Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ste) – Während am Sonntag noch ganz nettes Wetter war, sah es am Montag doch etwas mäßiger aus. Aber nicht nur das veränderte das Trainingbild bei Hertha BSC etwas. Es waren auch kaum noch Fans am Platz, als die Spieler zur zweiten Einheit unter Trainer Jos Luhukay nach draußen kamen.

Der Coach hatte sich beim Start noch dahingehend erklärt, dass er lieber mehr Spieler zur Verfügung hätte, weil die Arbeit nicht leichter ist mit einem unvollständigen Kader. Aber irgendwie hat das Glück noch immer nicht ganz zurückgefunden zu den Blauweißen. Denn diesmal fehlten gleich zwei Spieler, Fabian Holland musste mit Magen-Darm-Problemen passen, Maikel Aerts zog sich bei den Übungen am Vormittag eine Innenbanddehnung im lädierten rechten Knie zu und wird nun eine Woche ausfallen. Spannend wird sein, ob sich das auswirkt auf seine Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung mit Hertha. Der Ausfall ist zeitlich zwar überschaubar, die Anfälligkeit des Torhüters aber offenbar nicht unerheblich.

Brooks und Ronny treffen

Dafür kam diesmal beim Trainingsspielchen allerdings Thomas Kraft zum Einsatz, gestern hatte er noch nicht mitgewirkt, sondern nur torhüterspezifisch geübt. Insgesamt ging es nach den üblichen technik-orientierten Übungen schon etwas intensiver zu auf dem Platz, es wurde gegrätscht und für den einen oder anderen ganz kurz auch mal schmerzhaft. Das Spielchen war diesmal in zwei Teile separiert. Einmal ging es nicht um Treffer, sondern darum, den Ball laufen zu lassen und sich in Vorwärts- und Rückwärtsgang zu bewähren. Die zweite Hälfte mit Toren hatte diesmal keinen Sieger, John Anthony Brooks und Ronny mit einem schönen Freistoß trafen und besorgten ein 1:1.

Ansonsten ändern sich die Pläne leicht. Wer am Dienstag beim Training vorbeischauen wollte, kann es lassen und sich anderen Dingen widmen. Der Dienstag wird komplett mit Leistungsdiagnostik in der Kabine und den angeschlossenen Räumlichkeiten verbracht. Nach draußen auf den Schenckendorff-Platz kommt kein Spieler. Erst am Mittwoch geht es wieder nach Plan weiter (10 und 16 Uhr).

Die Verletzung von Maikel Aerts zeigt, dass eine Weiterverpflichtung ...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

85
Kommentare

Interimstrainer
25. Juni 2012 um 18:36  |  93057

😀


25. Juni 2012 um 18:38  |  93058

🙁


jogi-bär
25. Juni 2012 um 18:46  |  93059

ja dritter. super ist mir so wichtig und mir gut.


jogi-bär
25. Juni 2012 um 18:46  |  93060

und vierter


jogi-bär
25. Juni 2012 um 18:47  |  93061

fünfter!


jogi-bär
25. Juni 2012 um 18:47  |  93062

wie geil ist das das denn. ich schreibe geschichte.


Seppelfricke
25. Juni 2012 um 18:47  |  93063

hmm, hab mal ne frage an den blogpapi.

ich hab jetz gerade im kicker das gerücht gelesen hertha sei an peer kluge interessiert.

schwirren diese gerüchte auch zu euch rüber?

weiß übrigens nicht was wir mit ihm wollen wenn da was dran ist. auf der DM-Position seh ich am wenigsten bedarf.


jogi-bär
25. Juni 2012 um 18:48  |  93064

bin ganz nervös wie man sieht


Seppelfricke
25. Juni 2012 um 18:48  |  93065

brauchst du jetz nicht mehr sein jogi-bär 😉


jogi-bär
25. Juni 2012 um 18:49  |  93066

puh bin ich erleichtert. es geht wieder um hertha 🙂


Slaver
25. Juni 2012 um 18:56  |  93067

Im ZDM haben wir natürlich schon einige Spieler. Dennoch ist aber an Kluge interessant, dass er sehr viele Positionen abdecken kann. So hat er in seinen ca. 300 1. und 2. Ligaspielen schon im Z(D)M, ZOM, LM, RM und RV gespielt. Und für einen 2. Ligisten ist er schon noch von seiner Qualität her ein sehr guter Spieler. Auch wäre er einer von diesen vielzitierten Typen, von denen wir in der letzten Saison zu wenig hatten.

