Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Für alle: So spannend die Samstags-Ausgabe der Morgenpost ist, so sehr Ihr Euch an dem Interview zweier Hertha-Fans und zweier Union-Fans festlesen werdet (mindestens ein Teilnehmer wird Euch bekannt vorkommen 😉 ) – heute heißt es: Rechtzeitig aufbrechen. Die Sicherheitskontrollen am Olympiastadion werden erheblich sein. Frühzeitiges Erscheinen verhindert Streß an den Stadiontoren. Die sind ab 11 Uhr geöffnet, Anpfiff ist um 13 Uhr.

Hertha gegen Union – irgendwie haben sich die Derbyzeiten geändert. Zurück geht der Brauch auf das Jahr 1846. Da haben am Fastnachtsdienstag die Gemeinden St. Peter’s und All Saints eine Art Volksfußball gespielt.   Die „Tore“ standen mehrere Kilometer auseinander. Beteiligt waren auf jeder Seite rund tausend Personen. Es ging darum, mit dem Ball den gegnerischen Mühlstein zu berühren.

Lustenberger, Niemeyer und Raffa im Kader

Heute stehen die Tore exakt 105 Meter auseinander. Dafür dürfen auch nur elf  Spieler je Team auf den Rasen des Olympiastadions. Bevor es zum eigentlichen Thema geht, die letzte Info von Herthas streng geheimem Abschlußtraining: Alle Spieler sind gesund geblieben. Im 18er-Kader stehen also auch Peter Niemeyer, Fabian Lustenberger und Raffael.

Daraus ergibt sich die Frage: Wie lautet Eure Aufstellung?

In der Morgenpost habe ich mich wie folgt entschieden:

Hertha BSC

—————– Aerts —————

Lell —-Hubnik —- Mijatovic —Kobiashvili

———-Niemeyer —— Raffael ———–

Rukavytsya —————————Ronny

———–Friend ——— Ramos ———-

1. FC Union

————– Mosquera —————-

Ede ————- Mattuschka ——- Thomik

——–Peitz ——– Younga-Mouhani —-

K0hlmann —–Göhlert —– Stuff —— Menz

—————-Höttecke ————

(Habe Union als Schema aufgestellt, so wie die Teams sich gegenüber stehen werden)

Wie kommen Kobi und Lell zurecht?

Womit wir beim Thema sind: Was sind für Euch die Duelle, die das Spiel entscheiden werden? Im Hinspiel ist Raffael mit der Härte von Union überhaupt nicht zurecht gekommen, musste zur Pause raus. Aktuell ist der Brasilianer in überragender  Form. Auf das  Duell Raffael/Peitz bin ich sehr gespannt.

Ihr lästert des öfteren über Kobiashvili, dass ihm etwas Speed fehlt. Wäre ich Union-Trainer, würde ich den schnellen Thomik gegen den Georgier stellen: Auf das Duell Kobi/Thomik bin ich genauso  gespannt wie auf das Treffen Lell/Ede.

Rob Friend hat mit Christian Stuff einen Verteidiger, der ähnlich groß  gebaut ist wie der Kanadier – ich bin sehr gepannt, wie das ausgeht.

Bei den Torwarten liegt die Grenze zwischen Derby-Held und Derby-Versager vielleicht am dichtesten von allen Beteiligten zusammen. Maikel Aerts und Marcel Höttecke, beide haben eine persönliche Vorgeschichte in dieser Saison und wollen die Chance vor 75.000 Zuschauern unbedingt nutzen – exciting.

Zum Thema männliche Intuition: An ein langweiliges 0:0 glaube ich gar nicht.

P.S. Wir werden morgen live aus dem Olympiastadion bloggen.

Wer entscheidet das Derby?

  • Raffael (30%, 66 Stimmen)
  • Adrian Ramos (21%, 45 Stimmen)
  • Rob Friend (17%, 36 Stimmen)
  • der Schiedsrichter (12%, 27 Stimmen)
  • Ronny (7%, 16 Stimmen)
  • Nikita Rukavytsya (5%, 10 Stimmen)
  • Maikel Aerts (4%, 8 Stimmen)
  • Marcel Höttecke (3%, 6 Stimmen)
  • Torsten Mattuschka (1%, 2 Stimmen)
  • John Mosquera (0%, 1 Stimmen)
  • Chinedu Ede (0%, 1 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 218

Loading ... Loading ...

