Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mkl) – Zugegeben: Den altehrwürdigen Betzenberg hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt. Ein bisschen…..mehr Glamour vielleicht. Ich bin das erste Mal in Kaiserslautern, somit auch zum ersten Mal im Stadion. Und so idyllisch ich mir das Ganze da oben auf dem Hügel vorgestellt hatte, so enttäuscht bin ich von der Umgebung: Hochhäuser, soweit das Auge reicht.Aber was soll es, Hertha ist schließlich nicht in die Pfalz gereist, um architektonische Höhepunkte zu erkunden, sondern um drei Punkte zu holen. Und überhaupt, wie es sich gehört, erst einmal einen „guten Morgen“ aus einem der entlegendsten Winkel Deutschlands.

8.45 Uhr: Für mich begann der Tag – im Vergleich zu meinem super frühen Flug nach Freiburg – recht entspannt. 8.45 Uhr ging es von Tegel nach Frankfurt, absolutes Highlight des Hinfluges bisher war das Verladen eines riesiegen, bestimmt 10 Kilo schweren Parmaschinkens auf das Gepäckband….da mussten sogar die Packer lachen, und die sind wohl einiges gewohnt denke ich. In Frankfurt war dann Treffpunkt mit den Kollegen, und gemeinsam ging es ins etwa 100 Kilometer entfernte Kaiserslautern.

12.30 Uhr: Und da standen wir dann. Drei Stunden zu früh, am Stadion zwar die ersten Fans, aber sonst nichts los. Etwa einer Viertestunde Sucherei in der Hochhaussiedlung folgte dann die Erleuchtung: Klar, ab zum Mannscahftshotel. Und so stehen wir gerade in der Lobby, irgendwo wird wohl gerade Markus Babbel eine Ansprache halten, der Bus parkt schon draußen vor der Tür. Wir sind gespannt….und hier geht es weiter, sobald die Stadiontore geöffnet haben. 😉

Anbei Bilder von der Zufahrt zum Stadion (links) und der Tribüne selbst (Fotos: mkl).

13.58 Uhr: Wir sind drin. Es gibt Curry-Wurst. Super. Und es ist warm hier im Medienbereich, das ist auch gut. Draußen regnet es, ein kalter Wind zieht über den Berg.

14.00 Uhr: Vielleicht war ich eben etwas gemein dem alten Betze gegenüber. Hier drin finde ich das Konzept überzeugend, vor allem die große Glasfront, von der aus man einen guten Blick ins Tal und damit auf die Stadt hat. Den hatte ich übrigens auch schon in Frankfurt im Landeanflug.

Gedanken im Landeanflug

Seltsam, was einem binnen Minuten so alles durch den Kopf gehen kann: Erst schaute ich auf die Bankentürme und dachte: Hier wird derzeit also die Welt regiert? Dann flogen wir über das Frankfurter Stadion, der Video-Würfel wurde schon für das heutige Spiel getestet. Ich dachte an die Eintracht und, wie schön es wäre jetzt einfach….aber halt, die sind ja abgestiegen!! Dann wanderten meine Gedanken zu Rob Friend….ob er wohl irgendwann sein Glück im deutschen Fußball findet? Gut, dass wir ne halbe Minute später aufsetzten und ich meinen Gedankenfluss abbrechen musste….zu viel gestern, zu wenig heute.

14.45 Uhr: Die Aufstellung ist da mit einer dicken Überraschung: Kapitän Andre Mijatovic sitzt nur auf der Bank!

Hertha: Kraft – Lell, Hubnik, Franz, Kobiashvili – Ottl, Niemeyer – Rukavytsya, Raffael, Ramos – Lasogga. Auf der Bank: Burchert, Mijatovic, Janker, Ronny, Ben-Hatira, Ebert, Lustenberger

14.48 Uhr: Ein bitteres Geschenk für den Kapitän an seinem 32. Geburtstag also…

 


195
Kommentare

sunny1703
3. Dezember 2011 um 13:22  |  48165

Mein Tipp 1:1 ,meine Hoffnung 1:2

lg sunny


frankophot
3. Dezember 2011 um 13:23  |  48166

1:3


Sir Henry
3. Dezember 2011 um 13:25  |  48167

1:4 😉


DepecheMode
3. Dezember 2011 um 13:28  |  48168

1:5 😮


dieter
3. Dezember 2011 um 13:29  |  48169

Soll das ne logische Reihe werden? ❓

Ok, na dann… 😉

1:5 :mrgreen:


Sir Henry
3. Dezember 2011 um 13:35  |  48170

Lauter Fußballexperten hier. 😉


ft
3. Dezember 2011 um 13:38  |  48171

Wenn es nei Reihe wird, dann geht HBSC sehr früh mit zwei Toren un Fphrung und versiebt das Ding mal wieder auf der Zielgeraden.

Ich tippe auf einen Sieg der Kaiserslauterer.

Wann ist Wintersonnenwende ?
Am 21. ?

Ab da gehts mit Berlin wieder aufwärts.


ft
3. Dezember 2011 um 13:38  |  48172

sorry für die Vertipper


Petra in Berlin
3. Dezember 2011 um 13:50  |  48174

Meine Hoffnung ist wie immer ein Auswärtssieg. Und ich möchte nicht, dass diese Hoffnung enttäuscht wird. Also Jungs, gebt alles und ich brülle Euch aus Berlin vorm Läppi zum Sieg. 90elf wird mich informieren und der Blog hier auch.
Auf gehts Hertha, kämpfen und siegen … biiiiitttttteeeeeee 😉


3. Dezember 2011 um 14:00  |  48175

Zur Abwechslung mal zu Null wär toll. Wann wenn nicht gegen die dünne FCK-Offensive?


