Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ste) – Für alle, die eventuell vorhatten, sich die letzten Trainingseinheiten von Hertha vor dem Spiel gegen Paderborn am Freitag anzuschauen, gibt es eine schlechte Nachricht: Heute fanden die letzten öffentlichen Einheiten vor dem Spiel statt, am Mittwoch und Donnerstag sind keine Zuschauer mehr erlaubt.

Vielleicht waren deshalb schon recht viele Interessierte am Rand der Trainingsplätze aufgetaucht. Wirklich gelohnt hat sich das wohl nicht, die Mannschaft übte auf den hinteren Plätzen. Und dort ging es vorrangig um die Arbeit am Ball. Ein schönes Trainingsspielchen blieb diesmal aus, ganz viel Torschuss-Praxis stand heute auf dem Programm – mal mit Anlauf, mal direkt, mal mit einer Berührung vorher. Die Streuung war dabei ziemlich groß, aber der Spaß offenbar auch. Denn Sami Allagui setzte sich irgendwann eines der Markierungshütchen auf und freute sich ganz doll darüber.

Obwohl der Trainer ja seine Elf mehr oder minder schon im Kopf hat, kam heute noch einmal die Frage nach Adrian Ramos auf. Allagui und Kachunga gelten als gesetzt im Angriff, aber vielleicht gehört auch Ramos zum Kader. Luhukay sagte:

Adrian hat sehr fleißig und intensiv trainiert, er hat dieselbe Chance auf die erste Elf wie jeder andere auch.

Aber es gelte, was für alle gelte, erst am Freitag wird jeder darüber informiert, wer im Paderborn-Team ist und wer nicht. Das größte Fragezeichen steht dabei sicher hinter der Torwart-Position, da der Trainer seine Meinung von Burchert  am Beginn der Vorbereitung auf aktuell unentschlossen verändert hat. Sascha Burchert oder Philip Sprint also, wer wird spielen? Wir werden sehen.

Sollte Ramos in den Kader berufen werden?

Loading ... Loading ...

 


170
Kommentare

31. Juli 2012 um 18:54  |  100074

🙂


pax.klm
31. Juli 2012 um 18:55  |  100075

Und der Text RASI?


Blauer Montag
31. Juli 2012 um 18:55  |  100076

Rutsch rrrrrüberrrrrrrrr RRRRRRRRRRRasi ! 😈 😈 😈


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 18:56  |  100077

Bronze!


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 18:56  |  100078

Knapp daneben…


pax.klm
31. Juli 2012 um 18:56  |  100079

Ach sunny bitte antworte doch mal, bekomme sonst ein merkwürdiges Gefühl!
Kann auch gerne unter Verschluß der M8 geschehen!
Grüßerle Pax


31. Juli 2012 um 18:57  |  100080

Ramos hin oder her – wir allem fiebern dem Saisonauftakt am kommenden Freitag gegen Paderborn entgegen, aber insgeheim wissen wir doch alle bereits, welche Dramaturgie für die kommende Saison vorgezeichnet ist. Schuss. Tor. Hinein! wünscht jetzt schon mal viel Kraft und tief gehende Einblicke in einem: Blick nach vorn

Allen eine gute Zeit!


HerrThaner
31. Juli 2012 um 18:59  |  100081

Natürlich steht Ramos im Kader. Ob auch in der Startelf ist eine andere Frage, aber ich denke auch das.


pax.klm
31. Juli 2012 um 19:00  |  100082

Vielleicht in den Kader, aber nicht in die Anfangsaufstellung!
Er ist bei mir zZt nur durch versiebte im Gedächtnis, er allein hatte Chancen genug dass Hertha 6-9 Punkte hätte mehr haben können!
Ich meine den Ramos, den Schlacksigen.


Slaver
31. Juli 2012 um 19:04  |  100083

Das Spiel von Dynamo Kiew gegen Feyenoord Rotterdam hat gerade begonnen. Raffael sitzt auf der Bank.

Hier nen Link zum Spiel: http://www.sportlemon.tv/v-4/2/106/v-430622.html


31. Juli 2012 um 19:06  |  100084

@ pax:

text? machs mir doch nicht so schwer. 😆

lass mich überlegen…. hmmm… ramos für 3 millionen verkaufen, also mit allagui und kachunga die 1. saisonhälfte überstehen und dann kommt lasso wieder…

im tor ganz klar für sprint…

aber ehrlich mich fragt keiner und wir haben dafür luhu… hauptsache 3 punkte am freitag… 😉


adailton
31. Juli 2012 um 19:08  |  100086

Es wäre am besten wenn Ramos auf seiner Position im Sturm neben Allagui spielt. So kann er sich in das Schaufenster für mögliche Interessenten stellen.


Blauer Montag
31. Juli 2012 um 19:11  |  100087

Na gut, da ich heute nicht zum TR konnte, und am Mi und Do ja nicht darf ( schnief..), dann nominiere ich halt schon am Dienstag meinen Kader für das Spiel am Freitag Abend.

Burchert
Ndjeng, Hubnik, Brooks, Schulz
Beichler, Kluge, Niemeyer, Ramos
Kachunga, Allagui

Auf der Bank: Sprint, Bastians, Ben-Hatira, Franz, Holland, Lustenberger, Wagner.

Und jetzt bitte keine Kommentare zu diesem oder jenem der genannten Spieler. Falls Euch dieser mein Kader nicht gefällt, bloggt hier bitte euren eigenen Kader. Danke. 😀


mhaase
31. Juli 2012 um 19:12  |  100088

mal OT

die Welt meldet gerade

„Der ukrainische Stürmer Andrej Woronin wechselt von Dynamo Moskau nach Düsseldorf und soll die Tore zum Klassenerhalt schießen.“


adailton
31. Juli 2012 um 19:13  |  100089

@Blauer Montag

Sprint
Ndjeng, Hubnik, Niemeyer, Bastians
Beichler, Lustenberger, Kluge, Knoll
Ramos, Allagui


31. Juli 2012 um 19:17  |  100090

@adailton:

gehe 1 zu 1 mit dir mit….


Freddie1
31. Juli 2012 um 19:18  |  100091

OT(starker Tobbak vom Uli oder Klagen auf hohen Niveau)

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.fc-bayern-hoeness-erneuert-harte-kritik-an-gomez.f72f0a57-8638-464e-aecd-228184380580.html

BM: ich weiß, du wolltest nix zu einzelnen Spielern hören, aber: ÄBH ist gesperrt. 😉


31. Juli 2012 um 19:18  |  100092

ohhh… aber natürlich ohne ramos sondern mit kachunga…

so nu aber genug geschrieben… bis morgen dann wieder… 😆


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 19:19  |  100093

@mhaase

Gerade? Das ist doch sibirischer Schnee von gestern! 😉

Meine Nominierten:

Burchert
Ndjeng, Hubnik, Brooks, Schulz
Beichler, Kluge, Niemeyer, Knoll
Ramos, Allagui


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 19:19  |  100094

@freddie

😉


flötentoni
31. Juli 2012 um 19:23  |  100095

@BM: Setz bitte nicht den gesperrten Ben Hatira auf die Bank, nimm evtl. Knoll? 🙂


t.o.m.
31. Juli 2012 um 19:23  |  100096

Guten Abend,@BM doch, ein kleiner Kommentar.
Bitte Ben-Hatira austauschen, der darf nämlich nicht mitspielen;-)


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 19:29  |  100097

An die gelb-rote Karte kann sich @bm bestimmt nicht mehr erinnern. 😉


ft
31. Juli 2012 um 19:38  |  100098

Den Ramos vom Sonnabend gegen Juve würde ich immer aufstellen.