46
Kommentare

peterpander
4. Februar 2011 um 18:07  |  8722

Hallo Leute,

was ist den hier los, wow ich darf mal der erste sein.

Ich würde diese Aufstellung auch für Hertha wählen.
Bi auch der meinung das es ein spannendes Derby wird.
Also alle rechtzeitig auf den Weg machen und gute Stimmung mitbringen.


Sir Henry
4. Februar 2011 um 18:24  |  8724

Warum nicht Schulz statt Kobi. Als kleine Überraschung. Und statt Ruka lieber Lusti einsetzen, dafür Raffa eine Reihe nach vorn neben seinen Bruder. Macht dann so eine Art 4-2-2-2. Ergibt das Sinn?


fg
4. Februar 2011 um 18:31  |  8725

lustenberger auf raffaels postion, raffael rutscht eins auf in die dreierkette davor.


ubremer
ubremer
4. Februar 2011 um 18:34  |  8726

@Sir Henry,

Schulz für Kobi wäre eine 1:1-Wechsel und in der Tat eine Überraschung. Wer soll auf der rechten Seite spielen, wenn Du Ruka runternimmst?
Im übrigen glaube ich nicht, dass der Trainer gegen eine massierte Union-Defensive auf die Waffe Speed von Ruka verzichten wird, der bereits zehn Scorerpunkte (3 Tore/ 7 Assist) gesammelt hat.

@fg,

wen läßt Du raus, wenn Du Lustenberger reinnimmst?


fg
4. Februar 2011 um 18:34  |  8727

@sir: gute idee mit schulz, die nehme ich auch und dann haben wir fast die gleiche aufstellung. aber ich nehme erstmal ruka statt ronny wegen des tempos.


4. Februar 2011 um 18:37  |  8728

@ ubre:

bitte in der klickshow die fankurven (kleine rote vs. riesengroße blaue) mit einfügen… und schon stimm ich mit ab… 😉

bin aufgeregt und habe schon ab 08.00h „frei“ bekommen von meiner frau… 😆


Bolle75
4. Februar 2011 um 18:40  |  8729

Lustig oder traurig? Der Schiri liegt ja ganz gut im rennen 😉
Hab den auch geklickt. Aber ganz ehrlich wenn es so läuft wie es die Form und das Papier hergibt wird unsere Offensive das Spiel entscheiden.
Wer davon … keine Ahnung. Aber so nen richtiges Derby mit viel „Aufregern“ und 3:2 für uns am Ende hätte ich auch nichts. Wünschen tu ich mir ein 5:0 getippt, habe ich 2:1 also wird es wohl 0:0 ausgehen. Ehrlich … hab keinen Plan aber freue mich auf das Spiel morgen.
Auf die angesprochenen Duelle bin ich auch gespannt. Vielleicht wird der gescholtene Friend ja der Matchwinner mit dem entscheidenem Tor.


LA49
4. Februar 2011 um 18:48  |  8730

Ganz klar!
Höttecke haut sich das Ding selbst rein.

Egal welche Aufstellung und welches System Babbel wählt: Sicher die Köpenicker werden nach allem treten, was sich bewegt. Und bei den vorhergesagten Windstärken werden auch die Eckfahnen dran glauben müssen.

Aber am Ende wir der Ball einmal mehr im Köpenicker Netz landen.

Und das ist auch gut so!


Dan
4. Februar 2011 um 18:54  |  8731

Ich tippe mal, dass das 1. Tor aus einem Standard fällt. Da Stuff sich um Friend kümmert sehe ich unsere beiden Abwehrriesen Hubnik und Mijatovic im Vorteil. Denke einer von beiden oder ggf. Niemeyer werden das 1. Tor machen und somit eine entscheidende Rolle spielen.

Dieses Spiel wird in der Luft gewonnen.


Sir Henry
4. Februar 2011 um 19:16  |  8732

bremu: Argument verstanden. Aber wenn ich Lusti und Niemeyer sehen will muss einer runter. Und der schwächste aus der Truppe ist für mich eben Ruka.

Der Wechsel Kobi vs. Schulz wäre mein Versuch, die Schwäche von Kobi (Schnelligkeit) etwas zu kompensieren.


