Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Oha, die 15.30-Uhr-Resultate der Konkurrenz setzen Hertha im Spätspiel um 18.30 Uhr unter Druck: Der HSV hat in Kaiserslautern 1:0 gewonnen, Freiburg 2:0 in Leverkusen und Mainz 3:0 in Bremen. Und Augsburg bezwingt Köln 2:1.

Die Folge für Hertha: Selbst bei einem Sieg heute gegen den VfL Wolfsburg geht es nicht höher als Relegationsplatz 16.

Trainer Otto Rehhagel geht den 28. Spieltag mit folgender Aufstellung an:

Hertha: Kraft – Lell, Hubnik, Janker, Bastians – Niemyer, Kobiashvili – Rukavytsya, Raffael, Ben-Hatira – Ramos.

Bank: Aerts, Neumann, Morales, Perdedaj, Ottl, Ebert, Lasogga.

Das ist die identische Formation, die am vergangenen Wochenende 3:1 in Mainz gewonnen hat.

Im übrigen heißen der Kollege Stolpe und ich im Olympiastadion alle willkommen, die hier vorbeischauen: Grüße nach Kreuzberg, Marzahn, Tegel, Wedding. Grüße in die norddeutsche Tiefebene, nach Barcelona, Oregon, Shanghai, Pennsylvania, ins Waadtland . . . 😉

Zuschauer: Nach 50.000 sieht es noch nicht aus. Nichtmal die Ostkurve ist drei Minuten vor dem Anpfiff gefüllt.

Merkwürdiges Wetter: Strahlend blauer Himmel. Gewitterwolken. Wind. Schneewirbel. Regen. Sonne.

Die Ostkurve hält ein Banner hoch: „Fahne pur – so unverwechselbar wie Berlin.“

Hertha spielt im dunkelblauen Trikot mit weißem Brustring. Wolfsburg ganz in Grün.

Euch viel Spaß, weiter geht’s unten in den Kommentaren.


Tags:

213
Kommentare

Hertha-Hirn
31. März 2012 um 18:01  |  72308

Gold und 3-1


DepecheMode
31. März 2012 um 18:01  |  72309

Platin?


Chuk
31. März 2012 um 18:03  |  72310

Es zählt nur der Sieg …..


pathe
31. März 2012 um 18:04  |  72311

Ein dreckiges 2:1 mit Toren von Ramos und Raffael!


teddieber
31. März 2012 um 18:05  |  72312

Ich tippe auf ein 2:2.


catro69
31. März 2012 um 18:09  |  72313

Alle warten voller Spannung…
Komische Stimmung im Stadion.


31. März 2012 um 18:09  |  72314

Jetzt wird das Wetter ja auch wieder schöner… 🙂


Dogbert
31. März 2012 um 18:12  |  72315

Ich hatte gestern noch 2:0 für Hertha BSC getippt. Inzwischen bin ich mir irgendwie nicht mehr so sicher. Hoffentlich stört der Wind die Flugbahn des Spielgerätes nicht spielentscheidend.


coconut
31. März 2012 um 18:20  |  72319

Die anderen haben alle gegen uns gespielt….
Nee, nee, das waren nicht „wir“. 😆
Wie heißt es so schön: Abgerechnet wird am Schluss!
Nun erst mal die Wölfe “abschießen” (aber nicht jene in den Wäldern, denn die sind wichtig!)


kielerblauweiß
31. März 2012 um 18:27  |  72320

Lehmann tippt auf Wolfsburg und ich bin auch eher pessimistisch – der Puls steigt.


ubremer
ubremer
31. März 2012 um 18:38  |  72321

6. Minute Hm, Ottl läuft sich schon warm. Kobi läuft rund, Niemeyer auch. Warum?


31. März 2012 um 18:39  |  72322

Oh Mann Raffa…


coconut
31. März 2012 um 18:40  |  72323

MAN RAFFA
Nimm den anderen Fuß


KDL
31. März 2012 um 18:41  |  72324

Raffael will wieder “

Super-Star“

werden !!!!

Gib doch einfach auf Ramos ab, … steht völlig frei.

So ein Arxxx


31. März 2012 um 18:42  |  72325

pffffffff..Raffa…


ubremer
ubremer
31. März 2012 um 18:44  |  72326

12. Minute Ottl nimmt wieder auf der Bank Platz


ubremer
ubremer
31. März 2012 um 18:45  |  72327

1:0 Kobiashvili nach Rukavytsya-Solo (13.)


KDL
31. März 2012 um 18:46  |  72328

Kobi du MEGA-MANN !!!!!


31. März 2012 um 18:46  |  72329

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!


kielerblauweiß
31. März 2012 um 18:46  |  72330

TOOOOOOOR! Kobi!


31. März 2012 um 18:46  |  72331

Von wem kam der Pass?


coconut
31. März 2012 um 18:46  |  72332

KOBI!!!


teddieber
31. März 2012 um 18:46  |  72333

Jaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!


31. März 2012 um 18:47  |  72335

Ruka..die „Waffe“ ist enlich da..derart schnelle Spieler sind IMMER ne Waffe…Otto, ik lieb dir. Dat de dit jesehn hast.


megman
31. März 2012 um 18:47  |  72336

Ruka ……


coconut
31. März 2012 um 18:48  |  72337

Freut mich besonders, auch wen es „nur“ ein Abgestaubter Treffer war


Becks
31. März 2012 um 18:48  |  72338

Ben-Hatira


ubremer
ubremer
31. März 2012 um 18:48  |  72339

@Donald,

wenn ich’s richtig gesehen habe, kam der Pass auf Rukavytsya von Ben-Hatira


Becks
31. März 2012 um 18:48  |  72340

Stimmt….seufz sry


KDL
31. März 2012 um 18:48  |  72341

@Schiri

Abpfeifen, abpfeifen !!!

Bitte, bitte

🙂 🙂


31. März 2012 um 18:49  |  72342

Ok es war glaub ich Ben-Hatira


31. März 2012 um 18:49  |  72343

@ub
Vielen Dank! 🙂


megman
31. März 2012 um 18:49  |  72344

davor ÄBH…


Dogbert
31. März 2012 um 18:50  |  72345

Der entscheidende Paß kam von Ben-Hatira. Ruka schoß Benaglio an und Kobi staubte ab.


DuCk
31. März 2012 um 18:55  |  72346

ben hatira richtig gut drauf

entwickelt sich wohl nachträglich doch zu nem richtig guten kauf vom preetz


31. März 2012 um 18:55  |  72347

Fussball ist so einfach: die Jungs laufen, sie nehmen Tempo mit und trauen sich etwas zu. Beste Heimspiel bis hierin. Aber noch lange nicht durch..klar.


