Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mkl) – Aaach, was hab ich herrlich geschlafen auf meiner Auszieh-Couch. Nur die Kirchenglocken hätten mit dem Läuten ein bisschen warten können….sei es drum, so wurde es ein wunderschöner Morgen. Ihr merkt: Ich bin bereits gestern nach Bremen gereist und besuche eine gute Freundin, die mich netterweise bei sich wohnen lässt.

So begann der Tag heute mal nicht mit der obligatorischen Zugfahrt, sondern – wirklich stilvoll – mit einem „Schlemmerfrühstück“ direkt am Osterdeich, mit Blick auf das Weserstadion und eben die Weser. Sonne im Gesicht, Fans, die langsam ihre Häuser verlassen, und nebenbei ein kleines Lachsschnittchen….das Reporterleben kann so schön sein!

Wenn der Vater mit dem Sohne. . .

Zum Glück hat mir meine Bekannte (müßig zu erwähnen, dass sie natürlich Werder-Fan ist) auch ein Fahrrad geliehen, so konnte ich zum Verdauen an der Weser entlang in Richtung Innenstadt radeln. Der absolute Hingucker am Osterdeich sind derzeit riesige, ich vermute mit Säure oder Ähnlichem gezeichnete Buchstaben. Die haben Fans einfach in den Rasen gebrannt. Ein Vater im Werder-Trikot ging mit seinem etwa dreijährigen Kind daran vorbei. Fragt das Kind: „Papa, was steht da?“ Darauf er wahrheitsgemäß und in einem unfassbar überzeugten Tonfall: „‚Scheiss HSV‘ steht da.“ Ja, stimmt, so steht das da. Das nennt man dann wohl Sozialisierung :).

Meine Recherchen habe ich natürlich gleich nach meiner Ankunft hier begonnen. Der Verkäufer im Späti (das Wort kennen sie hier übrigens gar nicht) im Werder-Trikot war ganz optimisitsch – für Bremen natürlich. „Hertha hat gute Spiele gemacht“, meinte er anerkennend, „aber die Qualität wird für Werder nicht ausreichen.“

Wir werden sehen – in Kürze geht es hier weiter. Die ersten Hertha-Fans sind jedenfalls schon da…

16:10 Uhr: Das Stadion ist ausverkauft, draußen suchen Fans mit Pappschildern nach Karten. Liegt das nun an Hertha oder am Höhenflug der Bremer? 😉

16.45 Uhr: Die Aufstellung ist da – Hertha spielt in der erwarteten und auswärts bewährten Formation: Kraft – Lell, Hubnik, Mijatovic, Kobiashvili – Ottl, Niemeyer – Ebert, Raffael, Torun – Ramos. Auf der Bank nehmen Platz: Aerts, Janker, Franz, Rukavytsya, Ben-Hatira, Lasogga und Lustenberger.

Keine Überraschungen auch bei Werder, wo Pizarro und Arnautovic eine zu fürchtende Doppelspitze bilden.

17.20 Uhr: Schöne Geste der Werder-Fans: Peter Niemeyer wird mit Applaus begrüßt. So geht es also auch.


228
Kommentare

Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 15:55  |  38649

Gold! Schon wieder! 😉


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 15:56  |  38650

@mkl

Übernachtungsspesen werden trotzdem abgerechnet, oder!? 😉


Sir Henry
25. September 2011 um 16:05  |  38651

@Exil

Das hängt davon ab, wie gut die Freundin wirklich war. 😉


Sir Henry
25. September 2011 um 16:08  |  38652

@mkl

Biste mit der kleinen Fähre über die Weser?


mkleinemas
25. September 2011 um 16:10  |  38653

@Sir: ich hab schon versucht, die unverfänglichste Formulierung zum Thema Freundin zu finden…ich gebe zu, es ist mir nicht gelungen ;).
Nein, mit der Fähre bin ich leider nicht gefahren. Ich hatte erst überlegt, aus der Innenstadt mit dem Shuttle-Schiff anzureisen, aber dann währe ich jetzt noch nicht hier…


StinkePunk
25. September 2011 um 16:39  |  38655

Also wenn man sich die Statisken Bremen vs. Hertha anguckt, dann ist das Ergebnis schon klar, aber die Hoffnung ist trotzdem da.


mkleinemas
25. September 2011 um 16:53  |  38656

Ich treibe die SWK mal ein bisschen in die Höhe. Die mitgereisten Kollegen nötigen mich gerade, folgendes Bekenntnis abzulegen: Ich esse gerade ein BLOGwurst. 😉


dstolpe
25. September 2011 um 17:01  |  38657

€€€ 0,30 €€€


mkleinemas
25. September 2011 um 17:14  |  38658

danke für das milde Urteil…


driemer
25. September 2011 um 17:15  |  38659

@mkleinemas

… aber dann währe ich jetzt noch nicht hier…

Was wahr ist, sollte auch wahr bleiben 🙂


fg
25. September 2011 um 17:16  |  38660

also ganz ehrlich, die bremenaufstellung macht mir auf den positionen 1-8 auch keine großen sorgen!


fg
25. September 2011 um 17:18  |  38661

nochwas: sehr schade, mit dem aktuellen kölnaufschwung, da sollte hertha schon punkten, um im mittelfeld zu bleiben!


25. September 2011 um 17:25  |  38663

bin aufgeregt… hat jemanden nen live-ticker???


driemer
25. September 2011 um 17:29  |  38664

livetv.ru


driemer
25. September 2011 um 17:33  |  38665

Вердер – Герта


Sir Henry
25. September 2011 um 17:34  |  38666

TOOOOOOOOOOOOOOORRRRRRRRR


driemer
25. September 2011 um 17:34  |  38667

Toooooooor Ramos


STinkepunk
25. September 2011 um 17:34  |  38668

TOOOOOOOOOOOOR


25. September 2011 um 17:34  |  38669

RaRaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!!!


Dan
25. September 2011 um 17:34  |  38670

TO>r vom Mann des Kalenders September.


raffalic
25. September 2011 um 17:35  |  38671

Ich finde die Übersicht von Raffa heute gar nicht so schlecht… 😉


derMazel
25. September 2011 um 17:35  |  38672

RAMOS!!!!


Blauer Montag
25. September 2011 um 17:35  |  38673

GOOOOOOOOOOOl ADRIÀN


driemer
25. September 2011 um 17:35  |  38674

Und Raffael gab eine irre Vorlage.


Sir Henry
25. September 2011 um 17:35  |  38676

ABPFEIFEN!!!


driemer
25. September 2011 um 17:38  |  38677

Neeee. ich habe 0:2 getippt


driemer
25. September 2011 um 17:42  |  38678

Die Gelbe ist Schwachsinn.


driemer
25. September 2011 um 17:43  |  38679

Was macht denn Lell da bloß?


Sir Henry
25. September 2011 um 17:46  |  38680

Hoffentlich nehmen sich Lell und PN die jeweils fünfte Gelbe nicht zum gleichen Spiel, sonst können wir mit Lusti als Einfach-6 spielen.


driemer
25. September 2011 um 17:46  |  38681

Na, da haben wir ja wieder einen Reporter vom Synchronschwimmen.


fg
25. September 2011 um 17:48  |  38682

man jungs, macht die konter rein!
ansonsten prima!


dstolpe
25. September 2011 um 17:49  |  38683

@sir
??? Was hat Lell mit der Doppelsechs zu tun? Was Niemeyer mit einer drohenden Gelbsperre? So aufgeregt? 😉


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 17:49  |  38684

Warum denn Lell und PN, Sir Henry!? Weil Ottl dann rechts ran muss!? Das kann doch auch Franz!? 😉


driemer
25. September 2011 um 17:50  |  38685

Kobi ist ganz stark bisher … und wirklich verdammt schnell.