Petra Woosmann
4. Februar 2011 um 19:25  |  8733

Ich denke, dass Raffael das Spiel entscheiden wird, wenn er in der Form der letzten Spiele weiter so Gas gibt.

Meine Aufstellung deckt sich fast mit der von UBremer:

—Aerts—

Lell -Hubnik – Mijatovic -Kobiashvili (Besser: Schulz)

—Niemeyer — Lustenberger—

Rukavytsya ——–Ronny—–

——-Raffael—————-Ramos ——-

Ich würde Lusti reinbringen und dafür Friend rausnehmen. Raffael würde dafür etwas weiter vorne spielen und seine Tore dort schießen.

Naja, passiert zwar nie das der Trainer so aufstellt, aber meine Truppe wäre es. Am liebsten auch Kobi draußen lassen und Schulz dafür bringen.

Ansonstens kribbelts schon ganz doll. Ich mach mich morgen so früh auf dem Weg, dass ich ganz in Ruhe die Atmosphäre aufsaugen kann und nicht im Stau vor den Toren hängenbleibe.

Blau-weiße Grüße und 3 Punkte sind unser mit einem 3:0!!!

😀


Bassoonist83
4. Februar 2011 um 19:26  |  8734

Wenn ich mir Höttecke in den letzten Spielen so angesehen habe wirkte er regelmäßig relativ unsicher. Stichwort Abpraller und Flugbahn unterschätzen. Daraus sollten wir wie schon zuvor in dieser Saison Profit schlagen können. Insofern wird er wohl meiner Meinung nach Unions tragischer Held.

Agbesehen von dieser Vermutung habe ich aber auch keinen blassen schimmer, wie das morgen werden soll. Ich sag aber mal ganz einfach: Morgen um 15 Uhr sind wa schlauer! 😀


L.Horr
4. Februar 2011 um 19:37  |  8735

Ich würde auch gerne Lustenberger neben Niemeyer sehen , aber nicht weil Raffa dort deplaziert wäre , sondern weil ich sonst Lusti auf der Bank verschwendet sähe.
Also Raffa hinter die Spitze(n) und Ramos auf die Bank , oder wenn Babbel sich nicht an Ramos heran traut , dann Kobi raus und Ronny ! als LV , ja wirklich !


4. Februar 2011 um 19:39  |  8736

Ich frage mich sowieso schon lange warum Schulz nicht seine Einsatzzeiten auf der LV Position bekommt, wenn man ihn denn schon bringen will. Wäre auch mal ein klares Zeichen an Kobi. Muss nicht nicht von Beginn an sein. Bielefeld nach der 3:0 Führung wäre z.B. ideal gewesen. Kann man Babbel ja mal fragen ob er Schulz zu offensiv einschätzt.


4. Februar 2011 um 19:42  |  8737

Ja in fitter Lustenberger auf der Bank ist wirklich verschwendet.
Ich fürchte aber Ronny hat Defensiv einfach zu viele Schwächen (Stellungsspiel) nach vorne wäre das natürlich ein Traum.


4. Februar 2011 um 19:43  |  8738

….aerts…

Lell….Mija…Hubnik…..Kobi/?

………Niemeyer…Raffa.(lusti)..

Ruka…….(Raffa)………Ronny

…………Ramos…..(Friend)

Mit den bekannten Optionen.
Ich glaube, Hertha kann sich auch flach durch spielen. Tippe auf keine knappe Sache..


Bolle75
4. Februar 2011 um 19:48  |  8739

Ich glabe nich das Bebbel jetz noch viel probieren wird, ala Ronny oder Schulz als LV.
Lusti würde ich aber auch gerne sehen dafür Ronny oder Ruka raus. Denke aber es kommt so wie ganz oben geschrieben.

Trotzdem würde auch mich mal die Frage an Babbel interessieren warum Schulz nich mal auf seiner (Stammposition) LV eingesetzt wurde, von wegen zu Offensiv?


Sir Henry
4. Februar 2011 um 19:50  |  8740

Also Ronny sehe ich nun wirklich nicht als Verteidiger.

Mein Vorschlag von oben ist nicht schlüssig. Es fehlt jemand über Rechts. Raffa wäre rechts außen verschwendet. Aber ist denn Rukas Schnelligkeit so wichtig? Wenn die Köpenicker tief stehen, dann ist doch ohnehin wenig Platz. Wo soll er denn hinrennen?

