Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(Seb) – Es hätte alles so gut gehen können. Doch die U23 von Hertha konnte in den vergangenen beiden Spielen gegen die direkten Konkurrenten in Babelsberg (0:1) und im Amateurstadion gegen Meuselwitz (0:2) nicht punkten. Damit ist aus der komfortablen Position nur noch eine gute geworden. Denn das Team von Ante Covic hat morgen (13.30/Amateurstadion) den Klassenerhalt immer noch selbst in der Hand. Gelingt ein Sieg, ist alles gut. Ansonsten ist rechnen angesagt und vor allem ein genauer Blick hinüber zur Partie zwischen Meuselwitz und Babelsberg, die punktgleich hinter den Blau-Weißen in der Tabelle stehen.

Worauf es ankommt, hat Ante Covic im Interview auf der Hertha-Website gesagt:

Wichtig ist, dass die Jungs nicht verkrampfen. Dass wir jeden Gegner in der Liga schlagen können, haben wir bewiesen. Beim Fußball ist es unmöglich, die Leistungsgrenze zu erreichen, wenn man verkrampft. Das wissen wir und wir arbeiten daran, dass unsere junge Mannschaft mit der notwendigen Lockerheit, aber natürlich auch fokussiert, an das Spiel herangeht.

Ich persönlich bin sehr gespannt, wie das junge Team mit dem Druck umgehen wird. Für die Fans wird vor allem die Anreise etwas kompliziert. Damit wie üblich auch Spiele mit höherem Risiko im Amateurstadion ausgetragen werden können, müssen die Fanströme konsequent getrennt werden. Im Olympiapark heißt das vor allem: lange Wege. Aber als Dauergäste kennt ihr das sicher schon. Ansonsten gibt es eine Infografik von Hertha.

U23 hat an Bedeutung verloren

Zwar spielt die U23 in der Ausbildung nicht mehr solch eine große Rolle wie noch vor vielen Jahren. Aber trotzdem wäre ein Abstieg fatal. Jos Luhukay betonte zuletzt den Wert des Teams vor allem für Profis, wenn diese nach Verletzungen wieder an den Wettkampfmodus herangeführt werden sollen. Und auch für Nachwuchsspieler, die nicht aus der A-Jugend direkt den Sprung zu den Profis schaffen, ist die U23 eine Chance. Ich erinnere in dem Zusammenhang an Alfredo Morales, der auf dem letzten Drücker noch den Absprung vom Talent zum Profi schaffte.

Wer es morgen nicht ins Stadion schafft, kann sich ab 13.30 Uhr im MDR die „Abstiegskonferenz“ anschauen. Die Hertha-Partie wird von Eik Galley kommentiert.

Kleines Häppchen zum Schluss: Einen Gruß, aber kein Bekenntnis zu Hertha, schickte Pierre-Michel Lasogga aus dem Urlaub.

Ich verabschiede mich für heute. Nachdem 66 Prozent gestern dafür gestimmt haben, dass ich mich in der Redaktion mit Hertha-Flip Flops fotografieren muss, mache ich mich auf den Weg zum Hauptbahnhof und besuche den Fanshop. Stay tuned 😉

Ich verfolge Herthas U23 gegen Lok Leipzig...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

167
Kommentare

Freddie1
23. Mai 2014 um 18:13  |  291083

Ha


rasiberlin
23. Mai 2014 um 18:13  |  291085

🙁


hurdiegerdie
23. Mai 2014 um 18:16  |  291088

brongsche


23. Mai 2014 um 18:32  |  291099

Falls unsere Jungs glücklos sein sollten:

„Ein „Hintertürchen“ gibt es für den Vorletzten der Abschlusstabelle am Ende aber doch noch. Nordost-Regionalliga-Meister TSG Neustrelitz spielt am 28. Mai und 1. Juni eine Qualifikation um einen Drittliga-Platz gegen den Südwest-Vertreter FSV Mainz 05 II, im Erfolgsfall müsste in der Nordost-Staffel nur Schlusslicht Rathenow absteigen.“
… sagt der MDR


Kamikater
23. Mai 2014 um 18:37  |  291106

Typisch @freddie…. 😉

*sagte ich bereits gestern…


23. Mai 2014 um 18:44  |  291112

Hoffentlich iss @Freddie nicht gegen ’ne Buhne geknallt …


Fnord
23. Mai 2014 um 18:47  |  291115

Ich verfolge die U23 gar nicht, muss arbeiten. Wenn es hier einen Live-ticker gibt, lese ich aber nach, was passiert ist. 😉


fechibaby
23. Mai 2014 um 18:49  |  291119

Das wird ja morgen wohl ein Heimspiel für Lok Leipzig werden.

http://www.lok-leipzig.com/de/info/aktuell/news/2014-05-23-vorbericht_herthaii.html


King for a day – Fool for a lifetime
23. Mai 2014 um 18:52  |  291124

Au Backe
Dann sehen wir ja demnächst tatsächlich halbnackte Journalistenfüsse


Exil-Schorfheider
23. Mai 2014 um 18:55  |  291127

2.300 Gäste-Fans bei einem Regionalliga-Auswärtsspiel sind schon eine Hausnummer.

Bin trotzdem erstaunt, dass dieses Spiel nicht im Jahn-Sportpark stattfindet, wo es doch immer hieß, dass dort die Sicherheitsspiele stattfinden.


kczyk
23. Mai 2014 um 18:58  |  291130

*denkt*
11. – auch gold


Liesschen
23. Mai 2014 um 19:04  |  291135

@ ja cool … endich Flip – Flop – Männer – Füsse ,

aber bitte perfekt gepflegt,

So viel Zeit muß sein


23. Mai 2014 um 19:14  |  291141

Und nur mit rasierten Beinen! Warum werden Minderheiten(-Meinungen) eigentlich immer unterdrückt? #maulmecker 🙁


Liesschen
23. Mai 2014 um 19:25  |  291144

@moogli // 23. Mai 2014 um 19:14

also halten wir fest rasierte beie , perfekt gepflegt , Flip -Flop und Männerfüsse…

okay das will ich sehen

du hast vergessen maulmecker- und – schimpf


etebeer
23. Mai 2014 um 19:36  |  291150

Eben lief auf sport1 ein für mich bewegener Beitrag über Christopher Schorch.
Wie es aussieht wenn Träume zerplatzen
und Verletzungen eine Karriere gegen Null fahren können.
Auf Real läßt er nichts kommen,
sie sind wie eine Familie dort und Raul hat Angerufen als er einen neuen Job beim VFL Bochum II bekam.
Vielleicht seine Chance wenn er Verletzungsfrei bleibt,
mit 25 Jahren ist es noch nicht zu spät.
Ich hatte seine Karriere nachdem er Hertha nach Madrid verließ aus den Augen verloren.
Alles Gute


Kiko
23. Mai 2014 um 19:45  |  291151

@fussballimtv: Laut @Daily_Star ist @bayer04fussball Favorit auf die Verpflichtung von Pierre-Michel #Lasogga. Auch englische Klubs seien interessiert.#HSV

Lasogga zurück zu Leverkusen??? Na ja wenns Geld stimmt 😉


Kamikater
23. Mai 2014 um 20:07  |  291159

@PML
„The Hammers as well as Everton and Newcastle have been told to pay more than £55,000-a-week to land German star Pierre-Michel Lasogga.

Lasogga is rated at £6m by current club Hertha Berlin after enjoying a successful campaign – scoring 13 goals in 20 appearances.“
Quelle:DS


apollinaris
23. Mai 2014 um 20:33  |  291164

boah, Mist..ich kann diesen schnöseligen BILD(et sich viel ein)- Typen ja nicht ausstehen( kenne ihn als Stammgast im DOPA).. , aber in diesem Kommentar bin ich bei 99,2% bei ihm. 😳


kczyk
23. Mai 2014 um 20:33  |  291165

*denkt*
lasogga wird viel zu wichtig genommen


laotse
23. Mai 2014 um 20:34  |  291168

7,5 Mio € sind aber ein bißchen wenig, Herr Preetz.


del Piero
23. Mai 2014 um 20:38  |  291170

@Kami 20:07
6 Pfund, das wären ja nicht mal 7,5 Euro
Vorherige meldungen sprachen von 10 EUR ?