3. Dezember 2011 um 14:06  |  48176

Meine Sorge ist ja, wenn wir heute gewinnen, ja dann fliegen wir sicher aus den Pokal.

Is nur so’n Bauchgefühl….

1 :2


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 14:25  |  48178

Wir gewinnen das Ding! Wird aber nichts mit „zu Null“. Daher 1-2.


Slaver
3. Dezember 2011 um 14:32  |  48179

Aufstellung lt. bundesliga.de …

Thomas Kraft (35)
Christian Lell (2)
Levan Kobiashvili (3)
Roman Hubnik (4)
Maik Franz (7)
Andreas Ottl (8)
Peter Niemeyer (18)
Adrian Ramos (9)
Raffael (10)
Nikita Rukavytsya (13)
Pierre-Michel Lasogga (19)

Bank:

Sascha Burchert (21)
Christoph Janker (6)
Andre Mijatovic (5)
Änis Ben-Hatira (17)
Patrick Ebert (20)
Fabian Lustenberger (28)
Ronny (12)

Mijatovic nur auf der Bank. Wir beginnen mit Hubnik und Franz!


Norman
3. Dezember 2011 um 14:40  |  48180

Aufstellung laut Bundesliga.de
Kraft, Lell, Hubnik, Franz, Kobi, Ottl, Niemeyer, Ramos, Raffa, Ruka, Lassoga

Bank: Burchert, Mijatovic, Janker, Lusti, ÄBH, Ebert, Ronny


Stehplatz
3. Dezember 2011 um 14:40  |  48181

selbige beim kicker. franz bietet eben mehr kampf als ein mijatvic. könnte heute ein faktor sein.


Norman
3. Dezember 2011 um 14:41  |  48182

Verdammt Slaver du Insider 😉


pax.klm
3. Dezember 2011 um 14:41  |  48183

>Mijatovic nur auf der Bank. Wir beginnen mit Hubnik und Franz!<

Sollte es so kommen, sollte es dann nicht gut gehen, dann kriegen die Fußballexperten hier aber kräftig auf die Hörner! Versprochen! 😉


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 14:42  |  48184

Dieser Schelm Markus Babbel!
Da kommt er noch mit dem Motto „Keine Experimente!“ und dann lässt er den Käpt´n draussen… Chapeau!


mkleinemas
3. Dezember 2011 um 14:42  |  48185

Die Aufstellung ist bestätigt: Mijatovic auf der Bank, Franz in der Startelf


pax.klm
3. Dezember 2011 um 14:46  |  48186

>Dieser Schelm Markus Babbel!
Da kommt er noch mit dem Motto “Keine Experimente!” und dann lässt er den Käpt´n draussen… Chapeau!<

Wieso? Er probiert nur sein standing bei den Spielern aus, schaut ob nicht was hängenbleibt
und kann sich dann leichter entscheiden!


SupporterBLN
3. Dezember 2011 um 14:48  |  48187

Selbst wenn das mit der „neuen“ IV heute nicht gut gehen, dann sollte man es trotzdem im nächsten Spiel nochmal versuchen.
Hubnik und Franz benötigen halt auch etwas Zeit


kielerblauweiß
3. Dezember 2011 um 15:02  |  48188

Und wieder überrascht der Trainer. Ruka und Franz – ich bin sehr gespannt.


Traumtänzer
3. Dezember 2011 um 15:02  |  48189

Ja, und wer ist nun stattdessen Kapitän? Die wichtigen Informationen fallen hier mittlerweile unter den Tisch?


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:03  |  48190

pax.klm // 3. Dez 2011 um 14:46

>Dieser Schelm Markus Babbel!
Da kommt er noch mit dem Motto “Keine Experimente!” und dann lässt er den Käpt´n draussen… Chapeau!<

Wieso? Er probiert nur sein standing bei den Spielern aus, schaut ob nicht was hängenbleibt
und kann sich dann leichter entscheiden!

Ich finde es ja interessant, dass er dann auch gemäß Adenauer ("Was schert mich mein Geschwätz von gestern!?") agiert.

Daher schließe ich mich Deinem

"Sollte es so kommen, sollte es dann nicht gut gehen, dann kriegen die Fußballexperten hier aber kräftig auf die Hörner! Versprochen! ;)"

an! Und ich garantiere Kreuzfeuer, wenn es schief geht! Versprochen! 😉


schönling
3. Dezember 2011 um 15:05  |  48191

Laut BZ-Blog läuft Kobi als Kapitän auf.
War nicht Lell die Nr. 2 ?


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:06  |  48192

@Traumtänzer

Logisch wäre sein Stellvertreter, der Lellinger…


Slaver
3. Dezember 2011 um 15:06  |  48193

@ Traumtänzer

Die Kapitänsbinde trägt nun halt unser 2. Kapitän. Das ist Levan Kobiashvili.


Traumtänzer
3. Dezember 2011 um 15:11  |  48194

Aha, da scheint es ja eine einheitliche Informationslage zu geben. 🙂


mkleinemas
3. Dezember 2011 um 15:21  |  48196

Kobi trägt heute die Binde. Warum nicht Lell, ist hier keinem klar…


hurdiegerdie
3. Dezember 2011 um 15:25  |  48198

Wenn es geht, bitte hier keine Zwischenstände von anderen Spielen posten. Bitte! Ich möchte mir Hertha ansehen und nachher die Sportschau.

Wäre nett. Danke!


