Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ste) – Glückwunsch auch von dieser Stelle an die U17! Zum vierten Mal seit 2000 holt Hertha durch das 2:0 gegen den VfB Stuttgart bei den B-Junioren den Titel, das kann in dieser Altersklasse kein anderer Klub in Deutschland in diesem Zeitraum vorweisen. Respekt!

Entscheidungen fallen aber nicht nur in Berlin. Ein paar Kilometer weiter östlich stehen die letzten Spiele in der Gruppenphase der EM an. Nur zwei Teams haben sich vorzeitig aus dem Wettbewerb verabschiedet  – die Iren, die wegen ihrer feierfreudigen Fans irgendwie fehlen werden, und die Schweden.

Heute Abend geht es für den einzigen aktuellen Herthaner darum, weiter im Turnier zu bleiben. Obwohl Roman Hubnik wohl nicht mehr unbedingt mit einem Einsatz rechnen darf. Dafür hat er sich darauf festgelegt, auch in der Zweiten Liga für Hertha zu spielen, immerhin. Die Tschechen sind mit einem Unentschieden gegen Polen weiter und könnten im Viertelfinale sogar auf die deutsche Mannschaft treffen. Aber die könnte ja auch noch ausscheiden.

Interessant sind die letzten Gruppenspiele also, und das auch in allen vier Staffeln. Sogar der Außenseiter Ukraine hat noch eine Chance auf die nächtse Runde. Damit könnten überall auch Favoriten auf der Strecke bleiben. Oder setzen sich am Ende die üblichen Verdächtigen durch?

Übrigens: Am Abend hat Hertha seine ersten Testspiele bekanngegeben. Der vorläufige Plan sieht wie folgt aus: 4. Juli (FC Midtjylland), 10. Juli (Viktoria 89), 13. Juli (FK Teplice), 18. Juli (Hannover 96 in Hildesheim), 21. Juli (Norwich City, im Trainingslager in Österreich) an. Orte und Zeiten werden später mitgeteilt.

Wer kommt in Gruppe A weiter?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Wer schafft es in Gruppe B?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Wer kommt in Gruppe C weiter?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Und wer macht es in Gruppe D?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

92
Kommentare

Orgelpfiff
16. Juni 2012 um 18:06  |  91917

Nachtrag zu meinem letzten Post: Glückwunsch U17!!


Dan
16. Juni 2012 um 18:26  |  91920

Deutscher Meister wird nur der BSC – nur der BSC – nur der BSC.

Klasse Spiel bei miesem Wetter. Hertha BSC hätte sich nicht beschweren dürfen, wenn die in der ersten Halbzeit stärkeren Stuttgarter 2:0 oder 3:0 in Führung gegangen wären.

Wahnsinn was an diesem Tag der Rückhalt Gersbeck gehalten hat. Fünf bis sieben 100%tige vereitelt.

Und natürlich wieder für Euch sind 18 Fotos vom neuem Deutschen Meister für Euch online.

Alles wird bedient, sogar die „DFB-Mafia“ zum VfB Stuttgart. 😉


pax.klm
16. Juni 2012 um 18:34  |  91923

Olla Dan!


elaine
16. Juni 2012 um 19:09  |  91925

Juhuuu
Ach hört sich das gut an , wenn der Sprecher sagt:“Deutscher Meister ist Hertha BSC!“

@Dan, @mitlesende Jutta und moi, waren auch im Block , konnte Dich aber nicht entdecken.
Gersdorf hatte ein überragendes Spiel und ich hoffe, dass er noch ein bisschen wächst 🙂
Jedenfalls waren die Jungs heute sehr effizient.


Dan
16. Juni 2012 um 19:14  |  91926

elaine // 16. Jun 2012 um 19:09

Block B Reihe 4 Platz 39

und mich übersehen ? 😉


elaine
16. Juni 2012 um 19:18  |  91927

@Dan

wir waren Block B Reihe 3 Platz 12/13 😀

Aber, wir haben uns immer umgesehen.

Ergo, Du bist zu zierlich 😉


dieter
16. Juni 2012 um 19:24  |  91928

Und Gersdorf heißt Gersbeck.

