Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Fabian Holland

8 markierte Artikel

23

Avatar Sebastian

(Seb) – Gerade flatterte die Nachricht von Hertha herein, dass Linksverteidiger Johannes van den Bergh verletzt ausfällt. Johannes van den Bergh hat sich im Training am Mittwoch einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Dies ergab eine Untersuchung bei Teamarzt Dr. Uli Schleicher. Herthas Neuzugang wird demzufolge ca. 14 Tage pausieren müssen. Damit bekommt das Team… weiterlesen 

Anzeige

193

Jörn Meyn Jörn Meyn

(seb) – Während noch alle von der Champions League sprechen und die wenigen möglichen Halbfinal-Paarungen durchdiskutieren, macht sich Hertha gerade mit dem Flugzeug auf dem Weg nach München. Von dort geht es weiter mit dem Bus ins Hotel in Ingolstadt. Jos Luhukay warnte gestern auf der Pressekonferenz davor, dass ein Sieg gegen die Bayern keineswegs… weiterlesen 

30

Jörn Meyn Jörn Meyn

(nk) – Das morgendliche Training von Hertha BSC hat sich heute erneut unser Praktikan Niclas angeschaut. Weil er das gestern gut gemacht hat, bekommt Niclas ein eigenes Kürzel. Zukünftig werden seine Blogeinträge mit nk gekennzeichnet. Sein Bericht von heute: Keep on Running Nachdem die Mannschaft wegen einer Besprechung 15 Minuten später auf dem vereisten Platz… weiterlesen 

157

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey)  – Noch vor dem letzten Spiel des Jahres am Sonnabend gegen den FSV Frankfurt hat Hertha BSC heute die vorzeitige Vertragsverlängerung von Abwehrspieler Fabian Holland bekannt gegeben. Das 22 Jahre alte Eigengewächs der Berliner bekommt einen Vertrag bis 2016. Der Kontrakt gilt für die erste und Zweite Liga. Herthas Manager Michael Preetz sagte heute über… weiterlesen 

90

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Es ist als die größte Form der Belohnung zu verstehen, dass Herthas Cheftrainer Jos Luhukay am Sonntag darauf verzichtete, seine Mannschaft für das obligatorische Auslaufen durch das Schneegestöber über den Schenckendorffplatz zu scheuchen. Nach dem beherzten Auftritt beim letztlich nicht unverdienten 1:0-Auswärtserfolg in Paderborn hat der Niederländer seinen Spielern zwei Tage frei gegeben. Luhukay sagte gestern nach… weiterlesen 

70

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Noch einmal schlafen, dann steht schon die Rückrunde vor der Tür, und Hertha trifft morgen Mittag (13 Uhr/im Stadion oder auf Sky) auf den SC Paderborn. Dass die Ostwestfalen nicht unbedingt zu den Lieblingsgegnern der Berliner gehören, beweist nicht nur das mühsam erkämpfte 2:2-Unentschieden zu Saisonbeginn. Schlechte Erinnerungen Nein, schon einmal brachte der… weiterlesen 

122

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Es war ja ein eisiger Wind, der heute über den Schenckendorffplatz pfiff, als Herthas Trainer Jos Luhukay seine Mannschaft zum ersten von zwei Trainingseinheiten bat. @catro69 und @Herthaber haben zusammen mit mir gefroren. Vielleicht würden die beiden mir aber auch zustimmen, dass nicht nur das Wetter, sondern auch Jos Luhukay selbst heute etwas… weiterlesen 

163

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Die Hiobsbotschaften für Änis Ben-Hatira reißen nicht ab. Eigentlich hatte Herthas Flügelspieler gehofft, dass er nach den beiden verletzungsbedingt verpassten Partien gegen Braunschweig und Ingolstadt in dieser Woche wieder trainieren könnte, um für das Auswärtsspiel gegen den Aufsteiger SV Sandhausen am kommenden Freitag (18 Uhr/Sky) wieder einsatzbereit zu sein. Doch daraus wird leider… weiterlesen 


Anzeige