Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – Bevor ich zum eigentlichen Thema des heutigen Blogposts komme, eine Anmerkungen: Rechts findet ihr ab sofort die Morgenpost-Timeline zu Herthas Aufstieg. Dort gibt es chronologisch geordnet nicht nur alle Artikel, die wir im Laufe dieser Zweitligasaison so verzapft haben. Auch alle Immerhertha-Blogeinträge können darin noch einmal nachgelesen werden. Viele von euch haben ja schon bei morgenpost.de reingeklickt. Jetzt gibt es die Timeline auch bei uns im Blog. 

Brooks überzeugt als kühler Abwehrchef

Dass Hertha gestern den Zweitligameistertitel geholt hat, wird niemanden mehr groß überrascht haben. Eine rekordträchtige Saison hat damit ihren Höhepunkt erreicht. Dennoch ist es erstaunlich, mit welcher Vehemenz die Berliner nach dem Erreichen des Aufstiegs einfach fleißig weiter gewinnen. Drei Spiele, drei Siege. Das spricht eine umso deutlichere Sprache, wenn man sich ansieht, wie Verfolger Braunschweig gestern in Hamburg unter die Räder gekommen ist. Der Torschütze gegen Köln, Alfredo Morales, sagte dazu:

„Wir wollten zeigen, dass wir die beste Mannschaft der Liga sind und weiter Gas geben. Das ist uns gelungen, und deshalb sind wir auch verdient Meister geworden.“

Besonders überzeugt hat mich gestern der junge John Anthony Brooks als Abwehrchef neben Christoph Janker. Mit welcher Ruhe und Übersicht der 20-Jährige mittlerweile auftritt, ist beeindruckend. Cool und unaufgeregt agierte er gestern gegen den, für Zweitligaverhältnisse, starken Anthony Ujah. Für mich war er neben Fabian Lustenberger der beste Mann bei den Herthanern.

Was glaubt ihr: Hat Brooks in diesem Zweitligajahr schon genug Erfahrung gesammelt, um sich auch in der Bundesliga zu etablieren? Ich persönlich traue ihm von allen Hertha-Youngstern die größte Karriere zu. Aber wie seht ihr das?

Die „Felge“ ist 30.000 Euro wert

Nachdem Herthas Cheftrainer gestern ein erfreuliches Wiedersehen mit dem alten Arbeitgeber Köln hatte (er war dort von 2002-05 Co-Trainer) wird es ein solches Wiedersehen auch am kommenden Sonntag geben. Zur Ehrung des Zweitligameisters wird DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig nach Berlin reisen. Rettig war Manager beim FC Augsburg, als Luhukay dort als Trainer arbeitete. Beide schätzen sich sehr, stiegen 2011 mit den Augsburgern auf und schafften im vergangenen Jahr den Klassenerhalt.

Rettig wird den Herthanern gemeinsam mit dem Vize-Präsidenten des Ligaverbandes Harald Strutz im Anschluss an das letzte Heimspiel der Saison gegen Energie Cottbus die Zweitligameisterschale überreichen. „Gute Freunde kann niemand trennen.“ 😉

Übrigens: Wer meint, dass die „Felge“ nur ein wertloser Haufen Blech ist, der irrt. Die Versicherungssummer beläuft sich auf 30.000 Euro.

Morgen haben die Herthaner noch einmal einen Tag trainingsfrei. Am Mittwoch geht es dann um 15 Uhr auf dem Schenckendorffplatz weiter.  

Etabliert sich Brooks auch in der Bundesliga als Innenverteidiger?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

207
Kommentare

Hermsdorfer
13. Mai 2013 um 17:19  |  166092

ups


KDL
13. Mai 2013 um 17:19  |  166093

😉


Alpi
13. Mai 2013 um 17:21  |  166094

Irgendwie bin ich überzeugt, dass Brooks auch in der Bundesliga gute Leistungen bringen wird.


Konstanz
13. Mai 2013 um 17:24  |  166096

Klasse, wie der Brooks sich entwickelt hat. Bin da sehr hoffnungsfroh.


sunny1703
13. Mai 2013 um 17:31  |  166097

Wenn er auf dem Teppich und von schweren Verletzungen verschont bleibt, dann stellt er Herthas Zukunft dar.

lg sunny


Konstanz
13. Mai 2013 um 17:43  |  166098

Klasse Saison, lief ohne Raffa viel besser als erwartet.

Bin auf die Verstärkungen gespannt. Immerhin geht es jetzt um die Wahrung der Chance auf DAS Endspiel 2015 im eigenen Stadion. Mit zu großer Bescheidenheit kommen wir da nicht weiter. Aber der 4. Platz reicht ja dafür auch vollkommen aus.

Wenn schon Freiburg jetzt nahe dran ist, können wir das auch schaffen. Wäre ja jelacht…

Bloß schade, dass Union so geschwächelt hat. Ein rein berlinerisches CL Finale ist jetzt nicht vor 2016 möglich. 😉


mirko030
13. Mai 2013 um 17:43  |  166099

Brooks wird in der nächsten Saison zeigen, das er auch erste Buli kann. Meine Befürchtungen ist aber, das er 2014 etwas oder viel zu Herthas Entschuldung beitragen wird.


Blauer Montag
13. Mai 2013 um 17:43  |  166100

Herthas Zukunft?
Die liegt in den Händen von Jos.

Ich hoffe, er wird aus John A. Brooks und vielen anderen Spielern deren Erstligapotenzial heraus kitzeln. Sicher bin ich mir aber nicht.


Konstanz
13. Mai 2013 um 17:46  |  166101

@sunny1703

Was soll denn Brooks auf ’nem „Teppich“?

Aber Du meinst wahrscheinlich den „Magic Carpet Ride“, nicht wahr?!


Blauer Montag
13. Mai 2013 um 17:47  |  166102

@Konstanz // 13. Mai 2013 um 17:43
Raffa, Ebert, Lell und Ottl mussten weg für einen guten Neuanfang meines Erachtens nach. Es wäre müßig zu spekulieren, ob Jos auch dieses „Quartett des Grauens“ noch auf die richtige Spur für HERTHA gebracht hätte.


13. Mai 2013 um 17:48  |  166103

Ist eigentlich eine Vertragsverlängerung mit dem Jungen in der Pipeline? Wäre sicher nicht verkehrt, nach der Saison!
Ansonsten ist seine Entwicklung tatsächlich bemerkenswert. Lob auch an den Trainer, dass er ihm so viel zugetraut hat und dafür (nach anfänglichen Schwierigkeiten) mit guten Leistungen belohnt wurde. Hut ab!


Konstanz
13. Mai 2013 um 17:50  |  166104

Die Verletzungsgefahr auf fliegenden Teppichen ist natürlich nicht unerheblich.


trikottauscher
13. Mai 2013 um 17:51  |  166105

@meisterschale
lieber ne felge in der hand als ne salatschüssel auf dem dach 🙂 gratulation hertha für den letztlich souveränen rückmarsch in’s oberhaus!!!
@brooks
klasse entwicklung. man darf jetzt von ihm aber nicht zuviel erwarten. der sprung von liga 2 in liga 1 ist für keinen jungen spieler ein selbstläufer. im gegenteil: lehrgeld muss eingeplant werden. gerade bei abwehrspielern kann ein fehler derbe konsequenzen haben, angesichts der klasse der dort spielenden stürmer (mandzukic, lewandowski, kiessling, humtelaar, diouf & co.). also gebe man ihm zeit und stelle ihm einen erfahrenen ‚lehrmeister‘ zur seite. meine meinung…
hahohe: der meister von der spree


Ben
13. Mai 2013 um 17:53  |  166106

@Brooks: Ohne Gelbe… Das sei mal gesagt !

Leider stand er schon vorgestern auf dem Einkaufszettel der Bayern. Der nächste Versuch kommt bestimmt.


Konstanz
13. Mai 2013 um 17:56  |  166107

@Blauer Montag

Naja, einen Raffa kann man immer gebrauchen. Und meinem Freund Patti wünsche ich von Herzen einen steilen Weg nach oben. Ihm und Hertha tat der Wechsel gut.

Die beiden anderen, die Du genannt hast, passten wohl zumindest nicht so recht in die Gruppe, das glaube ich auch.


Konstanz
13. Mai 2013 um 18:06  |  166109

@mirko030

Weiß ja nicht, ob Brooks eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag hat. Wenn dann sollte die nicht unter 42 Mio realisierbar sein.


HerthaBarca
13. Mai 2013 um 18:10  |  166110

ubremer // 13. Mai 2013 um 10:12
Link funktioniert leider nicht mehr! 🙁


HerthaBarca
13. Mai 2013 um 18:14  |  166111

@sunny
Freut mich für Dich! 🙂


HerthaBarca
13. Mai 2013 um 18:19  |  166112

@Brooks
Finde auch, dass er und Lusti die Überraschung der Saison sind!
Ich denke und hoffe, dass er auch die erste Liga – inkl. dem einen oder anderen Bock, den wir ihm hoffentlich verzeihen werden – wuppen wird! Die o.g. werden sich wundern! 😉
Hatte das Glück beim U23-Spiel vs. RBL kurz mit Brooks zu sprechen – sehr sympatisch! Nur mal so als Senfbeigabe! 😉


Blauer Montag
13. Mai 2013 um 18:21  |  166113

„Konstanz // 13. Mai 2013 um 17:56
Naja, einen Raffa kann man immer gebrauchen. “

Nö, wofür denn?
Für vergebliche Versuche, sich durch 3 Gegenspieler zu dribbeln?
So wie bspw. vor dem 1. Tor der „Toten Hosen“, pardon „positiven Platzstürmer“ im Olympiastadion?

Für solche Dribblings haben wir doch jetzt Änis Ben-Hatira. :mrgreen:


13. Mai 2013 um 18:22  |  166114

Darf man heute mal träumen? 😀

Ich weiß ein Transfer von Jesé Rodríguez Ruiz von Madrid B ist nicht vorstellbar aber wieso nicht ausleihen?! Ist eine Chance für den Spieler und Verein. Da Deutschland auch stark im Ansehen gestiegen ist. Klar heißt es nicht das der Spieler das möchte oder real, aber es wäre doch fahrlässig wenn man es nicht wenigstens probiert oder?


HerthaBarca
13. Mai 2013 um 18:22  |  166115

@Gewalt
Ist voll abzulehnen! Wie man das in Griff bekommt? Nur in Zusammenarbeit von Sozialarbeitern, Vereinen und Polizei (Spezialisten)!


Traumtänzer
13. Mai 2013 um 18:22  |  166116

@jmeyn

Eine rekordträchtige Saison hat damit ihren Höhepunkt erreicht.

Ich würde hier korrigierend ergänzen wollen: „vorläufigen“ Höhepunkt. 😉

@Brooks
Tolle Entwicklung. Ob erstligareif… ausprobieren, würde ich sagen. 🙂

@Felge
Her damit!


apollinaris
13. Mai 2013 um 18:23  |  166117

Brooks ist für mich der Spieler der Saison.Neben Ronny die gröte Überraschung für mich. Fast schon sensationell. Ich sehe grossartige Voraussetzungen; würde er neben sich einen reifen, Top-IV haben, wäre mir überhaupt nicht bange. Hier zeigt sich auch, warum unsere Spieler vielleicht den letzten Schritt nicht machen können(?): es fehlt die Anleitung durch den Nebenspieler..


cameo
13. Mai 2013 um 18:31  |  166118

Interessant, dass potentielle Neuzugänge oft schon vorab als „Verstärkung“ bezeichnet werden (s.o. 17:43). Aber Optimismus kann nicht schaden.


mirko030
13. Mai 2013 um 18:31  |  166119

@konstanz

Aber das wäre das Minimum. 😉

Jetzt im ernst. Er ist ein junger deutscher Verteidiger, mit großen perspektiven. Wenn er nächste Saison sich weiter steigert und konstant spielt, wird er für Hertha schwer zu halten sein.

