Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub)10.53 Uhr Die Mannschaft von Hertha BSC ist in Nürnberg angelandet, gut neun Stunden vor dem Anpfiff zur Partie bei Greuther Fürth. Sie bezieht ein Tageshotel, isst dort zu Mittag. Nach der Mittagspause ist die Teambesprechung, angepfiffen wird die Partie in Ronhof von Schiedsrichter Florian Meyer um 20.15 Uhr (live auf Sport 1).

11.45 Uhr Ein Taxi bringt den Morgenpost-Reporter nach Tegel. Während die Mannschaft mit Lufthansa geflogen ist, hat der Hertha-Berichterstatter bei Hertha-Sponsor Air Berlin gebucht. „The taxidriver is blowin‘ his horn“, für die Freunde moderner Popmusik ein Link zu John Denver „Leavin on a jet plane“, hier in der Version von Peter, Paul & Mary.

12. 58 Uhr: Für @treat ein Foto vom Fluggerät TXL-NUE. Nun, es ist schon schmal. Aber da aber nicht mal die Hälfte der Plätze belegt ist – kein Problem.

13 Uhr Letzte Info, die mich wortwörtlich auf der Gangway beim Betreten des Fliegers unmittelbar vor dem Abflug erreicht: Lell steht im Kader und wird wohl auch spielen.

14.02 Uhr Touchdown in NUE, Flug ohne Komplikationen. Mild sind die Temperaturen hier, etwa 15 Grad. Christian Lell hat sich bei der Reha wohl extrem reingekniet und wollte unbedingt für das Spiel in Fürth fit werden. Einer, der es wissen muss, hat mir erzählt: Es war nur eine kleinere Muskelverletzung. Deshalb war die Rekonvaleszenzzeit für Lell mit zehn bis 14 Tage veranschlagt.

15.20 Uhr Für alle, deren Fernsehabend heute nach dem Spiel noch in die Verlängerung gehen soll: Bei Querpass, dem Fußballtalk bei tv.berlin, ist heute Abend Andreas Biermann zu Gast. Das ist jener gebürtige Spandauer und ehemalige Spieler von Hertha BSC und 1.FC Union, der sich im Oktober 2009 – wenige Tage vor Robert Enkes Suizid also – das Leben nehmen wollte. Auch er litt und leidet noch immer an Depressionen. Kollege Julien Wolff hat Biermann anlässlich der Veröffentlichung seines Buches „Rote Karte Depression“ interviewt, außerdem ist er heute bei Morgenpost-Sportchef Stefan Frommann und Co-Moderator Marko Rehmer zu Gast. Die Sendung bei tv.berlin wird um 20.15 ausgestrahlt – aber da der gemeine Hertha-Fan da natürlich schon einen anderen Sender eingestellt hat, empfehlen wir die Wiederholung um 22.15 Uhr.

15.40 Uhr Der Hertha-Reporter meldet sich von der aktiven Spielvorbereitung aus dem Cafe Brazil in  Erlangen.  Die Karte für die Partie am Abend ist eingesammelt (Fotos: ub). Die „Erlanger Nachrichten“  sagen für heute Abend einen „Zuschauer-Rekord im Ronhof voraus. 12.000 Zuschauer wollen das Spitzenspiel zwischen dem Kleeblatt und der Hertha sehen“.

18.40 Uhr Die Kollegen vom TV-Sender Sky proben in der noch leeren Trolli-Arena die Interviews, die in rund einer Stunde geführt werden.

Der Bus mit den HFC-Fans aus Berlin ist längst am Stadion, die Mannschaft noch nicht. Nur Zeugwart Hendrik Herzog und Physiotherapeut David de Mel sind schon da. Herzog steht neben dem Kabineneingang, als plötzlich ein zusammengrolltes Poster auf seinen Kopf niedersaust. Feixend steigt Mike Büskens, Trainer von Greuther Fürth aus dem Mannschaftsbus mit dem großen Kleeblatt auf der Seite. Die beiden Ex-Profis umarmen sich, Büskens hat seine Posterrolle wieder unter den Arm geklemmt. Dem Motto ‚hart aber herzlich‘ folgt auch die Verabschiedung. Herzog legt seine Stirn mitfühlend in Falten: „Mike, dass Du das Spiel nachher aber nicht wieder auf der Tribüne beendest.“ (Büskens war beim vorangegangenen Heimspiel der Fürther aus dem Stadioninnenraum verwiesen worden.

19.15 Uhr Also, die Mannschaftsaufstellung: Kobi ist in Berlin geblieben – Angina. Für ihn spielt hinten links Ronny. Auf der rechten Abwehrseite Lell, dank guter Arbeit des medizinischen Teams.

Die Aufstellung: Aerts – Lell, Hubnik, Mijatovic, Ronny – Niemeyer, Lustenberger – Ebert, Rukavytsya – Lasogga, Ramos.

Bank: Burchert, Janker, Neumann, Perdedaj, Raffael, Domovchiyski, Friend.

(wird laufend ergänzt 😉 )


317
Kommentare

Black-Berlin
14. März 2011 um 11:45  |  14242

Gibt es denn die Info in welchem Hotel in Fürth oder Nürnberg die Truppe untergebracht wird?

Werde nachher auch noch nach Nürnberg fliegen und selber in Fürth übernachten …


wilson
14. März 2011 um 11:59  |  14244

@ ubremer

Ebenfalls für die Freunde moderner Popmusik:
das Glockenspiel des Fürther Rathauses spielt unter anderem „Stairway to Heaven“ 😯

Lesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rathaus_(F%C3%BCrth)

Hören:
http://www.dr-alexander-mayer.de/downloads/stairwaytoheaven.mp3


ubremer
ubremer
14. März 2011 um 12:02  |  14245

@BlackBerlin,
Willkommen bei uns. Ich weiß nicht, wo die Mannschaft nächtigt, sorry. In jedem Fall viel Spaß in Fürth 😉


Sir Henry
14. März 2011 um 12:02  |  14246

@ubremer

Immer schön die Kühe im Auge behalten.


Black-Berlin
14. März 2011 um 12:11  |  14248

Ich gehe heute mit alten Freunden (1 Fürth-Fan & 1 Club-Fan) gemeinsam ins Stadion und hoffe auf ein anständiges Spiel mit mind. 1 Punkt …


14. März 2011 um 12:12  |  14249

@ubremer
Die jetplane-Version vom „me first and the gimme gimmes“ ist auch nicht schlecht. gutes spiel und gute reise


Treat
14. März 2011 um 12:16  |  14250

@ubremer:

Guten Flug! Wie ist denn die Bombardier Q400 so im Vergleich zum A 320? Hab ich noch nie von Innen gesehen. Auf jeden Fall deutlich weniger Sitzplätze, heißt das, dass der Einzelne mehr Platz hat oder ist das Ding so viel kleiner?

Sorry, gehört nicht zum Thema, ich weiß, aber du musst ja am Flughafen auch Zeit totschlagen und ich versuche seit fast 3 Stunden mich vor meiner Arbeit zu drücken – bin so was von bocklos heute… 🙁

Blauweiße Grüße – und nicht wieder Kühe anzünden!

Treat


westend
14. März 2011 um 12:58  |  14254

Glaubt mir eh keiner, dennoch: Ich habe das mit Lell irgendwie gewusst.


pax.klm
14. März 2011 um 12:58  |  14255

Wer in Franken nicht weiß wo er hinsoll, dem gebe ich aus eigener guter Erfahrung diesen Tip, ist nur ca 30 km (Richtung Lauf / Hersbruck ) an der B14 entfernt!
http://www.youtube.com/watch?v=cUKQorsKbXE
Denke aber, ihr wollt so nah wie möglich an der Mannschaft sein! Das Pegnitz – Tal in Richtung Quelle wird immer schöner!


Treat
14. März 2011 um 13:01  |  14256

„13 Uhr Letzt Info vor dem Abflug: Lell steht im Kader und wird wohl auch spielen.“

Tja, spätestens jetzt sollte man sich fragen, ob Babbel seiner zweiten (und dritten) Besetzung auf dieser Position so wenig traut, dass er auch einen nicht 100%ig fitten Lell auflaufen lassen und damit eine erheblich schwerere und langwierigere Verletzung riskieren würde oder ob das wirklich alles Bluff war und Lell in Wirklichkeit weniger verletzt als in der Öffentlichkeit kolportiert.

Wenn Lell wirklich bis gestern nur Lauftraining absolvieren konnte, tendiere ich zur ersten These und ob das Fürth – Spiel so wichtig ist, dass es ein solches Risiko wert ist, das wage ich doch sehr zu bezweifeln. Mir fehlt nicht oft von Anfang an das Vertrauen in eine Maßnahme des Trainers, meist warte ich zunächst ab und bin überzeugt, dass er sich dabei schon etwas sinnvolles gedacht haben wird.

Hier bin ich anderer Ansicht. Einen nicht 100%ig fitten Lell zu bringen ist für meine Begriffe kursichtig und schlicht falsch.

Aber gut, wir werden sehen.

Gewinnt Hertha ohne das Lell seine Verletzung Schwierigkeiten macht, hat Babbel alles richtig gemacht. Hier bin ich jedoch ausnahmsweise einmal sehr skeptisch…

Blauweiße Grüße
Treat


Treat
14. März 2011 um 13:03  |  14257

kurZsichtig


Sir Henry
14. März 2011 um 13:04  |  14258

@treat

Die Dash 8

http://www.seatguru.com/airlines/Air_Berlin/Air_Berlin_Q400.php

Der A320

http://www.seatguru.com/airlines/Air_Berlin/Air_Berlin_Airbus_A320-200.php

Der A320 ist wesentlich größer. Außerdem wird ein anderer Antrieb verwendet: bei der Dash 8 ist es ein Turboprop-Triebwerk, beim A320 ein Turbofan-Triebwerk.

Durch die 2×2 Bestuhlung bei der Dash 8 ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Fensterplatz höher, sofern man gerne raussieht. Aber auch die Wahrscheinlichkeit für einen Gangplatz ist höher, sofern man diesen vorzieht.

Auf Grund der Auslegung als Hochdecker kann man in der Dash 8 auch von jedem Platz nach unter sehen. Da ist kein Tragflügel im Weg.

Wie viel Platz dem Einzelnen im Flieger bleibt, hängt übrigens ausschließlich von der Airline ab. Die Hersteller stellen die Stühle in dem Abstand hin, den der Kunde (also die Airline) vorgibt.


Sir Henry
14. März 2011 um 13:09  |  14259

Hm, treat, habe gerade einen post reingestellt, der erst noch moderiert werden muss??? Kapier ich nicht.

Neue Sitten hier beim Blog?


Sir Henry
14. März 2011 um 13:10  |  14260

DER wiederum geht direkt durch.

Misteriös.


14. März 2011 um 13:11  |  14261

Tageshotel? Die brauchen das Hotel doch nur ein paar Stunden, warum also… 😉

Lells Wunderheilung ist faszinierend, aber ich glaube, der kann heute nur verlieren. Falls er nicht das absolute Topspiel liefert (und warum sollte das ausgerechnet heute zum ersten Mal in dieser Saison der Fall sein), wird er sich einige Fragen gefallen lassen müssen…

So, und in 30 Minuten mache ich mich auch auf zum Flughafen!


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 13:26  |  14262

@Sir Henry

Und Du hast wirklich auf den „Senden“-Button gedrückt!?
Müssen wir „Galileio“ informieren, dass hier seltsame Dinge passieren?

Oder wurde Dein Beitrag gar ein X-File!?

