Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Nach acht Tagen im Burgenland geht die Vorbereitung zu ende. Es wird heute heiß in der Region, das Thermometer zeigt bereits um 7 Uhr 20 Grad an. Blicke auf den Trainingsplatz kann ich mir heute sparen. Das ursprünglich für 10 Uhr angesetzte Training wurde gestern Abend abgesetzt. Stattdessen hat Trainer Jos Luhukay eine Mannschaftssitzung im Teamhotel anberaumt. Der blau-weiße Tross wird gegen 11.45 Uhr ein frühes Mittagessen einnehmen. Gegen 12.30 Uhr geht es im Mannschaftsbus zum Flughafen nach Graz, um 15 Uhr steht der Rückflug nach Tegel an (Foto: ub)

Ich bedanke mich für die  ebenso rege wie lebendige Begleitung von Euch hier im Blog durch die Woche in Österreich. Intensiv war’s, Spaß hat’s gemacht. Hertha zu begleiten ist Rock’n Roll. Jeder Tag ist neu, immer was anderes. Und der Bus fährt immer weiter.  Morgen, Samstag, steht das Freundschaftsspiel gegen Juventus Turin an (15.15 Uhr/live bei Sport 1). Hertha BSC würde sich freuen, wenn möglich viele von Euch den Weg ins Olympiastadion finden. 35.000 Zuschauer braucht es, damit der Deal für den Klub in etwa plus-minus-null aufgeht. Eines wird sicher nicht passieren, Messi kann nicht absagen 😉 .

Der neue Hertha-Jahrgang und der neue Trainer haben in Stegersbach heftig gearbeitet. Ja, der eine oder andere von Euch sagt jetzt: Das hat er im Januar beim Trainingslager in Belek mit dem damals neuen Trainer Michael Skibbe auch behauptet. Wir wissen, wie es dann weitergegangen ist.

Wer steht im Tor?

Deshalb konzentrieren wir uns jetzt auf den Start. Fünf Wochen läuft die Vorbereitung, am Freitag in einer Woche geht es mit dem Heimspiel gegen den SC Paderborn los. Ihr habt verfolgt, wer wie trainiert hat, wer sich in den Testspielen gezeigt. Ihr habt gelesen, wer in welcher Trainingsform mit wem zusammen aufgestellt worden ist. Wie sieht, Stand heute, die Hertha-Startelf gegen Paderborn aus?

Zur Einordnung: Der Trainer hat bisher nur einem Spieler eine Startgarantie gegeben: Marcel Ndjeng als rechtem Verteidiger. Aus bestimmten Gründen noch nicht soweit sind Franz, Janker, Sahar sowie Lasogga, Radjabali-Fardi (beide verletzt). Kobiashvili, Kraft und Ben-Hatira sind zum Start gesperrt.

Meine Startelf gegen Paderborn

————————– Burchert/Sprint – – – – – – – –

Ndjeng – – – – – – -Hubnik – – – – – – – Brooks – – – – – — Schulz

– – – – – – – – – – – — – Kluge – – – – – – Niemeyer – – –

Beichler/Ramos ——————————————– Knoll

– – — – – – – – – – – Kachunga – – — – Allagui – —

 

(Mal unter uns: Das wären neun Änderungen gegenüber der Elf, mit der Hertha die Saison beendet hat).

P.S. Sollte es Neuigkeiten geben, etwa von einem Brasilianer, der in Kiew etwas unterschreiben will, informieren wir uns hier gegenseitig. Habe Reisetag und hänge nicht permanent am Rechner. Also: First come, first go.

Meine Stimmung?

 


350
Kommentare

Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 9:40  |  98698

😀


Kdi67
27. Juli 2012 um 9:40  |  98699

Das lass ick mir nicht nehmen: GOLD 🙂


Kdi67
27. Juli 2012 um 9:41  |  98700

och nö 🙁


Kdi67
27. Juli 2012 um 9:46  |  98702

Dank geht an ub für die vielen guten informationen, es macht immer wieder Spaß hier mit zu lesen.
Ich bin mal gespannt ob es zu der Aufstellung kommt. Mal sehen ob Brooks, Knoll und Beichler spielen werden.


StinkePunk
27. Juli 2012 um 9:48  |  98703

Was ist da eigentlich dran, dass die MoPo was von acht Mio. Ablöse für Raffa spricht und andere zeitungen von zehn? Kann da wer dazu genaueres sagen (auch wenn der Deal noch nicht endgültig perfekt ist)?


Drokz
27. Juli 2012 um 9:53  |  98704

Finds immer schön aus der Ferne Trainingsberichte und Trainingslager-Eindrücke zu lesen. Das bringt einen dann doch eine gehörige Portion näher ans geschehen und man erfährt so das ein oder andere Detail 😉

Also Danke an UB und Co. 🙂


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 9:56  |  98705

StinkePunk // 27. Jul 2012 um 09:48

Weil jeder unterschiedliche Quellen haben kann, wie @ub es schon erklärt hat. 😉


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 10:07  |  98708

So, hier auch noch mal:

Alles Gute zum Geburtstag, @Dan!

„Die Null muss stehen“ fand ich übrigens sensationell. Schade, dass ich am Wochenende verhindert bin! 😉


Pal Dardai
27. Juli 2012 um 10:07  |  98709

Erstmal herzlichen Dank an UB für die tollen Berichte aus dem Trainingslager. Du hast mir meinen Büroalltag damit unzählige Male versüsst.

Ich werde leider nicht beim Spiel am Samstag dabei sein, da ich zu meinen Schwiegereltern an die Nordsee fahren werde. Aber dank Sport1 kann man ja wenigstens aus der Ferne einen Blick auf unsere neue Hertha werfen.

Mal schauen ob Deine Aufstellung fürsPaderborn-Spiel so hinhaut. Wäre auf jedenfall nicht übel.

Ein Morgengruß aus Mitte in die Runde.

PS. Sehr gutes Lied. Den guten alten Toots habe ich schon ewig nicht mehr gehört….gleich mal im Büro aufdrehen.


Wansi
27. Juli 2012 um 10:09  |  98711

Also ich muss jetzt hier auch mal ein Lob los werden.Ich bin zwar größtenteils stiller Mitleser aber das muss einfach mal gesagt werden. Dieser Blog ist eigentlich DAS was sich jeder Herthafan wünscht. Detallaillierte Trainingseindrücke von ub und vielen anderen Usern hier, Testspielticker und generell immer die neusten Infos in gesunden Dosierungen seitens ub.
Macht wirklich Spass diesen Blog zu lesen.

Mit der Startaufstellung gegen Paderborn vom Blogvaddi könnt ich mich sehr gut anfreunden. Vor allem für Schulz, Brooks und Knoll würde es mich freuen und wenn wir dann noch Paderborn wegputzen würden wär es umso schöner.


Braunschweiger
27. Juli 2012 um 10:10  |  98712

Zur Aufstellung: Ich weiß, dass ich nichts weiß ^^
Es gibt wirklich sehr viele Möglichkeiten und ich sehe viele Spieler, die auf gleicher Augenhöhe. Eine Beurteilung ist allerdings auch ziemlich schwer, da ich bislang nur das Testspiel gg. Hannover gesehen hab. Aber so sähe meine Wunsch-Aufstellung in etwa aus:

Tor: Burchert
Abwehr: Ndjeng – Hubnik – Neumann – Schulz
MF: Beichler – Kluge – Niemeyer – Rukavytsia
ST: Djuricin – Allagui

Im Tor sehe ich Burchert aufgrund von etwas mehr Erfahrung, könnte aber auch mit Sprint sehr gut leben.
Problematisch an meiner Aufstellung wäre die linke Abwehrseite, da Schulz öfters mal nach vorne geht, müsste Ruka zurück.
Intressant wäre bei dieser Aufstellung unsere Bank: Ben-Hatira, Ramos, Lustenberger, Perdedaj, Wagner, Knoll + die noch dazustoßenden Franz, Janker, Kraft…das nenne ich mal einen breiten Kader.


joergen
27. Juli 2012 um 10:12  |  98713

Dank an UB für die tollen und informativen Berichte vom Trainingslager. Ich werde mir morgen live vor Ort einen Eindruck verschaffen, wie der Leistungsstand ist und die Spieler die Belastung in der Vorbereitungszeit „weggesteckt“ haben. Und dann schaun mer mal, wie es eine Woche später aussieht, wenn es dann in die Saison geht.


hurdiegerdie
27. Juli 2012 um 10:12  |  98714

Happy börsday @Dan


Braunschweiger
27. Juli 2012 um 10:15  |  98716

Ich schließe mich den Danksagungen an @UB an. Wirklich klasse Berichte vom Trainingslager.


moogli
27. Juli 2012 um 10:17  |  98718

Alles Gute zum Geburtstag, @Dan!

Schließe mich den GLUECKWUENSCHEN gerne an und wünsche Dir ein erfolgreiches Jahr mit Deiner Hertha 🙂


MatThais15
27. Juli 2012 um 10:20  |  98719

jau danke @ub…grade fuer mich der 8000km weit weg is vom geschehen… das is meine taegliche dosis hertha… darum lese ich hier auch alles…naja fast alles…

just vor marcel….

http://www.youtube.com/watch?v=i6rpqPUTDDY


MatThais15
27. Juli 2012 um 10:21  |  98720

tausche in F fuer in v…


Mineiro
27. Juli 2012 um 10:22  |  98721

Ich wünsche allen Herthanern und Journalisten eine gute Heimreise aus Österreich!

Vielen Dank an @ub für die tolle und hautnahe Berichterstattung!


Treat
27. Juli 2012 um 10:24  |  98722

@Dan

So mein lieber Bär, zu deinem 50sten wünsche ich dir auch an dieser Stelle alles Liebe und Gute!
Bleib gesund und vor allem so durchgeknallt und blau-weiß im Herzen, wie du bist!

Ich freue mich darauf, morgen mit dir zu feiern!

Blauweiße Geburtstagsgrüße
Treat


Herthaber
27. Juli 2012 um 10:26  |  98723

@Dan
auch von mir die besten Wünsche und mach weiterso !!


Treat
27. Juli 2012 um 10:28  |  98725

Was ich noch vergaß:

Auf das nächste Drittel – Prost! 🙂


jenseits
27. Juli 2012 um 10:30  |  98726

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, @Dan!


playberlin
27. Juli 2012 um 10:30  |  98727

Ebenfalls meinen herzlichen Glückwunsch @ Dan und vielen Dank für die vielen interessanten News aus dem Trainingslager und den stets informativen Blog, @ UB!


Treat
27. Juli 2012 um 10:31  |  98728

Und jezt zum Blogthema:

Danke @ub für die Berichterstattung, es war wiei mmer unterhaltsam und interessant.

Ich freue mich dennoch darauf, wenn die neue Saison neue Themen mit sich bringt, dass belebt hoffenlich die Sachdiskussionen wieder…

Blauweiße Grüße
Treat


Treat
27. Juli 2012 um 10:31  |  98729

Hat jemand mein „t“ gesehen?


Andi
27. Juli 2012 um 10:34  |  98731

Happy BDay @Dan …

und auch ein Gruß in die Runde …


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 10:35  |  98732

Mensch, @ub!
So schnell geht eine Woche Urlaub also vorbei! 😉

Vielen Dank für die Berichterstattung! Macht immer wieder Spaß!

@treat

Dein „T“ ist gerade mit zwei gleichlautenden Vokalen unterwegs… 😉


Murmeltier
27. Juli 2012 um 10:36  |  98733

Glückwünsche und Dankeschöns dann auch gerne von mir.

Noch eine Frage in den Blog: Glaubt Ihr, es gibt auf der Hertha-Homepage noch so was wie ein „Dankeschön, Raffael!“ vom Verein oder ist so was nicht üblich? Aber auch wenn es die Ausnahme wäre, fände ich es doch eine schöne Geste.


jenseits
27. Juli 2012 um 10:37  |  98734

Vielleicht nicht doch lieber Wagner als Kachunga? Der soll sich schließlich schon mal warm schießen. 😉


BaerlinerHerthaFan
27. Juli 2012 um 10:38  |  98736

35000 gegen Juve sollte doch eigentlich nicht das Problem sein. Gegen Real war es ausverkauft, da ist doch Juve nicht soviel unattraktiver. Denk ich. Ok kein Özil, Kedirah und Ronaldo…aber kommt schon, 35000 ist ja wohl ein Witz.
Naja gucken wir mal.

Zur Aufstellung denke ich an folgende

Burchert
Ndjeng—Hubnik—Niemeyer(C)—Bastians
Kluge–Lustenberger
Ruka Knoll
Allagui Kaschunga

Ist jetzt nicht direkt Wunchelf, da ich auch mit anderen Leuten auf bestimmten Positionen leben kann, aber könnte mir vorstellen, dass es so kommen könnte.
Überrascht bin ich schon etwas von der Aussagen, dass Ndjeng RV macht. Hätte hier eher an Bastians (dafür dann Schulz oder Halland auf Links) oder Morales getippt und da Ruka ja eigentlich noch angeschlagen ist, dann Ndjeng auf der Rechts Außen Position.
Falls Ruka nicht 100% Fit ist und erstmal auf die Bank geht, denke ich, wird Beichler eine Chance bekommen, wenn er nicht doch noch abgegeben wird.


jenseits
27. Juli 2012 um 10:42  |  98738

@Murmeltier

Eigentlich wäre es das Mindeste, aber da sie sich so holzklotzmäßig bei den anderen Abgängen geäußert haben – nämlich ohne ein Wort des Bedauerns oder des Wunsches für eine erfolgreiche Zukunft -, ist es eher nicht zu erwarten und würde auch fast eine noch größere Beleidigung gegenüber den bereits „Verabschiedeten“ darstellen.

Aber irgendwann sollte man damit anfangen, finde ich auch…


Andi
27. Juli 2012 um 10:43  |  98739

@jenseits 🙂 ich hab das GENAU gelesen mit dem warmschießen … hehe …

Juve ist nicht unattraktiver als Real ? doch !! schon alleine weil es Italiener sind … klingt vielleicht nen bisschen hart, aber das ist im Fußball nunmal so …

@Murmeltier du kannst ihm persönlich auf seiner Seite http://www.raffa85.com noch ein paar worte mit auf den weg geben …

und ich würde mir vielleicht für die kommende saison einen ausbau des blogs wünschen … mit ein paar mehr funktionen … also ein richtiger blog halt 🙂


jenseits
27. Juli 2012 um 10:46  |  98740

Funktion „Raucherzimmer“ oder so ähnlich? 😉


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 10:46  |  98741

35.000 Zuschauer – eine sehr ambitioniertes Ziel wie ich finde. Hoffen wir mal, dass der BEP dann auch erreicht werden wird. Ich drücke die Daumen.


