Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mkl) – So langsam lichten sich die Reihen. War der Ausfall von Levan Kobiashvili wegen seiner Roten Karte aus dem Spiel in Leverkusen bis heute noch etwas theoretisch angehaucht, so offenbart sich mit einem ersten vorsichtigen Blick auf die Partie am Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern die bange Frage: Wer soll denn da eigentlich noch verteidigen?

Nur mal so zur Erinnerung: Neben Kobiashvili fallen definitiv Maik Franz, Andre Mijatovic, Roman Hubnik, Sebastian Neumann, Alfredo Morales und Fabian Lustenberger aus. Christoph Janker sollte sich nach seinen Adduktorenproblemen am Nachmittag einem Belastungstest unterziehen, das Ergebnis steht noch aus.

So viel Pech kann man ja eigentlich gar nicht haben. Auch Trainer Otto Rehhagel sprach seine Sorgen auf der obligatorischen Spieltags-PK ganz offen aus: „Auf der linken Verteidigerposition haben wir definitiv ein Problem. Ich verstehe die Schiedsrichter auch nicht. Die sollen ein Spiel leiten und nicht entscheiden. Kobiashwili ist der fairste Spieler seit dem Zweiten Weltkrieg.“

Macht Niemeyer jetzt den Bastians?

Nun mag man den letzten Teil der Aussage infrage stellen, der erste ist in jedem Fall stimmig. Felix Bastians wird in der Innenverteidigung gebraucht, und Kobiashvili kann es eben auch nich richten.

Wer kann da noch spielen? Peter Niemeyer? Andreas Ottl? Eher nicht, oder?

Dann schon eher Ronny. Wobei, der zuletzt mal wieder zurückgestufte Brasilianer hat in dieser Rückrunde auch erst vier Partien absolviert, keine davon über die volle Zeit. Bleibt Nikita Rukavytsya, der sonst die linke Außenbahn beackert. Aber meinen wir nicht alle bei ihm eine notorische Zweikampfschwäche entdeckt zu haben? Sicher, er ist wendig und schnell, nicht so ein Turm wie z.B. Niemeyer, der allein vom Körperbau als LV nicht so geeignet scheint.

Schulz ist wieder fit, Rehhagel aber skeptisch

Vor diesem Hintergrund bahnt sich vielleicht das Comeback des Nico Schulz an. Nachdem er im Spätsommer ja mit Oberschenkelproblemen zu kämpfen hatte, fand er bei den Profis nicht mehr so recht in die Spur zurück. Der 19-Jährige kehrte gerade von einer Länderspielreise mit der U19 (0:0 gegen Tschechien) zurück und ist fit.

Otto Rehhagel aber verzog skeptisch den Kopf. Er sei kein Fan davon, in dieser entscheidenden Saisonphase „Experimente zu machen“. Schulz wird wohl aber in jedem Fall im Kader stehen. „Vielleicht wird es jemand, der da noch nie gespielt hat“, so der Coach.

Wer könnte das sein? Würdet ihr lieber Schulz sehen? Oder muss gar Christian Lell auf links, damit dan Patrick Ebert rechts verteidigen kann? Haben wir noch eine Variante vergessen? Unten könnte ihr abstimmen – und bitte fleißig weiterdiskutieren. 😉

Als Linksverteidiger gegen Kaiserslautern möchte ich sehen...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Nico Schulz erst einmal auf die Bank zu setzen...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

154
Kommentare

derwalter
19. April 2012 um 16:33  |  76550

Ronny?


19. April 2012 um 16:34  |  76551

Ronny möchte ich links sehen. Und genießen.


papazephyr
19. April 2012 um 16:34  |  76552

Wieso ist Ronny nicht in der Auswahl als Linksverteidiger?


CMR
19. April 2012 um 16:34  |  76553

Erster!

In der ersten Umfrage fehlt Ronny


papazephyr
19. April 2012 um 16:36  |  76554

na klar „Erster“ – das reicht heute nicht mal fürs Treppchen!

Und – Ronny fehlt noch in der Umfrage …


mkleinemas
19. April 2012 um 16:37  |  76555

@cmr: Danke, wird sofort geändert!


Exil-Schorfheider
19. April 2012 um 16:38  |  76557

@papa

Da asteht „irgendeinen anderen“… Ronny läuft doch unter „Einer von vielen“… 😀


O.C.O.
19. April 2012 um 16:39  |  76559

heyho


Hilli
19. April 2012 um 16:41  |  76560

Ronny, wenn nicht jetzt wann dann??, im Pokal gegen Kaiserslautern war er super!!
Mach’s nochmal Ronny !
Otto bitte bitte mach es möglich


papazephyr
19. April 2012 um 16:43  |  76561

Unter der „irgendeinen anderen“-Auswahl halte ich Ronny tatsächlich noch für die beste Auswahl. Und es ist vermutlich seine letzte Chance sich bei Hertha auszuzeichnen – und ich hoffe, er nutzt diese!
Lieber Ronny auf Links als ihn (oder Ottl) in der IV.


Etebaer
19. April 2012 um 16:43  |  76562

Also grundsätzlich:
Es gibt keine Naturgesetz, das man mit 4 Abwehrspielern spielen muß, es gibt keine Verpflichtung, eine Position zu besetzen, für die keine Spieler da wären.
Im Prinzip ist jeder moderne Fußballtaktik 1-9-1.

Der Torhüter ist letzter Mann und sichert den eigenen Strafraum.
Der Torjäger ist Fronmtrunner und bedroht den gegnerischen Strafraum.
Die 9 dazwischen bilden den bestmöglichen dichten Verteididgunsblock evar und spritzen für die Angriffe auseinander, wie heisses Fett, das mit kalten Wasser gemischt wird, über den Gegner.
Die Grundordnung, in der das geschieht, ist rein Formal

Alle geben einfach das Beste und dann klappt das!


schnuppi
19. April 2012 um 17:13  |  76566

ick könnte auch lv spielen,gibt aber 3. probleme:

1.ick hab keinen spielerpass.

2.ick wäre schon im kabinen gang stark rot gefährdet.

3.ick kann janich fussballspielen.

ick hab die ganze woche kribbeln in den fingern,und es wird immer schlimmer,schlimmer und schlimmer.

ha ho he


hurdiegerdie
19. April 2012 um 17:22  |  76567

😆 Schnuppi


TETEBSC
19. April 2012 um 17:30  |  76568

@schnuppi,

habe manchmal das Gefühl, dass einige der blau weißen Sportskameraden die Samstgs um 15:30 die Kugel bewegen dürfen auch nich Fußballspielen können und der Spielerpass gehört entzogen. kribbeln wird bei mir auch immer schlimmer.

ha ho he


Dogbert
19. April 2012 um 17:35  |  76569

Eigentlich kann die Entscheidung nur Ronny heißen. In der IV müssen wohl wieder Niemeyer und Bastians ran.


bama286
19. April 2012 um 17:39  |  76570

@blogpappies: Wurde auf der PK etwas über erwartete Zuschauerzahlen gesagt? Tippe ja spontan auf mehr als 50.000.


Slaver
19. April 2012 um 17:42  |  76571

Kann wohl nur Ronny sein.

Wer in der CL gegen ManUtd mit Ronney und C. Ronaldo als LV nen gutes Spiel machen kann, der kann das auch in der Bundesliga gegen Lautern.

Und das Ronny nen klasse Fußballer ist, dass sollte wohl klar sein. Nur ist er manchmal nen bisschen unkonzentriert und spielt dann so nen Larifari-Mist. Aber für 1 oder 2 Spiele wird das sicherlich auch mal gehen.

Besser als da jemanden hinzustellen, für den diese Position völliges Neuland ist.


TETEBSC
19. April 2012 um 17:42  |  76572

Die Diskussionen wer spielt LV, wer sind die IV wer spielt auf den 6er Positionen. Bei Ausfall von Hubnik, Janker usw. zählt nur ATTACK ATTACK GO. Vier defensive müssen gegen K`lautern 19 Tore in 31 Spielen reichen.

Kraft
Morales Lell Niemeyer Bastians

Ruka Raffa Torun ÄBH

Lasso Ramos

Auf gehts Hertha siegen, siegen, siegen

HAHOHE


gry
19. April 2012 um 17:45  |  76573

Was haltet ihr von:

RV: Ebert oder Perdedaj
IV: Lell
IV: Niemeyer
LV: Bastians

… sonst halt Ronny!