Die Frage ist und bleibt, welchen Termin hat Hertha gesetzt (das müsste man mal rauskriegen) und was passiert danach.


Herthas Seuchenvojel
23. Mai 2014 um 20:41  |  291175

lt. Doppelpass-facebookseite: M.Gomez zu Barca?
1.April ist doch schon lange vorbei 😀
monatelang verletzt und die spielen eh ohne Stürmer
Hauptsache nen neues Gerücht, wa Wontorra & Co ?^^


del Piero
23. Mai 2014 um 20:43  |  291177

@etebeer 19:36
CH.Schorch
Verletzungen sind das Eine, schlechte Beratung eines Jungen das (völlig) Andere. Insofern tut er mir nur bezüglich seiner schlechten Ratgeber leid.
So viel Talent hatte er m.M. nach nicht und eine behutsame Entwicklung ohne extreme Druck, welchen man sicher hat, wenn man in die 1. will, wäre sicherlich besser gewesen für ihn.


hurdiegerdie
23. Mai 2014 um 20:44  |  291179

apollinaris // 23. Mai 2014 um 20:33

Dachte ich mir doch, dass ich dir damit eine Freude machen kann. 😉


Freddie1
23. Mai 2014 um 21:00  |  291184

@laotse und del Piero

…“is rated“ heißt doch „wird bewertet.“
Und nicht, dass dies unsere Forderung ist.


hurdiegerdie
23. Mai 2014 um 21:05  |  291186

Interessant war doch auch, wie der Schorch sagte, sie wollten halt alle weg. Und im Endeffkt sind sie dann auch alle weg. (Boatengs, Salihoviv, Asche, Ebert, Samba, ÄBH). Ich will gar nicht dran denken, was das für eine Truppe hätte gewesen sein sollen können.


Kiko
23. Mai 2014 um 21:12  |  291188

Neues vom Japaner!

@BILD_HerthaBSC: Manager #Preetz bestätigt in @BILD_Berlin Interesse an #Haraguchi: „Es stimmt, dass wir und mit dem Spieler beschäftigen.“ #hahohe #原口 #元気

Und!

@BILD_HerthaBSC: Wechsel kurz vorm Abschluss! Japan-Experte u. Ex-Trainer #Buchwald erklärt #Haraguchi – morgen in @BILD_Berlin! #hahohe #urawareds #原口 #元気


etebeer
23. Mai 2014 um 21:24  |  291192

del Piero // 23. Mai 2014 um 20:43

Nicht jeder wußte in dem Alter schon welcher Weg der richtige ist.
Da waren wir Zwei doch schon viel weiter. :roll:
Berater hin oder her,
die jungen Wilden verließen Hertha doch in alle vier Himmelsrichtungen.
Was LAKOSTET mit 17 Jahren die Welt. 😉


Agerbeck
23. Mai 2014 um 21:32  |  291193

wenn der micha sich schon so weit aus dem Fenster lehnt, dann war heute entweder die beflockungsmaschine defekt oder jemand hatte den Schlüssel zum Fotos Teller vergessen.

möglicherweise war auch der doc Himmel unpässlich…


Agerbeck
23. Mai 2014 um 21:34  |  291194

Fotos Teller = fotoatelier…verflixte korrektur


Agerbeck
23. Mai 2014 um 21:35  |  291195

Himmel = himself *argggghhh*


Kiko
23. Mai 2014 um 21:36  |  291196

Und noch was!

@BILD_HerthaBSC: Damit nicht genug! Alles zu @michaelpreetz und seinen Plänen mit #Hertha, #Lasogga, #Ronny & Co. – morgen im gr. Exklusiv-Interview! #hahohe


Kamikater
23. Mai 2014 um 21:37  |  291197

@delPiero
In dem Artikel des Daily Star steht ja auch nur, dass es zwei Vereine gibt, die bereit sind die 3,9 Millionen € für ihn im Jahr zu bezahlen.

Dass der Spieler 6 Million £ wert ist, ist ja auch nicht falsch, aber was danach tatsächlich für ihn bezahlt wird, steht auf einem anderen Blatt.
😉


herthabscberlin1892
23. Mai 2014 um 21:42  |  291200

Wie kann denn Genki Haraguchi von Guido Buchwald bewertet werden?

G.B. war bis 2006 Trainer in Japan – da war G.H. 15 Jahre alt?!

Ich wußte gar nicht, dass G.B. in Berlin geboren ist.


sunny1703
23. Mai 2014 um 21:45  |  291201

@herthabsc

Doch Buchwald ist gebürtiger Berliner! 🙂

lg sunny


sunny1703
23. Mai 2014 um 22:00  |  291205

Es gibt in diesem Land auch noch zwei drei Menschen,die interessiert eine Internationale Luftfahrtausstellung mehr als das Spiel von Mannschaften der 4.Liga zumal es klar war, dass der MDR die Übertragung der beiden Spiele übernimmt.

lg sunny


herthabscberlin1892
23. Mai 2014 um 22:07  |  291207

@Kamikater // 23. Mai 2014 um 22:00:

Vielleicht kannst Du mir meine Frage von 21:42 h beantworten 😉 ?


sunny1703
23. Mai 2014 um 22:14  |  291210

@herthabsc

Ich verstehe das so, das Buchwald immer noch die J League und ihre Spieler sehr genau beobachtet und auch seine Informationsquellen hat und dadurch zu dieser Beurteilung des Spielers kommt!

Der Rest ist BZ/ Bild/Kurier Boulevardstil! 🙂

lg sunny


herthabscberlin1892
23. Mai 2014 um 22:15  |  291212

@sunny1703 // 23. Mai 2014 um 22:14:

Danke Dir 🙂 !


sunny1703
23. Mai 2014 um 22:19  |  291214

@herthabsc

OT: Hast Du die SMS erhalten? Große Freude für Dich und ich fand es wieder eher enttäuschend! Vielleicht wird es nach der Neueröffnung besser!

Sorry für OT!

lg sunny


Kamikater
23. Mai 2014 um 22:24  |  291216

@sunny @hbsc1892
So denke ich das auch. Man hätte auch Littbarski fragen können. Ist auch Berliner, hat auch in Japan gearbeitet.


HerthaBarca
23. Mai 2014 um 22:24  |  291217

Da ich morgen nicht in Berlin bin, kann ich mich leider nur über unseren Liveticker am Ball bleiben!


herthabscberlin1892
23. Mai 2014 um 22:29  |  291218

@sunny1703 // 23. Mai 2014 um 22:19:

Jetzt, wo Du es mir schreibst – Ja, lieben Dank (besonders für das Foto)!

Die Penne Salsiccia bei Giacomo sind mir sowieso lieber 😉 .

OT over and out.


jenseits
23. Mai 2014 um 22:47  |  291221

@Kiko

Ich suche inzwischen schon nach Deinen neuesten Nachrichten hier. Vermelden bitte bald den nächsten Transfer. 😉


kczyk
23. Mai 2014 um 23:06  |  291225

*denkt*
das spielerkarussell kommt in fahrt und noch niemand offiziell ausgestiegen.
nun könnt es für manche gefährlich werden.
aber sollte hertha kommende saison wieder nicht wenigstens in die 3. pokalrunde schaffen, kündige ich meine mitgliedschaft bei immerhertha.
basta !


hurdiegerdie
23. Mai 2014 um 23:32  |  291229

kczyk // 23. Mai 2014 um 23:06

Ich glaube, dass das Spielerkaroussel bei der Schlüsselpostion von Hertha (Sturm) noch gar nicht angefangen hat.

Ich glaube, der Fehler beim ersten Abstieg war das Zocken um den Russen, und dann kam Ramos zu spät.

Diesmal mache ich mir keine Sorgen. Es wird bereits alles dahinter sauber aufgebaut. Mit Sami und Wagner (jawoll) haben wir funktionierende B-Lösungen.

