Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Und los geht’s: Um 9.30 Uhr am Samstag ist die Herthalose  Zeit beendet.  Auf dem Schenckendorff-Platz werden alle sechs Neuen sich der Öffentlichkeit vorstellen: Heute hat Maik Franz (29) einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Er kommt nach dem Abstieg ablösefrei von Eintracht Frankfurt. In einem ersten Interview auf herthabsc.de hat Franz sich geäußert.

Auch Thomas Kraft, Andreas Ottl und Tunay Torun werden dabei sein. Manager Michael Preetz hat die Transferpolitik damit für beendet erklärt. Im Interview in der Samstagsausgabe der Morgenpost sagt Preetz, warum er Hertha besonders in der Offensive ordentlich aufgestellt sieht. Meine Lesart ist: Die Transferpolitik ist erstmal beendet.  Ich bin sicher, dass Hertha weiter die Augen offen hält. Und im August, je näher das Ende der Transferperiode rückt,  sinken die Preise für Stürmer.

Darum soll es jetzt nicht gehen: Hertha präsentiert einen Torwart, einen Manndecker, einen defensiven Mittelfeldspieler und eine Offensivkraft. Was erwartet Ihr von wem? Wieviel der Neuen schaffen auf Anhieb den Sprung in die Startelf. Zu Franz ist anzumerken, dass er nach seinem Fußbruch noch ein, vielleicht zwei Wochen kürzer treten muss, ehe er ins Mannschaftstraining einsteigen kann.

Aerts behält die 1, Kraft bekommt die 35

Also: Stellt sich die Frage Kraft (Rückennummer 35) oder Aerts (Nr. 1) wirklich? Oder ist die eigentlich schon beantwortet? Was erwartet Ihr von Ottl? Hier wird Lustenberger mit Verspätung in den Konkurrenzkampf eingreifen. Er wird nach der U21-Europameisterschaft mindenstens zwei Wochen Pause machen. Die rechte Außenbahn ist mit Patrick Ebert, Nikita Rukavytsa und Torun interessant besetzt. Dazu kann auch Ronny die Position spielen. Und Nico Schulz.

Mittlerweile hat Hertha den Kader für 2011/12 samt Rückennummern wieder online gestellt. Der  Frage von @apollinaris, ob Fabian Holland nun bei den Profis angekommen ist, bin ich investigativ nachgegangen. @apo, jetzt tapfer sein: Nein. Unter Umständen steht  Holland auf der Liste der Spieler, die Hertha bei der Deutschen Fußball-Liga einreicht. Er wird aber nicht mit den Profis, sondern bei der U23 trainieren. Wie übrigens auch Marco Sejna und Andreas Neuendorf. Von den Jungen sind John Anthony Brooks und Abu Bakarr Kargbo neu bei Markus Babbel dabei. Wie ich höre, sind die nicht als Reingucke-Kandidaten da, sondern weil von ihnen einiges erwartet wird.

Auf welchen Neuen freut Ihr Euch am meisten?

  • Thomas Kraft (63%, 316 Stimmen)
  • Maik Franz (20%, 102 Stimmen)
  • Abu Bakarr Kargbo (6%, 29 Stimmen)
  • Andreas Ottl (5%, 26 Stimmen)
  • Tunay Torun (3%, 15 Stimmen)
  • John Anthony Brooks (2%, 12 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 500

Loading ... Loading ...

Welcher der Neuen wird die meisten Saison-Einsätze haben?

  • Thomas Kraft (81%, 396 Stimmen)
  • Maik Franz (12%, 57 Stimmen)
  • Andreas Ottl (6%, 31 Stimmen)
  • Tunay Torun (0%, 2 Stimmen)
  • John Anthony Brooks (0%, 0 Stimmen)
  • Abu Bakarr Kargbo (0%, 0 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 486

Loading ... Loading ...

Beim Trainingsstart um 9.30 Uhr bin ich . . .

  • nicht dabei (85%, 332 Stimmen)
  • dabei (8%, 30 Stimmen)
  • mal sehen (8%, 30 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 392

Loading ... Loading ...

