Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub)15.30 Uhr Uff, schwül ist es in Hannover. Das Thermometer zeigt 27 Grad, matt liegt der Maschsee da. Drückend. Der große Mannschaftsbus von Hertha BSC ist noch nicht vorgefahren in der AWD-Arena. Aber hier für Euch schon die Aufstellung, mit der Hertha BSC um 17.30 Uhr  bei Hannover 96 beginnen wird:

Hertha: Kraft – Lell, Franz, Mijatovic, Kobiashvili – Niemeyer, Ottl – Ebert, Raffael, Torun – Ramos.

Bank: Aerts, Janker, Neumann, Morales, Lustenberger, Rukavytsya, Lasogga.

Hannover 96 spielt mit der gleichen Aufstellung wie beim 2:1 gegen den FC Sevilla am vergangenen Donnerstag. Der Ex-Herthaner Sofian Chahed sitzt auf der Bank.

Trainer Markus Babel setzt also auf die gleiche Elf wie beim 2:2 in Hamburg in der Vorwoche.  Heißt auch, dass die Herren Lustenberger und Lasogga sich gedulden müssen. Der Kollege Stolpe hatte bereits gestern vermeldet, dass Torwart Nr. 2 Maikel Aerts ist.

15.55 Uhr Roman Hubnik hat, wie vom Trainer angekündigt, nach überstandener Fußprellung Spielpraxis gesammelt und mit der U23 beim 1:1 gegen Plauen durchgespielt. Auch Sascha Burchert und Fanal Perdedaj waren hier im Einsatz.

 16.45 Uhr  Applaus, die 96-Fans begrüßen ihre Spieler.  Die Hertha-Profis sind ebenfalls beim Warmlaufen.

17.30 Uhr Hertha in den blau-weißen Aufstiegstrikots, Hannover in Rot-Schwarz. Auf der Pressetribüne u.a. Axel Kruse und Fredi Bobic, Manager vom VfB Stuttgart, am Freitag Gegner von Hertha.

Das Stadion ist heute deutlich nicht ausverkauft.

Und los geht’s. Weiter in den Kommentaren.


131
Kommentare

derMazel
21. August 2011 um 15:58  |  33279

Es war zu erwarten und ich finde dass gut. Lassen wir Hannover das Spiel machen und spielen wie Sie sonst: nach Ballgewinnen schnell und zielstrebig in Richtung Gegners Strafraum. Und effektiv im Abschluss. Dann nehmen wir was mit!


Mineiro
21. August 2011 um 16:00  |  33280

Hm, als Mittel gegen die schnellen Konter der Hannoveraner hätte ich mir von der Spielintelligenz und Balleroberung von Lustenberger im Vergleich zu Niemeyer mehr versprochen – schade eigentlich…

Lasogga soll ja auch sehr gut trainiert haben diese Woche und wurde dafür vom Trainer bei der PK explizit gelobt. Ich denke er wird sicherlich in der 2. Halbzeit ins Spiel kommen.


derMazel
21. August 2011 um 16:01  |  33281

Oh, ich hätte warten sollen – mein Karmakonto ist bereits zum bersten gefüllt 🙂


Mineiro
21. August 2011 um 16:07  |  33283

Du warst ja auch nur schneller, weil ich mehr geschrieben habe… 😆


21. August 2011 um 16:15  |  33284

schade, dass Babbel so konservativ denkt 🙁
Ich hätte mir ein, zwei Abweichungen gewünscht. „Never change a winning team“, scheint in Berlin z.Z. das GG zu sein..
Na ja..bin gespannt. Dass Mija spiet, ist mir seit dem heutigen Doppelpass, der meine Überzeugung vertieft hat, dass eben nicht immer der „bessere“ Fussballer spielen muss… irgendwie klar.
Vielleicht will Babbel den Niemeyer ebenso als Korsettstange auf dem Platz nicht verlieren. DANN müsste er aber seine Treue gegenüber Ottl hinterfragen. Falls heute Ottl und Niemeyer überragend spielen..habe ich es auch schon immer gewusst.. 😉 (zwiespältiger Transfer)
So oder so.. traurig, wenn einer der potentiellen Leistungsträger quasi immer auf der bank sitzen muss 🙁
Wir sind ja nicht Bayern oder Chelsea..
Falls sich das wie eine Kritik an Trainer Babbel liest: ist es eher nicht..ICH würde es anders machen. Sollte Hertha heute im MF schlecht aussehen, habe ich halt ganz gute Argumente..mehr nicht. 🙂


Dan
21. August 2011 um 16:54  |  33288

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sichs Wetter, oder es bleibt wie es ist.


