Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Auf ein Neues. Bundesliga 2011/12 – und Hertha ist dabei. Klingt normal. Wir wissen, dass der Erfolg hart erarbeitet werden muss. Und, dass die Erfolge der Vergangenheit nix mehr zählen. 23 Saisonsiege, Zweitliga-Meisterschaft – alles ab in den Skat.

Morgen/Samstag geht es um 18.30 Uhr los gegen den 1. FC Nürnberg. Sehe deren Spieler im Teamquartier im Spreebogen, wenn ich von der Redaktion am Ufer der Spree zurück Richtung Moabit radele. Junge Männer in Trainingshose, Poloshirt mit einem iPhone am Ohr. Sie sind nie weiter als 30 Meter vom Hotel entfernt.

Wie geht es Euch: Nürnberg, der letzte Vergleich im Olympiastadion, deren Torwart, die Bambule – interessiert das noch? Mich ehrlich gesagt nicht. Ich freue mich auf die neue Saison. Bin gespannt, wie Hertha als Aufsteiger zurecht kommt. Wir haben für die Morgenpost und diesen Blog die Vorbereitung intensiv begleitet.  Ich prophezei mal, dass das Wort „kompakt“ das Wort der Saison wird. Alle Mannschaften wollen ‚kompakt stehen‘. Und kompakt spielen, wie der FC Barcelona. Wer verliert, moniert hinterher, man habe halt nicht . . .

Franz, Janker, Mijatovic – wer verteidigt gegen Nürnberg?

Erleben wir, dass die Zeit der Einzelspieler im modernen Fußball sich dem Ende zuneigt? Bye-bye für die Diego, Pantelic und oder Marcelinho? Ist das der Trend der Zeit: Alle laufen für die Mannschaft, inklusive Raul? Bei Hertha wird Patrick Ebert seinen Platz nur halten, wenn er das Eigensinnige auf einige wenige Momente im Spiele beschränkt. Bei Raffael läuft die Entwicklung ähnlich.

Andrerseits braucht der Erfolg ein anarchisches Element. Etwas Unerwartetes. Etwas, das die kompakte Ordnung beim Gegner ins Stocken oder gar durcheiander bringt. Wer bei Hertha hat das Zeug dafür? Ebert und Raffael. Ramos und Torun? In der Abwehr hingegen darf sich seit der Kopfball-Rückgabe von Kaka niemand mehr etwas unorthodoxes leisten.

Apropos Abwehr: Im Pokal in Meuselwitz (4:0)  hat die Innenverteidigung Christoph Janker/Andre Mijatovic zu Null gespielt. Seit Wochenanfang ist  Maik Franz wieder fit, Roman Hubnik fällt bekanntlich aus. Wie sieht Eure Abwehrzentrale gegen Nürnberg aus?

Ronny wird nicht im Kader stehen. Er hat sich das Knie verdreht und muss ein paar Tage pausieren.

Meine Kristallkugel hat mir folgende Aufstellung für Herthas Saisonstart nahegelegt:

—————– – Kraft –  – – – – – – – – – – –

Lell – – –  Franz ———– Mijatovic – – – Kobiashvili

—– – – – Niemeyer – – – – Ottl – – – – –

Ebert – – — —- – —– – ——- – – —– Torun

– – – – – – – – Lasogga —– ——- Ramos —

 

P.S. Zahl der verkauften Dauerkarten: 19.500 (Stand heute)

P.S.2  Zahl der Hertha-Mitglieder: 26.000.

P.S. 3 Trainer Markus Babbel tritt am Sonntag im Sport1-Doppelpass auf. Andreas Ottl ist am Sonntag um 22 Uhr Gast beim rbb-Sportplatz (mit Schiedsrichter Manuel Gräfe).

Zum Saisonstart gegen Nürnberg bin ich . . .

  • im Olympiastadion (54%, 187 Stimmen)
  • vor dem TV-Gerät (25%, 87 Stimmen)
  • Livestream-Aficionado (9%, 30 Stimmen)
  • anderweitig beschäftigt (6%, 19 Stimmen)
  • Radiohörer (4%, 14 Stimmen)
  • immerhertha.de-Nutzer (2%, 8 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 345

Loading ... Loading ...

Meine Innenverteidigung gegen Nürnberg heißt . . .

  • Franz / Mijatovic (90%, 292 Stimmen)
  • Janker / Mijatovic (10%, 33 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 325

Loading ... Loading ...

Hertha wird gegen Nürnberg . . .

  • gewinnen (86%, 282 Stimmen)
  • unentschieden spielen (11%, 35 Stimmen)
  • verlieren (3%, 11 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 328

Loading ... Loading ...

Hertha-Star der Saison wird . . .

  • Adrian Ramos (43%, 143 Stimmen)
  • Tunay Torun (13%, 43 Stimmen)
  • Pierre-Michel Lasogga (12%, 41 Stimmen)
  • Patrick Ebert (9%, 31 Stimmen)
  • Thomas Kraft (9%, 29 Stimmen)
  • Raffael (4%, 13 Stimmen)
  • Fabian Lustenberger (4%, 12 Stimmen)
  • Maik Franz (1%, 4 Stimmen)
  • Andreas Ottl (1%, 4 Stimmen)
  • Nikita Rukavytsya (1%, 3 Stimmen)
  • Roman Hubnik (1%, 2 Stimmen)
  • Ronny (1%, 2 Stimmen)
  • ein anderer (1%, 2 Stimmen)
  • Peter Niemeyer (0%, 1 Stimmen)
  • Andre Mijatovic (0%, 0 Stimmen)
  • Christian Lell (0%, 0 Stimmen)
  • Rob Friend (0%, 0 Stimmen)

Anzahl der Wähler: 330

Loading ... Loading ...

 


193
Kommentare

Blauer Montag
5. August 2011 um 18:00  |  31059

Hertha-Star der Saison wird . . .
Adriàn Ramos (25%, 1 Stimme meine eine 😉 )
Con acento por favor!

Unsere Lebensversicherung für den Klassenerhalt.


fg
5. August 2011 um 18:10  |  31061

man, immer ist bm der erste! der lauert den ganzen tag 😉


jenseits
5. August 2011 um 18:12  |  31062

Die Geschichte mit Nürnberg interessiert mich nicht mehr. Das mit Schäfers Geste als Anlass hatte ich sogar bis vor ein paar Wochen vergessen und nur noch die Bilder von den rumprügelnden Leuten in Erinnerung. Pfeifkonzerte gegen Schäfer gibt es hoffentlich nicht, das fände ich blöd und ist am Ende noch kontraproduktiv.

Ich glaube auch an @ubremers Aufstellung, wenngleich mir ein offensiverer Lustenberger lieber wäre, der weiter vorne verteidigt und die Bälle auch nach dorthin verteilen kann.

Ich tippe auf einen 3 : 2 Sieg unserer Hertha.

Übrigens habe ich heute den Hertha-Newsletter mit der Mitgliederzahl 26.100 erhalten.


Blauer Montag
5. August 2011 um 18:18  |  31063

@fg
Gerne lass ich dir morgen den Vortritt. Aber heute vertreibe ich mir hier gerade die Wartezeit bis zum Abendessen.


Sir Henry
5. August 2011 um 18:19  |  31064

Das Kribbeln fängt morgen mit dem Aufstehen an. Nur noch einmal schlafen.

Denke auch, dass es obige Aufstellung werden wird. Je nach Spielverlauf werden Lusti, Raffa und Ruka eingewechselt. Evtl. Janker, wenn Franz nicht durchhält.


Sir Henry
5. August 2011 um 18:20  |  31065

@BM

Bimmelt in drei Minuten die Mikrowelle oder lässt Mann zubereiten?


derMazel
5. August 2011 um 18:24  |  31067

Ich werde am Samstag leider nicht im Stadion dabei sein können und werde wohl auch in diesem Jahr wohl häufig eher Auswärts unsere Jungs nach vorne peitschen dürfen! Ich sitze also vorm Fernseher. Aber immerhertha.de-Nutzer bin ich heutzutage immer und überall 😉 ich denke auch, dass Ramos der Star der Truppe wird. Torun und Lasogga werden aber hoffentlich auch bei vielen guten Aktionen zu sehen sein! Bei Ebert und Raffeal bin ich mir im Moment noch nicht so sicher. Bei Ebert sind es die üblichen Gründe, bei Raffa muss man wohl abwarten, wie er seine gar nicht mal so neue Rolle im Team annimmt und ausfüllt! Hinten mache ich mir irgendwie nur Sorgen um Kobi und um die Möglichkeit, dass Babbel Mija wirklich stärker einschätzen als Hubnik. Ansonsten finde ich die Floskel „der Star ist die Mannschaft“ immer am Besten. Sicher gibt es im kollektiv immer Einzelne, die herausragen. Aber wenn keiner wirklich abfällt, ist es immer besonders schön Hertha siegen zu sehen!


fg
5. August 2011 um 18:24  |  31068

obwohl ich ramos geklickt habe, glaube ich, dass lasogga gut durchstartet. torgeilheit und -instinkt sprechen einfach für ihn. und morgen knippst er auch. is so.