Sir Henry
25. September 2011 um 17:53  |  38686

Sorry, hab Lell mit Ottl verwechselt. Ihr habt ja Recht.


Dan
25. September 2011 um 17:54  |  38687

11 Minuten – zwei Gelbe – Das wird schwer bei der Linie, dass wird schwer mit 11 Mann das Spiel zu beenden.

Ramos seine Karte war doch recht hart.


fg
25. September 2011 um 17:54  |  38688

hallo herr kraft, mal wieder nich so dolle.


driemer
25. September 2011 um 17:55  |  38689

Naja, das muß man auch abpfeifen.


Neuköllner
25. September 2011 um 17:55  |  38690

oh neee.

Kann man ja wohl auch abpfeiffen.


Sir Henry
25. September 2011 um 17:55  |  38691

Au wei, was für ein Bock von Kraft.


raffalic
25. September 2011 um 17:55  |  38692

…lag in der Luft, wir stehen etwas zu tief, und Kraft sieht natürlich alles andere als gut aus!


fg
25. September 2011 um 17:59  |  38693

aber der augestütztaspekt is natürlich auch durchaus zu diskutieren.


driemer
25. September 2011 um 17:59  |  38694

Brych pfeift wieder mal einseitig für die Heimmannschaft. Es ist zum Kotzen!


dstolpe
25. September 2011 um 17:59  |  38695

Wenngleich nicht ganz so deutlich (und womöglich bedeutsam), so werden bei dem 1-1 doch Erinnerungen wach an Wolfsburg, an Kircher, Simunic und Dzeko. . .


fg
25. September 2011 um 18:00  |  38696

jetzt stehen sie aber auch sehr tief.


driemer
25. September 2011 um 18:01  |  38697

Wieder klaren Freistoß nicht gepfiffen.


Sir Henry
25. September 2011 um 18:03  |  38698

Mann, Torun, scharf und flach vors Tor.


kielerblauweiß
25. September 2011 um 18:03  |  38699

und Elfmeter hätte es jetzt auch geben können – und Freistoß für Lell – es häuft sich


Sir Henry
25. September 2011 um 18:04  |  38700

Der Fritz ist echt ein Stinker. Er erinnert mich an Jarolim vom HSV. Auch so ein Meckerer und Freistoßforderer. Unangenehm.


Dan
25. September 2011 um 18:04  |  38701

Wenn man so kleinlich pfeift wie bei der Gelben Karte von Ramos, dann musste man auch das Aufstützen pfeifen.


Dan
25. September 2011 um 18:06  |  38702

@Sir
Aber recht hatte er Ecke zu fordern.


Dan
25. September 2011 um 18:10  |  38704

Ist aber ein munteres Spielchen. Wie Hertha es sich vorstellte – aber wenn Bremen schnell den Ball kreiseln läßt – kommt man ins schwitzen.

Bin gespannt, wer den entscheidenen Nadelstich noch setzt. Beide haben ihre Chancen.


Stehplatz
25. September 2011 um 18:13  |  38705

Wann fliegt Torun endlich aus der ersten Elf? Geht auf keine Kuhhaut was der wieder fabriziert.


dstolpe
25. September 2011 um 18:13  |  38706

@Dan
Sehe ich ähnlich. Werder gut, Hertha auch – auf andere Weise. Ein anderes Spiel als in Dortmund, aber nicht minder spannend.


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 18:19  |  38707

@all

Bei mir geht dieser „Freundsuche“-Scheiß nicht weg!? Help!


25. September 2011 um 18:20  |  38708

ich bin fix&foxy..beide Seiten mit viel Licht und Schatten, kein klarer Spielleiter..gute Offensive von Bremen-gute Offensive bei hertha..mal gucken. Kraft´s erster schwerer Patzer.


Dan
25. September 2011 um 18:21  |  38709

Mija sollte aufpassen nicht zu weit rausziehen zu lassen. Kommt nicht schnell zurück.

Also schmeichelhaft sehe ich das Ergebnis nicht, ist gerecht auch wenn der Treffer von „Pizza“ nur mit sehr viel „gutem“ Willen nicht abgepfiffen wird.


Dan
25. September 2011 um 18:22  |  38710

Das Tor zählt und Lemke muss so einen „Arsch“ raushängen lassen.


raffalic
25. September 2011 um 18:26  |  38711

Nun ja, Foul hin oder her, für mich ein klarer Zuordnungsfehler wenn Kobi gegen Pizza zum Kopfball gehen muss…

Bin mit der ersten Hälfte nicht wirklich zufrieden, wir stehen für meinen Geschmack nicht so kompakt wie gegen Dortmund, sind zu weit vom Gegenspieler entfernt und geraten daher zunehmend unter Druck.


Slaver
25. September 2011 um 18:30  |  38712

Vor allem spielen wir bisher viel zu viele Fehlpässe. Da ist klar, dass man dann so hinten rein gedrückt wird.

Insgesamt kein wirklich gutes Spiel von uns bisher. Da fehlt bislang doch einiges an Konzentration.


Neuköllner
25. September 2011 um 18:32  |  38713

Ben-Hatira kommt


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 18:33  |  38714

Kampf-Iro bei ÄBH! Auf geht´s!


kielerblauweiß
25. September 2011 um 18:33  |  38715

na los Ben-Hatira, gegen Werder triffst du doch bestimmt besonders gerne 🙂


Neuköllner
25. September 2011 um 18:33  |  38716

…. für Torun 😛


Arzalan
25. September 2011 um 18:36  |  38717

Is ja ein munteres Spielchen! Auf ne gute zweite Hälfte!
Der 90elf-Reporter entschuldigt sich übrigens dafür, dass er ‚Hertha BSC Berlin‘ sagt, weils bei ihm im Kopf so drin is… 😉


Dan
25. September 2011 um 18:41  |  38718

@raffalic

Ist natürlich meine selektive Wahrnehmung, finde aber Hertha steht genauso kompakt wie gegen den BVB, nur Bremen hat viel mehr Antworten auf das defensive Spiel von Hertha als der BVB.

Denn der BVB hat über die Flügel nichts zustande bekommen, Werder sehr wohl.
Damit wird die Mitte von Hertha etwas löchriger.

Wichtig ist für mich, dass Hertha die schnellen Ballverluste im Spielaufbau minimiert.


Dan
25. September 2011 um 18:44  |  38719

War klar.


kielerblauweiß
25. September 2011 um 18:45  |  38720

Lell du Dummkopf!!!!!!!


Neuköllner
25. September 2011 um 18:45  |  38721

dämlicher geht es ja nun wirklich nicht mehr.

Was für eine überflüssige gelb-rote Karte


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 18:47  |  38722

es war so klar… Man, Lell!


25. September 2011 um 18:47  |  38723

Eine Minute vorher sag ich noch, dass der Lell gleich fliegt. Sowas darf einem so erfahrenen Spieler nicht passieren.


