Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(sto) – In umgekehrter Wagenreihung, aber immerhin pünktlich um 11.27 Uhr er losgerollt, der ICE zum großen (Aufstiegs-)Ziel nach Duisburg (hier bei der Einfahrt im Bahnhof Spandau; dieses und alle weiteren Fotos: sto). Die wenigen Hertha-Fans, die ich bis jetzt gesehen habe, haben zwar mehrheitlich das erste Bier schon in der Hand, aber noch ist alles und sind alle ruhig.

Die Konkurrenz aus Bochum, Fürth und Augsburg ist samt und sonders gestolpert, auch in der Bundesliga strauchelte an diesem Spieltag so mancher Favorit – bis hin zu Fast-Meister Dortmund bei Fast-Absteiger Gladbach. Ein schlechtes Omen für Hertha BSC? Wie ist euer Gefühl an diesem womöglich historischen Ostermontag 2011?

11.45 Uhr: Die Frage von @norberto führt direkt zum ersten Programmpunkt für heute: Duisburg – für mich ist es nach Düsseldorf, Köpenick, Cottbus, Osnabrück, 60 München, Augsburg, Oberhausen und Aachen das neunte Auswärtsspiel der Saison. Bilanz bisher: vier Siege, zwei Unentschieden, zwei Niederlagen. Das ist steigerungsfähig, würde ich mal ganz selbstkritisch sagen 😉

Jetzt ihr: Welche(s) war(en) für euch die denkwürdigsten Spiele dieser Saison? Besondere Erinnerungen, Schlüsselmomente? Ich mache den Anfang: Das 2:0 gegen Aue im November war ganz, ganz wichtig. Womöglich rettete es Markus Babbel den Trainerjob bei Hertha. Auswärts war es das 5:0 in Aachen. Schon ein Sieg schien mir an diesem Tag – nach dem vorangegangenen 2:2 gegen Cottbus – utopisch. Erst recht eine solche Demonstration der Stärke. Was fällt euch dazu ein?

12.40 Uhr: Mit schon einigen Minuten Verspätung haben wir Wolfsburg erreicht, die Wahlheimat des GröFuKaz (aber skandalöserweise nicht mehr die des GröFuMaZ). Mich führt das zu der Frage an euch: Wie ist eure Prognose für den Ausgang des Abstiegsrennens in der Bundesliga? Ist drei Spieltage vor Saisonende immerhin insoweit eine Entscheidung gefallen, als St. Pauli, Gladbach und der VW-Klub den Abstieg unter sich ausmachen? Oder würdet ihr den Kreis immer noch weiter ziehen, inklusive Frankfurt, Köln, sogar Stuttgart, Lautern, Bremen. Rein rechnerisch sind in dieser so verrückten Saison ja noch nicht mal der Zehnte Schalke, der Neunte Hoffenheim und der Achte Freiburg gerettet. . . Wahnsinn, oder?

13.45 Uhr: Junge, Alte, Paare, Familien und Alleinreisende – viele haben das Osterwochenende zu Ausflügen genutzt. Spätestens jetzt, nach dem Halt in Hannover, ist der ICE Richtung Westen pickepackevoll. Auf den Gängen und zwischen den Wagen herrscht Chaos, überall Menschen. Diskussionen, Aufregung. Ich sitze. Nur die junge Frau gegenüber stört ein wenig – besser gesagt dieses stinkende Etwas von einem Griechischen Salat mit Schafskäse und Knoblauchdressing, das sie sich in aller Seelenruhe reinpfeift, während sie dabei den „Spiegel“ liest.

Apropos Hannover: Sind die 96er eigentlich die Überraschung dieser Saison? Champions League in Niedersachsen anstatt in Bayern – ist dieses Szenario wirklich vorstellbar?

15.30 Uhr: Letztes Update aus dem Zug. Ich denke an den Aufstieg … und an Friedhelm Funkel. :mrgreen: Nicht, dass es uns noch großartig zu interessieren hat – aber wie, glaubt ihr, geht das Rennen um Platz drei aus? Ist Augsburg durch und wird Zweiter, oder droht auch ihnen noch Gefahr? Oder machen FuFu und Fürth die Sache unter sich aus? Mit welchem Ausgang?

Meine nächsten Reiseziele lauten Essen – und Duisburg. Von dort geht es weiter – dann mit der ultimativen Saisonfrage zu Hertha BSC, so stay tuned! 🙂

16.40 Uhr: Kollege Achilles von der BZ weiß anscheinend schon mehr: „Ab heute Abend“, schreibt er bei Facebook, ist er „wieder Erstliga-Reporter.“ Wollen wir es ihm wünschen. Doch ob von heute Abend an oder ab Freitag – der Aufstieg ist nah, ganz nah!

Wer bei Hertha BSC hat eurer Meinung nach daran den größten Anteil? Das Präsidium um Werner Gegenbauer, weil es trotz Abstieg an Manager Michael Preetz festhielt? Jenem Manager, der die Idee hatte, einen gewissen Markus Babbel als Trainer zu verpflichten? Jenen Trainer, der sein Team mit einer Fülle an Maßnahmen (und sicher auch dem einen oder anderen Fehler/chen) auf Platz eins gecoacht hat? Oder entscheiden im Fußball nun mal zuvorderst die Männer in kurzen Hosen auf dem grünen Rasen? Jetzt bin ich gespannt. . .!

17.50 Uhr: Computerprobleme. 🙁 Hoffentlich bleiben das die letzten Unregelmäßigkeiten am heutigen Tage. . . Kann aber sein, dass ich mich von jetzt an kürzer und/oder unregelmäßiger melde – aber freue mich, wenn ihr fleißig weiterdiskutiert.

19 Uhr: Bin am Ort des Geschehens angekommen. Extra für @böllenfalltor gibts dazu sogar ein fotografisches Dokument 🙂 Und weil es inzwischen schöne Tradition ist, here is, what my Taxifahrer gesagt hat: „Heute ist Fußball? Aha. Naja, hier interessiert die Leute nur noch das Pokalfinale. Woher kommen Sie?“ „Berlin.“ „Aha. Die sind gut, oder?“ „Ja, können heute aufsteigen.“ „Ach, na dann: Weil wir nicht mehr aufsteigen können, es für uns um nix mehr geht, wünsche ich euch heute einen Sieg.“

19.30 Uhr: Die offizielle Aufstellung bestätigt alle Vorabmeldungen. So geht Hertha BSC die Mission „noch ein Punkt – irgendwie“ an: Aerts – Lell, Hubnik, Mijatovic, Kobiashvili – Niemeyer, Lustenberger – Ebert, Rukavytsya – Ramos, Lasogga. Das meint: Raffael sitzt (wieder) nur auf der Bank. Neben ihm: Burchert, Janker, Ronny, Friend, Domo, Schulz.

19.45 Uhr: Die Aufstiegshelden in spe laufen und kicken sich warm. Unvorstellbarer Jubel, als sie auf den Platz gelaufen sind, aber auch umgekehrt gab es Applaus für die mitgereisten ca. 2000 bis 2500 Hertha-Fans.  Und die haben es so schlecht nicht in der ansonsten noch recht überschaubar besuchten Arena, sie dürfen die abendliche Sonne eines zuvor regelrecht heißen Tages in Duisburg genießen.

20.15 Uhr: Schiedsrichter Dr. Brych hat die Partie freigegeben. Viel Spaß euch allen da draußen – mögen die Fußballgötter mit Hertha sein.

Mit welchem Ergebnis kehrt Hertha aus Duisburg zurück?

  • Mit einem Sieg und drei Punkten: Mission (über-)erfüllt (82%, 225 Stimmen)
  • Mit der Minimalanforderung: Ein Punkt, Aufstieg geschafft! (16%, 43 Stimmen)
  • Mit einer Niederlage: Die Party muss verschoben werden (3%, 8 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 276

Loading ... Loading ...

Wer hat den größten Anteil an der Bundesliga-Rückkehr von Hertha BSC?

  • Die Mannschaft (46%, 110 Stimmen)
  • Trainer Markus Babbel (32%, 77 Stimmen)
  • Michael Preetz, Geschäftsführer Sport (19%, 45 Stimmen)
  • Das Präsidium um Werner Gegenbauer (4%, 9 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 241

Loading ... Loading ...

296
Kommentare

Chuk
25. April 2011 um 10:37  |  19222

Ersteinmal: Jute Reise! 🙂
An das „schlechte Omen“ habe ich auch schon gedacht, dann den Gedanken aber ganz schnell wieder verworfen. Hertha holt heute 3 Punkte für den Wiederaufstieg und am kommenden Freitag 3 Punkte für die Zweitligameisterschaft! So sieht’s aus. 😀


Exil-Schorfheider
25. April 2011 um 10:42  |  19224

Ich denke, dass wir uns nicht von der Stolperei anstecken lassen und heute ein ungefährdetes 2-0 einfahren.

Ansonsten gute Reise, dstolpe! Mal sehen, was in den zehn Stunden noch kommt… 😉


Petra Woosmann
25. April 2011 um 10:43  |  19225

Gute Fahrt nach Duisburg und nicht soviel Espresso trinken, das geht „auf die Nerven“ 😉 – sprich: „Man wird janz flatterich“
😆

Und egal was es für Omen gibt, wir holen uns drei Punkte in Duisburg.


norberto
25. April 2011 um 10:50  |  19226

Auch ich schließe mich den guten Wünschen für eine erfolgreiche „Dienstreise“ an.

Habe da allerdings eine Anfrage an die Blogväter getreu dem Motto – Trau nur einer Statistik, die Du selbst gefälscht hast: Welcher Blogvater konnte denn live die meisten Punkte bejubeln in dieser Saison?

Achso: Wie ausgelassen jubelt es sich denn auf der Pressetribüne?


25. April 2011 um 10:55  |  19227

Ich glaube nicht das wir STOLPErn. 😉


Blauer Montag
25. April 2011 um 11:14  |  19228

Moin Exil-S.
Osterei war gestern,
aber was ist denn ein Stolperei?


Exil-Schorfheider
25. April 2011 um 11:20  |  19229

@bm

Fährt gleich in zweifacher Ausführung nach Duisburg… 😀


driemer
25. April 2011 um 11:42  |  19230

Vielleicht eine gute Einstimmung und eine Optimismus-Blume an die ewigen Unken zum danach. Ich fand diese Erinnerung bei hertha-chat.de, gepostet von deren Admin. Der Link des Originals:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=InSr6XY_A6E#at=596

Viel Spaß beim Erinnern, beim Ach ja!, beim Gruseln und Träumen.

Mir würde heute ein 3:1 bis 4:0-Sieg der Hertha sehr gefallen. Und ich bin noch immer angespannt, und die Herztropfen werden wieder bereit stehen, Nur die Rettungswagen werden ein paar Häuser entfernt versteckt stehen.

Allen, die da sein werden, wünsche ich ein schönes Spiel und Kraft zum 90-Minuten-Feiern.

Möge SPORT 1 heute einen Reporter von EURO-SPORT eingeflogen haben. 😉


Hoppereiter
25. April 2011 um 11:42  |  19231

schönen guten morgen,zu diesem wundervollem tag 🙂

ich hoffe nicht das unsere „alte“ uns diesen tag vermiest,die gäste sind geladen,die kaltschalen kalt gestellt,die party kann beginnen.

wünsche heute allen viel spass und viele schöne tore 🙂


dstolpe
25. April 2011 um 11:48  |  19233

Um die fürchterliche Zeit des Wartens abzukürzen wird oben in regelmäßigen Abständen frisches (Diskussions-)Futter bereitgestellt 🙂 Vertreiben wir uns den Ostermontag gemeinsam.

