Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – Auch heute fehlte Adrian Ramos beim Vormittagstraining der Herthaner. Der Kolumbianer ließ sich wieder an seinem lädierten Oberschenkel behandeln. „Zum ersten Mal in dieser Saison sieht es nicht gut aus mit einem Einsatz von Adrian“, sagte mir Manager Michael Preetz.

Und Trainer Jos Luhukay sprach von einem „großen Fragezeichen“, das hinter dem Einsatz des 28-Jährigen gegen Bayer 04 Leverkusen stehe.

Ein Fragezeichen steht nun nicht mehr hinter Ramos‘ Zukunft. Wie Hertha jetzt nach einem Nachfolger für den 16-Tore-Stürmer sucht, und warum der Weggang nach Dortmund auch eine Chance für die Berliner sein kann, haben wir euch in zwei Texten aufgeschrieben: hier und hier.

Was denkt ihr: Wer sollte Ramos ersetzen, wenn er gegen Leverkusen ausfallen sollte? Sandro Wagner, der gegen Schalke ein schwaches Spiel zeigte, aber nach seiner Hereinnahme gegen Hoffenheim die beste Chance zum Siegtreffer für Ramos vorbereitete?

Oder sollte Luhukay den zweitbesten Torschützen im Team, Sami Allagui (8 Saisontore) ins Sturmzentrum beordern? Muss Ramos passen, wäre es gegen Leverkusen der erste Testlauf für eine Zukunft ohne den Kolumbianer.

„Ihr dürft euch auch anstrengen“

Heute Morgen erlebten wir eine launige Einheit auf dem Schenckendorffplatz: Luhukay hatte zu einer Spielform gebeten, bei der auf engem Raum Fünf gegen Fünf auf große Tore gespielt wurde. Aber was der Niederländer zu Beginn zu sehen bekam, gefiel ihm gar nicht. Nach nur einer Minute Spielzeit hatte sich Luhukay bereits in Rage gebrüllt und überschrie sich fast:

„Ihr sollt euch nicht in die Komfortzone begeben! Ja, da ist es angenehm. Das kostet ja auch keine Kraft. Ihr dürft euch auch ruhig anstrengen!“

Das Trainingsspiel beim Vormittagstraining (Foto: Seb)
Foto: Seb

Immer wieder brüllte Luhukay Stürmer Wagner an: „Sandro, du läufst zum dritten Mal ins Abseits!“ Aber auch Nico Schulz bekam sein Fett weg: „Nico, geh richtig hin. Nicht drehen lassen.“

Wie in der Schule, wenn der Lehrer, den man sonst als Schüler eher als angenehm wahrgenommen hatte, plötzlich ungemütlich wird, sobald die erbrachte Leistung nicht mehr stimmt. Nach Luhukays Geknurre wurde es viel besser, und vor allem Wagner und sein Gegenspieler Peter Pekarik lieferten sich ein sehenswertes Duell. Da wurde gezogen, da wurde gestoßen. Da flogen mal so richtig schön die Fetzen. Ganz zu schweigen davon, dass das Niveau des kompletten Teams plötzlich deutlich höher lag.

Nach dem Training sagte Luhukay:

„Im ersten Trainingsspiel war mir das viel zu passiv. Leverkusen wird extrem aggressiv gegen uns sein. Darauf müssen wir vorbereitet sein. Alles, was wir uns hier im Training erarbeiten, haben wir dann auch am Sonntag in Leverkusen. Danach aber wurde es viel besser, und das habe ich der Mannschaft eben auch gesagt.“

Fordern und Fördern. Oder: Knurren und Streicheln.

Lustenberger kehrt ins Mannschaftstraining zurück

Einen Grund zur Freude hatte Luhukay heute jedenfalls: Fabian Lustenberger ist erstmals wieder voll ins Mannschaftstraining eingestiegen. Sein Muskelfaserriss entpuppte sich ja als langwierige Geschichte. Nun ist der Kapitän zurück.

Bock auf Reden hatte Lustenberger aber weniger und ging mit den Worten vom Platz…“Nee, heute nicht…“ Dafür sagte er in der aktuellen Ausgabe des Kicker:

„Ich will noch drei, vier Spiele machen, um meinen Rhythmus zu finden – notfalls auch in der U23.“

Lustenberger will seine Chance auf die WM nicht verspielen. Der Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld sagte dazu ebenfalls im Kicker:

„Fabian hat noch eine Chance. Ich habe fünf Innenverteidiger zur Auswahl, er ist einer davon.“

Was denkt ihr: Werden wir Lustenberger im Sommer bei der WM sehen? Und was würde so eine Teilnahme eigentlich für Hertha bedeuten? Sein Marktwert stiege sicher – ebenso wie seine Erfahrung. Aber ihm bliebe dann auch eine kürzere Vorbereitungszeit mit den Berlinern. Was würde überwiegen?

Und nun noch ein Vorschlag für euch: Innenverteidiger John Brooks präsentiert sich ab sofort auch bei Facebook. Bin gespannt, ob er dort gesprächiger ist als derzeit abseits des Platzes.

Brooks

Morgen trainieren die Berliner im Verborgenen, bevor es am Sonntag zum Auswärtsspiel nach Leverkusen geht.

Ps: Ich ziehe die Anmerkung von @BABOBSC aus dem Vor-Post hier herüber: Wie sich der BVB-Trainer Jürgen Klopp über die Verpflichtung von Ramos äußert:

Wer soll Ramos gegen Leverkusen ersetzen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

232
Kommentare

fechibaby
10. April 2014 um 13:40  |  263621

GOLD!!


Exil-Schorfheider
10. April 2014 um 13:43  |  263622

Wo ist @rasi?


10. April 2014 um 13:43  |  263623

Doppelspitze! Auf mehrere Schultern verteilen und so…


rasiberlin
10. April 2014 um 13:46  |  263624

hier… 😥


schnuppi
10. April 2014 um 13:48  |  263625

Edelmetal icke ?


schnuppi
10. April 2014 um 13:49  |  263626

pah , wer brauch den sowat?


Freddie1
10. April 2014 um 13:51  |  263628

Wäre für Sami als Spitze.
Dafür rechts Schelle und als 10er Baumi.
Dahinter als 6er Cigerci und Hatschi.


mirko030
10. April 2014 um 14:00  |  263631

@Freddie

Die willst ohne Herthas einzigen Weltklassespieler spielen? 😉

Ansonsten möglichst viele junge Spieler einsetzen, um zu testen und ihnen Spielpraxis zu geben. Die Liga wird es verstehen.


sunny1703
10. April 2014 um 14:06  |  263634

Herthabsc

Habe Dir im Vorfred geantwortet, bin da mal bei @ursula, ziehe das aber jetzt nicht nochmal rüber.

Zur Erfrischung und weil ich meine ewige nasennebenhöhlenetzündung nach den heutigen Blutwerten besiegt habe, Hertha nachmachen :-D,
mache ich den BM mit etwas längerem von Roxy Music!
Ist von denen mein favorite song, hoffe er gefällt!

https://www.youtube.com/watch?v=B9tFGVTUjCw

lg sunny


10. April 2014 um 14:07  |  263636

Im 30. Spiel kann Ramos ja mal den Joker machen, falls seine „Muskelquetschung“ das zulässt. 🙂
Sami hat sich den 9er-Posten aber sowas von verdient.


sunny1703
10. April 2014 um 14:10  |  263637

@Freddie

Gehe mit Dir konform was die Aufstellung angeht und sollte Hertha dann Inspiration braucht in den letzten 30 oder 45 Minuten den faulsten aber auch mit ballfertigsten Reservisten der Liga Ronny zusätzlich.

lg sunny


ahoi!
10. April 2014 um 14:11  |  263638

@sunny1703 // 9. Apr 2014 um 23:48 aus dem vorferd:

du hast ja absolut recht. kartoffelbauern oder -käfer (je nach sichtweise oder dem grad der rivalität) sind die aachener … mir gings mehr um die wehmut beim abschiedsgedanken…


Exil-Schorfheider
10. April 2014 um 14:21  |  263648

Gute Aufstellung, @freddie!

Der „Weltklassespieler“ wird für das Spitzenspiel gegen Braunschweig geschont.


L.Horr
10. April 2014 um 14:24  |  263652

… bitte die Saison ernsthaft zu Ende spielen und keine Testspielserie abliefern.

Da kommen immer noch zahlende Zuschauer , der bestmögliche Tabellenplatz erzielt das bestmögliche TV-Honorar und nicht zuletzt geht es um sportliche Fairness.

Edit : Habe mir nun in Ruhe das Atletico-Spiel gegen Barca reingezogen.
Fazit : Längst vergessener Fußball aus Leidenschaft , Handwerk und vor allem Spiel-LUST hat Atletico da geliefert.
Hat mich derart fasziniert , das ich Denen die CL-Trophäe wünsche !

LG


Freddie1
10. April 2014 um 14:29  |  263654

OT
Wie es um die Finanzen anderer vermeintlich großer Vereine aussieht:
der HSV hat gerade seine Tischtennismannschaft aus der Regionalliga abgemeldet, weil sage und schreibe 5.000,- Euro fehlen.


sunny1703
10. April 2014 um 14:32  |  263655

@Freddie

Und gleichzeitig habe ich gelesen,dass sie sich um Diouf für nächste Saison bemühen, der kostet mindestens zwei Millionen plus pro Saison! Absurd! 🙁

lg sunny


Freddie1
10. April 2014 um 14:37  |  263659

@sunny

So isses.
Wobei Diouf ein 2-Mio-Angebot von H96 abgelehnt hatte. Der wird also noch teurer.
(Und somit für uns unerschwinglich)


Kamikater
10. April 2014 um 14:46  |  263660

@L.Horr
Ja, das hätte ich mir auch lieber angeschaut. Allein die Zusammenfassung war ja schon atemberaubend!

@freddie
Aufstellung 100% konform

@backs
Könntest via @apos Turmadresse meine Email erfragen.


herthabscberlin1892
10. April 2014 um 14:52  |  263664

@kamikater & @backstreets29:

Darf ich Eure E-Mail-Adressen an Euch beide austauschen, geht vielleicht schneller als über @apollinaris?