Mittelfeld: Änis, Ottl, Raffa, Ruka
Sturm: Ramos, Lasso


Herzkasper
19. April 2012 um 17:46  |  76574

Ich würde auch Ronny auf links bevorzugen, könnte mir aber auch die Lell/ Ebert_Variante vorstellen. Aber warum dann nicht gleich Ebert auf links? Ist doch beidfüssig und hat schon oft genug LM und RM gespielt. Sollte doch auch defensiv keinen Unterschied damit machen. Ausser, dass er halt kein „echter“ AV ist.
Da wir gewinnen MÜSSEN und wir im Normalfall mit Ottl aufm Platz kaum Torchancen erspielen, würde ich Perdedaj und Holland (!) im DM spielen lassen, Ruka und Torun auf den Aussen und Raffa als HS direkt hinter der Spitze. Dabei könnten dann sowohl Ramos als auch Lasso diese spielen, wobei meine Tendenz in dem Fall eher Richtung Lasso gehen wegen dem Tor gg LEV. Hatte aber auch gedacht, dass Ramos nach dem Doppelpack gg Freiburg auch endlich loslegt…
Ottl kann dann ja in der 2. Halbzeit beim Stand von 3=0 eingewechselt werden, um das Ergebnis zu verwalten. 😉

ICh denke, dass es zumindest einen Versuch wert ist, Perde und Holland im DM spielen zu lassen. Holland erscheint mir durchaus fähig und vor allem kreativ genug zu sein, dass er zumindest gegen Lautern gemeinsam mit Perde ausfüllen kann. Und wenn nicht gegen Lautern, gegen wen denn dann bei der aktuellen Verletztenmisere?
Grundsätzlich wäre es mMn nicht das Falscheste, in unserer jetzigen Situatuion und dem kommenden Gegnern lieber den ein oder anderen angeschlagenen zu schonen, damit diese dann ggf auf Schalke und gegen die Babbel-Hoppels richtig fit sind!


schnuppi
19. April 2012 um 17:47  |  76575

@tetebsc

richtich!!!!!!!!!!!!!!!!!!

hier kommt hertha ,scheißt euch in die hosen. . .

ha ho he


Herzkasper
19. April 2012 um 17:49  |  76576

@Vorredner:

Perde oder Morales als AV????????? Diese Varianten hatten wir schon und beide haben erbärmlich versagt!! Gerade Morales ist wegen seine ständigen DUMMEN Fouls (z.B. 2xElfer Ribery, Freistoss zum Ausgleich in LEV) auch oder gerade deswegen ein absolutes Sicherheitsrisiko. Wenn Lautern Tore macht, dann ja eher aus Standards.
Nee, Perde ins DM, Morales in die U23!!


Dan
19. April 2012 um 17:51  |  76577

Ganz klare Kiste:

Fabian Holland als LV

Stimmts @apo? 😉


Slaver
19. April 2012 um 17:52  |  76578

Laut Pressemitteilung der DFL werden im Übrigen alle 36 deutschen Proficlubs die Lizenz für die kommende Spielzeit in der 1. und 2. Bundesliga erhalten.

Also auch wir. Auch wenn wir zu den Vereinen gehören dürften, die erst noch Auflagen dafür erfüllen müssen.


hurdiegerdie
19. April 2012 um 18:04  |  76579

Danke @Slaver

böse Zungen behaupten, Herthas Auflage sei der Verbleib in der ersten Liga 😉


Dan
19. April 2012 um 18:09  |  76580

@hurdie

„Böse Zungen“ behaupteten am 01.04.2012, die DFL hätte sich schon bei Hertha gemeldet.


Herzkasper
19. April 2012 um 18:17  |  76581

@Dan & Hurdie:

Und ganz ganz böse Zungen behaupten, egal, Hertha wird durch Schiris zwangsabgestiegen und braucht gar keine Lizenz für die Erste…


hurdiegerdie
19. April 2012 um 18:18  |  76582

Der spricht wohl mit gespaltener Zunge.


Nostradamus
19. April 2012 um 18:32  |  76583

Ich bin – anders als wohl viele – zwar von Ronny keineswegs „überzeugt“, halte ihn aber auf LV für die derzeit beste Lösung, da Bastians in der IV gebraucht wird, auch wenn Janker fit werden sollte, der dann eher PN ersetzen sollte, der dafür ins DM neben Ottl zurückkehrt.

Meines Wissens verfügt Lautern auch (gerade nach der Gelbsperre von Tiffert) nicht über einen starken Rechtsaußen, so dass Ronny defensiv auch nicht überfordert sein sollte. Nach vorne mach ich mir bei ihm ohnehin keine Sorgen. Da kommt entweder nichts oder ein genialer Zuckerpass (also immer noch mehr als „nur nichts“).

Also Tor (klar wie Kraftbrühe) Kraft.
Line of Defense: Lell, Janker / PN, Bastians, Ronny.
Center: Ruka, PN/Raffa, Ottl, ÄBH
Attack: Lasso, Raffa/Torun

Je nachdem, ob Peterle in der IV helfen muss, würde ich also unterschiedlich aufstellen: Spielt er IV rückt Raffa in die „flache Vier“ neben Ottl, dafür kommt Torun als zweite Spitze bzw. als 9,5er. Spielt Janker, bliebe Torun zunächst außen vor und Raffa spielt 9,5.


19. April 2012 um 18:54  |  76585

Rehhagel-Logik:

a) Er sei kein Fan davon, in dieser entscheidenden Saisonphase “Experimente zu machen”.

b) “Vielleicht wird es jemand, der da noch nie gespielt hat”, so der Coach.

Also: Ein Experiment ist, wenn man jemanden, der schon Linksverteidiger gespielt hat, als solchen erstmals (nach langer Zeit) in der Mannschaft einsetzt.

Ein Experiment ist nicht, dort jemanden spielen zu lassen, der das noch nie gemacht hat.

Um das zu kapieren, fehlen mir wohl noch ein paar Jahrzehnte Weisheit.


Herzkasper
19. April 2012 um 18:58  |  76586

Warum wollen hier alle unbedingt den Anti-Bayern-Gen-Schrottl aufstellen???

Habt ihr denn alle noch kein einziges Spiel diese Saison gesehen??? Ist ja genauso schlimm wie Morales! Genauso wenig Spielintelligenz und zumindest ich zweifle, ob bei beiden ein bundesligataugliches Talent vorhanden ist. Bei Ottl bin ich sicher, das gar kein Talent da ist und bei Morales sehe ich auch keins.
Beide sollten mMn bestenfalls für die U23 in Frage kommen, wobei Ottl dafür ja schon zu alt ist.


playberlin
19. April 2012 um 19:04  |  76587

Fällt Janker aus, bin ich ganz klar für folgende Elf:

——————Kraft—————

Perdedaj—Lell—Niemeyer–Bastians

————-Holland—Ottl—————-

Torun—————————–Raffael

———-Ramos——–Lasogga———-


ft
19. April 2012 um 19:10  |  76588

Weg mit der Viererkette.

———— Kraft——————–

Lell——-Niemeyer——Bastians

—–Ebert———— Ottl——–

Torun—–Raffael———ÄBH

Ramos —– Lasso


O’Libero
19. April 2012 um 19:14  |  76589

Interessant ist es, dass bis auf eine vorgeschlagene Aufstellung oben, alle Ramos im Sturm sehen anstatt auf der Tribuene. Um einen Vorredner zu zitieren: auch mir fehlen da wohl etliche Jahrzehnte Weisheit. Aber der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier.
Ohje, wenn wir drinbleiben hab ich jetzt schon Panik vor der naechsten Saison, viel Geld zum Neuanfang ist ja nicht da….


ubremer
ubremer
19. April 2012 um 19:25  |  76590

@bama,

Wurde auf der PK etwas über erwartete Zuschauerzahlen gesagt? Tippe ja spontan auf mehr als 50.000.

Hertha erwartet gut 50.000 Zuschauer, Otto R. hofft auf 60.000.

@slaver,

Laut Pressemitteilung der DFL werden im Übrigen alle 36 deutschen Proficlubs die Lizenz für die kommende Spielzeit in der 1. und 2. Bundesliga erhalten.

Also auch wir. Auch wenn wir zu den Vereinen gehören dürften, die erst noch Auflagen dafür erfüllen müssen.