„Die Wahrheit ist irgendwo da draußen“…


kilia87
14. März 2011 um 13:30  |  14263

Also soll jetzt Lell spielen. Soll das ein Witz sein??? Kann ich in keinster Weise nachvollziehen.
Wie @Treat es schon gesagt hat: „Einen nicht 100%ig fitten Lell zu bringen ist für meine Begriffe kurzichtig und schlicht falsch.“ Ich erlaube mir eine Zitatänderung (kurZsichtig). 😉
Wir haben in der Historie schon zu oft gesehen, dass halbfitte Spieler einem nichts bringen. Mir fällt da spontan AF in der Saison 09/10 ein, als er sich zu früh fit meldete.
Es ist zudem ein Schlag vorn Kopf für die avisierten Ersatzspieler. Naja, machen sie mal eine Stippvisite ins Bergland…
Sorry, kein Verständnis 😕


Chuk
14. März 2011 um 13:38  |  14264

Nur weil Lell im Kader steht, heißt es nicht, dass er auch spielt …


sunny1703
14. März 2011 um 13:39  |  14265

@treat
Bin voll Deiner Meinung.
Auf fast jeder Position hat Babbel gewechselt und meistens auch mit recht ordentlichen Erfolg.
Egal ob Neumman,Gattuso,Schulz,Djuricin, usw alle brachten mehr und weniger das was sie als Einwechselspieler erreichten konnten.
Nur auf den AV wurde nie gewechselt und das obwohl Lell sehr wechselhaft spielte und Kobi eher schwach.
Mangelnde Alternativen ,vielleicht,doch wie kann man das beurteilen,wenn man nicht mal Spieler dort einsetzt und sei es nach einer deutlichen Führung.
Sollte Lell spielen,wollen wir hoffen,dass es gut geht!
Meine andere aber viel größere Sorge gilt Aerts.Ich wünsche ihm die Leistung der letzten 10 Minuten gegen Frankfurt.

Denn mit drei nicht Zweitligatauglichen Torhütern den Aufstieg zu schaffen,wäre schon eine Leistung.

Über dieses Thema MUSS nach der Saison egal ob Aufstieg oder nicht geredet werden.

Meine Aufstellung heute

Aerts

Perdedaj – Hubnik- Mijatovic- Kobiashvili

Lustenberger Niemeyer

Ebert Raffael

Lasogga Ramos

lg sunny


Sir Henry
14. März 2011 um 13:40  |  14266

@Exil Schorfheider

Ja, habe ich. Unter dem post steht

„Your comment is awaiting moderation.“

Vielleicht hängt es ja damit zusammen, dass ich zwei links in meine Antwort eingeknispert habe?!?

ub ist im Flieger, aber wo steckt ds wenn man ihn braucht?


wilson
14. März 2011 um 13:47  |  14268

@ Sir Henry

Das Problem mit dem „awaiting moderation“ hatte ich auch, lag aber an mir, da falsche E-Mail-Adresse gepostet.
Vielleicht bist Du ja ähnlich schusselig wie ich.


Inari
14. März 2011 um 13:55  |  14269

Über Wunderheilungen will ich nichts mehr lesen müssen. Bei Aerts fand ich das schon unglaublich, zu Recht wie sich paar Tage nach seinem wundersamen Einsatz gezeigt hat. Lieber 1 Spiel ohne Lell und dafür dann einen gesundheiten Lell, als ein weiteres Spiel mit Lell und dann Ausfall bis zum Ende der Saison.

Contra Lell wenn nicht 100%ig sicher ist, dass er 100%ig fit ist.


Sir Henry
14. März 2011 um 14:04  |  14270

Kann schon sein, bin auch etwas abgelenkt heute. Du weißt schon, die Mieze.

Schlonk, jetzt ist der post zu sehen. @treat, sieh mal weiter oben nach, um 13:04 Uhr habe ich Dir was Schönes geschrieben.


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 14:09  |  14271

Sir Henry und seine Miezen… mysteriös…

Finde es auch unpassend, dass Lell spielen soll, nachdem nun eine Woche lang das Motto „Sind zwei gleich schlecht, spielt der Ältere“ galt. Aber vielleicht wurde das nur auf Lell ausgeweitet?


Toto
14. März 2011 um 14:26  |  14272

So wie ich es verstanden habe, hat Lell nicht ein einziges mal mit dem Team trainiert seit seiner Verletzung. Kann ich ehrlicherweise nicht nachvollziehen, dass man einen laengeren Ausfall von Lell riskiert, obwohl man ihn durch einen fitten Spieler ersetzen koennte. Und wenn Babbel den Backups nicht vertraut, wuerde ich sogar noch eher Niemeyer hinten rechts spielen lassen fuer dieses eine Spiel. Aber gut,…..


hurdiegerdie
14. März 2011 um 14:28  |  14273

So, habe heute mal ein bisschen frei und gucke mir die Meermieze in Copenhagen an.

Sport1 konnte ich noch nicht klar machen, aber livetv.ru und/oder athe hat das Hotel noch nicht geblockt (im Gegensatz zu Myp2p). Ich sollte also das Spiel mitbekommen können, sonst erwarte ich hier ausreichend Posts zum Spielverlauf.

Auch mal schön, sich ein paar Tage rauszuhalten. Es wird auch ohne mich gezickt, scheint also nicht nur mein Fehler zu sein, und der Geist des „spielen zwei gleich schlecht“, …., scheint über euch zu schweben.

Und auch zur Rind- versus Pferdefleisch-Debatte werde ich mal nichts sagen, jeder kann sich selber mal anschauen, wie ökologisch unsinnig Rinderfleisch ist, insbesondere wenn es von Mac Do kommt, aber lassen wir das.

Pferd ist übrigens wesentlich schmackhafter und leichter zuzubereiten (seltener zäh).

Zur Künstlerdebatte fällt mir nur ein: „Künstler sind Leute, die nicht genau wissen, wo sie hin wollen, aber als Erste da sein möchten.“


14. März 2011 um 14:45  |  14274

@wurzbacher
Ja, ein Stundenhotel hätte sicherlich auch gereicht 😉
Obwohl das oft teurer wird als die mehrer Nächte zu bleiben, aber lassen wir das.

Die Mannschaft ist da und es ist zu hoffen, dass der Flug und seine Einflüsse auf den Körper (Sauerstoff, Druck, Flüssigkeitsverlust.) keine Spuren bei der Leistungsfähigkeit hinterlassen.

Ich fühle mich jedenfalls nach einem Flug nie ordentlich ausgeruht, sondern eher schlapp, selbst bei kurzen Strecken.
Von daher finde ich die Entscheidung „mal etwas anders zu machen“ eher seltsam.


st1age
14. März 2011 um 15:17  |  14275

@hurdie…
registriere dich auf zattoo.de dort gibts nen legalen livestream von sport1 in guter quali


Sir Henry
14. März 2011 um 15:23  |  14276

Nichts Neues von ub. Vielleicht hat er auch ein Tageszimmer genommen und betreibt noch Augenpflege.


dstolpe
14. März 2011 um 15:31  |  14278

@Sir
Störe er Kollege Bremer nicht, wie der die Schönheit Frankens erkundet (keine Ahnung, was er treibt, aber nehmen wir mal an, dass er schon irgendwo unterwegs sein wird 😉 ).

Dafür bin ich inzwischen zum Spätdienst eingelaufen und stehe für Fragen aller Art bereit. Nur nicht zwischen 18.30 und 20 Uhr, denn da werde ich mich wie immer montags inhäusig eineinhalb Stunden in der Kunst des Russischen fortbilden. Auf dem Stundenplan letztes Mal: Die Verwendung von Possesivpronomen und ihre Unterscheidung auf männliche, weibliche oder sächliche Substantive … uiuiui! 😆


Treat
14. März 2011 um 15:40  |  14279

@dstolpe

„Störe er Kollege Bremer nicht, wie der die Schönheit Frankens erkundet (keine Ahnung, was er treibt, aber nehmen wir mal an, dass er schon irgendwo unterwegs sein wird. “

Ja klar, irgendwo, wo es Espresso und St. Pellegrino gibt… :mrgreen:

Und was dein Russisch angeht: Was du da oben als Thema angibst, kann ich nicht mal auswendig im Deutschen zuordnen… ich wende es sicherlich in der Regel richtig an aber benennen könnte ich es nicht! 😉

@Sir Henry

Danke für die Infos zu den Fliegern, ganz schön ausführlich für so eine kleine Small Talk – Frage. So viel Mühe hättest du dir nicht extra machen müssen. Aber gefreut habe ich mich trotzdem, daher nochmals vielen Dank! 🙂

So, noch 4,5 Stunden, ca. 3 davon werde ich mir noch mit Arbeit vertreiben (ja, musste nun doch mal anfangen…)

Blauweiße Grüße
Treat


ursula
14. März 2011 um 15:42  |  14280

Es ist doch ALLES gesagt, wenn JANKER
genauso schlecht ist wie MORALES, spielt
LELL….

Wenn LELL noch nicht fit ist und weiß es
nicht genau, dann fragt er AERTS, der
weiß es auch nicht!

Wenn KEINER weiß, ob er spielt, freut
sich der DRITTE…….

Wenn heute abend das Spiel nicht zündet,
steckt ne Kuh in Brand! Also 2 : 3 Hertha!!!


14. März 2011 um 15:52  |  14281

wenn man mal ganz ehrlich ist, könnte man auch sagen: die ganze, teilweise überhöhte Diskussion, ist doch mehr oder weniger überflüssig, denn: weder weiss man (im Moment), ob Lell 100%ig fit ist (habe kein ärztliches Bulletin gelesen..); oder ob er zu 90% fit ist und deshlab zunächst auf der Ersatzbank sitzt. Oder ob er (zwar)auf der Bank sitzt, aber erst im nächsten Spiel zum Einsatz kommt..usw usf.
Oder oder oder?? :mrgreen:


Manulinho
14. März 2011 um 15:52  |  14282

Dazu kann ich dem @dstope nur eines raten:
Povtorenije – matj uchenija!

In diesem Sinne, vielen dank an meine ehemalige Russischlehrerin. 😀


dstolpe
14. März 2011 um 15:53  |  14283

@treat
Kurz gesagt: Wessen Stuhl ist das? Wessen Frau ist das? Wessen Fenster ist das? Im Deutschen ist das Fragewort immer gleich (wessen), unabhängig ob danach DER Stuhl oder DIE Frau oder DAS Fenster folgt. Das Russische hat dafür drei verschiedene Fragewörter. Und die besitzanzeigenden MEIN/DEIN etc. richten sich dann auch noch danach, ob das Substantiv eben männlich, weiblich oder sächlich ist.

Wie würde Herr Klitschko sagen: Schwärrre Koost! 😉

@manulinho
Eben um die von dir beschriebene Weisheit zu erlangen willen repetiere ich dem armen @treat ja mein nutzloses Wissen 😆


ubremer
ubremer
14. März 2011 um 15:53  |  14284

@Sir,

wenn mehr als ein Link in den Kommentaren ist (kommt gern in Spammails vor), geht der Text automatisch in die Warteschleife.


Sir Henry
14. März 2011 um 15:58  |  14285

@dstolpe

Moj papa.
Moja mama.

Ist doch ganz einfach. 😉


14. März 2011 um 16:04  |  14286

eben bei meinem australischen Freund gesessen und Cappucino getrunken und den „Kurier“ und die „BZ“ angeguckt: in beiden Aufstellungen fehlt Raffael?
Und Lell??-huch, habe ich vergessen.. 😛


Sir Henry
14. März 2011 um 16:04  |  14287

@Treat

Danke für das Lob, aber das war NICHT ausführlich. Frage mich lieber nicht nach ausführlich, sonst schweife ich ab.

Der Wind in den Streben, ein Rütteln ein Beben…


Treat
14. März 2011 um 16:05  |  14288

@ubremer:

Danke für das hübsche Bildchen.

Und @dstolpe

Danke für die kleine Russisch – Einführung. Und ich dachte, Deutsch wäre eine schwierige Sprache… 😉 Warum tust du dir das an? Magst du Auslanskorrespondent für die MoPo werden, wenn du mal groß bist? :mrgreen:

@hurdie
Klar ist noch nichts wirklich klar aber die obigen Bemerkung von @ubremer deutet ja doch auf eine hohe Wahrscheinlichkeit eines Spieleinsatzes von Lell hin. Der Rest ist natürlich mein persönlicher Spekulatius.

Aber wenn ich schon mal was Kritisches zum Trainer anmerke, ist es auch wieder nicht richtig… *schmoll* 😉

Blauweiße Grüße, wo immer Ihr auch alle seid!

Treat
Blauweiße Grüße
Treat


Sir Henry
14. März 2011 um 16:06  |  14289

Danke @ub. Dafür, ich verspreche, schreibe ich „mysteriös“ beim nächsten Mal auch mit Ypsilon.


alorenza
14. März 2011 um 16:08  |  14290

Könnte doch auch sein, dass sich Hertha aufgrund der Wichtigkeit des Spiels ein bisschen psychologische Kriegsführung im Fall Lell (kann man auch als Fallell aber nie als Falafel schreiben) erlaubt hat.