Dan
21. August 2011 um 16:56  |  33290

Spannende Aufholjagd von Gelsenkirchen.


ubremer
ubremer
21. August 2011 um 16:59  |  33292

@Dan,

für jene, die ihren Sonntagnachmittag sinnvollerweise nicht vor dem Sky-Fernseher verbringen: Mainz – Schalke steht nach 70 Minuten 2:2


Dan
21. August 2011 um 17:02  |  33293

@ub bin gerade aus dem Garten eingeritten. 🙂

Pünktlich zur zweiten Halbzeit, da führte Mainz noch 2:0.


Dan
21. August 2011 um 17:05  |  33294

Suppe für GE.

Mainz Pfosten -> Tor -> passives Abseits


ubremer
ubremer
21. August 2011 um 17:06  |  33295

@Dan,

ich kann berichten, heute Mittag eine ausführliche Runde durch den Klostergarten zu Wienhausen gedreht zu haben


Dan
21. August 2011 um 17:09  |  33297

@ub
Ich musste frühzeitig aus dem Garten flüchten.

Mückenplage war unerträglich. Sah aus wie Streußkuchen.

Spiel gedreht:
2:3


Blauer Montag
21. August 2011 um 17:10  |  33298

apollinaris // 21. Aug 2011 um 16:15
….So oder so.. traurig, wenn einer der potentiellen Leistungsträger quasi immer auf der bank sitzen muss 🙁
Wir sind ja nicht Bayern oder Chelsea..

Hallo @apo .. sind mir nicht.
Die Hertha bestreitet heute ihr drittes Ligaspiel. Es war schwer genug, überhaupt 17 Spieler nach Meuselwitz schicken zu können. Da habe ich Stand heute kein Mitgefühl für Ersatzspieler. Für diese gilt nach wie vor mein comment # 33254

http://www.immerhertha.de/2011/08/20/ohne-hubnik-nach-hannover-luxussorgen-wohin-das-trainerauge-blickt/comment-page-1/#comment-33254


Chuk
21. August 2011 um 17:10  |  33299

GEtroffen – schade. 😛


Dan
21. August 2011 um 17:18  |  33300

@ub
Mein Jahreskilometerstand steht bei fast 4000km und von euren 28 Radtouren in und um Berlin habe ich schon 6 „abgearbeitet“. 🙂

Wienhausen sieht interessant aus, aber für eine Tagestour mit dem Rad zu weit von Spandau.


Dan
21. August 2011 um 17:22  |  33301

M05 – S04 2:4

Jetzt gehts los.


Blauer Montag
21. August 2011 um 17:23  |  33302

@Dan
Mit dem IC bis Wolfsburg,
und von dort aus trittst du in die Pedale bis Wienhausen.


21. August 2011 um 17:24  |  33303

Auf ein schönes Spiel. Obwohl ich nebenbei Dirk Nowitzki schauen muss. 🙂


Dan
21. August 2011 um 17:26  |  33304

@bm
Radfahren nicht Bahnfahren. 😉

@Oliver Blinder
Auf wieviele Punkte von Nowitzki haste gewettet? 🙂


Blauer Montag
21. August 2011 um 17:26  |  33305

Gottseidank ist heute erst der 3. Spieltag.

1. BMG
2. FCB
3. S04

da könnt ich k…. 👿


Dan
21. August 2011 um 17:27  |  33306

sorry natürlich Blinda.


Chuk
21. August 2011 um 17:28  |  33307

Hertha spielt in den Aufstiegtrikots. Wenn das kein Zeichen ist. 😉


21. August 2011 um 17:29  |  33308

@Dan ich wette nicht mehr 🙂
Naja zumindest heute hatte ich keinen Bock. Ich hoffe aber, dass die besser spielen als gestern. Wobei man ja jetzt nicht zu viel erwarten darf in der Vorbereitung auf die EM. Und jetzt Hertha und Basketball in meiner persönlichen Konferenz gucken 🙂


Beetlecrasher
21. August 2011 um 17:33  |  33309

@ BM: aber BMG hat einen guten Trainer, dem ich es durchaus gönne. 😉


Dan
21. August 2011 um 17:33  |  33310

Hertha und Robert Hartmann eine jungfräuliche Statistik.


