Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Lustenberger

172 markierte Artikel

234

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Fabian Lustenberger hat etwas getan, was er selten tut: Er hat öffentlich etwas für sich eingefordert. Im Interview mit dem Schweizer “Blick” sagte der Hertha-Kapitän, dass er mit seiner Rolle in der Nationalmannschaft nicht zufrieden sei. Er bekomme zu wenig Einsatzzeit. Er sagte: “Ich habe mittlerweile einen anderen Anspruch. Ich bin nicht mehr… weiterlesen 

59

jlange

(jl) – Auch wenn es die skandalaffinen Leser unter euch (gibt es die etwa?) enttäuschen wird: Kein Donnerwetter, kein Eklat, kein Rappeln im Karton – der in der Überschrift erwähnte Anpfiff diente am Mittwochvormittag einem rein sportlichen Zweck. Ich habe da so ein Pfeifen in den Ohren… Impressionen aus dem Vormittagstraining. #hahohe pic.twitter.com/tuRn4rhCwD — Hertha BSC… weiterlesen 

143

jlange

(jl) – Stürmische Zeiten. Einerseits wegen des Sturmtiefs “Heini”, das den Regen am Mittwochvormittag waagerecht über den Schenckendorffplatz peitschte, vor allem aber wegen der Vorfälle am Dienstagabend. Die kurzfristige Länderspielabsage und die mutmaßliche Terrorgefahr warfen die Frage auf, ob der 13. Bundesligaspieltag wie geplant stattfinden kann. Pal Dardai sprach sich klar dafür aus: “Die Situation… weiterlesen 

Dienstag, 17.11.2015

Von Rückkehrern und Traumtoren

141

jlange

(jl) – Ihr kennt das Spielchen: Während einige Nationalspieler noch im Länderspieleinsatz sind, kehren die ersten Internationalen peu à peu nach Berlin zurück. So auch am Dienstag vor dem Heimspiel gegen Hoffenheim am Sonntag. Bei den Torhütern ist Rune Jarstein wieder mit dabei, bei den Spielern macht Nikos Zografakis mit. #hahohe — Hertha BSC (@HerthaBSC) November… weiterlesen 

Samstag, 14.11.2015

Die egalste Nebensache der Welt

16

jlange

(jl) – Nur vier Tage ist es her, dass Kollegin @npri an dieser Stelle über den “Mikrokosmos Hertha” schrieb, der in seiner Bedeutung immer dann auf mikroskopische Maße zurechtgestutzt wird, wenn es im Weltgetriebe so richtig hakt. Seit dem späten Freitagabend wirken nun aber selbst die vermeintlich “großen” Themen nur noch so interessant wie die… weiterlesen 

Freitag, 13.11.2015

Nächstes Debüt für Weiser

76

jlange

(jl) – Ganz schön was los im Leben von Mitchell Weiser. Auf die Rutsche an erwartbaren Hertha-Premieren (Pflichtspieleinsatz, Startelf, Torvorlage, Treffer) folgt nun das Debüt in der U-21-Nationalmannschaft – und das gleich von Anfang an. Um 18h gibt @mitch23elijah sein Debüt für die U21 der @DFB_Junioren – live bei @Eurosport_DE. Viel Erfolg! #hahohe https://t.co/xwfDe8hZ0R —… weiterlesen 

187

jlange

(jl) – Traininsgfreier Montag. Für einige Spieler offenbar Zeit genug, um einem alten Kollegen einen Besuch abzustatten. Es gibt sie also doch noch, die Freundschaften im Profifußball. Sascha Burchert wird sich in Oslo sicher gefreut haben. #oslo #beucke #besuchbeifreunden #dayoff #JSML28 A photo posted by lusti28 (@lusti28) on Oct 19, 2015 at 9:38am PDT Für andere… weiterlesen 

Mittwoch, 14.10.2015

Dardai setzt auf Langkamp

128

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –  Kalt war’s, windig, geregnet hat’s auch. Der Kollege Jörn Lange war auf die Umstände am Schenckendorff-Platz eingestellt, ebenso wie die Profis von Hertha BSC. Anpacken für den Trainingsstart! Auch wieder zurück: @Haragen24! #hahohe pic.twitter.com/ouAzNIL45O — Hertha BSC (@HerthaBSC) October 14, 2015 Drei Tage noch bis zum Auswärtsspiel beim FC Schalke, mittlerweile ist die… weiterlesen 

86

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Am Sonnabend war frei bei Hertha. Also machen wir es diesmal kurz. Eine schöne Nachricht gab es. Fabian Lustenberger hat sich mit der Schweiz für die EM-Endrunde in Frankreich 2016 qualifiziert. Die Eidgenossen gewannen am Freitagabend 7:0 gegen San Marino. Lustenberger saß dabei allerdings 90 Minuten auf der Bank. Valentin Stocker, der andere… weiterlesen 

Freitag, 9.10.2015

Skjelbred schwingt das Tanzbein

84

jlange

(jl) – Still und ruhig lag er da – der Schenckendorffplatz am Freitagvormittag. Zirkeltraining? Fußball? Auslaufen? Pustekuchen! Statt auf dem Rasen drehten die Hertha-Profis ihre Runden irgendwo im Gelände. Nicht ein einziger blauer Farbtupfer war auf dem Gelände des Olympiaparks zu erspähen. A photo posted by @jrn_lng on Oct 9, 2015 at 8:51am PDT Möchte… weiterlesen 


Anzeige