Über Hertha hängt das schärfste Schwert der DFL: Hertha muss mit Ende Mai Bedingungen erfüllen. Worum es genau geht, für welche Ligen das ganze gilt, was Finanzchef Ingo Schiller sagt, liest Du in der Freitagsausgabe der Morgenpost 😉


dieter
19. April 2012 um 19:27  |  76591

Bezug nehmend auf diesen Artikel

http://www.morgenpost.de/sport/article106205268/Lizenzentzug-droht-Hertha-muss-Bedingungen-erfuellen.html

hätte ich mal eine Frage.
Ist denn den Blogpappies schon bekannt, wie Hertha, wie IS einen evtl. Absprung der DB kompensieren will/wird?


Etebaer
19. April 2012 um 19:32  |  76592

Heute hat Bayern Bremen gekillt!


schnuppi
19. April 2012 um 19:47  |  76593

@etebaer

hää ?


M.Rehmer
19. April 2012 um 19:51  |  76594

Ich bin für Ruka. Er ist schnell, Linksfuß und hat den LV nach der roten Karte von Kobi gegen Lederbusen auch schon sehr ordentlich gespielt.

@Herzkasper
Disqualifizierst dich wieder einmal selbst, wie ich finde. Ottl hat schon viele gute Spiele für Hertha gemacht und wird in den letzten Spielen auch noch wichtig sein. Ich kann dieses Ottlbashing nicht mehr hören. Aber selbst die größten Kritiker würden ihn doch nicht als bundesligauntauglich! und ohne Talent! ansehen. Hackts? Oder du siehst einfach mehr als mehrere erfahrene Bundesligatrainer. Kann natürlich auch sein …Und auch Morales hat sein Talent! schon mehrfach angedeutet.
Als Herthafan solltest du zudem wissen, dass nicht alle Spieler im Kader der U23 auch unter 23 sein müssen…
over and out.


Bluekobalt
19. April 2012 um 20:14  |  76596

Na da bin ich aber mal gespannt, ob die Bahn nicht bald Vereinspolitik betreiben wird…


Polyvalent
19. April 2012 um 20:15  |  76597

dieter // 19. Apr 2012 um 19:27

Na mithilfe der 10 Mio. eines Investors, den Gegenbauer auf der MV vorstellt.


kraule
19. April 2012 um 20:16  |  76598

Kurze Pause von der Pause bis nach Saisonende, da ich indirekt angesprochen wurde; das Schreiben an HBSC gibt es schon lange und hat es in sich!
Mir ist aber nicht nach „ätschi bätschi, ich habe es ja gewusst“ zumute, sondern ich mache mir Sorgen. Nun wirklich bis nach dem letzten Spieltag.


ubremer
ubremer
19. April 2012 um 20:19  |  76599

@dieter,

ist den Blogpappies schon bekannt, wie Hertha, wie IS einen evtl. Absprung der DB kompensieren will/wird?

Hertha sagt mir, sie seien vorbereitet. Im Moment, 19. April, hat die Frage aber noch zu viele Konjunktive:

Wenn Hertha abstiege, würde die Bahn von der Ausstiegsoption Gebrauch machen? Und falls, für den Fall des Abstieges, die Bahn von der Klausel Gebrauch gemacht hätte, wie würde Hertha den Ausfall ersetzen?


Polyvalent
19. April 2012 um 20:24  |  76600

Und unter diesen Voraussetzungen wird über Rangnick spekuliert, lächerlich.


19. April 2012 um 20:24  |  76601

Boah- so ein Mist. Im absolut entscheidendem Spiel so ein Kúmmer da hinten?- Ich blicke da ja gar nicht mehr durch? Bei Ronny rollebn sich bei mir die Fussnägel hoch. Ottl wird ja als Alibi-Fussballer betitelt; was um Himmels Willen, ist dann der Bierdeckel-Ronny?- Egal. Wenn ich Otto auch noch nicht so richtig verstehe..aber mich würde nicht wundern, würde Ruka LV spielen. Ne Flanke mit Ronny/Ruka oder Ronny/Torun etc..mag ich mir lieber nicht vorstellenbei diesen Stellungskünstlern.. Vertrauen dürfte Otto den Soliden. Da mein kleiner Star Holland dem Otto nun wirklich unbekannt sein dürfte, kann ich ihm mir nicht in der Startelf denken. I c h würde ihn auf die 6 stellen, ohne jeden Zweifel..
Ganz schwierig. Ich warte ab, bis die letzten Infos da sind.


19. April 2012 um 20:26  |  76602

@ft: ne Dreierkette?? Selbstmord meiner Ansicht nach. Für ne Dreierkette haben wir null Personal und null check.


mirko030
19. April 2012 um 20:58  |  76603

Kraft
Lell, Niemeyer, Bastians, Schulz
Perde, Raffa
Ruka, Ben-Hatira
Lasogga, Torun

Das wäre die beste Aufstellung. Schulz kann LV spielen und wenn nicht kann auch Ronny auf der Position spielen.


Herthaber
19. April 2012 um 21:03  |  76604

Zur Trainerfrage für die neue Saison.
Da Büskens sich bisher nicht äußert über seinen Verbleib in Fürth, hat MP hoffentlich schon seine Fühler ausgestreckt, daß wäre einer, der uns gut zu Gesicht stehen würde und auch eine Steigerung in seiner Trainerlaufbahn. Ein R.Rangnick wird wohl kaum zu holen sein und eher in Richtung Leverkusen wandern. Schade das ein R.Tretschok keine A-Lizenz hat, der würde mir auch gefallen. Sollten wir die Klasse halten, wovon ich ausgehe, 3:1 gegen K-lautern, 1:2 gegen Schalke, 1:0 gegen Hoffenheim, daß reicht für die Relegation und den Klassenerhalt hoffe ich auf Büskens.


dieter
19. April 2012 um 21:05  |  76605

@ubremer // 19. Apr 2012 um 20:19

Ok, aber der DFL dürften die ganzen Konjunktive ja wohl eher egal sein bei der Frage danach, wie stopft Hertha diese Lücke.


19. April 2012 um 21:21  |  76606

den Büskens müsste ja ein Bus angefahren haben, würde er…


Herthaber
19. April 2012 um 21:33  |  76607

@apo
es gibt noch Leute mit Stil – ob er mit Fürth besser fährtist doch wohl die Frage, die er sich stellen muß. Der traute sich was mit Fürth zu, warum nicht mit Hertha. Ich glaube dein Bus bleibt in der Garage.


hurdiegerdie
19. April 2012 um 21:45  |  76608

——————Kraft—————

—Lell—Niemeyer–Bastians –

Ebert——Ottl–Raffa——Perde—ÄBH—-

———-Torun——–Lasogga———-


Herzkasper
19. April 2012 um 22:12  |  76609

@M.Rehmer:

Was bist DU denn für einer? Als erstes, wenn es bei einem hackt, dann bei Dir!

2. obwohl DU es offenbar nicht verstanden hast: In der U23 haben wir die Plätze für die Ü23-Spieler schon längst an weitaus bessere (und noch ältere!) Spieler vergeben, wie Zecke oder Pal. Ausserdem ist Ottl für die gezeigte Leistung absolut überbezahlt, damit für die 4.Liga zu teuer, auch wenn ich das Gehalt nicht kenne. Aber mehr als 50.000 Euronen werden es auf jeden Fall sein und selbst damit wäre er mit Sicherheit schon um ein vielfaches überbezahlt!

3. hat Ottl genauso viel Talent wie ein Goldhamster. Nur weil es einige Vereine gibt, die auf das nicht vorhandene Bayern-Gen hoffen, heisst es nicht, das es auch da ist!

4. Morales hat sein Talent mit 2, 3 netten Übersteigern bei den Bayern angedeutet…um dann wieder rückwärts zu spielen und die ordentlich eingeleiteten Angriffe wieder zu beenden. Toll! Und im Rückspiel hat er dann, wie u.a. auch gg LEV gezeigt, dass er zumindest nicht annähernd Talent für die Bundesliga hat. Vielleicht reichts ja für unteres Mittelfeld 2.Liga, mehr aber nicht. Auch nach eventuellem Abstieg nicht, zumindest nicht, wenn wir wieder hoch wollen. Und nur weil Klinsi ihn als Kandidat für die USA sieht, heisst das lange nix. Klinsi ist vor allem nicht der Übertrainer, will kaum Spieler aus der MLS, sondern eigentlich nur „Europäer“. Das schränkt die Auswahl so ein, dass sogar Morales dazugehört. Allerdings bisher auch nur U21.

5. Gegen die beiden ist sogar Ronny eine absolute Granate, wobei der richtig Talent hat, aber es zumindest bislang in Deutschland nicht umsetzen bzw nachweisen konnte.