Have fun!


Blauer Montag
25. April 2011 um 11:58  |  19234

@driemer,
du bist noch immer angespannt? Wegen Hertha?
Dafür sehe ich keinen Grund mehr bis zur Mitgliederversammlung, ja bis zum Beginn des Sommertrainingslagers. Im Vergleich zu dem Chaos vor 24 Monaten kann und wird es einfach besser werden. Und meine gute Laune lass ich mir auch nicht durch das Gerede vor, während und nach der Live-Übertragung verderben. Hauptsache @hoppereiter und alle anderen können Heute Abend unbeschwert feiern ❗


kraule
25. April 2011 um 12:00  |  19235

Schönes Wetter heute, sommerliche Bedingungen hier in Duisburg!

Ideale Voraussetzungen für ein „kleines“ Sommerfest :mrgreen:


böllenfalltor
25. April 2011 um 12:02  |  19237

@dstolpe: das 2:0 gegen aue im november war wichtig. aber das 2:0 gegen aue im dezember war fast noch wichtiger 🙂 🙂

bist du sicher, dass die hertha-fans im zug das ERSTE bier in der hand haben? um 11.27? dann hätten sie aber schon viel zeit verschenkt…

mir sind aus der saison auch zwei sachen in erinnerung geblieben, die zwar eher negativ für hertha, aber trotzdem bemerkenswert waren: das tor des jahres von stahl und die geile stimmung an der bremer brücke.

man sieht sich im früheren wedau-stadion


hurdiegerdie
25. April 2011 um 12:05  |  19238

Für mich waren die wichtigsten Spiele die zwei letzten der Hin- und die 2 ersten der Rückrunde. Bei den ersteren hatte ich zum ersten Mal den Eindruck, die Truppe schafft es trotz Babbel, und bei den anderen beiden, sie schafft es mit Babbel.


dstolpe
25. April 2011 um 12:06  |  19239

@böllenfalltor
…na, das 2:0 gegen Aue im Winter eben… 😉

Was den Bier-Stand bei den Hertha-Fans angeht, werde ich mich mal in die Recherche-Spur begeben … und später in der Schauinsland-Reisen-Arena Bericht erstatten!


driemer
25. April 2011 um 12:08  |  19241

@Blauer Montag,
nach 56 Jahren Hertha möchte ich mehr als nur den Aufstieg. Denn Babbels Traum ist auch der meine. Ich möchte ihn belohnt sehen, die Mannschaft, die Fans (vor allem die Vagabunden der Hoffnung 😉 ) und auch mich, mit meinem Stolz. 🙂
Da bleibt ja dann nur, noch 4 Spiele angespannt zu sein.


driemer
25. April 2011 um 12:11  |  19242

@hurdiegerdie,
und wann kommt der Eindruck „wegen Babbel“? 😉


25. April 2011 um 12:12  |  19243

Am schönsten und für mich wichtig, waren die Siege gegen Funkel.
Das Glanzlicht der Saison steht uns mit dem Heimspiel gegen Augsburg noch bevor.


schnellrechner
25. April 2011 um 12:12  |  19244

Wer rechnen kann erkennt das Bochum alle 3 restlichen Spiele gewinnen und dabei auch noch um die 31 Tore schießen müßte gleichzeitig verliert Hertha alle 3 Spiele….meine Meinung: Hertha ist schon bei der Nierderlage von Fürth SICHERER AUFSTEIGER gewesen !!! Wer hat Bock auf Feieren (;o)))))))


Sogi
25. April 2011 um 12:19  |  19245

So, ich bin seit gestern in Duisburg, das Wetter verspricht einen glanzvollen (Fußball-)Tag.
Wünsche eine gute Reise und möge der ICE sich nicht verspäten, wie in den letzten tagen (Donnerstag 4h Verspätung)….

Die entscheidensten Momente waren das 2:0 gegen Aue und das 2:0 in Bochum. Dieses Spiel war der Vorentscheid für den Aufstieg


driemer
25. April 2011 um 12:19  |  19246

So, das Mittag für die Familie ist fertig.
Und ich fahre in die Werkstatt, Cabrio verschönern. Daaaaas entspannt. 🙂
Werde natürlich in den Zigarettenpausen auf dem Werkstatt-Compu mitlesen … so alle 10 Minuten. 😉


böllenfalltor
25. April 2011 um 12:23  |  19247

weiß nicht, ob es hier schonmal irgendwo angesprochen wurde: aber schauinsland-reisen-arena ist wirklich unter vielen schlimmen stadionnamen nochmal besonders schlimm.


Blauer Montag
25. April 2011 um 12:37  |  19248

Ich sehe es ähnlich wie sogi und Depeche Mode.
Am wichtigsten finde ich die souveränen Siege über Aue, Bochum und Fürth mit einer Mannschaft, aus der weder positiv noch negativ einzelne Spieler hervor traten.


hurdiegerdie
25. April 2011 um 12:48  |  19250

@driemer: nächste Saison!
Denn wie versprochen, kein schlechtes Wort mehr von mir über Babbel (uff, ob ich das schaffe :roll:).


bama286
25. April 2011 um 12:57  |  19251

@dstolpe: Ich bin auch gerade im ICE nach Duisburg, allerdings schon um 10.26 abgefahren. Der alte Güterbahnhof, eine Currywurst, ein Döner und Fußball stehen auf dem Veranstaltungsplan.

Die Hertha-Fans befinden sich auch hier zwischen Hannover und Garbsen in der Unterzahl. Gerade passieren wir in Richtung Norden einen großen aufgeschütteten Hügel. Was kann das wohl sein?

Rückfahrt übrigens um 2.23 Uhr. Yihhaa!:/


Dan
25. April 2011 um 13:13  |  19254

Es gibt sicher viele Momente die erinnerungswert sind. Wichtige fuer die Hoffnung und etliche um zu zweifeln.

Fuer mich persoenlich bleibt der erste Spieltag gegen Oberhausen unausloeschbar im Gedaechnis.
Fast 50.000 wollen den Start sehen. Geht natuerlich gleich nach hinten los. 0:1
Dann gleicht Hertha aus und geht in Fuehrung.Der Sieg ist nah bumm 2:2. Scheisse denke ich geht der Mist weiter?
JAAAA Duri macht das 3:2. AUS AUS AUS
Den Sieg gluecklich errungen, aber es ist wieder ins Oly eingezogen. … das Glueck.
Nach fast einem Jahr begleitet mich kein Abstiegsnebel mehr auf meinem Heimweg, sondern warme Strahlen der Hoffnung, dass alles jut wird.


25. April 2011 um 13:40  |  19255

Sehr geehrter Schnellrechner,
bitte beachten Sie bei Ihren Rechenspielen die Tatsache, dass jedes Tor gegen Hertha bei den drei hypothetischen Niederlagen ebenfalls zählt und die Zahl 31 mithin nicht das Ziel für Bochum wäre, sondern eine unbekannt niedrigere.
Davon abgesehen bin ich aber ganz Deiner Meinung ;)…


Blauer Montag
25. April 2011 um 13:43  |  19256

@driemer
Im übrigen war für mich der entscheidende Tag bei immerhertha.de der 19.Februar 2011.
http://www.immerhertha.de/2011/02/19/

Seit diesem Tage spätestens weiß ich, dass man nicht alle Schlagzeilen und alle Abstimmungsergebnisse ernst nehmen kann. Genieße den Sommer 2011 mit deinem Cabrio und dem Aufstieg der Hertha. Sei zur Stelle, wenn Hertha, die Mannschaft und der Trainer dich in der 1. Liga brauchen. 💡


dstolpe
25. April 2011 um 13:47  |  19257

Wie gesagt, liebe Leute, zwischendurch auch immer mal oben im Text vorbeischauen – da warten laufend neue Gedanken zum Thema Fußball, die uns die Zeit bis 20.15 Uhr verkürzen helfen 🙂


pax.klm
25. April 2011 um 13:47  |  19258

@Hurdie Gerdie, wehe wenn nicht, dann musst Du uns Dein neues Heimatlied vortragen, mit Schürze, zöpfen und der Uschi…


pax.klm
25. April 2011 um 13:48  |  19259

Freddie1
25. April 2011 um 13:52  |  19260

So grad Hotelzimmer gebucht. Fahr mit Freundin jetzt nach Duisburg. Mann, bin ick schon horny, also uff Hertha. Wir sehen uns im Pott!


Mineiro
25. April 2011 um 13:55  |  19261

13.45 Uhr: Junge, Alte, Paare, Familien und Alleinreisende – viele haben das Osterwochenende zu Ausflügen genutzt. Spätestens jetzt, nach dem Halt in Hannover, ist der ICE Richtung Westen pickepackevoll. Auf den Gängen und zwischen den Wagen herrscht Chaos, überall Menschen. Diskussionen, Aufregung. Ich sitze. Nur die junge Frau gegenüber stört ein wenig – besser gesagt dieses stinkende Etwas von einem Griechischen Salat mit Schafskäse und Knoblauchdressing, das sie sich in aller Seelenruhe reinpfeift, während sie dabei den “Spiegel” liest.

Apropos Hannover: Sind die 96er eigentlich die Überraschung dieser Saison? Champions League in Niedersachsen anstatt in Bayern – ist dieses Szenario wirklich vorstellbar?

Mensch, diese Beschreibungen des Geschehens im Zug hat ja schon fast was von einer empirischen Sozialstudie. Bist ja nicht zu beneiden um Schafskäse und Knoblauchgestank, dann doch lieber Bierdunst und Zigarettenqualm… 😆

Hannover ist in der Tat eine Riesenüberraschung, kann mich noch gut an meinen Auswärtsausflug dorthin im Januar 2010 erinnern – nach dem 3:0 Herthasieg dort hätte ich schwören können, dass Hannovers Abstiegswahrscheinlichkeit mindestens so hoch war wie die von Hertha (wenn nicht noch höher). Dass sie bis zum Schluss Platz 3 verteidigen ist auch jetzt noch unwahrscheinlich für mich, aber nicht unmöglich. Hannover wird kommende Woche die Gladbacher besiegen müssen, dann haben sie eine Chance, allerdings halte ich es in diesem Spiel eher mit unserem schweizer Ex-Trainer, dem ich wirklich noch sehr den Klassenerhalt wünschen würde.

Allen, die nach Duisburg unterwegs sind, wünsche ich weiterhin eine gute und angenehme Reise und ein unvergessliches Spiel samt ausgiebigen Feierlichkeiten danach! 🙂


dstolpe
25. April 2011 um 13:55  |  19262

@freddie1
So spontan, ja? Stark! Gute Fahrt – und mögen die Autobahnen nicht so voll sein wie die Züge!

@bama286
Wie ist es einen ICE weiter?


fg
25. April 2011 um 13:57  |  19263

befürchte, dass wob sich auf den letzten metern noch zusammenreißt und die punkte für platz 15 holt.
16. werden köln oder frankfurt, die sich dann aber wiederum relativ locker gegen bochum durchsetzen. auch gladbachs aufholjagd kommt zu spät. oder…???
ich hoffe aber, bei allem, was ich geschrieben habe, falsch zu liegen, inkl meiner prognose, dass hannover in die cl kommt (wie furchtbar!).