Wie lange hat Brooks eigentlich Vertrag?


Kiko
13. Mai 2013 um 18:39  |  166120

TassoWild
13. Mai 2013 um 18:54  |  166121

Logo: Hertha BSC Blog
Der Hertha BSC Blog der Berliner Morgenpost
← 2:1 – Hertha holt die Felge beim 1. FC Köln
Erfreuliches Wiedersehen für Luhukay: Ex-Kollege Rettig bringt Hertha am Sonntag die “Felge”
13. Mai 2013 · 27 Kommentare · Allgemein

(mey) – Bevor ich zum eigentlichen Thema des heutigen Blogposts komme, eine Anmerkungen: Rechts findet ihr ab sofort die Morgenpost-Timeline zu Herthas Aufstieg. Dort gibt es chronologisch geordnet nicht nur alle Artikel, die wir im Laufe dieser Zweitligasaison so verzapft haben. Auch alle Immerhertha-Blogeinträge können darin noch einmal nachgelesen werden. Viele von euch haben ja schon bei morgenpost.de reingeklickt. Jetzt gibt es die Timeline auch bei uns im Blog.
Brooks überzeugt als kühler Abwehrchef

Dass Hertha gestern den Zweitligameistertitel geholt hat, wird niemanden mehr groß überrascht haben. Eine rekordträchtige Saison hat damit ihren Höhepunkt erreicht. Dennoch ist es erstaunlich, mit welcher Vehemenz die Berliner nach dem Erreichen des Aufstiegs einfach fleißig weiter gewinnen. Drei Spiele, drei Siege. Das spricht eine umso deutlichere Sprache, wenn man sich ansieht, wie Verfolger Braunschweig gestern in Hamburg unter die Räder gekommen ist. Der Torschütze gegen Köln, Alfredo Morales, sagte dazu:

“Wir wollten zeigen, dass wir die beste Mannschaft der Liga sind und weiter Gas geben. Das ist uns gelungen, und deshalb sind wir auch verdient Meister geworden.”

Besonders überzeugt hat mich gestern der junge John Anthony Brooks als Abwehrchef neben Christoph Janker. Mit welcher Ruhe und Übersicht der 20-Jährige mittlerweile auftritt, ist beeindruckend. Cool und unaufgeregt agierte er gestern gegen den, für Zweitligaverhältnisse, starken Anthony Ujah. Für mich war er neben Fabian Lustenberger der beste Mann bei den Herthanern.

Was glaubt ihr: Hat Brooks in diesem Zweitligajahr schon genug Erfahrung gesammelt, um sich auch in der Bundesliga zu etablieren? Ich persönlich traue ihm von allen Hertha-Youngstern die größte Karriere zu. Aber wie seht ihr das?
Die “Felge” ist 30.000 Euro wert

Nachdem Herthas Cheftrainer gestern ein erfreuliches Wiedersehen mit dem alten Arbeitgeber Köln hatte (er war dort von 2002-05 Co-Trainer) wird es ein solches Wiedersehen auch am kommenden Sonntag geben. Zur Ehrung des Zweitligameisters wird DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig nach Berlin reisen. Rettig war Manager beim FC Augsburg, als Luhukay dort als Trainer arbeitete. Beide schätzen sich sehr, stiegen 2011 mit den Augsburgern auf und schafften im vergangenen Jahr den Klassenerhalt.

Rettig wird den Herthanern gemeinsam mit dem Vize-Präsidenten des Ligaverbandes Harald Strutz im Anschluss an das letzte Heimspiel der Saison gegen Energie Cottbus die Zweitligameisterschale überreichen. “Gute Freunde kann niemand trennen.” 😉

Übrigens: Wer meint, dass die “Felge” nur ein wertloser Haufen Blech ist, der irrt. Die Versicherungssummer beläuft sich auf 30.000 Euro.

Morgen haben die Herthaner noch einmal einen Tag trainingsfrei. Am Mittwoch geht es dann um 15 Uhr auf dem Schenckendorffplatz weiter.

Etabliert sich Brooks auch in der Bundesliga als Innenverteidiger?

Ja. Er hat eine starke Entwicklung genommen und bringt alles dafür mit. (74%, 110 Stimmen)
Ich hoffe es. Sicher bin ich mir aber nicht. (25%, 37 Stimmen)
Leider nein. Mit den Topstürmern der Bundesliga wird er nicht zurecht kommen. (1%, 2 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 149

Tags: 1.FC Köln·Felge·Hertha BSC·John Anthony Brooks·Zweitligameister
27 Kommentare ↓

Hermsdorfer // 13. Mai 2013 um 17:19

ups

KDL // 13. Mai 2013 um 17:19

😉

Alpi // 13. Mai 2013 um 17:21

Irgendwie bin ich überzeugt, dass Brooks auch in der Bundesliga gute Leistungen bringen wird.

Konstanz // 13. Mai 2013 um 17:24

Klasse, wie der Brooks sich entwickelt hat. Bin da sehr hoffnungsfroh.

sunny1703 // 13. Mai 2013 um 17:31

Wenn er auf dem Teppich und von schweren Verletzungen verschont bleibt, dann stellt er Herthas Zukunft dar.

lg sunny

Konstanz // 13. Mai 2013 um 17:43

Klasse Saison, lief ohne Raffa viel besser als erwartet.

Bin auf die Verstärkungen gespannt. Immerhin geht es jetzt um die Wahrung der Chance auf DAS Endspiel 2015 im eigenen Stadion. Mit zu großer Bescheidenheit kommen wir da nicht weiter. Aber der 4. Platz reicht ja dafür auch vollkommen aus.

Wenn schon Freiburg jetzt nahe dran ist, können wir das auch schaffen. Wäre ja jelacht…

Bloß schade, dass Union so geschwächelt hat. Ein rein berlinerisches CL Finale ist jetzt nicht vor 2016 möglich. 😉

mirko030 // 13. Mai 2013 um 17:43

Brooks wird in der nächsten Saison zeigen, das er auch erste Buli kann. Meine Befürchtungen ist aber, das er 2014 etwas oder viel zu Herthas Entschuldung beitragen wird.

Blauer Montag // 13. Mai 2013 um 17:43

Herthas Zukunft?
Die liegt in den Händen von Jos.

Ich hoffe, er wird aus John A. Brooks und vielen anderen Spielern deren Erstligapotenzial heraus kitzeln. Sicher bin ich mir aber nicht.

Konstanz // 13. Mai 2013 um 17:46

@sunny1703

Was soll denn Brooks auf ‘nem “Teppich”?

Aber Du meinst wahrscheinlich den “Magic Carpet Ride”, nicht wahr?!

Blauer Montag // 13. Mai 2013 um 17:47

@Konstanz // 13. Mai 2013 um 17:43
Raffa, Ebert, Lell und Ottl mussten weg für einen guten Neuanfang meines Erachtens nach. Es wäre müßig zu spekulieren, ob Jos auch dieses “Quartett des Grauens” noch auf die richtige Spur für HERTHA gebracht hätte.

jap_de_mos // 13. Mai 2013 um 17:48

Ist eigentlich eine Vertragsverlängerung mit dem Jungen in der Pipeline? Wäre sicher nicht verkehrt, nach der Saison!
Ansonsten ist seine Entwicklung tatsächlich bemerkenswert. Lob auch an den Trainer, dass er ihm so viel zugetraut hat und dafür (nach anfänglichen Schwierigkeiten) mit guten Leistungen belohnt wurde. Hut ab!

Konstanz // 13. Mai 2013 um 17:50

Die Verletzungsgefahr auf fliegenden Teppichen ist natürlich nicht unerheblich.

trikottauscher // 13. Mai 2013 um 17:51

@meisterschale
lieber ne felge in der hand als ne salatschüssel auf dem dach 🙂 gratulation hertha für den letztlich souveränen rückmarsch in’s oberhaus!!!
@brooks
klasse entwicklung. man darf jetzt von ihm aber nicht zuviel erwarten. der sprung von liga 2 in liga 1 ist für keinen jungen spieler ein selbstläufer. im gegenteil: lehrgeld muss eingeplant werden. gerade bei abwehrspielern kann ein fehler derbe konsequenzen haben, angesichts der klasse der dort spielenden stürmer (mandzukic, lewandowski, kiessling, humtelaar, diouf & co.). also gebe man ihm zeit und stelle ihm einen erfahrenen ‘lehrmeister’ zur seite. meine meinung…
hahohe: der meister von der spree

Ben // 13. Mai 2013 um 17:53

@Brooks: Ohne Gelbe… Das sei mal gesagt !

Leider stand er schon vorgestern auf dem Einkaufszettel der Bayern. Der nächste Versuch kommt bestimmt.

Konstanz // 13. Mai 2013 um 17:56

@Blauer Montag

Naja, einen Raffa kann man immer gebrauchen. Und meinem Freund Patti wünsche ich von Herzen einen steilen Weg nach oben. Ihm und Hertha tat der Wechsel gut.

Die beiden anderen, die Du genannt hast, passten wohl zumindest nicht so recht in die Gruppe, das glaube ich auch.

Konstanz // 13. Mai 2013 um 18:06

@mirko030

Weiß ja nicht, ob Brooks eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag hat. Wenn dann sollte die nicht unter 42 Mio realisierbar sein.

HerthaBarca // 13. Mai 2013 um 18:10

ubremer // 13. Mai 2013 um 10:12
Link funktioniert leider nicht mehr! 🙁

HerthaBarca // 13. Mai 2013 um 18:14

@sunny
Freut mich für Dich! 🙂

HerthaBarca // 13. Mai 2013 um 18:19

@Brooks
Finde auch, dass er und Lusti die Überraschung der Saison sind!
Ich denke und hoffe, dass er auch die erste Liga – inkl. dem einen oder anderen Bock, den wir ihm hoffentlich verzeihen werden – wuppen wird! Die o.g. werden sich wundern! 😉
Hatte das Glück beim U23-Spiel vs. RBL kurz mit Brooks zu sprechen – sehr sympatisch! Nur mal so als Senfbeigabe! 😉

„Blauer Montag // 13. Mai 2013 um 18:21“

“Konstanz // 13. Mai 2013 um 17:56
Naja, einen Raffa kann man immer gebrauchen. ”

„Nö, wofür denn?“

Na für die 1 Mio pro Saison, die auf Lebenszeit aus Kiew herüberrubeln 😉


Blauer Montag
13. Mai 2013 um 18:55  |  166122

TassoWild
13. Mai 2013 um 18:56  |  166123

🙁 Sorry, da ging komplett was schief mit den Tastenbefehlen.


Blauer Montag
13. Mai 2013 um 18:57  |  166124

Tassoooooooooo 😳
fasse dich kurz bittä.


TassoWild
13. Mai 2013 um 19:00  |  166125

Das 1.Gebot: Du sollst die „Vorschau-Funktion“ ordentlich benutzen.

(Bitte an den Blog-Papi: bitte komplett löschen @18:54, danke!)


hurdiegerdie
13. Mai 2013 um 19:18  |  166126

Ehrlich mal.
Ich fand Brooks bärenstark, aber ich habe überhaupt keine Ahnung, wie das in der ersten Liga aussehen wird. Er macht viel mit Auge, aber doch bei meistens recht grossen, offenen Räumen.

Die Gegner in der 2. Liga haben doch kaum Druck auf unser Abwehr ausüben können, es ging doch mehr um die Abwehr von Schnellangriffen mit 1-2 Konterspielern. Was passiert, wenn der Gegner sich vor Herthas Strafraum aufbaut, Erstligastürmer kreuzen und Verwirrung im Strafraum schaffen (vielleicht sogar mit mehreren Stürmern), kann ich nicht beurteilen. Ich kann ihm (und mir) nur wünschen, dass er es packt.