Exil-Schorfheider
5. August 2011 um 18:27  |  31069

Immer diese Journalisten! Der Mitglieder-Newsletter sagt, es sind 26.100 Mitglieder… bei Vollzahlern 6.000€ mehr für den Verein und die Jugendarbeit…

Bin morgen im Stadion… wie hoffentlich mindestens 62.499 andere Zuschauer auch…

Mein Hertha-Star wird… keine Ahnung… kann ich den GröFuKaZ kurz anrufen?

Ergebnis wird ein 2-1… Tore: Lasso, Ramos und einer von der Lebkuchen-Mafia, wer, ist mir egal…

IV heißt gern Janker/ Mija, wird aber wegen dem „Neuling-Bonus“ eher Franz/ Mija lauten…


derMazel
5. August 2011 um 18:31  |  31070

Oh @E-S , warum eher Jancker als Franz? Dem Fitness-Rückstand wegen oder andere, von Vorurteilen geprägt? 😉


hurdiegerdie
5. August 2011 um 18:34  |  31071

Ich befürchte auch, dass Babbel so anfangen lässt.
Meine Glaskugel sagt mir aber, dass nach Umstellungen zur Halbzeit Hertha den Rückstand noch aufholt und gewinnt.


Exil-Schorfheider
5. August 2011 um 18:49  |  31074

@derMazel

Weil er dem Captain in Meuselwitz mehrfach den Allerwertesten gerettet und damit mMn verdient hat, gegen den FCN in der Startelf stehen zu dürfen.
Habe gegen Franz keine Vorurteile, wie es bspw. der Blogpappi von „Matz ab“ im 11freunde-Sonderheft darstellte…


ft
5. August 2011 um 18:51  |  31075

Mit der Aufstellung geh ich mit.
Das wird sie wohl sein – die Startelf.
Wenn denn beim Geheimtraining nicht noch was Unerwartetes passieren sollte.

Bei der Frage wer wohl der Star der Saison 2011/12 werden wird, stolpere ich ein wenig bei der Definition .
Was macht denn einen Star aus ?

Der Torjäger ?
Der unüberwindliche Keeper ?
Der unscheinbare aber überallseiende Wasserträger ?

Welches ist das wichtigste Maß an dem sich alle andere anderen messen müssen ?


Ich hab auf Ironmike geklickt.
Nur weil ich nicht Adrian , welcher schon Glanz in die Hütte gebracht hat, nominieren wollte.

Bei Ramos frag ich mich was die dem in Kolumbien ins Essen getan haben.
Der spielt ja seit der Copa wie aufgedreht.


Exil-Schorfheider
5. August 2011 um 18:54  |  31076

@ft

Da sein Ex-Verein dem Cali-Kartell zugeordnet wird, sollten wir bei Aaaaaaadriiiaaan immer aufpassen, dass er nicht zur Doping-Probe ausgelost wird… 😉


5. August 2011 um 18:56  |  31077

@ft

Na halt irgendeine der kolumbianischen Spezialitäten.
Nur ansprechen darf man ihn darauf nicht, da reagiert er etwas verschnupft.


Exil-Schorfheider
5. August 2011 um 18:57  |  31078

Anbei noch eine Einschätzungvon sportal.de

„Platz 12: Hertha BSC
Ganz anders als Augsburg besitzt die Hertha fast alles, was ein Aufsteiger braucht, um erfolgreich in der Bundesliga zu bestehen: einen Trainer, der auf diesem Niveau schon erfolgreich gearbeitet hat sowie einen Kader, der nicht nur Bundesligaerfahrung, sondern sogar internationale Klasse zu bieten hat (Adrian Ramos). Schließlich gibt es auf den meisten Positionen gute Alternativen im Kader, falls Verletzungen oder Formschwächen zuschlagen sollten. Dieses Gesamtpaket lässt kaum möglich erscheinen, dass die Berliner mit dem Abstieg etwas zu tun bekommen. Das haben wir für Köln auch schon behauptet, oder? Stimmt. Nach unserer Einschätzung erleben wir diesmal keine Saison, in der die Hälfte der Clubs gegen den Abstieg spielen wird.“


5. August 2011 um 19:00  |  31079

@ft:

IRONMAIK!!!! 😉

@hurdie:

gehe mit der aufstellung von ub mit und wechseln werden wir erst bei einer 3:0- führung… du unke 😆

p.s. lasso macht 2 tor mehr als ramos die saison, also 14 🙄 !!! kleine wette bm???


ft
5. August 2011 um 19:06  |  31080

Tja die Maiks und Meiks. Hätten die Eltern doch mal in eine Namensbüchl geschaut, bevor se dem Standesbeamten den Namen ihres Früchtchens buchstabierten………….


ft
5. August 2011 um 19:10  |  31081

1. Tor Kobyashvili durch Foulelfmeter in Minute 12
2. Tor Niemeyer 36. Minute

Anschlußtreffer durch Alex Esswein in 43 Min.


Aubacke jetzt is die Glaskugel auf dem Boden zerschellt.
So ein Mist auch


derMazel
5. August 2011 um 19:10  |  31082

@E-S : ich wollte nur Fragen weil es ja durchaus im Bereich des Möglichen gelegen hätte. Das Janker im Pokal ein gutes Spiel gemacht hat, steht außer Frage – und gesehen, dass unser Kapitän paar Klopper drin hatte. Warum dann nicht Franz und Janker?


5. August 2011 um 19:10  |  31083

oder gibt´s gerade essen blue monday??? einsatz nen bier nach dem letzten spiel… okay?

p.s.@lasso (falls du mitliest): fifty-fifty!!!


5. August 2011 um 19:13  |  31084

Hoffentlich ist Janker bei uns für nicht das „anarchische Element“ zuständig.
Er wird spielen. Nur ein Gefühl.

End hier ar se risalts of the wilson-jury:

Im Stadion. 😀
Janker. 🙄
Unentschieden. 😕
Janker. 😯


hurdiegerdie
5. August 2011 um 19:21  |  31085

@Rasi:

Ich Unke? Wir gewinnen doch! Ich erwarte am Samstag abend nach tiefgreifender Erkenntnis eine Entschuldigung etwa so:

„Es tut mir wirklich, wirklich leid, und ich entschuldige mich vorbehaltlos.
Ich biete einen kompletten und völligen Widerruf an. Den Beschuldigungen fehlte jede faktische Basis, und somit hat es sich in keinster Weise um einen fairen Kommentar gehandelt und entsprang somit aus purer Bösartigkeit. Und aufs tiefste bedauere ich das Unglück, welches meine Kommentare bei Ihnen verursacht haben könnten, oder bei Ihrer Familie. Und hiermit versichere ich, dass ich niemals wieder einen derartigen Fehltritt begehen werde, weder jetzt noch in Zukunft. „


Exil-Schorfheider
5. August 2011 um 19:23  |  31087

@derMazel

Weil mMn einer der beiden IV Linksfuß sein muss und MF gern noch eine Woche waren kann, bis er es dem Matz ab Blogpappi in der ……-Arena zeigen soll! Hat die Stadiongesellschaft vom HSV eigentlich schon alle 26 Buchstaben im Keller liegen? Drei Namen in elf Jahren sind schon ein Rekord, oder?


Exil-Schorfheider
5. August 2011 um 19:23  |  31088

Ich kaufe ein „t“… warten, nicht waren…


jenseits
5. August 2011 um 19:30  |  31089

@Exil-Schorfheider,

sind in der IV nicht alle Rechtsfüßler? Oder nur Janker beidfüßig?