10. April 2014 um 14:57  |  263666

lese gerade bei #ssnhd @Lassogga ist mal wieder zu Müller-Wohlfahrt gefahren…


Kamikater
10. April 2014 um 15:00  |  263668

@hbsc1892
Ja klar


Mohikaner
10. April 2014 um 15:07  |  263671

@moogli
Behandelt der jetzt neuerdings auch Zähne?
😆


herthabscberlin1892
10. April 2014 um 15:07  |  263672

@Kamikater // 10. Apr 2014 um 15:00:

Dann warte ich noch auf die Antwort von @backstreets29 😉 .


mirko030
10. April 2014 um 15:09  |  263673

@L.Horr

Ich nenne es Vorbereitung auf die nächste Saison, wenn junge Spieler Praxis erhalten und getestet werden.

Sportlicher Fairness ist doch seit letztem Wochenende eh nicht mehr gefragt. Es geht einzig um den Verein und seine Zukunft.


Mohikaner
10. April 2014 um 15:15  |  263679

@mirko030
Das sehe ich auch so mitlerweile, da ja Sportmanship nach Meinung Vieler in dieser Hinsicht der Entwicklung des Vereins entgegensteht. Also: Rotieren, was das Zeug hält. Wann sonst sollen die Jungen Spielpraxis erhalten?


herthabscberlin1892
10. April 2014 um 15:22  |  263683

@kamikater:

Ist an @backstreets29 erfolgt 😉 .


herthabscberlin1892
10. April 2014 um 15:26  |  263685

Ich fände es gar nicht schlimm, wenn Adrian Ramos in Leverkusen verletzungsbedingt ausfällt (obwohl ich ihn wenigstens die fünf verbleibenden Spiele für Hertha noch genießen will).

Jos Luhukay würde sich aber schon einmal ein Bild von Hertha nach der Ära Ramos machen können (auch wenn Lasogga vielleicht wieder bei Hertha spielt und/oder ein anderer Stürmer verpflichtet wird).


herthabscberlin1892
10. April 2014 um 15:27  |  263686

@sunny1703 // 10. Apr 2014 um 14:06:

Ich habe (Dir) auch noch (einmal) geschrieben.

Ist dann auch gut.


Stiller
10. April 2014 um 15:31  |  263687

Meinetwegen sollte Sandro Wagner in Leverkusen beginnen und Sami nach außen gehen. Er hat sich in meinen Augen eine längere Einsatzzeit verdient. Bisher waren es durchschnittlich 17 Minuten. Das ist viel zu wenig für einen jungen Stürmer.

Knapp hinter Tolga Cigerci hat Sando in der Rückrunde die höchste durchschnittliche Laufleistung bei Hertha. Er wird also die Hintermannschaft des Gegners ordentlich beschäftigen können.

Hinter Sandro müsste dann 1 – 2 torgefährliche Leute die Räume aus der 2. Reihe nutzen. Vielleicht sogar Ronny, wenn Tolga von Anfang an spielen kann.

In Hz 2 könnte das Spiel dann durch Alex Baumjohann (anstelle von Ronny) nochmal schneller gemacht werden, Sami in die Spitze und Marcel NDjeng nach außen.

Denn, nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen … 🙂


10. April 2014 um 15:31  |  263688

Denke das neben Ramos noch der ein oder andere Spieler abgegeben werden sollte bzw. gehen muss.

Da ja mit einer neuen IV,
einem neuen LV sowie im
OM und MS nachgelegt werden soll,
hier nochmals ein paar Namen als Vorschläge dazu.

IV) Prödl – SV Werder
LV) Ostrzolek – FC Augsburg
RM) Dejagah – Fulham (bei Abstieg)
oder Kusk – Aalborg BK
OM/RM) Akahoshi – Stettin
oder Zoller – Lautern
MS) Teodorczyk – Lech Posen,
und Sylvestr – Aue


Etebaer
10. April 2014 um 15:33  |  263689

Och, das wäre mal der Ernstfalltest für SamSan, könnte spannend sein.


Kamikater
10. April 2014 um 15:37  |  263691

Den Prödl halte ich nicht für einen, der uns weiter bringt. Den Zoller sehe ich auch eher kritisch. Ostrzolek, Dejagah und Sylvestr wären Optionen.


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2014 um 15:51  |  263697

Schnatterer und Aigner 😉


10. April 2014 um 15:54  |  263698

@ Kami – Bicakcic – BS – als IV wäre auch nicht so schlecht, nur bringt er nicht die gewünschte Länge mit, denke ich ?!


Exil-Schorfheider
10. April 2014 um 15:55  |  263699

Arne und Pante! Ganz klar!


10. April 2014 um 15:58  |  263701

@ King – Schnatterer – 3. Liga !!! Denke der Sprung ist zu groß für ihn und Aigner zu teuer, da wir ja mit dem Geld Haushalten müssen und mehr als nur 2 Spieler verpflichten wollen.


10. April 2014 um 15:59  |  263702

Dann doch lieber Woronin und Kuranyi 😉


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2014 um 16:09  |  263709

Schnatterer ist bereits jetzt zu 95% zweitklassig 😉

Und Aigner … sicher gibts den nicht kostenlos, aber richte dich mal nicht nach dem Marktwert von TM bei nur noch einem Jahr Vertrag.
Zumal man immernoch nicht weiss wer die Eintracht nächstes Jahr trainiert und ob der neue Trainer mit ihm plant

Aber ich gehe irgendwie jetzt schon davon aus daß jeder neue der dann tatsächlich kommt, hier von noch niemandem genannt wurde


Kamikater
10. April 2014 um 16:14  |  263711

Die Chance, Aufstellungen oder Zugänge vorher benennen zu können, ist genauso wahrscheinlich, wie die Lottozahlen fünfmal hintereinander jeden Samstag richtig zu haben….


Stiller
10. April 2014 um 16:33  |  263713

Gegen hochtalentierte Nobodys wäre nichts einzuwenden – aber auch 1 – 2 Arrivivierte. Warum nicht Kumbela?


HerrThaner
10. April 2014 um 16:46  |  263716

@Stiller: Natürlich hat Wagner eine hohe durchschnittliche Laufleistung. Das liegt aber eher daran, dass er im Schnitt eben rund 10 Minuten auf dem Platz ist und in dieser kurzen Zeit natürlich noch deutlich mehr Meter machen kann als ein Spieler, der schon 80 Minuten auf dem Buckel hat.
Über 90 Minuten gesehen würde ich stark anzweifeln, dass seine Werte noch so überdurchschnittlich wären. Ich würde lieber Allagui vorne drin sehen, auch perspektivisch für die nächste Saison. Dafür Mukhtar einmal auf der rechten Außenbahn ausprobieren.


Dan
10. April 2014 um 16:49  |  263717

Schnatterinchen nak nak nak 😉


del Piero
10. April 2014 um 16:51  |  263719

Wo ist denn eigentlich @HerthaBarca?
Hab lange nix mehr gelesen von ihm.

Ich bin da bei @L.Horr 14:24
wir sollten die Saison schon noch ordentlich zu Ende spülen. Zumal LuHu ja sowieso ständig eine gewisse Rotation pflegt und damit meine ich nicht wenn er sich, wie heute im Training, um die eigene Achse dreht.


Stiller
10. April 2014 um 17:06  |  263726

@HerrThaner

Das ist richtig. Daher würde ich es mal mit Sandro probieren – aber eben nur solange er das Tempo hochhalten kann.


hurdiegerdie
10. April 2014 um 17:16  |  263728

Auch wenn man die Unke auslacht (dafür bin ich ja da 😉 ), ich habe mal die Saison „bösartig“ zu Ende getippt. Ich habe es im ersten Anlauf ohne Nachkorrekturen geschafft, Hertha noch auf den letzten Platz zu tippen.

Sicher nicht realistisch aber theoretisch noch möglich. Ich bin also nicht für Experimente mit Jugendspielern oder wie auch immer, bis der Nichtabstieg feststeht.

Ich würde mit Wagner anfangen. M.E. ist Sami für ein Konterspiel als Spitze zu langsam und häufig abseitsgefährdet. Wagner kann auch mal lange Befreiungsschläge festmachen.

Sami würde ich zunächst draussen lassen und dann ggf. bei Rückstand bringen, wenn Hertha das Spiel eh‘ weiter nach vorne verlagern muss (Strafraumwühler). Aber JLU macht ja sowieso immer alles anders.


10. April 2014 um 17:25  |  263730

@hurdie, du und deine Tipps … 😉


Kamikater
10. April 2014 um 17:30  |  263731

@hurdie
Du meinst, wir können es uns nicht leisten, absichtlich gegen Braunschweig zu verlieren, um Hannover ebegültig den Zahn zu ziehen?

Ich denke, dass wir aus unserem Leistungstief draußen sind umd noch 5 – 6 Punkte holen.


Bolly
10. April 2014 um 17:38  |  263734

Falls Wagner spielen sollte, was ich mir mal wünschen würde, geht’s doch wieder am Sonntagnachmittag los mit der „fairen“ Spielerbeobachtung unseres Bloglieblings.

Da kann er nur mit drei Toren bei zwei Chancen gut wegkommen 😉 & wenn’s natürlich zum Sieg reicht.

OT für Hertha1892 & allen Basketball Fans

http://bit.ly/1gbCGVG

Ick freu ma jetzt schon 😆


hurdiegerdie
10. April 2014 um 17:38  |  263735

Bussi // 10. Apr 2014 um 17:25

Autsch, aber alle Spiele 2:1 zu tippen, ist mir als Spiel zu langweilig 😉

Kamikater // 10. Apr 2014 um 17:30

Ist nur eine Frage, wieviele Punte wir vorher holen.


Kamikater
10. April 2014 um 17:41  |  263736

@Gündogan
…sieht wie eine WM ohne ihn aus. Schlecht! Wird nicht der einzige Ausfall bleiben. Das wird ganz schwer – für den Jogibär.


Kamikater
10. April 2014 um 17:43  |  263737

@hurdie
Stimmt, wo kommt denn mein k her? Punte, Punte und nochmals Punte!


Stiller
10. April 2014 um 17:45  |  263738

@Bussi

Wie JLu aufstellen wird, ist kaum prognostizierbar. Woran soll man das auch festmachen? Das Überraschungsmoment scheint eine seiner Kernkompetenzen zu sein.

Hurdies Aufstellung (ebenso wie meine) verstehe ich nicht als Tipp, sondern als Überlegung / Anregung.

@hurdie
Wen würdest Du dann als Rechtsaußen auflaufen lassen? Und wer sollte Deiner Meinung nach auf der 10 spielen?