6. Ignoriere mich doch bitte künftig und verschone mich mit Deinen ***** Posts (Eigenzensur!) bezugnehmend auf meine. Wenn Du weiter so tolle Spieler wie Ottl oder Morales in der Bundesliga sehen willst, wechsle doch bitte nach Augsburg oder sonstwo und nimm die beiden Pfeifen gleich mit.
Ansonsten ignoriere ich künftige Posts von Dir jetzt auch und werde mich auch nicht mehr zu jemandem wie DIR einlassen! Ist mir zu blöd.
Respektiere das gefälligst!
Ich hoffe nur, das „over and out“ war für immer hier!

Laut Sport1-Online will Gegenbauer Preetz für die neue Saison unbedingt behalten und zwar unabhängig der Ligazugehörigkeit! OMG, wie realitätsfremd ist der denn? Die Fans hat Preetz mit seinen z.T. unglaublich dummen Transfers, Trainerentscheidungen , Selbstinterview etc schon grösstenteils gegen sich aufgebracht. Er reisst mit dem Hintern gerade wieder das ein, was Hertha in der 2.Liga gerade ein bißchen wieder aufgebaut hatte: Identifikation! Und ausgerechnet der Hauptverantwortliche für womöglich 2 Abstiege in 3 Jahren soll weiter herumstümpern dürfen???? Unglaublich! Ich hoffe inständig, dass Gegenbauer die Quittung für so eine saudämliche Idee bekommt und nicht wiedergewählt wird. Da aber keine wirkliche Opposition da ist, wird das wohl nix und Preetz darf uns nächstes Jahr in der 2.Liga den endgültigen Todesstoss versetzen. Bitte, lieber Fussballgott, lass doch wenigstens diesen Kelch an uns vorüber gehen, wenn wir alle anderen schon bekommen!

Wäre schön, wenn die Fankurve darauf am Samstag unabhängig vom Spielausgang angemessen reagieren würde!


Dogbert
19. April 2012 um 22:16  |  76610

Ich hatte ähnlich wie kraule vor wenigen Wochen, wo ein Abstieg bereits ernsthaft in Erwägung gezogen werden mußte, bereits hier mitgeteilt:

Ein Abstieg aus der 1. Liga wird zur Existenz- bzw. Lizenzfrage werden. Kurz vor Ostern hatte ich mitgeteilt, daß es nach Lage der Dinge so aussieht, daß die Lizenz für die kommende Saison auch für die 2. Liga gilt.

Desweiteren wurde über kolportiert, daß an einem 10 Mio.-Euro-Kontrakt gebastelt wird, der die zu erwartende Deckungslücke schließen soll.


19. April 2012 um 22:20  |  76611

meine Güte, @herzkaspar: ziemlich große Klappe, für das, was dann rauskommt. Na, musste selber wissen. Weit wirst du mit diesem Ton hier nicht kommen.


Ursula
19. April 2012 um 22:26  |  76612

Zwar nicht sonderlich relevant, aber Meinung!
Deinen Beitrag „apo“, um „13.40“ über „DH“ in
Verbindung mit der aktuellen Hertha-Misere,
finde ich eine der besten Aussagen in diesem
Preetz “freundlichen” und eher Hoeness feind-
lichen „Kommentar-Umfeld“, nicht nur in
diesem Blog….

Mir hat D. Hoeness bei einem Bier bei „André“
im Landwirtshaus gesagt, „Geld war eigentlich
NIE da, aber *wir* haben immer improvisiert
und werden es noch in 10 Jahren (leider richtig),
ICH schon Deixeln, aber die HERTHA ist OBEN
dabei, und dann fließt schon irgendwie Geld“, und NU…….

….ein paar Tage nach der verpassten “CL” und
dem “UNERKLÄRLICHEN” 0 : 4 gegen den KSC……


Herthaber
19. April 2012 um 22:28  |  76613

@Herzkasper
Keiner ist hier der Allwissende, auch du nicht. Daher solltest du deinen Ton etwas zügeln und die Meinung andere respektieren. Du kannst gerne deine Eindrücke und Warnehmungen hier rauslassen, ob sie richtig sind, bestimmst du sicherlich nicht.


Ursula
19. April 2012 um 22:31  |  76614

Sollte ich schon wieder auf, so „bedeuten“
die ja nicht lt. „Trikotduscher“, diese
vermeintlichen „Subtexte“ hinweisen…?


Ursula
19. April 2012 um 22:34  |  76615

„Tauscher“….

Der hatte mir freundlicher Weise erklärt,
was Subtexte beinhalten…!


Bluekobalt
19. April 2012 um 23:07  |  76616

….und schon geht der Klamauk von gestern weiter…


Ursula
19. April 2012 um 23:10  |  76617

Wenn Du mich meinst „vor, vor, gestern….

Aber auch du „Kobalt“ könntest Dich mal
zurücknehmen…

Du bist (fast) NIE gemeint oder angesprochen!


Ursula
19. April 2012 um 23:13  |  76618

Das war ne relativ ernsthafte Feststellung!
Die Meinung davor! Gute Nacht!


Herzkasper
19. April 2012 um 23:16  |  76619

@apolinarriss: Nicht mal richtig lesen können und dann selber grosse Klappe!

@Herthaber: Habe ich auch nie behauptet, allwissend zu sein. Aber DU bist es noch viel weniger. Un Du bestimmst auch ganz bestimmt nicht über mich und meine Posts!

Mannmannmann, nur noch ******* hier (Selbstzensur). Schade, aber auch hier sehen sich einige als „Oberprolls, die den Weg weisen und anderen ihre Meinungen aufzwingen wollen“. Könnt gerade ihr beiden angesprochenen vergessen. Diese 3.Reich-Methoden laufen heute nunmal nicht mehr, wo man noch andere zwingen konnte, sich deren Meinung anzuschliessen… Ihr seid wohl auch der „Rechte-Kern“ der Fans, oder??

Antwort könnt ihr euch sparen: 1. Interessiert sie und vor allem ihr beiden mich nicht aml annähernd so , wie Hundedreck am Schuh und 2. ist dieser Blog gerade aufgrund von solchen ***** (s.o.) wie euch nicht mehr lesenswert.

Vielleicht wäre es besser, dass nur noch die Blogpapies hier Neuigkeiten posten. Dann müsste man nicht emrh soviel geistigen Dünn… hier ertragen, der zum grossen Teil noch nicht mal was mit Hertha zu tun hat, sondern nur noch ein Chatraum für jeden anderen Mist ist!


hurdiegerdie
19. April 2012 um 23:17  |  76620

@ Ursula // 19. Apr 2012 um 22:31

Nur weil du dich öfter mal missverstanden fühlst:

Ich habe mal eine halbe Stunde darüber nachgedacht, sogar den Post von Trikottauscher gesucht.

Aber dieser Satz ergibt für mich keinen Sinn, wobei Trikottauscher (Nick eines Bloggers) statt Trikotduscher klar ist:

Sollte ich schon wieder auf, so “bedeuten” die ja nicht lt. “Trikotduscher”, diese
vermeintlichen “Subtexte” hinweisen…?

Der Hauptsatz ist noch klar:
Sollte ich schon wieder auf diese
vermeintlichen “Subtexte” hinweisen…?

Aber was bedeutet der Einschub „so “bedeuten” die ja nicht lt. “Trikotduscher”“?

Mehrere Interpretationen sind denkbar:
a) wobei diese Subtexte laut “Trikottauscher ja nichts zu bedeuten haben.
b) obwohl man ja laut Trikottauscher nicht darauf hindeuten sollte,
c) obwohl laut Trikottauscher sie nichts bedeuten
d) da Trikottauscher sie laut deutet
e) weil laut Trikottauscher sie bedeutungsvoll sind
f) denn sie mögen laut Trikottauscher ja nichts bedeuten
g) wogegen bei Trikottauscher trotz ihrer Bedeutung nichts läutet


Ursula
19. April 2012 um 23:25  |  76621

Für diesen Inhalt verehrter „hurdie“, hast
Du eine halbe Stunde nachgedacht….

…..und jetzt bin ich ganz vorsichtig, danke
Dir in der Tat, dass Du Dir die Mühe gemacht
hast, mir überhaupt zu antworten….

Richtig ist, dass ich dieses Satzgebilde
selbst als „kompliziert“ empfand…
Nächtle!


dieter
19. April 2012 um 23:28  |  76622

@Herzkasper // 19. Apr 2012 um 23:16

Mit diesem Post hast du dich selbst entlarvt.


monitor
19. April 2012 um 23:28  |  76623

@Ursular 23:25

Immerhin hat sich Hurdie die Mühe gemacht nachzudenken!
Ich finde das ist eine prima Empfehlung für Leute die hier ihre Meinung äußern!


monitor
19. April 2012 um 23:33  |  76624

@Herzkasper

Sorry, aber Dein Kommentar hat keinen Inhalt, nur Fäkalien und geistige Leere.