Exil-Schorfheider
5. August 2011 um 19:35  |  31090

@jenseits

Jetzt hast Du mich… Ich bin immer davon ausgegangen, dass Mija zwingend links spielen muss… und ihn das SO unersetzlich macht… ein kleiner Blick ins TM-Profil und meine ganze Argumentation fällt in sich zusammen…


jenseits
5. August 2011 um 19:38  |  31091

@Exil-Schorfheider,

ich habe so ganz dunkel in Erinnerung, mal gehört zu haben, dass Mija eigentlich auch gerne oder lieber rechts spielen würde, es jedoch daran scheitert, dass Hubnik nicht auf links spielen kann.


monitor
5. August 2011 um 19:44  |  31093

Ich habe oben auf Franz getippt, weil ich den endlich mal sehen will, also ohne Fußballsachverstand, sondern purer Egoismus von mir, nämlich reine Neugierde.
OT Darf man mittlerweile nämlich mit „h“ schreiben , oder ist das immer noch dämlich? Die neue deutsche Rechtschreibung hat mir das letzte Gefühl von profunden Wissen genommen. 😉


Freddie1
5. August 2011 um 19:49  |  31094

@e-s: der Fainess halber muss aber erwähnt werden, dass im selbigen Sonderheft Matze der Hertha die Meisterschaft gönnt ( gern durch 3 Franz-Tore in HH 😉 )


5. August 2011 um 19:50  |  31095

Ich freue mich schon sehr auf das Spiel.Zur Innenverteidigung sage ich nur,dass ich hoffe,dass Mijatovic spielt und nicht Janker.Warum nicht Christoph Janker?Christoph Janker hatte schon einige Fehler beim Spiel gegen Meuselwitz.Wie soll er dann gegen Nürnberg schaffen.Wenn Mijatovic nicht soll dann bitte doch Neumann von dem ich auch sehr viele halte.Seine Spieleröffnung ist wohl die beste von allen Verteidigern bei Hertha.Ich bin fest davon überzeugt,dass Hertha gewinnt.Nürnberg hat sehr wichtige Spieler verloren.Man hat es bei uns selber vor 2 Jahren gesehen.Anschließend sind wir abgestiegen.Wenn Hertha so spielt wie ich mir,dass vorstelle müssten sie souverän gewinnen.Herthastar der Saison wird Ebert,Ramos oder/und Lasogga.Ebert wird den Durchbruch schaffen und Ramos/Lasogga werden die wichtigen Tore für den Klassenerhalt schießen.


monitor
5. August 2011 um 19:53  |  31096

Was ich an Favre schätze, waren seine Einwechselungen in der 70. Minute, wo noch mal 3 frische Leute zeigen wollten, was sie drauf haben.
Wenn ich mal die Möglichkeit haben sollte, dem Babbel einen Tip zu geben, werde ich ihm empfehlen ab der 70 Minute die Spieler da spielen zu lassen, wo sie sich am wohlsten fühlen. Das sorgt bei den Gegnern für mind. 15 Min. für Irritationen ! Babbel könnte es den „Monitortrick“ nennen!
Mist, ich wache gerade auf! 😉


5. August 2011 um 19:57  |  31097

@hurdie:

habe das sorry „gecoppiet“ und werde hoffentlich am sonntag „pasten“… ganz nach alter tradition von guttenberg… 😆


monitor
5. August 2011 um 19:58  |  31098

@Exil
26 Buchstaben könnten nicht genug sein!
Es gibt ja noch das Kyrillische, Japanische, Griechische unvm Alphabet!
Herzlich willkommen in der Bami Goreng Arena! könnte eine Möglichkeit sein, Bami Goreng in Original Lettern natürlich!


Exil-Schorfheider
5. August 2011 um 20:01  |  31099

@monitor

Selbsrverständlich! 😀
Oder „Prawda“-Arena, natürlich im Kyrillischen…


hurdiegerdie
5. August 2011 um 20:01  |  31100

@Monitor

Der Sinn des Wortes nähmlich ist bis heute noch nicht vollständig geklärt, jedoch hat man nach intensiver Forschung herausgefunden, dass nähmlich ungefähr nämlich bedeutet und das Ganze etwas verdeutlichen sollte. Am 1. Februar 2007 wurde entdeckt, dass nähmlich auf das sogenannte Zentrilochudral-H oder im allgemeinen Sprachgebrauch „stummes H“ zurückgreift, um seine Einzigartigkeit im Sprachgebrauch zu erlangen. Durch die neue deutsche Rechtschreibung verlor das „stumme H“ leider an Bedeutung.

Bis heute ist nähmlich inzwischen ein alltägliches Wort, welches sehr weit verbreitet ist. Was besonders auffällt ist, dass es obwohl es hauptsächlich nicht ausgesprochen wird (stumm) auch schriftlich immer weiter zurückgeht.

Dies liegt vor allem daran, dass das Wort nähmlich zunehmend vom Wort nämlich ersetzt wird, weil dieses kürzer ist und beim Drucken von den meisten deutschen Zeitungen dadurch enorme Kosten gespart werden.

Ein berühmter Satz für nähmlich ist zum Beispiel „Wer nähmlich ohne Zentrilochudral-H schreibt ist erbährmlich.“


monitor
5. August 2011 um 20:05  |  31101

@hurdie
Kurz dachte ich, dieser Blog ist mit Wikipedia verlinkt, aber dann vermisste ich die Diskussionsseite und blauen Rand.
Apropos , hier fehlt ein blau-weißer -Rand!


5. August 2011 um 20:12  |  31102

ich gehe mit der Aufstellung von @ubremer konform-einzig Janker als Alternative zu Franz scheint mir noch denkbar.
Ob die Zeiten der Einzelspieler vorbei ist?-Natürlich nicht-wird es nie sein. Kein Konzept kann ohne sehr gute Einzelspieler auskommen; die gefährlichen Pässe auf den Zentimeter genau in die Nahtstellen zu richtigen Sekunde-das kann man versuchen, zu trainieren-die Pässe werden aber immer nur wenige spielen können. Den „Unterschied“ werden ímmer die Einzelspieler machen. Die Zeit der Bierdeckelhelden ist allerdings vorbei-und das schon seit längerem.
Auf den Hertha-Spieler der saison möchte ich mich gar nicht fest legen. Im Kreis dürften Kraft, Ramos, Ottl sein-vielleicht auch Franz, Lasogga-und die übliche Überraschung. Meinen Geheimtipp nannte ich ja schon mal.. 🙂


hurdiegerdie
5. August 2011 um 20:12  |  31103

@monitor
mit wikipedia liegst du gar nicht so falsch 😉


monitor
5. August 2011 um 20:13  |  31104

Zu @Hurdie 20:01
Was auch immer Du genommen hast, ich will das auch haben!!!! :-))))


Dan
5. August 2011 um 20:13  |  31105

So nun geht sie gleich los. Die Bundesliga mit BvB – HSV.

Bin auf den HSV gespannt. Kann mir nicht vorstellen, dass die schon stabil sind.
—-

Logischerweise werde ich den Sieg gegen Nürnberg im Olympiastadion erleben und würde mich auf Franz freuen.

Der Star der Saison: ist die Mannschaft.

So wie ich den Kern unserer Ostkurve einschätze werden wir Pfiffe gegen Schäfer hören.


wolfka
5. August 2011 um 20:16  |  31106

Uff !
@hurdiegerdie
was raucht man so in den Bergen ?

Star der Mannschaft ? Es kann nur einen geben .
Kraft nämlich ,dieweil er zwar nicht alles hält ,jedoch alle Unhaltbaren !
Auf auf in eine schöne Saison .


monitor
5. August 2011 um 20:18  |  31107

Bin Fußball gucken. Habt Spaß und eine gute Nacht!


flötentoni
5. August 2011 um 20:33  |  31109

Jetzt gehts lo-hos!!!!

Heute will ich ein schönes Spiel sehen und morgen 3 Punkte für unsere Hertha. Am liebsten mit Ironmaik, aber wenn Janker hinten dicht macht mit unserem Kapitän solls mir auch recht sein.

Wichtig ist Ramos, der wird entscheidende Buden für den (hoffentlich) Klassenerhalt machen. Shootingstar könnte Lasso oder sogar Torun werden.
Und Kraft natürlich. …


Dan
5. August 2011 um 20:34  |  31110

Jetzt gehts los . Jetzt gehts los.

Ich werde mal für Euch bisle in den Zahlen zu Hertha und Nürnberg, Gagelmann usw. stöbern.


5. August 2011 um 20:43  |  31111

na immer hin hat hier jemand schon reichlich Vorschußlorberen..Ich wünsche mir einen starken Torwart und ne sattelfeste IV (mit wem auch immer 😉 und ne vernünftig anzuschauende Spielweise. Heute sehe ich den BvB vorne. Der HSV wird aber ne gute Saison spielen, behaupte ich.


