Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Ihr Lieben, der Kollege Stolpe und ich wünsche Euch und Euren Familien ein sehr schönes Pfingstwochenende. Mir kommt die Stadt derzeit ungewohnt ruhig vor. Geht raus, genießt die Sonne.

Einige von Euch habe es vergangene Nacht bereits diskutiert. Aber der Vollständigkeit halber der Verweis auf die beiden Herthaner, die aktuell im Einsatz sind: Am ersten Spieltag der U21-EM in Dänemark ist die Schweiz mit Fabian Lustenberger zu einem glücklichen 1:0 gekommen. Ich konnte selbst in der dritten Zeitlupe nicht erkennen, warum der vermeintliche Ausgleich der Dänen in der vierten Minute der Nachspielzeit abseits gewesen sein soll. Fabian Lustenberger wird es freuen, die österreichischen Schiedsrichter haben den Treffer nicht anerkannt. Der Tagesanzeiger aus Zürich war zufrieden, die Reaktionen der Trainer finden sich hier,  Am Schweizer Torschützen Xherdan Shaquiri vom FC Basel sei laut BBC Manchester United interessiert. Das nächste Spiel bestreiten Lustenberger  & Co am Dienstag gegen das von Eyjölfur Sverrisson trainierte Island.

Friend wird nach 64  Minuten eingewechselt

Beim Gold Cup in den USA hat sich Rob Friend mit Kanada gegen Außenseiter Guadeloupe zu einem 1:0 gemüht. Die Hoffnung, dass der Hertha-Stürmer international auf sich aufmerksam macht, wurde wieder einmal nicht erfüllt. Obwohl Guadeloupe ab der vierten Minute wegen einer Roten Karte in Unterzahl spielte, passierte kaum etwas. Wenn ich die Montreal Gazette recht verstehe, war es ein sterbenslangweiliger Kick in Tampa/Florida, Kanada gewann durch ein Elfmeter-Tor. Friend wurde nach 64 Minuten eingewechselt und blieb ohne Tor. Friends Bilanz im Nationaltrikot: 33 Länderspiele, 2 Treffer. Das letzte Gruppenspiel bestreitet Kanada am Dienstag gegen Panama.

Euch ein nettes Hertha-freies Wochenende. Genießt das Leben 😉

Einen Hertha-freier Tag . . .

  • ist schwer zu ertragen (32%, 62 Stimmen)
  • ist auch mal schön (27%, 53 Stimmen)
  • fühlt sich komisch an (23%, 46 Stimmen)
  • genieße ich in vollen Zügen (9%, 18 Stimmen)
  • Hertha ? (9%, 17 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 196

Loading ... Loading ...

33
Kommentare

Dan
12. Juni 2011 um 13:09  |  24687

Die miterlebten 30 Schlußminuten von Kanada waren sterbenslangweilig.
Ich hatte aber irgendwelche Mexikaner als Kommentatoren, die haben kommentiert als wenn da ein hochdramatiges Endspiel stattfand.

Die Partie von USA – Panama war bis zum von mir gesehenen 0:2 recht unterhaltsam. Jermaine Jones hat bei so manchen Spieler aus Panama einen bleibenen Eindruck hinterlassen. 🙁


Dan
12. Juni 2011 um 13:11  |  24688

Achso

allen + deren Familien ein schönes Pfingstfest, dass nun auch bei mir beginnt. 🙂


Sir Henry
12. Juni 2011 um 14:01  |  24690

Gibt keine herthafreie Zeit. An Tagen ohne frisches Nachrichtenfutter werden die alten Nachrichten gedanklich noch einmal aufbereitet, neu durchdacht und sortiert.

Ansonsten frohe Pfingsten aus Prerow.


