Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mkl) – Nein, wirklich schwer fällt einem der Abschied hier aus Bad Waltersdorf heute nicht. Seit gestern regnet es ununterbrochen, und so werden auch die Spieler von Hertha BSC froh gewesen sein, dass die letzte geplante Trainingseinheit nicht im Stadion, sondern als Waldlauf im Forst hinter dem Hotel stattfand. Vielleicht sind sie zwischen den dichten Tannennreihen nicht ganz so nass geworden.

Gebracht hätte ein Balltraining ohnehin nicht viel denke ich, die Spieler dürften alle am Limit sein. Montag ist frei, Dienstag wird erst um 16 Uhr trainiert….jetzt gibt es also ein bisschen Zeit zur Erholung.

Da hier also nichts mehr passiert, noch ein paar grundsätzliche Gedanken zur Vorbereitung.

Mein Eindruck ist, dass Babbel konditionell sehr hart hat arbeiten lassen. Das ist wahrscheinlich gut so, aber ab jetzt sollte die Belastung runtergefahren werden. Die Stimmung in der Mannschaft scheint gut zu sein, die Einheiten wurden engagiert, auch mal laut und mit Pöbelei, aber diszipliniert und am Ende doch mit erkennbarem Spaß absolviert. Alle Spieler, mit denen ich gesprochen habe, erzählten von einem hervorragenden Mannschaftsgeist.

Zusammenhalt, den man nur in der Krise sieht?

Da haben die Kollegen und ich uns schon etwas gewundert, dass Babbel in dem Punkt zögerlich wurde. „Wir müssen wieder zu so einem guten Zusammenhalt finden wie im Vorjahr“, erklärte er gestern. Nachfrage: Vermissen Sie den etwa  noch? Antwort sinngemäß: Das könne man erst in der ersten Krise so richtig bewerten.

Wir wissen nicht, ob da was hintersteckt, oder ob sich der Trainer nur ungenau und ungewollt zweideutig ausgdrückt hat. Interessant finde ich das allemal. Denn Fakt ist auch: Aller guten Laune zum Trotz sah man Babbel häufig in einer Art (vor allem mit Michael Preetz) reden, die darauf schließen ließ, dass er mit irgendetwas nicht zufrieden war. Zumindest sah es aus der Entfernung so aus, er hat teils wild gestikuliert. Vielleicht aber ist das auch einfach der Anspannung vor dem Start geschuldet, die mit jedem Tag steigt und sich irgendwo entladen muss. Es ist aber so einigen Beobachtern hier aufgefallen.

Über die Erkenntnisse bezüglich der Aufstellungen ist derzeit denke ich alles gesagt, diskutiert und spekuliert worden.So packe auch ich jetzt meine Sachen, fahre nach Graz und sehe dort am Flughafen die Mannschaft (endlich) mal wieder. Denn zum Waldlauf habe ich mich heute morgen nicht aus dem Bett bewegt.


77
Kommentare

backstreets29
24. Juli 2011 um 15:08  |  29255

Wer ist denn MKL?


moogli
24. Juli 2011 um 15:14  |  29256

@ backstreets29… das ist Michael Kleinemas, seines Zeichens im Trainingslager für die MoPo 😉


SimonClute
24. Juli 2011 um 15:16  |  29257

Juten Morjen, backstreet29… dahinter verbirgt sich Martin Kleinemas, die anderen müssen doch ooch mal urlauben 😉


Exil-Schorfheider
24. Juli 2011 um 15:17  |  29258

Blauer Montag
24. Juli 2011 um 16:01  |  29259

Guten Heimflug @mkl !

Vermutlich haben Babbel und Preetz ähnliche Fragen diskutiert wie alle, die das Training beobachten konnten:
– Burchert und Kraft
– Janker und Franz
– Lustenberger und Ottl
– Raffael und Ronny
– Ebert und Torun
– Friend und Lasogga
– Rotation und Startelf

Welche Antworten die beiden (hoffentlich im Konsens) gefunden haben, werden wir in den nächsten Wochen sehen.


st1age
24. Juli 2011 um 18:26  |  29260

@ BM…
Du sprichst den Zweikampf von Ottl und Lusti an..finde interessant, dass der Kurier da ne andere Meinung hat und eher Ottl und Peterle in einem Zweikampf sehen und Lusti scheinbar fest im Sattel sitzt..
Quelle: letzter Absatz http://www.berliner-kurier.de/sport/hertha-bsc/hilfe–die-saison-geht-schon-los-/-/7168990/8706422/-/


apollinaris
24. Juli 2011 um 18:29  |  29261

auch intern werden einige Dinge und Personalien ziemlich heiß und kontroves diskutiert..schade, dass man da nicht mal „Mäuschen“ sein darf… 🙂
Jedenfalls geht´s da nicht anders zu als hier..


jenseits
24. Juli 2011 um 18:34  |  29262

Zunächst einmal vielen Dank, @mkleinemas für die Berichterstattung vom Trainingslager und für den Spielbericht.