Blauer Montag
13. Mai 2013 um 19:28  |  166127

Ehrlich mal @hurdie.
Deine Glaskugel schaut heute auch nicht weiter als meine … 🙄

Auf der Heimfahrt in der S-Bahn von Spandau zum Alex habe ich im Halbschlaf noch in der Rückschau vom Training geträumt. Bspw. wie unter Babbel das Kreuzen der HERTHA-Stürmer vor dem gegnerischen Strafraum geübt wurde. Was man ja im Spiel als solches nicht gleich erkennen kann. Stattdessen jammern die Zuschauer über den ballführenden Spieler: „Gib doch endlich ab Mann!“ 🙄


13. Mai 2013 um 19:41  |  166128

Mußte an das Watford Leicester Spiel denken…

Aber wir hatten auch so ein Moment, wenngleich kurz…..

http://www.youtube.com/watch?v=q1zuqyBYxxk

Ich hab so geschrien im Stadion, dass ich dachte, meine Birne explodiert.

Das ist ja das Wahnsinnige an diesem Sport.


13. Mai 2013 um 19:42  |  166129

Hertha Hoffe 3:1 5.5.2012 s.o.


13. Mai 2013 um 19:48  |  166130

…und an alle:
Jetzt mal die Sorgen von der Leine.
Wir packen dit!!

Hertha ist nicht so schlecht, wie manche denken.
Wir sollten uns über unsere Stärken mehr denn je bewusst sein.

Die anderen schlecken auch nur Bienenhonig aus dem Heringsfass.

Also ruhig Blut Jungs!!


Joey Berlin
13. Mai 2013 um 19:59  |  166131

@John Anthony Brooks,
er zählt für mich zu den Gewinnern der Saison – neben Ronny natürlich. 😉
Die Verlierer der Saison sind hmm… wahrscheinlich gibt es demnächst auch eine „click-show“ dazu. 😉
Nur soviel, mit den Namen die auftauchen, hätte ich am Anfang der Saison nicht gerechnet. Alles hat seine Zeit – nun ist erst mal Zeit zum frohlocken…


berliner_030
13. Mai 2013 um 20:05  |  166132

Brooks wird nächste Saison Fehler machen. Vielleicht verschuldet er das ein oder andere Gegentor. Morales wird auch Fehler machen. Ein Schulz, ein Holland und wie sie alle heißen auch. Das ist auch nicht weiter schlimm. Nur so können sie sich entwickeln. Ich hoffe Luhukay hält auch in schwierigen Phasen zu den jungen Spielern. Ich denke aber das wird er auch machen (müssen).

Ich freue mich auf die nächste Saison mit Brooks, Schulz, Morales, Holand, etc.. Die seh ich lieber als Ottl, Lell und Co.

Auf eine gute Bundesliga Saison!

Ramooos jetzt ist er drin! Hertha BSC sichert sich Rang drei. Mission „Finale nur nach Hause 2015“ geht weiter. 😉


Inari
13. Mai 2013 um 20:12  |  166133

Ok die Felge ist mit 30k versichert, wie sieht Semit Preisgeld aus? Wieviel erhält hertha für die Eroberung des Gipfels (und falls einer weiß, wieviel erhält braunschweig als zweitplatziertes Team)?


Inari
13. Mai 2013 um 20:12  |  166134

wie sieht es mit*


playberlin
13. Mai 2013 um 20:17  |  166135

Brooks hat für mich unerwartet eine tolle Entwicklung genommen. Er hat unheimlich Potenzial, ist noch sehr jung und daher auch entwicklungsfähig. Wenn er weiterhin konstant gute Leistungen bringt und regelmäßig Einsatzzeiten erhält, wird es mittelfristig schwer für Hertha, ihn zu halten.

Dennoch muss man auch objektiv feststellen, dass er in vielleicht einer Handvoll Spiele tatsächlich gefordert wurde. Insbesondere in den Partien neben Lusti wirkte es bisweilen so, als käme er erstgar nicht in die Bredouille, in höchster Not retten zu müssen. Wirklich brenzlige Situationen werden sich erst kommende Saison häufen.


Ties
13. Mai 2013 um 20:32  |  166136

Ich glaube, dass Brooks eine starke Saison in der ersten Liga spielen wird und Hertha ihn dann für einen zweistelligen Millionenbetrag nach England verkauft.


denny
13. Mai 2013 um 21:13  |  166137

guten abend zusammen!vielleicht kann mir jemand weiterhelfen:bin am we in berlin zu besuch,und gibt es wohl noch die möglichkeit an tickets fürs heimspiel ran zu kommen oder ist es schon ausverkauft?am schalter gab es meines wissens keine mehr!lg


TassoWild
13. Mai 2013 um 21:16  |  166138

@Bittencourt:

Offenbar ist 96 leider schon nah dran an einer Verpflichtung, so der kicker vorhin.
Der Name stand ja hier auch schon auf dem einen oder anderen Wunschzettel (meinem auch.. 😉


Sir Henry
13. Mai 2013 um 21:17  |  166139

@denny

Gibt noch Karten. Geh zu einer Theaterkasse in Deiner Nähe und Kauf die Tickets. @Exil sollte Dir sagen können, zu welchem Verbund die Theaterkasse gehören muss.


Exil-Schorfheider
13. Mai 2013 um 21:21  |  166140

@denny

Warum soll es keine mehr am Schalter geben? Gibt es nicht sogar noch welche im Online-Shop?


Sir Henry
13. Mai 2013 um 21:24  |  166141

@Exil

Aber es gibt doch einen Verbund von Theaterkasssen, die es sogar Dir knapp unterhalb des Nördlichen Polarkreises möglich macht, Karten zu erwerben.


Exil-Schorfheider
13. Mai 2013 um 21:26  |  166142

@Sir

Den gibt es tatsächlich. Selbst bei Wind und Wetter kann man hier in Schleswig-Holstein bei CTS-gestützten Theaterkassen Tickets für Hertha-Heimspiele ordern. 😉


Ursula
13. Mai 2013 um 21:28  |  166143

Denke, dass sich Brooks erfolgreich in der
1. Liga etablieren wird! Warum?

Er ist trotz seiner Länge nicht “hüftsteif”,
sorry “sunny”, eher geschmeidig und auf
dem Boden (Zweikampf) beweglich, wenn
der “Erstligagegner” Flachpassspiel kreiert!

Daher sehe ich wenig Probleme gegen die
schnellen Angreifer! Er ist auch nicht un-
sicher, wenn es um den Spielaufbau geht!
Mehr Offensivdrang würde nicht schaden,
aber der kommt mit der Sicherheit!

Er ist gedankenschnell und hat ein ganz
großes Plus, wie auch sein “kongenialer”
Partner Lustenberger, er kann antizipieren!!

Eine kaum erlernbare Tugend!

Wer aber sein(e) Partner sein wird, werden,
ist für mich eine elementare Voraussetzung!
Die “Leaderrolle” in der “Vier” wird er in
der 1. Liga noch nicht übernehmen können,
daher “Lusti”!? Er kann mit seiner Länge
auch dem kurzen “Lusti”und damit der Innen-
verteidigung etwas Gutes tun, Flanken und
Ecken mit sicherem Kopfballspiel abfangen…

Er kann Raumdeckung, mit “Lusti”, und da
war es ganz wichtig in der 2. Liga, die Kluge, Niemeyer davor zu haben, um die Räume
eng zu machen! UND Brooks kann Standard-
situationen! Er hat ein gutes Stellungspiel!

Wichtig wird sein, wie diese Konstellationen
natürlich in der 1. Liga personell sein werden!
Eine gut funktionierende “Doppelsechs” wird
eine gute “Vier” mit Brooks schon benötigen!


Sir Henry
13. Mai 2013 um 21:28  |  166144

CTS! Genau, das war es.


denny
13. Mai 2013 um 21:29  |  166145

im online -shop gibt es noch welche,hatte ich jetzt gar nicht dran gedacht,vielen dank!


fechibaby
13. Mai 2013 um 21:36  |  166146

@denny

Ich habe gerade im Tageskarten Onlineshop nachgesehen.
Es gibt noch gut 8.000 Karten in allen Kategorien.
Dort kaufen und dann zusenden lassen bzw. am Spieltag an der Hinterlegungskasse abholen.


Sir Henry
13. Mai 2013 um 21:41  |  166147

Immer diese neumodischen Sachen. 😉


Exil-Schorfheider
13. Mai 2013 um 21:43  |  166148

Nüscht für Dich, @Sir, wa?! 😉


fechibaby
13. Mai 2013 um 21:45  |  166149

Brooks schafft es in der 1. Liga eher als Morales!
Morales bleibt ein „ewiges Talent“.
Brooks wird ein guter Innenverteidiger!


Sir Henry
13. Mai 2013 um 21:47  |  166150

@Exil

Ich hole mir doch meine Daten-Pakete immer noch von der Post ab. 😉


13. Mai 2013 um 21:47  |  166151

Jetzt live im Internet 2. Hälfte im 2. Match:

Einzug Final in die Championchip

Fr 10.05. 20:45
Crystal Palace

Brighton & Hove Albion
0:0 (0:0)

Mo 13.05. 20:45
Brighton & Hove Albion

Crystal Palace
-:- (0:0)


Sir Henry
13. Mai 2013 um 22:01  |  166152

Für Freunde überirdischer Musik. Lohnt!

http://youtu.be/KaOC9danxNo


todde
13. Mai 2013 um 22:05  |  166153

hallo zusammen,

ich sehe brooks auch als den überraschungsspieler der saison.er erinnert mich stark an boateng-und mit seinen kopfball rückgaben an joe:-)

@alle, die sorgen vor der 1.liga haben:
vor dieser saison hatten die auch viele von uns.dann kamen die neuverpflichtungen des trainers.kluge, allagui, pekaric, wagner, sahar, ndjeng, kachunga.
wie oft hat jos da völlig ins klo gegriffen? ich würde sagen: gar nicht, denn selbst kachunga hätte sein ding gemacht.aber nach dem drei-stürmer-tag…


Exil-Schorfheider
13. Mai 2013 um 22:07  |  166154

@Sir

Zusammen mit @freddie?
Soll Frachtrabatt geben… 😉


todde
13. Mai 2013 um 22:07  |  166155

zu früh:-(
sch…..smarti…

ich denke, jos wird uns auch nächste saison mit guten neuzugängen versorgen.


elaine
13. Mai 2013 um 22:13  |  166156

@Sir Henry // 13. Mai 2013 um 22:01
ja das ist ein super Video 🙂
Ich finde den Song allerdings von David Bowie noch etwas besser… ja ja damals war es 😉


Freddie1
13. Mai 2013 um 22:23  |  166157

@exil
Jugend, Jugend ist keine Tugend!


Sir Henry
13. Mai 2013 um 22:27  |  166158

@elaine

Klar ist Bowie objektiv besser. Aber bedenke die Umstände: hier ein stocknüchterner, zwangsasketischer Astronaut in der Schwerelosigkeit, dort ein voll im Leben stehender und zum damaligen Zeitpunkt wahrscheinlich dauerzugedröhnter Profimusiker.

Optisch schlägt das Hadfield-Video Bowie allerdings um Längen.


Freddie1
13. Mai 2013 um 22:27  |  166159

Jau, @elaine, Bowie finde ich ne Ecke besser.
Mag aber am Alter liegen 😉
Also bei mir, selbstverständlich nicht bei dir.


elaine
13. Mai 2013 um 22:32  |  166160

@Sir

der Vergleich, den du beschreibst hat schon was. 😀
Das Video finde ich auch 100x besser, als das von Bowie 🙂

@Freddie 😆


coconut
13. Mai 2013 um 22:38  |  166161

Bei Brooks mache ich mir keinen Kopf. Der packt das. Natürlich wird er auch den einen oder anderen Klops produzieren, aber welcher IV macht das nicht?
Ich erinnere an die Anfänge des IV-Duos des BVB. Die haben auch einige Unfassbare Klöppse verbockt (auch heute noch das eine oder andere mal). Wer hätte dieses Duo nicht gerne bei der Hertha… 😉
Also kommt es noch auf den Partner an.
Mit Lusti war das eine tolle IV. Sehr flink, beweglich und klug antizipierend. Das wird schwerlich zu toppen sein. Ob da der angedachte Langkamp der richtige Partner sein kann?
Ich weiß es nicht.