Freddie1
5. August 2011 um 20:49  |  31112

Jaro mit nem ziemlichen Wackler. Auch Westermann wenig souverän


ubremer
ubremer
5. August 2011 um 20:54  |  31113

@Saison-Tip,

kann mich ja mal outen: In der Morgenpost/Welt-Sportredaktion arbeiten eine Reihe Kollegen mit Hamburger Hintergrund. Weshalb wir vor Wochen eine interne, zugegeben gewagte, Wette verabredet haben: Drei Kollegen, darunter ich, sagen, dass am Saisonende Hertha vor dem HSV stehen wird. Drei andere Kollegen halten dagegen und sagen: Der HSV wird vor Hertha einlaufen.
Wetteinsatz: Die verlierende Dreier-Gruppe lädt das Sieger-Trio für einen Abend ein.


flötentoni
5. August 2011 um 20:57  |  31114

schönes spiel, klasse tor.

@ub: ich denke der hsv steht am ende vor hertha


Petra in Berlin
5. August 2011 um 21:03  |  31115

Mhm, das mit dem HSV ist mir ehrlich gesagt egal 😉
Hauptsache wir stehen, wenn irgend möglich, vor den doofen Wolfsburgern 😆
Ich hoffe, dass das Spiel so lebhaft bleibt und der BVB mit 2:0 gewinnt :mrgreen:


5. August 2011 um 21:07  |  31116

@ub:

habe genau die gleiche wette bsc vs. hsv mit einem freund zu laufen… habe aber wenig hoffnung auf den kasten bier… 🙁

aber habe die hoffnung, dass die wette gegen den bfc´er klappt… der meinte, wir steigen sofort wieder ab… somit sollte ich plus/minus bleiben… 🙄


flötentoni
5. August 2011 um 21:10  |  31117

Hauptsache, wir stehen am Ende noch vor 3 Teams….gerne auch vor Wolfsburg!

2-0


ubremer
ubremer
5. August 2011 um 21:10  |  31118

@bvb,

was für ein cooles Götze-Tor zum 2:0

@rasi,

Wett-Fuchs, Du 😉


Dan
5. August 2011 um 21:10  |  31119

Heim Hertha BSC – 1. FC Nürnberg

9 Siege – 2 Remis – 3 Niederlagen – 29:15 Tore

Höchster Sieg 5:1
Höchste Niederlage: 2:4

Hertha eröffnete die Saison nur einmal zuhause gegen Nürnberg, was auch gleichzeitig das erste Hertha Bundesliga-Spiel war.

24.08.1963 – 1:1

Um einen neuen Zuschauerrekord gegen Nürnberg aufzustellen, müssen mehr 57.761 kommen.

Hertha und Gagelmann
Gesamt
6 Siege – 5 Remis – 3 Niederlagen – 18:11 Tore
Heim
3 Siege – 2 Remis – 1 Niederlage – 8:5 Tore


5. August 2011 um 21:12  |  31120

oha..wie geil spielen denn die Dortmunder??-meinen Saisontipp hinsichtlich des HSV muss ich wohl noch mal überdenken.. 😯
Andererseits will ich mir auch gar nicht vorstellen, wie wir uns gegen diesen Wirbel wohl anstellen werden..? Ist ja irre, diese Frühform–


flötentoni
5. August 2011 um 21:14  |  31121

Das stimmt für morgen zuversichtlich!!
Danke @Dan

Ich glaub der Zuschauerrekord gg den Club ist schon geknackt.

HEimsieg 2-0 (Ramos,Lassoga)


jenseits
5. August 2011 um 21:16  |  31122

Das war ja ein tolles Tor von Götze. Jetzt müssen die sich aber ein wenig zurückhalten mit dem Tore schießen, sonst gewinnen die noch 5 : 0 und mit meinem Tipp wird’s nix mehr 😉


Sir Henry
5. August 2011 um 21:18  |  31123

@rasi

Komische Wette. Genauso gut kannst Du beim Roulette in einem Spiel auf rot und schwarz gleichzeitig setzen. 😉

Ich finde, der BVB könnte den HSV dermaßen fertig machen, dass die wenigstens zehn Tage dran zu knabbern haben. Warum nicht eine Trainerdiskussion?


Dan
5. August 2011 um 21:22  |  31124

Also BVB schon ordentlich drauf, aber HSV läßt denen auch Platz.

Also als Mannschaft kann man den HSV nicht bezeichnen. Eher eine Truppe Solisten, in denen die erfahrenen Spieler die Neuen nicht führen.


jenseits
5. August 2011 um 21:23  |  31125

Gegen Dortmund spielen wir am 5. Spieltag, oder? Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir da eine Chance haben, @apo. Die werden unsere Abwehr einfach überrennen…


5. August 2011 um 21:30  |  31126

@dan: du hast recht..aber ich behaupte: du kannst fast allen Mannschaften so viel Platz geben und sie werden ihn njcht so nutzen können. Atemberaubendes Tempo und sehr variabel: lange Pässe, kurzes, spanisches Spiel, Tempodribblings, Hacke..perfektes Umschalten, defensiv ohne jeden Fehler..-so liebe ich das!


flötentoni
5. August 2011 um 21:30  |  31127

wir treten einfach nicht an (trainieren dafür hart) und das Spiel wird 0-2 gewertet 🙂


Freddie1
5. August 2011 um 21:30  |  31128

Dortmund ist wirklich saustark. Kann man ja Angst kriegen. Wobei HH auch viel Platz lässt. Und HH bewegt sich nicht.


hurdiegerdie
5. August 2011 um 21:36  |  31129

boah ey!

Jetzt muss man abwarten, ob HSV so schlecht ist, was ich eigentlich nicht glaube, oder Dortmund so stark. Schönes Spiel, schlecht für meinen Tipp (2:1) aber schaun mer mal.

5. Spieltag warte ich auch ab, zur Zeit siehts schlecht aus, aber mal sehen, was passiert wenn die CL dazu kommt. Ich schlage doppelten Tannebaum vor und vorne muss Raffa sich einmal gegen 4 durchsetzen, so wie damals Voronin in Leverkusen.


Dan
5. August 2011 um 21:44  |  31130

apollinaris // 5. Aug 2011 um 21:30

Sehe ich ähnlich, aber sorry das ist wie Real gegen Hertha. Nur das es ein Freundschaftsspiel war und unser Team hoffentlich wegen dem Benimmkatalog nicht körperlich gegen den Ball gearbeitet hat.

Bezweifle das der HSV sich den Katalog beim BVB abholen musste. 🙂


flötentoni
5. August 2011 um 21:45  |  31131

einfach nur stark!!!


Dan
5. August 2011 um 21:46  |  31132

Die gucken nur zu.


5. August 2011 um 21:46  |  31133

@dan 😀 😀 😀

so. jetzt darf kein Tor mehr fallen, sonst ist mein Tipp auch weg…


flötentoni
5. August 2011 um 21:51  |  31134

Hab da eher Angst, dass der HSV bei einer noch höheren Klatsche sich gegen uns rehabilieren will bzw muss.
Schön wär auch, wenn der BVB in Ulis Wurstabsatzkasten im Finale der CL steht 🙂


Sir Henry
5. August 2011 um 21:51  |  31135

Ich muss an das erste Spiel der WM 1990 Deutschland – Jugoslawien denken. Deutschland war bärenstark und hat seine Favoritenrolle gleich gefestigt.


flötentoni
5. August 2011 um 21:52  |  31136

@ Sir: stimmt, aber Götze soll bitte nicht zum Loddar werden


KDI67
5. August 2011 um 21:54  |  31137

Ich kann es nicht sehen, muss leider selbst spielen und dann noch auswärts, heißt eine längere Rückfahrt!
Der Star der mannschaft muss die Mannschaft selbst sein 🙂


hurdiegerdie
5. August 2011 um 22:01  |  31138

Irgendwie müssten die mal foulen, ich komme ja sonst nie auf meine gelben Karten.


Sir Henry
5. August 2011 um 22:03  |  31139

bittschön der Herr.


hurdiegerdie
5. August 2011 um 22:03  |  31140

na geht doch!


hurdiegerdie
5. August 2011 um 22:05  |  31141

Màn muss es nur sagen


5. August 2011 um 22:07  |  31142

Hamburg muss mal ein Tor schießen.Dann ist mein Tipp richtig 😉


jenseits
5. August 2011 um 22:12  |  31144

@apo, aber der HSV darf doch noch ein Tor schießen, oder? 😉


5. August 2011 um 22:14  |  31145

stimmt..soll sogar!!!


jenseits
5. August 2011 um 22:15  |  31146

Mein ich doch @apo! Da isses!


