Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Liebe Hörer, wir schalten mal eben für die  Live-Reportage in den Frühstückraums eines Hotels in Oberstaufen.

Szenerie: Gut situiertes Ehepaar, Mitte 60, sehr gepflegt und zwei weitere Hotelgäste an verschiedenen Tischen.

Sie: Sind Sie Fußball-Trainer?

Nein, Sportjournalisten. Der eine für die Berliner Zeitung, der andere für die Berliner Morgenpost.

Sie: Ach, da müssen Sie ja gute Psychologen sein. Machen Sie nur Sport?

Ja, Fußball.

Sie: Wie schade. Sonst hätten Sie mir das mit Monaco erklären können. Das ist ja eine Tragik für die junge Braut.

Hm.

Sie: Das ist genauso wie bei Oliver Kahn. Das ist ja auch tragisch . . .

„An dieser Stelle, liebe Hörer,  blenden wir uns wieder aus. Zurück ins laufende Programm.“

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Der Kollege Michael Jahn und ich haben uns angeschaut, zeitnah den Frühstückraum verlassen. Und uns dem laufenden Trainingsprogramm zugewandt. Aber wir wussten: It’s time to go. Morgen geht die Reise, ebenso wie für die Mannschaft, in die Schweiz. Der blau-weiße Tross wird während des Uhren-Cups in Solothurn übernachten.

Beim Vormittagstraining wurde zunächst Sieben-gegen-Drei gespielt, nur ein Kontakt war erlaubt. Wie Ihr seht, wird die Mannschaft auf Schritt und Tritt von Medien-Fuzzies begleitet. Hier versuchen Christoph Janker und Pierre Michel Lasogga den Ball von Nikita Rukavytsya und Maik Franz zu erobern. Der Schwerpunkt lag danach auf Flanken und Torabschluß. Bevor jemand fragt, wer auf welchen Positionen aufgestellt war: Bitt‘ schön.

Mittellinie als Passgeber — —- Niemeyer/Perdedaj —— Ottl/Raffael —–

Flanken: Ebert/Morales/Janker — —- – –  —– Kobiashvili, Rukavytsya, Ronny

Zentrale Stürmer:   ——— —————– alle Anderen ——- ——– ——-

Stichwort Teamgeist: Das erste Tor erzielte Rob Friend volley oben in die rechte Ecke. Tosender Applaus von den Kollegen. Cotrainer Rainer Widmayer: „Super Rob“ Insgesamt fielen eine Reihe von Toren. Je länger die Übung aber dauert, umso schwerer fiel es, die Torwarte Aerts, Burchert und Kraft zu überwinden.

Morgen/Freitag reist Hertha also nach Solothurn. Um 19.30 Uhr geht es gegen  Young Boys Bern, Dritter in der Schweiz in der vergangenen Saison. Am Montag wartet der Schweizer Meister, der FC Basel. Die Teilnahme am Uhren-Cup wird gut honoriert. Mit der Gage – zufällig fällt uns gerade die Zahl 125.000 ein – wird Hertha sowohl dieses Trainingslager finanzieren als auch das nächste vom 17. Juli an im Burgenland.  Damit aktuell auch alle Profis vorspielen dürfen, gibt es zwischen den Turnierspielen am Samstag einen Test gegen Grasshopper Zürich, die ihren 125. Geburtstag feiern. Wegen des großes Erfolges vom Vortag (Danke für die Komplimente) anbei ein weiteres Foto, Andreas Ottl und Thomas Kraft aus dem Siegerteam Bayern.

Bleibt noch die Frage: Was ist Abends los in Oberstaufen? Für @pax: Landschaft gucken. Und vor sicher hersummen  „Over the Rainbow“

 

 

 

Hier geht’s zur Clickshow:

Herthas wird beim Uhren-Cup . . .

  • zweimal gewinnen (41%, 125 Stimmen)
  • einmal gewinnen, einmal remis spielen (32%, 98 Stimmen)
  • einmal gewinnen, einmal verlieren (13%, 41 Stimmen)
  • zweimal verlieren (7%, 20 Stimmen)
  • einmal unentschieden spielen, einmal verlieren (5%, 15 Stimmen)
  • zweimal unentschieden spielen (2%, 7 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 306

Loading ... Loading ...

Die Ergebnisse beim Uhren-Cup sind . . .

  • ein bisschen wichtig (50%, 166 Stimmen)
  • egal (42%, 139 Stimmen)
  • wichtig (9%, 29 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 334

Loading ... Loading ...

101
Kommentare

Slongbo
7. Juli 2011 um 18:34  |  27163

Erster?


dieter
7. Juli 2011 um 18:36  |  27164

Schön wäre, wenn Rob nicht dieser besonderen Aufmunterung bedürfte. 😉

Auch hier noch einmal die Frage.
Werden die Spiele beim Uhrencup im TV übertragen?