Der neue Stürmer wird spät kommen, so meine Prognose. Viele werden Verletzungen oder die Leistungen bei der WM abwarten. Aber Hertha hat ja das Team jetzt schon fast beisammen. Ich kann da gut warten.


kczyk
23. Mai 2014 um 23:38  |  291232

@hurdiegerdie – um die mannschaft mach ich mir auch keine sorgen, wohl aber um meine wünsche und träume, was die alte dame betrifft.
und pokal sollte nun endlich mal halbwegs klappen.


hurdiegerdie
23. Mai 2014 um 23:43  |  291233

kczyk // 23. Mai 2014 um 23:38

Ist ok. Pokal interessiert mich zur Zeit gar nicht. Das ging auch mit einer Super-Mannschaft um Marcelino nicht. Es wäre zwar mal schön, aber mich interessiert nur die Konsolidierung in der ersten Liga.


cameo
23. Mai 2014 um 23:48  |  291236

Der brasilianische Nationalspieler David Luiz wechselt vom FC Chelsea zum französischen Champion Paris St. Germain. Zuletzt war spekuliert worden, der Defensivspieler werde im Tausch gegen Bayerns Mandzukic nach München geholt. (sid)


23. Mai 2014 um 23:53  |  291238

jep, einzig die Liga ist mir wichtig. Je klarer wir dort auftreten, desto mehr fällt auch für den Pokal ab. Unterm Strich: lieber einen guten 10. Platz und Achtelfinale. Als Endspiel und 15.


kczyk
23. Mai 2014 um 23:54  |  291239

*denkt*
konsolidierung ….. ein schweres geschäft.
ab platz 9 spielen alle mannschaften bis wenige spieltage vor saisonende um den abstieg.
um die plätze 7 und 8 streiten sich gegenwärtig 6 mannschaften.
es wird auch kommende saison nicht leicht.
und lieber die 2. hochzeit im pokal statt in der EL.


hurdiegerdie
24. Mai 2014 um 0:05  |  291241

kczyk // 23. Mai 2014 um 23:54

Ich denke mal mit. Ich sehe deine Einschätzung wie du, aber ein Pokal-Halbfinale durch glückliche Auslosung hilft mir wenig, wenn wir absteigen.

Wenn die Mannschaft läuft und es gute Auslosungen gibt, dann läuft auch der Pokal.

Es wird ja viel Kritik an dem verlorenen Pokalspiel gegen Kaiserslautern geübt. Zu dem Zeitpunkt lief es nach gutem Start nicht gut für Hertha. Ein Ausscheiden mit der ersten Mnnschaft im Pokal wäre ein weiterer Rückschlag gewesen. Hertha dominierte die erste HZ mit der „zweiten“ Mannschaft, die Aufstellung war also so schlecht nicht.

Nach Schlappen in der Bundesliga wurde nach dem Pokalspiel dann gegen Mainz gewonnen, und man war wieder auf Kurs.

Für mich: richtig gemacht!


etebeer
24. Mai 2014 um 0:11  |  291244

del Piero
24. Mai 2014 um 0:27  |  291247

@Freddie 21:00
und ich dachte „its rated“ heißt die Summe ist geraten 😆

Die Gruppierung von @kczyk teile ich nicht. Mir sind dieses Jahr zu viele Unbekannte.
Was bekommt der HSV überhaupt als Kader zusammen, wie kommt Veh in Stuttgart, der Trainer in M05 und Schaaf in Fa.M klar, spielt Hoppseinheim diesmal von Anfang an erfolgreich (dem Kader entsprechend) Wie läufts bei den Teams die überwiegend WM Teilnehmer abgestellt haben. Kann sich der Fzeh weitestgehend aus dem Abstiegskampf heraushalten (also anders wie diese Saison wo ja ein Aufsteiger nix mit am Hut hatte 😉 ) Warum sollte Werder nicht weiter unten rumkrxeln. Überrascht uns Freiburg wieder, weil Doppelbelastung fällt weg.

Fragen über Fragen.


del Piero
24. Mai 2014 um 0:34  |  291248

@etebeer 0:11
Naja was solls auch neues geben, da wir ja hier immer alles zuerst wissen 😉
Bloß Mathe kann der Lange nicht. Wenn Lasogga geht holen wir 1-2 Neue. Mathematisch gesehen wäre also Lasso 1 1/2 Stürmer :roll:


Exil-Schorfheider
24. Mai 2014 um 1:32  |  291261

@pokal

Hertha selbst plant das Erreichen der zweiten Runde ein. Mir ist ebenfalls die Konsolidierung in der Liga wichtiger.

Ein neuer Stürmer, so er denn kommen soll/muss, kann auch spät zur Mannschaft stoßen. Die Saison fängt ja erst kurz vor Transferfenster-Ende an.


Exil-Schorfheider
24. Mai 2014 um 1:33  |  291262

Ach ja:

Wunschlos für die erste Runde DFB-Pokal:

Holstein Kiel!

😀


pathe
24. Mai 2014 um 5:32  |  291285

Nö, lieber eine Mannschaft aus dem Süden der Republik. Und am besten Sonntag als Spieltag. Werde in dieser Zeit in der Nähe von Dinkelsbühl sein… 🙂


HerthaBarca
24. Mai 2014 um 6:45  |  291291

Laut Sky News ist Genki Haraguchi von Hertha verpflichtet!


sunny1703
24. Mai 2014 um 7:01  |  291293

@HerthaBarca

Ein wie ich finde interessanter Spieler, der uns das bringen könnte, was uns letzte Saison fehlte. Torgefahr auf mehreren Schultern.

Das ist dann wieder ein geräuschloser Transfer von MP und auch ein Zeichen, dass das scoutingsystem auch funktioniert! 🙂

Mit dem Willkommen warte ich bis zur offiziellen Bekanntgabe.

Ich bin gespannt ob PML nun wirklich unser Stürmer Nummer 1 ist oder ein anderer, der dann eben noch 1,2 Transfers in dem Bereich zur Folge hätte.

Und ich bin gespannt, wer nächste Saison bei Hertha öfters auf der Tribüne sitzen wird.

lg sunny


backstreets29
24. Mai 2014 um 7:15  |  291295

Guten Morgen,

sehr starke Performance von Preetz
Da sieht man auch, dass er frühzeitig m it den
Planungen beginnen konnte.
Alles sehr smart und geräuschlos.
Ick finde dit dufte 😉


Exil-Schorfheider
24. Mai 2014 um 7:42  |  291299

King for a day – Fool for a lifetime
24. Mai 2014 um 8:07  |  291304

Ya Konan ?
Des konan net sein

Zu Bildtypisch in diesem Fall


Sir Henry
24. Mai 2014 um 8:09  |  291305

Das Bild-Interview hat überhaupt keine neuen Informationen. Vergeudeter Speicherplatz. Vergeudetes Papier.

Kein Vorwurf an den Langen. Schwache Gesprächsführung.


sunny1703
24. Mai 2014 um 8:22  |  291306

Ya Konan, ich weiß nicht so recht, sicher torgefährlich, wenn fit, aber schon 30 und eben häufig verletzt. Wäre ein riskanter Transfer!

http://www.transfermarkt.de/didier-ya-konan/verletzungen/spieler/39198

lg sunny


todde
24. Mai 2014 um 8:31  |  291307

… natürlich im Stadion. Alles für den Klassenerhalt. (18%, 33 Stimmen

Wer ist denn noch alles im stadion???


Kamikater
24. Mai 2014 um 8:35  |  291308

@Sir
Plätze freihalten im Amateurstadion wird scheinbar wirklich nüscht heute, aber ich versuchs, ok?

Allen einen schönen Tag!


Sir Henry
24. Mai 2014 um 8:41  |  291309

@Kami

Danke, ganz prima.


linksdraussen
24. Mai 2014 um 9:42  |  291317

Die Transferpolitik seit Wiederaufstieg finde ich saustark. Respekt, den Herren Preetz, Luhukay und Schiller!


Kamikater
24. Mai 2014 um 9:44  |  291318

Auch wenn das viele wieder nicht interessant genug finden werden: wir haben heute ein Kat C Spiel. (Nein, ich weiß nicht, ob das Warsteiner -2% hat).


Etebaer
24. Mai 2014 um 9:45  |  291319

Verletzungsanfällige Spieler hat Hertha ja genug – ich glaub in dem Bereich wäre eine Verschwächung angesagt 😉


sunny1703
24. Mai 2014 um 9:47  |  291320

@Kami

Ich finde sowas interessant. Eigentlich schlimm, dass sowas erwähnt werden muss.

@todde

Danke für den link

lg sunny


Kamikater
24. Mai 2014 um 9:49  |  291321

@sunny
😉
Kommste auch? Ich war schon vorsorglich am Dienstag auf der ILA…


Sir Henry
24. Mai 2014 um 9:56  |  291322

Wobei es einen Unterschied zwischen Überschrift und Text beim Morgenpostartikel gibt.

