Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Freitag, 13.4.2012

Ein Tag voller Hoffnung

(mkl) – Hoffnung. Was für ein Wort. Oft gehört, vielleicht sogar zu oft? Ich hab das mal gerade ausprobiert und „Hoffnung“  bei einem großen Internet-Buchhandel eingegeben. Und exakt 13.751 Treffer bekommen. Hoffnung bewegt die Menschen also, oft ist sie vermutlich die Triebfeder für alles.

Sprechen wir also über unsere Hoffnungen. Keine Sorge, das wird jetzt keine Selbsthilfegruppe hier, aber wir haben uns dazu entschlossen, auch in der morgigen Printausgabe ganz viel Hoffnung zu verbreiten. Was genau, wird natürlich nicht verraten 😉 , aber hier schließe ich mich gerne an.

Ich darf euch schon mal vorab schreiben, warum ich mir Hoffnungen auf einen Sieg am Samstag in Leverkusen mache. Und bitteschön, diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit….ich bitte darum, sie unten zu erweitern!

1. Es ist ein Auswärtsspiel

2. Leverkusen hat sich noch nicht vom Trainerwechsel erholt (kann man auch genau andersrum sehen, ich weiß)

3. Peter Niemeyer wird sich in der Innenverteidigung zerreißen und es schaffen, kein Eigentor zu produzieren.

4. Weil Leverkusen in der Heimtabelle auch bloß 9. ist und…

5. …in den letzten sieben Spielen fünf Niederlagen eingefahren hat.

6. Weil Hertha zuletzt im Dezember 2007 gegen Leverkusen verlor

7. Hertha verliert statistisch gesehen weniger als jedes zweite Spiel gegen Bayer

8. Weil ich kein Kaffee-Orakel versuchen werde (ist ja wohl oft schief gegangen, wenn ich mich richtig erinnere).

Jetzt ihr: Was macht euch Hoffnung? Was hab ich vergessen? Oder habt ihr dieselbe schon aufgegeben?

Hertha wird in Leverkusen...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Tags:

104
Kommentare

Scotty
13. April 2012 um 17:48  |  75288

gold


Exil-Schorfheider
13. April 2012 um 17:51  |  75289

Erster!


Exil-Schorfheider
13. April 2012 um 17:51  |  75290

Verdamm! 😉


coconut
13. April 2012 um 17:52  |  75291

Ich hoffe auch einen Punkt, erwarte eine Niederlage und wünsche mir einen Sieg… 😉
Also, alles im grünen Bereich.


13. April 2012 um 17:53  |  75292

noch´n Punkt..und Köln rückt näher..


HB28-BSC
13. April 2012 um 18:02  |  75293

Mit den Worten Cicero’s: Dum spiro, spero. Oder auch: Dum spirant, spero. Solange die Chance noch besteht, werde ich die Hoffnung nicht aufgeben, wenn auch der rechte Glaube immer mehr schwindet. Mal sehen was Köln nun noch reißen kann.

Für morge tippe ich auf einen Punkt (habe ich auch gewettet, die Quote war zu gut 😉 ).


Blauer Montag
13. April 2012 um 18:06  |  75294

Auch ohne Kaffeeschaumorakel 😉 …

Ich wünsch‘ mir einen Sieg, dann wäre vieles wieder im blauweißen Bereich. Peter und Felix werden ja hoffentlich Kießling und Consorten in den Griff kriegen.


KDL
13. April 2012 um 18:26  |  75297

Die „Hoffnung“ ist das übelste aller Übel,

weil sie die Qual der Menschen verlängert.

(Friedrich Nietzsche)


f.a.y.
13. April 2012 um 18:27  |  75298

Obwohl ich ja keine Hoffnung mehr habe, glaube ich für morgen an einen Sieg. Naja. Nicht wirklich. Aber egal. Ich fahr hin und guck’s mir an.

In der letzten Saison habe ich beim Vorbeifahren in Frankfurt „Pfui“ gerufen und der Eintracht Pech gebracht. Selbiges werde ich morgen beim Umsteigen in Köln natürlich auch versuchen, gebe aber zu, dass es in Wolfsburg bis heute nicht geholfen hat.

Vermutlich spielen sie sensationell, holen einen Punkt Und gegen Lautern… Nee, wollte ja Optimismus verbreiten. Also, drei Punkte in Leverkusen bei Köln und einen gegen Lautern und gut is. 😆


hurdiegerdie
13. April 2012 um 18:29  |  75299

Ich wills nicht mehr hören 😉

Weil immer (jawoll i m m e r) genau das Gegenteil eintrifft von dem, was man Hertha als Habenseite anrechnet.