Stehplatz
25. September 2011 um 18:47  |  38724

Wenn jetzt Janker kommt setz ich mal alles auf eine Niederlage.


derMazel
25. September 2011 um 18:48  |  38725

Was macht Ebert da?

Warum Kabine?! Hab keinen Ton mehr…


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 18:49  |  38726

Dann kann MF ja zeigen, was er rechts so drauf hat.

@derMazel

Er muss den Innenraum verlassen…


kielerblauweiß
25. September 2011 um 18:51  |  38727

ich dreh durch!!!!!!!!!!


Dan
25. September 2011 um 18:51  |  38728

Ist doch ein Witz.


Neuköllner
25. September 2011 um 18:51  |  38729

9 kleine Herthanerlein, die spielten mal in Bremen …


25. September 2011 um 18:52  |  38730

Meine Fresse…..


Stehplatz
25. September 2011 um 18:52  |  38731

Klasse…


Arzalan
25. September 2011 um 18:52  |  38732

Wie dumm!!!!


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 18:52  |  38733

@neuköllner

Warum neun!?


Neuköllner
25. September 2011 um 18:53  |  38734

11 -2 = 9 ???


Neuköllner
25. September 2011 um 18:54  |  38735

Lusti für Ben-Hatira. Jetzt wird Beton angerührt.

Herr Brych macht’s möglich.


driemer
25. September 2011 um 18:54  |  38736

So Herr Brych, jetzt reden wir von Betrug!


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 18:54  |  38737

@neuköllner

Bei mir mit Zeitverzögerung! Sorry!!!
Habe irgendeinen englischen Sender names goltv an…

@dermazel

Sorry, dachte, Du meinst Lellinger..


Dan
25. September 2011 um 18:55  |  38738

Was soll man zu der Leistung sagen Ist was Doc?


25. September 2011 um 18:55  |  38739

Naja also das Ding darf man geben…


derMazel
25. September 2011 um 18:56  |  38740

Stop?! Warum muss Ebert den Innenraum verlassen? Der ist doch nur ausgewechselt worden!


Eggersdorfer
25. September 2011 um 18:57  |  38741

Der Arm war gegen Raffa draußen – das MUSS 11m geben!


25. September 2011 um 18:57  |  38742

Ich hätte mir Lustenbergers Einsatz zu gerne unter anderen Vorzeichen gewünscht.


25. September 2011 um 18:57  |  38743

Betrug ist mir natürlich zuviel Spekulation und Unterstellung-die Leistung allerdings ne klare 6!


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 18:57  |  38744

@derMazel

JA! Sorry!!! Hatte ich missverstanden!!!


Jimbo
25. September 2011 um 18:57  |  38745

Beide Platzverweise SELBER SCHULD. Dumm sogar jeweils.

Wenigstens kriegen wir dann jetzt Lusti zu sehen. Denn der kann ALLE Positionen spielen 🙂


Eggersdorfer
25. September 2011 um 18:58  |  38746

spielen wir 9 gegen 11+1 ??


Dan
25. September 2011 um 18:59  |  38747

Na dann schauen wir mal, ob wir in Bremen – Berlin 1961 spielen können?


Arzalan
25. September 2011 um 18:59  |  38748

Nach dem, was der 90elf-Reporter sagt, waren die gelben Karten alle gerechtfertigt. So, wie er das schildert, kann ich ihm da nur Recht geben. Scheinbar ziemlich dumme Aktionen von Lell und Ramos…


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 19:00  |  38749

@Arzalan

War es auch…

@Dan

Stimme Dir zu!

Dann spielen gegen Köln halt PML und MF! Was soll´s!?


dieter
25. September 2011 um 19:00  |  38750

Also wenn Bremen es nicht schafft 2 Mann Überzahl über 25 min zu nutzen ist das echt ein Armutszeugnis.


Dan
25. September 2011 um 19:02  |  38751

Wie kann man das Ding eben, von Raffael in der Vorwärtsbewegung nicht pfeifen?


Arzalan
25. September 2011 um 19:02  |  38752

@Exil: Danke für die Bestätigung! Meine Güte, so ne Radioübertragung kann echt spannend sein!!!
Bitte, bringt den Punkt noch irgendwie nach Hause!!!


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 19:03  |  38753

@Dan

In dem man Dr. Felix Brych ist!? 😉


Neuköllner
25. September 2011 um 19:03  |  38754

Was für ein klares Foul an Janker.

Die Bremer haben Narrenfreiheit.

Dr. Brych mit es mit „dreimal ist Bremer Recht“ etwas zu genau.


Eggersdorfer
25. September 2011 um 19:03  |  38755

hat der Mann nur Gelb gegen Hertha??


Neuköllner
25. September 2011 um 19:04  |  38756

neee, jetzt auch gelb gegen Pizarro


Dan
25. September 2011 um 19:05  |  38757

Gelb gegen Pizza hätte nicht gegeben, den Kobi kann der meines Erachtens nicht kommen sehen, wenn er auf den Ball fixiert ist.


Dan
25. September 2011 um 19:07  |  38758

Scheiße man kann das Ding nicht reingehen.


kielerblauweiß
25. September 2011 um 19:07  |  38759

Darf man zu neunt eigentlich nicht mehr zum eigenen Mann spielen sondern nur noch zum Gegner?


Neuköllner
25. September 2011 um 19:07  |  38760

Was für eine Chance mit neun ….

Raffael mischt die Werder Abwehr alleine auf.

Tolle Leistung heute von ihm.


Eggersdorfer
25. September 2011 um 19:09  |  38761

und Pizzaro kriegt kein gelb-rot?


Neuköllner
25. September 2011 um 19:10  |  38762

Wie ?

Foul von Pizarro ?

Herr Dr. Brych, ditt jeht ja nun mal jar nich 🙂


Eggersdorfer
25. September 2011 um 19:10  |  38763

wer soo meckert, der verdient sich auch einen Platzverweis


25. September 2011 um 19:10  |  38764

Glück gehabt, war für mich Foul an Pizza..


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 19:11  |  38765

Mist! Hab auch nur noch 90elf…


Dan
25. September 2011 um 19:11  |  38766

8 + x Min. Beten angesagt.


Neuköllner
25. September 2011 um 19:12  |  38767

Irgendwie merkwürdig.

Kollege Janker gefällt mir heute ausgesprochen gut.

Bin ich wirklich nicht gewohnt positiv über ihn zu schreiben.


25. September 2011 um 19:12  |  38769

Marktwert Raffa,z.Z.:15 Mio.


25. September 2011 um 19:12  |  38770

@Neukölln: sag ich doch 😉


raffalic
25. September 2011 um 19:13  |  38771

Wird es heute hier im Blog auch eine Note für den Schiedsrichter geben?


Dan
25. September 2011 um 19:14  |  38772

4 + x Min. Beten angesagt.


Eggersdorfer
25. September 2011 um 19:14  |  38773

Also die Fair-Play-Wertung werden wir diese Saison wohl nicht gewinnen.


Arzalan
25. September 2011 um 19:14  |  38774

@Exil: Willkommen im Klub! ABer der Reporter gefällt mir wirklich. Ist ziemlich neutral, wie ich finde…


Neuköllner
25. September 2011 um 19:15  |  38775

Gibt es bei der Notenvergabe für den „schwarzen Mann“ eigentlich Alternativen.