31. März 2012 um 18:58  |  72348

Danke @ all für die Info mit Ben-Hatira! 🙂

Sie finden bisher gut die Schnittstellen


dc
31. März 2012 um 18:59  |  72349

Klasse auftritt, leider nur en Tor…

Blöd dass wir so Anfang der Rückrunde nicht gespielt haben.


ubremer
ubremer
31. März 2012 um 19:00  |  72350

1:1 Eigentor Janker nach scharfer Flanke von Dejagah (29.)


dc
31. März 2012 um 19:01  |  72351

Man Janker wie blöd. Wo unnötig.


coconut
31. März 2012 um 19:01  |  72352

Mist und dann noch ein Eigentor…..


bezzo
31. März 2012 um 19:02  |  72353

kein Vorwurf an Janker. Schade!


Dogbert
31. März 2012 um 19:03  |  72354

Meine Güte, und ich wollte gerade schreiben, daß die Defensivabteilung doch ganz passabel steht. So kann man sich täuschen.


Stefan2002Alfred1958
31. März 2012 um 19:04  |  72355

Wo war Ruka bei dem Gegentor ?!??????????


dc
31. März 2012 um 19:04  |  72356

Und kein abseits. Mieser linenrichter


ft
31. März 2012 um 19:05  |  72357

Watt solls Hertha schießt die Tore.


ubremer
ubremer
31. März 2012 um 19:05  |  72358

1:2 Helmes nach Flanke von Dejagah, oha, da sieht Bastians schlecht aus (34.)


dc
31. März 2012 um 19:06  |  72359

Scheissvabwehr.


coconut
31. März 2012 um 19:06  |  72360

Na Prima…. 🙁


31. März 2012 um 19:06  |  72361

Bastian zu schnarchich..Helmes genial 🙁


dc
31. März 2012 um 19:06  |  72362

2. Fehler von Janker in 5 Minuten. 2. Tor. Dreck


31. März 2012 um 19:07  |  72363

Jancker anscheinend nach seinem Eigentor etwas neben der Spur…


31. März 2012 um 19:07  |  72364

diese 5 Minuten werden weh tun und im Mgen rühren…


pax.klm
31. März 2012 um 19:08  |  72365

Wann starten wir den Abgesang?


ft
31. März 2012 um 19:08  |  72366

shit ;
die Wölfe beißen


31. März 2012 um 19:08  |  72367

@dc<. Janker weniger-das war fast nicht zu verteidigen, so, wie das Helmes gemacht hat; aber Bastians!


31. März 2012 um 19:09  |  72368

@pax: tolles Spiel-leider … 😈 da waren ja schon drei ungenutzte Großchancen..


Stefan2002Alfred1958
31. März 2012 um 19:14  |  72369

@apo
Wenn Janker zum Ball geht ist der natürlich
zu verteidigen


hurdiegerdie
31. März 2012 um 19:16  |  72370

Das Problem ist doch, dass unsere Aussen nicht nach hinten verteidigen. Deshalb sieht Lell und insbesondere Bastians gegen Asche so schlecht aus.


ubremer
ubremer
31. März 2012 um 19:18  |  72371

Pausenstand
Hertha-Wolfsburg 1:2


dc
31. März 2012 um 19:19  |  72372

Basians hatte immer Kobineben ihm, er hält nur einen 3meterabstand und greift nicht an.


31. März 2012 um 19:20  |  72373

NICH UFFJEBEN!!!!!!!!


31. März 2012 um 19:21  |  72374

@alfred: nee, das ging zu schnell, der wähnt ihn im Rücken..so stark mach das nicht jeder Stürmer. Lar ist es zu verteidigen, aber sehr schwer, finde ich


Dogbert
31. März 2012 um 19:22  |  72375

Bastians ist alleine auf seiner Seite schon etwas überfordert. Gegen Dejagah sahen schon andere nicht gut aus.


einervon5
31. März 2012 um 19:23  |  72376

Warum pumpt denn Ramos schon nach 30min ???
Ick will LASSO sehen !!!!


einervon5
31. März 2012 um 19:27  |  72377

Ruka top , Bastians kacke ( Eskorte für Dejagah,na toll,aber Kobi hat ihm ja gerade gezeigt wie es geht)
Janker Pechvogel…
Nich uffjeben !!!


31. März 2012 um 19:27  |  72378

die hatten standen zu zweit gegen Dejagah und der rennt beiden weg.. 🙁


dc
31. März 2012 um 19:35  |  72379

Mist Schiedsrichter. Alles gegen uns.eben Eingabe Lell auch Foul an ihm aber Freistoß für vw.


Dogbert
31. März 2012 um 19:36  |  72380

Jetzt stellt Rehhagel um. Bin gespannt, wer jetzt die linke Seite verteidigt.


dc
31. März 2012 um 19:36  |  72381

Nicht Eingabe, das war das iPad 🙂


31. März 2012 um 19:38  |  72382

Hatira 😯 ??????????


Dogbert
31. März 2012 um 19:42  |  72383

Das sind so Sachen, die ich auch unter Unerfahrenheit verbuche.


coconut
31. März 2012 um 19:42  |  72384

Wenn Hubnik nur ein Torjäger wäre…..


dc
31. März 2012 um 19:45  |  72385

Fünfzigste 100%tige. Man man man.


coconut
31. März 2012 um 19:49  |  72386

Wenn das so weiter geht sind wir die Deppen dieses Spieltages…..
Das ist wohl der Unterschied. Die anderen machen die Big Points, wir nicht.
Aber noch ist ja ein wenig Zeit.


coconut
31. März 2012 um 19:49  |  72387

MAN LASSO…… 🙁


Stumpy
31. März 2012 um 19:49  |  72388

Der Lasogga kann nix…


31. März 2012 um 19:49  |  72389

Oh Mensch Lasso….


dc
31. März 2012 um 19:50  |  72390

Gott Lasso du unfähiger aaaaaaaaah.nwie scheisse Schlacht muss man sein.