Man kann sauer oder genervt sein, aber nicht auf diese Art!


hurdiegerdie
19. April 2012 um 23:42  |  76625

Jetzt weiss ich immer noch nicht was du meinst. @Ursula

Ok, die letzten beiden Lästerpunkte hätte ich mir sparen können, aber versuche doch nur mal zu verstehen, dass es häufig wirklich schwer ist zu verstehen, was du sagen willst.

Es gibt tatsächlich manchmal Posts, wo ich mir denke, oh die Uschi hat da vielleicht einen Punkt, der nachdenkenswert ist. Aber es ist soooo waaahnsinnig schwer, dahinter zu kommen.

Ich glaube, oft zu verstehen, was du meinst, aber vielleicht (nur vielleicht) hast du einfach auch manchmal Gegenwind, weil es echt super schwer verständlich ist. Und das sage ich als jemand, der sein ganzes Leben mit geschriebenem Ausdruck Probleme hat (dummerweise ist das noch mein Job).

So, und das meinte ich ohne Boshaftigkeit oder Subtext.


Treat
19. April 2012 um 23:51  |  76626

In Bezug auf:
Herzkasper // 19. Apr 2012 um 23:16
bitte ich aufgrund der unerträglichen Bezüge auf das dritte Reich und die für meine Begriffe durchaus strafrechtlich relevante Diffamierung anderer Mitblogger erstmals seit Bestehen dieses Blogs offiziell die Blogpappies um konsequente Sperrung des Bloggers „Herzkasper“.

Das ist nicht nur eine Strafanzeige wert, sondern auch für jeden – wenigstens halbwegs kultivierten – Menschen eine nicht tolerierbare Widerwärtigkeit.

Ich bleibe hier öfter – so auch im Moment – als Schreiber weitgehend fern, wenn mich die andauernden Privatfehden oder die für mich nervige Selbstdarstellung einiger Mitblogger zu sehr nerven – aber keinem von ihnen war bislang jemals eine auch nur annähernd vergleichbare Entgleisung vorzuwerfen (soweit ich mich erinnere).

Blauweiße Grüße
Treat


t.o.m.
19. April 2012 um 23:54  |  76627

@ herzkasper,
fahr dich mal wieder runter,
hier gehts um hertha,
wenn Du Stress abbauen mußt,
geh joggen.
Wir müssen nicht immer alle kuscheln,
aber wir müssen uns auch nicht ank…ken.


t.o.m.
19. April 2012 um 23:57  |  76628

@treat,
danke treat, bist mir zuvorgekommen!!!


Silberrücken
20. April 2012 um 0:11  |  76629

Die Selbstreinigung innerhalb des Blogs hat doch bisher funktioniert.


Treat
20. April 2012 um 0:12  |  76630

@Silberrücken

Da stimme ich dir zu – aber für mich gibt es bestimmte Grenzen, an denen ich Dinge nicht mehr einfach nur hinnehmen möchte.

Das betrifft keinen „normalen“ Streit mit wem auch immer aber bei Nazi – Vergleichen hört es für mich endgültig auf!

Blauweiße Grüße
Treat


Ursula
20. April 2012 um 0:14  |  76631

Gekonnte Arroganz ist dennoch eine Unart!
Hanseatische Arroganz, lt. Helmut Schmidt
erlaubt! Meine Beiträge überlese ich gern
oft noch einmal, und halte es mit “unser”
Rudi Dutschke! Der war überzeugt davon,
dass wer mich nicht versteht, sollte sich
die Mühe machen, zu mir nach “OBEN”
zu lesen oder sollte ich mich nach “UNTEN”
verständlicher machen….?

Aber auf gut deutsch, manchmal “verwurschtele”
ich mich einfach mit meinen “Kleist`chen
Sätzen”, wenn ich nicht nachlese…. o. k. ,..

…und das tue ich zu oft, spontan, keine Frage!

Übrigens habe ich mit “Rudi” des Öfteren
ein Bier in der “Dicken Wirtin” oder im
“Wirtshaus Wuppke”, trotz Fußball getrunken….

Nun muss ich aber wieder auf „Selbstdar-
stellung“ lt. „Treat“ achten („sei` gegrüßt“),
um meine Antwort nicht wieder ad absurdum
zu „degressivieren“…!!

Und ich denke, auch dem „herzkasper“
eine Chance! Warum auch immer er so
schreibt!?

Er hat viel FRUST, aber Meinung und
KEIN Verbot verdient….!!!


Silberrücken
20. April 2012 um 0:25  |  76632

Treat // 20. Apr 2012 um 00:12

Die Intention habe ich verstanden, und stimme dem auch zu. Ich bin gegen Meinungsverbote, dass sollte eine gesunde Gesellschaft aushalten müssen. Es ist immer einfacher mit offener Meinungsdarlegung umzugehen als mit versteckter.

Ob billig, überdreht/provokant, trollig, dumm o.w.a.i., bisher wurde doch“gut“ reagiert. Wenn es aus der gleichen „Ecke“ mehr wird, bleibt es ja nicht folgenlos. Allen eine gute Nacht……..


hurdiegerdie
20. April 2012 um 0:29  |  76633

Message understood @Ursula.
Leider bin ich kein Hanseat. Es war ja auch nur ein Versuch.

Den letzten beiden Absätzen stimme ich zu.


Ursula
20. April 2012 um 0:30  |  76634

So isses „Silberrücken“, gute Nacht!


Herzkasper
20. April 2012 um 0:32  |  76635

@Ursula 00.14:

Er hat viel FRUST, aber Meinung und
KEIN Verbot verdient….!!!

Danke, dass hier wenigstens eine andere Meinungen akzeptiert (ich begründe sie wenigstens auch, im Gegensatz zu fast allen anderen hier, auch die, die mich kritisieren).

Ist aber umsonst, da ich in keinem Blog was schreibe, wo nur 1 (!) Mitschreiber andere Meinungen akzeptieren kann.

Das wird mir hier sowieso zu blöd, was die meisten hier an Kinderkacke von sich geben, weil sie andere Meinungen nicht akzeptieren können und die eigene als Nonplusultra huldigen. Aber egal, wie gesagt, auf den Rest der „Meine-Meinung-ist-die-Richtige“-Fraktion verzichte ich hier gerne!

Es gibt auch andere Blogs, wo einem eine eigene Meinung zugestanden wird und nicht gleich nach Zensur gerufen wird. Und genau das habe ich vorhin geschrieben und gemeint! Und wer mich jetzt als beschi..enen Nazi hinstellt, surft selber an einer Verleumdungsanzeige! Und ich habe mit diesem Pack auch noch nie was am Hut gehabt, was ich bei anderen in diesem Forum…., naja egal.
Schade @Ursula, habe Deine manchmal schon ganz lustig geratenen Posts immer gerne zum Schmunzeln genutzt und werde sie vermissen. Aber in so einem xxxx-Blog, wo man als Nicht-Nazi und eben -anprangerer beschimpft wird, muss ich mir nicht geben. Da gibts tausendmal bessere!
Nur die Infos kommen hier meist schneller als bei anderen…

CU @Ursula,

die anderen: FEFSFTU


Ursula
20. April 2012 um 0:32  |  76636

Danke, ausdrücklich für Dein Verständnis
„hurdie“!


20. April 2012 um 0:34  |  76637

@treat: das legt sich von ganz alleine. Keine Ahnung, wieso der hier so durch den blog hackt. Eigentlich sind seine extremen Beiträge so absurd, dass ich auf mehr gespannt bin. Wer oder was sich wohl dahinter versteckt?- Aber natürlich kan ich deine Empörung verstehen; das regelt der blg schon..


20. April 2012 um 0:40  |  76638

@kaspar: wer hat je an deiner Meinung etwas auszusetzen gehabt?- Und wann hast du was begründet? Eigentlich bist du ohne Únterlass am (Be)schimpfen. Ich weiss schon gar nicht mehr, über was du eigentlich etwas sagen wolltest ( bezogen auf Hertha). Mit dem Nazikrempel hast du leider angefangen, wenn ich auch nicht den Zusammenhabg verstanden habe.
Die Märtyrerrolle darfst du wieder ablegen.