EisenKarl
27. Juli 2012 um 10:47  |  98742

@ub

Danke für die tollen Eindrücke. Beim nächsten mal kannst zur Unterstützung gerne mitnehmen.

Mit der Aufstellung kann ich mich durchaus anfreunden, wobei ich Hubnik leider noch nicht sehen konnte. Knoll und Schulz haben mir im Zusammenspiel gut gefallen.

Meint Ihr, dass J-Lu morgen schon mit der Startformation von nächsten Freitag auflaufen wird?


Andi
27. Juli 2012 um 10:48  |  98743

aktuelle Tabelle könnte an der Seite immer stehen … Fotos, Videos vom letzten Spiel, ein Kalender mit Hertha Terminen … Abstimmungsergebnisse usw …


Mineiro
27. Juli 2012 um 10:49  |  98744

Das ist nun aber doch für mich überraschend, dass Hertha mit dem Juve-Spiel nun doch plötzlich im Risiko steht (35.000 Zuschauer Minimum). Bislang hieß es doch immer, dass das allein ein Problem des Vermarkters Sportfive sei.


tunnfish
27. Juli 2012 um 10:52  |  98745

@jenseits
Mit stiller Treppe oder wie das heisst.


Pal Dardai
27. Juli 2012 um 10:57  |  98746

@ Braunschweiger…auf deiner Bank fehlt noch Ronny! Oder ist der zusammen mit Raffa nach Kiew?


jenseits
27. Juli 2012 um 10:58  |  98747

@Tunnfish, wenn ich es nicht missverstehe, dachte ich wohl eher ans Gegenteil. 😉


HerthaBarca
27. Juli 2012 um 11:02  |  98748

Vielen Dank ub für die geschilderten Eindrücke aus dem Trainingslager. Auch für mich eine angenehme kurze Ablenkung von der Arbeit (andere gehen permanent rauchen!).

@Dan
Auch wenn wir uns nicht persönlich kennen, aber als Mitglied der Blog-Familie, herzlichen Glückwunsch!
Unter uns: bei mir ist das auch nicht mehr so weit entfernt – wie ist das mit der 5. 0? 😉


jenseits
27. Juli 2012 um 11:03  |  98749

Nach meiner Wahrnehmung wurde das Juve-Spiel auch nicht sonderlich stark beworben, wahrscheinlich weiß nur der harte Kern etwas vom Spiel…


Eginho
27. Juli 2012 um 11:04  |  98750

Also wenn gegen Juve schon nur ’ne handvoll Leute komm‘, schwant mir ja Böses für die „Knaller“ gegen Sandhausen und Aalen…! 🙁


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 11:08  |  98751

@mineiro

Dachte ich auch so. Aber mich hat schon gewundert, dass die AOK das Spiel mit ihrem Namen sponsert. Das gab es letztes Jahr gegen Real Madrid doch auch nicht, oder?
Hat die S5-Tochterfirma TSP etwa Probleme bei der Vermarktung ihrer „Summer of Champions“-Reihe?


Blauer Montag
27. Juli 2012 um 11:13  |  98752

HaHoHe
meine besten Wünsche für @Dan zum Geburtstag 😀


catro69
27. Juli 2012 um 11:14  |  98753

Hey, Glückwunsch @Dan, 50ster? So alt siehste gar nicht aus, eher wie 55.
Mist, vertippt, wollte natürlich 60 schreiben.
Schon wieder falsch, 40! Vierzig würde ich dir mit ein paar Bier abnehmen. Feier schön.

Schlechte Sprüche, die Zweite.
@ubremer So wie du deinen Urlaub verbringst, möchte ich mal arbeiten. Danke für die Infos, komm jut nach Hause.
PS: Was war mit Kachunga gestern?


Blauer Montag
27. Juli 2012 um 11:20  |  98755

Au Ja,
neue Saison, neue Funktionen mit vielen Spielen für diesen Blog.

– stille Treppe
– Kick den Raffa
– Hau den Micha
– Muschis Katzenjammer
– Käptn Holzbein auf großer Fahrt über den Wannsee
– Steckpässe durch die finanzielle Unterdeckung
– Platzregen in der Betonschüssel



kraule
27. Juli 2012 um 11:34  |  98757

Morgen.
Ich als alter Meckerkopf möchte @ub auch mal Danken! Toller Service, zeitgemäße Berichterstattung. Da können andere noch viel von Lernen.
Wenig Zuschauer? Verwunderung darüber?
Nicht für mich. 1x absteigen kann mal spannend sein, 2x nacheinander absteigen ist langweilig. Da ist vieles kaputt gegangen und nur wir als harter Kern können das besser Händeln als der normale Fan.


Herthafan124
27. Juli 2012 um 11:38  |  98758

Warum ndjeng auf der rv??!! Ich dachte, da spielt Morales ?! Was ist mit ihm, soll er denn nun nirgends unterkommen?


Braunschweiger
27. Juli 2012 um 11:47  |  98759

Warum heißt das ganze eigentlich Summer of Champions bzw. nehmen wir daran teil? Wir sind doch abgestiegen 😀


f.a.y.
27. Juli 2012 um 11:48  |  98760

@jenseits: Bin ja erst seit gestern zurück und jetzt hängen Plakate aus und auf Facebook rühren sie auch mächtig die Werbetrommel. Aber Real Madrid zieht halt mehr Leute. Für Juve interessieren sich doch nur Italiener und da dann auch nicht alle. 🙂 Ich würde ihn Italien auch nicht zu nem Spiel vom HSV oder FC Magath gehen…

Ich freue mich, wieder Hertha im Oly zu sehen und dazu Buffon und den Mann mit den Stahleiern, Andrea Pirlo. Aber attraktiv für die Masse ist Juve sicherlich nicht. Wenn man es als Geburtstagsgeschenk verkaufen wollte, hätte man 1. einen für Massen interessanten Gegner suchen sollen und 2. müssten Mitglieder freien Eintritt zur Geburtstagsparty haben. Mit der einmaligen Chance ein oder zwei weitere Tickets für 10€ zu ergattern. Jetzt feiern die alten Damen halt nur im engsten Kreise.

@dan: unbekannterweise alles Gute zum Geburtstag!


jenseits
27. Juli 2012 um 11:56  |  98762

@f.a.y.

Vielleicht bin ich da nicht so aufmerksam, aber gegen Real hatte ich Wochen vorher überall Plakate wahrgenommen und gegen Juve gestern zum ersten Mal eins an einer Bushaltestelle. Sooo uninteressant ist Juve ja nun auch nicht… 😉

Aber wahrscheinlich muss auch im Bereich Werbung gespart werden und die Euphorie ist nach einem Abstieg nicht ganz so groß wie nach einem Aufstieg.


Slaver
27. Juli 2012 um 12:02  |  98763

Kaiserslautern verpflichtet der Torschützenkönig des Vorjahres der 2. Liga Idrissou von Eintracht Frankfurt.


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 12:06  |  98764

Endlich ist die Meldung für die Tageskarten am 03.08. raus:

http://www.herthabsc.de/de/fans/tageskarte-paderborn/page/920–59–.html

Blöd nur, dass man nicht in 3.2. kommt.


Dan
27. Juli 2012 um 12:07  |  98765

@all
Danke für herzlichen und freundlichen Glückwünsche und auch ggf. auch an die noch kommenden im Vorgriff.
—-
HerthaBarca // 27. Jul 2012 um 11:02
😆
5.0
Verändert definitiv den Eingang Deines Spam-Ordners. War man bisher nur in der Zielgruppe von „blauen Pillen“ und „Vergrößerung“ erwehre ich mich seit heute, gegen Versicherung für Zahnersatz, Brillengutscheine und die ersten Hörtestangeboten.
Auch werden Deine Ärzte Dich auf die ersten Vorsorgeuntersuchungen hinweisen.
Ähnlich verändern sich auch langsam die Gesprächsthemen. Haste noch vor paar Jahren, mit Deinen Kumpels den Röcken nachgeschielt, wird es jetzt schwer Dich und Deine Kumpels aus der „welches Weh Weh hast Du“ Diskussion loszureissen.
Aber natürlich hat das ganze auch Vorteile, man bietet Dir manchmal schon einen Sitzplatz im Bus und Bahn an. 😆

Aber im Ernst was willste mehr, als wenn man für Dich die Olympischen Spiele eröffnet und Hertha BSC Juve einlädt. Obwohl zum 49. hatte ich Real.


westend
27. Juli 2012 um 12:07  |  98766

Apropos Paderborn: Ich werde aus dem Behörden-Deutsch auf hertha.de nicht schlau. Haben Dauerkarteninhaber Ostkurve (!) jetzt Zutritt? Oder wie ist das jetzt geregelt?


27. Juli 2012 um 12:10  |  98767

na ja..Juve zieht in Berlin nicht so sehr..jedenfalls, wenn ich von mir selbst ausgehe..außer Pirlo, könnt ihr alle..
Aber: ich dachte, es gäbe kein wirtschaftliches Risiko?? Wat denn nu?
..@dan: for you: http://www.youtube.com/watch?v=jhZ4QrmtYY8
Luhu raus: schon wieder wird Morales, wird Djuri und Neumann nicht aufgestellt..waren das nicht die heißesten Kandidaten der Fans, in den letzten 20 Monaten?
Bei Brooks, den ja schon Babbel mal sehr eng ran holte, scheine ich nicht gut hinzuschaun. Gelobe Überprüfung 😀


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 12:11  |  98768

@westend

Da geht es ja erstmal nur um Tageskarten. Denke mal, da man diese Blöcke bekannt gibt, werden DK-Besitzer OK in andere Blöcke geleitet.


elaine
27. Juli 2012 um 12:15  |  98769

auch von mir ein dickes *DANKE* an @ub für den tolen Blog und hier spezell die für die Infos au Stegersbach. Besser geht es fast nicht!

Und natürlich *Happy Börthday* @Dan.
Mench, endlich über 50, das ist aber kein Datum für grundlegende Änderungen. Also, bleib so , wie Du bist.

*Wir sind ja alle ein bisschen Hertha*
You made my day mit diesem Spruch/Video 🙂


Kamikater
27. Juli 2012 um 12:22  |  98770

Juves Top11:

——————-Buffon—————–
Lichtsteiner-Lucio-Bonucci-Chiellini
—-Isla–Marchisio–Pirlo–Vidal——
———-Giovinco——Matri———–

Mein lieber Schieber! Die werden ein gehöriges Wörtchen in der CL dieses Jahr mitreden. Ich tippe mal locker Halbfinale.

Gut, dass das Gewitter erst danach nach Berlin kommt! Wird garantiert selbst bei Einwechslung von den anderen 11 von Juve supergeil!


Silvia Sahneschnitte
27. Juli 2012 um 12:49  |  98772

Auch wenn ich mich selten zu Wort melde, ein herzliches Danke schön an den BlogVater. Trotz der Entfernung nach Berlin, fühle ich mich durch die täglichen informativen Beiträge, immer auf den laufenden Stand zu unserer Hertha.
Geburtstagsgrüße auch an @Dan, dessen Beiträge ich immer wieder gerne lese.
In der FNP wird in der heutigen Ausgabe die MoPo zum Raffaeltransfer zitiert.
Aber nun mal eine ketzerische Frage. Warum wird zum Jubiläum ausgerechnet Juve zum Freundschaftsspiel eingeladen?
a) Weil es sich um zwei alte Damen handelt
b) weil zwei Skandalnudeln aufeinander treffen
c) weil Juve gewinnt, und Hertha dafür Geld kassiert
Einen lieben Gruß an alle Blogger
Ihre Silvia Sahneschnitte


elaine
27. Juli 2012 um 12:50  |  98774

@Exil

hier eine Mitteilung von @mitlesende Jutta an Dich.:

„Morgen ab 10:00Uhr gibt es die Tickets für das Paderborn-Spiel für Mitglieder“


Blauer Montag
27. Juli 2012 um 12:53  |  98775

Tja Exil-S.
wenn die Jutta deine Handynummer hätte, könnte sie dir auch was simsen 😉


sunny1703
27. Juli 2012 um 12:55  |  98776

@Dan

Meine Güte jetzt jehörste ooch zum 5er Klub……..eine Grundregel: man darf in dem Alter auch mal ein wenig Preetzbashen. 🙂

Als Du damals auf die Welt kamst, wussten die Herren vom DFB sie müssen sich was besonders einfallen lassen und haben den nächsten Tag die Bundesliga beschlossen.

Ich freu mich für Dich, wünsche Dir hier schon mal alles Jute und vor allem Jesundheit und noch verflixt viele schöne Stunden mit Deiner und unserer Hertha.

lg sunny


jenseits
27. Juli 2012 um 12:56  |  98777

@Paderborn-Spiel

Ich frage sicherheitshalber nach:

Als DK-Inhaber muss man sich nicht ein gesondertes Ticket besorgen, sondern kommt mit der DK ganz normal ins Oly?


Freddie1
27. Juli 2012 um 13:05  |  98778

@jenseits: Must nix machen
OT: Lautern hat sich ja sehr gut verstärkt. Mo Idrissou aus FF wechselt in die Pfalz


jenseits
27. Juli 2012 um 13:25  |  98779

Danke, @Freddie!


Bloody
27. Juli 2012 um 13:31  |  98780

Ich zitiere einfach mal von der Konkurrenz (habs in den Kommentaren auf Anhieb nicht gefunden, wenns schon irgendwo steht steinigt mich)
*** fragt Raffael: Kommen Sie nach Ihrer Zeit in Kiew vielleicht zurück nach Berlin, um Ihre Karriere bei Hertha zu beenden?

Raffa: „Eine gute Idee. Das könnte ich mir sehr gut vorstellen. Ich werde Berlin nie vergessen, die Stadt war sehr gut für mich und meine Familie.“ Dann schnappt er die Bordkarte, geht durch den Sicherheitscheck. 10.39 Uhr hebt sein Flieger mit dreieinhalb Stunden Verspätung ab. In Kiew beginnt für ihn ein neues Leben.

http://www.bz-berlin.de/multimedia/archive/00374/Raffael-Abschied_1_37463128.jpg


tunnfish
27. Juli 2012 um 13:34  |  98781

@jenseits
Wir brauchen beides und nachdem ich nun dan’s Alter kenne und er ja nicht der einzige ist neben der stillen Treppe auch noch eine geart…geeatr….geiatr….mist…..ne Ecke fuer die Alten.


ubremer
ubremer
27. Juli 2012 um 13:38  |  98782

@Graz Airport,

Mannschaft ist am Flughafen eingetroffen. Trainer, Manager und Staff sind bereits durch die Sicherheitsschleuse. Alles geht seinen Gang.

P.S. Vielen Dank für Euren Dank. Und herzlichen Glückwunsch an @Dan.