Beispiele gefällig?
Hertha kann auf die EL Ränge (Augsburg Heimspiel)
Köln hat die schlechtest Abwehr (kein Treffer trotz Überzahl)
Wolfsburg ist die schlechteste Auswärtsmannschaft (1:4)
etc. etc . etc.
Natürlich gabs das auch umgekehrt
Keine Chance (in Dortmund, in Gladbach)

Mein Optimismus vor Freiburg hat mir ja auch nicht geholfen, ich gehe wieder in den totalen Unkenzustand.

Jeder, der sich eine Gelbsperre abholen kann, wird das tun.
Niemeyer wird dreimal im Strafraum zu spät kommen.
Ramos klärt auf der gegnerischen Torlinie stehend den Ball mit dem Hacken über das Tor.
Kraft macht seinen ersten richtig bösen Fehler.
Rehhagel entscheidet sich um und bringt Mija, Ottl schiesst sein erstes Tor, Ebert schlägt eine präzise Flanke (alle drei bekommen neue 3-Jahresverträge).
ÄBH hat das richtige Schuhwerk an und bleibt beim Versuch den Ball rutschend ins Tor zu befördern im Rasen hängen.
Ruka ist so schnell, dass der Ball erst bei ihm ankommt als er schon über die Torauslinie ist.
Raffa lächelt, Preetz auch.
Lasogga bemüht sich, trotz klarem Foul im Strafraum stehen zu bleiben und bekommt eine Gelbe wegen verweigerter Schwalbe.


derMazel
13. April 2012 um 18:32  |  75300

Mal was anders: Wer ist morgen vor Ort dabei?


Blauer Montag
13. April 2012 um 18:52  |  75302

Noch besser als dein „Unkenmodus“ @hurdie,
gefällt mir dein „Dichtermodus“ mit dem Hammer 😆 .


schnuppi
13. April 2012 um 18:57  |  75303

ich habe morgen wieder hoffnung ,weil ich auch die hoffnung nicht aufgebe meine frau irgendwann zu verstehen.

ja,ick bin hart zu mir selbst,und ick zieh durch.

denn ick liebe beide.

ein hoffnungsvolles ha ho he


13. April 2012 um 19:00  |  75304

Fahrt da hin und holt 3 Punkte…..ras ist doch ganz einfach !!!! es geht um euren Job…. Haut sie weg,,,,,,auch das ist einfach…..das sind nur LUSCHEN…..


Exil-Schorfheider
13. April 2012 um 19:03  |  75305

@aldinho

Bis auf vier auslaufende Kontrakte haben alle anderen einen Vertrag für mindestens ein weiteres Jahr. Warum geht es also um deren Job?


Inari
13. April 2012 um 19:09  |  75308

Nullrunde oder knappes 1:1. Schalke und Leverkusen sind nicht die Spiele, in denen ich uns Punkte holen sehe.


13. April 2012 um 19:33  |  75309

@Inari: wegen unserer Heimstärke? *duckundwech*


raffalic
13. April 2012 um 19:40  |  75310

Herzlichen Glückwunsch zum (schon seit Jahren) verdienten Aufstieg, liebe Fürther!!

Vor dieser Transferpolitik ziehe ich meinen Hut.

Schade das Hertha sich hier nie bedient hat (bei Nicolai Müller zum Beispiel) und es auch aktuell nicht tun wird (Felix Klaus)… 🙁


coconut
13. April 2012 um 19:45  |  75311

@raffalic
Nee, nee, zumindest theoretisch kann Fürth noch scheitern.
Nur wenn DüDo verliert, dann ist es „amtlich“ mit dem Fürther aufstieg an diesem Wochenende.


raffalic
13. April 2012 um 19:47  |  75312

Ist ja völlig richtig, aber das glaubst du doch selber nicht, oder… 😉


raffalic
13. April 2012 um 19:47  |  75313

upps…


coconut
13. April 2012 um 19:52  |  75314

@raffalic
Das Fürth noch scheitert?
Nö, nicht wirklich. Nur für eine Gratulation ist es halt noch zu früh.


raffalic
13. April 2012 um 19:59  |  75315

Das hast du allerdings recht!


raffalic
13. April 2012 um 20:00  |  75316

nehme ein „s“ gleich wieder zurück…

Gibts eigentlich schon Infos wie der Kader für morgen aussieht?