Könnte doch auch sein, dass Lell die vergangenen zwei Tage voll mittrainiert hat und nach allen Regeln der Trainereinschätzung fit ist.

Könnte sein, dass das sein könnte.


Treat
14. März 2011 um 16:08  |  14291

@Sir Henry:

Na, so lange du nicht abHEBST… 😉

„Über den Wolken…“ *träller*

Blauweiße Grüße
Treat


hurdiegerdie
14. März 2011 um 16:09  |  14292

@st1age

Auch von Dänemark aus? Ich bin CH registriert, bekomme aber Sport1 nicht hier in Dänemark bei Zattoo (obwohl ich es in der Schweiz bekomme), da gibt es Grenzen (im wahrsten Sinne des Wortes).

@dstolpe, das geht ja noch, ist im Französischen auch so (aber da gibts kein Neutrum). Aber die 6 Fälle!Uiuiui!
Ich habe es aufgegeben, schon wegen des rollenden R!!

Meerjungfrau, na ja. Ich sage nur Mie Ze Meier, weil Halbasiatin (kommt von Nick Knatterton).


Treat
14. März 2011 um 16:11  |  14293

@alorenza

Dein Wort im Gehörgang eines entscheidungsbefugten und -fähigen, höheren Wesens (an welches auch immer der jeweilige Leser gerade so glaubt oder nicht glaubt)!

Wenn das wirklich ne Finte war und der Lell hat unter Ausschluss der Öffentlichkeit voll trainiert, dann Hut ab!

Blauweiße Grüße
Treat


Sir Henry
14. März 2011 um 16:11  |  14294

@ub

Lass Dir die Bezeichnung auf der Karte Ansporn und Verpflichtung zugleich sein:“Arbeitskarte“.

Ich sage einen 300er-thread für den Live-Ticker voraus. Es tummeln sich schon sehr viele hier, alle werden schon langsam zappelig.

Die Aufstellung ist egal. Fussball, Jungs, Fussball! Egal gegen wen. Kniet nieder, wenn die Hauptstadt kommt!


dstolpe
14. März 2011 um 16:12  |  14295

@treat
Generell gilt: Russland – und die mehr oder minder angeschlossenen Satellitenstaaten (Lettland! Ukraine! Kasachstan! undundund!) – ist ein schönes, ein vielschichtiges, ein geheimnisvolles, ein ganz und gar spannendes Land!

Und: EM 2012, Olympia 2014, WM 2018 – auch hier fängt der frühe Vogel den Wurm.

@hurdie
Na, rollende „R“, sogar auch stark rollende, haben dem Franken in mir noch nie Probleme bereitet. . . 😉


TBerlin82
14. März 2011 um 16:17  |  14296

Deshalb haben in einer russischen Ehe auch beide Eheleute unterschiedliche Nachnamen (Die Dame bekommt noch nen A mit!) Was mich immer wieder irritiert hat.


14. März 2011 um 16:17  |  14297

mein Vater war der meinung, Russisch werde „Weltsprache“-und ich musste dann als Westberliner auf eine der zwei Berliner Schulen, die RUSSISCH unterrichteten…ich bin immer noch zerknirscht darüber…Möge es bei @sto alles besser aus gehen 🙂


14. März 2011 um 16:17  |  14298

„Wenn heute abend das Spiel nicht zündet,
steckt ne Kuh in Brand! Also 2 : 3 Hertha!!!“

Ist denn schon Grillsaison?

@alorenza
Na hoffen wir mal dass sich die Fürther einlellen lassen.


dstolpe
14. März 2011 um 16:23  |  14299

@tunnfisch
Hoffen wir. Und bis dahin freut sich die SWK gemäß Schnellrichter Michael F. über 40 Cent – „aber nur, weil heut Montag ist“. :mrgreen:


ubremer
ubremer
14. März 2011 um 16:26  |  14300

@Tunnfish,

alorenza lässt ausrichten: Er übernimmt Deinen Beitrag für die SWK. Du habest das Zeug zum KURIER-Headline-Schmied. Im übrigen hat er sogleich einen Euro in Cash gezahlt (dafür hat einer von Euch beiden heute noch einen weiteren Spruch gut)


Sir Henry
14. März 2011 um 16:29  |  14301

Boah, Tunnfisch, zwei Beiträge für die SWK innerhalb von drei Minuten. Mach weiter so, damit wir zum Saisonende nicht verdursten müssen.


Treat
14. März 2011 um 16:31  |  14302

Okay, @Tunnfisch, falls dir das die 40 Cent wert war, ich habe gelacht! Wir können also auch teilen, falls du dir den ganzen Betrag nicht allein leisten kannst… 😉

@dstolpe

Deine Faszination für Russland in Verbindung mit den genannten Sportereignissen begründet die selbst auferlegte Folter natürlich hinreichend. Und wenn man dann noch im eigenen Hause und vermutlich kostenlos die Chance dazu hat…

Kann bei euch auch Spanisch – Unterricht nehmen? Falls ja, schmuggelst du mich da rein? 🙂

Blauweiße Grüße
Treat


Sir Henry
14. März 2011 um 16:31  |  14303

@apollinaris

Hat Dein Vater diese Erwartung in freudiger Hoffnung oder in bangem Erwarten geäußert?


Sir Henry
14. März 2011 um 17:21  |  14304

test test


Petra Woosmann
14. März 2011 um 17:34  |  14306

Geht – bin auch schon ganz „uffgeregt“ und kanns kaum noch abwarten. *arrggg*
Ruhig, tief durchatmen und nun:
Auf der Hertha-Seite haben sie als mögliche Aufstellung (vermutlich zur Verwirrung des Gegners) folgende Aufstellung gepostet:
– Aerts
– Janker, Mijatovic, Hubnik, Kobiashvili
– Niemeyer, Lustenberger
– Ebert, Ramos, Rukavytsya
– Lasogga

Mal sehen, was der Trainer aufstellt.

Und Action….


Blauer Montag
14. März 2011 um 17:40  |  14308

buenas tardes señores

Ist heute der Tag der offenen SWK?


Petra Woosmann
14. März 2011 um 17:43  |  14310

Upps – sollte nicht heißen „was“ sondern „wen“ der Trainer aufstellt 😉


14. März 2011 um 17:44  |  14311

@Sir: eher reiner Pragmatismus.. 🙂


Blauer Montag
14. März 2011 um 17:47  |  14312

buenas tardes Petra y todos

Das wäre bis auf Janker die Startelf von Aachen.
Also will der Trainer jetzt die Kuh fliegen lassen?
Kontrollierte Offensive in Fürth?

@dstolpe
Vermute ich richtig, dein Motiv für den Russisch-Unterricht
sind die EM 2012, Olympia 2014 und WM 2018?

Spanisch ist derzeit nicht im Angebot eurer Firmenschulung?


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 17:52  |  14313

So, zurück vom Sport… und hier sind sie schon wieder etliche Beiträge weiter…

Ich bleibe beim Grundgerüst meiner Elf von neulich, also Startelf vom Frankfurt-Spiel.
Bei Lell hakt mein Dell, ob es noch pro oder contra für die Startelf gehen soll… hatte ja meinen Startelf-Entwurf mit Janker versehen…


Bertinho92
14. März 2011 um 18:08  |  14314

So, jetzt will ich endlich auch mitspielen.;-)

Meine Aufstellung:
– Aerts
– Morales (Lell), Mijatovic, Hubnik, Kobiashvili
– Niemeyer, Raffa
– Ebert, Ramos, Rukavytsya
– Lasogga

Ich traue Morales mehr im Umkehrspiel zu als Jancker.
Fürth ist anfällig auf den Außenpositionen, so daß sich ein Flügelspiel mit Ruka und Ebert anbietet.
Allerdings würde ich nicht auf Raffa im Zentrum verzichten, weil es das Ganze noch unberechenbarer macht. Zudem ist er eine wichtige Anspielstation, wenn die beiden Außen gedoppelt werden und kann dann Lücken im Zentrum schlagen bzw. Ramos und Lassoga in Szene setzen.
Dafür nehme ich gerne in Kauf, daß Raffa das Tempo manchmal verschleppt, denn er kann uns als Anspielstation im Zentrum die Überzahl verschaffen.
Ich erwarte Fürth entgegen der Ankündigungen von Büskens eher abwartend, da deren Stärken eindeutig im schnellen Umschalten und Kontern liegen. Das spräche zwar für eine Doppelsechs mit Gattuso und Niemeyer, aber ich würde das Zentrum nicht opfern wollen. Gattuso hat leider die ein oder andere Schwäche im schnellen Aufbauspiel.
Just my 5 cents


dstolpe
14. März 2011 um 18:16  |  14315

Bis später, Пока! Ab 20.05 Uhr lesen wir uns hier wieder – und dann beginnt sie, die Operation „Sechs Punkte. Aus Bayern. Für Berlin.“ 🙂


14. März 2011 um 18:25  |  14316

@bertin: Ramos als 10er?


backstreets29
14. März 2011 um 18:26  |  14317

Ich geh mal davon aus, dass Raffa und Ronny auf die Bank müssen, wenn Lell spielt und wir dann so antreten:

———–Aerts———
Lell-Mija-Hubnik-Kobi
——Lusti-Niemeyer–
Ebert—————Ruka
——-Ramos—Lasogga

Nicht meine Wunschelf, aber
ich hab ja schon den Countdown für
Babbel begonnen 🙂


14. März 2011 um 18:29  |  14318

@alorenza,ubremer
Statt Schulden Guthaben in der SWK und das innerhalb drei Minuten, dass ich das noch erleben darf. Dank dem edlen Spender.
Mein Talent kommt vom jahrelangen BZ Konsum in meiner Kindheit 😉

Da es aber SWK Premiere war notiere ich die 40 Cent trotzdem im Geiste. Ich werde weiter an einem runden Betrag arbeiten.


Bertinho92
14. März 2011 um 18:37  |  14319

@apollinaris: Uhps, Fehler von mir. Ramos natürlich als Stürmer.


Sir Henry
14. März 2011 um 18:40  |  14320

U-Bahnhof Stadtmitte. Ab nach Hause.

@ub, gibts süßen Senf?


Sir Henry
14. März 2011 um 18:49  |  14321

Auf’m Ohr The Prodigy. Genau die richtige Mucke. Fühle mich unbesiegbar und meine Hertha mit mir.

Den Löwen her, ich fordre ihn vor die Klinge.


st1age
14. März 2011 um 18:53  |  14322

@hurdie
hmm das kann ich leider nicht sagen…notfalls gibt es ja proxys..einfach nen deutschen nutzen und schon sollte es gehen 😀


driemer
14. März 2011 um 18:55  |  14323

@dstolpe
2012, 2014, 2018

Marx hat Russisch gelernt, weil er Lenin im Original lesen wollte. Kurze Zeit später war er tot. Also ich habe mich davor immer geschützt. 😉


juriberlin
14. März 2011 um 18:55  |  14324

ich hoffe, der Schiedsrichterwechsel heute Abend hat keinen entscheidenden Einfluss auf den Verlauf des Spiels! 🙁


Treat
14. März 2011 um 18:59  |  14325

So, mache jetzt Feierabend und mich auf den Weg nach Hause…

Uns allen ein erfolgreiches Spiel!

Blauweiße Grüße
Treat


Sir Henry
14. März 2011 um 19:00  |  14326

@driemer

Wenn es hier eine Gute Witze Kasse gibt nominiere ich Dich hiermit! 🙂


stepp
14. März 2011 um 19:04  |  14327

Christian Dingert pfeift – Florian Meyer erkrankt


Sir Henry
14. März 2011 um 19:16  |  14328

Laut iLiga spielt Ronny aber Raffa nicht. Haben die einfach die beiden Brüder verwechselt?