Blauer Montag
25. April 2011 um 13:58  |  19264

@dstolpe
Beim Anblick von Wolfsburg Hbf verlinke ich gerne noch einmal auf meinen comment von vorgestern:

http://www.immerhertha.de/2011/04/23/welcome-back-hertha-ist-der-bundesliga-aufstieg-nicht-mehr-zu-nehmen/#comment-19109

Am Anfang der Saison dachte ich ja, die Relegation gegen Wolfsburg hätte ihren besonderen Reiz. Mittlerweile wäre ich froh, wenn ich die nächsten 15 Monate über diesen Klub nix mehr lesen müsste. Die Spielberichte der 2.Liga werde ich mir in der neuen Saison bestimmt nicht antun. Punkt.


Mineiro
25. April 2011 um 14:03  |  19265

@Blauer Montag
Nee, ganz sicher nicht, sonst müßtest du dich ja umbenennen in „Grüner Montag“… 😛


moogli
25. April 2011 um 14:08  |  19266

*Apropos Hannover: Sind die 96er eigentlich die Überraschung dieser Saison? Champions League in Niedersachsen anstatt in Bayern – ist dieses Szenario wirklich vorstellbar?*

Ich find’s schon überraschend, aber irgendwie freut es mich auch… die hatten nach Robert Enke eine echt schwere Zeit… aber irgendwie glaube ich, die Bayern fangen sie noch ein… und ein Europa Liga Platz ist immer noch ein toller Erfolg für Hannover. Und das wird schwer genug, dort zu bestehen… ich denke da hat München einfach die besseren Voraussetzungen, uns in der Champions Liga zu vertreten…

by the way… seit 13 Uhr sitzt mein *Cheffe* mit seinem Hertha Trikot Nr.13 beflockt mit *Cheffe* neben mir und freut sich wie Bolle auf das LETZTE Montagspiel (hoffentlich für immer)!

und ich bin froh, wenn der anderthalb Jahre währende Wahnsinn endlich ein Ende gefunden hat 🙂

liebe Ostergrüße an Alle
moogli


Exil-Schorfheider
25. April 2011 um 14:16  |  19267

Mensch, ist ja eine Menge passiert, als ich die Ostereier abtrainieren war, damit das Aufstiegstrikot von 1997 nach Ostern wieder passt! 😉

Hannover ist mit effizientem Konterfußball sicherlich die große Überraschung in dieser Saison, aber ich sehe die noch nicht in der Champignon-Liga! Denn im Gegensatz zu den Bayern werden sie wohl einen Gegner aus der Upper Class des europäischen Fußballs zugelost bekommen, quasi einen Vierten aus England, Spanien oder Italien… da wird es dann schwer, mich zu überzeugen, dass sie das schaffen… zumal Ya Konan den Idrissou macht und von großen Vereinen spricht, wo er gern spielen möchte…


25. April 2011 um 14:22  |  19268

Die Zeit bis zum Spiel zieht sich wie’n Kaugummi … naja ab 16 Uhr werd’ich zur Einstimmung Aufstiegsradio hören.


Blauer Montag
25. April 2011 um 14:30  |  19269

@mineiro
„Grüner … Montag …“ 🙄
Wenn überhaupt, dann grüner Feigling.
Soll ich meinen Nick ändern, bloß weil HERTHA zum letzten Mal in diesem Jahr am Montag Abend antritt? Nie mehr ….., nie mehr, nie mehr!!!


Sogi
25. April 2011 um 14:34  |  19270

Ich gönne den 96ern die Champions league, aber für die 5 Jahreswertung wären die Bayern besser… Und die europa League ist auch ein super Erfolg!

Ich würde mir wünschen das Gladbach der ersten Liga erhalten bleibt und dafür wob runter gehen würde, aber so ganz kann ich mir das nicht vorstellen.

So wie Köln momentan auftritt, werden die auch ein Wörtchen im abstiegsrennen mitreden…


genex1112
25. April 2011 um 14:39  |  19271

Hallo erstmal an alle !

lese nun seit der ersten Stunde hier mit und möchte behaupten das dieser Blog die erste Anlaufstelle für Informationen zu meinem Klub Hertha BSC geworden ist. Facebook wird täglich mehrmals aktualisiert um zu prüfen ob es hier was neues gibt.

Dafür erstmal ein riesen Lob an die Blogväter wie sie uns an ihrer Arbeit und an Hertha teilhaben lassen !

Das denkwürdigste Spiel in dieser Saison gab es für mich eigentlich nicht. Für mich waren die Auswärtsspiele gegen Augsburg,Fürth, Aachen und Bochum die besten Spiele diese Saison. Immer wenn ich dachte es wird schwer in diesen Spielen, hat Hertha mit einer Souveränität gespielt das ich vor Stolz auf diese Truppe fast geplatzt bin.

Und genauso gehe ich heute von einem souveränen Sieg aus !


fg
25. April 2011 um 14:47  |  19272

@driemer: klasse link mit der dsf-reportage!
@böllerfaktor: volle zustimmung mit dem neuen namen des wedaustadions.
@dstolpe: zwei fragen an dich, um die fahrtzeit zu verkürzen (deine vollmundigen ankündigungen oben bzgl. fortwährend neuer diskussionsanregungen sind ja ausgeblieben… 😉
1. bist du heute nach dem spiel auch mit der mannschaft in der duisburger ausgabe des p1, um den aufstieg zu feiern (babbels feiervervot glaubt doch kein mensch)? 😉
2. wie sehr harderst du mit dem gestrigen 0:0 des clubs?


moogli
25. April 2011 um 14:50  |  19273

off topic

Live: Deutschland gegen Weißrussland. Kurz vor Beginn der Eishockey Weltmeisterschaft 2011 in der Slowakei stehen für das DEB-Team noch einige Testspiele an. SPORT1 ist live dabei.

Hilft vll die Zeit zu überbrücken… ab 16 Uhr… im Anschluß ab 19:45 dann unsere Hertha 🙂


fg
25. April 2011 um 14:50  |  19274

als ergänzung noch zu den wichtigsten spielen: oben von euch allen genannte fand ich auch sehr wichtig, aber für mich waren auch die beiden siege gegen düsseldorf, die jeweils gewiss nicht leicht waren, sehr entscheidend, um den start in hin- bzw. rückrunde zu manifestieren.


fg
25. April 2011 um 14:52  |  19275

@moogli: hatte ich auch schon überlegt, aber ob einen das so vom hocker reißt? die heim-wm war natürlich klasse. aber mich nervt bei der nati, dass sie immer so verdammt wenig tore schießt. gerne würde ich bei solchen turnieren mehr topspiele sehen mit can, rus, fin, swe, cze, usa und slo.


moogli
25. April 2011 um 14:57  |  19276

@ fg

stimmt…ist aber besser als nix…

und zu unserem Blogpappi mit seinen Ideen… der kommt erst noch durch Bielefeld, Bochum, Gelsenkirchen… also nur die Ruhe 😉


ubremer
ubremer
25. April 2011 um 15:04  |  19277

@genex 1112,

willkommen in unserer Runde. Mische Dich ein, jede Stimme zählt 🙂

@exilfan,

herzlichen glückwunsch zum aufstieg – ich flehe die fußballgötter an, dass es nächste saison zu duellen gegen köln kommt…

an Hertha soll die Bundesliga-Teilnahme nicht scheitern. Aber der FC und die Bundesliga, das macht mir momentan etwas Sorgen . . .

@fg,

bist du heute nach dem spiel auch mit der mannschaft in der duisburger ausgabe des p1, um den aufstieg zu feiern (babbels feiervervot glaubt doch kein mensch)? 😉

die Aufstiegsparty in München hat 1997 im Maximilian’s stattgefunden, wie hier zu lesen ist. Dem Text entnimmst Du auch die derzeitige Ansage von Hertha BSC in Sachen Journalisten und Hotel-Besuche: „Wir müssen leider draußen bleiben“.
Wie sich die Zeiten ändern. 1997 hatte Dieter Hoeneß auch an die Journalisten gedacht. Als damals nach dem Spiel zehn Taxen vor dem Mannschaftshotel vorfuhren, lautete die Ansage des damaligen Managers: Die Vertreter der Medien nehmen bitte in den letzten beiden Wagen Platz.“


fg
25. April 2011 um 15:14  |  19278

@ubremer: wollte damit auch nicht konkret auf 97 bezug nehmen, sondern nur ein pseudonym für eine „meidericher edeldisko“ kreieren, wenns sowas denn gibt 😉


dstolpe
25. April 2011 um 15:16  |  19279

@fg
Gemach, wie @moogli richtig feststellt: Zwischen Hamm und Dortmund wollen wir (um aktuell 15.15 Uhr) ja noch nicht alles Pulver verschießen… Es liegen immerhin noch fünf Stunden bis zum Anpfiff vor uns.

Aber um Teil 2 deiner Frage von eben zu beantworten: 90 Minuten lang hatte die Leistung des Ruhmreichen nicht mehr verdient als einen Punkt gegen Mainzer, die gleichfalls nur gut standen und sich dann und wann um einen Abschluss mühten. Den Rest erledigte unser Berliner Kumpel Manuel G. … Ich hätte zumindest gern gesehen, was aus einem Freistoß aus aussichtsreicher Position geworden wäre, zumal gegen einen Mainzer Feldspieler im Tor, nachdem deren Wetklo „den Sejna gemacht“ hatte…


norberto
25. April 2011 um 15:25  |  19280

Mein Schlüsselerlebnis war mit Sicherheit das Oberhausenspiel. Stark was dort begann und emotional bis heute hielt. So kann ich mir den „Luxus“ leisten, dass mir Wolfsburg und Hannover aber auch die GröfuMaz und GröfuKaz dieser Erde weitestgehend egal sind, da sie ja wohl nicht blau-weiss sind, gelle?


ubremer
ubremer
25. April 2011 um 15:30  |  19281

@norberto,

Welcher Blogvater konnte denn live die meisten Punkte bejubeln in dieser Saison?

Achso: Wie ausgelassen jubelt es sich denn auf der Pressetribüne?

Meine Auswärtsbilanz in dieser Saison: Pfullendorf, Köpenick, Cottbus, Fürth und Bochum = 3 Siege, 1Remis.
Der Kollege Kleinemas war in Paderborn, Bielefeld, Karlsruhe und Ingolstadt = 2 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage.
Jubel auf der Pressetribüne? Journalisten sind zur Objektivität verpflichtet. Entsprechend wird bei Toren oder Gegentoren eifrig der Kopf gesenkt und auf dem Block die Spielminute und der Torschütze vermerkt 😉


dstolpe
25. April 2011 um 15:32  |  19282

. . . zur Objektivität „verpflichtet“, wollte er sagen, der Kollege Bremer. Er hat damit völlig Recht, er is nur och schon janz uffjerecht heute, habt Nachsicht! 🙂


fg
25. April 2011 um 15:48  |  19283

@moogli: jetzt, wo ich die dsf-reportage über die letzte eishockey-wm sehe, kriege ich doch noch etwas appetit auf deutschland-belarus.

