Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(sto) – Hm. Und damit einen schönen Samstagmittag aus Frankfurt, der Stadt mit den modernen Hotels in Bahnhofsnähe, die zu günstigen Konditionen riesengroße und obendrein gepflegte Zimmer mit allem technischen Schnickschnack offerieren. . . 😉

Aber dieses ewige Phänomen in meiner nicht-liebsten Stadt Deutschlands hat so gar nichts mit meinem einleitenden „Hm“ zu tun.

Hertha hilft nur noch der Fußballgott?

Mein einleitendes „Hm“ drückt vielmehr mein Erstaunen aus, wie gering eure Erwartung an das Spiel von Hertha heute Nachmittag in Mainz mehrheitlich ist. Wenn ich das Umfrageergebnis von Freitag zusammenfasse, werden eure (ehemaligen) Lieblinge an diesem 27. Spieltag allenfalls an Erfahrung gewinnen – für alles darüber hinaus braucht es den Fußballgott.

Puh.

@Dan hat gestern die Umfrage aus der Zeit der Winterpause hervorgekramt, wie Hertha in der Rückrunde spielen wird: Genauso gut oder schlecht wie in der Hinrunde, besser oder schlechter. Kaum mehr als eine Handvoll von euch da draußen mochten sich darauf festlegen, dass es so kommen würde, wie es nun gekommen ist.

3:1 – nur für wen?

Aber nun – sagt mir mein Kaffeesatz für heute allen Ernstes ein 3:1 voraus! Er bittet zugleich aber um Entschuldigung und lässt ausrichten, dass Fußball ihm an sich sachte am …. na, ihr wisst-schon-wo-vorbeigeht, und er sich folglich nicht auch auf einen Gewinner festlegen möchte.

Aber damit sind wir wieder bei meinem einleitenden „Hm“: Ich, der ich diese Reise ja nicht (wieder) umsonst gemacht haben will, glaube heute an ein in irgendeiner Weise besonderes Fußballspiel.

So, wie ich neulich den mehr als einen Heimsieg der versammelten Kellerkinder prophezeit hatte, glaube ich, dass heute irgendetwas Außergewöhnliches stattfinden wird. Damit nicht gemeint ist das nächste Debakel für Hertha (ich sagte: außergewöhnlich!) und auch nicht drei oder mehr Platzverweise (ich sagte: außergewöhnlich!).

Jeder hat ’nen Wunsch frei

Nein, ein so nicht zu erwartender Torschütze oder Unglücksrabe, wieder eine wilde, aber diesmal erfolgreiche Taktik von König Otto. . . – los, Leute, genug der Depristimmung, lasst uns wenigstens vor dem Spiel gut gelaunt sein an diesem hoffentlich auch in Berlin so strahlend schönen Frühlingstag: Was wünscht ihr euch für heute? Was hat euer Kaffeesatz zu bieten – und hat er wenigstens etwas mehr Ahnung als meiner hier? 😉

Zur Aufstellung teile ich euch ab 14 Uhr hoffentlich mehr mit, wenn ich in Mainz angekommen sein werde.

12.55 Uhr: Aus der Schweiz dringt die Nachricht, der uns bestens bekannte und auf Trainersuche befindliche FC Zürich erwäge eine Anstellung von Michael Skibbe. Aktueller Platzhalter dort ist, wie berichtet, Harald Gämperle.

Schon kurios, wie klein die Fußballwelt mitunter ist. Oder muss es heißen: …wie groß der Kreis von Preetz entlassener Trainer ist? 😉

14.15 Uhr: Eine Wiese und ein Stadion … doch seht selbst! Und damit ein Hallo aus der Coface-Arena.

14.38 Uhr: Diese Aufstellung hält Trainer Otto Rehhagel für die richtige gegen Mainz: Kraft – Lell, Hubnik, Janker, Kobiashvili – Niemeyer, Ottl – Rukavytsya, Raffael, Ben-Hatira – Ramos. Zunächst auf der Bank: Aerts, Torun, Neumann, Lasogga, Ebert, Bastians, Perdedaj.

Hm. Hatte Rehhagel nicht erklärt, Kobiashvili sei „im zentralen Mittelfeld gesetzt“? Stattdessen ist er heute zurück hinten links in der Abwehr, Bastians sitzt dafür nur auf der Bank. Genau wie Perdedaj, Kaderrückkehrer Ebert und wieder mal Lasogga.

15.20 Uhr: Kurzfristige Änderung in der Startelf: Andreas Ottl hat sich mit Magen-Darm-Problemen abgemeldet. Für ihn rückt nun doch Bastians ins Team und Kobiashvili ins defensive Mittelfeld.

Stay tuned.


335
Kommentare

Perrigrin Tuk
24. März 2012 um 11:24  |  70974

Gold geht nach Hobbingen im Auenland!


kielerblauweiß
24. März 2012 um 11:24  |  70975

🙂


Wir können alles außer Derb
24. März 2012 um 11:34  |  70977

Ich Wünsche weitere schöne Fruhlingsträume in Mainz und tippe auf ein lockeres 2:0 für Mainz.

Die Jungs werden uns überrennen in den ersten 30 Minuten und obwohl es jeder von Hertha weis, wird trotzdem mit zu lascher Einstellung und Respekt gespielt werden!

Bin trotzdem gespannt und werde mir mit Sicherheit die ersten 60 Minuten antun. Ob es mehr wird, hängt von den Jungs von uns ab

Etwas außergewöhnliches heute! Augsburg wird in Bremen gewinnen. Dort fällt die halbe Bremer Mannschaft aus uns Augsburg hat einen Lauf – würde ich schon als außergewöhnlich bezeichnen!

Viel Spaß an alle bei dem schönen Wetter und Laune nicht verderben lassen.


bolly
24. März 2012 um 11:43  |  70978

3. Juchhuuuh


kielerblauweiß
24. März 2012 um 11:45  |  70980

Die Erwartungen sind bei mir natürlich auch gering. Die letzten Leistungen lassen einfach zu wenig Raum für Optimismus (und das Spiel gegen die Bayern ist da noch ausgeklammert).
Aber irgendwie hab ich doch vor jedem Spiel die leise Hoffnung, dass diesmal etwas geht.
Zidans Torserie ist ja schon gebrochen. Und Raffael, Ramos oder Lasogga müssen doch einfach mal wieder treffen! Morales, Bastians oder Perdedaj müssen nicht gegen einen Ribery ran. Kobi könnte wieder etwas mehr Sicherheit geben. Und wenn Ruka wenigstens ein paar mal seine Schnelligkeit auch mit Ballsicherheit verbinden könnte, hätten wir eine Chance.


bolly
24. März 2012 um 11:46  |  70981

doch nicht 🙁 🙂 Hab ein gutes Gefühl wir gewinnen wiedermal Glücklich Frbg x mal und wir sind wieder auf den Relegationplatz.
Ihr wisst ja Hoffnung stirbt zum Schluss


Nordfass Kossi
24. März 2012 um 11:48  |  70982

Ich wünsche mir einen Sieg.
Egal wie hoch, egal ob verdient oder unverdient und vollkommen egal ob ein Stürmer das Tor schiesst, ein Verteidiger oder meinetwegen auch Thomas Kraft.


Fußballgott
24. März 2012 um 11:48  |  70983

Na gut, stolpe, ich habe dich gehört. Bin heute in Mainz dabei. Kann ja so nicht weiter gehen mit Eurer Hertha.


BaerlinerHerthaFan
24. März 2012 um 11:49  |  70984

Da zeigt sich wieder der Unterschied zwischen Hoffnung und Glaube. Ich HOFFE das die Jungs heute endlich mal die Kurve bekommen und eine kleine Siegesserie starten (also gegen Mainz 3 Punkte und dann 4 Heimsiege in Folge einfahren), nur recht ganz GLAUBEN kann ich daran nicht. Dazu schießen wir einfach zuwenig Tore und der Zidan in Mainz in den letzten Spielen zuviel. Dazu bewegen sich unsere Spieler nicht genug, und die Mainzer zuviel.
Zwischendurch war ich schon so weit zu sagen, lasst Ramos und Lasso erstmal draußen, wobei Letzterer noch Kämpft, und stellt Djuricin auf. Weniger treffen als der Rest kann er auch nicht. Wenn die Kopfballstarken Spieler wie Ramos und Lasso nicht langsam mal mit nem Haufen Flanken gefüttert werden, werden wir glaube ich auch sobald kein Tor schießen und nur Tore verhindert kann ja auch nicht die Idee sein. Die Spieler sind gefordert.


dstolpe
24. März 2012 um 11:54  |  70985

Mensch, Leute, es hat geklappt: Der Fußballgott ist am Start! Was soll jetzt noch schiefgehen?

(über diese Frage können wir bei Bedarf ab ca. 17.20 Uhr weiter diskutieren 😉 )


Treat
24. März 2012 um 11:58  |  70986

Dein Glaube an etwas Außergewöhnliches in Ehren – aber ich habe, um ehrlich zu sein, in den letzten Jahren schon zu oft an etwas Gutes, sei es nun außergewöhnlich oder nicht, für meine Hertha geglaubt. Ich traue mich nicht mehr wirklich, zu hoffen, weil der Aufschlag in der Realität um ca. 17.20 Uhr einfach mit jedem Mal härter wird.

