Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ste) – Viel passiert ist erwartungsgemäß nicht am trainingsfreien Donnerstag, außer der Ausleihe von Marco Djuricin nach Regensburg. Zuletzt war ein Wechsel von Ramos nach Wolfsburg Gegenstand der Spekulationen, doch Felix Magath hat sich angeblich dafür entscheiden, nach dem Ausfall von Patrick Helmes keinen Neuen mehr zu holen, sondern das System anzupassen. Er sagt:

„Ein neuer Stürmer ist momentan kein Thema. Jeder muss die Möglichkeiten, die nun entstehen, nutzen. Wir haben andere Spielertypen, die eventuell jetzt besser zur Geltung kommen.“

Da sich Hertha-Coach Jos Luhukay wahrscheinlich heute gedanklich nicht frei genommen, sondern sich schon mit der Aufstellung für die Auswärtspartie in Frankfurt beschäftigt hat, bietet es sich an, das hier auch zu tun. Peer Kluge wird wohl ausfallen, auch auf der rechten Seite ist der Einsatz von Beichler nicht sicher, da er nach Österreich fuhr wegen seiner erkrankten Mutter. Und einige Spieler haben ja aufgrund ihrer späten Verpflichtung schon mehr oder minder eine Abfuhr erhalten für das nächste Spiel.

Vor allem geht es wohl darum, Kluge zu ersetzen. Mit Akzent auf der Defensive sollte Lustenberger wieder eine gute Chance auf die Startelf haben, sein Verantwortungsgefühl für die Arbeit nach hinten ist ja gut ausgeprägt, sein taktisches Verständnis ebenso. Spielt er hinten neben Kapitän Niemeyer, wäre zentral in der  Offensive ein Platz offen. Mit seinem Tor gegen Paderborn hat sich Ronny nachhaltig für die Startelf beworben. Außerdem sieht der Trainer ihn ja ohnehin zentral wegen seiner kreativen Ader. Da würde also einiges zusammenkommen. Defensiv hat er ohnehin einen Hang zur Nachlässigkeit.

Sollte Beichler es nicht möglich machen können, hätte Ramos gegen Paderborn auch keine schlechten Argumente gesammelt. Möglicherweise kann auch Rukavytsya da eine Rolle spielen, allerdings wäre das mit seinem verletzungsbedingten leichten Rückstand wohl eher die zweitbeste Variante.

Was denkt Ihr?

In Anbetracht des Paderborn-Spiels: Sollte Ronny von Beginn an als Regisseur spielen und Ramos auf der rechten Seite starten?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Wäre es besser, Ronny defensiv neben Niemeyer einzusetzen?

Loading ... Loading ...

PS: Sorry für den kleinen Fehler letztens, ich hatte sehr viel zu tun und war nicht mehr ordentlich sortiert.

 

 


276
Kommentare

9. August 2012 um 19:19  |  102360

🙂


linksdraussen
9. August 2012 um 19:21  |  102361

Silber?


Exil-Schorfheider
9. August 2012 um 19:24  |  102362

Bronze!


Treat
9. August 2012 um 19:30  |  102364

Ich finde, Ronny und Ramos sollten von Beginn an kommen. Nach den Leistungen am ersten Spieltag eine verdiente Chance für Ronny, zu beweisen, dass er mal zwei starke Spiele in Reihe abliefern kann. Ramos halte ich ohnehin für gesetzt, schon um ihn ggf. noch ins Schaufenster zu stellen aber auch, weil er spielerisch, trotz allen Versagens in den letzten 1,5 Jahren, immer noch einer der Besten ist.

Auch Ben Hatira würde ich gern spielen sehen, bin gespannt, wie gut seine Einsatzbereitschaft in der zweiten Liga der Mannschaft tut…

Blauweiße Grüße
Treat


hurdiegerdie
9. August 2012 um 19:41  |  102365

P.S.2: Dein P.S. ist voll akzeptiert!