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2014 um 17:46  |  263739

Der Drumbo-Cup in Berlin ist das größte Hallenfußballturnier für Schulen bis zur 6. Klasse. Heute Nachmittag findet das Finale statt. Ex-Herthaner Arne Friedrich und Moderatorin Esther Sedlaczek gaben vorab fleißig Autogramme.

Mist. Verpasst.


Kamikater
10. April 2014 um 17:50  |  263740

@King
Esther findet sich öfter Mal im Nu ein. Schlüterstrasse. 😉

Einfach mal beim Saporro Bier lauern….


Stiller
10. April 2014 um 17:53  |  263744

@Kami

Ich wüßte nicht, wer den Gündogan-Ausfall in der Nationalmannschaft adäquat ersetzen könnte.

Läuft wohl auf Schweinsteiger / Kroos oder Schweinsteiger / Lahm hinaus.

Sehr, sehr, sehr schade.


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2014 um 17:54  |  263746

Ich wollt nur die Nummer von Arne 😉

Nu is ja gleich umme Ecke

*Krawatte raussuch*


Kamikater
10. April 2014 um 18:02  |  263749

@Stiller
Götze baut zunehmend ab. Schweinsteiger hat noch wenig Spielsicherheit, seit seiner Verletzung. Lahm spielt RV. Kroos bleibt die Hoffnung.

@King
Krawatte bei Esther? Lieber ne Hebebühne. Die ist sehr sehr groß….


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2014 um 18:09  |  263753

@ Kami

Ich weiss
Sieht immer witzig aus wenn sie z.B. neben Luhukay steht


Stiller
10. April 2014 um 18:10  |  263755

@Kami

Wenn ich mir die Granaten aus der CL anschaue, habe ich nicht das Gefühl, dass Deutschland in diesem Jahr ’ne Chance auf den Titel hat.

Tja, Götze braucht wohl ne kreative Pause. Aber wenn er mit Reus und Schürrle zusammen ist, kommt der Spaßfaktor wieder zu ihm zurück; die pushen sich wohl gegenseitig.

(Prinzip Hoffnung … )


Kamikater
10. April 2014 um 18:18  |  263760

@Stiller
Es hat noch nie eine europäische Mannschaft in Südamerika gewonnen.

Wir haben zuviel Verletzte.

Uns fehlt ein guter LV.

Und so komisch das klingen mag, es fehlen die Wasserträger wie die Bender-Sisters… Wenn ich mir den Brasilianischen Captn Ramires anschaue, was der bei Chelsea leistet, so einer fehlt uns.


hurdiegerdie
10. April 2014 um 18:21  |  263761

Stiller // 10. Apr 2014 um 17:45

Ich weiss noch nicht, aber da ich nicht mit Baumi anfangen würde (der ist m.E. noch nicht soweit, und wird dann gebraucht, wenn wir bei Rückstand Druck aufbauen müssten), würde ich es wohl nochmals mit ÄBH auf der 10 probieren, Schelle rechts und Schulz links.


Kamikater
10. April 2014 um 18:23  |  263762

@hurdie
Also wie @freddie gepostet hatte…?

Würde ich auch gerne sehen.


Kamikater
10. April 2014 um 18:26  |  263764

Nee, sorry, so:

Kraft
Peka-Lusti-Langkamp-vdB
Hoso-Cigerci
Schelle-Baumi-Schulz
Allagui


Stiller
10. April 2014 um 18:31  |  263766

@Kami

An Jogis Stelle würde ich zur Vorbereitung möglichst bald sechs 1+3-Konferenzen mit jeweils 3 Bundestrainern machen, um einen tieferen Einblick in die aktuelle Form der WM-Aspiranten zu erhalten, aber auch um mit ihnen Anregung (Personal & Einsatzmöglichkeiten) zu diskutieren.


Stiller
10. April 2014 um 18:33  |  263767

… 3 Vereinstrainern …


hurdiegerdie
10. April 2014 um 18:33  |  263768

Kamikater // 10. Apr 2014 um 18:23

Nee gar nicht wie Freddie.
Freddie spielt mit Baumi undSami, ich nicht.


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2014 um 18:38  |  263769

Luhu soll einfach die für seinen Geschmack Besten aufstellen. Nix Experimente.
Nicht daß man sich noch Wettbewerbsverzerrung vorwerfen lassen muss …

Die Zeit nach Ramos schonmal „üben“ ist eh Unsinn, da sich der Kader ohnehin noch deutlich verändern wird.
Und ich hoffe das ist bis zum Trainingsauftakt nach der Sommerpause auch abgeschlossen


Freitag
10. April 2014 um 18:51  |  263773

Tach zusammen,
lt. Sport 1 fehlt PML wieder mal mindestens 2 Wo.
„Der Angreifer werde aufgrund seiner anhaltender Oberschenkelprobleme zwei Wochen „komplett aus der Belastung genommen“, teilte der HSV am Donnerstagabend mit.“


Blauer Montag
10. April 2014 um 19:10  |  263776

Stiller // 10. Apr 2014 um 15:31

Meinetwegen sollte Sandro Wagner in Leverkusen beginnen und Sami nach außen gehen. Er hat sich in meinen Augen eine längere Einsatzzeit verdient. Bisher waren es durchschnittlich 17 Minuten. Das ist viel zu wenig für einen jungen Stürmer.

…… nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen … 🙂

In jedem Abschied ruht ein neuer Anfang – warum also nicht Sandro Wagner in die Startelf?

Dazu mein folgender Vorschlag – wahlweise als 4-3-2-1 oder 4-3-3 zu spielen.

Kraft; Pekarik, Langkamp, Lustenberger/Brooks, van den Bergh/Holland
Skjelbred, Hosogai, Cigerci
Allagui, Wagner, Schulz

Wem ein 4-4-2 auswärts besser gefällt, der baue meine Mannschaft gerne noch einmal um.

Bitte nicht wie im Testspiel auftreten. Mein geringes „Basiswissen Fußball“ flüstert irgendetwas von TV-Einnahmen abhängig vom Tabellenplatz am Ende der Saison.


ubremer
ubremer
10. April 2014 um 19:13  |  263777

@Lasogga

Der @HSV muss zwei weitere Wochen auf @Lasogga20 wegen anhaltender Oberschenkelprobleme verzichten. #ssnhd

Quelle: SkyNews und HSV-Homepage

P.S. @Freitag hat’s schon eingestellt 😉


Blauer Montag
10. April 2014 um 19:20  |  263779

hurdiegerdie // 10. Apr 2014 um 17:16

Auch wenn man die Unke auslacht (dafür bin ich ja da 😉 ), ich habe mal die Saison “bösartig” zu Ende getippt. Ich habe es im ersten Anlauf ohne Nachkorrekturen geschafft, Hertha noch auf den letzten Platz zu tippen.

Sicher nicht realistisch aber theoretisch noch möglich. Ich bin also nicht für Experimente mit Jugendspielern oder wie auch immer, bis der Nichtabstieg feststeht.

Ich würde mit Wagner anfangen. M.E. ist Sami für ein Konterspiel als Spitze zu langsam und häufig abseitsgefährdet. Wagner kann auch mal lange Befreiungsschläge festmachen.

Ich lache dich nicht aus hurdie – ich teile deine Gedanken von 17:16 Uhr.
Schlimmstenfalls heißt es hier in 4 Wochen wieder …

This is the end
Beautiful friend
This is the end
My only friend, the end

Of our elaborate plans, the end
Of everything that stands, the end
No safety or surprise, the end. 🙁


mirko030
10. April 2014 um 19:30  |  263781

@king

Was für Wettbewerbsverzerrung? Luhu geht doch davon aus mit der Mannschaft mit der Anfängt zu gewinnen.

Also testen und den jungen Spielern Spielpraxis geben.


Stiller
10. April 2014 um 19:33  |  263782

@BM

Ich würde Jojo ggü. Fabian vorziehen und Brooks wieder einsetzen.

Auf keinen Fall sollten wir zu defensiv eingestellt sein. Sidney Sam dürfte nach wie vor nicht eingesetzt werden (dafür Castro), Reinartz und Hegeler verletzungsbedingt fehlen. Leverkusens dürfte zu bezwingen sein. Da sähe ich lieber ÄBH zu Anfang.

Allerdings könnte die Mannschaft gegen Hyppiä gespielt haben und sich nun unter Lewandowski rehabilitieren wollen. Raum für Konter.


10. April 2014 um 19:34  |  263783

Ach BM,sollte Hertha wirklich die nächsten 4 Spiele verlieren, läßt uns die Biene M.bestimmt gewinnen. Die wollen doch schließlich ARnicht verärgern. Nichts mit the End,aber ein toller Song!


Stiller
10. April 2014 um 19:39  |  263785

Gerade lese ich, dass Sidney Sam für Lewandowski doch ne Option sei. Tja, das könnte einiges ändern.


Blauer Montag
10. April 2014 um 19:46  |  263786

N‘ Abend Stiller,
sei so nett und schreibe noch mal ein 4-4-2 oder was auch immer mit 11 Namen auf die virtuelle Tafel dieses Blogges. Ich kann deinen letzten Gedanken kaum noch folgen.

Hi U.Kliemann,
ich komme Schritt für Schritt voran – wenn auch mit Gehhilfen. Mein musikalischer (Genesungs-)Gruß für sunny und Dich.


ROXY MUSIC – IF IT TAKES ALL NIGHT


Blauer Montag
10. April 2014 um 19:49  |  263787

Warum lautet die heutige Überschrift
„Knurrer vom Schencke: Luhukay wird böse.“?

Weil der Klassenerhalt noch nicht sicher ist.


ubremer
ubremer
10. April 2014 um 19:53  |  263789

@MaikFranz

berichtet bei Twitter, er stecke derzeit in einem Fahrstuhl fest. Schickt ein Selfie. Und fragt: Wen hättet Ihr in so einer Situation gern dabei?
Quelle

Vorschläge?


Blauer Montag
10. April 2014 um 19:58  |  263791

Im Fahrstuhl oder auch sonst im Leben habe ich gerne dabei: Meine Frau, meine Tochter, meine Freunde.

Mit Adrián Ramos würde ich gerne noch mal ein ausführliches Interview führen über seine Zeit in Berlin. Muss ja nicht im Fahrstuhl sein. Oder mir von Jos die Geheimnisse seiner Aufstellungen erklären lassen – und für mich behalten. Versprochen.


Ursula
10. April 2014 um 20:00  |  263792

Esther Sedlatzek….