@mkleinemas wird ja gerade unterwegs sein, deshalb frage ich in die Runde: Kann mir jemand sagen, wo Ronny gestern gespielt hat? In der Viererkette ja offensichtlich nicht, oder? Mir ist die ganze gestrige Aufstellung nicht klar. Wenn Janker und Franz in der IV gespielt haben, Neumann LV, wer hat den RV gespielt? Morales?

Sorry, wahrscheinlich wurde das alles schon irgendwo erwähnt, aber ich habe nichts in dieser Hinsicht für mich Erhellendes gefunden.


Blauer Montag
24. Juli 2011 um 18:34  |  29263

Danke für den Link @st1age
Ich persönlich glaube, dass bei dem kräftezehrenden Pressing auf allen Positionen vor der Viererkette häufig rotiert werden wird. Keiner braucht beleidigt auf der Ersatzbank sitzen, alle werden ihre Einsatzzeiten bekommen – eagl ob sie Ebi, Lusti, Otti, Perdi, Raffi oder Ronny heißen … 😀


st1age
24. Juli 2011 um 18:44  |  29264

@BM
Das sehe ich genauso… die Qualität in unserm DM ist Gott sei Dank hoch genug, dass wir uns egal wer spielt keine Sorgen machen müssen.
@jenseits
Das mit Ronny würde mich auch interessieren…und wie ich schon gestern gefragt habe..wer hat den Pass auf Friend beim 2:2 gespielt?


bama286
24. Juli 2011 um 18:50  |  29265

@jenseits:

Angefangen haben wir denke ich so:
Burchert
Janker – Franz – Neumann – Ronny
Perdedaj – Lustenberger
Morales – Raffael – Torun
Friend

So steht es zumindest auf der Hertha-twitter-Seite.

Das ganze könnte natürlich auch so ausgesehen haben:
Burchert
Morales – Franz – Janker – Neumann
Perdedaj – Lustenberger
Torun – Raffael – Ronny
Friend

Aber da würde ich eher twitter glauben schenken, mit Morales rechts in der offensiven Dreier-Reihe, da ich nicht weiß, in wie weit Neumann linker Verteidiger gewesen sein wird.

Nach der Pause wurden Ebert und Lasogga für Raffael und Torun eingewechselt. Vlt. also so:
Burchert
Janker – Franz – Neumann – Ronny
Morales – Perdedaj – Lustenberger – Ebert
Lasogga – Friend

Das wäre dann also ein klassisches flaches 4-4-2 bzw. 4-2-2-2 mit zurückgezogenen Perdedaj und Lustenberger. Dafür spräche, dass Ronny den Elfmeter verursacht hat und, dass Niemeyer in der 71. Minute für Neumann eingewechselt wurde und als Innenverteidiger spielte.

Ja, so reime ich mir das zusammen… 🙂


Philly_Krause
24. Juli 2011 um 18:51  |  29266

Off topic: Ich glaube, ich lese zu viel in diesem Blog. Ich habe heute Nacht geträumt das Hertha das Finale der Olymischen Spiele gewinnt. Blahahaha!!


Bluekobalt
24. Juli 2011 um 18:51  |  29267

@jenseits
so wie die erste Szene im Video aussah, hat Ronny rechtes Mittelfeld gespielt.


bama286
24. Juli 2011 um 18:52  |  29268

@st1age:

Der Pre-Assist beim 2:2 kam von einem Spieler mit einer „2“ vorne in der Nummer. Ich denke, es war Ebert.


jenseits
24. Juli 2011 um 18:59  |  29269

@bama286

Deine Aufstellung ist natürlich gut möglich, die vom Twitter scheint nicht zu stimmen, denn ich glaube (bei @mkleinemas?) gelesen zu haben, dass Janker und Franz IV und Neumann LV gespielt haben sollen.