21. August 2011 um 17:41  |  33312

ich bin auch blöd. Ich kann doch beides haben. Auf zattoo Sport1 streamen und Hertha gucken am TV. Geistesbblitz des Tages 🙂


Herthinho
21. August 2011 um 17:42  |  33313

Ebert soll sich endlich die Schmalzhaare abschneiden, dann kann er sich endlich aufs Spiel konzentrieren 🙂


ubremer
ubremer
21. August 2011 um 17:45  |  33314

Sieht aus, als ob es eine schwierige Partie für den Schiedsrichter wird


ivokeeper
21. August 2011 um 17:47  |  33315

also bis jetzt halten wir gut mit. das macht hoffnung auf mehr. nur von raffa möchte ich mehr sehen


21. August 2011 um 17:49  |  33316

das erwartete Abnutzungsspiel im MF findet statt. hertha gefällt mir bisher sehr gut. Ebert darf bitte noch zulegen. Franz bleibt hoffentlich cool.


Blauer Montag
21. August 2011 um 17:49  |  33317

Moin @beetlecrasher,
bist du gerade erst aus dem Bett gefallen und hast meine letzten Kommentare nicht gelesen?

http://www.immerhertha.de/2011/08/20/ohne-hubnik-nach-hannover-luxussorgen-wohin-das-trainerauge-blickt/comment-page-1/#comment-33266

Die vermeintlich „guten Trainer“ anderer Mannschaften sind mir vollkommen schnuppe.


Dan
21. August 2011 um 17:50  |  33318

@ub
Erst sein drittes Bundesliga Spiel. Ich will ja nich die Unke rauslassen, aber alle drei Spiele Heimsiege. 😉


Dan
21. August 2011 um 17:52  |  33320

Logischerweise ist dies sein (Schiedsrichter) viertes Buli-Spiel.


Exil-Schorfheider
21. August 2011 um 17:53  |  33322

@BM

Irgendwann ist doch auch gut, oder?


Dan
21. August 2011 um 17:59  |  33323

Hmm heute wieder lange Bälle vom Keeper?

Abwehr sollte es wieder etwas breiter machen.


Blauer Montag
21. August 2011 um 17:59  |  33324

Okay Exil-S.
ich versuch’s. Meine Sch…laune könnte verfliegen, wenn HERTHA in Hannover punktet, oder ihr mal wieder einen eurer legendären schlechten Witze hier in den Blog prostet 😉


21. August 2011 um 18:03  |  33325

oh Mann


Alpi
21. August 2011 um 18:05  |  33326

Da stand wohl die Mauer schlecht.


21. August 2011 um 18:05  |  33327

diese vielen Freistösse gefallen mir nicht…. 🙁
Kraft?


21. August 2011 um 18:06  |  33328

Was sollder Torwart da machen, wenn die Mauer so auseinader fällt.


kielerblauweiß
21. August 2011 um 18:07  |  33329

Dass es unnötige Fouls gibt, ist bei Franz noch nicht angekommen. Und die Berliner Mauer war auch mal undurchlässiger.


21. August 2011 um 18:07  |  33330

Wobei Hannover das gut macht, das sah einstudiert aus.


Beetlecrasher
21. August 2011 um 18:08  |  33331

Bin tatsächlich gerade erst aufgestanden, aber BM du solltest wohl den Tag nochmal von vorn anfangen. 😀


Slongbo
21. August 2011 um 18:08  |  33332

Kraftlose Mauer


Dan
21. August 2011 um 18:09  |  33334

Sorry wie kann Raffa da rausrennen?


21. August 2011 um 18:10  |  33336

Der schlechte Witz kommt heute vom Sky-Reporter: „Das darf nicht sein, dass eine (Berliner) Mauer bröckelt“ Ich lach mich weg 🙂


Thomas
21. August 2011 um 18:10  |  33337

warum bewegt raffa sein ar*** aus der Mauer!!


wotsefack
21. August 2011 um 18:10  |  33338

Wie kann man so dämliche Fouls spielen?