Sir Henry
3. Dezember 2011 um 15:26  |  48199

Vielleicht hat Lell ein offenes Exzem am Oberarm…


3. Dezember 2011 um 15:29  |  48200

Hat irgendeiner schon Fritz-Walter-Wetter gesagt?


3. Dezember 2011 um 15:30  |  48202

Tiffert und Kobiashvili –
Waldorf und Statler der Bundesliga


Sir Henry
3. Dezember 2011 um 15:31  |  48203

Auf geht’s. Jetzt gibt es Pfälzer Saumagen. 👿


3. Dezember 2011 um 15:33  |  48204

Mijatovic steht sitzt zu tief.


Dan
3. Dezember 2011 um 15:36  |  48205

Gestern schon getippt – Kaiserl.-HBSC 0:2

Leider gerade Supereigentor.


Matzelinho
3. Dezember 2011 um 15:36  |  48206

Flugkopfballtor Hubnik!


ubremer
ubremer
3. Dezember 2011 um 15:37  |  48207

Lautern-Hertha
1:0 Hubnik / Eigentor (6.)
echt überflüssig


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:37  |  48209

Den hat er aber schön gemacht!


Dan
3. Dezember 2011 um 15:37  |  48210

Na wenigstens kann man keine 2:0 Führung verspielen. 🙁


Matzelinho
3. Dezember 2011 um 15:38  |  48211

Niemeyer sehr schlampig zu beginn.. grr


schönling
3. Dezember 2011 um 15:39  |  48212

Schönstes Kopfballtor in dieser Saison


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:39  |  48213

Der Sky-Mann hat doch schon wieder keine Ahnung. Ebert ist doch nicht das erste Mal nicht in der Startelf…!?


dstolpe
3. Dezember 2011 um 15:39  |  48214

Genau. Alles Tiktak: Lautern 2-0 in Führung schießen, dann drei Buden machen, 3-2, danke, Wiedersehen!


Dan
3. Dezember 2011 um 15:40  |  48215

Soll sich Franz in Luft auflösen? Der zieht doch sogar das Bein zurück und der Teufel läuft rein.


ubremer
ubremer
3. Dezember 2011 um 15:42  |  48216

@Exil,

Der Sky-Mann hat doch schon wieder keine Ahnung. Ebert ist doch nicht das erste Mal nicht in der Startelf…!?

Ebert steht zum dritten Mal in dieser Saison nicht in der Startelf


3. Dezember 2011 um 15:42  |  48217

ich verstehe Babbel langsam nicht mehr..Ich gebe keine Prognosen mehr ab. Die Auswecj´hslung von Mija muss ich erst noch verdauen, bin hß´gerade eben angekommen und traue meinen Auf´gen nicht. Franz, zeig uns was…!. Wie fiel das Tor?


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:43  |  48218

@ubremer

Danke! Dachte schon, mein Hirnli lässt mich im Stich!


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:43  |  48219

@apo

Flanke FCK…. Hubnik mit super Flugkopfball! Tor!


Matzelinho
3. Dezember 2011 um 15:43  |  48220

Ruka eigentlich auf dem Feld?


Dan
3. Dezember 2011 um 15:44  |  48221

So erst mal das Nachsetzen von Kaisersl. über die Bühne kriegen.


ubremer
ubremer
3. Dezember 2011 um 15:44  |  48222

@apoll,

um Deine Nerven zu beruhigen:
1:1 Raffael im Doppelpass mit Lell (14.)


Matzelinho
3. Dezember 2011 um 15:44  |  48223

1:1 °


Matzelinho
3. Dezember 2011 um 15:44  |  48224

RA RA RAFFAEL


derMazel
3. Dezember 2011 um 15:45  |  48225

Herthaspiele so unglaublich unterhaltend!


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:45  |  48226

Super! Raffa!


schönling
3. Dezember 2011 um 15:45  |  48227

Gute „blinde“ Übersicht von Lell. Klasse !


Petra in Berlin
3. Dezember 2011 um 15:45  |  48228

Jaaaaaaaaaaaaa, Tooooorrrrrrrr

Ra Ra Raffael….

😆


Dan
3. Dezember 2011 um 15:45  |  48229

So erst mal das Nachsetzen von Kaisersl. über die Bühne kriegen.

Jawohl 1:1


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:45  |  48230

Ich sag doch, der Betze brennt….


3. Dezember 2011 um 15:48  |  48231

danke, exil.is ja nicht so prickelnd ..
Raffael steht bei mir vorerst unter Denkmalschutz-auch wenn @kraule noch so mosern mag 🙂


Dan
3. Dezember 2011 um 15:48  |  48232

Mann Ramos


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:48  |  48233

@apo

Wer ist schon @kraule!? Mit Babbel kann doch jeder plauschen… 😀


schönling
3. Dezember 2011 um 15:49  |  48234

Ramos seine 1:1 Situationen sind in dieser Saison auch noch nich das Gelbe vom Ei.


3. Dezember 2011 um 15:51  |  48235

Man kann über Babbel meckern wie man will, er hat dafür gesorgt, dass sich Raffael aktuell vielleicht in der Form seines Lebens befindet.


Freddie1
3. Dezember 2011 um 15:51  |  48236

Hubnik muss besser gedeckt werden. 😉


Dan
3. Dezember 2011 um 15:52  |  48237

Ruka hat einen „Einlauf“ bekommen, was das Defensive berifft. Den sehen wir erst in Hälfte zwei bei einem perfekten Konter. 😉

Und bei dem einen oder anderem Freistoß aus dem Mittelfeld.