Auch Morales traue ich 1.Liga zu.
Noch fehlt ihm aber die Erfahrung. Wird er diese schon im kommenden Jahr sammeln können? Noch dürften PN und Kluge vor ihm stehen, aber beide sind im „gehobenen Fußballer Alter“.
Das neue Duo könnten dann also Morals und Lusti bilden. Agiler als mit einem PN wird das DM damit sicherlich. Aber auch stabiler?

Noch sind da viele Fragen, die zur Zeit noch nicht zu beantworten sind. Lassen wir uns überraschen.


Bakahoona
13. Mai 2013 um 22:56  |  166162

Man kaufe Potential und leihe Erfahrung. Hugh! Soviel zu meinen Präferenzen für Neuverpflichtungen. Brooks wird das schon machen, ein Badstuber und Hummels waren meines Wissens auch nicht viel älter und haben wohl ihre Spielerfahrung in der zweiten Mannschaft sammeln müssen. Brooks hatte den „Luxus“ das in der zweiten Liga tun zu dürfen. Jetzt muss er den nächsten Gang einlegen und dann wird das auch was in der ersten Bundesliga. Da ist der Trainer gefragt.

Lustenberger, als Verteidiger, ist im eigentlichen Sinne ja keine Neuentdeckung, nur durfte er zeigen, dass er mehr als nur eine Position beherrscht. Wie nannte der Trainer der ihn verpflichtet hat das noch? Polyvalenz? Lusti ist in der Tat polyvalent und war mir die liebste von Favres Verpflichtungen.

Brooks hat noch 2 Jahre Vertrag, daher drängt es nicht zu Verlängern, es sei denn der Verein ist sich totsicher, dass Brooks den Sprung zur Weltklasse schafft. Dann sollte man ihn für fürstliches Geld auf 4-5 JAhre binden, ein zwei davon aufbauen und dann für nen anständigen zweistelligen Millionenbetrag veräußern. Es sei denn natürlich wir haben die CL-Quali erreicht, da brauchen wir ihn dann natürlich 😉

Sollte die Weltklassetauglichkeit nicht gegeben sein, dann ist es auch nicht nötig auf einen Akt der Piraterie seitens der Bayern vorzubereiten.


Kamikater
13. Mai 2013 um 23:24  |  166165

De Bruyne geht zum BVB.


Slaver
13. Mai 2013 um 23:33  |  166166

Und Langkamp kommt zu uns. Medizin-Check bestanden, Vertrag unterschrieben.

http://www.bild.de/sport/fussball/2-bundesliga/home-15770642.bild.html


Bolly
13. Mai 2013 um 23:47  |  166167

HerrThaner
14. Mai 2013 um 0:07  |  166168

@Bolly: Würd mich freuen, wenn das so richtig floppt. Eine Fanmeile für BVB- und Bayern-Fans mitten in Berlin! Ich glaub es hakt! Aber Event ist Event, es werden sich schon genug Leute finden, fürchte ich…
Ich kann mir aber eigentlich auch nicht vorstellen kann, dass die beiden Fanlager friedlich nebeneinander feiern können…


jenseits
14. Mai 2013 um 1:14  |  166170

@Bakahoona

Ich stimme mal wieder vollkommen zu.

Brooks wird sich auch in der ersten Liga etablieren. Wahrscheinlich werden wir nicht auf ihn verzichten können, wenn wir das Finale nicht unbedingt gewinnen (Demut), so aber doch bestreiten wollen.

@Fanmeile

Die hammse doch nicht mehr alle!


14. Mai 2013 um 5:45  |  166171

Guten Morgen 🙂

Bei Brooks hatte ich nach dem Auftritt in Frankfurt meine grössten Bedenken, wie der das
aber weggesteckt hat und wie das von Jos und der Mannschaft genhandhabt wurde, ist aller Ehren wert.
Ich sehe für ihn eine tolle Zukunft in Liga 1 und ne dicke Ablöse für Hertha 😉
Er wird nächstes Jahr den ein oder anderen Klops produzieren, aber das gehört dazu und daran muss er sich dann messen lassen, wie er damit umgeht.
Sein grosses Plus, ist seine Fähigkeit den Gegner zu „lesen“ und ich finde ihn schon jetzt sehr abgezockt und stellenweise fast schon elegant.
Ein erfahrener IV, wie Langkamp an seiner Seite ist sicher nicht das Schlechteste, wobei ein Lusti da natürlich dieses Jahr hervorragende Ausbildungsarbeit geleistet hat


derMazel
14. Mai 2013 um 6:01  |  166172

OT:

http://www.noz.de/sport/vfl-osnabrueck/news/72084148/osnabruecker-youtube-video-von-wollitz-ausbruch-sorgt-fuer-wirbel-im-netz

—-

Uiuiui. Riesen Posse beim Dorfverein aus Osnabrück. Das Video ist göttlich, Pele Wollitz ist einfach… naja, sagen wir mal „einzigartig“…


catro69
14. Mai 2013 um 6:46  |  166173

Morgen,
@backs
vergiß meinen gestrigen, morgendlichen Beitrag (Überraschungsmannschaft).
Hab ich im Halbschlaf was verwechselt, oder besser, zuviel hineininterpretiert – Stichwort: mit 7 oder 8 Mannschaften können wir mithalten und Frankfurt (SGE) hätte mit der ablaufenden, guten Saison auch nicht gerechnet…

So, dann mach ich mich mal fertig, wenn heute keine Überraschungen auf Arbeit passsieren hab ich die 40-Stunden-Woche nach drei Tagen (So – Di) beendet, was für ein Spaß.

Blauweiße Grüße

PS: Die Bilder aus Paris sind ja wohl das Letzte.


14. Mai 2013 um 7:03  |  166174

@Catro69 spricht erneut in Rätseln 😀

Gestern die Überraschungsmannschaft und heute Bilder aus Paris
😉


teddieber
14. Mai 2013 um 7:20  |  166175

Guten Morgen.
@backstreet
@catro meinte die abgebrochene meisterfeier von PSG wegen Randale. Es artete in eine Strassenschlacht ala 1. Mai aus. 🙁


14. Mai 2013 um 7:21  |  166176

Habs grad gefunden …..danke

Schlimm


Dan
14. Mai 2013 um 7:45  |  166178

Merke : Vorher updaten 😉


Ben
14. Mai 2013 um 8:14  |  166179

Erster Neuzugang: Luhukay neuer GF bei Hertha BSC. “Die Gespräche mit Luhukay haben mich überzeugt… Luhukay vertraut mir…Luhukay kennt mich…“

Kann man bei der nächsten MV bitte gleich die Zusammenführung von Trainer und GF beantragen ?


Freddie1
14. Mai 2013 um 8:25  |  166180

@fanmeile
Heute in der MoPo längerer Bericht, aus dem deutlich wird, dass dies keine Veranstaltung Berlins ist, sondern organisiert durch einen privaten Veranstalter, der die Straße quasi mietet.
Der Senat ist wohl eher skeptisch.

@Wollitz
Schöner ehrlicher Auftritt vor den Fans.
Ich finde ja die Abfindungssummen, die er da nennt, beeindruckend für einen Drittligisten.

@Paris
Erschreckend und bekloppt.


Kamikater
14. Mai 2013 um 8:36  |  166181

@fanmeile
Das wird schon deswegen ein Flop, weil das Spiel ja auf dem Flughafengelände Tempelhof ebenfalls live übertragen wird, wo das Musikfestival stattfindet, garantiert auch mit 50000 Figuren.

@Ben
Deinen Beitrag verstehe ich nicht. Warum sollte Jlu GF werden?


14. Mai 2013 um 8:39  |  166182

Wollitz ist übrigens grad entlassen worden


Ben
14. Mai 2013 um 8:40  |  166183

@freddie: Berlin ist jung und braucht das Geld ! Mal wieder zum schämen.

wo war die fanmeile als Hertha um die Meisterschaft gespielt hat und Karten selbst fürs Olympi rar waren ?


Kamikater
14. Mai 2013 um 8:44  |  166184

@Wollitz
Der Typ tut mir leid. Da stehe ich ausnahmsweise mal auf seiner Seite. In diesem Club gibts im Vorstand umd Präsidium bis auf Kröger nur Blindpesen und Nachtjacken.

Ohne den ist der Verein sportlich ratlos.

Wollitz spricht genau aus, was keider in vielen Vereinen üblich ist. Ahnungslosigkeit und Abzocke ganz oben. Verantwortung ganz unten.


Ben
14. Mai 2013 um 8:45  |  166185

@Kami: Unser zurückhaltender Freund schmeißt doch den Laden letztendlich schon und andere machen den Winkonkel.

Und bei temporären sportlichen Dellen kann er sich nicht selbst entlassen 🙂


14. Mai 2013 um 8:46  |  166186

Gibts die Aussagen von Wollitz irgendwo im Wortlaut? youtube geht hier nicht durch den Proxy


Freddie1
14. Mai 2013 um 8:46  |  166187

@ben
Weiß ich nicht, wo der Veranstalter war. Musst du ihn mal fragen.
Warum „fremdschämen angesagt ist“, versteh ich nicht.
Es ist doch wie geschrieben eine private Veranstaltung, keine der öffentlichen Hand.
Der Veranstalter geht ins Risiko, dass nicht genügend Zuschauer kommen.


Ben
14. Mai 2013 um 8:53  |  166188

@freddie: schämen weil man sich nicht leisten kann oder möchte auch mal zu quatsch wie diesem nein zu sagen.

ich hoffe es regnet es kommt keiner und es gehen keine bilder von feiernden bayernfans vorm brandenburger tor um die welt


Freddie1
14. Mai 2013 um 8:58  |  166189

Na ja, geht mir zu sehr in Richtung Zensur.
Dann hätte man auch von Anfang an die Love Parade verbieten können. War für mich auch Quatsch, da ich Techno nicht mag.

Denke, für viele ist so ne Fanmeile einfach ein Grund zu feiern. Seh ich recht entspannt.


teddieber
14. Mai 2013 um 9:08  |  166190

@Wollitz
Ich mag Ihn nicht. Doch was er da gesagt hat wie der VFL mit seinen Mitarbeitern umgeht und mit Geld um sich schmeißt, muß ich sagen: Respekt Herr Wollitz.
Der Verein muss 1,5 Mio € nachweisen, die man eigentlich nicht hat, entlässt aber Mitarbeiter die 500.000 € Abfindung dadurch bekommen. Emails bekommen Mitarbeiter die nicht für sie gedacht sind und dadurch wissen auf sie wird geschixxen.
Wat war dit schön ruhig diese Saison bei uns. Herrlich.


hurdiegerdie
14. Mai 2013 um 9:15  |  166191

Ob Wollitz ein guter Trainer ist, weiss ich nicht, aber ich finde ihn autentisch.

Nur, ob das so legal ist, ein solches Video ins Internet zu stellen? Das finde ich nicht gut.


teddieber
14. Mai 2013 um 9:18  |  166192

@hurdiegerdie
„Nur, ob das so legal ist, ein solches Video ins Internet zu stellen? Das finde ich nicht gut.“

Das ist leider das Problem der Neuzeit. Wollitz hat auf jeden Fall „seinem“ VFL einen gefallen getan, da er durch diese Aussagen Geld spart.


kraule
14. Mai 2013 um 9:18  |  166193

Guten Morgen.