Slongbo
7. Juli 2011 um 18:38  |  27165

Und jetzt trotz des Volleytores von RF die Frage: Munkel man in Oberstaufen auch von Tandari Lee?


ubremer
ubremer
7. Juli 2011 um 18:39  |  27166

@dieter,

finde es für uns heraus 😉

Und @limmet oder @hurdie steuern bei, ob das Spiel im Schweizer Fernsehen läuft


hurdiegerdie
7. Juli 2011 um 18:39  |  27167

Zum Geldverdienen geht es in die Schweiz, finde ich gut 😉


Exil-Schorfheider
7. Juli 2011 um 18:46  |  27168

@slongbo

Die Frage nach Lee wurde im gestrigen Thema beantwortet. Den Namen sollen wir vergessen.

@hurdie

Gut, dass wir das TL gleich damit bezahlen. Nicht, dass der Lange den Koffer an der Grenze erklären muss! 😉


Lasso
7. Juli 2011 um 18:52  |  27169

Ich beantworte die Frage mal:
Der Uhrencup wird nicht im TV übertragen, hab ich über Email Anfrage an den Veranstalter rausbekommen.

Gruß, Lasso.


dieter
7. Juli 2011 um 18:55  |  27171

@ubremer

Dann gibt es wohl leider keine bewegten Livebilder von unserer Hertha vom Uhrencup.
Hab zumindest nichts gefunden. 🙁

Letzte Hoffnung ist dann wohl nur ein Livestream im Net.

So ein interessant besetztes Turnier und dann keinerlei Übertragung in den einschlägigen Sportsendern.
Mir schleierhaft!
Stattdessen zeigt man z.B. lieber Beachsoccer aus der O2-World. 🙁


dieter
7. Juli 2011 um 18:57  |  27172

Danke @Lasso für die Info.


hurdiegerdie
7. Juli 2011 um 18:59  |  27173

So siehts leider aus, kein Schweizer Fernsehen.

@Sir, bin noch am überlegen, ob ich hinfahre, bist du denn da?
Ich habe leider Besuch am Samstag und viel Arbeit am Freitag (und Vorbereitungsspiele na ja..)


catro69
7. Juli 2011 um 19:00  |  27174

Nabend @ all und gleich ne Frage an den „Urlauber“: Die B.Z. vermeldet die Beurlaubung von Herthas Pressesprecher,
http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/der-tag-bei-hertha-article1221210.html
gibts dazu Näheres (MP ist ja bei Dir)?

PS: Als gehypte Frauenfußballversteher interessiert uns natürlich auch das Schicksal von Charlene und ganz besonders Deine Meinung dazu, Herr Sportjournalist. (stell Dir ein lol-Smiley vor)


Dan
7. Juli 2011 um 19:01  |  27175

@ub

Ähhh habe ich was verpasst? Ist Monaco-Franzl mit dem Bob verunglückt? Oder muß ich mir das „Goldene Blatt“ kaufen? 😉
—-

Hertha „muß“ den Uhren-Cup gewinnen. Dann ist man im „Summer of Champions “ mit der Meisterschaft + Uhren-Cup klar vor Real. 🙂


dieter
7. Juli 2011 um 19:03  |  27176

@hurdie

Das passt doch.
Hertha spielt Freitagabend (morgen) und Montag. 😉

Könntest ja für uns live Bericht erstatten. 😉


Sir Henry
7. Juli 2011 um 19:11  |  27177

@hurdie

Schön wärs. Nee nee, ich halte hier die Stellung.


hurdiegerdie
7. Juli 2011 um 19:26  |  27178

OT: So endlich geht meine sch…. Anlage: kommt toll, Frau ist ausgezogen 😉


dieter
7. Juli 2011 um 19:30  |  27179

Was hatte sie denn an? :mrgreen:


hurdiegerdie
7. Juli 2011 um 19:32  |  27180

nich schlecht Dieter 😆 😆


dieter
7. Juli 2011 um 19:34  |  27181

😉


ubremer
ubremer
7. Juli 2011 um 19:38  |  27182

@catro,

richtig ist, dass sich Hertha und Gerd Graus zu Ende September trennen. Mit der WM hat das rein gar nix zu tun. Beide Seiten sprechen mir gegenüber von einer einvernehmlichen Trennung.


7. Juli 2011 um 19:39  |  27183

Lell ist krank..
Ich bekomme auch immer Magen-Darm-Infekte wenn ich am Abend vorher gefeiert habe 😀


Dan
7. Juli 2011 um 19:40  |  27184

@hurdiegerdie

Glückwunsch. Weiß ich ja jemanden der dann immer Winter meine anschließt. 😉 Hätteste mal das Flachbandkabel von Dynavox genommen, dann hätte es auch mit der Frau geklappt. 😉


pax.klm
7. Juli 2011 um 19:41  |  27186

Nach den Erfahrungen mit Monsiuer Favre wird ja kaum jemand nachtreten….


catro69
7. Juli 2011 um 20:14  |  27187

Na ja, mein Interesse an der Personalie Graus erstreckt sich auf die Frage: War er ein Schläfer unseres Ex-Managers? Oder anders gefragt: Werden die letzten Scherben beseitigt?