58
Kommentare

Exil-Schorfheider
24. Juni 2011 um 18:15  |  25778

Hilfe, ich kann nicht abstimmen!
Liegt das an meiner Brause!?


ubremer
ubremer
24. Juni 2011 um 18:21  |  25779

@Exil-Schorfheider,

bei mir funzt es. Dafür machst Du Dich morgen auf nach Kiel zum Hauptbahnhof, um die Samstagsausgabe der Morgenpost zu erwerben. Habe aus unserem Kreis im Franz-Text Dich, @Bärlin und @Drokz zitiert 😉


Tunnfish
24. Juni 2011 um 18:22  |  25780

@exil-S
Wenn die Brause mit Gerste gemacht ist trifft man das Kästchen seltener.


f.a.y.
24. Juni 2011 um 18:25  |  25781

Ohje. Wer lesen kann ist klar im Vorteil… Hab Ottl angeklickt und Kraft übersehen. Bitte jeder im Kopf bei den Einsätzen bei Kraft +1 und bei Ottl -1 mitdenken. 😉

Bin morgen leider nicht dabei, die Arbeit ruft laut und vernehmlich.

Dafür dann hoffentlich zur Entschädigung in Meuselwitz.


ft
24. Juni 2011 um 18:30  |  25782

Ich glaub meine Gattin erschlägt mich, wenn ich ufn Sonnabend extra früh aufstehe um zu einem Auftakttraining zu gehen.
Die tippt ja eh schon ab und an mit n Finger an die Stirn.


Exil-Schorfheider
24. Juni 2011 um 18:33  |  25783

Mist, @tunnfish!

Du hast mich erwischt… die neuen Carlsberg Relief-Flaschen lagen so gut in der Hand und waren im Angebot… 😉

Gerne, @ubremer! Bin wegen der Kieler Woche derzeit eh oft dort! 😉


ubremer
ubremer
24. Juni 2011 um 18:35  |  25784

@Exil-Schorfheider,

Kieler Woche ist auch schön (bin nur gerade nicht sicher, ob die Morgenpost bundesweit ausgeliefert wird. Du wirst berichten 😉 )


sunny1703
24. Juni 2011 um 18:36  |  25785

Ich bin gespannt auf Franz, auf Ottl und auf Kraft.Die meisten Einsätze wird Maik Franz haben, sollte er fit bleiben.

Insgesamt kann ich mich nur wiederholen, was ich schon mehrmals geschrieben habe: Ich halte den Kader für zu dünn. Mit wenig Verletzungen und einem guten Saisonstart, kann es gut gehen, doch ich wünschte mir weiterhin beim LV und im Sturm eine richtige Alternative.

Die und bitte genau lesen ,lieber Blauer Montag, gekauft werden können aus dem Geld was für Samba reinkommt und die keine Ablöse kosten oder geliehen werden.

Dass ich auch das OM nicht für befriedigend besetzt halte(Diego ist zu haben,Spaaaß 🙂 ),ist aber eher dann schon Luxus, da im heutgen Fußball frühere 6er, 8er und 10er zu einer Figur, bzw einer Position mutieren.
Außerdem halte ich neben Raffael Ebert für jemanden der ziemlich flexibel einsetzbar ist und auch ein Spiel machen kann.

Also sind wohl das Hauptaugenmerk auf einen LV und einen Stürmer zu setzen,vor allem wenn Friend auch noch gehen sollte.

Im Sturm wünsche ich mir einen spielenden Mittelstürmer ,,einen Namen habe ich schon öfters genannt, Patrick Helmes, aber es kann natürlich auch ein anderer sein.
Da Fathi ja wohl zu teuer ist und Mutti noch nicht mitspielen kann,wird das Finden eines LV schwieriger.
Natürlich wünschte ich mir, die Jungen bekämen ihre Einsätze, dann wäre mir vielleicht etwas wohler, aber nach der letzten Saison, insbesondere der Rückrunde, habe ich gewaltige Zweifel an ausreichend Chancen für die Jungs.

