Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub)17.55 Uhr Der Kollege Martin Kleinemas meldet sich aus Oranienburg. 800 Zuschauer sind bereits in die Carolies-Toleranz-Arana gepilgert, um den Auftritt von Hertha BSC beim heimischen FC zu sehen. Insgesamt werden gut doppelt so viele Fans erwartet.  Die Gastgeber haben auf der Gegengerade des Sportplatzes Stahlrohrtribünen aufgebaut.

Der Kollege staunt, dass es nicht wie in der Bundesliga zugeht: Keine Fangnetze hinter den Toren, keine reservierten Presseplätze 😉 .  Fußball wird dennoch gespielt, um 18.30 Uhr wird angepfiffen.

18 Uhr Anlaß der Reise zur Partnerstadt ist der 110. Geburtstag des Oranienburger FC. Beide Mannschaften machen sich warm, der Tabellenführer der Landesliga Nord, und der Bundesligist.

18.30 Uhr Aufstellung: Aerts – Lell, Franz, Mijatovic, Brooks – Niemeyer, Lustenberger – Morales, Raffael, Rukavytsya – Kiesewetter.

Bank: Burchert, Ottl, Yigitoglu, Djuricin.

18.46 Uhr 0:1 Kiesewetter schneller als der FC-Torwart, die Führung für die Gäste (16. Minute). Zuvor hat Raffael schon mal die Latte des FC-Gehäuses getestet.

Mache mal einen Vorschlag zwecks Stadion-Hymne für Herthas neuen Torschützen

 19 Uhr 0:2 Raffael mit einem direkt verwandelten 22-m-Freistoß in den linken Winkel (30.). Dem Freistoß vorausgegangen war ein Foul an Kiesewetter (hoffentlich sitzen keine Hoffenheimer Scouts auf einer der Stahlrohrtribünen)

19.15 Uhr 0:3 Lell aus Kombination, Morales und Raffael spielen den rechten Verteidiger frei, Lell flach ins rechte Eck (45.).

19.15 Uhr Würstchen-Zeit für den Morgenpost-Reporter

19.30 Uhr Wechsel bei Hertha:

Burchert für Raffael (kein Scherz)

Atakan Yigitoglu für Mijatovic

Ottl für Niemeyer

Djuricin für Lell

Aufstellung zweite Hälfte:

Aerts – Morales, Franz, Yigitoglu, Brooks – Ottl, Lustenberger –  Burchert, Djuricin, Rukavytsya – Kieseweter.

19.43 Uhr 0:4 Djuricin. Vorarbeit durch Sascha Burchert, der in Rechtaußen-Position flach in die Mitte flankt, Djuricin trifft aus zehn Metern (58.).

20.16 Uhr 0:5 Kiesewetter per Lupfer über den Torwart, nachdem Djuricin den Stürmer freigespielt hatte (89.)

20.19 Uhr Abpfiff. Oranienburger FC – Hertha 0:5 (0:3)

 


105
Kommentare

raffalic
7. Oktober 2011 um 18:03  |  40076

Gold für Deutschland…?!


HSarpei
7. Oktober 2011 um 18:19  |  40078

Woher kommt denn der sonderbare Name Carollis-Toleranz-Arena?
Alles was ich finden kann, ist ein Restaurant in Oranienburg. Vielleicht weiß ein etwas besser ortskundiger Bescheid?!

Danke!


Der Taktiker
7. Oktober 2011 um 18:27  |  40079

Freut mich für Jerome Kiesewetter das er die Chance bekommt sich zu zeigen. Explosiver Antritt, hohe Grundschnelligkeit und dynamisches, offensives 1gg1 Dribbling sind Fähigkeiten die ihn zu einem sehr interessanten Spieler machen.


flockheimer
7. Oktober 2011 um 18:35  |  40081

ja kommt von dem „Restaurant“, wobei es ein örtliches Dönergeschäft ist 😉


Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 18:39  |  40082

Bin auch gespannt auf Kiesewetter! Ob @mkl den gesondert beobachten kann?


nvfl
7. Oktober 2011 um 18:44  |  40083

@HSarpei
Das Restaurant „Carollis“ ist Namensgeber für unsere „Arena“.


st1age
7. Oktober 2011 um 18:51  |  40084

Heute ist doch alles eine Arena, was drei Bänke an der Seite stehen hat oder?


hurdiegerdie
7. Oktober 2011 um 18:53  |  40085

Noch kein Tor?