7. Juli 2011 um 20:24  |  27188

Und ich dachte schon, @ catro69 hätte Schergen geschrieben.
Das wäre nicht nett gewesen. Ich muss zum Optiker.


ubremer
ubremer
7. Juli 2011 um 20:25  |  27189

@catro,

Du warst auch schon besser in Form.

Gerd Graus ist nach der Trennung vom vormaligen Manager gekommen.
Jetzt Du mit Deinen Fragen, aber vielleicht ohne Terrorismus-Vokabular?


7. Juli 2011 um 20:27  |  27190

@Graus
Na wieder ein paar Euro gespart…


Herthaber
7. Juli 2011 um 20:32  |  27191

Nach TV Digital wird das Spiel am Montag gegen Basel live (Sport1) übertragen ?!


Sir Henry
7. Juli 2011 um 20:35  |  27192

Ist das die Printausgabe? Auf tvspielfilm.de ist davon nicht die Rede. Da läuft auf Sport1 Bundesligaklassiker Folge 378.


Sir Henry
7. Juli 2011 um 20:37  |  27193

Auf Sport1 läuft nochmal Arg-Kol. Steht noch 0:0.


Herthaber
7. Juli 2011 um 20:37  |  27194

ja, ab 19:15 !


7. Juli 2011 um 20:39  |  27195

@herthaber
das glaube ich nicht wirklich, weil im sport1-Programm nix von einem Freundschaftsspiel steht und sie 2 „Sondersendungen“ zur Saisonvorbereitung von Dortmund und Bayern haben


Herthaber
7. Juli 2011 um 20:42  |  27196

ist sogar mit Text versehen:
live möglich……..


catro69
7. Juli 2011 um 20:48  |  27197

@ ubremer aka Urlauber
Der Graus war schon mal Pressesprecher (97/98), also hat er seine erste Amtszeit im Dunstkreis vom Dieter absolviert. Ich weiß, mein persönlicher Macht- und Intrigendreigroschenroman mit den vielen hättes, wenns und abers, aber genau darum frag ich ja…

Muss zum Kicken.
Nicht wieder Verlesen @wilson


Bluekobalt
7. Juli 2011 um 21:00  |  27198

Danke @Ubremer für den fuzzy Link den musste ich mir gleich 2 mal geben. Echt Klasse !
@Alle es macht mir momentan total viel Spaß hier täglich zu lesen. Ihr bringt mich immer wieder zum lachen. Danke dafür !!

Nochmal zur Erinnerung :
Kobalt heißt jetzt Bluekobalt.


Exil-Schorfheider
7. Juli 2011 um 21:01  |  27199

Kann es Sport1 + sein?


Slaver
7. Juli 2011 um 21:14  |  27200

@Exil-Schorfi

Nein, Sport1+ überträgt lieber ein Speedway-Rennen LIVE.

So ein Müll.


7. Juli 2011 um 21:39  |  27202

@ all: schon gelesen?

http://www.berliner-kurier.de/sport/hertha-bsc/herthas-huettengaudi/-/7168990/8644386/-/index.html

glaube wir haben ne richtig gute truppe zusammen… vom physio über das trainerduo + mp + wg bis zum letzten reservisten…

… freu mich ein wenig auf real, ganz doll auf meuselwitz (ich nehm den kampf mit den fahnen auf ;-)…) und riesig auf nürnberg….


pax.klm
7. Juli 2011 um 22:15  |  27204

So nun weiß ich nicht was passiert ist, waren vielleicht zu viele links, werde das jetzt dann aufsplitten! Möchte mich in den Urlaub verabschieden, @ubremer hat mich mit seinen Impressionen heiß auf Erholung gemacht!
Werde ein wenig Kanufahren, hier:
http://home.vrweb.de/~taudt.rbh/Fahrradtour%20Altmuehl-Pegnitz-Wiesent/Web_Pegnitztal.JPG
und dann Fahrradfahren:
http://relaunch.reisekalle.de/wp-content/gallery/pegnitztal/pegnitztal_039-kopie.jpg
Zweiter Teil folgt…


pax.klm
7. Juli 2011 um 22:23  |  27205

Nach getanem Sport vielleicht noch Malen,Walken wegen der Knie, den Hund jagen um anschließend gut zu essen:
http://www.deutschlandgourmet.info/bilder/gross/1307337513-Gastraum0036.jpg
Vielleicht treffe icke dann ooch ma wieder den Fußballexperten und guten Esser:
http://www.nordbayern.de/polopoly_fs/1.168888.1284487634!image/3252743824.jpg_gen/derivatives/600/3252743824.jpg
Teil 3 folgt!