Oben steht es als vollendete Tatsache, im Text steht „ist interessiert“.

Abwarten.


Freddie1
24. Mai 2014 um 10:01  |  291323

@exil 7:42

Ich sach doch, die lesen hier alle mit. 😉
Hatte doch den Namen gestern rein geworfen.

Wobei es natürlich zu erwarten war. Wir suchen einen Stürmer und er ist quasi ablösefrei.


24. Mai 2014 um 10:02  |  291324

Ich fahre doch nicht zur WM. 😉

„Die WM-Eröffnungsstadt Sao Paulo hat am Freitag den längsten Stau ihrer Geschichte registriert. Auf den mit Kameras beobachteten Straßen staute sich der Verkehr um 19.00 Uhr (Ortszeit) auf eine Länge von 344 Kilometern, wie die Verkehrsbehörde CET mitteilte. Damit ist die Rekordmarke vom 14. November 2013 eingestellt, als die Blechlawine nach Medienberichten eine Länge von 309 Kilometer erreichte. Für Stau sorgte nicht nur der Feierabendverkehr, sondern auch Regen und viele ausgefallene Ampelanlagen. In Sao Paulo wird am 12. Juni die WM eröffnet.“
von zdf.de


sunny1703
24. Mai 2014 um 10:04  |  291326

@Kami

Wäre gerne, aber ich muss heute mittag,sowas gibt es auch bei mir ab und zu, arbeiten.

Wünsche aber Euch allen ein schönes Spiel und natürlich mindestens einen Punkt.

lg sunny


24. Mai 2014 um 10:33  |  291332

Morjn,
wenn ich Kommentare lese wie zuletzt heute um 7:15 und 9:42 Uhr, wird es mir akut zuviel mit den Lobhudeleien für die Einkaufspolitik seit Sommer 2012.

Ich bin gerne bereit, Applaus und Lob zu geben für die Einkäufe im Sommer 2012 und 2013, die (fast) alle dazu beigetragen haben, bis zum 31. Spieltag der Saison 2013/2014 den Klassenerhalt in der Bundesliga zu sichern. Auch die (aufwändige) Trennung von Maik Franz oder das Leihgeschäft Lasogga/Skjelbred bekommt mein volles Lob.

Ob es Luhukay gelingt, mit den Einkäufen des Sommers 2014 eine Mannschaft zu formen, die im Pokal die 2. Runde oder mehr erreicht, und eine Ligasaison fern der Abstiegsränge spielt, ist dagegen aus meiner heutigen Sicht vollkommen ungewiss. Und das hat nichts damit zu tun, ob meine Kaffeetasse gerade halbvoll oder halbleer ist. Applaudiert das Publikum in der Berliner Pilharmonie vor Beginn einer Aufführung, nur weil eine neue 2.Geige und eine 3.Posaune mitspielen? Nein.

Applaus und Lob spende ich nur, wenn der Vorhang fällt oder die Künstler die Bühne verlassen. 😎


King for a day – Fool for a lifetime
24. Mai 2014 um 10:41  |  291334

浦和のFW原口元気(23)が、 ドイツ1部のヘルタへ完全移籍す ることが22日、決定的となった 。浦和と原口の契約は来年1月末 まで残っているが、ヘルタが移籍 金を払って獲得する方向でクラブ 間交渉が最終段階に入った。7月 15日までのJ1リーグ戦の中断 期間中に契約となる見通しだ。


24. Mai 2014 um 10:44  |  291335

hole in one kfd@y 😎


todde
24. Mai 2014 um 10:48  |  291336

Die 22., daß (23), der permanente Wechsel zu
Was google so übersetzt, king…

Hertha ein Teil von Deutschland FW Genki Haraguchi von Urawa wurde entscheidend. Vereinbarung vom Haraguchi und Urawa verbleiben, bis Ende Januar nächsten Jahres in die Richtung des Erwerbs von Hertha zahlt die Ablösesumme in die Endphase Verein Verhandlungen. Es wird erwartet, dass ein Vertrag während der Liga-Pause J1 bis zum 15. Juli sein.


24. Mai 2014 um 10:51  |  291337

Blauer Montag // 24. Mai 2014 um 10:33
:roll: erzähle doch mal was von Vorfreude ! 😉


Sir Henry
24. Mai 2014 um 10:54  |  291338

@Todde

Klingt in der Rohübersetzung noch etwas rau. 😉


del Piero
24. Mai 2014 um 10:55  |  291339

@Exil 01:32
Hertha plant schon seit langem immer nur die 2.Runde im Pokal ein. Dabei geht es aber um den Finanzplan (Einnahmen), nicht um die Prioritäten. Man hofft dabei immer natürlich auf weitere Runden, welche dann finanziell als zusätzliche Einnahmen ausgewiesen werden können.
Man könnte natürlich auch mit mehr Runden planen 😆 hätte aber dann bisher immer ein Problem mit der Lizenzthematik bei der DFL.
Aber nur darum geht es.


King for a day – Fool for a lifetime
24. Mai 2014 um 10:55  |  291340

OT @ ALL

Morgen bitte zum Volksentscheid gehen und pro 100% Tempelhof stimmen

Wenns euch egal ist, dann erst recht 😉


jscherz
24. Mai 2014 um 10:56  |  291341

bei Transfermarkt übersetzt das jemand so:
„Der Wechsel steht laut Nikkansports kurz vor dem Vollzug. Sein letztes Spiel für Urawa wird er vermutlich am 1.6. gegen Nagoya im Pokal absolvieren. Gestern beim Training wollte er sich nicht zu den Gerüchten äußern. „


24. Mai 2014 um 10:57  |  291342

Ich finde das permanente Ausschütten höchsten Lobes auch etwas anstrengend und ein wenig unwirklich… Da ich ( aber) rein ergebnisorientiertes Urteilen weder mag noch schätze und etwas feist finde, wage ich es schon jetzt und wiederhole: sehr klares und strukturiertes Handeln bis jetzt. Alle Positionen waren ( offenbar früh!)erkannte Baustellen .,Dass die so schnell bearbeitet wurden, spricht für außergewöhnlich gute Verhandlungsstrategie und sehr gute Kommunikation zwischen Trainer und Manager. Entscheidend bleibt aber die “ Königsposition“: der vorderste Stürmer. Erst , wenn da bekannt ist, wer der Sturmführer sein wird, traue ich mir eine abschließende Bewertung zu. Und diese kann ich vor der Performance abgeben…Denn zwischen einem philharmonischen Orchester und einer Fussballmannschaft besteht nicht der kleinste Zusammenhang…Das liegt unter anderem daran, dass weder der Trainer noch die Spieler einen Notenständer vor sich stehen haben, an die sie sich mindestens halten können… Wie auch immer, dieses Bild ist so abwegig, das ich gar nicht weiter drin bleiben mag 🙂
Bisher sieht alles nach einer sehr guten Performance aus. Ob das alles dann ineinander greifen kann, ist von so vielen Variablen abhängig..auch vom Faktor Glück ..da wäre es gegenüber den Sportlichen Leitern( aller Vereine) sehr unfair, immer erst nach einer Saison zu urteilen. Klar ist natürlich: funktionieren die Transfers letztlich nicht, fließt das in die Endabrechnung mit ein 🙂 Logo.


del Piero
24. Mai 2014 um 10:58  |  291343

@All
Kann heute nicht zur U23 😥 wegen
Familientag auf der ILA. Bitte die Daumen für mich mittdrücken.
Ich erwarte dann aber zum Abend hin einen ausführlichen Bericht hier 😉


del Piero
24. Mai 2014 um 11:03  |  291346

@King 10:22
Ich werde zweimal mit Nein stimmen, aber ist das hier nicht ein Fußballblog?


Freddie1
24. Mai 2014 um 11:03  |  291347

@bussi

Zumal es aus meiner (!) Sicht ein untauglicher Vergleich ist.
Ich kann doch die getätigten Verpflichtungen bewerten, kritisieren und benoten,ohne zu wissen, wie die Saison laufen wird. Hinterher kann ja jeder ;).
Ein Sir Simon Rattle ist für jedes Orchester eine Superverpflichtung. Das weiß ich vorher. Auch wenn sich im Laufe der Saison mal dann verspielen.
😉


24. Mai 2014 um 11:05  |  291348

Gerne doch
Bussi // 24. Mai 2014 um 10:51 Uhr

Ich verspüre akute Vorfreude auf den Karneval der Kulturen und einen Besuch auf dem Schenckendorffplatz im Juli 2014.


