Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Freitag, 25.9.2015

Es wird ernst für Blatter

(ub) – Teil drei der englischen Woche steht an: Sonntag tritt Hertha BSC bei Eintracht Frankfurt an (15.30 Uhr). Ein neuer Name wird in jedem Fall dabei sein: Benjamin Brand, 26, der Schiedsrichter aus Bamberg leitet sein zweites Bundesliga-Spiel.

Die Pressekonferenz mit Trainer Pal Dardai und Manager Michael Preetz heute ist übersichtlich ausgefallen – 5:38 Minuten:

Auch in Frankfurt gab es eine Pressekonferenz. Mit Eintracht-Trainer Armin Veh gab es Redebedarf für 13 Minuten – hier.

Bleibt noch die Frage: Was machen eigentlich die Rekonvaleszenten?

John Brooks ist beim Einzeltraining …

Alle so: Yeaaaaah! 🎉@j_brooks25 zurück auf'm Platz! ⚽️🙏 #hahohe

A photo posted by #Hertha BSC Offiziell (@herthabsc) on

… Änis Ben-Hatira ist noch in der Reha …

#BeastModeOn #nevergiveup #believeinyourself #Berlin #abh10

A video posted by ✨💫Anis Ben-Hatira Official💫✨ (@a.b.h.10) on


P.S.
Und eine News aus der großen Fußball-Welt:

Ein Hammer-Dokument:


104
Kommentare

Exil-Schorfheider
25. September 2015 um 16:35  |  502019

Ha


coconut
25. September 2015 um 16:47  |  502021

Ho


Blauer Montag
25. September 2015 um 16:51  |  502022

He!


jenseits
25. September 2015 um 16:52  |  502023

Hertha BSC


videogems
25. September 2015 um 16:53  |  502025

Die Einschläge kommen näher…hoffentlich erwischt es nun endlich Blatter.
Was Ronny angeht beruft sich wohl der Kicker auf Preetz, daß wohl auch zum 30. kein Transfer zustande kommt und er mindestens bis zur Wintertransferphase Hertha erhalten bleibt.


Blauer Montag
25. September 2015 um 16:54  |  502026

Der Herbst naht, die Blatter fallen.


videogems
25. September 2015 um 16:57  |  502027

Hier nochmal besagte Meldung:

Ronny bleibt wohl vorerst in Berlin

Ronny (29, Vertrag bis 2017) bleibt wohl mindestens bis zum Winter in Berlin. Nachdem sich zuletzt bereits ein möglicher Wechsel nach Saudi-Arabien und in die Vereinigten Arabischen Emirate zerschlagen hatte, droht nun auch die letzte Option Katar zu platzen. Dort schließt das Transferfenster am 30. September. „Im Moment sieht es so aus, dass kein Transfer zustandekommt und Ronny in Berlin bleibt“, sagte Manager Michael Preetz am Freitag dem kicker.


psi
25. September 2015 um 17:19  |  502029

Das wird schwierig mit Ronny. Wenn man ihn nicht ablösefrei ziehen lassen will, müsste er spielen. Wenn überhaupt, könnten es nur Kurzeinsätze werden.
Wenn jetzt auch noch Kalou schneller ist. 🙂
Da bin ich mal gespannt!


Blauer Montag
25. September 2015 um 18:11  |  502031

Meine Leseempfehlung:

Gabriel García Márquez „Der Herbst des Patriarchen“.


BerlinerSorgenkind
25. September 2015 um 18:22  |  502032

Ronny macht es clever. Selbst auf kurzeinsätze wird er nicht kommen. Da erhalten andere Spieler chancen Spielpraxis zu sammeln. Selbst ein langzeitverltzter Cigerci spielt besser als ein fitter Ronny.


Blauer Montag
25. September 2015 um 18:27  |  502033

Findet sich denn kein Sponsor?
In Katharrh?


HerrThaner
25. September 2015 um 18:32  |  502034

Waren heute beim Training eigentlich wieder Beyer und Regäsel dabei?
Und für den Fall, dass Weiser nicht spielen könnte: Wer wäre, nun wo Stark ja dringend in der IV gebraucht wird, der erste Ersatz? Mein Tipp wäre ja Cigerci. Aber auch Skjelbred würde ich die Rolle zutrauen.


Blauer Montag
25. September 2015 um 18:35  |  502035

Hüstel HerrThaner
War das heutige Training öffentlich?
…..
🙁

Skjelbred würde ich jede Rolle zutrauen – nur nicht
Torwart und Innenverteidiger.


25. September 2015 um 19:06  |  502036

Nabend mal wieder,
@BM
Skelbreds Spielweise finde ich zu ruppig für 90 Minuten Defensive, er greift gerne mal in die Kiste „verstecktes Foulspiel“, so mein Empfinden.
Trainiert Regäsel mit, dann sollte er auch eine Option sein……

OT #Gabriel García Márquez

Meine drei Lieblingsweisheiten von ihm für Beziehungsgeschädigte:

Vielleicht möchte das Schicksal, daß Du im Laufe Deines Lebens viele falsche Menschen kennenlernst, damit Du, wenn Du den Richtigen triffst, ihn auch zu schätzen weißt und dankbar für ihn bist.