21. August 2011 um 18:11  |  33339

Ich glaube Rausch war das, der ihn da rauslockt. Bleibt er stehen und Pinto spielt das Ding kurz ist die Frage, wieso er da nicht gleich reagiert.


Alpi
21. August 2011 um 18:11  |  33340

Es werden zu wenig Zweikämpfe gewonnen. So wird das nichts.


21. August 2011 um 18:11  |  33341

Da! Die SPD hat Schuld.


Dan
21. August 2011 um 18:12  |  33342

@slongo

Wohl eher Raffaellose Mauer.


Exil-Schorfheider
21. August 2011 um 18:13  |  33343

@Dan

Für mich sah es so aus, das Raffael vom Nebenmann zu Schlaudraff geschickt worden sei.


Blauer Montag
21. August 2011 um 18:15  |  33344

Danke @beetlecrasher und @Oliver Blinda
so etwa habe ich mir das gewünscht.


calla
21. August 2011 um 18:16  |  33345

Wollen die Mädels von H96 jetzt jedesmal hinfallen, wenn sich ein Berliner nähert?


Alpi
21. August 2011 um 18:17  |  33346

So lange es der Schiri immer pfeift.


ubremer
ubremer
21. August 2011 um 18:17  |  33347

Pausenstand
Hannover – Hertha 1:0 (Tor: Pinto 33.)


21. August 2011 um 18:20  |  33348

cooler Reporter-Spruch: “ Berliner Mauer darf nur einmal fallen..“
Es wird sehr schwer, denn nun wird man selbst ab der 60. mehr machen müssen und damit den Hannoeranern ihr Spiel spielen lassen müssen 🙁
Viel zu viele Freistösse. Die Zweikampfstatistik ist etwas ungenau, da ich etliche „kleine Freistöße“ nicht als solche sah (z.B. zuletzt der Freistoß im MF gegen Ottl)..Die rechte Seite (Ebert) ist tot-da würde ich bald reagieren.


Dan
21. August 2011 um 18:25  |  33349

@Exil-Schorfheider // 21. Aug 2011 um 18:13

Jedenfalls dämlich. Ob geschickt oder selber entschieden.

Wenn Torun ihn schickt, dann muß er das Stück rüberrücken und sich nicht auch noch wegdrehen.

Aber auch sonst ein Blackout, als Profi sollte mir doch klar sein, dass ich als Ende einer Mauer den Pfosten abdecke.

Hier muss einer aus der Mauer, dann einen anderen Spieler zur Hilfe rufen.

Aber ansonsten sah es ja nun auch nicht so schlecht aus, leider müssen wir jetzt aber spätestens ab der 70. Minute aufmachen.


Blauer Montag
21. August 2011 um 18:26  |  33350

Mal schauen, was meine Glaskugel zeigt….

Auswechslung bei Hertha: Ruka für Ebert.
Mija erobert im Zweikampf den Ball von Abdellaoue, schickt Ruka und der legt maßgerecht auf für Ramos. 1:1


21. August 2011 um 18:27  |  33351

Hertha hat wieder einmal riesige Probleme in der Spieleröffnung. Ottl und Niemeyer sind viel zu oft gezwungen den langen Ball zu spielen. Über rechts geht fast garnichts.
Bin gespannt, was Babbel sich einfalle lässt. Torun und Ebert nehmen eigentlich nur dann am Spiel teil, wenn sie mal wieder sinnfrei steil geschickt werden, meist stehen sie dann auch noch im Abseits.


Stehplatz
21. August 2011 um 18:27  |  33352

Wenn Torun sich da nicht wegdreht geht der Ball an seine Hüfte und von da ins Aus. Man sieht das 96 nicht besser ist als Hertha. Ebert auswechseln Ruka rein und Lusti für Ottl!


wotsefack
21. August 2011 um 18:28  |  33353

@Baluer Montag, wadde ich schau mal, hast recht kann ich auch sehen…


Blauer Montag
21. August 2011 um 18:30  |  33354

„apollinaris // 21. Aug 2011 um 18:20

..Die rechte Seite (Ebert) ist tot-da würde ich bald reagieren.“

Sehe ich genauso. Ebert raus, Torun auf rechts und Ruka auf links – der bringt’s (hoffentlich!!!).