pax.klm
7. Juli 2011 um 22:32  |  27206

Leider gibt es für mich da auf´n Dorf nur ganz langsames Internet, werde darum kaum noch Anteil an eurer Komunikation haben. Darum geht es dann zum Flüssigkeit auffüllen hierher:
http://www.varta-guide.de/vartapictures/vartaImage/JPG107/10727513_co.jpg
Gibt halt Bierfranken und Weinfranken, mich zieht es zum Bier:
http://www.hersbruck.de/images/tourist/schmankerl_02.jpg
Aber die Blau- Weißen die werden mir schon sehr fehlen, geht für mich erst wieder zum Spiel gegen den Club richtig los!
Auch die nette Art hier wird mir bestimmt fehlen!


correctly
7. Juli 2011 um 22:45  |  27207

Ich finde es toll, wie die Mannschaft den Rob Friend feiert. Man sollte aber aufpassen, dass das nicht zu einem runing gag wird 🙁


pax.klm
7. Juli 2011 um 22:48  |  27208

Also TV gibt es da ja auch, das Spiel gegen Real soll ja übertragen werden, Real-TV?
Ansonsten findet sich dort noch die ein oder andere Übung für wackere Herthaner:
http://hersbruckerschweiz.de/wp-content/uploads/2010/04/Esel1.jpg

Und Kultur findet sich da auch:
http://www.nordbayern.de/polopoly_fs/1.68093.1290700205!image/3000697916.jpg_gen/derivatives/600/3000697916.jpg

Oder sitzend:
http://www.citypark-hersbruck.de/images/f_altstadtfest_400x225.jpg
Nachts bda geht es da voll ab: fast wie beim Hüttenabend : Brenn die Hütte ab, brenn die Hütte ab:
http://img.drhel.de/i/altstadtfest08/altstadtfest08.jpg

Also ich wünsche allen Usern besser allen immerherthanern einen schönen Sommer, viel Spaß gegen Real und gegen Meuselwitz und überhaupt, spezielle Grüße an die M8!
Ich haue rein:
http://www.altstadtfestverein-hersbruck.de/images/schaeuferle.jpg
und ihr in die Tasten , so long, nicht nur die blau-weißen Blogpappis machen Urlaub…. 😉
So long
PAX


pax.klm
7. Juli 2011 um 22:52  |  27209

Rasi ´s link löst die Frage auf, wer denn der vierte Player auf dem Balkon war: SB


st1age
7. Juli 2011 um 22:53  |  27210

So wie die Metropole Berlin pulsiert auch die Hertha. Den überraschenden Abstieg aus der Bundesliga vor einem Jahr packte der deutsche Hauptstadtklub Hertha BSC Berlin als Chance zum Neuanfang. Dank guten Resultaten entwickelte sich um die „alte Dame“ rasch eine riesige Euphorie. Zu jedem Heimspiel im Berliner Olympiastadion finden sich 70‘000 Zuschauer ein. Trainer Markus Babbel ist der direkte Wiederaufstieg gelungen und bereit in der kommenden Bundesligasaison für furore zu sorgen. Der Schweizer Nationalspieler Fabian Lustenberger spielt im Teamgefüge der Berliner eine zentrale Rolle.
http://www.uhrencup.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=74&Itemid=249&lang=de

finde ich ja schön was auf der Seite da steht..zu JEDEM spiel 70.000 im Oly^^


pax.klm
7. Juli 2011 um 22:55  |  27211

Auch dir ein Ade , correctly // 7. Jul 2011 um 22:45 und denk dran weiterhin lieb und „artig“ sein! 😀


hurdiegerdie
7. Juli 2011 um 23:01  |  27212

@st1age,

5x Intertotocup Sieger in dem Link.
Das hatte ich gar nicht mehr auf der Rechnung, und ehrlich gesagt, weiss ich auch gar nicht mehr, was das ist/war. War das nicht früher ne Quali-Runde für den UEFA-CUP? Aber 2006?


Exil-Schorfheider
7. Juli 2011 um 23:06  |  27213

@Hurdie

Ja, 2006 ging es gegen FK Moskau um den Einzug in den UEFA-Cup, als der Intertoto-Cup schon UI-Cup hieß…


hurdiegerdie
7. Juli 2011 um 23:10  |  27214

Kannste mal sehen Exil-S, Danke! Man, man mein Hirn 😉


correctly
7. Juli 2011 um 23:11  |  27215

@Exil-Schorfheider
Intertoto-Cup und Ui-Cup sind doch zwei komplett verschieden Wettbewerbe, oder?


Exil-Schorfheider
7. Juli 2011 um 23:12  |  27216

Ja, musste auch kurz nachdenken. Hier noch ein Link

http://www.stern.de/sport/fussball/ui-cup-hertha-besiegt-moskau-566224.html

Schön, wie einem dabei auch noch mal der Abgang von Marcelinho aufgezeigt wird, der dann ja über den Umweg Trabzon von Klaus Augenthaler nach Wolfsburg geholt wurde!


