Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Die Niederlage schmerzte auch am Tag danach.  Herthas Linksverteidiger Johannes van den Bergh sagte am rbb-Mikrofon zur 0:2-Heimniederlage gegen den FC Schalke:

Dass wir aus diesen vier Spielen keine zwölf Punkte holen, war klar [gemeint waren die Partien gegen Bayern, Schalke, Hoffenheim, Leverkusen]. Aber schaue ich mir die letzten beide Spiele an, waren da sechs Punkte drin.

Bei Kapitän Fabian Lustenberger hörte es sich so an:

Es ist ärgerlich, dass wir nach zwei guten Spielen mit leeren Händen dastehen.

Änis Ben-Hatira hatte sich am späten Samstagabend sich Facebook an die Fans gewandt. Seine Stimmung entsprach dem Spielausgang.:

Bildschirmfoto 2013-11-03 um 13.19.00

Wie geht es Euch mittlerweile? Und wie würdet Ihr als Monday Morning Manager, sprich als Trainer, mit der Mannschaft umgehen in dieser Woche, am Samstag geht es bekanntlich nach Hoffenheim?

Für Eure Lebensplanung: Heute, Sonntag, sind ab 22.20 Uhr zwei Herthaner im rbb-Sportplat zu sehen. Per Skjelbred ist Studiogast in Berlin. Parallel in Hamburg ist Pierre-Michel Lasogga Gast beim NDR „Sportclub“. Er wird für einige Minuten in den rbb-Sportplatz geschaltet. Das hört sich einfach an. Ist technisch aber aufwendig. Ton, Tonverzögerungen, Rückkopplungen, Bild-Duplizierungen. Für diesen Zweck mussten fünf Leitungen gebucht werden. Für die Funkamateure unter Euch: Es geht um geringe Latenz und eine ’n-1-Schaltung‘.

Wer jetzt schon wissen will, was Trainer Jos Luhukay heute Abend im TV sagt:

Pierre Lasogga ist ein phantastischer Stürmer. Wir haben aber nur eine Position, der Konkurrenzkampf ist hart und Adrian Ramos ist dort gesetzt. In Hamburg spielt Pierre sofort. Ich freue mich, dass Pierre eine freie Entscheidung getroffen hat. Aber es ist jetzt zu früh, zu entscheiden, was im Sommer [2014] sein wird. Wir werden uns fair zusammensetzten und das besprechen. Wir haben hier Per Skjelbred, der uns im Mittelfeld sehr verstärkt und wieder Nationalspieler geworden ist. Beide Spieler profitieren von dem Wechsel.Beide haben aber auch einen Vertrag für kommende Saison. Insofern ist eigentlich alles klar. Aber im Fußball weiß man ja nie.

Sechs Profis, aber die U23 Tabellenletzter

Die U23 war in der Regionalliga beim 1. FC Magdeburg unterwegs. Sechs Profis standen in der Startelf: Janker, Brooks, Holland, Mukhtar, Wagner und Ben Sahar, auch Fanol Perdedaj.
Für Wagner lief es schlecht: Der Stürmer wurde nach einer Tätlichkeit mit einer Roten Karte vom Platz gestellt (37.). Entsprechend fiel das Resultat aus: 1:4 (0:0) unterlagen die Berliner. Damit rutscht Herthas U23 auf den letzten Platz der Regionallig Nordost – Tabelle. Da stellen sich Fragen, nach zwölf von insgesamt 30 Spieltagen (die U23 von Union ist übrigens Tabellen-Dritter).

P.S. Zur Torwart-Diskussion von mir nur ein Satz:
Und Tore schiesst der Kraft auch nicht

 

Hertha holt aus den besagten vier Spielen . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

282
Kommentare

Scott
3. November 2013 um 14:52  |  208696

1:0 für Magdeburg.


Icke
3. November 2013 um 14:52  |  208697

Wagner ist echt der Beste, ….


Scott
3. November 2013 um 14:53  |  208698

2:0


Scott
3. November 2013 um 14:54  |  208699

nehme das 2:0 zurück – zählte wohl nicht 🙂


Scott
3. November 2013 um 15:00  |  208700

1:1 – Tor durch Kauter


Scott
3. November 2013 um 15:04  |  208701

Gersbeck verursacht Elfmeter – 2:1 …

Und weiter gehts mit der Diskussion über Herthas schlechte Torwarte 🙂


Kamikater
3. November 2013 um 15:06  |  208702

Kannst Du nicht mal ein weiteres Tor zum 2-2 herbeamen, Scotty?


cameo
3. November 2013 um 15:07  |  208703

Meine kleine Rückschau auf gestern lasse ich da, wo sie ist – so ziemlich am Ende des Vorthreads. Egal, ob sie noch jemand liest oder nicht. Würde ja auch nichts mehr ändern.

Wie aber kann man an einem Sonntagnachmittag um 15:00 Uhr einen neuen Thread aufmachen?


Kamikater
3. November 2013 um 15:08  |  208704

Wir haben Deutschlands größten Torwarttrainer und Deutschlands kleinsten Torwart…

*duckwech


Kamikater
3. November 2013 um 15:09  |  208705

Falsch gebeamt. 3-1… 🙁


Freddie1
3. November 2013 um 15:16  |  208706

@cameo
Und wie kann man dann noch am Sonntagnachmittag diesen lesen?
😉


Opa
3. November 2013 um 15:16  |  208707

@UB: Danke für das Torwart P.S. 😉 Einigen Fans scheint der Tabellenplatz nicht gut zu tun, da werden mindestens mal „verschobene“ Maßstäbe angesetzt, dass man mit Herthas 40 Mio Kader Kaliber wie Schlacke (mit 180 Mio. Kader) oder die Bauern wegputzt. Gegen diese Mannschaften haben wir gut mitgehalten, hatten genug Torchancen, einzig die Fortune im Abschluss fehlte genauso wie das „Glück“, von den Schiris gerecht behandelt zu werden. Sei´s drum, in Hoppelheim holen wir 3 Punkte und dann träumen einige wieder vom Europapokal. Typisch Hertha 😉


Scott
3. November 2013 um 15:18  |  208708

4:1 … ich weiß nicht ob die Entwicklung der U23 positiv zu sehen ist. Trotzt des Einsatzes unserer Profis verlieren die haushoch. Das gefällt mir alles nicht so richtig.

Wie fatal wäre es wenn die U23 absteigt? Hat da jemand eine Einschätzung dazu?


Freddie1
3. November 2013 um 15:18  |  208709

Gabor in München mit gefährlichem Kopfball


Freddie1
3. November 2013 um 15:20  |  208710

Für manmussnichtjedesspielgewinnen Funkel wird’s eng. 3:1 für Dresden


Blauer Montag
3. November 2013 um 15:28  |  208712

herthabscberlin1892 // 3. Nov 2013 um 12:15

Hamsterrad Kraft…..

Einspruch.
Über den Torwart Kraft diskutieren wir hier erst seit 1 Woche, dem Spiel in München. An vorherige Diskussionen kann ich mich nicht erinnern. Da gibt es andere Themen, die weitaus häufiger immer wieder durch das Hamsterrad getreten werden. Da verstehe ich dann auch gelegentliche Zweifel an der “Schwarmintelligenz” dieses Blogs wie jene von @backss29 heute morgen.

Die 5 Gegentore durch Kopfbälle nach gegnerischen Standards haben immerhin 9 fehlende Punkte zur Folge. Um diese Fehler auszugleichen und die Spiele trotzdem noch zu gewinnen, hätten Herthas Stürmer schießen müssen gegen den VfB, gegen Bayern und gegen Sxxxxx04 jeweils 2 oder 3 Tore, insgesamt 7 Tore mehr. Ob der Schlüssel zum Klassenerhalt in der Rückgewinnung der Lufthoheit in Herthas Strafraum oder in erhöhter Treffsicherheit der Hertha-Stürmer liegt, mag jeder selbst beurteilen.

Ich hoffe nur, Luhukay und Preetz finden rasch genug den richtigen Schlüssel, um die Tür zum Klassenerhalt bis zur Winterpause einen Spalt breit (min. 20 Punkte) zu öffnen. Ich möchte nicht bis zum 33. Spieltag auf den Klassenerhalt warten müssen.


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 15:43  |  208714

@Blauer Montag // 3. Nov 2013 um 15:28:

„Einspruch. Über den Torwart Kraft diskutieren wir hier erst seit 1 Woche, dem Spiel in München. An vorherige Diskussionen kann ich mich nicht erinnern.“

Ebenfalls Einspruch 🙂

Schaue noch einmal zumindest in die User-Kommentare nach den Spielen in Nürnberg (Freistoß zum 2:2) und Hannover (Glanzparade nach Ecke und Kopfball in der letzten Minute lediglich möglich, weil Kraft vorher durch einen Fehler die Ecke ermöglicht hatte).

PRO KRAFT! 🙂


Freddie1
3. November 2013 um 15:45  |  208715

Einspruch abgelehnt
😉

Natürlich wurde hier auch schon vorher über TK diskutiert. Nicht erst seit dem Bayernspiel.

Fehler macht doch jeder mal.
Üblicherweise auch Hilde im Tor der Schalker. Leider gestern nicht.
Oder Baumann.
Letzte Woche der Depp der Nation gegen den HSV, gestern der gefeierte Held.
Oder gestern Neuer beim Tor der Hoffenheimer. Und der ist wohl nicht der schlechteste.


NRWler
3. November 2013 um 15:56  |  208716

Nur für Dich, @Blauer Montag, zieh ich meine Anmerkung ausm Vorfred rüber 😉

@Blauer Montag // 3. Nov 2013 um 15:22

Die 5 Gegentore durch Kopfbälle nach gegnerischen Standards haben immerhin 9 fehlende Punkte zur Folge.

Sorry, aber deiner Rechnung kann ich überhaupt nicht folgen.

Weder gegen VfB noch gegen S04 hat Hertha getroffen. Ergo hätten beide Spiele doch 0:0 geendet. (bzw. S04 eher 0:1 wegen Draxler)

Also würde die Rechnung doch Richtung 4-5 verpasster Punkte gehen. Obwohl ich personlich gar keine Rechung aufmachen wollen würde!


randberliner
3. November 2013 um 16:25  |  208717

Den User @playberlin kann man leider ab sofort nicht mehr ernst nehmen! Er entschuldigt den Fehler von Kraft. Unglaublich! Ich dachte hier sind Hertha-Fans unterwegs!?


Derby
3. November 2013 um 16:35  |  208718

Funkel ist auf einem guten Weg den nächsten Traditionsverein in den Abstieg zu führen.

Was die sich dabei gedacht haben den „guten“ zu holen???

@U23 – ich war stark für die entlassung von heine und muss mich entschuldigen. Anscheinend hat er das Optimale aus der Mannschaft geholt. Was aber diese Saison abgeht, trotz ständiger Verstärkung der jungen Garde mit den Profis, ist schon fahrlässig. Mal sehen wir lange es dauern wird, bis das Management reagieren muss.

Wagner – kein Kommentag. Er wird uns in Hoffenheim nicht fehlen – oder mir jedenfalls nicht!


ubremer
ubremer
3. November 2013 um 16:36  |  208719

@randberliner

alles frisch bei Dir? Oder müssen wir uns Sorgen machen?


HerthaBarca
3. November 2013 um 16:48  |  208720

Scheinbar erschreckend unsere Ergänzungsspieler! Komisch nur, dass sich scheinbar keiner (als Kollektiv gesehen – Einzelkritik von mir nicht möglich) aufdrängt, sich auch einmal für höhere Aufgaben zu empfehlen! Oder irre ich mich? Weiß einer mehr?

@OT 1. FCA – Mainz
Mainz erschreckend schwach! 2:0 – oh Elfer – jetzt 2:1! Vielleicht kommt Mainz jetzt zurück! 2:2 wäre für uns nicht schlecht!


FoolDC
3. November 2013 um 16:56  |  208721

Das 0:1 geht auf Krafts Konto. So what? Schwamm drüber. Alle Spieler machen Fehler, auch Torhüter, und auch mal öfter. Nur wiegen die beim Keeper schwerer als bei einem selbstverliebten Stürmer (ich habe da jetzt niemanden konkret im Sinn), der den Ball verdaddelt, er aber noch 10 Mann hinter sich weiß, die das ausbügeln können.

Ich bin der Ansicht, dass wir uns eine Debatte über Kraft derzeit nicht leisten sollten, weil wir sie uns nicht leisten können. Von einem durch die öffentliche Debatte verunsicherten Torhüter haben wir nichts. Wenn sich jetzt der Boulevard auf Kraft einschießen sollte, wäre das kontraproduktiv. Wir sind ein Aufsteiger und brauchen zum Erreichen des Saisonziels möglichst wenig Störfunk von außen.

Das soll nicht heißen, dass keine Kritik erlaubt ist. Aber sich jetzt in einer Torwart-Diskussion reinzusteigern verstellt den Blick auf das eigentliche Problem: Wir bekommen zu viele Gegentore nach Standards. An der Verteidigung von Standards muss gearbeitet werden. Da geht es auch um das Torwartspiel, aber eben nicht um den Towart allein.


coconut
3. November 2013 um 17:05  |  208722

@U23
Einen Abstieg würde ich als mittlere Katastrophe empfinden, der die Entwicklung junger Spieler hemmen würde.

War auch dafür das man sich von Heine trennt. Sieht man sich aber die derzeitige Entwicklung an, war das wohl falsch.