So verlieren wir. Echt nur Dummheit pur


31. März 2012 um 19:50  |  72391

wer solche Chancen verdattelt, kann eigentlich nicht gewinnen. Wir sind ja nicht Dortmund.. 🙁


dc
31. März 2012 um 19:50  |  72392

Und auch das trifft Lasso nicht


coconut
31. März 2012 um 19:51  |  72393

Neumann für Hubnik


dc
31. März 2012 um 19:51  |  72394

Alles scheisse. Gute eistng Chancen ooooooohne Ende. Wer so fahrlässig damit umgeht steigt verdient ab.


teddieber
31. März 2012 um 19:52  |  72395

Omg , vor einem halben Jahr hätte Lasso den rein gemacht!


dc
31. März 2012 um 19:52  |  72396

Man ramos


Stumpy
31. März 2012 um 19:52  |  72397

Hertha generiert Offensivaktionen wie ich es diese Saison kaum gesehen habe, aber die Chancenauswertung ist die eines Absteigers…


DuCk
31. März 2012 um 19:53  |  72398

scheiße ich dachte der geht rein von ramos


Dogbert
31. März 2012 um 19:53  |  72399

Ich bin ja sonst ein relativ gelassener Mensch und sehe über manche Kleinigkeiten, die in der Hektik des Spielgeschehens mal passieren können.

Allerdings ist das Ding, was sich Lasogga gerade geleistet hat, wirklich nicht mehr zu toppen. Der Mann ist Stoßstürmer und macht den ganzen Tag nichts anderes als fußballspielen.

So kann man ja nur verlieren.


einervon5
31. März 2012 um 19:54  |  72400

dit wird nix mehr…..een Punkt wär schon schön jewesen…aber 1 Tor is zuwenich,war schon am Anfang klar. Und bei dieser Chancenverwertung?!
Licht aus..


teddieber
31. März 2012 um 19:54  |  72401

man man, das Spiel ist nicht schlecht nur das Ergebnis! Noch ist mein Tipp möglich .


HB28-BSC
31. März 2012 um 19:55  |  72402

Scheiße, wir sterben heute in Schönheit…

Wolfsburgs Abwehr möchte uns so gerne den Sieg schenken, aber diese Deppen treffen einfach das Tor nicht.


31. März 2012 um 19:55  |  72403

Das gibt es doch einfach nicht…

Was haben wir denn verbrochen


31. März 2012 um 19:55  |  72404

die Unterschiedsspieler müssen dann das Tor schiessen… 🙁 Nicht zu fassen.


DuCk
31. März 2012 um 19:55  |  72405

NEIIIIIIIIIIIIIIIIIN


dc
31. März 2012 um 19:55  |  72406

Man Ramos wie dumm ist dieser Sturm….. GEH DOCH noch 10 Meter.

Dieser Sturm ist das. Unfähigste was es gibt in der Liga. Einfach nur scheisse


einervon5
31. März 2012 um 19:56  |  72407

Sach ick doch…


Dogbert
31. März 2012 um 19:57  |  72408

Gegen das Spiel ist nichts zu sagen. Ein munteres Spiel ohne Ballhin- und -hergeschiebe.

Nur muß man, wenn man die Punkte dringend braucht, auch ein bißchen sorgfältiger mit der Chancenverwertung umgehen.


dc
31. März 2012 um 19:57  |  72409

Spielverlauf: 8 zu 2
Spielstand: 1 zu 2

Und ein Schiedsrichter der alles geen uns pfeift.


pathe
31. März 2012 um 19:57  |  72410

wie kann man solche Chancen vergeben…? Erst Lasso, dann Ramos…….. UNGLAUBLICH!!!


DuCk
31. März 2012 um 19:58  |  72411

so viele chancen da muss doch einer noch seinen weg ins tor finden


31. März 2012 um 19:58  |  72412

Also am Schiri liegt es heute wirklich nicht.


Stefan2002Alfred1958
31. März 2012 um 19:58  |  72413

Das ist ja schon slapstick


pathe
31. März 2012 um 19:58  |  72414

jetzt hört auf, auf den Schiri zu meckern! Der kann nun wirklich nix dafür.


31. März 2012 um 20:00  |  72415

Raffael ist unser einziger Fussballer und auf der 6 ein Riese…


31. März 2012 um 20:01  |  72416

@dc; klar, ein, zwei Szenen gegen uns: aber vorbei geschossen haben ausschließlich wir..


31. März 2012 um 20:01  |  72417

Kann mich jemand aufwecken? Bitte…


coconut
31. März 2012 um 20:02  |  72418

Wie viel 100% verdaddeln die denn noch….


dc
31. März 2012 um 20:02  |  72419

Gooooooooooott ihr Volkspacken im Sturm. Man Ramos.cdu Pflaume. Ey bloß weg mit der unfähigen graupe.


pathe
31. März 2012 um 20:02  |  72420

wieviel bekommt der Ramos eigentlich, damit er die Dinger NICHT reinmacht…?


DuCk
31. März 2012 um 20:02  |  72421

nein, schon wieder drüber


HB28-BSC
31. März 2012 um 20:02  |  72422

Das kann doch einfach nicht wahr sein!


dc
31. März 2012 um 20:03  |  72423

Und die vierte falsche abseitsentacheidung


einervon5
31. März 2012 um 20:03  |  72424

Das tut nur noch weh…


31. März 2012 um 20:03  |  72425

4nd schon wieder kein Abseits


HB28-BSC
31. März 2012 um 20:03  |  72426

war kein Abseits… aber Lasso hätte den eh nicht gemacht^^


31. März 2012 um 20:04  |  72427

die letzte Szene war knapp abseits ( Oberkörper kann Tor machen)-allerdings glaube ich, dass die nächste knappe Entscheidung für uns gegeben wird…


teddieber
31. März 2012 um 20:04  |  72428

Der beste Wolf geht vom Platz.


31. März 2012 um 20:06  |  72429

irgendwie war das klar…


31. März 2012 um 20:06  |  72430

Das war’s.


dc
31. März 2012 um 20:06  |  72431

Drecksteam


HB28-BSC
31. März 2012 um 20:07  |  72432

das war zu erwarten. Und irgendwie haben sie es sich verdient…


Stumpy
31. März 2012 um 20:07  |  72433

Das war es…wie hat Rehhagel es mal so schön formuliert, er kann die Tore nicht selber schießen…und alle, die die Jungen gefordert haben, sollen jetzt mal die Fr**** halten…bei denen reicht es offenbar nicht für die Bundesliga…


31. März 2012 um 20:07  |  72434

Das kann doch einfach nicht mehr wahr sein….


31. März 2012 um 20:07  |  72435

bitterer geht´s kaum. Ich kann mich nicht erinnern, dass Hertha diese Saison je so viele Chancen hatte. Wie soll man dann gewinnen?


coconut
31. März 2012 um 20:08  |  72436

Das war es… 🙁
Mist verdammter.
Nun wird es verdammt schwer drin zu bleiben.
Chance vielleicht noch 20%
Denn im Gegensatz zu vielen hier, sehe ich noch nicht, das wir gegen Freiburg gewinnen. Das wäre aber nötig um überhaupt die nötigen Punkte holen zu können.