Slaver
14. März 2011 um 19:20  |  14329

Aufstellung ist draußen …

—————– Aerts ——————
Lell —– Hubnik —- Mijatovic — RONNY
——– Lusti ——– Niemeyer ———
Ebert ——————————- Ruka
———Lasogga—- Ramos ————–

Bank:

Burchert
Janker
Neumann
Friend
Domo
Raffael
Perdedaj

Ronny als LV, Kobi nicht im Kader


derMazel
14. März 2011 um 19:21  |  14330

Das glaube ich erst wenn ich es sehe!


ubremer
ubremer
14. März 2011 um 19:23  |  14331

@derMazel,

bitte oben schauen 😉


14. März 2011 um 19:23  |  14332

@Sir Henry
Ja eine GWK einführen wäre gut und jeder der lacht muss 20 Cent einzahlen, es sei denn er geht dafür in den Keller.
Da käme einiges zusammen. Dann könnten wir am Saisonende eine ganze Kuh über dem offen Lagerfeuer grillen und uns mehrere Tage bei über 1,5 Promille halten.


derMazel
14. März 2011 um 19:25  |  14333

@ubremer:

ist deine tese, dass Babbel nichts schon erproptes mehr bringt wohl über den Haufen geworfen!

Oder hat Kobi sich beim warmmachen verletzt?


14. März 2011 um 19:25  |  14334

Ups, Überraschung. Ich hoffe die Aufstellung muss nach dem Spiel nicht in die SWK einzahlen.


derMazel
14. März 2011 um 19:27  |  14335

oh, these natürlich…


derMazel
14. März 2011 um 19:28  |  14336

oder spielen die heute nur zu 3. hinten?

Man, die Nachricht der Aufstellung wühlt mich innerlich total auf…


Toto
14. März 2011 um 19:29  |  14337

Mal unabhaengig von den unterschiedlichen Positionen muss man sich mal reinziehen, wie laecherlich es waere, wenn tatsaechlich ein Raffael auf der Bank sitzt und gleichzeitig ein angeshlagener Lell von Beginn an spielt. 😮


alorenza
14. März 2011 um 19:35  |  14338

Kobi mit dickem Hals (Angina) in Berlin geblieben. Raffa mit dickem Hals (keine Angina) auf der Bank. #HBSC #Fürth twitter alorenza


wilson
14. März 2011 um 19:38  |  14339

Babbel, der „Dangerseeker“
Humor hat er ja – Ronny hinter Ruka.

Wenn das gut geht, sollte er überlegen, Trainer zu werden. 😳


playberlin
14. März 2011 um 19:38  |  14340

@Toto

Dies kann man eben nicht unabhängig voneinander betrachten. Auf Raffaels Position wurde zuletzt eindrucksvoll bewiesen, dass genug Alternativen da sind. Zwei Siege ohne Raffael in der Startformation belegen dies.

Lells Position hingegen weist offenbar keine Alternativen auf. Babbel wird nach den Trainingseindrücken gehen, und weder Janker noch Morales blieben bislang den Beweis ihrer (Zweitliga-)tauglichkeit schuldig.

Ehrlich gesagt, habe ich bei Janker auch immer Bauchschmerzen, aber vielleicht stehe ich dabei auch noch zu sehr unter den Eindrücken der vergangenen Saison, für welche er und einige seinerFehler (sicher nicht nur er allein) sinnbildlich stehen.


derMazel
14. März 2011 um 19:38  |  14341

Wieso? Soll Raffa den rechten Verteidger mimen oder möchtest du dann auch den Peter dahinstellen?

Aber lächerlich sehe ich das ganze nicht. Kobi ist doch m.M.n. schwächer als Lell, dazu doch auch Ronny von vielen(hier, auf TM oder im TSP, obwohl ich dort eingentlich nicht mehr häufig vorbei schaue) auch als alternative für Ihn genannt worden. Für mich ist, wenn wir gleich hinten nicht wirklich mit 3Mann(oder 1Libero+2Manndecker 😀 ) spielen, jetzt nur noch interessant wie es zu dieser Entscheidung kam. Für mich kann nur eine Verletzung von Kobi der Grund sein. Hoffen wir, dass Ronny das Beste daraus macht, vielleicht sogar einen nachhaltig positiven Eindruck hinterlassen kann. Wünschen würde ich es uns 😉


Toto
14. März 2011 um 19:39  |  14342

Mir geht es nicht darum, dass Lell FUER oder ANSTATT Raffael spielt, sondern dass man jemanden mit den Qualitaeten eines Raffaels auf die Bank setzt und gleichzeitig einen (sagen wir mal umstrittenen) Spieler wie Lell, der auch noch angeschlagen ist, aufstellt/aufstellen muss.


derMazel
14. März 2011 um 19:40  |  14343

Und ich schau zu selten nach oben…


Bertinho92
14. März 2011 um 19:40  |  14344

Eins muß man ja unserem bayerischen Bauernburschen lassen: mit dieser Aufstellung beweist er Humor…..


14. März 2011 um 19:42  |  14345

krass..Raffa echt auf der Bank???? Bei Lell weisss ich nicht, ob der angeschlagen ist-das kann niemand bestätigen. Eines ist aber klar: Babbel macht es 1. oft ganz anders, 2. als man denkt.. pffff-das muss ich erst mal verdauen. Es kriecht Unbehagen in mir hoch. Für viele der Test: denn Rob haben ja einige als AV gesehen-ich kann mir das nur sehr schwer vorstellen, bei seinen seltsamen Laufwegen. Pff…Schnaps!!!


ursula
14. März 2011 um 19:43  |  14346

Brennende Kühe sollen über dem Trollstadion
in Fürth kreisen. Brennende Kühe behindern
nicht nur den Flugverkehr in Nürnberg…..

….ooch im Fürther Strafraum soll es
lichterloh brennen, wenn die Hertha
heute brandgefährlich wird, wenn Ramos
abfeuert und Ruka ab wie die Feuerwehr,
nach den brandheißen Pässen sprintet….

Ick hoffe, @ Tunnfish, dass ick mir nich
die Schnauze verbrenne, wenn ick mit
heißer Nadel gestrickt, darauf hinweise

Mensch EENER war doch MEENER
von die ZWEE! Grüße


14. März 2011 um 19:45  |  14347

nimm Ronny, statt Rob-dann stimmt´s wieder 🙄


playberlin
14. März 2011 um 19:45  |  14348

Verstehe die Argumentation noch immer nicht. Hertha ist nicht der FC Barcelona, wo auf jeder Position Weltklasseleute spielen. Sicherlich hat Raffael fussballerisch andere Qualitäten als Lell, aber trotzdem sollte man Äpfel nicht mit Birnen vergleichen. Solange bei Hertha kein adäquater Ersatz für die AV-Positionen auf der Bank sitzt, ist es völlig legitim, dass man alles versucht, eben diese fit zu bekommen.

Außerdem kann Raffael als Einwechselspieler wieder eine gute option sein, etwas Schwung in die Partie zu bringen, zumal ich ein eher enges Spiel erwarte und keine haushöhe Führung nach 60 Minuten wie in Aachen.


hurdiegerdie
14. März 2011 um 19:47  |  14349

@treat:

Ich habe doch gar nichts zur Aufstellung gesagt?

Du meinst wahrscheinlich Apolinaris, der diskutiert, dass man doch eigentlich nicht diskutieren sollte. Oder?


Toto
14. März 2011 um 19:48  |  14350

Zitat @Playberlin „Außerdem kann Raffael als Einwechselspieler wieder eine gute option sein, etwas Schwung in die Partie zu bringen, zumal ich ein eher enges Spiel erwarte und keine haushöhe Führung nach 60 Minuten wie in Aachen.“

Lol, na klar. Am Besten machen wir Raffael jetzt zum Dauer-Edeljoker. 😀


14. März 2011 um 19:48  |  14351

@play: hast vollkommen recht. Raffael und Lell haben nichts mit einander zu tun. Erstaunlich ist es aus anderen Gründen, dass Raffa draußen sitzt…und die linke Seite mit Ronny/Ruka ist Synonym für Armstufe Rot…


hurdiegerdie
14. März 2011 um 19:49  |  14352

@s1age

das mit dem Proxy kann ich nicht 😳
Wie geht das?


ursula
14. März 2011 um 19:50  |  14353

Sagt eener „hüh“, sagt eener „hott“, spielt
appolinaris!


playberlin
14. März 2011 um 19:50  |  14354

@ Toto

Wenn Hertha dann die letzten Spiele alle gewinnt, gerne. Für mich zählt nur der Aufstieg, ob Raffael auf der Bank sitzt, ob Niemeyer, Lustenberger oder sonstwer, mir völlig egal. Hauptsache wir gewinnen.


LordNoxious
14. März 2011 um 19:51  |  14355

Ronny hinten links finde ich durchaus interessant, dann muss aber Ruka etwas mehr aufpassen, was hinter ihm passiert. Ich bin gespannt.


Blauer Montag
14. März 2011 um 19:56  |  14356

hurdie GidF

Schau einfach mal in diese Liste hier:
http://www.proxyliste.com/


14. März 2011 um 19:56  |  14357

was, um Himmels Willen, soll ich nun wieder gesagt haben??? nervt mich jetzt nicht, bin nervös genug.


Chrome
14. März 2011 um 19:56  |  14358

Selbst wenn wir in Fünf Jahren mit Babbel die CL gewinnen würden, würde ich diesem Trainer dennoch nie und nimmer etwas abgewinnen können. So hat jeder seine „Komplexe“.

Auf ein gutes Spiel, viel Spass uns allen!


derMazel
14. März 2011 um 19:58  |  14359

@hurdie:

hier die benutzerfreundlichste Art der Anwendung:

http://www.proxyliste.com/

Bandbreite könnte aller Dings ein Problem darstellen. „createnewip“ ist auf jeden Fall ein deutscher Proxy. Kann es von hier leider nicht ausprobieren!


ubremer
ubremer
14. März 2011 um 19:58  |  14360

Wegen der Katastrophe in Japan spielen beide Mannschaften mit Trauerflor.


Blauer Montag
14. März 2011 um 20:02  |  14361

nix apollinaris,

neimand hat die Absicht eine Mauer zu errichten.
niemand hat hier was gesagt.
hier hat noch nie jemand schlechte witze gerissen.

Lehn dich zurück, schalte den Ton am TV aus und genieße die Wiedergenesung des rechten und das Debut des linken AV.


hurdiegerdie
14. März 2011 um 20:03  |  14362

der MAzel Blauer Montag, Vasteh ick trotzdem nich.

Klicke auf eine Proxy server und dann???

Lasst ma erstmal gut sein, probiere erstmal übliche Kanäle.

Interessiert mich aber, da ich oft unterwegs bin.

Finde ich nichts anderes, nerve ich euch in 10 Minuten nochmal.

Grüssle Hurdie


ubremer
ubremer
14. März 2011 um 20:03  |  14363

Von Herthas Offiziellen sind mir bisher Präsident Werner Gegenbauer und Präsidumsmitglied Michael Ottow in der Trolli-Arena begegnet.


Sir Henry
14. März 2011 um 20:04  |  14364

Hatte nicht hier irgend jemand Probleme mit Hertha BSC BERLIN? Der hat heute aber Freude :mrgreen:


Sir Henry
14. März 2011 um 20:05  |  14365

hurdie, hast Du ein sixpack vor Ort?

Und fängst Du das Spiel auch mit einem Bier an?


derMazel
14. März 2011 um 20:05  |  14366

@hurdie:

funktioniert das direkte ansurfen über die ip von den streamer nicht? Hast du die? Sonst schreib mir schnell: mrottkord (at) gmail.com (bitte wieder entfernen, dass wäre allerliebst!) Dann bekommste die!


Matzelinho
14. März 2011 um 20:08  |  14367

@ hurdie

auf zattoo.com lässt sich dsf live gucken, ohne jede anmeldung!


ubremer
ubremer
14. März 2011 um 20:08  |  14368

Rund 1000 blau-weiße Trikots im Gäste-Fanblock. Die allermeisten aus Berlin angereist. Einige Freunde vom KSC haben sich auf den Weg nach Franken gemacht. Auch dabei: Herthas langgjähriger Fan, ein gebüritger Franzose, der in Paris lebt und heute in FÜrth ist: Eric Biermann


Matzelinho
14. März 2011 um 20:09  |  14369

Blauer Montag
14. März 2011 um 20:09  |  14370

hej hurdie,
Schritt 1: Lese die Beschreibung auf Mazels und BMs empfohlener Website.

Schritt 2: Wähle einen der dort angebotenen Proxyserver über die Adressleiste deines Browsers.

Schritt 3: Gebe dann in die Eingabemaske des Proxyservers die von dir gewünschte Adresse URL ein. Der Proxyserver wird dich sicher ans Ziel leiten ❗ .