P.S.2 Die Kapitäns-Frage wurde heute nicht entschieden


Blauer Montag
27. Juli 2012 um 13:43  |  98783

Aus aktuellem Anlass (#98781) darfst du dir einen neuen Nick aussuchen @tunne.

Zur Auswahl biete ich Dir an „Grünschnabel“ oder „Grüner Hering“. 😈


tunnfish
27. Juli 2012 um 13:48  |  98784

@bm
Mit 40 gehöre ich noch zu der Gruppe „zu alt um Fehler zu machen und zu jung um weise zu gelten“

P.s. Alles gute Dan


Polyvalent
27. Juli 2012 um 13:53  |  98785

Da immernoch kein Vollzug gemeldet wurde, wie hoch ist denn eigentlich die Wahrscheinlichkeit, dass die Sache zwischen Raffa und Kiew noch platzt ?


Blauer Montag
27. Juli 2012 um 13:53  |  98786

Nur wer nix macht, macht keine Fehler. Wobie es ja Hyperaktive geben soll, die einen Fehler nach dem anderen machen und zu dumm sind, aus ihren Fehlern zu lernen.


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 13:54  |  98787

@Polyvalent

Die Wahrscheinlichkeit geht gegen „Null“. Davon bin ich fest überzeugt.

MfG Marcel


nils10
27. Juli 2012 um 14:04  |  98788

Hahha wenn ich das schon höre 🙂 bitte was ? Duricin soll Liebling der fans sein ? Er soll unbedingt aufgestellt werden ? Sorry aber nichts stimmt , er hat in den testspielen nur grütze gespielt und liebling der fans ist er auch nicht !


jonschi
27. Juli 2012 um 14:08  |  98789

Guten Tag in die Runde!!!
Weiß jemand wieviel Karten für morgen schon abgesetzt wurden??


Polyvalent
27. Juli 2012 um 14:11  |  98790

@Marcel Schmidt

Na hoffentlich, ich möchte ungern die Metapher von den vor dem Arzneiausgabegeschäft sich übergebenen Hottehüs gebrauchen.


Blauer Montag
27. Juli 2012 um 14:13  |  98791

… die äh Geschäftsstelle … 😕 ? … duckstuwech ….


coconut
27. Juli 2012 um 14:15  |  98792

@Dan
Mein herzliches Beileid… :mrgreen:
Von nun an geht’s bergab. Viel Spaß beim feiern…. 😉

Danke an @ub für die schönen vielfältigen Einblicke. Kommt gut nach Hause.


Silberrücken
27. Juli 2012 um 14:17  |  98793

Herzliche Glückwünsche, ich war letztes Wochenende d(r)an.


jap_de_mos
27. Juli 2012 um 14:30  |  98794

@marcel: Wie kommst du darauf?


fg
27. Juli 2012 um 14:39  |  98795

@ub: ab wann könnte ruka wieder ein startelf-kandidat sein?

das juve- bzw. italienergebashe finde ich unangebracht.


Murmeltier
27. Juli 2012 um 14:39  |  98796

@jenseits
UnterTageskarten-Verkauf für Paderborn-Spiel startet steht:

Hinweis: Erworbene Dauerkarten haben bei diesem Spiel ihre normale Gültigkeit.

Übrigens: Der DK-Verkauf wird ab morgen bis zum Paderbornspiel zunächst ausgesetzt und setzt dann zu den auf der Herthaseite genannten Zeiten wieder ein – also: Man kann eine gewisse Zeit lang, auch nach dem Paderbornspiel, noch weiter Dauerkarten erwerben!

Ich habe mir kürzlich die billigste (für 99 EUR) gekauft und muss, ohne denjenigen gegenüber, die sich so eine Ausgabe nicht leisten können, respektlos sein zu wollen, sagen: Bei etwas über 5,80 EUR/pro Heimspiel kannste echt nicht meckern. Und wenn man dann noch bedenkt, dass da auch schon 1,13 EUR Anteil für die Öffis mit enthalten sind. Nicht schlecht, Herr Specht. Und spart einem das eine oder andere Gerenne nach Karten und man hat noch zwei, drei weitere kleinere Vorteile. Soll jetzt auch keine Werbeveranstaltung sein, wollte nur etwas meine Verblüffung kund tun.


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 14:40  |  98797

@jonschi:
Am 19.07. waren es knapp 20.000 Karten die weg waren.

Ich vermute einmal, dass es nicht wesentlich mehr geworden sind. Der Verein macht ja bereits seit einiger Zeit Sonderaktionen aus Facebook und anderen Plattformen, wo es die Tickets zu verbilligten Preisen gibt.

Würde der Absatz florieren, gäbe es sowas sicher nicht.

Hinzu kommt, dass das Spiel ja auch Live bei Sport1 übertragen werden wird.

Ich vermute einmal, dass derzeit so um die 25.000 Karten abgesetzt worden sind. ganz genau weiß das nur Hertha BSC 🙂

MfG Marcel


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 14:42  |  98798

@jap_de_mos:

Auf was komme ich wie?

MfG Marcel


jenseits
27. Juli 2012 um 14:42  |  98799

Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 14:43  |  98800

@murmeltier

Du hast vollkommen Recht in Sachen DK. Jedoch ist es für Exilanten nicht sinnvoll, da ich nicht weiß, wieviele Spiele ich sehen kann.

Und Gerenne ist es nicht wirklich. Ich kann selbst in Kiel Karten für das Spiel kaufen, wenn es nicht gerade Einschränkungen wie für den 03.08. gibt. 😉


Sir Henry
27. Juli 2012 um 14:47  |  98801

@Exil

Aber dafür extra nach Kiel fahren. 😉


Freddie1
27. Juli 2012 um 14:48  |  98802

Oh danke, @jenseits.
Googleübersetzer ist immer wieder schön 😉


jenseits
27. Juli 2012 um 14:49  |  98803

Danke Dir, @Murmeltier! 😉


Sir Henry
27. Juli 2012 um 14:52  |  98804

Der übersetzte Text ist echt ein Brüller. 😆


ubremer
ubremer
27. Juli 2012 um 14:55  |  98805

@Raffael,

kleiner Hinweis unmittelbar vor dem Abheben vom Flughafen Graz: Raffael ist gestern nicht im 10.39 Uhr nach Kiew geflogen. Sondern erst abends um 20 Uhr.

Dennoch: Allet wird jut 😉


jenseits
27. Juli 2012 um 14:56  |  98806

Absolut, @Sir!


jonschi
27. Juli 2012 um 14:58  |  98807

Marcel Schmidt // 27. Jul 2012 um 14:40

Danke für die Info!!!


Sir Henry
27. Juli 2012 um 15:02  |  98808

@ub

Und die tränenreichen Verabschiedungsszenen mit Nahne und Malte waren nur Show? Alles inszeniert?

Gefällt mir. Hehe.


Murmeltier
27. Juli 2012 um 15:05  |  98809

@Exil-Schorfheider
Für Exilanten gelten da doch ohnehin andere Maßstäbe. Ich weiß auch nicht, ob ich jedes Spiel sehen kann (oder will!) – sprich, da sind durchaus ein paar Ausfälle meinerseits eingeplant. Was den Spontanfaktor angeht, hält einem die DK dann die Optionen flexibel. Das meinte ich vornehmlich.

@jenseits
Diese Übersetzung ist ja krass! (nichtsdestotrotz Danke dafür) Hat der Google-Übersetzer da so eine Art Kiste mit Geschichts-Mühlsteinen bei sich rumzustehen und immer, wenn eine deutsche Übersetzung ansteht, wird dann so was wie „Der Führer der deutschen Hertha“ ausgepackt und uns Lesern gleich mal um den Hals gehängt? Heftig. 🙂


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 15:08  |  98810

Hm, @Sir. Du nicht! 😉


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 15:08  |  98811

Im Übrigen meldet SkySportNewsHD gerade “Ecklusiv”, dass der Vertrag unterschreiben ist. 🙂 11. Millionen soll Hertha bekommen.

Habe mal ein Screenshot vom dem Tweet gemacht und upgeloaded; hier ist er:
http://www.fotos-hochladen.net/view/skytwittermeleu8or9jaf6.png

MfG Marcel


Bassoonist83
27. Juli 2012 um 15:12  |  98812

Jetzt wo sich die Vollzugsmeldungen häufen liest man immer wieder einen Wert von >10 Mio. (unter Anderem aus der ukrainischen Presse). Kann mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass das tatsächlich doch so viel sein könnte. Hat man da nur vom deutschen Boulevard abgeschrieben?


Better Energy
27. Juli 2012 um 15:13  |  98813

@Sir

Raffa musste in Wien doch noch ein Visum beantragen. Erst mit dem richtigen Klebi im Pass konnte es nach Kiew gehen 😉


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 15:15  |  98814

@ubremer:

Dann wir ja die gesamte Leserschaft der Berliner MoPo „rotzfrech“ angelogen. Denn dort steht in deinem Artikel von heute 07:44 Uhr,

Zitat: „Zwar hatte die Austrian Airlines Maschine um 9.45 Uhr Verspätung, doch um 10.39 Uhr hob Raffael schließlich ab Richtung Ukraine, um die wichtigste Unterschrift seines Lebens zu leisten.“

Quelle:http://www.morgenpost.de/sport/hertha/article108391937/Mittelfeld-Star-Raffael-wird-Hertha-BSC-fehlen.html

MfG Marcel


Blauer Montag
27. Juli 2012 um 15:20  |  98815

Marceeeeeeeeeeel,
halt den Ball flach bitte. Danke


27. Juli 2012 um 15:26  |  98816

Ich glaube das Kluge und Ndjeng nur aus einem Grund geholt wurden und zwar wenn Not am Mann ist, dass erfahrende Spieler einspringen können. Ich glaube nicht das Kluge als Stammspieler für die ganze Sasion geholt wurde, dafür ist er einfach zu alt und ohne Perspektive. Ich würde nicht verstehen, wenn dadurch der Platz für ein jungen verbaut würde.
Meine aufstellung wäre daher so:

___________Sprint________

Ndjeng_Hubnik_Brooks_Schulz__
______Perdedaj__Niemeyer____
Ruka___________Knoll/Hatira_
______Djuricin___Allagui_____

Ich würde mit der Zeit Morales langsam an die rechtsaußen Position ranführen. Und sollte Hubnik nicht zu alter Form zurückfinden steht Franz bereit. Ich würde auch die beiden 6er mit Lustenberger abwechseln. Zudem wird Bleicher drück auf Ruka machen.
Ich denke das Ramos noch bis Ende verkauft werden wird. Sonst hätten wir zuviele Stürmer und müssten ein Luxusgehalt für Ramos zahlen.
Ich sehe zwar Kuchunga ein Tick besser als Djuricin, aber er ist unser Spieler und wird sich, wenn man ihm einmal eine richtige Chance gibt, für Hertha zerreisen und den müssen wir nicht wieder abgeben!! 🙂


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 15:29  |  98817

@BlauerMontag:

Wieso soll ich den Ball flach halten?

Ich zahle für das Online-Abo der MoPo Kohle um die Artikel online lesen zu können.

Und: wenn dort etwas drin steht, von dem der Verfasser des Artikel weiß, dass es nicht stimmt, finde ich das weder seriös noch fühle ich mich als zahlender Kunde verarscht!

Da werde ich meinen Unmut doch einmal Kund tun dürfen, wenn ich hier im Blog lesen muss, dass das alles nicht stimmt!

MfG Marcel


Alexander
27. Juli 2012 um 15:34  |  98818

Ich an Deiner Stelle würde mich verarscht fühlen.


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 15:35  |  98819

@Alex:
Das „noch“ sollte ein „und“ sein 🙂


Blauer Montag
27. Juli 2012 um 15:42  |  98820

Marcel,
ich bin Print-Kunde der MoPo. Wo und wie kann ich den von dir gerügten Artikel online lesen?


Freddie1
27. Juli 2012 um 15:43  |  98821

@fattonie: Kluge zu alt? Ich glaub, du hast einen Ironiesmily vergessen.
Klar wird er Stammspieler.


fg
27. Juli 2012 um 15:46  |  98822

@freddie: korrekt. nebenbei gesagt, fattonie, solltest du auch die äbh-sperre bedenken.


backstreets29
27. Juli 2012 um 15:46  |  98823

Ui…auch von mir die besten Wünsche @Dan

Lass dich ordentlich feiern und geniesse den Ehrentag


fg
27. Juli 2012 um 15:48  |  98824

wen interessieren eigentlich abflugzeiten?


Sir Henry
27. Juli 2012 um 15:48  |  98825

@Marcel

Bis gestern Vormittag konntest Du @ub nicht fett genug zuschleimen, und nun gab es Gegenwind und Du holst zum Konter aus?


27. Juli 2012 um 15:48  |  98826

@ Freddie1

Hmmm warte Nein! 🙂
31 Jahre, der noch dieses Jahr 32 Jahre JUNG wird ist für mich über seine Fussball blüte weit hinaus 🙂
Wieder ein Spieler, der wenn er spielen sollte, nur ein Platz für unsere Jugend wegnimmt! Ich hoffe es spielt Perdedaj!


hurdiegerdie
27. Juli 2012 um 15:49  |  98827

@BM der Link ist direkt über deinem Ball flach halten.


27. Juli 2012 um 15:49  |  98828

@raffa erst abends nach kiew
vielleicht liegt es auch daran, das @ub das selbst erst heute erfahren hat! Er war ja nicht in wien um raffa zu verabschieden. also macht mal halblang wegen der zeit! lassts ihn doch erst erklären, bevor hier wieder wild spekuliert wird -.-‚


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 15:50  |  98829

@Blauer Montag:

Unter dem Link, den ich oben angegeben habe. Hier noch einmal:

http://www.morgenpost.de/sport/hertha/article108391937/Mittelfeld-Star-Raffael-wird-Hertha-BSC-fehlen.html

MfG Marcel


fg
27. Juli 2012 um 15:58  |  98830

ich glaube, über kluge braucht man erstmal nicht groß diskutieren, zumal ihn die medien ja auch schon ganz aktuell für seine spieleröffnungs-/passfähigkeiten lobten. so was ist nicht nur sehr wichtig, sondern auch rar, und geht insbesondere gerade perdedaj doch etwas ab. den kämpfer auf der doppel-6 macht pm, zwo solcher typen sind nicht vorgesehen.
darüber hinaus ist so etwas wie erfahrung teilweise auch mal von vorteil (wie bei kluge).
also aus daffke werden sie ihn wohl nicht verpflichtet haben.


Freddie1
27. Juli 2012 um 15:59  |  98831

@fattonie: ok, jedem seine Meinung. Ich bin komplett anderer Ansicht. Denke, Kluge wird einer unser herausragenden Spieler dies Jahr.