3. Dezember 2011 um 15:52  |  48238

wenn ich fies oder mies wäre, würde ich sagen: Hubi raus, Mija rein 🙂
nee, nee..machick nich..


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:52  |  48239

@freddie

You made my day!


Dan
3. Dezember 2011 um 15:53  |  48240

Ach ja @apo ich dachte Mija für Franz. 😉


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:54  |  48241

@Dan

Ich sehe die Klistierspritze nicht!?


Dan
3. Dezember 2011 um 15:54  |  48242

Hubnik will es aber wissen. Statt den Ball weg zu hauen 1:1 13 Meter vor dem or im eigenem Strafraum.


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:55  |  48243

@Dan

Da macht er den Simunic, oder wie der hieß…


Dan
3. Dezember 2011 um 15:55  |  48244

@ex
Warte seinen Torjubel ab. Geht voll in die Hose. 😉


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 15:58  |  48245

@Dan

Lautern hat die Hose voll, bei uns läuft es ganz flüssig… 😉


Dan
3. Dezember 2011 um 15:58  |  48246

Boah ich brauche meine Beruhigungstropfen, wenn ich schon wieder Ramos seine Ballannahme sehe.


Dan
3. Dezember 2011 um 16:02  |  48247

Und macht der Franz einen Affen, wenn der Zweikampf so ausgeht. Nö.

Dickes Ding für Dick.


Matzelinho
3. Dezember 2011 um 16:03  |  48248

Ich suche immernoch Ruka.. wir spielen nur zu 10. kann das sein???


Matzelinho
3. Dezember 2011 um 16:04  |  48249

vermutlich ist er zu schnell für mein Auge..


Dan
3. Dezember 2011 um 16:05  |  48250

Matzelinho // 3. Dez 2011 um 16:03

Nö, der Ruka muss ja auch mal angespielt werden. Läuft ja fast alles über Ottl Raffa Ramos.


3. Dezember 2011 um 16:06  |  48251

tut mir leid..ich finde, Franz schläft…selekt. Wahrnehmung ?


Matzelinho
3. Dezember 2011 um 16:06  |  48252

Hat der Niemeyer heut ja schon mehrmals versucht, aber Passspiel scheint heut nicht die Stärke zu sein von Niemeyer – ich bin entäuscht 🙁


Dan
3. Dezember 2011 um 16:07  |  48253

Boah der Tag läuft, ja personell sowas von Scheiße.


Traumtänzer
3. Dezember 2011 um 16:07  |  48254

Mija übernehmen Sie?


kielerblauweiß
3. Dezember 2011 um 16:08  |  48255

Das sah aber bös nach kaputtem Knie aus bei Franz :-((


3. Dezember 2011 um 16:09  |  48256

oh..das tut mir ehrlich leid.
Lange geht´s da hinten nicht mehr gut 🙁 😯


Dan
3. Dezember 2011 um 16:09  |  48257

Matzelinho // 3. Dez 2011 um 16:06
Wie heute? 😉


Wir taumeln wie ein angeschlagener Boxer, wir müssen uns in den Pausengong retten, dann beginnt es von Neuem.


ubremer
ubremer
3. Dezember 2011 um 16:11  |  48258

37. Minute Mijatovic kommt für Franz (Knieverletzung ohne gegnerische Einwirkung)


Dan
3. Dezember 2011 um 16:14  |  48259

Wie nennt man das heute? Solides bis schlampiges Handwerk beider Teams? Wer wird am Ende den Drei Punkte Bauauftrag vollenden ? Oder bleibt es eine Bauruine?


3. Dezember 2011 um 16:15  |  48260

schwer erträglich–


dieter
3. Dezember 2011 um 16:16  |  48261

Wirklich so schlimm?
Kann leider nix sehen. 🙁


ubremer
ubremer
3. Dezember 2011 um 16:18  |  48262

Halbzeitstand
Lautern – Hertha 1:1


schönling
3. Dezember 2011 um 16:18  |  48263

Hertha kann nur eine gute Hälfte. Die wars nich.
3:1 nach 90 Min. 😉


Traumtänzer
3. Dezember 2011 um 16:19  |  48264

Das ist schon ziemlich gruseliger Fußball. Habe ich Hertha in dieser Saison schon schlechter gesehen? Glaube fast nicht.


3. Dezember 2011 um 16:19  |  48265

..es ist der Wind..


Herthaber
3. Dezember 2011 um 16:21  |  48266

Beim 1:0, muß Kraft nicht Hubnik sagen: bleib weg,ich hab ihn ?


Dan
3. Dezember 2011 um 16:23  |  48267

So habe gerade meinen Hertha Kalender auf Dezember umgeblättert und ein lustvoll aufspielender Raffael wird wir gezeigt. Also das wird heute noch eine Raffa Show. 😉

In der Realität würde ich das Ding schon jetzt abpfeifen, da muß eine Steigerung her, gegengehalten werden und das Abspiel genauer sein.


Herthaber
3. Dezember 2011 um 16:24  |  48268

Hertha läßt sich von der Hektik anstecken und verliert dann die Übersicht. Wird hoffentlich besser, denn eigentlich ist das ein Spiel was man aufgrund der Konstellation, Kaiserslautern muß Tore schießen und auf Angriff gehen, wir können kontern und das können wir ja. Siehe 1:1.
Bisher hatten wir mächtig Dusel.


hurdiegerdie
3. Dezember 2011 um 16:27  |  48269

Ramos gefällt mir heute gar nicht und Niemeyer auch nicht. Scheisse für Franz, weiss man schon was? Sieht nach Meniskus oder Kreuzband aus Ferndiagnose 😳


schönling
3. Dezember 2011 um 16:28  |  48270

Ich hab das Gefühl dass Ebert für Ruka kommt …


Stehplatz
3. Dezember 2011 um 16:28  |  48271

Ruka und Ottl mal wieder mit am schwächsten auch Niemeyer und Kobi müssen sich deutlich steigern. Ohne Raffa wär es mal wieder ein einziges Ärgernis.