Brooks hat für alle sichtbar einen Riesenschritt gemacht und mich persönlich damit am meisten überrascht. Ich hätte ihm das nicht zugetraut!
Ich will seine hervorragende Leistung keinesfalls schmälern, aber wir dürfen nicht vergessen unter welchen Umständen er diese Leistung geboten hat. Daher ist es für mich vollkommen offen wie es in der 1 Liga aussehen wird!
Unsere Abwehr hatte die beste Offensive der 2. Liga vor sich, dazu eine Doppel Sechs die in der 2. Liga ihres gleichen suchte……
Heißt, so oft konnte der Junge gar nicht „üben“. Selbst Kraft konnte/durfte seine Klasse nur selten beweisen, allerdings zuletzt in Köln…Hut ab!
Für mich war Brooks nicht desto trotz, die große Überraschung und ich wünsche mir, er packt die 1. Liga. Klar ist, das ein junger IV, in der Phase seiner Entwicklung, spielentscheidene Fehler machen wird! Hier ist dann Geduld gefordert.

Fanmeile in Berlin für BVB und Bayern?
Warum nicht…..für die Touris……
Ich gucke mir das mit anderen Herthanern und Freunden (Eventfans 😉 ), im Garten, entspannt mit Grill etc. an 🙂


Ben
14. Mai 2013 um 9:23  |  166194

@Freddie: Streitbar sicherlich.

Die Loveparade war aber eine aus einer Berliner Bewegung entstandene und in der Stadt gewachsene Veranstaltung, die leider irgendwann die Balance verloren hat. Ich denke sie hatte für die Zeit, in der sie hier war, Ihre Daseinsberechtigung.

Das Ausschlachten des Namens im Anschluss stand unter keinem guten Stern und es schade und bedauerlich, wie eine Jugendbewegung enden musste.

Heute haben wir den Karneval der Kulturen, der ich denke Berlinern und Touristen, die Gefallen an dem Treiben haben, noch gleichermaßen Spaß bereitet.

Die Fanmeile war 2006 legendär und bis heute oft kopiert. Aber was die vielen Menschen geeint hat war das Team, der gemeinsame Traum von der WM.

Ich finde einfach eine Fanmeile gehört nach Dortmund und eine nach München und wir sollten nicht aus allem Kapital machen wollen.

Leider sind wir(die Stadt) auf Veranstaltung auch fragwürdige wie diese angewiesen.


sunny1703
14. Mai 2013 um 9:25  |  166195

Zu Langkamp, da warte ich noch auf die Unterschrift, um ihn dann willkommen zu heißen! 🙂

@paris ,ist wieder mal ein Beispiel dafür, dass Politik und Sport sich nicht trennen lassen. Die Auseiandersetzung läuft in Paris auf verschiedenen Ebenen schon seit langem, sei es wegen Homoehe oder wegen Armut. Die Jugendlichen gehen wie auf die Barrikaden und da kam die Meisterfeier als Mittel zum Zweck gerade recht.
Auch der italienische Rechtsradikalismus in den Stadien ist politisch, vor allen aus Kreisen der Ultras insbesondere in Rom.
Diese gefährlichen Entwicklungen sind auch ganz stark in Griechenland zu beobachten, in Spanien halte ich sie für möglich.
Der Fußball ist in dem Fall als der erfolgreichste Sportart in Europa Mittel zum Zweck, so wie Sport immer Mittel zum Zweck in der Politik war und sein wird.
Kann das auch in Deutschland passieren, ja, bedingt hatten wir das schon insbesondere aus Fangruppen aus den östlichen Bundesländern. Wo Armut auftritt und eine Unruhe unter Jugendliche ist die latente Gefahr vorhanden, solange es aber Deutschland so geht wie jetzt, wird es nur eine meist verdeckte Infiltration von Extremen geben.

@Fanmeile

Da bin ich bei @Freddie, wenn das keine Veranstaltung der Stadt ist, warum nicht?!
Ich hoffe nur, die Sicherheit ist gewährleistet.

@Osnabrück

Ich finde das Verhalten von Wollitz diplomatisch ausgedrückt, unsportlich. Die Chancen des VFL auf die Relegation sind zwar nicht so gut, doch warum sollte Heidenheim sich nicht einen Ausrutscher gegen Offenbach leisten?! Ein gleichzeitiger Sieg gegen des VFL gegen Aachen vorausgesetzt und die Osnabrücker stehen auf Platz 3.

Nein, vielleicht hat Wollitz in der Sache zu einem guten Teil Recht, doch mit dem Zeitpunkt hat er sich in meinen Augen als Trainer oder Verantwortlicher eines Vereins disqualifiziert.

lg sunny


14. Mai 2013 um 9:27  |  166196

Ich hab mir Wollitz jetzt mal auf dem Ipad von nem Kollegen angesehen.
Faktisch hat er wohl recht und ich kann seinen Frust auch nachempfinden
Was ich an der Sache ziemlich sch…. finde ist, dass das jemand mitfilmt und online stellt.

Das ist doch ein Signal an alle Verantwortlichen, sich dem Gespräch mit den Fans zu entziehen.

Im Gegensatz zu Kraule’s Garten, guck ich mir das CL Finale südlich von Venedig auf dem Campingplatz an 🙂 Bin gespannt wer da in der Überzahl ist, die BVBler oder die Bayern 🙂


L.Horr
14. Mai 2013 um 9:27  |  166197

….wie schon mal gepostet ,“ Fan-Meile“ als Marke für den besonderen , überregionalen Anlass finde ich ok ,
anlässlich zweier Vereinsmannschaaften ohne Berliner Beteiligung finde ich diesen Event verwässernd.

Wenn eine „Private Veranstaltung“ schon ausreicht diesen exponierten Ort anzumieten ,
dann wäre es auch gerechtfertigt kommende Saison die Bl-Paarung Stuttgart vs. Schalke mit einer hiesigen Fan-Meile zu würdigen .
Fans hierfür gibt´s ja auch genug in der Stadt.

Ist Bayern vs Dortmund eigentlich ein Risiko-Spiel ….. , so von wegen Alkoholfreies Bier ?


kraule
14. Mai 2013 um 9:31  |  166198

@backs

Wollen wir tauschen? Ich meine die Location unserer privaten Fanmeile……… 😉

Ne, ne…..es sei dir gegönnt. Viel Spaß dort 🙂


14. Mai 2013 um 9:34  |  166199

Zeig mir deinen Garten 😉

http://www.campingtahiti.com/Home-de.aspx


ubremer
ubremer
14. Mai 2013 um 9:37  |  166200

@backs,

nee, das musst Du sehen!


fechibaby
14. Mai 2013 um 9:42  |  166201

@Kamikater

Auf dem Flughafengelände Tempelhof findet am 25.5. der Summer Rave 2013 statt.
Der Eintritt dafür beträgt 29,99€.
In einem Hangar wird eine Leinwand aufgestellt, auf der die Raver das CL-Finale sehen können.
Danach geht die Techno-Party die ganze Nacht.
Fußballfans, die nur das Spiel sehen wollen, gehen dort garantiert nicht hin!!


Kamikater
14. Mai 2013 um 9:47  |  166202

@fechi
Ich kenne aber Einige, die das da gucken. Und wäre ja mal ein Ding, wenn das ausgerechnet alle wären… 😉

@Düsseldorf
Ach herrlich, wie denen der A**** auf Grundeis geht!
http://m.welt.de/article.do?id=sport/fussball/article116150573/Alles-spricht-gegen-Fortuna-Duesseldorf&cid=sport


kraule
14. Mai 2013 um 9:48  |  166203

@backs

Bei uns ist nach Ausrichtung der EM-Fanmeile, diesmal Ruhe. Meine Süße hätte da nicht mitgemacht. So sind wir bei einem Kumpel (Hertha-Event-Fan), geht nicht jedes Spiel ins Stadion (Schande), in Frohnau zu Gast.

Da ist sehr schön, aber nicht zu toppen mit deiner Fan-Meile 😉


kraule
14. Mai 2013 um 9:50  |  166204

meinte deine Fan-Meile ist nicht zu toppen. Wunderschön!


Freddie1
14. Mai 2013 um 9:50  |  166205

@lhorr
Nur, dass die sparsamen Schwaben auf der Meile kein Geld ausgeben würden 😉

Meine private Fanmeile wird in Heringsdorf auf Usedom sein.
Mal sehen, ob der Olli Kahn da noch unter der Seebrücke zu finden ist, wartend auf Kathrin. 😉


14. Mai 2013 um 9:58  |  166206

@kraule

Wir freuen uns auch schon tierisch auf den Urlaub.
Ick auf relaxen, Kinder bespassen usw und Mrs Backs und meine Schwie-Mu auf Wellness und Spa 😉

Du hast ne Fan-Meile im Garten eingerichtet bei der EM? Is ja geil…wieviele Gäste hast du bewirtet? Hast du da vom Spiel noch was mitbekommen?

@Ubremer
Was muss ich sehen?? Hab da grad keinen Durchblick


Bolly
14. Mai 2013 um 10:03  |  166207

moin

Fanmeile, die trauen sich ja was, die Zweite 😉

als ich es gestern nacht hier zur Diskussion stellte, war ich davon ausgegangen, das es viele hier cool finden würden-Jetzt fast das Gegenteil-So kann man sich täuschen!

Ich meinte aber klar, den Sicherheitsaspekt-mal andersrum gefragt:

Sonne pur, Viele Leute, Fans beider Vereine, viele Touristen, viele Familien, die denken dabei sein zu müssen…

dann eventuell ungünstige oder falsche Schiedsrichter Entscheidungen, Emotionen pur und und oder ist das Schwarzmalerei…?

Darf die meist „friedliche“ Fanmeile, bei einer WM oder EM verglichen werden, mit der, dem CL- Finale?


ubremer
ubremer
14. Mai 2013 um 10:07  |  166208

@Schuss.Tor.Hinein,

die Blog-Kollegen haben ein ausführlichen Saisonzsammenschau veröffentlicht.
Unter besonderer Berücksichtigung von Asbach Uralt (gibt’s den noch?) haben sie sich mit den Berufsaussichten der Beteiligten beschäftigt.
Zu lesen – hier

@backs,

meinte: Wollitz muss man nicht Lesen. Den muss man sehen


kraule
14. Mai 2013 um 10:13  |  166209

@backs

Obwohl ich einsam und einfach gestrickt bin 😉 , kommen immer gerne so um die 30-40 Leute.
Kleines Zelt aufgebaut, Fässchen und andere Getränke, sowie den Grill angeheizt, ein kleines Büfett aufgebaut…. Jeder bringt was mit und es gibt immer den einen, oder die andere, der gerne grillt. Ansonsten Selfservice.
Die Kleenen, spielen danach auf der Wiese, hinter dem Grundstück, das Spiel nach, während wir „Trainer“ das Spiel noch einmal durch hecheln 😉
Und unsere Mädels haben auch immer Spaß. Ganz locker…. und schön.
Aber leider nicht in Italien ……


14. Mai 2013 um 10:22  |  166210

@Ubremer

habs gesehen 🙂

@kraule

Hört sich genial an….so ist bei uns auch immer das Grillen im Sommer…allerdings in erheblich kleinerem Rahmen (ca 10 Leute)
Aber ich steh immer am Grill….is mein Hobby und ich mag das die Leute damit zu „beglücken“
Gestern (Hochzeitstag) waren wir zum Rodizio Essen…….fantastisch

nu aber Schluss mit OT….sorry dafür


kraule
14. Mai 2013 um 10:27  |  166211

Letztes OT

Um nicht falsch verstanden zu werden. Die „normale“ Grillparty läuft dann doch auch im erheblich kleineren Rahmen ab und ich grille!

Aber unsere Fan-Meilen (bei uns oder unseren Freunden) unterliegen da anderen Gesetzen……


f.a.y.
14. Mai 2013 um 10:28  |  166212

@Kami: das wäre exakt meine Wunschvorstellung am letzten Spieltag. Leider bin ich schon einmal bitterlich enttäuscht worden, als Wolfsburg tatsächlich einige Minuten lang abgestiegen war und es dann doch noch auf Platz 15 schaffte. 😥

@Fanmeile: finde ich peinlich. Finde ich immer peinlich oder wahlweise schlimm, aber ein CL Finale mit ner Pottmannschaft und einer aus Dunkeldeutschland mitten in Berlin? Komische Aktion. Zumal die sich doch mittlerweile gar nicht mehr leiden können, da sehe ich schon latentes Konfliktpotential.