Wenn man sagt, dass die Hoffnung zuletzt stirbt, kann bei mir jetzt wohl nichts mehr sterben.

Das heißt aber nicht, dass sie auch nach längerer Verwesungsphase nicht offen gegenüber Reanimationsszenarien, wie deinem oben beschriebenen wäre.

Ggf. würde ich sie dann eben als inneren Hoffnungs – Zombie hegen und pflegen… 😉

In diesem Sinne – dein Wort in (Fußball)Gottes Gehörgang!

Blauweiße Grüße
Treat


24. März 2012 um 12:00  |  70987

ich kann mich an ein dieser Stelle prophezeites 3:0 zum Auftakt der RückRunde erinnern..ich schalte mal auf Durchzug ..


Treat
24. März 2012 um 12:00  |  70988

@dstolpe

Mein letzter Kommentar war natürlich an dich gerichtet. Und deiner von 11.54 Uhr war zu diesem Zeitpunkt noch nicht sichtbar…nur wegen der Parallele mit ca. 17.20 Uhr… 🙂


dc
24. März 2012 um 12:18  |  70989

Ich kann es einfach nicht lassen. Ich werde mir den Mist heute wieder antun :/


dstolpe
24. März 2012 um 12:23  |  70990

@apollinaris
Man kann mir, glaube ich, nicht vorwerfen, dass ich nicht auch regelmäßig alle und alles in Bausch und Bogen verteufeln würde. Heute, wie auch zum Rückrundenstart, habe ich mich eben mal für die humorig-zuversichtliche Variante entschieden – wobei, wer genau hinsieht, schon erkennen wird, dass die Betonung auf dem Wortteil „humorig“ liegt. Oder wäre dir eine alles-noch-viel-schlimmer-Einstimmung an diesem schönen Samstag lieber gewesen? Für Frust bleibt ggf. später am Tag noch genug Zeit. Carpe diem.

Und damit auf zur S-Bahn nach Mainz.


Hoppereiter
24. März 2012 um 12:23  |  70991

nach dem spiel kann immernoch gemeckert,geflucht oder was kaputt gemacht werden 😉

vor dem spiel sollten wir zumindest so tun als wären wir optimisten 😀

ich tippe auf 3 punkte 🙂


jenseits
24. März 2012 um 12:25  |  70992

Außergewöhnlich wären zum Beispiel 10 Minuten Nachspielzeit. Unbegründete natürlich, in der die Mainzer zwei unberechtigte Elfmeter kassieren und so die bis dahin Siegreichen das bereits gewonnen geglaubte Spiel verlieren.


coconut
24. März 2012 um 12:27  |  70993

@dstolpe
Die von @Dan hervorgekramte Umfrage muss man aber auch unter dem damaligem Aspekt betrachten.
Da wusste auch noch keiner, das bei Hertha ein Trainerkarussell ungeahnten Ausmaßes in Gang kommt und sich unser Hertha Dampfer mit Volldampf auf ein Riff zu bewegt….während die Führungsoffiziere die Rettungsboote suchen……. 😉

BTT:
Ich rechne mit einer deutliche 0:3 Niederlage.
Das Konzept hat auch schon in der ersten Abstiegssaison funktioniert:
20 Min. Vollgas gegen Hertha, 2 Tore vorlegen und der „Drops ist gelutscht“.
Was ich nie verstanden habe, warum unser Team das bei unten drin stehenden Mannschaften nie so konsequent gemacht hat…..


HB28-BSC
24. März 2012 um 12:28  |  70994

Ok, ich soll mir was wünschen an diesem schönen Frühlingstag…

Mainz überschätzt sich und unterschätzt uns, denkt Zidan und ihre gute Form werden es schon richten gegen die Berliner Pfeifen, rennen 30 Minuten lang, ballern auf Kraft, über Kraft neben Kraft, nur nicht hinter Kraft. Und dann wird irgendein Alibiangriff der Berliner unglücklich abgefälscht, geht rein, Hertha verwaltet (ausnahmsweise erfolgreich) und siegt tatsächlich 1:0.

Leider glaube ich selbst nicht wirklich daran und denke Mainz siegt problemlos.


Dawnfrawn
24. März 2012 um 12:33  |  70995

Mir würde es ja schon reichen wenn Djuricin endlich mal den Vorzug vor Ramos kriegen würde, ich denke dann würde sich die Sache mit dem unerwarteten Torschützen auch von alleine regeln 😉


catro69
24. März 2012 um 12:37  |  70996

Das Wetter macht schon Laune, aber auf Hertha?
Na klar!
Gut, ein Djuricin wird zumindest in Mainz das Sturmproblem nicht lösen, der ist in Berlin geblieben.
Ansonsten, Vorsicht die „gelbe Gefahr“ geht um, Kobi, Raffa und Hubnik haben jeweils viermal den neongelben Karton gesehen. Ebert auch, aber der ist etwas vom Stammspieler entfernt. Wäre typisch, wenn er heute eine gute Leistung mit der fünften Verwarnung beenden würde.
Auf gehts Jungs, bringt drei Punkte in die Hauptstadt.


Wünschenswert
24. März 2012 um 12:38  |  70997

Das Wunder wird heute sein, dass Ramos endlich wieder trifft, Raffael aufblüht und wir ohne Gegentor bleiben! Und wenn nicht, gibts ja immernoch den König der Eigentore: Nikolce Noveski. Wenn unsere Stürmer nicht können, dann ebend mit Hilfe vom Gegner.
Man wird ja noch träumen dürfen…


Gonzo
24. März 2012 um 12:44  |  70998

Mainz ist ja nun nicht so die Übermannschaft wie die Bayern. Die haben gerade mal 2 Siege mehr als wir. Ich hoffe mal nicht, dass das Spiel wieder nach 10 Minuten vorbei ist. Ich denke, diesmal können wir bis zur 2. Halbzeit zittern und wer weiß, vielleicht…


Sir Henry
24. März 2012 um 12:44  |  70999

@dstolpe

Wird in den Hotels in Bahnhofsnähe in Frankfurt nicht stundenweise kassiert? 😉

Zum Spiel: keine Hoffnung auf einen Dreier. Ich lasse aber die Sonne in mein Herz und freue mich auf viele Siege im nächsten Jahr.


jenseits
24. März 2012 um 12:45  |  71000

@dstolpe muss bei der Fahrt durch Raunheim einen Zauberspruch aufsagen, das hilft!


ahoi!
24. März 2012 um 13:04  |  71001

@Sir Henry:

das wort „dreier“ im zusammenhang mit „hotel“ und „stundenweise“ löst bei mir irgendwie andere assoziationen aus, als fußball…


ahoi!
24. März 2012 um 13:04  |  71002

😉 (vergessen)


24. März 2012 um 13:08  |  71003

@sto..bei mir ist im Moment alles auf „humorig nehmen“ gestellt. Ich habe nur meine Naivität und Unschuld ein wenig verloren 🙂 Kann mich eben auch an enthusiasmierte Berichte über (plumpeste) Torschußübungen unter Skibbe erinnern, die ich damals schon als etwas überzogen dargestellt empfand. Es wird Stimmung gemacht. So oder so. Niemand ist näher dran, auch wir „immerherthaner“ nicht- das dachte ich ne Weile 😉
Übrigens: entgegen den dem Mainstream..habe ich einfach mal auf ein 1:1 getippt. Wohl wissend, dass da eher Frau Hoffnung als Frau Intuition Ratgeber ist…es scheint auch bei mir die Sonne.
Ansonsten mag ich diesen blog natürlich, wie am ersten Tag. Nur weiss ich jetzt mehr über ihn 💡


jenseits
24. März 2012 um 13:23  |  71004

Wo steht denn, dass Djuricin nicht mitgefahren ist, @catro?


Eigor
24. März 2012 um 13:24  |  71005

@coconut
2:o hat Hertha schon oft geführt…nur um dann das Spiel komplett einzustellen.

Für Heute erwarte ich nichts, aber egal. Ich darf nach 11 Monaten wieder Bier trinken und so wird’s auf jeden Fall lustig. Wenn es dann doch noch ein Pünktchen wird, umso besser.


Dogbert
24. März 2012 um 13:32  |  71006

@apo

Diese enthusiastischen Berichte über „brandgefährliche“ Schüßchen sind Enthumisierungsversuche.