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 18:55  |  40086

@hurdie,

in meinem Blog führt Hertha 😉


st1age
7. Oktober 2011 um 18:55  |  40087

@hurdie…doch 0:1 kiesevetter


st1age
7. Oktober 2011 um 18:55  |  40088

kiesewetter natürlich 😉


7. Oktober 2011 um 18:57  |  40089

heinevetter? mit dem 1:0… nicht schlecht für so nen fuchs… 😆


hurdiegerdie
7. Oktober 2011 um 18:58  |  40090

@gnagnagna,

überkreuzende Posts 😉


Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 19:05  |  40091

Gnagnagna!?


hurdiegerdie
7. Oktober 2011 um 19:05  |  40092

Aber die Stadionhymne kostet so richtig, aber so richtig.
Noch kein 2. Tor?


hurdiegerdie
7. Oktober 2011 um 19:07  |  40093

Irgendwie klappt das, jedesmal, wenn ich die Frage tippe, gibts ein Tor.
Noch kein 3. Tor?


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 19:07  |  40094

@hurdie,

in meinem Blog . . . 😉


hurdiegerdie
7. Oktober 2011 um 19:07  |  40095

gngnagna ging an ubremer, Exil-S.


7. Oktober 2011 um 19:08  |  40096

dachte immer, der Brooks sein ein reiner IV, kann der auch RV ?-( der soll ja im Moment den Neumann fast hinter sich gelassen haben, berichten ein paar Eingeweihte..).
Wie macht sich Lusti..und-speziell für mich-, mein geliebter PFEIL aus Australien?


Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 19:19  |  40097

@apo

Er spielt aber auf links?


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 19:23  |  40098

@apoll,

Brooks gibt den Aushilfskellner auf der linken Abwehrseite. Keine Kunde von Lustenberger, nix von Ruka. Aber Morales gefällt


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 19:33  |  40099

@off-topic

Aufstellung für das Türkei-Länderspiel:
Neuer – J. Boateng, Mertesacker, Badstuber, Lahm – Khedira, Schweinsteiger – Müller, Götze, Podolski – Gomez.
(Özil und Klose wegen Verletzung nicht im 18er-Kader)


7. Oktober 2011 um 19:46  |  40100

19:46 Uhr

Kleinemas für Lustenberger.


hurdiegerdie
7. Oktober 2011 um 19:48  |  40101

Ich dachte, der läuft Marathon?


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 19:49  |  40102

@hurdie,

Triathlon


7. Oktober 2011 um 19:49  |  40103

sorry, ja, meinte natürlich auch links-kann er das? -denn manch Aushilfskellner hat mir schon besser gefallen als .. 🙂
Aha, Lusti unauffällig und der Pfeil stumpf…Morales robbt sich immer näher ran.


Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 19:49  |  40104

Dann also für Niemeyer?


7. Oktober 2011 um 19:50  |  40105

Mit Hund.


Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 19:50  |  40106

Zwei Hunden…


7. Oktober 2011 um 19:51  |  40107

nee, der kellnert für Kobi, dachte ich?


7. Oktober 2011 um 19:51  |  40108

reden wir noch über die gleichen Dinge? 🙄 🙂


Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 19:52  |  40109

Was sagt der Bratwurst-Check?


Dan
7. Oktober 2011 um 19:52  |  40110

Burchert für Deutschland.