@st1age

Könnte der Lupfer von Perdedaj gekommen sein?


st1age
24. Juli 2011 um 19:01  |  29270

@bama286
kann sein, könnte glatt ne 20 auf dem Rücken sein :D…aber da sieht man, dass er auch den Unterschied ausmachen KANN…
Das war doch das, was Babbel eigentlich von Raffa erwartet…


driemer
24. Juli 2011 um 19:10  |  29271

Also wenn ich mir den Rücklaufweg ( 🙂 ) diekt nach dem Lupfer ansehe, dann ist das Ebert, Dem sieht man schon an, daß für ihn der Lupfer zum Tor führen mußte, 😉

Und @st1age, Raffael hatte auch schon mal so einen Lupfer. Das war in der Saison 08/09 auf Voronin. 😉 🙂


ubremer
ubremer
24. Juli 2011 um 19:14  |  29272

@Ihr Lieben,

der Kollege Kleinemas hat doch gestern die exakte Startaufstellung von Hertha gegen Olmütz gepostet.

mkleinemas // 23. Jul 2011 um 18:04
Burchert – Morales, Franz, Janker, Neumann – Perdedaj, Lustenberger – Ronny, Raffael, Torun – Friend

Morales hinten rechts, Ronny auf der rechten Außenbahn . . .


driemer
24. Juli 2011 um 19:17  |  29273

Ach ja, der Vollständigkeit wegen.
– Bastürk lupfte im Oly gegen die Veltinenser auf Rafael.
– Marcello so an die 10-15 mal auf alle möglichen Stürmer. 🙂


jenseits
24. Juli 2011 um 19:21  |  29274

Danke sehr, @ubremer. Das ist mir jetzt aber sehr unangenehm! 😐


driemer
24. Juli 2011 um 19:23  |  29275

Tja @ubremer, zu der Zeit waren aber schon Ebert und Lasogga im Spiel und Raffael und Torun draußen und Ronny nicht mehr auf der rechten Außenbahn. Ich bin für Ebert. 😉


st1age
24. Juli 2011 um 19:26  |  29276

Letztendlich ist es ja egal..es war ein schöner Pass der zu einem Tor geführt hat. Was wollen wir mehr?^^


Blauer Montag
24. Juli 2011 um 19:40  |  29277

@philly_krause
Ist es möglich, dass die heißen Temperaturen in Philadelphia derartige Fieberträume provozieren?


derMazel
24. Juli 2011 um 19:59  |  29278

Ich sage, dass es Ebert gewesen ist. Bei näherer Betrachtung streicht sich der Spieler nämlich die Haare aus dem Gesicht hinters Ohr. Und damit sind die anderen auf Grund iher Kurzhaarschnitte eher raus. Der Freundin ist das aufgefallen…


derMazel
24. Juli 2011 um 20:00  |  29279

„heiße Temperaturen“, was war das noch mal?


Exil-Schorfheider
24. Juli 2011 um 20:09  |  29280

@der mazel

Ebi hat doch auch die 20… wie kann man die dem Perde zuordnen?^^


Elfter Freund
24. Juli 2011 um 21:48  |  29281

Phil „The Power“ Taylor macht gerade James Wade alle… das war komplett OT


dieter
24. Juli 2011 um 22:07  |  29282

Und Uruguay macht Paraguay alle. :mrgreen:
Auch komplett OT


Elfter Freund
24. Juli 2011 um 22:26  |  29283

Toll isses aber nicht….


dieter
24. Juli 2011 um 22:31  |  29284

Tayler und Wade oder wie? :mrgreen:

Also die erste Halbzeit war schon sehr ordentlich von Uruguay, dass die jetzt das 2:0 erstmal absichern ist doch normal.
Man darf auch nicht vergessen, dass es sich um ein Endspiel handelt.
Wären ja schön blöd, wenn sie weiter Attacke spielen und sich dann nen Konter zum 2:1 einfangen. 😉


Elfter Freund
24. Juli 2011 um 22:55  |  29285

Jepp, „The Power“….


dieter
24. Juli 2011 um 22:56  |  29286

Jepp, „The Urus“…. :mrgreen:


