Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(sto) – Strahlender Sonnenschein, Temperaturen jenseits der 20 Grad – Leute, geht raus ins Freie und genießt den Ostersonntag! Eure Blogpappies machen es genauso, wir wünschen Frohe Ostern und dass der Hoppelhase euch reichlich bedacht haben möge! 🙂 (das Foto habe ich im Netz gefunden und fand es traumhaft passend; sollte der Urheber es entdecken und eine Verletzung seiner Rechte beklagen, spreche ich hiermit eine offizielle Einladung zu jedweder Blog Aufstiegs-Party aus/sto)

Ehe Hertha BSC am Ostermontag in Duisburg (20.15 Uhr, live bei Sport1 und immerhertha.de) mit nur einem Punkt den Aufstieg und die Rückkehr in die Bundesliga perfekt machen kann, bringen wir euch natürlich trotzdem auf den aktuellsten Stand in Sachen Zweitliga-Saisonfinish.

Augsburg verliert gegen Aachen

Unsere Freunde aus Augsburg haben im Heimspiel gegen Aachen nach zehn Spielen ohne Niederlage (sieben Siege) erstmals wieder verloren – und zwar mit 1:2, wobei eines der Tore für die Alemannia @Dan’s Lieblingsspieler Shervin Radjabali-Fardi erzielt hat.

Dahin ist damit auch die bis dahin aktuell längste Serie ohne Gegentor.

Wer gewinnt den Endspurt?

Damit hat Hertha drei Spieltage vor Saisonende mindestens vier Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger. Bei einem Sieg in Duisburg wären es sogar deren sieben.

Bochum spielt remis, Augsburg und Fürth verlieren – was meint ihr: Gehen Hertha im Endspurt die Gegner aus?

P.S. Vielen Dank für Euer Dabeisein. Das Niveau, das immer wieder erreicht wird. Die Ideen. Den Witz. Die Anregungen. Den Nonsense. Die vielen Dankesbekundungen, die wir erhalten. Und die zahlreichen Osterwünsche und -grüße, wie sie etwa @Dan per Foto geschickt hat. Artig bedanken sich der Kollege Stolpe und meine Wenigkeit 😉

 

Hertha beendet die Saison als. . .

  • Tabellenerster und Meister der Zweiten Liga (99%, 363 Stimmen)
  • Tabellenzweiter und direkter Aufsteiger (1%, 2 Stimmen)
  • Tabellendritter und Teilnehmer an der Relegation (1%, 2 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 367

Loading ... Loading ...

52
Kommentare

wotsefack
24. April 2011 um 15:42  |  19155

Hertha ist die einzige Mannschaft da oben, die kaum noch Druck hat. Daher teile ich die These: der Hertha gehen jetzt die Gegener aus…


wotsefack
24. April 2011 um 15:43  |  19156

-e


Treat
24. April 2011 um 15:48  |  19157

Hehe, Tabellenerster und Meister der zweiten Liga, 100% bei 8 Stimmen! 🙂 🙂 🙂

Wenn morgen gegen Duisburg gewonnen wird, lege ich mich auf diesen ersten Platz fest aber getippt habe ich ehrlich gesagt auf ein Unentschieden. Bereits der Sieg gegen 1860 könnte dann allerdings ausreichen, uns wieder zum sicheren 1. am Saisonende zu machen – je nachdem, wie Augsburg noch auf die heutige Niederlage reagieren kann.

Insgesamt bleibt festzuhalten, an diesem Osterfest stimmt einfach alles!

Beste Ostergrüße an unsere Blogpappies, aller Blogger und einen Special – Gruß an meine Mitstreiter von der M8!!!

Liebe Grüße auch aus dem Hintergrund von @Odi!

Blauweiße, eierige Grüße
Treat


24. April 2011 um 15:57  |  19158

Ich bleibe bei meiner Vorhersage aus Februar: Wir gewinnen die letzten 5 Spiele.