@norberto: während sich der kollege bremer beim tor auf seine notizen konzentriert, sieht man den kollegen stolpe meistens zum tribünenbalkon runterrennen, um mit den kollegen vom tsp den torpogo zu performen… 😉


Toto
25. April 2011 um 15:49  |  19284

Waere lustig gewesen, wenn die Frau gegenueber in der Bahn ein Netbook gehabt haette und immerhertha.de gelesen haette. 😀


moogli
25. April 2011 um 16:00  |  19285

@fg…ja…so geht es mir auch… 😉

@dstolpe…ich finde FuFu als Menschen sehr angenehm, sprich sympathisch… was er allerdings mit Bochum oder sonstwem macht ist mir persönlich völlig schnuppe…


Blauer Montag
25. April 2011 um 16:19  |  19286

@dstolpe
Zum Thema Funkel hat @wilson bereits vor einer Woche das Schlusswort gesprochen:

„Friedhelm, sprach die Frau Mama,
Hertha steigt auf, und du bleibst da!“


moogli
25. April 2011 um 16:29  |  19288

gröööööööööööööööööööööl @BM… der ist ja klasse!!! (hab ich offensichtlich letzte Woche verpaßt ;-))


fg
25. April 2011 um 16:41  |  19289

wem vor dem spiel heut abend noch langweilig ist, sei folgender link empfohlen:

http://www.youtube.com/watch?v=bLLUgwjM2mc&feature=related

auch ne menge schöner erinnerungen, tolle spieler, ein oly mit wenig dach, dieter mit matte und ran-berichte, die komischer weise länger und sustanzieller scheinen als die heutigen der sportschau. ach und überhaupt, diese ganze romantik des ersten jahres nach sechs jahren abstinenz, die continentaletrikots… 🙂
ich hoffe es wird nächste saison ähnlich!


dstolpe
25. April 2011 um 16:45  |  19291

@fg
Siehe oben – gegen aufkommende Langeweile ist ein neuer Diskussionsansatz gestellt worden. Wenn ihr mögt. . . 😉


Mineiro
25. April 2011 um 16:46  |  19292

Letzte Woche (ich glaub es war Donnerstag nach dem 0:0 der Bochumer) sah es aber auch so aus, als würde Friedhelm F. den Kürzeren ziehen. Nach den Pleiten, Pech und Pannenserien des Wochenendes aus Sicht der Auer, Fürther und Augsburger scheinen allerdings die Bochumer Aussichten wider Erwarten doch nicht so schlecht zu sein, zumindest am Ende Platz 3 zu belegen, wenn nicht sogar Platz 2, da die Augsburger ja noch im Olympiastadion gastieren am letzten Spieltag.

Das wäre in der Tat ein gewaltiges Dilemma, wenn die Herthaner mit einem Sieg über Augsburg am letzten Spieltag am Ende noch die Bochumer samt Funkel auf Platz 2 ballern würden. Da wäre doch ein Eigentor in der Nachspielzeit mit anschließender Gemeinschaftsparty samt Augsburgern im Oly weitaus sympatischer, oder seht ihr das anders?


Mineiro
25. April 2011 um 16:50  |  19293

Den Aufstieg sehe ich als Ergebnis echten Teamworks, denn einer alleine hätte ohne die anderen dieses Ziel nicht erreichen können.

Das sollten sich auch und vor allem diejenigen Gremienmitglieder hinter die Ohren schreiben, denen angeblich Babbels Art nicht in ihr eigenes Selbstverständnis als vermeintlicher „Hertha-Macher“ passt.


moogli
25. April 2011 um 16:52  |  19294

ich finde, jeder sollte seinen Platz sportlich erringen… deswegen ist mir völlig Banane, wer hinter Hertha ins Ziel einläuft 🙂


moogli
25. April 2011 um 16:54  |  19295

Fußball ist Teamsport…und Team sind alle… vom Platzwart und der Reinigungskraft bis zu Gegenbauer & Schiller…

Also gebührt m.E. Allen der Verdienst… weil ohne die *Kleinen* erreichen auch die *Großen* nichts


25. April 2011 um 16:59  |  19296

Das war jetzt die ultimative Frage? 🙄
Wer hat den größten Anteil an der Bundesliga-Rückkehr von Hertha BSC? Meine Antwort: Die Fans – alljene, die ihren Beitrag zum neuen Zuschauerrekord in Liga 2 geleistet haben. Die weiteren Aspekte können wir gerne ausführlichst diskutieren, sobald die Radkappe an HERTHA übergeben wurde.


Petra Woosmann
25. April 2011 um 17:07  |  19297

Mhm, ich hab für die Mannschaft gestimmt, aber natürlich sind da auch der Trainer und sein Stab wesentlich daran beteiligt. Aber auch der Manager, das Präsidium und der Aufsichtsrat sind zu nennen, die die Saison doch in der Gesamtheit gut und verantwortungsbewußt hinter sich gebracht haben. In der Hinrunde mit der Hängepartie zwischendurch war ich noch unsicher, ob sie’s packen ohne Trainer-Schmeißen, aber gottlob sind sie ruhig genug geblieben, um die Durststrecke durchzustehen.


25. April 2011 um 17:08  |  19298

Blauer Montag schrieb:

Wer hat den größten Anteil an der Bundesliga-Rückkehr von Hertha BSC? Meine Antwort: Die Fans – alljene, die ihren Beitrag zum neuen Zuschauerrekord in Liga 2 geleistet haben. Die weiteren Aspekte können wir gerne ausführlichst diskutieren, sobald die Radkappe an HERTHA übergeben wurde.

Jepp! Zustimmung.


lechiffre
25. April 2011 um 17:08  |  19299

Hallo in die runde und viele gruesse aus shang
hai. Bin echt gespannt auf das spiel, werde wohl aber gleich schlafen ist hier ja schon spaet und morgen geht’s ja auf die Shanghai auto. Werde aber bestimmt nachts immer mal wieder gucken. Viel spass euch und auf den aufstieg!


LarsNSB
25. April 2011 um 17:14  |  19300

Um solch einen Erfolg auch realisieren zu können, müssen alle Rädchen funktionieren und ineinander greifen. Daher angefangen von der Amateurmannschaft (Neudeutsch: U23), bei denen verletzte Spieler wieder Spielerfahrung sammeln konnten, über die Fans, die in jedem Spiel, ob zu Hause oder Auswärts, wie eine Wand hinter Hertha standen, das Management, das professionell mit dem Abstieg umgegangen ist, das Präsidium, das Ruhe bewahrt hat, das Team, das in Drucksituationen gezeigt hat, wer die Nummer 1 im Aufstiegsrennen sein wird, der Trainer, der mit seiner Bayernmentalität nie das Ziel aus den Augen verloren hat und all den anderen, die für den Aufstieg hart gearbeitet haben. Auch unsere Blogväter 😉 Daher habe ich oben nichts angeklickt… Liebe Grüße und viel Spaß heute Abend. Hoffe, wir machen heute alles klar!


Blauer Montag
25. April 2011 um 17:45  |  19302

LarsNSB // 25. Apr 2011 um 17:14

Um solch einen Erfolg auch realisieren zu können, müssen alle Rädchen funktionieren und ineinander greifen. Daher angefangen von der Amateurmannschaft (Neudeutsch: U23), bei denen verletzte Spieler wieder Spielerfahrung sammeln konnten, über die Fans, die in jedem Spiel, ob zu Hause oder Auswärts, wie eine Wand hinter Hertha standen,..

Genau so Lars! So und nicht anders! So und nicht anders wünsche ich mir die HERTHA bis zum Ende der Hinrunde in der 1. Liga. Dieses Gemäkel und das verbale Abwerten können die sogenannten Fans gerne bei anderen Chaosvereinen der 1. Liga bspw. Köln, Frankfurt oder Stuttgart betreiben. Der Torwart X ist zu jung? Der Außenverteidiger Y ist zu alt? Der Trainer B kennt die 1. Liga nicht? Was soll’s? Mit diesem Kader und diesem Trainer wird Hertha aufsteigen und die Klasse halten müssen. Genießt die letzten Speiltage und entspannt Euch bis zum Anpfiff der neuen Saison. 😀


ubremer
ubremer
25. April 2011 um 17:54  |  19303

Nachricht aus dem echten Reporter-Leben:
Kollege Stolpe hat sein Hotel in Duisburg erreicht. Die Deutsche Bahn war trotz Ostermontag ‚in Time‘ unterwegs. Zimmer bezogen. Und sein Laptop hat den Dienst quittiert. Stattdessen kryptisch Fehlermeldungen „Alle Daten sind verloren“. Die Festplatte behauptet, sie sei schwer beschädigt. Das Fieberthermometer spricht von 83 Grad im Inneren des Rechners.
Ein Reporter-Alptraum.
Sowas passiert am Abend des entscheidenden Aufstiegsspieles 🙁


Chuk
25. April 2011 um 17:59  |  19304

@ub @sto:
Verdammte Technik 😛
Hoffe, es gibt den ein oder anderen Kollegen, der einen Zweitrechner dabei hat und ihn verleiht …


Blauer Montag
25. April 2011 um 17:59  |  19305

@ubremer
Ist Freddie1 im gleichen Hotel wie dstolpe?
Vielleicht kann er vor Ort ERSTE Hilfe leisten ❓


ubremer
ubremer
25. April 2011 um 18:01  |  19306

@Blauer Montag,

das weiß ich nicht. Aber 83 Grad Innentemperatur klingen mir richtig ungesund. In welchem Hotel nächtigt F1?

@chuck,

einen Zweitrechner? Habe ich noch nicht erlebt, dass jemand einen Zweitrechner dabei hat. Ist für den Kollegen Stolpe insofern kein Problem: Dann wird die Arbeit von der Redaktion geleistet, der Kollege vor Ort leiht uns seine Augen und Ohren. Will sagen: Er kann entspannt Fußball gucken 😉


fechibaby
25. April 2011 um 18:08  |  19307

Wenn Hertha heute Abend endgültig aufgestiegen ist, dann müssen ab morgen die Verhandlungen über gute Neuverpflichtungen losgehen.
Zum Feiern bleibt den Verantwortlichen vorerst keine Zeit. Schlagkräftige Verstärkungen müssen geholt werden, um den Klassenerhalt in der 1. Liga zu schaffen.
Ein sofortiger Wiederabstieg wäre das Ende von Hertha!!!!!!!!


ubremer
ubremer
25. April 2011 um 18:11  |  19308

@fechi,

noch schlimmer wäre, wenn Hertha 2012 absteigt und 2013 auch noch. Und 2014 keine Drittliga-Lizenz bekommt! Und 2015 der Schenkendorff-Platz von den Reitern übernommen wird.


westend
25. April 2011 um 18:13  |  19309

Heute 3:1 im Pott und gut is‘!

Muss sich Lasso dann einen neuen Stiefvater suchen? ; )


Chuk
25. April 2011 um 18:14  |  19310

@ub:
Na ja, ich dachte da an so ein kleines Netbook … oder einer der Duisburger Kollegen fäht schnell nach Hause und holt sein Privatrechner?!
Aber wenn das auch so über die geliehene Augen und Ohren und mit Redaktion geht umso besser. 😉
Gutes Gelingen!


moogli
25. April 2011 um 18:17  |  19311

na besser der Läppi von dstolpe, als die Beine von Hertha…


Blauer Montag
25. April 2011 um 18:18  |  19312

@ubremer

sie haben Post ❗


25. April 2011 um 18:20  |  19313

@ub .. wollte dem / der paranoia-geplagten @ fechi auch schon mit Rat und Tat zur Seite springen, hat sich zum Glück erledigt. Danke und ab jetzt keine kruden Abstiegsphantasien mehr, bitte.