Elfter Freund
24. Juli 2011 um 23:01  |  29287

jaja, schon gut, 3:0…


dieter
24. Juli 2011 um 23:04  |  29288

😉


b. b.
25. Juli 2011 um 0:04  |  29289

auch von mir OT, hatte heute früh bei Hertha BSC gelesen 87% für das Nürnbergspiel sind weg. Da ich spät dran war, flugs zum Hauptbahnhof zwei Karten geordert und siehe da, noch sind im Oberring vier Blocks noch nicht im Verkauf. Wann die geöffnet werden, war dem Verkaufspersonal nicht bekannt. Kann mir gut vorstellen, der Run beginnt nach dem, so denke ich, erfolgreichen Pokalspiel. Tippe auf 60.000 bis Ausverkauft. Freu mich schon jetzt. Mittwoch schau ich vor dem Spiel so um 16:30 mal im Landgasthof rein. Wenn alle gesund sind stelle ich auf:

Kraft
Lell, Hubnik, Mijatovic, Ronny
Ottl, Lustenberger, Niemeyer
Ebert, Raffa, Torun
Lasogga
vielleicht auch nicht so defensiv, dann ohne Ottl und Ramos neben Lasogga – gar nicht so einfach. Franz würde ich auch gerne mal sehen. Gut das ich nur Couchtrainer bin.

Gute Nacht wünscht b. b.


Exil-Schorfheider
25. Juli 2011 um 0:12  |  29290

@b.b.

Verfolge das auch. Hoffe nur, man verprellt damit nicht jetzt schon interessierte Käufer, da man im eventim-Shop ja schon suggeriert, die Auslastung sei hoch. Schon am Montag hatte @Alpi die Vermutung des schnellen Ausverkaufs hier gepostet.

@ubremer

Im Artikel

http://www.fr-online.de/sport/einmal-olympiastadion-und-zurueck/-/1472784/8705966/-/

steht, dass wir ja auch nur Teilnehmer des Spiels am Mittwoch sind. Ist Dir zufälligerweise die Antrittsgage bekannt, die Hertha BSC für das Spiel einstreicht?


hbscwilly
25. Juli 2011 um 0:34  |  29291

@b.b.

Na da bin ich aber froh, daß Du nur Couchtrainer bist. Da ist es dann auch nicht so schlimm, wenn 12 Hertha – Spieler in der Anfangself stehen.


apollinaris
25. Juli 2011 um 2:28  |  29292

dieses Miniland Uruguay, ich hatte das ja schon mal angefragt, macht mich neugierig. Heute habe ich Materialien erhalten, ich hoffe, es ist was dabei, dass diese einzigartige Leistung halbwegs erklären kann. Man stelle sich vor, Nordrhein-Westfalen wäre seit 80 Jahren immer im Dunstkreis der Weltspitze dabei..na ja, mich macht das Thema ziemlich an.. 🙂


waidmann2
25. Juli 2011 um 2:47  |  29293

@b.b. 25. Jul 2011 um 00:04

Dann wäre allerdings der „12.Mann“ bereits der 13te …:-)


MatThais15
25. Juli 2011 um 8:42  |  29294

aha….
@b.b. du laesst mit 12 mann spielen ja?


25. Juli 2011 um 8:54  |  29295

… so schlecht sind wir doch nun auch wieder nicht, dass wir mit 12. mann gegen die galaktischen spielen müssen… 🙄


Sir Henry
25. Juli 2011 um 9:20  |  29296

@mlk

Schöner Artikel in der MoPo, der die Lage der Dinge gut zusammenfasst.

Erlaube mir, auf einen kleinen Fehler im letzten Satz hinzuweisen: Das DFB-Pokalspiel in Meuselwitz findet am Sonntag statt, nicht am Samstag.

http://www.morgenpost.de/sport/hertha/article1711296.html


Blauer Montag
25. Juli 2011 um 9:55  |  29297

Erlaube mir den Hinweis @sir henry

Vermutlich heißt der Autor des von dir zitierten Artikels @mkl.


Sir Henry
25. Juli 2011 um 10:24  |  29298

Recht haste, @bm.


Chuk
25. Juli 2011 um 13:59  |  29299

Hertha feiert seinen 119. Geburtstag und keiner hier verliert darüber ein Wort … wohl alle reingefeiert. 😉 😀
Allet Gute alte Dame!


Sir Henry
25. Juli 2011 um 14:11  |  29300

Sie schweigt und er schweigt und so ergibt ein Wort das andere.


Exil-Schorfheider
25. Juli 2011 um 14:22  |  29301

Allerdings, @Sir Henry! 😉

So zumindest erklärt sich hier die Kommentar-Flaute…

Prost!