Verbringe deine Zeit nicht mit jemandem, der sie nicht mit dir verbringen möchte.

Es wird immer Menschen geben, die dich verletzen, also musst du weiter vertrauen und nur in Zukunft vorsichtiger sein, wem du ein zweites mal vertraust.

Sehe grad, die passen ja auch nahezu perfekt ins Vereinsleben eines Bundesligaprofis

🙂


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. September 2015 um 19:11  |  502037

@HerrThaner

Und für den Fall, dass Weiser nicht spielen könnte: Wer wäre, nun wo Stark ja dringend in der IV gebraucht wird, der erste Ersatz?

zu dieser Frage hat sich Dardai zu Wochenanfang geäussert vor dem Köln-Spiel.
Sinngemäss: Falls Weiser ausfällt als rechter Verteidiger, müsste er umprovisieren. In Frage kämen dann Johannes van den Berg, Maximilian Mittelstädt oder Marvin Plattenhardt.


flötentoni
25. September 2015 um 19:15  |  502038

Ich glaub, er meinte sinngemäß „imstellen“!
🙂


jenseits
25. September 2015 um 19:23  |  502039

@HerrThaner

Da Beyer heute Abend gegen Zwickau auf dem Platz steht, wird er höchstwahrscheinlich nicht nach Frankfurt fahren.


Blauer Montag
25. September 2015 um 19:28  |  502040

Respekt K6610
25. September 2015 um 19:06 | 502036

Dass du dir diese 3 Weisheiten merken konntest.
Die habe ich mir gerade abgespeichert.


jenseits
25. September 2015 um 19:28  |  502041

Regäsel steht nicht im Kader der U23, deshalb vermute ich, dass er heute mittrainiert hat und eventuell gegen die Eintracht eine Option ist.


apollinaris
25. September 2015 um 19:29  |  502042

😏


Blauer Montag
25. September 2015 um 19:39  |  502043

OT Hat jemand diese Inszenierung schon gesehen?
https://www.schaubuehne.de/de/produktionen/richard3.html/ID_Vorstellung=1371

Vor Jahrzehnten habe ich das Stück bei einer Inszenierung im Wiener Burgtheater gesehen.


U.Kliemann
25. September 2015 um 19:51  |  502044

Schaubühne hat sich eigentlich immer gelohnt. Aber 150 Minuten muß
man erst mal aushalten können. Auch mit Pause. Bruno Ganz für mich
dort mal überragend.


25. September 2015 um 19:58  |  502045

@BM

ich kann mir sogar noch mehr merken 😉

Diese -3- aber stehen seit sehr vielen Jahren in meinem Stayfriends-Profil; aus gutem Grunde. Damals…….


Blauer Montag
25. September 2015 um 19:58  |  502046

Tja UK,
a) 150 Minuten Richard III. können nicht so schlimm sein wie
b) 15 Jahre Sepp Blatter.

a) ist „nur“ Theater.
b) ist Unterhaltungsindustrie.
Isch kriege Bluthochdruck, wenn ich an die Millionengehälter im Welfußball oder in der Weltwirtschaft denke. Wobei ich am allerwenigstens dafür Verständnis habe, dass die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der Volkswagen AG diese Millionengehälter durchwinken. Oder stellen die Manager
dafür ihre Villen gratis als Flüchtlingsheime zur Verfügung?


Susanne
25. September 2015 um 19:59  |  502047

OT
Wer gerne einmal etwas ganz , ganz beeindruckendes und unglaublich emotionales Theater, sowie großartige Leistung sehen möchte……
Der geht ins Rambazamba in der Kulturbrauerei.
Wer es noch nicht kennt, Informationen einholen lohnt. Versprochen !


hurdiegerdie
25. September 2015 um 20:06  |  502048

So wieder zurück, jetzt reicht’s auch mal wieder mit dem Rumreisen.

Kurze Aufbereitung:

@Dan (Baseball-Cap): immer ein Vergnügen, melde dich nur das nächste Mal.
@Apo: Essen im Freiburger Stadion: Weiss ich nicht, sieht vielfältiger aus, aber da ich dort Freunde habe, gibt es immer vorher ausgedehnte Frühstückstouren, ich kann dir nicht sagen, wie es im Stadion schmeckt. Ich kann dir jedoch sagen, dass man auch in der Halbzeitpause innerhalb von 5 Minuten ein Bier bekommt, da weiss man wohl, wann HZ ist und darf vorzapfen.
Torwart-Gate: Weiss ich auch nicht, habe das letzte Spiel nicht gesehen. Ich meine die Schwächen von Kraft sehen zu können, aber auch seine Stärken. Von Rune weiss ich weniger, glaube aber Stärken gesehen zu haben, jedoch auch (früher) Schwächen.
Herthaner in Japan: Goiles Ding. In dem Schrein war ich schon, aber damals habe ich keinen Hertha-Schal gesehen. Gut, dass der jetzt dort auch ist.
Blatter: Wenn die Schweiz als DIEEEE Nation mit Vorsicht bei „Nestbeschmutzung“ ihn anklagt, wird es bitter für ihn werden.
Opa und Friends: Ganz coole Sache von euch.


