Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Erfolg macht sexy. Hertha BSC wird morgen/Donnerstag auf einer Pressekonferenz Neuigkeiten zum Thema Sponsoring vermelden.  So wird der Vertrag mit dem Exklusivpartner  primacall verlängert. Das Kommunikationsunternehmen aus Berlin war im vergangenen September beim damaligen Zweitligisten eingegestiegen. Nun wird die Zusammenarbeit ausgebaut.

Zudem wird es dunkelblaue Anzüge und Krawatten auf der Pressekonferenz geben, eine Kleiderordnung, die nicht so häufig bei Profiklubs anzutreffen ist. Hertha hat eine Zusammenarbeit mit dem türkischen Tourismus-Ministerium vereinbart. Der Vertrag sieht unter anderem vor, dass Zuschauer im Olympiastadion bei jedem Heimspiel Reisen in die Türkei gewinnen können. Dem Vernehmen nach wird der Bundesligist einen sechsstelligen Betrag für diesen Deal erhalte (Werte Kollegen, unter Quellen-Angabe von immerhertha.de sind diese Infos frei . . . 😉 )

Die Verpflichtung des türkischen Nationalspielers Tunay Torun bei Hertha allein in diesem Sommer wird nicht der Grund für das Engagement sein.  Tourismus-Minister Ertugrul Günay wird in der Zeitung Hürriyet so zitiert: „Wir gehen zum ersten Mal so ein Sponsoring ein. Das große Interesse am Fußball in Europa ist für uns ein wichtiger Faktor. Hertha BSC ist einer der angesehensten Klubs in Deutschland. Sie verfügen über eine zahlenmäßig sehr große Anhängerschaft.“

Dem Vernehmen nach erhält Hertha 360.000 Euro für die Saison.

Hilft der neue Flughafen BBI Hertha?

Im Moment hat Hertha sechs Exklusivpartner, morgen wie geschildert, wird sich deren Zahl erhöhen. Allerdings ist immer noch etwas Luft, bis zu den zehn Exklusivpartnern, die der Bundesliga-Aufsteiger seit Jahren anstrebt – bisher aber nie ganz erreicht hat.

Die Finanzen sind die Basis, auf der der Sport steht. Hertha plant für die kommende Saison mit Einnahmen von 32,7 Millionen Euro aus dem Bereich Werbung/Sponsoring/Handel. Wer als Sponsor welchen Stellenwert hat, wird nach der Höhe der Unterstützung festgelegt. Eine Übersicht zum Trikotsponsor, dem Ausrüster, den Exklusivpartner und den Partner findet sich  auf der Hertha-Homepage .

Jetzt Ihr: Eine Vertragsverlängerung, dazu  ein neuer Sponsor: Mutet das wie ein gutes Ergebnis von Hertha und Vermarkter Sportfive an? Oder ist es ein normales? Oder hättet Ihr einen größeren Run auf sexy Hertha erwartet?

Das wirtschaftliche Umfeld in Berlin ist schwierger als in, sagen wir, Stuttgart oder München. Andrerseits schafft es Werder Bremen, das nicht gerade in einer Industrie-Region beheimatet ist, in diesem Bereich dennoch seit Jahren gut aufgestellt zu sein.

Macht es für Hertha Sinn auf große Unternehmen zu hoffen, deren Ansiedlung im Umfeld des neuen Internationalen Flughafens BBI in der Region erwartet wird?  Der wird bekanntlich 2012 eröffnet. Aber bisher ist der große Run auf die vorgehaltenen Industriegebiete rings um Schönefeld wohl (noch) nicht eingetreten.

P.S. Zum Training, das der Kollege Kleinemas besucht hat: Maikel Aerts hat trainiert. Thomas Kraft war in der Reha, aber Manager und Trainer erwarten den Torwart morgen/Donnerstag wieder bei der Mannschaft. Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass Kraft am Samstag gegen den 1. FC Nürnberg spielen kann. Ebenfalls wieder im Training: Maik Franz, Rob Friend und Nikita Rukavytsya. Ausfallen für den Saisonstart wird indessen wohl Roman Hubnik (schwere Fußprellung).

Beim Thema Sponsoren ist Hertha . . .

  • ordentlich aufgestellt (63%, 284 Stimmen)
  • gut aufgestellt (19%, 85 Stimmen)
  • nicht gut aufgestellt (14%, 62 Stimmen)
  • schwach aufgestellt (4%, 16 Stimmen)
  • sehr gut aufgestellt (1%, 5 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 452

Loading ... Loading ...

Hertha hat als Marke in Berlin . . .

  • einen guten Ruf (44%, 196 Stimmen)
  • einen mittelmäßigen Ruf (44%, 194 Stimmen)
  • einen sehr guten Ruf (6%, 26 Stimmen)
  • einen mäßigen Ruf (6%, 26 Stimmen)
  • einen schlechten Ruf (0%, 1 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 443

Loading ... Loading ...

Auf Wunsch von @Herthaner 20: Im Rennen mit Thomas Kraft, Sascha Burchert und Maikel Aerts, wo seht Ihr Herthas österreichischen Nachwuchstorwart Richard Strebinger?

Wo in der Torwart-Hierarchie steht Richard Strebinger?

  • Nr. 4 (67%, 275 Stimmen)
  • Nr. 3 (26%, 107 Stimmen)
  • Nr. 2 (7%, 27 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 409

Loading ... Loading ...

 


163
Kommentare

3. August 2011 um 20:03  |  30729

Is doch ne feine Sache.. Um mal den Anfang zu machen…


Freddie1
3. August 2011 um 20:14  |  30730

Also nach Hurriyet und Googleübersetzer kriegen wir 360.000.-. Finde, das ist nen ordentlicher Deal.
Insgesamt sind wir bei diesen schlechten Gewerbesteueraufkommen (für den Hauptstadtstatus können wir uns nix kaufen) gut aufgestellt.

http://www.hurriyet.com.tr/ekonomi/18393460.asp


3. August 2011 um 20:29  |  30732

Also ich finde,dass wir von den Sponsoren her gut aufgestellt sind.Das die astronomischen Summen bei uns nicht fließen leuchtet ein,aber wenn Hertha es weiter schafft die positive Stimmung rum um Hertha aufrecht zu erhalten kommen recht bald neue Sponsoren.Zum Training ich war auch da und ich muss sagen,dass Richard Strebinger einen sehr guten Eindruck gemacht hat.Nahezu alle Spieler sind an ihm gescheitert.Aufgrund dieser Reflexe die ich jetzt schon in mehreren Einheiten gesehen habe könnte ich mir Strebinger als Nr 2 gut vorstellen.Wie sieht ihr die Reihenfolge der Torhüter?Wo seht ihr Richard Strebinger?


ubremer
ubremer
3. August 2011 um 20:37  |  30733

@Herthaner20,

bitt’schön, der Herr. Siehe neue Clickshow. Weil Zahlen sagen ja mehr als 1000 Worte 😉


Exil-Schorfheider
3. August 2011 um 20:43  |  30734

Wo ist denn freddies Beitrag hin?