Wie wärs mit Folgendem:

Aerts
Lell Hubnik Mija Schulz
Niemeyer Lusti
Djuri Raffa Ronny
Ramos


4. Februar 2011 um 19:51  |  8741

@ all:

fürth (auswärts) und cottbus (heim) remis, augsburg gewinnt in osnabrück… hätte schlimmer kommen können…

morgen 3 punkte… hahohe


Dan
4. Februar 2011 um 19:53  |  8742

Cottbus und Fürth lassen weiter Punkte liegen.


Bolle75
4. Februar 2011 um 19:54  |  8743

Was hab ich denn da gerade zusammengeschrieben *schäm*

Naja Fussbal,l Cottbus – Aachen, war spannend. Tolles Spiel.


4. Februar 2011 um 20:06  |  8744

schade, dass Ruka hier so kritisch gesehen wird. Für mich ist er offensiv einer über die gesamte Spielzeit gesehen besten Offensiven. Vielleicht wird übersehen, wie viele Räume er aufmacht, wieviele Standards er herausholt? Abgesehen von seiner sehr starken scorer-Quote. Noch dazu ist er ein sehr junger, steigerungsfähiger Spieler (der jetzt schon bessere Ecken schießt, als Raffa). Ich habe mir seit Jahren einen wirklich schnellen Außen für Hertha gewünscht. Im Moment haben wir ihn. Wie er in der 1. Liga zurecht kommt, weiss ich nicht. Im Moment jedenfalls, wäre er (auch) bei mir gesetzt.- Hat er einen schlechten Tag oder wird zugedeckt, wechsele ich ihn halt aus.


Zimsel
4. Februar 2011 um 20:13  |  8745

@ rasiberlin: hey das shirt is heute angekommen…ein geiles gerät…und danke auch für den Aufkleber der is auch sehr cool……. 🙂

ich denke auch das lusti auf der bank eine reine versxchwendung wäre, aber seit der GröFuMaZ nicht mehr da is, stellt der trainer eh nicht mehr auf wie ich es sage, von daher halt ich mich mal zurück 😉

tippe auf ein 3:1 für uns……mit 2 toren von ramos und einem von unserem kanadischen tower…….. ach so das gegentor fällt durch einen unberechtigten elfmeter 🙁


Dan
4. Februar 2011 um 20:27  |  8746

@rasi
Großer Brief eingetroffen und Lieferung an @hurdiegerdie wird morgen erfolgen.

Nochmals Danke.


Dan
4. Februar 2011 um 21:24  |  8747

Hoffentlich sind wir morgen präsent wie der BVB aber nutzen die Chancen einfach perfekter. 50% würden schon reichen. 😉


Chuk
4. Februar 2011 um 21:29  |  8748

SCHADE, die für morgen geplante Choreo musste abgesagt werden: http://www.herthabsc.de/index.php?id=413&tx_ttnews%5Btt_news%5D=9254&cHash=641bbc852803daa302b70fb3f6c4e54f

Wir gewinnen trotzdem! 🙂


Chuk
4. Februar 2011 um 21:31  |  8749

Uuuupps, der Link funktioniert nicht.
Da hat das System einen Teil der Adresse gefressen … es mag wohl keine eckigen Klammern.
Na ja, steht auf der Hertha HP


ft
4. Februar 2011 um 21:35  |  8750

Also wenns nur an mir liegen sollte;
Ich bin bereit.
Hab heute meine letzte Trainingseinheit absolviert.

( vom Sitz aufspringen und die Jubelarme in die Luft recken – aber auch die Hände vors Gesicht schlagen und Oh Jottojott murmeln)

Eigentlich kann gar nix schiefgehen.

—–
Und wenn es janz janz schlimm wird wechsle ich mich a la Netzer selbst ein.


Dan
4. Februar 2011 um 22:26  |  8751

Naja 1:0 für den Derbyaussenseiter.

Müssen wir morgen als Derbyfavorit ausgleichen. 😉


Mineiro
5. Februar 2011 um 9:21  |  8759

Das mit der Choreographie ist wirklich bitter. Ich hoffe, die kann wenigstens irgendwann in nem anderen Spiel nachgeholt werden, damit all die Arbeit der fleißigen Helfer nicht gänzlich umsonst war.


westend
5. Februar 2011 um 9:39  |  8760

Bin heute mit der Erleuchtung aufgewacht, dass Ronny mit einem Doppelpack das Spiel entscheiden wird. 3:1 Hertha.


