Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub)13 Uhr: Heute gehts an dieser Stelle etwas später los als gewohnt an Spieltagen. Aber der Kollege Stolpe und ich haben uns gefreut, dass rund 35 von Euch den Weg in den Preußischen Landgasthof gefunden haben. Sich bei immerhertha zu lesen ist das eine, sich persönlich zu begegnen . . . 😉 Vielen Dank an alle, die da waren. Ein sehr netter Vormittag. Wir werden das wiederholen. Dann an anderer Stelle und unabhängig von einem Spiel. Um noch etwas mehr Zeit zum Reden zu haben. Versprochen.

Zum Spiel gegen den FC Augsburg. Saisonfinale im restlos ausverkauften Olympiastadion: 77.116 Zuschauer. Das Wetter spielt (noch) mit.

Die Aufstellung: Aerts – Lell, Hubnik, Mivatovic, Kobiashvili – Lustenberger, Dardai – Ramos, Raffael, Ronny – Lasogga.

13.05 Uhr: Ein erstes Stimmungshighlight: Begleitet von zwei Tenören gibt Teamleiter Nello di Martino vor der Ostkurve eine Kostprobe seiner Befähigung zum Opernsänger. Gänsehaut.

13.10 Uhr: Krasser Stilwechsel: Jetzt sind die Reggae-Rapper von Culcha Candela dran. Die Ostkurve hat auch dazu eine Meinung – und stimmt einen Gegengesang an. . .

13.22 Uhr Frank Zander live mit einer Akkustik-Version von „Nur nach Hause gehn‘ wir nicht“

 

 

13.30 Uhr Michael Preetz überreicht Pal Dardai einen großen Blumenstrauß. Und los geht’s. Weiter in den Kommentaren.

15.20 Uhr Hertha gewinnt 2:1. Als Dokument das 69. und letzte Saisontor von Hertha BSC, der Elfmeter von Levan Kobiashvili zum 2:1-Siegtor gegen den FC Augsburg (Foto: ub). Der Hauptstadt-Klub kehrt 372 Tage nach dem Abstieg nach 23 Siegen im Unterhaus als souveräner Meister der Zweiten Liga in die Bundesliga zurück.

 

 


34
Kommentare

backstreets29
15. Mai 2011 um 13:13  |  22244

Ist schon super, dass ick hier in München in der Arbeit sitze. Ick hab eh keinen Bock auf Fussball heute ;-(((


backstreets29
15. Mai 2011 um 13:29  |  22245

Frank Zander „unplugged“ vor 77 000 Zuschauern….sogar Herr Springsteen kann von solchen Zahlen nur träumen 🙂


15. Mai 2011 um 13:32  |  22246

und wie siehts aus! Gibs neue Trikots zu sehen?


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 13:37  |  22247

@donwolle,

Nein, keine neuen Trikots.


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 13:47  |  22248

16. MInute: Ramos legt zurück auf Dardai, der aus 16 Metern aber knapp über die Latte schießt.


Neuköllner
15. Mai 2011 um 14:12  |  22250

Ebert macht sich bereit. Wird wohl für Dardai kommen …


Chris
15. Mai 2011 um 14:13  |  22251

Sitze auf der zusatztribühne „über“ dem marathontor. Geile Stimmung, erste La ola geht. Nie mehr 2.Liga!!!


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 14:13  |  22252

42. MInute Dardai geht (für immer), Ebert kommt.
Dardai nimmt seinen jüngsten Sohn Bence huckepack und begibt sich auf eine Ehrenrunde


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 14:16  |  22253

1:0 Lasogga nach einer Ronny-Ecke


jap_de_mos
15. Mai 2011 um 14:24  |  22254

Schade, dass er so früh raus muss. Reicht die Luft nicht für mehr?


Sir Henry
15. Mai 2011 um 14:28  |  22255

Schade dass sich die Harlekins zu fein waren, eine von den Augsburgern initiierte La Ola zu unterstützen. Lässt tief blicken, meine Herren.


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 14:48  |  22256

1:1, Stephan Hain gleicht für Augsburg aus (60. Minute)


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 14:52  |  22257

65. Rob Friend kommt für Lasogga


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 14:58  |  22258

71. Rukavytsya ersetzt Ronny


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 15:13  |  22259

2:1 Foulelfmeter von Levan Kobiashvili (Augsburgs Sankoh hatte Friend umgerissen und dafür die Rote Karte kassiert), 73. Minute.
Weitgehend umbemerkt für die meisten Stadionbesucher hat @Datcheffe, auch bei uns im Blog ein guter Bekannter, Platz genommen unmittelbar neben der Hertha-Bank. Wie Ihr wisst, kämpft Olaf L. mit einer schweren Erkrankung.