Ich lasse mich liebend gerne eines Besseren belehren!

lg sunny


dieter
24. Juni 2011 um 18:37  |  25786

Habe zwei mal Kraft angeklickt.. ganz ohne Brause 😉 und werde morgen, sofern Petrus nicht die Schleusen öffnet, sehr wahrscheinlich auch beim Trainingsauftakt vorbei schauen. 😉


Exil-Schorfheider
24. Juni 2011 um 18:43  |  25787

@ubremer

Bei dem Wetter nicht unbedingt! Aber es härtet ab!
Zur Not musst Du eine Ausgabe bis zum Saisonstart für mich aufbewahren!
Melde mich dazu morgen noch mal… aber schön, dass Du mich zitiert hast… kann nur der Berlin – Merseburg-Spruch gewesen sein… 😉

Habe auf Franz und Kraft geklickt. Bin gespannt, wie sich MF zeigen wird und Kraft wird wohl die Nr. 1 im Tor, egal, ob es momentan heißt, der Kampf wird eröffnet.


Blauer Montag
24. Juni 2011 um 18:43  |  25788

Glückwunsch Exil-S, jetzt bist Du schon zitierfähig.
Mein Beileid Exil-S, deine Brause ist verkalkt.
Bad Boy Bremer hat mir auf eine ähnliche Frage hin drei hilfreiche Tipps gegeben.
http://www.immerhertha.de/2011/06/15/herthas-zukunft-gehort-den-jungen-oder-doch-nicht/#comment-24991
Schicke bloß keine Brieftauben. Meine sind am Springer-Hochaus nie gefüttert worden. 😈


bama286
24. Juni 2011 um 18:48  |  25789

Ich werde morgen erst um 15.00 Uhr beim Training anwesend sein. Ich freue mich schon auf Herthinho, den Imbiss-Hänger und den Merchandising-Verkaufswagen (sind wir wirklich schon in Liga Eins?)!

Ich glaube im Moment wirklich, dass das Duell Kraft/Aerts/Burchert zumindest wenn es um die Nr. 1 geht, nicht entschieden ist. Früher oder später wird Kraft sich jedoch durchsetzen, auch wenn ich ihn in den Soft Skills eines Torwartes (wie Ausstrahlung, Team-Building, Ansehen) evtl. vom Start weg nicht auf einem Level mit Aerts sehe, der ja in der Mannschaft sehr beliebt zu sein scheint.

Besonders freue ich mich für Brooks und Kargbo. Immer wieder schön, wenn junge Berliner in die 1. Mannschaft vorstoßen, auch wenn ich in dieser Saison nicht mal Kurzeinsätze erwarte. Aber die Zweite spielt ja auch in Meuselwitz.

Apropos Meuselwitz: 15 € für einen Stehplatz finde ich ein selbstbewusstes Angebot! :/


HerrThaner
24. Juni 2011 um 18:56  |  25790

Die meisten BL-Einsätze wird Kraft haben und auf ihn freue ich mich auch am meisten.

Hat Kargbo denn jetzt schon – wie Brooks – einen Profivertrag unterschrieben oder wird das erst im Trainingslager oder so stattfinden? Meine mich zu erinnern, dass vor ein paar Wochen auf der Hertha-Homepage was von einer „Verlängerung“ stand, aber noch nichts von einem „Profivertrag“.

@bama: Finde ich auch sehr teuer, aber die wissen wohl, dass sie es so oder so vollbekommen werden, da kann man dann auch solche Preise verlangen. :/ Ich werde auf jeden Fall dabei sein, dauert von Jena ja nicht allzu lange (auch wenn Meuselwitz nicht einmal einen Bahnhof hat).


hurdiegerdie
24. Juni 2011 um 19:03  |  25792

Da Kraft No 1 wird, wird er wohl auch die meisten Spiele machen, wenn er sich nicht verletzt.

Franz kanns ja nicht werden, wenn man so einige liest, da er ja jedes 2-3 Spiel wegen rot/gelb-rot/ oder Ansammlung von Gelben ausfällt. 😉

Aber am meisten freue ich mich auf Franz (aber gleich nach Kraft), der wird in Nullkommanichts der neue Lasso als Fanliebling.


dieter
24. Juni 2011 um 19:04  |  25793

Also was unsere Nr. 1 für die kommende Saison anbelangt kann ich mir eigentlich nur ein Szenario vorstellen, wo nicht Kraft die betreffende Person darstellt und das wäre eine schwere Verletzung bei ihm, was ich nicht hoffen will.