Exil-Schorfheider
5. August 2011 um 22:16  |  31147

Nun ist es gefallen und mein Tipp stimmt! Abpfiff bitte! Hatte DEWM nicht Kontakte zum speziellen Café!?


5. August 2011 um 22:16  |  31148

a b p f e i f en ! ! ! !


Sir Henry
5. August 2011 um 22:17  |  31149

Der HSV deckt die Schwächen der Borussen gnadenlos auf. 😉


Stehplatz
5. August 2011 um 22:17  |  31150

@ubremer
Erstmal die Gratulation fürs gewonnene Abendessen!
Oenning wird zwar mehr Zeit bekommen als andere aber auch er wird das Ende der Saison nicht auf der Hamburger Bank erleben.

Widererwartend darf Hamburg mitspielen und treffen.


jenseits
5. August 2011 um 22:19  |  31151

Hoffentlich schonen die sich jetzt noch ein bisschen…


hurdiegerdie
5. August 2011 um 22:19  |  31152

Wie ist das eigentlich. Liege ich mit einem 2:1 bei einem wahren 3:2 schlechter als jemand mit einem 3:1?


hurdiegerdie
5. August 2011 um 22:23  |  31153

Läge natürlich Konjunktiv bei einem angenommenen 3:2!


jenseits
5. August 2011 um 22:24  |  31154

@hurdie, ich glaube Du würdest dann nur 4 Punkte bekommen, weil Du insgesamt zwei Tore daneben liegst, der mit dem 3 : 1 erhält m.E. 6 Punkte, weil nur ein Tor daneben getippt.


Sir Henry
5. August 2011 um 22:25  |  31155

@hurdie

Das hängt einzig von der Matratze ab.


Sir Henry
5. August 2011 um 22:27  |  31156

Interessant ist, dass ich die Tipps auch für die morgigen Spiele nicht mehr verändern kann. Finde ich schlecht, wenn ich kurz vorm Spiel erfahre, dass beim stärksten Spieler einer Mannschaft beim Aufwärmen ein Muskel zugemacht hat. Kann dann nicht mehr reagieren.


hurdiegerdie
5. August 2011 um 22:29  |  31157

Watn Sir, kommt jetzt der Blondinenwitz mit dem
„Unterlagen mitbringen“ zum Vorstellungsgespräch?


Petra in Berlin
5. August 2011 um 22:29  |  31158

So, 3:1 richtig getippt 🙂
Hoffe, es geht so weiter 😆


jenseits
5. August 2011 um 22:29  |  31159

Juhu, fängt ja gut an.


hurdiegerdie
5. August 2011 um 22:33  |  31160

boah ey Jenseits, da wird ja dem Glücksspiel Tür und Tor geöffnet!


hurdiegerdie
5. August 2011 um 22:34  |  31161

Also mit den gelben Karten bin ich auf Kurs!


don mikele
5. August 2011 um 22:37  |  31162

geht doch .sogar mit Joker


b. b.
5. August 2011 um 22:37  |  31163

Mal OT, viele haben hier ihren Tipp Tabellenplatz am 34. Spieltag abgegeben. Für die 2. Liga wurde abgefragt, mit welcher Punktzahl Hertha BSC abschließen wird. Mein Tipp weiß ich gar nicht mehr. Glaube es waren 69 Punkte. Gab es da mal eine Auswertung? War gleich nach dem Ende der Saison für ne weile weg. Schon mal Danke schön.
Bin Morgen im Stadion. 2:0 und Ramos. Gerne auch Lustenberger, der mein Lieblingsspieler ist.
b. b.
Ach so, warum ist unter „Einen Kommentar schreiben“ mein Name nicht mehr eingetragen, sonst stand er da immer.


b. b.
5. August 2011 um 22:38  |  31165

Jetzt ist das Feld wieder ausgefüllt. Naja, auch nicht so wichtig,
b. b.


Bolle75
5. August 2011 um 22:41  |  31166

War das der alte und neue Deutsche Meister … bin beindruckt. Tolles Spiel.
Mit meinem 2:0 Tipp stimmt die Tendenz.
Zum Thema:
Bin ganz bei @ub, wenn Raffa nicht sein Spiel ändert wars das mit ihm.

Ich wünsche mir Ebert als Spieler der Saison, einfach nur weil es sein von ihm selbst formuliertes ziel ist nun den Durchbruch zu schaffen und alles andere als Durchbruch und Spieler der Saison passt nicht zusammen. Ich drücke ihm die Daumen das dies klappt.
Toller Saisonstart heute.
Blauweiße grüße ausm Audiland & HAHOHE


hurdiegerdie
5. August 2011 um 22:41  |  31167

Wie Don Mikele? Ich dachte den Joker muss man auf Hertha Spiele setzen?


Eggersdorfer
5. August 2011 um 22:48  |  31168

@ubremer
ihr solltet euer Wettspiel jetzt sofort beenden, dann hast du schon gewonnen … Hertha steht (mindestens eine Nacht) vor dem HSV

mein Herthastar der Saison: Torun hat das Zeug dazu. Ramos hat bisher überraschend stark gepielt. und Kraft wird wohl genügend Möglichkeiten erhalten um sich auszuzeichenen. Viele Möglichkeiten also.

Morgen bin ich im Stadion – klare Sache!

IV lieber Kraft als Janker.


don mikele
5. August 2011 um 22:49  |  31169

So wie ich es verstanden habe ist Hertha nur auf Sieg tippen Plicht


Eggersdorfer
5. August 2011 um 22:51  |  31170

Quatsch: streiche Kraft, setze Franz in der IV


hurdiegerdie
5. August 2011 um 22:53  |  31171

Ach so don mikele, muss man mir ja nur erklären.


Sir Henry
5. August 2011 um 22:54  |  31172

Babbel gerade beim RBB in der Talkshow. War er schon dran?


Slaver
5. August 2011 um 22:58  |  31173

ist er gerade


hurdiegerdie
5. August 2011 um 23:03  |  31174

Ab morgen darf ich nicht mehr maulen, da gilt nur noch uneingeschränkte Unterstützung.

Ich würde in der Tat mit Janker anfangen. Franz hatte noch Defizite, war dann wieder verletzt und wird keine Kraft für ein volles Spiel haben.
Liegt Hertha zurück kann Franz dann mit seiner Torgefährlichkiet kommen. Führt Hertha wird Nürnberg kommen müssen, und dann ist mir der erfahrene Franz hinten lieber.

Also Franz einwechseln.

Aus ähnlichen Überlegungen (schwächere IV) würde ich im 4-1-4-1 anfangen, mit Niemeyer vor der Abwehr, da hat er seine stärksten Spiele gemacht, obwohl ich das System mit Friend letzte Saison schlecht fand, deshalb vorne Ramos (Lasogga kann dan frisch kommen, wenn man noch was reissen muss).

Die 6er würde ich mit Raffa und Lusti besetzen. Ottl ist m.E:.defensiv zu langsam für die schnellen Konter der Nürnberger, sondern stark mit langen Pässen. Nürnberg wird defensiv anfangen, eng hinten stehend, da braucht es Ottl nicht sondern spielstarke 6er.

Wenn Hertha dann führe, könnte Ottl kommen um mit seinen langen Klassepässen, die Konter einzuleiten. So meine Idee, die so nicht kommen wird.


Herthaber
5. August 2011 um 23:17  |  31175

Also ein klasse Spiel zum Auftakt. Macht Lust auf mehr. Ich freu mich auf unsere Hertha und auf ein endlich mal gutes Heimspiel. Die haben doch hoffentlich zugeschaut. Schaun wir mal.


5. August 2011 um 23:25  |  31177

ich würde ja auch mit Raffa spielen, aber dann nicht mit Lusti, sondern Niemeyer. Zwei spielende 6er sind zuviel, m.E.. Da ich aber sowieso die ganze Mannschaft anders aufgebaut hätte, geheich von dem aus, wie Babbel und sein Co. das wohl sehen.
Im Heimspiel würde ich lieber ein 4-4-2 spielen, um auch gleich die Dominanz zu zeigen. Mit einem einigermaßen guten Stellungs-und Laufspiel, sollte uns Nürnberg nicht allzu weh tun können. Bin auch auf Ottl gespannt, schließlich nimmt er dem Lusti den Platz weg… Und wie sich der gute Kobi morgen bewegt…nach dem Dortmunder Feuerwerk muss man aber wieder in anderen Kategorien denken,beispielsweise: ob Franz, Mija oder sonstwer: keiner kommt auch nur in die Nähe der drei Dortmunder IV´s-DAS ist einer der Unterschiede…


hurdiegerdie
5. August 2011 um 23:33  |  31178

Apo,

ich bin im Prinzip auch für ein 4-4-2, aber da die IV morgen noch nicht passt, hätte ich den Niemeyer gerne als Staubsauger davor, auch damit Mija nicht rausgelockt wird und ggf eine Absicherung für Kobi.