Blauer Montag
25. Juli 2011 um 14:41  |  29302

So weit so langweilig @Exil-S,
aber besser eine kurzzeitige Kommentar-Flaute als eine Tor-Flaute oder eine Flaute im Portmonee 🙁
Schmalhans wird Küchenmeister, wenn am Ende des Geldes noch so viel Saison übrig ist.


Herthaber
25. Juli 2011 um 14:53  |  29303

Das große Schweigen vor dem Sturm !
Die Spannung steigt


Sir Henry
25. Juli 2011 um 14:55  |  29304

Ich war übrigens am Samstag zum ersten Mal bei einem Spiel der U23 (das gegen Eintracht Mahlsdorf 0:1 verloren ging) und fand ein paar Dinge interessant:

1. Die Intensität und Geschwindigkeit des Spiels. Das fällt besonders auf, wenn man normalerweise weit weg sitzt. Durch die fehlenden Umgebungsgeräusche hört man natürlich auch die Kommentare von Trainer und Mitspielern sehr gut.
2. Pal war der Einzige, den ich kannte.
3. Marko Seijna stand am Rand.
4. Schönen Gruß von Zecke.


hurdiegerdie
25. Juli 2011 um 14:56  |  29305

Aber @Herthaber,

über den Sturm ist doch jetzt wirklich alles gesagt.


Blauer Montag
25. Juli 2011 um 15:00  |  29306

@sir henry,
spielt der Pal Dardai noch mit bei der U23, oder ist er weiter in der Trainerausbildung?


Sir Henry
25. Juli 2011 um 15:02  |  29307

Er spielte 45 Minuten mit und wirkte auf mich schon fast wie ein zweiter Trainer auf dem Platz. Er hat seine Leute lautstark angeleitet und angetrieben.


Blauer Montag
25. Juli 2011 um 15:06  |  29308

War’s ein Test- oder Pflichtspiel, welches die U 23 verloren hat?


Exil-Schorfheider
25. Juli 2011 um 15:06  |  29309

Ja, @BM, er soll noch ein Jahr spielen und nebenbei seine Trainertätigkeit aufnehmen.

Ruhe vor dem Sturm!? Hier in Süddänemark musste gestern die Wattolümpiade ausfallen… 🙁


Exil-Schorfheider
25. Juli 2011 um 15:09  |  29310

@BM

War ein Testspiel. Die Saison geht erst noch los in der Regionalliga.


Sir Henry
25. Juli 2011 um 15:18  |  29311

Ich bezweifle, dass er das Jahr noch durchhält.

Die Jungens liefen dann ab der 30. Minute schon Kreise um ihn und im Vergleich den halben Kindern um ihn herum, alle rank und schlank und bestens austrainiert, sieht Pal eben schon ein klein wenig weniger austrainiert aus.


Sir Henry
25. Juli 2011 um 15:20  |  29312

Was ist die Wattolympiade? Wattwurmwettsammeln?


Dan
25. Juli 2011 um 15:24  |  29313

Exil-Schorfheider
25. Juli 2011 um 15:24  |  29314

Eine starke Veranstaltung, @Sir Henry!

http://www.wattoluempia.de/


Sir Henry
25. Juli 2011 um 15:30  |  29315

@Dan

Das sind 17 Mio in richtigem Geld. Wie viel Prozent gehen an Hertha?


Exil-Schorfheider
25. Juli 2011 um 15:32  |  29316

15% waren verklausuliert…


Sir Henry
25. Juli 2011 um 15:36  |  29317

Zurzeit also rund 2,5 Mio. Schönes Geld. Hoffentlich haben die Rovers noch viel Zeit und der Preis kann noch steigen.

Was macht MP mit dem Geld? Wahrscheinlich noch einen Stürmer kaufen, oder?


Exil-Schorfheider
25. Juli 2011 um 15:42  |  29318

Was oder wen willst Du im Endfenster für 2,5 Mio holen. Denke mal, dass auch das Gehalt da schon mit drin sein muss…

Wobei, Demba Papiss Cisse kam für 1,5 Mio aus Frankreich…


Dan
25. Juli 2011 um 15:52  |  29319

@Sir Henry

Hat Rob Friend nicht noch einen Bruder, dann fühlt Rob sich vielleicht wohler, wenn man den Bruder einkauft? 😉


Sir Henry
25. Juli 2011 um 15:56  |  29320

@Dan

Dann müssen wir aber mit zwei Bällen spielen, denn den anderen haben die de Araujos. 😉


apollinaris
25. Juli 2011 um 15:58  |  29321

@Sir: ein LV wäre vielleicht doch dringlicher?-Wir haben ziemlich gute Offensivbahnen, die durch die hintere geschwächt wird. Statt Waffe, Gefahrenherd .. 🙁


Sir Henry
25. Juli 2011 um 16:05  |  29322

Ich glaube auch, dass eher ein LV als ein offensiver Spieler gesucht wird.