Man kann wohl wählen zwischen 6 und 6- …;)


Neuköllner
25. September 2011 um 19:15  |  38776

Et jibt bestimmt 10 Minuten Nachspielzeit.


Sir Henry
25. September 2011 um 19:15  |  38777

Das zieht sich.


Dan
25. September 2011 um 19:16  |  38778

2 + x Min. Beten angesagt.


Dan
25. September 2011 um 19:17  |  38779

Oh man 17 Meter zum Tor. PFFF


Eggersdorfer
25. September 2011 um 19:17  |  38780

mensch Mija …


Eggersdorfer
25. September 2011 um 19:17  |  38781

oooch noch Gelb


Chris
25. September 2011 um 19:18  |  38782

Schlimm, schlimm – kann jetzt nicht mal Schluss sein… kaue an den Fingernägeln. 90elf Reporter ist echt gut.


Eggersdorfer
25. September 2011 um 19:18  |  38783

wer hat denn bei uns noch keine Gelbe Karte heute??


Neuköllner
25. September 2011 um 19:19  |  38784

Gelb für Kobi und Wiederholung des Freistoßes ist einfach nur lachhaft.

4 Minuten Nachspielzeit.


Papazephyr
25. September 2011 um 19:19  |  38785

ick beete och mit…


Dan
25. September 2011 um 19:19  |  38786

Den muss man erstmal sehen. Danke Kraft.

Vier Minuten PFFF


Chris
25. September 2011 um 19:19  |  38787

Will der Schiri uns fertig machen? Freistoss wiederholen… X Gelbe und noch 4 Min. Extra… Mann, meine Nerven…


Eggersdorfer
25. September 2011 um 19:19  |  38788

warum eigentlich keine 14 Minuten Nachspielzeit – i werd narrisch


Eggersdorfer
25. September 2011 um 19:20  |  38789

zum Trotz müsste docjh mal ’n Herthaner das Tor machen!!!!


Dan
25. September 2011 um 19:20  |  38790

2 Minten BETEN


Dan
25. September 2011 um 19:21  |  38791

Ich kack die wand an. sorry


Neuköllner
25. September 2011 um 19:21  |  38792

ich habe es geahnt. Bulls..t.


25. September 2011 um 19:21  |  38793

Kotz


Arzalan
25. September 2011 um 19:21  |  38794

AAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHRRRRRRRRRRGGGGGGGGGHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Neuköllner
25. September 2011 um 19:22  |  38795

und vor allem: es ist UNVERDIENT


Chris
25. September 2011 um 19:22  |  38796

Och nee, der olle Pizza…. was ein dämliches Spiel.


dieter
25. September 2011 um 19:22  |  38797

Danke Lell, Danke Ramos!!!


playberlin
25. September 2011 um 19:23  |  38798

Selbst schuld, wer sich solch dämliche Karten abholt…


raffalic
25. September 2011 um 19:24  |  38799

Danke Herr Dr.Brych!


driemer
25. September 2011 um 19:24  |  38800

Pizarro klar im Abseits. (?) Aus meiner Sicht ja!


Dan
25. September 2011 um 19:24  |  38801

Bin mal auf die Zeitlupe gespannt ob Pizza abseits stand?


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 19:24  |  38802

Jede Serie reißt mal! Aber heute völlig unverdient!


elaine
25. September 2011 um 19:25  |  38803

ich bin ganz bei @Dan und Mann des Tages Dr. Brych


backstreets29
25. September 2011 um 19:26  |  38804

die Platzverweise waren berechtigt.
die Gelben davor, waren ein Witz, sowohl bei Lell als auch bei Ramos.
Wenn er Ramos Gelb gibt, darf er das 1:1 nicht zählen. Jede enge Entscheidung gegen Hertha.
So kannst du in Bremen nicht gewinnen, auch wenn sich Ramos und Lell extremst dämlich angestellt haben


Dan
25. September 2011 um 19:27  |  38805

Schade für die neun tapfer kämpfenden Herthaner.


Freddie1
25. September 2011 um 19:29  |  38806

Ärgerlich. Die roten waren allein wg Dämlichkeit berechtigt. Allerdings immer alles enge gegen Hertha gepfiffen. 2:1 war mE abseits.
was solls: gute Leistung, die zeigt, dass wir mit jedem in der Buli mithalten können.


25. September 2011 um 19:30  |  38807

ja, @dan..ich gehe jetzt arbeiten..kann heute helfen.. 🙄


Jimbo
25. September 2011 um 19:30  |  38808

Ich dachte diese Art Platzverweise hätten wir in Berlin hinter uns gelassen.

Wer jetzt die Schuld beim Schiedsrichter sucht, hat das Spiel nicht gesehen.


backstreets29
25. September 2011 um 19:32  |  38809

@Jimbo

du hast das Spiel nicht gesehen oder?


elaine
25. September 2011 um 19:34  |  38810

@Jimbo, hast du die Ironie-Smileys vergessen???


Stehplatz
25. September 2011 um 19:35  |  38811

Ich lade Herrn Brych herzlichst ein in Berlin, die U-Bahn bei Nacht kennenzulernen!


Sir Henry
25. September 2011 um 19:36  |  38812

Da können wir uns aber nächste Woche was Spannendes gegen frische Kölner einfallen lassen. Umstellung in der Abwehr und im Sturm.

Murks.

Aber ich sehe auch Positives: wir brauchen uns Auswärts nicht zu verstecken. Nicht alle Gegner werden so stark sein wie die Bremer heute.


25. September 2011 um 19:37  |  38813

ohne worte…

@jimbo.. sonst soweit alles okay?


megman
25. September 2011 um 19:37  |  38814

@Jimbo…..bezogen auf die Platzverweise has Du Recht…. im Bezug auf div. Fehlentscheidungen (beide Tore, kein Elfmeter und,und….)…nicht ! und wir haben hier mit ner Menge Leute das Spiel gesehen !


Freddie1
25. September 2011 um 19:39  |  38815

@sir: stümmt. Aber Janker fand ich erstaunlich stark. Also er oder Iron Maik auf rechts dürften guter Ersatz sein.


Sir Henry
25. September 2011 um 19:43  |  38816

Aber die Platzverweise haben uns das Genick gebrochen. Vor allem Ramos‘ dummes Ballwegschlagen. Das wissen die seit frühester Jugend, dass man dafür Gelb sieht.


Neuköllner
25. September 2011 um 19:43  |  38817

@Jimbo

Du hast das Spiel wirklich nicht gesehen.

1. Die gelbe Karte gegen Lell in der 1. HZ war unberechtigt.

2. m.E. die erste gegen Ramos auch.

3. Das 1:1 war klar irregulär. Pizzaro hat sich eindeutig aufgestützt.

4. Mijatovic wurde in der 1. Hälfte im Bremer Strafraum elfmeterreif von Wolf herunter gezogen.

5. Raffael wurde in der 2. HZ ebenfalls einwandfrei im Strafraum gefoult.

6. Pizarro hat bereits gelb, erzielt ein irreguläres Tor und meckert wie wild drauf los. Warum gibt es hier nicht gelb-rot. Wenn Ramos für das Ball „anschubsen“ (er wurde ja nicht mal richtig weggeschossen) Gelb bekommt, dann unser peruanischer Freund ebenfalls.