Hattrick
3. Dezember 2011 um 16:30  |  48272

Wo ist die Bissigkeit die es im Training gab? Das Mittelfeld gehört doch fast komplett, absolut schlagbaren Lauterern. Nächste Woche bitte den einfachen Pass üben bis der Fuß abfällt. Das ja nicht mehr feierlich. Achso und kein Frühstück mehr – dat bringt nix!


frankophot
3. Dezember 2011 um 16:31  |  48273

g r a u s a m


Dan
3. Dezember 2011 um 16:32  |  48274

Ich glaube heute könnteste alle auswechseln, bis auf den Schiedsrichter und würdest keinen Falschen treffen. 😉


Dan
3. Dezember 2011 um 16:34  |  48275

So Hubnik humpelt. Ich wette das Mija heute noch die Gelbe sieht und gegen GE spielen wir mit Neumann/Brooks. Schöne neue Jugendwelt. 😉


pax.klm
3. Dezember 2011 um 16:36  |  48276

Nicht „wir“ zwingen den Trainer zu wechseln, dit kommt von allene!


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 16:37  |  48277

@Dan

Ist doch das, was viele hier wollen!
Oder PN in der IV neben Neumann… um @apo gerecht zu werden… 😉


kielerblauweiß
3. Dezember 2011 um 16:38  |  48278

Der arme Mensch der die Fehlpässe heute zählen muss, hat aber mal wieder richtig viel zu tun 🙁


Dan
3. Dezember 2011 um 16:39  |  48279

Mija hat Jacketkronen? Kein Wunder das der ohne Biss spielt. OK SWK + 19 Cent für Dan.


Dan
3. Dezember 2011 um 16:42  |  48280

Na dann kommt Lustenberger auch auf seine Kosten.

Beherrschen bei Hertha alle das Schwimmen über 45 Minuten?


frankophot
3. Dezember 2011 um 16:42  |  48281

u n e r t r ä g l i c h.


pax.klm
3. Dezember 2011 um 16:42  |  48282

Viele wollen diese Wechsel, nu`kommen se, vielleicht auch ungewollt!


kielerblauweiß
3. Dezember 2011 um 16:43  |  48283

Naja, schlechter als das Spiel können die Sprüche hier heute gar nicht werden 😉


Traumtänzer
3. Dezember 2011 um 16:43  |  48284

Ist das noch erste Liga oder schon wieder zweite Liga?


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 16:44  |  48285

@traumtänzer

Das ist die Twilight-Zone…


pax.klm
3. Dezember 2011 um 16:44  |  48286

Auch wir können es schlechter…


Dan
3. Dezember 2011 um 16:46  |  48287

So – soll Babbel nun defensiv einwechseln, weil Kaiserlautern nur nach drückt und Hertha schwimmt. Oder die offensivere Variante, obwohl die „Beste Elf“ das Spiel nicht unter Kontrolle kriegt.

Ich wäre für Ronny für Ruka. In der Hoffnung, dass der den Ball auch mal halten kann und die SAF über beide Seiten kommt.


3. Dezember 2011 um 16:49  |  48288

oh, Mann, Ramos mit schlimmem Pass gerade, statt Torchance..Konter.. 🙁


pax.klm
3. Dezember 2011 um 16:49  |  48289

@Dan, wäre ja mal ne Option…


Traumtänzer
3. Dezember 2011 um 16:50  |  48290

@ES
Wohl mehr Rocky-Horror-Fußballshow.


Sir Henry
3. Dezember 2011 um 16:51  |  48291

So ein dreckiger Sieg heute wäre passend zum Wetter.


Dan
3. Dezember 2011 um 16:52  |  48292

Im Stadion würde ich an den Fingernägeln knappern, aber hier zuhause haue ich gerade Nägel mit dem Kopf in die Betonwand. 🙂

Wenn das heute mit einem oder drei Punkte gut geht, dann mache morgen alle vier Kerzen an.


Matzelinho
3. Dezember 2011 um 16:53  |  48293

Mir graut es vor dem Heimspiel im DFB-Pokal.


Matzelinho
3. Dezember 2011 um 16:55  |  48294

Was mich an Kraft echt nervt ist, dass er das Spiel nicht schnell machen kann/will – ich meine er ist ein richtig guter Keeper, aber man hat es gegen leverkusen beim 2:3 und auch beim 3:3 gesehen – Minuten hat er da verschenkt.


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 16:55  |  48295

@matzelinho

Das wird dann schon auf besserem Geläuf…


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 16:56  |  48296

Matzelinho // 3. Dez 2011 um 16:55

Was mich an Kraft echt nervt ist, dass er das Spiel nicht schnell machen kann/will

Ich entscheide mich für kann!


Traumtänzer
3. Dezember 2011 um 16:56  |  48297

Mann, die Herthaner können keine 5 Sekunden den Ball behaupten.


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 16:56  |  48298

@matzelinho

Wegen seiner Mitspieler…


3. Dezember 2011 um 16:56  |  48299

@Matze: das leigt ahezu immer an den Mitspielern..er sucht ja..
Weiner: bitte abpfeifen!
Statt aggressiv, spielt Herttha wieder Chorknaben-Fussball.


pax.klm
3. Dezember 2011 um 16:57  |  48300

…schnell den Ball abwerfen, wo die Jungens so schwimmen? Nicht das Spiel beruhigen, eher schnell den Gegner im eigenen 16er sehen?