Herthaber
25. Juli 2011 um 16:08  |  29323

@Dan – hoffe nur das da nicht zu hoch gepokert wird. Je mehr der Preis steigt, umsomehr Möglichkeiten öffnen sich und Hertha ist dann vielleicht Nase. Ich rechne erst wenn der Deal perfekt ist.


Dan
25. Juli 2011 um 16:38  |  29324

@Herthaber

Na logisch wird da gepokert bis die Balken brechen.

Sobald Blackburn den Preis erhöhte, streuten Arsenal und Tottemham andere Namen die sie kaufen würden wenn usw.

Da Blackburn, wie hier schon mal von mir verwiesen, in „Geldnot“ steckt bzw. die Banken erst weitere Transfers finanzieren, wenn eigene Verkäufe forciert werden, sitzen auch die Bieter an einem „längeren“ Hebel.

Sobald sowas bekannt wird, kann man nur noch retten, was zu retten ist.

Da Samba angeblich nach eigenen Aussagen mit Arsenal handelseinig sind, tippe ich auf 10.0 – 12.0 Mio Pfund.

Daher habe ich auch Werders Lemke nicht verstanden, öffentlich die drei „wertvollsten“ Spieler auf dem Markt anzubieten und noch dazu zu sagen, wir brauchen Geld bevor wir weiter investieren.
Erstens weiß jetzt jeder, dass Bremen kein Blatt zum Pokern hat und Zweitens möchte ich mal die Motivationskurve der Spieler sehen, wenn
Werder sie nicht los wird.


Exil-Schorfheider
25. Juli 2011 um 16:49  |  29325

„Niemand hat die Absicht, einen vierten LV zu holen!“

So oder so ähnlich stelle ich mir eine Aussage vor. Man sollte für die Hinrunde auf Kobi, Nico und Ronny vertrauen und dann weitersehen… Denn was nützt es, analog dem DM den Kader zu verdicken bei der vorhandenen Finanzlage!?


jenseits
25. Juli 2011 um 16:55  |  29326

@Exil-Schorfheider

Mit Nico wird man so schnell nicht rechnen können. Das dauert bestimmt Wochen bis Monate, bis er den Trainingsrückstand nach seiner Krankheit wieder aufgeholt hat. Bleiben also erstmal nur Kobi und Ronny.


Sir Henry
25. Juli 2011 um 16:57  |  29327

Könnte Franz LV spielen?


Herthaber
25. Juli 2011 um 17:00  |  29328

Ich bin mir sicher, daß Preetz, auch ohne Samba Deal, im Winter nochmal zuschlägt, falls es nicht so läuft wie wir alle hoffen. Auch unter dem Gesichtspunkt, daß wir möglichst schnell die benötigten Punkte zum Klassenerhalt holen wollen. Und wer garantiert, daß ein teurer Spieler auch unsere Erwartungen dann erfüllt ? Also ich denke Geld spielt dann die geringere Rolle, viel wichtiger wäre den richtigen Spieler für die richtige Position zu holen oder ?


Exil-Schorfheider
25. Juli 2011 um 17:26  |  29330

@Sir

Soweit ich weiß, nur RV…


Slaver
25. Juli 2011 um 17:52  |  29333

Naja, dass man noch nen LV sucht dürfte doch kein Geheimnis mehr sein, nachdem man seehhhr interessiert an Fathi war, sich aber finanziell nicht mit Spartak einigen konnte. Die Leistungen von Kobi und Ronny in der Vorbereitung sollten auch Grund genug sein, sich darin bestätigt zu fühlen auf dieser Position nochmal tätig zu werden. Schulz hat sowieso die ganze Vorbereitung verpasst und wird erstmal wieder den Leistungsrückstand aufholen müssen.

Ich würde schon erwarten, dass man da noch jemanden holt. Erst recht, wenn Samba doch noch wechselt und damit Geld zur Verfügung steht.


b. b.
25. Juli 2011 um 20:42  |  29364

Au weia, ich will wohl zu viele Spieler sehen, Asche auf mein Haupt!
b. b.

Anzeige