*Klugscheissmodus aus*

😉


ft
16. Juni 2012 um 19:25  |  91929

Tja. Wat sarjen uns DAN s Bilder ?

Mit den ollen Trikots kann man sogar deutscher Meister werden.

ergo – das Trikotdesign 11/12 hatte keinen Einfluß auf den Abstieg der Profis


elaine
16. Juni 2012 um 19:28  |  91930

@dieter,
okay , ich bin immer noch benommen vom Sieg 😀


pax.klm
16. Juni 2012 um 19:30  |  91931

ft // 16. Jun 2012 um 19:25
Es gibt halt immer Ausreißer nach oben oder nach unten!


Dan
16. Juni 2012 um 19:32  |  91932

@ft

Dat jefällt mir. 😉


elaine
16. Juni 2012 um 19:37  |  91933

und den Wunsch nach dem Wachstum von Gersbeck revidiere ich auch gleich noch, bevor noch ein *Klugscheißmodus* angemacht wird 😉

Auf der Hertha Seite steht er noch mit 1,76m vom Beginn der Saison, aber bei Transfermarkt wird er mit 1,86m geführt 😉
Die Wahrheit liegt wahrscheinlich wie immer in der Mitte ❓


dieter
16. Juni 2012 um 19:38  |  91934

@elaine

Kein Wunder, ist doch ein sehr fremdes Gefühl dieses Jahr bei der Hertha. 😉


elaine
16. Juni 2012 um 19:43  |  91935

@dieter

aber, man kann sich dran gewöhnen 😯


Freddie1
16. Juni 2012 um 19:43  |  91936

Schöne Bilda @dan.
Glückwunsch an die Jungs!


ft
16. Juni 2012 um 19:56  |  91937

Wo wir so unter uns sind ne Frage:
Wo findet man das Lied welches die irischen Zuschauer die letzten fünfzehn Minuten sangen als ihre tapferen Recken auf dem Rasen von den Spaniern so vorgeführt wurden ?


elaine
16. Juni 2012 um 20:02  |  91939

ft
16. Juni 2012 um 20:03  |  91941

Danke


b. b.
16. Juni 2012 um 20:03  |  91942

Meine Glückwünsche an die U17 Mannschaft und ihr Betreuungsteam. Toll gemacht. Hier noch der Link zu Hertha BSC: http://www.herthabsc.de/index.php?id=3631&tx_ttnews%5Btt_news%5D=13840&cHash=4be6fb51586f168586fc7fae3ce966c1 @ Dan Danke für die Bilder. Bis denne.


elaine
16. Juni 2012 um 20:04  |  91943

in der BZ steht, dass Hany Mukhtar mit ins Trainingslager dr Profis fahren wird.

Übrigens hat mir heute Mike Owusu auch richtig gut gefallen


megman18
16. Juni 2012 um 20:09  |  91944

ich kann gucken wie ich will aber die Abstimmung in der Einleitung ? mehr Stimmen als % oder wie ?
oder mein PC hat eine eigene Rechnung….

aber viel wichtiger Gratulation den jungen Jungs der B….. die wissen wie es geht.


Freddie1
16. Juni 2012 um 21:13  |  91947

Morgen pfeifft übrigens Carballo das Spiel gegen Dänemark. Das war der Schiri aus dem Eröffnungsspiel mit der unhaltbaren „Rot-Entscheidung“ gegen Griechenland.


Slaver
16. Juni 2012 um 21:16  |  91948

Der Carballo ist sowieso unfassbar … hier seine Bilanz …

Das ist seine Bilanz …

Spiele: 187
Gelbe Karten: 1035
Gelb-Rote Karten: 48
Rote Karten: 33
Platzverweise insgesamt: 81
gegebene Elfmeter: 40

Also etwa in jedem 2. Spiel ein Platzverweis und in jedem 4. Spiel ein Elfmeter! Dazu 5 bis 6 Gelbe Karten pro Spiel.


bernie30
16. Juni 2012 um 22:12  |  91949

Interessanter Weise kann man sich das Spiel über die Stuttgarter Homepage ansehen, über Hertha TV nicht ….

http://vfbtv.vfb.de/de/saison/meldungen/vfb-ii-jugend/endspiel-b-juniorenmeisterschaft-hertha-bsc-vfb-stuttgart/page/3876-0-1-1339865184.html