Wünschenswert
20. April 2012 um 1:00  |  76639

Ich habe so das ungute Gefühl, dass hier wirklich gleich jemand einen Herzkasper bekommt…
Ich würde gerne wieder zum ursprünglichen Thema zurückkehren:
Morgen ein Sieg, wer LV spielt macht für mich keinen großen Unterschied, Ronny, Schulz, oder Ebert/Lell? Nehmen sich alle nicht viel mMn.
Viel wichtiger ist mir, das Padaborn gefälligst 3. wird in Liga 2. Denn da wir Köln ja noch mit Leichtigkeit abschütteln, wäre mir Padaborn der liebste Gegner in der Relegation.


Wünschenswert
20. April 2012 um 1:02  |  76640

Ich entschuldige mich für PadAborn, es ist schon spät…


Etebaer
20. April 2012 um 4:13  |  76642

Und nun, für das Thema „Hertha, deine Männer“ Come Back As Heroes:
http://www.youtube.com/watch?v=j2TaNqYgZtY


Etebaer
20. April 2012 um 5:14  |  76643

Nicht ganz 5 Uhr, aber ein Klassiker:
http://www.youtube.com/watch?v=L-WjkTjaIR4


Sir Henry
20. April 2012 um 7:42  |  76645

Gestern gab es hier so eine kryptische Bemerkung bzgl. Bremen und Bayern, ohne dass der User sich erklären wollte.

Das hier scheint der Grund zu sein:

http://m.welt.de/article.do?id=sport/fussball/bundesliga/werder-bremen/article106205593/Pizarro-kehrt-offenbar-zum-FC-Bayern-zurueck&cid=Startseite


schnuppi
20. April 2012 um 8:14  |  76646

guten morgen berlin ,du kannst so SCHÖN sein.

hab richtich juute laune .

das wird ein schöner tag.

alle vögel singen ein schönes lied.
(nur für mich)

der himmel ist so bunt wie ein schöner regenbogen.

ich kann fliegen.

alles riecht nach nach sommer.

ich bin ja soooo gut drauf.

so, jetzt nochmal so eine kleine bunte pille sonst deh ick durch bis morgen 15:30

ha ho he


Exil-Schorfheider
20. April 2012 um 8:21  |  76647

Schönes Ding, @Herzkasper // 19. Apr 2012 um 18:58!

Mit Deinem späteren Kommentar, wo Du Meinungsfreiheit einforderst, konterkarierst Du Dich selbst, wenn Du andere nicht zulässt!

Und in die Nazi-Ecke lass ich mich schon gar nicht gern drängen!


Stumpy
20. April 2012 um 8:27  |  76648

Ich bin mir nicht mehr so sicher, daß wir den FC mit Leichtigkeit abschütteln werden. 2 Siege werden aus meiner Sicht nötig sein, weil ich davon ausgehe, daß die Bayern am letzten Spieltag abschenken werden. Zum einen will man sich für das Finale im DFB-Pokal schonen und zum anderen besteht eine nicht unerhebliche Beteiligung beim Verkauf von Lukas Podolski. Da der Betrag bei Abstieg des FC wohl bei 6 Mio. liegt, ist beim Klassenerhalt mind. das Doppelte drin. ein weiterer Grund, warum die Bayern eher mit Standgas, denn Vollgas agieren werden.

Und bei der Heimschwäche der Hertha mag ich mir gar nicht ausmalen wie es endet. Dennoch werde ich morgen dem Ruf des Trainers folgen und schön aus dem Ruhrgebiet anreisen…


playberlin
20. April 2012 um 8:28  |  76649

… hier ist was los.

Ich hatte eigentlich immer den Eindruck, hier im Blog geht es gesitteter und sachlicher zu, als in anderen Foren. Aber das Bild bröckelt langsam.

Auf die aggressiven Kommentare des Mitbloggers @herzkasper sollte man eigentlich gar nicht eingehen. Er disqualifiziert sich selbst mit dem Abfall, den er von sich gibt.

So, die Anspannung steigt langsam. Ich denke, dass wir morgen in der Kurve weniger Preetz und Gegenbauer thematisieren, als vielmehr Hertha bei diesem eminent wichtigen Spiel lautstark unterstützen sollten.

Die an manchen Stellen geäußerten Forderungen zu kurzen, knackigen Anfeuerungsrufen teile ich voll und ganz – besser als so mancher moderne Singsang, der von den Harlekins angestimmt wird.


Tripeiro-Plumpe
20. April 2012 um 8:45  |  76650

Wer is hier n‘ Nazi?
Ich dachte, die Zeiten sind vorbei bei Hertha??


mirko030
20. April 2012 um 9:09  |  76651

lt. Herzkasper ist jeder ein Nazi, der gegen seine Meinung ist 😉


Tripeiro-Plumpe
20. April 2012 um 9:16  |  76652

ah 🙂

also ein Gartennazi


Tripeiro-Plumpe
20. April 2012 um 9:17  |  76653

Ich liebe ja diese „leute“ – die so eine Ansicht haben und noch nicht mal die Eier haben, dass denn auch im nachhinein zuzugeben.

Auf die fresse man! 🙂


mirko030
20. April 2012 um 9:29  |  76654

Naja auch diese Menschen sollen leben. Ich sage immer Sie sind das Salz in der Suppe, da wir sonst ja nichts zum Lachen hätten.

Ich habe seine Kommentar mit einem Lächeln gelesen und werde auch weiterhin mit einem Lächeln lesen.


Exil-Schorfheider
20. April 2012 um 9:30  |  76655

Tripeiro-Plumpe // 20. Apr 2012 um 09:16

ah 🙂

also ein Gartennazi

Was hast Du gegen @Dan und seinen Garten? 😀


Freddie1
20. April 2012 um 9:46  |  76656

Ich komm mal mit ganz was Profanem um die Ecke, da die ganze Diskussion bzw die Anschuldigung @e-s sei ein Rechter, völlig absurd ist.:
Ans Tippen denken!
Zum Thema: ich hoffe auf Ronny als LV. Hat ja im Pokal gut geklappt. Ansonsten zwei Stürmer. Neben Lasso am liebsten Torun.


Tripeiro-Plumpe
20. April 2012 um 9:59  |  76657

Ich hab garnichts gegen Dan oder sonst wen, außer dem Micha!

Aber die rechte Szene is doch fast so gut wie weg in der Ostkurve….


Tripeiro-Plumpe
20. April 2012 um 10:00  |  76658

…dachte ich zumindest!


mirko030
20. April 2012 um 10:01  |  76659

http://fussball.zdf.de/ZDFsport/inhalt/3/0,5676,8508675,00.html?dr=1

Auch ein interessanter Artikel, welcher meine Zustimmung erhält.


Freddie1
20. April 2012 um 10:10  |  76660

Interessanter Artikel ja, Zustimmung nein, da zu oberflächlich in Bezug auf Hertha.


Exil-Schorfheider
20. April 2012 um 10:12  |  76661

@tripo

Bezog sich doch nur auf den Garten… 😉


jogi-bär
20. April 2012 um 10:13  |  76662

Morjen. Was ist den hier wieder los? Es geht nicht ohne Zeigefinger und persönliche Beschimpfungen, oder? Es war früher ganz interessant mitzulesen. Später ging es zu wie im privaten Chatroom -den einige „Insider“ mit ihren Besserwissereien und allen persönlich bekannten Promis dieser Welt störten- um jetzt zügellos in Beschimpfungen zu enden. Traurig. Mit dem Niveauverfall der Hertha geht es auch in diesem Blog bergab.


schnitzel
20. April 2012 um 10:32  |  76663

@Ursula

„Mir hat D. Hoeness bei einem Bier bei “André”
im Landwirtshaus gesagt, “Geld war eigentlich
NIE da, aber *wir* haben immer improvisiert
und werden es noch in 10 Jahren (leider richtig),
ICH schon Deixeln, aber die HERTHA ist OBEN
dabei, und dann fließt schon irgendwie Geld”, und NU…….“

Das belegt wohl seine Geisteshaltung: Wir haben kein Geld, also geben wir einfach mehr aus, dann wird schon was Gutes dabei rauskommen. DH konnte und wollte nicht haushalten, die finanzielle Situation hat er wohl gekannt aber es hat ihn wohl nicht sonderlich interessiert, was die Schuldenanhäufung hinterher für Konsequenzen mit sich bringt. Klassischer Fall von: Nach mir die Sintflut.