Wenn’s klappt bringst Du Mazel und mir für jeden der Schritte ein Karlsberg Pils vorbei 😉


Sir Henry
14. März 2011 um 20:09  |  14371

Nicht mehr lange und es gibt das 168 Stunden Deo. Dann ist’s wieder wie früher, einmal baden pro Woche reicht.


derMazel
14. März 2011 um 20:11  |  14372

ähm, legt es da jemand auf eine schnelle Rundung der Beträge an?!?


dstolpe
14. März 2011 um 20:11  |  14373

Privet.

Und los gehts!


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 20:12  |  14374

@blauer Montag

Ein Karlsberg Mixery oder ein Carlsberg Elephant!? 😀


hurdiegerdie
14. März 2011 um 20:14  |  14375

Matzelinho:

jeht nich! Weil ich in Dänemark bin!

Habe aber ATDHE, den Proxyserver probiere ich in der HZ


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 20:16  |  14376

Die Einlauf-Musik verschafft der BSG Quelle einige Sympathiepunkte von mir…

Aber das Trolli-Schild geht gar nicht…


Sir Henry
14. März 2011 um 20:19  |  14379

Kannstes sehen, hurdie, oder sollen wir tickern?


Dan
14. März 2011 um 20:23  |  14380

Dingert, Christian: 1-0-0

Hat das 2:0 in Berlin gegen Fürth gepfiffen.


hurdiegerdie
14. März 2011 um 20:24  |  14381

Ich habs, danke Sir Henry


Chuk
14. März 2011 um 20:28  |  14382

Mutig von Ebert … 😉


dstolpe
14. März 2011 um 20:32  |  14383

Nach 15 Minuten: Noch nicht viel passiert. . . 🙄


Matzelinho
14. März 2011 um 20:33  |  14384

Wir haben eine 1 a Edel-Ersatzbank!


micha
14. März 2011 um 20:34  |  14385

Mann mann bis jetzt ist das ja nicht so dolle. Aber nunja 6 Punkte Spiele.
😉


micha
14. März 2011 um 20:35  |  14386

Warum trägt eigentlich die Hertha keinen Trauerflor? (Wg. der Trikotfarbe?)


hurdiegerdie
14. März 2011 um 20:35  |  14387

Sir Henry:

SixPack geht heute leider nicht, habe morgen wirklich die keynote speech


Sir Henry
14. März 2011 um 20:35  |  14388

Sauber von Ronny.


driemer
14. März 2011 um 20:35  |  14389

Der schlechteste Schiri der BuLi pfeift.
Was soll ich da denken?


micha
14. März 2011 um 20:36  |  14390

Naja der Kommentator übertreibt aber auch! So schlimm wars auch nicht!


micha
14. März 2011 um 20:37  |  14391

Herzrasen! AUFWACHEN Jungs!


Dan
14. März 2011 um 20:37  |  14392

Aerts Abstoß machte eben einen kraftvollen Eindruck. Hart, flach, lang.

Feines Tackling Lell.


14. März 2011 um 20:38  |  14393

Taktik erschließt sich mir langsam..leider bisher im Konter schwach (Niemeyer, Ramos).


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 20:40  |  14394

@driemer

Ich kann Rafati nicht sehen…


Matzelinho
14. März 2011 um 20:40  |  14395

Schießt Ronny heute ein 70% Tor? 😀


micha
14. März 2011 um 20:41  |  14396

@apollinaris

erschließt sich mir nicht so richtig!


Sir Henry
14. März 2011 um 20:41  |  14397

den hätte Ruka aber auch alleine abschließen können


Chuk
14. März 2011 um 20:41  |  14398

@Exil-Schorfheider :
Das habe ich auch gedacht … 🙂


driemer
14. März 2011 um 20:44  |  14399

Es ist wirklich der schlechteste Schiedsrichter.


Dan
14. März 2011 um 20:44  |  14400

Lell wollte endlich auskurieren und hat Babbel nun keine Chance mehr gegeben.


driemer
14. März 2011 um 20:47  |  14401

Haben die in Fürth ne andere Erdanziehung?


derMazel
14. März 2011 um 20:47  |  14402

Also so langsam könnte ja mal was nach vorne gehen,das ist ja grausam. Nach hinten bislang eigentlich stabil. Und ronny sieht bislang im Zweikampf überraschend gut.


micha
14. März 2011 um 20:47  |  14403

den Eindruck könnte man haben!


micha
14. März 2011 um 20:48  |  14404

Mir fehlt Raffael


14. März 2011 um 20:48  |  14405

hartes MF-Gerangel-noch vor drei Monaten hätten die Berliner zurückgezogen..bißchen Struktur kommt hoffentlich bald rein?


Sir Henry
14. März 2011 um 20:49  |  14406

Blöde Fallsucht auf Seiten der Fürther.


Chuk
14. März 2011 um 20:49  |  14407

SKY-Reporter Hempel redet Fürth groß. Alles was die machen ist toll. Kommt mir irgendwie so bekannt vor …


Dan
14. März 2011 um 20:49  |  14408

Ja der Aerts-Baum.


Sir Henry
14. März 2011 um 20:50  |  14409

Ist das nicht ne Gelbe für den Fürther für das Einsteigen gegen Aerts?


Petra Woosmann
14. März 2011 um 20:50  |  14410

Den hatte Aerts und wurde auch noch gefoult. Oh manno, typisches Spiel unseres Jungs… *augenroll*


14. März 2011 um 20:51  |  14411

Lusti wacht ENDLICH auf..


micha
14. März 2011 um 20:51  |  14412

Uuuuuuuund


micha
14. März 2011 um 20:51  |  14413

mhhhhhh, wo ist Lasogga!


Chrome
14. März 2011 um 20:53  |  14414

@Henry

In der Tat. Da ist Traineranweisung im Spiel. „Immer schön fallen lassen“.

Insgesamt ein hoch unattraktives Spiel dem man die Saisonphase deutlich anmerkt.


micha
14. März 2011 um 20:53  |  14415

@chuk

ich finde das ist doch immer bei Sport1 so.


driemer
14. März 2011 um 20:53  |  14416

Wir brauchen nicht nur internationale Schiedsrichter sondern auch Reporter


Sir Henry
14. März 2011 um 20:55  |  14417

oh oh, Babbel sollte Niemeyer schützen und zur Pause rausnehmen. Der steht kurz vor der Roten.


derMazel
14. März 2011 um 20:55  |  14418

Unsere 6er gefallen mir heute garnicht. Keiner von beiden tritt mal an um überzahl und Raum zu erzeugen. Bleibt’s so mau in der Aufteilung zwischen beiden muss Raffa zur Pause kommen- egal für welchen von beiden.


Chuk
14. März 2011 um 20:56  |  14419

Die Fürther lassen sich so gerne fallen, weil Süßigkeiten von Trolli auf dem Spielfeld verstreut sind. 😉


Sir Henry
14. März 2011 um 20:56  |  14420

RRRRRRRRAAAAAAAMMMMMMMOOOOOOOSSSSS


Chuk
14. März 2011 um 20:56  |  14421

TOOOOOOOOOOOOR Ramos!


Petra Woosmann
14. März 2011 um 20:56  |  14422

Geeeeeiiiiiiiiiiiilllllllllllllll -Toooooooooooooooorrrr – Ramos!!!


Dan
14. März 2011 um 20:56  |  14423

Fürth-Fallobst-Syndrom

YYYYeeessss


Chuk
14. März 2011 um 20:56  |  14424

Flanke kam von Lell!!!


14. März 2011 um 20:57  |  14425

ich finde Hempel heute ok.? Neutral, wie es sich gehört-bisher jedenfalls…
Spiel ist ein Kampfsiel, wie Armdrücken..und währenddessen TOOOOOOOOOOOOOOORRRRRR!!!!!!!!!
Steine fallen bei mir…


Sir Henry
14. März 2011 um 20:57  |  14426

Abpfeifen!


derMazel
14. März 2011 um 20:57  |  14427

Tja, alles Makulatur. und wer bringt den Ball?!


Dan
14. März 2011 um 20:58  |  14428

Bisher die Entscheidung Lell spielen zu lassen absolut ok.


micha
14. März 2011 um 20:59  |  14429

Was für eine super Flanke von LELL!!!!!! Und natürlic Adrian Raaaaaaaamos!


hurdiegerdie
14. März 2011 um 20:59  |  14430

Man dit Bild ist nich stabil, Proxy-Server jeht occh nich, aber den Spielstand kriege ich mit.

Was war denn da für eine Lasogga Chance vor dem 0:1?


Dan
14. März 2011 um 21:00  |  14431

Yess Mija !!!


micha
14. März 2011 um 21:01  |  14432

Der Kommentator ist doch die Oberpfeife! Kann da jeder ans Micro????


14. März 2011 um 21:01  |  14433

60m Sprint nach Ballverlust von Ruka..und gewonnen! Klasse!!


Sir Henry
14. März 2011 um 21:02  |  14434

@hurdie

Der Keeper hat eine Flanke durchflutschen lassen. Lasso dahinter konnte den leicht abgefälschten Ball nicht verwerten.


b. b.
14. März 2011 um 21:02  |  14435

da sag mal einer Ruka arbeitet nicht nach hinten, holt sich ne gelbe ab und jetzt läuft er den konter ab.


14. März 2011 um 21:03  |  14436

von welchem Reporter wird eigentlich immer gesprochen-ich nehm die immer gar nicht so wahr-bin bei sky-mich nervt der nicht…


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 21:04  |  14437

@Micha

Welchen Kommentatero meinst Du?
Den SKYer oder den von Sport1!?


Sir Henry
14. März 2011 um 21:05  |  14438

Mäßiges Spiel, aber so von mir erwartet.

Unverdient? Vielleicht, aber die Fürther brennen ja nun auch nicht gerade ein Offensivfeuerwerk ab.

Jetzt die wütenden Angriffe der Fürther überstehen und in der 60. nachlegen.

Ich würde Raffa für Niemeyer bringen.


Wir können alles ausser Derby
14. März 2011 um 21:08  |  14439

Grottiges Spiel von zwei schlechten Mannschaften – na ja – muss ich relativieren.

Offensive grausam – defensiv gut. Würde gerne Ronny mal unter Druck erleben und sehen wir er da aussieht. So sieht das souverän aus.

Raffa wird für Niemeyer kommen in der 60 und dann geht did beim kontern!!


DOkos
14. März 2011 um 21:09  |  14440

Gutes Spiel von Ronny, ihm liegt die Position des LAV wohl mehr als die des LM.
Ein nicht zu kreatives Spiel unserer Mannschaft, jedoch eine Führung, die, wie ich finde, in Ordnung geht. Wenn zwei gleich starke Teams auftreten, schießt das Team, mit der besseren Qualität, das Tor. Ich hoffe wir packen noch einen rauf und sichern uns die „6 Punkte“!


driemer
14. März 2011 um 21:10  |  14441

Beide Reporter haben wahrscheinlich ne Dauerkarte im Fürther Freudenhaus. Z.B, das angebliche Foul von Lell. Der Fürther trifft den Ball nicht und schlägt Lell gegen das rechte Standbein. Beide Reporter (Sky und DSF) schreien nach Gelb.


14. März 2011 um 21:11  |  14442

@hurdie:

Probiere doch mal auf meinen Link zu klicken und 15 Sekunden zu warten. Vielleicht stellt dir ja jemand anderes den Proxyzur Verfügung.
Dann bin ich aber auch am Ende.


Treat
14. März 2011 um 21:12  |  14443

@hurdie: Nee, es ging um deine Bemerkung, dass doch eigentlich noch gar nichts klar wäre – oder kam die nicht von dir??? 😳

Bisher ein schwieriges Spiel aber durchaus nicht schlecht. Sehr schönes Tor, von wem kam eigentlich die Flanke?

Sieht doch schon mal nicht schlecht aus zur Halbzeit. Jetzt ist Fürth gefordert, das dürfte Räume für Hertha geben. Mein Optimismus steigt.

Aerts wirkt übrigens heute zum ersten Mal auf mich wieder genauso ruhig, wie in der Hinrunde und hat auch wieder Ausstrahlung – meine Meinung. War natürlich noch nichts zu halten, ist ja klar. Aber die Körpersprache ist schon klar eine andere – meine Meinung!