Blauer Montag
3. August 2011 um 20:44  |  30735

So isses u2bremer,
und zum heutigen Thema sagt der Volksmund:
„Nur Bares ist Wahres“!


Blauer Montag
3. August 2011 um 20:45  |  30737

Das will freddie uns am Samstag beim Bierchen erzählen, gelle? 😉 Exil-S.


Exil-Schorfheider
3. August 2011 um 20:53  |  30738

@ubremer übersetzt den wohl ins Türkische… 😉


3. August 2011 um 20:56  |  30739

Hertha soll sich mal um Google als Sponsor bemühen, die haben doch gerade ein Forschungszentrum in Berlin eröffnet. Das wäre jedenfalls richtig knorke, und die „alte Dame“ der abgefahrenste Fußballklub der Welt.


Exil-Schorfheider
3. August 2011 um 21:01  |  30740

@DepecheMode

Das ist ein interessanter Ansatz! Aber da muss sich S5 drum kümmern! 😉


Blauer Montag
3. August 2011 um 21:02  |  30741

Hertha GFC, da muss ich erst mal ne Nacht drüber schlafen @depeche


Blauer Montag
3. August 2011 um 21:04  |  30742

Exil-S.,
du sprichst (mal wieder 😉 ) in Rätseln.
Wer oder was ist S5?


ubremer
ubremer
3. August 2011 um 21:05  |  30743

@BM,

Sportfive, der Vermarktungspartner von Hertha.


derMazel
3. August 2011 um 21:09  |  30745

@BM

Ich hatte einen änhlichen Gedanken. Mir schwebte etwas wie „gläsernster Fußballklub aller Zeiten“ vor. Da müssten wir doch wohl sämtliche Persönlichkeitsrechte abgeben 😉


3. August 2011 um 21:12  |  30746

@Exil-Schorfheider: Stimmt, richtigerweise muß sich S5 darum kümmern.

Aber das mit Google könnte doch wirklich passen. Internet-StartUps gibt es in Berlin ja zu Hauf und den schlechtesten Ruf hat die Stadt als Kreativ-Metropole international ja auch nicht.


Exil-Schorfheider
3. August 2011 um 21:12  |  30747

@BM und @DerMazel

Es hätte dann den Vorteil, dass man als Mitglied weiß, wie es finanziell wirklich um den Verein steht, da wir ja „gläsern“ sind…


derMazel
3. August 2011 um 21:17  |  30748

Naja. Glaubst du, dass wir noch Schulden haben wenn die einsteigen? 😛


derMazel
3. August 2011 um 21:24  |  30749

Ist ja alles nur Spinnerei, weshalb es auch keiner wirklich ernsthaften Diskussion bedarf.

Aber mal angenommen. Denkt ihr nicht, dass Google, so wie der Konzern im Kerngeschäft handelt und sich nach außen präsentiert, wirklich mit einer „normalen“ Exclusivpartnerschaft zufrieden wäre? Wie seht ihr es, gerade wenn man bedankt, dass dies, meines Wissens nach, ein erstes größeres sportliches Sponsoringengagement des Konzerns wäre?


Freddie1
3. August 2011 um 21:27  |  30750

Hallo @ e-s: in der Tat wundere ich mich auch grad übers Verschwinden meines Beitrages. Kaum sitzt man ne Stunde aufm Balkon, trinkt ein Franziskaner und zack! ist der Blogbeitrag wech.
Bin ich jemandem aufn Fuß getreten?


ubremer
ubremer
3. August 2011 um 21:28  |  30751

@Freddie,

you’ve got mail


Freddie1
3. August 2011 um 21:33  |  30752

@ub: Ok, seh ich ein 😉


Exil-Schorfheider
3. August 2011 um 21:34  |  30753

@freddie

Das ist die Wirkung des Franziskaners! Bei mir die eines Krombacher Weizen dunkel… 😀


dieter
3. August 2011 um 21:37  |  30754

‚Nabend allerseits. 🙂

Darf man denn als einer, der @Freddies Beitrag noch gelesen hat, auch erfahren, warum dieser entfernt wurde?


ubremer
ubremer
3. August 2011 um 21:40  |  30755

@all,

schwupp, alles wieder da. Und @Freddie erzählt Euch am Samstagabend bei einem Kaltgetränk, was los war. Er ist halt zu schnell für diese Welt 😉


Freddie1
3. August 2011 um 21:40  |  30756

@e-s: boah Alta, werd nicht komisch! Außerdem steh ich unter Aufsicht (Pssst, Püppi is neben mir).
Nee, also bei einem Franzl hab ich noch keine Halluu, halla, na ja keine Ausfallerscheinungen.
Nochmal: ich steh nicht unter dem Abfluss von Einkehol!


Exil-Schorfheider
3. August 2011 um 21:41  |  30757

3. August 2011 um 21:43  |  30758

und wie viel bekommt davon Hertha und S5 ?


ubremer
ubremer
3. August 2011 um 21:44  |  30759

@Bluekobalt,

so wie immer 80/20


Exil-Schorfheider
3. August 2011 um 21:44  |  30760

@bluekobalt

Denke mal, S5 die üblichen 20%, den Rest wir…


dieter
3. August 2011 um 21:45  |  30761

@E.-S.

Ist wohl, wenn ich deinen Smilie sehe, nicht ganz ernst gemeint. 😉

Ich mag mir das auch nicht wirklich vorstellen. 😉


3. August 2011 um 21:49  |  30762

…und wie lange läuft der Vertrag?


ubremer
ubremer
3. August 2011 um 21:53  |  30763

@Bluekobalt,

nun lass‘ den Herren in den dunklen Anzügen auf dem Podium bei der Pressekonferenz morgen auch noch ein, zwei Infos 😉


dieter
3. August 2011 um 21:54  |  30764

@ubremer

Ja ja, die Geister die ich rief… :mrgreen:


3. August 2011 um 21:58  |  30765

Ja okay, schade .
Nein ernsthaft, vielen Dank für die Infos .


Herthaber
3. August 2011 um 22:02  |  30766

S5 hat uns ja mal aus der Patsche geholfen aber ich finde nun sind sie ein Klotz am Bein noch bis 2018 ? Die Medaille hat halt 2 Seiten.


3. August 2011 um 22:04  |  30767

Ist ja schön zu sehen,dass ich Richi als einer der wenigen so positiv sehe.Wenn so viele ihn als Nr 4 sehen würde mich mal interessieren aus welchem Grund.Der Aerts ist halt und ihn zu fördern macht wenig Sinn,da man eher auf die Zukunft setzen sollte.Als Nr 3 würde ich absolut noch verstehen können,weil ja Sascha Burchert auch noch kein Opa ist.
@ urbremer Danke für die Clickshow 😀


ubremer
ubremer
3. August 2011 um 22:05  |  30768

@Herthaber,

denke, dass sich der Vertrag zwischen Hertha und S5 durch den Abstieg bis 2019 verlängert hat

@Herthaner20,

gern 🙂


3. August 2011 um 22:09  |  30769

Ich weiß nur,dass sich der Vertrag bei einer Teilnahme an der CL verlängert.Von einer Verlängerung wusste ich nichts.Kannst du mal recherchieren urbremer?