7. Gelbe Karte gegen Kobi für zu frühes aus der Mauer bewegen war ebenfalls falsch, da sich Kobi erst bewegt, als der Ball gespielt worden ist.

8. Janker wurde auch einmal vom Bremer Torwart umgesenst. Spiel ging weiter.

9. Pizzaro stand m.E. knapp im Abseits beim 2:1.

10 ….

Also. der Referee hat heute seeeeeehr stark mit zweierlei Maß gemessen. Oder kurz: HEIMSCHIEDSRICHTER. 👿


Sir Henry
25. September 2011 um 19:44  |  38818

@freddie

Stimmt, Janker war heute prima.

Vorne werden wir halt Lasso bringen.


driemer
25. September 2011 um 19:44  |  38819

Ganz klar, Pizza redet nicht nur dummes Zeug sondern war auch klar Abseits.


thomsone
25. September 2011 um 19:44  |  38820

Bin ja hier eher ein passiver. Was sich dieser Schieri erlaubt hat geht auf keine Kuhhaut und erinnert mich an die Abstiegssaison. Die Frage ist, hat der DFB wieder seine Weisungen ausgegeben? Er muss uns einen Elfer geben, er darf den aufgestützten Ausgleich nicht geben und das Siegtor kann auch Abseits sein. Es **otzt mich an. Das wär mai ein Thema liebe Blogpappies, wie kann man sich gegen die dauerhafte Benachteiligung zur Wehr setzen.
So macht das ganze keinen Spass mehr, so geht das nicht.


Bolle75
25. September 2011 um 19:44  |  38821

Wenn Ramos die Rote sieht dann muss Pizza ebenfalls die Rote sehen. Entweder kleinlich pfeifen oder ebend nicht.
Die Rote für Lell war berechtigt und Saudumm.
Mein Star heißt Raffael, die Spielverzögerungen, durch Ballhalten, in Unterzahl, waren Weltklasse.

Aber ich ziehe unter dieses Spiel trotzdem ein positives Fazit, obwohl ein Punkt mindestens verdient war. Diese Hertha steigt nicht ab, da lege ich mich heute fest.


Dan
25. September 2011 um 19:45  |  38822

@Jimbo

Ich würde Dir recht geben, wenn der Schiri die Linie konsequent durchgezogen hätte. Ich habe mindestens drei taktische Fouls ala Lell der Bremer gegen Raffa gesehen, die entweder garnicht gepfiffen wurden oder es keine gelbe Karte gab. Genauso das 1. Gelb für Ramos – Ellbogen im Gesicht gab es auch das eine andere oder andere Mal bei den Bremern.

Dazu nach der Gelb-Roten von Lell, dann die GelbRote gegen Ramos. Da greift er definitiv in das Spiel ein.

Meine selektive Wahrnehmung.


st1age
25. September 2011 um 19:46  |  38823

also gerade die wiederholung mit abseitslinie gesehen und das zweite war korrekt…da hat für mich mija den großen fehler gemacht und ist nicht den schritt mit pizza mitgegangen..sehr fair von ihm auch gerade im interview, dass er es durchaus verstanden hätte, wenn das erste abgepfiffen worden wäre..


Bolle75
25. September 2011 um 19:47  |  38824

@Stehplatz // 25. Sep 2011 um 19:35
„Ich lade Herrn Brych herzlichst ein in Berlin, die U-Bahn bei Nacht kennenzulernen!“

So ein Scheißspruch, halte einfach die Fresse.

@Alle anderen: Sorry für die Ausdrucksweise, aber so was geht gar nicht.


Sir Henry
25. September 2011 um 19:47  |  38825

Hört doch mit diesem Verfolgungswahn auf. Das Ding haben wir selber vergeigt, nicht der Schiri.

Wenn ich schon Gelb habe (Ramos) dann tippe ich den Ball eben auch einfach nicht an.

Wir haben uns heute gegen starke Bremer mehr als achtbar aus der Affäre gezogen.


fechibaby
25. September 2011 um 19:53  |  38826

Hoffentlich müssen Lell und Ramos beide Geldstrafen in die Mannschaftskasse zahlen.
Wie kann man so blöd gelb-rote Karten provozieren.
Beide Platzverweise vollkommen korrekt!!!
Mit 11 Spielern wäre mehr drin gewesen.
Blödheit muß bestraft werden.


Stehplatz
25. September 2011 um 19:58  |  38827

@75
nö. geb dir dennoch recht.


Dan
25. September 2011 um 19:58  |  38828

@Sir

Verfolgungswahn habe ich ganz sicher nicht. Wenn der Schiri gegen uns gewesen wäre, hätte er das erste 2:1 gegeben.

Aber wie ich schrieb, die Linie hat er nicht gezogen und das auf Kosten von Hertha.


dieter
25. September 2011 um 20:00  |  38829

Ganz ehrlich Leute.

Ich kann das Gejammer über den/die Schiedsrichter nicht mehr hören.

Immer wenn Hertha sich zu dämlich anstellt ist der Schiedsrichter Schuld.

Selbst wenn die ersten Gelben gegen Lell und Ramos vielleicht zu hart gewesen sein sollten ist es natürlich auch die Schuld vom Schiri, dass Lell weit in der Hälfte des Gegners in einen nicht zu erreichenden Ball grätscht, wo vorher schon klar war, was dabei rauskommt.

Genauso bescheuert ist Ramos, den Ball weg zu schießen und damit sich auch seine Gelb/Rote abzuholen.

Die beiden haben der Mannschaft geschadet und nicht der Schiedsrichter.

Wenn ich MB wäre würden die von mir für ihre Dummheit eine saftige Geldstrafe bekommen und dürften sich nach einem Einzelstraftraining vor versammelter Mannschaft dafür entschuldigen, dass sie diese im Stich gelassen haben.

Das sind Undiszipliniertheiten, die gehören sofort abgestellt und wenn der/die betreffenden Spieler das nicht begreifen muss man ihnen ala Magath mit einem entsprechenden Strafenkatalog, so es ihn denn nicht schon gibt, nachhelfen.


Dan
25. September 2011 um 20:01  |  38830

durchgezogen


mhaase
25. September 2011 um 20:01  |  38831

@feschibaby

eine völli sinnfrei Wertung einer wirklichen Klasseleistung der Mannschaft. Echt armselig wenn mann nur um mal wieder meckern zu können die Unterirdische Leistung des Schiedsrichters die heute spielentscheidend war ausblendet. Du hast echt Null Ahnung!!!!!


Hertha@nordhessen
25. September 2011 um 20:01  |  38832

was für ein Spiel, bin immer noch völlig fertig.
Allein die Gegenwehr und der unbändige Wille einen Punkt mit zunehmen, die verbliebenen 9 Herthaner hätten eigentlich 3 Punkte verdient.
Was für ein Kampf. Klasse Jungs. Mit dem Ehrgeiz kann uns doch gar nichts passieren.
Lell und Ramos sind der Mannschaft jetzt was schuldig. Was sollte der Schiri machen? Beide hatten schon gelb, die Konsequenz „Rot“ musste beiden klar sein!!!!!
Das war eine Niederlage, die trotzdem die Moral stärkt.


mhaase
25. September 2011 um 20:02  |  38833

@dieter

du hat in deiner Zusammenfassung leider die beiden eindeutigen Elfmeter vergessen….