Blauer Montag
27. Juli 2012 um 15:59  |  98832

Muchas Gracias Marcel 😆


kraule
27. Juli 2012 um 15:59  |  98833

Wegen solcher User geht oft der Spaß verloren, ein Stück weit zumindest. Ziehe sich die Jacke der Marcel an dem sie passt.


hurdiegerdie
27. Juli 2012 um 16:01  |  98834

Und ich will Lusti auf der Sechs neben Kluge! 🙄


27. Juli 2012 um 16:02  |  98835

@ Freddie1

da hast du Recht.
Und vielleicht irre ich mich ja auch und es kommt so wie du es sagst.
Allerdings glaube ich das, wenn Perdedaj wieder ein Jahr auf der Bank verbringt geht und dann verlieren wir wieder ein großes Talent!


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 16:03  |  98836

@BlauerMontag:

Ich könnte dir den Artikel natürlich komplett als Screenshot zur Verfügung stellen, da du ja nur die Headline siehst, wenn du den Link anklickst…das darf ich aus urheberrechtlichen Gründen nur nicht. Tut mir leid 🙁

MfG Marcel


catro69
27. Juli 2012 um 16:05  |  98837

Hm, @Marcel Das Gezwitscher von sky ist im Original von heute früh, 2 vor 6, also auch nur der nachrichtliche Kenntnisstand von gestern abend.
Für die Mopo ist diese „Falschmeldung“ auch unangenehm, aber irgendwann ist Redaktionsschluß und die Zeitung muß gedruckt werden. Nach bestem Wissen und Gewissen geben die Journalisten ihre Geschichten an die Öffentlichkeit. Wie lang würdest du vor einer Sicherheitsschleuse im Flughafen warten, um sicher zu sein, dass der Herr Raffael im Flieger sitzt? Dass @ubremer gestern mit am Flughafen war, glaube ich nicht, da ist die Information aus der Hand der BZ-Freunde. Hätte er sich seinen Artikel heute schenken sollen, weil der Informationsstand nicht zu 100% verifiziert war? Dann hättest du dich als Kunde gewundert, warum nun so gar nichts, oder sehr schwammig, über den Raffael-Transfer berichtet wird.
Dieser „Fehler“ ärgert nicht dich, sondern @ubremer am meisten.

@Better Energy
Zwischen Brasilien und der Ukraine besteht ein Abkommen zur Visumsfreiheit, vielleicht hatte Raffa seinen Reisepass gar nicht dabei, oder der war kurz vorm MHD ;).


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 16:05  |  98838

@Marcel

Haben wir heute das Prinzessinnen-Kleid an, nachdem Dich Dein sonst so hoch gelobter „uns Uwe“ gestern Abend zurecht wies?


jenseits
27. Juli 2012 um 16:06  |  98839

Ich will das auch und ich glaube auch daran!


27. Juli 2012 um 16:09  |  98840

@Herr Schmidt:
Die meisten hier wissen bereits, wie sie an die Online Berichte der Mopo kommen.

Setz Dich mal bequem hin, schließe die Augen und entspanne Dich. Und dann achte mal darauf, welche Gedanken Dir in den Sinn kommen. Dann wirst Du vielleicht darauf kommen, was bei Dir los ist.

Leuchtfeuer


jenseits
27. Juli 2012 um 16:11  |  98841

Hm, ist es jetzt nicht langsam genug…?


jap_de_mos
27. Juli 2012 um 16:12  |  98842

@all: Hm, der Ton missfällt mir irgendwie. Könnt ihr das nicht „auslagern“ und woanders klären? Mail-Adressen austauschen o.ä.? Auch jemand, der sich (subjektiv gesehen) im Ton vergreift, kann darauf „liebevoll“ 😉 hingewiesen werden.

@marcel: „rotzfrech angelogen“ ist wohl kaum zu vermuten. Wohl eher ne spätere Info o.ä.
Mich irritiert dein Geschreibe insgesamt auch etwas. Deshalb auch meine obige Nachfrage. Du bist dir 100%ig sicher, dass der Raffa-Deal über die Bühne geht. Schön, ich auch. Aber die Frage ging eher an jemanden, der auch Hintergrund-Infos hat. Deine Einschätzung ist da ziemlich „wertlos“. Dass du auf so einen Post anspringst, erweckt den Eindruck, als hieltest du dich und deine Einschätzung für besonders wichtig. So entsteht meine Irritation und der Eindruck „da nimmt sich jemand zu wichtig“.


playberlin
27. Juli 2012 um 16:16  |  98844

@ all

Lasst gut sein. Er pestet gerade auch im BZ-Blog gegen die Morgenpost, gegen andere Blogger („asozial“) und stellt zudem fest, dass User mit einem sehr hohen Wortanteil „sich profilieren wollen“, während er selbst dort jeden zweiten Beitrag schreibt.

Manche Leute sind nur zu bemitleiden.


Orgelpfiff
27. Juli 2012 um 16:18  |  98845

Herr Schmidt erinnert mich von seiner Schreibweise her irgendwie an Fechibaby.


hurdiegerdie
27. Juli 2012 um 16:20  |  98846

Was soll denn dieses Marcel-Gebashe seit gestern (das ist im Übrigen wirklich bashing)?

Der tut doch keinem was. Jetzt hat er 1-mal @ub ein bisschen angeraunzt, das kann der ab, da ist er von mir Schlimmeres gewohnt 😉


Treat
27. Juli 2012 um 16:20  |  98847

Willkommen zurück auf dem „Jahrmarkt der Eitelkeiten“.

Und sei versichert, @Marcel Schmidt, jeder hier, ob Online – Abonnent oder nicht, weiß, wie man die Artikel der MoPo – Onlineausgabe vollständig lesen kann… Viele haben aber aus Überzeugung ein Abo, weil dort und auch hier in Sachen Hertha in der Regel hervorragende Arbeit geleistet wird. Dein Spruch von der „rotzfrechen Lüge“, auch wenn er in Anführungszeichen gesetzt war, ist für mich persönlich nichts weiter, als eine bodenlose Frechheit und divenhafte Unartigkeit.
@Uwe ist zu souverän, um darauf zu reagieren und ich hoffe, der Blog wird dir künftig auch exakt die Aufmerksamkeit zukommen lassen, die Menschen wie du verdienen. Das ist übrigens jene:


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 16:21  |  98848

@orgelpfiff

Nee, der war dagegen noch irgendwie ein Unikat, weil er seine Hass-Liebe zu Hertha gezeigt hat.


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 16:24  |  98849

@Sir Henry:
Ich habe hier niemanden vollgeschleimt – auf jeden Fall nicht mehr, als all diejenigen in diesem Blog-Thread, die sich hier heute bei @ubremer bedankt haben. Nach deiner Logik, sind das dann ja alles Schleimer. Interessant.

Nebenbei erwähnt…hole ich auch nicht zu einem imaginären „Konter“ aus. Das ist nicht mein Stil. Nett aber von dir, dass du den „Uwe“ in Schutz nimmst, den er gar nicht braucht.

@donwolle:
Ich sage was ich denke; wann ich will, wo ich will und sooft ich will. Nein, der Uwe mag evtl. nicht in Wien gewesen sein, aber andere Reporter…,meinst du, die tauschen sich über gar nichts aus? Nee, ist klar! Und im Übrigen habe ich nicht spekuliert, sondern einen Sachverhalt geschildert. So einfach ist das.

@kraule:
Die Jacke passt dir sicherlich deutlich besser als mir.

Schließen werde ich damit, dass ihr alle mal bitte eure eigenen Unzulänglichkeiten und etwaigen Defizite unter die Lupe nehmt und dann bitte erst bei anderen anfangt, wenn ihr fehlerfrei seid. Punkt. Ende. Und aus mit diesem Thema. Für mich jedenfalls.

Da einige „Verstörte“ das hier sicher gleich wieder als „Flucht“ oder „nicht mehr weiter wissen“ interpretieren werden, sage ich gleich: Beides trifft nicht zu! Ich will nur die sinnlose Diskussion beenden, denn es geht hier nicht um mich, sondern um Hertha BSC glaube ich jedenfalls.

MfG Marcel


TomTom81
27. Juli 2012 um 16:25  |  98850

@BM unter mobil.morgenpost.de kann man die Artikel in voller Länge lesen, wenn auch nicht so hübsch.


Fusion
27. Juli 2012 um 16:29  |  98851

Da Raffael schon am Abend zuvor nach Wien aufgebrochen war, sind viele Medien sicher davon ausgegangen, dass er am nächsten Morgen sofort nach Kiew fliegt, nicht nur @ub.
Als Fan oder Leser muss ich aber sagen, obwohl dieser kleine Fauxpas sicher für @ub ärgerlich ist, dass die News im Grunde richtig war und er auf dem Weg nach Kiew ist.
Wenn man alles auf die Goldwaage legt, was so jeden Tag in Zeitungen steht, brauche ich 2x24h + Verlängerung und komme dann im Elfmeterschiessen zum Schluss, dass es keinen Sieger geben wird. Und da gibt es weitaus schlimmeres an Meldungen, als die zu meinem Lieblingshobby! 🙂

Danke @ub für Deine tollen Berichte und die vielen schönen Info´s aus dem Hertha Trainingslager.

Und auch wenn wir uns nicht persönlich kennen @Dan Herzlichen Glückwunsch zum Level Up! 🙂


Traumtänzer
27. Juli 2012 um 16:43  |  98852

Ich sach mal so: Die Mopo und der Uwe können ruhig auch unter kritischer Beobachtung stehen. Das gebietet allein das Watch-Axel-Springer-Gesetz!

Und olle Marcel darf sich fragen lassen, ob er sich vielleicht mal ein wenig im Ton vergriffen hat – hey @Marcel, das ist MEIN Ton, verdammt noch mal! 🙂


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 16:44  |  98853

@playberlin

Danke für die Info. War sehr amsüsant zu lesen, wo er doch dort die falsche Uhrzeit von hier anprangert und sie immer noch im dortigen Blog-Text steht. Herrlich!


27. Juli 2012 um 16:47  |  98855

Sir Henry
27. Juli 2012 um 16:48  |  98857

@donwolle

Kannst Du bitte mal den Text hier rüber beamen? Ich bin nicht bei Facebook.


hurdiegerdie
27. Juli 2012 um 16:50  |  98858

Jetzt stehts auch auf der Homepage von Kiev.


27. Juli 2012 um 16:50  |  98859

der letzte link, war der erste eintrag: Raffael wechselt zu Dynamo Kiew

Raffael Caetano de Araújo wechselt mit sofortiger Wirkung zum 13-fachen ukrainischen Meister Dynamo Kiew. Der Brasilianer unterschrieb in der Hauptstadt der Ukraine einen Vertrag, der bis Juni 2016 Gültigkeit besitzt. Bei dem erfolgreichsten Verein der Ukraine trifft Raffael unter anderem auf seine Landsleute Danilo Silva, Betão, Leandro Almeida und Dudu. Dynamo ist amtierender ukrainischer Vizemeister und kann sich noch für die Champions-League-Gruppenphase qualifizieren. In der 3. Qualifikationsrunde spielt Dyanamo als nächstes gegen Feyenoord Rotterdam (31.7./7.8.) um den Einzug in die Playoffs. Mehr Infos zu Raffaels neuem Verein folgen bald.


27. Juli 2012 um 16:50  |  98860

und das sein dankeschön an die fans:
Liebe Fans,

nach fünf wundervollen Jahren, in denen ich mit Stolz die Farben von Hertha BSC vertreten habe, muss ich mich nun verabschieden. Ich habe mich in dieser herrlichen Stadt immer sehr wohl gefühlt. Berlin ist wie ein zweites Zuhause für mich geworden, und ich werde in Zukunft sicher noch oft hierhin zurückkehren. Es war eine große Ehre für mich, Herthas Trikot getragen zu haben.

Gemeinsam haben wir in den letzten Jahren eine aufregende Zeit erlebt: mit vielen tollen Momenten und Erfolgen, die ich nie vergessen werde, wie das Erreichen des vierten Platzes in der Saison 2008/09, in der wir sogar fast den Titel geholt hätten, oder der sofortige Wiederaufstieg als Meister der 2. Liga im Jahr 2011. Ich kann mich auch noch gut an mein erstes Tor erinnern, das gleich in meinem zweiten Spiel gegen den VfB Stuttgart fiel.

Auch wenn wir in dieser Zeit einige Rückschläge zu verkraften hatten, haben wir diese immer gemeinsam durchgestanden. Ihr habt die Mannschaft und mich immer bedingungslos unterstützt, und dafür kann ich mich gar nicht oft genug bedanken. Hertha BSC hat die besten Fans! Ich möchte aber auch allen Verantwortlichen und Mitarbeitern im Verein, meinen Trainern und Mitspielern einen großen Dank aussprechen. Wir hatten eine tolle Zeit zusammen.

Der Abschied fällt mir nicht leicht, liebe Hertha-Fans. Ich wünsche euch alles Gute und drücke der Mannschaft fest die Daumen, dass sie im nächsten Sommer die Rückkehr in Liga eins feiern kann. Das Potenzial dazu hat sie auf jeden Fall!

Ich hoffe, ihr verfolgt meinen Weg auch noch in der Zukunft. Das würde mich sehr freuen.

Ich werde euch nie vergessen!

Euer Raffael


hurdiegerdie
27. Juli 2012 um 16:51  |  98861

schnief


27. Juli 2012 um 16:51  |  98862

herthabscberlin1892
27. Juli 2012 um 16:53  |  98863

RAFFAEL CAETANO DE ARAUJO =

EIN MANN MIT KLASSE & STIL!

ALLES ERDENKLICH GUTE!


jenseits
27. Juli 2012 um 16:53  |  98864

Ach nee, auch noch so nett. Schnief…


herthabscberlin1892
27. Juli 2012 um 16:54  |  98865

@hurdigerdie:

Ich auch „schnief“.


Sir Henry
27. Juli 2012 um 16:55  |  98866

Danke, @Don.


27. Juli 2012 um 16:56  |  98867

auf der hertha homepage nun auch!


f.a.y.
27. Juli 2012 um 16:57  |  98868

Mann, ist der gut erzogen. 😥


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 16:57  |  98869

Danke für den Hinweis, @Don!
Netter Brief, den er da hat schreiben lassen. Macht nicht jeder „Abgang“.