Dogbert
31. März 2012 um 20:08  |  72437

Das einzige, was mich ärgert:

Da stehen Millionäre auf dem Platz, die nichts anderes als Fußball machen. Da müssen Mittelfeldspieler Stürmern noch zeigen, wie man abstaubt.

Ich meine, ich habe zu meiner aktiven Zeit auch schon 100% ausgelassen, nur war ich halt nur ein ganz normaler Mittelfeldspieler, der mehr nach hinten sichern sollte. und trainierte nicht jeden Tag geschweige daß ich damit noch Geld verdient hätte. Wir bzw. meine Eltern mußten die Dahren selbst bezahlen bzw. organisieren.


pathe
31. März 2012 um 20:08  |  72438

Ramos, Lasogga: DANKE!
Kraft: Den kann man halten…


31. März 2012 um 20:08  |  72439

sollte Hubnik länger ausfallen, ist es nicht zu stemmen.


dc
31. März 2012 um 20:08  |  72440

Verdienter Absteiger. Zu dumm zum scheißen diese Truppe. Hinten unfähig vorne das dümmste was im bezahlten Fußball rumläuft.

Macht einfach keinen Spaß.

Abstieg, Verkauf von überbezahlten Pflaumen wie Ramos und Versuch sich in liga 2 zu halten.

Das vesaut einfach das gesamte Wochenende.


einervon5
31. März 2012 um 20:09  |  72441

Guckt euch mal olle Alex Madlung an , der war im Winter ooch zu haben…Danke Micha


pathe
31. März 2012 um 20:09  |  72442

Wie oft wollen die Penner denn noch ins Abseits laufen…?


coconut
31. März 2012 um 20:09  |  72443

@dc
Das einzige was dreckig ist sind deine Kommentare hier.


coconut
31. März 2012 um 20:10  |  72444

Jetzt wird es auch noch heftig….


pathe
31. März 2012 um 20:11  |  72445

@Apo
Hubnik ist nun wirklich nicht besser als Neumann und Brooks. Also egal, ob er ausfällt.


dc
31. März 2012 um 20:11  |  72446

Wer zu blöd ist das Tor zu treffen, wenn man 10 mal alleine unbedraengt aus 5-10 Metern zum Schuss kommt, hat einfach den Klassenerhalt nicht verdient.


31. März 2012 um 20:11  |  72447

Aber warum muss man sich dann gleich wieder abschießen lassen…???


pathe
31. März 2012 um 20:11  |  72448

ja, spinnen die denn????


Dogbert
31. März 2012 um 20:12  |  72449

Ich meinte natürlich die Fahrten, und nicht Dahren.


31. März 2012 um 20:13  |  72450

@pathe: jemand mitr 80% Zweikmapfquote ist für diese Mannschaft definitiv nicht zu ersetzen. Neumann nicht mal halb so stark.


Stefan2002Alfred1958
31. März 2012 um 20:13  |  72451

Ich mache das Spiel und den Rest der Saison auf die Chance von Lasso fest ohne wenn und aber, der muss drin sein


dc
31. März 2012 um 20:13  |  72452

Abstiegsjäger 2012. Wir landen am Ende auf dem17., sind dann Perez und Ramos los. Mit dem Bisse Geld für kraft, Lasso, raffael und Ramos können wir vielleicht kein paar zweitligataugliche Spieler verpflichten.


31. März 2012 um 20:14  |  72453

das hat diese Mannschaft heute wirklich nicht verdient. Das könnte es wirklich gewesen sein; und heute war es wirklich vor allem einfach das Unvermögen der Stürmer, das Tor zu machen.


teddieber
31. März 2012 um 20:14  |  72454

Ja @dc wir haben es gelesen. 😉

Da spielen sie sich Chancen raus, wie seit „Jahren“ nicht mehr und treffen einfach nicht. Scheixe.
Ganz bitter aber ich glaube immer noch an den Klassenerhalt!


pathe
31. März 2012 um 20:14  |  72455

der Abstieg ist ab heute besiegelt. Am Samstag am Bökelberg gibt es eine Klatsche und gegen Freiburg wird es auch nicht leichter. Und die Konkurrenz hat außér Köln gepunktet. Man, man, man…


dc
31. März 2012 um 20:15  |  72456

Perez soll Preetz sein. Irgendwie nervt iPad beim schreiben manchmal


Drokz
31. März 2012 um 20:15  |  72457

erbärmliche Vorstellung der „Stürmer“..das war 4.Liga Niveau..wobei..da hab ich letztens bei Waldhof Mannheim besseres gesehen.. ganz ehrlich..das wars.. Relegation gegen Düsseldorf verkacken wir genauso wie gegen Wolfsburg heut..wer aus 4m!!!! das Tor nicht trifft… erbärmlich..


Dogbert
31. März 2012 um 20:15  |  72458

Man muß auch gescheit genug sein, wenigstens EINE dieser Chancen zu nutzen.


einervon5
31. März 2012 um 20:15  |  72459

@dc hat leider Recht…


pathe
31. März 2012 um 20:16  |  72460

@Drokz
Relegation…?? Dazu müssten wir 16. werden!


DuCk
31. März 2012 um 20:16  |  72461

dc stell doch autokorrektur aus

noch sinds immer 6 spieltage jungs, heute hat der fußball gott vorne einfach nicht geholfen

war auch nicht so warm wie letzte woche!


b. b.
31. März 2012 um 20:17  |  72462

Schade, alte Weisheit, wer seine Tore nicht macht …. für die andeten. Ich weiß drei Euro
b. b.


Hertha-Hirn
31. März 2012 um 20:17  |  72463

Einen Innenverteidiger und einen Stürmer in der Winterpause verpflichtet und das Ding wäre heute 4-0 für Hertha ausgegangen. Hatte mich zur Winterpause aus der Liga verabschiedet aber das heutige Spiel lässt mich hoffen. Und das Hubnik ausfällt ist potentiell eine Schwächung für den Gegner. Wäre auch Zeit für einen Einsatz von Burchert.


hurdiegerdie
31. März 2012 um 20:18  |  72464

Normalerweise müssen wir heute 5:2 gewinnen. Das ist halt das Spiel eines Absteigers, wenn du klasse spielst und trotzdem haushoch verlierst.


Inari
31. März 2012 um 20:20  |  72465

Normalerweise musst das Spiel 10:1 gewinnen, wenn der Gegner 2 Chancen im Spiel hat (bis sich die Mannschaft dann das 3. durch Konter gefangen hat) und du selber 20 mal alleine aus 5 metern am tor vorbeisemmelst.