3. August 2011 um 22:09  |  30770

#Verlängerung bei Abstieg


Herthaber
3. August 2011 um 22:10  |  30771

Danke @ubremer. Zu Richi Strebinger, also was ich bisher von ihm gesehen habe hat mich voll überzeugt. Der Junge strahlt eine Soveränität aus und hat bestimmt eine Chance verdient. Ich sehe das auch so wie @Herthaner20 und sehe ihn hinter Kraft als Nr. 2 selbst wenn er mal einen Fehler macht. Ich bin überzeugt der geht seinen Weg hoffentlich bei uns !!!


Herthaner1996
3. August 2011 um 22:33  |  30772

ich kann @Herthaner20 und @Herthaber in sachen strebinger nur zustimmen, weil Aerts zu alt ist und burchert ist mir persönlich sehr oft etwas unsicher und da kraft die gesetzte nr. 1 is ist strebinger für mich eindeutig die nr. 2


Baron Ma`dorf
3. August 2011 um 22:35  |  30773

hi @ all
ich habe strebinger schon das ein oder andere mal beobachten dürfen und find der junge rockt! hoffe sein vertrag wird langfristig verlängert… und denke er wird durch leistung inna 4´n liga bestechen. nächstes jahr gerne als #2 aber dieses jahr tut man ihm keinen gefallen wenn man „ritchi“ spielzeit nimmt um ihn auf die bank zu setzten…
sind da mit dem an guten tagen 2. liga tauglichen aerts und dem besserwerdenden burchert gut auf den bachup positionen aufgestellt….>in kraft we trust<…^^


Exil-Schorfheider
3. August 2011 um 22:35  |  30774

@ubremer

Hab ich das nicht schon mal im hi-forum gelesen, dass man diese Aussage von Dir anzweifelte und es nur die Optiom gab, dass sich der Vertrag verlängert, wenn die CL nicht mindestens ein Mal in den Jahren 2014 bis 2018 erreicht wird?


ubremer
ubremer
3. August 2011 um 22:44  |  30776

@Baron,

guten Abend, willkommen in unserem Kreise. Schaue er sich um und fühle sich wohl.

@E-S,

die Idee mit der Verlängerung bis 2019 stammt nicht von mir (ohne dass ich jetzt gerade weiß, wo sie mir über den Weg gelaufen ist). Und ich sage ja: Mir hat das bisher niemand beantwortet mit einem schlichten „Ja“ . Weil aber die Antworten immer so gaaaaaaaaaaaaaanz lang sind, die es bei diesem Thema gibt. Und das halt schon seit über einem Jahr – bin ich mir relativ sicher, dass dem so ist.
Und falls, Simsalabim, Hertha und S5 mal verkünden, die Zusammenarbeit bis 2222 verlängert zu haben („Nur zum besten beider Seiten“/“eine klassische Win-win-Situation“) – wer fragt dann noch nach dem Abstieg in die Zweite Liga?


Herthaber
3. August 2011 um 22:58  |  30778

Das Image von Hertha hat sich ja in der letzten Zeit erheblich verbessert. Das wird S5 helfen weitere Sponsoren für Hertha zu gewinnen. In wie weit S5 dazu beigetragen hat kann ich nicht beurteilen. Nur glaube ich das wir zum jetzigen Zeitpunkt die gleichen Möglichkeiten hätten, mit mehr Profit. Aber „die Geister die ich rief „.


Sir Henry
3. August 2011 um 23:21  |  30779

Goethe geht immer.

Hätte nicht gedacht, dass der Titel eines „Exklusiv-Partners“ schon für sechs Stellen erhältlich ist.

Wie sagte einst der Lauda Niki: „Wenn ihr mir meine Saison bezahlt steig i auf ään Berg und schrei runter was ihr wollt“.

Fader Beigeschmack an dem Türkeideal: es ist Steuerzahlerkohle, kein verdientes Geld. Zwar nicht meine, aber trotzdem…


Sir Henry
3. August 2011 um 23:23  |  30780

PS: post above written under the influence. 😉


Toto
3. August 2011 um 23:36  |  30781

Sir Henry // 3. Aug 2011 um 23:23
PS: post above written under the influence. 😉

Und wahrscheinlich auch noch hinterm Steuer aufm Smartphone! 😀


Freddie1
3. August 2011 um 23:41  |  30782

@sir: „Tue Großes im Kleinen“ (Goethe).
Von daher können wir doch auch kleinere Sponsorenbeträge sehr gut gebrauchen,


hurdiegerdie
3. August 2011 um 23:42  |  30783

Goethe pfftt
Ich backupe (sic) @Bremer, dass sich der Contract mit S5 wegen des Abstiegs um ein Jahr verlängert hat, suche jetzt aber trotzdem nicht die Links und poste immer under the influence, von whatsoever.

Exklusivvertrag mit 6 Partnern empfinde ich auch als ein lustiges Wortspiel.


Sir Henry
3. August 2011 um 23:43  |  30784

@Toto

Anders komme ich ja nicht dazu.


Sir Henry
3. August 2011 um 23:51  |  30785

@Freddie

Ich habe nichts gegen das Geld bzw. die Höhe des Betrags. Hätte nur gedacht, dass dieses Privileg (Exklusivpartner) teurer sei.

Ansonsten reiten wir alle so spät durch Nacht und Wind so wie der Vater… naja, ihr kennt die Nummer. 😉


Freddie1
3. August 2011 um 23:58  |  30786

Stimmt @hurdie „exklusiv mit 6 Partnern“ ist ein Paradoxon.
@sir: Exklusivpartner Berliner Volksbank bringt mW 300.000.- €


jap_de_mos
4. August 2011 um 7:33  |  30791

Zur Debatte um Strebinger: Er ist als Nr. 4 zurzeit gut aufgehoben. Er soll sich erstmal in Liga 4 beweisen, dann sehen wir weiter.
Habe bislang viel Gutes von ihm gelesen, diese Vorschusslorbeeren muss er jetzt über einen größeren Zeitraum (eine Saison + X) bestätigen.
Ansonsten freu ich mcih über frisches Geld, auch wenn ich nicht ganz verstehe, was die Türkei von dieser Partnerschaft hat, außer zwei Touristen/Spieltag mehr. 🙂


4. August 2011 um 9:43  |  30794

Ist es nicht auch ein Beweis, das S5 nicht nur eine Heuschrecke ist?
Denn ich glaube nicht, dass Hertha in der Lage gewesen wäre, mit dem Türkischen Ministerium Kontakt herzustellen um denen mal mal ein wenig Kohle aus den Ärmeln zu schütteln. 80:20 finde ich in diesem Lichte fair. Solange Hertha noch nicht in der Lage ist sich selber erfolgreich zu vermarkten, solange ist die Kooperation mit S5 wohl über lebenswichtig.