Drokz
13. April 2012 um 20:04  |  75317

@derMazel:

bin dabei^^

meine persönliche statistik für hertha diese saison is ausgeglichen.. 0:3 in augsburg aber 3:1 in mainz 😀 wer morgen von 3 punkten träumt..nene.. maximal 1 punkt..^^


Exil-Schorfheider
13. April 2012 um 20:13  |  75318

@raffalic

Sicherlich morgen im Print… 😀


Freddie1
13. April 2012 um 20:14  |  75319

Nach Foda ist nu auch Sforza frei und dürfte wohl bald bei den Gerüchteköchen verbraten werden.
Nach menschlichem Ermessen müsste Fürth durch sein.
Haben se sich verdient.


raffalic
13. April 2012 um 20:22  |  75320

Solange kann ich unmöglich warten… 😉

Spaß beiseite, meistens gibt es doch bei Auswärtsspielen schon am Vorabend Infos wer alles mitgeflogen ist (z.B. bei der BZ online).


Herzkapser
13. April 2012 um 20:26  |  75321

Weder Sforza noch Kurz noch Stanislawski passen nach Berlin. MMn wäre Foda schon einer, der hier was bewegen kann. Zumal er weiss, wie man oben mitspielen kann. Zumindest in Österreich. 😉

OK, Fink wusste das auch in der Schweiz…

Morgen muss eigentlich gewonnen werden, genauso wie danach gg Lautern. Ich fürchte, dass Köln mit Schäfer vielleicht doch noch in Gladbach, gg VfB und in Mainz irgendwie noch punkten wird. Und dann wären wir wohl ohne mindestens noch 7 Punkte zu holen weg.

Ob ich selbst daran glaube, steht auf einem anderen Blatt.
Nach der Niederlage gg Freiburg sehe ich uns leider ohnehin schon direkt und ohne Relegation in der 2.Liga.


Exil-Schorfheider
13. April 2012 um 20:30  |  75322

Dann schau halt dort doch mal vorbei! 😉


raffalic
13. April 2012 um 20:32  |  75323

Vielen Dank, so schlau war ich auch schon… 🙂


raffalic
13. April 2012 um 20:35  |  75324

Die Kollegen dort avisieren die ein oder andere Überraschung, wollen aber noch nicht raus mit der Sprache…


Mineiro
13. April 2012 um 20:36  |  75325

Nu also nach Leverkusen mit einer Truppe, die nur mit der Hoffnung am Leben gehalten werden soll…

Hm, mir schwant Böses, denn da war doch was…

13 Jahre nach dem letzten Aufstieg in die Bundesliga muss Hertha BSC Berlin zum fünften Mal den bitteren Gang in die zweite Liga antreten. Bei Bayer Leverkusen, das durch das 1:1 einen Rückschlag im Kampf um die Champions-League-Plätze hinnehmen musste, hatte die „Alte Dame“ allerdings ausreichend Chancen, den Abstieg wenigstens bis zum Saisonfinale hinauszuzögern. Letztlich wurde der Haupstadtklaub aber für seine Fahrlässigkeit vor dem Tor bestraft.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2009-10/33/938319/spielanalyse_bayer-leverkusen-9_hertha-bsc-29.html


caballo
13. April 2012 um 20:48  |  75326

Danke Mineiro für den Link.

Meine Hoffnung steigt.
Diesmal kommts anders.
Wie in Mainz auch.
Vergessen wir nicht den Fußballgott!!!

Hertha steigt nicht ab!


Exil-Schorfheider
13. April 2012 um 20:55  |  75327

Überraschungen?
Hm, wurde Pal reaktiviert? Oder das lebende Maskottchen Zecke mitgenommen? 😀


raffalic
13. April 2012 um 20:58  |  75328

Ich vermute eher das Andy Thom für den gesperrten Ebert in den Kader aufrückt 🙂


Sir Henry
13. April 2012 um 21:12  |  75329

Was Mut macht?

Das sich @Prinzessin und @Thronfolger als Schlaflied heute „Lasst uns froh und munter sein“ ausgesucht haben. Meinen Einwand, das Lied würde um diese Jahreszeit kaum passen, ließen sie nicht gelten.

Nun ja, Nik’laus ist eben ein guter Mann.