Exil-Schorfheider
7. Juli 2011 um 23:14  |  27217

@correctly

Ja, aber nur vom Begriff her. Aus dem früheren Intertoto-Cup wurde der UI-Cup.

http://de.m.wikipedia.org/wiki/UEFA_Intertoto_Cup


st1age
7. Juli 2011 um 23:16  |  27218

@correctly…nein sind sie nicht: bis 93 hieß es nur intertoto-cup..ab 93 Uefa-Intertoto-Cup (UICup als abkürzung)


wolfka
8. Juli 2011 um 0:40  |  27219

Das Testspiel morgen gegen die Jungen Boys aus Bern ,bietet ja noch das pikante Treffen Babbel auf Ch.Gross !Babbels Nachfolger in Stuttgart ist neuer Trainer beiden YB Bern .
Heissa !!!
Hier wird es vermutlich ein Liveticker geben :
http://www.bernerzeitung.ch/sport/fussball/Die-Herthaner-werden-das-Spiel-gegen-YB-sehr-ernst-nehmen/story/23307667


wolfka
8. Juli 2011 um 0:44  |  27220

Das Spiel zwischen YB und Hertha wird am Freitag in Grenchen um 19.30 Uhr angepfiffen. Bernerzeitung.ch wird ab 19.20 Uhr live von der Begegnung berichten


Exil-Schorfheider
8. Juli 2011 um 1:18  |  27221

Kurzweilige erste 15 Minuten beim U17-WM-Halbfinale… 1-1 nach 10 Minuten!

Und natürlich sind Scouts von der TSG Hoffenheim, um die Mexicaner zu beobachten! 😉


8. Juli 2011 um 1:34  |  27222

michlässt Uruguay nicht los. Dieses Miniland-nicht viel mehr Fussballer als in Berlin-BRDB..und die spielen seit Jahrzehnten Im Weltfussball ne Rolle, jetzt wieder im Finale der U-17..das würde ich mal gerne untersuchen, wenn mir das einer bezahlen täte 😉
Ist doch irre beeindruckend-oder nich?


st1age
8. Juli 2011 um 1:46  |  27223

sehr interessantes Spiel bisher…gibts eigentlich irgendwo nen ard hd stream?


jenseits
8. Juli 2011 um 1:49  |  27224

Ja, @apo, hast Du keine Erklärung dafür? Mich würde das auch interessieren. Vielleicht spielen da so gut wie alle Kinder Fußball. Jedenfalls ist das erstaunlich…


st1age
8. Juli 2011 um 1:54  |  27225

vielleicht liegts auch an der frischen meerluft?! 😀 oder konsequente Talentförderung…wie schneiden denn uruguayer mannschaften inner copa libertadores ab?


8. Juli 2011 um 1:56  |  27226

re @jenseits: ich habe keine Erklärung-da ich nie vor Ort war oder drüber gelesen habe. Zu den üblichen Dingen, die in Südamerika normal sind-kann eigentlich nur eine überragend gute Jugendarbeit dazu kommen. Aber: wie machen die das? Auch mit beruflicher Absicherung? Binden die alte Spieler ein..?- Wie ist die Trainerausbildung im Vergleich zu den Nachbarländern..?Ich finde das überragend, ein kleines, nicht sehr reiches Land..na ja..ich hoffe auf jemanden aus dieser Runde-so viele Enthusiasten und Fachleute sind dabei-gaanz sicher wissen einige mehr.. 😉
Die U 17 macht wieder Freude-die Mexikaner aber auch sehr gut. So, muss jetzt leider noch etwas an die Arbeit..


jenseits
8. Juli 2011 um 2:19  |  27227

@st1age: An ein besonders förderliches Klima habe ich auch schon gedacht. 😀 Wie die bei der copa abschneiden, weiß ich überhaupt nicht.

Schönes Tor von Can. Aber der Pass war auch prima.


Exil-Schorfheider
8. Juli 2011 um 2:26  |  27228

@st1age

Wusste bis zur Halbzeit gar nicht, dass ARD das Spiel auch zeigt! Hatte bisher alle Spiele auf Eurosport geschaut…

Zur Copa Libertadores:

Letzmalig gab es in den Achtzigern Gewinner aus Uruguay. Aber da haben ständig die Modi gewechselt. Das letzte Finale war wieder mit Beteiligung der Uru’s, wo sich doch die Spieler prügelten.

Oder meintest Du gar nicht die Vereins-Copa?


st1age
8. Juli 2011 um 2:33  |  27229

doch doch…genau die meinte ich, denn irgendwo müssen die ganzen guten spieler ja unterkommen…

2:2…schönes tor, aber unnötig…mal schauen wie sie sich jetzt ohne can machen


jenseits
8. Juli 2011 um 2:46  |  27230

Mann, Mann, da macht der mit diesem Turban auch noch so ein Tor. Unglaublich.