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 9:49  |  30795

@bluekobalt

Den letzten Satz verstehe ich nicht. S5 wird doch seit Jahren und noch bis 2019 mit diversen Anteilen dafür bezahlt, Sponsoren zu akquirieren.
Warum sollte Hertha also dafür momentan Ressourcen verschwenden?


Sir Henry
4. August 2011 um 9:52  |  30796

Naja, @bluekobalt, da die Aufteilung der Aufgaben in diesem Bereich klar zwischen Hertha und S5 aufgeteilt sind, hält Hertha eben kein Personal für die Akquise von Sponsoren vor, die Expertise ist im Hause nicht vorhanden. Wozu auch?

Wenn man nun diesen einen Fall als Beispiel nimmt, dann könnte man von den 20% schon einen Mitarbeiter bezahlen, der sich um diese Aufgabe kümmert. Und das bezieht sich nur auf einen Fall.

Kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass andere Vereine diese Aufgabe selber erledigen. Der Weg über eine Agentur scheint mir besser. Ob so eine Agentur dafür üblicherweise 20% erhält, entzieht sich meiner Kenntnis.


ubremer
ubremer
4. August 2011 um 9:58  |  30798

@Bluekobalt,

Ist es nicht auch ein Beweis, das S5 nicht nur eine Heuschrecke ist?

Finde, dass Deine Frage den Kern trifft. Um den Faden mal weiterzuspinnen. Ich glaube, Hertha könnte sich durchaus selbst vermarkten. Aber würde in etwa das Gleiche rauskommen wie bei S5?
Beispiel: Wenn Hertha eigenständig für die kommende Saison 20 Mio in dem Posten Sponsoring einwerben würde, und 100 % blieben beim Verein, wären das 20 Mio. Wenn Hertha über S5 aber 32 Mio erzielen kann, ist das ein besseres Geschäft, selbst wenn der Schlüssel Hertha/S5 im Verhältnis 80/20 aufgeteilt wird. Das heißt: Wenn S5 erfolgreich arbeitet, bekommt Hertha reichlich Geld – und S5 gute Provisionen.

Bleibt die Frage: Ist es weitsichtig, sich von Profis (S5) helfen zu lassen? Oder verschenkt man da Geld? Schaut man auf die Konkurrenz: Es gibt kein einheitliches Bild. Der FC Bayern (glaube ich) hat keinen Vermarkter. Aber die meisten anderen Erstligisten.
Schwierig finde ich ( wie es lange bei Hertha war), wenn der Vermarkter auch mit dem Schlüssel 80/20 bei Summen profitiert, mit denen er nix zu tun hat, die ihm quasi in den Schoss fallen: den TV-Verträgen, die von der DFL ausgehandelt werden. Aber das ist ein eigenes Thema.


4. August 2011 um 10:04  |  30799

S5 verdient doch nur, solange es ihnen gelingt solche Verträge an Land zu ziehen.
Also doch wirklich eine win-win Situation.
Deine letzte Frage habe ich wiederum nicht ganz verstanden.
Langfristig muss Hertha auch in der Lage sein Verträge zu akquirieren .Dazu muss es Hertha vor allem wirtschaftlich und sportlich viel besser gehen. Dann jedoch braucht Hertha noch eine sehr gute Vernetzung, denn nur in Berlin bekommst Du nicht ausreichend frisches Geld für einen erfolgreichen Bundesligisten.
Genau hier drin liegt das große Plus von S5.


Sir Henry
4. August 2011 um 10:05  |  30800

@bluekobalt

Was verstehst Du eigentlich unter dem Begriff „Heuschrecke“?


4. August 2011 um 10:22  |  30801

@Sir.
Mist, jetzt hau mir nicht meinen Populismus um die Ohren.
Heuschrecke ist für mich ein Euphemismus, der die Tätigkeit von Finanzinvestoren beschreibt, die sobald sie einen Betrieb in der Hand haben, ihn auf Kosten ihres Profits zu Grunde richten.


Sir Henry
4. August 2011 um 10:29  |  30802

@Bluekobalt

Mal unabhängig von der Frage, ob Bezeichnung und Beschreibung der Tätigkeit von Finanzinvestoren den Begriff „Heuschrecke“ auch nur im Ansatz nahe kommt oder nicht vielmehr das Verbalprodukt eines um Wählerstimmen buhlenden Politikers war, treffen diese Eigenschaften auf S5 nun wahrlich nicht zu. S5 ist seit 1995 (1994?) bei Hertha. Allein die Tatsache, dass Gewinnstreben hinter dem Engagement von S5 bei Hertha steht, kann ja nicht als Beleg für deren mutmaßliche schlechte Absichten stehen. Gewinnabsicht steht hinter jeder privaten Gesellschaft, sonst könnte man sich den ganzen Aufriss auch sparen.


Blauer Montag
4. August 2011 um 10:44  |  30803

Was ist denn hier los?
Hertha Google Fußball Club in der Hand von „Heuschrecken“?

http://www.google.de/search?tbm=isch&hl=de&q=heuschrecken

Eigentlich kennen ich die vor allem als Futtertiere für Fische, Reptilien und Amphibien … Auch Unken verschmähen diese Insekten nicht.


4. August 2011 um 10:44  |  30804

@Sir
Heuschrecke ist aber das Bild, welches die meisten zum Thema S5 im Kopf haben.
Ich habe mich dieses Bildes, als Einleitung meines Beitrages bedient.
Um es dann langsam zu demontieren…


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 10:44  |  30805

Na ja, @Sir, was sind schlechte Absichten?
Der @Dan, Don seines Zeichens ;), hat mal einen Artikel aus dem Spiegel präsentiert, wo es schon so rüber kam, als würde die UFA als Vorgänger von S5 eine „feindliche Übernahme“ planen. Aber das war ja zum Glück im alten Jahrtausend.

Ich denke, man sollte die acht Jahre nutzen, die Finanzen besser aufzustellen und trotzdem bei S5 bleiben, weil es ja so schlecht nicht lief. Oder sich eine andere Agentur suchen, Infront zum Beispiel. Man sollte nur nicht die Gelder aus den dann kommenden Zeiten nicht wieder mit einmal verpulvern und die Jungs an den TV-Veträgen partizipieren lassen. Das war das eigentliche Manko der Partnerschaft.


catro69
4. August 2011 um 10:49  |  30806

Unsere Exklusivpartner, ich denke das „Exklusiv“ bezieht sich auf das Alleinstellungsmerkmal, eine bestimmte Branche verteten zu dürfen.
Mit primacall (Kommunikation) und dem türkischen Tourismusministerium (klar Tourismus) sind zwei Lücken geschlossen worden.
Was fehlt zur „Zehn“, um wirklich top aufgestellt zu sein? Ich vermute die Bereiche Energie (früher Bewag/Vattenfall) und Versicherung bzw. Vermögensberatung (durch die Exklusivität der Berliner Volksbank eher Versicherung). Vielleicht erwächst ja aus einem „Hertha Partner“ (z.Bsp. Generali Versicherung, AOK) noch ein weiterer Exklusivpartner.