Sollte Hertha BSC gegen Mainz einen Punkt holen, stehen einige in Berlin Kopf und blasen zum Endspurt nach dem Motto: „Auswärts Punkte holen, zu Hause eine Macht.“

Ich würde mich auch über drei Punkte freuen, aber damit ist auch noch nicht viel entschieden außer etwas mehr Zuversicht mitgenommen zu haben.


hurdiegerdie
24. März 2012 um 13:37  |  71007

Ich schaffe es, ich schaffe es. Sitze im Zug Genf-Lausanne . Ich musste echt viel umbuchen

Ewarte ROI


Peter Schimmelpfennig
24. März 2012 um 13:44  |  71008

Heute 3 Punkte? Völlig egal! Die „Mitbewerber“ kriegen auch noch Ihre miesen Phasen! Die Entscheidung über Relegation und Abstieg fällt am letzten Spieltag und das knapp; Torverhältnis!!!!!
In diesem Sinne: Nur die Ruhe und kein großkotziges Hauptstadtclub u – Bayern/Siegergengequatsche. B e r l i n , B e r l i n! B e r l i i i i i h i h i h i e n!!!!!
Das macht den Unterschied. (… und nicht Herr Westerwelle und Frau Merkel)


Sir Henry
24. März 2012 um 13:47  |  71009

@hurdie

Wie ist die Sicht nach rechts über den See? Sind die Berge zu sehen?


catro69
24. März 2012 um 14:07  |  71010

@jenseits Die jute, olle B.Z. (ihr Blog). Morales ist ebenfalls in Berlin. Ebert könnte in die Startelf rücken.
@ Sir Henry Wetter im Raum Genf (bin da gestern noch gewesen) wie hier, fantastisch…


24. März 2012 um 14:12  |  71011

Mein Tip: 0:1, kapper Zittersieg für unsere Blau Weißen.
Denn bei dem Wetter wird Ramos mal wieder treffen und Raffael lauffreudiger als ohnehin schon.


Dogbert
24. März 2012 um 14:19  |  71012

Es kann also nur der Wettergott richten. Der Fußballgott steht persönlich auf dem Platz und kommt aus Ägypten. (Irgend ein Trainer nannte Zidan einen kleinen ägyptischen Gott).


Dan
24. März 2012 um 14:23  |  71013

Ich gewinne heute egal wie das Ergebnis aussieht. Punkte im Tippspiel oder meine Hertha punktet. 😉

@hurdie
Haste eigentlich auf deinem Handy das Foto vom letzten Samstag erhalten oder kommste immer noch nicht klar damit? 😉


jenseits
24. März 2012 um 14:27  |  71014

Danke, @catro.


catro69
24. März 2012 um 14:32  |  71015

Morales und Djuricin spielen im Moment im Amateurstadion. Auf der HP von Holstein Kiel gibts nen Live-Ticker


catro69
24. März 2012 um 14:40  |  71016

1:0 für die Amas, Djuricin… (39.)
„Ein Querschläger von Florian Meyer landet bei dem Berliner Torjäger Marco Djuricin. Der fackelt nicht lange und versenkt den Ball aus 20 Metern zu seinem neunten Saisontor.“


jenseits
24. März 2012 um 14:43  |  71017

Es spielt ja eh keine Rolle mehr, aber der Blick auf die Aufstellung bringt mich fast zum Einschlafen… Und Djuricin wird wohl gegen Kiel Tore schießen…


chrome
24. März 2012 um 14:45  |  71018

Ich sah die Aufstellung, war geschockt, stellte aber dann fest, dass es eh keine Optionen gibt, die einen fröhlicher stimmen würden 🙂

Ottl…Ben-Hatira..Ramos..mich schüttelt es am ganzen Körper…wie muss die Mannschaft sich intern erst fühlen?! Oo


jenseits
24. März 2012 um 14:45  |  71019

Ah ja, Danke @Catro, dacht ich’s mir doch…


catro69
24. März 2012 um 14:45  |  71020

Jep.
Ein ganz langes naaa jaaa zu dieser Aufstellung.


ahoi!
24. März 2012 um 14:51  |  71021

aufstellung: auweia


hurdiegerdie
24. März 2012 um 14:51  |  71022

Bin daaha, wer nohoch.
2Sit, ich habe nicht geguckt (See mässig), aber das Wetter ist toll, dann ist die Sicht meist schlecht.
@Dan, Ich habe nichts erhalten oder bin zu doof. Ich habe dir mal eine sms geschickt. Mal sehen, ob das funktioniert.

Grüssle und HaHoHe. Die Aufstellung werte ich mal als Chaos mit dem 3. Rehhagelschen Versuch, sich durch eine „Idee“ ein Denkmal zu setzen. Ich poste es bewusst vorher, dann kann man hinterher auf mich einschlagen.


Traumtänzer
24. März 2012 um 14:53  |  71023

@Aufstellung
Vielleicht ein Versuch der Rückbesinnung auf „alte Stärken“? Wenn’s hilft, ist’s richtig. Schlauer sind wir – wie immer – wenn wir aus der Kirche raus kommen…


Dogbert
24. März 2012 um 14:57  |  71024

Spielt Ebert jetzt auf der linken Seite? Ansonsten ist doch außer Torun alles wie gehabt.


jenseits
24. März 2012 um 14:58  |  71025

Wird die Aufstellung inkl. des Systems bekannt gegeben oder nur die Spieler? Vielleicht hat Rehhagel ja eine wirklich außergewöhnliche Idee und lässt die Abwehrkette mal vor ganze vorne, also noch vor der Spitze, verteidigen.


Sir Henry
24. März 2012 um 14:58  |  71026

@dstolpe

Irgendwas zu sehen, das Hoffnung macht? Humpelt Zidan? Sieht Tuchel miesepetrig drein?


Dogbert
24. März 2012 um 15:00  |  71027

Die Beobachter vor Ort sollten lieber das Gesicht von Preetz deuten. Das wäre interessanter.


jenseits
24. März 2012 um 15:00  |  71028

Was habe ich da für nen Unfug geschrieben…
„mal ganz vorne“ soll es heißen…


Dogbert
24. März 2012 um 15:04  |  71029

Es wird jetzt Zeit, die Baldriantropfen einzunehmen. Nicht erst 30 Minuten vor Spielende.


Matzelinho
24. März 2012 um 15:05  |  71030

Ihr deutet die Aufstellung totaaaaal falsch.
Das wird ein klares 3-3-4 was wir da spielen werden 🙂


ahoi!
24. März 2012 um 15:05  |  71031

so hätte es gehen können…. (wenn lusti nicht am start ist). wobei bastians und kobi roschieren könnten. in der mitte eine enge raute. und ein stürmer vorne immer auf der konter-lauer liegt, während der jeweils ander nach hinten mitarbeitet. ebert wäre meine gefühlentscheidung, die ich sachlich nicht begründen kann..

kraft

lell hubnik bastians
niemeyer

ottl
ebert kobi

lassoga djuri/ramos


ahoi!
24. März 2012 um 15:06  |  71032

hups, jetzt hats mir die grafik zerissen…


Matzelinho
24. März 2012 um 15:08  |  71033

hinten auf abseitsfalle spielen und modern nach vorne kontern! das 0:5 endergebnis wird dann die wende bringen!!!


24. März 2012 um 15:10  |  71034

egal, wie es ausgeht: ich hatte mit dieser Aufstellung ganz fest gerechnet, weil ich Bastians unmöglich fand und über Morales spreche ich escht nicht mehr,-ebenso nicht über den von 5 Trainern nicht eingesetzten jungen Mann, namens Djuri. Trainer in solchen Situationen verhalten sich fast immer sehr ähnlich-siehe Fink in HH. Natürlich ist es falsch gewesen, wenn´s schief geht. Und die Aussichten, dass irgendwétwas mit diesem Kader gut geht, sind eher verschwindend gering. Also ist es es z.Z. ein Festival für alle potentiellen Systemfans und Trainerkritiker, ist dóch klar.
Ich oute mich mal: ich hätte ähnlich aufgestellt. Habe eben keine Ahnung und bin auch schon etwas tütelig und intellektuell überfordert, dem modernen Fussball zu folgen.-


coconut
24. März 2012 um 15:10  |  71035

Oh je, die Aufstellung ist ja ein richtiger Gute-Laune-Killer… 🙁
Warum bleibt Bastians nicht hinten und Kobi im ZM?
Ständig dieses üsselige umstellen. So kann das einfach nichts werden.
Meine Aufstellung hätte anders ausgesehen:
—-Kraft——-
Lell-Hubi-Janker-Basti
Morales-PN-Perde-Kobi
—Ramos—-Raffa—–

Alternativ: Ottl für Perde

Ruka vor Lell ist ne Pleite mit Ansage……
Ebenso ÄBH vor Kobi…..
Somit sind unsere AVs schon mal hinten gebunden, da sie von den vor ihn spielenden defensiv eh nicht unterstützt werden.
Nee, damit ist das Fünkchen Hoffnung was aufkeimen wollte schon wieder im Eimer.


backstreets29
24. März 2012 um 15:11  |  71036

Lell und Ottl….aha
und Kobi als LV
und Ben Hatira und als Spitze Ramos

Wenn ich die Aufstellung lese, kommt es mir vor, als ob man mit aller Gewalt einen erneuten Neuanafang in Liga 2 anstrebt


24. März 2012 um 15:11  |  71037

@ahoi! : ich sage ma zum 100. Mal: mit dieser Mannschaft und deren individuellen Eigenschaften, bekommst du mit ner Dreierkette auch (und gerade) gegen Maiz 7 Dinger..


ahoi!
24. März 2012 um 15:13  |  71038

so???