08-15
25. April 2011 um 18:21  |  19314

@ubremer/dstolpe: 83 Grad Innentemperatur klingt wirklich nicht gut. Aber sind wirklich alle Daten verloren? Kann sein, dass auf der Festplatte durchaus Einiges wiederherstellbar ist – also nicht gleich im Papierkorb aufm Hotel entsorgen, das Notebook… 😉

Ansonsten: Ziemlich viele Fragen da oben, @dstolpe… irgendwie mag ich mich nicht so recht damit auseinandersetzen derzeit (zu aufgeregt) – können wir das nicht im Saisonfazit mit unterbringen?

@treat: Das mit Deiner Herthafahne klingt ja ziemlich geil. LOL. Mach‘ mal ’n Foto bitte!


fechibaby
25. April 2011 um 18:22  |  19315

@ubremer,

man muss die Sache nicht ins lächerliche ziehen. Aufsteiger haben es immer schwer, die Klasse zu halten. Mit der aktuellen Herthaelf wird ein Klassenerhalt definitiv sehr schwer!!!!
Freuen wir uns über den Aufstieg!!!!!!!!
Alles andere warten wir ab.


Blauer Montag
25. April 2011 um 18:25  |  19316

@fechibaby
du kannst dich gerne selbst
a) bewerben als schlagkräftige Verstärkung und mit ins Sommertrainingslager fahren, oder
b) die Restauflage der Fan-Anleihe zeichnen. Dann kannst du dir die Verstärkungen auch selbst aussuchen.

Falls jedoch a) oder b) nicht geht, halte bitte deine Miesmuschel geschlossen bis zur Winterpause Weihnachten 2011.


Blauer Montag
25. April 2011 um 18:29  |  19317

Genau 08-15,
für ein Saisonfazit bleibt ne Menge Zeit zwischen der MV und dem Beginn des Sommertrainings.
Sei HERTHA!
Sei Aufstieg!
Sei PARTY! Jetzt!


Sir Henry
25. April 2011 um 18:56  |  19320

Der Fernsehturm trägt im Licht der langsam untergehenden Sonne einen blau-weißen Schimmer.


Blauer Montag
25. April 2011 um 18:59  |  19321

sir henry,

sie haben Post …:!:


Sir Henry
25. April 2011 um 19:03  |  19322

Sorry, BM, kann ich nicht helfen. 🙁


Blauer Montag
25. April 2011 um 19:08  |  19323

Macht nix henry,

erzähl uns was Nettes …


Taktiker
25. April 2011 um 19:16  |  19324

Aufstellung laut Bundesliga.de

Aerts
Lell-Hubnik-Mijatovic-Kobi
Ebert-Niemeyer-Lusti-Ruka
Ramos-Lasogga

Bank: Schulz, Domo, Friend, Janker, Ronny, Raffael-Burchert


Daniel
25. April 2011 um 19:17  |  19325

Laut bundesliga.de-ticker sitzt Raffael nur auf der Bank. Wir spielen so wie gegen Bochum.


Sir Henry
25. April 2011 um 19:24  |  19326

Wer hat’s gesagt? 😉


25. April 2011 um 19:29  |  19327

wer mir vor der Saison gesagt hätte, dass ein gesunder Raffael nicht zur Startelf gehören würde, den hätte ich ausgelacht. Ich kann es eigentlich immer noch nicht fassen..und trotzdem kann ich die Aufstellung nachvollziehen. Nur: was macht Raffael mit diesem letzten Drittel der Saison…?


Blauer Montag
25. April 2011 um 19:33  |  19328

@apo
du und ich und sir henry und 7ok Zuschauer wollen sehen, wie Raffa Kiraly den Ball ins Netz haut. Das würde nicht gehen, wenn er in Duisburg seine 5. gelbe Karte fängt …


backstreets29
25. April 2011 um 19:39  |  19330

War klar, dass Ronny wieder nur auf der Bank sitzt….mich nervt das…aber ich freu mich auf 3 Punkte


LarsNSB
25. April 2011 um 19:42  |  19331

Ich weiß nicht, ob es klappt, aber hier ein Link zur Presseinfo auf Facebook:

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=10150178462397569&set=a.199164927568.130022.174184647568&type=1&ref=nf


fg
25. April 2011 um 19:42  |  19332

ich hoffe auch dass raffa das langfristig verknust. finde ich doof, ihn auswärts immer draußen zu lassen. sehr doof.


backstreets29
25. April 2011 um 19:43  |  19333

Oops …Raffa auch nur auf der Bank…*kopfschüttel*


ubremer
ubremer
25. April 2011 um 19:47  |  19334

@Blauer Montag,

danke für die Hilfe. Wir schauen jetzt, wie weit wir mit Bordmitteln kommen. Wird schon werden.


driemer
25. April 2011 um 19:48  |  19335

Vielleicht hat ja Raffael wieder mit der Babymüdigkeit zu kämpfen – ihr erinnert euch vielleicht.

Oder Babbel hat festgestellt, daß Raffael gegen müde Gegner einfach mehr zustande bringt.


Exil-Schorfheider
25. April 2011 um 19:48  |  19336

@backs

Hängt bestimmt auch mit der drohenden fünften Gelben zusammen bei Raffa!

@bm
Ich wollte Raffa am Freitag auch sehen! Neben Sir Henry übrigens… 😉


ft
25. April 2011 um 19:49  |  19337

Taktik.
Reine taktische Sache, das MB Raffa erst mal auf der Bank das Spiel studieren läßt.

Der wird schon noch sein Törchen heute machen dürfen.


Langsam bin ich auf Betriebstemperatur …

Lampenfieber ; wie immer bevor es losgeht…
noch mal pipi…


ubremer
ubremer
25. April 2011 um 19:52  |  19338

@Exil-Schorfheider,

Hängt bestimmt auch mit der drohenden fünften Gelben zusammen bei Raffa!

das Argument habe ich für mich mit dem Wirken von Josip Simunic beiseite gelegt. Der hatte 2008/09 als Innenverteidiger nach dem 16. Spieltag vier Gelbe Karte – und hat bis zum Saisonende gnadenlos überzeugt, ohne eine weitere Gelbe zu kassieren. Siehe seine Bilanz hier
(o.k., beinahe jedenfalls)


driemer
25. April 2011 um 19:54  |  19339

@Blauer Montag,

siehste, die anderen sind auch aufgeregt. 🙂


Sir Henry
25. April 2011 um 19:58  |  19341

Nach dem Interview auf DSF glaube ich langsam, dass seine Humorfreiheit NICHT nur vorgespielt ist. Als der Herrgott vor Auslieferung die Attribute Humor und Ironie verteilt hat, muss Klein-Markus irgendwie übergangen worden sein.

Ist aber nicht wichtig, dafür wird er schließlich nicht bezahlt.


08-15
25. April 2011 um 20:00  |  19342

Glaube auch, dass Ronny und Raffa wieder später eingewechselt werden. Und da ist das Risiko der 5. gelben Karte genauso gegeben. Denke auch, reine Taktiksache, mal wieder.

Gleich geht’s los!


Blauer Montag
25. April 2011 um 20:12  |  19343

@Exil-S.
nett dass du auch dabei bist 😉

See you later,
schorfheider alligator ❗


böllenfalltor
25. April 2011 um 20:12  |  19344

@dstolpe: herzlichen dank für das grandiose foto von der s-r-arena. das hätte ich gern gerahmt auf 50×75.


moogli
25. April 2011 um 20:14  |  19345

los gehts Hertha


Exil-Schorfheider
25. April 2011 um 20:16  |  19346

Wo sieht der Sport1-Kommentar bitte orange-farbene Auswärtstrikots!?


Sir Henry
25. April 2011 um 20:16  |  19347

@Exil-S.

Das habe ich auch gerade gedacht. Vielleicht muss er in die Sonne gucken.


moogli
25. April 2011 um 20:22  |  19348

Der Kommentator auf Sky macht seine Sache ganz gut…bisher… lassen wir sie reden…

…sie werden dafür bezahlt 😉


Matzelinho
25. April 2011 um 20:24  |  19349

gibt es eine Statistik wieviele Einwürfe von Lell in den Strafraum beim Mitspieler ankamen? tippe auf 1 von gefühlten 300.


dstolpe
25. April 2011 um 20:26  |  19350

@böllenfalltor
Lässt sich einrichten. Akzeptiere auch flüssige Zahlungsmittel. Gruß aus Reihe 12 (die Plätze neben mir beanspruchen inzwischen zwei MSV-Tribünenhocker).


moogli
25. April 2011 um 20:28  |  19351

jedenfalls beim Singen sind wir eindeutig Zweitliga Meister!


dstolpe
25. April 2011 um 20:33  |  19352

@moogli
Immer eine Frage, wo die Richtmikrofone des Fernsehens stehen. Im Stadion, das von den Kurven/Stirnseiten abgesehen nahezu leer ist, haben auf der (mittigen) Pressetribüne die MSV-Fans doch ein deutliches stimmliches Übergewicht. Klar, sind ja doch auch noch ein paar mehr. . . 😉


moogli
25. April 2011 um 20:36  |  19353

Danke @ dstolpe…hier auf dem Sofa klingt das immer so als höre man besonders die Berliner… ist beim Eishockey übrigens genauso…


08-15
25. April 2011 um 20:36  |  19354

Saustarke Lusti-Aktion… leider mit Duisburger Foul beendet.


moogli
25. April 2011 um 20:37  |  19355

schade Ebert…war ein tolles Ding 🙂


Chuk
25. April 2011 um 20:37  |  19356

Freistoß Ebert – knapp vorbei


Sir Henry
25. April 2011 um 20:37  |  19357

Jesus H. Christ, DEN hab ich drin gesehen.
Meine Güte, mein Herz.


Exil-Schorfheider
25. April 2011 um 20:38  |  19359

@Sir

Selbst wenn er in die Sonne schaut, muss er doch die Basics mindestens aus dem Kicker-Sonderheft haben!?

@bm

Hattest Du das wieder vergessen!?


08-15
25. April 2011 um 20:40  |  19360

@dstolpe: Nee, diss war Lusti, der da den Ball erkämpft und gleich zumvertikalen Vorstoß angesetzt hat. Der Freistoß war dann von Ebert.


calla
25. April 2011 um 20:41  |  19361

Namt Leute,

bin ganz hippelig. Was lässt Babbel spielen? Geht er auf Nummer Sicher? Punktgewinn!? Reicht!

Oder was???

Mir fehlt


Sir Henry
25. April 2011 um 20:41  |  19362

TOOOOOOOOOOOOOORRRRRRRRRR


Dan
25. April 2011 um 20:41  |  19363

Waaaaahhhhnnnsinnnnn


Exil-Schorfheider
25. April 2011 um 20:41  |  19364

Tooooor!!!!! Ramos!!!


driemer
25. April 2011 um 20:41  |  19365

Raaaaaaaaaaamos


moogli
25. April 2011 um 20:41  |  19366

1:0…wie geil ist das denn…


calla
25. April 2011 um 20:41  |  19367

…das TOR!!!

Da isses !!!


