Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Lustenberger

264 markierte Artikel

107

Avatar jlange

(jl) – Das nenne ich mal ein engagiertes Plädoyer! Pal Dardai wurde auf der Pressekonferenz am heutigen Donnerstag nach Herthas Stadion-Plänen gefragt. Die recht ausführliche Antwort könnt ihr euch im Clip am Minute 12:25 ansehen: Fand diese Einlassung halbwegs überraschend. Bislang hatte sich Dardai in der Stadion-Debatte ja auffällig zurückgehalten, das Thema galant umdribbelt. Einerseits… weiterlesen 

Anzeige

122

Avatar jlange

(jl) – Das Timing war absurd und die Verletzung bitter. Im Trainingsspiel Acht-gegen-acht war Fabian Lustenberger am Mittwochvormittag ein echtes Traumtor gelungen. Keine Selbstverständlichkeit für einen, der in 303 Pflichtspielen für Hertha nur fünf Treffer vorzuweisen hat. Doch zur Freude blieb nicht viel Zeit. Kurz darauf fasste sich der Schweizer an die Rückseite seines rechten… weiterlesen 

82

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Milde zehn Grad morgens um Zehn … das Leben als Fußballprofis ließ sich heute am Schenckendorffplatz aushalten. Da 14 Profis auf Länderspiel-Reisen gehen, und einige wie Jonathan Klinsmann, Vladimir Darida, Peter Pekarik, Florian Baak oder Palko Dardai bei der U23 in der Regionalliga spielten (3:1 gegen Babelsberg – Aufstellung und Tabelle – hier… weiterlesen 

217

Avatar jlange

(jl/ub) – Mit den „Großen“ können sie gut umgehen in Berlin. Noch keines der Top-Fünf-Teams hat in dieser Saison im Olympiastadion gepunktet – eine Serie, die Hertha heute gegen Borussia Dortmund ausbauen möchte. Für den Coach wäre es ein schönes Geschenk. Pal Dardai wird 43 Jahre alt. Ob’s was zu feiern gibt, zeigt sich ab… weiterlesen 

184

Avatar jlange

(jl) – Hertha fordert den Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach. Mit 120 toughen Pokalminuten in den Beinen. Mit Lukas Klünter in der Startformation. Mit Jordan Torunarigha statt Marvin Plattenhardt. Und mit Davie Selke. Ob gegen das heimstärkste Team der Liga etwas herausspringt? Zeigt sich ab 15.30 Uhr. Viel Vergnügen.  

Montag, 28.1.2019

Lustenberger sagt Adieu

67

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Nun ist es raus: Fabian Lustenberger verlässt Hertha BSC im Sommer und kehrt in die Schweiz zurück. Der Mittelfeldspieler erhält beim Schweizer Meister Young Boys Bern einen Drei-Jahres-Vertrag mit Option für ein weitere Saison. Nach dem Nachmittagstraining stellte sich Lustenberger den Journalisten.   View this post on Instagram „Mein Fokus geht auf die… weiterlesen 

103

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Die Immerhertha-Macher bedanken sich für Eure Treue. Wir wünschen Euch ein frohes und gesundes Jahr 2019. Damit Ihr etwas zum Diskutieren habt, hat sich @hurdiegerdie an die Tastatur gesetzt und für Euch schon mal nachgedacht. Über jetzt und demnächst. Tusch, Trommelwirbel, Vorhang auf, @hurdiegerdie übernimmt Hier spricht die Unke Von @hurdiegerdie Jetzt schon an… weiterlesen 

Dienstag, 27.11.2018

Hertha rauft sich zusammen

63

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –  Der Rekordumsatz, die gestiegenen Verbindlichkeiten, die zurückgekauften Aktien, das Stadion-Thema, das Spektakel gegen Hoffenheim, die Innenverteidigung gegen Hannover, der Fan-Klub des Kollegen Stier und die Familienplanung im Hause Gegenbauer – es gab einige Themen bei Hertha BSC rings um die Mitgliederversamlung , den zurückliegenden sowie den kommenden Bundesliga-Spieltag gegen Hannover 96. Zu hören … weiterlesen 

66

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Der Sonntag nach dem 3:3 gegen die TSG Hoffenheim war ausnahmsweise frei für die Spieler von Hertha BSC. Wie die Blau-Weißen das fünfte Saisonremis empfunden haben, zeigen die Fotos, die im Anschluss an die Partie bei Instagram publiziert wurden … hier Arne Maier und Valentino Lazaro … View this post on Instagram 💥BOOM💥… weiterlesen 

162

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Es knirscht bei Hertha BSC. So konnte sich Manager Michael Preetz wohl nicht bei Mannschaft und Trainerteam durchsetzen mit seinem Anliegen, dass es auf dem Rasen des Olympiastadions einen Kreis geben solle mit Spielern und Geschäftsleitung, um Einigkeit zu demonstrieren. Gemeint dürfte gewesen sein: gegenüber kritschen Fans. Im Podcast spreche ich mit dem… weiterlesen 


Anzeige