…oder @ cameo, oder @ moogli, oder @ jenseits,
oder @ elaine, oder ALLE zusammen…

ABER bitte nicht, den und den und den….


Blauer Montag
10. April 2014 um 20:02  |  263794

Esther Sedlatzek…. spuckt dir doch von oben aufs Haupt ursul@ :mrgreen:


10. April 2014 um 20:04  |  263795

Natürlich Angus MacGyver 😉 ruckzuck sind wir draußen …


monitor
10. April 2014 um 20:05  |  263796

ubremer // 10. Apr 2014 um 19:53

@MaikFranz

berichtet bei Twitter, er stecke derzeit in einem Fahrstuhl fest. Schickt ein Selfie. Und fragt: Wen hättet Ihr in so einer Situation gern dabei?
Quelle

Vorschläge?

Die Nummer vom Fahrstuhlmonteur 😉


Ursula
10. April 2014 um 20:08  |  263798

Nee, nee „Montag“, beide mit Laufschuhen,
bin ich so gar ne Idee länger, größer natürlich
nicht…

ABER, Mensch „Montag“ Du hast Freunde…?

Ich sei gewähr` mir die Bitte, in Deinem
Bunde der….. „Fitte“….


monitor
10. April 2014 um 20:12  |  263799

Glaube ich nicht Bussi, daß Du es schaffst, die Fahrstuhlseile hochzuklettern… 😉

Du wärst dann wieder allein allein


10. April 2014 um 20:14  |  263800

glaube ich auch nicht 😉


Blauer Montag
10. April 2014 um 20:15  |  263801

Der Bitte gebe ich statt.
Ursula // 10. Apr 2014 um 20:08


10. April 2014 um 20:16  |  263802

Na mit der Esther kann ich nicht mithalten, ansonsten hätte ich die Geduld dabei im Fahrstuhl, die einigen hier fehlt 😉

Ansonsten, Ruhe bewahren Maik, das wird schon, irgendwann 😉


Freddie1
10. April 2014 um 20:20  |  263803

Wie kann man Lusti in die Aufstellung stellen?
Der ist doch just nach Ewigkeiten erst wieder im Training.
Ich wäre froh, wenn er überhaupt wieder ein Spiel in der Buli macht. Er selbst nach dem Text oben ja auch.


Blauer Montag
10. April 2014 um 20:21  |  263804

Komm moogli, da kannst du locker mithalten. 😉


Ursula
10. April 2014 um 20:24  |  263805

Danke Mont@g…

ABER ich habe da eben etwas im „Vorfred“
gelesen…! Ich muss nachdenken!


Blauer Montag
10. April 2014 um 20:29  |  263806

Ungeduld F1
Pure Ungeduld.

Ich (vielleicht auch unser gemeinsamer Freund hurdie) hätte gerne den Klassenerhalt hundertprozentig sicher am 32., spätestens am 33. Spieltag. Wenn Hertha sich nicht drauf verlassen will, dass sich die Mannschaften auf Platz 11 bis 18 gegenseitig die Punkte nehmen, muss Hertha weiter punkten.

Das gruselige Gekicke in der Rückrunde ist oft genug beklagt worden. Also lass uns die Hoffnung, dass Herthas Spiel mit Baumjohann und Lustenberger wieder besser wird.


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2014 um 20:29  |  263807

Mithalten ?
Ihr macht aber auch aus Allem einen Wettbewerb.
Ihr solltet nach München ziehen 😛

Wie sagte Ottl so schön:

In Berlin ist cool, dass jeder so sein kann, wie er ist. Niemand schaut einen von der Seite an, wenn er anders ist. In München guckt man, was der andere an hat.“

Qualle

Ottl, er hat Ottl gesagt …


Blauer Montag
10. April 2014 um 20:31  |  263808

Ursula // 10. Apr 2014 um 20:24 Uhr
Du hast von mir etwas gelesen und musst nachdenken?

Ich war zuletzt vor 24 Stunden im alten Fred.
Nichts ist älter für mich als der Fred von gestern. 😀


Blauer Montag
10. April 2014 um 20:33  |  263809

Nö kfd@y,
worin oder woraus liest du jetzt einen Wettbewerb?
Dieser Supptext bleibt mir verborgen. 🙁


del Piero
10. April 2014 um 20:38  |  263812

@BM
Welchen Fred meinst Du, den Alfred?

So nun langsam auf die andere alte Dame vorbereiten. Lyon ist auch auswärts stark.

Es ist nicht so leicht, wenn man zwei alte damen gleichzeitig liebt 😆


Ursula
10. April 2014 um 20:38  |  263813

JETZT erst gelesen, gehört leider auch nicht
HIER her, aber “irgendwie” kann man nicht
ALLES so im Raum stehen lassen…

….in letzter Zeit, wenn sich Ungereimtheiten
so eklatant häufen! Warum nur…?

“UND wenn jemand Contenance einfordert,
finde ich es persönlich immer gut – in diesem
Fall kommt es aber auch von *JEMAND*,
der diese bereits UNZÄHLIGE Male hat
vermissen lassen.”…

WIE OFT?

“Wohnt in Dir ein HASS gegenüber Menschen,
die nicht DEINER MEINUNG sind?

ICH HABE auf einen (offensichtlich nicht nur
für mich!) beschämenden Beitrag REPLIZIERT,
nicht auf meine nicht “anerkannte Meinung”…

LIES oder interpretiere doch genau(er)!

UND ich beziehe DICH @ hbsc1892, schon
seit Langem in keinen meiner Beiträge MEHR
mit ein!

ÄRGERT DICH DAS???

“Hast Du ZWEI Hunde, weil Du generell im
Umgang mit Menschen ein PROBLEM hast?”…

Meinst DU mich oder Thomas KRAFT…???

Wir haben beide zwei Hunde, sind 187 cm
groß, äußerst POSITIV, können echt lachen
und können gut, sehr gut mit Menschen…

…und, na klar, mit Tieren, mit Hunden!!!

Wie Du “hbscberlin1892″, auch als gewisser
“Ferndiagnostiker”, erneut auf meinen
Charakter schließt, ohne mich zu kennen,
bleibt Dein “tiefenpsychologisches” Geheimnis!

UND eigentlich disqualifiziert Dich das
ja schon, aber bitte, suum cuique…

Würde ich Dir, was ich nie täte, unterstellen,
das Du ein “spießiger Biedermann” wärest,
würde ich in der Tat “meine Kontenance”
verlieren! So habe ich sie wohl nur gegen-
über @ Kamikater verloren….

….GLAUBE ich aber auch NICHT!!

Ich würde immer wieder so replizieren ob
meines “antiquierten Gerechtigkeitssinn`s”!!!

Schade, dass der Beitrag von @ coconut aus
dem “Vorfred”, um 16:53 Uhr, nicht mehr
gelesen wurde…

UND DU hockst nur in den Startlöchern, um
Deine Pseudopsychologie an den Mann, an
den Blog zu bringen und “Mitstreiter” für
Deine “verkorkste Philosophie” zu werben…

Gut gelungen…?

Geh` in Dich und gelobe Besserung, dann
trinken wir auch mal nen Whisky zusammen…


del Piero
10. April 2014 um 20:45  |  263814

Wow Slomka will H96 in den Abstiegsstrudel hineinziehen, sacht er grade auf SkyNewsHD .
Und Korkut sagt das Gegenteil 😆


Blauer Montag
10. April 2014 um 20:48  |  263815

Love
Peace
Harmony
HERTHA


Don’t Look Back In Anger


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2014 um 20:50  |  263816

#manmanman


del Piero
10. April 2014 um 20:51  |  263817

Man @Ursula
was soll denn jetzt das denn. Kramst im Al(ten)fred und in deinem Suppentext begibst Du Dich auf die gleiche Ebene welche Du an Anderen kritisierst.

Immer dieses weibische Gezänk (sorry Mädels ihr seid nicht gemeint)


del Piero
10. April 2014 um 20:54  |  263820

Streich will ohne Druck in Spiel gegen Braunschweig. Na wenn das so einfach wäre.


10. April 2014 um 20:58  |  263822

Hey, huhu, erzählt doch lieber mal Anekdoten von früher oder später, oder Witze, oder andere Späße

Danke @bm


Ursula
10. April 2014 um 20:58  |  263823

@ del Piero…

….wie oft bist Du schon (HIER?) persönlich
so „angegangen“ worden, als das meine
„moderate“ Reaktion nicht gerechtfertigt
wäre…??

Ich möchte dich erleben, WENN…


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2014 um 21:03  |  263824

Blauer Montag
10. April 2014 um 21:11  |  263826

Gern geschehen moogli // 10. Apr 2014 um 20:58 Uhr 😉

Wir kennen und wir schätzen uns.
War einfach ein Kompliment unter Freunden, kein Wettstreit.


monitor
10. April 2014 um 21:12  |  263827

moderat?


Blauer Montag
10. April 2014 um 21:13  |  263828

Wer oder was „moderat“ ist, entscheidet ….
die Selbstwahrnehmung?
die Fremdwahrnehmung?
der Moderator?


Stiller
10. April 2014 um 21:14  |  263829

@BM

Sorry, hatte vorher keine Zeit und bin auch gleich wieder weg.

Kraft
Pekarik, Langkamp, Brooks, van den Bergh
Cigerci, Hosogai
Ronny
Allagui Ben-Hatira
Wagner

Optionen (2. Hz):

a) Alla rückt für Wagner an die Spitze, NDjeng besetzt die rechte Außenposition.
b) Baumi für Ronny
c) Skjelbred und Schulz je nach Bedarf


monitor
10. April 2014 um 21:15  |  263830

By the way:

Was bedeutet eigentlich das „E“ in Alfred E. Neumann?

Eine Frage die nie geklärt wurde!?

http://de.wikipedia.org/wiki/Alfred_E._Neumann


Ursula
10. April 2014 um 21:19  |  263833

PROST 111 ter!

Duck und wech!!!


Ursula
10. April 2014 um 21:20  |  263834

Wie immer, auch Du mein Sohn „moni“….


herthabscberlin1892
10. April 2014 um 21:21  |  263835

@Ursula // 10. Apr 2014 um 20:38:

„UND ich beziehe DICH @ hbsc1892, schon
seit Langem in keinen meiner Beiträge MEHR
mit ein!“

Warum sollte mich das ärgern?

Ich schreibe hier schließlich nicht aus dem Grund, dass mir andere Kommentatoren auf die Schulter klopfen sollen.