Ich hoffe – zutiefst – das die Saison 11/12 für ihn die große Ausnahme war und er ab jetzt besser wird als er jeh gewesen war.


coconut
31. Juli 2012 um 19:38  |  100099

Exil-Schorfheider // 31. Jul 2012 um 19:29

„An die gelb-rote Karte kann sich @bm bestimmt nicht mehr erinnern.“
Jetzt schon? Ich dachte so was kommt später…. :mrgreen:

Ansonsten gehe ich mit Deiner Aufstellung konform.


Blauer Montag
31. Juli 2012 um 19:46  |  100100

Jetzt, wo ihr’s alle mitaeinander schreibt, fällt mir die Karte von Ben-Hati wieder ein. 😳

Wer wurde noch gesperrt?
Kobi, Kraft und Christian (der mit dem Bayern-Gehn)?


Freddie1
31. Juli 2012 um 19:50  |  100101

Nicht zu vergessen Mija.
Aber dis hatteste ja berücksichtigt 😉


Freddie1
31. Juli 2012 um 19:53  |  100102

Die Rota Zora im RBB.
Schreck lass nach!


Blauer Montag
31. Juli 2012 um 19:54  |  100103

Nö @freddie,
hatte ich auch nicht … 😆 😳


kraule
31. Juli 2012 um 19:58  |  100104

Ramos? Klar, aber bitte ohne Siegprämie! Sollte er an X Siegen beteiligt sein und der Eindruck entstehen er hatte eine Formkrise und weiter nichts…… dann gibt es wieder Extrakohle!


Spiritus Rector
31. Juli 2012 um 19:59  |  100105

Wäre ja sträflich, Ramos nicht aufzubieten. Immerhin vereinigt der sämtliche Fähigkeiten seiner Sturmkollegen allein auf sich und übertrifft diese noch jeweils.

Um noch kurz zur gestrigen Debatte zurückzukehren, ein wichtiger Punkt wurde bei der Ausbootung von Neumann, Perde und Djuricin ja völlig unterschlagen: Als Spieler in der vierten Liga ist es vorbei mit der Nationalmannschaftskarriere, da wirst du doch nicht mehr berufen/eingeladen; in der dt. U21 z.B. spielen fast nur gestandene Erstligaspieler …
Mich erfüllt das ja stets mit Stolz, wenn es ein Hertha-Spieler in den erlauchten Kreis schafft und sein Land (und damit auch seinen Verein) auf einer internationalen Bühne vertritt. Ich denke, jeder deutsche Trainer hätte so einen drohenden „Nati-Karriereknick“ (eher eine Nati-Karriere-Knickung“ berücksichtigt und eine angenehmere Lösung gefunden, einem holländischen Trainer lässt das weidlich kalt.

Und die meisten Fans hier scheinbar auch, was natürlich arg kurz gedacht ist (nichts gegen freie Meinung, aber eine gewisse gewissenhafte Meinungsheranbildung sollte man erwarten dürfen); wenn ich dann lese, dass jemand jemanden (!) kennt, der ein (!) Training besucht hat und dort erkannt (!) haben will, dass ausgerechnet (!) Neumann’s Leistungskurve stagniert, dann also kann ich nur schwerlich meinen mich überkommenden Brechreiz über so viel Hörensagen-Glauben zurückhalten.

Will auch nicht unken, aber hätte das Spiel schon letztes Wochenende stattgefunden, hätte Paderborn wahrscheinlich 1:0 gewonnen; zum Glück findet es erst in drei Tagen statt, und bis dahin kann man noch ’ne Menge Freistöße, Eckbälle, Flanken, Zuspiele und Torabschlüsse üben. Höchste Dringlichkeit hat es.


catro69
31. Juli 2012 um 20:06  |  100106

@ste Weißt du wo Schulz am Vormittag war?


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 20:13  |  100107

Spiritus Rector // 31. Jul 2012 um 19:59

„Als Spieler in der vierten Liga ist es vorbei mit der Nationalmannschaftskarriere, da wirst du doch nicht mehr berufen/eingeladen; in der dt. U21 z.B. spielen fast nur gestandene Erstligaspieler …“

So, so… nur gestandene Erstligaspieler also?

Ab wievielen Einsätzen ist man das?

Wieviele Einsätze haben denn ein Neumann, ein Patrick Funk, ein Kevin Volland, ein Maxi Beister, ein Alex Esswein?

Gehe ich in den erweiterten Kader, finde ich noch mehr, die Deiner Meinung nach nicht geeignet sind. Oder wie definierst Du „fast nur“?

http://www.transfermarkt.de/de/deutschland-u21/kader-erweitert/nationalmannschaft_3817.html

P.S.: Mit Fernseh-Studium vermeintlich geniale Einsätze gegen Fußball-Zwerge zu untermauern, nun ja… macht mich eher sprachlos…


Blauer Montag
31. Juli 2012 um 20:18  |  100108

Sagte nicht schon vor Jaaaaaahren ein Vor-Vor-Vorgänger des Bundes-Jogis, es gäbe im Fußball keine Kleinen mehr? S. Olympia.
España 0 : Honduras 1


fg
31. Juli 2012 um 20:20  |  100109

was heißt „womöglich“?!

solange er nicht verkauft ist, ist er mindestens im kader, ansonsten auch gern in der ersten elf.


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 20:25  |  100110

Latürnich Ramos!

Ansonsten geht das Tippspiel immer noch nicht, d.h. man kann keiner Tippmannschaft beitreten.


Freddie1
31. Juli 2012 um 20:28  |  100111

@spiritus: natürlich; einem „deutschen Trainer“ wäre das Wohl des Vereins, der ihn bezahlt, egal. Hauptsache, die Spieler dürfen für eine U-Nationalmannschaft auflaufen. deswegen haben ja die deutschen Trainer in der Vergangenheit die von dir geschätzten Spieler ja permanent eingesetzt.


Blauer Montag
31. Juli 2012 um 20:30  |  100112

Danke @hurdie,
grad‘ wollte ich nachfragen.


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 20:32  |  100113

@freddie

Und wir hatten einige zwischen Favre und Luhu! 😉


fg
31. Juli 2012 um 20:33  |  100114

burchert (mit bauchschmerzen!)
ndjeng, hubnik, niemeyer, schulz
kluge, lusti
alagui, ronny, knoll
ramos


Raffa war da
31. Juli 2012 um 20:37  |  100115

@Exil, 19.19

Original auchmeine Aufstellung!

Auf der Bank Sprint, Franz, Holland, Lusti, Sahar, Ruka (?), Kachunga.

Fällt Ruka aus/ weg, dann Ronny auf die Bank.


Raffa war da
31. Juli 2012 um 20:44  |  100116

@Freddie

Danke, dass Du das geschrieben hast. Kommt einem vor, als ob man mit einem 13 jährigen PC Gamer zu tun hat, dessen Managerspiel ja realistischer ist, als die reale Welt, oder? Sinngemäß „Freie Meinungsäusserung ist ok, solange es auch meine ist…“


kraule
31. Juli 2012 um 20:45  |  100117

Hallo.
Sollte das mit Duri so stimmen…… erkenne ich zwei Signale:
Preetz ist der vermutete schlechte Manager und JoLu der autarke starke Trainer, der die Mütze auf hat.


ft
31. Juli 2012 um 20:49  |  100118

Hmm. @fg s Aufstellung würd ich folgen.
Mit einer Ausnahme. Bauchschmerzen weg und Risiko = Sprint .
Sprint scheint mir der modernere von beiden. In der Anlage eher so wie ter Stegen.
Meister Lu laß den Sprint mal ins tiefe Wasser fallen. Und wir sehen dann ob er schwimmen kann .