Mein „offensives“ defensives Mittelfeld, weil ich erwarte, dass Nürnberg mit all den Aufällen sehr defensiv spielen wird. Da braucht es ballsichere Leute auf engem Raum, da sehe ich Niemeyer nicht, also Lusti und Raffa.

Auswärts in Hamburg würde meine Mannschaft schon wieder ganz anders aussehen. Da würde ich mit Ottl und Lusti beginnen (und Ramos als Spitze mit Raffa dahinter).


5. August 2011 um 23:42  |  31179

ich habe deine Taktik sehr gut verstanden-und finde sie auch wirklich gut!.Ich denke aber, dass Babbel ein Trainer ist, der „seine Elf“ aufstellt,-ziemlich unabhängig vom Gegner (bin da auch eher vom alten Schlag)- beim System kann es gut sein, dass er es so macht, wie du vorschlägst.
Ruka kommt übrigens in der 70. für Ebert/Torun und bereitet beim Stand von 3:2 per Konter das 4:2 kurz vor Schluss vor, in seiner unnachahmlichen Weise kommt er von links angeflogen…So habe ich das gestern unter der Dusche gesehen. ..


hurdiegerdie
5. August 2011 um 23:44  |  31180

So sei es!


jenseits
5. August 2011 um 23:48  |  31181

Also ich habe auch die Einwechslung von Ruka in der 70. Minute gesehen. Aber dann hat Ruka selbst das Tor gemacht – und zwar zum 3 : 2.


hurdiegerdie
5. August 2011 um 23:51  |  31182

Ach nö, da muss ich ja umtippen.
Hertha beginnt mit UBs Aufstellung (ausser Janker statt Franz) liegt zur HZ 0:1 zurück, dann kommt Raffa 2. HZ macht den Ausgleich und Franz (eingewechselt) stochert einen Ball im Strafraum nach einer Ecke von Ebert (verunglückter Kopfball Ramos) rein.


Sir Henry
5. August 2011 um 23:55  |  31183

Aus meiner Dusche kommt nur Wasser. Was isses denn bei Dir, @apo?


hurdiegerdie
5. August 2011 um 23:57  |  31184

Dusche? Wasser? War da nicht was?


hurdiegerdie
6. August 2011 um 0:02  |  31185

Ok Mitternacht. This is the day:
http://www.youtube.com/watch?v=phWv7l8Lm_A

Ab jetzt ist alles richtig! Ha Ho He


jenseits
6. August 2011 um 0:05  |  31186

Ach @hurdie, wir dürfen das nicht sehen…


dc
6. August 2011 um 6:38  |  31200

Ich bin rund 9000 km entfernt, da gibts leider nur den Livestream und 90elf-radio. Ich bleib extra wach (kurz vor 12 uhr nachts unserer Zeit) für das Spiel. Das Nürnberg Spiel von letzter Saison interessiert mich nicht mehr. Ich freu mich morgen früh lieber über den 3:0 Heimsieg-Saisonstart.

Meine Elf mit dem Star der Saison Ramos lautet:

_____________Kraft_____________
Lell_____Franz______Mijatovic___Kobi
______Niemeyer______Ottl_________
Ebert _________Torun_________Ramos
_____________Lasogga____________

Niemeyer könnte aber auch Abwehr spielen und dafür Platz für Lusti machen.


don mikele
6. August 2011 um 8:56  |  31205

Endlich!!!!Der Tag,auf den wir solange gewartet haben,ist da.Auf ein gutes Gelingen und einen guten Start.Ich habe volles Vertrauen zu M.B.und seinem Team .3:2 HA HO HE


Sir Henry
6. August 2011 um 8:57  |  31206

Morjn.


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 9:10  |  31207

Moin, wie der gemeine Süddäne zu sagen pflegt.
Scheint ja wettermäßig zu klappen heute!

@Sör

Du fragtest doch danach, oder?

http://service.bz-berlin.de/bzblogs/herthablog/


Arzalan
6. August 2011 um 9:24  |  31208

Hmm, bin zwar nur 7500km weg, aber hier ist es zum Anpfiff schon 0:30… Und für nen Stream ist das Internet zu lahm… Mag ja eigentlich Radioübertragungen, aber mitten in der Nacht? Na, mal sehen…

Bei der Aufstellung bin ich bei den Meisten hier. Also mit Franz in der Abwehr. Würd zwar auch gern Lusti sehen, aber das wird wohl (zumindest in der ersten Hälfte) nichts.

Wünsche allen viel Spaß, die da sind!!! Macht Stimmung!!! 🙂


Treat
6. August 2011 um 9:26  |  31209

Ich werde natürlich im Stadion sein, dafür verzichte ich sogar auf die Geburtstagsfeier meiner Cousine in Magdeburg.

Die Aufstellung sehe ich wie @ubremer. Janker anstelle von Franz fände ich sympathisch konsequent nach den beiden letzten Spielen von Janker, glaube aber nicht daran.

Spieler der Saison wird – davon ausgehend, dass jedes Jahr ein Neuer entdeckt wird – Tunay Torun. Könnte mir aber auch Kraft, Ramos oder erneut Lasogga vorstellen. Wir werden sehen.

Hertha vor dem HSV? Nicht in diesem Jahr, Freunde. In zwei oder drei Jahre gerne wieder, bis dahin möchte ich mir nur über den Abstieg keine Gedanken machen müssen und eine konsequente Weiterentwicklung der vor gut einem Jahr begonnenen Schritte sehen, dann bin ich vollauf zufrieden.

Mein Tipp gegen Nürnberg: Ein schmuckloses 2:1. Gibt aber trotzdem 3 Punkte und ist der erste Heimsieg – alles gut.

Blauweiße Grüße
Treat


6. August 2011 um 9:40  |  31210

Der HSV spielt dieses Jahr gegen den Abstieg. Also eine gute Chance für Hertha vorm Dino zu stehen.
Die Hamburger haben eine bunt zusammengewürfelte Truppe und einen besseren Sportlehrer(der braucht doch nur noch ne Trillerpfeife um den Hals ,oder).
Wenn Hertha hier (in Hamburg) gewinnt, dann ist soviel Dampf im Kessel, dass ich mich nicht wundern würde, wenn der ganze Laden auseinander fliegt.
Hertha muss hier in Hamburg als Mannschaft auftreten und schon kann ich mich endlich über einen Sieg in Hamburg freuen.


ft
6. August 2011 um 9:58  |  31211

Ehrlich gesagt bin ich gedanklich auch schon beim Hamburgspiel.
Die haben am dritten Spieltag schon die Bayern vor der Nase.
Da ist, so denke ich, unser Auftritt bei dehnen in der nächsten Woche, schon ein echter Kampf gegen den Abstieg. Die MÜSSEN gegen HBSC gewinnen sonst sehen die keine Sonne mehr in dieser Saison.
Ob wir ne Chance gegen die hanseatischen Würfeltruppe haben ? Darüber mach ich mir aber erst heute Abend Gedanken.


Jimbo
6. August 2011 um 10:04  |  31212

@Stehplatz

Danke für den Link. Auch wenns stimmen mag mit den schlechten Trainingsleistungen, hilft dem Friend sicher auch nicht weiter. Der hat ein Kopfproblem, denke ich. Der bräuchte mehr „Vertrauen“, wie man das wohl so nennt.

Na vielleicht ist ja besser, man findet doch noch einen Abnehmer…


don mikele
6. August 2011 um 10:06  |  31213

Herzlichen Glückwunsch,an unseren Iron Mike,zum 30. Schon deswegen werden wir gewinnen.Er wird das 3:2 einköpfen.


6. August 2011 um 10:43  |  31214

@donmikele:

MAAAAAAIK!!!

http://www.iron-maik.de/

…2h noch, dann ab richtung oly… 🙂


derMazel
6. August 2011 um 10:53  |  31215

Alter Borusse, das war mal verdammen stark von denen gestern. Freuen kann ich mich aber nur über den Götze. Der Junge ist echt unglaublich. Wie viel Spaß der Junge uns noch in der Nationalelf machen wird – nicht auszudenken 😉

Ansonsten kribbelts bei mir überall… Endlich wieder Hertha!