@hurdie frag mal nach 0:5


Dan
7. Oktober 2011 um 19:54  |  40111

@Exil-Schorfheider // 7. Okt 2011 um 19:52

Kann ich nicht sagen, war Scampi – Essen. 🙂


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 19:54  |  40112

@Exil,

der Bratwurst-Check ist ausgefallen, weil der Kollege befand, dass die Bratwurst vor 2 Tagen in Lichterfelde den Check nicht bestanden hat.

@Dan,

wie? Scampis in der Carolies-Toleranz-Arena?


hurdiegerdie
7. Oktober 2011 um 19:55  |  40113

gnagnagna @ubremer, und ich Dödel wusste das sogar. Er würde gerne mal Hawaii machen.

Bin nicht in Form heute.
Was isn mit dem 5. Tor?


Siquiatra
7. Oktober 2011 um 19:56  |  40114

So, jetzt noch Aerts in Sturm, Ruka ins Tor, Ronny in die IV – das wäre Rotation pur… 🙂


Petra in Berlin
7. Oktober 2011 um 19:56  |  40115

Wie stehts jetzt? 😉


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 19:57  |  40116

@hurdie,

seit dem @wilson-Kommentar ist der Kollege mkl für mich telefonisch nicht mehr zu erreichen ?


7. Oktober 2011 um 19:57  |  40117

Hawaii-Toast?


7. Oktober 2011 um 19:59  |  40118

@ubremer

The person you have called is temporary kicking.


Dan
7. Oktober 2011 um 19:59  |  40119

@ubremer // 7. Okt 2011 um 19:54

Konnte nicht nach Oranienburg, weil meine Regierung mich bei Freundschaft zum Scampi-Essen verplant hat.

Deshalb nix Stadionwurst. 😉


hurdiegerdie
7. Oktober 2011 um 20:00  |  40120

nee Wilson: Ironmartin


Blauer Montag
7. Oktober 2011 um 20:01  |  40121

Bohnensuppe


Sir Henry
7. Oktober 2011 um 20:03  |  40122

Ihr habt doch allen nen kleinen Hau. 😉


laotse
7. Oktober 2011 um 20:03  |  40123

Was ist los in Oranienburg? Haben die keine Lust mehr oder wieder mal ein Bombenfund??


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 20:03  |  40124

@zwischenstand:

immerhin per sms teilt mkl immerhertha mit – immernoch 4:0


Sir Henry
7. Oktober 2011 um 20:04  |  40125

@Freddie

Wie waren die Weißwürschte? Hab mir auch welche gemacht, sogar die Prinzessin hat sie gegessen.


Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 20:06  |  40126

Und der Kleinste hat den größten Hau…

Handy auf dem Spielfeld? Wiese ist doch ein Trendsetter…


Blauer Montag
7. Oktober 2011 um 20:11  |  40127

Deine Prinzessin hat Geschmack @sir henry.


Blauer Montag
7. Oktober 2011 um 20:13  |  40128

Hier fliegen ja wieder die Komplimente tief …. 😉 JLo


Freddie1
7. Oktober 2011 um 20:14  |  40129

@sir: mooment!
Brezn sind auf dem Tisch, Wurst ist gleich gut. Bier wird grad eingegossen.
Mit anderen Worten: mir gehts fei guat.


Dan
7. Oktober 2011 um 20:16  |  40130

Schlußpfiff ?


Petra in Berlin
7. Oktober 2011 um 20:18  |  40131

Nochn Tor oder Wechsel vorher?


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 20:19  |  40132

@Petra,

mit den vier Wechseln zur Pause sind alle einsetzbaren Spieler beschäftigt. 5:0 erneut durch Kiesewetter. Und Schlußpfiff (s.o.)


Felix BSC
7. Oktober 2011 um 20:23  |  40133

Könnten die blogpappis den Herren Babbel mal in nem inoffiziellen Moment fragen, wie dicht der Kiesewetter am (Profi-)Team is? Muss ja nich morgen in der Printausgabe stehen(er ist ja noch sehr jung und muss ja nicht unbedingt als nächster Heilsbringer verheizt werden), aber interessieren würde es mich schonmal… Einige Trainings- und U23-Beobachter äußern sich ja sehr sehr positiv über ihn.
Vielen Dank


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 20:31  |  40134

@Felix,

werden wir tun 😉


Sir Henry
7. Oktober 2011 um 20:35  |  40135

Ist Tunay Torun nicht mal im Kader?


