Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Beerens

74 markierte Artikel

223

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Hinreise, Spiel, Rückreise – alles an einem Tag: Das ist der  dichte Tagesablauf für die Profis von Hertha BSC heute gegen den AZ Alkmar. Der Urlaubszeit geschuldet sind wir ausnahmsweise nicht vor Ort. Was aber nicht heißt, dass wir nicht einen „Liveticker light“ anbieten können. Anstoß in Alkmaar  ist um 15.30 Uhr. 8.30… weiterlesen 

Anzeige
Samstag, 16.7.2016

Trainer Dardai bittet zur Kasse

91

Avatar jlange

(jl) – Die Herren Profis durften sich am Sonnabend noch einmal richtig auspowern. Sechs gegen Sechs auf kleinem Feld und große Tore, wobei jedem der beiden Teams in der gegnerischen Hälfte fünf Wandspieler an den Auslinien zur Verfügung standen. Stocker in Torlaune Wenig Raum, viele Zweikämpfe, hohes Tempo – schnelle Automatismen waren gefragt. Gewonnen hatte,… weiterlesen 

168

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Am Nachmittag wurde bei Hertha BSC am Rande der Waldbühne gelaufen. Die Wahrheit liegt nicht immer auf dem Platz! ?????? #hahohe pic.twitter.com/AQ6lIhTtST — Hertha BSC (@HerthaBSC) July 13, 2016 Am Vormittag hatte das noch anders ausgehen. Da war auf dem Schenckendorff-Platz im strömenden Regen zwischen Donner und Blitzen deutlich die Ansage des Bademeisters… weiterlesen 

113

Avatar jlange

(jl) – Das Vorgeplänkel ist Geschichte, ab heute (Montag) geht Herthas Vorbereitung in die Vollen. Konditionstrainingslager in Bad Saarow. Laufen, schwitzen, leiden – Kondition bolzen als Grundlage für eine (hoffentlich) erfolgreiche Saison. Es ist angerichtet. #Trainingslager #hardworkpaysoff #hahohe A photo posted by @jrn_lng on Jul 4, 2016 at 12:48am PDT Die Eiswürfel liegen schon bereit… weiterlesen 

Sonntag, 3.7.2016

Torfestival in Schwedt

64

Avatar Ninja Priesterjahn

(npri) – Nach der ersten Hälfte gegen den FC Schwedt 02 wandte sich Hertha-Trainer Pal Dardai zu Thomas Kraft um und begann kindlich zu kichern. Hatte sein Torhüter doch in der 44. Minute mit einer langen Flanke für die Vorlage zum 4:0 (Allagui) gesorgt. „Ich muss mal mal ihm reden, wenn er so gute Flanken kann, müssen… weiterlesen 

Donnerstag, 30.6.2016

We try. We fail. We win

177

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Neue Saison, neue Agentur, neue Markting-Kampagne. Seit heute Vormittag wird der Besucher des Olympiaparks nicht mehr begrüßt mit dem Schild „Willkommen bei Hertha BSC“. Seit heute sieht es so aus: @herthabsc sucht Anschluss an die #Gründerszene #slogan "We try. We fail. We win" #Geschäftsstelle A photo posted by ubremer1 (@ubremer1) on Jun 30,… weiterlesen 

252

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Trotz des Tages unter der Woche waren rund 140 Kiebitze zum ersten Training von Hertha BSC erschienen. Als erstes gab es die neue Arbeitskleidung der Feldspieler zu begutachten, hier … Die Trikots 2016/17 @herthabsc @salomonkalou und #Ronny und @mitch23elijah #Weiser #Trainingsstart #schenckendorffplatz A photo posted by ubremer1 (@ubremer1) on Jun 29, 2016 at 1:04am… weiterlesen 

101

Avatar jlange

(jl) – Noch immer spielfrei in Frankreich. Off-Tage wie der heutige Freitag bringen es ja nicht selten mit sich, dass die Temperatur in der Gerüchteküche ansteigt. Spanische Medien wollen beispielsweise wissen, dass Toni Kroos an einer Rückkehr zum FC Bayern interessiert sei. Nun ja. Auch im Hertha-Kosmos wurden am Freitag ein paar Transfer-Thesen gesichtet. Roy… weiterlesen 

181

Avatar jlange

(jl) – Spritzigkeit war das Thema bei Hertha am Mittwoch. Hohe Intensität, hohes Tempo – kurze, knackige Intervalle, spielnahe Situationen. Das äußerte sich beispielsweise in Zwei-gegen-zwei-Duellen auf Mini-Feld mit großen Toren, oder in einem Drei-gegen-Zwei auf halbem Feld. Stichwort Konter. Lasst es mich so ausdrücken: Ein Geburtstagsgeschenk für Ronny war die Einheit nicht. Feliz aniversário,… weiterlesen 

Sonntag, 10.4.2016

Sonntag = Familienzeit

210

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Sonntag, die Profis von Hertha BSC haben frei. Man könnte etwas nachdenken über Erwartungen. Die hier zu lesen sind und anders wo. Was ist realistisch? Ist Respekt für Leistungen des Gegners noch zeitgemäß? Was sagt man jenen, die finden, dass im Fußball  Niederlagen nicht aktzeptabel sind. Das gilt übrigens auch für bestimmte Unentschieden… weiterlesen 


Anzeige