Chuk
25. April 2011 um 20:41  |  19368

TOOOOOOOOOOOOOOOORRR Ramos


08-15
25. April 2011 um 20:41  |  19369

Isch halt’s nicht aus… TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR! Ramos Fußballgott.


ubremer
ubremer
25. April 2011 um 20:42  |  19370

27. Minute 0:1 Ramos nach weiter Flanke von Ebert


ursula
25. April 2011 um 20:42  |  19371

Mein alter Freund „Sugar Boy Ramos“ macht`s…..


f.a.y.
25. April 2011 um 20:42  |  19372

oha. Grade angemacht und das Hertha Tor. DAS nenn ich Timing…


dstolpe
25. April 2011 um 20:42  |  19373

@08-15
hast Recht. . . 🙂

So, liebe Leute: TOOOR, 1:0, Adrian Ramos, 27. Minute!


Dan
25. April 2011 um 20:43  |  19374

Schöner Spielzug. Seitenwechsel. Flanke aus dem Halbfeld und volley rein. Fein Fein Fein.


Chuk
25. April 2011 um 20:45  |  19375

Gelb für Hubnik


Sir Henry
25. April 2011 um 20:45  |  19376

Nicht schlecht, Hubi. Die zweite Gelbe der Saison im 30. Spiel. Und das als IV.


Exil-Schorfheider
25. April 2011 um 20:45  |  19377

Bemerkenswert, dass Hubnik erst die zweite Gelbe kassiert hat!? Für einen IV nicht schlecht, oder ubremer!? 😉


Sir Henry
25. April 2011 um 20:46  |  19378

DARF Ruka heute nicht an den Ball?


08-15
25. April 2011 um 20:46  |  19379

@dstolpe
Die Duisburger immer noch lauter als die Herthafans? 🙂


dstolpe
25. April 2011 um 20:48  |  19380

@08-15
Will mal so sagen: Mit der Führung wechselt der Spielstand hier auf Unentschieden 😉


böllenfalltor
25. April 2011 um 20:48  |  19381

@dstolpe: also ich mache von 4 reihen unter dir die hertha-fans ebensolaut aus wie die einheimischen (auch vor dem tor schon).


Sir Henry
25. April 2011 um 20:49  |  19382

Waren die soeben Eingeblendeten welche von uns?


westend
25. April 2011 um 20:50  |  19383

Ja, ok, ich habe beim 1:0 geheult vor Freude. @LarsNSB warnt mich vor dem Augsburg-Spiel…


Blauer Montag
25. April 2011 um 20:50  |  19384

Sooo spielt der souveräne Zweitligameister 2011!!


08-15
25. April 2011 um 20:51  |  19386

LOL, @Sir Henry… habe mich auch amüsiert. 🙂


dstolpe
25. April 2011 um 20:51  |  19387

@Sir
Wenn sie Hertha-Utensilien am Leib trugen – ja.
Wenn sie ein „immerhertha.de“-Banner hochhielten – JAAA!

😆


Dan
25. April 2011 um 20:51  |  19388

@Sir Henry von Hertha schon. Bezweifle aber das „Baby“ (der im schwarzroten Ringelshirt) aus Lichtenrade hier schreibt. 🙂


ursula
25. April 2011 um 20:52  |  19389

Ja, ich kenne die ALLE! Einer war der Hertha-
Klaus und der ein ANDERER könnte wohl „kraule“
gewesen sein! Der sagt ja auch, dass er da wäre…..


westend
25. April 2011 um 20:55  |  19390

Erste Liga, Hertha ist dabei!!!


08-15
25. April 2011 um 20:58  |  19391

OK, wenn man die Herthafans so sieht, merkt man doch, dass das ein „Mehrgenerationenprojekt“ ist. Und das ist auch gut so!

Aerts sicher gerade eben nach der Ecke! Und auch sonst hauen sie da hinten alles weg.


Dan
25. April 2011 um 20:58  |  19392

Fein Aerts.


Chuk
25. April 2011 um 20:58  |  19393

Aerts mit Superparade


08-15
25. April 2011 um 20:58  |  19394

Noch mal super Aerts!


ubremer
ubremer
25. April 2011 um 21:00  |  19395

zur Pause
Duisburg-Hertha 0:1


Chuk
25. April 2011 um 21:00  |  19396

Halbzeit 1:0 Hertha


Blauer Montag
25. April 2011 um 21:02  |  19397

Weiter So!
Maikel hält den Kasten sauber!


Blauer Montag
25. April 2011 um 21:03  |  19398

@dstolpe
Lebt der Laptop doch noch?


f.a.y.
25. April 2011 um 21:05  |  19399

Puh. Hoffentlich gibts gleich noch ein, zwei schnelle Tore, muss naemlich vor Abpfiff den Computer wieder verlassen. 🙁

Ich bin froh, dass die Mikros nur die Herthaner einfangen, da kann man besser mitsingen. Zumal ich denke, dass die Sender eher spitz auf deren Reaktionen sind. Wen interessieren heute schon die immergleichen Meidericher Gesaenge? Die gibts ja noch mindestens eine weitere Saison montags zu betaunen.


25. April 2011 um 21:05  |  19400

normlerweise würde ich schimpfen wie ein Rohrspatz..mein Sohn hat dieses Jahr nicht viele Hertha-Spiele gesehen-und findet das Spiel ätzend… 😛 Ich habe ihm das ausgeredet- aber Recht hat er ja ..


norberto
25. April 2011 um 21:05  |  19401

@all – Danke für die Infos:

Meine TV-Kiste hatte da was falsch verstanden: Statt Aufstieg halt Ausstieg. Habe dem Kasten das jetzt aber mal richtig erklärt.

Zwischenzeitlich war ich dank Euch aber immer auf dem Laufenden.

🙂


Petra Woosmann
25. April 2011 um 21:06  |  19402

OK, so kann es weitergehn …

Juhuuuuuuu….

😆


08-15
25. April 2011 um 21:10  |  19403

@norberto
Dein Fernseher hat die Grätsche gemacht? LOL. DAS würde ich ihm an Deiner Stelle aber sehr persönlich und übel nehmen. 🙂


moogli
25. April 2011 um 21:10  |  19404

„Ete“ Beer bei Sky am Mikro…er fiebert immer noch mit, reist morgen von Duisburg nach Berlin… um das Spiel *70 gegen 60* anzuschauen…ne ist der niedlich 😉


dstolpe
25. April 2011 um 21:12  |  19405

@BlMo
Internet funktioniert, Windows mit Word und Co. nicht. . . Daumen drücken, dass es zumindest bei diesem Status quo bleibt!!!


08-15
25. April 2011 um 21:12  |  19406

Axel Kruse regt sich gerade im Aufstiegsradio ganz fürchterlich über den Stadionnamen „Schauinslandreisen“-Arena auf…. Probleme haben die da. 🙂


ursula
25. April 2011 um 21:13  |  19407

Na ja das Spiel als SOLCHES…….

….aber 1 : 0 und der Aufstieg ist so oder so
gebont, auf zum Ku`damm, oder????


Wir können alles ausser Derby
25. April 2011 um 21:13  |  19408

Jup – Trainingsspiel. Aber wen interessierst!!

Duisburg will nicht – Hertha mal locker im Vorbeigehen.

Wir sind wieder da – wurde ja auch Zeit. Werde nur das Derby vermissen, aber so haben wir wenigstens 4 Punkte mehr in der neuen Saison. Bayern werden wir ja wohl schlagen!!


norberto
25. April 2011 um 21:16  |  19409

@08-15, nene – ich habe ihm das nochmal erklärt und nun geht`s wieder. Ha-ho-he

weiter geht´s …. auf in Richtung 1. Liga


Sir Henry
25. April 2011 um 21:17  |  19410

Blödköppe. Schaden doch nur dem Verein.


Chuk
25. April 2011 um 21:17  |  19411

Weiter geht’s mit Halbzeit 2


scorerking
25. April 2011 um 21:18  |  19412

Bislang ist das eine ganz souveräne Vorstellung. Sieht nach Zweitligameisterschaft aus 🙂
Sehr nervend ist der Reporter bei Sport1, aber was soll’s…

Hupps, es wurde wieder angepfiffen!

Ha Ho He


dstolpe
25. April 2011 um 21:21  |  19413

Der MSV jetzt auf „seine“ Kurve … schätze, die nächsten zehn, 15 Minuten werden noch mal etwas intensiver – aber wenn die Jungs auch diese überstehen. . .


Sir Henry
25. April 2011 um 21:24  |  19414

@dstolpe

Siehst Du den DSF-Fritzen irgendwo in Deiner Nähe?

Sag ihm mal, er soll aufhören jetzt schon zu resümieren. Nervt, und ist zu dieser Zeit noch wahrlich nicht angemessen.


Dan
25. April 2011 um 21:24  |  19415

@apollinaris
Was erwartest Du? Das die Duisburg in Grund und Boden spielen (was sie selten genug schafften) und ggf. in die Konter der Duisburger laufen.

Nee Nee 🙂 . Schade für Deinen Sohn aber gut für Hertha.


08-15
25. April 2011 um 21:27  |  19416

Viel wichtiger @dstolpe
Siehst Du den Horst, der da laufend mit ’ner Schiripfeife dazwischenpfeifft? Werde bitte aktiv! Schnell! 🙂


Chuk
25. April 2011 um 21:27  |  19417

Man, die Zuschauerpfeife nervt …


dstolpe
25. April 2011 um 21:29  |  19418

@Dan, apo
Sie machen es genau richtig. Aktionismus ist nicht gefragt, weil nicht nötig. Sie verwalten den Ball meist gut, finden auch unter Druck meist noch eine Anspielstation, weil auch die anderen dann gut mitmachen – und lassen somit wenig gegnerische Aktionen (wie eben den akrobatischen Abschluss von Yilmaz) zu.

Die Reservespieler machen sich intensiv warm. Wie ich den Babbelmarkus und seinen Widmayerrainer kenne, darf bald der Raffameister mitmachen.

@Sir
Ne, den sehe ich nicht. Sorry. Mach einfach den Ton weg 😉


Sir Henry
25. April 2011 um 21:30  |  19419

Trotz Abseits war es eine tolle Aktion von Aerts. Super gehalten.


scorerking
25. April 2011 um 21:30  |  19420

Langsam sollte Raffael kommen, würde ein paar neue Impulse geben…


Chuk
25. April 2011 um 21:31  |  19421

@scorerking
In der 60. bestimmt 😉


Dan
25. April 2011 um 21:32  |  19422

Feiner Druck von Duisburg aber glücklicherweise fehlt der letze Pass.


scorerking
25. April 2011 um 21:33  |  19423

Sehr schön…


Sir Henry
25. April 2011 um 21:33  |  19424

chuck, Du machst mir Angst.


08-15
25. April 2011 um 21:33  |  19425

@Chuk
Du Hellseher… 🙂


calla
25. April 2011 um 21:33  |  19426

Raffa kommt für den unauffälligen Ruka


Chuk
25. April 2011 um 21:33  |  19427

Raffa kommt Ruka geht


Dan
25. April 2011 um 21:33  |  19428

@chuck
Dermassen verkackt Dein Tipp. 61. Minute 😉


Chuk
25. April 2011 um 21:35  |  19429

@Sir Henry @08-15
😀


Chuk
25. April 2011 um 21:35  |  19430

@Dan
Voll daneben 😉


scorerking
25. April 2011 um 21:36  |  19431

@Chuk
Wann kommt Ronny?
🙂


Sir Henry
25. April 2011 um 21:37  |  19432

Kein schönes Spiel mehr von Hertha.