Petra in Berlin
7. Oktober 2011 um 20:36  |  40136

Danke für die Infos 🙂
Wünsche allen einen schönen Länderspielabend


Sir Henry
7. Oktober 2011 um 20:37  |  40137

Neuer ist UNGLAUBLICH!!!


Felix BSC
7. Oktober 2011 um 20:37  |  40138

Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 20:38  |  40139

@BM

Dich kitzeln die Grashalme doch auch in den Achselhöhlen, wenn Du Fußball spielst… 😀


Felix BSC
7. Oktober 2011 um 20:38  |  40140

für die pedanten hier: tolles (!) blog 😉


Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 20:39  |  40141

@Sir

Beim Handball hieße das höchstens „schlecht halbhoch geworfen“…


Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 20:40  |  40142

@Felix

Ich weiß jetzt nicht, was Du meinst… 😀


Felix BSC
7. Oktober 2011 um 20:41  |  40143

@E-S: Da sind ja aber auch die Tore kleiner, weil man mit der Hand etwas besser zielen kann 😉
Ich hätt mir bei dem Versuch so schnell den Arm hochzureißen wohl die Schulter ausgekugelt…


Felix BSC
7. Oktober 2011 um 20:42  |  40144

@E-S again:
war nich personenspezifisch, aber bevor ein Streit aufkommt… ne;-)


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 20:45  |  40145

@Felix,

für die pedanten hier: tolles (!) blog

ursprünglich war richtig das Blog – weil von Weblog.
Mittlerweile gilt aber auch der Blog als richtig (für die Korinthenzähler unter den Pedanten)
Ansonsten: Danke 😉


Sir Henry
7. Oktober 2011 um 20:47  |  40146

Aus Gendergleichtstellungsgründen bitte auch: die Blog.

So viel Zeit muss sein.


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 20:48  |  40147

@Sir,

hat die Prinzessin Dir heute morgen etwas von ihrem Lebertran abgegeben?


Sir Henry
7. Oktober 2011 um 20:50  |  40148

Nee, allet schick. Hab nur den smiley vergessen. 😉

😉


Felix BSC
7. Oktober 2011 um 20:52  |  40149

Wieso war eigentlich Kargbo nicht dabei? Weiß man was? Eigentlich sollte der doch nach PML am dichtesten dran sein…


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 20:54  |  40150

@Felix,

weil Kargbo für die deutsche U20 im Einsatz ist


Felix BSC
7. Oktober 2011 um 20:57  |  40151

Hat sich eigentlich vor 3, 4 Jahren was gravierendes im Betreuerteam der U-Mannschaften getan? In letzter Zeit hab ich das Gefühl, dass da extrem viele gute Stürmer kommen. Kargbo, Djuricin, Kiesewetter…(PML lass ich mal raus, der kam ja quasi von Bayer und nich aus der Jugend)
Oder ist sowas das Ergebnis gezielter Steuerung? Vor einigen Jahren waren es noch eher MF-Spieler, die mal hochgerutscht sind.


Felix BSC
7. Oktober 2011 um 20:59  |  40152

@ub
Danke, war mir entfallen. Muss mich noch dran gewöhnen, alle U-Natis auf Herthaner zu überprüfen 😉


Blauer Montag
7. Oktober 2011 um 21:00  |  40153

Ja Exil-S.
was sich liebt, das neckt sich,
oder kitzelt sich mit Grashalmen.

Aber wo wir heute grad‘ in Leckereien schwelgen: Wann beginnt denn die Grünkohlsaison bei euch in Süddänemark?


Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 21:04  |  40154

@BM

Wenn der erste Frost gekommen ist, sagte mir eben einer von den Eingeborenen hier.
Ist ja überhaupt nicht meins… Obwohl der Pinkel manchmal ganz lecker ist…

Sonntag heißt es erstmal für mich Oktoberfest-Brunch…


Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 21:05  |  40155

@Felix

War definitiv ein Handball-Reflex von ihm… Werde ich morgen auch wieder zeigen müssen. 😉

Nichts für ungut wegen der Pedanterie. War nur ein Späßchen! 😉


Felix BSC
7. Oktober 2011 um 21:13  |  40156

@E-S:
Handball is ein großartiges Spiel, macht mir aber nur als Aktiver Spaß. Zugucken reizt mich irgendwie nicht so.
In diesem Sinne: Viel Erfolg
P.S.: Hatte das als Scherz verstanden und eigentlich auch als solchen lanciert. Ich ärgere mich nur meist über mich selbst, wenn ich etwas wider besseren Wissens falsch schreibe (auch wenn es „richtig“ zu sein scheint, „der blog“ zu sagen, verwende ich lieber die etymologisch korrekte Version 😉 – hat mir ein Prof eingeimpft, kann man nix machen…)


Blauer Montag
7. Oktober 2011 um 21:13  |  40157

Gut für Deutschland, schlecht für Hertha.
Wenn ich sehe, wie „einfach“ 🙄 das 1:0 für Bayern war – oh oh oh.
Abwurf Neuer, Flanke Müller, Tor Gomez. Da verstehe ich dann auch die Ängste einiger geschätzter Blogger hier vor einer Klatsche nächste Woche in München.


Felix BSC
7. Oktober 2011 um 21:17  |  40158

Die Klatsche schwebt über uns, aer der Gottvater deutscher Trainer wird schon Schwächen bei den Bayern (sowas wie, Neuer tut sich schwer bei Bällen, die 67cm über der Grasnabe ankommen) ausgemacht haben und seinen Mannen das so einimpfem, das sie daraus Tore generieren 🙂
Und hinten müsste Gomez ja dann auch noch an Hubnik, der sich hoffentlich nicht so leicht austanzen lässt, und Kraft vorbei.
Alles wird gut


Blauer Montag
7. Oktober 2011 um 21:23  |  40159

Na denn @Felix
Allet wird jut.

Das mit dem Gottvater deutscher Trainer will ich gerne unterschreiben (es war ja nicht von Schweizern die Rede…). Ich glaub’s dann endgültig, wenn die Ostkurve singt: „Wir woll’n den Trainer seh’n, wir woll’n …:!: „


Blauer Montag
7. Oktober 2011 um 21:23  |  40160

“Wir woll’n den Trainer seh’n, wir woll’n… ❗ “


Felix BSC
7. Oktober 2011 um 21:32  |  40161

Der Gottvater war vielleicht ein µ zu hoch gegriffen (Demut, immer wieder Demut ist das Mantra), aber mir fällt das erste Mal auf, dass Hertha dem Gegner angepasst spielt und nicht jedes Spiel mit den gleichen Mitteln versucht zu Toren zu kommen.
Mal abgesehen davon, dass ich diesen Chorus nach jedem Spiel hören möchte, das der Trainer so oder so zur Mannschaft gehört, warte ich mit ernsthaften Blasphemischen Jubelarien noch bis zum Klassenerhalt.
Aber ich sing sowas auch gern mit Glühwein in der Hand 😉