Ich mag Aerts als Typ aber mMn ist/war seine Leistung in der letzten Saison noch nicht mal einer 2.Liga-Spitzenmannschaft würdig.

Das von der sportlichen Leitung ein offenes Rennen ausgerufen wird ist vollkommen ok aber wenn beide ihr Leistungsvermögen abrufen gibt es für mich nur eine Entscheidung. 😉


correctly
24. Juni 2011 um 19:41  |  25795

Mich wundert es nicht, dass Holland keine Rolle spielt, denn bisher hat er nichts gezeigt, was eine Nominierung bei den Profis rechtfertigt. Der soll mal lieber weiter in Liga4 spielen. Von nichts kommt nichts.

Kraft wird Stammspieler werden genauso wie Ottl, der den Schweizer Lustenberger folgerichtig auf die Bank verbannen wird.

Ich freue mich auf Franz. Er spricht die Sprache der Hertha-Fans….er wird ein ganz wichtiger Spieler werden, auch wenn einige das hier mal wieder nicht einsehen wollen und ihn ob seines angeblich schlechten Rufs gleich schon wieder auszugrenzen versuchen, bevor die Saison begonnen hat. Sowas werde ich wohl nie verstehen.

Bisher sehe ich eine sehr gelungene Transferperiode. Gratulation an Preetz und Babbel! 🙂


24. Juni 2011 um 19:44  |  25796

Ich freue mich sehr auf Kraft, bin gespannt auf Franz und Torun (kenne ich nicht). Und zwiegespalten bei Ottl, weil er dem Lusti vor die Nase gesetzt wurde.Anders als der Rote Dienstag sehe ich nämlich Kraft, Ottl, Franz ganz klar als Startspieler-Verpflichtungen-die sich zwar, wie jeder, profilieren müssen…aber zunächst sind sie im Grunde gesetzt (sofern fit).
Bei Kargbo weiss ich nicht, ob er wirklich . Liga-tauglich ist..? Bei Holland bin ich traurig-und jetzt darf ich es wohl outen: derjenige Ex-Profi von dem ich mal erzählte, das der den „Fabi“ auch „deutlich besser als Perde“ ( O-Ton) sieht, war Pal Dardai, der wirklich ein Pfundskerl ist! Ich kann mir nicht vorstellen, dass er jetzt dafür einen Rüffel bekommt, dass ich ihn quasi „oute“. Wenn selbst ein Wilders in NL seine „Meinung“ verbreiten darf, dann wohl auch der gute Pal in Berlin, seine Einschätzung über einen Mitspieler 😉
Nun gut, muss ich akzeptieren.. 🙁
Brooks ( oder ist das der schlacksige „Farbige“?)-sagt mir, glaube ich, erst mal nix..
Ich bin gespannt, wie Preetz uns die Offensive schön malen wird, wenn er selbst sogar den Djuri nicht erwähnt hatte, als er die jungen Spieler aufzählte., (tsp-Interview)
Lasso, Friend, Torun(???), Raffa (????), Ramos..ich finde das nicht so berauschend. Aber ich bin ganz sicher: spätestens im Winter kommt noch jemand.
Es fängt ganz leise an, zu kribbeln, merke ich gerade..


24. Juni 2011 um 19:47  |  25797

edie vielen Fragezeichen täuschen: ich bin sehr gelassen..und auch nicht sauer auf Preetz-nur etwas skeptisch, was die Offensive anbelangt.


Blauer Montag
24. Juni 2011 um 20:09  |  25798

Auf welche der Neuen bin ich am meisten gespannt?
– Abu Bakarr Kargbo
– Tunay Torun
Lasso alleine schießt uns nicht zum Klassenerhalt. Frischer Wind für eine herzergreifende Offensive ist jederzeit willkommen. Ich bin des Blogvaters Meinung, dass Hertha weiter die Augen offen hält 😯 ; auch nach Käufern für den ein oder andern Spieler.