————————-kraft———————–

lell ——–hubnik———————— bastians
——————————-niemeyer
——————ottl———————
—-ebert————— ———————kobi
———————-raffael————-
——-lassoga—————— djuri/ramos


hurdiegerdie
24. März 2012 um 15:14  |  71039

Freddie1,
ich habe dir privat geantwortet, bin aber eine totale Null mit Smartphones, bitte wieder melden, wenn es nicht ankam. (Sonst natürlich auch).


Matzelinho
24. März 2012 um 15:15  |  71040

Mein Ben-Hatira Trikot ist angezogen, auf gehts 😀


ahoi!
24. März 2012 um 15:17  |  71041

@apo: ich sehe ja niemeyer eher als element der viererkette. im ganz engen wechselspiel mit ottl… passt doch irgendwie zu rehagels ausputzerphilosophie 😉 dachte ich mir…


Dogbert
24. März 2012 um 15:19  |  71042

Ich habe laut yahoo-sport (eurosport) eine andere Startformation:

Kraft

Lell-Hubnik-Janker-Kobiashvili

Ottl-Niemeyer

Rukavytsya-Rafael – Ben-Hatira

Ramos

Ersatzbank:
P. Ebert
T. Torun
F. Perdedaj
M. Aerts
F. Bastians
P. Lasogga
S. Neumann


catro69
24. März 2012 um 15:20  |  71043

SKY: „Ottl raus – Bastians rein“


Matzelinho
24. März 2012 um 15:20  |  71044

Laut Sky ist Ottl kurzfristig ausgefallen und Bastians rückt in die Startelf


kielerblauweiß
24. März 2012 um 15:20  |  71045

Sollte ich vielleicht mein Marcelinho Trikot anziehen?


24. März 2012 um 15:21  |  71046

kurzfristig sind Ottl und Bastians ausgefallen. lt sky


24. März 2012 um 15:21  |  71047

ähm..dafür Bastians..


bormio96
24. März 2012 um 15:21  |  71048

Bin im Stadion der Sprecher sagt gerade, dass doch Bastians fuer Ottl kommt!


Matzelinho
24. März 2012 um 15:23  |  71049

Vielleicht zieh ich über mein Hatira Trikot, ja mein Ebert, Gilberto und Marcelinho Trikot? .. aber dafür ist es bei 19°C viel zu warm 🙁


hurdiegerdie
24. März 2012 um 15:23  |  71050

@ähm 2sit war an @Sir. Ich hasse smartphones


Dan
24. März 2012 um 15:23  |  71051

@hurdie
möchtest Du heute die Ergnisse aus den anderen Stadien lesen? 😉


Sir Henry
24. März 2012 um 15:25  |  71052

@hurdie

Passt schon. Ich liebe Smartphones. 😉


hurdiegerdie
24. März 2012 um 15:26  |  71053

Sollte jemand auf die Idee kommen, hier andere Spielergebnisse zu posten, bitte Bescheid geben, dann klinke ich mich bis 20 Uhr aus.

Grüssle


coconut
24. März 2012 um 15:27  |  71054

@Matzelinho
Wenn ÄBH dann zum Marcelinho mutiert darf kein Opfer zu groß sein…. 😉


Dogbert
24. März 2012 um 15:27  |  71055

Ausgangslage: 0-0

Auswärts in der Rückrunde:
0 Tore
0 Punkte


Matzelinho
24. März 2012 um 15:29  |  71056

@ coconut

Ein Gilberto im Körper eines Ben-Hatiras würde mir sogar schon reichen 😀


berlinjuli
24. März 2012 um 15:30  |  71057

Weiß jemand, wann wir in der Fremde das letzte Tor geschossen haben?


Matzelinho
24. März 2012 um 15:30  |  71058

aufm betzenberg?


Dogbert
24. März 2012 um 15:31  |  71059

Preetz: „Wir sind im Saisonendspurt und müssen anfangen, zu punkten“, gibt sich Berlins Manager Michael Preetz vor dem Anpfiff kämpferisch. „Wir haben acht Spiele Zeit, unser Saisonziel zu erreichen. Wir sind Aufsteiger und hatten immer nur den Klassenerhalt im Kopf“, erinnert er an die vor der Saison ausgegeben Ziele.“


coconut
24. März 2012 um 15:31  |  71060

@Matzelinho
OK, dann mutiert halt noch Ruka zum Marce…. 😀
Irgendwie muss der Bock umgestoßen werden.


Dan
24. März 2012 um 15:31  |  71061

@hurdie
Habe Dir das Bild nochmal per email gesandt.


Matzelinho
24. März 2012 um 15:32  |  71062

Ganz viele Herthaner mit Orangenem Schuhwerk.. DAS WIRDS BRINGEN!! YEAAAAH


Mr. Spock
24. März 2012 um 15:32  |  71063

Tach zusammen,

noch 0:0, da kommt richtig Hoffnung auf


hurdiegerdie
24. März 2012 um 15:34  |  71064

@Dan: angekommen


24. März 2012 um 15:34  |  71065

oha! ich glaube, wir müssen uns auf ne Packung einstellen?!


Matzelinho
24. März 2012 um 15:34  |  71066

hihihi fngt gut an, der schukopouding tanzt sich durch die abwehr, unfassbar


Dan
24. März 2012 um 15:35  |  71067

Letztes Auswärtstor ist das 1:1 von Hubnik gegen 18,99 oder?


Matzelinho
24. März 2012 um 15:36  |  71068

dachte der Flugkopfball ins eigene Tor von Hubnik, @ dan? 😉


Dan
24. März 2012 um 15:37  |  71069

@apo
das ist Standard bei Mainz. Ich glaube viele Teams lagen zu dem Zeitpunkt schon 0:1 hinten.


frankophot
24. März 2012 um 15:37  |  71070

ich gebe noch 10 min. bis zum 1:0…


Matzelinho
24. März 2012 um 15:37  |  71071

Ich hab nen richtig jutet jefühl heut 🙂


frankophot
24. März 2012 um 15:37  |  71072

maximal.


Bolle75
24. März 2012 um 15:39  |  71073

Mir wurd ganz schlecht bei dem was ich da die ersten 8min sehe


Mr. Spock
24. März 2012 um 15:39  |  71074

JAAAA Freiburg führt gegen Lautern!!!


doso
24. März 2012 um 15:39  |  71075

Hertha als Hühnerhaufen zu bezeichnen wäre ein euphemismus – die 10 Min. halte ich für realistisch.


Matzelinho
24. März 2012 um 15:40  |  71076

dann steigen wir wenigstens nicht als 18. ab.. juhuuuuuuuuuuu


kielerblauweiß
24. März 2012 um 15:40  |  71077

Schöne Aktion Bein Eckball: Janker schiebt Ramos weg wodurch beide nicht bei ihren Gegenspielern sind. Die Abstimmung in der Defensive stimmt mal wieder noch nicht.


Dan
24. März 2012 um 15:41  |  71078

Och Mr. Spock jetzt klinkt sich @hurdie aus. 🙁


dc
24. März 2012 um 15:41  |  71079

Ramos trifft einfach nicht mehr.


Matzelinho
24. März 2012 um 15:41  |  71080

Ramoohohohooos ist sohohohooooo schleheheheeecht


24. März 2012 um 15:42  |  71081

der Trainer hat zugelassen, dass Ramos 10m vor dem Tor genau auf den Torwart maukt..


Dan
24. März 2012 um 15:42  |  71082

Na der erste 100% auf unserer Seite.


hurdiegerdie
24. März 2012 um 15:42  |  71083

und schüss!


Bolle75
24. März 2012 um 15:42  |  71084

Upps ne Chance für uns. Machts nochmal bitte


coconut
24. März 2012 um 15:42  |  71085

MANNN
Ramos!
Vor einiger Zeit hätteste den kurz nach dem Aufwecken mit ner Zahnbürste im Und gemacht,
Es klebt einfach Scheixxe an den Füßen….


coconut
24. März 2012 um 15:43  |  71086

sollte natürlich „im Mund“ heißen…..


24. März 2012 um 15:43  |  71087

schön, dass de da bist dan 🙂


doso
24. März 2012 um 15:44  |  71088

Ramos hat auch früher solche Dinger nicht reingemacht, aber da hat auch des öfteren getroffen. So langsam tut er mir Leid.

Es sei Ihm und uns gegönnt.


Dogbert
24. März 2012 um 15:45  |  71089

Man hatte Ramos statt Zielwasser nur Zuckerwasser gegeben.


Mr. Spock
24. März 2012 um 15:45  |  71090

2:0 freiburg JAWOLLL!!!


Dan
24. März 2012 um 15:45  |  71091

@apo
Danke. 😉 Habe meine Gartenarbeit für heute beendet.


pax.klm
24. März 2012 um 15:46  |  71092

Ick will den Djuri sehn, ick will den Djuri sehn…
und dann von Beginn an!


Dan
24. März 2012 um 15:47  |  71093

Hmm bin mir nicht ganz sicher Mr. Spock, ob das wirklich gut ist für uns.


Dan
24. März 2012 um 15:49  |  71094

Der Eckentrick war fast super.


