Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Dardai

250 markierte Artikel

Sonntag, 1.5.2016

Einzelgespräch für Kalou

43

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –  Die Lektüre einiger Kommentare im Blog Immerhertha dürfte der Grund gewesen sein, dass Trainer Pal Dardai nach der allgemeinen Ansprache an die Mannschaft … Immer wieder Sonntags #herthabsc #Schenckenforffplatz Aussprache Pal #Dardai #Bundesliga #hahohe A photo posted by ubremer1 (@ubremer1) on May 1, 2016 at 1:04am PDT … die Mannschaft zum Laufen schickte… weiterlesen 

159

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – So eine erste Übungseinheit der Woche hat es im ganzen Jahr noch nicht gegeben. Nach etwas spaßbetontem Aufwärmen ließ Trainer Pal Dardai seine Hertha-Profis spielen. Elf-gegen-Elf auf einem (verkürzten) 70-m-Feld. Erste Trainingseinheit der Woche @roybeerens1 @herthabsc #Bundesliga #Schenckendorffplatz #hahohe A photo posted by ubremer1 (@ubremer1) on Apr 26, 2016 at 7:05am PDT Pal… weiterlesen 

171

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – So klar die Farben waren, so windig-kalt war es am Vormittag auf dem Schenckendorff-Platz. Einige Minuten vor zehn Uhr hatte Trainer Pal Dardai seine Schützlinge bereits um sich versammelt … Team-Ansprache #HerthaBSC #Schenckendorffplatz #Sonntag #Bundesliga #hahohe A photo posted by ubremer1 (@ubremer1) on Apr 24, 2016 at 12:58am PDT … im Anschluss stand… weiterlesen 

242

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Es bleibt nur wenig Zeit zum Verarbeiten. 14 Stunden nach dem Abpfiff des bitter eindeutigen Pokal-Halbfinales gegen den BVB (0:3) steht die Pressekonferenz an zur Bundesliga-Partie von Hertha gegen Bayern München (Samstag, 15.30 Uhr, Olympiastadion). Die Mienen der Beteiligten am Mittwochabend sahen so aus … Pressekonferenz mit Pal #Dardai und Thomas #Tuchel #HerthaBSC vs… weiterlesen 

268

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Einmal werden wir noch wach … um  20.3o Uhr ist am Mittwoch Anpfiff im ausverkauften Olympiastadion (76.233 Plätze). Warten auf das Spiel morgen…#herthabase #hahohe @Oly_Berlin pic.twitter.com/gkc8TVphNA — HERTHA BASE 1892 (@HBASE1892) April 19, 2016 Für das Pokal-Halbfinale gegen Borussia Dortmund nominiert Hertha Trainer Pal Dardai den Kader erst morgen. Nach Morgenpost-Informationen war Vladimir… weiterlesen 

264

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Ein dichtes Programm wartet dieser Tage. Die Höhepunkte dieser Woche wollen gewürdigt sein. Deshalb an dieser Stelle in Kürze ein paar Aussagen von der Pressekonferenz von Manager Michael Preetz und Trainer Pal Dardai zum Pokal-Halbfinale am Mittwoch gegen Borussia Dortmund (20.30 Uhr). Das Olympiastadion ist bekanntlich seit langem ausverkauft in seiner aufgestockten Kapazität… weiterlesen 

Sonntag, 10.4.2016

Sonntag = Familienzeit

210

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Sonntag, die Profis von Hertha BSC haben frei. Man könnte etwas nachdenken über Erwartungen. Die hier zu lesen sind und anders wo. Was ist realistisch? Ist Respekt für Leistungen des Gegners noch zeitgemäß? Was sagt man jenen, die finden, dass im Fußball  Niederlagen nicht aktzeptabel sind. Das gilt übrigens auch für bestimmte Unentschieden… weiterlesen 

Donnerstag, 7.4.2016

Warten auf eine Reaktion

147

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Es ist schon manchmal erstaunlich, was für Dinger man in Statistiken findet: Wusstet ihr zum Beispiel, dass Hertha gegen kein Team so in Serie zu Hause verloren hat wie gegen Hannover? Die letzten drei Heimspiele gegen die Niedersachsen gingen in die Hose (0:1, 0:3, 0:2), und nicht einmal ein einziges Tor schossen die… weiterlesen 

Montag, 4.4.2016

Vermöbelt, und nu?

135

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Pal Dardai schwitzte. Nachdem sich Herthas Cheftrainer schon die Nacht um die Ohren geschlagen hatte und wegen der 0:5-Ohrfeige in Gladbach nur zweieinhalb Stunden schlafen konnte, rannte der Ungar am Montagmorgen mit seiner Mannschaft das eigene Unbehagen aus dem Körper (siehe Beweisfoto). Trainer vorweg – nach 30' Aussprache führt Pal #Dardai #HerthaBSC auf #Schenckendorffplatz #Bundesliga #hahohe… weiterlesen 

146

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Der Unterschied zwischen Hertha und Gladbach liegt auf dem Rasen der anderen. Beide Champions-League-Anwärter sind daheim eine Macht und haben jeweils 31 ihrer Punkte zu Hause erspielt. Auswärts allerdings sind die Berliner überraschender Weise deutlich stärker als die Borussen: 17 Punkte holte das Team von Trainer Pal Dardai, nur elf dagegen Gladbach. “Daher… weiterlesen 


Anzeige