Exil-Schorfheider
8. Juli 2011 um 2:51  |  27231

Das war ganz stark und nicht unverdient. Da wurden die Chancen nicht konsequent genutzt… Schade, aber so kommt es, dass das Spiel um Platz drei schon um 23 Uhr kommt! 😉


st1age
8. Juli 2011 um 2:53  |  27232

also ich muss sagen, dass mir dieses spiel mehr als nur freude gemacht hat, ganz unabhängig vom ergebnis. das spiel hatte biss, das spiel hatte technische finessen auf beiden seiten und wunderschöne tore. zumal mir beim blick auf diese generation von jungen spielern jegliche angst für die kommenden jahre des deutschen fußball abhanden geht…glückwunsch an mexico…


8. Juli 2011 um 3:07  |  27233

tolles Fusballspiel. Die frühere Domäne des deutschen Fussball, die IV, ist seit Jahren der einzige Schwachpunkt , der sich durch alle Generationen durch zieht. Wenn da noch ein bißchen nachgefeilt würde…Aber das ist ja auch klar: die offensive Spielphilosophie impliziert das ja fast schon. Nachjustieren, dann holen wir auch bald wieder einen Titel! Durch die vielen südl. Migranten haben wir eine nie gesehene Ästhetik und Eleganz in unserem Spiel.Die Engländer werden uns wohl nie wieder PANZER nennen können, die armen…
Aber auch die anderen Nationen haben mir gefallen. Früher waren die Jugendspiele wirklich nicht so gut-als ich in dem Alter war…herrjeh..was für ein gewaltiger Unterschied, mittlerweile-vor allem taktisch!
Tolle Jungs-der Kapitän issn Kracher!!


Stehplatz
8. Juli 2011 um 6:35  |  27234

Ich behaupte mal, dass der Schwerpunkt der Ausbildung jetzt ein anderer ist als vor 20 Jahren. Von daher würde ich eine neue Spielkultur nicht am Mitgrationshintergrund der Spieler festmachen, sondern an den neuen Ausbildungsschwerpunkten der Vereine.


hurdiegerdie
8. Juli 2011 um 9:14  |  27235

Danke für die Berichte zur U17.

Wen ich jetzt ganz fleissig arbeite, darf ich heute abend zu Hertha.

Aber so Ei-Dinger habe ich nur zum Kochen. Vielleicht kann ich ja Söhnchen überreden. Wenn ich mit Autofahren winken, könnte sich was ergeben. Der hat so I-phone-Zeugs.

Ansonsten Bericht morgen.


Sir Henry
8. Juli 2011 um 9:21  |  27236

Na dann hurtig, hurdie!

Über die A5 sind es eineinhalb Stunden. Schaffste.


Sir Henry
8. Juli 2011 um 9:24  |  27237

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/554905/artikel_aerts_seine-kampfansage-an-kraft.html

Das ist auf jeden Fall eine spannende Personalie. Ob der Ausgang allerdings wirklich so offen ist, sei dahingestellt. Ich denke, Kraft hat die Nase vorn.


08-15
8. Juli 2011 um 10:30  |  27238

OT: U17
Also, ich habe gestern nur die erste Hälfte geschafft, dann musste ich einfach mal ins Bett. Kann mich @apollinaris anschließen: Unsere Jungs sind klasse. Ich habe echt gestaunt, was für einen Tempofußball die gespielt haben. Dabei weitestgehend foulfrei und ja, technisch richtig gut beschlagen,wie man so schön sagt.
Emre Can ist echt der Hammer, Yesil sowieso. Zwei Spieler, die Du in der Form sofort in jede Bundesligamannschaft stellen kannst. Und die nehmen jeden Abwehrladen auseinander.
Woran sie arbeiten müssen, ist, wie so oft der Kopf. Gegen England ist’s ja gerade noch mal gut gegangen. Aber knapp genug war’s. Gegen Mexiko war dann die zwischenzeitliche 2:1-Führung wohl zu knapp, um es „über die Zeit zu spielen“. Aber hab‘ die zweite Hälfte nicht gesehen – vielleicht war dann Mexiko auch einfach besser.

Aber da kommen sehr vielversprechende Leute nach.


Sir Henry
8. Juli 2011 um 11:09  |  27239

@ubremer

Denk an die hohen Roaming-Kosten im Ausland und schalte Dein iPhone ab. Schließlich zahlen wir als Leser am Ende dafür. 😉


Exil-Schorfheider
8. Juli 2011 um 11:28  |  27240

@Sir

Er hat doch bestimmt den richtigen Tarif dafür oder ne PrePaid-Karte von @hurdie empfohlen bekommen, die dann als Spesen rein gereicht werden… 😉

Zum U17-Spiel noch mal: dieses Tempo hat mich echt überrascht in dem Alter und das die Jungs das bei den Temperaturen durchhalten konnten, hat mich ebenfalls positiv überrascht.
Can und Yesil sind wahrlich Granaten, würde mich aber freuen, wenn mehr Jungs aus dem Jahrgang bzw. dieser Mannschaft später in der Buli auftauchen!


hurdiegerdie
8. Juli 2011 um 11:34  |  27241

Also Söhnchen kommt mit (Autofahren, nicht etwa Hertha) war das überzeugende Argument. Mal sehen, ob ich mit diesem Ei-Zeugs klar komme. Aber vielleicht läd uns ja @ub in seine VIP Lounge ein?


st1age
8. Juli 2011 um 12:25  |  27242

Ramos verlängert ..schön zu lesen ..quelle mopo


Bluekobalt
8. Juli 2011 um 12:42  |  27244

Nur wie für wie lange hat Ramos verlängert ???