Blauer Montag
3. November 2013 um 17:11  |  208723

Außerordentlich gut gefiel mir das Wort von der „Schwarmintelligenz“ dieses Blogs, welches @wilson heute morgen um 10:19 Uhr prägte.
http://www.immerhertha.de/2013/11/02/luhukay-das-spiel-fuehlt-sich-schlecht-an/#comment-208647

Nach den Erfahrungen der Saison 2011/12 schließe ich mich @wilson an, und schwenke hier und heute in Richtung Skepsis. Es nützt nix, den vergebenen Chancen und verlorenen Punkten länger als 24 Stunden nachzutrauern.

Was ich als Monday Morning Manager Preetz tun würde, schreibe ich hier nicht blogöffentlich. Als Trainer Luhukay würde ich alles daran setzen, dass meine Stürmer öfter treffen und meine Defensive die Lufthoheit im eigenen Strafraum behält. Erst wenn bis zur Winterpause min. 20 Punkte geholt wurden, könnte es bis zum 33. Spieltag mit dem Klassenerhalt klappen. Am 34. Spieltag kann Kraft sowieso nur froh sein, wenn er nach den Toren von Lewandowski, Reuss und Co. den Ball nicht allzu oft aus dem Hertha-Tor holen muss. 🙁 🙁 🙁


Hertha Ralf
3. November 2013 um 17:15  |  208724

Wagner fliegt wegen einer Tätlichkeit!
Tolles Vorbild für die Jungen 🙁
In Hoppenheim wird er, wie bereits geschrieben, nicht fehlen, also der Mannschaft, gesperrt wohl für zwei Spiele, mir auch nicht…
Soviel über TK, aber eine Frage an die Experten: wie seht Ihr die Leistung von Perl, bei uns gab es starke Kritik, einhellige Meinung: der mag Hertha nicht ( dritte Spiel gegen S04- dritte Niederlage) !
Ist das überzogen?


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 17:15  |  208725

Freddie1 // 3. Nov 2013 um 15:45:

Ganz Deiner Meinung.

Wie gesagt, ich war, bin und bleibe Kraft-Fan und Kraft-Supporter.


3. November 2013 um 17:17  |  208726

Wetklo iss ja noch besser … ROT


HerthaBarca
3. November 2013 um 17:25  |  208727

Um unsere Offensive vielleicht noch zu verstärken – wie wäre es mit einer Ausleihe von Schieber vom BVB?


jenseits
3. November 2013 um 17:27  |  208728

Ich finde, man sollte gar nicht so viel zum Spiel sagen. Mich interessiert auch keine Analyse. Es war einfach richtig blöd und anstrangend anzusehen. Und dann gewinnen die Gelsenkirchener auch noch. Bah. Schnell gesagt: keine Tore geschossen und wieder ein dämliches Standardtor kassiert.

Dann gibt es eben 9 Punkte aus den nächsten drei Spielen. 😉

—-

Langsam muss sich aber etwas bei der Zweiten ändern, sonst können sie die Klasse nicht halten. Woran liegt es denn? Zunächst dachte ich: ok, die sind alle so jung. Aber da Spielen ja jetzt immer etliche aus der ersten Mannschaft mit.


Freddie1
3. November 2013 um 17:29  |  208729

@wagner
War seine Tätlichkeit irgendwo zu sehen?
Frage nur, weil die Meinungen hier wieder absolut sind. Ohne dies gesehen zu haben, kann ich mich dazu nicht äußern.

@bm 17:11
Deine Rechnungen verstehe ich nicht.


Stiller
3. November 2013 um 17:34  |  208730

Polter hält den Standard glänzend und wird deshalb in der nächsten Saison verpflichtet, als polyvalenter SturmTorwart ist in der Lage das Berliner Spiel defensiv wie offensiv entscheidend zu bereichern. 🙂


Blauer Montag
3. November 2013 um 17:39  |  208731

Her 0 : VFB 1 am 5. Spieltag
Hertha hätte 2 Tore schießen müssen, um das Spiel noch zu gewinnen.

FCB 3 : Her 2 am 10. Spieltag
Hertha hätte 2 weitere Tore schießen müssen, um das Spiel noch zu gewinnen.

Her 0 : S04 2 am 11. Spieltag
Hertha hätte 3 Tore schießen müssen, um das Spiel noch zu gewinnen.

Hätte, hätte, hätte,
am schönsten tanzt Anette.

😳 😳 😳


jenseits
3. November 2013 um 17:55  |  208732

Was für ein Mist Spieltag. Alle haben gegen Hertha gespielt. Ich kann eigentlich nur dem Torspektakel von Freitagabend was abgewinnen.


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 18:03  |  208733

Das Schlimmste am gestrigen Stadionbesuch war:

http://www.herthabsc.de/de/intern/interview-barth/page/3729–17–.html#.UnZ_p-JzbFo

Läuft vielleicht nicht mehr so, mit diesen unsäglichen und unendlichen Männer/Frauen-Witzen, da tut ein wenig Promotion gut.

Oder kann er sich seine Suite im Hotel de Rome in Berlin nicht mehr leisten?

Privat ist da nichts mit „Ostkurve“, „Currywurst“ und „Jeans/T-Shirt-Typ“ – alles nur Show für die unverständlich vielen Fans ganz nach dem Motto „Ich bin doch einer von euch“.

Das hat Hertha BSC nicht nötig.


Ursula
3. November 2013 um 18:04  |  208734

„Hätte, hätte, hätte,
am schönsten tanzt Anette.“

Doch die trägte ne Kette,
die Nette…

…um die Beene,
die Scheene!

Mit dem Tanzen ist`s vorbei,
jetzt tanzt Luhukay,
ei, jei, jei…

PRO KRAFT, aber aus „anderen Gründen“!

UND Chance für Burchert, denn wenn ER
nicht als 2. Mann taugt, hat ER auch auf
einer Bundesliga-Bank nichts verloren…


Kamikater
3. November 2013 um 18:09  |  208735

Wurde schon erwähnt, dass Ebert eine gelb-rote Karte bei Valladolid bekommen hat?

Ansonsten käme der Abstieg unserer U 19 sportlich einer Katastrophe gleich. Wir hätten als einziges 3 Sterne-Nachwuchszentrum Deutschlands keine 2 . Mannschaft in der Liga 4.


Tsubasa
3. November 2013 um 18:13  |  208736

Thomas Kraft….über den diskutieren wir nun schon seit der Relegation…mindestens

Ein Highlight, man möge es nachschlagen, Freundschaftsspiel in Wolfsburg. (Letzte winterpause)

Übrigens das 2:1 für Fortuna war auch ein Kopfball. War das tatsächlich Ramos alleinige Schuld? 🙂


Etebaer
3. November 2013 um 18:14  |  208737

Schalke ist ein Nebengeräusch für mich, Punkte wären schön und verdient – am Ende muß das Team sie ergreifen und zur Leistung gehört auch, das man ins Tor Trifft und nicht nur drauf schießt.

Hertha steht sehr gut da, die Liga differenziert sich langsam aus, wir können mit allen Bundesligateams mithalten und etliche besiegen.

Det ind ick jut – Ick freu mir!

#

Ist alles gut und schön mit Lasso…und egal wie die Planung aussieht, wenn Hertha sich was leisten muß, dann mehrere Topstürmer und es ist ganz simpel die Aufgabe des Trainers, das zu managen, ein passendes Spielsystem zu finden – es gibt genug Gegner, wo man 2 Stürmer bringen kann und Ramos ist auch ein guter Satelitenspieler eines Torjägers.

Tore schiessen ist eine hoch individuelle Veranlagung und Hertha braucht für eine ganze Saison 3 Optionen, von denen am besten 2 Positionsfremd spielen können sollten, was eigentlich der Fall wäre.

Wenn Sami und Ramos wieder in die Nationalteams berufen werden, steht Hertha plötzlich ohne frische Spieler da und muß müde einsetzen, die vielleicht auch noch Verletzungen bekommen, verschleppen.

Sicherlich wird es darum gehen, eher unbekannte Spieler noch relativ günstig zu holen und gelegentlich wird es ein Angebot geben, das Hertha nicht ausschlagen kann, also finanziert sich das A) von selbst und B) über den Klassenerhalt und bessere Bundesliga-Platzierungen, wenn man das vernünftig macht.
Da ist weiter das gute Spielernäschen der Verantwortlichen gefragt.

Jap – mehr Arbeit nicht weniger – sorry 😉


jenseits
3. November 2013 um 18:14  |  208738

@Kami

Du meinst U 23.


Blauer Montag
3. November 2013 um 18:15  |  208739

Eine Kette um die Beene?
Wurde SM nicht kürzlich hier zur Privatangelegenheit erklärt? :mrgreen:

Schluss mit dem Geheule über die verdaddelten Punkte. Jetzt gip’s Musik.
http://www.youtube.com/watch?v=PEA6gzAAPfc

Man höre und staune: Nicht nur Kontinuität, auch Harmonie ist wichtig für ein erfolgreiches Duett.


Kamikater
3. November 2013 um 18:16  |  208740

@jenseits
Zahlen werden völlig überschätzt… 😉


playberlin
3. November 2013 um 18:17  |  208741

Wow, 1:4 in Magdeburg, nun Tabellenletzter.

So hatte sich das Hertha mit dem Trainerwechsel bei der U23 wohl nicht vorgestellt. Grundsätzlich finde ich es beängstigend, wenn mehr als das halbe Team aus Profis besteht und trotzdem mit untergeht. Dort scheint so etwas die goldene Mitte zu fehlen. Offensichtlich viele blutjunge A-Jugendliche, gepaart mit einigen Profis, scheint (noch) nicht zu passen.

Der Absturz in die fünfte Liga wäre für die Hertha-Talente schlecht. In der Regionalliga werden sie sicher mehr gefordert als in der Oberliga.


Tsubasa
3. November 2013 um 18:18  |  208742

@hertha: ich hingegen denke Hertha hat jeden Promi nötig. ..


Ursula
3. November 2013 um 18:18  |  208743

Bin heute mal ganz bei @ Kamikater!
Ich denke, dass er die richtige Sicht der
Dinge hatte (m.M.), nicht nur bei seinen
Spieleinschätzungen….

UND wenn „wir“ nun doch eine Diskussion,
also eine Torwart-Diskussion haben, sollte
es auch eine Diskussion sein!

Was heißt, JEDE Meinung kann diskutiert,
eingebracht werden, ob´ s denn passt oder
auch nicht, wenn es denn nur nicht wieder
„populemisch“ wird! Amen!


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 18:20  |  208744

http://www1.sportschau.de/sportschau_specials/tordesmonats/

Bitte alle abstimmen – es gibt nur „1“ Option 🙂


Ursula
3. November 2013 um 18:21  |  208745

Tja „Montag“, nach großen Startschwierikeiten,
it becomes better and better…

Woran erinnert dies mich?


jenseits
3. November 2013 um 18:22  |  208746

@herthabscberlin1892 // 3. Nov 2013 um 18:20

Erledigt. 😉


rasiberlin
3. November 2013 um 18:25  |  208747

@herthabscberlin1892 // 3. Nov 2013 um 18:20

erledigt. 😉


Etebaer
3. November 2013 um 18:27  |  208748

2.Mannschaft:

Ich bin ja ein Freund davon, das eine Mannschaft eine Struktur hat, ein Gerüst von Spielern, das für Stabilität und Führung sorgt.
Wenn die Profis nun ab und an mal in die 2. Hüpfen und die Jungen sich noch sortieren, noch Führung suchen, mit einem neuen Trainer, der seine Ideen ausprobiert, da seh ich wenig Struktur/Stabilität gegeben.
Angesichts der grundgegebenen Liga-Herausforderung, an die Spieler, dürfte es eine echte Challenge sein, überhaupt zu punkten.


jonschi
3. November 2013 um 18:29  |  208749

Ich frage einfach nochmal, hat jemand bewegte Bilder vom gestrigen Spiel??


Kamikater
3. November 2013 um 18:32  |  208750

Oh danke @Ursula
Das ist ja schon fast ein Heiratsantrag
😆


Hertha Ralf
3. November 2013 um 18:32  |  208751

@1892: gewählt!
🙂
PS: das wird auch noch mit ihm!


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 18:38  |  208752

Danke an alle bisherigen und noch folgenden „Ronnnnyyyyyyyyyy“-Wähler 🙂 !


monitor
3. November 2013 um 18:39  |  208753

Wahl:

Erledigt!
Alle Beide. 😉


HerthaBarca
3. November 2013 um 18:41  |  208754

@Jonschi
SkyGo!


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 18:42  |  208755

Vielleicht kann Hertha BSC auf der Webseite auch noch einen „Ronny für TdM“-Aufruf starten?!


HerthaBarca
3. November 2013 um 18:42  |  208756

@1892
Erledigt 3x! Die ganze Familie! 😉


Blauer Montag
3. November 2013 um 18:43  |  208757

@Kamikater // 3. Nov 2013 um 18:32 Uhr.
Läufst du lieber an der Kette oder an der Leine?

