Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Dienstag, 17.7.2018

Kiprit darf bleiben

18

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, am vorletzten Trainingslagertag in Neuruppin kam die Kugel so richtig ins Rollen. Herthas Spieler versuchten sich auf der Bowlingbahn. Stichwort Teambuilding. Alle mussten mit ran, auch der Trainer konnte sich nicht drücken. Teambuilding? ✔️ Unsere Jungs versuchen sich gerade auf der #Bowlingbahn. Welche B-Note gebt ihr unserem Coach @paldardai? 👀🎳 #HalsUndBeinbruch… weiterlesen 

Anzeige

40

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –  Kein Davie Selke, kein Vladimir Darida, kein Peter Pekarik – Hertha bereitet sich im Trainingslager in Neuruppin ohne drei wichtige Spieler auf neue Saison vor. Schon klar, bis zum ersten Pflichtspiel am Montag, dem 20. August bei Eintracht Braunschweig ist noch etwas Zeit –  habe im neuen Immerhertha-Podcast mit Kollege Jörn Lange mit… weiterlesen 

131

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, bald geht es los. Frankreich oder Kroatien, das ist heute die Frage. Sagt schon, wie sind eure Sympathien verteilt? Herthas Spieler werden das WM-Finale zusammen im Mannschaftshotel in Neuruppin schauen. Nicht mit dabei sein kann Davie Selke, der nach seiner Verletzung (Pneumathorax) bis mindestens Montag im Krankenhaus bleiben muss. „Am Montag… weiterlesen 

Samstag, 14.7.2018

Selke verpasst den Saisonstart

30

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, der Sonnabend markierte für Hertha BSC das Ende der bis dahin reibungslosen Vorbereitung. Am späten Abend gab Hertha bekannt, dass Davie Selke den Saisonstart wegen einer Verletzung des Brustkorbs verpassen wird. Namentlich handelt es sich dabei um einen Pneumothorax, bei dem sich Luft im Brustkorb ansammelt, was zu einem Zusammenfallen eines… weiterlesen 

50

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, Herthas Testspiel-Serie geht weiter. Auch das fünfte Spiel konnten die Berliner gewinnen, gegen den tschechischen Erstligisten Dukla Prag gab es im Trainingslager in Neuruppin ein 3:2 (2:1). Dementsprechend wollte Pal Dardai von seiner positiven Grundstimmung der vergangenen Tage nicht abweichen. „ „Die Einheiten waren hart, dafür hat es die Mannschaft gut… weiterlesen 

98

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, heute berichten wir aus Neuruppin, wo Hertha in den kommenden Tagen das erste von zwei Trainingslagern abhalten wird. Nach einer gemütlichen Anreise gab es am Abend noch einen gemütlichen Kick, bevor es dann richtig schweißtreibend wird. Zum Auftakt ging es gegen den MSV Neuruppin. Neuruppin? Da war doch mal was. Vor… weiterlesen 

169

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Eine ausgedehnte Vormittagseinheit war es, zu der Trainer Pal Dardai die Spieler von Hertha BSC gebeten hatte. Am Rande arbeiteten Vladimir Darida und Peter Pekarik, beide waren durch Knieprobleme gehandicaped, mit Athletiktrainer Hendrik Vieth. Pekarik: Ich habe keine Schmerzen mehr. Ich fahre morgen mit, alles gut. Pekarik meint das Trainingslager in Neuruppin, das… weiterlesen 

165

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Die Zahlen der WM belegen den Trend, den wir in der vergangenen Saison des öfteren hier diskutiert haben: Die Bundesliga verliert vor allem gegenüber England. So stellt die Premier League im Halbfinale 40 Spieler, die Primera Division und die Ligue 1 je zwölf, die Bundesliga neun: vier Kroaten (Tin Jedvaj/Bayer Leverkusen, Andrej Kramaric/TSG… weiterlesen 

Samstag, 7.7.2018

Im Halbfinale gegen Herne

96

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, na schon im Turniermodus? Am Sonntag gehts für Hertha zum Tedi-Cup nach Herne. Ab ins tiefste Westfalen, für Hertha-Trainer Pal Dardai eine willkommene Abwechslung. „Wir haben bisher sehr viel im Ausdauerbereich gearbeitet, aber Spiele unter Wettkampfbedingungen sind immer noch mal was anderes. Die Gegner werden versuchen, mit Leidenschaft dagegen zu halten,… weiterlesen 

Freitag, 6.7.2018

Jastrzembski überzeugt

82

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, Wochenendstimmung mag nicht aufkommen bei den Fußballern von Hertha BSC. Am Freitag stand der neunte Trainingstag in Serie auf dem Programm. Eine längere Pause soll es erst zwischen den Trainingslagern in Neuruppin und Schladming geben. Am Sonntag geht es für die Mannschaft zum Tedi-Cup nach Herne, ab Donnerstag dann nach Neuruppin…. weiterlesen 


Anzeige