Sir Henry
8. Juli 2011 um 12:42  |  27245

Na, DAS ist ja mal eine Nachricht.

Gute Arbeit, MP! Wieder einmal. Keine Schwätzereien vorher sondern einfach nur Vollzug melden. Sehr schön.


Exil-Schorfheider
8. Juli 2011 um 12:42  |  27246

Das klingt doch gut! Wurde auch eine Klausel eingebaut, dass sein Berater jetzt die Klappe hält? Oder war die Provision für den Abschluss so Boch, dass er jetzt erstmal den Dagobert Duck macht und aus dem Zählen bis Vertragsende nicht herauskommt?


Freddie1
8. Juli 2011 um 12:57  |  27247

Jau, prima. Und wie oben geschrieben, nicht lange vorher in der Presse rum posaunt, sondern einfach Vollzug gemeldet.
Denke, Details werden im Laufe des Tages bekannt gegeben.


8. Juli 2011 um 13:10  |  27248

… auf jeden fall bekommt unser ubremer bestimmt ne belohnung von der mopo. so ne meldung als erster…. hut ab… oder durch welches fenster bist du beim hüttengaudi durchgeklettert und hast mp belauscht… nana… 😆


Sascha
8. Juli 2011 um 13:14  |  27249

Obwohl die Ankündigung hier im Blog (noch vor der MoPo) noch etwas mehr Stil gehabt hätte 😉


schnitzel
8. Juli 2011 um 13:16  |  27250

Top News, wenn damit nicht irgend welche Klauseln verbunden sind, die etwas mit fester Ablösesumme zu tun haben.. Fehlt dann nur mehr, dass Patty seinen auslaufenden Vertrag mal verlängert. Gibt es eigentlich dazu Neuigkeiten?

Und danke für die TL-Eindrücke! Kanns schon kaum erwarten, meine Fernliebe endlich wieder zu sehen…


sunny1703
8. Juli 2011 um 13:28  |  27251

Ramos Verlängerung ist eine gute Nachricht! 🙂

Zur U17. Ich habe nur ein Spiel gesehen, erstaunliche Technik schönes Offensivspiel mit Schwächen in der Defensive.
Aber daran kann noch gefeilt werden…

DOCH: Unter denen ist einer aus Bielefeld und einer aus Rostock,,einer Enschede ,einer aus Salzburg und den üblichen sonstigen Orten…..nur niemand von Hertha! :-(((

Und ich bin mal gespannt wie viele davon später im Trikot der türkischen Nationalelf spielen?!

lg sunny


Herthaber
8. Juli 2011 um 13:33  |  27252

Zu Ramos, freue mich natürlich auch sehr, aber was sind denn heute schon Verträge ? Egal, jetzt bleibt er erstmal, wenn er voher gehen sollte gibts wenigstens Kohle !


Exil-Schorfheider
8. Juli 2011 um 13:39  |  27253

@sunny

Angeblich haben ja laut dem Herrn Keser bereits drei Spieler für die türkische Nationalelf zugesagt. Ich hoffe doch, dass die Jungs sich das noch mal überlegen, aber selbst wenn sie dann für den Halbmond spielen, so gelten sie als Local Player.


Alpi
8. Juli 2011 um 13:46  |  27254

zu Ramos:
dann fehlt jetzt nur noch die Meldung über den Abgang von Kaka. Wie sollen wir uns sonst die Mehrkosten für das Gehalt leisten. Ich rechne da mit mindestens 1 Mio mehr im Jahr.
Aber ansonsten ist die Verlängerung richtig, wichtig und ein schönes Zeichen.


8. Juli 2011 um 13:48  |  27255

@ Herthaber Ich stimme dir voll und ganz zu,dass Verträge nicht viel verheißen,aber wenn er geht dann gibt es wenigstens Kohle und müssen ihn nicht ablösefrei gehen lassen,was für mich eine Horrorvorstellung wäre.Man sieht das Michael Preetz ein überagender Manager ist er handelt mit guten Spielern und bekommt diese und verlängert die Verträge von den wichtigen Spielern Raffael ( letztes Jahr),Lasogga und jetzt Ramos.Der einzige der noch fehlt ist Patrick Ebert,wobei ich mir sicher bin,dass der seinen Vertrag spätestens bis zur Winterpause verlängert hat.