6. August 2011 um 11:05  |  31216

@bluekobalt: in Nürnberg hat er (Oenning) Herausragendes geschaffen. Ich würde das also eher verneinen. Die Optik täuscht (fast immer). Schau dir den Spieler Löwe an-der sieht aus, wie ein Grundschüler..und hat gestern abgebrüht und forsch beim Deutschen Meister sein Debüt gegeben…


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 11:17  |  31217

@apo

Das fand ich absolut beeindruckend von Löwe! Kommt aus der vierten Liga und hat gespielt, als wäre er bereits länger dabei.

Und Götze – wenn es die Belastung zulässt, muss er in der Nationalelf spielen und alles dürfen. Das war Spielfreude pur. Ich war zugegebenermaßen beeindruckt.

@rasi

So früh schon?


6. August 2011 um 11:25  |  31220

@exil: neben Sahin, hatte mich Götze letztes Jahr am meisten beeindruckt beim BvB-der ist ein Jahrhunderttalent-könnte in die Reihe der Beckenbauer, Müller, Overath, Netzer, Rummenigge, Walter, Loddar aufsteigen-bin da fast sicher.Dieses Talent U N D Klopp..da kann ja fast nix schief gehen…


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 11:27  |  31221

Richtig, @apo! Hier verstehen wir uns! 😉


derMazel
6. August 2011 um 11:35  |  31222

Ich hab ne heute in Münster ne Print gekauft und finde, damit alles richtig gemacht zu haben. Super ausführlich, Interview und Text sind richtig gut! Danke MKL, Danke UB. Auch wenn’s euer Job ist 😉


flötentoni
6. August 2011 um 11:40  |  31223

Maik hat als Experte exakt das Ergebnis BVB-HSV getippt !! Sein Tipp BSC-1.FC N 3-0. Hoffe, er behält recht, aber solange die Punkte hier bleiben nehm ich auch ein dreckiges 1-0 ….

Alle warten voller Spannung…..


ubremer
ubremer
6. August 2011 um 11:59  |  31224

@derMazel,

guter Mann, Du hilfst, unsere Arbeitsplätze zu sichern 😉
Danke für die Blumen. Und kann Dir sagen, dass ausser den Autoren, deren Namen im Blatt auftauchen, weitere Leute beteiligt sind, wie Blattmacher, Ressortleiter und – in dieser Ausgabe besonders – unsere Grafikabteilung.


Herthaber
6. August 2011 um 11:59  |  31225

Friend ist schon eine traurige Gestalt. Nun hatte er endlich mal im Training (Mittwoch) 2x getroffen und schon muß er ja wohl Do + Fr. total daneben gelegen haben. Ob das nochmal was wird ich glaube eher nicht. Der ist im Kopf nicht frei und wird wohl den gleichen Weg wie Arthur gehen. Schade !


waidmann2
6. August 2011 um 12:03  |  31227

@ dc & @Arzalan
Jetzt wird’s ja interessant! Ich bin (in BKK – 8613 km) näher als @dc mit 9000km aber in gleicher Zeitzone – kann eigentlich nur Thailand sein
und
@Arzalan 7500 km aber 6 h Zeitdifferenz – klingt nach China – Sichuan oder so ???
Kenne auch einen Herthafan in SGP.
So langsam müsste man über ein Fantreffen in Asien nachdenken …!
Ich nutze übrigens immer Hertha-TV, das inzwischen in akzeptabler Qualität (Fullscreen) und ruckelfrei hier ankommt.
Und heute morgen mit Genuss BVB-HSV im thailändischen TV mit lokalem Kommentar – geschaut! Wurde wohl in 198 Länder übertragen.

p.s. Friend nicht im Kader = good news!


derMazel
6. August 2011 um 12:04  |  31228

Ja, die ist schön animiert das Stadion. Wenn auch wohl nicht ganz ausverkauft 😉


derMazel
6. August 2011 um 12:05  |  31229

Die „Grafik“ ist gemeint…


ubremer
ubremer
6. August 2011 um 12:09  |  31230

@Einstimmung,

aus der Fremde schaut es sich auf Hertha manchmal anders. Hier in einem sehenswerten Video der Süddeutschen eine freundliche Besprechung von ‚Udo’s Erben‘ samt optimistischer Prognose zu Hahohe


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 12:11  |  31231

Hm, dann werde ich mir für den Reiseweg wohl auch eine Print holen müssen.


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 12:23  |  31232

Hat der im Video vom Erreichen des internationalen Geschäfts gesprochen?


flötentoni
6. August 2011 um 12:24  |  31233

@waidmann: in Thailand übertagen die doch immer Premierleague und Buli…?


ubremer
ubremer
6. August 2011 um 12:28  |  31234

@E-S,

Hat der im Video vom Erreichen des internationalen Geschäfts gesprochen?

hat er. Und so, wie deren Diskussion gelaufen ist, hört sich das eher nach einem Platz unter den ersten 5, 6 an als nach dem Pokalsieg.

Und in Deiner Morgenpost von heute findest Du drei Seiten zum Thema Hertha 😉


MatThais15
6. August 2011 um 12:31  |  31235

@ waidmann2

ich bin auch in thailand—pattaya… aber ich habe hier ein super link,da kann man alle spiele live sehn und muss nich lesen oder radio hoeren…

http://www.myp2p.eu/competition.php?&competitionid=&part=sports&discipline=football&allowedDays=7&p=3


MatThais15
6. August 2011 um 12:34  |  31236

@ flötentoni

und ja die uebertragen hier buli live,spanien und england ebenfalls alles live… gestern kam zb BVB live…


Arzalan
6. August 2011 um 12:36  |  31237

@waidmann:
China is schon richtig, aber die Gegend doch knapp vorbei 😉 Bin hier in Shenyang, also im Nordosten… Is nicht so heiß wie in Sichuan 🙂
Gehe halt über das Handynetz ins Internet und für normale Sachen ist das auch echt ausreichend schnell. Aber letzte Woche hab ich versucht, mir das Meuselwitz-Spiel anzusehen, das hat echt nicht geklappt… Beim letzten Hertha-(2.)Bundesligaspiel gegen Augsburg bin ich grad hier angekommen und hatte noch kein Internet… Vielleicht probier ich das nochmal aus, aber bin da nicht sehr zuversichtlich.

Nen Asien-Fantreffen wär lustig. Meinst du, Hertha übernimmt die Reisekosten, wenn wir ganz lieb fragen? 😛


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 12:49  |  31238

@ub

So habe ich das auch verstanden. Überraschung der Saison. Irgendjemanden hörte ich sowas schon mal sagen, war es ein HSV-Fan aus meinem Bekanntenkreis?

Danke, dann werde ich mir vor Einstieg in den RE noch schnell eine Ausgabe zulegen.


derMazel
6. August 2011 um 12:54  |  31239

Sind irgendwo schon Kader-Fragen gestellt und beantwortet worden. Sonst ist das ne offizielle Anfrage!


Sir Henry
6. August 2011 um 13:00  |  31240

Der Tagesspiegel hat sich heute wieder selbst übertroffen, ein Meilenstein in der Berichterstattung. Nach drei Monaten ohne Hertha in der Stadt und mehr als ein Jahr nach dem letzten Erstligaspiel hat man einfach mal auf einen Vorbericht verzichtet.


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 13:09  |  31241

@Sir

Wieso? Ist doch topaktuell: 😉

http://www.tagesspiegel.de/sport/leidenschaft-los/4461958.html

Die haben wohl ein Problem in der Online-Abteilung. Der Bericht über den BVB in der Rubrik „Buli im Test“ ist auch nicht auffindbar.
Da wird wohl die Hertha-App wichtiger sein…


6. August 2011 um 13:09  |  31242

@ ubremer und @ Exil-Schorfheider

Habe mir „Udos Erben“ zu Gemüte geführt und gelernt, dass Kraft inzwischen auch ein „gestandener Bundesligaspieler“ ist.

Wie viele Spiele hatte der noch gleich gemacht?


Sir Henry
6. August 2011 um 13:14  |  31243

@Exil

Nee, ich meine den TSP-Print.

Morgens beim Bäcker stehe ich immer vor der Wahl, eine MoPo (gibt’s hier beim Bäcker mit einem Aufdruck: „Redaktionsschluß 22:30 Uhr“) und dem TSP. Wegen des frühen Redaktionsschluß‘ bei der hier erhältlichen MoPo nehme ich fast immer den TSP.