Wenn man ihn für eine geringe Ablöse und vernünftiges Gehalt bekommen kann, ist er sicherlich nen ganz guter Fang. Auch, wenn man den Sinn dahinter jetzt noch nicht so ganz verstehen mag. Aber da sollte man Luhukay einfach mal vertrauen.


sunny1703
25. Juni 2012 um 19:01  |  93069

Jetzt nochmal hier, ich bin Blogmeister im letzter sein! 🙂

Mit dem bisherigen Stand der kaderplanung kann man kaum zufrieden sein. Und bei der Beurteilung dessen ist es mir ziemlich wurscht,ob damit den Michael Peetz Fahnenschwenkern das als eine Attacke auf ihren Liebling erscheint oder nicht. Ich habe bisher und ich betone ausdrücklich bisher, den Eindruck die Planung,die schon vor dem Ende der Saison hätte auch sportlich zweigleisig sein müssen, ist nicht geschehen.
Mich graust der Gedanke, das wäre auch beim Klassenerhalt der Fall gewesen.
Doch es ist auch noch Zeit Spieler zu bekommen, ich bin der Ansicht, spätestens in sechs Wochen sollte der Kader stehen,vielleicht dann noch ergänzt durch ein Schnäppchen oder eine Leihe.
Die hier gesammelten Transfergerüchte sind spannend, doch im Endeffekt scheinen mir die ganzen namen in richtung eines weiteren DM absurd,da gibt es ganz andere Baustellen in der Mannschaft.
Ich finde es schon schade,dass vermutlich Talente wie Holland oder Perde ,die in ihrer gegensätzlichen Art sich gut ergänzen auf der Position der Doppel6 und für mich auch beide gehobenes Zweitligaformat haben,evtl beide auf die Bank müssen.
Wenn ein Kluge wirklich kommt,wie wäre es dann nicht noch mit Ballack und Van Bommel,wirklichen leadern?!! 🙂

Die Frage wer wird Kapitän ist schwer zu beantworten. Auf alle Fälle MUSS Kobi dieses Amt abgeben.Niemeyer,Kraft,Hubnik, Franz und Lustenberger sind für mich die Kandidaten. Kmmt ein jüngerer in den Mannschaftsrat, dann Holland.

lg sunny


Interimstrainer
25. Juni 2012 um 19:07  |  93070

@Blogpappis :

Habt ihr etwas über einen möglichen Transfer von Mergim Brahimi (19, Grashoppers Zürich, OM und ROM) gehört? Kursieren ja seit Tagen Gerüchte über ein angebliches Interesse von Hertha.


Stehplatz
25. Juni 2012 um 19:09  |  93071

Wozu braucht man Aerts? Burchert hat gezeigt das er als Ersatz durchaus was taugt. Sprint kann die Bälle genauso schön abprallen lassen wie Aerts es bspw. im Stadtderby getan hat. Hertha hat kein Geld. Aerts ist alt, sportlich hinter Burchert einzuordnen und verletzungsanfällig ergo unnötig. Aber Preetz wird schon einen Weg finden um ein paar große Scheine zu verbennen!


Bloody
25. Juni 2012 um 19:10  |  93072

Brahimi klang für mich wie erfunden von tutto und abgeschrieben von Bild….


Bloody
25. Juni 2012 um 19:12  |  93073

Blauer Montag
25. Juni 2012 um 19:34  |  93074

N’Abend @sunny,
bleib locker mit oder ohne Fahne.

Wenn wir hier als Fans schreiben, dass der Kader unseres Erachtens nach benötigt einen weiteren IV, Spieler für die Außenbahnen und das zentrale offensive Mittelfeld, und vor allem Stürmer – na dann geschieht Folgendes:
Ein älterer TW und ein älterer DM (AV?) bekommen eine Vertragsverlängerung.

Wir sind doch nur die Fans und können gar nicht erkennen, auf welchen Positionen bei HERTHA nur Not und Elend spielen.


ubremer
ubremer
25. Juni 2012 um 19:53  |  93075

@Bloody,

wenn Du diesen Internet-Text zu Raffael abgleichst mit dem, was heute im Berliner Kurier steht, wirst Du eine Übereinstimmung von rund 100 Prozent feststellen. Nur, dass keine Zeit mehr war, um die Quelle zu nennen.

@Sepp,

zu Per Kluge ist im vorangegangenen Blog-Eintrag einiges gesagt worden. @slaver hat um 18.56 Uhr ganz gut zusammengefasst, wie das inter bei Hertha beurteilt wird. Mein Tip: Die Spur Kluge ist pretty hot. Die Fährte Brahimi hingegen ist kalt.


adailton
25. Juni 2012 um 19:54  |  93076

@Blauer Montag

Das sehe ich etwas anders. Kommt ein weiterer Zentraler Mittelfeldspieler, könnte der spielstarke Ronny links verteidigen und dort das Spiel ankurbeln. Rechts könnte diese Rolle Morales übernehmen und zentral aus der Defensive Lustenberger und Kluge. Die Mannschaft hätte so vier Optionen für den Spielaufbau.