Dan
16. Juni 2012 um 22:17  |  91950

Russland raus wäre der Hammer. 🙂


ubremer
ubremer
16. Juni 2012 um 22:38  |  91951

@Hubnik,

Hertha im EM-Viertelfinale, nicht schlecht 😉
Tschechien – Polen 1:0
Griechenland – Russland 1:0


Dan
16. Juni 2012 um 22:38  |  91952

😆


Dan
16. Juni 2012 um 22:40  |  91953

@ub
Hubnik raus und schon läuft es. 😉


hurdiegerdie
16. Juni 2012 um 22:40  |  91954

Nochmal eine Warnung für morgen. Zwei 1:0 morgen…..


ubremer
ubremer
16. Juni 2012 um 22:42  |  91955

@Dan,

unterschätze nicht eine starke Bank: Drobny, Hubnik . . . 😉


Dan
16. Juni 2012 um 22:42  |  91956

Ah er macht seinem Bildnis wieder alle Ehre. 😉


jenseits
16. Juni 2012 um 22:43  |  91957

Dann wäre aber D weiter, oder nicht?


Freddie1
16. Juni 2012 um 22:44  |  91958

@bernie: sehr schöner Link!
Russland draußen, ist schon eine Überrschung.


jenseits
16. Juni 2012 um 22:45  |  91959

Nee, Quatsch, D hätte dann auch nur eine Tordifferenz von 1.


ft
16. Juni 2012 um 22:47  |  91960

65 Leute die den richtigen Riecher hatten.
276 – ich gehöre dazu – die völlig falsch lagen.

Mein Jott die Griechen.
Wie kann Russland gegen die verlieren ?


f.a.y.
16. Juni 2012 um 23:11  |  91962

Kleine Verständnisfrage: die Tordifferenz ist Wurscht, es zählt nur der direkte Vergleich? Ich hab nämlich gar nicht geschnallt, dass die Griechen wirklich weiter sind. Find ich gut. 😉


jenseits
16. Juni 2012 um 23:16  |  91963

@f.a.y., genauso ist’s. Keine Ahnung, warum die uefa so eine merkwürdige Kriterienreihenfolge vorgibt…


f.a.y.
16. Juni 2012 um 23:29  |  91965

Ist eigentlich ganz gut, weil es Spannung reinbringt. In der Liga wären die Griechen trotz des Sieges raus. Und die Russen hätten ab dem Tor nur noch gemauert, die waren ja wie Hertha. Völlig von der Rolle…


jenseits
16. Juni 2012 um 23:43  |  91966

Ich habe das Spiel der Russen nicht gesehen (konnte man das?). Aber auch bei der WM gelten die „normalen“ Kriterien. Ich glaube nur, dass nach den uefa-Regeln die Tabellenplätze häufigermal schon nach dem 2. Spieltag feststehen und der 3. daher mehr oder weniger Beschäftigungstherapie ist. War, glaube ich, auch letzte EM so, m.E. sogar in der Gruppe der Deutschen.


hurdiegerdie
16. Juni 2012 um 23:46  |  91967

So ist es @f.a.y., zunächst mal (erst Punkte untereinander, dann Torverhältnis untereinander, dann mehr geschossene Tore untereinander; erst dann kommen die anderen Gruppenspiele ins Spiel).

Gewinnt Portugal morgen gegen Holland (was ich gar nicht für so unwahrscheinlich halte) , und Deutschland verliert gegen Dänemark (was ich für ziemlich unwahrscheinlich halte, huhu @Dan), dann wären Portugal, Dänemark und Deutschland punktgleich. Bei gleicher Tordifferenz zählen dann die mehr geschossenen Tore aus den 3 Spielen untereinander. Portugal und Dänemark wären vor Deutschland. Portugal, weil sie mindestens plus 1 Tore hätten (Deutschland bestenfalls ein ausgeglichenes Konto); Dänemark wäre vor weil sie zuminest mehr Tore geschossen hätten.

Aber ich glaube nicht das Deutschland verliert und selbst bei unentschieden wären sie Gruppensieger, aber sie sollten das Spiel schon noch ernsthaft angehen. Das werden sie aber wissen 😉

Ich halte das im Übrigen für eine gute Regelung, sonst können Mannschaften, die schon ausgeschieden sind, am Ende als Torverhältnisbringer eine unfaire Rolle spielen.


