Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Weiser

129 markierte Artikel

Samstag, 24.6.2017

Kevin allein auf dem Platz

154

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –  Sommerpause – aber etwas ist immer los. Etwa für die Herthaner, die im DFB-Trikot unterwegs sind. So wird ab 20.45 Uhr in Krakau das Hertha-Trio Niklas Stark, Mitchell Weiser und Davie Selke im Einsatz sein im letzten und entscheidenden Vorrundenspiel der U21-EM gegen Italien. Alle Drei stehen in der Startelf:   #U21-Startelf für… weiterlesen 

Anzeige
Donnerstag, 22.6.2017

Nachrichtenhunger ohne Ende

137

jlange

(jl) – Niklas Stark, Mitchell Weiser und Neu-Herthaner Davie Selke liegen mit der deutschen U21 auf Kurs, und am heutigen Donnerstagabend ist auch die  A-Abordnung des DFB wieder im Einsatz.Vielleicht ja mit Marvin Plattenhardt. Wir werden sehen. Fest steht indes: Hier geht es weiter mit dem nächsten Gastbeitrag. Und nein, es handelt sich nicht um eine Auftragsarbeit… weiterlesen 

74

jlange

(jl) – Haltet ihr das noch aus? Einen Tag ohne blau-weiße Transfer- oder Vollzugsmeldung? Ihr seid doch emotional unterfordert an diesem Freitag, oder? Aber keine Sorge, Michael Preetz hat noch etwas vor. Die Kollegen vom RBB Sportplatz haben den Manager gefragt, wie viel denn noch im Geldbeutel sei? Antwort: „Zumindest ist er noch so gut… weiterlesen 

132

jlange

(jl) – So schnell kann es gehen: Vor ein paar Tagen noch stand Marvin Plattenhardt auf Herthas Verletztenliste. Nun reiht sich der Linksverteidiger in die Galerie Berliner A-Nationalspieler im Dress des DFB ein. Das ist der komplette Kader für den #ConfedCup in Russland. #DFBPK #DieMannschaft pic.twitter.com/YvFin0Lg9Y — Die Mannschaft (@DFB_Team) May 17, 2017 Am Mittwochmittag… weiterlesen 

176

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – So, ich gebe an dieser Stelle heute nur den Stellvertreter unseres neuen Kollegen Paul Hofmann. Der war am Schenckendorff-Platz und hat sich das Hertha-Training angeschaut. Ist aber gleich weiter in Richtung Außenministerium. Dort kürt Außennminister Siegmar Gabriel Menschen, die „durch ihr sportliches und gesellschaftliches Wirken im Ausland in besonderer Weise zum positiven Ansehen… weiterlesen 

149

paulhofmann

(ph) Dienstag, ein „lockerer Eingalopp“ in die Woche vor Darmstadt, wie Pal Dardai formulierte, war tatsächlich ein sehr entspannter Tag auf dem Schenckendorffplatz. Fragende Gesichter drehten sich allenfalls in Richtung Marvin Plattenhardt, der schon wieder zwischen seinen Kollegen umhersprang. https://twitter.com/Platte21/status/861961170839908352 Nach einem Muskelfaserriss im Oberschenkel hatte sich Dardai am Sonntagmorgen noch skeptisch gezeigt, was seine Genesung… weiterlesen 

101

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Die Kulisse wird stattlich sein: Gut 65.000 Besucher werden erwartet, wenn Hertha BSC RB Leipzig empfängt. Anstoß zum Topspiel des 32. Spieltages der Bundesliga ist um 18.30 Uhr im Olympiastadion. Folgendes Aufgebot hat Hertha-Trainer Pal Dardai nominiert. Tor: Jarstein, Kraft. Feld: Pekarik, Langkamp, Brooks, Torunarigha, Mittelstädt, Allan, Skjelbred, Darida, Esswein, Haraguchi, Stocker, Weiser,… weiterlesen 

93

jlange

(jl) – Keine Panik, Freunde, euer Geld ist sicher. Nun ja, zumindest, so lange wir uns über eure Kassenkarte für das Olympiastadion unterhalten. Anbieter Justpay hat in dieser Woche einen Insolvenzantrag gestellt. Trotzdem bleibt vorerst alles beim Alten. So ihr bargeldlos zahlen möchtet, kommt ihr auch weiterhin an Stadionwurst und Drinks, eventuelles Restguthaben geht auch… weiterlesen 

Mittwoch, 3.5.2017

Hamse mal ‘ne Mark?

152

jlange

(pho) – Erst Mittwoch, aber Leipzig macht schon ordentlich Stress in Berlin. Drei Tage vor dem Spiel widmete Pal Dardai große Teile des Vormittagstrainings einem „Stressspiel“: zwei Teams, wenig Raum, viele Beine. Dardai applaudierte erst für einen Sonntagsschuss Genki Haraguchis und zeigte sich anschließend zufrieden. „Guter Eindruck: Man hat gesehen, dass die Motivation da ist.“ Pekarik… weiterlesen 

Dienstag, 2.5.2017

Hoffen auf Weiser und Stocker

148

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Personell wird sich die Lage entspannen. Peter Pekarik zog nach seinem Pferdekuss, den er sich in Bremen (0:2) eingehandelt hat, heute ruhig Laufrunden um den Trainingsplatz. Hertha-Trainer Pal Dardai ist zuversichtlich: Peter wird morgen wieder mit der Mannschaft trainieren. Sein Einsatz am Samstag ist nicht gefährdet. Am Samstag geht es bekanntlich gegen RB Leipzig. Und… weiterlesen 


Anzeige