Mr. Spock
24. März 2012 um 15:49  |  71095

so bleibt wenigstens eine trümmertruppe hinter uns. uns wenn es mit dem hsv so weiter geht…..


doso
24. März 2012 um 15:49  |  71096

Was für`ne Ecke. Wollen die überhaupt????????????????????????????


backstreets29
24. März 2012 um 15:50  |  71097

Überraschende Eckenvariante voN Ben-Hatira
🙁


Dan
24. März 2012 um 15:50  |  71098

frankophot // 24. Mrz 2012 um 15:37

Erhöhste Deine Minuten? 😉


frankophot
24. März 2012 um 15:52  |  71099

@dan: gern. nochmal 10. Wenns klappt und am Ende ne = steht… 😉


frankophot
24. März 2012 um 15:52  |  71100

ich meine ne 0


einervon5
24. März 2012 um 15:54  |  71101

Läuft ja super : wir steigen ab, ohne achtzehnter gewesen zu sein. Ist ja besser als letztes mal….


dc
24. März 2012 um 15:55  |  71102

@einervon5: Wenigstens hat der Säufer mit B dann nicht Recht gehabt.


24. März 2012 um 15:56  |  71103

der Trainer hat dem 26 jährigen Raffael nicht gesagt, dass man an der Mittellinie auch mal hoch springen muss, wenn der Ball von oben kommt-daraus ergab es ne gute Chance für Mainz..


Traumtänzer
24. März 2012 um 15:56  |  71104

Puh, etwas schwitzige Hände habe ich schon…


einervon5
24. März 2012 um 15:56  |  71105

@dc: ???


dc
24. März 2012 um 15:57  |  71106

Basler.


Dan
24. März 2012 um 15:58  |  71107

Naja @apo und der Ramos schaut sich die Zweikämpfe seiner Sportkameraden auch nur an, anstatt einzugreifen.


dc
24. März 2012 um 15:58  |  71108

Mainz schwalbt sich aber einen zu recht.


einervon5
24. März 2012 um 15:59  |  71109

Ach herrje, stimmt ja. Der von der Zeitung mit B !


Mr. Spock
24. März 2012 um 16:02  |  71110

nur noch 60 minuten


backstreets29
24. März 2012 um 16:02  |  71111

Ich erkläre das Experiment mit Ä’BH und Ruka als Flügelzange als gescheitert


einervon5
24. März 2012 um 16:03  |  71112

Aber die hochgelobte Anfangsphase von Mainz ist denn wohl mal vorbei! Und die Null steht…


frankophot
24. März 2012 um 16:04  |  71113

ja, aber nur weil die Mainzer unfähig waren. Norml wärn wir beim 2:0


Dan
24. März 2012 um 16:05  |  71114

@backstreets29
Wäre für eine gute Performance nicht auch wichtig, dass die beiden Spieler, mal ruhig angespielt werden und sich nicht nur die rausgeschlagenen Bälle erkämpfen müssen?


Traumtänzer
24. März 2012 um 16:06  |  71115

@franko
Kann ja alles sein. Und vielleicht kommt’s auch alles noch so. Aber noch steht’s 0:0.


Dan
24. März 2012 um 16:06  |  71116

frankophot // 24. Mrz 2012 um 16:04
Bleib fair. 😉 2:1


dc
24. März 2012 um 16:08  |  71117

Janker!


dc
24. März 2012 um 16:09  |  71118

Man Ruka, so ein blöder letzter Pass.


Dan
24. März 2012 um 16:09  |  71119

Aber sind wir ehrlich, intensives Spiel.


Matzelinho
24. März 2012 um 16:09  |  71120

sah doch mal ordentlich aus.. muss ruka den ball nur nochreinbringen..


24. März 2012 um 16:10  |  71121

Ramos bietet sich wie ein Schüler an…eines muss ich trotzdem sagen: die Herthaner kämpfen, allen voran der alte Mann..


Matzelinho
24. März 2012 um 16:10  |  71122

und ständiger Lob vom Kommentator, wann gabs das zu letzt…


dc
24. März 2012 um 16:11  |  71123

NA ENDLICH.

Was ein miserabler Schuss, aber klasse nachgesetzt.


Dan
24. März 2012 um 16:11  |  71124

Was für ein Goal.


backstreets29
24. März 2012 um 16:11  |  71125

Ick hab ja immer jesagt, dass der ÄBH ein Diamant is 😀 😀 😀


FoolDC
24. März 2012 um 16:11  |  71126

Oh mein Gott.


Mr. Spock
24. März 2012 um 16:11  |  71127

JAAAAAA!!!!!!!!
1:0


Matzelinho
24. März 2012 um 16:11  |  71128

HAHAHA ICH HAB MEIN BEN HATIRA TRIKOT AN HAHAHA GEEEEEEEEEIL


24. März 2012 um 16:12  |  71129

diese Aktion ist gemeint, wenn man von GIER auf ein Tor spricht!! Bravo Ruka!!


backstreets29
24. März 2012 um 16:12  |  71130

Und der Ruka erst 😀 😀


dieter
24. März 2012 um 16:12  |  71131

Kann leider nix sehen, noch nicht mal nen Stream. 🙁

Sieht man den tatsächlich eine Hertha-MANNSCHAFT??? , die weiß, was die Stunde geschlagen hat?


Bolle75
24. März 2012 um 16:12  |  71132

Ich glaube es nicht 🙂 🙂 🙂


24. März 2012 um 16:12  |  71133

Rukas Tor zu 98%!


Mr. Spock
24. März 2012 um 16:12  |  71134

AUSWÄRTSSIEG, AUSWÄRTSSIEG, AUSWÄRTSSIEG


FoolDC
24. März 2012 um 16:12  |  71135

Es lebt!


Matzelinho
24. März 2012 um 16:12  |  71136

wer hat gesagt Ruka und Benhatira sind gescheitert? hahahaha 😀 oh wie ist das schön


cru
24. März 2012 um 16:12  |  71137

Oh, danke, ein Tor auswärts, ist das schön!


fg
24. März 2012 um 16:12  |  71138

deutscher meister wird nur der bsc!


Traumtänzer
24. März 2012 um 16:12  |  71139

Subba, das Ding war regelrecht erkämpft!


jenseits
24. März 2012 um 16:12  |  71140

Nee, oder? Ich glaubs ja kaum…


kielerblauweiß
24. März 2012 um 16:13  |  71141

Mein Reden! Wenn Ruka mal die Mitspieler findet! Tooooor!


Dan
24. März 2012 um 16:13  |  71142

😉 Experiment Ruka – ÄBH zwei Scorerpunkte 😉


Matzelinho
24. März 2012 um 16:13  |  71143

Championsleague-Quali ist noch drin!


Mr. Spock
24. März 2012 um 16:13  |  71144

jetzt ist es wohl doch gut, dass freiburg gegen trümmerlautern führt…


frankophot
24. März 2012 um 16:14  |  71145

Das war wichtig. Mit zunehmender Sicherheit der letzten Minuten kommt auch ein Tor. Ich hoffe, sie bleiben dran…


Dan
24. März 2012 um 16:14  |  71146

Abpfeifen, abpfeifen.


coconut
24. März 2012 um 16:14  |  71147

Wollte eigentlich gerade schreiben: Wenn mir noch mal einer erzählen will, die Spieler wollen nicht dann….
und im dem Moment:
TOOORRRRR
Und das durch ÄBH nach allerdings super Vorarbeit durch Ruka.
Egal, kann gerne so bleiben


olleDick
24. März 2012 um 16:15  |  71148

@Sir Henry: abpfeifen… 😉


dc
24. März 2012 um 16:15  |  71149

@Spock wieso gut? Wir dürfen nicht nach hinten gucken, sondern nur nach vorne. Und da ist leider Freiburg dann immer noch vor uns.


einervon5
24. März 2012 um 16:16  |  71150

Der Ruka hat kapiert, was mit Kampf und Gras fressen gemeint ist! Weiter so… und Pause


Dan
24. März 2012 um 16:16  |  71151

Mr. Spock. Nö. Remi wäre besser sind ja weiter 17. 😉


backstreets29
24. März 2012 um 16:17  |  71152

Also wenn alle Spieler so aufdrehen wenn ich auf sie schimpfe wie RUka und ÄBH, dann verteufel ich jetzt mal den kompletten Kader 😀 😀

Schön gekämpft und schön dagegen gehalten.
Die taktische Ordnung stimmt. Weiter so und auch mal einen Konter zu Ende spielen


Treat
24. März 2012 um 16:17  |  71153

Der Hoffnungs – Zombie ist erwacht…


24. März 2012 um 16:18  |  71154

Opa – Trainer und Märchenerzähler und taktischer Zwerg..hat die erste Halbzeit gegen Mainz gewonnen. Immerhin. Die nächsten 45 Minuten werden schlimm..mal gucken…!


Mr. Spock
24. März 2012 um 16:18  |  71155

die mainzer versuchen es mit allen tricks, jetzt fluten sie in der halbzeit sogar schon den rasen…


fg
24. März 2012 um 16:19  |  71156

@dan: korrekt, da lautern eh runtergerht, wäre es wichtiger, dass der scf nicht punktet! oder zumindest nicht dreifach.