DH ist aber gottseidank Geschichte, jetzt ist FCK und ich hoffe inständig, dass wir mit Bastians links hinten spielen können. Sonst sehe ich absolut keine brauchbare Alternative. Schulz und Ronny haben keine Praxis und/oder bringen die nötigen Skills für die Position nicht mit, Ruka als gelernten Stürmer und bei Gott keinem begnadeten Defensivakteur will ich in diesem entscheidenden Spiel nicht „einfach so mal als Experiment“ auf LV sehen.

@Otto-Logik: Ich glaube er will mit aller Macht jmd. auf LV stellen, der die Position schon gespielt hat in dieser Saison. Wenn ihm alle nötigen Optionen ausfallen, wird auch er keine andere Wahl haben als notgedrungen einen anderen dort hinzustellen.

@Diskussionskultur hier: Eigentlich komme ich sehr gerne zu Besuch, eigentlich täglich, um mir Blog samt Comments durchzulesen und das obwohl ich oft einer anderen Meinung bin. Manche Einträge seit gestern sind einem immerhertha-Blog aber schlicht unwürdig und ich bin ehrlich gesagt aus allen Wolken gefallen, als hier plötzlich von „Nazi“ die Rede war! Die Lage unserer Hertha ist prekär, wir alle sind sehr angespannt und da gehen Emotionen hoch. Deswegen müssen Wortmeldungen hier aber nicht niveaulos werden.

BITTE ein bisschen mehr Respekt, und BITTE ein wenig nachdenken, bevor man einen Post freigibt, der mit Nazi-Vergleichen bzw. dieser komplett Hertha-fremden Thematik daherkommt! [Es gibt hier eine Vorschau-Funktion, die ich z.b. gerne für eine kurze Selbstreflexion nutze, ob 1. die Sätze auch halbwegs verständlich sind und 2. ob diese (meiner Ansicht nach) in einem Hertha-würdigen Ton verfasst sind]. DANKE!


schnitzel
20. April 2012 um 10:36  |  76664

@Torun: Ich würde ihn lieber von der Bank kommen sehen. Ich habe nicht den Eindruck, dass er dieselbe Wirkung zeigen würde, wenn er von Anfang spielen würde. Die Offensivabteilung würde ich mit einem Vorbehalt beibehalten. Je nachdem wie gut Ronny drauf, würde ich ihn evtl. statt ÄBH von Anfang an bringen und neben Raffael spielen lassen.


L.Horr
20. April 2012 um 10:45  |  76665

… egal ob in meinem Ursprungsforum „hertha-Inside“ oder jetzt hier im Blog ,

manche scheinem dem Abstiegskampf Hertha´s nervlich nicht ganz gewachsen .

Dennoch meine ich das zensorische Eingriffe eher die Ausnahme sein sollten weil ich in der überwiegenden Form gerade das andere denken als Input suche.

Anderenfalls sehe ich aber auch das Respektlosigkeiten letztlich gerade auch eine relativ anonyme Community zersetzen können !

Haltet das Nest sauber !

😉


Blauer Montag
20. April 2012 um 11:11  |  76666

Nettiquette bitte. 😉

http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette


20. April 2012 um 11:18  |  76667

Gefühlte 25 Jahre beschäftige ich mich nun schon mit dem FCK Spiel. Ich halts ehrlich gesagt nicht mehr aus. Überall und nirgends dieses Gelaber: Wenn ihr die nicht schlagt, dann gehört ihr absolut in die 2. Liga.“
Dieses muß, dieses müssen müssen. Müssen müssen. Wer muss der kann, der schafft’s.
Du musst nur wollen, dann klappt es auch. Wer will, der kann usw…. dieser ganze Schwachsinn.

Und wer nicht müssen muß, weil er das gar nicht will, sondern einfach nur frei sein möchte und entspannt und selbstbewußt den SIEG einfahren möchte……. Was ist mit dem?

Dass Hertha Morgen um 17.15 Uhr über diesen verdammten Strich stehen möge,

das und nur das ist mein tiefstes Wollen.

D


Dogbert
20. April 2012 um 11:18  |  76668

Ach Leute ….

Kann es sein, daß sich einige hier persönlich kennen und gelegentlich ihre Animösitäten durchscheinen lassen?

Was wir hier erleben, erleben wir doch in fast jeden Blog oder Forum. Der eine ist emotionaler, der andere versucht bei aller Emotionalität irgendwie noch die Gesamtsituation mit einzubeziehen. Diese Vielfalt ist es doch auch, die einen solchen Austausch lebendig gestaltet.

Nach meinen Erfahrungen beruhigt sich das wieder von selbst, und sei es nur, wenn man hin- und wieder zur Mäßigung aufruft.

Wir sollten erwachsen und reif genug sein, Entgleisungen, Meinungsverschiedenheiten und Mißverständnisse im Rahmen der Diskussionen zu klären und den Betreibern damit die Arbeit erleichtern.


Dan
20. April 2012 um 11:26  |  76669

@Exil-Schorfheider // 20. Apr 2012 um 09:30

Ich hoffe den „Gartennazi“ stellste noch richtig.

Denn wenn Du den Garten separierst, bleibt noch @Dan = Nazi. 😉
—————–
Gestern und heute wurde noch gut „zugeschlagen“.

Bodycount ohne Teufel: ca. 48.000


Blauer Montag
20. April 2012 um 11:26  |  76670

Hallo @Dogbert,
ich kenne etwa ein Dutzend der Schreiber hier persönlich. Mit denen pflege ich keine Animositäten, nur Freundschaften.

Falls mir Kommentare nicht gefallen, versuche ich darüber hinweg zu rollen. Es gelingt mir nur dann nicht mehr, wenn mir persönlich vollkommen Unbekannte mich penetrant angreifen. 🙁 Gottseidank kommt das nicht jeden Tag vor. Wäre schön, wenn’s auch so bleibe. 🙂


Tripeiro-Plumpe
20. April 2012 um 11:28  |  76671

Die Wegschaugeneration!


Dogbert
20. April 2012 um 11:33  |  76672

Ein Dreier gegen Kaiserslautern ist inzwischen eine notwendige Bedingung, um überhaupt an eine Relegationschance zu glauben. Die erste Chance, sich halbwegs entspannt im Spiel zu halten, wurde gegen Freiburg vergeben.

Es macht jetzt keinen Sinn, auf das Spiel der Bayern gegen Köln zu hoffen. Sollte Dortmund bis dahin die Meisterschaft eingetütet haben, wovon auszugehen ist, wird man sich in München auf die noch ausstehenden Pokalendspiele konzentrieren. Andererseits können die Bayern ganz entspannt gegen Köln spielen, wo sich der eine oder andere Spieler nochmal empfehlen will.


Blauer Montag
20. April 2012 um 11:36  |  76673

Da du ja zu meinen 12 Bekannten gehörst @Dan, kann ich aus persönlicher Anschauung nachhaltig bestätigen, dass er keinerlei Verbindung zu alten oder neuen Rechten hat. Dafür lege ich jederzeit meine Hand in die Fritteuse.


Exil-Schorfheider
20. April 2012 um 11:40  |  76674

@Dan

Natürlich muss ich das noch klarstellen, weil ich ja meist rechts von Dir im Stadion sitze… 😀

@freddie hatte es auf den Punkt gebracht, bei mir es bei weitem auch nicht so! 😉


Tripeiro-Plumpe
20. April 2012 um 11:42  |  76675

Es sollen ja keine Rechtfertigungen hier entstehen aber eine offene Kommunikation sollte man dem Thema trotzdem gerne mal widmen – meiner Meinung!


Blauer Montag
20. April 2012 um 11:43  |  76676

@T-P. um 11:28
Im allgemein bin ich gegen das Wegschauen.

Es hat sich speziell hier seit August 2010 bei immerhethta.de im Allgemeinen bewährt, Krakeeler nicht durch weitere Kommentare anzustacheln. Viele geben nach ein paar Stunden auch wieder Ruhe und beenden ihr Geschreibsel.


Dan
20. April 2012 um 11:44  |  76677

@mirko030 // 20. Apr 2012 um 10:01

Das ist doch eher eine Momentaufnahme und entspricht doch auch nicht ganz der Wahrheit.

Hat nicht gerade Augsburg, bis vor kurzem jahrelang einen privaten Schatullenmeister gehabt?

Aus reiner Nächstenlieben?

Und wer sich ein wenig auskennt oder noch daran erinnert, wie „schmutzig“ damals die „Ablösung“ von Finke bei Freiburg von statten ging, der kommt nicht auf die Idee, dass im Hintergrund keine Machtkämpfe in Freiburg laufen.