Slaver
27. Juli 2012 um 16:59  |  98870

Silvia Sahneschnitte
27. Juli 2012 um 17:04  |  98871

Da verschmiert es mir den Lidschatten. Alles Gute Raffa!


jenseits
27. Juli 2012 um 17:07  |  98872

Ich will Blumen schicken oder so. 🙁


Slaver
27. Juli 2012 um 17:07  |  98873

Raffael schreibt auf seine offiziellen FB-Seite:

Liebe Fans,
nach fünf wundervollen Jahren, in denen ich mit Stolz die Farben von Hertha BSC vertreten habe, muss ich mich nun verabschieden. Ich habe mich in dieser herrlichen Stadt immer sehr wohl gefühlt. Berlin ist wie ein zweites Zuhause für mich geworden, und ich werde in Zukunft sicher noch oft hierhin zurückkehren. Es war eine große Ehre für mich, Herthas Trikot getragen zu haben.

Gemeinsam haben wir in den letzten Jahren eine aufregende Zeit erlebt: mit vielen tollen Momenten und Erfolgen, die ich nie vergessen werde, wie das Erreichen des vierten Platzes in der Saison 2008/09, in der wir sogar fast den Titel geholt hätten, oder der sofortige Wiederaufstieg als Meister der 2. Liga im Jahr 2011. Ich kann mich auch noch gut an mein erstes Tor erinnern, das gleich in meinem zweiten Spiel gegen den VfB Stuttgart fiel.

Auch wenn wir in dieser Zeit einige Rückschläge zu verkraften hatten, haben wir diese immer gemeinsam durchgestanden. Ihr habt die Mannschaft und mich immer bedingungslos unterstützt, und dafür kann ich mich gar nicht oft genug bedanken. Hertha BSC hat die besten Fans! Ich möchte aber auch allen Verantwortlichen und Mitarbeitern im Verein, meinen Trainern und Mitspielern einen großen Dank aussprechen. Wir hatten eine tolle Zeit zusammen.

Der Abschied fällt mir nicht leicht, liebe Hertha-Fans. Ich wünsche euch alles Gute und drücke der Mannschaft fest die Daumen, dass sie im nächsten Sommer die Rückkehr in Liga eins feiern kann. Das Potenzial dazu hat sie auf jeden Fall!

Ich hoffe, ihr verfolgt meinen Weg auch noch in der Zukunft. Das würde mich sehr freuen.

Ich werde euch nie vergessen!

Euer Raffael


Blauer Montag
27. Juli 2012 um 17:08  |  98874

Danke @Marcel Schmidt // 27. Jul 2012 um 16:03

Noch mal zur Klarstellung:
Ich bin Print-Kunde der MoPo, und ich habe den von dir gerügten Artikel bereits heute morgen schwarz auf weiß gedruckt gelesen. Anscheinend kennst du mich und meinen Humor noch nicht. Du wirst ihn noch kennenlernen. 😈


Silvia Sahneschnitte
27. Juli 2012 um 17:10  |  98875

Da rufe ich in Memorien an Freddy Quinn: „Junge komm bald wieder…“
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


27. Juli 2012 um 17:12  |  98876

Blauer Montag
27. Juli 2012 um 17:13  |  98877

Macht nicht jeder “Abgang”.

STIMMT.
Da gehe ich glatt noch mal schauen, was Maikel der Arzt, Patte Ebert, Käptn „Holzbein“ Mija, Krischan Lell, der Ottlfant und Törö Törun so schreiben über ihren Abgang bei HERTHA. Falls ich was finde, sage ich euch Bescheid.


27. Juli 2012 um 17:14  |  98878

den Brief an die Fans hat auch Herthabsc.de zur verfügung gestellt!
http://www.herthabsc.de/de/teams/raffa-danke/page/921–45–.html


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 17:14  |  98879

@slaver

Stand doch schon drin. 😉


Fusion
27. Juli 2012 um 17:22  |  98881

Ein toller Mensch dieser Raffael! Ich hoffe er hat 4 super Jahre in Kiew und findet anschließend den Weg zurück nach Berlin.
Ich bin sicher die meisten Herthaner würden ihn jederzeit zurücknehmen. 🙂


dieter
27. Juli 2012 um 17:25  |  98882

Bei seinem Abschiedsbrief bekommt man ja feuchte Augen. 😥

Sehr schade, dass er morgen nicht „sein“ Abschiedsspiel geben kann. 😥 😥 😥


Silvia Sahneschnitte
27. Juli 2012 um 17:26  |  98883

Ein würdiger Abgang, und wenn er morgen noch mal im Stadion auftaucht zum Tschüss sagen, wäre es perfekt.
Natürlich müßten ihm auch Blumen uberreicht werden.
Mit lieben Grüßen Ihre
Silvia Sahneschnitte


mt
27. Juli 2012 um 17:26  |  98884

Ich muss zugeben, daß ich nicht immer mit Raffas gezeigten Leistungen zufrieden war und ihn hin und wieder als Verzögerer im Mittelfeld gesehen habe. Das mag aber auch damit zusammenhängen, daß man bei so einem hervorragenden Fußballer dazu neigt eben auch höhere Erwartungen an ihn zu haben.

Auf jeden Fall kommt Wehmut wie selten auf, wenn man die gegenseitigen ‚Nachrufe‘ so liest. Es bleibt der Eindruck, daß beide Seiten auch durchaus zufrieden gewesen, wenn er geblieben wäre… Schön, daß Trennungen in diesem Geschäft auch auf solche Weise vollzogen werden können und vielleicht gibt es ja wirklich irgendwann ein Wiedersehen bei Hertha.

Auf jeden Fall bin ich mir sicher, daß wir während des langen ukrainischen Winters des öfteren Besuch auf der Ehrentribüne bekommen werden, weil da jemand seinem Bruder beim Kicken zuschauen möchte.

Mach’s gut Raffa, bis bald und DANKE …


ft
27. Juli 2012 um 17:40  |  98885

Ich habs im Urin;

Raffa kommt zurück.
Der bleibt da nicht lange.


jenseits
27. Juli 2012 um 17:40  |  98886

@dieter, das wäre ein würdiger Abschied gewesen und die Hütte wäre voll!


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 17:42  |  98887

@Sir Henry:

Hinweis: Zu Lesen der Facebook-Links, die von öffentlichen Seiten bei Facebook stammen, muss man dort keinen Account haben um sie zu sehen. Die werden Jedem angezeigt.

So aber hast du „Don“ zu einer Straftat aufgefordert, die er mit dem „rüberbeamen“ des Textes auch gleich begangen hat 🙂

MfG Marcel


jonschi
27. Juli 2012 um 17:47  |  98888

Ein toller Typ dieser Raffa….
Schluchz……


stiller
27. Juli 2012 um 17:50  |  98889

Raffa war ein richtig guter, aber – wie viele schon geschrieben hatten – einer der auch die entsprechenden Mitspieler braucht, um seine ganze Klasse entfalten zu können. Je mehr Ramos abgebaut hat, desto weniger spielentscheidend konnte er sich einbringen.

Dennoch, mir werden vor allem einige Szenen aus dem letzten Spiel gegen Düsseldorf in Erinnerung bleiben, Szenen im Doppelpass mit Ramos auf engstem Raum, wo beide kongeniale Momente aufblitzen ließen; aufblitzen ließen …

Umso mehr freue ich mich auf die neue Saison und finde die bisherigen Leistungen des jungen Teams – ohne Ra&Ra – bemerkenswert. Da können einige jetzt frisch aufspielen und müssen ihr Spiel nicht am bisherigen Klassenbesten ausrichten. Das wird der Entwicklung der Mannschaft und vor allem den ganz jungen Spielern sehr gut tun.

Hoffentlich, ja hoffentlich bekommt Luhukay alle Zeit der Welt um das junge Team und eine neue Spielphilosophie zu entwickeln UND zu etablieren. Wissen wird man es erst, wenn wir das erste Mal durch ein tiefes Tal gehen. Ich wünsche mir, dass diese 2.-Liga-Saison endlich zu einem professionellen und vor allem NACHHALTIGEN Neuanfang wird. Fehler wird es geben, ja geben müsen. Aber wer will, dass sich junge Spieler entwickeln, der wird Fehler einkalkulieren müssen.

Als Exil-Ruhrpottler wünsche ich allen Bloggern ein zuversichtliches „Glück Auf!“

P.S.: Tolle Berichterstattung, tolle Blogger


Orgelpfiff
27. Juli 2012 um 17:51  |  98890

Ein Freundschaftsspiel gegen D. Kiew wäre in der nächsten Zukunft sicher was interessantes, viele würden wohl nur wg Raffa noch mal kommen.


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 17:57  |  98891

@Blauer Montag:

Werde mich sicher noch daran gewöhnen. Ansonsten belibe ich aber dabei – die Online-Version hätte man längst korrigieren können.

Es war ja, wie man lesen konnte, auch ein Kollege vom Berlinier Kurier am Flughafen…für massig viele Fotos und so…der wird ja sicher gewusst haben, ob der gute nun in den Flieger gestiegen ist oder nicht. Aber egal…nun ist Raffa weg und gut ist 🙂

MfG Marcel
PS: Antwort nicht nötig 🙂


moogli
27. Juli 2012 um 18:02  |  98892

Kann mal jemand diesen Marcel abstellen… das ist ja nicht auszuhalten…


Marcel Schmidt
27. Juli 2012 um 18:07  |  98893

@moogli: Dein PC lässt sich doch sicher runterfahren, oder? Schon ist dieser „Marcel“ abgestellt; alternativ das X da oben rechts in deinem Browserfenster anklicken….dann ist er auch weg 🙂


Murmeltier
27. Juli 2012 um 18:08  |  98894

Mann, bei dem Abschied passt ja jetzt aber mal wirklich alles. Sogar unser Verein kommuniziert richtig. Bin ein wenig stolz drauf, dass dieser Abschied nun auch etwas mehr „zelebriert“ wird. Das hat einfach Stil, auf allen Seiten.

@Silvia Sahneschnitte – genau, „Mach‘ uns den Freddy Quinn, lieber Raffa!“ möchte man ihm noch hinterher rufen…


coconut
27. Juli 2012 um 18:09  |  98895

Tja, da kommt doch Wehmut auf…. 🙁
Danke Raffa für die Freude die du uns mit Deinem Spiel und dem technischen feinen Fußball in vielen Spielen bereitet hast. Viel Glück, Erfolg und Gesundheit für Dich und deiner Familie.

PS: Wenn du dann nach den 4 Jahren genug Kohle hast, kannste gern hier noch mal anheuern um noch ein wenig Spaß zu haben… 😉


L.Horr
27. Juli 2012 um 18:09  |  98896

… Nun ist es durch ; alles gute Raffa !

Laut Kiew-Homepage ist er dort der 5. Neuzugang bisher und wird noch heute am Abend seine neuen Kollegen beim Spiel gegen „Koverla“ als Zuschauer begleiten !

Zur Startformation gegen Paderborn:

Ich vermisse jene welche Hertha in der vergangenen Rückrunde couragiert im Abstiegskampf vertreten haben , während andere die Hosen voll hatten bzw. sich gedanklich bereits verabschiedet hatten .

Meine unerwarteten Highlights ,

Perdedaj und Holland !!!


Bluekobalt
27. Juli 2012 um 18:11  |  98897

Da es sich um den gehaltvollsten Kommentar handelt, möchte ich mich dem unbedingt anschließen:

Schnief !

Ich bin gespannt wann bei Hertha wieder ein Spieler mit solch einer Klasse zu sehen ist.


27. Juli 2012 um 18:16  |  98898

@marcel
da ich vorher die links reingestellt habe und durch meine posts klar gemacht habe, dass der inhalt aus diesen stammt war es mMn keine Straftat


MatThais15
27. Juli 2012 um 18:20  |  98899

und nochmal fuer marcel….

http://www.youtube.com/watch?v=i6rpqPUTDDY


HerrThaner
27. Juli 2012 um 18:53  |  98903

Juve kommt wohl doch nur mit der B-Elf:
http://www.juventus.com/juve/it/news/20+convocati+per+l+amichevole+di+berlino
Kein EM-Fahrer dabei.


Hilli
27. Juli 2012 um 18:59  |  98904

@Marcel.. nun ja, auch der BK berichtete:“Sechs Uhr morgens betrat Raffael mit seinem Berater den Wiener Flughafen, um schnell in die ukrainische Hauptstadt zu düsen. Alles war perfekt organisiert und durchgeplant. 7.10 Uhr Abflug Abflug nach Kiew, dort in der Privatklinik „Boris“ fix den Medizin-Check absolvieren und dann den lukrativen Vierjahresvertrag unterschreiben, der dem Brasilianer bis zu 20 Millionen Euro netto bringt. Doch ein Triebwerksschaden stoppte den Plan und selbst die nächste Maschine hob mit über dreistündiger Verspätung erst 10.39 Uhr ab.“
http://www.berliner-kurier.de/hertha-bsc/raffael-geht-hertha-bsc-berlin-nach-fast-fuenf-jahren-kiew,7168990,16728054.html
.. trotz der vielen Fotos u.s.w. wer weiß was da sich wirklich abgespielt hat?? wir alle nicht, die vielen Journalisten am Flughafen ? so ziemlich alle Medien haben das so geschrieben.. nur nur „UB“ bitte mal sachlich bleiben.


hurdiegerdie
27. Juli 2012 um 19:08  |  98905

Auf der Kiev-Web-Seite gibt es eine live Übertragung des heutigen Spiels und Raffa wird ständig eingeblendet.


jenseits
27. Juli 2012 um 19:12  |  98906

Stelltst Du bitte den Link ein, @hurdie?


Wansi
27. Juli 2012 um 19:13  |  98907

@hurdie kannst du mal den link zur Übertragung posten? habe zwar etwas gefunden aber das sieht nur nach einem Liveticker aus


hurdiegerdie
27. Juli 2012 um 19:16  |  98909

Raffa sitzt aber auf der Tribüne, natürlich


jenseits
27. Juli 2012 um 19:17  |  98910

Bei mir funktioniert der Link nicht…


dieter
27. Juli 2012 um 19:20  |  98911

Orgelpfiff
27. Juli 2012 um 19:21  |  98912

@HerrThaner // 27. Jul 2012 um 18:53

Juve kommt wohl doch nur mit der B-Elf:
Kein EM-Fahrer dabei.

Ich gestehe, das mindert den Reiz der Partie doch erheblich. Gerade Buffon und Pirlo hätte ich gern mal live gesehn. Wenn ich mich jetzt noch aufraffe, dann nur wg Hertha.


JoergK
27. Juli 2012 um 19:23  |  98913

Raffa und Dino auf der Tribüne in Kiew – noch 1:1 dort.


jenseits
27. Juli 2012 um 19:24  |  98914

Danke @hurdie und @dieter.


hurdiegerdie
27. Juli 2012 um 19:25  |  98915

Verstehe ich nicht @jenseits. Ich habe es nochmal getestet und bei mir gehts. Du musst natürlich auf den Play button drücken, aber das weisst du ja.

Falls jemand denkt, beim Gegner spiele ein ehem. deutscher Nationalspieler, so ist das richtig.