@Brooks: hatte ihn vor der Saison mal bei einem U23 Spiel mit Gigaklops gesehen und das hat er in den ersten drei (?) Spielen ja irgendwie erstmal bestätigt. Umso mehr freue ich mich, dass er so einen Sprung gemacht hat und tatsächlich die Phrase „man wächste mit seinen Aufgaben“ mit Leben gefüllt hat. Wünsche ihm, dass er das in der Buli bestätigen kann, bin aber bei ihm am zuversichtlichsten.


King for a day – Fool for a lifetime
14. Mai 2013 um 10:32  |  166213

@ backs

Probier das mal in Zukunft. Sollte eigentlich immer funktionieren
http://www.unblockyoutube.us/


14. Mai 2013 um 10:33  |  166214

@King
Danke, aber ist auch gesperrt 😉


Freddie1
14. Mai 2013 um 10:34  |  166215

@backss
Rodizio direkt vom Spieß geschnitten? Herrlich!

Schöner Beitrag von den Blogkollegen


ubremer
ubremer
14. Mai 2013 um 10:35  |  166216

@nun offiziell,

Langkamp bekommt einen Drei-Jahres-Vertrag bei Hertha. Die soeben veröftentlichte Pressemitteilung sagt:

Hertha BSC hat Sebastian Langkamp unter Vertrag genommen. Der 25-jährige, dessen Engagement beim FC Augsburg zum Ende der Saison ausläuft, wechselt ablösefrei nach Berlin. Der 1,90 m große Innenverteidiger unterschrieb beim Bundesligaaufsteiger eine Vereinbarung für die kommenden drei Jahre.

Eure Meinung?


Ben
14. Mai 2013 um 10:40  |  166217

@Langkamp: Willkommen bei Hertha !

Trotzdem möchte ich gerne weiterhin Brooks/Lusti sehen.

Erinnert mich an den Ottl-Fail als man Niemeyer/Lusti zerpflückte….

Hoffe, dass letztendlich was Positives bei rumkommt damit der GF Luhukay weiterhin Erfolge bei Transfers verbuchen kann


Kamikater
14. Mai 2013 um 10:42  |  166218

@ub
Kann ich nicht beurteilen. Zu wenig beobachtet.


14. Mai 2013 um 10:42  |  166219

Willkommen bei Hertha

Ich finde den Transfer gut und bin gespannt wer uns im Sommer verlässt.
Langamp hat mir schon in seiner KSC Zeit sehr gut gefallen.
Auch wenn Lusti / Brooks diese Saison sehr gut harmoniert haben, sollte man Langkamp /Brooks das Vertrauen entgegen bringen.
Brooks kann viel von ihm lernen und ihn auch überflügeln


kraule
14. Mai 2013 um 10:47  |  166220

Ein neuer Herthaner!

Also herzlich willkommen!!!

Beurteilen kann ich diesen Transfer erst dann abschließend, wenn man weiß wer dafür gehen wird.


teddieber
14. Mai 2013 um 10:50  |  166221

Herzlich Willkommen Sebastian Langkamp, schaue dich um und fühle dich wohl (so heißt es doch hier? 🙂 ) in der schönsten Stadt Deutschlands.


Herthaber
14. Mai 2013 um 10:51  |  166222

Brooks wird seinen Weg gehen, ähnlich wie Jerome B., davon bin ich überzeugt. Hoffe nur, daß man dem Jungen auch mal einen Fehler verzeiht. Er wird mit Langkamp einen guten Partner bekommen, wenn dann noch unser Mittelfeld den Aufgaben gerecht wird (Vorchecking) ist mir um die Innenverteidigung nicht bange.


Slaver
14. Mai 2013 um 10:55  |  166223

Ich freue mich über Langkamp. Er hat beim KSC und Augsburg schon gute Spiele abgeliefert. Auch in der 1. Liga. Er hatte zuletzt zwar wenig Spielpraxis, weil er lange verletzt war/ist. Wenn Luhukay ihn aber wieder auf den Stand vor seiner Verletzung bringen kann, dann ist er ablösefrei eine sehr gute Verpflichtung. In der Saison 2011/12 war er einer der Stützen der Augsburger im erfolgreichen Kampf um den Klassenerhalt.

Gut finde ich auch, dass er nicht nur den Trainer schon gut kennt, sondern mit Franz, Bastians, Ndjeng und Kraft auch schon einige unserer Spieler. Das wird die Integration ins Team sicherlich einfacher machen.


teddieber
14. Mai 2013 um 10:56  |  166224

Mein spanisch ist 0, aber diese Bilder sind herrlich. Naja, unten steht ja worum es geht. 😉
http://www.11freunde.de/video/flimmerkiste/sorry-du-bist-gar-nicht-im-kader


ubremer
ubremer
14. Mai 2013 um 10:56  |  166225

@VfL Osnabrück

beurlaubt Wollitz. Vorhin von @backs schon erwähnt, die Meldung dazu – hier


14. Mai 2013 um 10:57  |  166226

@Slaver

Ich glaube nicht, dass Franz und Bastians im Sommer noch hier sind.


kraule
14. Mai 2013 um 11:01  |  166227

@backs

Ich wage bei Jos keine Prognose mehr

Es kommt bei dem immer anders und zweitens als man denkt…..


Slaver
14. Mai 2013 um 11:01  |  166228

Franz wird sicherlich noch hier sein. Eher wird es als verzichtbaren IV Hubnik treffen. Und 2 IVs wird man sicherlich nicht abgeben.

Bei Bastians könntest du natürlich recht haben.


14. Mai 2013 um 11:07  |  166229

@Slaver
Hälst du Franz für sicherer bzw leistungsstärker als Hubnik?
Ich nicht. Ich sehe bei Franz vor allem Defizite in der Schnelligkeit und dem Spielverständnis
Da sehe ich ihn klar hinter Hubnik


mirko030
14. Mai 2013 um 11:13  |  166230

Das die Fanmeile genehmigt wurde kann ich nicht nachvollziehen. Wegen Bayern und dem BVB müssen sich die Berliner jetzt ein paar Tage mehr durch überfüllte Ausweichrouten bewegen.

M.E. gehört solche eine Hauptverkehrsader für keine Veranstaltung gesperrt. Mit tut jeder Leid, dessen Arbeitsweg über den 17. Juni führt. Ich selber durfte das 8 Jahre lang mitmachen und es war immer wieder eine Katastrophe, wenn diese Straße gesperrt gewesen ist.


Ben
14. Mai 2013 um 11:13  |  166231

Die Kommentare bei facebook unter der Langkamp Verpflichtung sind zum Schießen… Das sind wir ein Eliteblog gegen .


14. Mai 2013 um 11:14  |  166232

Die TZ hier in München meldet, dass Neymar zu Bayern wechselt und beruft sich auf einen Funktionär des FC Santos.


Traumtänzer
14. Mai 2013 um 11:17  |  166233

Habe am letzten Wochenende im Spielzusammenschnitt mal etwas versucht den Van den Bergh bei Fortuna Düsseldorf zu beobachten. Ich fand, der hatte ganz gute Szenen, vor allem auch nach vorne. Wenn er also auch noch kommen sollte, fände ich das nicht grundsätzlich verkehrt. Aber gut, war jetzt nur ein Spiel, wo ich mal etwas genauer hingeschaut habe und die Frage bleibt dann ja weiterhin, ob die LV-Position ganz oben auf der Transferliste steht. Man weiß ja nicht, wie lange Kobi es noch macht und was nun mit Holland los ist, ob der wirklich gerade „Probleme“ hat. Eigentlich fand ich ihn in der Hinrunde ganz gut.

Und @kraule meint es ja schon ganz richtig – es ist immer auch die Frage, wer noch gehen wird, um das alles ganz ultimativ einordnen zu können.

In jedem Falle aber auch von mir @Sebastian Langkamp: Herzlich willkommen! Möge unsere defensive Stabilität weitere Fest(ig)ung erfahren. 🙂


mirko030
14. Mai 2013 um 11:23  |  166234

Herzlich Willkommen Herr Langkamp.

Hertha wird von 4 Abwehrspielern (Franz, Hubnik, Janker und Bastians) mind. 2 abgeben. Wenn van den Berg kommt, werden es wohl 3 werden.

Dann kann Lusti jetzt ins DM rücken und Niemeyer auf der Bank Platz nehmen.


kraule
14. Mai 2013 um 11:27  |  166235

@backstreets29 // 14. Mai 2013 um 11:14

Vielleicht hat Mirko030 recht und PN wird frei, so dass Bayern Niemeyer und nicht Neymar verpflichtet. Die kolportierte Ablösesumme würde das für uns interessant machen 😉


Exil-Schorfheider
14. Mai 2013 um 11:29  |  166236

sunny1703
14. Mai 2013 um 11:33  |  166237

@Sebastian Langkamp, Herzlich Willkommen bei Hertha BSC und in unserer Stadt Berlin. Auf dass Du Dich hier wohl fühlst, um eine wichtige Stütze unserer aller Lieblingsmannschaft zu werden.
Aber auch hier gibt es nichts geschenkt, unsere eingespielte iV ist eine Klasse für sich. Leistung und Fitness zählen,aber das weißt Du sicher von Deiner Arbeit mit Jlu aus Augsburg.

Wenn schon einer aus der IV gehen muss, dann doch bitte Franz. Zum einen weil ich Hubnik für besser halte, wenn er mal wieder eine Weile ohne Klops spielt(dann ist er sogar ein Kandidat für einen Stammplatz),zum anderen weil er flexibler im Spiel ist, Einsätze im DM zeigen das und auch nicht zu vergessen, er ist“torgefährlich“.

lg sunny


Slaver
14. Mai 2013 um 11:44  |  166238

Ich finde, dass sich Franz und Hubnik vom Leistungspotential her auf einem ähnlichen Niveau befinden. Der größte Unterschied ziwschen beiden ist allerdings, dass die vielen Böcke von Hubnik meist viel weitere Folgen haben, als die Fehler von Franz.

Hubnik mah vielleicht wirklich schneller sein. Er ist auch in der Offensive bei Standards gefährlicher. Da er aber so ein schlechtes Stellungspiel hat setzt er seine Schnelligkeit meist nur dafür ein, wenn ihn in seinem Rücken mal wieder ein Gegenspieler davon gelaufen ist und Hubnik noch hinterher rennt, um das unvermeidbare Gegentor doch noch verhindern zu wollen.

85% gewonnen Zweikämpfe (wie gegen Aue) nützen halt nicht viel, wenn aus den wenigen verlorenen Zweikämpfen immer gleich Gegentore entstehen.

Deshalb, ja: Mit Franz fahren wir da besser!


Freddie1
14. Mai 2013 um 12:15  |  166239

Ach ja, die BZ hat hier mit gelesen und schreibt was von angeblichem Interesse an Caiuby .


14. Mai 2013 um 12:24  |  166240

Niemeyer ist unser Capitano und somit unverkäuflich 😉

@Exil

Jep..genau der ist es 😉


sunny1703
14. Mai 2013 um 12:26  |  166241

@Nejmar wäre ein Gewinn für die Bundesliga!

@Freddie

Dann hast Du ja vermutlich auch das schon gelesen!
http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/verletzt-hertha-wird-bellarabi-nicht-holen-article1679391.html

lg sunny


14. Mai 2013 um 12:32  |  166242

@Sunny

Ja, Neymar wäre sicher ein Gewinn für die Bundesliga, aber was können die anderen Vereine
gegen die aufkommende Langeweile tun?

Es steht in den nächsten Jahren wirklich ein Alleingang der Bayern in Europa zu befürchten.
Und ja…ich sehe sie auf dem Weg den nächsten Schritt zu machen, den Barca nicht mahcen konnte.