@ ubremer Wieviel kostet denn der Morgenpost die Mitgliedschaft im Club der Herthapartner? Leg doch mal ein Wort für unsere Hertha ein, damit die Mopo auch auf dem Mannschaftsfoto ist…

Ob sich Internetriesen, wie google oder ebay, am Werbefeldzug Bundesliga beteiligen? Zur Zeit jedenfalls nicht. Was im Bereich des Möglichen liegt, sind Unternehmen der Branchen Baumarkt, Bekleidung, Lebensmittel, Autozubehör, Medizin/Pharmazie, Wettanbieter, usw..


Sir Henry
4. August 2011 um 10:52  |  30807

@Bluekobalt

verstehe. Dann ist uns das jetzt wohl gelungen. 😉

In die Ecke, Heuschrecke! Heuschrecke! Seid’s gewesen. (Ich sag ja, Goethe geht immer).


Dan
4. August 2011 um 10:52  |  30808

Ich sehe die Zusammenarbeit mit S5 für eine ordentliche Sache. Mir missfällt lediglich die Laufzeit (dafür kann aber S5 nichts) und wie @ub ansprach die Klausel mit den TV-Verträgen.

Heuschrecke waren sie für mich als der Schlüssel 60/40 war. Aber für eine langfristige Partnerschaft muss man umdenken.

Ansonsten bin ich der Meinung, S5 öffnet viele Türen die Hertha oder auch anderen Vereinen verschlossen bleiben. Vorallem weil S5 international auf einem hohen Level agiert. Da werden „Pakete“ geschnürt die dem Partner z.B. eine höhere Präzenz in mehreren Stadien bietet.
—-
Strebinger

Also nur aus paar Trainingseindrücken und ich glaube einem U23 – Spiel was ich gesehen habe, kann ich mir noch kein Urteil erlauben. Daher Stimmenthaltung.
Schauen wir wie er sich dieses Jahr macht.
Wichtig ist Spielpraxis.

Prognose:
Je nach Situation bei Hertha wird Burchert die Nr. 3 sein und in der U23 weiterhin Spielpraxis erhalten (was ich sehr begrüße). Strebinger wird noch ein Jahr U19 spielen und das eine oder andere U23 Spiel. Aerts macht vorerst den Bankdrücker im A-Team.
—–
Presse:
Wer die Berliner / Brandenburger Fußball-Landschaft ein wenig kennenlernen will, dem sei das FuWo-Sonderheft mal wieder ans Herz zu legen.
Hier wird Hertha ein wenig ausführlicher behandelt, als in den anderen Sonderheften.

Gegenbauer – Interview mit dem Titel : „Markus Babbel ist ein Menschenfänger“.

Kurzbeschreibung der vier Neuzugänge

Wendeposter: Hertha / Union

Aber eben auch alle anderen Verein aus der Region bekommen ihre Aufmerksamkeit.

Wer sich auf die Bundesliga vorbereiten will, für den ist dies KEINE Kaufempfehlung. Dann lieber das Kicker-Sonderheft.


Sir Henry
4. August 2011 um 10:55  |  30810

@Exil

Wenn Hertha bis zum Auslaufen des Vertrags mit S5 wieder auf gesunden finanziellen Füßen steht, so ist natürlich die Verhandlungsposition eine ganz andere. Dann tritt man endlich nicht mehr als Bittsteller auf und muss auch nicht die Zukunft des Vereins verpfänden. Unsägliche Situation.


Blauer Montag
4. August 2011 um 11:09  |  30811

@Dan
Bezüglich Strebinger bin ich voll bei Dir.

Zu den Torhütern der Profis will ich es nicht Prognose, sondern Wunsch nennen. Mein Wunsch wäre, dass Burchert und Kraft gesund und fit die weiteren 39 Spiele dieser Saison bestreiten können. Der bessere wird spielen, der andere sitzt jederzeit bereit auf der Ersatzbank.


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 11:12  |  30812

@Dan

Danke für die Lektüren-Empfehlung. Muss ich wohl am Wochenende zuschlagen! 😉

@Sir
Der Verein wird ja nicht auf gesunden finanziellen Füßen stehen, nur weil der Vetrag ausläuft. Acht Jahre sind wirtschaftlich gesehen eine lange Zeit und wenn man nur mal die Verpflichtung sieht, jährlich 10% der Verbindlichkeiten abzubauen in Liga eins, sind wir 2019 dann bei 13,50 Mio Schulden, es sei denn, wir erhalten diverse Sonderzahlungen von google oder anderen Großinvestoren, die dank des BBI oder möglichen Hertha-Erfolgen kommen…


Sir Henry
4. August 2011 um 11:29  |  30813

@Exil

Habe mich vielleicht missverständlich ausgedrückt: Natürlich steht der Verein nicht besser da, nur weil der Vertrag ausläuft.

Es sollte das Ziel sein, während der Laufzeit des derzeit gültigen Vertrags die wirtschaftliche Situation so zu verbessern, dass die Verhandlungsposition zur Verlängerung eine andere ist.

Neue Sponsoren: ob ein lokaler Bezug notwendig ist, weiß ich nicht. Unsere bisherigen Hauptsponsoren seit dem Aufstieg 1997 waren sämtlich überregional.

Bei google sind mir überhaupt keine Sportsponsoringaktivitäten bekannt. Firmen dieser Größe gehen bei der Werbeplanung eigentlich anders vor, eine Insel- oder Einzellösung scheint mir wenig wahrscheinlich.

Da ist der Trend aber schwer vorherzusagen, weil es immer wieder neue Entwicklungen gibt. Der Formel Eins wurde mit dem Ausstieg der Tabaksponsoren der Untergang prognostiziert und sie lebt immer noch.

Wer hätte vor Jahren gedacht, dass Telekommunikationsunternehmen in großem Stil Sponsoring betreiben oder Internetwettanbieter?


4. August 2011 um 11:33  |  30814

verstehe die Aufregung um den Begriff „Heuschrecke“ gerade nicht?-@Bluekobalt hat ja gerade geschrieben, dass und warum die S5 eben k e i n e sei..?
-Dass es welche (viele) gibt, ist janicht zu leugnen-auch, wenn ein Politiker es zu seinem Wahlkampfthema machte..?(ich wünschte, es gäbe mehr davon..).
Schnell weg von der Politik, sonst würde dieser an sich harmonische blog sich schnell zerfleischen 😉
Strebinger: würde ich nicht auf die Bank als Nr 2 setzen-denn dort käme er ja nur äußerst selten zum Einsatz. Für die Nr 2 als Bankkdrücker, ist er viel zu jung; der soll spielen, spielen, spielen!
Ich war auch sehr angetan von seinem Talent!
Bei Burchert war ich der Meinung, dass er die Nummer 2 sein sollte, leistungs-und perspektivemäßig begründet. Andererseit sollte auch er spielen..-Keine Ahnung, wie man intern kommuniziert..B. sah sich ja auf Augenhöhe mit Kraft, nahm also den Konkurrenzkampf an,-wenn er nun wieder als Nummer drei zurückgestuft wird, dürfte das bei ihm nicht gerade so toll ankommen..?
Irgendwie verzwickt.