😉


hermes 92
13. April 2012 um 21:28  |  75330

@ raffalic
http://service.bz-berlin.de/bzblogs/herthablog/
siehe unten
aber ob das stimmt ?


raffalic
13. April 2012 um 21:34  |  75331

Ist zumindest naheliegend.

Interessanter ist für mich wer auf der Bank sitzt, ob man Brooks zum Beispiel mitgenommen hat, denn wenn es ganz dumm läuft und sich noch ein IV verletzt oder vom Platz fliegt stehen wir da in unseren bunten Shorts… 😉

Daher mein Interesse am Kader.


playberlin
13. April 2012 um 21:38  |  75332

Denke eher, dass Holland sowie eine weitere Überraschung im Kader sind und zusammen mit Burchert, Morales, Ronny, Torun und Lasogga auf der Bank Platz nehmen.


Bolle75
13. April 2012 um 21:43  |  75333

Auch ich bin voller Hoffnung
– da die Mannschaft nicht Frustriert wirkt
– da der Teamgeist wirklich da ist auch wenn man ihn als Außenstehender nicht so richtig wahrnimmt wenn es so läuft wie es gerade läuft
– da


raffalic
13. April 2012 um 21:46  |  75334

Liegst richtig, @playberlin, Holland und Schulz sind laut bz mit an Bord!

Freut mich für Nico, aus meiner Sicht das größte Talent im Verein!


playberlin
13. April 2012 um 21:48  |  75335

Laut BZ sind Schulz und Holland im Kader….


playberlin
13. April 2012 um 21:48  |  75336

@ Raffalic,

warst ne Sekunde schneller 🙂


Bolle75
13. April 2012 um 21:49  |  75337

Auch ich bin voller Hoffnung
– da die Mannschaft nicht Frustriert wirkt
– da der Teamgeist wirklich da ist auch wenn man ihn als Außenstehender nicht so richtig wahrnimmt wenn es so läuft wie es gerade läuft
– da morgen wieder einer herausragt mit dem heute noch keiner rechnet
Morgen sind ganz einfach drei Punkte fällig und es wird nicht knapp. Wir schiessen zwei mehr als Leverkusen.


hermes 92
13. April 2012 um 21:49  |  75338

playberlin
13. April 2012 um 21:54  |  75339

@ hermes92

Kicker kann man vergessen. Dort werden nur die voraussichtliche Aufstellung sowie die restlichen Spieler bzw. die Verletzten aufgelistet. Schlüsse auf den Spieltagskader kann man dabei nicht ziehen.


raffalic
13. April 2012 um 22:01  |  75340

Hmm, Schulz als LV, Kobi im DM – könnte zumindest für Halbzeit 2 eine echte Alternative sein…


Bolle75
13. April 2012 um 22:04  |  75341

Nein Schulz für Ruka und zwar von beginn an.


hurdiegerdie
13. April 2012 um 22:14  |  75342

Wann ist denn das Spiel eigentlich?


Sir Henry
13. April 2012 um 22:32  |  75343

Morgen.


Blauer Montag
13. April 2012 um 22:38  |  75344

Am Samstag?


hurdiegerdie
13. April 2012 um 22:40  |  75345

Man, man, was ist nur los mit mir? Seit langer langer Zeit planen wir immer das Wochende, wann kochen, wann andere Aktivitäten, etc. Fragt mich doch meine Frau, wann spielt den Hertha. Normal weiss ich das 3 Spieltage im voraus.

Na ja die Frage habe ich ihr ausgetrieben, weil Hertha selten spielt. Also fragt sie jetzt, wann verliert denn Hertha? Ich wusste es wirklich nicht! So wenig Hoffnung habe ich. Das muss anders werden.

Aber jetzt weiss ich sogar wieder, dass Hertha nicht das Topspiel hat. Samstag ist geplant: Einkaufen, mit Tochter Autofahren üben (in der Shcweiz geht das ohne Führerschein (der Tochter natürlich)), Hertha gucken, kochen.

Kein Scheixx


dieter
13. April 2012 um 22:42  |  75346

Wie lange darf man denn in der Schweiz (Auto fahren) üben? :mrgreen:


einervon5
13. April 2012 um 22:44  |  75347

Ha,ha…muhaarr! selten so gelacht @Hurdie


Blauer Montag
13. April 2012 um 22:50  |  75348

Toprak, Topfschlagen, Tombola, Topspiel


hurdiegerdie
13. April 2012 um 22:54  |  75349

@Dieter 2 Jahre ab bestandener theoretischer Prüfung.