Blauer Montag
7. Oktober 2011 um 21:37  |  40162

Lass mich rechnen @Felix
Es fehlen noch 28 Punkte zum Klassenerhalt. Also bpsw. 9 Siege und 1 Unentschieden. Bis zur Winterpause wird Hertha die wohl nicht schaffen, aber dann, aber dann …. 😀


catro69
7. Oktober 2011 um 21:37  |  40163

Ihr seid bestens informiert, da spare ich mir großartige Erlebnisberichte aus Oranienburg.
Ein sehr faires Spiel, ein Pfostenkracher von Djuricin und eine gute Parade von Aerts möchte ich dann doch noch erwähnen. Aufgefallen ist mir eine offensive Kopfballschwäche unserer Jungs, kaum ne Ecke oder Flanke erreichte ihren Adressaten.
Bratwurstcheck: Wurde als „Grillwurst“ angeboten, Temperatur war ok, etwas krosser wäre schön gewesen, gehörte zur Gattung der „Dicken“ (die „Langen“ sind meistens knuspriger), Preis: 2 € für die Wurst mit Schrippe, 3 € fürs Bier.
Gute Idee, Parkplätze vom Freizeitbad „Turm“ konnten genutzt und beim Kartenkauf gleich bezahlt werden (2 €).
Freundlich – friedliche Atmosphäre an nem kühlen Herbstabend.
Gerne öfter.


Felix BSC
7. Oktober 2011 um 21:38  |  40164

Glühwein gibts ja vielleicht auch noch Ende Februar 😀


ubremer
ubremer
7. Oktober 2011 um 21:38  |  40165

@catro,

Danke 😉
Und endlich mal eine fachkundige Bratwurst-Einschätzung.


Sir Henry
7. Oktober 2011 um 21:47  |  40166

Hat nicht letztens hier jemand eine Bratwurst-Website verlinkt? Da werden die Bratwürste in den Bundesligastadien bewertet.


Exil-Schorfheider
7. Oktober 2011 um 21:51  |  40167

Dit war Dan, glaube ich.

Bruchert in München für Ebert?


Blauer Montag
7. Oktober 2011 um 22:03  |  40168

Nee Nee Exil-S.
Janker für Ebert.


Blauer Montag
7. Oktober 2011 um 22:05  |  40169

Ich glaube, es war dieser Link …
http://stadionwurst.net/


Blauer Montag
7. Oktober 2011 um 22:08  |  40170

Danke und ein schönes Wochenende für @catro69


catro69
8. Oktober 2011 um 9:52  |  40171

Hab ne Frage an die Blogväter:
Was ist mit Ebert? Laut BZ soll der Trainingsunfall vom Donnerstag ne Schürfwunde unterhalb des rechten Knies zur Folge gehabt haben, beim Donnerstag-Nachmittagstraining war er wohl dabei, aber in O-burg saß er nicht mal auf der Bank. Sooo schlimm, oder gaaanz langes Wochenende?


Exil-Schorfheider
8. Oktober 2011 um 10:13  |  40172

@catro

Verdacht auf Hautabschürfung ist eine ernstzunehmende Berufsverletzung. Das muss natürlich ordentlich auskuriert werden. 😉


catro69
8. Oktober 2011 um 10:25  |  40173

Ach ja, ein schönes Wochenende auch an den Rest der Gemeinde.
Ausflugstip: Die B-Jugend, Tabellenzwoter der Bundesliga Nord/Nordost unter Andi Thom, spielt um 13,00h gegen Dynamo Dresden.
Spiel soll im Amateurstadion stattfinden.
Tabellenspitze:
1. Wolfsburg – 20:7 Tore 16 Punkte
2. Hertha – 17:4 Tore 16 Punkte
3. Hannover – 26:12 Tore 15 Punkte

6. Dresden – 12:12 Tore 13 Punkte


catro69
8. Oktober 2011 um 10:26  |  40174

@Exil-S.
Drei bis vier Wochen?


Blauer Montag
8. Oktober 2011 um 10:41  |  40175

@catro69
Heute Morgen sitzt dir wohl der Schalk im Nacken …. 😈 ….
aber immer noch besser als ein Schalker.


Exil-Schorfheider
8. Oktober 2011 um 10:48  |  40176

@catro

Mindestens! Kommt gleich nach Schleimbeutelabriss! 😉


hurdiegerdie
8. Oktober 2011 um 10:55  |  40177

@Exil-S, oder gleich nach Furunkeln.