Hertha wird 2.-Liga-Meister mit 77 Punkten!


catro69
24. April 2011 um 16:05  |  19159

Frohe Ostern
Im Duisburgkader dürften nach ihrem heutigen Einsatz in der U23 nicht stehen:
Knoll, Morales, Perdedaj, Holland und Boyd.


Dan
24. April 2011 um 16:06  |  19161

Na laeuft doch wie geschmiert.

Ebenfalls allen ein gesundes und frohes Osterfest.

P.S.
Blogpapies nur kurze Frage. Kommen mails mit Bildmaterial bei euch an?


ubremer
ubremer
24. April 2011 um 16:16  |  19162

@Dan,

siehe oben


Dan
24. April 2011 um 16:23  |  19163

Danke 🙂


Blauer Montag
24. April 2011 um 16:23  |  19164

Noch 20 Tage bis zum letzten Spieltag,
und es bleiben in dieser Saison keine Fragen mehr offen!

Hertha beendet die Saison als Tabellenerster und Meister der Zweiten Liga.


BerlinerHerthaFan
24. April 2011 um 16:28  |  19165

Also nach der Niederlage gegen Augsburg kann man sich ja schon fast auf die Meisterschaft festlegen. Es fehlen jetzt glaube nur noch zwei Siege um den Meistertitel klar zu machen. Und ich glaube die fahren die Jungs gegen Duisburg, da zwar schwerer Gegner aber auch sehr angeschlagen, und gegen Aue ein , weil ist halt so.
Gegen 60 gibts nur ein Unendschieden und dann kann man befreit mit Dardai und ein paar Jungen das letzte Spiel inruhe angehen. 🙂

Ist aber nur so ein Bauchgefühl 🙂

Frohe Ostern!


BerlinerHerthaFan
24. April 2011 um 16:29  |  19166

meine natürlich: „Niederlage von Augsburg“


hertha-phil
24. April 2011 um 16:30  |  19167

Nun ist die Vorhersage wirklich nicht mehr so schwierig. Hertha braucht aus den letzten vier Spielen (mit Duisburg) nur noch zwei Siege, um den ersten Platz sicher zu machen.

Super! HaHoHe


waidmann2
24. April 2011 um 17:35  |  19168

Frohe Ostern aus Bangkok!
Frage an die Blog-Altvorderen: Gibt es irgendwelche Infos, Tendenzen oder Vermutungen, wo Radjabali-Fardi nächste Saison spielen wird, sprich – ob Aachen beabsichtigt die KO zu ziehen? Oder eher im Hertha-Kader nächste Saison? Und wenn ja – hätte er da (zumindest als Backup) eine Chance?


Petra Woosmann
24. April 2011 um 17:37  |  19169

Liebe Mit-Blogger und liebe Blog-Pappies 😉
ich wünsche Euch allen ein sonniges Osterfest und genieße den Blick auf die Tabelle nach dem Augsburg-Spiel noch mehr…

Wir werden 1-ter und Meister – basta :mrgreen:


dstolpe
24. April 2011 um 17:43  |  19170

@waidmann2
Gute Frage, schwierige Frage. Nach unserem Kenntnisstand ist SRF bis 2012 an Aachen ausgeliehen. Schon bei der Frage „Kaufoption ja/nein“ streiten sich die Gelehrten. Von einer Rückholoption für Hertha im Sommer 2011 ist mir zumindest nichts bekannt.