Kamikater
24. Mai 2014 um 11:06  |  291349

@Bussi
Die sind dann zum Anstoss rechtzeitig am 12.06. am Stadion.

@King
Wobei das nur im konjunktiv geschrieben steht… 😉


Freddie1
24. Mai 2014 um 11:07  |  291350

@king

da ich aber für eine Randbebauung bin, muss ich wohl anders abstimmen 😉


Kiko
24. Mai 2014 um 11:07  |  291352

@BILD_HerthaBSC: #Urawa siegt im Pokal 1:0 in #Niigata. Herthas Fast-Neuzugang #Haraguchi sitzt 90 Minuten auf der Bank. #urawareds #原口元気 #hahohe #hertha


Stiller
24. Mai 2014 um 11:12  |  291353

Bis jetzt hat Hertha mit seinen Spielerverpflichtungen a priori alles richtig gemacht. Das Spiel soll mehr Offensive bekommen. Ich gehe auch von hohem Dauerdruck und intensiverem Pressing aus.

Das bedeutet auch im DM und der IV viel Laufarbeit und gutes (vorgezogenes) Stellungsspiel. Was die Suche nach einem Innenverteidiger betrifft, habe ich noch nicht verstanden, warum eigentlich Peter Niemeyer dort noch keine Berücksichtigung gefunden hat. Er hat mE dazu alle Qualitäten incl. Spieleröffnung – müsste aber in der Vorbereitung etwas Zeit bekommen, um sich darauf einzustellen.

Inspiriert durch JLus Vorliebe für spielstarke Eröffnungsspieler in der IV kann ich mir u. a. auch vorstellen, dass sich Lusti und Haji innerhalb eines laufintensiven Spieles in der IV und DM abwechseln. Natürlich müsste daneben immer ein 2. großer IV (also Langkamp oder Brooks) auf dem Platz stehen.

Sollte – wie ich vermute – auch Peter Niemeyer das spielen können, dann hätte Hertha mit diesen Spielern taktische Variationsmöglichkeiten wie z. Z. kaum eine zweite Mannschaft in der Liga.


24. Mai 2014 um 11:13  |  291355

Du kannst gerne an meinen Vergleichen herum nörgeln Freddie1.
Aber dein Vergleich um 11:03 Uhr ist noch schlechter als meiner um 10:33 Uhr.

„Sir Simon Denis Rattle, OM, CBE (* 19. Januar 1955 in Liverpool) ist ein britischer Dirigent und seit 2002 Chefdirigent der Berliner Philharmoniker.“ http://de.wikipedia.org/wiki/Rattle
Ich verglich Fußballspieler mit Musikern, nicht mit Dirigenten.

#hauptsachenörgeln#hauptsachenörgeln#hauptsachenörgeln 🙁


hurdiegerdie
24. Mai 2014 um 11:16  |  291356

100ster


Das ewige Talent
24. Mai 2014 um 11:16  |  291357

OT @King for a day – Fool for a lifetime // 24. Mai 2014 um 10:55

Meine Stimme hast Du bzw. die 100%THF-Leute!

Sorry, @Freddie1. 😉


24. Mai 2014 um 11:18  |  291358

@ Tempelhofer Feld. 2 x mit “ nein“ abzustimmen, ist für mich die am wenigsten griffige Abstimmung. Der Wahlzettel macht es uns ziemlich schwer, finde ich. Eine sehr gute Hilfe bietet dieser link:
http://www.berliner-zeitung.de/tempelhofer-feld/tempelhofer-feld-der-stimmzettel-gefaehrdet-den-volksentscheid,22786336,27083102.html


24. Mai 2014 um 11:20  |  291359

Als OM mit 59 Jahren wäre Simon Rattle wohl auch zu alt für Hertha. Zumindest als Spieler … 😆

Peter Niemeyer als IV möchte ich nicht noch mal sehen nach den Eindrücken der letzten Abstiegssaison. Ich weiß nicht, ob er zumindest im Training bei Luhukay jemals diese Position seitdem gespielt hat.


24. Mai 2014 um 11:21  |  291360

Hi hurdie, wo wanderst du zur Zeit über diesen Planeten?


todde
24. Mai 2014 um 11:23  |  291361

@sir

jo, finde ich auch 😉


HerthaBarca
24. Mai 2014 um 11:24  |  291362

Blauer Montag // 24. Mai 2014 um 10:33
Da issser wieder! Das permanente Bedenkenträgerdasein! Aber es muss auch empathielose Warner geben – auch das gehört zu der Vielfalt dieses Blogs!


HerthaBarca
24. Mai 2014 um 11:27  |  291363

@BM
Ich den Status als Obernögler wird Dir hier keiner streitig machen wollen!


24. Mai 2014 um 11:27  |  291364

HB, das Etikett des ewigen Bedenkenträgers kannst du gleich wieder shreddern. Zumindest in meiner Selbstwahrnehmung ist es vollkommen unpassend.


King for a day – Fool for a lifetime
24. Mai 2014 um 11:28  |  291365

@ del piero

Ja, ist ein Fussballblog
Und auf dem Tempelhofer Feld kann man wunderbar Fussball spielen


24. Mai 2014 um 11:28  |  291366

Das gleiche gilt für die vollends diffamierende Bezeichung als Obernörgler HB


24. Mai 2014 um 11:31  |  291367

P.S .
Ich finde schon, dass man in einem halbwegs aufgeklärtem Fussballblog auf besondere Spielarten unserer Demokratie hinweisen kann und für eine Beteiligung an einem Volksentscheid werben kann. Nicht passend wäre vielleicht, eine penetrante Werbung für die Eine oder Andere Position.
Stimmt bitte auch über ab..und ,wenn möglich,richtig… : razz:
Ich vermute, das ich mal wieder beide Wahlen verlieren werde 😎


24. Mai 2014 um 11:31  |  291368

Und wenn wir beide in Zukunft auf diffamierende Etiketten verzichten HB, können wir uns bei Bedarf noch mal sachlich unterhalten über den Unterschied zwischen Empathie und Sympathie.

Hier im Blog, per Email, Telefon oder persönlich. Ganz wie du möchtest.


24. Mai 2014 um 11:33  |  291369

edit: stimmt bitte auch über Europa ( und TTIP) ab..und das möglichst richtig 😛


Stiller
24. Mai 2014 um 11:34  |  291370

BM, soweit ich weiß, hat PN damals nur 2x IV gespielt. Einmal beim 3:3 gegen Bayer04 und einmal bei 1:2 gegen 1.FCK (wo er das einzige Berliner Tor schoss aber mit gelb-rot vom Platz flog). In diese Spiele wurde er OHNE Vorbereitung reingeschmissen und hatte Bastian als IV an seiner Seite. Das würde ich nicht als Maßstab nehmen.

Damals hat der Trainer zB Ramos 2x vorzeitig vom Platz genommen – unter JLu hat er sich dann wieder entwickelt.


Freddie1
24. Mai 2014 um 11:35  |  291371

@bm

da ich häufiger Gast in der Philharmonie bin, ist mir Sir Simon Rattle nicht unbekannt. Aber danke für die Wiki -Belehrung.
@apo hat ausgeführt, warum dein Vergleich mindestens hinkt. Im Übrigen nörgelt von uns beiden nur einer. Und das bin nicht ich.
Hatte nur versucht aufzuzeigen, dass man sehr wohl die Transferpolitik bewerten kann, ohne Kenntnis des Endes der Saison. Wie gesagt: hinterher kann jeder und Kritik ist dann wohlfeil.
So genug der überflüssigen Diskussion. Widme mich wieder dem Strand und der ruhigen Nordsee. Den Besuchern nachher im Stadion viel Erfolg.


Ursula
24. Mai 2014 um 11:36  |  291372

PROST! 111 ter….

#hauptsachnörgeln#hauptsachenörgeln…..

Es wird doch wohl noch der letzte „Nörgler“
aus diesem Blog „rauszukriegen“ sein, oder…???