Niemeyer rückt neben Hubnik in die Innenverteidigung und kann dort zwischen gegnerischen Mittelstürmer und Offensiven Mittelfeldspieler seine gewohnte Rolle ausüben.


sunny1703
25. Juni 2012 um 20:02  |  93077

@Blauer Montag

Ist doch ganz einfach nach dieser schon acht Mann defensive mit dem schön besinnlich weihnachtlich klingenden Namen Tannenbaum kommt nun die VdBKette, kopieren wir Spanien und werden so erfolgreich wie die, sprich ein Torwart, vier Verteidiger,fünf DM und ein sich nach vorne bewegender Spieler, vielleicht ein Stürmer. Was sparen wir dann für unsinnige Transferausgaben! 🙂

Dementsprechend also die Aufstellung

Kraft

Janker(Morales) Franz Hubnik Bastians

Lustenberger Perdedaj Niemeyer Holland Kluge

Ronny

lg sunny


mirko030
25. Juni 2012 um 20:27  |  93078

Ich weiß nicht , ob Hertha zuviel Geld hat oder die GF das denkt.

Aerts zu verlängern bedeutet doch nur, einen 4 TW zu haben und so Geld zu verbrennen.

Kluge zu holen bedeutet, wieder einen DM zu holen, ohne dass auf dieser Position not herrscht. Also wird auch hier Geld verbrannt.

Ich habe immer gedacht, dass bei Hertha in der Offensive das Problem liegt und hier nach gerüstet werden müsste. So wie es aussieht scheint man die Spiele zukünftig nicht mehr attraktiv gestalten zu wollen, sondern sich mit defensiven Mitteln in der zweiten Liga etablieren zu wollen.

@sunny

Deine Aufstellung hat was ;-). Nur haben wir das Problem, dass die Spanier auch technisch etwas drauf haben und deren Pässe meist ankommen.

Aber ansonsten wird ein Spiel bestimmt sehr interessant sein, wenn der Ball pro Minute mindestens 1x zum TW gespielt wird. Das sollte in Heimspielen dann zumindest über die Anzeige dargestellt werden. Als Beispiel könnte man bei Hertha Basketball nehmen. Da läuft die Uhr auch runter und es muss in einer bestimmten Zeit auf den Korb geworfen werden.


Seppelfricke
25. Juni 2012 um 20:34  |  93079

oh, danke @ ubremer

dann muss ich wohl nochmal den gestrigen Tagespost erlesen. 😉


elaine
25. Juni 2012 um 20:40  |  93080

@BM

*wir Fans* ist ja auch ein weiter Begriff, einige Fans befürworten doch auch, die Verlängerungen 😉


sunny1703
25. Juni 2012 um 20:51  |  93081

@elaine

einige Fans waren vor der letzten saion auch ganz sicher der Meinung, wir schaffen einen ClPlatz! 🙂

@mirko

Aus geheimer Quelle habe ich gehört Inniesta und Alonso kommen leider xdoch nicht zu Hertha, hätte gut gepasst! 🙂 Aber wir haben ja RONNNNNNNNYYYYYYYYYY ! 🙂

lg sunny


adailton
25. Juni 2012 um 20:59  |  93082

@Trainingsgänger

War eigentlich Ramos beim Training. Habe nichts gelesen, oder habe es überlesen.


hurdiegerdie
25. Juni 2012 um 20:59  |  93083

Was sollen wir denn mit EM Losern? Khedira spielt doch auch auf der 6.


sunny1703
25. Juni 2012 um 21:05  |  93084

@hurdie

Wenn Du Verbindungen zu Khedira knüpfen kannst, dann viel Glück.mach it. 🙂

Schließlich brauchen wir ja dann auch eine starke 6er Bank, denn stell dir mal vor, da verletzt sich einer vom Stamm,ohne ausreichenden Ersatz! 🙂

lg sunny


catro69
25. Juni 2012 um 21:10  |  93086

Ramos urlaubt.


Schirokoko
25. Juni 2012 um 21:14  |  93087

@ all

Geht mir das nur so oder übertreibt die italy-Presse gewaltig. Was die ihre Mannschaft gelobt haben. Ich fand das so ein bisschen Not gegen Elend gespielt haben. War jetzt kein vergleich zu anderen mannschaften. Hoffe wir gewinnen und können dennen noch ein paar Flyer vom Café King mit geben 😉


dieter
25. Juni 2012 um 21:23  |  93088

@mirko030 // 25. Jun 2012 um 20:27

Ist dir eigentlich auch schon einmal in den Sinn gekommen, dass J-Lu einen Spieler halten oder haben möchte oder passt das wieder nicht in dein „Hertha-Weltbild“ des verhassten GF für Sport und Kommunikation?