Freddie1
16. Juni 2012 um 23:53  |  91968

hurdiegerdie
17. Juni 2012 um 0:01  |  91969

Stimmt @Freddie, ich hatte den Fehler drin, dass die Tore gegen Holland für Portugal natürlich auch nicht zählen. Umpf! 😉


17. Juni 2012 um 0:21  |  91970

@jenseits: konnte man auf „zdf-info“- ich habe parallel geguckt 😉


jenseits
17. Juni 2012 um 0:26  |  91971

Aha, @apo, und das sagt einer keiner… 😉


17. Juni 2012 um 0:30  |  91972

tjä..immer zu rechten Zeit die richtigen Fragen stellen 💡
***
Morgen werden wir 2 mehr schießen als bekommen..


Schirokoko
17. Juni 2012 um 1:35  |  91974

Ich bin mal ganz mutig und Sage vorraus das hany mukthar. Schon in der kommenden Saison mehr Spiele macht als torun in der letzten. Ich hoffe und wenn er so weiter macht, schafft er es auch, das er so ein Entwicklung nimmt wie reus, schürrle, oder sogar Götze. Wenn ich ihn spielen sehe dann erinnert er mich sehr an Raphael


fg
17. Juni 2012 um 1:52  |  91975

dan, was haste gegen russland?


teddieber
17. Juni 2012 um 9:34  |  91976

Guten Morgen @all .
Herzlichen Glückwunsch zum Deutschen Meister!
Das die Griechen weitergekommen sind hat mir meine App unterschlagen zur Strafe wurde sie zwangsabgestiegen, herrlich mal der DFB sein zu dürfen! 😉
Für alle Fans des irischen Gesangs die uncut Version von den öffentlichen. Bekomme immer noch Gänsehaut. Übrigens hat die UEFA versucht das bei youtube zu unterbinden. 🙁
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/1664644/Sangesfreudige-Iren-zum-Genie%C3%9Fen


Dan
17. Juni 2012 um 9:37  |  91977

fg
Wieso sollte ich was gegen Russland haben?
Schrieb doch nur das es ein Hammer wäre wenn die Russen rausfliegen.

Als Tabellenerster in den letzten Spieltag und als Dritter raus.

Erinnert mich stark an Hertha BSC gegen Remscheid.


ft
17. Juni 2012 um 10:15  |  91978

Eine kleine Zusammenfassung des Endspiels der B Jugend hat der DFB auf seiner Seite veröffentlicht.
Merkwürdigerweise findet man im iPadapp des DFB einen Videobericht. Auf der Inetseite nur einen Textbeitrag.


fg
17. Juni 2012 um 10:23  |  91979

@dan, war auch kein vorwurf, ich dachte nur das smiley sollte freude suggerieren.
in der tat unerwartet, zumal ich die griechen echt so dermaßen unterirdisch und unanttraktiv finde.
ich finds tendenziell schade, weil mir der stil der russen an sich gefällt, aber gestern hats echt nur noch genervt, weil sie es nicht kapiert haben, dass ihr wunsch, mit one-touch den ball über die linie zu tragen, nicht funktioniert (das können nur spanien und hertha!). und konsequent wurde das flanken verweigert, fast wie bei lahm 😉


17. Juni 2012 um 11:01  |  91980

ich habe mich tierisch für die Griechen gefreut!! Erstens hat es das Volk wirklich nötig, ein paar Freudensmomente zu haben..und wer gesehen hat, mit welcher Hingabe und Leidenschaft diese Mannschaft gespielt hat..der konnte gar nicht anders als die Daumen zu drücken. David hat sich mit allem gewehrt, wirklich a l l e m .
Großartig!


17. Juni 2012 um 11:05  |  91981

ich habe auch noch drei Fotos und ein Minivideo von gestern hoch geladen.

Sie sind leider nur mit dem IPhone aufgenommen und entbehren jeglichen künstlerischen Anspruchs, aber ich wollte sie Euch nicht vorenthalten 😉


Exil-Schorfheider
17. Juni 2012 um 11:35  |  91982

@jenseits

Falls Du heute das andere Spiel sehen möchtest:

ARDeinsfestival überträgt!