monitor
25. September 2015 um 20:06  |  502049

flötentoni
25. September 2015 um 19:15 | 502038

Ich glaub, er meinte sinngemäß “imstellen”!
🙂

DER WAR GUT!


monitor
25. September 2015 um 20:10  |  502050

Beide PKs gesehen.
Pal ist frischer und offener als seine Vorgänger.
Armin Veh ist ein wirklich sympathischer Typ, so konnte ich ihn sonst nie wahrnehmen.
Trotzdem hoffe ich auf 1 oder 3 Punkte für Hertha.


monitor
25. September 2015 um 20:25  |  502051

Torwartgate

Ich weiß nicht ob Thomas Kraft von seinen Mitspielern, Trainern oder Funktionären auch etwas kritisch gesehen wird. Ich weiß nur, daß außenstehende Fans hier und anderswo im Netz, sofern sie der „unser Torwart ist schlecht“ Fraktion angehören, Stimmung gegen ihn machen.
Ich sehe auch Schwächen bei Thomas Kraft, in etwa die gleichen wie bei Fiedler. Drobny, Kiraly usw. waren auch nicht perfekt, Kiraly nur beliebter.

Also was soll das? Rune oder Thomas? Macht doch kaum Unterschied. Die Aussagen einiger User Rune würde der Mannschaft mehr Ruhe und Sicherheit geben sind doch rein subjektive Mutmaßungen.

Wir haben im Tor einen guten Ersatzmann, daß ist mir wichtig. Wichtiger wäre mir ein Torhüter aus unserer Jugend, der den etablierten zeigt, wo der Hammer hängt, so wie Neuer seinerzeit auf Schalke. Das wäre dann eine Diskussion wert.


monitor
25. September 2015 um 20:30  |  502052

@BM
Nachdem Martin Winterkorn dem VW Konzern einen Wertverlust ohne Gleichen beschert hat, bekommt er 62 Mio. Abfindung, weil sein Vertrag das hergibt.

Maultaschen, Pfandbons und Börsenabstürze sind halt was anderes, aber was die oberen Zehntausend daraus gemacht haben ist grotesk!


25. September 2015 um 20:46  |  502053

@monitor

#Torwartgate

bei mir ist es so, dass ich wesentlich entspannter bei Ecken, Flanken und Freistößen bin, wenn Th. Kraft nicht zwischen den Pfosten steht.

Ich vertraue in Torwartfragen auch und vor allem der Einschätzung von @ursula, dessen Meinung da immer sehr fundiert rüber kommt.


Blauer Montag
25. September 2015 um 20:52  |  502054

OT monitor
Da muss ich noch mal recherchieren, ob das „Pfandbon-Urteil“ in höheren Instanzen Bestand hatte.

Danke für den Tipp Susanne
25. September 2015 um 19:59 | 502047

Ich sehe einmal mehr, wie groß Berlin ist.
Es gibt viele Stellen zwischen Bammelecke und Eiskeller,
zwischen Falkenberg und Stölpchensee,
die ich seit Jaaaahren nicht mehr,
oder gar überhaupt noch nicht gesehen habe.


Blauer Montag
25. September 2015 um 20:55  |  502055

Stimmt K6610
25. September 2015 um 20:46 | 502053

Der Leser gewinnt den Eindruck, ursula hätte im realen Leben über Jahre als Torwart gespielt. Vom Torwartspiel versteht es anscheinend etwas.

……..
Fußballspiel ist wiederum ein anderes Thema. :mrgeen:


Blauer Montag
25. September 2015 um 21:07  |  502056

:mrgreen:


25. September 2015 um 21:13  |  502057

meinste? @BM um 20:55

naja, möglich ist alles 🙂


pathe
25. September 2015 um 21:18  |  502058

Hertha II schafft ein 0:0 gegen den Spitzenreiter FSV Zwickau. Finde ich gut!


monitor
25. September 2015 um 21:19  |  502059

k6610
Wie oft hast Du bei Flanken Ecken etc. entspannter zugeschaut, wenn Th, Kraft nicht gespielt hat?
Eben: Selten! Weil er selten NICHT gespielt hat.
Soll Pal Dardai Rune Jarstein aufstellen, damit Du entspannter bei Ecken und Freistößen bist oder traust Du Pal Dardai die Führung der Mannschaft auf Grund der Trainingsbeobachtungen/Analyse nicht zu, weil er Dein und anderer schlechte Gefühle bei Thomas Kraft ignoriert?

Ich verstehe Eure Gefühlslage: „Alles andere als Thomas Kraft im Tor würde mich zufriedener machen?“
Aber macht das Hertha besser? Ich glaube nicht!