Total enttäuscht von diesen Absteigern.Bloß weg mit der Truppe. Abwehr miserabel. Mittelfeld erste Sahne heute. Sturm zum heulen unfähig.


Dogbert
31. März 2012 um 20:20  |  72466

Ich freue mich schon auf die hämischen Kommentare der Fachjournalisten.


Inari
31. März 2012 um 20:21  |  72467

Das schlimmste sind nicht hämische Kommentare, die sind wir als Herthaner gewöhnt. Das schlimmste für mich ist das Mitleid, dass man als Herthaner bekommt.


pax.klm
31. März 2012 um 20:23  |  72468

Ja @apollo, dass was ich seit Augsburg empfinde: das war`s!
Und egal was die anderen sagen, Schuld ist Preetz, zu Stolz professionelle „Psycho-Hilfe“ in Anspruch zu nehmen!
Und auf der Position nicht nachzurüsten!


Dogbert
31. März 2012 um 20:23  |  72469

Ich fahre familienbedingt (wegen Ostern) kommende Woche ins nördliche Ruhrgebiet. Ich fahre da besser inkognito hin.


31. März 2012 um 20:24  |  72470

Das schlimmste ist zu sehen, wie eine Mannschaft solch ein Spiel verliert…

Aber nächste Woche geht’s weiter, da sind wieder 3 Punkte drin und dann wird der sterbende Schwan erlegt.


31. März 2012 um 20:27  |  72471

Steffen Freund würde ich sofort in Berlin begrüßen..nur mal so, nebenbei. Fällt mir seit 2 jahren mit starken Analysen auf. Und hat ne deutliche Sympathie für Hertha!


Silberrücken
31. März 2012 um 20:30  |  72472

1 Punkt in Gladbach, damit das Leiden länger dauert. Es ist nicht zu glauben, da kann ich nur A. Brehme zitieren.


Dogbert
31. März 2012 um 20:31  |  72473

Hat doch eigentlich alles gestimmt. Einsatz, Kampf, nur vorne agiert wie Blindfische.

Ehrlich Leute, ich habe schon viel gesehen und erlebt, aber ich muß lange zurückdenken, wo ich sowas im bezahlten Fußball zuletzt erlebt hatte.

Selbst Stolperkönig Preetz hatte es besser gekonnt. Das Tor wird doch nur dafür aufgebaut, um den Ball da hineinzubefördern. Das ist doch keine Tabuzone.


sunny1703
31. März 2012 um 20:32  |  72474

So spielt ein Absteiger. eine Abwehr die den Namen nicht verdient hat und ein Sturm der zig hundertprozentige Chnacen liegen lässt, dazu vielleicht noch in den nächsten Wochen ohne den einzigen IV mit etwas besserem Bundesligaformat…..da müssen jetzt drei Heimsiege her,und vielleicht noch ein oder besser zwei Punkte gegen MG, S04 oder Leverkusen.

Zur Zeit halte ich noch die Relegation für möglich, vor allem weil Köln richtig schlecht spielt.

lg sunny


Blauer Montag
31. März 2012 um 20:34  |  72475

Dogbert // 31. Mrz 2012 um 20:20

Ich freue mich schon auf die hämischen Kommentare der Fachjournalisten.

Lass den QUATSCH Dogbert.
Das ist das Allerletzte, worauf ich jetzt noch Appetit habe.
Bin ganz dicht dran am finalen Brechreiz.
Ein falsches Wort und die blauweiße Suppe schwappt über. 😈

Montag früh ist Training.
Mittwoch um 18 Uhr ist Treffen im Leuchtturm.
Ganz egal, ob Ramos und Lasso das Tor noch treffen.


einervon5
31. März 2012 um 20:35  |  72476

@sunnyi
Relegation= Finalspiel =hoffnungslos


Dogbert
31. März 2012 um 20:38  |  72477

@sunny

Die Abwehr hatte zwei, derei oder auch vier unglückliche Situationen, von denen zwei zu Toren führten.

Davon hat sich die Mannschaft nicht verunsichern lassen, obwohl sie sich buchstäblich in die Halbzeitpause retten mußte.

Danach spielte sie munter nach vorne und hatte etliche Torgelegenheiten. Es war hier beileibe nicht so, daß die Kugel einfach nicht reinwollte (solche Spiele gibt es auch), sondern daß man einfach die blöd war.


31. März 2012 um 20:44  |  72478

einen einzigen Mann noch, wie der Raffael-und wir haben ne Mannschaft, die 45 Punkte holt. Allerdings ist die Spieleröffnung ALLER IV´s abenteuerlich. Hier hätte wohl Franz tatsächlich helfen können.


sunny1703
31. März 2012 um 20:47  |  72479

@Dogbert

„Das Runde muss ins Eckige“ und die Chnacen, die Ramos, Lasogga und Co haben liegen lassen, waren erschreckend. Helmes hätte aus diesen Chancen 6 oder 7 Tore gemacht.

Ein Eigentor kann immer passieren, auch wenn Janker den Ball seltsam trifft. Aber sein Begleitschutz bei Helmes 1: 2 hatte nichts mit bezahltem Fußball zu tun. Neumann und Janker haben beim 1:3 keine Abstimmung und Neumann hatte wohl die Anweisung sich nicht auch noch zu verletzen, ansonsten kann ich mir so ein Nichteinsteigen nicht erklären.Und beim 1:4 fehlte wieder jegliche Abstimmung.

Nein, Hertha hat teilweise wirklich attraktiv gespielt, nur für Schönspielen bekommt man keine Punkte!

lg sunny


Bolle75
31. März 2012 um 20:49  |  72480

Wer so gut spielt und 5 100%tige so kläglich vergibt und die eine davon nur durch nen Abstauber versenkt hat es nicht verdient in der ersten Liga zu spielen. Ich bin Hertha Fan aber außer uns haben es nur noch der FCK wirklich nicht verdient in der Buli zu bleiben.
Mit dieser Mannschaft bin ich durch. Sollte es trotzdem noch klappen werde ich nicht Stolz auf diese Jungs sein. Fairerweise muss man einfach sagen wir gehören nicht in die Buli PUNKT
Auf Augsburg kann man Stolz sein aber auf solche von Meisterschaften und Champions League träumende Südamerikanern kann ich getrost verzichten. Ich will echte Helden und keine die nur auf dem Papier existieren.
Wie es weitergehen soll weiß ich nicht aber so geht es nun mal nicht und deswegen werde ich mich jetzt versuchen damit abzufinden das es das war … bis auf weiteres.
Nächste Woche gegen Gladbach sehen wir wieder eine verunsicherte Mannschaft die auf den Sack bekommt, so wie es sich auch gehört.