Slaver
4. August 2011 um 11:57  |  30815

Fabian Lustenberger wurde zum ersten Mal für die schweizer A-Nationalmannschaft nominiert für das Spiel gegen Liechtenstein …

http://www.football.ch/nm/de/A-Team.aspx?vNews=1&newsID=1


4. August 2011 um 11:57  |  30816

@ apollinaris

Ja, bei/für Burchert ist ziemlich viel schief gelaufen.
Dennoch – er hat das erste Pflichtspiel der Saison bestritten. Und ob er nicht auch das zweite bestreitet, ist auch noch nicht ausgeschlossen. Kraft wird hoffentlich vernünftiger sein als Aerts, der damals offensichtlich zu früh seine Gesundung hinausposaunt hat.
Ist Kraft fit, wird er spielen. Da gibt es, glaube ich, keine zwei Meinungen. Selbst wenn Burchert gegen Nürnberg spielen sollte und phänomenale Paraden zeigt.

Mir wäre auch nicht bange, würde Burchert gegen den HSV noch im Tor stehen – Zé Roberto spielt nicht mehr für Hamburg und Kaka tummelt sich bei der U23.


4. August 2011 um 12:03  |  30817

@wilson: 😀
@slaver: ab jetzt wird´s immer heißen: „Babbel lässt den schweizerischen Nationalspieler auf der Bank schmoren“. Es wird nicht leichter…


Freddie1
4. August 2011 um 12:14  |  30818

Schön für Lusti, hat er sich verdient.
Danke @dan für die Lektüreempfehlungen. Ist dein Trikot angekommen ? Ich hab mir meins bei Nike am Ku´damm geholt. Dort gibt´s übrigens auch die Pokalshirts.
Na ja, @apollinaris: der von dir angesprochene Politiker war aber als Verkehrsminister gut zusammen mit seinen später so titulierten Heuschrecken. Immer eine Frage der Situation.
Zu S5 : ich glaube, ohne professionelle Hilfe kann sich in D nur Bayern vermarkten, weil dort die Partner sich selbst anbieten.


Sir Henry
4. August 2011 um 12:15  |  30819

@wilson

Aber Jarolim ist noch da…


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 12:20  |  30820

@Sir

Aber der trifft den Ball nie wieder wie damals!
Der konnte doch schon immer weiter stoppen als andere passen! 😉

@freddie

Schön mit dem 20% Gutschein als Mitglied? Was hast Du löhnen müssen?

P.S.: Congrats to Lusti!


Freddie1
4. August 2011 um 12:23  |  30821

@e-s: genau. Dadurch im Ergebnis 64.- €. (80.-€ -20%)


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 12:24  |  30822

@freddie

War denn mit Flock 80,-!?
Habe es auch vor, weiß aber nicht, ob ich es Samstag so früh nach Berlin schaffe…


Sir Henry
4. August 2011 um 12:27  |  30823

@Exil

Wahrscheinlich wollte er auch damals einfach nur klären, genau wie ein gewisser Stahl aus Koblenz.

@freddie

Ich habe mein neues Trikot per Post am 28.08. erhalten, hatte es sogar in M-Town getragen (allerdings unten drunter, damit der Förderkreis nicht schimpfen muss).


Sir Henry
4. August 2011 um 12:29  |  30824

@Exil

Kann Dir da evtl. helfen. Bin am Sa vormittag in der City-West und könnte das für Dich organisieren. Habe auch noch den 20%-Gutschein. Musst mir nur sagen, welche Beflockung Du haben möchtest. Nr. 3 Arne Friedrich?


Blauer Montag
4. August 2011 um 12:29  |  30825

Wow @sir henry,
was geht denn jetzt ab?
Du erhältst bereits die Post vom 28.8.2011?


Freddie1
4. August 2011 um 12:32  |  30826

@e-s: nee, ohne Flock. Gab allerdings keine XL mehr, sondern nur ab XXL.
Is für uns beide aber kein Problem, gell? 😉


Sir Henry
4. August 2011 um 12:36  |  30827

@BM

Es hab da einen kleinen Zinken im Raum-Zeit-Kontinuum entdeckt. 😉


Sir Henry
4. August 2011 um 12:37  |  30828

@Freddie

In der Weite für Dich kein Problem. Bei der Länge kann Püppi ja helfen und etwas kürzen. 😉


Blauer Montag
4. August 2011 um 12:46  |  30829

Schick so ein Zinken.

Besser, als wenn ein Zacken in der Krone fehlt.


Sir Henry
4. August 2011 um 12:57  |  30831

@rasi

Interessantes Detail zum App. Im App Store kann man auf den Screenshots erkennen, dass es da ein Blog gibt. Weiß da jemand Genaueres drüber? Vielleicht die Blogpappies?


4. August 2011 um 13:06  |  30832

@freddi: nö, keine Frage der Situation,ganz und gar nicht..
Wenn Du Schröder,den Totengräber der Sozialdemokratie meinst,-hast Du vollkommen recht..


Freddie1
4. August 2011 um 13:13  |  30833

Nö, meinte Münte und Geschichten um DB. Aber sprengt hier den Rahmen und versaut die Stimmung.
@sir: Püppi wär begeistert, auch noch Maßkonfektion betreiben zu müssen. 😉


Slaver
4. August 2011 um 13:15  |  30834

Nachdem Lustenberger zum 1. Mal für die schweizer A-Nati nominiert wurde, wurde Tunay Torun schon zum 2. Mal von Hiddink in den türkischen Kader berufen und trifft mit der Türkei auf Estland …

http://www.gazetefutbol.com/news,Tuerkischer-Fussball,1087452,Keine-Experimente-bei-Hiddink.htm


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 13:19  |  30835

@freddie

Keen Problem für uns… wachsen wir rein.. 🙂

@sir

Da denke ich morgen auf der Autobahn noch mal drüber nach…. Kann mich gerade nicht zwischen Heim- und Pokaltrikot entscheiden! 😉
Außerdem finde ich es ungerecht, dass wir im Nike-Store glatt fünf Euro mehr löhnen dürfen…
Beflockung wäre i. O., wir haben ja das gleiche gesundheitliche Problem… 😀


ubremer
ubremer
4. August 2011 um 13:21  |  30837

@Pokal-Trikot,

sagt mal, wenn ich mich nicht täusche, trägt Andreas Ottl hier das bisher noch nirgends zu sehen Pokal-Trikot , oder? Wie gefällt es Euch?


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 13:24  |  30838

@ubremer

Welches Foto meinst? Rechts am Banner, wenn man runterscrollt?
Das ist nicht das Trikot…


Freddie1
4. August 2011 um 13:26  |  30839

@ub: im aktuellen Fankatalog ist es abgebildet.
Und wie oben geschrieben bei Nike-Town erhältlich


4. August 2011 um 13:31  |  30840

für mich sehen alle Trikots irgendwie gleich aus.. 😯
gibts die eigentlich auch bei Tschibo?