21. August 2011 um 18:32  |  33355

@bertram: ich fand die Idee, erst mal kompakt zu stehen und H96 auslaufen zu lassen richtig..dann kam der blackout…
Mir hat Hertha gut gefallen;
-nur die rechte offensive Flanke war tot und Ramos etwas zu passiv in der ballannahme. Na ja und die bekommenen Freistöße …und Raffa natürlich 😈


calla
21. August 2011 um 18:32  |  33356

Ja klar – Ebert raus! Der gefällt mir gar nicht.
Ruka rein. Oder Morales.


Slongbo
21. August 2011 um 18:33  |  33357

@Dan – Ja, stimmt.


Blauer Montag
21. August 2011 um 18:38  |  33358

Ja hat denn der Trainer (oder sonst jemand auf der Herthabank?!) kein Eidings? Lesen die unsere Vorschläge nicht? Warum kein Wechsel?


21. August 2011 um 18:41  |  33359

ottl mit 2 starken Pässen, muss drin bleiben!


21. August 2011 um 18:42  |  33360

@BM: ich würde auch erst ab der 60. wechseln..


Dan
21. August 2011 um 18:46  |  33361

Mein Glaskugel zeigt mir im unkengrünen Nebel – Hertha offensiver und besser doch H96 schießt das 2:0.

Hoffe nur mein eigenes Wunschdenken ist stärker als der unkengrüne Schleim.

Auswechslungen:
meine Favoriten: Lusti, Lasogga, ggf. noch Morales. Denke nicht, dass wir H96 bei 1:0 Führung auskontern, daher sehe ich Ruka nicht als erste Wahl.


Blauer Montag
21. August 2011 um 18:46  |  33362

@apo
Hat Ruka nur Luft für 30 Minuten?


21. August 2011 um 18:47  |  33363

@apo:

In Hannover ist es absolut vernünftig abwartend zu beginnen, das heisst aber nicht, dass man die wenigen Offensivbemühungen auf hohe Bälle auf die Spitzen beschränken muss.


Mysstah
21. August 2011 um 18:47  |  33364

Keine Flanke oder Ecke von Ebert kommt an… der Junge wirkt unkonzentriert… ich hoffe er wird bald ausgewechselt!


Dan
21. August 2011 um 18:50  |  33365

Aussen stehen zwei – Ramos !!


21. August 2011 um 18:55  |  33366

@bertram: ich sehe die Spielanlage anders..finde, die spielen ganz ordentlich,-nur der letzte Pas..
@dan: meine Kugel zeigt haargenau das Gleiche 🙁


21. August 2011 um 18:57  |  33367

Da war Funkel wechselfreudiger.


Mysstah
21. August 2011 um 19:00  |  33368

Und wieder ein total verschwendeter Freistoß von Ebert aus aussichtsreicher position… man man man


21. August 2011 um 19:06  |  33369

Welche Mannschaft hat noch gleich unter der Woche gespielt?


21. August 2011 um 19:09  |  33370

@wilson: Das war aber klar, dass die Ausrede Europaleague bei Slomka heute nicht zählt. Das hat er auch so gesagt. Hannover spielt wie immer. Die können heute Tabellenführer werden.


Dan
21. August 2011 um 19:09  |  33371

Stiefvater Reck – die Gene wurden weitergegeben.

Der Darwin-Adward geht an die Sky-Birne.


Dan
21. August 2011 um 19:10  |  33372

Award natürlich


Dan
21. August 2011 um 19:11  |  33373

Gebete erhört.


21. August 2011 um 19:11  |  33374

gigantisch!


Dan
21. August 2011 um 19:11  |  33376

GEIL


21. August 2011 um 19:11  |  33377

Scheiße – war DAS gut!


21. August 2011 um 19:12  |  33378

wer immer noch verzählen will, Babbel hätte keine Spielidee, den nehm ich ab heute nicht mehr ganz ernst. So. Feiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


21. August 2011 um 19:12  |  33379

1:1 lasse….