Alles weitere erspare ich mir jetzt denn es ist nicht Jugendfrei …


hurdiegerdie
31. März 2012 um 20:53  |  72481

Und auch wenns keiner hören will, Benaglio hätte das 1:2 heute gehalten und das 1:3 hätten viele Torwarte gehalten. Das 1:4 war ein Kontertor, das nicht fällt, wenn Hertha führt oder es unentschieden steht. Aber das war nicht entscheident: Hertha hätte viele Chancen liegen gelassen, wenn sie heute nur 5 Tore gemacht hätte.


Bolle75
31. März 2012 um 20:55  |  72482

@Hurdie: Für mich war das heute das Spiel was den Abstieg besiegelt hat. Was soll denn noch kommen. 200 100%tige ?
Das geht nicht bei Hertha in 90min.


Blauer Montag
31. März 2012 um 20:57  |  72483

Jepp @sunny um 20:47
und wer nicht punktet, kann die Klasse nicht halten :-(.

Und wie komme ich jetzt wieder auf positive Geanken?
Head out on the highway …
http://www.youtube.com/watch?v=7_81PchgI7A


sunny1703
31. März 2012 um 20:57  |  72484

@apollinaris

Mit zwei Mann dürfen wir nicht antreten! 🙂 und lauter Raffaels….nee bitte nicht! Dazu ist er zu schwankend in seinen Leistungen. Hinten immer mit der Gefahr vor dem eigenen Strafraum den Ball zu verlieren und vorne leider und das halte ich für sein größtes Manko mit zu wenig Konsequenz oder Können beim Abschluss. Allerdings gebe ich Dir recht, das Aufbauspiel profitierte heute von seiner Leistung. Und wer mich mal richtig überraschte war ÄBH, bitte mehr solcher Leistungen.

lg sunny


einervon5
31. März 2012 um 20:58  |  72485

@bolle . Viel Spass in Augsburg!! Fan von irgendwas bist Du wohl nicht !


einervon5
31. März 2012 um 20:59  |  72486

Scheiß Eventfans !!!


jenseits
31. März 2012 um 20:59  |  72487

Schade, doch höher verloren, als ich dachte. Heute habe ich das Publikum nicht verstanden. Für mich hat heute vieles vestimmt. Raffa und Ramos klasse und Kobi würde ich gerne klonen. Aber kurzsichtig habe ich die Ergebnisseso vorausgesehen. Auchs2323


jenseits
31. März 2012 um 21:00  |  72488

Sorry, sollte „auch schade“ heißen…


jenseits
31. März 2012 um 21:01  |  72489

Ok, noch mehr Fehler…


Stefan2002Alfred1958
31. März 2012 um 21:03  |  72490

Ich empfehle heute ein paar Bierchen. Denn egal wie dicht ihr seid Goethe war Dichter


Dogbert
31. März 2012 um 21:03  |  72491

Ich hätte wahrscheinlich noch gut damit leben können, wenn es nach vorne halt nicht mehr geht und man 1:2 zurückliegt.

Das war heute jedoch nicht der Fall, sondern die Torgelegenheiten ergaben sich gleich reihenweise und wurden ansehnlich herausgearbeitet.

Ob ich dann später dann noch zwei Tore einfange, spielt dann auch keine Rolle mehr, wenn man jetzt nicht noch auf das Torverhältnis am Ende hoffen muß.

Wir werden sehen, wie das in M’Gladbach wird. Denen scheint inzwischen auch ein bißchen die Kraft auszugehen, aber irgendwie kann die kämpfende Konkurrenz ihre Torchancen besser nutzen.


Stumpy
31. März 2012 um 21:06  |  72492

Hertha hat heute gut gespielt, hinten jedoch teils Pech und einfach schlecht verteidigt…vorne leider unterirdisch was Ramos und Lasogga abgeliefert haben.
Die Mannschaft war gut eingestellt und hat immer wieder über die Außen gefährliche Aktion kreiert. Im Prinzip könnte man darauf aufbauen, aber die Auswärtsspiele sind sehr schwer und am nächsten WE gibt es wieder eine Niederlage. Von den Heimspielen wird max. gegen den FCK gewonnen und das reicht eben nicht.


Bolle75
31. März 2012 um 21:08  |  72493

@einervon5: Betrachte meinen Beitrag nicht nur auf das Spiel von heute bezogen sondern auf der ganzen Rückrunde bzw. in bezug auf Augsburg, für die ganze Saison.

Ich bin einfach entäuscht von dieser Mannschaft in bezug auf diese Saison und wie man sich nach außen verkauft. Die sollen einfach mal alle an einem Strang ziehen, so wie in Augsburg z.B.
Einmal Hertha, immer Hertha aber das verbietet mir nicht meine Meinung zu der aktuellen Mannschaft zu sagen. Zu dieser fehlt mir eine gewaltige menge Identifikation.
In dieser Mannschaft sehe ich einen klaren Absteiger vor Augsburg und Freiburg, höchstens Köln könnte uns noch Konkurenz machen. Das hat nichts mit Fan-Sein zu tun sondern mit Realismus. Wenn ich im Stadion bin wirst du von mir nur anfeuerung hören und sonst nichts aber das eine hat mit dem anderen für mich nicht zu tun, dafür bin ich zu lange Fan.


Dogbert
31. März 2012 um 21:09  |  72494

Ich zitiere die Trainerstimmen:

Felix Magath (Trainer VfL Wolfsburg):
„Nach vorne haben wir heute klasse gespielt, nach hinten waren wir schwach und haben nicht energisch verteidigt. Das macht mir Sorgen und muss nächste Woche besser werden, denn Dortmund nutzt solche Fehler aus.“

Otto Rehhagel (Trainer Hertha BSC):
„Natürlich sind wir enttäuscht, denn das Ergebnis ist zu hoch ausgefallen. Wir haben uns heute selbst geschlagen, denn wer derartige Chancen nicht verwertet, kann nicht gewinnen. Trotzdem geben wir nicht auf und werden weiterhin alles versuchen, die Klasse zu halten.“

Präziser hätte man es nicht analysieren können.


Hertha-Hirn
31. März 2012 um 21:15  |  72495

Habe ja keine Ahnung von Fußball, aber Raffael war heute für mich einer der schlechtesten auf dem Platz. Kraft macht Woche für Woche einen Bolzen und Lell kriegt keine Flanke über aussen in den Strafraum. Stark fande ich Kobi und ÄBH.
Insgesamt bin ich auch nach duesem Spiel eher hoffnungsvoller für den Endspurt. Die oben genannten raus und dann geht es rund. Wer dafür spielen könnte weiss ich allerdings auch nicht. Aber bitte nicht Ebert und Ottl.