Herthaber
25. September 2011 um 20:02  |  38834

1:1 hätte nicht zählen dürfen, Pizarro stützt sich klar auf !
Raffa hätte das 2:0 machen müssen.
Lell, dümmer kann man sich nicht anstellen !
Ramos, Frechheit vom Dr. , kein Fingerspitzengefühl, halt Dr. Brych .
4 Minuten Nachspielzeit – ein Witz. Max 2 Min.
Tolle Leistung unsere Jungs, gut gekämpft leider nicht belohnt !


WirkönnenallesausserDerby
25. September 2011 um 20:04  |  38835

Tut mir leid, aber wer die Schiedrichterleistung heute geshen hat, der kann nur von Betrug sprechen.

Ich weiss nicht was der Gute man bekommen hat, aber allein schon die Zweikampfbewertung war eine bodenlose Frechheit!!!

Lell muss vom Platz – keine Frage, Ramos – da war noch nicht man der Ansatz eines Foul und er hat den Ball leicht weggeschubst – Fingerspitzengefühl heisst es – und der Schiri wusste, das er schon – für ein Witzfoul vorher!!!! schon Gelb hatte.

Der Elfer – ein Freund aus München – Bayer und neutral – meinte auch klaer Elfer.

Der Ausgleich – Foul. Der zweite Tor – keine Ahung war es Abseitz??

Das Tor von Pizza ???

Bodenlose Frechheit.

Raffa – ein Traum heute – da kann ich mir vorstellen, dass er von Arsenal gescoutet wird!! Janker auch klasse – hätte ich nicht gedacht!!

Aber ich bleibe dabei – Betrug, Schiebung, Skandal!!!!!

Der soll sich nicht mehr in Berlin sehen lassen – Verwünschen waren noch das Schmeichelste für ihn was ich in der Kneipe gehört habe!!


fechibaby
25. September 2011 um 20:05  |  38836

Ist schon komisch.
Hertha verliert und Schuld hat der Schiri.
Kurz vor Schluß schießt Hannover gegen Hertha den Siegtreffer. Das Tor wird aberkannt und Hertha holt einen glücklichen Auswärtssieg.
Das war dann verdient.
Komische Fanansichten.


dieter
25. September 2011 um 20:05  |  38837

Selten, nein noch nie war ich so bei @fechibaby!

Auch beim @Sir bin ich, bis auf die starken Bremer.. die habe ich nicht gesehen.
25 min planloses Anlaufen gegen eine um 2 Mann dezimierte Herthamannschaft und dann mit viel Glück in allerletzter Minute einen rein gemacht.
Also stark sieht für mich anders aus.


fechibaby
25. September 2011 um 20:07  |  38838

Wegen Herthablödheit ein verdienter Sieg für Werder!!!!!!!!!!!!!
Von nun an geht’s bergab in der Tabelle.


Herthaber
25. September 2011 um 20:09  |  38839

@fechibayby

Sei einfach still und ärgere dich !!!!!!


thomsone
25. September 2011 um 20:10  |  38840

Ist ja vieles richtig, die Roten gegen uns waren aus meienr Sicht auch berechtigt. Aber warum gibt er dem Bremer der in der zweiten Hz. nachdem Brych abgepfiffen hatte den Ball in das Hertha Tor schiesst nicht ebenfalls ein Gelbe? Es geht um das gleichbehandeln der Dinge und Situationen und das passiert nicht es geht insgesamt wenn es darauf ankommt immer gegen Hertha.


Exil-Schorfheider
25. September 2011 um 20:13  |  38841

@fechibaby

Geh einfach zu Deinem Verein und such Dir da den Blog…


thomsone
25. September 2011 um 20:14  |  38842

@ fechibaby, was willst Du eigentlich hier? Es gilt don´t feed the TROLL


Herthaber
25. September 2011 um 20:17  |  38843

@Dieter

die hätten vielleicht nicht so gespielt oder gehandelt, wenn der Schiri das 1:1 abpfeift weil Pizarro sich klar austützt. Spiele entwickeln sich dann und lassen Emotionen frei, die normalerweise nicht stattfinden würden.


Chrome
25. September 2011 um 20:19  |  38844

@fechibaby:

Hertha hat bei Hannover keinen Auswärtssieg geholt, dass Spiel endete Unentschieden.


sunny1703
25. September 2011 um 20:21  |  38845

Dr. Brych, ich gehöre zu denjenigen die auf dieser Seite Schiedsrichter vor Anschuldigungen oder absurden Verschwörungstheorien meistens in „Schutz“ nehmen,………..doch Ihre Leistung war indiskutabel. Ich empfehle eine freiwllige Auszeit für Sie und Ihr Gespann!

Ich bin jetzt noch entsetzt!

lg sunny


Potsdorf
25. September 2011 um 20:22  |  38846

TOOOOOOR!!! 2:2 in der 36. Minute der Nachspielzeit durch den wiedereingewechselten Patrick Ebert. Hertha nur noch zu zweit auf dem Platz. Der überragende Raffael im Tor und Ebert sichern Hertha einen verdienten Auswärtspunkt. Schade Herr Dr. Felix Brych. Vielleicht klappt es nächstes Mal.


Herthaber
25. September 2011 um 20:23  |  38847

@Chrome

vergiß @fechibaby, der geilt sich daran auf wenn Hertha verliert.


Chrome
25. September 2011 um 20:27  |  38848

@Herthaber:

Ich erahne es 😉

Habe mir heute mal den Spass gemacht zur eigenen Beruhigung der Nerven nach diesem hitzigen Spiel nen Fazit für den Notenthread zu schreiben. Bin gespannt auf die Beurteilung der Spieler. Bei Raffael kann man dieser Tage nur die Zunge schnalzen, hoffentlich nehmen er und die Mannschaft das positive aus dem Spiel mit!


Sir Henry
25. September 2011 um 20:28  |  38849

Worüber ärgert ihr euch denn? Dass Brych nicht gleichmäßig schlecht pfeift? Mal ehrlich, das ist doch absurd.

Die Gleichbehandlung kann ich nur erhoffen, erwünschen. Aber die Schiedsrichterleistung ist nicht beeinflussbar. Sie ist da, einfach gegeben. Und egal, wie schlecht der Schiri pfeift, ich muss damit leben.

Was ich beeinflussen kann ist mein Verhalten auf dem Platz. Ballwegschlagen kann ich beeinflussen (sprich: es unterlassen). Meckerei, Zeitspiel und dumme Fouls kann ich machen oder sie lassen.

Es ist müßig, sich über den Schiri aufzuregen. Es bringt gar nichts und versperrt den Blick auf das Wesentliche: das Spiel.

Und das war in Ordnung. Wir konnten lange unsere Grundordnung halten und hätten den Bremern beinahe einen Punkt abgetrotzt. Und das mit neun Mann am Ende.