Aber wir horchen mal nach – bei passender Gelegenheit, nach der Saison. Versprochen! 🙂


08-15
24. April 2011 um 18:48  |  19172

Welche zwei Checker haben denn da die Option „Tabellendritter und Teilnehmer an der Relegation“ angeklickt? Ward Ihr das @ubremer/dstolpe? 🙂

Das ist jetzt auch nicht überheblich in Rtg. der zwei vermeintlichen Witzbolde gemeint, aber nur zur Sicherheit: Dieser Fall ist nur noch möglich, wenn’s gegen Hertha Entscheidungen am „Grünen Tisch“ (wie auch immer die dann aussähen) gäbe oder im restlichen Saisonverlauf Hertha-/Bochumspiele stattfänden, die mit „normalem Fußball“ nichts mehr zu tun hätten (= mein persönlicher Ausstieg aus der Droge Fußball). Na ja, ich wollt’s nur noch mal sagen…


ursula
24. April 2011 um 19:14  |  19173

Das waren Rudi Carell und ich wegen des
Eierlikörs oder war es Rotweinbowle?

Nee, weil wir noch immer „ahnungslos“ sind……

…..und ehrlich zugegeben, diese Entwicklung
nie um nimmer vorhergesehen haben…..


Dan
24. April 2011 um 19:20  |  19174

Da langsam die Spannung aus der Saison entweicht 🙂 , erinnere ich noch an den von den Blogvätern angeregten Rückrunden-Torrekord der Zweiten Liga von Hannover mit 44 Toren.
Um den zu knacken bedarf es noch 7 Tore aus den letzten vier Spielen.


08-15
24. April 2011 um 19:36  |  19175

Mensch, @ursula! Aber nicht, dass Sie hier jetzt auf den letzten Metern der Saison noch locker werden… 😉

OK, wer hat das alles so schon vorher sehen können? KEINER! (Die Zeit aber, für kritische Betrachtungen, sie wird wieder kommen. Keine Sorge.)


Exil-Schorfheider
24. April 2011 um 19:46  |  19176

@08-15

Eher erklärt sich jetzt, wo Ursula so lange war! Oben bei Rudi Carrell, um pünktlich zu Ostern wieder herabzusteigen und dies zu verkünden… 😉


08-15
24. April 2011 um 19:56  |  19177

@Exil-Schorfheider

Oho, ja. 🙂 Aber welch‘ Wunder wird uns dann wohl erst in FÜNFZIG Tagen widerfahren?


Treat
24. April 2011 um 20:03  |  19179

Hey Ursula,

schön, auch in guten Zeiten mal wieder von dir zu lesen! Da kommen ja glatt Erinnerungen an die gute alte Tabellenromantik hoch… 😉

Aber nächste Saison wird es ungleich schwieriger, sind dafür schon alle gewappnet, um dann möglichst lange auf dem Teppich zu bleiben, ehe der Untergang des Abendlandes prognostiziert wird? :mrgreen:

Dir noch mal besonders österliche und natürlich blauweiße Grüße 🙂
Treat


Bolle75
24. April 2011 um 20:18  |  19180

Will auch nur schnell allen noch Frohe Ostern wünschen.
Danke an alle hier für die tollen Beiträge.

PS: Hertha wird erster. Was sonst! Morgen kommt mein Neffe und Schwester aus Berlin zu Besuch und ich will natürlich mit ihm zusammen den Aufsteig feiern.


Exilfan
24. April 2011 um 20:30  |  19181

herzlichen glückwunsch zum aufstieg – ich flehe die fußballgötter an, dass es nächste saison zu duellen gegen köln kommt…


ursula
24. April 2011 um 20:31  |  19182

Danke „Treat“ und voll zurück, auch an „08-15“
diese „österlichen Verklärungs“-grüße, auch
wenn mir bei der immer vorhandenen Locker-
heit, die Spielweise der Hertha nach wie vor
recht selten gefällt……

Natürlich auch Grüße an „Exil-Schorfheider“
und viele andere „Blogger“, nee ALLE!!


Blauer Montag
24. April 2011 um 20:43  |  19183

@08-15 und Exil-S.