😆 😆 😆 😆


Blauer Montag
3. November 2013 um 18:45  |  208758

@Ursula // 3. Nov 2013 um 18:21 Uhr
Now it goes heavenly loose … 😉


playberlin
3. November 2013 um 18:48  |  208759

Erledigt, @ hbsc1892.


monitor
3. November 2013 um 18:49  |  208760

„Alle Kinder fahren Fahrrad, außer Annette
…die hängt in der Kette…


Blauer Montag
3. November 2013 um 18:54  |  208761

@herthabscberlin1892 // 3. Nov 2013 um 18:42 Uhr

Check da mail plies !! 😉


Blauer Montag
3. November 2013 um 18:56  |  208762

😆 @monitor // 3. Nov 2013 um 18:49 Uhr 😆
Haste noch so einen?


monitor
3. November 2013 um 18:58  |  208763

Alle Kinder stehen ums Feuer

…außer Brigitte, die steht in der Mitte…


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 18:59  |  208764

@Blauer Montag // 3. Nov 2013 um 18:54:

😉


Kamikater
3. November 2013 um 19:01  |  208765

@BM
Neither if these… 🙂


Eigor
3. November 2013 um 19:04  |  208766

jenseits // 3. Nov 2013 um 17:55

Was für ein Mist Spieltag. Alle haben gegen Hertha gespielt. Ich kann eigentlich nur dem Torspektakel von Freitagabend was abgewinnen.

Ich weiß nicht was du hast ?

Dank BVB 2 Pkt + 2 Tore vor VfB;
Dank Freiburg 7 Pkt vor Relegation;
Dank Gladbach 3 Pkt + 3 Tore vor HSV;
Dank WB 5 Pkt vor Frankfurt;
Dank Augsburg 2 Pkt + 9 Tore vor ihnen und Mainz;
und wenn es bei Werder – 96 so bleibt ist Hertha 7.


Blauer Montag
3. November 2013 um 19:04  |  208767

@Kamikater // 3. Nov 2013 um 19:01 Uhr
Du kennst die Bedeutung für „la esposa“ und „las esposas“?


Gerolsteiner
3. November 2013 um 19:08  |  208768

Also die Kraft Diskussion geht schon lange .
Ich bin der Meinung, so wie es jetzt ist kann es eigentlich nicht weitergehen,
Natürlich ist TK im Moment auch ziemlich verunsichert .
Das sieht man alleine am vollkommen unmotivierten rauslaufen bei der Ecke


etebeer
3. November 2013 um 19:12  |  208769

ihr habt es nicht anders verdient 🙄
nun ist aber Ruhe mit der Kette.
http://www.youtube.com/watch?v=z3gWmMJ5cO4

Tor 1 🙂


Ursula
3. November 2013 um 19:15  |  208770

Alle steh`n am Scheiterhaufen,
woll`n sich wärmen und Bier saufen,

außer Anna und Johanna,
später heilig und ganz eilig,

wär`n sie gerne weggelaufen!

Denn das Feuer lichterloh,
brannte schon, war damals so!

Später hieß sie dann “Jeanne d`Arc
doch ihr Ende, war schon arg!

Dumm gelaufen!

Von mir so eben.


Blauer Montag
3. November 2013 um 19:19  |  208771

„Ich bin der Meinung, so wie es jetzt ist kann es eigentlich nicht weitergehen.“
Der Meinung bin ich auch.

5 Gegentore durch Kopfbälle nach gegnerischen Standards fallen in 34 Spielen einer Saison kaum noch auf. Aber bereits in 11 Spielen?

Ich weiß nicht, ob dies ein Problem des Torwarts oder der gesamten Defensive ist. Ich weiß nur, dieses Problem muss bis zum Beginn der Rückrunde gelöst werden. Sonst wird’s eng mit dem Klassenerhalt.


Joey Berlin
3. November 2013 um 19:21  |  208772

@jonschi // 3. Nov 2013 um 18:29,

„Ich frage einfach nochmal, hat jemand bewegte Bilder vom gestrigen Spiel??“

______

Musst dich bis 22:20 Uhr gedulden! 😉 Oder bei youtube suchen!
22.20 Uhr rbb-Sportplatz…
http://schoener-fernsehen.com/live/stream/de/RBB/


Ursula
3. November 2013 um 19:27  |  208773

Ach so, inspiriert von @ monitor!

Nee, nee „Montag“, die Standards, die zu
den Toren führten, waren ja nur der
zählbare Bestandteil dieses „Problems“!

Die Unsicherheiten sind doch sichtbar
viel größer, nur schlagen sie nicht so
sehr zu Buche!

UND ich räume zu Gunsten von Kraft
ein, nachdem Brooks und Niemeyer,
wie in der 2. Liga, die Start- und Stammelf
nicht bereicherten, ist diese „Anfälligkeit“ von
Kraft „und“ der Defensive viel größer geworden…

…die „Länge“ macht`s…!!


monitor
3. November 2013 um 19:28  |  208774

@Blauer Montag

Es ist ein Problem der Defensivabteilung.

Nun spielt mit Lustenberger kein Etatmäßiger IV , der die gewohnten 190 plus mißt. Das war aber gestern auch nicht das Problem, sondern das VdB die Aufforderung nicht beherzigt, Szalai vorn abzuschirmen. Kleiner Fehler, fatale Wirkung.


Freddie1
3. November 2013 um 19:33  |  208775

@bm
Selbstverständlich ist es nie das Problem eines einzelnen.
Zu deinem letzten Satz um 19:19.
Dass es eng wird mit dem Klassenerhalt , konnte man doch gar nicht anders erwarten?


3. November 2013 um 19:33  |  208776

VdB war Szalai zugeordnet.
Was hat das mit der Körpergrösse von Lustenberger zu tun?


Blauer Montag
3. November 2013 um 19:36  |  208777

Wenn das so ist @monitor // 3. Nov 2013 um 19:28 Uhr, dann sollte die Defensivabteilung schnellstens ihre Probleme lösen. Je eher, desto besser.


Blauer Montag
3. November 2013 um 19:38  |  208778

Nein @Freddie1 // 3. Nov 2013 um 19:33 Uhr.
Rhetorische Fragen solltest du als Fragesteller selbst beantworten. Herzlichen Dank für deine Antwort im Voraus.


monitor
3. November 2013 um 19:39  |  208779

Wir haben kein Torartproblem,
wir haben einen Torwart, der die Bayern Jugend durchlaufen hat, mit Kahn trainiert hat und damit sicher die beste Ausbildung erhalten hat, die man sich vorstellen kann.

In München wollte er glänzen, war übermotiviert und macht 1,5 Fehler.

Gestern hat er vor dem 0:1 ein 0:1 verhindert. Er hatte lediglich diese unglückliche Szene, wo er nicht auf der Linie bleibt, sondern umherirrt, weil er nicht an Langkamp vorbeikommt, um den Ball überhaupt zu erreichen.

Aus dieser Kleinigkeit eine Generaldiskussion um den Torwart zu initiieren ist keinem Fußballsachverstand geschuldet, sondern bestenfalls dem Reflex, sich Luft zu machen, wegen der knappen Niederlage gegen die Knappen. (Huch, ein Wortspiel! 😉 )


Freddie1
3. November 2013 um 19:44  |  208780

@bm 19:38
Hatte nur auf Grund deiner wiederholten Äußerung den Eindruck, dass du von einem sicheren Klassenerhalt ausgegangen bist und jetzt wegen der Gegentore nach Standards überrascht bist, dass es kitzlig werden könnte.


monitor
3. November 2013 um 19:45  |  208781

@Blauer Montag

Zur Richtigstellung, die „Generaldiskussion“ kommt nicht von Dir!

Das die minimalen Fehler ärgerlich sind, das ist Fakt, aber der Unterschied zwischen Schalke/ München und Hertha war spielerisch überschaubar, aber die haben ganz andere Ansprüche.

Wir spielen um den Klassenerhalt, so wie die Braunschweiger.
Im Augenblick bin ich froh Herthaner zu sein und glaube, die Braunschweiger hätten gern unsere Probleme! 😉


cameo
3. November 2013 um 19:46  |  208782

Den Ronny-Link zum Tor des Monats hatte ich gestern schon eingestellt, aber was immer ich schreibe, wird hier geflissentlich übersehen. Darunter leide ich sehr. Deswegen habe ich heute um ärztliche Hilfe nachgesucht. Jawohl, heute. In der Charité Notaufnahme.

Also, ich werde aufgerufen, gehe in diesen weißgetünchten Raum, und der Psychiater fragt mich freundlich worum es denn gehe.
„Wissen Sie, Herr Doktor, es ist – wie soll ich sagen, ich habe das Gefühl, dass mich alle Welt ignoriert.“
Da wandte sich der Headshrinker von mir ab und rief zur Tür hin: „Der nächste bitte!“
🙁


3. November 2013 um 19:46  |  208783

Joey Berlin
3. November 2013 um 19:47  |  208784

monitor // 3. Nov 2013 um 19:39

„Wir haben kein Torartproblem,
wir haben einen Torwart, der die Bayern Jugend durchlaufen hat, mit Kahn trainiert hat und damit sicher die beste Ausbildung erhalten hat, die man sich vorstellen kann.“

_________

Das, geht nun wirklich nicht – zwei pöse Worte, Bayern und Kahn, in einem Satz! 🙂


monitor
3. November 2013 um 19:50  |  208785

@joey
Nicht weitersagen, aber ich habe auch …Schalke…gesagt.

Und jetzt laß den verkleideten Frauen die Steine schmeißen… 😉


cameo
3. November 2013 um 19:54  |  208786

Der Klassenerhalt ist sicher!
…wie die Rente.


hurdiegerdie
3. November 2013 um 19:55  |  208787

monitor
3. November 2013 um 19:55  |  208788

@cameo

Als ich nach dem Spiel gestern die Aussenwelt komplett bestreikt habe und erst heute nachmittag den Vorfred überflogen hatte, ist mir Dein Beitrag entgangen. Das ist nicht zu entschuldigen, mir aber trotzdem passiert.

Jedoch habe ich die 18:00 Sportschau gesehen, 14 Cent für Ronny von meinem Taschengeld geopfert und erst dann den Hinweis darauf hier gelesen.

Ich hoffe, das ist ein Trost für Dich!


Freddie1
3. November 2013 um 19:56  |  208789

Volksentscheid ist gescheitert.

Nicht alles am Wochenende war schlecht
😉


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 20:03  |  208790

Kraft rettet gegen H96 einen Punkt, weil er zuvor den Eckball die der Glanzparade vorausgegangen war, verschuldet hat.

Kraft verliert gegen S04 drei Punkte, weil er bei dem Tor vorausgehenden Eckball beim Herauslaufen einen Fehler macht – ein Eckball, der überhaupt nur entstanden ist, weil er zuvor mit einer Glanzparade seine Mannschaft vor einem Rückstand bewahrt hat.

Kann man so bewerten?

Ich kann dann aber auch nicht übersehen, dass der S04-Spieler, der den Ball vor dieser Ecke in unseren Strafraum gebracht hat, halbherzig bis gar nicht angegriffen wurde (Cigerci?).

Oder das großgewachsene Abwehrspieler nicht auch einmal ein Kopfduell im eigenen Strafraum gewinnen sollte.

Die Mannschaft gewinnt zusammen und verliert zusammen.


monitor
3. November 2013 um 20:04  |  208791

@freddi

Das seh‘ ich anders. Und nu?

Viel Spaß weiterhin mit Vattenfall und Dividenden, Arbeitsplatzabbau etc., wo die BEWAG jahrzentelang für stabile Stromversorgung und bezahlbare Preise gesorgt hat.

Sind wir hier bei Hertha oder im Politikforum?


Ursula
3. November 2013 um 20:05  |  208792

Jos knows…!

„NachschussDer Torwart ist doch immer schuld“

„Wenn der Torwart rausläuft, muss er den Ball haben. Mal ehrlich: Gibt es einen schwachsinnigeren Satz im Fußball?“….

Jos Luhukay nach dem Spiel, gerade
noch einmal gesehen, auf SKY: „Wenn
ein Torwart aus dem Tor geht, MUSS er
ihn auch haben! Hatte ER nicht! Also
ein Fehler..!!


Freddie1
3. November 2013 um 20:09  |  208793

@monitor

Schuldigung, dass ich anderer Meinung bin.
OT scheint dann nicht gewünscht zu sein


Ursula
3. November 2013 um 20:11  |  208794

Übrigens die Glanzparade von Kraft vor „dieser
Ecke“, gerade eben erneut gesehen, bestand
darin, dass Szalai den Thomas Kraft bei seinem
Herauslaufen an den verdrehten Oberschenkel
seines Standbein`s und nicht seines „Abwehr-
bein`s“ (rein zufällig!) traf….

Nur so viel…..


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 20:14  |  208795

Das Hertha-Tippspiel ist komisch – bei uns werden die drei höchsten Ergebnisse addiert, bei den beiden führenden Tippgemeinschaft wird das höchste Ergebnis mit 3 multipliziert.
Wäre es bei uns genauso, hätten wir 330 anstatt 318 Punkte.

ImmerHerthaner sind wahrer Erster!


monitor
3. November 2013 um 20:14  |  208796

@freddie

Es gibt Themen, die weder hier noch sonst wo zur Entspannung beitragen, eines davon ist Politik.


jenseits
3. November 2013 um 20:16  |  208797

VE? Finde, passt zum Wochenende. 😉

@Eigor

Freiburg ist drei Punkte an uns herangerückt,
Braunschweig,
Augsburg,
Bremen und
Wolfsburg ebenso.
Gladbach vier Punkte vor uns.

Das ist alles unerfreulich.


NRWler
3. November 2013 um 20:23  |  208798

@Nachschuss & Ursula

Wenn der Torwart rausläuft, muss er den Ball haben. Mal ehrlich: Gibt es einen schwachsinnigeren Satz im Fußball?

Hmm. Auch R. Golz hat sich in der MoPo etwas anders geäußert:

Nur soviel: Die alte Torwart-Regel ‚Wenn der Torwart rausgeht, muss er auch an den Ball kommen‘ gilt, so Golz, „auch heute noch“.