Wansi
27. Juli 2012 um 19:30  |  98916

eines von vielen tollen Videos dieses Youtube-Users…diesmal anlässlich des Abschieds von Raffa

http://www.youtube.com/watch?v=guWxbicXLpk


jenseits
27. Juli 2012 um 19:34  |  98917

@hurdie, bei mir ist da nur eine weiße, gänzlich leere Seite. Wie gerne würde ich da den Button zum Spiel drücken…


27. Juli 2012 um 19:36  |  98918

@wansi thx für den link!
gänsehaut


hurdiegerdie
27. Juli 2012 um 19:36  |  98919

Dann probier den link von Dieter, @jenseits


jenseits
27. Juli 2012 um 19:44  |  98920

Ja, hab ich schon und das geht auch. Komisch, aufm Handy erscheint die Seite, aber den Stream kann ich auch da nicht starten.


Treat
27. Juli 2012 um 19:46  |  98921

Ich schniefe mit…


catro69
27. Juli 2012 um 19:47  |  98922

Janz aktuell und total unwichtig. Juve ist in Tegel gelandet, anders als unsere Jungs fahren die Italiener mit nem normal Vorfeldshuttle und dürfen stehen. Hertha hatte einen Bus mit Sitzen…


mirko030
27. Juli 2012 um 19:48  |  98923

Viel Glück Raffa.

Hertha wird mit seinem Abgang etwas fehlen. Schade aber es war ja klar.


JoergK
27. Juli 2012 um 19:50  |  98924

Tooor! 86. Minute 2:1 für Kiew.


jenseits
27. Juli 2012 um 19:54  |  98925

Seit ich zuschaue ist Dynamo auch überlegen.


JoergK
27. Juli 2012 um 19:56  |  98926

Tooor! 3:1 für Dynamo in der 90. Minute.
Oleg Blochin und Ronald Koeman befinden sich ebenfalls auf der Tribüne.


apollinaris
27. Juli 2012 um 19:58  |  98928

gab´s schon mal so einen emotionalen Abschiedsbrief? Oh, Mann..jetzt prickelt´s bei mir auch in der Nase…Wirklich ein seltenes Exemplar in der ansonsten extrem oberflächlichen Fussballwelt. Wer den mal Legionär nennt, den…ich.


S.C. aus B. in Tmphf.
27. Juli 2012 um 19:58  |  98929

Jetzt wird hier schon für Dynamo gejubelt,obwohl Raffa nicht auf dem Platz dabei ist.
Ähhhh…
Raffa hat nach diesem Vertrag ausgesorgt & wir müssten uns mal darauf konzentrieren,dass Hertha bald auch wieder angemessene Gehälter zahlen kann.
Das soll nicht heissen:Aus den Augen,aus dem Sinn,jedoch sind mir die Neuerwerbungen von Hertha näher ans Herz gelegt,als Abgänge der neueren Vergangenheit.


elaine
27. Juli 2012 um 20:00  |  98930

danke für den Link @hurdie & @dieter

Raffa habe ich jetzt zwar nicht gesehen, aber die beiden schönen Tore 🙂

In Kiew gibt es auch eine blaue Laufbahn um das Feld. Das wird Raffa auch ein kleines Heimatgefühl geben


apollinaris
27. Juli 2012 um 20:02  |  98931

@S.C. „jüngere Vergangenheit“..ist aber echt drollig ausgedrückt.. 😉


jenseits
27. Juli 2012 um 20:02  |  98932

@elaine, genau, stimme in allem zu. Selbst das Stadion ist noch recht ähnlich.


elaine
27. Juli 2012 um 20:05  |  98933

@jenseits

ja fand ich auch. Und die Vereinsfarben sind auch fast *blau-weiß*
Da können wir ja erstmal entspannt durchatmen und hoffen, dass er sich schnell gut einlebt 😉


t.o.m.
27. Juli 2012 um 20:07  |  98934

Ein chinesisches Sprichwort sagt: „Man streichelt die Kuh erst, wenn sie im Stall steht“.
Deshalb erst jetzt von mir DANKE RAFFA UND VIEL GLÜCK. Dieser Abgang hat Stil und Klasse, und ich wünsche mir, daß man auch zukünftig diesen Stil beibehält. Speziell auch von Herthas Seite. Ich habe auch das Gefühl, oder ist es nur mein großer geheimer Wunsch, daß wir Raffa noch mal im Herthatrikot sehen werden.
Bis bald Raffa
T.O.M.


S.C. aus B. in Tmphf.
27. Juli 2012 um 20:09  |  98935

@apo:
Ich wusste,das ein „Schnitzer“ dabei war,konnte ihn aber in kurzer Kurzfristigkeit nicht orten. 😉


HerthaBarca
27. Juli 2012 um 20:18  |  98936

Danke an Raffael für die warmen Worte! Da wird man ja sentimental!
Alles Gute! Vielleicht bis bald!


jenseits
27. Juli 2012 um 20:19  |  98937

@elaine,

und Kiew ist ähnlich groß wie Berlin, liegt nur 2 Grad südlicher und hat eine ähnliche Bevölkerungsdichte.


sunny1703
27. Juli 2012 um 20:20  |  98938

Aber bitte nicht noch Sorkis mit Gegenbauer vergleichen, das wäre eine üble Beleidigung für den Hertha Präsidenten!

lg sunny


elaine
27. Juli 2012 um 20:26  |  98939

@sunny, na okay 😀

@jenseits, wird ja immer besser und im Winter kann er ja nach Berlin in seine Penthousewohnung kommen


jenseits
27. Juli 2012 um 20:28  |  98940

Genau, @elaine, nach Hause ins kuschelige Berlin und hier überwintern. 🙂


S.C. aus B. in Tmphf.
27. Juli 2012 um 20:38  |  98941

Der Verkauf von Raffa,war das finanziell,vernünftigste,welches Hertha tun konnte.
Das ganze „Schnief & die warmen Worte“,die angesprochen werden,sind doch vollkommen an der Realität vorbei gedacht.Hertha konnte selbst in der abgelaufenen BL-Saison keinen Spieler finden,welcher seine Gedanken auf dem Spielfeld lesen konnte.
Aktuell können wir das sowieso nicht,deshalb:
Geld oder Liebe ?


sunny1703
27. Juli 2012 um 20:43  |  98942

Herthas Seuchenvojel
27. Juli 2012 um 20:47  |  98943

Glückwunsch auch von mir @Dan

echt ne 5 nun vorne? vom Schreiben her hätte ich dich eher in die 30iger eingeordnet, bleib mir so frisch

zu den Marcelgenervten: ich hab schon seit dem Streit mit @apo vorgestern abend (oder wars ein Tag davor?) so leicht das Gefühl, daß manchen die Hitze aufs Gemüt drückt
meist überlese ich ihn einfach, bin aber auch keiner, der nun unbedingt jeden Link nachverfolgen muss

@ub: willkommen wieder zuhause, hoffentlich etwas erholter 😉


Sir Henry
27. Juli 2012 um 20:51  |  98944

Dan, natürlich auch von mir die besten Wünsche zum Geburtstag. Niederschmusen werde ich Dich dann morgen.

Ick freu ma schon. 😉


Freddie1
27. Juli 2012 um 20:55  |  98945

@sir: bringste ne Leiter mit? 😉

Püppikathleen leiht se sich dann mal.


Seppelfricke
27. Juli 2012 um 21:11  |  98946

wünsch malik viel erfolg in der türkei! guter junger der aber berechtigterweise damals für gutes geld gewechselt ist.

Tag des Abschieds 🙁

Auch Raffa viel Erfolg!


Seppelfricke
27. Juli 2012 um 21:12  |  98947

guter junge aus dem herthanachwuchs sollte es heißen…


27. Juli 2012 um 21:13  |  98948

also bei fb gibs ein bild von raffa mit trikot… nummer 85… ob das jetzt nur so zur show ist, oder aber der realität entspricht weiß ich nicht 😀


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 21:24  |  98949

@freddie

Ich dachte, @bm macht ihm die Räuberleiter. 😉

@donwolle

Kann schon stimmen, dass er nun die 85 hat.


27. Juli 2012 um 21:28  |  98950

@exil-S
joa ich weiß ja nicht wie die Bestimmung in der Ukraine sind… 🙂


jenseits
27. Juli 2012 um 21:48  |  98952

Was hat er denn im Video gesagt? Ich gar nichts verstanden…


jonschi
27. Juli 2012 um 21:54  |  98953

Ich finde er sieht nicht glücklich aus…..


Sir Henry
27. Juli 2012 um 21:56  |  98954

Musst kurz warten, @jenseits, Raffas Aussagen werden unmittelbar danach ins Ukrainische übersetzt.


Freddie1
27. Juli 2012 um 21:57  |  98955

Püppi translatet: er freut sich für den Verein zu arbeiten…, er fand, dass Berlin eine tolle Stadt ist…Bundesliga…
Und da war ihr bras. Portugiesisch am Ende


jenseits
27. Juli 2012 um 21:58  |  98956

Er hat doch italienisch gesprochen, oder?


elaine
27. Juli 2012 um 22:01  |  98957

@Püppi, danke für die Übersetzung 😉

aber ich finde auch, dass er nicht glücklich aussieht. Nicht so , wie sonst 🙂


Kdi67
27. Juli 2012 um 22:07  |  98958

So blöde Frage bzw 2 gleich. Sollte heute der Kapitän gewählt werden? Und ist Samba gewechselt?


Kdi67
27. Juli 2012 um 22:09  |  98959

Habe jetzt mal einfach selbst geguckt, Samba ist gewechselt okay… 🙂


Püppi
27. Juli 2012 um 22:12  |  98960

Raffa sprach in der Tat Italienisch. Das Gemisch aus russisch und n paar Brocken ital-port Wortstammes in meinen ohren hilft nur n bisschen weiter. Aber: Raffa sieht wirklich nicht glücklich aus. Dennoch: er is Profi und wird seinen weg gehen.


Kdi67
27. Juli 2012 um 22:13  |  98961

Raffael sieht doch selten glücklich aus… Im Spiel sah er auch immer lustlos aus


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 22:14  |  98962

@Kdi67

Samba? Wie meinst Du das?


Kdi67
27. Juli 2012 um 22:22  |  98963

Samba und das zusätzliche Geld das wir dadurch bekommen haben.


jenseits
27. Juli 2012 um 22:27  |  98964

Danke, @Püppi, heute Abend habe ich Vodafone 🙁 , morgen lade ich mir das Video runter und filtere die anderen Stimmen raus. 😉

😉


b. b.
27. Juli 2012 um 22:37  |  98965

@Dan Glückwunsch zum Geburtstag, bis Morjen.
@Wansi danke für den Link


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 22:38  |  98966

Kdi67 // 27. Jul 2012 um 22:22

„Samba und das zusätzliche Geld das wir dadurch bekommen haben.“

Aber der Transfer lief doch schon längst und die 15% fließen imho in die Bilanz 11/12.


catro69
27. Juli 2012 um 22:49  |  98967

@Exil
Kannst du meinem Sieb, manche nennen es Kopp, auf die Sprünge helfen? Hat Ingo schon vorsichtige, geschätzte Ergebnisse für das Geschäftsjahr 11/12 genannt?


Sir Henry
27. Juli 2012 um 22:50  |  98968

Mal so nebenbei: Rowan AtLondon ist phänomenal. Wann kommt Monty Pythons?


Sir Henry
27. Juli 2012 um 22:51  |  98969

Geile Rechtschreibprüfung.


Freddie1
27. Juli 2012 um 22:56  |  98970

@sir: prost, mein lieber!
Morgen machen wir weiter!


Sir Henry
27. Juli 2012 um 23:00  |  98972

Nüscht iss mit Prost, Freddie.

Ich reagiere auf aktuelle Ereignisse. 😉


adailton
27. Juli 2012 um 23:05  |  98973

Laut Profil bei transfermarkt spielt Ebert für zwei Jahre bei Real Valladolid.


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 23:05  |  98974

@catro69

Zahlen wird es doch erst wieder frühestens im November geben, wenn überhaupt, wenn man sieht, wann Bilanzen veröffentlicht werden bei uns. Aber der Transfer fand am 24.02.2012 statt, sodass meine Lesart ist, dass die Transferbeteiligung längst geflossen sein muss. Oder?

@Sir

Ja, er ist immer noch stark!
Freu mich schon auf Muse. So sie denn kommen.


Freddie1
27. Juli 2012 um 23:06  |  98975

Ach so, Olympia.
Is ja kein Fußball, deswegen nicht so in meinem Focus.
Gleichwohl: Monty Pyton kann nicht schlecht sein.
Let’s fishdance!


adailton
27. Juli 2012 um 23:10  |  98977

@Transfereinnahmen

Sicher, dass die in der in der KGaA bilanziert werden und nicht in der Transfer GmbH?


Schirokoko
27. Juli 2012 um 23:12  |  98978

Raffael sieht muss ich auch sagen sehr verhalten aus. Fast schon so als wenn er es bereuen tut. Glaube er hat es wirklich nur wegen dem Geld gemacht. Das wird wohl sein letzter großer Vertrag werden. Vllt wenn er nochmal wechselt. Würde mich jetzt nicht wirklich wundern wenn wir ihn doch schneller als gedacht ihn wieder sehen…


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 23:15  |  98979

@adailton

Transfer GmbH finde ich nicht in http://www.unternehmensregister.de?


Stumpy
27. Juli 2012 um 23:17  |  98980

In der Bild steht auch, daß Ebi für 2 Jahre in Valladolid unterschrieben hat. Juve kommt ohne einen der EM-Spieler zum morgigen Kick und wenn Kiew mitspielt, soll Raffa morgen gebührend verabschiedet werden.


adailton
27. Juli 2012 um 23:26  |  98981

@Exil-Schorfheider

Hertha BSC Transfer GmbH & Co. KG

Gegenstand der Gesellschaft ist der Erwerb, das Halten und Verwalten von Beteiligungen an Transfererlösen von Profifußballspielern sowie der Handel mit diesen Beteiligungen in eigenen Namen, auf eigene Rechnung, nicht für Dritte und Ausschluss von Tätigkeiten nach dem KWG.

Gegründet wurde diese Gesellschaft am 21. Februar 2011 mit einer Pflichteinlage von 7.900.000 Euro.