Wunder gibt es immer wieder …(Wenke Myhre?). Welches „Blaue Wunder“ hättet ihr denn gerne?
a) Herthinho und @ursula als Prinzenpaar beim Berliner Karneval der Kulturen.
b) Der VfL Bochum gewinnt die Relegation und steigt auf in die 1. Bundesliga.
c) Michael Preetz leiht Miro Klose aus für 2 Jahre mit Kaufoption für Hertha.
d) Immerhertha.de gewinnt den Grimmepreis in der Kategorie „Sportblogs“.
e) Raffael und Ronny landen mit 100 kg Übergepäck in Berlin Tegel. Die Zollbeamten begrüßen beim Öffnen des Koffers begeistert Dani Alves.


Exil-Schorfheider
24. April 2011 um 21:02  |  19184

@blauer montag

100kg Übergepäck lassen mich eher an

a) Herthino´s Schwester Herthina

b) Ronaldo

c) Adriano

denken…

Österliche Grüße zurück an die Blogfathers, ursula und alle Anderen!!!


ursula
24. April 2011 um 21:08  |  19185

Qualitäten!? Ich war schon „Prinzenpaar“ ohne
Herthinho auf dem Hexentanzplatz in der
Walpurgisnacht mit einer Brockenhexe…..

…..und „Heidekönig“ in Schneverdingen am
„Grünen Donnerstag“ mit Katja Ebstein…..


fg
24. April 2011 um 21:24  |  19186

gerne nochmal die frage an die blogpapies: ist euch was bekannt, ob eine feierlichkeit in der stadt stattfindet nach dem (wie auch immer) erfolgreichen ende der saison?


Blauer Montag
24. April 2011 um 21:31  |  19187

@fg
Die Blogpapies sind ebenso wie die gesamte Geschäftsstelle der HERTHA damit beschäftigt, die letzten Ostereier zu verspeisen und die Koffer für die Fahrt nach Duisburg zu packen. Ich vermute, vom Schenckendorffplatz wirst du frühestens Dienstag nachmittag eine Antwort bekommen.


fg
24. April 2011 um 21:38  |  19188

@bm, ich denke, solche überlegungen dürften bereits seit einiger zeit den entsprechenden insidern ( = blogpapies etc.) bekannt sein.


Blauer Montag
24. April 2011 um 21:57  |  19189

@fg,
ich sehe die blogpapies als Journalisten, nicht als insider. :mrgreen:


fg
24. April 2011 um 22:40  |  19191

die blogpapies sind natürlich allstars in allen lebenslagen 😉


Bertinho92
24. April 2011 um 23:11  |  19194

Irgendwie pssiert gerade das, was die Konkurrenz befürchtet hat: Hertha setzt sich ab…..


Exil-Schorfheider
24. April 2011 um 23:47  |  19196

@bertinho92

… nicht, dass die Leute noch auf die Idee kommen, die Hertha wäre durchmarschiert… 😀


BerlinerHerthaFan
25. April 2011 um 7:34  |  19210

Naja alle Aufstiegsaspieranten haben dieses WE gepatzt und wir spielen nocht. Also sollten wir Abwarten was unsere Jungs machen.
Setze zwar auf einen Sieg, würde aber ein Unendschieden nicht als gepatzt bezeichnen. Nur eine Niederlage sollte es nicht setzen im Kampf um die Meisterschaft. Außer sie wollen es noch spannend machen und am letzten Spieltag ein Finale spielen 🙂


Inari
25. April 2011 um 8:23  |  19213

Heute Abend gibt es einen 0:2 Auswärtssieg unserer Blauweißen und damit ist die Meisterschaft fast schon perfekt.


juriberlin
25. April 2011 um 8:40  |  19215

@dstolpe:
in dem Online Artikel von heute über Babbel hat dieser seine Bierdusche in Duisburg schon hinter sich! Irgend etwas scheint da im Raum-Zeit-Kontinuum durcheinander geraten zu sein! 😉


08-15
25. April 2011 um 9:25  |  19216

So, Männer und Frauen, jetzt aber wieder volle Konzentration und nicht ständig diese Rumalberei hier.