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 20:49  |  100119

Raffa war da // 31. Jul 2012 um 20:44

Vielleicht ein wenig älter, aber sonst gehe ich konform.


jogi-bär
31. Juli 2012 um 20:49  |  100120

@spiri, du bist umgezogen von bz nach immerhertha. warum?


kraule
31. Juli 2012 um 20:51  |  100121

Mensch, @ft!
Sehe ich genauso wie du!
Sprint und ter Stegen!
Was bin ich erleichtert, dass ich nicht der Einzige „Verrückte“ bin. 😉


Traumtänzer
31. Juli 2012 um 20:57  |  100122

Dynamo Kiew (Raffael nicht eingewechselt) gewinnt 2:1 gegen Feyenoord Rotterdam.


fg
31. Juli 2012 um 21:00  |  100123

und in zukunft dann mit kraft, franz, ruka und äbh!


kraule
31. Juli 2012 um 21:12  |  100124

@fg
OK! Gerne 😉


Blauer Montag
31. Juli 2012 um 21:27  |  100125

räusper @fg und @kraule
und wer dürfte dann bei euch für franz, ruka und äbh auf die Bank?


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 21:37  |  100126

Mit Sicherheit tauschen die Jungs positionsbezogen, @bm…


Blauer Montag
31. Juli 2012 um 21:41  |  100127

meinst du Exil-S., sie würden tauschen:
äbh für hubnik,
ruka für kachunga,
franz für ramos?


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 21:42  |  100128

Lass gut sein, @bm.
Wusste nicht, dass IV gleich Sturm ist, wenn Du Franz für Ramos schreibst…


Bakahoona
31. Juli 2012 um 21:43  |  100129

@all – Was Spiritus Rector betrifft, lasst mal die Leftzen wiede runter. Er gibt seine Meinung auch nicht anders wieder als der Rest. Die Frage was er hier will, wo er doch vorher im BZ-Blog unterwegs war, finde ich als Leser dieses Blogs seit dem ersten Beitrag fast befremdlicher als SRs Bemerkung zu „deutschen“ Trainern. Ich lese selbst ALLES, was sich in meiner täglichen Recherche zu meiner geliebten Alten Dame im Netz finden kann. Dieses Blockwart-GEhabe steht dieser Seite hier absolut nicht, da hier immer respektvoll miteinander umgegangen wird. Habt euch lieb und teilt eure Meinungen miteinander. Und denkt dran, es sind „nur“ Meinungen. Wie heißt es so schön: Meinungen sind die billigste Massenware der Welt. Jeder hat mehr davon als er braucht und versucht sie ständig an den Mann zu bringen 😉


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 21:46  |  100130

Danke Bakahoona


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 21:48  |  100131

@bakahoona

Hm, die Frage nach dem B.Z.-Blog ist doof, stimmt. Aber um Meinungen zu akzeptieren, gehören immer zwei dazu, zumal Fakten ignoriert werden. Das hat m.M. nichts mit Blogwart-Gehabe zu tun.


Bakahoona
31. Juli 2012 um 21:54  |  100132

Ich habe keinem vorgeschrieben hier irgendwessen Meinung anzunehmen. Das genau ist ja mein Punkt. Meinen kann hier jeder was er/sie/es will 😉


jenseits
31. Juli 2012 um 21:55  |  100133

Ich bin jetzt übrigens der Tippgemeinschaft beigetreten…


AKI
31. Juli 2012 um 21:56  |  100134

Naja, wobei, um spiritus rector einzuordnen, reicht es einmal seine teilweise voellig sinnbefreiten Beitraege im sowieso in Rekordzeit vor die Hunde gekommenen B.Z.-Blog zu lesen. Gefaellt sich hier wohl als agent provocateur. Bin immer neugierig, unter welchem Nickname solche Herrschaften frueher rumposteten. Ist ja kaum anzunehmen, dass ein solch gesteigertes Mitteilungsbeduerfnis erst erst grade eben zum Leben erwachte.
Ansonste gilt immer: am besten ignorieren.

Aber trotzdem Vorsicht: Sind schon einige Foren abgestuerzt, weil sich die ernsthaft Interessierten von dem ganzem Muell abgewendet haben, den man oft lesen muss. Waere um den aktuell mit Abstand niveauvollsten Herthablog, den wir ja hier haben, sehr schade.


Martinsson91
31. Juli 2012 um 21:58  |  100135

Ich hoffe, dass Sprint spielt und nicht Burchert. Bei ersterem hat man vllt noch die Hoffnung, dass der sich mal als Stammkeeper etablieren kann oder wenigstens ein sicherer Back-Up ist.
Ramos würde ich gerne neben Allagui sehen, damit er sich für andere Vereine in den Vordergrund spielt und sollte er bleiben haben wir mit den beiden, Kachunga und Lasogga einen Sturm, der sich auch in der 1. Liga nicht verstecken braucht.


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 21:58  |  100136

Bakahoona // 31. Jul 2012 um 21:54

Gut. Ich bezog mich auch eher auf´s Ignorieren von Fakten.


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 22:05  |  100137

AKI // 31. Jul 2012 um 21:56

„Naja, wobei, um spiritus rector einzuordnen, reicht es einmal seine teilweise voellig sinnbefreiten Beitraege im sowieso in Rekordzeit vor die Hunde gekommenen B.Z.-Blog zu lesen. “

Ohne auf den Namen einzugehen, habe ich da mal eine Zeit lang mitgelesen und kann nur zustimmen, was das dortige Niveau betrifft.


fg
31. Juli 2012 um 22:19  |  100139

räusper, @bm:

kraft
ndjeng, hubnik, franz, schulz
kluge, pm
äbh, ruka
alagui, ramos

also kein reiner 1:1 wechsel, sondern auch mit systemumsttelung zu jlus favorisiertem 442.


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 22:19  |  100140

Ich wollte nochmal Ramos genauer recherchieren, habe es aber aufgegeben, weil im Endeffekt eh der Trainer entscheidet.

Man möge mich also korrigieren, es ist mehr oberflächlich und viel aus dem Kopf. Ramos hatte einfach auch eine Sch….- Saison.

Erst war er bei der Copa, wollte ohl danach etwas lànger Ferien machen wurde aber zurückbeordert. Er hatte kaum Erholungsphasen im Sommer. Danach gab es trotzdem zum Anfang ganz gute Spiele.

Im September hatte er eine Zystenoperation, die nicht abheilte und er fiel ewa 4-5 Wochen aus.

Im November gab es einen Mückenstich, der sich entzündete, einige Wochen Pause.

In der WInterpause ein Autounfall und es gibt Artikel (ob noch ursächlich, weiss ich nicht), dass er noch im Februar mit einer Halswirbelverletzung zu kämpfen hatte, und z.B. sein Einsatz gegen Gladbach gefährdet war.

Im März schoss er Hertha mit 2 toren zum Sieg in Mainz. Und wenn ich mich recht erinnere, gab es auch gegen Ende der Saison recht positive Meldungen über seine Spiele.

Ich will nicht alles rechtfertigen und habe ihn teilweise auch lustlos gesehen, aber wer war das nicht nach dem Chaos in der Rückrunde. Ich glaube aber, es war einfach auch ein Seuchenjahr von Ramos.

Ich jedenfalls schreibe ihn nicht ab.


fg
31. Juli 2012 um 22:23  |  100141

@ all und ot:

da wir (einige und ich) ja hier öfters mal auf die berichterstattung des tsp einhauen: der „konkurrenz-kollege“ bardow schreibt, in ansätzen sogar schon unter rehagel, spätestens aber seit jlu, in einem ganz anderen stil und deutlich wohlwollender, als es seine mitstreiter aus eigenem hause tun. nachzulesen zum bsp. aktuell online.