(Quelle: http://www.morgenpost.de/sport/hertha-aktuell/article121386586/Die-Sehnsucht-nach-Perfektion-im-Tor-von-Hertha-BSC.html)

Aus meiner Sicht, ist der Satz nicht so „schwachsinnig“….


Ursula
3. November 2013 um 20:25  |  208799

Aus meiner Sicht auch nicht,@ NRWler!!
Der galt schon seiner Zeit, zu meiner Zeit….


cameo
3. November 2013 um 20:26  |  208800

@jenseits, hattest du Gladbach etwa als Mitkonkurrent im Bemühen gegen den Abstieg eigeplant? Der Plan ist doch, Gladbach nimmt allen Abstiegskandidaten die Punkte ab, so dass die Hertha erst gar nicht unterhalb Platz 13/14 absinken kann, überlässt dabei der Hertha einen schönen Heimsieg und darf dafür nächstes Jahr wieder international spielen. Favre zuliebe.


jenseits
3. November 2013 um 20:30  |  208801

@cameo

Für mich sind alle außer Bayern, Dortmund und eventuell Leverkusen Konkurrenten. Auch Gladbach, Schalke und Frankfurt.


3. November 2013 um 20:36  |  208802

Es gibt sprachliche Stilmittel.
Leute, die natürlich kaum einen Satz geradeaus
schreiben können, entgeht sowas natürlich


NRWler
3. November 2013 um 20:36  |  208803

@Ursula // 3. Nov 2013 um 20:25

Ok, dann sind wir in diesem Punkt ja einer Meinung. Sehr Schön ;-)…


Blauer Montag
3. November 2013 um 20:37  |  208804

Frag ruhig weiter nach @Freddie1 // 3. Nov 2013 um 19:44 Uhr, bevor aus falschen Eindrücken große Missverständnisse werden, die nun wahrlich oft genug großen Wellengang hier im Blog provozierten.

Um es noch einmal so kurz und präzise wie möglich zu formulieren: 5 Gegentore nach gegnerischen Standards durch Kopfbälle in 11 Spielen halte ich für eine eklatante Schwachstelle auf dem Weg zum Klassenerhalt.
Schönschreiberei und Verniedlichung verstellt nur den Blick auf das Problem und dessen Lösungsansätze.

Mein persönlicher Bedarf an Wunschdenken, Verharmlosung und Schönrednerei ist seit dem Ende der Saison 2011/12 vollauf gedeckt.


cameo
3. November 2013 um 20:38  |  208805

@jenseits, sehe ich ein. Und die Hertha wird am Ende der Saison Vierter.


Ursula
3. November 2013 um 20:44  |  208806

Meiner auch! Ich bin dann mal wieder weg!!

Ich spüre wieder diese „Schwingungen“….

UND ein „Germanist“ der Extraklasse attestiert
„anderen Usern“ Unkenntnis von „Stilmitteln“,
in Verbindung mit „nicht geradeaus schreiben
können“! Welch ein Beitrag…

Schwingungen sind die Bewegung eines Körpers
in seinem stabil, stationären Zustand…

Duck, duck und besser weg!


jenseits
3. November 2013 um 20:46  |  208807

@Blauer Montag

Ich sehe es auch so und auf das Gegentor, das natürlich ganz genau so fallen musste, war ich gestern schon eingestellt…


Ursula
3. November 2013 um 20:49  |  208808

Na, den nehme ich noch mit!!! Prost! 111 ter!!!


Freddie1
3. November 2013 um 20:49  |  208809

Also ich hab nicht den Eindruck, dass hier Wunschdenken vorherrscht oder falsche Erwartungen.
Wir hoffen doch alle nur auf den Klassenerhalt


Traumtänzer
3. November 2013 um 20:50  |  208810

@monitor // 3. Nov 2013 um 20:04
Meine Unterstützung haste bei dem Thema, aber gehört nicht hierher.


Blauer Montag
3. November 2013 um 20:52  |  208811

@jenseits // 3. Nov 2013 um 20:46 Uhr
Genauso ist es.
Wenn mir vor dem Anpfiff diese Fantasien durchs Hirn mäandern, denke ich, ich habe ne Meise. Und wenn dann die Gegentore genau so fallen, wie seit Stunden oder Tagen insgeheim befürchtet, bin ich richtig stinkig


Ursula
3. November 2013 um 20:55  |  208812

Ach so, doch noch einen Nachträglichen, wenn es
auch nicht wichtig ist, aber meine Unterstützung
@ monitor, haste ooch! Nu abba!

Hoffentlich kannste ditt lesen, ich kann kaum
geradeaus schreiben…


HerthaBarca
3. November 2013 um 20:58  |  208813

Freddie1 // 3. Nov 2013 um 20:49
Jenau!
Platz 12 – und ick bin zufrieden!


Freddie1
3. November 2013 um 21:00  |  208814

Komisch.
Jetzt wird nicht insistiert, dass dies kein Politikforum sei.

BTT
Bin auf Schelle und Lasso nachher gespannt.
Vielleicht hat sich Herr Teige ja mal vorbereitet.


jenseits
3. November 2013 um 21:08  |  208815

@HerthaBarca

Ich wäre mit allen Plätzen zufrieden, nur nicht mit dem 16. und schon gar nicht mit dem 17. und 18. Aber auch nicht mit dem 5. oder 6. Euroleague-Plätze scheinen hauptsächlich Fluch und Belastung für die Vereine darzustellen.


Freddie1
3. November 2013 um 21:20  |  208816

@barca
Wo kann ich den 12. Platz unterschreiben?


Eigor
3. November 2013 um 21:20  |  208817

@jenseits
Gladbach und Wolfsburg habe ich vor der Saison nicht als Konkurrenten um den Klassenerhalt gesehen. Daran hat sich nichts geändert.
HSV, VfB, 96, Frankfurt, Freiburg, Nürnberg, Mainz, sowie Augsburg, Braunschweig und Werder sind die Vereine hinter uns landen können (sollten 😉 ). Gegen die drei letztgenannten spielt Hertha in der Hinrunde noch, hat es also selbst in der Hand je 3 Pkt. Distanz zu schaffen.
Lieber Augsburg mit 13 als Mainz mit 14 o. 16 Pkt.
WB und Gladbach haben dafür gesorgt, das der HSV nicht gleichzieht und die Frankfurter in Schlagdistanz kommen.
96 ist nicht vorbei, der VfB hinter Hertha.

Also für mich ist noch alles schick….


Eigor
3. November 2013 um 21:24  |  208818

die Frankfurter nicht in Schlagdistanz kommen


Freddie1
3. November 2013 um 21:26  |  208819

@eigor
Ähnelt sehr stark meiner Rechnung
😉


hurdiegerdie
3. November 2013 um 21:29  |  208820

Für mich sind es nach wie vor
Freiburg, Augsburg, Nürnberg und Braunschweig. Die Spiele werden entscheiden. Holen wir gegen jeden mindestens 4 Punkte, steigen wir nicht ab.
Ansonsten wird es schwierig. Klar reichen 16 Punkte sowieso nicht, aber es werden die direkten Punkte gegeneinander sein, die dem Ausschlag geben werden.

So mein Orakel.


jenseits
3. November 2013 um 21:32  |  208821

@Eigor

Ich habe ja auch nicht gesagt, dass nun alles schlecht ist.

Für Siege anderer Vereine bin ich eigentlich nur, wenn sie von „Größeren“ gegen Freiburg, Nürnberg, Braunschweig oder Augsburg erzielt werden. Auch wenn es mir nicht immer gefällt, aber ich bin deshalb auch grundsätzlich für Bayern, Dortmund und Leverkusen. Sonst sollen bitte alle unentschieden spielen, auch die Kellerkinder untereinander.

Das ist jetzt nur aus meiner Herthasicht, aber manchmal vergesse ich das auch und kann mich einfach an schönen Spielen oder Siegen „meiner“ sonstigen Vereine erfreuen. 😉


Freddie1
3. November 2013 um 21:32  |  208822

@hurdie
Ich würde (ich) noch Werder , den HSV und die Mainzer ins Boot nehmen


Stiller
3. November 2013 um 21:33  |  208823

Ich halte weitere 6 Punkte in der Hinrunde für machbar (und notwendig). Dann kämen wir auf 21 und das wäre einer über den Durst.
Von 20 Zählern nach der Hinrunde können sowohl Frankfurt als auch Hertha ein trauriges Liedchen singen. Also, min. noch 6 Punkte und gut is.


Eigor
3. November 2013 um 21:35  |  208824

@hurdiegerdie
Das sind sicherlich die Big Points.
Aber die Bonuspunkte der Braunschweiger von gestern würden Hertha auch gut stehen…..


Tsubasa
3. November 2013 um 21:38  |  208825

@Ursula // 3. Nov 2013 um 20:11

Die Glanzparade… 🙂 durfte ich gestern schon in der Sportschau bewundern.

Übrigens hat er drn selben Fehler wie beim Tor selbst in diesem Spiel schon vorher gemacht. Nur ohne tor.

Die Vergleiche mit dem Sturm hinken doch…Stürmer können Tore schießen, die Spiele gewinnen, bei Fehlschüssen bekommt der Gegner aber kein Tor zugrsprochen.

Machen Stürmer haarsträubende Fehler, die zu Gegentoren führen sind Sie genauso in der Kritik wie Kraft. Wie war das mit Ramos gegen Fortuna? Die Aktie Kraft wurde damals wohlwollend übersehen


Eigor
3. November 2013 um 21:42  |  208826

@jenseits
Wobei ich zu den ersten 3 noch Gladbach, WB, S04, u.evtl. Hoffenheim rechnen würde.
Mit den Unentschieden bin ich bei dir.
Aber das wäre fast zu perfekt………


Fusion
3. November 2013 um 21:42  |  208827

@sunny

Man Du machst aber Druck von hinten im Tippspiel – echt stark! 🙂
Und in der Teamwertung geht es auch richtig spannend zu, so finde ich das gut – gogo ImmerHertha 🙂


todde
3. November 2013 um 21:42  |  208828

cameo // 3. Nov 2013 um 19:46

Wenn es dich beruhigen sollte……………ich bin deinem link gestern gefolgt 😉


cameo
3. November 2013 um 21:58  |  208829

@todde, das werde ich dir nie vergessen.


jenseits
3. November 2013 um 22:02  |  208830

@Freddie

Teige musste sich nicht für heute vorbereiten. Glück gehabt.


Freddie1
3. November 2013 um 22:06  |  208831

@jenseits
Hab ich auch grad gehört. Schwein gehabt.
Aber Lusti musste sich ja ihm gestern stellen ( siehe oben).


jenseits
3. November 2013 um 22:09  |  208832

@Freddie

Stimmt. Der Arme.


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 22:14  |  208833

LETS GO JETS!


hurdiegerdie
3. November 2013 um 22:22  |  208834

Freddie, Eigor,

ich habe von Anfang an der Saison genau diese 4 Mannschaften. Wenn es mehr werden, umso besser. Ich rechne nur auf diese Vier. Lassen wir 3 hinter uns, ist es gut.

Abe wie ich schon mehrfach sagte, ich wäre auch mit einem Klassenerhalt über Relegation zufrieden.


NRWler
3. November 2013 um 22:22  |  208835

@herthabscberlin1892 // 3. Nov 2013 um 22:14

??? Die haben doch schon gewonnen…

Aber gleich: Patriots vs Steelers 🙂


ubremer
ubremer
3. November 2013 um 22:24  |  208836

RotfürWagner

aus der Mediathek des MDR. Macht Euch selbst ein Bild über den Auftritt von Herthas U23 beim 1. FC Magdeburg – hier


ubremer
ubremer
3. November 2013 um 22:32  |  208837

Skjelbred

Videoclip als 13jähriger: Trondheim statt Liverpool – süß


jenseits
3. November 2013 um 22:32  |  208838

Hihi, der Bericht scheint Skjelbred etwas peinlich zu sein.


Freddie1
3. November 2013 um 22:35  |  208839

Die Gretchenfrage


ubremer
ubremer
3. November 2013 um 22:35  |  208840

„Ist ja klar, dass wir das heute Abend hier klären wollen.“

man man man


jenseits
3. November 2013 um 22:37  |  208841

@ubremer

Wer hat das wozu gesagt?


ubremer
ubremer
3. November 2013 um 22:38  |  208842

@jenseits,

die rbb-moderatorin zu Skjelbreds Zukunft.

Lasogga (aus HH zugeschaltet):

„Berlin ist quasi mein Heimat. Ich liebe die Stadt, den Verein. Und die Fans. Aber jetzt freue ich mich, dass es in Hamburg so gut läuft.“


Freddie1
3. November 2013 um 22:40  |  208843

@wagner
Die rote Karte ist lächerlich


Derby
3. November 2013 um 22:40  |  208844

Was für ein Brutalo Foul von Sandro.

Da ist ja eine Kobi Straffe fällig. Mal sehen, ob wir ihn diese Saison noch wieder sehen werden???????

Da kann man nur fragen, ob die Schiris schon mal selbst Fußball gespielt haben, oder ob die alles nur aus der Theorie kenn.

Frechheit


jenseits
3. November 2013 um 22:40  |  208845

@ubremer

Danke, hatte ich nicht mitbekommen.


NRWler
3. November 2013 um 22:42  |  208846

@RotWagner
Hmm. Man kann für den „Patscher“ schon Gelb geben. Wie war denn die 1. Gelbe?

Vielleicht in der Konsequenz etwas zu hart.