Alpi
21. August 2011 um 19:12  |  33380

Laaaaaaaaaaaaaaaasogga


Mysstah
21. August 2011 um 19:13  |  33381

Freut mich voll für Lasogga dass er sein debüt tor erziehlt hat


21. August 2011 um 19:13  |  33382

ich sags gern nochmal. Der Babbel war beim VfB der beste Trainer überhaupt in der Vereinsgeschichte der Schwaben was die Quote anging. Gefühlt zumindest


Dan
21. August 2011 um 19:13  |  33383

@wilson

Hannover – siehst doch die lassen zum Schluß nach. 🙂

(Hoffentlich bereue ich den Satz nicht in den letzten Minuten.)


calla
21. August 2011 um 19:15  |  33384

Ich verneige mich in unterwürfigster Demut vor einem Zwanzigjährigen!!!


21. August 2011 um 19:15  |  33385

jetzt merkt man bei Hannover aber doch die Kondition. Bei aller Klasse der Hertha, es liegt jetzt auch am Gegner, der nachlässt DRUCK MACHEN.


Dan
21. August 2011 um 19:16  |  33386

Herzattacke


21. August 2011 um 19:17  |  33387

Der ist doch gekauft 😉
Hab gerade jedenfalls nichts gesehen.


21. August 2011 um 19:17  |  33388

Ein Heimschiedsrichter ist Hartmann heute nicht.


calla
21. August 2011 um 19:19  |  33389

Ich sterbe gleich


21. August 2011 um 19:19  |  33390

ich habe nix beim Tor gesehen 😳


Dan
21. August 2011 um 19:19  |  33391

Spannung kann so grausam sein.


21. August 2011 um 19:21  |  33392

Das Glück des Tüchtigen halt. So muss das sein. Wünsche allen noch einen schönen Sonntag.


Dan
21. August 2011 um 19:21  |  33393

Aus Aus Platz 13


21. August 2011 um 19:21  |  33394

Und nicht vergessen: Jeden Tag ist Wochenende.


21. August 2011 um 19:25  |  33395

NICHTABSTIEGSPLATZ!


21. August 2011 um 19:25  |  33396

mir hat Hertha gut gefallen!


Dan
21. August 2011 um 19:26  |  33397

Und nun sah man es genau, Lell hatte Schlaudraff im Blick und sich zu ihm bewegt. Raffa hat aber keine Augen im Hinterkopf.

Zwar kein klares Foul, aber warum muss der Stürmer Franz am Trikot anfassen?


21. August 2011 um 19:28  |  33398

@dan: babbel hat´s ja süffisant gesagt..Trainingsinhalt nächste Woche: in so einem Fall muss der zweite Mauermann einen Schritt zur Seite tun..


elaine
21. August 2011 um 19:30  |  33399

uff, das war schwer für die Fans 😉


raffalic
21. August 2011 um 19:30  |  33400

Kann mich nicht erinnern wann wir das letzte Mal schierimäßig so ne Suppe hatten – einfach köstlich wie sich die 96er aufregen 😉

Unterm Strich ist der Punkt trotzdem nicht unverdient, da wir nie aufgegeben haben.

Dennoch ist sicherlich noch viel Luft nach oben, insbesondere bei den Herren Mijatovic, Ebert und Ottl, letztgenannter erinnert mich mit seinen Alibipässen zunehmend an Carsten Ramelow…

Babbel hat den Gegentreffer übrigens gerade im Interview auf seine Kappe genommen, sehr sympathisch!


kielerblauweiß
21. August 2011 um 19:31  |  33401

Starkes Spiel, besonders gegen Ende! Wenn Ramos heute nicht so oft so ungeschickt agiert hätte, wär’s der erste Sieg geworden.


sunny1703
21. August 2011 um 19:34  |  33402

Glückwunsch an die Mannschaft für die Moral, an den Trainer für die richtige Aufstellung und die richtigen Wechsel.

Allerdings wäre das nichtgegebene Tor für Hertha gewesen, dann möchte ich nicht die Kritik am Schiri hier lesen!

Gutes Interview mit Babbel, ein hochverdienter und dennoch glücklicher Punktgewinn.

lg sunny


Freddie1
21. August 2011 um 19:34  |  33403

Schwein gehabt, aber verdient.
Lasst doch bitte Ebert keine Standards mehr ausführen


Dan
21. August 2011 um 19:35  |  33404

@apo

🙂 Hmm wusste nicht das man Profis das beibringen muss, was man in der C-Jugend lernt. 🙂


calla
21. August 2011 um 19:37  |  33405

@dan
nicht nur, dass wir 13ter sind – das Beste ist, das niemand mit ner weißen Weste 9 Punkte hat.