Vielleicht war es doch richtig von Babbel, ihm den Rücken zu stärken?

HA HO HE und auf weitere Hertha – Treffer in Hälfte 2!

Blauweiße Grüße
Treat


Chuk
14. März 2011 um 21:12  |  14444

@apo:
Ich hab‘ vom Hempel (bei SKY) gesprochen.

Mein Lieblingszitat ca. Mitte der 1.HZ „Das hat Fürth fulminat verteidigt.“ 🙂


Hertha Forever
14. März 2011 um 21:12  |  14446

Ganz ehrlich, ich finde Niemeyer heute extrem stark. Gewinnt nahezu jeden Zweikampf. Wenn dann würde ich Lusti gegen Raffael tauschen!!


andi79
14. März 2011 um 21:14  |  14448

@Treat
Flanke kam von Lell


driemer
14. März 2011 um 21:14  |  14449

@Wir können alles ausser Derby

Ich erwarte die Auswechslung Niemeyers noch früher. Der steht völlig neben dem Ball. Wenn Babbel ihn nicht beruhigt kriegt, muß er ihn rausnehmen.

Eines der besten Spiele von Lell bisher.


Pal Dardai
14. März 2011 um 21:15  |  14450

Super. Puh erstmal noch n Biet aufmachen. Freu mich dass wie ich es gestern gewünscht habe endlich mal Ronny den schwachen Kobi ersetzt. Kann so weiter gehen. Jetzt muss nur noch Raffa kommen und treffen. 🙂


Blauer Montag
14. März 2011 um 21:16  |  14451

Nee treat,
bei jedem Ball in Strafraumnähe der HERTHA
krieg ich immer noch Aertsklopfen….
Ruhig Blauer
Wir führen Blauer
Bald kommt Blauer
einer geht noch blauer….


ft
14. März 2011 um 21:16  |  14452

Also ich finde dieses Team gar nicht mal soooo schlecht.
Die komplette Defensive line macht dank Ronny einen viel wuchtigeren Eindruck.
Lell, dank Ebert viel mehr vorne zu finden als in der Vor -Ebert – Zeit.
Ruka scheint heute auch mal sein Spiel des Lebens spielen zu wollen…

Und – Ja es ist ein von Taktik geprägtes Spiel.
Und das wissen wir ja alle, die sind nicht sehr ansehnlich.

Das Tor von Ramos tut gut.

Denn jetzt muss Greuth kommen, wenn se wirklich unter die ersten Drei kommen wollen.
Wenn Greuth das Ding heute nicht umbiegt, sind se weg vom Fenster.


sunny1703
14. März 2011 um 21:17  |  14453

Die Abwehr steht bisjetzt bombig,Aerts hat nichts zu tun ,was ihn hoffentlich wieder sicherer macht,Ronny mit lange nicht gesehenem Spiel auf LV,und Hubnik und insbesondere Mija mit Klassespiel in der IV,schöne Flanke von lell,Ebert und Ruka bitte keine kurzen ecken mehr,beide ansonsten stark,und Ramos schwach,aber einmal ist er eben zur stelle..

Wäre jetzt bloß schon Schluss
HaHoHe

sunny


14. März 2011 um 21:17  |  14454

habe Hertha schon lange nicht mehr taktisch so diszipliniert gesehen..und das mit Ronny, Ruka und Ebert..auf de Außen. Nach vorne ges´ht natürlich noch mehr!-Raffa wird sicher kommen. Lusti muss mehr aus dieser Rolle machen.. 🙁


hurdiegerdie
14. März 2011 um 21:18  |  14455

Nee Treat, kam nich von mir


Blauer Montag
14. März 2011 um 21:18  |  14456

hurdie ist der Weg zum Kühlschrank so weit,
oder kannst du uns sagen, ob du noch Hilfe brauchst?
Welche URL hättest du denn gerne?


Dan
14. März 2011 um 21:20  |  14457

Zwei Teams die sich neutralisieren. Hertha gut im Pressing und Fürth wie erwartet stark in der Defensive.

Bin gespannt, ob Hertha so weiter macht oder das Fussballspielen einstellt. Ausser Derbys können wir auch selten eine 1:0 Führung nur defensiv über die Zeit bringen.


fg
14. März 2011 um 21:21  |  14458

man ey, 46. gleich zwei man vorm tor frei zum kopfball! wie ärgerlich!


Blauer Montag
14. März 2011 um 21:21  |  14459

@apollinaris, sunny und ft,
ich teile euren Eindruck. Bis jetzt ist alles im blauen Bereich 😉
Noch 3×45 Min und dann ist hoffentlich die Misssion „6 Punkte aus Bayern erfüllt“.


Chuk
14. März 2011 um 21:23  |  14460

TOOOOOOOOOOOORR Niemeyer!! Wer wollte ihna uswechseln? 😉


Sir Henry
14. März 2011 um 21:23  |  14461

TTTTTTTTTTOOOOOOOOOORRRRRRRRRRRRR

NNNNIIIIIIIEEEEEEEMMMMMEEEEEYYYYYYEEEEEERRRRR


Treat
14. März 2011 um 21:23  |  14462

2:0 Jetzt aber endlich raus mit dieser Flasche Niemeyer!!


derMazel
14. März 2011 um 21:23  |  14463

Gut, dass wir nicht Trainer sind..


Dan
14. März 2011 um 21:23  |  14464

Na geht doch 🙂 und schon wieder Ruka 🙂 dieser Nichtskönner.


Sir Henry
14. März 2011 um 21:24  |  14465

Ich, chuk, ich wollte es. 😉


Sir Henry
14. März 2011 um 21:24  |  14466

Abpfeifen! Abpfeifen!


Chuk
14. März 2011 um 21:24  |  14467

@Sir Henry: 🙂


14. März 2011 um 21:25  |  14468

das sollte doch wohl reichen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Jappadappa……


14. März 2011 um 21:25  |  14469

@Mazel: mein Reden, mein Reden 🙂


derMazel
14. März 2011 um 21:26  |  14470

Uh, wenn Lusti liegt fährt es mir immer durch’s Mark.


Petra Woosmann
14. März 2011 um 21:26  |  14471

Super – das ist gut und gibt etwas Luft… 🙂


driemer
14. März 2011 um 21:27  |  14472

Fürth hat keine Kraft mehr … sich fallen zu lassen.


Petra Woosmann
14. März 2011 um 21:27  |  14473

Und wenn der weiter so die Gelben zeigt, gibts bald noch Gelb-Rot…


Sir Henry
14. März 2011 um 21:29  |  14474

Nun fahrt doch mal eure Autos da weg. :mrgreen:


hurdiegerdie
14. März 2011 um 21:30  |  14475

Ich habs nicht gesehen 😥 Server down!!!

Wie war das Tor?


Petra Woosmann
14. März 2011 um 21:31  |  14476

Vorlage durch Flanke Ruka und dann Kopfball durch niemeyer – einfach mal geil 😆


Sir Henry
14. März 2011 um 21:31  |  14477

Freistoßflanke von halbrechts 30m von Ruka auf den Fünfer. Niemeyer nickt ein.


Blauer Montag
14. März 2011 um 21:32  |  14479

hurdiiiiiiiiie
welche Adresse hättest du gerne????


fg
14. März 2011 um 21:32  |  14480

bitte konzentrierter die angriffe ausspielen. das dritte tor machen, DANN is ruhe!


Treat
14. März 2011 um 21:33  |  14482

Und Ramos auch endlich raus diese Pfeife, der kann ja höchstens mal ein Tor oder einen super feinen Doppelpass – aber damit wir den hier gut finden, muss er pro Spiel mindestens 20 Tore und Vorlagen geben – jeweils.

Und dabei Samba tanzen!!!


st1age
14. März 2011 um 21:33  |  14483

lusti runter…raffa rauf..


Blauer Montag
14. März 2011 um 21:33  |  14484

Ruka und Ebert, das sind die Richtigen für die Standards!


Sir Henry
14. März 2011 um 21:33  |  14485

Damit kommt Raffa noch in die Wertung. Er war bei 59:57 auf dem Feld.


hurdiegerdie
14. März 2011 um 21:33  |  14486

Blauer Montag,

ich habe alles, ich befürchte das Hotelnetz ist nicht schnell genug oder überlastet.


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 21:34  |  14487

Ich hätte ja trotzdem Niemeyer in der 60. gewechselt angesichts des Spielstandes…


Blauer Montag
14. März 2011 um 21:35  |  14488

@treat,
der Karneval der kulturen ist erst im Juni
– nach der Aufstiegsfeier 😆 😆 😆


14. März 2011 um 21:35  |  14489

Niemeyer wird engagierter..Lusti blass. Raffa will ich aber noch sehen, der macht ein Tor u/o ein Assist-totsicher .Ebert spielt überzeugend. Ronny durch den so gelobten Klaus vor keinerlei Probleme gestellt


Blauer Montag
14. März 2011 um 21:36  |  14490

that’s the legendary danish roomservice hurdie 😉 😉 😉


Dan
14. März 2011 um 21:39  |  14492

Das waren bisher die Zweitliga-Tore 845 + 846

Das erste Tor war das 350. Zweitliga-Auswärtstor.

Wenn es bei einem Sieg bleibt sind das 300 Auswärtspunkte in Liga Zwei.

Es gibt als ausser dem Sieg noch mehr Gründe für ein lecker Bier, @hurdiegerdie 😉


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 21:41  |  14493

@blauer montag

😉


Sir Henry
14. März 2011 um 21:42  |  14494

Ronny ist echt der Wahnsinn heute. Kobi muss sich warm anziehen,


Petra Woosmann
14. März 2011 um 21:43  |  14495

Mann-o-mann – tut was für meine Nerven Jungs und schießt noch ein Tor!!!


fg
14. März 2011 um 21:45  |  14496

man, immer diesen zunehmenden ballverluste im spielaufbau. hab kein bock auf ne hektische schlussphase. das is doch gar nich nötig vom spiel her.


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 21:50  |  14497

Ich finde es stark, wie die Defense line versucht, dem Torwart zu helfen!


Petra Woosmann
14. März 2011 um 21:50  |  14498

jetzt kommt Domo für Ebert…


Dan
14. März 2011 um 21:51  |  14499

Ja kann man heute unterschreiben ordentliche Leistung von Ebert.


Sir Henry
14. März 2011 um 21:51  |  14500

Crunch Time


hurdiegerdie
14. März 2011 um 21:52  |  14501

Kann heute kein Bier @Dan! Wie war das zweite Tor?


Sir Henry
14. März 2011 um 21:53  |  14502

Aerts ist heute richtig sicher. Strahlt die Ruhe aus.


Dan
14. März 2011 um 21:53  |  14503

@Exil-Schorfheider

Ich wette mit Dir an einem Grotten-Tag, werfen sich die Abwehrspieler genauso rein und alle landen abgefälscht im Tor. 😉


Sir Henry
14. März 2011 um 21:53  |  14504

Siehe oben, hurdie.


micha
14. März 2011 um 21:55  |  14505

So jetzt nicht schlafen gehen Jungs! Noch 10 Minuten kämpfen! Biiittteeee

Habe das Gefühl der Moderator fiebert den Fürther Tor mehr entgegen als der Fürther Fanblock


Dan
14. März 2011 um 21:55  |  14506

Rukavytsya tritt einen Freistoß von rechts mit viel Effet vor das Tor, Niemeyer löst sich geschickt und lässt Walke mit seinem Kopfball gegen die Laufrichtung des Torhüters keine Abwehrchance.


Wir können alles ausser Derby
14. März 2011 um 21:56  |  14507

Super Defesnsiv Leistung.

Die ganze Viererkette und Niemeyer sind wirklcih klasse heute. Ronny will ich da öfter sehen und Lell ist auch sehr gut heute.

Offensiv war did wenig – aber da kräht kein Hahn morgen danach!!

Super! Bald haben wir es !!


Dan
14. März 2011 um 21:57  |  14508

Haha der Reporter hat aber bei seiner Rekordansage nicht auf die eingleisige Liga hingewiesen. Loser 😉


Chuk
14. März 2011 um 21:58  |  14509

Aerts heute ganz sicher!


Dan
14. März 2011 um 21:59  |  14510

Sicher Sicher der Baum


Dan
14. März 2011 um 21:59  |  14511

Jetzt ein Goal vom Kanadier bei der Ecke.