Micha
31. März 2012 um 21:18  |  72496

Lassogga träumt (mit Mutti) von Rom und Ramos von der Champions League und haben die Qualität für … Eine bodenlose Frechheit was die beiden da geboten haben! Das war’s auf jeden Fall bzgl. Liga 1! Schade aber verdient. Wer sieht wie Augsburg und Freiburg fighten, sieht wer will und wer nicht will!


einervon5
31. März 2012 um 21:20  |  72497

@Bolle : O.k., dann lass uns den Realitäten ins Auge sehen. Neuanfang (hoffentlich bekommen wir die Lizenz für die 2.Liga), mit Nachwuchskräften, für einige Jahre Stadtduelle mit Union, leider ohne Karlsruhe, ich freue mich so viel wie möglich von Euch wieder zusehen ! Im Oly, oder vielleicht woanders?…ImJahnsportpark…?


31. März 2012 um 21:28  |  72498

@Hertha-Hirn: dein einleitender Satz srtammt ja von Dir selbst..jedenfalls war Raffa heute nahezu der Einzige, der Struktur gab ( ok, Kobi auch immer wieder), der mal einen überraschenden Pass spielte. Einfach mit Abstand der beste Fussballer in unseren reihen, auch heute.-Es hilft ja wirklich nix: wie soll man denn noch optimistisch sein, wenn selbst in so einem Spiel, mit ca 7-9 sehr guten bis 100%igen Chancen, das Spiel verloren geht?- Wolfsburg hat 5-6 Chancen und macht 4 Tore..Diese Schwäche nach Hinten ist fatal-noch fataler, weil wir eben nach vorne nix reißen. Schiesst jemand das 2:0 oder auch nur das 2:2 geht das Spiel in ganz andere Bahnen.
Sorge macht mir allerdings, dass Hubnuík ausfällt. Wer Neumann heute (so wie ich) gesehen hat, ahnt Schlimmstes..


pax.klm
31. März 2012 um 21:29  |  72499

Und wenn jetzt nicht mal der Djuri gebracht wird, dann sind „die“ nur noch „blöd“!


Parzifal
31. März 2012 um 21:30  |  72500

Ich glaube oder vielleicht hoffe ich auch mehr, dass Köln und Kaiserslautern absteigen, Hertha rettet sich über die Relegation. – Aber was dann? Ohne ein paar Euros in die Hand zu nehmen erwartet uns wieder eine so grausame Saison, und selbst wenn wir aus Einkaufstour gehen dürften holen wir bestimmt die Falschen. Pessimismus pur…


bernie30
31. März 2012 um 21:32  |  72501

Das Ergebnis stellt den Spielverlauf natürlich total auf den Kopf…..Aber nach den vielen versemmelten Chancen kann es eigentlich nur ein Programm für diese Mannschaft geben TORSCHUSSTRAINING, TORSCHUSSTRAINING, TORSCHUSSTRAINING!!!!

Wobei ich bei diesen Temperaturen schon im Vorfeld die böse Ahnung hatte, das wird heute wieder nichts mit Ramos….ist halt ein Schönwetterspieler.


31. März 2012 um 21:33  |  72502

@sunny: Hatira stark verbessert, aber auch dämlich in 2-3 Situationen, dass mir die Galle bitter aufstieß. Von Ramos möchte ich gar nicht sprechen- das war für einen Stürmer einfach ne Art Offenbarungseid. Und zudem hat er ne f´gute Ablöse verdattelt. Das war wirklich schlimm, was dieser veranlagte Mann heute gezeigt hat. Immerhin hat er seine Lethargie komplett abgestreuft-das versöhnt mich (menschlich) mit ihm. Aber als Fussballer? Nö..Und trotzdem: wir müssen auf ihn weiter hoffen: denn ohne Ramos werden wir es keinesfalls schaffen können. Was für eine Zwickmühle!-Armer Rehagel. Arme Hertha. Arme Fans.


einervon5
31. März 2012 um 21:34  |  72503

@pax: der (Djuri) ist doch ooch schon weg(mental).


31. März 2012 um 21:34  |  72504

@bernie: wer je beim Trainig mal zugegen war, mag einwenden: könnte auch lontraproduktiv sein..im Training auch noch Frust tanken… 😉


einervon5
31. März 2012 um 21:37  |  72505

Es is ein Teufelskreis: ziehen wir den Arsch weg, bleibt Michi, nur wenn wa absteigen gibtst den Schnitt. Wat soll ick mir denn wünschen ???


Ursula
31. März 2012 um 21:43  |  72506

Mein Gott ist mir kalt, nicht nur um`s Herz!
Vielleicht gewogen und für zu leicht befunden,
was die Hertha angeht oder mich, angezogen….

Hoffe auf mein Immunsystem!

Schreibe schnell und kurz meine Eindrücke,
die waren schon heftig….


Interimstrainer
31. März 2012 um 21:47  |  72507

„Lasogga – Pierre ist wohl mitm Kopf schon in Hoffenheim. Hat meinen Informationen nach am Donnerstag das erste Telefonat mit Widmayer getätigt und will wechseln. Soll er gehen, wenn er unsere Liebe nicht zuschätzen weiß. Widmayer und Babbel wollen ihn unbedingt, sie werden ihn kriegen. Aber zum Spiel: Schwach. Oft mit dem Rücken zum Tor (was theoretisch richtig ist) aber dann z uuneffektiv. Hatte die große Chance die er machen muss. Ganz ganz ganz schwache Leistung von ihm. “

Aus dem TM Forum, hat hier noch jemand von diesem angeblichen Telefonat mit Widmayer gehört?!


bernie30
31. März 2012 um 21:52  |  72508

@ Apollinaris war beim Training noch nie zugegen…..So schlimm ?


HB28-BSC
31. März 2012 um 22:13  |  72511

Ich halte es wie Otto nach dem Spiel: Ich hoffe (und glaube) solange an den Klassenerhalt, bis es rechnerisch nicht mehr möglich ist.

Außerdem hab ich keinen Bock auf 2. Liga – schon wieder. Die Stadien, die Stimmung, das ist doch alles Mist. Nur zu ertragen wenn der HSV mitkommt 😉

Auch wenn ein Abstieg vielleicht den benötigten Schnitt (hoffentlich!!) bringen würde, muss er nicht sein.

Bitte…


Dogbert
31. März 2012 um 22:15  |  72512

Man muß schon ein sehr großer Optimist sein, um noch an ein Wunder zu glauben. Dafür müßten die kommenden Gegner schon einen ziemlich schlechten Tag erwischen.