Slaver
12. Juni 2011 um 14:06  |  24691

Da hat die Montreal Gazette Recht. So einen Grottenkick habe ich schon lange nicht mehr gesehen (naja, außer viele Spiele des VfL Bochum in der letzten Saison). Zum ersten Mal in meinem Leben bin ich während eines Fussballspiels ab und zu mal in einen Sekundenschlaf verfallen. Dazu dürfte allerdings auch die Übertragungszeit neben diesem langweiligen Kick eine Rolle gespielt haben.

Guadoloupe hat sich nach dem Platzverweis in der 4. Minute nur noch hinten rein gestellt und auf Konter gewartet. Und die Kanadier haben ja jetzt auch nicht unbedingt das Spielermaterial, um so eine Mannschaft brechen und vernünftig bespielen zu können. Friend fand ich allerdings nicht sooo schlecht. Jedenfalls für solch ein Spiel, wo man als Stürmer nicht wirklich gut aussehen kann, weils einfach keine Torchancen gibt.

Der Elfmeter zum Siegtreffer von Kanada war dazu noch sehr glücklich. Denn schlechter als das Spiel war nur noch der Schiri, der anscheinend unter einigen Wahrnehmungsstörungen gelitten hat.


kypdurron
12. Juni 2011 um 15:50  |  24695

ruhig? die sind alle hier, zwischen Gneisenaustr und Blücherplatz 😉


Mineiro
12. Juni 2011 um 15:59  |  24696

Ich wünsche auch allen Herthanern und Herthanerinnen noch frohe Pfingsttage!


Petra auf Föhr
12. Juni 2011 um 16:46  |  24698

@Blog-Pappies und all: Frohe Pfingsten für Euch und Eure Familien!
Ich hoffe, dass Wetter ist bei Euch genauso bombig wie auf Föhr. 😆
Ab und an (wenns nicht zu lange ist) kann ich auch ohne meine Hertha sein. Aber muss ja nicht darben, hab dafür ja den Blog und alle Mitblogger 😉


ubremer
ubremer
12. Juni 2011 um 16:59  |  24699

U21-EM,

wer doch nicht vom Fußball lassen kann: Heute Abend gibt es in Herning, Dänemark, in der Gruppe B eine Ansetzung, die eines Turnier-Finales würdig wäre: England-Spanien (20.45 Uhr/ Eurosport live)


fg
12. Juni 2011 um 19:48  |  24701

ok, liebe blogpapies, das war jetzt in kurzer zeit das zweite fast komplett herthafreie thema, ab morgen bitte wieder volle action und einen schönen mix aus hintergrundanalysen und transfernews!

(ich habe jetzt bewusst den einzelkind-ich-kriege-alles-was-ich-will-modus angeschaltet, also bitte das augenzwinkern mitlesen und gleichzeitig den herthafans die sommerpause erleichtern! 😉 )


calla
12. Juni 2011 um 20:15  |  24703

ok, lieber @fg,

dann erleichter` Dich doch mal selbst – und schreib hier was!

🙂


fg
12. Juni 2011 um 20:50  |  24704

ich weiß, calla, das hab ich mir auch gedacht, als ich das formuliert habe 🙂
dann werde ich mal versuchen, die konsumenten- gegen die produzentenhaltung einzutauschen…


calla
12. Juni 2011 um 20:53  |  24705

brav brav, @fg

get well soon 🙂


Exil-Schorfheider
12. Juni 2011 um 23:51  |  24708

ot: heute Nacht ist Daumendrücken angesagt, damit Dörk endlich seinen Ring bekommt…

Habe übrigens einen Artikel gefunden, in dem erklärt wird, warum die Finals nicht im öffentlichen Fernsehen zu sehen sind:

http://m.spiegel.de/sport/sonst/a-767695.html


hurdiegerdie
13. Juni 2011 um 3:57  |  24710

TIME IS NOWitzki, obwohl Dörk heute grauselig ist. Diesmal wird das Team ihm helfen müssen.


hurdiegerdie
13. Juni 2011 um 4:42  |  24711

We did it!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


hurdiegerdie
13. Juni 2011 um 4:53  |  24712

Man, warum habe ich nur so nasse Augen, wie ein Schlosshund

and the finals NBA goes to………


hurdiegerdie
13. Juni 2011 um 4:54  |  24713

finals MVP natürlich ….. goes to…..