Alpi
5. Februar 2011 um 10:10  |  8761

Ramos sorgt für die Vorentscheidung, per Kopf zum 2:0, nachdem Friend nach einem Abpraller zum 1:0 abgestaubt hat. Ramos wird Mann des Tages, weil er bei zwei sehenswerten Kontern das 3:1 von Ronny vorbereitet und das 4:1 selbst erzielt.


ft
5. Februar 2011 um 10:23  |  8762

Euer Wort in Gottes Ohr.

Ich vermute das die Eisernen ihrem Namen gerecht werden und alles weggrätschen was Ihnen vor die Flinte läuft.

Ich befürchte das es ein recht „dreckiges Spiel“ werden wird.


Petra Woosmann
5. Februar 2011 um 10:34  |  8763

Hauptsache der Wind ist auf unserer Seite, damit wir das Unioner-Tor erstürmen! Mein Tip (und meine Hoffnung) 3:0 für unsere Jungs.
@Treat: Klasse Interview, sprichst mir aus dem Herzen 🙂
@ubremer: Danke für dieses Interview mit Herthaner und Unioner. Musste mir eine Träne vor Aufregung verdrücken. 🙂


Sir Henry
5. Februar 2011 um 10:36  |  8764

Auf dem Weg. Es kribbelt.

Wir sind Hertha.
Scheißt euch in die Hosen.
Wir stehen ganz oben.
Und wir steigen wieder auf!

HAHOHE.


ubremer
ubremer
5. Februar 2011 um 10:37  |  8765

@Petra,

danke für die Blumen. Gebe das Kompliment an die vier Jungs weiter, die sich da so spannend auseinandergesetzt haben.


08-15
5. Februar 2011 um 10:42  |  8766

Gott, bin ich froh, dass ich diese Woche so wenig Zeit hatte, um mich mit dem Derby zu beschäftigen – ich gehe jetzt einfach dahin! 🙂

Viel Spaß allen.


Sir Henry
5. Februar 2011 um 10:44  |  8767

Von wegen Hertha wird immer bevorteilt. Welche Farbe hat denn wohl die S-Bahn, he?


Rocco
5. Februar 2011 um 10:50  |  8768

und ich liege mit einer Bronchitis flach, jetzt leihe ich meine Dauerkarte aus.. man ist das bitter!


Exil-Schorfheider
5. Februar 2011 um 11:27  |  8769

Gute Besserung, Rocco!

Ich kann es auch nicht im Stadion verfolgen… Neige noch zwischen 90elf.de und Sky…


5. Februar 2011 um 11:50  |  8770

will der gute ubremer uns an den geräten zuhause auch ne einschätzung zum „neuen“ hertha song live aus dem stadion geben? 🙂 also wie der im in der halbzeit im stadion ankommt? wäre nett… find den song richtig gut muss ich sagen! 🙂
http://www.youtube.com/watch?v=7-jFbwTcw1k&feature=player_embedded#


Sir Henry
5. Februar 2011 um 11:53  |  8771

Sitze in Stadion. Die Ostkurve ist schon gut gefüllt. Co-Trainer Widmayer hat gerade die Hütchen auf dem Rasen verteilt.

Vereinzelt sind rotgewandete Herrschaften zu sehen, die sich ob der schieren Größe des Stadions verschüchtert in die Ecken drücken und scheue Blicke um sich werfen.

Die beiden Fanlager werfen sich gerade erste Freundlichkeiten um die Ohren.


5. Februar 2011 um 11:55  |  8772

ohhhhh ich wär‘ so gern dabei… sitz aber zuhause in sachsen und muss dann zum geburtstag… alles wissenswerte bitte schreiben, damit ich mich fast wie im stadion fühle… danke sir henry! 🙂


Sir Henry
5. Februar 2011 um 12:01  |  8773

@donwolle

Soeben hat sich ein Grashalm im Winde gewiegt.


Matzelinho
5. Februar 2011 um 12:18  |  8774

in welche Richtung? 😮


Sir Henry
5. Februar 2011 um 12:20  |  8775

Die Roten spielen sich schon warm. Bei uns sind bisher nur die Keeper aktiv.

Anzeige