25. September 2015 um 21:21  |  502060

@monitor 20:30….yep..und geradezu grotesk, wie wenig innerer Widerstand sich aufbaut, vor allem angesichts der zunemenden extremsten Machtkonzentration weltweit. Ist mir ähnlich schleierhaft, wie das japanische Unterhaltungsprogramm oder deren event-Restaurants… 🙂
@hurdi.schade, hätte gerne gewußt, ob meine Ahnung zutrifft; aber trotzdem Dank für die Antwort.
P.S. ich habe früher häufiger auf großen events gezapft ; die mobilen Anlagen sind ja eh´anfällig; ohne Vorzapfen isses einfach Schmarrn. Und: Vorzapfen heisst ja nicht, dass die Tassen komplett vollgemacht werden, also schales Bier verkauft würde…Mir schleierhaft (oho!), wieso das verboten (sein soll) ? Man ist ca 3 x schneller.


monitor
25. September 2015 um 21:21  |  502061

@BM
Pfandbon ist nochmal gut gegangen, zeigt aber mit Maultasche auf, wo die Reise hingeht!


Kamikater
25. September 2015 um 21:22  |  502062

@Platini
Ihr kennt mich und ich gehe heute bewusst noch einen Schritt weiter.

Ein heite 60 Jähriger Vorbestrafter wird aus dieser Nummer auch nicht rauskommen.


monitor
25. September 2015 um 21:25  |  502063

Die Technik des von unten Zapfens ist für 15 Minuten Pause wirklich interessant.
Für die Wiesn eher nicht. 😉

Das Management im Oly in der Halbzeitpause unter aller Sau.


monitor
25. September 2015 um 21:28  |  502064

@kamikater
Wer gelernt hat sich in diesen Strukturen der UEFA und FIFA zu behaupten hat genau das gelernt, was der gemeine Fußballfan so verabscheut.
Machtgier vs. Fußballromantik.


hurdiegerdie
25. September 2015 um 21:35  |  502065

Kamikater
25. September 2015 um 21:22 | 502062

Yep, das wird auch spannend. Die Anklage gegen Blatter geht auch um 2 Mio Zahlungen an Platini.

Er als neuer Feind von Blatter ist wohl mehr nur im „Zeugenstand“, aber auch Platini wird da nicht ungeschoren rauskommen.


Kamikater
25. September 2015 um 21:38  |  502066

Vorletzter Arbeitstag.

Wie vorhergesagt für Hoeneß, Blatter, Rummenigge, Platini.

We really don’t need no light to see through you!


25. September 2015 um 21:44  |  502067

@monitor

selbstredend ist das Trainerteam das Kompetenzteam in Sachen Torhüterauswahl.
Was ich nur anmerken wollte, wie ich! viel ruhiger das Spiel verfpöge, wenn „er“ eben nicht im Tor steht.
Bei nahezu jedem Standard raune ich meiner Holden zu:“ pass auf, jetzt passierts“ Gemeint ist, es fällt ein Treffer gegen Hertha……..
Solche düsteren Vorahnungen habe ich mit Jarstein oder früher Burchert nicht gehabt.
Die Anzahl der „Klöpse“ des T.Kraft in den letzten Jahren, war und ist mir einfach zu hoch und werden, meiner Meinung nach, nicht durch seine, zugegebenermaßen, tollen Reflexe auf der Linie, kompensiert.
Bin wirklich gespannt, wer bei Saisonende wieviele Einsätze hatte.
Eine Wechsellösung wie weiland Groß/Fraydl wird es ja mit Sicherheit nicht mehr geben in der Liga. 🙂


Exil-Schorfheider
25. September 2015 um 22:05  |  502068

@k6610

Aber das machst Du jetzt bereits nach anderthalb Spielen aus?
Frage ist ernst gemeint, weil ich mir sowas nicht vorstellen kann.
Mir fehlt oft die Zeit, die Spiele live zu gucken. Daher kann ich da gar nichts zu schreiben.


flötentoni
25. September 2015 um 22:08  |  502069

Wer stand denn heute bei der U23 im Tor?
Gersbeck?


Exil-Schorfheider
25. September 2015 um 22:13  |  502070

flötentoni
25. September 2015 um 22:14  |  502071

Ah, danke!!
Der Kicker hate ausser einem 0-0 nix zu bieten.
Gersbeck wohl mit starkem Spiel…SEHR GUT!