Es muss doch Dirk……..


Sir Henry
13. Juni 2011 um 4:54  |  24714

Glückwunsch nach Dallas. Prima gemacht.


hurdiegerdie
13. Juni 2011 um 4:55  |  24715

aber natürlich… Dirk Nowitzki


hurdiegerdie
13. Juni 2011 um 4:58  |  24716

Jetzt J. Kidd, 17 Jahre in der Liga: Überragender Spieler, sein erster Titel mit 39? Jahren, heul 😥


Chuk
13. Juni 2011 um 6:44  |  24717

Dirkules congrats to the title! Er hat es sich aber auch verdient. 😀


Petra auf Föhr
13. Juni 2011 um 6:59  |  24718

Einfach super – Mavs Sieger und Dirk endlich am Karrierehöhepunkt verdient MVP und Titel gewonnen – jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!
😀


Mineiro
13. Juni 2011 um 11:35  |  24720

Glückwunsch nach Dallas und natürlich an Nowitzki!


13. Juni 2011 um 13:26  |  24724

Darf Nowitzki jetzt als MVG (Most Valuable Guest) zum Ball der Ölbarone?

Wenn das der alte Jock Ewing noch hätte miterleben dürfen.


14. Juni 2011 um 12:39  |  24801

Glückwunsch nach Dallas, an unser Hertha Mitglied Dirk Nowitzki, für den Titel gewinn 🙂


Sir Henry
14. Juni 2011 um 12:50  |  24802

Nowitzki ist Miglied bei Hertha?


14. Juni 2011 um 12:56  |  24803

@ Sir Henry

Wenn ich mal einspringen darf:

http://www.herthabsc.de/index.php?id=65


Sir Henry
14. Juni 2011 um 13:05  |  24804

Muchas, wilson. Das bedeutet ja, das sämtliche Kommentare zum Thema NBA gar nicht OT sind. 😉

Da sollte die online-Abteilung aber mal zügig den neuen Titel einfügen.

Ansonsten schüttelts mich aber bei einigen Namen auf der „Promi“-Liste. Was die alle mit Hertha zu tun haben wollen und sollen…


Blauer Montag
14. Juni 2011 um 13:35  |  24808

Schluchz, mein Administrator hat die Seite herthabsc.de gesperrt. 🙁 🙁 🙁

Wenigstens darf ich weiter ein auge auf immerherhta.de werfen. Den Link zur Promiliste (Promilleliste?) schau ich mir heute Abend von Hause aus an.


Blauer Montag
14. Juni 2011 um 13:46  |  24811

🙄 … ein Auge auf immerhertha.de werfen … 🙄

yeah, in zwei Stunden ist Feierabend.


Exil-Schorfheider
14. Juni 2011 um 15:12  |  24825

@Sir Henry

Nichts gegen Marusha oder Katharina Saalfrank…

Die eine macht gute Musik für das Konditionstraining, die andere hat genug stille Treppen zur Verfügung für eine Resozialisierung für Daniel Beichler, wenn er aus Duisburg zurück kommt…


Blauer Montag
14. Juni 2011 um 18:02  |  24836

Sir Henry // 14. Jun 2011 um 13:05
……Ansonsten schüttelts mich aber bei einigen Namen auf der “Promi”-Liste. Was die alle mit Hertha zu tun haben wollen und sollen…

N’Abend sir henry,
zumindest Katharina Saalfrank wird vielleicht noch für diesen Blog gebraucht. Dann schickt sie alle Foristen, die sich nicht benehmen können, erstmal ’ne Woche auf die „Stille Treppe“. Schön wär’s ja. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Sir Henry
14. Juni 2011 um 21:38  |  24898

Was habt ihr denn mit der stillen Treppe? Ist das ein Treppenwitz?

Anzeige