Papa Zephyr
3. November 2013 um 22:42  |  208847

@Wagner:
Für einen Klaps auf den Oberschenkel rot??? Ick weeß nich…..


apollinaris
3. November 2013 um 22:44  |  208848

@ bremer: das war doch nur ne charmante, selbstironische Überleitung. Bin schon eieder weg..


Freddie1
3. November 2013 um 22:44  |  208849

@nrw
Es war glatt rot


ubremer
ubremer
3. November 2013 um 22:45  |  208850

@nrwler,

das war keine Ampelkarte, Wagner hat glatt Rot gesehen.


todde
3. November 2013 um 22:46  |  208851

NRWler // 3. Nov 2013 um 22:42

Es war glatt rot. Die gelbe bekam der magdeburger …

rot ist einfach lächerlich. Trotzdem darf sich wagner nicht zu dem schlag hinreißen lassen.


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 22:46  |  208852

@NRWler // 3. Nov 2013 um 22:22:

Genau deswegen (und mit einer grandosen Defensivleistung) – ich rufe ja auch HaHoHe, wenn Hertha gewonnen hat 🙂

Du wirst verstehen, dass ich als Jets-Fans den Steelers die Daumen drücke.

Zu Lasogga:

Ich komme damit gar nicht klar, dass er in HH für den HSV beim NDR sitzt.

Gestern hätte er uns gut zu Gesicht gestanden.


todde
3. November 2013 um 22:49  |  208853

@per

sehr sympatisch der junge.erinnert mich an jolly.


jenseits
3. November 2013 um 22:51  |  208854

@herthabscberlin1892 // 3. Nov 2013 um 22:46

Gestern stand er aber nun mal dem HSV gut zu Gesicht.


NRWler
3. November 2013 um 22:54  |  208855

@ub @Freddie1 @todde
Upps, tatsächlich, sry… So ist das, wenn man(n) versucht zwei Bildschirme gleichzeitig zu beobachten…

Gut, das ist schon echt hart!


panfan
3. November 2013 um 23:01  |  208856

Wieder mal im Oly. Was gesehen, was erlebt? Zumindest zeitweise eine hinreißendes Kurzpass-
spiel zwischen Mittellinie und Schalker Strafraum (dank Luhu die „neue“ Hertha), aber auch ein Sicherheitsrisiko mit Stammplatzgaran-
tie im Tor (0:1 Stuttgart, 1:1, 1:2 München, 0:1 S04, ein eigensinniger, tempoverschleppender Hatira, ein irrwischender Skjelbred ohne jede Wirkung (kein Äquivalent für einen goalgetter vom Schlage PML). Für mich gabe es nie einen Zweifel, daß es ein Fehler ist, auf Lassogga lzu verzichten. Am Samstag haben es alle gesehen. Zum Erfolg reichen nicht nur Können und Leistung, sondern nicht weniger mentales und physisches Durchsetzungsvermögen. Daran fehlt es Hertha zur Zeit hinten wie vorn. PLM hat es!


Freddie1
3. November 2013 um 23:01  |  208857

@todde
Jau, sehr sympathisch und intelligent .


Kamikater
3. November 2013 um 23:03  |  208858

Wenn Wagner dafür Rot sieht, muss man eigentlich dem Schiri wegen Unfähigkeit den Job entziehen.

So einen Schwachsinn habe ich dieses Jahr nur von Brych gesehen.


NRWler
3. November 2013 um 23:07  |  208859

@herthabscberlin1892 // 3. Nov 2013 um 22:46
Ahh, verstehe! Ich als „alter“ Pats-Fan drücke New England die Daumen, sorry. Aber vielleicht gibs ja dann Verlängerung…


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 23:20  |  208860

Was für eine Präsentation vom „Sportclub“ im NDR von Lasogga, sogar mit eigenem Song.

Wenn man dann unseren „Sportplatz“ im RBB sieht…


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 23:21  |  208861

@NRWler // 3. Nov 2013 um 23:07:

Kein Problem, die Pats holen sowieso (mindestens) den Divisionstitel – viel Glück.


herthabscberlin1892
3. November 2013 um 23:24  |  208862

Ist „nicht auf der gleichen Wellenlänge liegen“ gleichbedeutend mit „rein sportlichen Gründen“?


etebeer
3. November 2013 um 23:29  |  208863

Sah so aus,
als wenn der Magdeburger als netten Gruß
Wagner mit den „Fingernägeln“ trösten wollte.
Wagners Reaktion ist trotzdem dumm.

In Hertha’s Saison Rechnung
waren sicherlich keine Punkte
gegen den CL-Gewinner und dem CL-Teilnehmer vorgesehen.
Das wir überraschend mithalten konnten um so besser.
Gegen Brschw. Augsburg und auch Bremen
geht es um die Wurst,
da sind Punktverluste schmerzhaft.
Hurra-Fußball oder Dreckige Siege,
wie die dann zustande kommen ist mir egal.
Wiederhole mich,
Hertha muß sich im Winter im Sturm
und auch in der IV verstärken.

Sieben Punkte Vorsprung
sind bei dieser Leistungsdichte
schnell aufgebraucht.


catro69
3. November 2013 um 23:38  |  208864

Die Rote wird Wagner nicht allein für den Schlag bekommen haben. Tippe auf ne verbale Entgleisung.


ubremer
ubremer
3. November 2013 um 23:58  |  208865

Der Lasogga-Song

„La Sogga“-Song über Pierre und Kerstin via NDR – hier


linksdraussen
4. November 2013 um 0:00  |  208866

@Ete: Langkamp, gesunder Brooks und Lusti finde ich konkurrenzfähig. Im Sturm stimme ich Dir absolut zu. In der Defensive sehe ich auch Bedarf. Hinter den IV..


linksdraussen
4. November 2013 um 0:05  |  208867

Vielleicht will ja ein verrückter Scheich den Ronny aus der Reservistenrolle im Winter befreien. Und vor dem WM-Sommer sitzt ein Knipser bei einem CL-Teilnehmer auf der Bank und braucht Spielpraxis.

Und vielleicht gibt es auf dem Markt auch einen Torhüter mit Weitschuss- und Strafraumbeherrschungskompetenz, der auch noch Spieleröffnung kann.
Weihnachten und Ostern auf einen Tag…


Herthas Seuchenvojel
4. November 2013 um 0:07  |  208868

@Tippspiel: haut mal wieder nicht hin

Tagesergebnisse: Bolly – 12 Punkte
Better_Energy – 12 Punkte
sunny – 11 Punkte

macht bei mir 35 für die 3 Besten zusammen und nicht 27 wie aufgelistet

werd nachher mal, wenn ick viel Ruhe und Zeit habe, sämtliche Tagesergebnisse zusammenrechnen und dem Webmaster ne Mail schicken
so gehts nicht, verliert man ja jeden Spaß, wenn man ständig beschissen wird 🙄


Bolly
4. November 2013 um 0:13  |  208869

Moin

OT Endlich wieder live die NBA glotzen, Heat gegen Washington 😎 freu ma


apollinaris
4. November 2013 um 0:18  |  208870

OT: @ seuche: kannste dir sparen, glaube ich..Es werden nur die Punkte der drei jeweils Besten der GESAMTWERTUNG gezählt. Und da sind es dann 27 pionts..weil unser Drittplatzierter schlimme 6 Punkte macht.


del Piero
4. November 2013 um 0:24  |  208871

@Freddie 20:49
Nö ich hoffe auf die EL 😉 Da wären wir dann weit weg von diesen nerbenaufreibenden Endspielen gegen WB, EB+BVB


Herthas Seuchenvojel
4. November 2013 um 0:27  |  208872

@apo: das heißt, es zählen nur die 3 von uns, die in der Einzelwertung am höchsten stehen?
dann ist es doch völlig unerheblich, ob ich nächste Woche 3 oder 23 Punkte hole, wozu dann noch mitspielen?
im Ranking der Einzelwertung bin ick doch sehr weit unten


del Piero
4. November 2013 um 0:29  |  208873

@Hertha 1892 23:24
Sorry, aber das wird nixe
Erstens landen sie hinter den Broncos und die Chiefs sind diese Jahr saustarks (leider) Also nix mit Divisions Sieg. Sei stark und stell dich den realitäten 😆


del Piero
4. November 2013 um 0:33  |  208874

spende ein R in groß


Nostradamus
4. November 2013 um 0:37  |  208875

möchte auch mal wieder meinen senf zu einigen dingen beitragen:

#abstiegskampf
hertha ist mittendrin, dabei aber ordentlich positioniert, weil schon einige punkte polster auf die abstiegsplätze/reli gehamstert wurden. der momentane tabellenplatz darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass es in liga 1 kaum gegner gibt, gegen die man quasi selbstverständlich punte einheimsen kann.

#europacupplätze
hertha wird am ende hiermit nichts zu tun haben. begründung: siehe zuvor. ist aber auch nicht weiter schlimm, solange man den klassenerhalt schafft.

#stürmerproblem
hertha hat keins. sondern ein problem im offensiven mittelfeld. egal wer bei uns stürmt: es fehlt an verwertbaren zuspielen aus dem mf. deshalb wäre bei uns ein pml auch nicht so erfolgreich, wie beim hsv derzeit. er würde nicht entsprechend gefüttert. er würde auch nicht an ramos vorbeikommen, der auch kaum noch auf der 9 spielt, sondern fast schon ein „falscher 10er“ ist.

#tausch pml – schelle
der tausch kommt momentan allen beteiligten zugute. aus sicht von hertha war imho alles richtig. nach der verletzung von baumi aka treejoe brauchte es einen spieler wie ihn – schelle, um das ausbalancierte offensivspiel überhaupt noch aufrecht zu erhalten. ronny ist hierfür nicht in der lage. äbh auch nicht. der preis (pml) war natürlich hoch, aber ohne pml zum hsv kein schelle zum hbsc, glaube ich. pml wäre bei uns ohnehin kaum zum zug gekommen und hätte eher nur ärger als freude gemacht.

#torwart
hertha hat mitnichten ein torwartproblem, sondern einen der talentiertesten keeper der liga im kasten. strafraumbeherrschung und stellungsspiel bei distanzschüssen sind ohne frage noch ausbaufähig. auf der linie und im 1:1 ist tk aber jetzt schon weltklasse (!). da kann man nicht von einem „problem“ sprechen, sondern von hoffnung, dass er die anderen dinge auch noch in den griff bekommt.

p.s.: was hab ich über die gegentore gegen bayern und schlake über den keeper geflucht… (aber relativ gesehen… bin ich sehr froh, dass hertha thomas kraft im kasten hat!)


Nostradamus
4. November 2013 um 1:00  |  208876

eins hab ick noch vajessen:

#ronny
toll der freistoss in hannover. aber sonst? nein danke! ganz armer auftritt bislang. er macht auf mich nicht den eindruck, als hätte er verstanden, welche anforderungen an die athletik und handlungsschnelligkeit in liga 1 erfüllt werden müssen. er wirkt auf mich alles andere als austrainiert. er war nach der letzten saison das große versprechen, er ist die große enttäuschung dieser saison. bislang.
jlu muss mit ihm ein bootcamp ala quälix magath durchziehen oder mp muss ihn in die wüste verkaufen, wenn das bootcamp auch nicht fruchtet. leider.


trikottauscher
4. November 2013 um 1:17  |  208877

@’übersommern’/klassenziele

versuche mal für mich, (nach 11 spieltagen) ein kleines zwischenfazit zu ziehen: mittendrin, statt nur dabei! auch, wenn es im tabellen-mittelfeld eng zugeht.

was mich (bzgl. klassenerhalt, und nur darum kann es in dieser saison gehen) zuversichtlich stimmt:
a) mannschaftlicher zusammenhalt (!!!)
b) trainer mit plan und (natürlicher) autorität
c) super support durch fans (‚man‘ geht wieder ins oly)
d) relative ruhe im umfeld (verein, medien…)
e) konkreter tabellenrang
f) sportliche entwicklung erkennbar
g) wettbewerbsfähigkeit in liga 1

worauf geachtet/woran weiter gearbeitet werden muss:
a) chancenverwertung
b) abgebrühtheit/cleverness
c) defensivverhalten bei gegnerischen standards
d) konzentration und teaminterne konkurrenz hochhalten (bei gleichzeitiger bodenhaftung) …

unterm strich: wenn jene (o.g.) punkte eingehalten/bestand haben werden, ist mir nicht bange, dass wir diesmal am ende der saison in liga 1 ‚übersommern‘ werden 🙂

und das alles sage ich als ‚großer vorsaison-skeptiker‘ 🙂
auf geht’s hertha!!!


Nemo
4. November 2013 um 1:50  |  208878

Nochmal zur Hertha II in Magdeburg:

Die rote Karte arg übertrieben und der Elfmeter war ja auch ein kompletter Witz. Der MDR hat sich nicht mal getraut, davon noch eine Zeitlupe zu zeigen…

Trotzdem sollten mal wieder ein paar Punkte gesammelt werden!


Fusion
4. November 2013 um 1:50  |  208879

Das mit dem Tippspiel und der Teamwertung finde ich aber auch total bescheuert, da stehe ich ja total unter Druck und für Leute weiter unten macht es wenig Sinn im Team zu sein.
Wozu hat man dann ein Team, wenn die übrigen Mitspieler eh keine Rolle spielen und Schwächen der zufällig oben stehenden nicht ausgleichen können. Sehr merkwürdige Teamwertung. 🙁


Fusion
4. November 2013 um 1:52  |  208880

NBA auf Spox mit Buschi macht Spaß, da schalte ich dann sogar mal nicht den League Pass an, sondern gucke nen dt. Kommentator. 🙂


etebeer
4. November 2013 um 2:05  |  208881

@linksdraussen,
hinter der IV sehe ich keine Alternative
auch nicht in der Winterpause.
Kraft ist ein Nr.1 TW,
auch wenn er i.M. etwas unsicher wirkt.
Die TW Leistungen am Wochenende waren überhaupt unbefriedigend.
Die Schußtechnik der Spieler,
der Ball in seiner Flugkurve
machen es den Torhütern immer schwerer die Bälle zu berechnen.
Selten habe ich soviele Patzer in der Bundesliga gesehen wie in den letzten 14 Tagen.