Sir Henry
14. März 2011 um 22:00  |  14512

Noch zwoeinhalb


hurdiegerdie
14. März 2011 um 22:00  |  14513

Thanks Sir Henry hatte ich übersehen, jetzt ist das Bild stabil, JETZT (bewusste Grossschreibung).


Dan
14. März 2011 um 22:02  |  14514

Mit 100% wäre der drin gewesen von Ronny.


Sir Henry
14. März 2011 um 22:02  |  14515

Nicht ärgern, hurdie. Dann hast Du wenigstens die Nachberichterstattung gestochen scharf :mrgreen:


st1age
14. März 2011 um 22:02  |  14516

So nun fehlen am Freitag Lell UND Niemeyer


Dan
14. März 2011 um 22:02  |  14517

Keiner hat Bock in Ingolstadt zu spielen. 😉


Hertha for Buli
14. März 2011 um 22:03  |  14518

Niemeyer bester Mann auf dem Platz. Mit Abstand. Schade um die Gelbe!!!!!!


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 22:03  |  14519

Und ich sag noch, Niemeyer statt Lusti runter…
Nun fehlt er in Audihausen…

Hat aber sein Gutes! Raffa kommt nicht mehr von der Bank, sondern aus dem Tunnel…


hurdiegerdie
14. März 2011 um 22:03  |  14520

Sowas nenne ich einen souveränen Sieg @Dan.

Aber von mir keine Bewertung heute, ich konnte stabil nur die letzten 15 mins sehen.


st1age
14. März 2011 um 22:03  |  14521

Vorbei, vorbei.. Hertha ist Meister..huch..schon 62 Tage zu früh 😀


Petra Woosmann
14. März 2011 um 22:04  |  14522

Tja, dann werden wohl Janker und Raffa von beginn an spielen :mrgreen:


Treat
14. März 2011 um 22:07  |  14523

Kein Feuerwerk aber ein letztlich souveräner Sieg. Hätte ich in dieser Eindeutigkeit nicht erwartet, um ehrlich zu sein. Na ja gut, verlieren wir eben endlich gegen Ingolstadt, die sind auch gut drauf!

Lell wirkte auf mich vollständig fit und gegen Ingolstadt kann er sich ja ebenso ausruhen, wie Niemeyer, dessen völlig unnötiges und blödes Foul gegen Ende ihm die 10te Gelbe brachte.

Aerts noch in zwei schwierigen Szenen zur Stelle, hat mir heute gut gefallen. Aber natürlich war er wieder grottenschlecht und nur ich habe das nicht gesehen. Macht aber nichts, für heute Abend bin ich froh.

Blauweiße Grüße
Treat


Sir Henry
14. März 2011 um 22:07  |  14524

So, Leute, jetzt sollen doch die anderen Teams sich mal schön um Platz Zwei und Drei kloppen.


Wir können alles ausser Derby
14. März 2011 um 22:07  |  14525

Coole Leistung der Hertha – so steigt man auf!!!
Nicht schön – aber verdient – Fürth hatte nur eine Chance.

In Ingolstadt wird das schwerer – die werden richtig kämpfen – das hatte ich von Fürth heute auch erwartet:

Die Noten für heute!

Aerts:……. 3,0 – nischt zu halten – ok

Lell:………. 2,0 – hat mir heute gut gefallen – defensiv wie offensiv
Hubnik:…. 2,0 – souervän – klasse!
Mijatovic:. 3,0 – nicht ganz so gut wie Hubnik
Ronny :……. 2,0 – mehr davon bitte – ganz cool !!

Niemeyer: 2,5 – in der zweiten HZ wirklich gut – in der ersten so lala (gute taktische gelbe Karte 🙂 zum Schluss)
Lusti:…… 3,5 – nicht so doll heute
Ruka:…… 3,0 – gutes Spiel, besser als sonst
Ebert:… 4,0 – das war für mich heute der alte Ebert – zu viel zu schnell

Ramos:… 3,5 – das Tor war wieder klasse – sonst nicht so doll kombiniert wie sonst und blass
Lasogga: 4,0 – zwei gute Aktionen, sonst blass heute

Raffa:……4,0 – nischt zu sehen, nach seiner Einwechselung

Babbel: 2,0 – gute Einstellung und Aufstellung!


Sir Henry
14. März 2011 um 22:08  |  14526

Niemeyer wollte nur sichergehen, dass er gg. Paderborn vor der Traumkulisse auflaufen kann.


BerlinerHerthaFan
14. März 2011 um 22:11  |  14527

Ja Niemeyer war halt müde und hatte keinen Bock am Freitag schonwieder in Bayern zu spielen 🙂
Und Lell kennt Bayern auch schon sehr gut.
Naja müssen es halt Janker und Raffa richten. Hoffe Raffa strengt sich bei seinem Startelfcomeback am Freitag mal nen wenig mehr an. War net viel zu sehen als er kam. So spielt man sich eigentlich net zurück in die Startformation.


DOkos
14. März 2011 um 22:14  |  14528

Ich fand Ebert gar nicht so schlecht, ne 4,0 ist übertrieben wie ich finde. Er hat wichtige Zweikämpfe gewonnen, die u.A. zum 1:0 führten. Ich würd ihm 2,5 bis 3,0 geben. Mann des Tages? Wohl einzig und allein Babbel! Alles richtig gemacht, Lell in letzter Minute gebracht, Ronny für Kobi (niemand anderes hätte diese Position heute so gut besetzen können, denke ich)! Und Aerts durfte heute Selbstvertrauen tanken, hat bei einem gehaltenen Ball sogar gelächelt, lustig 🙂


14. März 2011 um 22:15  |  14529

@hurdie
Wenn es Dich tröstet, ich habe in meinem Zimmer in Frankreich so lange am livetstream gefummelt, dass ich beideTore verpaßt habe und den Rest nur ruckelnd sehen konnte.

Für alorenza:
Fürth eingelellt und abgekocht


14. März 2011 um 22:16  |  14530

Der Lell brauchte seine 10. gelbe weil er die Tage in Bayern nochmal was feiern gehen will.

Vielleicht will der Niemeyer ja mit ins P1?


st1age
14. März 2011 um 22:18  |  14531

Aerts: 4 … hatte nichts zu tun und auch keine Fehler gemacht
Lell: 2.5 … defensiv sicher, Torvorlage und ab und zu gute Vorstöße…jetzt muss er nur noch flanken lernen..kann ja nicht bei einem Profi wie ihm sein, dass nur 1 von 5 flanken in den Strafraum kommen..
Hubnik: 2.5 in der IV ne Bank
Captain: 3 Soweit sicher, aber der ein oder andere Wackler
Ronny: 2.5 Warum erst jetzt? in allen Belangen sicherer und besser als ein Kobi
Lusti: 3,5 Defensiv stabil nach vorne recht blass
Niemeyer: 3…eigentlich ne 2,5 aber für die blöde gelbe Karte am Ende ne halbe Note tiefer..wobei taktisch vielleicht besser gegen Ingolstadt als gegen Aue…
Ebert: 3 Wieder kämpferisch super, leider hier und da zu hektisch
Ruka: 3 einige gute Flanken und Freistöße und natürlich die Torvorlage..und auch gut nach Hinten gearbeitet
Ramos: 2.5 …viele schöne direkte Pässe, super Tor und sehr oft gut den Ball behauptet..gerne weiter so..
Lasso: 3.5..wieder gut gekämpft, aber leider keine Chancen bekommen


Sir Henry
14. März 2011 um 22:19  |  14532

Für nen Schalker ist der Büskens nicht mal schlecht. 🙂


Dan
14. März 2011 um 22:19  |  14533

Ich denke die gelben Karten sind vielleicht auch abgesprochen.

Damit fehlen zwei defensive Kräfte gegen Ingolstadt und stehen die letzen 7 Spiele zur Verfügung.


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 22:20  |  14534

Starker Typ, der Büskens!
„Man muss nicht über jeden Scheiss reden, und dann noch alle drei Tage!“

„Frank Buschmann wird Pressesprecher bei Barcelona oder Bayern, mindestens aber den Dallas Mavericks!“


14. März 2011 um 22:25  |  14535

Artes : 3
Lell: 2,5
Hubnik: 1,5
Mija: 2,5
Ronny: 2,5
Lusti 4
Niemeyer 3 (1. HZ 4 2. HZ 2)
Ebert 2
Ruka 2,5
Ramos 3
Lasogga 3,5
Raffa 5 🙁


14. März 2011 um 22:25  |  14536

@dan
rechne nochmal nach, das reicht für mich bloß bis 5 😉


Stehplatz
14. März 2011 um 22:28  |  14537

Ein langweiliges von Taktik geprägtes Spiel. Erst eine gewisse Spannung im ersten Durchgang, wann das Tor fällt, und nach dem 2:0 war dann die Luft raus, da Fürth zwar Chancen hatte, aber nicht gefährlich wurde.

Aerts: Wenig zu tun, mit der ein oder anderen wacklig wirkenden Aktion. Eine 4 und ein ? für den Holländer.
Lell: Tor vorbereitet und defensiv viel garbeitet. Gut das er zur Verfügung stand. 3
Hubnik u. Mija: Wenn gefordert immer souverän und ließen so gut wie nichts durchkommen. 3
Ronny: Immer Bissig, offensiv mit ein paar guten Flanken, hat mMn keine Fehler gemacht. 3
Lustenberger u. Niemeyer: Hielten das Spiel weitgehend im Mittelfeld, da sie zum einen defensiv nichts anbrennen ließen und viele Bälle eroberten, aber mit dem Ball dann meist wenig anfangen konnten. 4
Ebert: Das war wieder der „alte“ Ebert. Mit wenig klaren Aktionen, Übermotivation aber immerhin defensiv präsent. 4
Ruka: Seine einzige offensive Aktion war die Freistoßflanke. Sonst hat er ziemlich viel durch technische Fehler kaputt gemacht und viel zum Geplänkel beigetragen. Defensiv wohl seine Saisonbestleistung. 4
Ramos: In der Luft stark, am Boden schwach, mit dem wichtigen Führungstreffer. 4
Lasogga: Viel gelaufen, Freistöße rausgeholt, aber insgesamt steht nur sein Einsatzwille zu Buche. 4
Raffael: Blieb blass und fungierte weitesgehend nur als Bande.
Domo: Der Wechsel bracht immerhin Zeit. Warum man ihn nicht für Lasogga bringen kann und für Ebert einen Jungspund bringt ist mir schleierhaft!
Friend: s. Domo. Hatte seine auffälligste Szene nach dem Spiel….. Weiterhin bleibt seine Einwechslung ein Schlag in das Gesicht eines jeden offensiven Nachwuchsspielers.

Ein ürthern lagwichtiger Sieg! Defensiv hat man gut gestanden, aber nach vorne wenig Struktur gehabt, was auch an den sehr destruktiv eingestellten F


Stehplatz
14. März 2011 um 22:30  |  14538

edit:
Ein wichtiger Sieg! Defensiv hat man gut gestanden, aber nach vorne wenig Struktur gehabt, was auch an den sehr destruktiv eingestellten Fürthern lag. 3 Punkte und ein neuer LV sind wohl das was hängen bleibt.


ft
14. März 2011 um 22:31  |  14539

Das war ganz schön abgezockt, was uns die Herren da geboten haben.
Nix Dolles und nix Schönes was es da zu sehen gab, aber jewonnen.

Souverän gewonnen. ( Fett und Schriftgröße 28 )

Ich kann mir nach diesem Abend beim besten Willen nicht vorstellen, das andere Mitbewerber jetzt noch mit breiter Brust gegen die alte Dame auflaufen werden.
Das war sowas von abgeklärt was da ablief , mein lieber Scholli.


14. März 2011 um 22:31  |  14540

„Ein ürthern lagwichtiger Sieg! Defensiv hat man gut gestanden, aber nach vorne wenig Struktur gehabt, was auch an den sehr destruktiv eingestellten F“

LAPTOP Cursor-Sensormaus Vibrationssysndrom. Ganz schlimme Krankheit.


Blauer Montag
14. März 2011 um 22:31  |  14541

shoot out!
HERTHA bärenstark!

f.a.y. wo bist du?
Wollten wir hier nicht ein Füllhorn der guten Laune ausschütten???