Ich erlaube mir trotzdem, zukünftig Deine Beiträge zu goutieren bzw. zu kritisieren, denn ich beziehe meine Kommentare auf den jeweiligen Inhalt und nicht darauf, ob ich einem Kommentator wohlgesonnen bin oder eher nicht.

Vielleicht unterscheidet uns genau das in der Persönlichkeit.

Ich bin der Auffassung, dass Meinungsverschiedenheiten (im Sinne des Wortes) auf Argumentationsebene und nicht auf persönlicher Ebene diskutiert werden sollten.

Solltest Du das irgendwann genauso sehen wie ich, können wir sehr gerne gemeinsam einen Whisky trinken.


hurdiegerdie
10. April 2014 um 21:21  |  263836

Edsel


Blauer Montag
10. April 2014 um 21:22  |  263837

Danke Stiller,
ich leg mich dann aufs Öhrchen.

Gute Nacht allerseits.


monitor
10. April 2014 um 21:23  |  263838

Auf Dein Wohl Ursula

http://youtu.be/bvSxE2kTGj0

Frank Zander

für Dich als mahnendes Beispiel 😉


del Piero
10. April 2014 um 21:31  |  263840

Man, wenn man sieht wie der Pirlo, in diesem Alter noch dazu, schon wieder einen Freistoß direkt verwandelt, dann muß ich sofort an unseren Weltklasse-Fußballer und seine derzeitigen Freistöße denken.


monitor
10. April 2014 um 21:32  |  263842

@Ursula

guck Dir das Video an, lach mal wieder richtig ab, und bemerke, daß ich Dich ganz normal kritisiert habe.

Ich habe keine Interessen mehr an persönlichen Fehden hier, weil sie nix bringen und die Anderen nur anöden.


monitor
10. April 2014 um 21:32  |  263843

und Frank Zander war echt nur harmloser Spaß!


del Piero
10. April 2014 um 21:39  |  263845

Naja @Ursula 20:58
ich weiß jeder ist anders. Ich ignoriere gewissen Anmache, weil ich mich weitestgehend nicht auf diese Ebene begeben will und es blöd für die Mitleser finde. Manchmal erheitert mich soetwas auch, wie der Vorschlag aus Spanischer Not, ich solle Dich heiraten 😆
Dabei weiß ich nicht mal ob Du hübsch genug bist für mich 😉 Und vom anderen Ufer bin ich auch nicht.
Was ich meine ist, dass Einige manchmal etwas mehr über den Dingen stehen sollten. Dann klappt das auch mit dem „Nachbar“, äh Blogfrieden.


del Piero
10. April 2014 um 21:48  |  263848

Falls schon geprostet wurde hier, sorry
SR gegen Bayer ist Stieler/Hamburg.
Hat der uns überhaupt schon mal gepfiffen? Diese saison jedenfalls noch nicht.


ubremer
ubremer
10. April 2014 um 21:50  |  263852

@FCBasel

gibt mal eben so seinen 3:0-Hinspiel-Vorsprung her.
Innerhalb von drei Minuten geht FC Valencia kurz vor der Pause mit 2:0 in Führung

#EL-Viertelfinale


monitor
10. April 2014 um 21:56  |  263853

@ub

Valencia hat eben Jürgen Klopp richtig interpretiert!

Leider fehlt mir gerade die Quelle für „Dieses Spiel war ein tolles Beispiel für alle die mit einem 0:3 in’s Rückspiel gehen.“ o. ä.


Ursula
10. April 2014 um 22:06  |  263857

@ monitor

Nur für Dich, ich habe heute den ganzen Tag
viel gelacht, bin bei Wind und Wetter mit den
Hunden gejoggt und gelaufen, habe Stauden
nachgekauft, bei Freunden ein Bier getrunken
und war völlig entspannt…

…und denke so, schau` doch noch mal „rein“!!

Lese viel später noch einmal im „Vorfred“
und denke „nanu“, die „Ferndiagnostiker“
wieder am „Werken“…

Das ist dann wie im Tor, manchmal wirst
Du doch auf dem falschen Fuß erwischt….

…wo DU doch antizipieren solltest…
Nächtle!


hurdiegerdie
10. April 2014 um 22:08  |  263858

Das E in Alfred E. Neumann steht für Edsel.


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2014 um 22:16  |  263863

Das B in ÄBH steht für Ben


monitor
10. April 2014 um 22:17  |  263865

@ursula

Es gab mal so eine schöne Szene von Wachtmeister Krause nach seiner Kur.

Immer wenn er sich aufregen wollte griff folgende Technik:

Er breitete die Arme aus und holte tief Luft und der Ärger war nur noch relativ.

Täte uns allen mal ganz gut das nachzumachen.

Bis denne!

@Hurdie

Quelle?


monitor
10. April 2014 um 22:19  |  263866

@King

Als eventueller Nicht-MAD-Leser ist Dir die Brisanz dieser Frage nach dem E. bestimmt nicht bewußt! 😉


herthabscberlin1892
10. April 2014 um 22:33  |  263877

Lasogga fällt zwei weitere Wochen aus.

Solange seine gesundheitlichen Probleme nicht geklärt werden, wird wohl kein Verein das Risiko eingehen, eine (hohe) Ablösesumme für ihn zahlen.

Ich gehe weiter fest davon aus, dass er nicht bei Hertha verlängert.

Das würde für Hertha ein letztes (Vertrags-)Jahr mit Lasogga aber ohne anschließende Ablösesumme bedeuten.


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2014 um 22:42  |  263878

@ monitor

Auf der Suche nach dem A und O, ist mir das E Wurscht. Hast Recht 😉


cameo
10. April 2014 um 23:26  |  263888

4:0


cameo
10. April 2014 um 23:32  |  263891

5:0


Bolly
10. April 2014 um 23:34  |  263892

Nee 5:0 schade, ich mag den Basler Fussball(er)


coconut
10. April 2014 um 23:35  |  263893

@FCBasel
Schade, ich habe es ihnen gegönnt….
Habe ja nicht viel vom Spiel gesehen, aber 2 Platzverweise in der Schlussphase kann kein Team verkraften.


backstreets29
10. April 2014 um 23:38  |  263895

In der Konzentration auf Unsinniges geht leider das Wesentliche unter….so zum Beispiel ein Beitrag von NKBerlin heute

IV) Prödl – SV Werder
LV) Ostrzolek – FC Augsburg
RM) Dejagah – Fulham (bei Abstieg)

Diese 3 Vorschläge nehm ich alle 3 😉


monitor
10. April 2014 um 23:49  |  263901

@back

Dejagah ist selbst gegangen, wiederaufgewärmt ist nicht prickelnd!

Prödl und Ostrzolek könnten Kandidaten sein, aber Jos allein knows wer in sein angedachtes System paßt und Micha wird die Machbarkeit austesten müssen.

Aber wäänns schäääänn macht….


sunny1703
11. April 2014 um 6:54  |  263983

Da ja immer wieder der Name Kumbela für Hertha genannt wird, hier eine darstellung seiner „Leistungen“ neben dem Platz.
Jeder mag sich daraus seine Schlüsse ziehen, ob er den Spieler bei Hertha sehen möchte oder nicht.

Ich für mich möchte ihn nicht hier sehen.

http://www.bild.de/sport/fussball/dominick-kumbela/pruegel-drogen-betrug-seine-akte-33902232.bild.html

lg sunny


Elfter Freund
11. April 2014 um 7:41  |  263997

@sunny…. Egal wie man zum Spiel von Kumbela steht, aber jeder Mensch hat das Recht, sich von seiner Vergangenheit zu lösen . Und die Veränderung des Menschen Kumbela und das Positive darin ist es mehr wert zu erörtern als in der Vergangenheit rumzurühren…


King for a day – Fool for a lifetime
11. April 2014 um 7:53  |  264002

Wer weiss was andere Spieler so angestellt haben, wovon nur keiner was mitbekommen hat …

Rein sportlich fänd ich Kumbela gar nicht so übel.
Ein bischen was hat er ja durchaus drauf


megman
11. April 2014 um 8:28  |  264007

@Kumbela ….. auch über Lell wurde geredet und geschrieben, soo schlecht war er auch net.


Bolly
11. April 2014 um 8:32  |  264009

Moin

Na wenn diese Quelle „tagesaktuell“ zur Beurteilung eines Menschen im persönlichen Bereich reicht, „GuteNacht“ Deutschland! Da hätte ich auch meinen Bäcker fragen können-einwenigentäuscht#


sunny1703
11. April 2014 um 8:33  |  264011

@Elfter Freund

Ich gehöre zu den Menschen, die kein Elefantengedächtnis haben. Und ich bin in meiner Jugend kein Pfarrer gewesen. Dazu gehört für mich auch Menschen verzeihen zu können und ihnen eine Chance zu geben.

Doch Menschen die mehrere Chancen bekommen haben und daraus scheinbar nicht schlau geworden sind, gehören nicht zu denen, die ich mit meinem Verein verbinde.

Von dem mangelnden Vorbild für die Jugend ganz zu schweigen.

Ein Uli Hoeneß wird zurecht für seine extremen Steuersünden hinter Gittern einsitzen. Nur wer schwangere Frauen und einen Türsteher schwer verletzt,wer mehrmals andere Menschen verletzt, wer Spieler bespuckt, wer vor nicht mal einem halben Jahr wieder auffällig geworden ist, da frage ich mich, wo ist die Verhältnismäßigkeit.
Doch das ist mein „schräges“Rechtsempfinden.

@King

Wenn ich sowas über einen Spieler von Hertha oder sonstwem mitbekomme ,reagiere ich genauso, solange das aber nicht bekannt ist, ist ja wohl alles hohle Luft.

Ich habe Vertrauen zu JLu, dass er auf diesen Spieler verzichtet.

lg sunny


sunny1703
11. April 2014 um 8:35  |  264013

@Bolly

ich hätte Dir dazu auch einen Beitrag aus der TAZ bringen können,ich wählte die Bild,weil da alles zusammengefasst wurde.

lg sunny


Blauer Montag
11. April 2014 um 8:46  |  264014

Da Leverkusen das Spiel machen muss, bevorzuge ich folgende Aufstellung:

Kraft
Pekarik, Langkamp, Kobi(Brooks), van den Bergh
Skjelbred, Cigerci, Hosogai, Schulz
Allagui, Wagner


mirko030
11. April 2014 um 9:12  |  264018

Also Prödl kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Wo soll denn da qualitativ die Verbesserung sein?