Exil-Schorfheider
14. Mai 2013 um 12:42  |  166243

@sunny

Sorry, aber Neymar ist in meinen Augen ein Zirkuskünstler, der gerne in Brasilien bleiben kann.
Vielleicht straft er mich ja Lügen, aber ich sehe diesen Spieler nicht geschaffen für eine der vier Top-Ligen…


14. Mai 2013 um 12:45  |  166244

@Fanmeile

ich finde es gut – der 17.Juni sollte aus meiner Sicht eh zur Partymeile und Veranstaltungsmeile ausgebaut werden – zwar ärgerlich für alle Autofahrer, aber dieses ständige umgewöhnen und nicht dran denken sorgt für NOCH mehr Frust, glaube ich …

Es gibt in Berlin genug BVB und Bayern Fans … die Stimmung auf der Fanmeile war eigentlich immer super, wenn das Wetter mitgespielt hat.. warum also nicht ?

Wir werden es übrigens im Garten bei Bier und Wurst gucken – ich drücke den schwarz/gelben die Daumen

@Brooks

sensationelle Entwicklung – er war letztes Jahr bei uns auf der Weihnachtsfeier und war mit seiner Situation (unter Babbel) nicht zufrieden – hat aber immer gesagt, dass er auf seine Chance wartet – die hat er dann jetzt wohl genutzt

@Langkamp

herzlichst willkommen – abwarten, wie er sich in das Team einfügt – Vorschusslorbeeren sind ja nie gut … lassen wir uns überraschen

@Neymar

muss sich aus meiner Sicht erstmal in einer europäischen Spitzenliga beweisen – keine Ahnung, wieso der einen Marktwert von 50 Mio haben soll. Abwarten … fände Rooney interessanter 🙂


Exil-Schorfheider
14. Mai 2013 um 12:50  |  166245

14. Mai 2013 um 12:54  |  166246

@exil

in der Türkei hatte Gala mal zu Spenden aufgerufen – weil sie massiv in der Kreide standen – am Ende kamen 5 Mio oder so zusammen

DAS müsste uns mal passieren 🙂


Traumtänzer
14. Mai 2013 um 12:58  |  166247

@Auslastung für Sonntag
Habe mir gerade mal die Mühe gemacht und auf der Herthastartseite die unter „Tickets“ beim Stadionbild angezeigten noch freien Plätze in einer Exceltabelle aufzusummieren. Ächz. Stand jetzt (12:50 Uhr) wären demnach noch 8226 Tickets erhältlich. Bei einer Normauslastung von möglichen 74.244 Zuschauern, bedeutete dies einen aktuellen Zuschauerzuspruch von bislang 66018 Zuschauern für den nächsten Sonntag. Viele Plätze sind also nicht mehr frei. Und Energie Cottbus scheint auch wieder mit ’ner ordentlichen Ladung „Begleitpersonen“ anzutreten.

Reicht der Hype für eine Zusatztribüne?


14. Mai 2013 um 13:00  |  166248

@Traumtänzer

ich dachte, dass die Zusatztribüne eh aufgebaut wird, da schon für das Pokalfinale aufgerüstet wird.
Bin mir aber nicht sicher …


Freddie1
14. Mai 2013 um 13:04  |  166249

@neymar
Glaub ich nicht dran, dass er zu Bayern wechselt.
Da haben sie jetzt schon bessere.
Jedesmal wenn ich den gesehen habe, fand ich ihn eher schwach.


14. Mai 2013 um 13:07  |  166250

@Langkamp: Wenn er das Niveau von vor der Verletzung erreicht, wird er ne große Verstärkung sein. Dass das nicht garantiert ist, zeigt das Beispiel Maik Franz (leider).
Dennoch bin ich bei ihm verhalten optimistisch!


Exil-Schorfheider
14. Mai 2013 um 13:07  |  166251

@traumtänzer

Dachte in Sachen Auslastung auch immer, dass alle Karten freigeschalten sind. Aber @Dan sagte mir mal, dass dem nicht so ist. Daher denke ich, dass noch mehr als die von Dir genannten Tickets zur Verfügung stehen. 😉


Exil-Schorfheider
14. Mai 2013 um 13:10  |  166252

@jap

Von MF hatte ich mir auch mehr erhofft. Leider kamen dann immer die Verletzungen dazwischen. Schade eigentlich.


Freddie1
14. Mai 2013 um 13:10  |  166253

Yapp, so kann man nicht rechnen, da erst nach und nach die Blöcke frei gegeben werden.
Ich meine, der Kurier schrieb etwas von 60.000 bisher verkauften Tickets


14. Mai 2013 um 13:18  |  166254

@Traumtänzer: Soweit ich weiß, werden teilweise halbe Blöcke zunächst nicht in den Online-Verkauf eingespeist. Bedeutet: Diese Zahlen sind (leider) sehr mit Vorsicht zu genießen. 🙁
Aber Body-Count-Experte @Dan kann da sicher mehr zu sagen. Oder?


teddieber
14. Mai 2013 um 13:18  |  166255

Ich rechne mit mindestens 70.000 Zuschauer gg Cottbus. Wenn man auf die Hertha Page geht und den Block M4 mit der Maus zeigt, dann steht da -4 . Glaube nicht das man mehr Karten für einen Block verkauft als Plätze vorhanden sind.
Für die Cottbus -Block sind keine Karten mehr vorhanden, eine Freundin ist leer ausgegangen.


14. Mai 2013 um 13:20  |  166256

Preetz sprach am Sonntag schon von 60 000 verkauften Tickets


teddieber
14. Mai 2013 um 13:20  |  166257

Für den Cottbus-Block


14. Mai 2013 um 13:24  |  166258

Der Tagesspiegel spekuliert heute, dass Luhu in Liga 1 u.a. im 4-3-3 spielen möchte, mit Kluge und Ronny auf den Halbpositionen und Lusti als einzelnem 6er dahinter.
Finde ich einen interessanten Gedanken (auch wenn 4-3-3 nicht weit entfernt ist vom klassischen 4-2-3-1).


14. Mai 2013 um 13:27  |  166259

backstreets29 // 14. Mai 2013 um 13:20
Preetz sprach am Sonntag schon von 60 000 verkauften Tickets

teddieber // 14. Mai 2013 um 13:20
Für den Cottbus-Block

Ist schon ne schöne Kombination, wenn man das zusammenliest… :mrgreen: (sorry für die Albernheit zur Mittagszeit…)


sunny1703
14. Mai 2013 um 13:32  |  166260

@Nejmar, sollte er kommen, wird sicher Lewandowski nicht zu den bayern gehen.Ob er ein Zirkuskünstler ist, weiß ich nicht,aber zum einen wird er wohl ganz so schlecht nicht sein,als mit begehrtester gerade 21 jähriger Spieler (denn alle Großen wollen ihn haben) seine Quote bei Brasilien ist mit 19 Toren in jetzt schon 31 Spielen auch nicht unbedingt zweitklassig und wenn ihn Guadiola haben will, dann sicher nicht für Hacke, Spitze, 1,2,3.

Und mal wieder ein wenig südamerikanische Kunst in Deutschland, ich hätte damit kein Problem.

@backs

Profifußball ist Kapitalismus in all seinen Auswüchsen. Damit muss ich klar kommen, wenn ich mich dem hingebe.
Doch über eins musst Du Dir docjh klar sein. Gibt es kein Bayern München mehr, ist Dortmund das jetzige Bayern und gibt es die nicht mehr ist es ein anderer Verein.
Und wer will nicht in der Situation der Bayern sein, frage doch mal Preetz,Gegenbauer, Schiller oder JLu?
Würdest Du als Herthafan sagen,jetzt haben wir aber genug Méistertitel und europäische Titel ,wenn Hertha mal 10 Jahre so erfolgreich spielt wie die Münchener?
Wir verschenken alle unsere Spieler und spielen nur noch mit jungen Spielern aus der 4.Liga.
Die MV nach dem dann folgenden Abstieg wäre zumindest sehenswert! 🙂

Sicher gäbe es die Möglichkeit an einigen Stellschrauben, die zeit etwas zurück zu drehen, ich halte die CL für nicht akzeptabel, jedenfalls nicht in der Form. Das ist eine Gelddruckmaschine für die Top 20 Klubs in Europa.

lg sunny


14. Mai 2013 um 13:33  |  166261

Luhukay hat doch aber schon mehrmals betont, dass er das System nicht verändern will.
Wobei der weg zum 4-3-3 wirklich nicht weit ist.


teddieber
14. Mai 2013 um 13:37  |  166262

@jap_de_mos // 14. Mai 2013 um 13:27

Dann wäre das ganze Dorf äh die Stadt in Berlin. 😀


Sir Henry
14. Mai 2013 um 13:38  |  166263

@Zusatztribüne

Die kommt da nicht mehr, das ist schon zu spät.

Auf der Webcam sind auf jeden Fall keine Aktivitäten zu erkennen.

@Brooks

Bin begeistert. Spiele jetzt aber mal die Unke und erinnere vorsichtig an das erste Spiel vor zwei Jahre. Da brauchten die Nürnberger nur den Vorstoß in Richtung Mija und Hubi anzudeuten, und den beiden ging gehörig die Muffe. Die waren hypernervös. Hoffe, Brooks ist da abgebrühter.

@Langkamp

Wir brauchen für das nächste Jahr noch keine Überflieger, sondern solide, verlässliche Arbeiter. JLu wird wissen, wen er holt (siehe Ndjeng). Insofern, Herzlichen Willkommen in Berlin.

@Fanmeile

Einfach ein bisschen mehr Gelassenheit. Lasst die, die feiern wollen, doch ihren Spaß. Es handelt sich um ein WE, also auch kein Berufsverkehr. Es sind private Gelder, also ein privates Risiko. Wünsche den Veranstaltern viel Glück. Werde selbst nicht dort sein.


Ben
14. Mai 2013 um 13:53  |  166264

@Sunny: Die MV in München vielleicht… In Berlin wäre wieder nichts als heiße Luft


Freddie1
14. Mai 2013 um 14:03  |  166265

@ben
Wundere mich, wie häufig du hier von der MV schreibst, obwohl du doch kein Mitglied bist.
Also bestenfalls Infos aus zweiter Hand haben kannst.

@Langkamp

Spiegelonline berichtet auch von seiner Verpflichtung.
Aber Achtung!
In der Rubrik Fußball-Bundesliga!
Hach, das geht runter wie Öl.

Nie mehr zweite Liga, nie mehr…


elaine
14. Mai 2013 um 14:03  |  166266

Falls es jemanden interessiert? Boris Vukcevic ist auf dem Weg der Genesung


fechibaby
14. Mai 2013 um 14:09  |  166267

@Sir Henry

Weshalb soll eine Zusatztribüne im Oly aufgebaut werden?
Es gibt immer noch mehrere tausend Karten zu kaufen!
Nicht einmal das Saisonfinale gegen Cottbus ist ausverkauft.


Ben
14. Mai 2013 um 14:11  |  166268

@Freddie: Erste oder Zweite Hand… Heiße Luft.


Sir Henry
14. Mai 2013 um 14:17  |  166269

@fechi

Musst Du im Zusammenhang sehen. Zuvor wurde hier über eine Zusatztribüne gemutmaßt.


Traumtänzer
14. Mai 2013 um 14:27  |  166270

Danke @alle wegen Zuschauer für Sonntag. Tss, d.h., Hertha manipuliert auf der eigenen Webseite die eigenen Zahlen. Das ist ja kaum vorstellbar! 😉

Gut, weiß ich mal Bescheid. Ich hatte die Diskussionen darum (auch durch @Dan) zwar immer mal wieder nebenbei verfolgt, aber ich dachte bislang, es bezog sich auf eine andere Blöcke-Grafik (auf einer Bestellseite?). Hoffen wir also mal weiter.


