Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Hertha BSC

302 markierte Artikel

Montag, 23.4.2018

Nr. 229 – Mathew Leckie

66

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – So intensiv wie hier im Blog und im Land insgesamt, wird die Bundesliga nicht überall verfolgt. Habe für einen anderen Blick auf Hertha BSC und die Themen, die Fußballfans umtreiben, Stephan Uersfeld in den Immerhertha-Podcast eingeladen. Habe mit dem ESPN-Korrespondenten für die Bundesliga, Sitz in Berlin, gesprochen über den Hauptstadt-Klub und dessen Digitalstrategie,… weiterlesen 

Anzeige
Montag, 9.4.2018

Eine Halbzeit mit Axel Kruse

85

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –  Die 21. Ausgabe des Immerhertha-Podcasts kommt als Special Edition mit einem besonderen Gast: „Eine Halbzeit mit Axel Kruse“. Der ehemalige Herthaner ist als TV-Experte unterwegs und seit Jahren Geschäftsführer von Farbfilm Media in Berlin. Mit Facebook, Twitter oder Instagram hat er, wie er sagt, nichts am Hut. Aber dem Abenteuer Podcast stellte sich… weiterlesen 

Mittwoch, 21.2.2018

Dardais Forderung an Weiser

81

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Der Mittwoch war ein Tag, der die Bundesliga aufhören ließ. Das Urteil des Bremer Oberverwaltungsgerichts im Kostenstreit um Polizeieinsätze bei sogenannten Hochrisikospielen der Bundesliga beschäftigt die Akteure. Dazu werdet ihr morgen einen ausführlichen Bericht in eurer Morgenpost finden. Darin steht auch, was sie bei Hertha derzeit dazu sagen. Kommen wir zum Tag beim… weiterlesen 

Mittwoch, 14.2.2018

Peka forever

157

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Über die Kleiderwahl müssen wir noch einmal reden, aber ansonsten war das, was Herthas Manager Michael Preetz am Mittwochvormittag über Twitter verkündete, eine schöne Sache. Seht selbst: Berlin, Berlin, Peka bleibt in Berlin! #hahohe pic.twitter.com/T8r5TkFy02 — Michael Preetz (@michaelpreetz) 14. Februar 2018 Ist das wirklich ein Panter auf Peter Pekariks T-Shirt? Nun gut…. weiterlesen 

132

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Wer der Meinung ist, er wüßte alles über Hertha … kann sein Wissen einem Fakten-Check unterziehen. Im großen Daten-Gewitter der Morgenpost ist aufgelistet, was Hertha besonders gut kann …   >>> Grafik vergrößern … etwa Chancen nutzen: Hertha nutzt 63 % seiner Möglichkeiten, der drittbeste Wert der Liga. Mit 14 Treffern nach Standardsituationen… weiterlesen 

83

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, wir nähern uns ja schon wieder ganz geschwind dem Wochenende. Schalke kommt am Sonnabend ins Olympiastadion und die ersten Vorboten waren heute auf dem Schenckendorffplatz zu beobachten. Pal Dardai ließ während des Trainings Übungen abhalten, die Herthas Spieler fit für den Umgang mit Schalkes Fünferkette machen sollen. Leckie, Rekik, Haraguchi und… weiterlesen 

181

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – In der aktuellen Montagmorgen-Bundestrainer-Kolumne, die der Kollege Andreas Lorenz seit einigen Wochen immer montags auf Facebook publiziert, geht es beim Thema Stadion-Disskussion u.a. um Hertha und den Umgang mit den Mitgliedern, gespiegelt am Vorgehen des 1. FC Union. Wer meinungsstarke Texte aushält – hier entlang Ich verweise auf den Montagmorgen-Bundestrainer, weil die Stichworte… weiterlesen 

236

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –   Was ist der sechste Bundesliga-Platz von Hertha BSC wert? Seit 21.50 Uhr ist die Antwort amtlich: Hertha ist damit direkt für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert. Das ergibt sich aus dem 2:1-Finalsieg im DFB-Pokal von Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt. Im ausverkauften Olympiastadion erzielten Ousmane Dembelé (8. Minute) und Pierre-Emerick Aubameyang… weiterlesen 

Montag, 24.4.2017

Messis Messe

129

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Als Liebhaber der Fußballkunst, die wir uns hier täglich in diesem Blog treffen, schweife ich am trainingsfreien Montag von Hertha BSC ab … wer es verpasst hat: Der 500. Treffer von Lionel Messi für den FC Barcelona in einem wahrhaft spektakulären El Clásico: Messi scored his 500th La Liga goal. ? #Messi500 #ElClasico pic.twitter.com/H6n2xsDWcI —… weiterlesen 

128

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Eine Möglichkeit gibt es, in dieser Osterwoche die blau-weißen Augsburg-Besieger in Berlin zu bestaunen: Am morgigen Mittwoch trainiert Pal Dardai ab 15.30 Uhr mit den Hertha-Profis auf dem Schenckendorff-Platz. Der kommende Gegner, der FSV Mainz, punktgleich mit dem Drittletzten Augsburg, auf Rang 15 liegend, arbeitete bereits heute an der Verbesserung der Form. ?scheint, ⚽️ rollt am Bruchweg. Ab… weiterlesen 


Anzeige