@ubremer: sorry für die „fremd-werbung“!


fg
31. Juli 2012 um 22:24  |  100142

@hurdie: sehr schön geschrieben und betrachtet zu ramos! 🙂


ubremer
ubremer
31. Juli 2012 um 22:25  |  100143

@Herthaunser,

ist ebenfalls mit einem frischen Beitrag am Start, @egmonte ist zu lesen hier 😉


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 22:26  |  100144

Ich kann der Tippgemeinschaft immer noch nicht beiteretn 👿


Mineiro
31. Juli 2012 um 22:40  |  100146

Lt. Hertha-Homepage übernimmt Ben-Hatira in der Tat zur neuen Saison die Rückennummer 10 von Raffael!

Wer sich also noch nen Raffael-Trikot beflocken lassen wollte, sollte das vielleicht bedenken, bzw. die richtige Rückennummer wählen, wenn es denn Ben-Hatira sein soll, der hinten drauf steht. 😉


jenseits
31. Juli 2012 um 22:41  |  100147

Warum nicht, @hurdie? Registriert bist Du schon? Klar, sonst kommt man gar nicht zu den Tippgemeinschaften… Was passiert denn, wenn Du zu den Tippgemeinschaften gehst?


Spiritus Rector
31. Juli 2012 um 22:44  |  100148

Um dich mal zu zitieren @Exil:
Du schreibst: >Wieviele Einsätze haben denn ein Neumann, ein Patrick Funk, ein Kevin Volland, ein Maxi Beister, ein Alex Esswein?
Gehe ich in den erweiterten Kader, finde ich noch mehr, die Deiner Meinung nach nicht geeignet sind. Oder wie definierst Du “fast nur”?<

Womit du mich irgendwie widerlegt haben willst, was allerdings recht fraglich erscheint, da meine These ja lediglich war, dass eine Verbannung in die Viertklassigkeit die Nati-Karrieren der abservierten Drei zerstören wird. Funk, Volland, Beister und Esswein spielen ja allesamt 1. Liga, spätestens in dieser Saison.
Insofern selten so einen missglückten Widerlegungsversuch (ähnliche fallen mir schon seit Tagen bei dir auf) gesehen. Wenn du mich widerlegen wolltest, müsste der Nati-Kader mit lauter unterklassigsten Spielern durchsetzt sein. Logisch? Logisch! 😉

Auf alle weiteren Angriffe gehe ich erst gar nicht ein, außer dass darauf verwiesen sei, dass meine kongeniale "Assistentin" Cassandra und ich das BZ-Blog-Niveau über Monate hinweg hochhielten (sogar höher als das hiesige!?) und nebenbei einen nie dagewesenen Mehrwert schufen. Nach Cassandras Nevermore bin ich natürlich nunmehr halbiert und ein Flüchtling. Berlin war immer gut zu Flüchtlingen, erinnern wir uns nur mal, wie freundlich die Hugenotten aufgenommen wurden. 🙂

N8!


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 22:47  |  100149

@jenseits

ja registriert bin ich, aber wenn ich auf den Link Tippgemeinschaft gründen/beitreten klicke bekomme ich
Oops! This link appears to be broken.


pax.klm
31. Juli 2012 um 22:47  |  100150

So ich bin -obwohl hier bei fast allen der Ramos jedermanns Liebling ist- immer noch so verstockt, dass ich sage nee denn Ramos noch nicht, lasst mal andere ran, der ist in der letzten Saison so daneben gewesen, da konnte man schon den Eindruck bekommen, derr ist gesetzt damit er verkauft werden kann…


jenseits
31. Juli 2012 um 22:55  |  100151

@hurdie

Mist, jetzt wo ich beigetreten bin, erscheint die Seite nicht mehr so wie zuvor. Aber dennoch die Frage: Bist Du über das Menü links oben „Home, Statistiken, Tippgemeinschaft“ auf die Seite gelangt?

Vielleicht hatte ich nur Glück und war zur rechten Sekunde dort…


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 22:56  |  100152

Spiritus Rector // 31. Jul 2012 um 22:44

Letztmalig auf Deine Provokation eingehend:

Nein, Deine Aussage war „in der dt. U21 z.B. spielen fast nur gestandene Erstligaspieler …“ und die habe ich widerlegen wollen.

Aber egal…


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 23:01  |  100153

@jenseits egal. Ich kann klicken wohin ich will auch auf Regeln, ich bekomme immer dieselbe Meldung. Iss nich schlimm, ich bin diese Saison eh nicht so hot auf Tippspiel, sonst gehe ich eben zum TSP 😉


jenseits
31. Juli 2012 um 23:02  |  100154

Das fänd ich aber nicht so gut… 😉


Blauer Montag
31. Juli 2012 um 23:05  |  100155

Bleib bei uns @hurdie,
ich hab’s doch auch geschafft, der Tippgemeinschaft bezutreten.


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 23:09  |  100156

Sorry OT

wenn ich über die HErtha Homepage gehe funkts, aber offensichtlich kenne ich die korrekte Bezeichnuhg der Tippgemeinschaft nicht ist das

ImmerHertha , immerhertha oder wie

PW ist doch Blogpappie ausgeschrieben ohne Trennung und alles klein, oder, also u…rem..


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 23:11  |  100157

oh man Tippfehler, sorry. Parallel Olympia, Blog und Tippspiel einloggen ist zu viel Multitasking für einen Mann


jenseits
31. Juli 2012 um 23:11  |  100158

ImmerHerthaner

und Blogpappie klein ohne Leerzeichen.


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 23:17  |  100159

THX, jetzt bin ich drin, war ja einfach. Ich dachte schon, die haben mein Geburtsdatum gecheckt, weil ich doch noch nicht 18 bin.


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 23:19  |  100160

Dürfen Schweizer denn jetzt mitmachen oder hast Du Deine Zweitresidenz angegeben? 😉


jenseits
31. Juli 2012 um 23:20  |  100161

Prima. Schön, dass auch die Kleinen mittippen dürfen.


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 23:22  |  100162

Adresse wollen die ja nicht wissen und mit gmail.com…..


catro69
31. Juli 2012 um 23:23  |  100163

Pinocchio, du sollst doch nicht…


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 23:24  |  100164

Das klingt doch gut. Werde mich morgen auch anmelden.


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 23:26  |  100165

Die akzeptieren auch Exil als Vornamen und Schorfheider als Nachnamen, nur für die Paranoiker unter uns.


jenseits
31. Juli 2012 um 23:37  |  100166

Was ich an dem heutigen Thema nicht verstehe:

Warum ist es überhaupt so erwähnenswert, dass JLu eventuell Ramos in den Kader gegen Paderborn beruft oder vielleicht auch für die Startelf vorsieht. Alles andere würde mich wundern. Oder habe ich etwas verpasst?


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 23:39  |  100167

Ach, schon ausprobiert, @hurdie? 😉


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 23:40  |  100168

Natürlich, aber das streue ich breiter, ich hab mich als Sir Sunny Pax eingeloggt.


jenseits
31. Juli 2012 um 23:43  |  100169

Interessant, Sir akzeptieren sie also. Bei meinem von hatte ich Schwierigkeiten.


Exil-Schorfheider
31. Juli 2012 um 23:45  |  100170

Auch gut! 😉


hurdiegerdie
31. Juli 2012 um 23:49  |  100171

@Jenseits, das ist ein Hertha Tippspiel, und da denkt man an die Mehrheit der Fans und an Bergen und da muss dann ein „van“ hin.

Fehler müssen zwingend wegen der Allgemeinheit wiederholt werden.


Sir Henry
31. Juli 2012 um 23:51  |  100172

@jenseits

Na ja, so ein armseliger hinterpommerscher Adelstitel wie Dein ‚von‘, wahrscheinlich sogar seinerzeit einst schnöde für Bares erworben, zählt eben nicht.

Wahres blaues Blut hingegen wird akzeptiert.