Bolle75
24. März 2012 um 16:21  |  71157

Werden die Uhren nicht jetzt schon vorgestellt?


teddieber
24. März 2012 um 16:21  |  71158

Also ÄBH war der jenige welche! 😉
Das 30cm Lineal (die Messlatte habe ich in den Keller gebracht) ist Top gefüllt.
Bitte,bitte macht weiter so!


coconut
24. März 2012 um 16:23  |  71159

WENN die Jungs weiter so dagegen halten, könnte das unmöglich erscheinende möglich werden.
Bisher stehen sie relativ gut. Die Abstände stimmen größtenteils und sobald man den Ball nicht zu schnell wieder her gibt, wird es auch mal für Mainz gefährlich.
Wenn ich mich nicht verhört habe führen wir in der Zweikampf Statistik 60:40!
Ein gutes Zeichen!


Dogbert
24. März 2012 um 16:23  |  71160

Mainz hatte auch anfangs ein ziemlich hohes Tempo angeschlagen.

Die Berliner Abwehr steht wesentlich besser, läßt kaum noch Räume offen. Das Tor ist einer Einzelleistung und Willen zu verdanken. So muß das sein.


Traumtänzer
24. März 2012 um 16:23  |  71161

Einstellung stimmt jedenfalls.
Ein einigen Phasen des Spiels auch gut Glück gehabt.
Nachwievor viele technische Mängel bei Hertha.
Tor aber sehr gut rein gearbeitet.
Oh, ist das spannend.


24. März 2012 um 16:24  |  71162

Noch 45 Minuten in denen man sich ein Tor fangen kann. Heute ist es wenigstens kein glückliches sondern ein erarbeitetes Tor, aber dennoch hätte Mainz zwei Tore machen können/müssen. Die Einstellung ist gut die taktische Ordnung auch aber der Gegner ist ebenfalls stark. Man darf gespannt sein.


dc
24. März 2012 um 16:26  |  71163

@Stehplatz: Noch 45 Minuten in denen wir Tore schießen können 😉


Dan
24. März 2012 um 16:27  |  71164

Die Einstellung macht Mut, aber auch viel Glück des Tüchtigen dabei.

Hoffen wir das Kampf ausreicht oder über den Kampf auch ins Spiel finden wird.

Bin gespannt. Wenn ich eine Unke wäre, würde ich mir Sorgen machen, ob nicht der gestrige Blog-Hinweis auf das Mainz-Spiel 2009/2010 ein schlechtes Omen ist. Bin aber keine Unke. 😉


Mr. Spock
24. März 2012 um 16:31  |  71165

wer sagt denn, dass Lautern eh runter geht? mit einem punkt oder gar einem sieg in freiburg schöpfen die nachher doch noch einmal hoffnung und reißen sich zusammen.
also: lautern muss verlieren, und mit unserem sieg in freiburg ist weiter alles drin…


dieter
24. März 2012 um 16:31  |  71166

Hört sich ja so an, als wenn tatsächlich endlich wieder eine MANNSCHAFT auf dem Platz steht.

Das die noch verunsichert sind und nicht gleich alles klappt ist ja klar aber wenn sie denn alle kämpfen, auch füreinander, dann hab ich ein gutes Gefühl.


dc
24. März 2012 um 16:31  |  71167

Coole VW Werbung eben 😀


zimsel79
24. März 2012 um 16:31  |  71168

mein lieber dan ……… 🙁


coconut
24. März 2012 um 16:31  |  71169

Mensch @Dan psssst….


zimsel79
24. März 2012 um 16:32  |  71170

wie macht man eigentlich ein knurrenden rotgesichtigen smiley?^^


Mr. Spock
24. März 2012 um 16:32  |  71171

viel wichtiger ist, dass bremen gegen augsburg auch endlich mal einen reinnetzt…


frankophot
24. März 2012 um 16:35  |  71172

Das wird die Schlüsselhalbzeit der Saison. Ich bin echt gespannt, obwohl ich ehrlich gesagt nicht dran glaube. Wir spielen gegen Tuchel und gegen die Zuschauer. Wenn sie dass durchziehen, ist noch was drin. Hoffe auf Kraft und eine Rukakonter !


dc
24. März 2012 um 16:36  |  71173

Raffael spielt einfach die Bälle zu wenig ab.


Dan
24. März 2012 um 16:37  |  71174

Ihr seid mir schon wieder zu glücklich gewesen. Wir brauchen die volle Konzentration. 😉

Als BonBon falls das noch keiner kennt, war zu geil als ich das gestern sah:

http://www.merkur-online.de/sport/fussball/spieler-verschiesst-absichtlich-elfmeter-2251319.html


dc
24. März 2012 um 16:39  |  71175

RAMOS UNFASSBAR!


Mr. Spock
24. März 2012 um 16:40  |  71176

JAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!


Dan
24. März 2012 um 16:40  |  71177

UNGLAUBLICH.


Matzelinho
24. März 2012 um 16:40  |  71178

ADRRRRRRRRIAAAAAAAAAAAN


backstreets29
24. März 2012 um 16:40  |  71179

Boh sind Raffa und der Ramos scheisse 😀 D: 😀


Neuköllner
24. März 2012 um 16:40  |  71180

RRRRAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAMMOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOSSS

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA


Traumtänzer
24. März 2012 um 16:40  |  71181

Endlich! JAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!


24. März 2012 um 16:40  |  71182

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Unmögliche Aufstellung vom Märchenerzähler.


Bolle75
24. März 2012 um 16:40  |  71183

Wer isn Ramos …. 🙂 Dat klappt doch nicht etwa wirklich heute


24. März 2012 um 16:41  |  71184

Pfeil Ruka endlich ne Waffe…


coconut
24. März 2012 um 16:41  |  71185

RAMOS
Jupidu
Das könnte es sein.
Man, ick gloobe mein unerklärlicher Optimismus war doch nicht unbegründet.
Komisch so nen Bauch….


Matzelinho
24. März 2012 um 16:41  |  71186

ich hab ein 0:5 vorrausgesagt, wer noch?

die 5,00 quote auf hertha hab ich auhc gesetzt bei bwin. hihihi 😀

käääämpfen!


Gonzo
24. März 2012 um 16:41  |  71187

das war der Knoten…


Matzelinho
24. März 2012 um 16:43  |  71188

kriegt ben-hatira den ball ausm stand nicht hoch? oder wieso immer dieses ablegen bei ner ecke? :s


24. März 2012 um 16:43  |  71189

eeeeeendlich–jetzt wird Aggression endlich positiv umgesetzt!!!! So schnell geht das. Mannschaftssport ist mehr als Logik.


Dan
24. März 2012 um 16:43  |  71190

@apo
Größe zeigen beim gewinnen, haben wir gestern noch drüber gesprochen. 😉


Matzelinho
24. März 2012 um 16:45  |  71191

maaainz schwimmt.. ohoho ausnutzen! 0:3!


24. März 2012 um 16:46  |  71192

ich hatte mir das heute vorgenommen, dan..ich dachte nur, ich müsste die Mannschaft vorführen…kann aber noch kommen 🙁


O.C.O.
24. März 2012 um 16:46  |  71193

2:1 egal, hertha führt!


Dogbert
24. März 2012 um 16:46  |  71194

Es gilt jetzt, weiterhin die Konzentration in der eigenen Hälfte hochzuhalten.


dc
24. März 2012 um 16:47  |  71195

Mist :/


hurdiegerdie
24. März 2012 um 16:47  |  71196

Torwartfehler


Bolle75
24. März 2012 um 16:48  |  71197

Hätt ich blos nix positives geschrieben


Traumtänzer
24. März 2012 um 16:48  |  71198

Leider zu früh das Gegentor. Aber mal abwarten.


Dan
24. März 2012 um 16:48  |  71199

Noch 30 Minuten. Puhhh.


frankophot
24. März 2012 um 16:49  |  71200

Klar. für den neutralen skyreporter wars ein normales Kopfballduell gegen Ruka… Gott sei Dank schau ich den Sender nur illegal…


coconut
24. März 2012 um 16:49  |  71201

Mist.
Unnötig.
Nun wieder richtig dicht machen.
Ein Sieg wäre so verdammt wichtig.


24. März 2012 um 16:49  |  71202

auf Messers Schneide..


24. März 2012 um 16:49  |  71203

für mich auch, franko..


Dan
24. März 2012 um 16:50  |  71204

@hurdie
Ja den kann man auch mal halten.


Matzelinho
24. März 2012 um 16:51  |  71205

das war kein foul an ruka, ruka springt eher in den gegner rein, wollen wir mal realistisch bleiben….


frankophot
24. März 2012 um 16:51  |  71206

well.


24. März 2012 um 16:51  |  71207

Bastians heute ganz gut, finde ich,


hurdiegerdie
24. März 2012 um 16:52  |  71208

Er steht falsch!


frankophot
24. März 2012 um 16:52  |  71209

jedenfall sieht Kraft die nächste viertelstunde nix, so wie die sonne steht…


zimsel79
24. März 2012 um 16:53  |  71210

warum jetzt ebert?


pax.klm
24. März 2012 um 16:53  |  71211

Hertha wie schon so oft, es gibt nen bißchen Hoffnung und dann geht es wieder bergab, na zumindest haben sie mal wieder getroffen!
Bei der auswärtsschäche der Abwehr…unk!