Nicht, dass es nachher heißt, es hätte Dir niemand Bescheid gesagt! 😉


fg
17. Juni 2012 um 11:37  |  91983

ach, wenns danach geht, ob sich das volk darüber freut – die 98% der russischen bevölkerung, die keine oligarchen sind und größtenteils unter sehr schwierigen umständen leben, hätten es sicher auch verdient gehabt!


jenseits
17. Juni 2012 um 11:46  |  91984

Danke, @exil, das ist sehr nett von Dir! 😉 Allerdings: solch exotische Sender kann ich nicht empfangen.

Musste man gestern eigentlich auf zdf-info auf Kahn und KMH verzichten?


L.Horr
17. Juni 2012 um 11:59  |  91985

@ apollinaris // 17. Jun 2012 um 11:01
… ein bißchen von den gestrigen Griechen und Hertha wäre niemals abgestiegen.

Deshalb auch von mir Respekt an die Griechen , die konnten nicht wirklich gegen die Russen anstinken und haben´s mit Kampf und Leidenschaft einfach kompensiert.

Nur , bei dieser Feststellung kocht meine Wut gegenüber unseren Hertha-Tausendschönchen wieder leicht hoch !

Edit : Glückwunsch an unsere U17 !


fg
17. Juni 2012 um 12:06  |  91986

die russen, die sich 2010 schon nicht für die wm qualifiziert haben, als goliath zu bezeichnen…puh.


17. Juni 2012 um 12:11  |  91987

@fg: hat es dich nicht berührt, mit wieviel herz sich die Griechen in jeden Ball warfen, wie der kleine Kapitän fast wahnsinnig wurde, weil er dachte, es geschähe ihm Unrecht?- Also ich schaue schon sehr lange Fussball, aber so etwas wie gestern, habe ich sehr selten erlebt, gespürt- das war etwas Besonderes.Das darf man dann auch mal respekt zollen. Wenn du es nicht gespürt hast,kann ich deine Nüchternheit verstehen.


17. Juni 2012 um 12:13  |  91988

@fg: natürlich sind die Russen vergleichsweise ein Goliath..gerade zur Zeit, da sie von nicht wenigen als Geheimfavorit gehandelt wurden. Und dass 98% der Russen zur Zeit an ihrem Land leiden oder verzweifeln, das sehe ich auch anders..


fg
17. Juni 2012 um 12:24  |  91989

@apo: berühren tut mich so etwas (im fußball) nicht, aber natürlich ist es schön zu sehen (eigentlich auch eine selbstverständlichkeit), wenn mannschaften bis zum ende kämpfen und alles geben.

mehr begeistern kann ich (und ich dachte, gerade du auch!) mich aber für eine fußballerische feine klinge, und die haben die griechen nun mal in keinster weise, im gegensatz zu den russen, die allerdings, was eben auch ein sehr großer kritikpunkt ist, in spielereien und ballverliebtheit gestorben sind. nur das könnte den griechen aufgrund ihrer limitiertheit nie passieren!
dann müsstest du aber auch die siege von chelsea gegen barca und bayern bejubelt haben, oder?


Dan
17. Juni 2012 um 12:31  |  91990

@elaine
Danke und mehr Mut. Die Meisten wollen keine Kunst, sondern Hertha pur. Paar Bilder von einem Training und wenn sie nur beweisen, dass Laufwege trainiert werden. 😉


hurdiegerdie
17. Juni 2012 um 12:34  |  91991

Ich finde das toll mit den Fotos, egal welche Qualität!
Danke an alle!


fg
17. Juni 2012 um 12:38  |  91992

geil, wie helmer nach seinem witz eine pause einbaut und keiner klatscht.


dieter
17. Juni 2012 um 12:39  |  91993

Welcher Witz?!


fg
17. Juni 2012 um 12:40  |  91994

„die holländer sind ja eh die schlechteste mannschaft in der gruppe, die müssen auch die dänen locker schlagen“


dieter
17. Juni 2012 um 12:47  |  91995

Er sprach von der schwächsten/schlechtesten MANNSCHAFT, nicht von den Einzelspielern.