Chuk
25. April 2011 um 21:38  |  19433

@scorerking
Mmmhh, 71. ?? 🙂


scorerking
25. April 2011 um 21:39  |  19434

😉


Dan
25. April 2011 um 21:39  |  19435

So 20 Minuten Druck überstanden.


Dan
25. April 2011 um 21:40  |  19436

@Sir Henry

Die warten auf den einen Konter.


dstolpe
25. April 2011 um 21:40  |  19437

Duisburg macht Druck, aber ohne rechte Idee. Ein 2:0 würde dem Spiel gut tun. Raffael, übernehmen Sie!


Blauer Montag
25. April 2011 um 21:41  |  19439

@Dan
Das war also Druck? von Dusiburg?


calla
25. April 2011 um 21:42  |  19440

Ick will den Ronny sehn…ick will den Ronny sehn…ich will, ich will, ich will den Ronny sehn!


scorerking
25. April 2011 um 21:42  |  19441

Erinnert mich an das Spiel in Bochum…


Dan
25. April 2011 um 21:44  |  19442

@BM

Sind schon zwei der Meinung. 🙂

Druck heißt ja nicht Torchance auf Torchance. Sondern für mich auch das Festsetzen in der gegnerischen Hälfte.


calla
25. April 2011 um 21:45  |  19443

Sky-Reporter steht auch nebem sich: Lasogga sieht er als „SCHWIEGERSOHN“ von Reck!


moogli
25. April 2011 um 21:46  |  19445

sie schreien jetzt aber nach nem Ausgleich…


Chuk
25. April 2011 um 21:46  |  19446

Mein Ronny Einwechslungstip war ja nun voll daneben 😉


Dan
25. April 2011 um 21:46  |  19447

Übermotiviert und Ronny kommt bestimmt für Ebert.


scorerking
25. April 2011 um 21:46  |  19448

Unnötiges Foul von Ebert, hätte auch schief gehen können!


dstolpe
25. April 2011 um 21:49  |  19449

Rob Friend wird eine gute Viertelstunde lang ins Schaufenster gestellt


Dan
25. April 2011 um 21:49  |  19450

Sieht aus wie gegen Ingolstadt. Hoffen wir das in der 85. Hertha trifft und nicht Duisburg.

Aber ist ja dann auch scheissegal. Tut so weh. 🙂


Blauer Montag
25. April 2011 um 21:49  |  19451

jau moogli,
die souveränität ist dahin 🙁


moogli
25. April 2011 um 21:49  |  19452

Warum macht Hertha nicht mehr als unbedingt nötig??? Manchmal versteh ich die Fußballwelt nicht,,, und jetzt noch Friend… ob das noch was wid…Friend und Hertha??? und Ebert geht jetzt vll auch besser mal?… wo sind meine Herztropfen?


Dan
25. April 2011 um 21:50  |  19453

HoHo

Schaufenster-Motovation


08-15
25. April 2011 um 21:50  |  19454

Oh Gott, Rob Friend….


Chuk
25. April 2011 um 21:50  |  19455

Gelb für Friend … übermotiviert der Junge


Dan
25. April 2011 um 21:50  |  19456

Motivation


Matzelinho
25. April 2011 um 21:52  |  19457

ich greife nochmal meine frage auf, ob es eine statistik gibt mit lell und seinen einwürfen.
Er kann weit werfen, schön und gut.. aber dass was er da wirft.. unterste schublade.


Dan
25. April 2011 um 21:54  |  19458

Naja ich möchte mal wissen, was in deren Köpfen vorgeht. Der Druck ist weg. Selbst wenn wir noch ein Tor kassieren – ist der Aufstieg klar.

Die wollen das Ding nur noch über die Runden bringen. Wer will es ihnen verdenken.


Dan
25. April 2011 um 21:55  |  19459

Macht Euch bereit zum 2:0 🙂


dstolpe
25. April 2011 um 21:56  |  19460

So, Freunde – weniger als 10 Minuten zu gehen. Ich lasse euch jetzt mal für ne Weile zu tun, ihr wollt morgen schließlich ja alle ne pickepackevolle Printjubelausgabe eurer Berliner Morgenpost! Feiert schön den BUNDESLIGAAUFSTEIGER HERTHA BSC!!!


Matzelinho
25. April 2011 um 21:56  |  19461

sehr geile Freistoßvariante.


Chuk
25. April 2011 um 21:56  |  19462

Schöner Freistoßtrick … leider ohne Tor


ft
25. April 2011 um 21:57  |  19463

Skeletten fūnf. In werden zur ewigkeit


08-15
25. April 2011 um 21:57  |  19464

Stimmt, @Matzelinho


Sir Henry
25. April 2011 um 21:58  |  19465

Steht auf, wenn ihr Herthaner seid.


ft
25. April 2011 um 21:58  |  19466

Watt schreibt mein Päd fūr einen Mist.


Matzelinho
25. April 2011 um 21:59  |  19467

Achtung, ein Einwurf von Lell!


ft
25. April 2011 um 21:59  |  19468

Ick steh


Chuk
25. April 2011 um 21:59  |  19469

Schulz kommt für Ebert


Wir können alles ausser Derby
25. April 2011 um 22:02  |  19470

Ich bin so froh, diesen Torwart nächste Saison nicht mehr sehen zu müssen.

Strafraumbehrrschung ist ein Desaster und viel zu langsam!!! Grausam


Matzelinho
25. April 2011 um 22:02  |  19471

die letzten Silvesterböller liegen bereit 🙂


Sir Henry
25. April 2011 um 22:03  |  19473

Noch eine Minute!


ft
25. April 2011 um 22:03  |  19474

Sieg Sieg Sieg Sieg

Hahoheeeeeee


ubremer
ubremer
25. April 2011 um 22:04  |  19475

Endstand:
Duisburg-Hertha 0:1

AUFSTIEG !!


Dan
25. April 2011 um 22:04  |  19476

AUS AUS AUS HERTHA IST AUFGESTIEGEN !!!!


moogli
25. April 2011 um 22:04  |  19477

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!


b. b.
25. April 2011 um 22:04  |  19478

Applaus


08-15
25. April 2011 um 22:04  |  19479

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!

Auf zum Ku’damm. 🙂


calla
25. April 2011 um 22:05  |  19480

So! Schöner Scheiß?! Ich heule!!!!


Chuk
25. April 2011 um 22:05  |  19482

Mission erfüllt – wir sind wieder da!!!


Sir Henry
25. April 2011 um 22:05  |  19483

Leute, ich hab Tränen in den Augen.

HA HO HE Herhta BSC


scorerking
25. April 2011 um 22:06  |  19484

Ha Ho He


norberto
25. April 2011 um 22:06  |  19485

Aaaaaauuuuuuuuuuffffffffssssttiiiiieeegggggg


Wir können alles ausser Derby
25. April 2011 um 22:06  |  19486

Na did wurde ja auch Zeit 🙂 Endlich wieder zu schönen zeiten fußball gucken 🙂


f.a.y.
25. April 2011 um 22:06  |  19487

Okay, doch noch alles gesehen. Jetzt gehts mit Schal bei 30 Grad auf Delfin-Suche!

Jaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!!


Sir Henry
25. April 2011 um 22:07  |  19488

Geiles Bild mit Preetz und Babbel!!!


BerlinerHerthaFan
25. April 2011 um 22:07  |  19489

Oh wie ist das schön, so was hamwa lange nich gesehen, SO SCHÖN SO SCHÖN

AUFSTEIGER

So noch ein Sieg zum Meistertitel!


deine frau
25. April 2011 um 22:08  |  19490

ich auch, wenn ich dich sehe…..
🙂


Petra Woosmann
25. April 2011 um 22:09  |  19491

Nie mehr Zweite Liga, nie mehr, nie mehr …
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa 😀


Inari
25. April 2011 um 22:09  |  19492

ft
25. April 2011 um 22:10  |  19493

Hier wird geböllert wie zur wm


norberto
25. April 2011 um 22:11  |  19494

Klasse Transparent


Petra Woosmann
25. April 2011 um 22:12  |  19495

Manno, ich brauch echt einen Haufen Taschentücher…
Oh, wie ist das schön!!!


25. April 2011 um 22:12  |  19496

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA, wir sind wieder da


LordNoxious
25. April 2011 um 22:14  |  19497

Leute, ich bin soooooooo erleichtert!!! Ha Ho He


calla
25. April 2011 um 22:15  |  19498

So schöne JubelRauschBilder auf Sky!


Dan
25. April 2011 um 22:16  |  19499

Fan Mütze mit Strickmütze die trägt der auch bei 25 Grad.


calla
25. April 2011 um 22:17  |  19500

Babbel im Bierregen

GEIL!!!


Dan
25. April 2011 um 22:17  |  19501

Na das Bier kannste auch nur verkippen 🙂


westend
25. April 2011 um 22:18  |  19502

Jaaaaaaaaaa! Ick heule wie’n Schlosshund


Chuk
25. April 2011 um 22:19  |  19503

GEIL! 😀


Sir Henry
25. April 2011 um 22:19  |  19504

Babbel kann doch lachen. Huch! 🙂


calla
25. April 2011 um 22:20  |  19505

Babbel hat nen schönet Lachen. Kann er öffter mit trumpfen


Exil-Schorfheider
25. April 2011 um 22:21  |  19506

Das Transparent war top! Die Jubelei sowieso… nun aber ins Bett… Freitag kommt die Schlabberhose! 😀


ft
25. April 2011 um 22:22  |  19507

Und Heute reden wa ma nich ūber die Einzelleistungen….

Nee Wat geht ab
Wir feiern die ganze Nacht


Petra Woosmann
25. April 2011 um 22:27  |  19508

So, wer in Schöneberg bei mir vorbei kommt, sieht die Deko am Balkon hängen. Die große blau-weiße BSC-Fahne hängt nun draußen 😆


Sir Henry
25. April 2011 um 22:31  |  19509

Lecker Schampus im Kühler. HeHe.


Exil-Schorfheider
25. April 2011 um 22:31  |  19510

Gut, dass ich Gleitzeit habe!
Wird später, Chef! 😉

Sympathisches Interview mit dem „Nichtskönner“ MB.
Geile Stimmung in der Kurve!


aufsteiger
25. April 2011 um 22:32  |  19511

AUFSTIEG!!
oh wie ist das schön =)


calla
25. April 2011 um 22:34  |  19512

@sto – kannste n Tropfen Champos von Babbel Revers schleckern?
Meint, hast Du auch was davon?


LarsNSB
25. April 2011 um 22:39  |  19513

Hurra, hurra, wir sind wieder da!!!!!!!!

2. Liga, nie mehr, nie mehr!!!!


LarsNSB
25. April 2011 um 22:40  |  19514

Morgen 12 Uhr Tegel!


LarsNSB
25. April 2011 um 22:42  |  19515

DonG
25. April 2011 um 22:43  |  19516

Glückwunsch Hertha!

Heute feiern und ab morgen für den Klassenerhalt kämpfen.


driemer
25. April 2011 um 22:43  |  19517

Danke Babbel! Danke Jungs! Danke Fans! Danke bis hin zur Waschfrau!

Ich bin stolz auf euch alle!
Der Strand hat 5 Minuten in bunten Flammen gestanden und die letzte Herztropfen-Pulle flog ins Meer.