Bloody
25. Juni 2012 um 21:33  |  93089

ubremer: Na danke für die Auskunft! 🙂 Kannst du denn was über den angeblich geplatzten Transfer des kroatischen U-21-Stürmers sagen?


sunny1703
25. Juni 2012 um 21:39  |  93090

@dieter

Ich finde @mirkos Fragen berechtigt. Es ist sicher so, dass JLu vielleicht einen Kluge haben will, doch es ist eben Preetz Aufgabe angesichts der Finanzsituation um Hertha nicht alles ohne ein Hinterfragen hinzunehmen. Vielleicht ist das geschehen, dann verschließt sich für mich der Sinn,warum ein solcher transfer!.
Das heißt nicht einen Kluge,so er denn kommen sollte, nicht willkommen zu heißen. Das mache ich mit jedem Spieler der sich für Hertha einsetzen möchte,das habe ich sogar gegen eine große Masse Fans bei Arthur W.gemacht!

lg sunny


Freddie1
25. Juni 2012 um 21:46  |  93091

Vielleicht ist der Fehler in der Beurteilung Kluges der, dass unterstellt wird, dass er nur „6er“ ist. Er kann auch offensiv im zentralen Mittelfeld (also eher „8er“) oder rechts spielen. Hat auch schon mal RV gespielt.


Freddie1
25. Juni 2012 um 21:49  |  93092

Kleine Ergänzung: wenn man sich die Foren bei S04 durchliest, schwingt Bedauern über Abschied mit. Eigentlich sind die User dort der meinung, dass Kluge zu gut für Liga 2 sei. Dazu ein echtes Kampfschwein und untadelig im allgemeinen verhalten.


Exil-Schorfheider
25. Juni 2012 um 21:50  |  93093

@bloody

Welcher Transfer soll denn geplatzt sein?

@sunny

Aber @dieter hat doch Recht mit seiner Frage. Der Wunschspieler Kluge kann mehrere Positionen bekleiden, wie es im letzten Blogthema dargestellt wurde. Ihn nun nur auf DM zu reduzieren, ist doch nicht unsere Azfgabe, wenn J-LU ihn als eher polyvalent sieht, oder?


dieter
25. Juni 2012 um 21:52  |  93094

@sunny

Ich habe kein Problem damit, wenn Spielernamen, die hier gerüchteweise auftauchen, diskutiert werden!

Es nervt aber mittlerweile (mich) ganz gewaltig, wenn es dabei immer nur darum geht, die (angebliche) Unfähigkeit des Managers darzustellen.
Insbesondere vor dem Hintergrund, dass hier sowieso niemand weiß, was für Gespräche zwischen dem Trainer, dem Manager, Schiller + Gegenbauer, Spielerberatern und Spielern etc. laufen bzw. gelaufen sind.

Ich denke, dass J-Lu ein gehöriges Wort mitspricht, was die Personalplanung anbelangt.

Mir ist jetzt schon klar, dass es so laufen wird, wie es heutzutage bei Favre auch diskutiert wird.

Spieler die einschlagen wollte natürlich der Trainer haben und die Flops hat natürlich NUR der Micha geholt.


Bloody
25. Juni 2012 um 22:22  |  93096

Exil: Von folgendem rede ich:

http://www.transfermarkt.de/de/transfergeruechte-201213/topic/ansicht_14_274454_seite17.html#p482512

Ich nehme an, dass das Gerücht an Davids vom FCA ne komplette Ente ist?


HerthaBarca
25. Juni 2012 um 22:25  |  93097

Was mich unheimlich stört ist, dass auf alle Spekulationen und Gerüchte reagiert wird, als wären diese bereits in trockenen Tüchern.
Und auf MP wird – aus meiner Sicht – bisher ohne Grund eingedroschen!
Es wird natürlich im Hinblick auf Ramos und Raffael von allen Seiten (Hertha vs. vermeintliche Interessenten) taktiert! Erst wenn bei diesen beiden – vor allem Monitären – entscheidenden Spielern klar ist, wohin die Reise geht, ist der Spielraum in dem sich bewegt werden kann gegeben!
Der Spielermarkt wird erst nach der EM so richtig in Bewegung kommen!
Ich denke, da könnte dann auch das eine oder andere interessante Leihgeschäft dabei sein. Sicher nicht der beste Weg – aber ein Weg zur
Konsilidierung!
Wir müssen auch leider zugeben, dass uns momentan Spieler, die uns helfen können, nicht gerade die Bude einrennen werden!
Es konnte sicher besser sein, aber so schlecht sehe ich unseren Kader nicht!
@ubremer
Danke für die Trainingberichte!
Von einem Wochenend-Berliner.