P.S. Ein überraschend positiver Beitrag #25795 heute um 19.41. Meinen Daumen hoch dafür.


hurdiegerdie
24. Juni 2011 um 20:21  |  25799

Sorry mich nervt das!

Hat einer von euch schon jemals gelesen, dass Correctly andere Mit-Blogger anmacht?

Er hat nicht meine Ansichten, er macht Hertha-Spieler oder wen auch immer runter (aber immer Leute die im öffentlichen Blickpunkt stehen), aber er hat aus meiner Sicht noch niemals jemand aus dem Blog angemacht.

Ich glaube nicht, dass ihm dasselbe widerfährt.


Blauer Montag
24. Juni 2011 um 20:26  |  25800

# 25799 muss ich genau so gelten lassen hurdiegerdie.
Du hast vollkommen Recht in diesem Punkt.


f.a.y.
24. Juni 2011 um 20:28  |  25801

Bin auch auf Tunay Torun gespannt. Habe den als Wirbelwind in Erinnerung. Oder täuscht mich diese? Er hat doch gegen Hertha bei unserer letzten Fahrt an die Elbe gespielt? Und was mit dem scheusslich ungerechten Tor zu tun gehabt. Es sei denn, ich verwechsle ihn jetzt. Aber dann wäre ich noch gespannter, denn dann kenne ich ihn gar nicht. 😀


f.a.y.
24. Juni 2011 um 20:30  |  25802

@hurdie: ich fühlte mich von ihm einmal angepöbelt. Aber ansonsten gehs meist gegen den Schweizer, da hast du recht.


24. Juni 2011 um 20:33  |  25803

wieso ist das jetzt eigentlich Thema?-Hat jemand was gesagt 😯 ?


pax.klm
24. Juni 2011 um 20:38  |  25804

Blauer Montag: bitte nicht übertreiben, vielleicht annehmbar… , aber positiv ist was anderes!

OT War kürzlich mal wieder an der Millionenbrücke und dachte meinen Augen nicht zu trauen:
Das alte Hertha Domizil, welches schon fast einstürzte, es ist eingerüstet , der Dachstuhl neu, die Baugrube daneben …es tut sich was…


Blauer Montag
24. Juni 2011 um 20:39  |  25805

Ich war’s @apollinaris
Mein P.S. um 20:09 hätt‘ ich mich sparen können. Ansonsten ist aus meiner sicht alles im blauen Bereich.


Alpi
24. Juni 2011 um 20:39  |  25806

Sorry Aerts, für mich ist Kraft die klare Nummer 1.
Ich bin auf alle sehr gespannt und das obwohl bei den Neulingen keine Wundertüte dabei ist. Bei allen bis auf Franz sehe ich mitunter enormes Leistungspotential. Und wenn Franz seine bisherigen Leistungen bestätigt, ist er schon eine Verstärkung.

Ich hoffe das Kargbo im Training richtig Gas gibt und Babbel ihm Einsatzeiten gibt.
Das hoffe ich übrigens auch für die anderen Nachwüchsler (und bitte nicht immer nur die letzten 240 Sekunden inkl. Nachspielzeit).

Zum Thema „zu-dünn-besetzter-Kader“:
Mir sind 10 gute Nachwuchsspieler lieber, als 10 mittelmäßige dreißigjährige fünf-Minuten-bevor-die Transferliste-schließt-Verpflichtungen, die wir aus GröFuMaZ-Zeiten kennen.
Die kosten doppelt so viel, sind dafür aber nur halb so motiviert.
MP und MB sind auf dem richtigen Weg. Wir können uns halt nicht mehr leisten.
Wichtiger als Einzelspieler, „Namen“ oder Stars ist der Zusammenhalt der Mannschaft. Dann ist ein Mittelfeldplatz sicher oder mehr drin. Bestes Beispiel wie es laufen kann ist Hannover.