Dan
3. Dezember 2011 um 16:57  |  48301

Mannschaft stimmt es aber scheinbar, wenn selbst die Auswechselspieler hinter dem Tor die Jungs heiß machen und anfeuern.


3. Dezember 2011 um 17:00  |  48302

Dass Kraft das Spiel nicht schnell machen kann liegt meiner meinung nach viel merh an fehlenden Anspielstationen auf den Außenpositionen.

Aber es ist unglaublich, wie wenig Bindung Hertha zu diesem Spiel hat. Wir kommen in der Zentrale UND auf den Außenpositionen kaum in die Zweikämpfe. Die wenigen Zweikämpfe, die Hertha führt, werden verloren.


Matzelinho
3. Dezember 2011 um 17:00  |  48303

@ ex & apo

gegen leverkusen hab ich Ruka, Ramos und co öfters flitzen sehen nach Ballbesitz Kraft – der lässt aber lieber dreimal den Ball tippen oder legt sich den Ball viermal zurecht zum Abstoß.
Kann ich mich genau erinnern – Ende zweite Halbzeit gegen Leverkusen hat Mija sogar stark gestekuliert und gebrüllt, dass kraft schneller machen solle.. -> nichts! Da war auch nichts mit suchen.


schönling
3. Dezember 2011 um 17:01  |  48304

Raffa is aber auch n absoluter Ausfall heute mal abgesehen vom Tor. man man


Dan
3. Dezember 2011 um 17:01  |  48305

Es fehlt einfach mal die eine Situation, wo man einen Nadelstich setzt, damit sich Kaiserlautern in die Hose machen und nicht wie wild immer wieder anrennt.


Dan
3. Dezember 2011 um 17:02  |  48306

Jetzt Jubeln ? 😉


Dan
3. Dezember 2011 um 17:03  |  48307

Nö 😆


3. Dezember 2011 um 17:04  |  48308

abpfeifen…


schönling
3. Dezember 2011 um 17:05  |  48309

Blos nich wechseln, Markus. Blos keine neuen Impulse …


3. Dezember 2011 um 17:05  |  48310

der Leistungsabfall von Raffael nach der ersten halben Stunde ist für mich absolut unerklärlich.


dieter
3. Dezember 2011 um 17:05  |  48311

Nix da abpfeifen.
Ich will drei Punkte, egal wie!


Herthaber
3. Dezember 2011 um 17:06  |  48312

Die bekommen keine Ruhe in ihr Spiel, was soll man denn bloß machen ? Grausam anzusehen. Die Lauterer spielen mit erheblich mehr Leidenschaft. Wir haben nichts dagegenzusetzen, außer Dusel.


Dan
3. Dezember 2011 um 17:16  |  48313

Ich sehe da keinen Spieler, der das Spiel umgestaltet. Nach dem Lusti zweimal eingewechselt wurde und scheinbar die Zuordnung defensiv nicht stand, hätte ich jetzt auch einen Kupfernagel in der Hose zu wechseln. 😉


Stehplatz
3. Dezember 2011 um 17:17  |  48314

Preetz muss ein ernstes Gespräch mit Babbel führen. Die Mannschaft präsentiert sich von Woche zu Woche immer schwächer!


3. Dezember 2011 um 17:18  |  48315

krasser Unterschied zur letzten Woche


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 17:18  |  48316

Stehplatz // 3. Dez 2011 um 17:17

Preetz muss ein ernstes Gespräch mit Babbel führen. Die Mannschaft präsentiert sich von Woche zu Woche immer schwächer!

Nein! Mit der Mannschaft!


ubremer
ubremer
3. Dezember 2011 um 17:18  |  48317

Endstand
Lautern-Hertha 1:1


Dan
3. Dezember 2011 um 17:18  |  48318

Ok nicht rangekommen und der Schiri hat Erbarmen.


Traumtänzer
3. Dezember 2011 um 17:19  |  48319

SMF. (Schlimmst möglicher Fußball).

Danke, Schiri. Für den Schlusspfiff.


wotsefack
3. Dezember 2011 um 17:19  |  48320

SCHLECHT! Neue Defensive bitte


3. Dezember 2011 um 17:20  |  48321

immerhin. Mal wieder nicht verloren…


3. Dezember 2011 um 17:21  |  48322

Ein Abstiegskandidat holt bei einem Mitabstiegskandidaten einen Punkt.

Gruseliges Spiel.
Deckel drauf.
3 Punkte im nächsten Heimspiel.


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 17:22  |  48323

wilson // 3. Dez 2011 um 17:21

3 Punkte im nächsten Heimspiel.

Das wäre schön!


Dan
3. Dezember 2011 um 17:22  |  48324

Ganz schöne Windböen im Stadion.


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 17:23  |  48325

Aber in Sachen Remis sind wir Tabellenführer…


Colossus
3. Dezember 2011 um 17:24  |  48326

Wechseln wird scheinbar überschätzt. Aber Hertha muss dem Höllentempo und dem bedingungslosen Offensivfußball der vergangenen Wochen halt Tribut zollen….oh….halt….


Traumtänzer
3. Dezember 2011 um 17:25  |  48327

Unfassbar. Sehe gerade, Hertha klettert in der Tabelle sogar um einen Platz nach oben auf Platz 9 – Hauptsache das verstellt nicht den Blick aufs Wesentliche.