Remscheid ueberlebt
25. Juni 2012 um 22:28  |  93098

Bin da ganz bei @ Dieter. Diese unsägliche Hetzkampagne gegen MP ist gelinde gesagt zum kotz….
Das hier Kritik geaussert wird ist für mich kein Problem.
Aber diese hinter Pseudointellektuelle Schreibweise ist der Oberhohn.
Sagt doch einfach das MICHAEL PREETZ fuer euch kein Manager ist. Und dann ist gut.
Ich habe hier was von goldenen Zeiten eines DH gelesen.
Da lach ich mir ja den Ar… ab.
Klar kann man mit verbrannten Millionen kurzfristig Erfolg kaufen.
Aber auf sowas stehen nur Eventfans.
MP hat seine Rookyfehler gemacht und nun sehen wir mal.
Möchte hier wirklich einer bezweifeln das JL eine schlechte Wahl war?
Oder das er nicht mit minimalen Mitteln eine gute Konzeptionelle Arbeit leisten kann?
Immer nur auf MP raufzuhauen erscheint mir doch sehr billig und kann in unserer Momentanen Situation nicht im Sinne des ( unseres ) Vereines sein.
Zu den nicht vorhandenen Zugaengen Kritikern: Welcher 2. Liga Club hat den so tolle Zugänge ( vom Namen her ) zu liefern?
Peer Kluge hätte ich schon vor zwei Jahren gerne bei Hertha gesehen.
Leute es geht um Spieler die uns wieder in die Erste Liga führen können. Und um nichts anderes.
Blau Weisse Gruesse.


catro69
25. Juni 2012 um 22:29  |  93099

Hm, das Gerücht um Kluge ist also heiß. Na denn, für unsere ambitionierten Pläne (Wiederaufstieg) vielleicht ne gute Wahl, aber dann?
Ich denke, selbst wenn Kluge erhebliche Abstriche beim Gehalt macht, wird das ein finanzieller Kraftakt, denn er dürfte dann im Bereich eines Lell oder Ottl verdienen. In dieser Saison wahrscheinlich über eine Aufstiegsprämie „abgefedert“. Sollte Schalke auch noch etwas Ablöse wollen, könnten wir das über ne Ratenzahlung hinkriegen. Beispiele für „unbezahlbare“ Transfers liefert Hertha ja in schöner Regelmäßigkeit…
Spannende Frage bleibt für mich, welche Position soll Kluge einnehmen, irgendwo im zentralen, bzw. rechten Bereich, oder als klassischer 6er?


HerthaBarca
25. Juni 2012 um 22:35  |  93100

Kluge ist wohl als Ersatz für Patrick gedacht!


HerthaBarca
25. Juni 2012 um 22:40  |  93101

@ste
Danke natürlich auch Dir!


jenseits
25. Juni 2012 um 22:47  |  93102

Mich hat J-Lu beindruckt mit dem, was er in Augsburg geleistet und auf die Füße gestellt hat. Ihm vertraue ich erstmal.

Mir war gar nicht bewusst, dass Kluge so viele Positionen spielen kann. Dann beurteile ich diesen eventuellen Zugang schon wieder anders. Ein schlechter Spieler ist er ja eh nicht gerade und vom Typ her einer, den Hertha gut gebrauchen könnte. Ich bin neugierig, was an Ablöse und Gehalt zu zahlen wäre…


hurdiegerdie
25. Juni 2012 um 23:00  |  93103

Kluge als Ersatz für Ebert @HerthaBarca? Ist das eine seriöse Quelle?


Slaver
25. Juni 2012 um 23:15  |  93104

Kluge wird zitiert, dass er von dem Interesse von uns nichts wisse …

http://www.ruhrnachrichten.de/sport/schalke/news/art15837,1686912


Stumpy
25. Juni 2012 um 23:20  |  93105

Lt. morgiger Bild verdient Peer Kluge in Gelsenkirchen aktuell 1,5 Mio. Euro. Bin gespannt, ob da was geht.
Und in den Ruhr Nachrichten wird er zitiert, daß noch niemand mit ihm gesprochen hat, zumal er auf Kreta im Urlaub ist. Aber es gibt ja noch Berater…


Herthaber
26. Juni 2012 um 0:06  |  93106

@dieter

endlich mal wieder eine sachliche Aussage über MP. Stimme dir 100% zu. Im übrigen bin ich überzeugt, daß MP noch was in der Hinterhand hat und dies mit J.L. und I.S. auch diskutiert hat. Wir lassen uns gerne überraschen. Ich habe volles Vertrauen zu MP für mich war das nie ein Thema, MP zum alleinigen Sündenbock abzustempeln. Denke das bis zum Trainingslager der Kader steht. Der Raffa Transfer wird kurzfristig über die Bühne gehen, Ramos Tranfer für mich nicht so wichtig, da doch einiges der Transfersumme woanders hingeht. Wenn dann die Gelder für Raffa fließen, wird auch der erhoffte Knipser dasein und der ein oder andere Spieler bei Hertha noch die Segel streichen müssen. Ganz schön spannend.
Bin auch mal heute auf die Spielansetzungen gespannt.