Dogbert
24. März 2012 um 16:53  |  71212

Leute, Hertha hatte schon in der Hinrunde zwei 2-0-Führungen verdaddelt. Gibt keinen Grund zur Euphorie.


dc
24. März 2012 um 16:53  |  71213

klares Foul an Kobi nicht gepfiffen.


Dan
24. März 2012 um 16:54  |  71214

25 Minuten. Puhhhh


dc
24. März 2012 um 16:54  |  71215

Bremen führt, jetzt müssen wir gewinnen. Weil einfach so 😉


Matzelinho
24. März 2012 um 16:54  |  71216

kobi ich liebe dich!


24. März 2012 um 16:55  |  71217

die Mannschaft ist aufgewacht.hoffentlich kann sie sich belohnen!!!!!


Dan
24. März 2012 um 16:56  |  71218

Einen tödlichen zählbaren Konter setzten.


Matzelinho
24. März 2012 um 16:56  |  71219

freistoß für mainz? naaaja.


frankophot
24. März 2012 um 16:56  |  71220

und das war kein foul von ebert,


24. März 2012 um 16:56  |  71221

Kobi ist für mich einfach unbeschreiblich; was für ein Profi! Einbinden, den Mann-wenn es irgendwie geht1


Mr. Spock
24. März 2012 um 16:57  |  71222

JAAAAAAAAA


Matzelinho
24. März 2012 um 16:57  |  71223

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAa


Mr. Spock
24. März 2012 um 16:57  |  71224

Ramos, die Rakete


frankophot
24. März 2012 um 16:57  |  71225

YES !


Dan
24. März 2012 um 16:57  |  71226

Ihr könnt mir später danken. 😉


backstreets29
24. März 2012 um 16:57  |  71227

A
U
S
W
Ä
R
T
S
S
I
E
G
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


dc
24. März 2012 um 16:57  |  71228

RAMOOOOOOOOOOOOOOOOOOS

unfassbar. ich glaubs nicht. ICH GLAUB ES NICHT. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA


coconut
24. März 2012 um 16:57  |  71229

RAAAAMOS
Weltklasse gemacht


zimsel79
24. März 2012 um 16:57  |  71230

RRAAAAAAAMMMMMMMMMMMOOOOOOOOOOOOOOOOOOOSSSSSSSSSSSSSSSSS


24. März 2012 um 16:57  |  71231

ich hab ne Erektion 😳


Mr. Spock
24. März 2012 um 16:57  |  71232

und bremen führt gegen augsburg, es läuft alles richtig…


Neuköllner
24. März 2012 um 16:57  |  71233

Raaaaaaaaaaaaaaaaamooooooooooooooooos

der 2.


dc
24. März 2012 um 16:57  |  71234

Immer noch 20 + ~3 Minuten. Noch eins nachlegen!


Matzelinho
24. März 2012 um 16:57  |  71235

RAMOS IST ZURÜÜÜÜÜÜÜÜÜCK


Traumtänzer
24. März 2012 um 16:58  |  71236

Gut, dass Ramos seinem Lupfer noch hinterher gegangen ist… Junge, Junge. Puh.


Mr. Spock
24. März 2012 um 16:58  |  71237

hat jemand ein taschentuch für apollinaris????


Dan
24. März 2012 um 16:58  |  71238

Und ob sich der @sto gerade kringelt. 😉


frankophot
24. März 2012 um 16:58  |  71239

come on, apo !


dc
24. März 2012 um 16:58  |  71240

Da muss ebert selber machen. Man(n)


Matzelinho
24. März 2012 um 16:58  |  71241

ebert traut sich nicht DU WURST


coconut
24. März 2012 um 16:59  |  71242

MAN EBERT
Da muss er selber drauf halten


Wünschenswert
24. März 2012 um 16:59  |  71243

Da soll mir noch einer Erzählen, mein Wunsch Ramos trifft und Raffael blüht auf geht nicht in Erfüllung 😉


herthaforlife
24. März 2012 um 16:59  |  71244

Ein Hoch auf den Kaffeesatz


24. März 2012 um 16:59  |  71245

:ahhh..war das gut..


Slongbo
24. März 2012 um 17:00  |  71246

Der Blogpappi ist ein Hellseher! (oder hat im CAFE King gefrühstückt 😉 )


24. März 2012 um 17:01  |  71247

die Unterschiedsspieler sind wieder da (?)


Dan
24. März 2012 um 17:01  |  71248

Mal ehrlich.
Macht Ebert den allein und trifft nicht muss er den abgeben.

Gibt Ebert ab, muss er ihn selber schießen. 😉


frankophot
24. März 2012 um 17:02  |  71249

noch 20 min mit Nachspielzeit… das is lang.


24. März 2012 um 17:03  |  71250

hoffentlich rächt sich das Ebert-Ding nicht. – Mist, ich rauche nicht mehr-ich bräuchte jetzt eine „für danach“..


Dan
24. März 2012 um 17:03  |  71251

15 Minuten noch. Hmmm 😉


backstreets29
24. März 2012 um 17:04  |  71252

Ein denkwürdiger Tag, nicht nur für Apollinaris 😀 😀


Matzelinho
24. März 2012 um 17:04  |  71253

was soll ich sagen, bis platz 10 sinds 5 punkte.. da müssen sich einige noch nach unten orientieren..


24. März 2012 um 17:04  |  71254

ich hätte auch abgegeben-aber etwas anders.. 😉


frankophot
24. März 2012 um 17:04  |  71255

ich liebe Rukas Antritt…


Dogbert
24. März 2012 um 17:04  |  71256

Ich finde das jetzt auch echt unfair gegenüber Ebert. Jetzt spielte er mal rechtzeitig ab und das war wohl auch wieder falsch?


Dan
24. März 2012 um 17:04  |  71257

Raffa hat gelächelt alles wird jut.


coconut
24. März 2012 um 17:05  |  71258

Nee @Dan da kann es keine 2 Meinungen geben.
Aus dieser Situation MUSS er drauf halten.
Geht er daneben, na dann pech gehabt (oder Unvermögen 😉 ).
Ein Abpraller ist aber immer drin und dann….


dieter
24. März 2012 um 17:06  |  71259

Bei aller Freude… wenn es bei den 3 Punkten bleibt, kann das heute nur ein Anfang gewesen sein!


olleDick
24. März 2012 um 17:06  |  71260

Wie geil ist das denn?
Bin auf Arbeit und kann nur sporadisch auf den Rechner lunsen…
Herzinfarkt…
Achterbahnfahrt der Gefühle…

@apo: Nicht nur thumbs up? 😉


24. März 2012 um 17:07  |  71261

bitte kein Wasser für den heutigen Wein, bitte. Man braucht auch mal ungetrübte Kartharsis, dieter!


Dan
24. März 2012 um 17:08  |  71262

@coconut
Ich wette mit Dir. Zeitmaschine zurück und Ebert schießt daneben oder Keeper hält.. Und ich habe recht. 😉


Traumtänzer
24. März 2012 um 17:08  |  71263

Jaaaa, @Dieter, aber ein Anfang muss überhaupt mal her!!!!!


24. März 2012 um 17:08  |  71264

@olledick: Einsatz zeigen 🙂


Dan
24. März 2012 um 17:09  |  71265

10 Minuten noch. Hmm


frankophot
24. März 2012 um 17:10  |  71266

Der Lell schaut dem Choupo zu…


24. März 2012 um 17:11  |  71267

Sonne…gegen Kraft…puhhh..


coconut
24. März 2012 um 17:12  |  71268

@Dan
Mag für einige zutreffen….
Ich sehe so was anders. Bin nun gewiss kein Ebert Fan (er verliert mir zu oft im Vorwärtsgang die Bälle=Gefahr für das eigene Tor). Aber das nicht jeder Schuss ein Treffer ist, sollte doch jedem klar sein. Aber du hast schon recht, wenn du meinst das einige das anders sehen würden.


hurdiegerdie
24. März 2012 um 17:12  |  71269

und alles ohne Ottl 😉


coconut
24. März 2012 um 17:12  |  71270

Bitte jetzt noch einen Konter erfolgreich abschließen, dann ist das Ding durch.


derMazel
24. März 2012 um 17:14  |  71271

Mein Gott, immer wenn ich keine Möglichkeit habe irgendwelche live-Bilder zu sehen, dann geht was. Hab noch jeweils 1 Karte für G’bach, Schalke und Mainz. Zum Wohle unser aller würde ich verzichten…


24. März 2012 um 17:15  |  71272

bitte kein Wasser-ottl hätte heute auch gepasst. Die MANNSCHAFT fightet.


Dan
24. März 2012 um 17:16  |  71273

Aller Anfang ist schwer und die Wölfe mit ihrer Serie sind auch nicht im Vorbeigehen zu besiegen.
Aber das der heutige Einsatz, Kampf und Wille belohnt wird, ist ein Kopfglücksschokoladenkeks. Und darauf lässt sich aufbauen.
Wenn dann das Wetter auch noch warm bleibt, haben wir Hoffnung auf die SAF. Aber rehabilitiert ist der Herr Ramos bei mir nicht. Aber gut hat er es heute gemacht.