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 13:32  |  30841

@ub

Hier ist es zu sehen, am linken Rand…

http://www.herthashop.de/


4. August 2011 um 13:37  |  30842

100. !


ubremer
ubremer
4. August 2011 um 13:38  |  30843

@Pokaltrikot,

wenn ich diese Seite anklicke, sitzt auf dem großen Foto links Raffa mit Chips auf dem Sofa und Ottl im weißen Trikot zeigt ihm was


backstreets29
4. August 2011 um 13:38  |  30844

Um die Frage mal zu beantworten: Ich find die Trikots generell sehr gelungen diese Saison
Das hier angesprochene sieht super aus


4. August 2011 um 13:38  |  30845

ich find´s jedenfalls nett, besser als die meisten anderen..


4. August 2011 um 13:42  |  30846

boah ist der Web Auftritt grottig vom Hertha Shop!
Was soll man da eigentlich auf den Bildern erkennen?
Wenn man auf Gr0ssansicht geht, kommt….
richtig nichts !


Sir Henry
4. August 2011 um 13:44  |  30847

@ubremer

Raffa mit Chips? Ronny wäre glaubwürdiger. 😉


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 13:45  |  30848

@ubremer

Sorry, wenn ich das anklicke, kommt nur die Startseite…

@all

Hab noch eine Karte über… ein Bekannter hat kalte Füße bekommen. Oder fällt Dir jemand ein, @Sir?


4. August 2011 um 13:52  |  30850

http://www.herthabsc.de/index.php?id=3
@exil: da steht er doch..


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 13:56  |  30851

@apoll

Ick seh da nüscht!?


Sir Henry
4. August 2011 um 13:58  |  30852

Musst Deine Glubscher schon uffmachen, sonst klappt det nich.

Wegen Karte: aktuell fällt mir keiner ein. Sind das EUR 25,00 Tickets?


apollinaris
4. August 2011 um 13:58  |  30853

ick seh da allet? was für´n browser? vielleicht liegt´s auch an der Moni-Auflösung?


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 14:00  |  30854

@apoll

Feuerfuchs in Beta-Version… Müsste 6.0 sein mittlerweile…

@Sir

Si, 25€ das Ticket… Eben kam die Absage, weil er nun doch zum Kinder-Geburtstag eingeladen ist… Rotwein-Thema die Zweite… 😉


apollinaris
4. August 2011 um 14:04  |  30855

war grade am Windoofrechner -der zeigt es auch nicht, weder google, noch firefox. ..Wie groß ist dein Moni? Ich habe hier so einen 15 zoller; eigentlich müsste ein scroll-Balken da sein; scheinbar (anscheinend-ich würde anscheinend sagen..) wurde der vergessen?


Sir Henry
4. August 2011 um 14:05  |  30856

anscheinend, @apoll. Eselsbrücke: durch „offensichtlich“ ersetzbar.


jenseits
4. August 2011 um 14:05  |  30857

Wo ist das Bild mit den Chips und dem Trikot? Ich sehe gar keins und kann es auch nicht vergrößern! 🙂

@Sir

Nachher soll’s gewittern… 🙁


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 14:07  |  30858

Keene Ahnung… ist heute mal ein fremder Rechner…. selbst auf höchster Auflösung, die ich eben einstellte, ist nur ein Down/Up-Scroller. Immerhin sehe ich jetzt links den Herrn Kraft stehen und Torun sitzen… 😉


ubremer
ubremer
4. August 2011 um 14:09  |  30859

@E-S,

und neben Kraft steht Ottl.

Der, wo weißes Trikot trägt 😉


apollinaris
4. August 2011 um 14:09  |  30860

@ Sir: anscheinend kann ich mich (auch)auf meinen Bauch verlassen.. 🙂
könnte aber auch nur scheinbar so sein, bis zum nächsten Fehler 😛
@jenseits: ja, ich kanns nur mit meinem mac sehen-denke, die haben den scrollbalken vergessen?


jenseits
4. August 2011 um 14:12  |  30861

Ok, jetzt sehe ich Ottl im Trikot. Musste zweimal verkleinern.


Sir Henry
4. August 2011 um 14:13  |  30862

@jenseits

Na die haben doch hoffentlich ein Dach, oder?


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 14:13  |  30863

@ubremer

Sowat dachte ick mir fast… aber ich kann nicht nach links scrollen, wo Andy in ihm sein Pokal-Trikot steht!


Sir Henry
4. August 2011 um 14:15  |  30864

Hoffentlich sehen wir das Trikot auch mal im Einsatz. Wenn wir jetzt ein Auswärtsspiel gegen Gladbach zugelost bekommen, wird es ja wieder nichts und nach der zweiten Runde ist ja eh Schluss.


ubremer
ubremer
4. August 2011 um 14:15  |  30865

@Pokal-Trikot

jetzt nochmal ein Link, der auf dem Explorer funktioniert: Mit Chips, mit Fernbedienung. Und mit Ottl


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 14:15  |  30866

@jenseits

Danke für den Tipp! Habe jetzt auch zwei Mal verkleinert und sehe „Uns Andy“! Wat ein Aufriss…


jenseits
4. August 2011 um 14:19  |  30868

@Sir

😀

Ich dachte schon an danach und draußen sitzen und Gezapftes… Man muss ja auch schon um 19 Uhr da sein.


4. August 2011 um 14:25  |  30869

Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 14:48  |  30870

@rasi

Lass das mal den Sir nicht lesen! 😀


Herthaber
4. August 2011 um 14:54  |  30871

Pokaltrikot gefällt mir besser als unser Heimtrikot. Schade das wir es nicht in Meuselwitz zu sehen bekamen. Vermute weil die in Weiß/Rot gespielt haben.


4. August 2011 um 15:03  |  30872

@e-s:

bin am samstag ab 15.00 h im preus. landmann für das (von dir indirekte geforderte) einzahlen in die kasse… 😆


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 15:09  |  30873

@rasi

Da ich den @Sir im Schlepptau habe, werden Ankläger und Richter zur Vollstreckung womöglich da sein! 😉


Sir Henry
4. August 2011 um 15:14  |  30874

@rasi

Aber reichlich früh zum Vorglühen, findste nich? 😉

@Exil

Mal sehen, wann ich es schaffe. Habe ja noch die Miss dabei. Du kannst in der Zwischenzeit den Purschen ja schon mal zu Poden werfen.


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 15:19  |  30875

@Sir

So früh werde ich wohl auch noch nicht gen Hauptstadt reiten… aber je länger er da ist, umso leichter ist er auf den Boden zu werfen… 😉


Dan
4. August 2011 um 15:27  |  30876

Dan klopft sich selbst auf die Schulter und es stinkt nach Eichenlaub:

TSP:
„50 000 Karten sind verkauft, insgeheim hofft man auf eine Traumkulisse, es werden wohl um die 60 000 Besucher werden.“

Nach meiner Prognose von gestern mit 49.000 Karten ohne Auswärtstickets sehe ich mich bestätigt. 🙂

Die wichtigste Info ist erstmal, Nürnberg ist so interessant wie Oberhausen.