25. September 2015 um 22:18  |  502072

@Exil

ich mache nichts aus, ich wollte nur ausdrücken, dass ich wesentlich weniger „Ängste“ ausstehe, wenn ein anderer als T.Kraft das Tor hütet.
Kraft ist bestimmt kein Schlechter, so will ich das nicht runterbrechen, er ist nur der Torhüter, der mir die Schweißperlen regelmäßig auf die Stirn treibt.


monitor
25. September 2015 um 22:22  |  502073

@k6610
Ich verstehe schon Deine Einstellung, ich teile sie sie sogar zum Teil auf der emotionalen Ebene. Aber da ertappe ich mich eben persönlich auf dem Holzweg. Und der Holzweg sagt, wir sind nicht beim Training dabei!
Ich bin mittlerweile selten im Stadion, TV zeigt nie die Gänze und wir lassen uns gern von Meinungen in Blogs oder Foren beeinflussen.
Nur der der Trainer und sein Team können das wirklich beurteilen, wer gerade gut drauf ist und wer nicht, falls wir dem Trainer und seinem Team vertrauen.
Wenn Dardai fälschlicherweise Kraft den Vorzug gibt, haben wir eigentlich ein Trainerproblem, kein Torwartproblem. Hat Hertha aber nicht, weil sie sich zur Zeit sehr gut behaupten und dieser Blog nicht immer nur logisch argumentiert, sondern fast immer Gefühle eine große Rolle spielen.


monitor
25. September 2015 um 22:24  |  502074

Bis Morgen


hurdiegerdie
25. September 2015 um 22:31  |  502075

Ich weiss ja, dass man gerade auf der Torwartposition eine No. 1 festlegen will, sollte, muss. Auch um sich mit der IV einzuspielen.

Aber ist das wirklich so in Stein gemauert?
Verteidigt man zu Hause hoch, ist vielleicht der, der bei durchkommenden 1:1 Situationen stärker ist, der bessere. Auswärts mit defensiverer Haltung ist vielleicht der der besseren Strafraumbehandlung bei mehr zu erwartenden Flanken besser?

Und wie sieht die augenblickliche Lage aus? Mein „Leuchtturm“ Langkamp als sehr guter Kopfballspieler, er fehlt, Lusti hat mit all seiner Übersicht, Probleme in der „engen IV“. Stark ist neu, Brooks fehlt, die IV eh‘ nicht eingespielt.

Vielleicht ist der Strafraumbeherrscher im Moment besser als der 1:1ler? Ohne das man den 1:1ler zurückstufen muss?


pathe
25. September 2015 um 22:42  |  502076

Köln – Ingolstadt 1:1. Top!
Mit einem Unentschieden sind wir wieder an beiden vorbei!


25. September 2015 um 22:45  |  502077

@monitor

du hast ja auch sicherlich eine gute Argumentationskette „pro Kraft“, die ich auch nicht in Abrede stellen will. Mit „Chemie“ und dem „dichter dran sein der Trainer“ hast du sicher genau so recht.
Aber, was bleibt, ist mein Bauchgefühl, welches eindeutig für eine Fortführung des Experiments? Jarstein ist.
Wenn die Trainer es aber anders entscheiden, werde ich es mittragen.
Der Bessere soll spielen, Nibelungentreue allerdings wäre fehl am Platz.

bin dann mal in den Federn 🙂


25. September 2015 um 22:46  |  502078

ich bin mir auch nicht sicher, ob das heutzutage so sein MUSS. Heute entscheiden ja fast in jedem Spiel nur noch Nuancen zwischen Sieg und Niederlage. Der Fussball hat sich so sehr verändert, dass vielleicht solche Dogmen hinterfragt werden sollten. Mir leuchtet das auch nicht ein, vor allem dann, wenn man , anders als in München, zwei(drei ?) Torhüter auf Augenhöhe hat


hurdiegerdie
25. September 2015 um 23:08  |  502079

apollinaris
25. September 2015 um 22:46 | 502078

Ich denke (huch), es geht auch nicht nur um eine generelle Idee.

Vieleicht hat man bei Hertha (ich weiss es nicht) eine IV Langkamp/Brooks im Kopf, aber jetzt spielen wohl Stark/Lusti. Also auch eine akute Entscheidung. Vielleicht sollte auch die aktuelle Situation bei der Torwartauswahl – neben Heim-/Auwätsspiel – eine Rolle spielen? Wir haben zwei durchschnittliche Torwarte. Für mich gegn Frankfurt und Meiers Fähigkeiten für den langen Pfosten eher eine Entscheidung für den Strafraumbeherrscher.

Sowieso.

Wenn ich es richtig sehe, gibt es da für Sonntag eh` keine Diskussion.


26. September 2015 um 0:51  |  502080

#ronny
Wenn er jetzt nicht wechseln will, ist das doch mehr oder weniger das Karriereende. Er hat einen sehr guten Vertrag, wird den zwangsläufig absitzen und darf bis Vertragsende im Einzeltraining aufs leere Tor schießen.


Rayson
26. September 2015 um 2:18  |  502081

@K6610

Bei nahezu jedem Standard raune ich meiner Holden zu:” pass auf, jetzt passierts” Gemeint ist, es fällt ein Treffer gegen Hertha……..