Nächste Woche gibts dann Ziegenfleisch.


fortuna1895
25. September 2011 um 20:30  |  38850

das tut WEH!! Lell senst an der (gegnerischen!) Eckfahne nen Gegner um ! GEHTSnoch??? Dafür Gelb/rot : völlig ok! Aber Ramos die gleiche Karte zu geben , nee ! kann ich nicht nachvollziehen ! Das aller Schärfste , nach all den komischen Entscheidungen des Schiri : 4 Minuten Nachspielzeit????? Warum nicht gleich Verlängerung bis Werder das Tor schiesst????
Alter Schwede ! Erst Hertha zu blöd , dann noch ein Schiri der wartet bis Bremen gewinnt ! Hut ab vor Herthas leistung heute , aber „Disziplin“ sollte Herr Babbel seinen Spielern noch beibringen ! Vielleicht sollte er auch mal über die Auswechslung von Ebert nachdenken…den stärksten Herthaner jedes Spiel nach ner Stunde herausnehmen…naja,muss ER ja wissen !!!


MatThais15
25. September 2011 um 20:31  |  38851

fechibaby // 25. Sep 2011 um 20:05

Ist schon komisch.
Hertha verliert und Schuld hat der Schiri.
Kurz vor Schluß schießt Hannover gegen Hertha den Siegtreffer. Das Tor wird aberkannt und Hertha holt einen glücklichen Auswärtssieg.
Das war dann verdient.
Komische Fanansichten.

auswertssieg in h96… naja klar,komm is jut… n’1:1 is bei dirn auswertssieg,jetz brauch ich mich auch nih weiter ueber deine post’s wundern…


MatThais15
25. September 2011 um 20:32  |  38852

undn „c“ verjessen verdammt…


Jimbo
25. September 2011 um 20:36  |  38853

Hätte, Hätte, Hätte. Klar, Brych hat nicht alles richtig gemacht.

Aber, vor Lells Foul und Ramos‘ Ballwegschlagen waren deren gelbe Karten Tatsachen. Und dann ist selbstverständlich nicht der Schiedsrichter schuld, wenn die beiden Spieler dann jeweils den gelbwürdigen nächsten Schritt gehen.

Bis zu diesen beiden gelben Karten war noch alles drin.

Unabhängig davon, was der Schiedsrichter vorher gepfiffen hat.


Jimbo
25. September 2011 um 20:38  |  38854

Trotzdem kann man die Niederlage nicht an den beiden festmachen, das mal nur so am Rande.

Dumm gelaufen, ein Punkt oder mehr wäre verdient gewesen, nächstes Mal machen wir die Sache besser.

Was anderes:
Weiß jemand, warum Patrick Ebert in die Kabine ist?


Jimbo
25. September 2011 um 20:40  |  38855

Und die gute Erkenntnis ist doch, gegen Bremen können wir mithalten, wenn wir konzentriert spielen.


pax.klm
25. September 2011 um 20:42  |  38856

Die letzte Niederlage, auch ein 2:1 in bremen war ja nun auch nicht ganz koscher!

Aber sunny von Dir bin ich enttäuscht!
Was kann derschiri denn dafür, dass er so schön ist oder nicht so pfeifft wie wir es wollen….

http://www.youtube.com/watch?v=dUtOyawP30A


hurdiegerdie
25. September 2011 um 20:49  |  38857

Fussballgottwertung:-1 Punkt gegen uns, jetzt bei -3. Hertha hätte den Puunkt verdient gehabt mit 9 gegen 11.

Über den Schiri muss ich noch nachdenken. Die erste Gelbe gegen Ramos war ein Witz, aber das erste 2:1 von Pizza war ok, und das 1:1 auch nur grenzwertig. M.E. eher ein TW-Fehler. Dagegen hätte es gelb für das Foul an Raffa am (aber ausserhalb des ) Strafraum(s) und vielleicht für das Foul gegen Janker geben können. Ich fand den Schiri nicht soooo schlecht, sorry.

Ich ärgere mich jedoch über das blöde Foul von Lell, die gelb-rote völlig korrekt, und das Ballwegschlagen von Ramos. Ich kann das von Profis nicht verstehen, insbesondere nicht beim 2. Foul von Lell, das muss gelb geben schon wegen Blödheit (und es ga vorher noch eine Ellenbogenaktion, die war genauso doof).

Über die Schiribewertung muss ich noch ne Nacht schlafen (Fingerspitzemgefühl für Ramos?). Fakt ist beide werden uns im wichtigeren Spiel gegen Köln fehlen. Aber ehrlich gesagt tendiere ich zu einem „kann man geben“ Spiel des Schiris.


MatThais15
25. September 2011 um 20:52  |  38858

ich lebe ja in pattaya und habe das spiel bei sky mit 7min zeitversetzung zusammen mit einem bremer fan gesehn… und ihm wa das wirklich
n’bischen peinlich was werder gg 9 herthaner nur zustande gebracht hat. und beim 2:1 hat er nichmal mehr jejubelt,weil er sagte dasn pkt fuer hertha mehr als verdient is. kann natl.auch die angst jewesen sein da er alleine in nem „berliner restaurant“ war…

zu den ampelkarten…. beide in demsinne richtig,lell seine war komplet ok aber bei ramos da hat das „fingerspitzengefuehl“ gefehlt…

so naechste wohe gg koeln,wenn se da spielen wie auswerts dann habe ich keine sorgen,aber wenn se wieder son heimjegurke an tag legen,na dann jute jut.

aber der fan is ja immer optimist,allet wird jut…


raffalic
25. September 2011 um 20:52  |  38859

Dieses Spiel heute hat ganz eindeutig die Bayern-Fraktion, bestehend aus den Herren Lell, Kraft und Brych verloren.

Lell, weil es selten einen so dummen Platzverweis für einen Abwehrspieler gab – 75 Meter vom eigenen Tor entfernt!

Kraft, weil das (irreguläre) 1:1 auf seine Kappe geht. Auch wenn er ansonsten wieder stark war und auch wenn hier die Zuordnung nicht stimmt (ein Kopfballduell zwischen Kobi und Pizza verheißt naturgemäß nichts Gutes, jedenfalls nicht für Hertha!).

Brych, weil er seit heute in Anlehnung an einen ganz Großen der Schiedsrichterzunft mit zweitem Vornamen Babak heißt, die Gründe hierfür hat @Neukölner oben chronologisch aufgelistet.


raffalic
25. September 2011 um 20:57  |  38860

…und übrigens: das 2:1 war EINDEUTIG Abseits, da können die sky-Fuzzies ihre Linien (zum falschen Zeitpunkt!!!) ziehen wie sie wollen!!


jenseits
25. September 2011 um 20:58  |  38861

Ich fand die Schiedsrichterleistung einfach nur unterirdisch. Für mich eine vollkommen unverdiente Niederlage.

Über Lell will ich gar nicht reden. Aber Ramos in dieser Situation Gelb-Rot zu geben geht gar nicht. Mann, wir waren zu zehnt! Klare Elfmeter nicht zu pfeifen, ein unberechtigtes Tor für Bremen zu geben usw. Für mich war das nur unverhältnismäßig und geradezu skandalös. Wenn Arnautovic den Ball dann ins Tor drischt, ist das natürlich unerheblich und wenn da drei oder vier Bälle auf dem Platz sind, dann bekommt natürlich Kraft rot. Klar.


jenseits
25. September 2011 um 20:59  |  38862

Sorry, …Kraft gelb und nicht rot.


hurdiegerdie
25. September 2011 um 21:02  |  38863

Welchen klaren Elfer für Hertha habt ihr denn gesehen.? Sorry, ich musste mal rauchen gehen, vielleicht habe ich das wirklich verpasst (das meine ich ernst). War es die Aktion gegen Raffa? So war sie klar vor dem Strafraum.


ft
25. September 2011 um 21:08  |  38864

Das Spiel haben WIR echt vergeigt.
Die Roten waren sowas von überflüssig. Schiri hin Schiri her.
Sowas geht eigentlich nicht, was Ramos und Lell da abgeliefert haben.
Das erste Tor für Werder darf sich Kraft anschreiben lassen. War aber sein einziger Fehler .