Man bin ich glücklich. Und jetzt her mit dem Titel!


blau-weiß-Jajo
25. April 2011 um 22:49  |  19518

AUFSTIEG!!!

Mein erstes Wort ist wohl das Schönste!!!

Dank an dieses tolle Forum und ALLE User!

Bei all dem Jubel eine Frage:

Wann gibt´s, die Erfüllung vorausgesetzt, die Felge? Bei einem Sieg am Freitag oder erst am letzten Spieltag gegen Augsburg?

Hab meine komplette Kohle für Augsburg verpulvert und will die Felge und die Mega-Party!!!;)


kielerblauweiß
25. April 2011 um 23:00  |  19519

Herzlichen Glückwunsch an das Team und den Trainer!! Mission erfüllt!!


ubremer
ubremer
25. April 2011 um 23:05  |  19520

@blau-weiß-Jajo,

willkommen in der Aufstiegsrunde. Ehrliche Antwort auf die Frage: Weiß ich im Moment nicht. Wird morgen geklärt 😉


scorerking
25. April 2011 um 23:07  |  19521

Würde jetzt gerne mal mit Sven Kretschmer sprechen…
Wen hat Hertha tatsächlich als Neuzugang im Auge?
Doch heute soll erst mal gefeiert werden!
Wie ist die Stimmung auf Berlins Straßen? Bin über Ostern in Mannheim gewesen und hier weiß momentan niemand, wie Fußball geschrieben wird.

PROST @all


dieter
25. April 2011 um 23:10  |  19522

Ich möchte mich auch bei allen Verantwortlichen, insbesondere natürlich dem Trainer, dem Manager und der Mannschaft für die insgesamt souveräne Rückkehr ins Oberhaus bedanken!

@ubremer
Kann man diese von der Mannschaft getragenen T-shirts mit der Aufschrift „Mission erfüllt“ kaufen oder war das nur ein Druck fürs Team?


Treat
25. April 2011 um 23:22  |  19523

So Jungs:

A U F S T I E G ! ! !

Wie genial die Bilder nach dem Spiel waren, habe ich auch mit leicht verschwommenem Blick sehen können. 😥 :mrgreen:

N I E M E H R Z W E I T E L I G A ! ! !

Extrem souveränes Spiel, wie meist sehr einseitiger Kommentator aber super, dass Sky trotz Anti – Hertha – Direktive so lange dran geblieben ist und die Stimmung nach dem Spiel wirklich super rübergebracht hat!

Auch das Hertha die komplette Top – Elf des Spieltages gestellt hat und das mit den Schlussbildern „Nur nach Hause…“ gespielt wurde, hat mir gut gefallen.

Wer mir jetzt noch erzählen will, dass Preetz und Babbel ein persönliches Problem miteinander haben, dem ist einfach nicht mehr zu helfen.

Ein souveräner Durchmarsch, den selbst ich mir bei allem Optimismus vor der Saison nicht erträumt hätte.

Jetzt noch ein Sieg aus den letzten 3 Spielen und wir holen Platz 1!!! Bevorzugt werden noch die beiden Heimspiele gewonnen, dann ist mir ehrlich gesagt auch völlig schnuppe, was die zwischendurch in Aue machen.

So, @Blogpappies: Wie siehts nun aus, wo wird am 15. 05. gefeiert?

Ich muss jetzt nach zwei fröhlichen Gläschen von meinem Lieblings – Rotwein ins Heiabettchen, morgen ist wieder Dienst!

Mit einem euphorischen HA HO HE und blauweißen Grüßen
Treat


Inari
25. April 2011 um 23:22  |  19524

Ich will auch so ein Tshirt kaufen!


dstolpe
25. April 2011 um 23:34  |  19525

@blau-weiß-Jajo
Am letzten Spieltag!

@all
Ziemliches Chaos hier. Einzelkritik folgt – aber irgendwann später! 🙂


catro69
25. April 2011 um 23:35  |  19526

Die allerbesten Aufstiegsglückwünsche aus Shanghai, hier geht gerade die Sonne auf und ich hab noch nicht geschlafen.
Den Kampf gegen die Tränen hab ich, wie beim Abstieg, gewonnen, ich heb sie mir vielleicht fürs Augsburgspiel auf, dann bin ich eeeendlich wieder zu Hause.
Der live-Stream war diesmal klasse und hat die komplette Würdigung seitens skys gebracht, tolle Bilder, ich werde das Grinsen wohl den ganzen Tag nicht mehr los.
Ein donnerndes
HAAA HOOO HEEE
HERTHA B S C

@lechiffre Viel Spaß auf der auto china, soll ein übles Gedränge sein.


vua
25. April 2011 um 23:44  |  19527

Wer geht denn morgen zum Flughafen Tegel? Ich nehme an die Mannschaft landet um 12 Uhr mit dem Flieger aus Düsseldorf!?
Was meint ihr wie lange die Spieler brauchen um raus zu kommen, ich würde es erst um 12:30 schaffen :S


08-15
26. April 2011 um 0:16  |  19528

Gerade vom Ku’damm zurück – war ja doch ’n bissel was los. 😉 Nicht wie zur WM zwar, aber egal, bissel Party war angesagt.

So und jetzt lese ich bei Mopo-Online:
„[…] Präsident Gegenbauer war ebenfalls angetan: „Wenn man gesehen hat, wie die Fans mit der Mannschaft feiern, welche Last von den Verantwortlichen abfällt – das macht Spaß.“ Nur einer hatte etwas auszusetzen. Ein Präsidiumsmitglied, das die Reise nach Duisburg nicht angetreten hatte, „gratulierte“ per SMS: „Wenn wir in der Bundesliga so spielen wie in Duisburg, steigen wir gleich wieder ab.“[…]“

Was ist denn dem einen Präsidiumsmitglied da nun wieder für eine Laus über die Leber gelaufen? Mann, heute ist nicht der Tag zum Kritisieren und zum Mürrischsein! Heute DARF man sich freuen – sch…egal, wie das Herthaspiel war. Irgendwann bald wird der Zeitpunkt kommen, wo das Feiern sich auch wieder beruhigen wird und wo der „Restart“-Knopf für die 1. Liga gedrückt werden muss. Und dann können sich auch alle wieder den Kopf verrenken. Aber NOCH NICHT JETZT!

HA-HO-HE !!!


odi
26. April 2011 um 0:18  |  19529

HA HO HE HERTHA BSC!!!

Oooh, wie ist das schön!!!

Bin gerade erst nach Hause gekommen!
Danke an @treat, daß ich noch mitgucken konnte!
Auch ich habe mich gefreut, daß sky so lange drangeblieben ist und die Mannschaft zur Top 11 des Tages gemacht hat!
Ich hoffe Freitag nach dem Spiel steht Hertha als 2.Ligameister fest!
Dann wird gefeiert!
Tolle Mannschaft!

Nie mehr 2.Liga, nie mehr, nie mehr!!!

Cu all im Oly.

odi


odi
26. April 2011 um 0:30  |  19530

Geile Akzion auf der Hertha-Seite!

Danke an Hertha dafür!


Freddie1
26. April 2011 um 0:52  |  19531

So, im Hotel in der Nähe des Triumphes. leckerer warmer sekt, aber ejall. Zum Glück haben sich meine Püppi und ick uns schpontan zur Duisburchfahrt entschieden. Es hat sich gelohnt. Spiel sosolala, aber Klage auf hohem Niveau. Anschließende Party in Fankurve nur geil, Dialog mit Mannschaft, Trainer und insbesondere Papa Niemeyer klasse. Meine Püppi hat Autogram von Babbel, sie ist ooch glücklich. Also gute Nacht, muss jetzt Stimmung ausnutzen…


derMazel
26. April 2011 um 2:10  |  19533

Viel Spaß @Freddie, ich denke es wird noch einmal alles durchgejubelt werden…vor dem Fernseher natürlich…

Ich hatte heute meine eigene kleine Aufstiegsparty im Flieger von Götheborg nach Frankfurt/Main, wo mich doch tatsächlich der Stewart nach kurzer Nachfrage über ein System Namens „Telex“ auf dem laufenden hielt. Es gab wirklich 1kleinen Zettel mit BuchstabenCodes und wenigen Infos (“ MSV-HERT(h, wurde leider vergessen…)A Z. ZT. 0-1 2. Halbzeit beginnt in 9 min“)- dafür noch einmal riesen Dank an die Jungs von der Lufthansa 😉

Ab der 72. min war ich dann am Flughafen live dabei und habe alleine, in GröFuMaZ-T-Shirt und mit Schal, die Hertha 25 min unerbittlich unterstützt – incl. anfeuern, klatschen und „NIEEEEEEEEEEE MEEEEEEEEEEEEEEHR NIEEEEEEEEEEEEE MEEEEEEEEEEEEER“-Rufen auf dem Weg zur Gepäckabholung.

Nun gucke ich mir die ersten hochgeladenen Jubelarien aus dem Block an – besten Dank an alle Filmer! – und werde gleich,innerlich tief zufrieden und mit einem Lächeln einschlafen.


Treat
26. April 2011 um 9:06  |  19552

@der Mazel

Tja, es war eben doch nicht ALLES schlecht in den Zeiten der Telexe und Reiseschreibmaschinen… :mrgreen:

Wünsche süß und blauweiße geträumt zu haben! 😉

Blauweiße Grüße
Treat


limmetstadthustler
26. April 2011 um 11:05  |  19577

Gratulation auch aus der Schweiz! War doch ein sehr guter Aufmunterer nach der saudummen Niederlage des FCZ im Pokal-Halbfinale!

Allergrössten Respekt an die Mannschaft, die sportliche Führung und überhaupt an den ganzen Verein! Das war über die gesamte Saison gesehen eine sehr beeindruckende Vorstellung inkl. Behebung dieses Betriebsunfalls.

Was freu ich mich jetzt auf Freitag und das Heimspiel gegen 60ig… und sogleich liefen auch mein Handy resp. meine fb-Seite sturm… die Freundin freut sich auf Spiele gegen Hamburg, Bayern, Bremen etc., der Tripp mit den BVB-sympathiserenden Kollegen nach Dortmund ist auch bereits in Planung und die Auswärtsreisen zu den nahegelegenen Spielorten in Freiburg, Stuttgart und Hoffenheim schweben schon wieder vor meinem geistigen Auge 🙂

HaHoHe – HERTHA BSC! NIE MEHR 2. LIGA! NIE MEHR! NIE MEHR!


schnellrechner
26. April 2011 um 19:48  |  19660

@tunnfisch
konnte erst jetzt wieder an den PC…
Jo ! Logo du hast recht !
Mein ‚Finish‘ war nicht ganz korrekt !
Aber nach dem gestrigen Spiel ist dieses ganze ‚gerechne‘ sowieso von A….
Hertha ist wieder uneinholbar ‚oben‘..jetzt heißt es 2-Liga-Meister werden…3 Spiele mit 7 Pkt. Vorsprung …ich hoffe das die Entscheidung erst am 15.Mai fällt…vor >70000 Fans gegen AUGSBURG !! Ich tippe 2:0 !!!


28. September 2012 um 17:46  |  116019

[…] den Bundesliga-Aufstieg perfekt machte. Wie die Reise des einstigen Blogpappis Daniel Stolpe  hier goutiert wurde, ein Foto aus vergangenen glücklichen Tagen,  Markus B. samt Aufstiegschampagner. […]

Anzeige