HEUTE IST EIN WICHTIGES SOG. „4-PUNKTE“-SPIEL für uns: Wenn möglich, Revanche für die Hinrundenniederlage plus Bonuspunkt (der „de jure“-Aufstieg!)

Bin gespannt. Wie gesagt, die Fahne ist nach anderthalb Jahren wieder runter vom Schrank – aber noch nicht aufgezogen… the Babbel way halt. 🙂

Wird ggf. und im „Fall der Fälle“ nach 22 Uhr sonst noch jemand aufm Ku’damm sein? Vielleicht so 50.000 – 100.000 zum Berliner Autokorso oder mach‘ ich mich da dann alleine „zum Horst“? 🙂


ft
25. April 2011 um 9:31  |  19217

Noch ist Duisburg nicht geschlagen. Noch sind die restlichen Spiele nicht gespielt.
Deshalb stimme ich noch nicht in den Chor der Jetztschonjubler ein.
Abwarten und Tee trinken.
Feierlaune JA. Aber erst wenn das Ding wirklich gelaufen ist.


hurdiegerdie
25. April 2011 um 9:40  |  19218

Hai, euch allen auch ein fröhliches Ostern nachträglich.

Ich werde mir morgen 💡 mein erstes Herthaspiel verkneifen, sonst hält mich meine Frau für völlig plemplem.

Hach, das Leben ist schön.


Treat
25. April 2011 um 9:48  |  19219

@hurdie am anderen Ende der Welt:

Wann müsstest du denn in deiner (derzeitigen) Ecke der Welt aufstehen, um es live zu verfolgen?

Ich hoffe, dir gefällt es bei deinen Haien, komm gesund wieder, alter Junge!

@08/15
Lustig, dass du auf das Thema Herthafahne zu sprechen kommst. Ich habe gestern – nachdem ich es schon eine ganze Weile verdrängt hatte – mal wieder vom Garten aus gesehen, dass unser schöner Altbau einen Fahnenausleger unterhalb des Dachbodenfensters hat…

…und da mein Junior gerade so eine schöne große Herthafahne von mir geschenkt bekommen hat…

…gesagt getan, seit gestern Abend ist unser Haus in Blauweiß beflaggt!

Geile Sache das!

Blauweiße Grüße und allen einen schönen 2. Osterfeiertag,
Treat


ursula
25. April 2011 um 10:23  |  19221

Lieber Treat, ich habe noch eine Fahne von
gestern! Kann ich die dazu hängen?

Heute abend kommt bestimmt noch eine
dazu, so oder so! Blau-Weiße Montagsgrüße!

Übrigens das mit den „Wundern“ war in der
Tat Katja Ebstein und nicht Wenke Myhrre!

Klarer 3 : 1 Sieg und DER Schritt….


Treat
25. April 2011 um 10:40  |  19223

Lieber Ursula,
dein Wort in Gottes Gehörgang!

Jetzt ist erst mal Brunch bei der Familie angesagt und dann stimmen wir uns auf den gemeinsamen Abend vor meinem TV ein!

Wenn es etwas zu feiner gibt (und davon gehen wir ja mal schwer aus 😉 ), werde ich an dich denken und virtuell mit dir anstoßen!

Blauweiße Grüße
Treat


kraule
25. April 2011 um 11:47  |  19232

Aufgestiegen?
JA!

Heute Abend schon gewonnen?
NEIN?

Typisch Berlin. Erst „meckern“ einige Fans (hiesige Foristen ausgenommen) über Babbel und seine Mannschaft, um nun beim Aufstieg gleich wieder ins andere Extrem zu verfallen…….. Nun sind wir schon Meister und gewinnen die Spiele im Vorfeld 😉

Ich, der Verfechter des halb vollen Glases, muss da einfach schmunzeln, sorry. 🙂

In Berlin gibt es offensichtlich nur leer, (nicht mal halb leer) oder überlaufend voll.