@sunny

Warst du bei den Vorfällen dabei? Beim letzten Vorfall lese ich heraus, dass beide Seiten zugeschlagen haben. Bitte vergiss nicht, dass es auch Gewalt gegenüber Männern gibt.

Sicherlich hat er sich ein paar Dinge geleistet, welche nicht passieren dürfen, aber die meisten liegen halt schon einige Zeit zurück und Menschen ändern sich auch.


fg
11. April 2014 um 9:19  |  264021

Intelligente Aufstellung:

Kraft
Pekarik, Langkamp, Brooks, vdB
Hosogai, Cigerci
Skjelbred, Baumi, Hatira
Allagui

mit Ramos:

Allagui, Baumi, Skjelbred
Ramos


sunny1703
11. April 2014 um 9:24  |  264024

@mirko

Beim letzten Fall habe ich deshalb auch von auffällig geworden geschrieben. Ich habe jedenfalls anhand der gerichtsurteile nicht sehen können, wann er sich gebessert hat.

lg sunny


mirko030
11. April 2014 um 9:34  |  264027

@sunny

Letzte Verfehlung 2009, wenn man den letzten Fall ausnimmt.

Also wenn jemand 5 Jahre nicht mehr verurteilt wurde, nachdem er sonst innerhalb kürzester Zeit mehrmals vor Gericht stand, kann man m.E. von einer Besserung/Änderung des Verhaltens sprechen.


11. April 2014 um 9:34  |  264028

@Sunny, Braunschweig wird 15. und Kumbela bleibt da. Alles okidoki. 😉


fg
11. April 2014 um 9:37  |  264030

@mey: Freue mich, dass im heutigen Artikel endlich (das Worrt bitte als Kompliment auffassen 🙂 ! ) das Thema Lasogga mal tiefergehend und gleichzeitig sehr aktuell betrachtet wird.
Viel zu oft werden ja leider in den Artikeln (insgesamt bei allen Zeitungen) einfach nur regelmäßig bekannte Themen umgeschrieben zusammengefasst, ohne dass neue Hintegründe dabei sind.


kraule
11. April 2014 um 9:38  |  264031

Guten Morgen.
Bitte nicht Kumbela!
Bin da bei @Sunny, zu 100%!

Copy and past, weil gut:

Kraft
Pekarik, Langkamp, Kobi(Brooks), van den Bergh
Skjelbred, Cigerci, Hosogai, Schulz
Allagui, Wagner


fechibaby
11. April 2014 um 9:40  |  264034

@Bussi // 11. Apr 2014 um 09:34

„@Sunny, Braunschweig wird 15. und Kumbela bleibt da. Alles okidoki.“

GENAU!

Nürnberg wird 18.
Stuttgart wird 17.
Hannover wird 16.

Mal sehen, ob ich Recht behalte.


sunny1703
11. April 2014 um 9:43  |  264037

@mirko

Ich muss also dankbar sein, dass jemand nicht jedes Jahr Schwangere zusammentritt,andere menschen verprügelt, Spieler bespuckt und was da noch alles war?? Jetzt gibt es wieder eine Auffälligkeit,die zumindest zeigt, dass er nicht vor Gewalt zurückschreckt.

Du kannst gerne solche Menschen in unserem Verein haben,ich nicht.

lg sunny


Stiller
11. April 2014 um 9:48  |  264038

@sunny1703 // 11. Apr 2014 um 06:54

Das ist ja schrecklich. Sowas brauchen wir wirklich nicht.


backstreets29
11. April 2014 um 9:50  |  264039

Ich würd es auch bevorzugen, wenn Nürnberg absteigt und wir uns Drmic schnappen 😉


mirko030
11. April 2014 um 9:53  |  264040

@sunny

Es hat niemand von Dankbarkeit gegenüber dem Spieler gesprochen, dass er nicht weiter auffällig gewesen ist. Ich habe nur auf deinen Hinweis reagiert, dass du nicht sehen kannst das er sich gebessert hat.

Ansonsten sollte Hertha sich überlegen, den Kader noch einmal durchzugehen und Spieler, welche mit dem Gesetzt in Konflikt gekommen sind aus dem Verein ausschließen. Ich bin mir sicher, dass da nicht mehr viele Spieler übrig bleiben.

Und im aktuellen Fall wird nicht dargelegt, wer zuerst zugeschlagen hat und wer sich genötigt sah sich zu verteidigen. Also sollte hier auch kein Urteil unsererseits gebildet werden.


ubremer
ubremer
11. April 2014 um 9:53  |  264041

@backs,

der KICKER schreibt in der aktuellen Ausgabe, dass Drmic im Fall des FCN-Abstieges 5 Millionen Ablöse kostet. Und mutmaßlich zu Borussia Dortmund wechseln wird


Exil-Schorfheider
11. April 2014 um 9:54  |  264042

backstreets29 // 11. Apr 2014 um 09:50

Problem ist, dass ihm Leverkusen mindestens die EL bieten kann, die hier ja verpönt ist… 😉


kraule
11. April 2014 um 9:57  |  264043

@Drmic
Schade, den hätte ich sehr,
sehr gerne bei uns gesehen!
Hätte, hätte…….. wer nicht?


kraule
11. April 2014 um 9:59  |  264044

Die EL ist hier nicht verpönt,
die Berliner wissen sie nicht zu schätzen. 😉


sunny1703
11. April 2014 um 9:59  |  264045

@mirko

Wenn Du Körperverletzung die zum Tode eines Ungeborenen hätte führen können und eine weitere schwere Körperverletzung,weitere Köpervertzungen auch auf dem Spielfeld, Spucken, usw, mit einem Steuervergehen , zu schnell fahren auf eine Stufe stellst, dann kann ich damit nicht argumentieren.

lg sunny


fg
11. April 2014 um 10:00  |  264046

#Drmic

…ist doch niemals Herthas Liga.
Wenn der zu Dortmund geht, ist er dort vor Ramos Stürmer Nr. 1.
Wenn sie auf zwei Spitzen umstellen, wäre es eine sehr interessante Mischung.
Was viele noch vergessen haben: Dortmund spielt mittlerweile ähnlich wie Barca, Löw und Bayern ohne Flanken. Wo Ramos da seine Tore (ohne Kopf) machen soll, sehe ich noch nicht so.

#Dankbarkeit

In den fünf Jahren in Berlin dürfte er mit allen Prämien vermutlich annähernd ein zweistelliges Millionenvermögen angehäuft haben.
Und mit dem Sehrwenigdeutschsprechen sehe ich es ähnlich kritisch wie Apo.

Dennoch: Ich mochte ihn und bedaure seinen Abgang!


11. April 2014 um 10:04  |  264047

Mensch @fechi, wir 2 …

du sagst:
Nürnberg wird 18.
Stuttgart wird 17.
Hannover wird 16.
ich tippe den HSV auf 16 🙂 17 und 18 wie du !


Bolly
11. April 2014 um 10:06  |  264049

Ich wollte gestern auf @Hertha1892 22:33 antworten, aber der MoPo-Artikel heute bringt es für mich auch sehr gut rüber. Danke @mey Lasogga ist mM. zu ungeduldig & da spielt sein Körper nicht mit. Irgendwie kennt man das nur aus dem Freizeitsport oder im jugendlichen Alter.

Luhu & Preetz werden ihm gut verkaufen, unsere zuk. Nr.1 zu sein. Übrigens hat mein spezieller Liebling Lahm auch einige Einsätze beim VfB gemacht um dann später ganz gut zu den Bayern zu passen. Ach, ich freu mich jetzt schon auf die vielen, vielen sachlichen Beiträge zum Stürmertank Lasso 😎
Die Frage würd sein, trotz seiner Tore, er wahrscheinlich zweimal abgestiegen, wie ist seine Verfassung!


11. April 2014 um 10:11  |  264050

Lasso und seine Tore … besonders in Dresden 😉

„Hertha verliert nach 21 Spielen ohne Niederlage – Lasogga beendet die eigene Serie“


mirko030
11. April 2014 um 10:24  |  264056

@sunny 09:59

Habe ich das geschrieben? Anscheinend kannst du Dinge in meinen Texten lesen, die ich nicht einmal erahnen kann.

Ich lasse dieses Thema jetzt lieber sein, da du ja sowieso mit einem Heiligenschein durch die Gegend rennst, wenn ich mir deine Kommentare der letzten Monate so durch den Kopf gehen lasse. Wenn nur alle Menschen auf der Welt so wären wie du. Lächerlich.


fechibaby
11. April 2014 um 10:36  |  264060

@Bussi // 11. Apr 2014 um 10:04

Der kleine HSV (96) wird 16..
Braunschweig 15. und der Dino HSV wird 14..


11. April 2014 um 10:40  |  264062

ich hätte nie gedacht das Ramos nach Dortmund geht so kann man sich täuschen. Rafael hat in Gladbach bisher eine bessere Leistung gezeigt als je bei Hertha“,ob Ramos bei Dortmund sich weiterentwickelt und ähnliches abruft? Ob Piszczek oder die Brüder Boateng Olic unsw. schon erstaunlich welche Spieler es bei Hertha nicht gepackt haben.


11. April 2014 um 10:41  |  264063

Mit Verlaub: Hat hier irgendwer ernsthaft auf Drmic gehofft?! Am Besten im Doppelpack mit Mame Diouf… :roll:
Wir müssen uns nach wie vor im Regal weiter unten bedienen. Wir stehen auf einer Stufe mit Hannover, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart & Co. Und das ist schon ein Erfolg, der durch diese Hinrunde möglich wurde!
Heißt: Weiterhin etwas cleverer sein als die Konkurrenz, das bessere Näschen haben, die größere Leidenschaft… Eben das, was alle Vereine versuchen, die nicht abomäßig um Europa spielen können.


Exil-Schorfheider
11. April 2014 um 10:59  |  264068

@sarinsaron

NIcht gepackt!? Das müsstest Du bitte näher erläutern…
Pische ging ablösefrei, die Boatengs spielten gutes Geld ein(wovon einer recht ungeduldig war und beim HSV mehr verdienen konnte).

Einzig Olic wurde unter Röber nicht so gefördert, als dass man hätte ahnen können, wie gut er mal wird.

Und nun zu meiner Eingangsfrage:

Nicht gepackt?