Blauer Montag
20. April 2012 um 11:44  |  76678

🙄 edit: bei immerhertha.de 🙄


20. April 2012 um 11:59  |  76679

@Pumpe: was willste denn da besprechen? Wenn och mir das dreimal durchlesen, kann ich keinen Sinn oder Zusammenhang in dem Geschreibe von gestern Nacht entdecken. Ich wüsste gar nicht, w o r ü b e r zu sprechen wäre? „Wegschaugeneration“? Ich??- Vielleicht einfach mal diese Pauschalitäten weg lassen und alles wird wieder (besser).


Tripeiro-Plumpe
20. April 2012 um 12:04  |  76680

Ich auch nicht


Blauer Montag
20. April 2012 um 13:09  |  76681

Dan
20. April 2012 um 13:11  |  76682

Wolfgang Stark unser Schiedsrichter am Samstag.

Heimspielstatus:

4 Siege – 4 Remis – 4 Niederlagen
20 : 16 Tore
22 : 26 Gelbe Karten
2 : 2 Gelb-Rote Karten
0 : 1 Rote Karten
1 : 1 Elfmeter

Letztes gepfiffene Herthaspiel:
0 : 0 zuhause gegen Mainz

Begegnungen zwischen Hertha BSC und 1. FC Kaiserslautern?

Ja. 1x auswärts 99/00 in Lautern 2:1 Sieg für Hertha BSC
————–
Hertha BSC zuhause gegen Lautern

16 Siege – 4 Remis – 5 Niederlagen 53 : 28 Tore

Ergebnisse der letzten 5 Heimspiele:

3:0 ; 1:1 ; 3:0 ; 2:0 ; 5:1


hurdiegerdie
20. April 2012 um 13:44  |  76683

Aaargh @Dan, mach doch nicht sowas 😉

Du weisst doch, dass diese Hertha alle für sich positiven Aspekte umdreht.

Kaiserslautern hat erst in einem Spiel diese Saison 3 Tore geschossen.
Sandro Wagner hat noch kein Tor diese Saison geschossen.
Kaiserslautern hat noch keinen Sieg in der Rückrunde.
Nur ein Spiel wurde mit 2 Toren Abstand gewonnen.

Was heisst das für eine Unke?
Kaiserslautern gewinnt mit 4 geschossenen Toren, darunter ein Doppelpack von Sandro Wagner, mit 3 Toren Differenz, also 1:4 für Kaiserslautern.

Jetzt muss ich meinen Tipp von einem 2:1 Sieg von Hertha ändern und du bist Schuld!


Dan
20. April 2012 um 13:50  |  76684

@hurdie
Klar musste Deinen Tip ändern. Auf ein 3:0 😉


Blauer Montag
20. April 2012 um 13:53  |  76685

Was sagt meine Suchmaschine @hurdie?

Die von Ihnen eingegebene Internetadresse
>immerunken.de< konnte nicht gefunden werden. :mrgreen: .


mirko030
20. April 2012 um 13:54  |  76686

@Dan:

Na das sieht doch ganz gut aus. Ich hoffe Hertha kann die Serie bestätigen.

Man, Man, Man die ganze Woche immer nur der Gedanke an das nächste Spiel am WE. Ich halte das nicht mehr lange aus. So wenig wie in den letzten beiden Wochen habe ich schon lange nicht mehr geschlafen.


mirko030
20. April 2012 um 13:56  |  76687

Kraft nach Hoffenheim.

Wieso will Babbel den den Ottl nicht?


Bluekobalt
20. April 2012 um 13:59  |  76688

@mirko

Häh?


Dan
20. April 2012 um 14:07  |  76690

Kann man das so verstehen, dass Bayern München die schlechtesten Ersatztorhüter ausbildet?

123 Gegentore 😉


Freddie1
20. April 2012 um 14:08  |  76691

Das Gerücht (mehr isses nich) halte ich für Quatsch, weil 1.) Hoffe kein Bedarf hat und 2.) Jeder Herthaner, der unter MB geholt wurde mit 18,99 in Verbindung gebracht werden wird.


Blauer Montag
20. April 2012 um 14:10  |  76692

Ein Grund mehr für HERTHA nicht abzusteigen!

Ich wünsche mir so sehnlichst einen Heimsieg gegen die „roten Teufel“ und gegen 18,99 SAP 😈


Blauer Montag
20. April 2012 um 14:11  |  76693

Ja @Dan um 14:07,
genau so würde ich das verstehen.


mirko030
20. April 2012 um 14:11  |  76694

Ja außer Ottl.

Warum der denn nicht. Da hätte ja wohl niemand was dagegen wenn auch wirklich so kommt.

Da Hertha ja die Klasse hält, wird Kraft wohl sowieso in Berlin bleiben.


Blauer Montag
20. April 2012 um 14:22  |  76695

Lass uns doch über Ottl reden, sobald die letzten 5 Spiele dieser Saison abgepfiffen sind. Bis dahin hat er „Bewährung“ ok?


Sir Henry
20. April 2012 um 14:29  |  76696

Mein Name ist Nobody.


Bärlin
20. April 2012 um 14:30  |  76697

@Blauer Montag // 20. Apr 2012 um 14:22

Sorry, für den nicht! Wir brauchen keine Placebo-Fußballer!!!


Dan
20. April 2012 um 14:30  |  76698

Hurdie nach dem schwer erkämpften Sieg gegen die Teufel.

http://gregor-koall.de/blog/wp-content/uploads/2009/11/wilhelmbusch16.jpg

😉


mirko030
20. April 2012 um 14:33  |  76699

@BM

Sorry über Ottl brauch ich nicht mehr reden. Zu diesem Spieler habe ich meine Meinung mehrfach geäußert und ich werde Sie auch nicht mehr ändern. Auch wenn er noch 10 Tore in den letzten 3 – 5 Spielen schießt. Er ist ein absolutes „no go“.


hurdiegerdie
20. April 2012 um 15:11  |  76701

😉 @Sir

ok @dan jetzt bin ich nicht nur ein Ahnungsloser, sondern auch noch auf einem Auge blind. 😆

Na ja, wenn sie gewinnen werde ich wohl vom wishy-washy fanatic zum wild-eyed fanatic

Ansonsten gibts ne Retourkutsche 😉


Dan
20. April 2012 um 15:13  |  76702

@hurdiegerdie // 20. Apr 2012 um 15:11

Nee Nee als Hertha Fan kommste diese Saison mit nem blauen Auge davon. 😉


Blauer Montag
20. April 2012 um 15:17  |  76703

Stellungsspiel mit blauem Auge,
das wuppt 😆


Exil-Schorfheider
20. April 2012 um 15:31  |  76704

Aber, @mirko030:

Was, wenn andere den Ottl anders sehen?


hurdiegerdie
20. April 2012 um 15:36  |  76705

Dann @exil-S;

siehe @Sir Henry // 20. Apr 2012 um 14:29 ,

wobei ich immer dachte, der Henry wäre das Idol vom Nobody gewesen.


Exil-Schorfheider
20. April 2012 um 15:53  |  76706

Das ist dann wohl so, @hurdie.


hurdiegerdie
20. April 2012 um 16:00  |  76707

Ich habe ein 😉 vergesssen @exil-s, der @sir hat auch eins bekommen.
Sorry, nur um Missverständnissen vorzubeugen.


schnuppi
20. April 2012 um 16:09  |  76708

man is ded schlimm,
ick laufe rum wie falschgeld,
apropo rum,einer mit cola könnte jehn.

wenn die spieler sich so einsch…. wie ick, na dann juute nacht allerseits.

ha ho he


Supersebby
20. April 2012 um 16:10  |  76709

Babbel kann nur seine Sekretärin wiederhaben! Die kostet auch nischt.
Unsere Lasagne und Krääft bleiben in Berlin, auch bei Abstieg!


Dan
20. April 2012 um 16:13  |  76710

Das Erkennungszeichen für 50.000+ verkaufte Tickets ist eingetreten. Ticketverkauf Obering-Gegentribüne + Marathontor wurde online eröffnet.


Exil-Schorfheider
20. April 2012 um 16:42  |  76711

Weiß ich doch, @hurdie! 😉


Etebaer
20. April 2012 um 17:04  |  76712

Nach dem Motto: Aus der Not eine Tugend machen im Angesicht der Ausfallmalaise.
Hertha 1-9-1 😉

—————- Lasso —————-
———–Raffa – Torun ———-
Ruka – Perde – Ottl – Ebert
Bastians – Niemeyer – Lell
—————– Kraft —————

Anzeige