Ich gehe davon aus, dass dies die 8.000.000 Euro sind die letztes Jahr von den geheimen Investor geflossen sind.


blauweiss1892
27. Juli 2012 um 23:28  |  98982

Danke Raffa für die 4 Jahre in Berlin. Du bist ein äußerst sympatischer Kerl aber fußballerisch gab es für mich mehr Schatten wie Licht, aber egal…Marcellinho war mein Liebling und der Beste der jemals für unseren Verein gespielt hat… und dadurch hängt die Latte sehr hoch. Er hat mitgerissen, viele Emotionen gezeigt und eine richtig geile Zeit gehabt mit uns allen…Was im Moment zählt ist, das der Verkauf von Raffa ne Menge Geld in unsere klamme Kasse spühlt und es offensichtlich seine Entscheidung war nach Kiew zu wechseln, obwohl ich glaube das er seinen Vertrag dort nicht bis zum Ende erfüllen wird.
Trotzdem alles gute Raffa!!!!


Exil-Schorfheider
27. Juli 2012 um 23:31  |  98983

@adailton

Stimmt. Die hatte ich ausgeblendet. Hier nun mein Aber: die behinhaltet ja die Transfer-Rechte für die Jungs, an denen der GI Transfer-Anteile hat. Oder? 😉

Daher werden Erlöse aus Weiterverkaufsklauseln mMn normal in der KGaA bilanziert.


adailton
27. Juli 2012 um 23:46  |  98984

@Exil-Schorfheider

Die GmbH wurde mit einem Kapital von 8.000.000 Euro gegründet. Bei der Gründung muss nur die Hälfte es Geldes vorliegen. Diese Firma könnte also ein Gesellschaftsvermögen von 16.000.000 Euro aufweisen.

Ein anderer Punkt ist die Lizenz. Hertha hat eine Planung beim DFB eingereicht die absegnet wurde. Merkwürdigerweise werden seitdem gibt es immer Transferausgaben, aber nie Einnahmen im Antrag.

Ich könnte mir vorstellen, dass alle Transfer über diese Gesellschaft abgewickelt werden. Am Anfang einer Saison wird die Plansumme an die Transfer GmbH überwiesen und sie handelt dann mit den Vermögen. So dürfte es möglich gewesen sein mehr Geld auszugeben, als in der Planung angegeben. Und so könnte man auch Gewinne aus der Lizenz nehmen und eine „Kampfkasse“ in der Hinterhand haben.


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 0:02  |  98985

@adailton

Ist in der Tat vorstellbar. Spricht alles dafür, weil man eh immer kreativ ist in Berlin mit solchen Dingen. Interessant ist aber auch, dass hinsichtlich dieser Gründung bereits in der letzten momentan öffentlich zugänglichen Bilanz Rückstellungen in Höhe von vier Millionen gebildet wurden für den GI-Deal.


adailton
28. Juli 2012 um 0:11  |  98986

@Exil-Schorfheider

Wäre natürlich auch eine Idee. Hertha BSC fehlen 4.000.000 Euro. Der Verein nimmt 4.000.000 Euro und gründet eine GmbH. Da nur 50% der Gesellschaftssumme bei der Gründung vorhanden sein müssen, beträgt das Gesellschaftsvermögen 8.000.000 Euro. Nun Tauscht man auf dem Papier die Transferrechte gegen das Geld und Hertha BSC hat seine Bilanz ausgeglichen.


jap_de_mos
28. Juli 2012 um 0:18  |  98987

@Exil & adailton: Oh Gott, das klingt erschreckend nach Luftbuchungen und ähnlichem „Kokolores“ – und genauso erschrecken realistisch!
Gut, dass ich mich mit sowas nicht auskenne – ich fürchte, bei unserer verschwendungssüchtigen alten Dame würden mir graue Haare wachsen… 🙁


raffalic
28. Juli 2012 um 1:41  |  98988

Wir haben die Seele unseres Spiels verloren, der Fussball in Deutschland einen seinen besten Techniker und einen echten Sportsmann.

Als ich das oben verlinkte „Abschiedsvideo“ gesehen habe hatte ich Tränen in den Augen.

Machs gut Raffa und viel Erfolg in Kiew!!!


Better Energy
28. Juli 2012 um 4:58  |  98989

@adailton // 28. Jul 2012 um 00:11

Ups, da hat einer die Jahresabschlüsse von Gelsenkirchen zutreffend analysiert 🙂

Dort war man aber noch kreativer und besitzt im Komzern Rechte am Stadion nur noch zu ca. 48%. Und so wurde „Financial Fair Play“ eingehalten 😉


Better Energy
28. Juli 2012 um 5:36  |  98990

@adailton // 28. Jul 2012 um 00:11

Die „Hertha BSC Transfer GmbH & Co. KG“ ist keine GmbH mit den dort geltenden Vorschriften des GmbH-Rechts, sondern eine KG. Daher gilt deine Darstellung zu dem Gesellschaftsvermögen bei GmbHs hier nicht.

Die hier tätige GmbH ist gemäß Register die Hertha BSC GmbH & Co KGaA, vertreten durch die Hertha BSC Verwaltungs GmbH, diese vertreten durch deren GF.


Hoppereiter
28. Juli 2012 um 7:01  |  98991

Wansi // 27. Jul 2012 um 19:30

eines von vielen tollen Videos dieses Youtube-Users…diesmal anlässlich des Abschieds von Raffa

http://www.youtube.com/watch?v=guWxbicXLpk

am frühen morgen das zu sehn,treibt mir wasser in die augen 🙁

toller spieler,toller sportsmann,für immer herthaner,danke Raffa 🙂


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 7:31  |  98992

Better Energy // 28. Jul 2012 um 05:36

Vollkommen korrekt. Deswegen ist Hertha BSC als Komplementärs-GmbH mit 100.000€ beteiligt und der Rest kommt vom Kommanditisten, dem GI, also 7.900.000€.


naneona
28. Juli 2012 um 8:55  |  98993

Wansi // 27. Jul 2012 um 19:30
„eines von vielen tollen Videos dieses Youtube-Users…“

Toll gemacht, da kommt Wehmut auf.
Viel Glück Raffa und komm nochmal zurück.
Ich hätte gerne gesehen wie er seine Stärken unter J-Lu’s neuen System zur Entfaltung bringt. Das wäre bestimmt schön anzuschauen gewesen. 🙁

Ich wünsche allen Stadion Besuchern und TV Glotzern ein schönes Spiel heute.
Tetra Packs mit rein nehmen war erlaubt oder?


catro69
28. Juli 2012 um 9:04  |  98994

@Exil
Danke, ich dachte, ich hätte eine Prognose für 11/12 schon wieder verdrängt.

Zur Transfer GmbH (HTG).
Ist meine Vorstellung von einer „Geldwaschmaschine“ in etwa richtig?
Der GI investiert in die HTG und nicht in die KGaA, dadurch wird er „Mitbesitzer“ der HTG. Das investierte Kapital wird von der HTG an die KGaA weitergegeben, ist aber durch den 100% Tochterstatus der HTG kein Zufluß von Fremdkapital, stärkt also die Eigenkapitalseite der KGaA. Durch die Zwischenstation HTG erhält der GI auch keine Mitsprachemöglichkeit bei der KGaA, weil er geschäftlich nur mit der HTG zu tun hat.
Im Falle einer Insolvenz der KGaA, sind die Beteiligungen in Höhe der Investition unantastbar, da diese bereits in die HTG ausgelagert sind, bei Auflösungsverkäufen gehen die prozentualen Beteiligungen also an die HTG und nicht an die Gläubiger der KGaA.
Ist das so?
Kann mir nicht vorstellen, dass sämtliche Transfers seit 2011 über die HTG laufen und wir deswegen kaum noch Transfererlöse in der Bilanz der KGaA finden. Wird wohl daran liegen, dass erst Transfers (mit Ablöse) stattfinden müssen, um Transfererlöse ausweisen zu können. Dass in den Planungen für die Lizenz keine Transfererlöse auftauchen, ist mMn Usus.

Schönen Sonnabend, ein schönes Spiel und ein schönes Ha Ho He.

@Dan Wo kann man sich sein Geburtstagsbier abholen? 😉
@BM Schick dir gleich ne Handynummer.


Wünschenswert
28. Juli 2012 um 9:06  |  98995

Ich rege mich mal kurz auf: Hätte es besser gefunden, wenn Raffa beim ersten Heimspiel verabschiedet worden wäre, dann vor der Ostkurve oder wo immer wir auch stehen, bzw. hingestellt werden. Das Spiel gegen Juve ist ohne EM Fahrer genau so ein Kick wie gegen Norwich City. Dazu sind mir die Karten auch zu teuer und die Stimmung eher mies. Ich hoffe aber trotzdem, dass alle die hingehen Spaß haben und Raffa einen tollen Abschied bekommt 🙂 ich liege im Krankenhaus und habe kein Sport1 daher schonmal danke im vorraus für den Liveticker 😉 und alles gute nachträglich @Dan, dessen Beiträge ich hier immer sehr genieße!


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 9:14  |  98996

catro69 // 28. Jul 2012 um 09:04

„@Exil
Danke, ich dachte, ich hätte eine Prognose für 11/12 schon wieder verdrängt.

Zur Transfer GmbH (HTG).
Ist meine Vorstellung von einer “Geldwaschmaschine” in etwa richtig?“

Kein Problem. Ich warte auch schon auf die bereinigten Zahlen.
Deine Annahme scheint richtig. Ähnlich sehe ich es ja bei den Luftbuchungen zwischen der KGaA und der Hertha Rechte GmbH & Co. KG. Gerade Dein Satz „Das investierte Kapital wird von der HTG an die KGaA weitergegeben, ist aber durch den 100% Tochterstatus der HTG kein Zufluß von Fremdkapital, stärkt also die Eigenkapitalseite der KGaA.“ war ja das wichtige an diesem Deal, um das negative EK abzusenken und nicht von neuen Schulden reden zu können.


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 9:16  |  98997

@wünschenswert

Was, wenn es nicht geht, dass Raffa am 03.08. verabschiedet werden kann?


sunny1703
28. Juli 2012 um 9:20  |  98998

@wünschenswert

Erstmal gute Besserung! Zu Deinem Beitrag nur so viel. Die Winke Winke Show mit einigen schönen Worten ist nur etwas, dem der Verein Dynamo Kiew zugestimmt haben muss.

Da diese schon gespielt haben, ist es heute kein Problem. Nächste Woche spielen sie aber schon ihr nächstes Meisterschaftsspiel und da hat ein so verdammt gut bezahlter Kicker Pflicht auf Anwesenheit.

Noch steht es ja nicht fest, doch wenn es denn so kommt ärgern mich diese Verhaltensmuster der so tollen Barcelonas und Turins viel mehr. Für mich ist das eine Publikumsverar…., wenn mit solchen Namen Zuschauer ins Stadion gezogen werden,aber dann B oder C Mannschaften antreten(dafür kann Hertha nichts). Dann lieber die A Mannschaft des Meisters aus Luxemburg!

Dennoch allen Besuchern heute viel Spaß beim Spiel.

lg sunny


Wansi
28. Juli 2012 um 9:20  |  98999

@naneona, hoppereiter, donwolle

guckt euch ruhig noch die anderen Videos an, die haben ungefähr genauso viel Klasse…

meien favorites sind das Video von Lasogga und das vom Aufstiegsjahr

Ich mach soviel Werbung für ihn weil ich es erstaunlich finde was er für ein Händchen dafür hat 😀 (und nein es ist nicht meine Account oder der eines Freundes 😉 )


Sir Henry
28. Juli 2012 um 9:23  |  99000

Steht es denn fest, dass Raffa heute im Stadion ist?


naneona
28. Juli 2012 um 9:24  |  99001

Wünschenswert // 28. Jul 2012 um 09:06

„Das Spiel gegen Juve ist ohne EM Fahrer genau so ein Kick wie gegen Norwich City.“

Finde ich auch etwas mau wenn man die Preise in bestimmten Kategorien betrachtet.
Das dies erst kurz vor dem Spiel bekannt wird ist sicher nur ein Zufall. 😉
Auf der anderen Seite würde es mir auch nicht gefallen wenn wenn wir heute 0:8 untergehen.
So sind die Kräfte Verhältnisse nicht ganz so schief. Ich hab kein Bock mich darüber allzu sehr zu ärgern und ich will unsere neuen Spieler sehen. Die sind die Stars und nicht irgendwelche EM-Fahrer. 🙂


naneona
28. Juli 2012 um 9:28  |  99002

@Sir Henry
Ist das ein Scherz? Wäre so etwas nicht sofort Kommuniziert worden um noch den einen oder anderen zum Stadion Besuch, zu bewegen?


jenseits
28. Juli 2012 um 9:33  |  99003

Guten Morgen!

Gleich zwei Fragen:

1. Wie viele Tickets sind bisher verkauft worden?
2. Stand das mit Raffa nur in der Bild?

@Wünschenswert: Gute Besserung! Kannst Du nicht über zattoo gucken?


jenseits
28. Juli 2012 um 9:38  |  99004

@naneona

Der Deal musste ja erstmal fix sein, damit Dynamo dem überhaupt zustimmen kann. So ohne Weiteres konnte man über Raffa wahrscheinlich nicht verfügen. Ich halte es für durchaus möglich, dass er heute im Stadion sein könnte.


joey.ramon
28. Juli 2012 um 9:40  |  99005

mensch @wansi. danke für den youtube-link.
hab wohl was ins auge bekommen?!

niemals geht man so ganz.


Wünschenswert
28. Juli 2012 um 9:51  |  99006

@all vielen Dank!
@Exil, sunny, naneona: Ja stimmt schon, aber ich bin mit sicher irgendwann in der Hinrunde hätte es schon geklappt… Wunschdenken 😉 das das nicht so einfach ist, weiß ich und ich weiß auch, dass weder Raffa noch einer der beiden Vereine was dafür kann. Schade ist es trotzdem.
Hauptsache die echte alte Dame zeigt heute schonmal einen Teil ihres neuen Gesichts unter Jlu!
@jenseits: Das Krankenhaus Wlan ist ganz furchtbar und ich bin meist, so wie jetzt grade, nur über mein Smartphone online. Für Zatoo reicht aber die Datenverbindung nicht aus, bzw. ist nicht schnell genug. Also lieber alle 5min. den Lieblingsblog aktualisieren 🙂


naneona
28. Juli 2012 um 9:55  |  99007

@jenseits
hast recht na dann werd ich mal die Daumen Drücken, sollten die Angaben von Bild stimmen müsste er 12.10 Uhr abheben.
Das wäre schon Toll.
Ich hoffe @UBremer ist schon vor Ort um uns zu berichten. 😉


jap_de_mos
28. Juli 2012 um 10:11  |  99008

Hm, in der MoPo steht, dass die Teilnahme der EM-Spieler vertraglich zugesichert war. Weiß jemand näheres, was da nun für Konsequenzen anstehen? Sinkt die Gage?


Sir Henry
28. Juli 2012 um 10:13  |  99009

Raffa hat ja hier auch bestimmt das eine oder andere noch zu regeln. Und da Kiew gestern Abend ein Spiel hatte ist heute wahrscheinlich traingsfrei.