Die Abstimmung verstehe ich diesmal nicht. Für mich ist nicht die Frage, ob Ronny oder Ramos, sondern eher Ronny oder ÄBH. Da ja Babbel sagte, Ronny könnte nie 90 min spielen, würde ich mit ÄBH anfangen und dann Ronny einwechseln.


playberlin
9. August 2012 um 19:41  |  102366

————Burchert————-

Ndjeng–Hubnik–Brooks–Schulz

—–Lustenberger–Niemeyer—-

Ramos—–Ronny—–Ben-Hatira

————-Allagui—————-

Bank: Sprint, Bastians, Holland, Ruka, Knoll, Kachunga, Wagner

Beichler pflegt Mutti, Janker/Kluge noch verletzt, Franz Trainingsrückstand, ebenso Sahar. Morales darf zuhause bleiben.


Stiller
9. August 2012 um 19:41  |  102367

Ramos benötigt technisch gute Mitspieler, zB Ronny. Da ich aber nicht weiß, ob Ronny für 90 Minuten fit ist, würde zum Schluß Offensivkraft fehlen. Es liegt also vor allem an Ronny.

Ich würde mit Lusti, Holland und Niemeyer beginnen und Lusti auf die 6 nehmen, sobald Ronny reinkommt.

Burchert
Ndjeng – Hubnik – Brooks – Schulz
Niemeyer – Holland (Ronny)
Lusti – ÄBH – Knoll (Ramos)
Allagui

Kachunga und Wanger je nach Bedarf während des Spiels.


sunny1703
9. August 2012 um 19:47  |  102368

Etwas OT

Ich habe auf http://www.bundesliga.de ein Tippspiel für die 1.Liga eingerichtet.

Da seltsamerweise der Name immerhertha schon vergeben war, nannte ich das team mopoblogimmerhertha und das Passwort ist klein und ausgeschrieben zusammen der vor -und zuname unseres bloggründers! 🙂

Ich werde das ab und zu nochmal wiederholen, wäre nett würden sich noch einige beteiligen. 🙂

lg sunny


Stehplatz
9. August 2012 um 19:57  |  102369

Am meisten würde Allagui profitieren, wenn man ihm Ramos und Ronny zur Seite stellen würde. Gegen Paderborn fast nur hohe Bälle auf ihn. Das dürfte mit den beiden anders werden. Mit Ramos hat man dann auch noch eine Option mehr fürs Zentrum.


Blauer Montag
9. August 2012 um 20:03  |  102371

Och nö, nicht schon wieder 4-2-3-1. Auswärts gerne auch mal 4-4-2. Meine Aufstellung dafür wurde heute Morgen bereits gep(r)ostet.

Burchert
Ndjeng, Hubnik, Brooks, Schulz
Ben-Hatira, Lustenberger, Niemeyer, Knoll
Ramos, Allagui

Auf der Bank:
Sprint, Bastians, Holland, Kachunga, Ronny, Ruka, Wagner

Mögliche Wechsel:
ca. 55. min – Ronny für Lustenberger oder Knoll
ca. 65. min – Ruka für Lustenberger oder Knoll
ca. 75. min – Wagner oder Kachunga für Ramos oder Allagui

Ronny traue ich die vollen 90 min nicht zu.
http://www.immerhertha.de/2012/08/08/trainer-luhukay-barcelona-ist-das-vorbild/#comment-102228


Exil-Schorfheider
9. August 2012 um 20:03  |  102372

Danke für die Einladung, @sunny 😉


hurdiegerdie
9. August 2012 um 20:11  |  102374

@BM:

Wenn Lustenberger, Knoll, Ramos und Allagui spielten, und alle 4 klasse spielten, würdest du dann auch wechseln?

Warum nur 2 Auswechslungen?

Nee, sorry ist ok, aber ich würde von einem Trainer erwarten, dass er nach Spielverlauf wechselt und das nicht vorher festlegt.


9. August 2012 um 20:13  |  102375

Rein gefühlsmäßig würde ich sagen, dass Ronny bei und noch keine zwei guten Spiele hintereinander gemacht hat. Drücken wir ihm die Daumen.