Exil-Schorfheider
11. April 2014 um 11:02  |  264069

ubremer // 11. Apr 2014 um 09:53

Oh, die brave Borussia schwächt also den nächsten Bundesligisten, wenn sie den besten Stürmer vom „Glubb“ holen…

#meineheileweltzerbrichtinscherben


11. April 2014 um 11:08  |  264070

@Bussi // 11. Apr 2014 um 10:04

genau so Tippe ich auch:

18. Nürnberg
17. Hannover
16. HSV
15. BS
14. VfB

und dann verliert der HSV gegen St. Pauli in der Religation !! 😉


Bolly
11. April 2014 um 11:15  |  264074

@Exil – du weißt doch, das ist was ganz anderes… 😉
Nur die Bösen aus dem Süden, diese verlogene und neidische… ach nee ich wollt nicht schon wieder…


teddieber
11. April 2014 um 11:15  |  264075

Eigor
11. April 2014 um 11:15  |  264076

@fg // 11. Apr 2014 um 10:00
Woher nimmst du die Erkenntnis, das der BVB und Bayern ohne Flanken operieren ?

Dazu noch einmal mein Post v. 9. Apr 2014 um 15:22

Ich bin absolut davon überzeugt:
Ramos wird sich beim BVB durchsetzen.
Allein durch seine Kopfballstärke wird er unverzichtbar sein.
Laut http://inside11.de/teamstatistik/tore-chancenverwertung/ hat der BVB in dieser Saison 334 Flanken geschlagen (vs. 296 Hertha).
Und dort heißen die Flankengeber u.a. Reus und Sahin…. 😉


Freddie1
11. April 2014 um 11:18  |  264078

@exil

An Gintner von Freiburg ist der BVB wohl auch dran.
Im Übrigen Stimm ich dir zu dem „nicht gepackt“ zu. Wir hätten wohl kaum diverse Mio für Spieler bekommen, die es hier nicht geschafft hätten.


Freddie1
11. April 2014 um 11:19  |  264079

Der @teddie war schneller 😉


fg
11. April 2014 um 11:32  |  264082

@Eigor:

Diese Erkenntnis nehme ich daher, dass ich ihre Spiele beobachte.
Von mir aus ergänze ich noch NAHEZU ohne Flanken.
Sie spielen zumeist Kurzpass bzw. flachen Kombinationsfußball.


hurdiegerdie
11. April 2014 um 11:36  |  264084

Peresic, Reus und Ayew haben es ja auch nicht bei uns geschafft.

#hamsterrad :roll:


cameo
11. April 2014 um 11:38  |  264086

So einer wie Kumbela wird niemals in einer von Luhukay trainierten Mannschaft spielen.


teddieber
11. April 2014 um 11:42  |  264088

Eigor
11. April 2014 um 11:45  |  264089

@fg
nahezu ohne Flanken zu spielen und trotzdem 11% mehr zu flanken als Hertha ???


Eigor
11. April 2014 um 11:46  |  264090

@fg
jetzt hast du mich verwirrt…


ubremer
ubremer
11. April 2014 um 11:46  |  264091

ubremer
ubremer
11. April 2014 um 11:50  |  264098

@Uefa-Entscheidung

heute, von 11:15 Uhr: Die Klausel von Chelsea in Sachen Torwart Courtois ist nicht gültigQuelle

It follows that any provision in a private contract between clubs which might function in such a way as to influence who a club fields in a match is null, void and unenforceable so far as UEFA is concerned.


Exil-Schorfheider
11. April 2014 um 11:54  |  264104

hurdiegerdie // 11. Apr 2014 um 11:36

Genauso wie Ludvigsen, Okoronkwo, Samba und Kuszscak… 😉


teddieber
11. April 2014 um 11:58  |  264106

Danke @ub für die schnelle Aufklärung.


11. April 2014 um 12:00  |  264108

und jetzt die EL/CL-Halbfinal-Auslosung auf Eurosport 🙂


11. April 2014 um 12:19  |  264111

Laut Kurier sind wir übrigens an Sylvestr von Aue dran. Das ist dann schon eher unsere Preisklasse, vermute ich…


coconut
11. April 2014 um 12:27  |  264112

EL:
FC Sevilla vs Valencia.
Benfica vs Juventus Turin


Dan
11. April 2014 um 12:34  |  264115

@Exil

Mann Mann Mann. 😉 Olic hatte Heimweh und ging dann in die Heimat zurück. Erst per Leihe und dann mit Gewinn an seinen Heimatclub zurück verkauft.


sunny1703
11. April 2014 um 12:35  |  264116

Real- Bayern


Bolly
11. April 2014 um 12:35  |  264117

freilos bayern :mrgreen:


11. April 2014 um 12:36  |  264119

Rache für den BVB 😉


ubremer
ubremer
11. April 2014 um 12:36  |  264121

@Champions League-Halbfinale

Real Madrid-Bayern München
Atletico Madrid-FC Chelsa


teddieber
11. April 2014 um 12:40  |  264122

@Bussi
„Rache für den BVB ;-)“

Ich denke eher an eBay:
3 – Schalke
2 – BVB
1 – Bayern
meins – ?

😀


Bolly
11. April 2014 um 12:44  |  264124

finale dahoam 2.0

Bayern München-FC Chelsea 😛


coconut
11. April 2014 um 12:49  |  264127

CL wird eigentlich zunehmend langweiliger.
Immer die gleichen Mannschaften.
Ja, diesmal ist Atletico dabei.
Dennoch hat man das Gefühl, das man diese Spiele doch gerade erst gesehen hat…


Elfter Freund
11. April 2014 um 12:50  |  264128

Gibt es irgendwo nicht doch ein Drehbuch ? Das ist ja schon gruselig, wie sich das immer so für die Vermarkter ergibt ? Finale dahoam reloadet, die große Revanche. Aber erstmal die Madrilenen weghauen….


Bolly
11. April 2014 um 12:53  |  264130

Meinetwegen können die Bayern die CL gewinnen, dafür verlieren sie eine Woche zuvor gegen den BVB im Oly. 😎


L.Horr
11. April 2014 um 12:55  |  264132

…. Anstatt von möglichen Neuzugängen würde ich derzeit gerne wissen wer Hertha im Sommer verlässt bzw. verlassen muß .

Erst hiernach könnte ich über Neuzugänge tüfteln.

Die Erlöse aus meiner pers. Streichliste , die Ablösen für Ramos und Lasso und das Signing Fee von KKR ergeben ein nettes Sümmchen.

Ich weis , das Signing Fee , aber es entspricht genau der Summe über welche Hertha jetzt nach KKR jedes Jahr mehr verfügen kann/möchte.

Wird mit Lasso nicht verlängert geht Hertha für 18 Mio shoppen , da lass´ich mich festnageln.

LG


monitor
11. April 2014 um 12:57  |  264134

@coconut

Das beklage ich schon seit langem. Egal ob Real, Barca und die anderen üblichen Verdächtigen Meister werden oder nicht, sie sind immer dabei. Verdienen wieder viel Geld, und machen die CL unter sich aus. Wenn der BVB da mal mitmischt ist es schon eine Sensation.

Ich fand die alten Wettbewerbe interessanter, aber Sie waren eben noch nicht so gehypt und durch kommerzialisiert und kommen genau deswegen für die Verantwortlichen nicht mehr in Frage.


Dan
11. April 2014 um 13:07  |  264135

@hurdie
Vor schlapp drei Jahren hatten wir die Diskussion, ob man nicht den Domo unterschätzt und übersieht. Heute könnte man sagen, wohl eher nicht. 😉


del Piero
11. April 2014 um 13:24  |  264144

Ohhh geile Auslosung. Atletico wird Chelsea genauso weghauen wie den CFB (und HerthaBarca ist wohl immer noch in Trauer).
Wie ihr merkt steh ich auf Clubs mit längs-gestreiften Trikots 😆
Nein im Ernscht. Es ist schon erstunlich, was die im (finanziellen) Schatten der big two so leisten. Immerhin waren sie ja vor einigen Jahren abgestiegen und haben danach die EL gwonnen.
Irgendwie ein Weg, den ich mir für Hertha auch wünschen würde, da wir das mit dem Abstieg ja schon mal erledigt haben 😉


kczyk
11. April 2014 um 13:25  |  264146

nach dem verkauf von ramos muss man letztlich erklären – auch im fall lasogga haben MP und JLu alles richtig gemacht.
es war schon klar, auch wenn es kaum jemand wahrhaben wollte, dass ramos zum ende der laufenden saison verkauft werden wird. hertha ist wirtschaftlich noch immer nicht in der lage, auf transfereinnahmen zu verzichten, um hierdurch für noch eine saison sich die dienste eines ausnahmespielers zu sichern.
jede lobhudelei von MP und JLu diente dem Ziel, den Marktwert des Spielers zu verdoppeln, was letztlich auch geklappt hat.
jene spieler, die sich durch die worte des trainers und des geschäftsführers nicht ausreichend gewürdigt sehen, erkennen als profi die marktmechanismen nicht. auf spielerberater trifft das gleiche zu.
nun wird offensichtlich die karte ‚mißbrauchtes vertrauen‘ gespielt.
schade. denn ab kommender saison könnte PML aufspielen wie kein zweiter.
ich bin gespannt, wie diese personalie sich noch entwickeln wird.
ich hoffe, dass mutter lasogga und vor allem PML noch erkennen werden, dass das leihgeschäft weniger eine frage fehlenden vertrauens war, sondern ein besonderes vertrauen zum inhalt hatte und ihm und seiner entwicklung diente.
wenn er dann nach 3/4 erfolgreichen jahren bei hertha zu einem der 4 großen des geschäfts geht, steigt sein marktwert gleich um mindestens das doppelte.
denn eines ist doch hinreichend bekannt – der marktwert eines spielers steht nicht ausschließlich in abhängigkeit seiner individuellen leistung, sondern auch für welchen verein er spielt.


del Piero
11. April 2014 um 13:26  |  264147

L.Horr 12:55
Was Hertha hat jetzt auch eine singende Fee? Hoffentlich nicht Herthinho im Feeen-Kostüm.


fechibaby
11. April 2014 um 13:35  |  264152

Im CL-Finale 2014 kommt es zum Spanischen Stadtderby Real – Atletico Madrid!


11. April 2014 um 13:37  |  264156

@Exil-Schorfheider vieleicht hast Du recht meine Erinnerung ist das Piszczek sich erst in Dortmund so entwickelt hat das er dort nicht wegzudenken ist, die Boatengs haben gespielt waren aber noch in der Pubertät und hatten viel Unruhe gestiftet. Olic hast Du schon richtig beschrieben.