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 15:15  |  22260

Hertha spielt nur noch zu Zehnt. Adrian Ramos humpelt Richtung Bank. Da Babbel bereits drei Mal gewechselt hat, geht nix mehr.


Neuköllner
15. Mai 2011 um 15:16  |  22261

Hoffentlich ist es nichts Ernstes bei Ramos.

Gute Besserung.


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 15:16  |  22262

88. Glück für Hertha: Hubnik verliert den Ball, Augsburgs Marcel de Jong trifft den linken Pfosten des Berliner Tores


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 15:19  |  22263

Endstand:
Hertha-Augsburg 2:1


backstreets29
15. Mai 2011 um 15:24  |  22264

Serh schön….Sieg zum Abschied aus Liga 2.

Hat der „weltbeste Co-Trainer für ein Spiel“ gut gemacht 🙂 Und jetzt freuen wir uns auf die Bundesliga


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 15:30  |  22265

Das Siegtor von Kobiashvili,

als Fotodokument oben im Text 😉


driemer
15. Mai 2011 um 15:33  |  22266

Ein ganz großes Danke auch an Bibiana Steinhaus. Die beste Spielleitung seit Bibiana Steinhaus.


Neuköllner
15. Mai 2011 um 15:41  |  22267

Hat eigentlich Pantelic einen Vertrag bekommen ? War heute im Stadion.


moogli
15. Mai 2011 um 15:41  |  22268

ganz, ganz großes Kino…auch die Nachberichterstattung von Sky!

Herzlichen Dank an die Blogväter…es war schön bei Euch… und ich bleibe auch in Liga 1 hier am Ball.

ImmerHertha


15. Mai 2011 um 15:59  |  22269

dieser Verein häutet sich-ich hoffe, es bleibt auch dabei. WIR SIND AUF KURS!!!


ubremer
ubremer
15. Mai 2011 um 16:54  |  22270

@Neuköllner,

Hertha hat diverse ehemalige Spieler zur Party am Abend auf einer Havel-Insel eingeladen. Pantelic gehört dazu


Neuköllner
15. Mai 2011 um 16:54  |  22271

@ubremer

Danke !


Berlin85
15. Mai 2011 um 17:08  |  22272

Hey Ihr, ist näheres wg. Autokorso bekannt?!


sunny1703
15. Mai 2011 um 17:09  |  22273

Meinen Glückwunsch an die Mannschaft, die sportliche Leitung und auch die Vereinsspitze.

Ich hoffe,die heutige Party wird nicht die letzte für lange Zeit gewesen sein, denn so nett es auch war ,zweite Liga zu genießen, nicht jede Saison muss so enden und vor allem kann ich auf eine Abstiegssaison verzichten.

Nebenbei gehört es sich als „Titelverteidiger“ dem Kollegen@uebungsleiter,der mir leider unbekannt ist, zum Sieg in unserem Tippspiel zu gratulieren. Nicht nur souverän Platz 1 in unserer Gruppe, sondern auch noch 3. in der Gesamtwertung, das ist ganz großes Tippkino gewesen 🙂

lg sunny


Sir Henry
15. Mai 2011 um 17:31  |  22274

Kann man bei einem solchen Spiel wie heute auch sportliche Einschätzungen abgeben oder wären die auf Grund der Bedeutungslosigkeit des Ergebnisses hinfällig?


15. Mai 2011 um 18:09  |  22275

ich habe Hertha in der 2. HZ ca 20 Minuten lang, richtig guten Fussball SPIELEN sehen-mehr war nicht (zu erwarten). Friend würde ich doch nicht hergeben wollen, jedenfalls nicht für nen Appel & Ei..Raffa hat einmal auf Ramos gespielt (Pass kam nicht an), obwohl auf dem anderen Flügel extrem frei war..Na ja: wie üblich, das Ganze..auch, das wir gewonnen haben und 9 Punkte Vorsprung vor dem 2. haben…Yeah!


15. Mai 2011 um 18:10  |  22276

Ich vervollständige: auf dem anderen Flügel war EBERT..“extrem frei“.. 🙂


Freddie1
15. Mai 2011 um 18:53  |  22278

Ja, aber Raffa hatte auch sehr gute Pässe drauf. So zB einen schönen langen Ball auf Ramos , dem der ball grad so vom Füßchen zur Ecke gespitzelt werden konnte.
Apropos Ramos: schon was von seiner Verletzung bekannt?


16. Mai 2011 um 0:50  |  22305

@freddi: genau..darum schreibe ich es ja..wäre Ramos Ruka gewesen, hätte es diesen Pass vlt gar nicht gegeben.. 🙂 ?

Anzeige