Eintracht, Einklang und Harmonie, so nahe
waren „wir“ noch nie…!

Macht Spaß HIER, ab und zu noch mal zu lesen…


24. Mai 2014 um 11:37  |  291373

@ BM: muss ich nun jeden, der meiner Meinung nach, einen haarsträubenden Vergleich anstellt, anrufen oder mailen, bevor ich meine eigen Meinung darüber sage? Du etikettierst doch alle drei Tage, in dem du die blogger in Fraktionen teilst..? Selbstwahrnehmung, wie du selbst sagst.. bitte überprüfen.


24. Mai 2014 um 11:53  |  291377

Du Freddie1 // 24. Mai 2014,
nörgelst um 11:35 Uhr weiterhin an meinem Vergleich herum, den ich weiterhin für passend halte. Wer jetzt noch der Nörgler ist, kann jeder Leser selbst entscheiden.

apollinaris // 24. Mai 2014 um 11:37 Uhr
Ich teile hier nichts und niemanden in Fraktionen oder Schubladen und verteile keine Etiketten. Das machen andere hier und heute.

Ich schrieb um 10:35 Uhr, wofür ich Lob und Applaus verteile. Wer meinen Kommentar #291332 nicht versteht, kann gerne noch mal nachfragen, um Fehlinterpretationen/Missverständnisse zu vermeiden.


hurdiegerdie
24. Mai 2014 um 12:03  |  291380

@bm,

lass dich nicht anmachen. Eine Fussballmanschaft wurde schon öfter mit einem Orchester verglichen (sicher auch von Netzer oder Beckenbauer), wobei der Trainer dann der Dirigent ist.

Ich finde den Vergleich gar nicht schlecht. Betritt das Orchester die Bühne gibt es wohlwollenden Applaus, standing Ovations gibt es nur am Ende.

Ich kann Hertha wohlwollenden Applaus geben. Aber ob Stocker den Sprung aus der Schweiz schafft, Hegeler vom Ergänzungsspieler zum Stammspieler wird, ob Platte wirklich besser als vdB ist, wissen wir nicht, und der Japaner soll sich ja erst langsam eingewöhnen.

Haut das wieder alles so hin wie letztes Jahr, gibt es auch donnernden Applaus.

Mit Nörgeln hat das wenig zu tun . Ausserdem bin ich die Oberunke.


Stiller
24. Mai 2014 um 12:05  |  291381

Man sollte (nach Möglichkeit) über die Sache und nicht über Personen streiten. Persönliche Angriffe führen automatisch zu persönlicher Gegenwehr. Sachargumente finden dann idR kein Gehör mehr, das Klima wird vergiftet und Schubladen“denken“ macht sich breit. Ist in der Familie wie im Blog so.


24. Mai 2014 um 12:13  |  291383

Danke für die verständnisvollen worten hurdie und Stiller. Wenn mich jemand in die Schublade „Obernörgler“ oder „ewiger Bedenkenträger“ stecken will, fühle ich mich in der Tat missverstanden und/oder angemacht.

So weit so ungut in meiner Wahrnehmung.


Stiller
24. Mai 2014 um 12:20  |  291384

😉

Es fällt jedem schwer, auf persönliche Angriffe nicht persönlich zu antworten. Manchmal schafft man es einfach nicht. Aber es bringt am Ende Tages nix. Fehler machen wir alle.

Aber manchmal gibt es halt relativ viel Noise und wenig Content. Sich dann mal ein wenig Ausklinken kann uU helfen.


24. Mai 2014 um 12:25  |  291386

😉 Stiller // 24. Mai 2014 um 12:20
Da ich hier keine persönlichen Angriffe gestartet habe, muss ich mich heute nicht ausklinken. Obwohl die Arbeit in der Küche und auf dem Schreibtisch immer lauter ruft …. :roll:


linksdraussen
24. Mai 2014 um 12:28  |  291387

@Stiller zu Niemeyer als IV: Peter Niemeyer ist ein toller Kämpfer, der in der Aufstiegssaison mit seinen Tugenden und Fähigkeiten ungemein wichtig war. In der letzten Saison würde aber doch sehr deutlich, dass er fußballerisch stark limitiert ist. Als IV ist er mir auch zu langsam. Leider!


Stiller
24. Mai 2014 um 12:28  |  291388

…. :roll:


24. Mai 2014 um 12:28  |  291389

zum Glück gibt es ja die positiven Beiträge, wie z.B.

linksdraussen // 24. Mai 2014 um 09:42
Die Transferpolitik seit Wiederaufstieg finde ich saustark. Respekt, den Herren Preetz, Luhukay und Schiller!

und wenn @BM erst am 34. Spieltag applaudieren kann … seine Sache. Aber zu jedem Neuzugang den gleichen Quark zu rühren ? Das muss nicht sein.
Aber welcher „Nörgler“ Ü40 kann sich noch ändern ? Ich nicht. 😉 Ich „nörgle“ weiter rum … 🙂


Freddie1
24. Mai 2014 um 12:29  |  291390

@hurdie 12:03

Mir ist nicht erinnerlich, wann das letzte mal ein Musiker eines anderen Orchesters der ersten Geige rein gegrätscht ist und ihm das Notenblatt geklaut hat 😉


Stiller
24. Mai 2014 um 12:30  |  291391

@linksdraussen

Wahrscheinlich gibt es da wohl Defizite; oder sollte der alte Fuchs JLu das noch nicht in Erwägung gezogen haben???

Aber was hältst Du von der Idee, eventuell Lusti und Haji zwischen DM und IV rochieren zu lassen? Ich habe solch eine Variante bisher noch nirgendwo gelesen.


apollinaris
24. Mai 2014 um 12:34  |  291392

also..gut, noch sin Wort ( Senf) von mir dazu. Der Vergleich ist dann gut, wenn man ein Orchester mit einer Einer Mannschaft vergleicht, wenn man das Gefüge, das Zusammenwirken meint und dann ist der Trainer der Dirigent. Diesen Vergleich kenne ich seit..ich will nicht übertreiben, aber ich schätze, seit 30 Jahren. Aber der Vergleich zielte in eine andere Richtung, eine wirklich vollkommen andere Richtung . Das Bild ist oberschräg und wer sich das genauer überlegt, weiss das auch. Wenn ein Dirigent fragwürdige Partituren zusammenstellt, ein Sache,die man als Kundiger vorher schon beurteilen kann. Ob der jeweils Betreffende Musiker dann versagt,ist dann wieder eine andere Geschichte ( Ebene). Man kann IN BEIDEN Fällen vor dem Konzert ( Saison) eine Kritik abgeben ( positiv, negativ) . Und natürlich ( wie immer) abschließend, nach der Geschichte. Aber gar nichts sagen und dann auf das “ Ergebnis“ warten,ist, wie @freddi sagt, wohlfeil.

@ BM: ich finde, das du sehr sehr oft Noten und Etiketten verteilst. In diesem blog für mich sogar mit einer Ausnahme am Häufigsten. Meine Wahrnehmung/ Meinung


HerthaBarca
24. Mai 2014 um 12:34  |  291393

@bm
Können wir gerne in der nächsten Turmrunde persönlich machen! Ich wollte Dich nicht persönlich angreifen, sondern gebe nur meine Beobachtung Deiner Einträge wieder!
Nix für ungut!


Freddie1
24. Mai 2014 um 12:35  |  291394

@stiller
Ich finde auch, dass Peter immer stets am Rande der gesunden Härte zum Foul spielt.
Im Mittelfeld finde ich das gut, er setzt Zeichen und ist ein vorbildliches Kampfschwein.
Im eigenen Strafraum aber ….


Stiller
24. Mai 2014 um 12:36  |  291395

@HerthaBarca :thumb:


apollinaris
24. Mai 2014 um 12:36  |  291396

sorry, die Grammatik habe ich während der Busfahrt verloren. Mache Pause, bis ich wieder zuhause bin.. 😆


Stiller
24. Mai 2014 um 12:39  |  291397

@Freddie1

Ja, so ein Gefühl habe ich auch im Hinterkopf; auch, dass er für eine „Umschulung“ (Fortbildung???) vielleicht schon zu alt ist. Aber sicher bin ich mir nicht.