OK, @wilson hat schon Recht. Aber der Fußballromantiker in einem kann rebelliert bei solchen Darbietungen wie der heutigen.


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 17:26  |  48328

Einstelliger Tabellenplatz! Rufen wir in der nächsten Woche den Sturm auf die EL-Plätze aus!?


3. Dezember 2011 um 17:30  |  48329

..um diese Jahres-und Saisonzeit werden solche Spiele leider immer häufiger- zu allem mir bekannten Zeiten 😉


sunny1703
3. Dezember 2011 um 17:33  |  48330

Und wer hat 1:1 getippt???????!!!!!!

Ganz schlechtes Spiel, zweite Halbzeit eine bessere Abwehrreihe,das ist aber auch alles was ich an Positivem neben dem Ergebnis an dem Spiel finden kann!

lg sunny


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 17:39  |  48331

@sunny

Ich nicht… 🙁


Sir Henry
3. Dezember 2011 um 17:40  |  48332

Lautern hat heute kein eigenes Tor geschossen, trotz vieler, vieler Möglichkeiten.

DAS ist ein gute Nachricht, denn damit bewerben sich die Pfälzer nachdrücklich für den Abstieg.

Wäre dann die zweite Mannschaft, neben Augsburg. Hurra.

Ansonsten sollten die Herren in Blau-Weiß lieber trainieren, als frühstücken zu gehen. Da ist noch Luft nach oben.

Und wenn man drei Mal wechseln kann, kann man diese drei Wechsel auch vollziehen. War ja nicht gerade so, als hätte der Trainer mit einem Wechsel ein funktionierendes Kollektiv auseinandergerissen.

Ach, was rede ich. Ich habe doch eh keine Ahnung…

Murks.


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 17:42  |  48333

Sir Henry // 3. Dez 2011 um 17:40

Ich habe doch eh keine Ahnung…

Und davon eine ganze Menge! 😀


Stehplatz
3. Dezember 2011 um 17:44  |  48334

So gegen biedere Lauterer zu agieren ist beschämend! Nürnberg lässt grüßen… Babbel hat mal wieder redlich die 6 verdient. Ruka und Ramos ohne Aktion trotzdem mit 90 Minnuten Spielzeit. Das Zentrale Mittelfeld um Niemeyer und Ottl ein wahrer Hühnerhaufen. Wo sind die Alternativen???


Sir Henry
3. Dezember 2011 um 17:45  |  48335

@Exil

HUCH, da fällt mir doch die zweite Karte für Freitag aus dem Fenster…

Tschuljung 😀


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 17:45  |  48336

Stehplatz // 3. Dez 2011 um 17:44

Wo sind die Alternativen???

Anscheinend nicht im Kader…


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 17:45  |  48337

@Sir

Das wird den @dewm aber gar nicht gefallen! 😀


dieter
3. Dezember 2011 um 17:46  |  48338

Freu mich schon auf @fechibaby.


Dan
3. Dezember 2011 um 17:48  |  48339

@sir

Na bitte. Selbsterkenntnis ist der erste Schritt. 😉

Aber es gibt nichts schön zureden, doch den Punkt kann man auch dem „Nicht-Wechseln“ zuschreiben.


Sir Henry
3. Dezember 2011 um 17:48  |  48340

@Exil

Mir wurscht. 😉


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 17:50  |  48341

@dieter

Oder @ursula… 😀


backstreets29
3. Dezember 2011 um 17:54  |  48342

Wat ein gruseliger Grottenkick.

Wieso darf eigentlich Ruka professionell diesen Sport betreiben? Ist Raffa verunsicher, wenn Ronny auf der Bank sitzt?
Stimmt die Verschwörungstheorie, dass Hertha für jeden Spielerwechsel bares Geld bezahlen muss??


Exil-Schorfheider
3. Dezember 2011 um 17:55  |  48343

@Sir

Habe gerade eine Zigarette mit Deinem Geldschein angezündet… 😀


Dan
3. Dezember 2011 um 18:01  |  48344

Aussenbandriß im Knie für Franz.


kielerblauweiß
3. Dezember 2011 um 18:02  |  48345

Außenbandriss im Knie bei Franz


ubremer
ubremer
3. Dezember 2011 um 18:02  |  48346

@Dan,

unser Mann meldet aus dem Stadion: Verdacht auf Außenbandriss. Genaueres wird eine Untersuchung am Sonntag in Berlin ergeben.


hurdiegerdie
3. Dezember 2011 um 18:03  |  48347

Ich bleibe bei meiner Meinung, dass Babbel vielleicht ein guter Trainer ist, er ist aber kein guter Coach.

Ansonsten bin ich mit einem Punkt auf dem Betze zufrieden, der FuGo wollte es so, denn verdient war er nicht.


pax.klm
3. Dezember 2011 um 18:04  |  48348

Sach ma, die Macke sitzt im Kopf, seit dem Spiel in München läuft es zwar nicht wirklich schlecht, gut aber erst recht nicht!
Zeitgleich entarten unsere Diskussionen, ergo WIR sind schuld!


3. Dezember 2011 um 18:04  |  48349

@sunny: ich-im Nachbarspiel 🙂


raffalic
3. Dezember 2011 um 18:05  |  48350

Ich glaube wir haben den Babbel Markus mit unserer Kritik an seinen Auswechselungen in den letzten Spielen derart verunsichert, dass er heute komplett blockiert war… 😉

Als Auswechselspieler wäre ich mir heute echt verar…t vorgekommen – Lasso mit einem(!!!) vernünftigen Pass in 90 Minuten!!