Ist ganz angenehm, weil man ne Menge an teuren Fahrstunden in der Fahrschule spart. Aber der Stress; ich kriege jedesmal einen Herzkasper. Etwa 30 mit meinem Sohn und jetzt stehen die nächsten 30 mit meiner Tochter an.


hermes 92
13. April 2012 um 22:55  |  75350

Laut BZ Blog ist Holland dabei


dieter
13. April 2012 um 23:00  |  75351

Sorry für OT, aber das interessiert mich jetzt schon.

@hurdie

Das darf man dann mit einem beliebigen Auto machen oder muss es, wie in einem Fahrschulwagen, zusätzliche Pedale für den Beifahrer haben?


13. April 2012 um 23:03  |  75352

die Schweizer haben ein par sehr angenehme Lösungen gefunden. Natürlich ohne Zusatzpedale-das wäre ja sonst etwas teuer …otterr?


einervon5
13. April 2012 um 23:04  |  75353

@dieter: Dit jeht auch bei uns in D , nich auf der Strasse (is ooch jut so), aber Übungsplätze gibt es überall, kostet nur ein Appel und ein Ei.


hurdiegerdie
13. April 2012 um 23:07  |  75354

@Dieter

Mit jedem Auto! Aber es muss ein Beifahrer mit mindestens 3 Jahren Fahrerfahrung dabei sein und du musst ein Schild „L“ (keine Ahnung, was das heisst „Lehrling“???) anpappen. Innerhalb der 2 Jahre musst du dann die praktische Prüfung ablegen, oder die Theorie wiederholen.


dieter
13. April 2012 um 23:08  |  75355

@apo

Muss ja nicht der eigene Wagen sein, der solche Pedale hat. 😉

@ev5

Ich geh aber mal davon aus, dass es in der Schweiz überall geht und somit insbesondere auf öffentlichen Straßen.


13. April 2012 um 23:08  |  75356

bei uns wird doch nur abgezockt, bis zum Umfallen…auf´m Übungsplatz fahren..ich weiss nicht, das übt nur die ersten 5%, mehr doch nicht?


hurdiegerdie
13. April 2012 um 23:09  |  75357

@einervon5:

In der Schweiz darf man auf allen Strassen fahren, Landstrasse, Autobahn etc etc. Du kannst also richtig üben.


dieter
13. April 2012 um 23:13  |  75358

@hurdie

Dann wiederholt man halt alle 2 Jahre die theoretische Prüfung. :mrgreen: 😉

Aber im ernst, ich finde das eigentlich sehr bzw. zu riskant.
Außer ins Lenkrad greifen kann man doch überhaupt nicht einwirken.

In ländlichen Gegenden ist die Fremdgefährdung ja vielleicht noch relativ gering aber in Städten??? ❓

Krass!


f.a.y.
13. April 2012 um 23:16  |  75359

Ist in den USA auch so. Nur dort ist die Prüfung so realitätsfern, dass das echte Üben eigentlich nach Erhalt der Pappe beginnt. Aber die Straßen sind ja extra breit.

Hoffe, dass es morgen nicht für 10 Jahre der letzte Ausflug in die Bay Arena wird. 🙁


hurdiegerdie
13. April 2012 um 23:23  |  75360

Wie gesagt @Dieter: 30 Herzkasper.

Aber man kann das ja langsam aufbauen. In Lausanne bin ich in 5 Minuten aus der Stadt raus. Da gibt es Wege zum Anfahren üben und lenken. Kleiner Strassen mit ab und zu Gegenverkehr. Irgendwann kriegts du auch mit, wie weit die Kinder sind. Können sie bremsen, sind sie vorsichtig, können sie schalten ohne nach unten zu gucken etc. Du darfst sie natürlich nicht gleich in der Stadt losfahren lassen.

Aber ich kann dir sagen, ich habe einen 7-Sitzer SUV: manchmal das Abbiegen in engen Gassen um einen Häuserblock, uiuiui. Zum Glück klappen die Aussenspiegel ein.

Die Schweiz ist aber auch anders als Deutschland, da mag man Kinder lieber als Autos. Das „L“ wird grossartig akzeptiert.