Ansonsten : Mit neun Hänseln auf Platz war HBSC doch ziemlich stark.

Nehmen wir das Ding heute ale Trainingsspiel Neun gegen Elf – dann werte ich die Gesamtmannschaftsleistung mit 2.


Petra in Berlin
25. September 2011 um 21:11  |  38865

@jenseits: Ja, die gelbe Karte gegen Kraft war echt klasse. Wie will er die bitte erklären? So eine blöde Karte hab ich selten gesehen.
Und das Ball wegdreschen hat Werder auch mehrmals gemacht… Natürlich ohne Karten dafür zu erhalten 🙁
Und bei dem Foul gegen Raffa bin ich mir nicht sicher, ob es nicht im Strafraum war. Es war jedenfalls ein Foul was gar nicht geahndet wurde. Und dafür hätte es dann auch gegen den Bremer gelb geben müssen.
Aber hätte, wenn und aber nützen uns ja jetzt nix. Gegen Schir-Entscheidungen kann man ja nüscht machen. Und der Rafati ist für mich trotzdem immer noch schlimmer als Hr. Brych 😉


Herthaber
25. September 2011 um 21:12  |  38866

Lell wird uns sicher 3 Spiele fehlen, bei Ramos vermute(hoffe) ich 1 Spiel. Chance für Lasogga und Franz.
Kobi überrascht mich immer mehr, zumal ich ihn als den Schwachpunkt bei uns gesehen habe. Hut ab, gute Leistung.
Auch Raffa hat mich wieder überzeugt, obwohl er das 2:0 machen muß. Dann wäre manches anders gelaufen. Soll aber nichts seine sehrgute Leistung nicht mindern.
Lell muß sicherlich was in die Mannschaftskasse zahlen.


Neuköllner
25. September 2011 um 21:15  |  38867

Wieso sollte Lell 3 Spiele fehlen ?

Es war gelb-rot und somit nur 1 Spiel Sperre. Das Gleiche gilt für Ramos.


MatThais15
25. September 2011 um 21:15  |  38868

3 spiele fuer lell? wa doch jelb/rot oder? jibt doch nur eens….


hurdiegerdie
25. September 2011 um 21:15  |  38869

Nuhr so,

ich war heute im Zonenrandgebiet (Biesdorf) und habe genauso über die Schiris geschimpft. Merkwürdigerweise gab es viele Bremen-Fans und die haben meine Kritik kritisiert. (sie haben dann auch meine an Pfiffen für/gegen Werder akzeptiert). In der Zeitlupe hatten sie oft recht (wie ich auch). Wenn die einseitige Brille relativiert wird, dann gab es zweifelshafte Entscheidungen auf beiden Seiten: sprich: der Schiri war schlecht, aber die Spielentscheidung haben Lell, Ramos und Kraft herbeigeführt, nicht der Schiri.


dieter
25. September 2011 um 21:17  |  38870

@Herthaber

Lell und Ramos werden mit ihren Gelb/Roten Karten beide genau 1 Spiel fehlen.


raffalic
25. September 2011 um 21:17  |  38871

Sorry hurdie, bin ja nun wirklich inhaltlich fast immer bei dir, aber die Linie gehört nun mal zum 16er, ergo war es ein klarer Elfer.

Bringt jedoch alles nix, verbuchen wir den heutigen Ausflug doch einfach mal als Gewinn an Erfahrung.


jenseits
25. September 2011 um 21:18  |  38872

Wenn Mielitz unseren Jungen außerhalb des Strafraums beim Ballergreifen mal von den Beinen holt – nicht so schlimm.

@Petra in Berlin, hat doch gepasst, war mal wieder eine Möglichkeit, in die Brusttasche zu greifen…


ft
25. September 2011 um 21:30  |  38873

http://werder-fussball-blog.net/

Hier die Spielanalyse aus Werdersicht.


st1age
25. September 2011 um 21:39  |  38874

@ft ..sehr schönes Zitat von dem von dir erwähnten blog: „Hertha hat eine Reihe erfahrener Bundesliga-Profis, die nach den Platzverweisen geschickt die Bälle in unsere Hälfte trugen (Raffael!), oder mit kleinen Nickligkeiten und Zeitverzögerungen unsere Nerven an den Anschlag brachten. Doch in so einem Spiel kann niemand der Drama-Queen Pizarro das Wasser reichen, und das Glück war am Ende wieder auf seiner Seite – die Liga müsste langsam wissen, dass er bei Werders Standards den zweiten Pfosten besetzt, und doch schleicht er sich immer wieder davon.“


coconut
25. September 2011 um 21:53  |  38875

Der Schiri war schlecht, ja. Keine Frage.
Aber die Dummheiten haben Lell und Ramos begangen. Letztlich kann man beiden Gelb geben und somit eben Gelb/Rot. Ärgerlich, weil völlig überflüssig.
Schade das die verbliebenen 9 „tapferen Schneiderlein“ das nicht bis zum Schluss halten konnten. Eine sicherlich eher unglückliche Niederlage.
Dennoch sollte keiner den Kopf hängen lassen, da wir eben auch in Bremen nicht chancenlos waren. Das macht doch Hoffnung auf bessere Resultate und eben ein praller gefülltes Punkte-Konto. Mit solchen Leistungen sollte der Klassenerhalt (und nur darum geht es vorerst) möglich sein.


hurdiegerdie
25. September 2011 um 21:56  |  38876

Raffalic, darüber würde ich nieeeee, da ich emotional selber zu aufgeregt war. Aber es ist interessant für neine Schiri Wertung: War es Elfer, würde ich -1 werten, war es kein Elfer würde ich für eine schlechte Schiri-Leistung, aber nicht eine gegen Hertha werten.

Da vertraue ich auf da Blog-Votum.


hurdiegerdie
25. September 2011 um 21:57  |  38877

raff,lic nieeee streiten 😉


hurdiegerdie
25. September 2011 um 21:58  |  38878

und jetzt noch Raffalic richtig


hurdiegerdie
25. September 2011 um 22:00  |  38879

Ich warte jetzt mal auf die Noten; da bin ich gespannt und es gibt Einiges zu diskutieren


pax.klm
25. September 2011 um 22:26  |  38884

So nun habe ich nach div. Federweißen das Spiel in Spocht 1 gesehen, starke Leistung unserer Hertha.
Foul an Raffa nach S1: “ es gab schon für weniger Elfmeter“!
Raffa der Spieler, Raffa gegen Werder,… vielleicht dämmert es ja jetzt einigen…
das 2:1 wäre kein Abseits,…
Vorher wäre es schon 2:1 gewesen, wie dem auch sei, G l ü c k hat Hertha gegen die Raute eigentlich noch nie gehabt!

Anzeige