😉


jenseits
31. Juli 2012 um 23:56  |  100173

Pah, blauer als bei mir geht’s ja wohl gar nicht. Den Sir haben sie nur nicht „erkannt“. So bin ich halt ganz bürgerlich dabei…


jenseits
31. Juli 2012 um 23:58  |  100174

Aber wie würde mein Name denn mit einem „van“ klingen? – 🙂


Sir Henry
1. August 2012 um 0:01  |  100175

Hm, jenseitsvan? Klingt komisch.

😀


Exil-Schorfheider
1. August 2012 um 0:01  |  100176

Zu später Stunde blau in der Woche? Gab’s einen Anlass? 😉


hurdiegerdie
1. August 2012 um 0:02  |  100177

Ist doch einfach: Jenseits van Eden


jenseits
1. August 2012 um 0:03  |  100178

Applaus! @hurdie, nicht schlecht!


hurdiegerdie
1. August 2012 um 0:15  |  100179

na Ja Exil-S. Ich habe ja morgen Nationalfeiertag


apollinaris
1. August 2012 um 2:51  |  100180

Ich bekenne mich schuldig: was der eine und andere an Stil abliefert, finde auch ich seltsam.Da kommt dem einen das Kotzen..wem das denn etwas zu weit geht, wird unterstellt, mit anderen Meinungen nicht klar zu kommen. Ich verstehe dieses Konzept einfach nicht.,
Irgendwie kapier ich auch die Diskussion als solche nicht ganz?- viel mehr als Hertha gerade macht, geht doch gar nicht? Wieviel 6er sollen denn im Kader sein? Perde hat den Kampf gegen Holland verloren. Das ist hart. Aber Härtefälle gibt es überall und gehören dazu. Das Gleiche gilt für Neumann/Brooks. Wobei das wohl eher kein Härtefall war? War der Brooks nicht ne Weile schon sogar unter Babbel vor Neumann? Der hat als Ex- Klasse IV natürlich sowieso keinen Dunst..wie auch Rehagel und all die anderen.
Perdes Enttäuschung wird sehr tief gehen, aber Holländer denken über solche Dinge eh´nicht nach (ach, das war ja auf den Nati-Spieler gemünzt, der doch alle seine internationalen U-Einsätze auch als Regionalliga-Spieler absolvierte..oder?)
Jedenfalls gibt es jede Menge junger Spieler, die es nun rocken können. Brooks wird es schwer haben, wenn Franz in Form kommen sollte. Burchert und Sprint haben keine Chance gegen TK. Wenn es die Jungen jetzt nicht schaffen, sich gegen Ältere durchzusetzen,@sunny , ist es schlicht ne Frage der Qualität. Luhu hat doch nur die Option, der stärksten Mannschaft- warum sollte er also gegen Junge muffeln oder sie gar ausbooten? Auch dieser Trainer will und muss aufsteigen und setzt auf die seiner Ansicht nach Besten.
Wie @dan u.a. nun zum gefühlt 923. Mal schrieb: unter diesen Umständen ist es einfach extrem schwer, die Jugend in Ruhe heranzuführen. -Aber du, ich, und vermutlich alle anderen auch, schreiben immer und immer wieder das Gleiche, streiten uns um immer den gleichen Punkt..Nur eines ist im Moment anders: selten war es so ungerecht, wie im Moment, da so vielen so viele Chancen gegeben wurden und noich weiter gegeben werden. Man kann doch nicht mit der gesamten (eher schwachen) U23 in die 1. Liga aufsteigen wollen? Da spielen ja auch noch Gegner mit 😯
An einer Personalie ( hier Perde) das Tun eines Trainers festzumachen, hat echt Tradition. Und ist jedesmal falsch, m.E. Da muss man mal über seinen Schatten springen. Also es so aussah, dass Holland wieder zurückgestuft werden würde, schluckte ich auch und ich zweifelte etwas-aber wenn die Trainer das so sehen- muss man das einfach auch mal akzeptieren? @ Bahoo: keine Rede der Welt wird Perde oder Neumann davon überzeugen können,dass der Aufsstieg nun das neue , tolle Ziel sein- die sind ja nicht bekloppt. Djuris Reaktion finde ich zwar ungerechtfertigt, aber irgendwie auch wieder in Ordnung.-
Bin gespannt, wie es wieder abgeht, wenn Hertha nicht ähnlich souverän agiert, wie unter Babbel..Der hatte aber einen besseren Kader zur Verfügung, finde ich.


Raffa war da
1. August 2012 um 4:11  |  100181

@Spiritus

Sorry, aber so wie Du hier auftrittst (wie ein kleines Kind…) kann ich mir nie im Leben vorstellen, dass Du irgendwo irgendein Niveau hebst. Du hast perfekt in das BZ Niveau gepasst, also „hebe“ es doch bitte weiter da, denn hier senkst Du es massiv!

@Exil 😉


John
1. August 2012 um 4:54  |  100182

Bist du sicher nicht gerne Brooks


Exil-Schorfheider
1. August 2012 um 6:27  |  100184

Danke @apo.


freddie1
1. August 2012 um 7:16  |  100185

OT: Gruß an den echten Adligen @sir. „Dein“ Achter sticht heute gegen halb zwei in See. Schauen wer mal, ob er Beute macht.
BTT: einen Ramos in guter Form (und gg Juve fand ich ihn ansprechend) sollte auch gg Paderborn spielen.


Sir Henry
1. August 2012 um 8:02  |  100186

@Deutschland-Achter

Die deutschen Seeschlachten der letzten einhundert Jahre waren ja nur mäßig erfolgreich.

Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass Rudern auf meiner persönlichen Beliebtheitsskala den Platz 83 einnimmt? Platz 82 nimmt Dressurreiten ein, auf Platz 84 folgt Rhönrad.


Sir Henry
1. August 2012 um 8:04  |  100187

@Ramos

Nicht zu vergessen ist, dass die Transferperiode noch einen Monat dauert. Hier kann Ramos auch ins Schaufenster gestellt werden. Natürlich gehört Ramos dazu, meiner Meinung nach auch in die Startelf.


Exil-Schorfheider
1. August 2012 um 8:20  |  100189

@Sir

Und Vielseitigkeitsreiten? 😉
Immerhin wurde hier „zurückgeritten“! 😉

http://www.spiegel.de/kultur/tv/ard-reporter-sostmeier-zu-olympiasieg-seit-2008-wird-zurueckgeritten-a-847447.html


Sir Henry
1. August 2012 um 8:23  |  100190

@Exil

Vielseitigkeitsreiten ist richtig klasse. Genau wie Luftgewehrschießen und 50 km Gehen.


JoergK
1. August 2012 um 8:37  |  100191

@Ruderachter,

ich drücke den Achter heute die Daumen. Wohl ab 11:30 Uhr im ZDF.

Zitat ZDF-Sport Seite:
“ Von der Papierform her kann die Goldmedaille nur über den Deutschland-Achter gehen“, sagt ZDF-Reporter Norbert Galeske. Die 35 Siege des Teams hintereinander und drei Weltmeister-Titel in Folge sprächen für sich: „Die Mannschaft ist technisch und taktisch klar die beste in diesem Feld“


Sir Henry
1. August 2012 um 8:57  |  100192

Meine Rede. 😉


sunny1703
1. August 2012 um 9:09  |  100194

Uff, jetzt bin ich auch Mitglied bei der Tippgemeinschaft, das war aber erst dank @hurdies Hinweis mit der Herthahomepage möglich. Hatte fast das Beckersche AOL „Drin“ Gefühl! 🙂

lg sunny


freddie1
1. August 2012 um 9:10  |  100195

@sir: und im Winter Curling?


Sir Henry
1. August 2012 um 9:15  |  100196

@freddie

Ich finde Curling ziemlich interessant, sofern man sich das GANZE Match in seiner gesamten Entwicklung ansieht. Immer nur Ausschnitte vermittelt einem nicht den Spannungsbogen.