T.H.C.
13. April 2012 um 23:25  |  75361

Ab ins Bett f.a.y.! Du musst morgen früh raus 😛


Sir Henry
13. April 2012 um 23:27  |  75362

@hurdie

Zumindestens das Anfahren am Berg sollte bei Euch kein Problem sein. 😉


einervon5
13. April 2012 um 23:28  |  75363

@hurdie, da fällt mir der alte Witz mit den Gummibäumen ein…ne Quatsch,ick versteheh schon die Vorteile.
Aber zurück zum Thema Hoffnung, da hab ich noch was! ICH HABE NOCH HOFFNUNG ! Warum? Hertha gewinnt,entäuscht,spielt unentschieden,verliert und was wäre jetzt mal wieder dran??? Richtig ! Und KÖLN kriegen wir noch! GUTE NACHT!!!


dieter
13. April 2012 um 23:31  |  75364

Staune, dass das klappt.

Das „L“ sieht man aber nur hinten am Auto oder ist das dann überall? :mrgreen: 😉


hurdiegerdie
13. April 2012 um 23:34  |  75365

Oh man @Sir, hast du schon mal mit einem absolute beginner Anfahren geübt auf einem minimal(st) ansteigenden Parkplatz (einem Anstieg, den du gar nicht wahrnehmen würdest)? Da ist die Handbremse hin bevor du in die Berge kommst! Denn anfahren dauert etwa 30 Sekunden, da bist du 5 Meter nach hinten gerollt.

Morgen mehr, morgen ist der 2. Gang dran.


hurdiegerdie
13. April 2012 um 23:39  |  75366

@Dieter
du darfst dir soviele ranpappen, wie du willst, aber es muss nur eines hinten sein.


dieter
13. April 2012 um 23:44  |  75367

War schon klar @hurdie. 😉

Guts Nächtle!


Etebaer
14. April 2012 um 1:00  |  75368

Wenn man sieht, wie Werder Bremen die Rückrunde spielt und heut 4:1 verloren hat, das war mal einer der bestgeführten Vereine der Bundesliga.
Aber Werder hat jede Saison nur 1 oder 2 Schüsse für gelungene Transfers und die haben in den letzten Jahren, seit Özil weg ist, nicht mehr richtig gesessen.
Und mit der geringen Wirtschaftskraft verabschiedet sich ein weiterer Klub aus dem Kreis der Top-Vereine und muß sogar fürchten, künftig in den Kreis der Abstiegskandidaten zu rutschen.
Da bin ich gespannt, welche Antworten gefunden werden.


Etebaer
14. April 2012 um 1:16  |  75369

f.a.y.
14. April 2012 um 7:02  |  75370

@ressurection by erection? Vielleicht sollten die Jungs sich lieber erstmal aufs Spiel konzentrieren. 😆


14. April 2012 um 7:54  |  75371

OT: Hier mal ein Bericht, wie ein Fußballverein noch 120 Jahre alt werden kann: Lichterfelder FC 1892

http://www.stadtrand-nachrichten.de

Viel Spass beim stöbern.

Gruß Leuchtfeuer


teddieber
14. April 2012 um 8:18  |  75372

Guten Morgen @all.
Was für ein schöner Start ins Wochenende.
Ich habe die Hoffnung das mein Tipp gg die Pillendreher falsch ist.
31.Tag
HSV-H96 1:0
Lautern-Nürnberg 0:1
Golf-Augsburg 2:0
Bayer-HERTHA 2:0
Gladbach-Köln 3:0
Freiburg-18,99 3:0

hoffentlich ist es während und nach dem Spiel interessant diesen Blog zu lesen, denn das was man am Dienstag stellenweise zu lesen bekam war harmlos gesagt: Müll.
Have a nice Day

HA HO HE


14. April 2012 um 8:32  |  75373

Endlich, nach den tagelangen Diskussionen um MP, Gegeb., Trainer, Mitglieder, endlich wieder mal ans Eingemachte…. Wurde auch Zeit.
Hätte Hertha am Dienstag gewonnen, all die Diskussionen hätte es zum größtenteil gar nicht gegeben

62% sagen Hertha wird nicht verlieren…..
Na Mensch, das ist wäre doch schon mal etwas!
Aber ich kann mir auch vorstellen, eher reißen sie was bei Bayer als (wieder) zu Hause beim FCK……..

Ich hoffe nicht, dass der blöde Dom durch seinen neuen alten Coach noch mal ein Comeback erlebt. Aber ich habe kein gutes Gefühl.