Isch liebe Lasogga!!!! 🙂 Isch liebe Hertha!!!:-)

Und nun brauch ich ne Auszeit – gibts nicht `n Kontrastprogramm im ZDF? Rosamunde Pilcher?


Dan
21. August 2011 um 19:37  |  33406

Na sunny,

dann hätteste heute mehr schreiben dürfen und allen zu unrecht behandelten Personen zur Seite springen können. 🙂


dieter
21. August 2011 um 19:42  |  33407

Insgesamt guter kämpferischer Auftritt der Mannschaft.
Das Tor zum 1:1 klasse heraus gespielt und ebenso stark von Lasogga vollstreckt.
Freue mich sehr für Lasogga!

Bei/gegen Hannover werden noch viele Mannschaften Probleme bekommen, da sie sehr kompakt stehen, gut verschieben und sehr wenige Chancen zulassen.

Meiner Meinung nach war das heute eine Begegnung auf Augenhöhe.

Das Freistoßgegentor darf jedoch so nicht passieren.

Ein zum Schluss zwar etwas glücklicher („Abseitstor“) aber insgesamt verdienter Punkt.

Jetzt am Freitag gegen Stuttgart gewinnen und wir liegen voll im Soll. 🙂


Dan
21. August 2011 um 19:48  |  33409

@dieter

Hoffentlich kommen nicht soviele ins Stadion. 🙂


Herthaber
21. August 2011 um 19:48  |  33410

Ich hab mal alles was ihr so geschrieben habt bewußt ohne Kommentar gelassen. Vieles war ok, manches Bull…..
Meine Devise – hinten sind die Enten fett – klappt meistens sehr gut.
Spaß beiseite, Hertha hat ein wirklich gutes Auswärtsspiel gezeigt. Erstmal hinten stehen, nicht viel zulassen und abwarten . sihe Doppelbelastung bei Hannover. Hinten heraus waren wir richtig gut und hätten mit Glück auch 3 Punkte einfahren können. Oder auch verlieren.
c


dieter
21. August 2011 um 19:52  |  33411

@Dan

😉

Wenn dann nehme ich die Schuld auf mich, denn ich werde im Gegensatz zum ersten Heimspiel, wo ich leider verhindert war, diesmal definitiv im Stadion sein, so dass also mindestens „einer mehr“ da ist. 😉


Elfter Freund
21. August 2011 um 19:54  |  33412

Ich habe so langsam das Gefühl, dass wir die Aufstiegsmannschaft aufstellen sollten. Ottl raus, der hat ja gar keine Inspiration. Zu Patrick Ebert sage ich nichts mehr. Glück gehabt beim zweiten Tor für H96, hat sich letztlich aber alles ausgeglichen.

Was Mut macht, ist, dass wir in allen drei Spielen gesehen haben, dass wir voll mithalten können. Babble hat schon wieder was von fehlendem Mut gesagt, hat jemand was zuHause und kann das unter der Woche vorbeibringen. Eigentlich brauchen wir in dieser Liga überhaupt keine Angst haben. Wenn dann noch die Alibipässe unterbleiben, sowie einige Leichtsinnsaktionen im Mittelfeld und im Spielaufbau, siehts doch gut aus. So, jetzt am Freitag den ersten Sieg einfahren, bitte Lasso gleich von Anfang an spielen lassen und Ruka und Lusti gleich mit. Dafür dürfen die Herren Torun, Otto und Ebert mal draußen bleiben.

Babel und sein Co entwickeln sich, hoffentlich sehen sie auch ein, dass die Neuzugänge nicht zwingend spielen müssen. Nicht umsonst haben die in ihren Ex-Klubs auf den Bänken gesessen.

Jute Nacht !!