Zahlt da nach 6 Wochen die Krankenkasse? Wäre es beim Freundschaftsspiel passiert, müsste dann der einladende Verein die Kosten übernehmen?


Exil-Schorfheider
8. Oktober 2011 um 11:07  |  40178

@hurdie

Die BG übernimmt das tatsächlich. Was die Übernahme der Kosten durch den einladenen Verein betrifft, müsste man in das weitreichende Regelwerk der/des FIFA/UEFA/DFB schauen, ob es dazu etwas gibt…


ubremer
ubremer
8. Oktober 2011 um 11:21  |  40179

@catro,

zu Ebert: War vor Ort, als er mit Torwart Kraft zusammengeprallt ist. Zwei Minuten hat Ebert sich am Boden gewälzt, dass man dachte: oha, schon wieder das Knie?
Dann ist er aufgestanden, ins laufende Trainingsspiel zurückgekehrt und hat den nächsten Schuss auf’s Tor gejagt. Und normal zu Ende gespielt. Im Anschluß hat er sich einen Verband anlegen lassen. Am Nachmittag war Konditionstraining. Rate mal, wer dort vorweg gelaufen ist.

Meine Lesart, warum Ebert in Oranienburg nicht gespielt hat: Schonung


catro69
8. Oktober 2011 um 11:38  |  40180

Wie finde ich jetzt nen eleganten Übergang?
@Felix BSC fragte nach den Nachwuchsstürmern der letzten 3 -4 Jahre und ob bei uns zu viel Wert aufs Mittelfeld gelegt würde.
Der Einzige der in der Fremde gezündet hat, ist Terrence Boyd, spielt jetzt bei der U23 des BVB und kann auf 7 Tore und 2 Vorlagen aus 9 Spielen verweisen (Regionalliga).
Daniel Frahn war in Babelsberg sehr stark und peilt jetzt mit RB Leipzig den Aufstieg in die Dritte Liga an (5 Tore / 8 Spiele).
Dennis Rommel hatte nach seinem Wechsel nach Wilhelmshaven sehr großes Pech und erlitt in der Vorbereitung zur letzten Saison einen „Knietotalschaden“, sieht nach Karriereende aus.
Kevin Stephan spielt zur Zeit in Aues zweiter Mannschaft (4 Spiele / 3 Tore), ob ihn Verletzungen zurückgeworfen haben, kann ich nicht beurteilen, so schlecht fand ich ihn bei uns nicht.
Sebastian Huke ist über die SF Siegen jetzt bei Wolfsburgs Zweiter gelandet, keine Infos zu Verletzungen, 12 Minuten Einsatzzeit in dieser Saison.
Junior Torunarigha spielt jetzt bei RW Oberhausen in der Dritten Liga und hat dort seinen ersten Einsatz nach überstandenem Mufari gefeiert.

Woran es liegt, dass so wenig Stürmer aus dem Nachwuchs kommen? Einerseits ist das Verhältnis MF/S innerhalb der Mannschaften ungefähr 5 : 1, um das zu ändern müssten unsere Nachwuchsteams mit zwei oder drei Stürmern spielen lassen. Das widerspricht aber dem Spiel der Profis (spätestens seit Favre wird Wert auf Defensive gelegt). Da sich die Nachwuchsarbeit am Stil der Großen anlehnt, sind Jungs wie Kargbo oder Kiesewetter irgendwie im Nachteil. Bis einer der Beiden, dann zu Bundeligaminuten kommt, fließt noch ne Menge Spreewasser in die Havel.

Und nochmal ein schönes Wochenende.


catro69
8. Oktober 2011 um 11:40  |  40181

@ ub Und Du hast nicht „Tach“ gesagt? Ich mein zu mir, war doch auch da.


ubremer
ubremer
8. Oktober 2011 um 11:45  |  40182

@catro,

sorry, habe Dich nicht gesehen. Du weißt, wenn . . . , dann . . . 😉

P.S. Bitte email-Eingang konsultieren

Anzeige