Heute mal jubeln, man wär das schön……..


derMazel
14. April 2012 um 9:33  |  75374

Ich bin nun auf dem Weg und steigere mich langsam in den gewünschten euphorischen Rauschzustand.Gut, Kaltgetränke wurden heute schon reichlich als Hilfsmittel missbraucht. Aber wer kann einen dass noch verübeln. Ich hab jedenfalls das Gefühl, dass sich die angeekelte Miene der Mitreisenden („Gott, was muss der Junge durchgemacht haben, dass der jetzt schon trinkt.“) in eine mitleidige verwandelt, wenn ich den Reißverschluß meiner Jacke öffne und unser Trikot blitzt. Bin ich das leid. Aber auf dem Rückweg ist schon schluss damit, denn „Wir sind hier um zu siegen – mit dem Fuß in der Tür und dem Schw*** in der Hand“, K.I.Z

Ps: ich bin schon ab 13Uhr am Stadion. Wer trotz diesem Einfall von „Porno-Rap“ noch Lust auf ein Bierchen hat mit mir hat, kann sich gern hier melden. Von 2en weiß ich doch dass sie auf dem Weg sind 😉


L.Horr
14. April 2012 um 10:18  |  75375

… ich hoffe und ich bange , bin dennoch mental bestens aufgelegt und meine Kampfkraft am Tabellenrechner katapulltiert Hertha an die Sonne.

Doch was werden die Spieler anbieten ?

Angst , Ich AG´s , Resignation oder gar Desinteresse ?

Bin absolut nicht in der Lage einen Tip abzugeben .
Ohnmacht pur was mich heute ab 15.30 Uhr erwartet !


fg
14. April 2012 um 10:25  |  75376

habe deinen post von 18:29 eben erst gesehen und konnte gut lachen, hurdie! 🙂


Herthaber
14. April 2012 um 11:01  |  75377

Wann bringt OR endlich Lasogga für Ramos von beginn an ?? Unsere Chancen ein Tor zu machen würden sich erheblich erhöhen. Ramos gibt leider in der entscheidenden Phase eine traurige Figur ab. Ich bin fest davon überzeugt, daß PML über 90 Minuten sein Tor macht. Ich hoffe Otto traut ihm das endlich auch zu !!


Wir können alles außer Derby
14. April 2012 um 11:29  |  75378

Leverkusen hat uns immer gelgen und wir in den letzten Jahren eigentlich immer gut ausgesehen.

Bin gespannt wie wir und dieses mal verhalten. Ein Punkt ist auf jeden Fall drin.

Habe Leverkusen gegen den HSV gesehen und war erschreckt, dass die Mannschaft noch oben mitspielt. Grausames Spiel und total verunsichert – selbst Leno war nicht mehr sicher.

Ich denke die Verunsicherung ist noch nicht ganz weg und mit der Mainz Taktick können wir auch in Leverkusen bestehen!! Allerdings mit Lasso für Ramos. Er muss auf die Bank.

Bin gespannt, ob Otto wirklich Holland und Schulz mitgenommen hat. Würde mich freuen für die beiden!! Gerade für Holland – nach dessen tragischem letzten Jahr.

Hinfahren, kontrollierte Defensive und mindestens einen Punkt mitnehmen und weiter hoffen, dass Köln auch ohne den Abstiegsgarant 🙂 weiter desolat spielt und Augsburg noch alles verliert!!!

Ich wünsche allen einen sonnigen Tag – hoffentlich dann auch ab 17:30 für Hertha 😉


raffalic
14. April 2012 um 11:48  |  75379

Lasso als Konterstürmer funktioniert so gut wie Skibbe als Hertha-Trainer – nämlich gar nicht.

Wenn wir eine Chance haben wollen, dann nur mit schnellen Spielern – Ruka, Ramos, Schulz(?)…


Wir können alles außer Derby
14. April 2012 um 11:56  |  75380

Lasso funkitioniert auch als konterstürmer – hat er schon unter Beweis gestellt!

Bei Skibbe gebe ich dir Recht 🙂 Schon vom ersten Tag der Ankündigung :-)!!!

Schulz gleich in die Anfangself?? Da ist mehr der Wunscht der Vater des Gedankens – habe keine Spiele der U23 gesehen, aber das Feedback war nicht gerade berauschen bzw. überragend im Hertha Inside Forum.

Holland wurde mehr gelobt – vor allem nach dem letzten Spiel in Wolfsburg. Soll sehr gut funktioniert haben!