Exil-Schorfheider
26. Juni 2012 um 0:09  |  93107

Na ja, @herthaber, auch bei einem Raffa-Transfer wird ein Teil der Ablöse an den anonymen Acht-Mio-Geber gehen…


mirko030
26. Juni 2012 um 7:42  |  93109

@Dieter

Jetzt mal ehrlich. Du labberst eine Scheixxe, die seines gleichen sucht. Du versuchst dein Allgemeinbild immer auf andere zu zeichnen. Vielleicht habe ich eine andere Meinung als du, welche du nicht nachvollziehen kannst. Diese solltest du aber auch akzeptieren.

Des Weiteren habe ich nicht MP angegriffen, sondern die GF benannt, welche ja nachweislich nicht aus MP besteht.

Auch habe ich nie unterteilt, wer für gute und wer für schlechte Transfers zuständig gewesen ist. In der hauptverantwortung steht für mich die GF, da diese in der Regel länger bei einem Verein ist als ein Trainer und somit auch die Vereinsphilosophie bestimmen und gestalten muss.

Deine Verallgemeinerungen gehen mir nur noch auf den S…

Sorry aber das musste raus.


Silberrücken
26. Juni 2012 um 8:43  |  93110

Mir gibt eher zu denken, dass WG seinen GF Sport so stützen mußte. Für mich kein Wunder bei den erzielten Ergebnissen. Die Frage ist, warum?

Thema Neuverpflichtungen: Das kann doch niemand einschätzen, ob dass alles funktioniert. Deshalb wird an Ergebnissen gemessen und da haperte es bisher ( 2 Abstiege in 3 Jahren).

Für mich viel wichtiger ist die nicht angegangene Entschuldung. 5 Jahre à ~ 2,5Mio Zinsen ergeben ~ 12,5Mio. Das ist der Betrag, welcher nicht investiert werden kann.


S.C. aus B. in Tmphf.
26. Juni 2012 um 9:09  |  93111

Bei Raffa war es also keine Ohrenentzündung,sondern ein Termin mit Dynamo….& denen sind 7 Mio. Ablöse zu viel ?!?!
Sofort die Zweitliga-Option ziehen & dann mal sehen was noch so alles passiert !


26. Juni 2012 um 9:29  |  93112

sunny1703 // 25. Jun 2012 um 20:51

@elaine

einige Fans waren vor der letzten saion auch ganz sicher der Meinung, wir schaffen einen ClPlatz! 🙂
*********************

genau und einige Fans hatten erhebliche Zweifelan dieser Meinung 😉


Exil-Schorfheider
26. Juni 2012 um 9:32  |  93113

mirko030 // 26. Jun 2012 um 07:42

„Des Weiteren habe ich nicht MP angegriffen, sondern die GF benannt, welche ja nachweislich nicht aus MP besteht.“

Aus wen beststeht denn die GF?
Meiner Kenntnis nach aus MP und IS, jeder für seinen Bereich zuständig. Und MP ist nun mal GF Sport & Kommunikation, also für die Kaderzusammensetzung zuständig…


HerthaBarca
26. Juni 2012 um 9:32  |  93114

@hurdiegerdie
Ich glaube es bei Transfermarkt.de gelesen zu haben – bin aber nicht mehr sicher.


Ben
26. Juni 2012 um 10:00  |  93115

Kaum sind ein paar Wochen vergangen sind Hertha-Anhänger tatsächlich schon besänftigt. Preetz wird hier schon wieder von der Schuld an 2 Abstiegen in 3 Jahren freigesprochen.
Jetzt wird schon von einem, ich betone einem Rookie-Fehler gesprochen und dem Langen voll und ganz vertraut.

Gute Nacht Hertha!

Natürlich ist der GF-Sport für die Transfers verantwortlich, egal ob Favre, Babbel oder wer auch immer die Spieler haben wollte. Er ist der Chef, nicht der Trainer und er hat sich dafür zu verantworten, außer bei Hertha, da hat man so geringe Ansprüche an den Verein, dass man das nicht muss!

Vielleicht sollte Preetz mal eigene Entscheidungen treffen und nicht nur ehemalige Teamkameraden und Weggefährten oder Nachbarn der Trainer holen. Aber eigene Kontakte scheint es ja nicht zu geben.