Kann ich nachvollziehen, aber nur zum Teil. Beim einzigen Spiel, das ich live im Oly verfolgen konnte (gegen den VfB), habe ich auch den Gegentreffer vorhergesagt. Offen, gegenüber meiner Liebsten. Aber nicht, weil es einfach nur ein Standard war. Sondern, weil es ein besonderer war. Zu dieser Besonderheit zählte, dass der Keeper wahrscheinlich keine Chance haben würde, an den Ball zu kommen. Weil man das Teil eben in einer scharf auf das Tor zulaufenden Linie treten konnte, die, bevor sie in die Reichweite des Torwarts kommen konnte, von einem Angreifer angenommen werden könnte. So war es dann auch. Auch Jarstein hätte den nicht geholt. Es ist einfach die gesamte Abwehr, die da anfällig ist.


26. September 2015 um 8:32  |  502082

Bei Twitter wird geschrieben, Ronny werde wieder Vater. Vielleicht deshalb kein Wechsel?😉

Guten Morgen Berlin, Guten Morgen Welt☺


kczyk
26. September 2015 um 8:36  |  502083

#ronny

*denkt*
na wenigstens das kann er noch


Susanne
26. September 2015 um 8:36  |  502084

Ronny wird Berlin als seine neue Heimat auserkoren haben.

Ich denke, huch ich denke auch, Ronny liebt diese Stadt sehr.
Er will hier nicht mehr weggehen.
Ich bin ein Berliner 😉


26. September 2015 um 8:50  |  502085

#Ronny
sein 3. Kind wird Berliner/in 😉 @moogli, du darfst auch zur Bild verlinken … :mrgreen:

Dardai: „Er hat seine Qualität – wenn er richtig fit ist und viel läuft! Er kennt unsere Philosophie. Wenn er das schafft, ist er auch ein wertvoller Spieler für uns!“
http://www.bild.de/sport/fussball/ronny/wird-wieder-vater-42723872.bild.html


Blauer Montag
26. September 2015 um 9:31  |  502087

Morjn monitor
25. September 2015 um 22:22 | 502073

…. Aber da ertappe ich mich eben persönlich auf dem Holzweg. Und der Holzweg sagt, wir sind nicht beim Training dabei!
……Nur der der Trainer und sein Team können das wirklich beurteilen, wer gerade gut drauf ist und wer nicht, falls wir dem Trainer und seinem Team vertrauen.

Na logo vertrauen dem Trainer – viele Fans. Oder bin ich mit meinem Vertrauen allein? 😕
Im öffentlichen Training kann der Laie als Zuschauer keine Unterschiede zwischen den 4 Torhütern erkennen.
Die Morgenpost schreibt heute darüber
>>Dardai: „Stand jetzt kann Thomas noch nicht spielen.“ Aber er mache sich keine Sorgen und hatte gleich noch eine Spitze parat für jene, die Hertha nun ein Torwart-Problem einreden wollen. Dardai: „Rune hat gut gespielt. Damit war auch Thomas sehr zufrieden. Weil er ein Teamspieler ist und bei uns ein guter Teamgeist herrscht.“ <<
👻 👻 👻
Alles im Lot auf dem blauweißen Boot.


26. September 2015 um 9:38  |  502088

#Teamgeist
aber … was passiert wenn TK wieder fit ist und trotzdem RJ im Tor steht ???


Mineiro
26. September 2015 um 9:39  |  502089

@Blauer Montag, 19:39 Uhr:

OT Hat jemand diese Inszenierung schon gesehen?
https://www.schaubuehne.de/de/produktionen/richard3.html/ID_Vorstellung=1371

Vor Jahrzehnten habe ich das Stück bei einer Inszenierung im Wiener Burgtheater gesehen.

Ja, ich habe diese Inszenierung bereits gesehen und wir waren ziemlich begeistert davon. Die Zeit verging sehr schnell, die Darsteller sind sehr eindrucksvoll gewesen. Ich kann das also uneingeschränkt weiterempfehlen.


psi
26. September 2015 um 10:06  |  502090

Das hat Ronny aber geschickt eingefädelt 🙂


Blauer Montag
26. September 2015 um 10:18  |  502091

Vielen Dank für die Empfehlung Mineiro
26. September 2015 um 9:39 | 502089 🍸🍸


Blauer Montag
26. September 2015 um 10:23  |  502092

Eile mit Weile Bussi
26. September 2015 um 9:38 | 502088

Zunächst stellt sich die Frage: „Wann ist T. Kraft wieder voll fit?“


Freddie
26. September 2015 um 10:31  |  502093

@psi 10:06
😂
Ja, als Frau kann man, äh Frau so einen schon mal machen 😉


26. September 2015 um 10:40  |  502094

Guten Morgen,

@Rayson um 2:18

der Stuttgart-Treffer ist natürlich Paradebeispiel für Fehlverhalten der Abwehr (glaube Lustenberger reklamierte Abseits, statt aktiv am Kopfstoß zu hindern). In so Fern ist dieser Treffer aber nicht symptomatisch für das Agieren von Kraft generell bei Strafraumsituationen.
Es sind ja nicht nur die Tore die er so kassiert hat, es sind ja auch die vielen anderen Szenen, in seiner Zeit bei Hertha, bei denen er „herumirrte“ ohne einen Treffer zu kassieren. Was aber nicht seiner Anwesenheit geschuldet war, sondern eher dem Unvermögen der Angreifer, respektive den Rettern im eigenen Abwehrverbund.