@ubremer,
ich kann jetzt nicht ernst bleiben
nach dem La-La-sogga Song.

Loblied auf La-La-sogga,
da dichte ich mal weiter 😀

PML bleibt Berliner,
das ist uns viel lieber
das ist uns viel lie-hi-hi-hi-ber 😀
Pierre bleibt Berliner
Pierre bleibt Berliner
das ist uns
viel LIE-BÄR, viel LIE-BÄR,

fragt mal den Kühne
aber ab 15 Millionen
kann er in HH wohnen
es muß sich schon lohnen
es muß sich schon lo-ho-ho-nen 😀
La-La-sogga
La-La-sogga

Gucci und Mamma
Gucci und Mamma
der Umsatz Hammer
auf Hamburgs-Meile
auf Hamburgs-Mei-le-le
könn’s kaum erwarten
wenn sie die Kohle verbraten
verbra-ha-ten 😆
La-La-sogga….

leiht doch lieber den Ronny,
leiht doch lieber den Ronny,
der ißt auch gern Lasangne
und ist auch nicht ohne
schießt Hammertore
unsere STANDardKanone
STANDardKA-NO-NE
Lieblingsspeise schwarze Bohne
die Mamma kocht
die Mamma kocht
RO-RO-Ronny
RO-RO-Ronny

La-La-sogga
La-La-sogga……….

Alles nur Spaß wird am liebsten Lasso,Skjelbred und natürlich Ronny in Berlin sehen.

wie geht es weiter ❓


etebeer
4. November 2013 um 2:10  |  208882

-würde-


apollinaris
4. November 2013 um 3:00  |  208883

@fusion: jep.


herthabscberlin1892
4. November 2013 um 6:53  |  208884

@del Piero // 4. Nov 2013 um 00:29:

Ich habe ja auch nur von dem Divisionstitel gesprochen, den haben die Patriots wohl sicher – in der Conference mag das anders aussehen. Wenn sich die Jets allerdings eine Wild-Card erspielen könnten, wäre ich schon zufrieden im Jahr 1 nach Sanchez.

OT Ende 🙂


sunny1703
4. November 2013 um 8:10  |  208885

Guten Morgen und einen angenehmen Wochenbeginn! 🙂

Zum Tippspiel. Ich blicke die teamwertung auch nicht, vor allem wenn ich mir dann auch noch die Wertung der drei besten in den einzelnen teams anschaue.

Das macht nur Sinn, wenn irgendwelche von den vorderen die bei der Einzelwertung ohne teamnamen da stehen, in einem der führenden teams mitmachen…..oder die Technik auf der Seite spinnt! 🙂

lg sunny


HerthaBarca
4. November 2013 um 8:24  |  208886

…dann lieber keine Musik!


Blauer Montag
4. November 2013 um 8:35  |  208887

hurdiegerdie // 3. Nov 2013 um 21:29

Für mich sind es nach wie vor
Freiburg, Augsburg, Nürnberg und Braunschweig. Die Spiele werden entscheiden. Holen wir gegen jeden mindestens 4 Punkte, steigen wir nicht ab.
Ansonsten wird es schwierig. Klar reichen 16 Punkte sowieso nicht, aber es werden die direkten Punkte gegeneinander sein, die dem Ausschlag geben werden…..

….. Freddie1 // 3. Nov 2013 um 21:32
@hurdie
Ich würde (ich) noch Werder, den HSV und die Mainzer ins Boot nehmen

Vor der Saison sprach Luhukay, Hertha wäre mit 7 Teams der 1. Liga auf Augenhöhe. Nach Aussagen des rbb-Sportplatzes von gestern Abend kann das nicht sein. Es mangelt dem Team insgesamt an Körpergröße. Es sind (nur?) Sprint, Franz, Langkamp, Brooks, Niemeyer und Wagner 190cm groß oder größer. Ist dies der Unterschied zwischen 1. und 2. Liga?

Hertha hat wie folgt gepunktet gegen Mannschaften der unteren Tabellenhälfte:
(11.) Hannover 96 1, (12.) Mainz 3, (16.) Freiburg 1, (14.) Hamburg 3, (17.) Nürnberg 1 und (15.) Frankfurt 3 Punkte. http://www.immerhertha.de/2013/11/02/luhukay-das-spiel-fuehlt-sich-schlecht-an/#comment-208644

Bis dato hat Hertha erreicht 4 Siege und 3 Unentschieden = 15 Punkte bei einer Tordifferenz 17:14. 8 Mannnschaften haben mehr Tore als Hertha geschossen, so auch der HSV. 11 Mannschaften haben im ersten Drittel der Saison mehr Gegentore bekommen als Hertha.

Von den 14 Gegentoren fielen nach meiner Erinnerung mindestens 5 als Kopfballtore nach gegnerischen Standards – 1 Stuttgart, 3 München, 1 Sxxxx04. Wieviele Tore müssen Allagui und Ramos für den Klassenerhalt schießen, um diese Abwehrschwäche auszugleichen?

Ob Hertha
a) mit dem vorhandenen Kader diese Schwachstelle schließen kann, oder
b) einen weiteren Innenverteidiger und weiteren Torwart holt, oder
c) einen treffsicheren Stürmer holt, der mehr Tore schießt, als Herthas (kleinwüchsie 😉 )Defensive einfängt,
sollten Luhukay und Preetz bis spätestens Januar 2014 entscheiden.


Etebaer
4. November 2013 um 8:41  |  208888

Tabellarisch gesehn hat Hertha die 5. beste Abwehr und den 9. besten Sturm…


Etebaer
4. November 2013 um 8:46  |  208889

PS: Vom Fernsehbild her war das keine Tätlichkeit von Sandro Wagner, sondern eine Zärtlichkeit!

😉


hurdiegerdie
4. November 2013 um 9:01  |  208891

WO schaut ihr denn NBA und NFL. Ich habe sowas nicht 🙁


Herthas Seuchenvojel
4. November 2013 um 9:08  |  208892

meist im Stream nachts uff Arbeit
passt bestens zu den Anstoß(wurf)zeiten 😉
englischer Originalkommentar ist eh viel besser und mitreißender


Blauer Montag
4. November 2013 um 9:11  |  208893

Etebaer // 4. Nov 2013 um 08:41

Tabellarisch gesehn hat Hertha die 5. beste Abwehr und den 9. besten Sturm…

Könntest du mir diese Aussage erläutern, falls es deine kostbare Zeit erlaubt?


Inari
4. November 2013 um 9:19  |  208894

Das Problem ist aktuell, dass Ramos und co vorne zu viele Chancen brauchen (hätte man Lasso, wäre das anders) und Kraft hinten ein Eigentor nach dem anderen fabriziert.

Da brauchen wir wieder mehr Konstanz!


Braunschweiger
4. November 2013 um 9:19  |  208895

Die Bundeliga ist diese Saison wirklich verdammt eng. Da ist es etwas ärgerlich, dass die 3 unten schon mindestens einen Punkt gg. ein CL-Teilnehmer geholt haben. Freiburg gg. Bayern, Nürnberg gg. BVB und BS nun gg. Bayer.


Blauer Montag
4. November 2013 um 9:23  |  208896

Morjn
Herthas Seuchenvojel // 4. Nov 2013 um 09:08 Uhr. Du gehst jetzt frühstücken oder schlafen?


Blauer Montag
4. November 2013 um 9:26  |  208897

Das sehe ich ganz genauso wie In@ri // 4. Nov 2013 um 09:19 Uhr. Vor 2 Jahren war das Tabellenbild nach 11 Spieltagen ähnlich trügerisch. Von da an gelang es der Mannschaft kaum noch, zu punkten.


kraule
4. November 2013 um 9:42  |  208898

Guten Morgen.

@Ursula // 3. Nov 2013 um 18:04

Burchert ist doch 2. TW.
Wenigstens der Wunsch sei dir erfüllt. :mrgreen:

———————————————————–

Zur U23
So langsam kommen mir Zweifel betr.
Herthas teuren (aktuellen!) Nachwuchsarbeit!
Irgendwo ist dort der Wurm drinnen.
Die U23 ist das „Endprodukt“ unserer
Nachwuchsarbeit.
Was stimmt da nicht???
Ich weiß es nicht. Stören die ständig
wechselnden eingesetzten Profis?

Wo ist unser Max Meyer, unser Draxler,
Goretzka, unser Reus, unser Can, unser Götze etc.?

Hany als einzigster realistischer
Hoffnungsträger?

Selbst das sehe ich noch nicht wirklich, leider!


catro69
4. November 2013 um 9:53  |  208899

@BM
Was gibts an @etebaers Statement zu erklären?
Vier Teams haben weniger Gegentore kassiert und acht Teams haben mehr Tore geschossen, und nu?


Plumpe 71
4. November 2013 um 9:56  |  208900

Guten Morgen,

Ich sehe das Problem der Chancenverwertung eher darin, dass wir seit dem Wegfall von Baumi deutlich weniger an guten und aussichtsreichen Abschlußmöglichkeiten erspielen und zu wenig Tore aus dem Spiel heraus erzielen. Letztlich wird das derzeit durch die geschlossene Mannschaftsleistung etwas aufgefangen, aber die Schwäche im OM und dass uns ein Knipser gut täte, ist offensichtlich. Was Kraft angeht, bleibe ich bei meiner Einschätzung, wenn er sich nicht selbst schnell auf den Prüfstand stellt und in den kritisierten Bereichen nachbessert, wird er es als Keeper in der Bundesliga schwer haben. Seine scheinbar fehlende Selbstkritik blockiert ja eine positive Entwicklung gradezu und was mit Keepern aus der Bayernschmiede im Laufe ihrer Karriere so passieren kann, sieht man aktuell an Rensing in Düsseldorf.

Der Verein sollte im Winter im offensiven Bereich nachlegen, ganz egal wie.. Auf die Einnahmequelle DFB Pokal wurde ja verzichtet, so dass der Verein sicher genug auf der hohen Kante hat 🙂

Ein Ramos allein auf Dauer macht es nicht und derzeit übernimmt er ja schon die Rolle des Ballverteilers mit. Hinter Ramos kommt im Kader nicht mehr viel. So nachvollziebar wie die Entscheidung mit Lasso und dem Tausch vielleicht ist, so befürchte ich dass uns das Stürmerproblem auf die Füße fällt. Viel Anlaufzeit hat er in Hamburg ja nicht gebraucht.


Eigor
4. November 2013 um 9:57  |  208901

@Blauer Montag // 4. Nov 2013 um 09:11
Bist doch sonst nicht so schwer von Kapee…
oder willst du auf dem tabellarisch herumreiten ?

Nur vier Teams haben weniger Tore kassiert
und
nur acht mehr Tore erziehlt.
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/11/0/spieltag.html

Stimmt ja…is Montag 🙂


kraule
4. November 2013 um 9:58  |  208902

Auf der PK nach dem Spiel waren dennoch
verschlüsselte Botschaften zu hören:

JoLu:
Wir müssen diese Niederlage
verKraften…….

Keller:
Dieses Spiel gibt uns Kraft……
:mrgreen:

Die Experten liegen wohl doch richtig 😉


4. November 2013 um 9:58  |  208903

Und beim besten Keeper haben wir 2 Tore geschossen ??? Kann doch nicht sein … 😉


Eigor
4. November 2013 um 10:05  |  208905

@Bussi
Nee, noch nicht… der 13. Spieltag kommt erst noch.


Blauer Montag
4. November 2013 um 10:23  |  208906

Etebaer // 4. Nov 2013 um 08:41

Tabellarisch gesehn hat Hertha die 5. beste Abwehr und den 9. besten Sturm…

Allright. Wenn 8 Mannschaften mehr Tore geschossen haben, dann hat Hertha den neuntbesten Sturm.
Das schrieb ich doch bereits um 8:35 Uhr. 😮

13 Mannschaften haben 15 Gegentore oder mehr bekommen. Mit dem zweiten (Kaffee 😉 ) sieht man besser. Ob mit oder ohne Kaffee – ich halte das momentane Tabellenbild für trügerisch nach den leidvollen Erfahrungen der letzten Erstligasaison.


sunny1703
4. November 2013 um 10:24  |  208907

@kraule

Ich habe das Gefühl die 2.Mannschaft wird vor allem als Spielmöglichkeit für Tribünensitzer angesehen und das könnte das Problem sein. Die Einstellung der Herren Profis scheint in den hinteren Reihen nicht ordentlich zu sein, sie scheinen nicht zu kapieren, dass man sich über gute Leistungen dort auch wieder für zumindest die Bank der ersten Mannschaft interessant machen kann.

Ich behaupte mal,die bisherige Ausbeute an Punkten hätte man auch mit einer reinen Nachwuchsmannschaft holen können. Die sportliche Leitung muss sich entscheiden, ist die 2. eine Nachwuchstruppe mit ab und zu Spielern der 1. Mannschaft oder ist sie vor allem zum Zeigen für die Nichtnomminierten der 1.Mannschaft gedacht.