Jetzt also Kluge! Ein Spieler, der seit über einem Jahr kein Spiel über 90 Minuten gemacht hat, im Jahr 2012 nicht ein Pflichtspiel gemacht hat und bei seinem aktuellem Verein keine Rolle mehr spielt und dazu noch Ablöse kostet. gehalt um die 1,5 millionen.

Naja, wird wohl wieder so kommen und ich werde mir wieder von den Kollegen, die Dortmundfans sind Hohn und Spott anhören dürfen.

Deren Theorie als Außenstehende ist übrigens, dass Preetz seine Transfers per Glücksrad bestimmt.


S.C. aus B. in Tmphf.
26. Juni 2012 um 10:10  |  93116

@Ben:
Kopf hoch!
Sollte Bayern,die nächsten 2 Meisterschaften gewinnen,werden Deine Dotmund-Fans höchstwahrscheinlich zu Bayern-Fans mutierten.
Und dann holst Du die Keule heraus.
Erfolg ist ja so sexy……….


S.C. aus B. in Tmphf.
26. Juni 2012 um 10:14  |  93117

Natürlich „mutieren“.


Ben
26. Juni 2012 um 10:16  |  93118

@s.c.: leider nicht. Die sind mehr als ihr halbes leben dortmund-fan und waren auch in den dunkleren jahren dabei. Ich konnte aber eine kleine hertha-sympathie herbeiführen 🙂

Zum thema preetz gibt es trotzdem nur mitleid und hohn und spott. Das ist für außenstehende einfach nicht nachzuvollziehen


mirko030
26. Juni 2012 um 10:17  |  93119

@Exil

Es ging hier aber auch um die Finanzen, welche MP nicht im Zuständigkeitsbereich von MP liegen.


S.C. aus B. in Tmphf.
26. Juni 2012 um 10:23  |  93120

Oh,dann haben die Jungs ja Charakter.
Schön,dass Deine Hertha-Aquisitation Früchte trägt :).
Immer weitermachen !
„Mitleid,Hohn & Spott“ wurden von uns mit harter Arbeit erreicht.
Kann nicht jeder………!
Verstehen kann ich es aber auch nicht.


Exil-Schorfheider
26. Juni 2012 um 10:31  |  93121

@mirko

Dein Satz war

„Ich weiß nicht , ob Hertha zuviel Geld hat oder die GF das denkt.“

Und ich glaube nicht, dass die beiden Bereichsleiter nicht miteinander kommunizieren, was die Finanzen betrifft.


Blauer Montag
26. Juni 2012 um 10:33  |  93122

Was man nicht verstehen kann, kann man auch erdulden, nicht wahr S.C. 😉 ?

Ich weiß nicht, wie der der HERTHA-Kader zum Saisonstart aussehen wird. Bis dahin muss ich gedulden, was bleibt mir anderes übrig.


HerthaBarca
26. Juni 2012 um 10:33  |  93123

…nur mal zur Erinnerung:

Zorc stand kurz vor dem Rausschmiss – jetzt wurde er bei 11 Freunde zum besten Manager der Bundesliga gewählt!
Wir können also hoffen…


Exil-Schorfheider
26. Juni 2012 um 10:37  |  93124

@herthabarca

Habe ich hier schon oft erwähnt, weil der BVB für seine umsichtige Transferpolitik und Einbau von Jugendspielern hier immer als Paradebeispiel herhalten muss.
Aber diese Aspekte werden dann immer gern unter den Tisch gekehrt…


Freddie1
26. Juni 2012 um 10:38  |  93125

@herthabarca: oder H96 mit Slomka/Schmadtke


mirko030
26. Juni 2012 um 10:38  |  93126

@Exil

Das war auch ein wenig überspritzt gemeint. Mir ist bewusst, dass beide sich unterhalten und auch abstimmen. Auch ist mir bewusst, dass J-LU die Bedingungen kennt.

Darum verstehe ich den Transfer auch nicht. Hertha benötigt Offensivspieler, welche Tore schießen und Vorlagen geben. Und in dieser Kategorie sehe ich Kluge nicht.


Tripeiro-Plumpe
26. Juni 2012 um 10:45  |  93127

Nun bleibt mal alle ganz entspannt!!!
Ich bin auch nicht dafür den Doofen ähm Klugen zu verpflichten aber noch ist ja nichts in trocknen Tüchern – bei dem Wetter…!

Ich denke und hoffe schon, dass die Herrschaften wissen, wieviele 6er wir im Kader haben oder Niemeyer wird noch abgegeben…war zum mind. enttäuscht von ihm in Liga 1.