Dan
24. März 2012 um 17:17  |  71274

1. Minute 😉


Dan
24. März 2012 um 17:19  |  71275

@coconut

Das mit dem Konter klappt nur einmal. 😉


Mr. Spock
24. März 2012 um 17:20  |  71276

Die Bremer sind aber auch zu blöd…..


Traumtänzer
24. März 2012 um 17:20  |  71277

Und endlich mal ein Moderator, der nicht nervte. Hat das Spiel sachlich runter kommentiert, würde ich meinen.


einervon5
24. März 2012 um 17:21  |  71278

Ich bin sprachlos…glücklich!!!


24. März 2012 um 17:22  |  71279

bin wieder bei dir @dan und jetzt muss ich schnell zur Arbeit!!!!!
Year!


coconut
24. März 2012 um 17:23  |  71280

Allet Latte
S I E G
Nur das zählt. Kein wenn und oder aber!


dc
24. März 2012 um 17:24  |  71281

Scheiß Augsburg, Ausgleich in der 92. kack fick drecks minute >-<


24. März 2012 um 17:24  |  71282

Der Fluch hat mit Bayern begonnen und hat hoffentlich mit den Bayern auch wieder seine Wirkung verloren. Ein erstes positives Zeichen dafür gibt es.


Mr. Spock
24. März 2012 um 17:26  |  71283

Ick jeh jetzte feiern. Viel Spaß noch….


Freddie1
24. März 2012 um 17:26  |  71284

Jaaa!
Und das in diesen Trikots 😉
Lag wahrscheinlich daran,dass Püppi vor dem Spiel unserem Herthazwerg aufm Balkon mit dem Fuß die Nase gekrabbelt hat.


zimsel79
24. März 2012 um 17:28  |  71285

und jetzt mit den kumpels angrillen…….der eine is übrigens bremen-fan 😉


Dan
24. März 2012 um 17:29  |  71286

@Freddie1
Die Trikots gegen Bayern haben sie verbrannt. 😉


sunny1703
24. März 2012 um 17:32  |  71287

Danke Hertha, danke an die Taktik des alten „Grüßaugust“, nun bitte noch 8 Punkte aus 7 Spielen!

lg sunny


raffalic
24. März 2012 um 17:32  |  71288

War schon großes Kino wie der Ottl heute die Laufwege zugestellt hat… 😉


chriswilmersdorf
24. März 2012 um 17:34  |  71289

für alle Statistikfreunde: mit 26 Punkten hat Hertha jetzt 2 Punkte mehr als in der letzten Abstiegssaison am Ende, wenn das nicht nochmal Auftrieb gibt…


jenseits
24. März 2012 um 17:35  |  71290

Den Kaffeesatz würde ich mir einrahmen.


backstreets29
24. März 2012 um 17:35  |  71291

Ich denke man muss kein Prophet sein, um zu sagen, dass das die Startelf gegen WOB sein wird.

Das DZM mit KObi und vor allem Niemeyer war sehr engagiert heute und Raffa und Ramos haben mal wieder Gefahr ausgestrahlt.

Ich hoffe, das war jetzt der Startschuss für einen Endspurt


Freddie1
24. März 2012 um 17:37  |  71292

@dan: dachte, dass nach wissenschaftlichen Erkenntnissen die Mainzer wg ihrer Trikots hätten gewinnen m ü s s e n. 😉


sunny1703
24. März 2012 um 17:39  |  71293

Und schon mehr Punkte als in der letzten Abstiegssaison……….dennoch es muss weiter gehen, jedoch mit der Einstellung von heute kann es mit dem Klassenerhalt klappen. Weiter so, Jungs!

lg sunny


teddieber
24. März 2012 um 17:42  |  71294

So meine Damen und Herren , heute wird einfach mal gefeiert, egal was auf anderen Plätzen passierte! Von mir gibt es an „Tage wie Diese“ nix zu meckern, sondern da lasse ich es mir schmecken. 🙂
Wer hat heute ein 1:3 getippt? 😉

http://www.youtube.com/watch?v=j09hpp3AxIE

Habt Spaß an diesem Song!


Bolle75
24. März 2012 um 17:45  |  71295

Hab zwar Bereitschaft aba dat Siegerbier muss sein.


Dogbert
24. März 2012 um 17:46  |  71296

Es heißt jetzt, erstmal auf- oder durchatmen. Die Messe ist noch längst nicht gelesen.

Hoffentlich kehrt mal für eine Woche Ruhe ein.


Dogbert
24. März 2012 um 17:49  |  71297

Und nur mal neben bei:
Wieso gönnt hier kaum jemand den Augsburgern den erkämpften Punkt? Besonders sportlich finde ich diese Einstellung nicht.


ahoi!
24. März 2012 um 17:51  |  71298

@sto:

ich verneige mich in tiefer ehrfurcht! unfassbar. das war ja fast propheterie!


Dan
24. März 2012 um 17:52  |  71299

@Dogbert
Solange wir nicht gerettet sind, kann ich einem Mitkonkurrenten um den Abstieg keine Punkte gönnen. Wäre Hertha nicht in der Bundesliga, fände ich es gut, obwohl bei Bremen 12 Leute fehlten.


sylvia
24. März 2012 um 17:57  |  71300

so sieht der siegeraus 3-1 tralalala.herthabsc ihr seit spitze.


sylvia
24. März 2012 um 17:59  |  71301

@dan ,alles klar bei dir,wer ist mainz


dc
24. März 2012 um 18:00  |  71302

@Dogbert: weil wir Augsburg einholen wollen?? Ich gönne niemandem südlich des 35 Punkte Äquator auch nur einen Punkt 😉


24. März 2012 um 18:05  |  71303

Nach der ersten Euphorie über so viel Fußball mal meine kleine Notenschau. Zum Spiel ist zu sagen das der Schiri mir zu sehr pro Mainz tendierte und so unter anderem den Gegentreffer begünstigte. Die defensive Zentrale um Kobi, Niemeyer und Hubnik hat eine verdammt gute Leistung abgeliefert. Raffael und Ramos mit der Sonne im Rücken wieder in Spiellaune. Ben-Hatira gönne ich sein Tor aber viel mehr hat er wirklich nicht bringen können. Auf der anderen Seite hat Ruka mit viel Einsatz und sehr wenig Fußball geglänzt und hat alles gegeben. Mehr kann er nicht aber mehr braucht man auch nicht wenn die Mannschaft funktioniert.

Kraft: 3
Lell: 4
Hubnik: 2
Janker: 3
Bastians: 3
Niemeyer: 3
Kobiashvili: 2
Ruka: 3
Raffael: 2
Ben-Hatira: 3
Ramos: 2


elaine
24. März 2012 um 18:27  |  71304

@dan: dachte, dass nach wissenschaftlichen Erkenntnissen die Mainzer wg ihrer Trikots hätten gewinnen m ü s s e n. 😉

das gilt doch nur bei Spielen auf *Messers schneide* 🙂 und das war es heute nicht und meiner Meinung nach auch nicht gegen sie Bayern ❓
Uff ist das schön, endlich mal wieder ein Sonnabend ohne Magenschmerzen. 😛


Herthaber
24. März 2012 um 18:34  |  71305

Puh, eine Etappe ist geschafft. Bin einfach nur glücklich !!!
Weiter so Kampfgeist, Einsatz und Willensstärke und Glück dann packen wir es. ) Punkte 3gegen Wolfsburg, Kaiserslautern und Freiburg und der Drops ist gelutscht.


Herthaber
24. März 2012 um 18:35  |  71306

neun Punkte 3 gegen …


jenseits
24. März 2012 um 18:46  |  71307

Na ja, ich ärgere mich leider mehr über dieses Tor der Augsburger als ich mich über den Sieg freue. Spieler des Tages: Simon Jentzsch… Gute Laune mit Hertha habe ich vielleicht verlernt. Aber wer weiß schon, wie es nach einer Niederlage ausgesehen hätte… 😉

Vielleicht ist der Knoten geplatzt? Endlich Ramos… Wenn auch noch gegen Wolfsburg gewonnen wird…


Dogbert
24. März 2012 um 19:27  |  71311

Ich gehörte wohl zu den wenigen, die Ramos nicht abgeschrieben hatten. Ich hatte kürzlich geschrieben, daß er irgendein Problem haben muß, welches wir nicht kennen. Es lief halt nicht mehr so.

Zudem öffneten die Mainzer hinten erstaunlich die Räume, was von ihnen in dieser Weise sonst nicht kennt.

Daran wird es aber nicht allein gelegen haben, sondern daß diesmal der unbedingte Wille vorhanden war und sich die Abwehr deutlich besser gezeigt hat.

Rehhagel sagte nach dem Spiel, daß es wichtiger ist, die Heimspiele zu gewinnen. Hier müssen die nötigen Punkte geholt werden.


jenseits
24. März 2012 um 19:35  |  71316

Mit Ramos hat mir auch schon zuvor das Spiel besser gefallen. Aber die Tore fehlten. Jetzt hat auch das wieder geklappt.


24. März 2012 um 20:43  |  71352
Anzeige