Piszczek die Boatengs Olic


Blauer Montag
11. April 2014 um 14:01  |  264180

Die Erinnerung an ehemalige Herthaspieler ist wahrlich ein netter Zeitvertreib – mal mehr, mal weniger.

Aber was kann unsereiner aus der Geschichte in diesen Fällen lernen? Was könnte Hertha in Zukunft besser machen? Ich habe akut keine Antwort auf diese Fragen.

Wichtig ist, was wird. Heute jedoch weiß ich (noch) nicht:
– ob Hertha in den letzten 5 Spielen weiter punktet
– wieviele Mios in der kommenden Transferperiode für neuverpflichtungen zur Verfügung stehen werden. Nur die Höhe der Ablöse für Ramos ist bis dato bekannt.


del Piero
11. April 2014 um 14:02  |  264181

Nee, nee der Pitsche war schon in Berlin recht gut und vor allem hat ihn Favre vom Offensiven zum Verteidiger „umgepolt“.
Jerome war 19 und mit (Gehalts-)Geld gezwungen zum HSV zu gehen. Wir haben schlappe 1,1Mios bekommen, viel zu wenig für so einen U21 Spieler. Aber der Dieter war der Meinung so ein Junger der könne noch nicht so viel Geld bekommen. Naja die Kohle wurde ja auch für diverse Brasilianer gebraucht. Prince war ein A…loch und hat ja sogar Arne Prügel angedroht und wir konnten die für einen U21 Spieler hohe Ablöse sehr gut gebrauchen. Olic war grad 18 unheimlich schnell aber noch sehr unfertig. Er mußte erst eine Odysee durch Osteuropa machen um die heutige Qualität zu erreichen. Was man kritisieren kann ist, dass das Talent nicht erkannt wurde. Nur in den „reichen Ligen“ praktizierte man damals dieses Ausleihemodell auf Zeit wie es jetzt vornehmlich von B04+FCB praktiziert wird.


Exil-Schorfheider
11. April 2014 um 14:04  |  264184

@L.Horr

Wenn es eine „Signing Fee“ gab und der Deal im Jan ´14 bekannt gegeben wurde, fließt der Betrag in welches Geschäftsjahr? 😉

@Dan

Jaaaa!
„Ich mal mir meine Welt, … “ 😀


Blauer Montag
11. April 2014 um 14:11  |  264186

Stimmt ja,
es wird Zeit, die Ostereier blauweiß zu bemalen. 😀


del Piero
11. April 2014 um 14:12  |  264187

@BM 14:01
„Nur die Höhe der Ablöse für Ramos ist bis dato bekannt.“
Na die Einen sagen so und die Anderen sagen so. Die wahre Summe steht ja wohl im Moment auch noch jarnich fest.
Und wieviel Mäuse der MP zu Verfügung hat wird wohl keiner je erfahren, weil das vielleicht die Preise treibt. Die Richtung kannst Du Dir aussuchen 😉
Besser machen kann man sicherlich Talente an uns zu binden und sie dann nicht in der RL sondern auf Leihbasis in Liga 3 oder 2 ausbilden zu lassen. Kostet natürlich Geld.


hurdiegerdie
11. April 2014 um 14:14  |  264189

@Dan und @eil,

ich hoffe, ihr habt mich schon richtig verstanden. Ich habe deisen Unsinn, dass Hertha zu doof war, Reus etc. zu verpflichten immer für Schwachsinn gehalten. Die waren unfertig, sehr jung, aber schon sehr teuer und Hertha hatte kein Geld.

Zu Olic hat ja Dan schon alles gesagt, der war damals um die 20 und unfertig und wurde mehrfach ausgeliehen, bis er dann doch für mehr Geld verkauf worden ist. Explodiert ist er allerdings dann auch erst 3-4 Jahre danach….


del Piero
11. April 2014 um 14:16  |  264190

Bin zwar nicht L.Horr 😉
(Nicht dashier noch Gerüchte über Doppelaccounts aufkommen), antworte dennoch. Geschäftsjahr dann wenn das Geld geflossen ist.
Und es gab die s.Fee, wurde jedenfalls in sriösen Blättern wie der BM 😉 kolportiert.


hurdiegerdie
11. April 2014 um 14:16  |  264191

Das (oder die?) signing fee ist doch zur Ablöse der alten Bankschulden und zum Rückkauf von Catering etc. bereits ausgegeben, oder habe ich was verpasst?


del Piero
11. April 2014 um 14:19  |  264193

@ gerdie 14:16
Weiß ich jetzt auch nicht so genau. Aber wir wissen ja auch nicht was die Rückkäufe gekostet haben.
Also allet nur Spekulatius wieviel Euronen MP verballern kann. und wie gesagt:“Das ist auch gut so“. (Auch wenn ichs gern wüßte)


Exil-Schorfheider
11. April 2014 um 14:22  |  264195

@hurdie

Hab Dich schon verstanden. 😉


Exil-Schorfheider
11. April 2014 um 14:26  |  264196

hurdiegerdie
11. April 2014 um 14:33  |  264199

@Exil-S.

ich werde das Ganze nicht nochmals versuchen halbwegs zu verstehen. Für mich habe ich wein Verständnis über das sich DEWM amüsiert, aber es ist immer noch mein bestes!

An dem Artikel kannst du doch nicht sehen, welches Geld für was benützt worden ist, ob das signing fee zum Rückkauf Caterung und Auflösung Verbindlichkeiten verwendet worden ist (meine Interpretation) oder nicht.

So wie ich es verstehe werden jährlich etwa 3 Mio frei. Richtig frei werdendes Geld gibt es dann, wenn KKR auf 33% aufstockt. Aber, ausser was evtl. an den GI geht, können Transfererlöse reinvestiert werden.

😉


Benni
11. April 2014 um 14:37  |  264200

Kleiner Einschub – so haben die Bayern die OK wahrgenommen (kommt ja immer mal wieder hoch das die Stimmung schlecht sei)

„Die Berliner Ostkurve haben wir schon mehrfach als eine der besten Heimkurven in der Bundesliga gelobt. Diesen Eindruck konnte der Anhang der alten Dame auch diesmal wieder bestätigen. Sehr geschlossene Schalparaden, starke Beteiligung bei den Hüpfeinlagen und allgemein ein schönes Kurvenbild. Erinnerte vom Anblick her fast ein wenig an Kurven in anderen Gefilden unseres Kontinents.“

Quelle: Südkurvenbladdl


hurdiegerdie
11. April 2014 um 14:47  |  264202

del Piero // 11. Apr 2014 um 14:19

Ja, ich kann nur immer wieder sagen, ich weiss es nicht genau. Ich habe für mich einen Plan. Wie falsch oder richtig der ist, weiss ich nicht.

Aber ich denke, er ist in der Nähe 😉


del Piero
11. April 2014 um 14:59  |  264205

gerdie 14:33
Also wie ich den Deal verstanden habe wird da garnichts frei, sondern wir haben Kredite auf Null gestellt, sind somit im (Prinzip) auf einen Schlag Schuldenfrei und haben ZUKÜNFTIG anfallende Kosten(Zinsen+Provisionen) eingespart. Weiterhin haben wir zusätzliche, ZUKÜNFTIGE Einnahmenquellen da diese ja nicht für ZUKÜNFTIGE Ausgaben zweckbestimmt sind. Wichtigster Punkt..Liquidität..zweit wichtigster Punkt, Einnahmen aus Transfers können für die Erhöhung des Etats (Spielergehälter) und die Neu-Verpflichtung verwendet werden.


del Piero
11. April 2014 um 15:01  |  264206

Verrätst Du uns deinen Plan, oder ist der imnteam 😉


Exil-Schorfheider
11. April 2014 um 15:04  |  264209

@hurdie

Ist auch nur der erste Artikel gewesen, den ich fand, um die „SF“ zu belegen(seriöse Quellen, usw.).
Ja, der @dewm ist immer gut in so was.
Mit den drei frei gewordenen Mio rechne ich anfangs auch, aber eben nur so weit, dass diese nicht in die Ausgabenplanung einfließen, weil der Schuldendienst gegenüber den Banken nicht mehr stattfindet. Letztendlich müssen auch diese drei Muo erst erwirtschaftet werden.
Dass der Etat zur neuen Saison moderat steigt, liegt für mich in der Staffelung des neuen TV-Vertrages, nicht am KKR-Deal.

Aber manch einer meint ja, wir schwimmen seit dem 31.01.14 im Geld…


hurdiegerdie
11. April 2014 um 15:08  |  264210

del Piero // 11. Apr 2014 um 15:01
Hatte ich schon öfter, aber er ist deinem sehr nahe.

Muss jetzt weg. Wir kommen bestimmt drauf zurück. Wenn ich sage, Geld wird frei, heisst das, wir müssen es nicht in Schuldentilgung/Zinsen stecken, bzw. Cateringeinnahmen liegen wieder bei uns. Das deckt sich doch mit deinem, oder?

Bis später.


Kamikater
11. April 2014 um 15:25  |  264221

Berlin Südkreuz. Die Kölner pöbeln mit 2000 mitgereisten. Ganz schön was los…

@Finanzielle Einkaufamöglichkeiten
Wie haben in jedem Fall bei den 4 neu zu besetzenden Positionen wenig Geld zur Verfügung, so daß es eh nicht für große Sprünge reicht.


Freddie1
11. April 2014 um 15:26  |  264222

@del Piero

Zum Jerome-Deal:
Da gab es später noch Kohle nach dem Weiterverkauf, da wir noch eine Beteiligung hatten.
Mir ist sowas wie 2 Mio in Erinnerung. Sooo schlecht war der Verkauf seinerzeit nicht.
So, muss auch los.


King for a day – Fool for a lifetime
11. April 2014 um 15:33  |  264223

PK
Ramos fällt definitiv aus


Eigor
11. April 2014 um 15:44  |  264225

Na dann halt ohne Ramos….

——————Kraft——————-

Pekarik, –Langkamp,– Brooks, –vdB

———-Skjelbred, Hosogai———–

Cigerci, — Baumjohann, — BenHatira

—————–Allagui——————-


L.Horr
11. April 2014 um 15:57  |  264228

….. über´m Daum zu KKR-Geld : 61 Mio €

37 Mio € = Schuldentilgung ( Schulden bezahlt)

18 Mio € = 10% Vereinsanteil (Rechte zurück etc.)
6 Mio € = Signing Fee (Handgeld für 2014)

LG

Anzeige