Die größten Kritiker jubellieren nun wieder himmelhochjauchzend und in ein paar Wochen ….???

So ist Berlin und so sind einige Fußballfans. So ist Fußball! Voller Emotionen, Faszination pur in all seinen Facetten….

Ich mache jetzt nicht die Spaßbremse, ich wünsche mir nur das diese „Euphorie“ etwas nachhaltiger ist und in guten wie in schlechten Zeiten erinnerlich bleibt. Amen 😉

Und trotzdem werden wir (hoffentlich) heute Abend gewinnen und auch Meister werden. Die Mannschaft kann das, wenn sie das Ding zu 100% durchzieht! :mrgreen:


hurdiegerdie
25. April 2011 um 12:01  |  19236

@treat, wir sind 8 Stunden vor also 4.15. Man muss Prioritäten setzen, das habe ich gegen Bochum getan trotz Arbeitstag hinterher, aber jetzt sind Ferien und mein Frau ist dran.

Haie sind seit 2 Tagen vorbei, wir waren im Outback. Auch geil, schlafen in einem alten umgebauten Zug, vor dem Fenster hoppeln die Kängarus vorbei (ungelogen!). Morgen ist Breakfast with the Birds, in einem speziellen Habitat, wo die Papageien am Frühstückstisch sitzen und die Melonen und Ananas klauen. Danach ist Regenwald angesagt!
Mittwoch Sidney und Donnerstag abend (Sidney-Zeit) zurück.


Mineiro
25. April 2011 um 12:06  |  19240

Recht so @hurdiegerdie!

Hertha schafft den Aufstieg auch ohne dich und ich hoffe du hast noch eine klasse Zeit in Downunder! Das Programm hört sich ja recht straff aber sehr spektakulär an… 😆
Viel Spass also noch und komm gesund zurück. 😉

Biste Freitag abend beim Heimspiel schon wieder im Stadion oder noch im Flieger?


Dan
25. April 2011 um 12:38  |  19249

@mineiro
der @hurdiegerdie lebt in der Schweiz. Das Oly besucht er wieder am 15.05.


hurdiegerdie
25. April 2011 um 13:06  |  19252

@Mineiro: man hat nur 1x die Chance. Wir machen viel, aber nicht Japanisches Sightseeing (20 Orte in 10 Stunden mit 10 min Fotoshooting), eher ausgewählt mit ausreichend Zeit, aber das heisst 7 Uhr morgens raus und 9 Uhr abends tot umfallend ins Bett, Aktivurlaub eben).

@DAn: Melbourne Players Shirt ist klar (40 AUD ~27-28 Euronen), TO kommt auch (ca. 50 Euronen)


pax.klm
25. April 2011 um 13:09  |  19253

Hallo Treat, kann man die Beflaggung auch von der Straße aus sehen!?
Muß ich dringend mal vorbeifahren.
Watt is mit den Türmen der dahinter liegenden Festung, können die ooch beflaggt werden?
Frag ma deene Chefin! 😆


Treat
25. April 2011 um 19:36  |  19329

@hurdie:
N E I D ! ! ! 😉

Viel Spaß noch im Outback, tolle Erfahrung, bring bitte Bildern und ausführliche Reiseerinnerungen mit.

Zur Strafe werden wir dich dann bald mal daheim in der Schweiz belästigen, da haben wir dann an den Abenden Zeit für Dia – Vorträge… :mrgreen:

@pax
Tja, dit mit die Türme hinter de Mauer wird ja eha schwierich aber meene Beflaggung siehst von uff de Strasse! 😉 Is direkt vorm Haus, in Höhe Dachbodenfensta, praktisch senkrecht üba de Haustüre…

Blauweiße Grüße
Treat


hurdiegerdie
26. April 2011 um 10:30  |  19568

@treat: du kannst mich gar nicht belästigen!

Aber ich habe 100erte von Fotos, das kann gaaanz schön langweilig werden.

Anzeige