Der Gegentreffer geht zu je einem Drittel auf die Kappe von Hubnik (den sollte man mal im Sturm aufstellen), Lell & Kraft („Leo“ hat man früher gerufen).


Dan
3. Dezember 2011 um 18:10  |  48351

@ub
Danke, war nur sky service für unsere Schweizer. 😉

Ich denke zur Zeit passt die Mischung Defensive und Offensive nicht. Spielen wir nach vorne und schießen Tore kassieren wir viele Gegentore.

Stehen wir hinten drin und wollen defensiv sicher stehen, geht nach vorne fast nichts und die wenigen Chancen vergeben. Viel Arbeit im Wintertrainingslager.

In Berlin schlagen wir den FCK.

Das hoffen wir alle. Das hoffen wir alle.


Dan
3. Dezember 2011 um 18:16  |  48352

Ohne was zu den Ergebnissen wegen Hurdie zu sagen.

Magath sagt nur: „Ich weiß nicht woher die Angst kam.“ Das sagt ein Meistertrainer.

In Freiburg sagt Schlaudraff: „Ich weiß nicht warum wir in der zweiten Habzeit nicht weiter Fußball gespielt haben.“

Ich denke Hertha, Babbel, Hertha-Aussagen haben keinen Alleinstellungsmerkmale.


pax.klm
3. Dezember 2011 um 18:17  |  48353

Waas wollt ihr denn? Trainieren sie gut–> Energie verbraucht!
Tranieren sie nicht, ist es auch nicht recht!
„Schön“ ist nur, dass die anderen Verdächtigen auch nicht überzeugen!
Also „alles“ Schick!


Dan
3. Dezember 2011 um 18:22  |  48354

Noch 19 Remis und dann 38 Punkte, sollte doch reichen. Jedenfalls in vielen Saisons. 😉


Raffi
3. Dezember 2011 um 18:23  |  48355

Hm mir kommt da nur eins in den Kopf : Babbel raus.
Wir sind doch seit ein paar Partien schon im Abwärtsstrudel, die Tabellensituation täuscht. Die Mannschaft baut von Partie zu Partie ab und Babbel sitzt auf der Bank und sieht aus als würde er darüber nachdenken ob er vergessen hätte im Bad das Licht auszumachen. Warum wechselt er nicht? einen Ramos oder einen Ruka muss man nach 45 Minuten spätestens vom Platz nehmen, das ist doch Arbeitsverweigerung. Wie kann es sein das eine Mannschaft so auftrtitt? Das wir heute einen Punkt geschenkt bekommen haben, lag nur an der desolaten Chancenverwertung der Pfälzer und an Kraft. Ich wünsche mir das Babbel nicht verlängert, bevor wir nächstes jahr auch noch blechen müssen, wenn Babbel am 25. Spieltag entlassen wird…


Raffi
3. Dezember 2011 um 18:26  |  48356

PS : Lieber jetzt einen neuen Trainer, damit er in der Winterpause noch Zeit hat mit der Mannschaft zu arbeiten….


Dan
3. Dezember 2011 um 18:32  |  48357

Manchmal soll es ja helfen, Einbahnfahrtsschilder im Kopf einzureißen. Dann gibt es im Kreisverkehr mehrere Möglichkeiten der Lösung.

Aber natürlich ich es wie in Paris erlaubt, viele Einbahnfahrtsschilder aufzustellen, aber Autofahren macht da keinen Spaß und man kommt umständlich ans Ziel. 😉


pax.klm
3. Dezember 2011 um 18:35  |  48358

Tja bitte, dann auch noch 5-6 neue Spieler, sollten aber zu höheren Weihen befähigt sein,
wir brauchen Ersatz für Ottl, Lusti, ne neue IV, schnelle Außen und keine Rollerjäger, und und und vor allem einen vernüntigen Sturm und keinen Tornado der sich im Kreis dreht!


pax.klm
3. Dezember 2011 um 18:36  |  48359

Dan, Du mußt in Paris nur draufhalten, dann macht es Spaß!


Sir Henry
3. Dezember 2011 um 18:41  |  48360

Ein Freund von uns hat heute eine Auflaufprämie kassiert.


Dan
3. Dezember 2011 um 18:49  |  48363

Na klar Veh will uns zeigen, dass Friend unsere Lösung des Stümerproblems ist.
—-
Freiburgs Präsident wurde auf die Tribüne verband.


Herthaber
3. Dezember 2011 um 19:43  |  48375

@dieter @Exil-Schorfheider

@fechibaby fetzt mehr, ich glaub der schaufelt gerade ein Grab.


Herthaber
3. Dezember 2011 um 19:47  |  48376

o. war ein grottenschlechtes Spiel aber die Pfälzer haben sich auch richtig reingehängt und unseren zarten Technikern den Schneid abgerungen. Ich halts mit denen, die sagen: Schwamm drüber, Mund abwischen und Schalke her.


hurdiegerdie
3. Dezember 2011 um 21:29  |  48396

Danke Dan für die Info in die Schweiz.

Aussenband würde mich verwundern, aber schaun mer mal. Ich hoffe, es ist nicht noch schlimmer.


fechibaby
3. Dezember 2011 um 21:44  |  48399

@ dieter und @ Herthaber
Was soll man zu solch einem schlechten Spiel noch sagen??
Es haben sich schon genug Leute negativ dazu geäussert.
Grottenkick von zwei Abstiegskandidaten.
Ich kann nur dabei bleiben: Babbel weg und in der Winterpause einen neuen Trainer holen.

Anzeige