Exil-Schorfheider
14. Mai 2013 um 14:37  |  166271

@traumtänzer

Ist denn die Rubrik „Tickets“ keine Bestellseite? 😉


Traumtänzer
14. Mai 2013 um 14:45  |  166272

@E-S
Na ja, auf der Herthastartseite kommt es mir zunächst nur als eine Art Infografik vor. Und wenn man mit der Maus drüber fährt, poppen die Infos auf. Aber hast schon Recht, wenn man überall draufklickt (was ich bisher nicht gemacht habe), kann man da auch buchen… so, forget it. 🙂


ubremer
ubremer
14. Mai 2013 um 14:49  |  166273

@ben,

was meinst Du damit, bei Hertha würde bei MV nix anderes rauskommen als „heisse Luft“?


14. Mai 2013 um 15:03  |  166274

bisschen OFF :

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga2/newspage_718487.html

ps. ich würde mich freuen, wenn DüDo richtig dreckig in der Nachspielzeit durch einen unberechtigten, ja lachhaften Elfmeter in Liga 2 abrutscht …. oh, das würde mir ja SO leid tun …


Freddie1
14. Mai 2013 um 15:18  |  166275

@andi
Musst mal ins DüDorf Forum gehen und dann die Beiträge zu unserer alten Dame lesen.
Hier hat’s nicht mal im Ansatz solch Angriffe auf unterstem Niveau gegeben.


14. Mai 2013 um 15:23  |  166276

Ach, ich finde, niedrigem Niveau begegnet man am Besten mit hohem Niveau. Nicht runterziehen lassen, sondern drüber Stehen. Ist nur leider nicht die Stärke von Fußball-Fans… 😉
Insofern ist mir DüDo eigentlich recht egal. Mit Blick auf die Fernsehgeld-Tabelle, wäre ein Klassenerhalt der Fortuna ideal für uns (1 Mio. mehr).
Und, klar: DüDo-Fan werde ich in diesem Leben nicht mehr…


Slaver
14. Mai 2013 um 15:25  |  166277

@Freddie1

Hatte bei den Dummdorfern heute auch ins Forum reingeschaut. Die haben vielleicht mal ein Niveau-Problem. Unglaublich.

Das die immer noch so auf der Relegation rumreiten, obwohl die sie ja nach oben gespült und fast nicht bestraft haben, während wir darunter sehr leiden mussten. Unfassbar.


Freddie1
14. Mai 2013 um 15:30  |  166278

@jap

Stimm dir ja vollinhaltlich zu ( inkl der Überlegung zu den TV-Geldern).
Aber im DüDorf Forum wird offen gegenüber Preetz mit Gewalt gedroht. Schon sehr bedenklich.

OT
Stani hat laut Liga-Zwo wohl Angebot aus Bremen als Schaafnachfolger.
Zumindest könnte er ja zum selben Friseur 😉


Freddie1
14. Mai 2013 um 15:33  |  166279

@slaver

Wir sind hier natürlich aber auch sehr verwöhnt, was das Niveau angeht. 😉
Möchte da nicht für jedes Forum die Hand ins Feuer legen.
Aber das dortige ist schon extrem, stimmt.


kraule
14. Mai 2013 um 15:33  |  166280

@Neymar

Zirkusclown???

Hallo!!!

Der ist Millimeter weg vom weltbesten Fußballer, vielleicht ist er es sogar schon. Auf jeden Fall das weltbeste Talent und kurz vor dem Sprung…….

13 Länderspiele für Brasilien, 11Tore, 6 Vorlagen, der teuerste Spieler der Selecao, ein Zirkusclown…ich fasse es nicht.


14. Mai 2013 um 15:34  |  166281

@DüDo

die Relegation ist ja die eine Seite – da haben sie sich schon daneben benommen
Das, was danach kam, ist aber eine Frechheit

Dass z.B. das Spiel gegen Gladbach dann DOCH kein Geisterspiel war

Aber gut – Schwamm drüber – über den DFB wurde auch schon oft genug gehetzt


kraule
14. Mai 2013 um 15:35  |  166282

Zirkuskünstler, sorry!


14. Mai 2013 um 15:36  |  166283

@kraule

na was hat er denn bisher geleistet ? In Europa spielen die besten Teams der Welt – auf Nationalmannschaftsebene und auch auf Clubebene … da muss er sich erstmal durchsetzen und ein Schlüsselspieler werden … bisher wird er aus meiner Sicht küstlich gepusht


Slaver
14. Mai 2013 um 15:40  |  166284

Hier, daran ergötzt man sich im Fortuna-Forum und lässt einen Beiß-Reflexen freien Lauf.

http://www.rp-online.de/sport/fussball/zweiteliga/preetz-man-sieht-sich-immer-zweimal-im-leben-1.3395844


kraule
14. Mai 2013 um 15:41  |  166285

@Andi

Ich stehe auf Frauen, dass mal vorab um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, aber wenn ich den am Ball sehe…..geht mir einer ab. Ich gucke Spiele aus Brasiland oder Länderspiele von Brasilien, fast ausschließlich um diesen Spieler zu genießen.


kraule
14. Mai 2013 um 15:42  |  166286

@Neymar

Allerdings passt er besser nach Spanien……


sunny1703
14. Mai 2013 um 15:50  |  166287

@Neymar

Bayern dementiert Transfergerüchte!

lg sunny


bormio96
14. Mai 2013 um 16:02  |  166288

@Düdo:

habe mal ganz vorsichtig und mit gaaaanz spitzen Fingern (man will sich ja nicht den Rechner verschmutzen) in deren Fan-Forum rumgestöbert und war entsetzt/erstaunt, was die noch für Rechnungen mit uns offen zu haben scheinen…

Unglaublich, regelrecht hasserfüllt. Oje, ist doch „nur“ Fußball…

http://www.95erforum.de/index.php?page=Thread&threadID=5510&pageNo=180


Supernatural
14. Mai 2013 um 16:15  |  166289

Die D´dorf-Fans sind unfassbar dumm. Dabei sind die doch selbst Schuld an dem Relegationschaos. Die letzten 10 Minuten war der Innenraum von D´dorf-Fans überflutet(an den Werbebanden). Da hätte man das Spiel schon kurzfristig unterbrechen und die Fans zurück zu ihren Plätzen schicken müssen. Stark hatte bereits schon zu diesem Zeitpunkt VERSAGT. Ähm ich meine natürlich SCHWACH.

Tja manche Menschen/Gruppen brauchen halt immer einen Sündenbock in ihrem Leben. Deshalb werden die auch nie was erreichen. Die sollten lieber erstmal bei sich selbst ansetzen, statt ständig die ach so böse Hertha zu beleidigen…


14. Mai 2013 um 16:17  |  166290

In der Tat ein erschreckendes Niveau dort. Aber ist wohl kaum repräsentativ sondern eher die „Hardcore-Fanecke“. Was die Hertha-Abteilung so empfindet, ist bei FB ja bezüglich van den Bergh („Düsseldorf-Sau“ u.ä.) zu lesen. DA wird ja auch fleißig auf die pösen „Eventies“ (= Eventfans) geschimpft… 🙄
Nun ja, wie oben schon mal geschrieben: Denen mit Stil begegnen, sich nicht provozieren lassen, gute Manieren auspacken – auch wenn’s manchmal echt schwer fällt…


King for a day – Fool for a lifetime
14. Mai 2013 um 16:18  |  166291

Ich mag Campino und die Hosen trotzdem 😎


Dan
14. Mai 2013 um 16:19  |  166292

Für den letzten Spieltag mal wieder ausgepackt und entstaubt:

Der Body – Counter

ca. 55.191 Heimtickets „verkauft“
+
5.000 – 7.000 aus Cottbus
=
60.000 – 62.000 Zuschauer

Ich beobachte mal die nächsten Tage was da online noch weggeht.


King for a day – Fool for a lifetime
14. Mai 2013 um 16:32  |  166293

Zwischendurch mal wieder ein Wunschspieler, der aber auch ganz andere Optionen hat. Die Premier League ist wohl an ihm dran so wie RB Salzburg.
Ablösefrei ist er zumindest…
http://www.transfermarkt.de/de/georgi-milanov/profil/spieler_134158.html

http://www.youtube.com/watch?v=9DsTJE5EBsU


King for a day – Fool for a lifetime
14. Mai 2013 um 16:32  |  166294

Ach die 2 Links wieder … vergessen


ubremer
ubremer
14. Mai 2013 um 16:33  |  166295

@king,

bitt’schön, der Herr


King for a day – Fool for a lifetime
14. Mai 2013 um 16:35  |  166296

merci


Inari
14. Mai 2013 um 16:57  |  166297

Naja das Düsseldorfer Fanforum ist sicherlich nicht repräsentativ, hoffe ich jedenfalls. Solch Niveau-Künstler hat hertha auch. Das sind dann die, die Häuserwände von union-Mitarbeitern mit Farbbomben bewerfen, mit hartplastikstangen den Stadion-Innenraum stürmen und alles klitz und klein schlagen (soviel zum Thema „die Bösen DDler Platzstürmer) und Böller und bengalos in der Menschenmasse zünden.

Teile Unserer Fans sind so schlimm in den letzten Jahren aufgefallen, dass wir nicht über andere Fans richten sollten, egal wie unfassbar dumpfbackig und verbal daneben verhalten. Von den eigenen Chaoten distanzieren, diese ächten und andere Idioten mit einem freundlichen Lächeln ignorieren.

Ps: zu 50% war hertha selber schuld an dem skandalspiel gegen Düsseldorf.


Traumtänzer
14. Mai 2013 um 16:57  |  166298

@bormio96
Geht ja wirklich erstaunlich „aggro“ zu in dem Düsseldorfer Fanforum. Da sind wir ja richtige Lämmchen hier. Nun ja, Hollywood von gestern.

@The Bodycounter himself
THX!


pathe
14. Mai 2013 um 17:08  |  166299

@Neymar
Ich wohne in Brasilien und schaue mir regelmässig Spiele vom FC Santos an. Er ist ein Ausnahmespieler, daran besteht nicht der geringste Zweifel. Was er am Ball kann, ist Extraklasse. Aber an einen Ronaldinho in Topform kommt er nicht ran und an Messi schon mal gar nicht. Aber er ist ja noch jung und entwicklungsfähig… 🙂


catro69
14. Mai 2013 um 17:17  |  166300

@inari
„Ps: zu 50% war hertha selber schuld an dem skandalspiel gegen Düsseldorf.“

Nö, zu 100%, hätten gegen Hoffenheim nicht gewinnen dürfen…
Die sind sauer weil wir das echte Chaos einer reinen Rhein-Relegation verhindert haben. 😉


Freddie1
14. Mai 2013 um 17:18  |  166301

Weil wir grad bei Fortuna waren.
Ilsö muss wohl 20.000€ zahlen, weil er zwar verletzt nicht spielen kann, gleichwohl aber Freitagnacht auf der Piste war.


berliner_030
14. Mai 2013 um 18:07  |  166309

Zu dem Düsseldorf Forum fällt mir nur ein Zitat aus dem Film I am Legend ein:

„Erhelle die Finsternis!“


Ursula
14. Mai 2013 um 20:02  |  166345

Mir sträuben sich die „Nackenhaare“, was
heute zwischen 9:30 und ca. 10:30 Uhr so
an viertuellem „märchenhaften Schwachmaten-
tum“ abgewickelt wurde, wider besseren
Wissens und eingehender Infos aus „grauen
Spandauer Vorzeiten“….

Da kann man ja nur total „spinnenden“
Lottogewinnern zu ihrem „Millionenreich-
tum“ gratulieren….

Komme mir noch einmal jemand mit einer
Geltungssucht!! Was sich HIER abspielt,
passt ja in keine „Augsburger Puppenkiste“!

….und das, obgleich ich nur „querlese“……

Nach nächtlicher Befreiungsaktion älterer
Damen gegen 5 – 6 Jungendliche in der
S-BAhn, nunmehr s. o. …..

Hört das denn nie mehr auf….???

Anzeige