Blauer Montag
24. Juni 2011 um 20:49  |  25807

@pax
Vielleicht schaff‘ ich’s noch, Montag oder Dienstag an der Millionenbrücke vorbei zu schauen. Sonst wird das erst nach dem URLAUB klappen.


dieter
24. Juni 2011 um 21:00  |  25808

@pax und @Blauer Montag

Macht euch bzgl. der Renovierungsarbeiten am ehemaligen Hertha-Domizil nicht zu viele Hoffnungen. 😉


24. Juni 2011 um 21:01  |  25809

@alpi: die Frage kann ich aber durchaus zurück geben: sind mit Franz und Ottl nicht „Namen“ geholt worden..?
Ottl wird (vielleicht) dem Lustenberger den Platz nehmen-wozu?
Es gibt berechtigte Fragen-ich denke nicht, dass man nun den DH immer nur als denjenigen hinstellen muss, der ALLES falsch machte, während Preetz ALLES richtig/anders macht..?


Tunnfish
24. Juni 2011 um 21:08  |  25810

Djuricin muss verliehen oder besser verkauft werden, weil Östereicher bei Hertha keinen Erfolg haben, den Beichler auch gleich in Duisburg lassen, Hertha ist ja auch bekannt dafür Ihre Jungspieler abzuschieben.

Domo wegzuschicken war auch ein Fehler, weil der auf die Nationalmannschaft zugunsten von Hertha verzichtet hat, der hat sich immer voll reingehängt.

Der Lustenberger gehört aus dem Kader geworfen, weil er lieber U21 spielt um sich dort umhauen zu lassen als bei Hertha zu trainieren und lieber verletzt ist und mit Schweizern hat Hertha sowieso kein Glück, Favre hatte keine Ahnung von Konditionstraining und hurdie……..

Ist sowieso ein Wunder dass die Schweiz bei den UEFA Wettbewerben überhaupt mitmachen darf, haben die sich bestimmt erkauft das Recht.
Was will Hertha mit Holland? Einem Spieler aus der 4.Liga? Der kann doch nix können!

Ich setze jedenfalls mein gesamtes Geld (weil ich es auch toll finden würde) bei der nächsten DFB-Pokal Auslosung auf ein Heimspiel gegen Bayern München, da sind die Quoten bestimmt super.

Ach, so und IHR habt alle keine Ahnung, bevor Ihr was schreibt, wovon Ihr nichts versteht.


Tunnfish
24. Juni 2011 um 21:10  |  25811

1. Pokalrunde 2012 natürlich ^^^^


xberger
24. Juni 2011 um 21:17  |  25812

nochmal die Frage:
ist ein Scout bei der U21EM oder U17WM?


Blauer Montag
24. Juni 2011 um 21:21  |  25813

Sushi mit japanischem Tunnfisch und Wasabi-Paste – ja das treibt uns glatt die Tränen in die Augen. Vor Rührung? Vor Schmerzen? Vor Lachen? Schnell ein Schweizer Schokostückchen und ein stilles Mineralwasser, die vertreiben hoffentlich den scharfen Geschmack.


Blauer Montag
24. Juni 2011 um 21:22  |  25814

@xberger
Wieso? Soll Lustenberger verkauft werden?


pax.klm
24. Juni 2011 um 21:25  |  25815

Hallo Hai-Fisch…und ick dachte schon..aber dit is mit den Weißspitzen Menschenhaien ähnlich den Pittis, die wollen doch nur spielen. Dit is ja richtig böse…


24. Juni 2011 um 21:37  |  25816

ich find´s gut und stimmig gewürzt, kein Eintopf ohne Struktur, sondern fein abgeschmeckt, mit den richtigen Zutaten eben. Korrekt gekocht!


hurdiegerdie
24. Juni 2011 um 21:54  |  25817

Ach, so und IHR habt alle keine Ahnung, bevor Ihr was schreibt, wovon Ihr nichts versteht.

Haben WIR dann Ahnung, nachdem wir was geschrieben haben, wovon wir nichts verstehen? 😉
Oder, haben wir dann keine Ahnung, nachdem wir was geschreiben haben, wovon wir nichts verstehen? 😉

Oder, haben wir dann keine Ahnung, nachdem wir was geschrieben haben, wovon wir was verstehen 😉 .