Aber 50 km Langlauf ist sehr schön. Minutenlang nur verschneite Tannen und dann natürlich der Klassiker: „Wo ist Behle?“

Rodeln und Bobfahren sind auch super.

Ach, im Sommer noch die Langstreckenschwimmwettbewerbe, die irgendwo auf dem freien Ozean stattfinden. Dover-Calais-Dover.


Exil-Schorfheider
1. August 2012 um 9:16  |  100197

@freddie

Wohl eher Eisstockschießen. 😉


Sir Henry
1. August 2012 um 9:21  |  100198

@Exil

Eisangeln 😉


Exil-Schorfheider
1. August 2012 um 9:25  |  100199

Auch gut, @Sir!

Bin jetzt der TG beigetreten.


Dan
1. August 2012 um 9:26  |  100200

@sunny und Interessierte

http://tippspiel.herthabsc.de/herthabsc/home

Tippgemeinschaft: ImmerHerthaner

Passwort: vornamenachname

unseres Blogvaters erster Stunde
(@ub ich hoffe hier ist kein Subtext rauszulesen 😉 )


Ursula
1. August 2012 um 9:28  |  100201

Na was soll man denn aufstellen?
Wunschvorstellungen? Wenn der
Kluge doch „auch wieder“ ne Art
Stammplatzgarantie hat…?

Mein DM geht gar nicht mehr!
Der „Perde“ ist außen vor und
der „Lustie“ wird auch wieder
nur anklopfen dürfen…

Ansonsten:

Burchert

Kluge (!?) – Hubnik – Brooks – Schulz

Lustenberger – Niemeyer

Gjdeng – Knoll

Allagui – Ramos

Aber was red` ich…


Freddie1
1. August 2012 um 9:30  |  100202

@exil und sir: erinnert mich hieran:

http://www.youtube.com/watch?v=kgbU8e-_Jl4

ok, genug OT.
Ich werd mich dann auch mal anmelden (also beim Tipspiel)


Sir Henry
1. August 2012 um 9:34  |  100203

Freddie

100 m Lauf der Orientierungslosen war auch nicht schlecht. Oder 50 m Brust der Nichtschwimmer. 😉


Sir Henry
1. August 2012 um 9:35  |  100204

jenseits
1. August 2012 um 9:39  |  100205

Guten Morgen!

@Ursula, Du stellst Kluge als RAV auf. Hat das einen besonderen Grund? Ist das eine der Positionen, auf denen er sonst auch schon gespielt hat? Oder möchtest Du hauptsächlich Ndjeng lieber im Mittelfeld als in der Abwehrkette sehen?


sunny1703
1. August 2012 um 9:40  |  100206

@apollinaris

Du verstehst irgendwie nicht so recht,was ich meine.
Ich habe hier keine Entscheidung zwischen Perde und Holland haben wollen. Ich stelle nur fest, dass es nur Entscheidungen zwischen Spielern gab, die ein bestimmtes Alter nicht erreicht haben. Und das hinterfrage ich.
Und wie soll sich denn ein junger Spieler gegen einen Älteren durchsetzen? Perde hatte sich letzte Saison zumindest auf Platz 3 gespielt und war im Training wohl besser als viele anderen. Und dennoch fliegt er aus der Truppe?! Ist das das Leistungsprinzip Definition Hertha BSC? Dann darf ich mich nicht wundern, dass wir seit einigen Jahren mehr in der 2.liga sind als in der 1. Liga.
Nein, ich habe was gegen prinzipiell fliegen nur junge Spieler als Dogma und danach sieht es mir momentan aus.
Und diese Bemerkung,mit der U23 ist doch eine Übertreibung,die hier niemand fordert.
Es geht ausschließlich um Gerechtigkeit und die heißt,ältere Spieler gehören genauso in die U 23 oder ausgeliehen wie die Jungen. Mehr nicht!

Mich interessiert, wer zu Beginn der Rückrunde denn von den jungen Spielern noch in der Startformation steht. Wenn es dann keiner mehr ist, waren sie vermutlich wieder zu schlecht.

Am Ende siegt die Platzierung über mögliche Ungerechtiigkeiten, doch ob sicher Verein damit perspektivisch einen Gefallen tut, bleibt die Frage. Gut finde ich dagegen solche Transfers wie PML und Kachunga, ich erwarte schließlich keinen Freibrief für die Spieler aus dem eigenen Nachwuchs.

lg sunny


Sir Henry
1. August 2012 um 9:40  |  100207

http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/hertha-coach-luhukay-besucht-die-b-z-article1512146.html

Voller Gnaden hat die B.Z. nun endlich Luhukay als Trainer akzeptiert.

Merken die Jungs eigentlich, wie sehr sie sich mit dieser Aktion lächerlich machen?


jenseits
1. August 2012 um 9:41  |  100208

Und er soll natürlich für Lusti den Platz frei machen…


sunny1703
1. August 2012 um 9:43  |  100209

@Dan

danke nochmals,Du musst aber zusätzlich erwähnen,dass das nur über die Herthahomepage geht. 🙂

lg sunny


sunny1703
1. August 2012 um 9:46  |  100210

@Sir

Alles ist Springer !!!!


jenseits
1. August 2012 um 9:49  |  100211

Wo ist eigentlich @fechi? Er war doch ein wichtiger Tipper für unser Gemeinschaft…


sunny1703
1. August 2012 um 9:50  |  100212

Meine Aufstellung wäre ähnlich wie die von @Ursula, nur mit Morales als RV Niemayer in der IV und dafür Kluge im DM.

lg sunny


Sir Henry
1. August 2012 um 9:51  |  100213

@sunny

Ja, und? Die Morgenpost kommt auch daher, und Du willst doch nicht ernsthaft diese beiden Presseprodukte miteinander vergleichen?

Und wo soll die Verbindung bestehen?

Aus dem Hause FIAT kommen auch die Modelle 500 sowie der Ferrari F12berlinetta. Wie willst Du das miteinander vergleichen?


jenseits
1. August 2012 um 9:52  |  100214

Interessant in diesem Artikel dennoch dieser Satz von JLu: „Von Berlin haben mir viele abgeraten“…


Sir Henry
1. August 2012 um 9:55  |  100215

@jenseits

Wahrscheinlich hat er mit dem aktuellen Trainer aus Hoffenheim telefoniert. 😉


sunny1703
1. August 2012 um 9:58  |  100216

@Sir genau das mache ich. Der Inhalt ist der gleiche ,nur für eine jeweils andere Schicht beschrieben.- Denn am Ende werder alle zeitungen bei der nächsten BT Wahl Merkel unterstützen. Die Kohle fließt in dieselbe tasche.

So wie sie auch in Polen in Fakt üble Kampagnen gegen Deutsche machten und in deutschland welche gegen Polen und auch demgleiche Konzern,nämlich Springer, angehören.

lg sunny


Sir Henry
1. August 2012 um 10:16  |  100217

@sunny

Du hast ideologische Scheuklappen auf, die Dir den Blickwinkel stärker einschränken, als Dir das selber recht sein kann.

Das Wort Springer ist für Dich ein rotes Tuch. Du verlierst jede Möglichkeit der objektiven Betrachtung. Du müsstest konsequenterweise diesen Blog meiden, denn auch er dient letztlich nicht unserer Unterhaltung sondern verfolgt unternehmerische Ziele des Hauses Springer.