Übrigens wurde Ronny schon einmal vor einem Spiel so gelobt: Beginn der Rückrunde, ein gutes halbes Jahr ist das erst her. Was folgte war eine schwache Halbzeit und eine sinnlose Demontage durch Ichwilldennamennichtmehrhören. JLu hat da hoffentlich ein besseres Händchen.


hurdiegerdie
9. August 2012 um 20:14  |  102376

Weil ich es gerade sehe, es gibt einfach ausserordentlich gute Trainer. Der Weise (Hockey) war vorher Trainer der Damen und erfolgreich, jetzt mit den Herren (seit 2006). Er muss einfach irgendetwas besser machen als andere.


9. August 2012 um 20:33  |  102378

@hurdie:

lass uns, bis es zum beachfinale (22.00h mez) kommt, das thema „glück/können“ bei mannschaftstrainern (versuchen) zu definieren…

meine meinung:

50 % glück in der situation des spiels
40 % menschenkenntniss, – führung und gespühr für die situation
10 % ausbildung

andere meinungen zu prozentualen verteilungen.. ???


apollinaris
9. August 2012 um 20:34  |  102379

es gibt gute und schlechte und sehr viele durchschnittliche Trainer. Und dann gibt es noch-wie immer- die Ausnahmetrainer. Ist das denn je ne Frage gewesen. Unser planloser Ex hat in Hoffe Wiese zum Captain gemacht. Das wird Stress beim Anhang geben. Ich find die Entscheidung cool..


mirko030
9. August 2012 um 20:49  |  102380

Jetzt kann ja Duricin zeigen was er drauf hat. Wenn er sich da nicht durchsetzt, dann auch nicht bei Hertha.

Burchert
Ndjend, Hubnik, Brooks, Schulz
Holland Lusti
Ben-Hatira, Knoll
Allagui, Kachunga


Eggersdorfer
9. August 2012 um 20:51  |  102381

@sunny 19:47 Uhr

Tippspiel für unseren / von unserem Blog – gute Idee!
Aber, Tippspiel nur für die 1. BL?? Sind wir schon wieder aufgestiegen? 😉

und:
Wir brauchen noch weitere Mitspieler!!!


cameo
9. August 2012 um 21:00  |  102382

Für Hope Solo Freunde:
GOAL! USA 1 JAPAN 0 (WAMBACH!) 12. min.

Das Spiel läuft seit 15 Min und war für den ZDF Live Stream angekündigt. Die zeigen aber nur Männer, die im Oval herumlaufen. Gibt es irgendwo einen Live Stream zu USA – JAPAN ?


hurdiegerdie
9. August 2012 um 21:00  |  102383

Ja Rasi, um 10 bin ich dabei.

Hockey fiel mir nur ein, weil ich den Typen schon eine Weile auf dem Radar habe. Auch was er sagt und wie er Aufgaben im Stab verteilt.

Der machts echt anders. Überraschung, dass er als einer der wenigen Mannschaftssportarten überhaupt mit Deutschland vertreten ist und dann noch im Finale? (und nicht zum ersten Mal). Sicher kein Zufall, meine Meinung!


elaine
9. August 2012 um 21:01  |  102384

@eggersdorfer

nein, wir sind noch nicht wieder aufgestiegen. Am kommenden Wochenende ist der 2.Spieltag 😉

@Läufer

um die Chancenungleichheit , zu behebn, die wir beispielsweise zu den Afrikanern haben, die ja in der Jugend so viel Laufen müssen, weil deren Schule immer ca. 7-10km vom Wohnort entfernt ist, sollten wir denen endlich mal Schulbusse schenken 🙂


monitor
9. August 2012 um 21:03  |  102385

@sunny
Vielen Dank, aber diesmal bleibe ich draussen.
1. Liga kenne ich diese Saison nicht 😉
gibt es die wirklich?

und die 2. kann ich nicht einschätzen. (Die 1. allerdings wohl auch nicht, wenn man es mal realistisch einschätzt ((und es sie wirklich geben sollte)) 😉 )


monitor
9. August 2012 um 21:09  |  102386

Zu Ronny:

Ich würde es ihm von Herzen gönnen, wenn bei ihm der Knoten platzen sollte.
Sein Auftritt gegen Paderborn machte Appetit auf mehr.
Ramos hat glaube ich ein tiefes mentales Loch. Es wäre schön wenn er das überwinden könnte, denn er ist ein grandioser Techniker. Der nimmt Bälle an und behauptet sie, wo andere nur dem Ball hinter der Seitenauslinie hinterher schauen würden. Aber seit geraumer Zeit kann er daraus kein Kapital, sprich Vorlagen/Torschüsse ziehen.


backstreets29
9. August 2012 um 21:10  |  102387

——————–Burchert————–
Ndjeng—–Hubnik—-Brooks—–Schulz
————–Lusti—-Niemeyer————-
Ramos———————————Knoll
——————Ben-Hatira—————-
—————————-Allagui———–

Wenn ÄBH platt ist (60 Minute) kommt
Ronny und Niemeyer geht in der 70 für Kachunga.


9. August 2012 um 21:12  |  102388

@hurdie:

außendarstellung wird erst gewichtig, wenn du im fokus stehst! hockey ist nur (wenn überhaupt) alle 4 jahre interessant.

aber ich bin 100 % bei dir. schau dir meine verteilung an, denn nur 10 % gehen in die spezifische ausbildung in die sportart ein . jeder trainer der etwas glück und ne menge menschenkenntnis hat, wird gut dabei sein…


cameo
9. August 2012 um 21:14  |  102389

Ref.: cameo // 9. Aug 2012 um 21:00 = erledigt.
Habe das Spiel auf dem Bildschirm.


monitor
9. August 2012 um 21:15  |  102390

@backs
Sollte man Ronny nach Paderborn nicht mal in die Startelf stellen, um sein Selbstbewußtsein und Verantwortungsgefühl zu kitzeln und um zu schauen, wie er mit dieser Situation klar kommt?


cameo
9. August 2012 um 21:18  |  102391

Further to my last:
SR = Bibiana Steinhaus


hurdiegerdie
9. August 2012 um 21:18  |  102392

@elaine,

kürzlich hatte ich mal einen Kommentator, der das stärkere Rudern mit dem rechten Arm bei einem kenianischen Läufer mit dem Schulweg (Schulmappe unterm linken Arm) erklärte. Ein Brüller. (Sehen sie, an den Handflächen sind wir alle weiss)
Gestern lief ein Beitrag über Doping in Kenia.

Aber wie sagte unser Radstar: Ich habe niemand betrogen. Recht hat er.

Wenn alle dopen sind die Kenianer besser, wenn keiner dopt auch.


Inari
9. August 2012 um 21:20  |  102393

Bitte mit 2 Stürmern! Man hat doch gesehen, wie sehr Allagui am Ende profitiert hat, als er durch Wagner etwas Raum bekommen hat.

Meine Aufstellung:

————Burchert————-

Ndjeng–Hubnik–Brooks–Schulz

———Lusti——Niemeyer———

Ronny————–Ben-Hatira/Knoll

———Allagui——Ramos———


Exil-Schorfheider
9. August 2012 um 21:24  |  102394

@eggersdorfer

Wir haben doch auch ein Tippspiel für die Zweite Liga! 😉

@hurdie

Bin bei Dir! Der Typ ist der Wahnsinn in meinen Augen!


apollinaris
9. August 2012 um 21:24  |  102395

by the way: bei welchen typischen Mannschaftssportarten haben wir eigentlich ne ordentliche, mit Meisterschaften gekrönte Tradition? Fussball…Hockey..bißchen Handball. Habe ich das falsch auf den Schirm?
Springreiten im Team und Bahnvierer oder gar „Deutschland8chter“ zählen nicht 😀


Tunnfish
9. August 2012 um 21:25  |  102396

@sunny
In das Tippspiel komme ich derzeit nicht rein, irgendwas mit redirects und cookies.

Das letzte Mal dass ich mir bei der Weiterleitung von Cookies Gedanken machen mußte war in der Grundschule als mir ein Keks angeboten wurde von dem ich wußte dass er bereits angeleckt war und auf dem Boden gelegen hatte.