14. April 2012 um 12:05  |  75381

Je näher das Spiel heranrückt, je größer steigt mein Unbehagen…

Kiesling spaziert durch die Verteidigung wie das Messer durch weiche Butter…usw?

Das Schlimmste wäre, wenn das Team in Lethargie, in eine Art Schockstarre verfallen würde (vl. und gerade nach einem Rückstand…).

Es sind nur subjektive Gefühle……
Ich hoffe sehr, dass ich daneben liege….


14. April 2012 um 12:09  |  75382

Kleine zersprenkelte Hoffnungschimmer oder erleben wir ein Armaggedon apokalyptischen Ausmaßes?


raffalic
14. April 2012 um 12:12  |  75383

Schulz ist für mich eher eine Alternative für die 2. Halbzeit, wenn der Ottl Andy die Wege lange genug zugestellt hat, so dass Kobi dann ins DM gezogen werden kann… 😉

Eine seriöse Prognose für das heutige Spiel ist eigentlich unmöglich. Es wird sehr stark davon abhängen wer das 1:0 macht, da unsere Jungs bei einem Rückstand vermutlich wieder komplett eingehen und sich frühestens in der 80 Minuten wieder aufrappeln.

Geht Hertha allerdings in Führung, so ist auch ein deutlicher Sieg nicht unwahrscheinlich, denn das die Mannschaft kontern kann hat sie oft genug bewiesen (Mainz!).


14. April 2012 um 12:15  |  75384

Hurra! Jetzt haben wir es auf die Satire-Seiten von Spiegel Online geschafft: http://www.spiegel.de/spam/0,1518,826907,00.html

Obwohl da eigentlich Köln besser passen würde, die Müngersdorfer Jecken ziehen doch gerade die viel größere Show ab.


Exil-Schorfheider
14. April 2012 um 12:17  |  75385

@FoolDC

Ist nicht das erste Mal, dass wir es dorthin geschafft haben! 😉


14. April 2012 um 12:43  |  75386

@Exil-S: Kann ich mir denken 🙂


frankophot
14. April 2012 um 12:47  |  75387

Hoffe, Otto hat Ottl verboten aufs Tor zu schiessen. Bei allem was ich so Erschreckendes gesehen hab in dieser Saison – diese „Schüsse“ schlagen alles. Lasst Ihn seine Wege zustellen, wenn´s schon nicht anders geht und hoffen er geht mal hier und da in ´nen Zweikampf. Ansonsten ignoriert ihn einfach auf dem Weg nach vorn (sollte es diesen geben…). Das erhöht vielleicht unsere geringen Chancen, egal ob Ramos oder Lassogga…


hurdiegerdie
14. April 2012 um 13:20  |  75388

FoolDc,

ich finde das lustig, sorry!

„Satireligaaaa! Tut so weheeeh! Scheißegaaaal! Beeeeh-Ess-Zeeeeh!“


14. April 2012 um 13:25  |  75389

Lustig finde ich das auch. Der anonyme SPAM-Redakteur scheint mitzuleiden. Und zu wissen, wovon er redet: siehe „Patrick Ebert, rechter Flügel“. 😀


Bluekobalt
14. April 2012 um 13:38  |  75390

äh @Fool

damit scheint er besser zu sein, als mancher Fan hier, oder meinste Ebert ist Torwart?


14. April 2012 um 13:44  |  75391

Nein, ich meine das, was SPAM unserem rechten Flügel in den Mund legt.


Inari
14. April 2012 um 13:51  |  75392

Ebert gegen Ruka – sinnlose Flanken ins Nirvana gegen 12 Ballkontakte in 70 Minuten.


DepecheMode
14. April 2012 um 14:08  |  75393

101 😉


Exil-Schorfheider
14. April 2012 um 14:15  |  75397

@depeche mode

😀


14. April 2012 um 14:21  |  75401

im Training sind Ottl´s Schüsse dagegen eher im oberen Drittel der Mannschaft. Vor allem sehr hart… 🙄


apollinaris
14. April 2012 um 20:22  |  75779

Kraft 2 ( wegen seiner Aktion gegen Torun)
Lell 3-
Niemeyer 4,5
Bastians 4,5
Kobi 3,5
Perde 3,5
Ottl 3
Ruka 3
Raffa2
ABH 5 (starker Einsatz , aber quälend uneffektiv)
Ramos 4,5
Lasso 2
Torun 1 ( 2 Tore)

Anzeige