Elfter Freund
21. August 2011 um 19:56  |  33413

äh, natürlich Babbel und Ottl…. blöde Autokorrektur 🙂


Stehplatz
21. August 2011 um 20:02  |  33414

9 Punkte avisiert aber nur 2 geholt. Muss man mit leben.

War heute ein verdienter Punkt. Wenn Konan bei der Szene wirklich am Trikot von Franz zieht ist das Tor irregulär egal wie man darüber denken mag. Da ist die Regel eindeutig! War mir heute zwar etwas pomadig aber hinten raus hat man es besser vor allem schneller gemacht, was auch an der englischen Woche für Hannover lag. Bei den beiden Freistößen kann Kraft durchaus einen halten, aber beim ersten darf Raffael da nicht weglaufen!

Insgesamt verdienter Punkt, solide Spielanlage und Bundesligator für Lasogga. Gegen Stuttgart darf es dann auch mal der erste 3er werden!


Herthaber
21. August 2011 um 20:26  |  33419

Babbel hat gerade erklärt, daß Raffa raußgehen muß, da sonst Schlaudraff weg gewwesen wäre. der Fehler war, daß die restlich Mauer nicht 2 Schritte nach recht rückt, da wird er kommende Woch darauf hinweisen. Er hat sich diesen fehler selber zugeschrieben, da dies bisher nicht weitergegeben habe.


Herthaber
21. August 2011 um 20:27  |  33420

Mal sollt6e vor dem senden doch nochmal sich den Kommentar anschauen. Hoffe ihr verzeiht mir meine Fehler.


Blauer Montag
21. August 2011 um 20:36  |  33425

Mit dem Zweiten sieht man besser @Dan 😉
Deine Glaskugel zeigte den Einwechselspieler und Torschützen, meine Glaskugel das Endergebnis.

Alles im blauen Bereich heute Abend.


Herthaber
21. August 2011 um 20:45  |  33427

Die Spielanalyse von Babbel hat mir auch gefallen, auch wie er in den letzten Minuten mitgegangen ist, hat mich sehr erfreut. Der isr ja richtig rumgehüpft. Weiterso !!


Dan
21. August 2011 um 22:35  |  33445

Herthaber // 21. Aug 2011 um 20:26

Das glaubst Du doch nicht wirklich, dass das ernst gemeint war oder?

Ich habe das hier schon früher geschrieben, dass ist Basiswissen eines Fußballers und zu meiner Zeit gab es noch keine Akademien und gelehrte Fußballwissenschaft.

Das ist gesundes intelligentes Mitdenken. Wenn also ein 21 Jähriger Torun erkennt, dass sich seitlich einer wegstiehlt, dann kann er von mir aus den Raffa da hinschicken, aber dann muss er wissen oder mitdenken, dass dann die äußerste lange Ecke frei ist. Also sollte man wie Babbel sagte die ein zwei Schritte verschieben und die Ecke schließen. Nun hat der Gegner rechts von der Mauer zwar mehr Platz, aber ein dort hin geschossenen Ball kann Kraft eher erreichen als das Ding in der langen Ecke.

Wenn Du das verstehst und wie gesagt, dass habe ich vor 36-37 Jahren in der C-Jugend gelernt, dann sollte ein Profi diese Basics auch drauf haben.


22. August 2011 um 1:39  |  33458

aber @dan: das war doch mit das Witzigste an diesem Spieltag: dieser trockene Humor von babbel ist doch köstlich-in 20 Jahren macht der Kerl Meyer-Interviews.. 🙂
Scheinbar war das nicht jedem gleich eingängig..ich bin übrigens nicht der Ansicht, das Raffa da raus muss, nebenbei gesagt: lell war ja auch schon auf dem Weg-da muss mehr gespróchen werden: Lell muss Raffa lautstark signalisieren, dass er da ist..
Trotzdem: der Spruch ist Weltklasse-wer war das eigentlich neben Raffa??


Freddie1
22. August 2011 um 8:03  |  33463

Ich meine Torun


22. August 2011 um 13:58  |  33521

[…] Sonntag Abend habe ich dann mit meinen Freunden von http://www.immerhertha.de live kommentierend das Hertha Spiel in Hannover verfolgt. Die Leute da lieben ihre Hertha und kennen sich auch viel […]


2. Februar 2012 um 13:10  |  58144

[…] Sonntag Abend habe ich dann mit meinen Freunden von http://www.immerhertha.de live kommentierend das Hertha Spiel in Hannover verfolgt. Die Leute da lieben ihre Hertha und kennen sich auch viel […]

Anzeige