Freddie1
24. Mai 2014 um 12:40  |  291398

Hm, “ immer stets“ ist auch guter Deutsch.
Zu viel Sonne…


24. Mai 2014 um 12:41  |  291399

Für wohlfeil kann jeder halten, was er mag. Für mich ist entscheidend, was am Ende raus kommt.

Falls du @po deine Aussage um 12:34 Uhr

@ BM: ich finde, das du sehr sehr oft Noten und Etiketten verteilst. In diesem blog für mich sogar mit einer Ausnahme am Häufigsten.

mit Zitaten meiner Kommentare belegen kannst, wann ich welchem Kommentaristi hier ein Etikett verpasst hätte, würde ich meine Wahrnehmung noch mal überprüfen.


Freddie1
24. Mai 2014 um 12:42  |  291400

@ stiller

Als Notlösung im Laufe des Spiels sicher okay, aber geplant eher nicht.
Ich mag ihn sehr, aber ein filigranes Reh wird er bestimmt nicht mehr 😉


24. Mai 2014 um 12:44  |  291401

Danke für das Angebot
HerthaBarca // 24. Mai 2014 um 12:34 Uhr
welches ich gerne annehme. Allet juti. Bis denne.


apollinaris
24. Mai 2014 um 12:56  |  291404

@ BM: trotz Busfahrt, weil mir das seit Monaten unter den Nägeln brennt: alle zwei, drei Tage ( etwas übertrieben) moralisiert du in diesem blog, teilst in jene auf, die man( du) überscrollen sollte und wen nicht, wer dem blog schadet und wer nicht. Belege: zu Hauf. Selber machen, bitte. Wenn du zu einem anderen Ergebnis kommst, auch nicht schlimm. Mehr sollte jetzt nicht mehr gesagt werden, weil es nur noch andere nerven würde. Und nein, ich kopiere jetzt keine Faq’s in den blog hinein 😉
Macht euch nen schönen Tag..und drückt der 2. Mannschaft die Glücksdaumen


linksdraussen
24. Mai 2014 um 13:07  |  291409

@Stiller: Die Rochade Hosogai-Lustenberger gibt es im Spiel doch immer wieder. Hosogai spielt den abkippenden Sechser, der sich zur Spieleröffnung zwischen die beiden IVs fallen läßt. Es kam oft vor, dass Lustenberger ins Mittelfeld aufrückte und Hosogai dann die IV-Position hielt. Für einen echten IV ist Hosogai aber zu klein.


Exil-Schorfheider
24. Mai 2014 um 13:09  |  291410

@delpiero

„del Piero // 24. Mai 2014 um 10:55

@Exil 01:32
Hertha plant schon seit langem immer nur die 2.Runde im Pokal ein. Dabei geht es aber um den Finanzplan (Einnahmen), nicht um die Prioritäten.“

Ach? Ach was!? 😉

——————————————————————–

@apo

Bin da mal wieder bei Dir.
Es gibt ja sogar Wertungen, dass einige Blogger u.a. an ADHS leiden würden… Wird man aber mal „angepupst“, kommt gleich die Diffamierungskeule für einen weitaus harmloseren Begriff, der auch noch selbst in den virtuellen Raum gestellt wurde…
Einer der Gründe, warum ich für mich nur noch punktuell auf einige wenige eingehe, mit denen es Spaß macht, auch im „Streit“ zu kommunizieren.


24. Mai 2014 um 13:12  |  291411

Schade @po, dass du jetzt keine Belege dafür reinreichen kannst.

alle zwei, drei Tage ( etwas übertrieben) moralisiert du in diesem blog, teilst in jene auf, die man( du) überscrollen sollte und wen nicht, wer dem blog schadet und wer nicht.

Ich kann diese Belege nicht selbst suchen, da ich mich selbst nicht derart wahrnehme. Das Einzige, woran ich mich erinnern kann seit Monaten, war mein Kommentar in einer Frühstück-/Mittagspause, in dem ich schrieb, dass ich in letzter Zeit deine nächtlichen Kommentare überscrolle. Wenn dieser Kommentar für dich eine Enttäuschung und narzisstische Kränkung war, tut er mir leid.

Falls du in einer ruhigen Minute weitere Belege für deine Aussage um 12:56 Uhr findest, schicke Sie mir per Email. Danke im Voraus.


Stiller
24. Mai 2014 um 13:12  |  291413

@linksdraussen

Danke für die Info. Bin nicht sooo oft im Stadion und hatte das (im wahrsten Sinne des Wortes) nicht auf dem Schirm.


24. Mai 2014 um 13:13  |  291414

Stimmt Exil-S.
an den Kommentar mit dem ADHS erinnere ich mich. Habe mich bereits damals entschuldigt. Hast du noch weitere Belege?


sunny1703
24. Mai 2014 um 13:19  |  291416

Ich wollte mich ja aus dem Thema raushalten, aber zum einen finde ICH den Vergleich von @BM jetzt nicht so schlecht, zum anderen ist mir in den Wochen des wenig schreibens etwas aufgefallen. Jegliche Kritik an Hertha BSC wird nicht mehr nur argumentativ begegnet,sondern auch persönlich.

Lasst doch @BM Hertha vergleichen mit wem er will, und wenn es eine Rinderherde ist, argumentiert dagegen, aber greift nicht zu persönlichen Worten. Kritik an irgendwas ,dass relativ ordentlich läuft ist nicht so leicht.

Nur dann jede Kritik gleich anfehden, führt zumindest bei mir dazu, dass ich hier obwohl ohne Zensur einige Beiträge nicht mehr schreibe, weil ich sensibler bin und persönliches vielleicht nicht so leicht nehme wie andere.

lg sunny


Exil-Schorfheider
24. Mai 2014 um 13:26  |  291419

sunny1703 // 24. Mai 2014 um 13:19

„…zum anderen ist mir in den Wochen des wenig schreibens etwas aufgefallen. Jegliche Kritik an Hertha BSC wird nicht mehr nur argumentativ begegnet,sondern auch persönlich.“

Ich denke nach wie vor, dass es sich in Waage hält. Die blau-weißen Brillenträger kriegen das mindestens genauso zu spüren, wie Du es beschreibst.


24. Mai 2014 um 13:31  |  291425

Der Zukunft zustreben ist das eine.
Die Gegenwart gestalten ist aber jenes entscheidende Momentum, welches das Lebenselexier zum Puls der Zeit entfacht.

Drum reisst Euch den Arsch auf.
Hertha II auf zum Klassenerhalt.

(alles andere wäre die größte Enttäuschung
seit dem 1:3 vs Remscheid 1987… oder
der Gründung des BND)

ha ho he


sunny1703
24. Mai 2014 um 13:35  |  291429

@Exil

@dan sagt immer ,ich habe egal ob Vor-oder nachteil ein gewisses Helfersyndrom, das reicht dann von zuviel Roonny kritik,obwohl er die und die fehler hat, bis zur Verteidigung mancher Beiträge eines wirklichen seltsamen bloggers wie SN. Und wenn Du „neutral“ Dir die letzten Wochen und Monate durchliest,dann spürst du die persönlichen Anfehdungen fast nur aus einer Richtung. Jegliche Kritik verstummt doch hier,wenn nun schon jemand eher „artiges“ wie @BM attackiert wird, dann sollte man doch mal innehalten.

Ich habe zur Zeit mein eigenes Problem mit Hertha BSC, da stehe ich alleine da, auch weil ich das hier nicht zu kommunizieren wage. Denn es passt nicht, in das heile schöne Herthaweltbild.

Ich hoffe das nächste Woche aber in einem mündlichen gespräch aus der Welt zu bekommen, denn schriftlich lässt man mich im regen stehen.

lg sunny


hurdiegerdie
24. Mai 2014 um 13:39  |  291433

So jetzt ist wieder Hertha, aber @Sunny, ich fände es schade, wenn man auch mal „psychohygienische Blog-Gespräche“ nur noch in den privaten Bereich auslagerte. Der Ton macht die Musik (oder der Fallrückzieher den Fusball), und der war doch ok heute, oder?

So aber jetzt ist Hertha


bluekobalt
24. Mai 2014 um 13:39  |  291434

@hurdie

OT:

Nochmal danke für die Buchtipps, ich habe mich jetzt durch den „Sturz der Titanen“ als auch den „Winter der Welt“ gehört und es war sehr spannend und hat mich sehr zum denken angeregt.