PS: ich finde Deine Inkonsequenz in diesen speziellen Fall aber in Ordnung. Du weißt, wie ich das meine. 😉


backstreets29
1. August 2012 um 10:29  |  100218

Interessant wie die Geschichte um Djuricin in Österreich erzählt wird:

http://kurier.at/sport/fussball/4505971-djuricin-nie-mehr-fuer-hertha.php


moogli
1. August 2012 um 10:30  |  100219

@tipspiel

Kann mir bitte mal jemand erklären wie oft ich an einem Spieltag den Joker setzen darf, und wie oft in der ganzen Saison?


apollinaris
1. August 2012 um 10:32  |  100220

nicht selten steckt hinter dem Vorwurf „Ideologie!“ selber eine..
@sunny: wir werden uns da nie einig. Über Perdes Qualitäten denke ich doch anders als du, weisst du doch?.Natürlich bleibt es beim Härtefall. Mehr aber steckt da nicht drin- du interpretierst da viel zu viel hinein, für meinen Geschmack.


Sir Henry
1. August 2012 um 10:37  |  100221

@apo

Nicht selten, nein. Aber mitunter durchaus.


coconut
1. August 2012 um 10:37  |  100222

@moogli // 1. Aug 2012 um 10:30
Jeden Spieltag einen Joker… 😉


zenturio
1. August 2012 um 10:42  |  100223

Burchert
Ndjeng,Hubnik,Brooks,Schulz
Beichler,Kluge,Lusti,Knoll
Allagui,Ramos


moogli
1. August 2012 um 10:43  |  100224

Danke @coconut:-)


Sir Henry
1. August 2012 um 10:46  |  100225

Sprint
Ndjeng Hubi Brooks Schulz
Ramos Kluge Niemeyer Knolle
Kachunga Allagui


Sir Henry
1. August 2012 um 10:47  |  100226

Knoll – nicht Knolle


mirko030
1. August 2012 um 10:50  |  100227

@backs:

Wieso verwundert es mich nicht, dass ich den Aussagen in dem Artikel glauben schenke.

Es scheint bei Hertha nicht nur an der externen, sondern auch an der internen Kommunikation zu mangeln.

@Perde:

Es ist ein Härtefall, welcher hätte vermieden werden können. An seiner Stelle würde ich jetzt versuchen noch einen neuen Verein zu finden, damit er sich weiterentwickeln kann. In der U23 wird das für Ihn nicht mehr möglich sein.


apollinaris
1. August 2012 um 10:57  |  100228

@mirko: wie lässt sich sowas vermeiden?
– muss der Hertha- Trainer die gleiche Ansicht über einen Spieler haben, wie ein Teil der Öffentlichkeit?
– hätte Holland gehen sollen?
– hätte man Kluge nicht holen dürfen?
Bei einem Kader , der groß und nahezu auf einem Level war, war das vorhersehbar..
P.S. ich hätte Perde übrigens nicht versetzt..aber das ist nur meine Meinung-ich mache da doch nicht so viel dran fest??
Ähnlich -beimxten Textreme Grundsatzdebatte wie Lusti letztes Jahr ( der nun immer noch nicht klar zeigen konnte, dass er in die Mannschaft gehört)
Diskutieren ja, streiten auch, meinetwegen. Aber in´s Grundsätzliche gehen?


Freddie1
1. August 2012 um 10:59  |  100229

@mirko: na ja. Im Widerspruch steht ja, dass die österreicher offenbar selbst kein Interesse haben. Und sein Berater wir der zeitung sicher nichts von mangelhafter trainingseinstellung stecken.
Und @sunny, könntest du bitte aufhören, die politik und deine Sicht auf diese hier in diesen Blog rein zu tragen. Bringt unnötig Schärfe rein.


backstreets29
1. August 2012 um 11:00  |  100230

@mirko030

Keine Ahnung warum dich das verwundert, aber hast du schon einen Kommentar von Hertha zu der Thematik gehört?

Vielleicht stellt es sich dann wieder ganz anders dar?

Ich denke dasss Perde ein Härtefall ist und bin bei ihm gespannt, wie die Entwicklung weitergeht


kraule
1. August 2012 um 11:12  |  100231

Morgen.

@sunny

„……Mich interessiert, wer zu Beginn der Rückrunde denn von den jungen Spielern noch in der Startformation steht. Wenn es dann keiner mehr ist, waren sie vermutlich wieder zu schlecht…….“

Auf den Punkt getroffen! Genau das kann dann nur der Grund der sein, oder was denkst du?


Exil-Schorfheider
1. August 2012 um 11:38  |  100233

backstreets29 // 1. Aug 2012 um 11:00

„Keine Ahnung warum dich das verwundert, aber hast du schon einen Kommentar von Hertha zu der Thematik gehört?“

Sehe ich ähnlich, aber vielleicht sollte man dem mal entgegen treten, wenn der Berater, der ja nur das Beste für seinen Schützling will, nämlich Geld, schon wieder von Vertragsbruch und Klage redet.
Erinnert mich nebenbei an die Bastians-Affäre beim SCF, wo dessen Berater Stipic für die Verantwortlichen ein rotes Tuch war, wenn auch aus anderen Gründen. Und ich dachte immer, der Ramos-Berater sei der Schlimmste, mit dem Hertha zu tun hat.

@sunny
Bin da beim @Sir und verstehe dann Deine „Inkonsequenz“ nicht, wenn Du doch ein Grundproblem mit Springer hast, nur weil dort der Marschbefehl ausgegeben wird, ja Frau Merkel zu wählen… trotzdem würde ich es missen, Dich hier nicht mehr zu lesen. 😉

Zu Deinem Satz „Ich stelle nur fest, dass es nur Entscheidungen zwischen Spielern gab, die ein bestimmtes Alter nicht erreicht haben.“ frage ich aber zurück:

Was, wenn der Trainer, der ja bekanntlich am dichtesten dran ist, eine andere Leistungseinschätzung hat?


urkoelner
1. August 2012 um 11:49  |  100234

backstreets29 // 1. Aug 2012 um 10:29

Interessant wie die Geschichte um Djuricin in Österreich erzählt wird:

http://kurier.at/sport/fussball/4505971-djuricin-nie-mehr-fuer-hertha.php

Ich finds interessant in dem Zusammenhang, dass Austria mit ner Pressemitteilung ein Interesse dementiert hat…
Und ich bezweifle arg, dass Djuri aus dem Vertrag rauskommt, weil er nich mehr bei den Profis spielt, sowas hätte ich noch nie gehört.
Naja find den Artikel komisch. In diesem Fall liegt der Fehler mE nicht bei Hertha (okay, schade für Djuri ists natürlich, aber was soll Preetz machen wenn JLu keine Chance bei djuri für die Saison sieht?)


Dan
1. August 2012 um 11:54  |  100235

@hurdie

Dein Meinung / Annahme des Seuchenjahrs von Ramos teile ich. Bin trotzdem wegen der für mich wahrgenommenen „Lustlosigkeit“ stinkig auf ihn.
Aber da er vorerst weiterhin Herthaner ist, wäre ich der Letzte der ihm schlechtes wünscht. Aber für mich ist er einfach in einer BRINGESCHULD.
——
@mirko030

Mein Problem ist, dass es mehrere Aussagen gibt. Die entweder richtig oder verkürzt sind oder falsch interpretiert wurden.

Desweiteren habe ich noch „nie“ von einem Spieler ein Teilschuldeingeständnis an seiner aktuellen Situation gehört oder gelesen.

Immer sind die anderen Schuld. Einseits hat Hertha BSC ein Veto gegen einen Austria Wechsel eingelegt, gleichzeitig hat aber Austria gar kein Interesse.

Tage davor sagt Djuricin: „Ich werde mich durchbeissen.“ Wie jetzt? Ich denke Preetz hat ihm gesagt erzählt auf ihn.

Nichts von dem was ich gerade dazu schreibe, muß richtig sein, aber es gibt zur Zeit gerade soviele schwammige Hinweise, dass ich mir gar keine „echte“ Meinung bilden kann.