4. August 2011 um 15:33  |  30877

… wollte mir in ruhe bei a-schorle die konferenz @sky angucken… 😎


Slaver
4. August 2011 um 15:33  |  30878

Och nööööööö,

der Gagelmann wird unser Spiel am Samstag leiten. Bei seinem letzten Auftritt mit uns stellte er in Augsburg Mijatovic und Hubnik vom Platz. Dazu noch Bellinghausen und Werner vom FCA.


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 15:38  |  30879

@Slaver

Dann nur ein Platzverweis am Samstag, denn die letztgenannten Drei spielen ja nicht! 😉


Dan
4. August 2011 um 15:49  |  30880

@Freddie1

Nö ist noch nicht da.

Aber ich habe neben dem Trikot, ja noch zwei Spardosen, zwei Caps und ein T-Shirt bestellt.

Ist bestimmt irgendetwas noch nicht lieferbar.

Wollte aber vor dem 31.08. noch die mögliche Transfersummenerhöhung ermöglichen . 😉


4. August 2011 um 15:52  |  30881

Slaver
4. August 2011 um 16:41  |  30882

Noch nen neuer Partner für Hertha. Generali Versicherungen steigt ab dieser Saison ein.

http://herthabsc.de/index.php?id=413&tx_ttnews%5Btt_news%5D=10595&cHash=e6483fb6da9f6573712ebd902e086e04


Slaver
4. August 2011 um 16:51  |  30883

Und noch ein neuer Partner – die „B5 Solar“ …

http://www.pressebox.de/pressemeldungen/b5-solar-gmbh/boxid/439270


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 16:55  |  30884

@ubremer

Was bringen denn die neuen Hertha-Partner B5 Solar, Intersport, Spreequell, Generali und Berlin Apotheke ein?


Dan
4. August 2011 um 17:10  |  30885

@Exil-Schorfheider // 4. Aug 2011 um 16:55

Also bei Berlin Apotheke denke ich – gebührenfreie Medikamente.

Spreequell füllt die die Getränkeflaschen an der Seitenlinie.

Generali-Versicherung mehr Sicherheit.

B5 Solar mehr Licht im Abstiegskeller.


Dan
4. August 2011 um 17:12  |  30886

Abstiegskeller = Tabellenkeller


Sir Henry
4. August 2011 um 17:15  |  30887

Wenn ich an das Wetter der letzten Wochen denke, bin ich nicht sicher, ob die Verbindung mit der Solarbude eine erfolgreiche sein wird.


Exil-Schorfheider
4. August 2011 um 17:17  |  30888

@Dan

Berlin Apotheke = Unterstützung für Doc Schleicher

Spreequell = Sekt oder Selters? Sprich Klassenerhalt oder Abstieg?

Generali = Rechtschutz für Iron Maik

B 5 Solar = die Lichter bei Hertha dürfen niemals ausgehen!!!


Blauer Montag
4. August 2011 um 17:23  |  30889

Exil-S. du hast Post 🙂


4. August 2011 um 17:25  |  30890

Links hinten 😉 und „träge“ IVs. Wenn man da mit dem richtigen Personal antritt, sind das „Schwachstellen“. Oder Hecking hat die Kolumne von Basler als Basis genommen. Ach ja – dieser bescheuerte Basler…


Blauer Montag
4. August 2011 um 17:26  |  30891

@rasiberlin
Die von Hecking genannten Schwachstellen sind doch bekannt. Dem letzten Unwissenden wurden sie live im Testspiel gegen REAL vorgeführt.


Dan
4. August 2011 um 17:48  |  30892

Aha mein Kalender piept. Nicht vergessen Franz wird morgen 30 . 😉


4. August 2011 um 17:52  |  30893

@dan:

dein wecker klingelt bei den geburtstagen unserer spieler… hut ab!!!

p.s. ich hab am 14.09. … 😆


Blauer Montag
4. August 2011 um 18:00  |  30894

Solange nur der Kalender piept ist ja bei Euch noch alles im blauen Bereich :mrgreen:


Dan
4. August 2011 um 18:10  |  30896

@rasiberlin

Naja wenn ich ehrlich bin, ganz so schlimm ist es auch nicht, habe gerade die Datenblätter der neuen Spieler angelegt.

Puh noch mal aus „der ist irre“ – Nummer rausgekommen.

Habe ich das jetzt laut geschrieben? 🙂


Blauer Montag
4. August 2011 um 18:18  |  30898

Ja Dan,
vollumfänglich laut und verständlich.

Du hast Post – seit gestern …. 🙁


Dan
4. August 2011 um 18:27  |  30899

@Blauer Montag

Kann garnicht sein. Mein Postbote ist krank.


st1age
4. August 2011 um 18:27  |  30900

http://www.stern.de/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-check-hertha-bsc-berlin-arm-und-oede-1713421.html

ich frage mich, ob sich Mario Basler mit einem Alias beim Stern eingekauft hat?…
Naja..mal schauen ob sich die Baslers dieser Republik geirrt haben und unsere Hertha sicher in den Hafen des Nichtabstiegs einfährt..bleibts zu hoffen!


Sir Henry
4. August 2011 um 18:40  |  30901

Es wird mir ein inneres Blumenpflücken sein, diesen ganzen Experten am Ende der Saison ihre sämtlichen Vorschauen noch einmal vor die Nase zu halten und zu sagen: „Friss, du Kenner der Materie!“.


Dan
4. August 2011 um 18:42  |  30902

@Sir Henry

Echt?
Ich habe den Stapel schon als Notration neben das Klo gelegt. 🙂


Dan
4. August 2011 um 18:43  |  30903

@BM

Sie haben Antwort.


st1age
4. August 2011 um 18:48  |  30904

@ Dan..mir ist es die Druckerschwärze nicht wert solch einen Bockmist nur zu drucken…aber der Verwendungsgrund deinerseits gefällt mir dann doch 😀


Petra in Berlin
4. August 2011 um 18:53  |  30905

Schöne Sache: Perdedaj, Neumann und Lasogga spielen nächste Woche für die U21 🙂


Slaver
4. August 2011 um 18:54  |  30906

Da glaubt man ja eigentlich, dass es keinen größeren Mist geben kann, als die Saisonprognose von Mario Basler in der BILD. Autor Dirk Benninghoff, mit seinem Bundesligacheck für unsere Hertha, im STERN kann da aber ohne große Mühe mithalten …

http://www.stern.de/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-check-hertha-bsc-berlin-arm-und-oede-1713421.html


Sir Henry
4. August 2011 um 19:04  |  30907

Guten Morgen, slaver. 😉


apollinaris
4. August 2011 um 19:39  |  30910

@slaver: hm, was ist an dem Stern-Artikel denn so falsch?. Klar, die eine oder andere Passage kann man anders sehen-aber ganz so abgefeimt wie Baslers Artikel finde ich den nun nicht. Vieles sehe ich ziemlich ähnlich..Babbeln sehe ich anders, aber dann? Ich würde als Herthanerv sehr viel optimistischer schreiben; mit dem Gesagten kann ich aber inhaltlich durchaus leben. Denke, da gibt es auch hier einige, die es eher noch skeptischer sehen 😉

Anzeige