Ronny würde ich auch nicht zwangsläufig über 90 min bringen.
Ich sehe auch das Problem das sich ÄBH ,Ramos und Kachunga ebenfalls als Optionen anbieten. So klar ist für mich also ein Startelfeinsatz von Ronny nicht.


Exil-Schorfheider
9. August 2012 um 21:26  |  102397

@apo

Was meinst Du mit Meisterschaften?


hurdiegerdie
9. August 2012 um 21:27  |  102398

@Rasi, ich will jetzt den Blog nicht mit OT belasten. Wenn wir uns mal treffen, mehr dazu.


Inari
9. August 2012 um 21:27  |  102399

@ Apo: Tennis-Männerdoppel mit Becker und Stich? ^^


elaine
9. August 2012 um 21:27  |  102400

@hurdie

ja sehe ich auch so,

Die Kenianer dopen auch nicht mehr als alle anderen , die sind einfach besser
Aber, wir haben in Deutschland das beste
Dopingkontrollsystem, wer in Ruhe dopen will, muss ins Ausland gehen.
Entweder sagen wir, dass wir so weiter machen, denn diese Dopingkontrollagenturen haben sich inzwischen auch gut eingerichtet und wollen ihre Arbeitsplätze erhalten
Oder ,wir sind ehrlich und sagen jeder der will, kann unter ärztlicher Aufsicht dopen.
Im ersteren Fall sollten dann aber auch die Sportler zur Olympiade fahren dürfen, die die Normen eben nicht erfüllen.


elaine
9. August 2012 um 21:29  |  102401

@sunny

ich komme auch nicht auf die Seite vom 1.Bundesligatippspiel 🙁


Slaver
9. August 2012 um 21:37  |  102402

Die USA führt sehr, sehr glücklich mit 1:0. Eigentlich spielt nur Japan, die schon 2 Mal Aluminium getroffen haben und denen von Bibiana Steinhaus ein klarer Handelfmeter verweigert wurde. Unverdienter, als die USA, kann man eigentlich gar nicht führen. Japan hat die USA in der 1. Halbzeit praktisch völlig an die Wand gespielt und nur Pech im Abschluss gehabt.


Spiritus Rector
9. August 2012 um 21:39  |  102403

Bibi hatte schon das letztjährige (?) Damen-WM-Finale gepfiffen und da sich alles gleich bleiben muss, standen sich dort ebenfalls die USA und Japan gegenüber – mit besserem Ausgang für letztgenannte Nation.
.ɘттɒƨяɘммıи ɘƨɘıα ,αяıω иɘʇɒlнɔƨ ʇяoα ɘнɔƨıqмγlo ɘʚlɒн ƨнɔяυα lɒмиıɘ llɒʇƨɘϱɘıƨ мı ɘqoн нɔıƨ ƨƨɒα ,яυи ɘтнɔяüʇ 😉

Der SR in Frankfurt (Guido „Winky“ Winkmann) scheint mir auch einer der ganz wenigen Hertha wohlgesonnenen (sprich neutralen) Schiris zu sein, also alles aufs Vorzüglichste angerichtet für den ersten Saisonsieg, der eine unabreißliche Serie von Siegen nach sich zöge – oder auch nicht.

Da bekommt das über den (genauer: die) Berg sein eine ganz neue Bedeutung, wenn ihr solche ohrenzuhaltenden Videos verlinkt, im Wiederholungsfall müsste ich diesem Blog leider den Krieg erklären.


backstreets29
9. August 2012 um 21:40  |  102404

@Monitor

Wir können auch tauschen ÄBH erst nach 60 Minuten bringen.

Der Grund warum ich Ronny einwechsel ist der, dass er ausser in einem Spiel enttäuscht hat, wenn er von Beginn an gespielt hat.
Ausnahme war Lautern im Pokal


hurdiegerdie
9. August 2012 um 21:40  |  102405

Nee @Elaine, das meine ich anders. Kenianer haben auf Langstrecken genetische Vorteile, Wenn keiner dopt und alle die gleichen Trainingsmöglichkeiten hätten, würden die Kenianer auch ohne Doping gewinnen.