So wie sich die Mannschaft der Niederländer in den ersten beiden Gruppenspielen im Vergleich zu Dänemark, Portugal und Deutschland präsentiert hat trifft das mMn zu und ist KEIN Witz.


fg
17. Juni 2012 um 12:55  |  91996

seh ich nicht so. außerdem hat er es fünf minuten wieder gemacht und auf die lacher spekuliert.


fg
17. Juni 2012 um 12:55  |  91997

fünf minuten später


Exil-Schorfheider
17. Juni 2012 um 12:56  |  91998

fg // 17. Jun 2012 um 12:06

„die russen, die sich 2010 schon nicht für die wm qualifiziert haben, als goliath zu bezeichnen…puh.“

Nun ja, die gleichen Russen, die es 2008 geschafft haben, Holland im Viertelfinale zu schlagen… puh! 😉


Dan
17. Juni 2012 um 12:57  |  91999

@fg & dieter
Ein Glück sitze ich bei schönem Wetter im Garten und muss keine schlechten Witze oder Witze die keine sind ertragen.

Raus mit Euch an die frische Luft, als DP mit Helmer oder Wontorra zu ertragen. 😉


fg
17. Juni 2012 um 12:59  |  92000

recht haste. wollte auch schon seit ner stunde im garten sein…scheiß fußball! 😉


dieter
17. Juni 2012 um 13:00  |  92001

Alles zu seiner Zeit @Dan. 😉

Ich tippe übrigens auch auf einen Sieg Portugals heute Abend um nochmal auf das Thema schlechteste MANNSCHAFT in unserer Gruppe zu kommen.


17. Juni 2012 um 13:19  |  92002

@fg: nee, noch mal: so viel Herz habe ich in den letzten 40 Jahren selten gesehen..und auch nicht bei Chelsea. Hier hat ne Mannschaft für ihr Land gekämpft..und das berührte mich. Und auch 2004 habe ich mich für GR gefreut und nicht nur für König Otto. Alles zu seiner Zeit. Feine Klinge, immer gerne. Wenn aber ein Kleiner sich dagegen wehren kann..chapeau! Und die Griechen haben nicht unfair gespielt oder hart..sie haben nicht einfach gemauert, wie behauptet, sondern sich eben nur wehren können..und ab und an, schnellen Schrittes in die Höhle des Löwen gewagt..sie hätten ja noch 2 Tore machen können 🙂
Und dann, ich gebe es zu: fühle ich seit längerem mit den Griechen und kann das tendenziöse Getue in den meisten (Mainstream-)Medien kaum noch ertragen. Aber ich will ja die Politik möglichst draussen halten…


Schirokoko
17. Juni 2012 um 13:52  |  92003

Ich hab langsam das Gefühl raffa bleibt. Weiß nicht wieso aber irgendwie glaub ich das preetz das mit dem vorstellen in Liga zwei ernst meint im Notfall springt eben der Werner ein.


ft
17. Juni 2012 um 14:06  |  92004

@schirokko

Geht mir genauso.
Möglicherweise ist die Bindung der Familie an die Stadt doch stärker als der unbedingte Wille woanders mehr Geld zu verdienen bzw Titel zu holen.
Aber es wäre zu schön um wahr zu sein wenn Raffa bleiben würde.
Das wäre ja dann schon fast ne Aufstiegsgarantie.


17. Juni 2012 um 15:21  |  92005

..oder hier wird der Wunsch zum Vater eines Gefühls.. ? 😉


Schirokoko
17. Juni 2012 um 15:25  |  92006

@apo

Ne bei mit eher nicht. Will eigentlich das er woanders endlich mal mit gleich Starken seine Leistung zeigen kann.


Schirokoko
17. Juni 2012 um 15:26  |  92007

Ich denke nur das preetz eine Lebensversicherung in ihn zieht und deswegen so handeln wird


S.C. aus B. in Tmphf.
17. Juni 2012 um 15:39  |  92008

Dann hätte er er aber vor ein paar Tagen nicht erwähnen dürfen,dass bei 7 Mio. die Schmerzgrenze liegt.


Schirokoko
17. Juni 2012 um 15:44  |  92009

Ohman ich hasse die Autokorrektur vom Ei-phone.