Herzkasper
31. März 2012 um 22:17  |  72513

Hey Blog-Papis, warum ist der Benotungsthread wieder weg? ???

Meine Noten:

Kraft 5
Lell 4
Hubnik 4
Janker 4
Bastians 12 (der war sooooooo sauschlecht, dass er 2 Sechsen verdient hat!!!!!!!!
Kobi 3
Niemeyer 5
Raffa 6
Ben-H. 12 (siehe Bastians)
Ruka 5
Ramos 4
Lasso 18 (noch schlechter als Bastians und Ben)
Neumann 5-

Wie kann man so ein Spiel nur verlieren? Die mit Abstand schlechteste Abwehr der Liga (nach unserer), die sowas von gebettelt haben, dass wir denen 6-8 Dinger reinmachen, unglaublich. WOB wäre ohne das Eigentor wahrscheinlich gar nicht richtig ins Spiel gekommen. Aber typisch Hertha, immer wieder den Gegner aufbauen.
Der Sieg in Mainz war damit weniger als nix wert, wenn man sich eine Woche drauf so saudämlich anstellt.

Abgesehen davon muss ich mich schwer zusammen reissen wegen dem Schiri. AUch der war ne Frechheit, aber das sind wir ja seit Jahren gewohnt, dass wir immer verpfiffen werden.
Denn auch mit 2 Elfern (mMn ganz klare im Stadion gesehen) und die angeblichen Abseitsstellungen, wo Herthaner aus der 2. Reihe NIEMALS abseits hätten sein können und allein durch gewesen wären (aber wahrscheinlich sowieso nicht getroffen hätten)…

Abseits sollte abgeschafft werden, da die Linienrichter in Deutschland zu dumm dafür sind!


31. März 2012 um 22:18  |  72514

@bernie: jepp. Sehr schlimm-seit Jahren schon.


31. März 2012 um 22:19  |  72515

Manno: vielleicht sollten wir auch Noten für Kommentatoren einführen?- Ich mach mal los..und trolle mich. Bis morjen..


Ursula
31. März 2012 um 22:22  |  72516

Na „apo“, die sind hier doch ALLE „2 +“, oder?


31. März 2012 um 22:22  |  72517

ach so
Kraft: 4-

Lell: 3
Hubnik: 3,5
Janker: 4,5
Bastians: 5,5
Niemeyer 3
Kobi: 3
Raffa 2,5
Ruka 3
Hatira 3,5
Ramos 4,5 (setze sich oft durch, verlor aber die entscheidenden Dinge)
Lasso: extrem unglücklich… 5


Ursula
31. März 2012 um 22:26  |  72518

So wie Du! Nur Kraft und Janker auch
mit ner glatten „5“….

Ramos durch sein „Mitspiel“ ne „3 -„!!!


Herzkasper
31. März 2012 um 22:31  |  72521

neuer Fred


bernie30
31. März 2012 um 22:33  |  72523

Na, dann halt Training unter verschärften Bedingungen. Für jeden Schuss der nicht rein geht, 100 € in die Kasse für den Nachwuchs ;).


ahoi!
31. März 2012 um 22:38  |  72528

ick halt det nicht mehr aus. unfassbar. wir ham die 25 minuten an die wand gespielt. und dann so ein elend…. im abschluss wie in der defensive. neumann hat kein bundesliga-niveau. spätestens jetzt ist klar, warum freiburg bastians hat gehen lassen. kraft wird (auch hier) seit monaten vollkommen überbewertet. und über lasso, ramos und vor allem jancker sach ick nüscht! besser nicht! so eine enttäuschung…


Wünschenswert
31. März 2012 um 22:39  |  72529

Das es heute zum Großteil an den vergebenen Chancen lag, bezweifelt wohl keiner… Mir macht eher Sorgen, wie man das Problem noch lösen will?! Torschusstraining gabs zur Genüge, Psychologische Tricks und Motivation? Was hilft da noch?

Es ist genau wie vor 2 Jahren, man will sich nach dem erneuten Rückschlag mit dem fast sicheren Abstieg abfinden, dann keimt nach einem unerwarteten Sieg wieder Hoffnung auf und am Ende ist man am Boden zerstört wenn es zwei Spieltage vor Schluss ebend doch nichtmehr reicht…


ahoi!
31. März 2012 um 22:44  |  72530

und wenn mandzukic noch mal so in unserer kurve rumhampelt drück ich ihn den kopf in die verdammte sandgrube. 😉


Dogbert
31. März 2012 um 22:44  |  72531

Wie will man denn da noch Noten vergeben? Mit Ausnahme von Bastians (ist einfach überfordert gewesen) und Lasogga (der nicht so die Bindung zum Spiel hatte, aber sich immer angeboten hatte), kann ich keinen echten Ausreißer nach unten erkennen.

Es ist halt so, daß die Stürmer den Ball nicht ins Tor unterbrachten, was nunmal ihr Job ist.

Die Abwehr hat sich ein bißchen zu zurückhaltend angestellt bzw. kam mit den Wolfsburger Vorstößen nicht zurecht. Bastians fand gegen Dejagah keine Mittel, was auch für seine Vorderleute zutrifft. Spieleröffnung war für eine Heimmannschaft ein bißchen hilflos. Also insgesamt eine 4-.

Mittelfeld war sehr aktivund sogar effektiv. Würde hier sogar eine 3+ vorschlagen. Für eine 2- reicht es nicht, da ich sonst die Leistungen anderer Mannschaften in diesem Mannschaftsteil dann noch besser bewerten müßte.

Der Sturm war nunmal ganz schlecht. Trotz guter Vorarbeit aus dem MF wurde einfach nichts daraus genutzt. Mehr als eine 5 kann ich da beim besten Willen nicht vorschlagen.


Silberrücken
31. März 2012 um 23:41  |  72539

Dann wird eben in Gladbach gewonnen. Die Mannschaft war sehr gut eingestellt und hat weit überdurchschnittlich gespielt. Gegen BMG ist eine Rechnung offen, da werden Karten gezückt werden vom Schiri. Wenn wir clever sind, nicht gegen uns.

Meine Theorie, statt Skibbe gleich Otto, dann wären die Probleme kleiner. Aber das Wunschdenken klappt leider nur in den Träumen.

Seit heute glaube ich wieder an Platz 14, klingt komisch, ist bei mir aber so.


kraule
1. April 2012 um 0:43  |  72549

ABSTEIGER!
Und das nachhaltig!
Und ihr wollt das Hauptstadtteam sein? Lächerlich! Ihr seid Hertha Mörder.
Danke ihr Pfeifen.

Anzeige