Mir wäre erste lösung lieber, weil sich zum einen dann ein team einspielen kann, zum anderen mehr Talente höherklassig die Chance bekommen sich zu zeigen.

Von Profis die nicht mehr die nötige Einstellung mitbringen und einsehen, dass auch Einsätze bei der 2. ein Teil ihrer Pflicht Profiarbeit sind, sollte man sich alsbald trennen.

lg sunny


Tsubasa
4. November 2013 um 10:31  |  208908

Lüdecke im Tagesspiegel…

Lesenswert!


sunny1703
4. November 2013 um 10:47  |  208910

Für @Kami und BM

Der Prozess gegen U.Hoeness beginnt im März!

lg sunny


HerthaBarca
4. November 2013 um 10:51  |  208911

@BM
Na, glücklich? UH muss vor Gericht!


Freddie1
4. November 2013 um 10:54  |  208912

@sunny
Laut der Zeitung mit den großen Buchstaben beginnt die Verhandlung schon im Januar.
Aber sei’s drum…


4. November 2013 um 10:54  |  208913

@Cameo, deinen T-d-M-Link nutzte ich natürlich gleich am Samstag 🙂 sollte ich den Hauptgewinn abstauben, bekommste natürlich Provision. 😉


4. November 2013 um 10:56  |  208914

@HerthaBarca

das ist die einzig richtige Entscheidung, die da getroffen werden konnte.


Kamikater
4. November 2013 um 10:56  |  208915

@Plumpe
Das wäre schön, wenn wir einen Baumjohann Ersatz fänden. Aber erstens gibt der Markt das wohl nicht her und zweitens hätten wir die Kohle gar nicht.
😉


apollinaris
4. November 2013 um 10:58  |  208916

Im März geht es los, lt seriöser Quelle.


Kamikater
4. November 2013 um 10:59  |  208917

@sunny
?


Plumpe 71
4. November 2013 um 11:04  |  208918

@Kami,

wahre Worte :-), aber nur darauf warten, dass sich ÄBH eventuell im Zentrum festspielt ? Gute Ansätze sind ja teilweise da, aber die Konstanz bei ihm.. Mit Baumi rechne ich die Saison eher nicht mehr, 6 Monate+ nochmal 6 Monate um den Ursprungszustand herzustellen. Kann er dem Team früher helfen, würde es mich freuen, aber ich sehe derzeit bei uns maximal ÄBH, Schelle , vielleicht auch in Ansätzen Ramos, aber dann wirds vor dem Tor schon eng mit dem Knipsen


Tunnfish
4. November 2013 um 11:06  |  208919

@sunny
Das sehe ich auch so. Wer in der 2. nicht zeigt dass er in den KAder will, sollte sich schleunigst nach einer Alternative umschauen, dafür sind die Plätze in der U23 zu schade. Bei soviel Beteiligung von angeblichen Bundesligaprofis erwarte ich etwas mehr als den letzten Tabellenplatz in Liga 4.

@Hertha Seuchenvogel
Wenn du mehrere Spieltage hintereinander mehr als 10 Punkte holst kannst Du ganz schnell vorn dabei sein und es geht ja auch um den Spaß dabei.
Du hast aber recht, dass in der Berechnung des Tippspiels Fehler enthalten sind.

1) Die Mitgliederzahlen stimmen nicht
2) Die Teamwertung verdreifacht manche Teambesten, während bei anderen die ersten drei (so wie es sein soll) gerechnet werden. Das war letztes JAhr auch schon so bis ich den Support anschrieb.

Kannst Du ja dieses Jahr machen, ich bin etwas ungehalten deswegen.


Ursula
4. November 2013 um 11:13  |  208920

Ich hätte doch zu gern…


Ursula
4. November 2013 um 11:14  |  208921

….meinen Morgenschnaps! 222 ster!


sunny1703
4. November 2013 um 11:25  |  208922

@Kami

Ich dachte das interessiert Dich.

Ich sehe das wie Du, Spieler im OM, die auch wirklich ein Spiel machen können, sind von Hertha kaum zu bezahlen, dazu sind die heutigen Spielsysteme zu mittelfeldlastig und es gibt eine dementsprechende Nachfrage.

Da dieses MF Übergewicht zu Lasten der Stürmer geht, besteht hier ein Angebot, ich könnte mir eher vorstellen, dass Hertha einen Angreifer mit Format leihen oder kaufen kann(im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten).

@Freddie

Deine Lieblingsmorgenlektüre kann nicht immer Recht behalten! 😀

lg sunny


Ursula
4. November 2013 um 11:27  |  208923

Da können mich die „Rechenexperten“ nicht
überzeugen, den „verlorenen Punkten“ gegen
Stuttgart (Unvermögen!), Bayern (Pech!) und
Schalke (Resignation nach Führungstor!)
werden „wir“ noch lange nachtrauern….

NIE war es leichter, für eine Herthamannschaft,
gegen die vermeintlich GROßEN zu punkten,
denn sie werden „uns“ fehlen!

Aktuell müssen schnellstens Punkte her, nicht
nur gegen einen evtl. Abstieg, auch oder gerade
FÜR das Selbstvertrauen!

(Sehr) gute Spiele ohne Punktausbeute, gehen
an keinem Spieler UND AUCH dem Trainer
nicht „spurlos“ vorrüber…

Es bleibt immer etwas hängen….


Freddie1
4. November 2013 um 11:31  |  208924

@sunny
Die schreiben jetzt was von 10. März.
Und „Lieblingsmorgenlektüre“ war ein bissl bösartig.
Kann ja nicht jeder die St. -Pauli -Nachrichten lesen. 😉


sunny1703
4. November 2013 um 11:52  |  208925

@Freddie

Die Brandstwiete gehört zu HH Altstadt( wenn ich mich nicht täusche 😀 ) ,aber seit kurzem sind diese von mir benutzten Nachrichten auch nicht auf St.Pauli ,sondern Ericusspitze 1 in der HafenCity :-).

Die von Dir erwähnte Publikation macht heute mit dem Titel auf :……….Nein, nicht jugendfrei! 🙂

lg sunny


Pflaume09
4. November 2013 um 11:54  |  208926

@U23
Ich finde die Tendenz dort (letzter Tabellenplatz) besorgniserregend.
Aufgrund des regelmäßigen Einsatzes vieler Profis ist dort m.E. eine gute Mischung aus Jugend und Erfahrung gegeben. Dementsprechend müssten dort doch bessere Resultate möglich sein.
Welches große Talent steht in den Startlöchern und bringt in der U23 regelmäßig gute Leistungen?
Das ist doch das Dilemma von Hertha. Gut Spieler kaufen scheitert am Geld, also investiert man das verfügbare Geld in die Jugend, nimmt Veränderungen vor und…. das Resultat ist, dass es dort trotzdem nicht läuft.
Im Ergebnis kann man keine guten Spieler kaufen, aber leider auch keine entwickeln.
Wo soll das hinführen?


ubremer
ubremer
4. November 2013 um 11:56  |  208927

@nostradamus

zu Ronny: toll der freistoss in hannover. aber sonst? nein danke! ganz armer auftritt bislang.

nur mal zur Übersicht: Die bisherige Saisonbilanz von Ronny besagt:
drei Tore, ein Assist.

Ohne nachgerechnet zu haben, behauptete ich mal, dass Ronny – gemessen an seiner Einsatzzeit – von allen Hertha-Profis den besten Schnitt hat bei ‚Spielminuten-zu-Toren‘.


HerthaBarca
4. November 2013 um 12:00  |  208928

sunny1703 // 4. Nov 2013 um 11:25
Ich wiederhole gerne: Julian Schieber vom BVB ausleihen wäre nicht das Schlechteste! Zumal wir keine Konkurrenz für den BVB sind!


f.a.y.
4. November 2013 um 12:00  |  208929

Zum Tippspiel:
finde den Modus auch doof, weil man nach drei grauenhaften Tipptagen in der Regel für den Rest der Saison oben raus ist. Bei mir darf mein Sohn tippen und da er immer auf Hertha setzt und dann auch noch da den Joker… ist mein Mutterherz zwar gerührt, aber Punkte holt man so natürlich nicht. 🙂

Zum Spiel:
ich fand, dass Hertha unglücklich verloren hat, Schalke war – wie schon der VfB – enttäuschend. In den wichtigen Situationen zwar den Tick besser, aber für ihre Ansprüche war das dünn. Der Prince und Boateng haben wenig Gefahr ausgestrahlt, einzig vor Max Meyer hatte ich Bammel.

Zu Kraft:
when it rains, it pours. Ich hoffe, er fängt sich wieder und bleibt in Zukunft dann doch mal wieder auf der Linie kleben. Oliver Baumann meinte vorgestern so schön: „Beim HSV Spiel wollte ich einfach zu viel und gegen Nürnberg habe ich mich dann wieder auf die einfachen Dinge konzentriert.“ (nicht wörtlich, aber sinngemäß.)

Zu den verlorenen Punkten:
Punkten müssen wir gegen alle, die wir hinter uns lassen sollten. Nicht gegen die, die die (3x „die“, herrlich!) oberen 6 Plätze unter sich ausmachen. Gegen die zu punkten macht Spass, bringt aber am Ende weniger als ein Sieg gegen Braunschweig, Nürnberg, Freiburg, Augsburg, Mainz, eventuell noch HSV und Werder. Bisher ist da die Bilanz okay, weil wir zumindest nicht verloren haben. Wir haben jetzt 7 Punkte auf den Relegationsplatz. Wenn wir die bis zur Rückrunde halten, ist doch erst einmal alles tutti. Der Einbruch nach der letzten Erstligarückrunde ist doch mit der heutigen Situation überhaupt nicht zu vergleichen.


ubremer
ubremer
4. November 2013 um 12:07  |  208930

@fcbayern,

Erklärung des Aufsichtsrates (samt Rechtsgutachten), warum der Präsident weiter im Amt bleibt – hier
#hervorragendeVerdienste


HerthaBarca
4. November 2013 um 12:39  |  208931

@ub
Video oben funktioniert nicht mehr! Alternative? Inhalt?


HerthaBarca
4. November 2013 um 12:40  |  208932

@FCB Aufsichtsrat
Deutsch ist ja eine sehr schöne Sprache! Die Sprache der Dichter und Denker!


sunny1703
4. November 2013 um 12:43  |  208933

Wenn Hoeness auch nur etwas mehr Arsch in der Hose hätte, würde er freiwillig zurücktreten und nicht diese schlimme Veranstaltung des Aufsichtsrates mitmachen.

Natürlich ist das Vorgehen rechtens, doch dem Image des FC Bayern schadet das.

Die Kleinen henkt man,die Großen lässt man laufen, das ist doch das was jetzt viele wieder denken werden….und sicher nicht ganz zu Unrecht!

Aufsichtsrat FC Bayern null Empathie! 🙁

lg sunny


Blauer Montag
4. November 2013 um 12:44  |  208934

DANKE @HerthaBarca // 4. Nov 2013 um 10:51 Uhr. Wo könnte ich die freudige Nachricht selber lesen?


sunny1703
4. November 2013 um 12:46  |  208935

@HerthaBarca

Schieber und dann noch Shaquiri von den Bayern für das OM! Die sollen uns das mal managen lassen! 🙂

lg sunny


sunny1703
4. November 2013 um 12:47  |  208936

@BM

@Freddie hat das doch schon beantwortet. In den St.Pauli Nachrichten! 😀

lg sunny


Tsubasa
4. November 2013 um 13:00  |  208937

Letzte Chance:

Brauche noch 8 Teilnehmer für die Studie. Wer noch nicht durfte, wollte, konnte, hat jetzt nochmal die Chance:

https://www.umfrageonline.com/s/e7a6392

Ps: Danke an alle die bisher teilgenommen haben.

Ab jetzt wieder nur noch Fußball 🙂


catro69
4. November 2013 um 13:15  |  208938

Die kicker-Noten
Kraft (4,5)
Pekarik (3,5)
Lustenberger (3)
S. Langkamp (4)
J. van den Bergh (4)
Hosogai (3,5)
Cigerci (4,5)
Ben-Hatira (3)
Skjelbred (4)
N. Schulz (3,5)
Ramos (3)


Freddie1
4. November 2013 um 13:22  |  208939

@catro

Danke für die Kicker-Noten.
Kannst du vielleicht noch mitteilen, welche Note Hilde und der Prince bei den Schalkern bekommen haben?
Ersterer war für mich bester Schalker, letzterer mit nem Radius eines Bierdeckels.


catro69
4. November 2013 um 13:28  |  208940

Hildbrand ne 2 und Spieler des Spiels.
Kevin ne 4,5 und damit schlechtester Schalker.
Guck doch selber.


4. November 2013 um 13:34  |  208941

@hurdiegerdie // 4. Nov 2013 um 09:01

WO schaut ihr denn NBA und NFL. Ich habe sowas nicht 🙁

bei Sky sport1us 🙂


Freddie1
4. November 2013 um 13:39  |  208942

@catro
Danke!


Ianri
4. November 2013 um 13:43  |  208943


catro69 // 4. Nov 2013 um 13:15

Die kicker-Noten

Vielen Dank. Aber die Note für van den Bergh (4) kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich fand, er hat richtig Dampf über Links gemacht. Pekarik (3,5) hingegen habe ich vorne kaum gesehen. Da kam mir zu wenig. Hatte van den Bergh das Kopfballduell beim Torwartfehler von Kraft verloren und deshalb die Note 4 erhalten?

Für mich war er mit Ramos der beste Mann auf dem Feld.