Naja was er nicht alles gesagt haben soll. Es ist ja nur ein Gefühl


b. b.
17. Juni 2012 um 16:10  |  92010

@elaine, danke für die Bilder, bitte weiter so. Fand ich eben lustig, in ner kurzen Hose, freien Oberkörper und barfuss, die Sonne schaute gerade zwischen den Wolken hervor und ich schaue Deine Winterbilder. Haben mir richtig gut gefallen!Gruß.
Zu Hertha fällt mir grad nix ein, mach Pause. Bemühe mich dann mal zum Auftakttraining aufzuschlagen. Auch für die Liga 2 sollen sie meinen Support bekommen. @Raffa, ob ich das so gut finde. Nur , wenn der Trainer es schafft, ihm Entlastung zur Seite zu stellen. Na mal sehen. Is ja nun doch etwas mehr geworden. Zur Nati, glaube sie werden mit einem Sieg Gruppenerster. Gegen die Griechen wird es dann deutlich schwerer werden.


Etebaer
17. Juni 2012 um 16:38  |  92011

Sodale – EM läuft puntkemässig gut.
Was ich gar nicht versteh ist die Panikmache, das wir gegen Dänemark ausscheiden und die ganze Erbsenzählereinstellung.
Wir sind Deutschland und spielen um zu gewinnen – Punkt und Aus!

Ausserdem macht Löw fortwährend schwache Wechsel.
Wir optimieren unser Spiel nicht progressiv auf die Spielsituation und gehen auf Konter etc. sondern wechseln bestenfalls statisch, schlimmstenfalls linear reaktiv.

Das geht gegen Kleine gut, gegen Holland hätte es uns beinah den Sieg gekostet und gegen die ganz Großen werden wir wieder ausscheiden – wie es bisher üblich ist unter Löw.

Özil ist mit seinen formschwachen Nebenleuten ziemlich aufgeschmissen, der braucht Mitspieler, keine Bremser!

Zu viele Bayern im Team die Bayernfußball spielen.

Viel Erfolg beim Ängstigen ;P


17. Juni 2012 um 17:01  |  92012

oh, Mann ich könnte jetzt schon wieder los ledern, aber nee..ist so schönes Wetter..linear reaktive..Wechsel, statt proaktiv. Alles Müller, oda wat?!
Holland ist Vizeweltmeister, Weltranglistendritter..und war in den letzten 20 Monaten überragend, besser noch als Spanien..aber die „ganz Großen warten “ ja noch auf Löw´s linear regressiv-passiven Wechsel, -haben wir die Studentenweltmeiseterschaft oder spielen die echten Fussballer? -ick kenn ma grade nicht so aus.. 😯
ui…bestimmt bekomme ich jetzt wieder kreisende Zeigefinger.. :mrgreen:


Blauer Montag
17. Juni 2012 um 17:11  |  92013

ft
17. Juni 2012 um 17:26  |  92014

Bin auch ein wenig baff.
Wenn Portugal und Holland die „Kleinen“ sind, wer sind dann die großen Mannschaften ?

Brasilien, Mexico ?


Blauer Montag
17. Juni 2012 um 17:33  |  92015

War es nicht der Vor-Vorgänger von Jogi, der sagte, es gäbe keine „Kleinen“ mehr im Weltfußball?


17. Juni 2012 um 17:39  |  92016

@BM: kreisend..wichtig ist der k r ei s e n d e
Zeigefinger; des Deutschen liebstes Schimpfwerkzeug, wo andere mit der Faust, der ausgestreckten flachen Hand drohen, kreisen wir mit dem zeigefinger „Du, Du, Du..!“


17. Juni 2012 um 17:41  |  92017

Treat
17. Juni 2012 um 17:50  |  92018

Das hier nenne ich mal einen anständigen Ticker – und das schon ab dem Vormittag:

http://www.11freunde.de/liveticker/deutschland-daenemark-im-11freunde-liveticker

Sorry, falls der schon gepostet war, habe jetzt nicht die Muße, alle Comments zu lesen…

Blauweiße Grüße
Treat


Exil-Schorfheider
17. Juni 2012 um 18:35  |  92019

@treat

Die Ticker-Freunde haben bei mir Kultstatus! 😉

Anzeige