Aber ich glaube trotzdem nicht dran. Woher kommt diese Spekulation eigentlich?


Murmeltier
28. Juli 2012 um 10:22  |  99010

@ubremer
Kleine Randnotiz zu Deinem aktuellen Mopo-Artikel („Herthas Mission Wiederaufstieg kann beginnen“): Kachunga hat in der Vorbereitung sogar sechs (nicht nur fünf) mal getroffen: 1x Berliner SC, 2x FC Midtjylland, 3x Norwich City. Fiel mir nur beim Lesen auf.


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 10:26  |  99011

Hm, irgendwas scheint schon wieder nicht zu stimmen. In der gestrigen Mitteilung hieß es, dass ca. 7.500 Tickets in den Verkauf für Paderborn gehen. Momentan stehen aber knapp über 10.000 Tickets im Shop zur Verfügung…


ubremer
ubremer
28. Juli 2012 um 10:27  |  99012

@murmeltier,
Danke 🙂


jenseits
28. Juli 2012 um 10:37  |  99013

Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 10:40  |  99014

So, Ticket für das Paderborn-Spiel.
Hoffe, man trifft sich noch vor dem Spiel? 😉


Sir Henry
28. Juli 2012 um 10:43  |  99015

@jenseits

Hm, so wie das formuliert ist, heißt das doch gar nichts.

Wenn er nicht kommt, schiebt es die Bild auf die bösen Ukrainer, die es dem armen Raffa nicht erlaubt haben…

Und wenn es klappt, kann sich Nahne ein „Gut geraten“-Kärtchen auf den Schreibtisch stellen.


Sir Henry
28. Juli 2012 um 10:46  |  99016

@Exil

Treffen?

*grübel*

Ich weiß nicht, ich weiß nicht…

😉


Ursula
28. Juli 2012 um 10:50  |  99017

Ich weiß es nicht und meine „Kumpels“
auch nicht! Heute Beginn im Stadion um
15.15 Uhr ? Wirklich!?


jenseits
28. Juli 2012 um 10:53  |  99018

Du hast ja auch nur gefragt, woher das Gerücht stammt, @Sir. Leider ist es nicht mehr als das. Wahrscheinlich bereitet die Bild so einer Vielzahl von Fans eine bittere Enttäuschung, denn irgendwie hofft man jetzt natürlich, Raffa möge wirklich im Stadion sein.


Sir Henry
28. Juli 2012 um 10:59  |  99019

@jenseits

Um Gottes Willen, bin Dir ja gar nicht böse. Danke für den Link. 🙂

Bei der Einschätzung des Inhalts liegen wir ja ähnlich.

@ub

Hast Du was gehört?


jenseits
28. Juli 2012 um 11:01  |  99020

Wir brauchen jemand, der am Flughafen Schmiere steht. 🙂


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 11:03  |  99021

@Sir

Gut zu wissen! 😉
Und vergiss heute die Leiter nicht… 😉


Sir Henry
28. Juli 2012 um 11:07  |  99022

@Exil

Dan kann sich ja eine Reihe runter stellen. 😉


Ursula
28. Juli 2012 um 11:09  |  99023

Danke und tschüss!


wotsefack
28. Juli 2012 um 11:12  |  99024

11 Mio für Raffael?


derwalter
28. Juli 2012 um 11:13  |  99025

Geht bei Euch der Onlineshop fürs PAderborn Spiel? Ich bin eingeloggt, sehe aber nur Karten für Juve!?!
Danke


f.a.y.
28. Juli 2012 um 11:20  |  99026

@derwalter: bist Du Mitglied?


Sir Henry
28. Juli 2012 um 11:24  |  99027

OT:

Immer wenn ich die Reporter vom „Deutschland-Achter“ reden höre habe ich das Gefühl, gleich wird das Feuer auf die gegnerischen Boote eröffnet. 😉


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 11:28  |  99028

derwalter // 28. Jul 2012 um 11:13

Bei mir als Mitglied funktioniert es.


jenseits
28. Juli 2012 um 11:29  |  99029

Guten Morgen, @Ursula,

falls das vorhin eine Frage nach dem Beginn des Spiels war: Ja, komischerweise ist Anpfiff um 15:15 Uhr!


Ursula
28. Juli 2012 um 11:31  |  99030

Wirklich danke! Sicher?? War ne Frage, weil
„ALLE“ erst zu 15.30 kommen wollen….


Ursula
28. Juli 2012 um 11:32  |  99031

Dann muss ich erst noch „rundtelefonieren“…


Ursula
28. Juli 2012 um 11:33  |  99032

Noch einmal Dank, Du „Einzige“….!


f.a.y.
28. Juli 2012 um 11:34  |  99033

Ja, 15.15h. Bescheuerte Zeit…


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 11:35  |  99034

Küsschen auf´s Mützchen, @uschi!
Du warst ja eigentlich schon weg, als ich antworten wollte…


jenseits
28. Juli 2012 um 11:36  |  99035

So hat es zumindest Hertha bekannt gegeben. Wird dann hoffentlich stimmen, @Ursula. 😉


Ursula
28. Juli 2012 um 11:36  |  99036

Ich habe dies zwar auch (auch bei HBSC)
gelesen, aber nicht geglaubt, weil siehe „f.a.y.“!


ubremer
ubremer
28. Juli 2012 um 11:38  |  99037

@Ursula,

empfehle Dir sowie allen Anderen die Stadionplätze bereits um 15 Uhr einzunehmen. Weil es so aussieht, als werde Raffael ebenfalls im Stadion erscheinen 😉
Kickoff: 15.15 Uhr


Ursula
28. Juli 2012 um 11:38  |  99038

Danke „Schorfie“! Ich glaube es noch immer
kaum! Wer fängt um 15. 15 Uhr an…??

Aber „zero problemo“, eben früher da sein!


Ursula
28. Juli 2012 um 11:38  |  99039

Danke!


L.Horr
28. Juli 2012 um 11:39  |  99040

… Eigentlich müsste Hertha derzeit jubeln !

Die Karten für das Juve-Spiel sind an den Mann gebracht und der Gegner zeigt sich Vertragsbrüchig , was wiederum die AntrittsGage erheblich reduzieren dürfte .

ABER ,
darf man den kolportierten Rahmendaten zu diesem Spiel trauen ?

Erst hiess es Sport5 tritt als Vermarkter dieses Spieles auf ;
später dann hieß es : „Hertha benötigt mindestens 35.000 Zuschauer um kostendeckend zu planen“

Erst hiess es : „Turin tritt vertraglich abgesichert mit all seinen Stars an“ ;
später liest man , „Juve kommt ohne seine Stars“.

Davon geht die Welt nicht unter , zeigt jedoch , das man bezüglich Hertha wirklich alle Verlautbarungen stets auf deren Wahrheitsgehalt hinterfragen muß !


jenseits
28. Juli 2012 um 11:39  |  99041

Sollte Raffa heute verabschiedet werden – oder meinetwegen auch an einem anderen Tag, dann wird Hertha hoffentlich ein Video davon aufnehmen und für alle zur Verfügung stellen, nicht nur auf HerthaTV.


jenseits
28. Juli 2012 um 11:41  |  99042

Danke, @ub, für diesen Hinweis!

Aber schade wäre es, wenn man Raffa bereits eine viertel Stunde vor Spielbeginn verabschiedete, wenn von den gut 20.000 ? gerade mal die Hälfte auf ihren Plätzen ist…


Sir Henry
28. Juli 2012 um 11:41  |  99043

@ub

ECHT???

Hammer!


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 11:42  |  99044

Vielleicht hängt es ja auch mit der TV-Übertragung auf Sport1 zusammen?
Aber ich muss ehrlich sagen, lieber 15:15 als 13:00 oder 13:30…


jenseits
28. Juli 2012 um 11:44  |  99045

Blöde Frage @all:

Kann man sich am Stadion vielleicht noch ein Trikot kaufen und mit Raffa beflocken lassen? Falls ja, wo ist dort so etwas möglich?


Sir Henry
28. Juli 2012 um 11:46  |  99046

@jenseits

Im Fanshop kannst Du es kaufen. Wird aber bestimmt großer Andrang herrschen.

Ich meine mich erinnern zu können, dass es draußen Stände gab extra für das Beflocken. Ich weiß aber nicht, ob das heute auch der Fall ist.


ubremer
ubremer
28. Juli 2012 um 11:47  |  99047

@L.Horr,

genaues Lesen wird belohnt.
Zum einen ist es so, dass TSP (The Sports Promoter/ eine Tochter von Sportive) diese Partie, ebenso wie andere (HSV-Barca), organisiert. Dann hat Hertha nie gesagt, dass 35.000 Leute gebraucht werden. Das haben Medien geschrieben, etwa die Morgenpost.
Teil des Vertrages, den TSP mit Juventus abgeschlossen hat, ist eine Vereinbarung, dass die Italiener den Großteil ihrer Stars mitbringen.

Und was machst du, wenn der Vertragspartner dennoch nicht alle seine Stars mitbringt?
Hat dann Hertha wieder mal bewiesen, dass man denen nicht glauben kann?

@jenseits,

Aber schade wäre es, wenn man Raffa bereits eine viertel Stunde vor Spielbeginn verabschiedete, wenn von den gut 20.000 ? gerade mal die Hälfte auf ihren Plätzen ist…

nagel‘ mich nicht auf den Ablauf fest. Den kenn ich nicht. Mein gesunder Menschenverstand sagt mir nur: Wäre doch schade, wenn man den Raffael-Abschied verpasst, weil man erst um 15.16 Uhr an seinem Platz anlandet.
(ja,ja,ja – ich weiß, der gesunde Menschenverstand hat auch nahegelegt, wenn jemand vor den Augen von sechs Berliner Journalisten die Sicherheitsschleuse des Wiener Flughafens passiert, und die Maschine dann fliegt, dieser Jemand dort drinnen sitzt . . . und nicht, nach x-Telefonaten in die Ukraine wieder umkehrt) 😉


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 11:48  |  99048

@Sir

Du bist doch eh immer schon ne halbe Stunde vorher auf Deinem Platz. 😉


jenseits
28. Juli 2012 um 11:48  |  99049

Fan-Shop bedeutet Geschäftsstelle? Sorry, dass ich so blöd nachfragen muss. Brauche jetzt sehr detaillierte Hinweise…

Warum ist dort großer Andrang? Muss ich mich jetzt schon bald auf die Socken machen? Oh ja, habe eigentlich noch nen Termin…


Sir Henry
28. Juli 2012 um 11:50  |  99050

@jenseits

Der Shop in der Ostkurve ist an Spieltagen normalerweise immer geöffnet. Aber da ist es eben voll.

Und der Flock dauert dann eben noch mal.


Sir Henry
28. Juli 2012 um 11:51  |  99051

Und warum da voll ist? Na, weil Du den Wunsch nach einem neuen Trikot eben nicht exklusiv hast. 😉


28. Juli 2012 um 11:55  |  99052

@ ub

Hat dann Hertha wieder mal bewiesen, dass man denen nicht glauben kann?

Den Italienern an sich? 😳


jenseits
28. Juli 2012 um 11:55  |  99053

Ach, ich dachte… 😉

Aber es kommen doch nur gut 20.000…


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 11:58  |  99054

@jenseits

Du kannst aber auch einen anderen Fan-Shop aufsuchen.


elaine
28. Juli 2012 um 12:01  |  99055

@jeseits

wenn die 20 000 in den Shop gehen, dann kannst duaber anstehen 😉


elaine
28. Juli 2012 um 12:03  |  99056

Du kannst aber auch einen anderen Fan-Shop aufsuchen.

In Steglitz ist doch jetzt auch einer


jenseits
28. Juli 2012 um 12:12  |  99057

@elaine, Danke, da werde ich mich nachher hin aufmachen, hatte ich ganz vergessen – bin etwas wirre heute. 🙂


Daniel
28. Juli 2012 um 12:15  |  99058

@ubremer

bleibt Mukhtar jetzt bei den Profis oder geht er zurück zur U23?


jenseits
28. Juli 2012 um 12:27  |  99059

@ub

Ja, sicher und ich bin Dir auch für Deinen Hinweis sehr dankbar! Aber von Hertha fänd ich es schöner, wenn vielleicht um 15.10 Uhr die Verabschiedung (heul) wäre und man das Spiel dann halt 5 Minuten später beginnen ließe.

Vor dem gesunden Menschenverstand sollte man sich ohnehin stets in Acht nehmen! 😉


Scott
28. Juli 2012 um 12:33  |  99060

@all:

Vielleicht kann mir hier einer helfen…
Ich habe vor mit dem Motorrad zum Spiel zu fahren, weiß einer ob es eine Möglichkeit gibt im/vor Stadion sein Helm abzugeben…ich gehe davon aus dass man ihn nicht mit ins Stadion nehmen darf…?


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 12:43  |  99061

@Scott

Da noch nicht November ist, wird die Helmaufbewahrungsstätte wohl noch geöffnet haben… 😉


Scott
28. Juli 2012 um 12:48  |  99062

und da kriegt man auf jeden Fall sein Helm unter? und vorallem wo befindet sich die Helmaufbewahrungsstelle?


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 12:55  |  99063

ubremer
ubremer
28. Juli 2012 um 12:59  |  99064

@Daniel,

morgen, Sonntag, wird Trainee Luhukay entscheiden, wie groß die Trainingsgruppe künftig sein wird. Wer also sich anderweitig orientieren (soll/ muss / kann).
Meine Mutmaßung bei Mukhtar ist: Er hat einen guten Eindruck hinterlassen. Er kommt aus der B-Jugend und wird künftig bei der U23 den Sprung in den Männerbereich versuchen mit der Blickrichtung zu den Profis.


Scott
28. Juli 2012 um 13:00  |  99065

Danke Exil-S…. 🙂


ubremer
ubremer
28. Juli 2012 um 13:06  |  99066

@Juventus/Raffael,

alle ganz tapfer sein: Neue Infos zu Raffael und dem Juve-Spiel im neuen Blog.


Exil-Schorfheider
28. Juli 2012 um 13:09  |  99067

@Scott

Gerne! 😉


derwalter
28. Juli 2012 um 13:25  |  99069

@f.a.y.: DK-Inhaber, hab jetzt aber über die DKB Tickets gekauft. Trotzdem Danke


flötentoni
28. Juli 2012 um 13:40  |  99075

@jenseits:
fürs neue trikot brauchst du nicht nach Stegtlitz, es sei denn du brauchst „S“ oder noch kleiner 🙂

Vorhin nur 1 S und Kindertrikots verfügbar


jenseits
28. Juli 2012 um 14:08  |  99082

Dem bin ich dann doch entwachsen, @flötentoni. 😉

Anzeige