Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Ben-Hatira

180 markierte Artikel

169

jlange

(jl) – Wer in der Donnerstagsausgabe der Morgenpost die Seite Drei gelesen hat, entdeckte neben dem Interview mit Pal Dardai auch ein kleines Zitate-Best-of des Hertha-Trainers. Er habe immer Gulasch gegessen, sagt der Ungar dort. Sei sicher nicht immer gesund gewesen, aber immerhin habe er endlos rennen können. Was soll ich sagen? Scheint aktueller denn je zu sein…. weiterlesen 

213

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Joah, das wurde dann am Ende doch noch einmal hektisch. Am letzten Tag der Wintertransferperiode – dem sogenannten Deadline-Day – hat Hertha am Montagabend noch zwei Spieler abgegeben: Yanni Regäsel und Änis Ben-Hatira wechseln zum Ligakonkurrenten Eintracht Frankfurt. Zunächst berichtete das die “Bild”. Soviel Zeit muss sein. Der Deal wurde uns bestätigt. Regäsel bekommt beim… weiterlesen 

163

jlange

(jl) – Die Hansestadt Bremen ist kein gutes Pflaster. Sagen nicht wenige Bewohner der Hansestadt Hamburg, und sagen Fans von Hertha BSC. Schuld daran ist – zumindest im zweiten Fall – die denkwürdige Bilanz der Berliner im Weserstadion. Die Zahl ist bekannt: Seit fast zehn Jahren wartet Hertha auf einen Sieg in Bremen. Warum sich… weiterlesen 

174

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Zwei Tage vor dem nächsten Bundesliga-Kick steht die Spieltags-Pressekonferenz an. Vor der Partie am Samstag, 15.30 Uhr bei Werder Bremen saßen auf dem Podium Hertha-Trainer Pal Dardai und Manager Michael Preetz. Die wichtigsten Personalien: John Brooks ist nach seinen Rückenproblemen, die ihn in der ersten Wochenhälfte geplagt hatten, zurück im Training. Passiert nichts… weiterlesen 

144

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Erst die schlechte, dann die gute Nachricht. Hertha wird mal wieder vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zur Kasse gebeten. 20.000 Tacken, Freunde. Davon könnte man zum Beispiel ein Monatsgehalt eines Hertha-Reporters bei der Morgenpost finanzieren…hust…kleiner Scherz. Aber eigentlich ist das kein bisschen lustig. Grund für die Geldstrafe sind die beiden Ausfälligkeiten einiger Hertha-Anhänger… weiterlesen 

Mittwoch, 20.1.2016

Jarstein fit für Augsburg

173

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – So, reduzieren wir das Vormittagstraining auf’s Wesentliche. Die Aufstellungen aus dem Trainingsspiel: Team Rot:  Jarstein – Weiser, Stark, Brooks, Plattenhardt – Lustenberger, Skjelbred – Haraguchi, Darida, Kalou – Ibisevic. Team Blau: Kraft – Pekarik, Hegeler, Regäsel, van den Bergh – Mittelstädt, Cigerci – Ben-Hatira, Stocker, Beerens – Baumjohann. Tore: 0:1 Beerens, 1:1 Darida,… weiterlesen 

56

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Wünsche frohe Weihnachten in die Runde.  Die Profis von Hertha BSC scheinen so gut wie alle ausgeflogen zu sein. Und teilen via Instagram mit, was sie wo mit wem machen. Salomon Kalou in der Elfenbeinküste auf einer Hochzeit – hier John Brooks im Hotel in Abu Dhabi – hier Marvin Plattenhardt mit Weihnachtsbaum… weiterlesen 

137

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Ich habe am frühen Donnerstagmittag versucht, mit John Brooks zu sprechen. Ich finde nämlich, dass er ein Riesenspiel gegen Nürnberg gemacht hat. 93% Passquote, 70% Zweikampfquote, 95 Ballkontakte. Dazu ein satter Kopfballtreffer zum 2:0. Da fallen einem schon ein paar Fragen ein. Zum Beispiel die hier: “Was’n los, ey?” Ich meine, Brooks hat… weiterlesen 

81

jlange

(jl) – Unbeschwert wirkten die Hertha-Profis beim Auftakt der Vorbereitung auf das Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim. Trainer Pal Dardai war zudem eine gehörige Portion Stolz auf seine Landsleute anzumerken. Die hatten ja am Sonntag mit einem 2:1 gegen Norwegen die EM-Qualifikation perfekt gemacht. Dardai: “In der Sommerpause werde ich mir die Spiele gemütlich in einem… weiterlesen 

103

jlange

(jl) – Es war ein recht glanzloser Trainingskick, den sich die Hertha-Profis am Donnerstagnachmittag mit dem Mixed-Team aus U23-/U19-Spielern lieferte. Gemessen an den Torchancen hatte das 1:0 (1:0) jedenfalls das Prädikat “schmeichelhaft” verdient. Trainer Pal Dardai sah’s jedoch gelassen. Dardai: “Die Trainingsbelastung in der Woche war intensiv. Das Spiel war wichtig für den Spielrhythmus.” Gespielt wurde… weiterlesen 


Anzeige