Wenn aber dann noch der Berater, von Klage und ablösefreien Wechsel zwitschert, höre ich die Nachtigall trapsen.


backstreets29
1. August 2012 um 11:56  |  100236

Preetz hat sicher nicht zu ihm gesagt, dass er auf ihn zählt, ebensowenig Luhukay, aber das ist wieder ne andere Baustelle.

Preetz könnte sich jetzt aber zumindest mal hinstellen und wenigstens auf Anfrage der Presse die Aussendarstellung in diesem Fall gerade ziehen


f.a.y.
1. August 2012 um 11:58  |  100237

Da der gute Fanol uns ja nicht mehr loslässt: ich finde es nur traurig, dass er explizit mit der U23 trainieren und dort auch spielen soll. Da ist eben kein Türchen für ihn offen. Klar, dass man nicht mit einem Magath-Kader ernsthaft trainieren kann. Aber ihn, Mukhtar, Diring in Rotation bei den Großen trainieren zu lassen, wäre doch okay gewesen? Dito Djuricin. Oder man ist ehrlich zu den Jungs und lässt sie (möglichst leihweise) ziehen.

Aber: ich war bei keinem Training, keinem Gespräch, insofern ist das Fischen im Dunkeln.


Dan
1. August 2012 um 12:04  |  100238

@backstreets29 // 1. Aug 2012 um 11:56

Hat Preetz damals nicht auf die @ub Frage bezüglich Wien geantwortet?

Kein neuer Stand.

Kann ich für mich interpretieren, kein Interesse aus Wien da oder kein lukratives Angebot.

Vielleicht sollte sich Preetz wieder selber eine Frage stellen und darauf antworten. Ach nein die Möglichkeit ist zu Tode geritten. 😉


jenseits
1. August 2012 um 12:04  |  100239

Besonders gut am jetzigen Tippspiel gefällt mir, dass es endlich die Hätti-wari-Wertung gibt.


ubremer
ubremer
1. August 2012 um 12:07  |  100240

@fay,

Da der gute Fanol uns ja nicht mehr loslässt: ich finde es nur traurig, dass er explizit mit der U23 trainieren und dort auch spielen soll . . . Oder man ist ehrlich zu den Jungs und lässt sie (möglichst leihweise) ziehen

ist doch bereits alles erzählt: Warum Hertha aus juristischen Gründen bestimmte Äußerungen machen muss. Und was der eigentliche Hintergrund ist . . . hier


f.a.y.
1. August 2012 um 12:07  |  100241

… Im Trüben nicht im Dunkeln. ohje. Bin jetzt auch angemeldet!


backstreets29
1. August 2012 um 12:08  |  100242

@Dan
Egal wo man hinhört: Austria Wien möchte/kann Djuricin nicht verpflichten.
Punkt.
Nix anderes hat Preetz wiedergegeben.

Dass jetzt Djuricin oder sein Berater in den österreichischen Medien so ein Fass aufmachen, finde ich dämlich und ich bin der Meinung, dass Preetz hier einfach nur in 2 bis 3 Sätzen die Fakten auf den Tisch legen sollte.
Dann wäre das Thema durch und Hertha stünde nicht wieder asl Buhmann da


f.a.y.
1. August 2012 um 12:10  |  100243

@ub: da habe ich doch unfreiwillig eine schöne Vorlage gegeben. Und übe mich in Geduld. 🙂


Better Energy
1. August 2012 um 12:14  |  100244

@Dan

Djuricin sollte schnellst möglich wechseln… nämlich seinen Berater!!!!

Das Ganze einschließlich dem Artikel aus Kurier riecht nach dem üblichen Berater-Gebashe: Spieler, im Ausland verdienst du richtig Schütte! Und dann werden diese 19jährigen sonst wo hingeschoben, erhalten noch nicht einmal ihr Gehalt pünktlich oder die Spiele sehen sie nur von der Tribüne aus…


sunny1703
1. August 2012 um 12:15  |  100245

@Freddie Das ist zwar nicht meine Art der Argumentation, doch „angefangen“ hat@Sir mit seiner Meinung zur BZ. Die ist eine Meinung und ich habe dazu eine andere, bzw eine differenzierte. Ich nehme Deine Kritik entgegen,werde mich aber nicht daran halten und weiter so schreiben,wie es mir passt.

@Exil Sir,Es ist wichtig die Meinung des politsch Andersdenkenden zu kennen. Das eigene Geschwafel immer zu lesen, ist überflüssig,natürlich auch hier im blog..

Ich habe das schon einige Male früher erwähnt. Die vielleich „spannendste“ politische Blogzeit hatte ich bei der JF einem Blatt dem ich ja wie Du Dir denken kannst meilenweit entfernt stehe.

Meine Konsequenz geht aber dahin, dass ich mir keine Springerzeitung in Berlin kaufe.

Im Übrigen ging es mir nur darum, aufzuzeigen, dass BZ und Mopo zu trennen, für meinen Geschmack nicht so treffend ist. Aber @Sir darüber gern eine Diskussion beim nächsten „Talk im Leuchtturm“.

@kraule, Exil

Ja einmal mag es so sein, auch zweimal, aber wenn es ein ewiges gleichbleibendes Schema ist, dann stimmt dieses Schema nicht mehr. Aber nochmals, ich kann ja zur Zeit nichts gegen JLu was das betrifft schreiben, ich möchte die Hinrunde abwarten.

lg sunny


Sir Henry
1. August 2012 um 12:17  |  100246

@sunny

Abgemacht. Bis zum nächsten Leuchtturm.


Dan
1. August 2012 um 12:22  |  100247

@backstreets29 // 1. Aug 2012 um 12:08

Deinen Ansatz verstehe ich, aber als „Versteher“ versteh ich auch, dass Preetz oder Hertha BSC nun nicht auf jede Pressemeldung reagieren kann / will.

Desgleichen bräuchte man einen „Hofberichtserstatter“ aus den Medien, den man anruft und die selbstgestellte Frage zukommen läßt.

Ich halte es theoretisch für wünschenswert (für Herthas Aussendarstellung), aber die schon existierende „Nabelschau“ ist für mich grenzwertig.

Gleichzeitig könnte man es auch negativ auslegen, nur “ Getroffene Hunde bellen“.


Blauer Montag
1. August 2012 um 12:25  |  100248

Mahlzeit
Nur mein kleiner Klacks Senf zur aktuellen Diskussion: Genau so, wie der ein oder andere Bloggger hier gerne stichelt gegen die GF der HBSC KGaA, sticheln halt die Österreicher gerne gegen ihre deutschen Nachbarn. Die sind halt nicht mit Spreewasser, sondern mit Gletscherwasser getauft.

Ist nun mittlerweile jeder, der möchte, der Tippgemeinschaft ImmerHerthaner beigetreten? Ein Beitritt ist jederzeit möglich, aber nach Anpfiff der ersten Spiele sind keine Tipps mehr für den 1. Spieltag möglich ❗


Exil-Schorfheider
1. August 2012 um 12:26  |  100249

sunny1703 // 1. Aug 2012 um 12:15

„@Exil Sir,Es ist wichtig die Meinung des politsch Andersdenkenden zu kennen. Das eigene Geschwafel immer zu lesen, ist überflüssig,natürlich auch hier im blog.. “

Definitiv!
Verdammt. Ich muss auch endlich mal in den „Leuchtturm“! 😉


backstreets29
1. August 2012 um 12:27  |  100250

@Dan

Ich sehe wir verstehen uns 🙂
Ich denke man sollte jetzt reagieren und zwar aus dem Grund, dass in den letzten Monaten alles mit Schweigen ausgesessen wurde.

Oder man verfolgt die Idee mit dem Hofberichterstatter.
Auf jeden Fall erachte ich es als wünschenswert, dass Preetz hier reagiert

Anzeige