Langfristig erwarte ich übrigens ab der Saison 2017/18 einen unserer jungen Nachwuchskeeper auf der „1“. Einbau ab 16/17, Übernahme ab 17/18.
Wer das rennen machen wird? Fragen sie unser Kompetenz-Trainer-Team!

Mein Tip: Gersbeck, so er denn verletzungsfrei bleibt.


jenseits
26. September 2015 um 11:21  |  502095

Eine spannende Phase. Die Ersatzleute erweisen sich bisher als mindestens genauso gute (Jarstein) oder gar als bessere Lösung (Weiser, Stark) für die Mannschaft. Jetzt muss nur noch Brooks integriert werden und wir haben eine top Abwehrkette mit einem Durchschnittsalter von 21,5 Jahren.


schnitzel
26. September 2015 um 11:24  |  502096

Wenn ich an das 4-4 denke werde ich direkt stolz auf die Jungs in dieser Saison. Und wie sie mit einem Vorsprung a la 1-0 gegen Köln umgehen. Statt sich in die Hosen zu machen und das Feld zu räumen (Mittelefeld und Angriff selbst aufgegeben) wird jetzt mutig weitergespielt, auf das 2. Tor hinaus. Es wird hoch verteidigt und gegen einen verunsicherten, spielerisch limitierten Gegner folgerichtig auch zur rechten Zeit gepresst.

Meine Hoffnung wird immer größer, dass diese unsägliche Mentalität vom Vorjahr endlich abgeschüttelt wurde. Und dass wir „Männer“ auf dem Platz haben, und dass wir in jedem Spiel einen Plan haben, wie wir punkten können.

Wenn nichts Gröberes passiert werden wir in März den Nichtabstieg feiern.


apollinaris
26. September 2015 um 11:37  |  502097

@ BM : iNatürlich kann der Trainingsbesucher einen Unterschied bei den Torleuten anhand des Trainings ausmachen. Mindestens dann, wenn er das beurteilen kann und aufmerksam ist. Wie kommst du denn darauf, das „man“ das nicht könne?
Weshalb sonst ginge ich denn zum öffentlichen Training?


26. September 2015 um 11:38  |  502098

OT – Bayern-Bus auf Autobahn verunglückt.

@ub
Gibt es eigentlich was Neues zum Ermittlungsstand des Anschlages auf den Hertha-Bus?


Blauer Montag
26. September 2015 um 11:51  |  502099

Du kannst uns gerne einmal berichten, was du
beim öffentlichen Torwarttraining gesehen hast apollinaris
26. September 2015 um 11:37 | 502097 .

Nur zu.


Stumpy
26. September 2015 um 12:20  |  502100

26. September 2015 um 12:31  |  502101

Mal wieder…?


apollinaris
26. September 2015 um 12:31  |  502102

abgesehen davon, dass ich das schon mal gemacht hatte ( Strebinger), gehe weg vom Persönlichem und bleibe bei meinem Text von 11:37.


apollinaris
26. September 2015 um 12:39  |  502103

@ stumpi..danke für den echt traurigen link. – Wer wollte nicht an das Schicksal glauben, wenn man dieses neuerliche Mißgeschick sieht und die Reaktionen der Menschen im Stadion? “ wie sich die Bilder gleichen“


Blauer Montag
26. September 2015 um 12:45  |  502104

Wenn ich persönlich angesprochen werde, darf ich nicht persönlich antworten???

#schüddeldenkopp###schüddeldenkopp###schüddeldenkopp###schüddeldenkopp##


26. September 2015 um 12:49  |  502105

@apo war wenigstens ehrlich 😉

apollinaris
8. März 2012 um 18:58 | 67799

Strebinger habe ich, glaube ich, 3 x trainieren sehen und bin begeistert. Er hat irre viel Potential-für mich mehr als Burchert..aber von Torhütern verstehe ich eigentlich nicht so viel, wenn ich ehrlich bin.


jenseits
26. September 2015 um 12:56  |  502106

Die Leute mit ihren alten Kommentaren zu kompromittieren ist auch nicht gerade die feine englische Art. 😉


Blauer Montag
26. September 2015 um 12:58  |  502107

OT javascript
Prima, Bussi ist an Bord des Dampfers.

Kann ich Dich als Problemlöser fragen?
Seit Tagen habe ich Probleme mit Formularfenstern unter javasricpt. 🙁
bei immerhertha mit dem Kommentarfenster u.a. Webseiten mehr.
In beiden Browsern – Mozilla und Internet Explorer.