Mist wieder OT, aber: Führende Sprinter kommen von der genetischen Vererbung aus einem ganz kleinen Bereich in Afrika (ohne Gewähr etwa 200 mal 200 km). Jamaika, USA fragt ihr? Nicht vergessen, es gab da mal Sklaverei.

Ich kann es jetzt nicht belegen, aber bin mir sehr sicher, das in wissenschaftlichen Artikeln mehrfach gelesen zu haben. Aber wenn es nicht stimmt, Asche über mein Haupt.


Ursula
9. August 2012 um 21:45  |  102406

Stimmt „hurdie“, in etwa….


hurdiegerdie
9. August 2012 um 21:47  |  102407

tschuldjung @Elaine, ich hatte deinen ersten Satz nicht richtig gelesen, also Zustimmung von mir.


monitor
9. August 2012 um 21:48  |  102408

@backs
Gerne ja!
Ich habe nämlich das Gefühl, daß Ronny irgendwie besser drauf ist. Das sich seine Einstellung geändert hat, und das möchte ich gern mal unter Realbedingungen geprüft sehen. Als ich ihn gegen Paderborn in Großaufnahme sah, dachte ich, wie fit ist der denn plötzlich!

Der hat doch soviel Potential, war aber bislang nie in der Lage, daraus was zu machen.


monitor
9. August 2012 um 21:50  |  102409

@hurdie
Ist Dschameika nicht ’ne Bobnation? 😉


Exil-Schorfheider
9. August 2012 um 21:52  |  102410

Nee, @hurdie. Du hast da Recht. Auf die Schnelle fand ich das hier:

http://de.geneplanet.com/präsentation/eigenschaften_und_talente/muskelexplosivität_vis-á-vis_ausdauer


apollinaris
9. August 2012 um 21:55  |  102411

@Inari: der war nicht übel :-Dreamteam..
@exil: Ollympia, WM, EM . Hockey verbinde ich seit den 70ern mit Pakistan und chronisch guten Deutschen..ohne dass mich je das Fieber befiel..aber eben: mit „fetter“, erfolgreicher Tradition.


elaine
9. August 2012 um 21:57  |  102412

@hurdie

das letzte Mal OFF TOPIC !

Ich habe Dich doch verstanden. Wenn niemand dopen würde, was nie eintreffen wird, wären die Kenianer die besseren. Habe ich doch so gesagt 😉 Und zum Sprinter wird man geboren und die meisten gibt es wohl in der Karibik, Jamaika.
Aber es gab auch schon in Europa Sprinter, die mit der Weltelite mithalten konnten, natürlich nur unter gleichen Voraussetzungen


Ursula
9. August 2012 um 22:00  |  102413

3 x Jamaica, auch ein Fall für sich….


cameo
9. August 2012 um 22:03  |  102414

GOAL! USA 2 JAPAN 0 (LLOYD!) 55 min


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:03  |  102415

@elaine auch zum letzten Mal: Ich hatte mit neee begonnen und das war falsch von mir! Ich hatte den ersten Satz von dir nicht richtig gelesen nur meine Schuld. Bin voll bei dir! 😉 Nur meine Schuld!!!

Jetzt Beachvolleyball.


cameo
9. August 2012 um 22:07  |  102416

GOAL USA 2 JAPAN 1 (Ogimi!) 62 min
🙁


fg
9. August 2012 um 22:13  |  102417

@playberlin: wieder mal genau meine aufstellung! 🙂

@monitor weiter oben: gute idee mit ronny!


pax.klm
9. August 2012 um 22:17  |  102418

Spiritus Rector // 9. Aug 2012 um 21:39

„wenn ihr solche ohrenzuhaltenden Videos verlinkt, im Wiederholungsfall müsste ich diesem Blog leider den Krieg erklären. “

Den Krieg gegen Nachbarn haben schon ganz andere gestartet, von wegen “ ab heute wird zurück“musiziert!
Und verloren hat DER auch, vielleicht nicht so martialisch-vor allem ohne Smiley :-T

Andrea Berg ist sicher nicht meine Favoritin, empfehle Dir aber den Kommentar hier!