Exil-Schorfheider
8. Juli 2011 um 13:50  |  27256

@alpi

Mehrkosten im Gehalt sind immer rein spekulativ. Vielleicht wurde das Gehalt ja auch nur verdoppelt? Warten wir Näheres ab…


st1age
8. Juli 2011 um 14:16  |  27257

@E-S: welche spieler wären das denn?..kann mir kaum vorstellen, dass spieler wie Can, immerhin als kapitän für deutschland aufgelaufen, oder auch ein yesil zum halbmond wechseln..gerade nach den erfahrungen bei dieser wm


Herthaber
8. Juli 2011 um 14:18  |  27258

Ramos war der Einzigste der sein Gehalt in der 2.Liga nicht kürzen mußte aber ich denke das hat sich ausgezahlt. Stimme Herthaner20 zu, dass Michael Preetz und auch Markus Babbel das maximalste herausholen unter Berücksichtigung unserer finanziellen Möglichkeiten, ja ich bin begeistert was dabei herausspringt !


Dan
8. Juli 2011 um 14:21  |  27259

@sunny

Die Frage ist auch wie Herr Freund auwählt.

Sicherlich verzichtet er nicht auf gute Spieler, aber für mich war es zum Beispiel nicht nachvollziehbar, dass vom Deutschen Meister der U17 2009/2010, also letztes Jahr, Eintracht Frankfurt kein einziger Spieler es noch nicht einmal im den erweiterten Kader geschafft hatte. Hier findet man immerhin zwei Herthaner.


8. Juli 2011 um 14:49  |  27260

in der U-16 sind wieder Herthaner dabei-bleibt cool 🙂
@Stehplatz: sicher bzw. selbstverständlich hat das mit veränderten Trainingsmethoden-und Schwerpunkten zu tun. Der Laufstil, bestimmte Bewegungen aber…die bleiben südländisch-da kannste nun mal nix machen..Das Abwerben des türk. Nachwuchses macht mich sehr nachdenklich. Da muss man sich mal konkret etwas einfallen lassen..gibt´s eigentlich so etwas wie ne Ausbildungsvergütung..auch bei Nationalmannschaften (Ironiemodús)..?


08-15
8. Juli 2011 um 14:58  |  27261

Ramos verlängert? Iss ja goil. Hätte nicht gedacht, dass sich da a) überhaupt was tut und b) wenn, nicht so schnell. Und dann schon gar nicht bei diesem Berater…

Absolut herrvorragend, dass das auch dieses Mal anscheinend stillschweigend im Hintergrund fest gezurrt wurde, ohne vorher groß rumzuquatschen. Weiter so, Hertha! I’m lovin‘ you… 😉


8. Juli 2011 um 15:28  |  27262

ubremer
ubremer
8. Juli 2011 um 15:32  |  27263

@alle,

wie Ihr Sherlock Holmse (oder wie heißt die Mehrzahl von Holmes?) richtig recherchiert hattet, hatte morgenpost-online die Adrian Ramos-Meldung exklusiv. Da ich aber gerade durch die Allgäuer Berge, um den Bodensee rum, an Zürich vorbei nach Solothurn gefahren bin, hat es auf Morgenpost-online stattgefunden.
Eben war Pressekonferenz in Solothurn, wo Manager Michael Preetz exakt den Vorgang bestätigt hat: Ramos hat einen neuen Vertrag bis 2015 unterschrieben. Melde mich später mit einem ordentlich Eintrag, tickere aber erstmal für die Printausgabe. Und dann geht es weiter nach Grenchen, wo Hertha um 19.30 Uhr gegen Young Boys Bern spielt.
Stay tuned 😉


Exil-Schorfheider
8. Juli 2011 um 15:39  |  27264

@st1age

Wer es sein soll, wurde von Herrn Keser nicht verkündet. Ich denke mal, dass er damit die weitere Ausbildung nicht behindern will. Denn wenn jetzt bekannt wird, dass die Jungs später für die Türkei spielen werden, dann werden sie wohl analog den beiden U15-Bubis von Hertha wohl nicht mehr die Maximalförderung erhalten.
Ich hatte in dem Zusammenhang nur gelesen, dass Matze Sammer deswegen recht ungehalten war.


Sir Henry
8. Juli 2011 um 15:41  |  27265

Lustreisen auf Leserkosten, det ham wa jerne.

Nee, im Ernst, gute Nachricht. Da haben die Jungs mit den großen Buchstaben wohl etwas verschnarcht aus der Wäsche geschaut heute Morgen. Wie hast Du es angestellt? Sei ehrlich? Haste den Langen hypnotisiert? Hat er Dir die Nachricht vorab in den Block diktiert?


Sir Henry
8. Juli 2011 um 16:00  |  27268

@ubremer

Es muss eigentlich Hölmse heißen, aber der Fehler wird gerne gemacht. Ich wette nicht einmal @driemer hätte gewußt, dass Holmse, obwohl weit verbreitet, tatsächlich falsch ist. „Holmse“ ist die veraltetete, mittelhochdeutsche Mehrzahl von „Muffenzange“.

Hölmse hingegen ist der korrekte Plural.


9. Juli 2011 um 13:17  |  27427

out of topic: scheinbar sind alle Uruguay-Expertn gerade in Urlaub..

Anzeige