Eine komplette De- und Neuinstallation des Mozillas brachte keinen Fortschritt.


catro69
26. September 2015 um 13:01  |  502108

@Burchert
Upps…

Mein IAA-bedingter Frankfurtaufenthalt nähert sich dem Ende. Werde morgen im Waldstadion sein. Kommt noch jemand aus dem hessischen Exil zu unserem Auswärtssieg?


26. September 2015 um 13:12  |  502109

@BM, leg doch mal ein neues Benutzerkonto an und teste da … oftmals sind Benutzerkonten zerschossen 🙁 und die ganze Flickerei bringt nüscht
dein Windoofs ist doch sicherlich auf aktuellem Stand und irgendwelche Addons sind deinstalliert ?


26. September 2015 um 13:14  |  502110

@jenseits, bei Geschichten aus den „Kriegsgräben“ (also von anno dazumal) bin icke immer misstrauisch … zu Recht ! 😉
#Lebenserfahrung


apollinaris
26. September 2015 um 13:19  |  502111

@ bussi…genau..und dann suche noch die Beiträge über Torwarttrainingsunterschiede zwischen den verschiedenen TW- Trainern heraus…über Raumgefühl und Reflexe…“
@ bM: lies bitte, was ich dich frage: warum sollte “ man“ nicht beurteilen können, was man sieht…wenn “ man“ etwas davon versteht und aufmerksam ist.
Du hattest verallgemeinert…ich sage: Klar, kann man das sehen, wenn jemand Ahnung hat…( muss ja nicht ich sein)
Ja, da schüttle ich den Kopf…und frage dich: wie kommst du darauf, dass “ man“ das nicht könne.
Klingelt‘ s? 💡


26. September 2015 um 13:44  |  502112

@apo, von „Laie“ schrieb doch @BM um 9:31h … und suchen kannste selbst 😉
#genaueLeserbrauchtdieWelt


Blauer Montag
26. September 2015 um 13:46  |  502113

Es klingelt nicht apollinaris.
Du schreibst in Rätseln um 13:19 Uhr.

Was ist das Ziel deiner Kommentare seit heute 11:37 Uhr?


Blauer Montag
26. September 2015 um 13:57  |  502114

OT javascript
Deine Idee bringt leider keine Punkte Bussi
26. September 2015 um 13:12 | 502109

Die letzten Fehlermeldungen unter einem anderen Benutzerkonto weisen eher auf Probleme beim Upload der Formulardaten hin. Können wir über vertrauenswürdige Dritte unsere Kontaktdaten tauschen, damit wir uns jenseits dieses Blogges weiter austauschen können Bussi?


26. September 2015 um 14:02  |  502115

@BM, Ferndiagnosen sind meistens schwierig … aber @ub kann dir gerne meine Mailadresse senden


Blauer Montag
26. September 2015 um 14:21  |  502116

☕ ☕ Bussi
26. September 2015 um 14:02 | 502115 Danke


Jack Bauer
26. September 2015 um 14:55  |  502117

Kader steht, Kraft fährt nicht mit nach Frankfurt. Weiser schon.


26. September 2015 um 15:02  |  502118

Regäsel ist auch dabei 🙂 http://www.herthabsc.de/de/teams/einwuerfe-260615/page/9013–45-45–45.html
der jüngste Kader bisher ? :roll:


jenseits
26. September 2015 um 15:02  |  502119

Von den Bubis reisen Mittelstädt und Regäsel mit. Gersbeck ist Ersatzkeeper.


Blauer Montag
26. September 2015 um 15:05  |  502120

Das ist ’ne Liste :roll:
+++ Verletzungsbedingt fehlen werden Kraft, Beerens, Pekarik, Brooks, Kauter, Kohls, Ronny, Allagui, Schieber, Ben-Hatira und Langkamp +++

http://www.herthabsc.de/de/teams/einwuerfe-260615/page/9013–45-45-.html


Exil-Schorfheider
26. September 2015 um 15:09  |  502121

@bussi

Rechnen musste schon selbst. 😏


26. September 2015 um 15:13  |  502126

erledigt … der jüngste Kader bisher ! 😉


Exil-Schorfheider
26. September 2015 um 15:14  |  502127

Fein!
Dann bin ich mal auf die Startelf gespannt, ob die dann auch die jüngste aller Zeiten wird.


26. September 2015 um 15:22  |  502130

ja, aber nebenan 😉 ——->


apollinaris
26. September 2015 um 16:05  |  502138

i@ BM…Trainer über deren Pk’s zu beurteilen, Zu sagen, ein Trainingsbesucher könne eh nichts beurteilen, was er da sieht…
Das ist wohl ne Nachfrage wert
Du siehst die arsfkexe, du siehst das Raumgefühl, du siehst die Genauigkeit der Abwürfe, der Abstöße, du siehst, die verschiedene Fangfähigkeiit…Ich weiß wirklich nicht, was du meinst, nicht sehen zu können?
Ist mir ein auch ein Rätsel..
@ Bussi..passt zu dir.


26. September 2015 um 16:26  |  502145

„arsfkexe“ hääää ? Brille kaufen ! :mrgreen:

Anzeige