Oder haben wir vielleicht Ahnung, nachdem wir nichts geschrieben haben, wovon wir was verstehen? 😉

Fragen über Fragen


Tereon
24. Juni 2011 um 22:04  |  25818

So… nach einer ganzen Saison nur mitlesen melde ich mich auch einfach mal zu Wort (wird ja mal Zeit)…

Die Transfers sind mit Sicherheit im großen und ganzen gelungen. Bei einigen weiß man was man zu erwarten hat… Kraft ist ja trotz des Hoeneß-Ausrasters ein sehr, sehr guter Torwart – hoffe das weiß er auch noch, Franz ist zwar gerne mal etwas ruppiger, wird aber mit seiner Art hier sicher gut ankommen.
Torun… wir werden sehen wieviele Einsätze er bekommen wird. Sicherlich eine interessante Option mit einer Menge Potential, ganz so wie Lasogga letzte Saison…
Ottl ist natürlich bekannt – da weiß man, was man zu erwarten hat.

Unterm Strich denke ich dass wir für die erste Liga wirklich passabel aufgestellt sind und der Lange und Babbel da einen sehr guten Job machen (keine Shopping-Orgien a la Dieter H. mehr, bitte…)


xberger
24. Juni 2011 um 22:09  |  25819

@Blauer Montag
nein, lusti natürlich nicht.
aber ich frage mich, ob jemand von der scouting abteilung auf den rängen sitzt, wenn in zwei gleichzeitig stattfindenden wettbewerben sich junge spieler zeigen, dann muss doch eigentlich jemand vom verein mal ein auge drauf werfen…


Tunnfisch
24. Juni 2011 um 22:12  |  25820

@Hurdie
Ja genauso ist das korrekt


playberlin
24. Juni 2011 um 22:21  |  25822

Nun ist der Kader also (vorerst?) komplett… daher sind kleine Spielereien wie z. B. die allseits beliebten Wunschaufstellungen erlaubt und vergrößern die Vorfreude auf die neue Saison.

Ich versuchs mal:

————————Kraft——————–

Lell———–Hubnik——Franz——-Kobi

———– —–Ottl———Niemeyer——–

Ebert—————-Raffael———-Ramos

———————-Lasogga——————

Bank:
Aerts, Mijatovic, Lustenberger, Rukavytsya, Schulz, Torun, Friend

Tribüne/U23:
Burchert, Neumann, Brooks, Morales, Janker, Kaka (?), Perdedaj, Ronny, Djuricin, Kargbo

Fazit:
Ein in der Breite verstärkter Kader, eine stabilisierte Defensive, aber eine bei Verletzungen/Sperren eher dünn besetzte Offensive…


ubremer
ubremer
24. Juni 2011 um 22:44  |  25823

@Tereon,

willkommen im Klub und viel Spaß.

@xberger,

mir ist dieses Thema mehrfach über den Weg gelaufen (dass in Dänemark bis zu 150 Scouts auf der Tribüne sitzen. Was machen die da eigentlich?), aber nicht im Zusammenhang mit Hertha.


Blauer Montag
24. Juni 2011 um 23:16  |  25824

Aha ubremer,
deswegen sind die Ränge in Dänemark so gut besetzt. 150 Scouts! Und kein Einziger von denen hat ein Auge geworfen auf Fabian Lustenberger….?


jap_de_mos
24. Juni 2011 um 23:35  |  25826

Hm, konnte mich bei der Click-Show nicht so Recht entscheiden und hab’s deswegen gelassen… 😀
Generell finde ich die Transferperiode gelungen, bin aber auch gespannt, wie Preetz sich (und hoffentlich mir auch 😉 )die Offensive schönredet.
Zum Thema Scouting bei U21 EM/U17 WM: Ein Scouting dort ist nur nötig, wenn’s vorher nicht intensiv genug betrieben wurde. Eine gute Scouting-Abteilung kennt alle Spieler bereits und hat die großen Talente bereits angegraben. Wer erst bei so einer Meisterschaft scoutet, ist mind. ein Jahr zu spät dran – denn bei so einem Turnier explodieren die Preise gerne mal.


hurdiegerdie
24. Juni 2011 um 23:55  |  25827

Schöner Kommentar Jap aus meiner Sicht.