Wieder falsch… 😉


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 13:15  |  31244

@wilson

Derer gleich 12 plus sechs in der CL.
Vielleicht qualifiziert in die Umrechnung der CL-Spiele in Buli-Spiele zum „gestandenen Buli -Spieler“?

Ich bin da noch skeptisch, der Junge muss erst noch in der Buli ankommen!


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 13:16  |  31245

Nachtrag, @wilson

Und über Torun sagte der rechte Erbe das auch, denn sein Satz war ja „Vier gestandene Spieler als Neuzugänge.“


6. August 2011 um 13:22  |  31246

@ Exil-Schorfheider

Erstaunlich, oder?

Wann wird Kraft endlich zur Nationalelf eingeladen? Arne „es bleibt…“ hat nur sechs (?) Bundesligaspiele gebraucht.


ubremer
ubremer
6. August 2011 um 13:25  |  31247

@derMazel,

Sind irgendwo schon Kader-Fragen gestellt und beantwortet worden. Sonst ist das ne offizielle Anfrage!

Normalsterbliche Journalisten bekommen so 20, 25 Minuten vor dem Anstoß die Aufstellung. Laß mich mal eben rechnen: 18.30 minus 25 Minuten . . . 😉

@wilson,

Arne F. ist nach dem ersten (!) Bundesliga-Spiel erstmals eingeladen worden. Als er dann bei der Nato war, hat er die Erfahrung von zwei Bundesliga-Einsätzen mitgebracht.
Er galt aber als Riesentalent. Und hatte zuvor für Hertha im, hieß das damals Supercup/Ligapokal? gespielt. Da hat der Nationaltrainer Friedrich in Aue live gesehen, Hertha hat dort gegen Dortmund 2:1 gewonnen.


Freddie1
6. August 2011 um 13:27  |  31248

@sir: Zustimmung. In der heutigen MoPo volle drei Seiten. Tsp hingegen nur ein Interview plus ein Bericht über die Lesung, insbes Frank Zander.


Sir Henry
6. August 2011 um 13:29  |  31249

@Freddie

So schön es ist, über die Lesung zu lesen, so handelt es sich doch um Nebengeräusche. Ich will Fakten zum Spiel, zumal am Spieltag.


Freddie1
6. August 2011 um 13:30  |  31250

zur Aufstellung: @ub frag doch mal die Rote Zora. Die weiß doch alles. Und überhaupt: seid ihr „normal sterbl Journalisten?“


Freddie1
6. August 2011 um 13:32  |  31251

@sir: ich gebe dir doch recht.


ubremer
ubremer
6. August 2011 um 13:34  |  31252

@Freddie,

Und überhaupt: seid ihr “normal sterbl Journalisten?”

uff. Jetzt kann jede Antwort falsch sein . . . (Grübel)


6. August 2011 um 13:36  |  31253

@ ubremer

Hihi

Als er dann bei der Nato war

Keine Häme, kein Vorführen – sondern Schmunzeln über einen richtig guten Verschreiber.


ubremer
ubremer
6. August 2011 um 13:37  |  31254

@wilson,

wo Du Recht hast . . .


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 13:38  |  31255

Ja, @wilson, Sportförderkompanie!
Echt guter Verschreiber! 😉


derMazel
6. August 2011 um 13:43  |  31256

Ne, man hat ja nun nur schon lesen können,dass z.B der Friend und Ronny auf der Tribüne sitzen. Die „jungen Offensiven“ quälen sich mit Blessuren herum. Ich frage mich eher, ob nachher überhaupt noch irgendetwas an Offensiv-Potentzial auf der Bank sitzt oder ob wir die Nürnberger von Anfang an überrollen müssen, weil keiner mehr zum Toreschießen auf der Bank sitzt.


ubremer
ubremer
6. August 2011 um 13:45  |  31257

@derMazel,

in Meuselwitz saß kein weiterer Stürmer auf der Bank. Weshalb Ramos gegen Alfredo Morales gewechselt wurde. Denke, dass heute Nikita Rukavytsya und Raffael als Offensive draußen auf ihren Einsatz hoffen.


derMazel
6. August 2011 um 13:48  |  31258

und einer für ganz vorne drin fehlt… na tolle Wurst. Was dann machen wenn’s nicht so wie gewünscht läuft? Wie von MKL in der Print beschrieben: Raffa für Lasogga, Ramos ganz nach vorn? Ick bin echt gespannt, sollten wir, natürlich unglücklich und unverdient, nach 60min zurück liegen.


Sir Henry
6. August 2011 um 13:54  |  31259

Aber hätte uns Friend in der derzeitigen Verfassung denn überhaupt helfen können?

Wenn es hart auf hart kommt, geht Ramos in die Spitze und Raffa eine Reihe dahinter.


Sir Henry
6. August 2011 um 14:02  |  31260

Mönsch, @ub, in Eurem Text kommt nach der Nummer 9 die Nummer 20. Was ist denn mit 10-19? 😉

http://www.morgenpost.de/sport/hertha/article1723999/Was-Sie-ueber-Herthas-neue-Saison-wissen-muessen.html

Ick freu ma.


ubremer
ubremer
6. August 2011 um 14:20  |  31261

@Sir,

die online-Kollegin bittet um Entschuldigung: Verkehrte Taste erwischt.


Sir Henry
6. August 2011 um 14:28  |  31262

@ubremer

die online-Kollegin kann mir ein Bier ausgeben, dann sind wir quitt. 😉

PS: ihr seid aber auf Zack, schon korrigiert.

Langsam kribbelts.


Sir Henry
6. August 2011 um 14:30  |  31263

@ubremer

Via Vai?


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 14:35  |  31264

Nee, Sir, die machen un 16 Uhr dicht. Hatte schon angefragt.

Cottbus geht unter!


Sir Henry
6. August 2011 um 14:36  |  31265

@Exil

Wieso, brechen die Oderdeiche?


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 14:37  |  31266

Da steht es 0-5!


Sir Henry
6. August 2011 um 14:40  |  31267

Auh weh.


Sir Henry
6. August 2011 um 15:37  |  31268

So. Abmarsch.


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 15:42  |  31269

Ich muss am Hbf erstmal eine Pause machen. So ein überfüllter RegionalExpress kann einem bei dem Wetter ganz schön zusetzen…


Sir Henry
6. August 2011 um 15:45  |  31270

Aber mäßige Dich. Ich möchte Dich MAL nicht ins Stadion tragen müssen. Immer das Gleiche mit den Auswärtigen… 😉


6. August 2011 um 15:53  |  31271

Naja, die Hauptsache ist doch, dass es endlich wieder los geht!
Mich freut es, die Hertha wieder oben zu sehen -von Nürnberg erwarte ich aber auch einiges diese Saison. Leicht wird es also nicht.


ft
6. August 2011 um 15:55  |  31272

So. Langsam mach ich mich hier auf den weg.

Bin schon n bisserl aufgeregt.


Exil-Schorfheider
6. August 2011 um 16:00  |  31274

Touche, Sir Henry. Wollte Dir gerade ein gekühltes Sponsoren-Bier holen, aber so… pah!


Freddie1
6. August 2011 um 16:39  |  31275

hallo @e-s: welcome to Berlin. Bin auch mit Sohnemann aufm Weg.


Sir Henry
6. August 2011 um 16:47  |  31276

Wir schwitzen gerade in der U-Bahn. Das Sponsorengetränk aktiviert die Transpiration.


ubremer
ubremer
6. August 2011 um 17:18  |  31279

@Oliver,

willkommen bei uns, Schau Dich um und fühl‘ Dich wohl. Nebenan geht es nun im aktuellen Blog weiter


Linxfuss
6. August 2011 um 17:19  |  31280

keine Ahnung, ob das schon jemand geschrieben hat (bin ja auch unterwegs und hab nicht alles verfolgt) :
unsere 2.Mannschaft hat in Magdeburg mit 0:2 gewonnen 🙂

Torschützen waren Kiesewetter und Kurtaj


ubremer
ubremer
6. August 2011 um 17:28  |  31281

@Linxfuss,

danke. Da sollen die Herren Profis nachlegen, oder 🙂


Linxfuss
6. August 2011 um 17:52  |  31290

@ubremer,

sollen? nee, nee, Werden!
Ich hab ein verdammt gutes gefühl bei dem spiel.
Ist das ein gutes Zeichen?
Ich weiss es nicht 😀

P.S. zum Spiel der 2. kann ich nix beisteuern, hab nur das Ergebnis gesehen.


6. August 2011 um 21:36  |  31361

@linxfuss: oh je… 🙂

Anzeige