Exil-Schorfheider
24. Mai 2014 um 13:50  |  291439

sunny1703 // 24. Mai 2014 um 13:35

@Exil

„Und wenn Du “neutral” Dir die letzten Wochen und Monate durchliest,dann spürst du die persönlichen Anfehdungen fast nur aus einer Richtung. Jegliche Kritik verstummt doch hier,wenn nun schon jemand eher “artiges” wie @BM attackiert wird, dann sollte man doch mal innehalten.“

Auch das sehe ich anders und beharre auf meine „Waagen-Aussage“.
Ebenso sehe ich es mit dem „artig“ etwas anders. Entschuldigung hin oder her, für mich war der ADHS-Beitrag eben nur die Spitze des Eisberg, denn ich habe hier eine ähnlliche Wahrnehmung wie @apo.
Und ich sehe auch keine „Attacke“, sondern ein im Vergleich eher harmloses Pieksen. Wenn es dann ernst wird, werden Beispiele verlangt oder man beruft sich darauf, dass gestern Geschriebenes bereits vergessen wurde.
Ist auch eine Art der selektiven Wahrnehmung, wie ich finde. Das muss nun nicht jeder mögen und daher gehe ich auf Beiträge des Herrn wie versprochen nicht mehr direkt ein.


apollinaris
24. Mai 2014 um 13:51  |  291442

@ sunny: wo war denn eine Attacke? Irgendwer schrieb von “ Bedenkenträger“ und das auch noch zu Recht? DAS ist eine Attacke? Also Leute, hört uff zu spinnen..Wer das als Angriff sieht, steckte hier noch nie in meiner Haut 🙂 Lächerlich. Kindergarten, veranstaltet von erwachsenen Fussballfreunden..zum Schiessen. Attacke..you made my day. Bist auf ne Überempfindlichkeit reingefallen, das ist alles.. 😉 Wow. wenn das mal kein Murks ist.. 😉
Lacht mal mehr, nehmt nicht alles wörtlich, und gut ist.
Wenn man eine Kritik nicht mehr mit Kritik beantworten darf und dabei von “ nörgeln“ sprechen darf..
so. Das war dann MEIN Tagesgebet. Nun aber wirklich ausgeklinkt. Bis zum neuen thread, der für mich sicher ne Menge Senf bereit hält..


hurdiegerdie
24. Mai 2014 um 13:52  |  291444

bluekobalt // 24. Mai 2014 um 13:39

Freut mich, da ich berudlich viel lesen muss, kann ich das mit den Hörspielen immer nur abends zum EInschlafen, ich bin also noch in der Mitte von „Winter der Welt“.


Exil-Schorfheider
24. Mai 2014 um 13:56  |  291446

bluekobalt // 24. Mai 2014 um 13:39

Danke für den Hörtipp! Wollte immer die Bücher lesen, komme aber selten dazu.Bei mir liegt immer noch „Tore der Welt“ als Staubfänger auf dem Nachttisch.


hurdiegerdie
24. Mai 2014 um 14:01  |  291447

Ich halte es nicht aus, sorry. Ausgerechnet @Apo der in jedem Fred andere abwertet mit Murks, Kindergarten; andere Meinungen schlecht macht (anstatt mal eine eigene zu haben), selbst 4 Mails schreibt, dass ja das Thema Unsinn ist und nicht diskutiert werden dürfte, so langweilig sei es, dass es ihn nur 3 Sekunden interessiert (aber 4 Posts).

@BM hat nur gewagt zu sagen, dass das überschwengliche Lob doch vielleicht ein wenig verfrüht und übertrieben ist.

Ich bin mal wieder bis zur nächsten Verpflichtung raus.


Freddie1
24. Mai 2014 um 14:38  |  291463

@hurdie

aber ich darf doch den Vergleich und die Herangehensweise als aus meiner Sicht (!) nicht gelungen bezeichnen?


24. Mai 2014 um 14:41  |  291467

Deine Sicht ist völlig ok Freddie1.
Genau wie meine Sicht.

Diesen kleinen Dissens werden wir hoffentlich ertragen können.


apollinaris
24. Mai 2014 um 14:52  |  291474

genau..und niemand hatte was gesagt, hurdi, ausser: ach, komm, hör mal auf zu nörgeln“ Und das Ganze war doch eher freundlich gesagt worden..Warum dann gleich das “ Grosse Rad drehen“? Dass du mit meinen Meinungen nicht klar kommst und mich immer wieder persönlich anmachst, ist nicht nur mir aufgefallen. “ der Ton macht die Musik“ wurde vorhin gesagt. Yep, sehe ich auch so.Es fällt (mir) halt auf, wenn jemand anderen Dinge vorwirft, die er selbst erst mal lösen müsste. ich kann, wie du, auch sagen: ausgerechnet du willst mir was über Rechthaberei sagen? “
Ziemlich düsterer Auftritt, der einiges klarstellt.


24. Mai 2014 um 14:54  |  291477

Ein düster Auftritt apo?
Von wem?
Was wurde deiner Meinung nach klar gestellt?


apollinaris
24. Mai 2014 um 15:08  |  291484

was willste hören, BM? Das geht nur hurdi was an. Der erzählt was von Mails, von nicht vorhandener Meinung etc. Du biat im Moment gar nicht beteiligt. Hertha II kassiert grade den Ausgleich ..
Klargestellt wurde etwas zwischen mir und @ hurdi.


24. Mai 2014 um 15:12  |  291485

Ich will nix mehr hören @po. Wer Augen hat zu lesen, der lese.

apollinaris // 24. Mai 2014 um 13:51
Lächerlich. Kindergarten, veranstaltet von erwachsenen Fussballfreunden..zum Schiessen. Attacke..you made my day. Bist auf ne Überempfindlichkeit reingefallen, das ist alles.. 😉 Wow. wenn das mal kein Murks ist.. 😉

Wer hier und heute Murks geschrieben hat, kann jeder mündige Leser selbst beurteilen.


bluekobalt
24. Mai 2014 um 15:20  |  291486

@Exil @Hurdie
Achtung OT bitte weiterscrollen

ich fahre halt viel Auto und da passt dann ein Hörbuch optimal, wenn ich lese, bin ich da doch immer leicht abgelenkt. 😉
Ich weiß allerdings auch nicht, ob ich die Bücher geschafft hätte, wenn ich Sie lesen müsste. Um die ganzen Zusammenhänge gut zu erklären musste Follett doch weit ausholen und dafür braucht man dann selber viel Geduld. Letztlich bin ich aber sehr, sehr froh dies durchgehalten zu haben, weil ich eine Menge mitgenommen habe.


apollinaris
24. Mai 2014 um 15:30  |  291492

Blauer Montag..du warst also nicht überempfindlich? Und ich darf das nich augenzwinkernd und selbstironisch, @ sunny sagen?
Schön, wie sich Dinge drehen…wer Grips hat, erkennt auch, das du nicht fair zitiert hast, denn ich hatte ja einen zweiten Satz in diesem Absatz.
Und der relativiert die ganze Stossrichtung. “ ich will nix mehr hören“ Sagst du. dein bester Satz heute.


Kamikater
24. Mai 2014 um 15:42  |  291503

Zu den Geschehnissen auf dem Feld nur soviel: Hertha war eigentlich überlegen, hatte die besseren Chancen und hat wie immer sehr ordentliches Fußballspiel gezeigt.

Durch einen ziemlich blöden Fehler in der Abwehr haben wir dann den Ausgleich bekommen, haben dann angefangen zu schwimmen und das war völlig unnötig.

Egal, ich hab sie ja nun ein paar mal beobachtet und kann nur sagen: wir haben eigentlich eine ganz gute Rückrunde gespielt. Uns fehlt halt immer wieder der letzte Pass beziehungsweise der Abschluss.


bluekobalt
24. Mai 2014 um 15:47  |  291508

@Apo

wirst Du gerade hysterisch?


hurdiegerdie
24. Mai 2014 um 17:50  |  291538

apollinaris // 24. Mai 2014 um 14:52

:mrgreen:


Blauer Montag
24. Mai 2014 um 18:08  |  291542

*fragt*
Wird überschwänglich nicht seit Jaaaaaaahren mit „ä“ geschrieben? 😉

Anzeige