Man hat mich mal gefragt (in Blogs, nicht etwa offiziell von Hertha), ob ich Hertha aus der Schweiz nicht Spieler empfehlen könnte.

Einen Shaqiri habe ich seit mindestens 2 Jahren auf dem Radar, aber mal ehrlich, wenn den professionelle Scouts nicht mindestes seit 4 Jahren auf dem Radar haben…

Professionelles Scouting setzt doch, wie du sagst, viel früher an. Trotzdem, die Leute live in Stress-Situationen bei grossen Turnieren zu sehen, hat bestimmt was Zusätzliches.


andi79
25. Juni 2011 um 8:19  |  25828

Am meisten freue ich mich auf Kraft.
Finde die 4 ablösefreien Spieler garnicht schlecht. Da hat Prettz was Preis/Leistung(wahrscheinlich) angeht, gute arbeit geleistet.
Im Sturm würde ich mir noch einen neuen Wünschen. Hoffentlich kaufen Arsenal oder Tottenham Samba wirklich für 10Mio. +x
http://www.goal.com/de/news/968/transfermarkt/2011/06/23/2544732/blackburn-rovers-christopher-samba-bittet-um-freigabe


f.a.y.
25. Juni 2011 um 9:35  |  25830

OT: Der GröFuKaZ hat seit Verlassen der Hauptstadt schlimmer Rücken als vorher. Wünsche ihm baldige Genesung, bin aber nochmal und doppelt froh, dass er kein Interesse an Unsterblichkeit bei Hertha hatte…

Berichtet einer von euch vom Trainingsauftakt? Bin sehr neidisch, dass ich im Büro sitzen muss… 🙁


f.a.y.
25. Juni 2011 um 9:36  |  25831

Irgendwie war der Satz Murks. Ich bin neidisch, weil ich nicht dabei sondern im Büro bin. Besser.


Sir Henry
25. Juni 2011 um 9:58  |  25832

Danke für das Double Feature (Franzartikel und Preetzinterview) in der Printausgabe heute, ub. Aber das Foto von Micha…

Hättet ihr da nicht noch was im Archiv finden können?

Tickert mal einer vom Training? Bin erst heute Nachmittag da.


ubremer
ubremer
25. Juni 2011 um 10:17  |  25833

@Sir,
Was ist mit dem Foto?
P .S. Tickere später hier etwas 😉


calla
25. Juni 2011 um 10:20  |  25834

Viel Spass an alle, die beim Training vorbeischauen können.

Ähem, weiß denn jemand, ob für morgen Puplic Viewing zum Eröffnungsspiel geplant ist? Oder ist meine Frage eine Anmaßung?

:-)Schönen Samstag!


Sir Henry
25. Juni 2011 um 10:27  |  25835

@ubremer

Das Licht ist unmöglich, durch den Schattenwurf sieht er aus, als wäre er in den Make-up Tiegel gefallen.


Sir Henry
25. Juni 2011 um 10:28  |  25836

😉


Slaver
25. Juni 2011 um 11:08  |  25838

Ohhh man, die B.Z. mal wieder. Patrick Helmes wurde in Berlin im Esplanade, wo auch Babbel wohnt und die B.Z. dichtet gleich mal zusammen, dass Hertha an einer Verpflichtung interessiert sei und Preetz schon heiß auf ihn sein soll.


25. Juni 2011 um 11:47  |  25839

Wünsche Maik Franz viel Glück bei der Hertha! Schade das er die SGE verlassen hat!


Tunnfisch
25. Juni 2011 um 12:18  |  25841

@slaver
Naja mit so einem Helmes kann man sich schon mal ein paar Minuten zusammensetzen!


25. Juni 2011 um 12:46  |  25845

Interessant, wie die BZ, Babbel sieht..“..passt genau in sein Beutschema: erfahren, weiss, wo die Kiste steht..“
Ich dachte, wir wollten verstärkt auf die Jugend setzen..?
*duckundwech*
Na ja, von Helmes hielt ich sehr viel, allerdings ist seine Entwicklung seit 2 Jahren extrem rückläufig (?)-keine Ahnung, was da los ist. Mit Magath könnte ich auch nicht..und umgekehrt 🙂

Anzeige