Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Mai 2012

34 Artikel aus Mai 2012

Donnerstag, 31.5.2012

Lange Sperren in der Bundesliga

205

marcelstein

(ste) – Da der gute ub jetzt bis auf weiteres im wohlverdienten Urlaub weilt, muss ich mir demnächst einiges einfallen lassen, um den Rhythmus hier aufrechtzuerhalten. Diese Herausforderung vergleiche ich mal mit der von Hertha bezüglich des direkten Wiederaufstiegs. Nun ist also der Einspruch eingelegt, spätestens Anfang nächste Woche sollen die Strafanträge gegen Levan Kobiashvili (ein… weiterlesen 

330

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Auf Wunsch mehrer Immerhertha-User hat sich der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes nun festgelegt. Nach dem Sonderbericht von Schiedsrichter Wolfgang Stark im Anschluß an das unter chaotischen Umständen beendete Relegationsrückspiel  von Hertha BSC bei Fortuna Düsseldorf (2:2) liegen die Strafanträge vor. Sind sind drakonisch. So fordert der Kontrollausschuss für – Levan Kobiashvili ein Jahr… weiterlesen 

403

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Dienstag, 29. Mai – dieser Tag wird in die Historie von Hertha BSC eingehen.  Nur,  mit welcher Wertung: Ein guter Tag? Ein schlechter Tag? Tag der Kontinuität? Ein Befreiungsschlag? Anfang vom Ende? Tag des Chaos?  Tag der Vernunft?  – Wer Hertha kennt, ahnt: Wahrscheinlich wird es etwas ganz anderes werden. 12 Uhr Also, packen wir’s an: Der Erfolgskollege Marcel… weiterlesen 

157

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Dienstag, 29. Mai – dieser Tag wird in die Historie von Hertha BSC eingehen.  Nur,  mit welcher Wertung: Ein guter Tag? Ein schlechter Tag? Tag der Kontinuität? Ein Befreiungsschlag? Anfang vom Ende? Tag des Chaos?  Tag der Vernunft?  – Wer Hertha kennt, ahnt: Wahrscheinlich wird es etwas ganz anderes werden. 12 Uhr Also, packen wir’s an: Der… weiterlesen 

Montag, 28.5.2012

Immerhertha braucht Dich

120

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Mitgliederversammlung am Dienstag ab 19 Uhr: Morgen stehen richtungsweisende Entscheidungen bei Hertha BSC an.  Der eine wichtige Baustein sind die Neuwahlen zum Präsidium für die Zeit bis 2016.  14 Kandidaten treten an für bis zu neun  Präsidiumsplätze. Einen anderen Baustein hat  Präsident Werner Gegenbauer eingefügt. Indem er sein Schicksal – die Wahl von… weiterlesen 

86

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Sonntag. Das Wetter hat angenehme 22 Grad bereit,  Sonne samt ein paar Wolken.  Ich wünsche Euch allen Frohe Pfingsten. Und finde, wir haben uns nach vielen, vielen turbulenten Wochen eine kleine Pause verdient. Was für Fußball-Profis richtig ist, kann für unsereiner nicht verkehrt sein:  Anspannung und Entspannung müssen die richtige Balance haben. Heute… weiterlesen 

Samstag, 26.5.2012

UPDATE: Hertha macht Urlaub

164

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub)  – Also, nach den nervenaufreibenden Tagen richtet Hertha  BSC den Blick nach vorn. Seit der vergangenen Nacht wissen die Spieler Bescheid: Sie haben Urlaub. Meiner Meinung nach ein klares Indiz, dass der Klub nicht in die dritte Instanz der DFB-Sportgerichtsbarkeit gehen wird. Offiziell wird das (noch) niemand sagen. Weil am Dienstag auf der Mitgliederversammlung… weiterlesen 

661

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –  Hertha gegen den DFB, heute wird die zweite Instanz vor dem DFB-Bundesgericht verhandelt. Hertha BSC will erreichen, dass die Wertung des chaotischen Relegations-Rückspiels bei Fortuna Düsseldorf (2:2) aufgehoben wird. In der ersten Instanz hatte das DFB-Sportgericht den Protest aus Berlin abgelehnt. Immerhertha ist live im Verhandlungssaal, uns hilft der Kollege Andreas Jürgens.  10.30… weiterlesen 

Donnerstag, 24.5.2012

LIVE von Hertha im Dialog

227

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Wie angekündigt gibt es an dieser Stelle Unterstützung von Kollegen. Stelle deshalb hier vor, Tusch, Trommelwirbel: Marcel Stein. Wir mussten ihn ein klein wenig überzeugen. Er sei es gewohnt, Erfolgsmannschaften zu betreuen, hat er gesagt. Als Reporter der Eisbären, von Olympiasiegern im Kanu, Rudern und Eisschnelllauf hat er da Recht. Und wird uns… weiterlesen 

279

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Hertha ringt mit der Sportgerichtsbarkeit des Deutschen Fußball-Bundes  darum, ob die Wertung des Relegations-Rückspieles gegen Düsseldorf (2:2) bestehen bleibt oder nicht.  Für reichlich Diskussionen hat Anwalt Christoph Schickhardt gesorgt. Der ließ heute verbreiten. „Wir haben uns mit Hertha darauf geeinigt, die Entscheidung des DFB-Bundesgerichts zu akzeptieren. Sollte nichts Außergewöhnliches passieren, werden wir nicht… weiterlesen 


Anzeige