Inari
4. November 2013 um 13:44  |  208944

”catro69 // 4. Nov 2013 um 13:15

Die kicker-Noten”

Vielen Dank. Aber die Note für van den Bergh (4) kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich fand, er hat richtig Dampf über Links gemacht. Pekarik (3,5) hingegen habe ich vorne kaum gesehen. Da kam mir zu wenig. Hatte van den Bergh das Kopfballduell beim Torwartfehler von Kraft verloren und deshalb die Note 4 erhalten?

Für mich war er mit Ramos der beste Mann auf dem Feld.


Freddie1
4. November 2013 um 13:52  |  208945

@inari
Jau, vdB stand zu weit vor Dem Schalker, so dass dieser köpfen konnte.
Ich fand, Pekarik relativ häufig vorn. Seine Flanken waren aber nicht dolle. Kommen bei ihm immer recht langsam und hoch rein gesegelt.


ubremer
ubremer
4. November 2013 um 13:53  |  208946

@herthabarca,

geht um das gestrige 97-m-Tor des Torwarts von Stoke City gegen Southhampton nach zwölf Sekunden in der Premier League.
Gibt wohl Lizenzprobleme. Habe einen anderen Clip reingestellt. Zwar nicht so schön, aber es ist klar zu erkennen, worum es geht.


jenseits
4. November 2013 um 13:53  |  208947

@Freddie

Das war doch Langkamp, oder?


ubremer
ubremer
4. November 2013 um 13:54  |  208948

@jenseits,

die Zuordnung waren zwei SPieler: JvB sollte den Ball nehmen, falls er vorn am ersten Pfosten runterkommt. Dahinter war Langkamp gegen Szalai zugeordnet. Dann ist es ärgerlich, wenn statt der beiden Herthaner der Stürmer den Ball bekommt


jenseits
4. November 2013 um 13:56  |  208949

@ubremer

Danke. Dann hatte ich @Inari und @Freddie falsch verstanden.


catro69
4. November 2013 um 13:58  |  208950

@inari
Langkamp war Szalai zugeordnet, Jojo mehr zur Raumdeckung eingeteilt. Mein Eindruck.
Bei vdBs schlechter Note spielt die hohe Fehlpassquote ne Rolle.
Bei kicker-Noten immer, wirklich immer, bedenken, dass bei nem Remis sämtliche Noten um ne halbe Note besser sind, bei nem Sieg ne ganze.


catro69
4. November 2013 um 14:00  |  208951

@Hm, der schnelle @ub im Sauseschritt.


HerthaBarca
4. November 2013 um 14:07  |  208952

@ub
Danke! Hatte ich gestern bei Sky sehen können!

Na, das hätte mal TK passieren sollen – was hier los wäre…. 😉


HerthaBarca
4. November 2013 um 14:07  |  208953

Tsubasa // 4. Nov 2013 um 13:00
Jetzt hätte ich Zeit!


4. November 2013 um 14:11  |  208954

Kraft übrigens sollte den Ball nehmen, falls er mittig auf´s Tor kommt.


Exil-Schorfheider
4. November 2013 um 14:15  |  208955

@wilson

Aber dann schlug er hinter ihm ein…


hurdiegerdie
4. November 2013 um 14:28  |  208956

Danke @moogli // 4. Nov 2013 um 13:34

Braucht man dazu auch irgendeine Box wie bei Sky, oder wie jeht ditte, ick werde noch janz verrückt, wenn die hia alle über NBA und so und ick krieje ja nüscht mit.


Tunnfish
4. November 2013 um 14:29  |  208957

@wilson
Naja Kraft konnte wenigstens seiner Aufgabe nachkommen den Ball AUS dem Tor zu holen, wenn er drin liegt. Ist ja immerhin auch was.


HerthaBarca
4. November 2013 um 14:30  |  208958

Nix „hätte“, „hatte“! Schxxxx Autokorrektur!


Tunnfish
4. November 2013 um 14:31  |  208959

@hurdiegerdie
Also NBA kannst Du über die NBA League pass direkt live im Stream schauen gegen Abo Gebühr für die Saison.

http://watch.nba.com/nba/subscribe?utm_source=nba&utm_medium=sib_de&utm_content=watchlive&utm_campaign=sib


sunny1703
4. November 2013 um 14:36  |  208960

@hurdie

Ich habe mal gegooglt und habe das gefunden, aber ohne Garantie,dass die dann dort nicht Hallenhalma statt Basketball zeigen! .-)

http://livetv.ru/de/allupcomingsports/3/

lg sunny


Nostradamus
4. November 2013 um 14:38  |  208961

@ubremer // 4. Nov 2013 um 11:56

„Die bisherige Saisonbilanz von Ronny besagt:
drei Tore, ein Assist.“

Stimmt schon. Nur spielt Ronny deshalb bislang ne tolle oder auch nur ne ordentliche Saison?

Seine Scorerpunkte sind vielleicht auch nicht ganz so aussagekräftig: Gegen Frankfurt trifft er kurz vor Schluss (sicherlich sehenswert) zum bedeutungslosen 6:1, gegen Nürnberg „vom Punkt“, der Assist gegen Freiburg war ein langer Einwurf „ins Nirgendwo“ und dann eben noch der Freistoßhammer gegen Hannover…

Ich finde ihn gemessen an den Erwartungen, die man aufgrund seiner Fähigkeiten am Ball an ihn stellen darf (und wohl auch nach dem nach der letzten Saison aufgebesserten Salär…) bislang enttäuschend. Ärgerlich ist dabei insbesondere, dass seine Schwäche wohl mit fehlender Fitness und Laufbereitschaft zu erklären ist, was doch durch entsprechendes Training (entsprechend der „Magathschen Schule“) sicherlich verbessert werden könnte.


sunny1703
4. November 2013 um 14:58  |  208962

Mal ein Paar Kickernotenzahlenspiele. Betreff Kraft, da landet er im Vergleich mit anderen Torhütern in dieser Saison im hinteren Mittelfeld, iich glaube da wo ihn die allermeisten auch sehen. Auf einer Linie miit Trapp von EF,aber noch vor Adler vom HSV.

Bezogen auf die Herthaspieler, die mehr als die Hälfte benoteter Spiele haben, liegen Kraft, Hosogai, Ramos und man höre und staune ÄBH mit 3,09 gemeinsam an der Spitze.

lg sunny


jenseits
4. November 2013 um 15:06  |  208963

Daran kann man aber schon die geringe Aussagekraft der Kickernoten erkennen: Kraft gleichauf mit Trapp und Neuer teilt sich mit Mielitz Platz 9.


sunny1703
4. November 2013 um 15:12  |  208964

@jenseits

Ein wenig Kleinkariertsein, Mielitz und Neuer sind besser als Kraft,wenn auch nur minimal.

lg sunny


ubremer
ubremer
4. November 2013 um 15:19  |  208965

@Nostrodamus,

Deine Behauptung war, dass Ronny (abgesehen vom Hannover-Freistoß) in dieser Saison nix geboten hat.

Meine Meinung: Drei Tore und ein Assist ist deutlich besser als nix.


sunny1703
4. November 2013 um 15:27  |  208966

@ubremer

Hätten die anderen Feldspieler auch drei Tore,wäre Hertha bei 27 Toren und vermutlich 24- 26 Punkten.

Dennoch,am Sonnabend war Ronny ein Fasttotalausfall.

lg sunny


sunny1703
4. November 2013 um 15:29  |  208967

Was haben wir Bayern München, dem HSV und Eintracht Braunschweig gemeinsam? 🙂

lg sunny


Inari
4. November 2013 um 15:29  |  208968

Zu Ronny: er sah bereits nach 5 Minuten aus, als hätte er drei Stunden Kondi-Training hinter sich gehabt. Ist der wieder zu – sorry- fett? Ronny kann sich ja kaum auf den Beinen halten, von schnellem Lauf oder gar Sprint nichts zu sehen. Keine Zweikampfstärke, als ob er mit 40° Fieber gespielt hätte.

Für mich war das eine klare Note 6 mit leichtem Plus, aufgrund des Freistoßes. Richtig schwach insgesamt.


4. November 2013 um 15:48  |  208969

@hurdiegerdie // 4. Nov 2013 um 14:28

Danke @moogli // 4. Nov 2013 um 13:34

Braucht man dazu auch irgendeine Box wie bei Sky, oder wie jeht ditte, ick werde noch janz verrückt, wenn die hia alle über NBA und so und ick krieje ja nüscht mit.

schau mal hier

http://www.satonline.ch/sky/


Blauer Montag
4. November 2013 um 16:11  |  208970

Na juti, dann brauche ich bis März 2014 nicht erneut nach dem Stand des Verfahrens fragen.

http://de.eurosport.yahoo.com/news/fu%C3%9Fball-anklage-gegen-hoene%C3%9F-zugelassen-094757876–sow.html

@sunny1703 // 4. Nov 2013 um 15:29 Uhr
Sag’s mir, ich komme nicht drauf. 🙁


sunny1703
4. November 2013 um 16:16  |  208971

@BM

Vielleicht hätte ich für den nächsten Turm ein Bier ausloben sollen!? 🙂

Sie sind alle diese Saison noch ohne Rote Karte!

lg sunny


Etebaer
4. November 2013 um 16:16  |  208972

Wenn hinter Fliegen, die nach Fliegen fliegen, Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach, die Fliegen nachfliegen.

Wohl bekomms…


Ursula
4. November 2013 um 16:21  |  208973

@ Inari

„Ich bin dezidiert gegen weitere Versuche
mit RONNY, zumindest vorerst! Eine
Mannschaft der 1. Liga kann es sich
nicht leisten, permanent mit 10 1/2
Mann auf dem Spielfeld zu stehen…

…das der Betrachter einen gelungenen
Einwurf als herausragendes Leistungs-
kriterium konzedieren darf! Nee, nee!

Ich dachte das Wolfsburg-Spiel wäre
von Ronny ein “Ausrutscher”!?

Was er abliefern würde, ahnte ich, aber..

Er müsste sich, wie andere auch, dem
Jos Luhukay im Training förmlich auf-
drängen! Ich bin noch immer stocksauer
auf Preetz, dass er auf diese “2. Liga-
Form” von Ronny gesetzt und diesen
Vertrag mit ihm konzipiert hat!

Das ER für dieses Gehalt nicht einmal
SPIELLAUNE einbringt, macht mich
fassungslos“….

Das schrieb ich (fast) wörtlich vor dem
Saison-Beginn der 1. Liga und nach dem
Wolfsburg-Spiel…!

UND nichts, aber auch nichts hat sich
geändert! Im Gegenteil…


coconut
4. November 2013 um 16:23  |  208974

@Sunny
Aber Wagner hat doch gerade eine bekommen…. 😆

duckundwech….


Blauer Montag
4. November 2013 um 16:35  |  208975

Gibt’s auch ein Bier für duckundwech? 😆
Ja klar doch, das gute Ducksteiner.

@sunny, du hast es dir verdient.


Ursula
4. November 2013 um 16:36  |  208976

…wie damals -e + i…


Kamikater
4. November 2013 um 17:05  |  208980

@hurdie
Mein LG wird mit WLAN gefüttert. @sunnys Link ist die erste Sahne. Dort guckst Du NFL Redzone. Dann gehts auch wieder vorwärts im Leben…

😉


hurdiegerdie
4. November 2013 um 17:15  |  208984

Danke moogli, sunny kamikater. Das sind ja dann livestreams. Ich dachte aber schon so an Fernsehen mit Qaalität, aber mein Schüssel habe ich gerade abgebaut.

Mal sehen, ob ich über den Sportclub Schweiz da reinkomme.


Sir Henry
4. November 2013 um 17:24  |  208987

@hurdie

Die offiziellen Livestreams sind in HD-Qualität. Das ist herausragende Qualität. Nicht zu vergleichen mit den virenverseuchten, verpixelten und briefmarkengroßen Streams aus zweifelhafter Quelle.

Der NFL Game Pass kostet für die gesamte Saison etwa 100 USD oder so. Es gibt, meine ich, sogar einen Probeaccount.

Wenn man die Spiele in exzellenter Bildqualität mit Originalkommentar sehen, aber sich nicht Sky ans Bein binden möchte, ist das eine echte Alternative.

Ähnliche Angebote gibts es für die MLB und die NBA und wahrscheinlich auch für die NHL.


Knüppel
4. November 2013 um 17:34  |  208988

@Ursula / @Inari:
Bin da, zumindest was Samstag angeht, absolut bei Euch. Was Ronny da körpersprachlich und „lauftechnisch“ abgeliefert hat, war angesichts der Spielsituation m.E. schlicht eine Frechheit. das kam rüber wie „ich gehe da mal rein, warte auf den Freistoß, schieße den rein und gehe dann duschen“.

Leider war er nicht drin, der Freistoß (gut so???). Und den Luxus eines ausschließlichen Freistoßschützen mit Gehfehler können wir uns wohl nicht leisten!

Ich bin vorsichtig mit diesen Urteilen, Adrian wurde früher gern zum Opfer meiner Attacken – weil ich mich durch seine Körpersprache und Haltung habe täuschen lassen. Was ist das für ein Fußballer geworden, rennt wie ein Tier, grätscht am eigenen 1er, hätte ich früher nie gedacht.

Aber so: Herr Luhukay, hier ist das Klistier. Bitte übernehmen Sie 😉 .


hurdiegerdie
4. November 2013 um 17:51  |  208991

Das war die Info, die ich brauchte @Sir Henry // 4. Nov 2013 um 17:24

Die anderen meinten wohl was Ähnlcihes, ich war nur zu doof das zu verstehen.

Thanks!

Anzeige