S.C. aus B. in Tmphf.
26. Juni 2012 um 10:47  |  93128

@B.M.:
MUSS man eher erdulden. 🙂


Exil-Schorfheider
26. Juni 2012 um 11:09  |  93129

Heute Pflichttermin:

Die Bekanntgabe des Spielplans!


apollinaris
26. Juni 2012 um 11:09  |  93130

jetzt wird´s wieder lustig: -jetzt soll aus diesem qualitativ äußerst dünnem Kader auch noch Niemeyer abgegeben werden..den die meisten immerhin als Käptn sehen 😀
So ganz verstehe ich die Dünnhäutigkeit der Micha-Freunde nicht..dass er seinen kredit verspielt hat, war doch klar-jetzt muss er, nach dem er kurioserweise weiter so machen darf, seine Kritiker erst mal überzeugen-und das wird sicher nicht innerhalb 1-3 Monaten möglich sein..
Einige der Dünnhäutigen erinnere ich als permanent-Kritiker von dem einen oder anderen Trainer..das ging mir auch manchesmal auf den Zeiger, also.. 💡
Aber auch die Preetzmüden sollten bitte nicht immer bei Gegenwind zurück rudern, sondern offen sagen, was sie denken, sonst wirkt´s unglaubwürdig. Und hin und wieder kann man sich ja überlegen, ob man zum 100. Mal seine Kritik wiederholen muss..


Blauer Montag
26. Juni 2012 um 11:10  |  93131

Gerne mein EDIT für S.C.

Ich weiß nicht, wie der HERTHA-Kader zum Saisonstart aussehen wird. Bis dahin muss ich mich gedulden, was bleibt mir anderes übrig.

Ich lese mit Freuden: wir versteh’n uns. 😀


cburger
26. Juni 2012 um 11:11  |  93132

Heimspiel gegen Paderborn am 1. Spieltag


apollinaris
26. Juni 2012 um 11:15  |  93133

69500 z.Z. ?


Petra in Berlin
26. Juni 2012 um 11:15  |  93134

Schön als Start ein Heimspiel und das gegen Paderborn.
Mal sehen, wieviele Zuschauer das sehen dürfen.


Blauer Montag
26. Juni 2012 um 11:17  |  93135

Morchen @apo, recht so.
Bevor ich hier zum 100. Mal eine Kritik schreibe, kann ich mich gedulden, wie wohl der Kader zur neuen Saison aussehen wird. Unbedingt dabei hätte ich gerne – genau wie du vermutlich – Holland und Niemeyer. Und warum sollen nicht Beichler, Brooks, Knoll, Morales, Neumann oder Schuz in der 2. Liga gute Spiele zeigen? Bei all den soeben Genannten bin ich verhalten optimistisch. 😀


Tripeiro-Plumpe
26. Juni 2012 um 11:17  |  93136

@apo
LESEN, danke 😉

ist doch denke ich mal deine Muttersprache?!


Freddie1
26. Juni 2012 um 11:20  |  93137

Na wenigstens nicht gegen Union oder Köln, wo die Hütte vol gewesen wäre.


Exil-Schorfheider
26. Juni 2012 um 11:25  |  93140

@freddie

Vielleicht bringt der Einspruch ja noch was…


cburger
26. Juni 2012 um 11:27  |  93141

2.Spieltag dann beim FSV Frankfurt


apollinaris
26. Juni 2012 um 11:27  |  93142

@Pumpe: das hier „denke und hoffe schon, dass die Herrschaften wissen, wieviele 6er wir im Kader haben oder Niemeyer wird noch abgegeben…war zum mind. enttäuscht von ihm in Liga 1.

stammt von Dir. Ich habe das so verstanden, dass du findest, dass Niemeyer (eigentlich) aussortiert gehört.- Habe ich das falsch verstanden?


cburger
26. Juni 2012 um 11:28  |  93144

am 4.Spieltag gehts zu Union


dieter
26. Juni 2012 um 12:14  |  93166

@mirko

Wer hier die Fäkalien von sich gibt, hast du ja heute morgen unter Beweis gestellt.

Wer von der Geschäftsführung spricht, muss damit rechnen, dass man das dann auch so wahrnimmt und bewertet.

@E-S hat das ja schon erwähnt, dass MP Teil dieser GF ist. Also brauche ich das nicht erneut tun.

Ansonsten decke ich über deinen Beitrag von heute morgen besser den Mantel des Schweigens.


Treat
26. Juni 2012 um 12:57  |  93177

Ist morgen jemand von euch beim Vormittagstraining? Ich wollte evtl. mit meinem Junior hingehen. Wenn ich weiß, dass ich jemanden von euch treffen kann, halte ich Ausschau. 😉

Blauweiße Grüße
Treat


Blauer Montag
26. Juni 2012 um 13:00  |  93179

Am Mittwoch kann ich nicht @treat.
Am Donnerstag wollte ich um 10 Uhr beim Training zuschauen.


Dan
26. Juni 2012 um 17:10  |  93267

@treat
Mein Tag ist morgen pickepacke voll.

Anzeige