😆 😆 😆 😆 😆 😆


Stehplatz
14. März 2011 um 22:35  |  14542

@Tunnfish
Passiert wenn man auf der Couch liegt und nicht am Tisch sitzt. 😉


Super Hertha
14. März 2011 um 22:35  |  14543

Also da ist das Adrenalin mit Peter durchgegangen. Ein Ríesenspiel von ihm. Sowohl defensiv als auch offensiv!!!


driemer
14. März 2011 um 22:36  |  14544

@Tunnfish, die von hama mous 646?


st1age
14. März 2011 um 22:36  |  14545

@stehplatz…
also deine noten finde ich ein wenig zu schlecht bewertet…hinten stand die gesamte mannschaft sicher und vorne war man mehr oder weniger effizient(Ausnahme der Konter mit raffa und lasso)..
andererseits ist es doch traurig für den rest der zweiten liga, wenn hertha, zumindest laut deinen noten, im schnitt nur „ausreichend“ spielt und selbst der dritte keine chance hatte


Blauer Montag
14. März 2011 um 22:37  |  14546

nee driemer,
ich glaub er nutzt die maus angina 69 ….


hertha@berlin
14. März 2011 um 22:39  |  14547

juhuuuu, gewonnen und nun noch 13 Punkte aus 8 Spielen 🙂
Langsam kommt mein Puls wieder auf normale Frequenz.
Ich bin glücklich !
Nun schließe mich den Blogvätern an und lege mich fest, wenn es auch gegen Ingolstadt mit den drei Punkten klappt, kommen wir dem Aufstieg einen entscheidenden Schritt näher. Lol


Treat
14. März 2011 um 22:40  |  14548

Tja und nun wurden die Versager vom Dienst, Ebert und Ramos auch noch in die Topelf bei Sky bestellt – vielleicht verletzen sie sich ja da und erlösen uns arme Fans endlich von ihren Nicht-Leistungen…

Mal im Ernst, das war richtig souverän und abgezockt. Wer jetzt noch mehr fordert und wieder gar Schreckliches gesehen haben will, der braucht das offenbar zum Glücklichsein. Auch Aerts heute durchgehend ruhig und selbstsicher, diese Ausstrahlung war von Anfang an zu sehen und viel wichtiger als die zwei etwas kniffligen Bälle, die er letztlich souverän geklärt hat. Und den Ball, den Ronny auf der Linie abwehrt hätte er auch gehabt – wenn Ronny da nicht zufällig gestanden hätte! 🙂

Heute Trainer und Mannschaftsnote 2+, mehr interessiert mich jetzt nicht mehr.

Gute Nacht @all und
blauweiße Grüße
Treat


Blauer Montag
14. März 2011 um 22:42  |  14549

ja schicke Blogväter hier
Die können rechnen – ganz ohne Tabellenrechner :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


driemer
14. März 2011 um 22:45  |  14550

@Stehplatz, deine Benotung … es ist aber auch nicht fair, wenn sky und DSF verschiedene Spiele zeigen.


Stehplatz
14. März 2011 um 22:45  |  14551

Ich denke, ich habe den Abwehrspielern, abgesehen von Aerts, ne ganz gute Leistung bescheinigt. Das das Herthaspiel insgesamt wenig Struktur hatte, kann man wohl kaum bestreiten. Hinten gut zu stehen, dagegenzuhalten und mit gefühlt 2 Chancen 2 Tore zu schießen ist ausreichend. Nicht mehr und nicht weniger war das heute!


hurdiegerdie
14. März 2011 um 22:47  |  14552

Ich könnte ja jetzt einen Vergleich zu den Punkten der Hinrunde nach neun Spielen, ach neeee.

Ich könnte auch darauf hinweisen, dass dies das erste Spiel der Hinrunde gegen die Top 5…. ach neeee.

Es sind nur noch drei! Wenn uns Fürth oder Aue noch 9 bzw 8 (plus Tordifferenz ) abnehmen–> Synchronschwimmen (wer war das gleich?)


Blauer Montag
14. März 2011 um 22:51  |  14553

apoooooooll,
Daaaaaaaan,
henryyyyyy,
hurdiiiiiiiiiiiiiiiie,

wollten wir heute nicht 300 comments zusammen schreiben? Haut in die Tasten. Hier findet sonst nur das fachliche Gesimpel über Noten statt. hurdie, du solltest zum Thema Notengebung nochmal das Hohelied der Statistik anstimmen. Über den (Un-)Sinn von ordinal und intervallskalierten Daten…..


Sir Henry
14. März 2011 um 22:51  |  14554

Eh, hurdie, ab in die Falle. Denk an die keynote speech morgen früh!


fg
14. März 2011 um 22:52  |  14555

und jetzt noch ein eisgekühltes urlaubshefeweizen auf den sieg!


Sir Henry
14. März 2011 um 22:52  |  14556

Blue Monday, noch drei 😉


Sir Henry
14. März 2011 um 22:53  |  14557

Hat sich doch gelohnt, dass ich vorhin im Späti kein bayerisches Bier genommen habe.


st1age
14. März 2011 um 22:54  |  14558

300. Comment 😀


wotsefack
14. März 2011 um 22:55  |  14559

erster! ^^


Blauer Montag
14. März 2011 um 22:55  |  14560

det gloob ick nich

hurdie und die keynote speech?

zu welchem Thema?
Tsunamiwarnung an der dänischen Küste?

@henry
du bist da, wenn man dich braucht!


14. März 2011 um 22:56  |  14561

noch zwei..;-)….
Ich hatte ein ungutes Gefühl heute, bin aber von der außerordentlichen Ruhe der mannschaft überrascht worden. Die Mannschaft wirkt deutlich gereift und kann sich mittlerweile wehren. Ich bin selten so positiv überrascht worden, in dieser saison.


wotsefack
14. März 2011 um 22:56  |  14562

Schön abgezocktes Spiel heute. Wenn sie noch mehr auf Konter gegangen wären, hätte es deutlich höher ausgehen können. Achso btw Mike Büskens ftw!


driemer
14. März 2011 um 22:56  |  14563

Die Veltinenser wollen Magath am Mittwoch rauswerfen, wegen „Satzungsverstößen“. Laut vox-Text soll Magath einige Transfers nicht vom Vorstand genehmigen lassen haben.
Tja, der Tönnis.Clan weiß wie man spart – zumindest die 12 Millionen Abfindung für Magath.

Quelle: vox-Text

Ob UH ihnen das gesteckt hat? 😉


Blauer Montag
14. März 2011 um 22:57  |  14564

Tja Blue Monday,
wer zu spät kommt….

Schneller prosten!


Blauer Montag
14. März 2011 um 23:00  |  14565

Genau genau genau
apoll und wotsefack
das war ein richtig ruhiges und abgezocktes Spiel heute. Noch fünf Siege in der Art, und ich brauche keine Aertstropfen mehr.


fg
14. März 2011 um 23:04  |  14566

hat einer eigentlich gesehen, wo ramos gejubelt hat? er jubelte ja explizit vor der bande, aber war das vor dem herthablock? bisher war er ja im gegensatz zu vielen anderen nicht gerade dafür bekannt, mit den fans zu feiern (und natürlich auch nicht dafür, sich mit hertha und berlin zu identifizieren). oder saß frauchen auf der tribüne? (oder gar unser freund helmut wennin?)
ABER: ist natürlich nur ein randaspekt, wenn er so spielt und trifft, kann er sich identifizieren wie er will oder auch nicht 🙂


Exil-Schorfheider
14. März 2011 um 23:15  |  14567

@Tunnfish

Das kannst Du doch eigentlich besser!

Fürth eingelellt und veraertstet!


sunny1703
14. März 2011 um 23:18  |  14568

@Blauer Montag
Tsunami und die dänische Küste,sorry aber dazu fällt mir nichts mehr ein,über Geschmack lässt sich streiten.

Hauptsache drei Punkte,alles andere zählt nicht,Noten gibt es morgen.
@treat
Ich habe heute Aerts zwar nicht vor Megaaufgaben gesehen,aber besser als einige andere,ne 3 gibt es von mir bestimmt!

lg sunny


f.a.y.
14. März 2011 um 23:23  |  14569

So, da bin ich. Hallo @BM! Mit vollem Optimismus für die kommenden Spieltage und damit -wie angedroht! – unerträglich gut gelaunt!!!

Heute (Vorsicht Phrase!) hat Babbel alles richtig gemacht! ich bin schon wie ein kleines Kind am Kindergeburtstag (kurz bevor die Gäste kommen) rumgehüpft als ich hörte, das Roooooonny für Kobi spielt. Und obwohl ein gutes Gefühl eigentlich immer eine klare Niederlage für Hertha bedeutet, liess es sich heute nicht abstellen.

Clever, dass er Raffa draussen gelassen hat. So konnte sich Ronny auf seine Aufgabe konzentrieren. Kaum kam Raffa ging nämlich wieder Rony-Raffa-Ronny-Raffa-Ramos-Ronny los. Ts ts ts. Darum wird Ronny wohl in Ingolstadt nicht spielen, Raffa muss ja fürs Peterle in die Startelf. Schade. Die Gelbe von Niemeyer war definitiv gewollt, so blöd ist er nicht. So spät in einem gewonnenen Spiel bekomme ich nicht aus Versehen gelb. Ganz einfache Mathematik. Bleiben ihm noch 7 Spiele, selbst wenn er in jedem gelb sieht, fehlt er erst gegen Aue und da ist ja hoffentlich eh alles in Säcken und Tüten.

Schade, dass Morales nicht mal mit durfte und dass Lieblings-Fanol nicht noch ein paar Minuten bekommen hat. Denn merke Babbel, immer wenn Fanol ins Spiel kommt, schiessen wir ein Tor. Aber SONST hat er alles richtig gemacht und wahrscheinlich sogar den Fuchs Büskens überrascht. I like. Big time!!!

Und die Mannschaft: stand wie ne eins hinter Aerts, hat mir sehr gut gefallen. Ansonsten sind wir die besseren Rasenschachspieler. Nicht schön. Aber immer das Spiel unter Kontrolle gehabt. Wow, waren die heute abgezockt. In einem 6-Punkte Spiel. Unsere Hertha. Wow!!!!


f.a.y.
14. März 2011 um 23:28  |  14572

Jetzt nochmal entspannt in der Spieltaganalyse das Spiel Wolfsburg-Nürnberg belächeln und der Spieltag ist perfekt.


14. März 2011 um 23:29  |  14573

na, gut, ich traute mich ds gar nicht, zu schreiben..@FAY: habe ich genauso gesehen, die SAF war sofort dabei und extrem, wie selten. Eine untergründige Gefahr-schwer dagegen zu steuern…
Aber die kriegen das schon hin 🙂


Blauer Montag
14. März 2011 um 23:34  |  14574

f.a.y.
lass uns die Radkappen für die Länderspielpause aufheben.

Weiß jemand,
wieviele Zuschauer maximal ins Ruhrstadion (?) in Bochum passen? Dort gilt das Motto:
„Friedhelm, wir müssen nicht jedes Spiel gewinnen. Aber wir können!“

hurdie, so what#s your next roomservice?


pax.klm
15. März 2011 um 7:34  |  14609

Hallo Treat,
das kommt nur davon weil die Fußballer Memmen sind, Handballer würden über so ein „Foul“ nur lächeln!!

wie Niemeyer, dessen völlig unnötiges und blödes Foul gegen Ende ihm die 10te Gelbe brachte.

🙂 🙂 🙂

Ansonsten, brauche ich in Punkto Karten für P+ …
die volle Dröhnung, lass uns kommunizieren….

Im Hinblick auf Hertha, bin ich mal so richtig ZUFRIEDEN!!!


Exil-Schorfheider
15. März 2011 um 8:09  |  14612

@blauer Montag

Aktuell hat das Ruhrstadion 32.645 überdachte Plätze.


Treat
15. März 2011 um 8:16  |  14614

@sunny

Na das freut mich aber zu lesen! 🙂

@pax

Deine zwei Tickets liegen warm und trocken bei mir bereit, müssen wir nur die Übergabe klar machen! Gerne mal bei ´nem Bierchen. 😉

So, jetz wechsele ich mal in den aktuellen Thread, hier liest ja eh keiner mehr… :mrgreen:

Blauweiße Grüße
Treat

Anzeige