Vom 9.8.2010 von (sto), auszugsweise:
Hier im Blog wollen wir ab sofort jeden Tag die neuesten Entwicklungen widerspiegeln, über Wichtiges und manchmal auch Nebensächliches sinnieren und sicher auch an die Öffentlichkeit bringen, wenn in Westend etwas gründlich schief läuft.

Wir sind gespannt, wie Ihr und Sie darüber denkt/denken. Feedback ist immer erwünscht; je lebhafter die Diskussion, desto mehr werden vielleicht auch unsere Ideen, welchen Facetten rund um Hertha sich noch nachgehen lässt. Fragen sind willkommen, Meinungen und Anregungen erst recht, und natürlich auch Kritik. Nur fair sollte der Umgang miteinander sein, gerade in schwierigen Zeiten. Andere Leute dürfen andere Meinungen haben.

Ansonsten ,
Gutes Nächtle!


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:17  |  102419

shit


9. August 2012 um 22:19  |  102420

@hurdie

???


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:22  |  102421

Ich dachte das war der Neckbraker, aber….


pax.klm
9. August 2012 um 22:23  |  102422

@all, Hockey, ist das nicht die Sportart bei der die Spieler über die Fitnesswerte von Fußballern lachen?
Und die neben den Olympischen Spielen auch bei Weltmeisterschaften ne tolle Figur abgeben? Ist das nicht auch ein Sport mit Spielern ab einem gewissen IQ?
Der Trainer dort sollte mal nen Lehrbuch herausgeben!!
Viel Spaß noch!


9. August 2012 um 22:23  |  102423

Ruhich, Brauner, janz ruhich. Et läuft. 😉


teddieber
9. August 2012 um 22:24  |  102424

Was für ein Finale!!!
Schland!!! ^^


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:25  |  102425

Ich will jetzt nicht Speerwerfen sehen


b. b.
9. August 2012 um 22:25  |  102426

Ich habs schon im Turm gesagt, Ronny gibt Gas, will 2014 in Brasilien dabei sein. Und wenn wir dann Pech/Glück haben, bekommen wir schon im Winter ein unmoralisches Angebot. Raffael weg, dies tut ihm gut. Ronny entäusch mich nicht, hab drei Jahre an Dich geglaubt, nur @ Dan hat mich dauernt verunsichert. Mach et einfach!!!


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:26  |  102427

Na ich habe ja noch den Schweizer Sender


b. b.
9. August 2012 um 22:29  |  102428

Was macht mein t, geht auf das d los


9. August 2012 um 22:30  |  102429

@hurdie

Spricht der Moderator im Schweizer TV eigentlich Hochdeutsch, das gemäßigte Schwyzerdütsch, das für uns unverständliche Idiom (Mundart) oder Französisch?


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:34  |  102430

Kommt drauf an, jetzt ist es im Deutschweizer Fernsehen, also Hochdeutsch mit Einschlag. Im französischsprachigen wäre es französisch.


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:34  |  102431

deutschschweiz doppel sch


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:35  |  102432

Und oh ja, in der Schweiz gibt es mehr als einen Kanal


cameo
9. August 2012 um 22:36  |  102433

And the winners are:
The girls of the USA
USA 2 JAPAN 1
vielen Dank für das überwältigende Interesse 😉


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:36  |  102434

Sogar einen italienischsprachigen


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:37  |  102435

DFB gesteuerte Schiedsrichter, immer gegen Berlin


Spiritus Rector
9. August 2012 um 22:38  |  102436

Beim Beachen scheint jetzt aber mächtig Sand im Getriebe zu sein. Satz abschenken und dann voll auf den dritten und entscheidenden gehen!

Hoffentlich erleben die US-Girls nicht noch ihr Pearl Harbor … 😉


Exil-Schorfheider
9. August 2012 um 22:38  |  102437

Verdammt! Kein Videobeweis!?


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:38  |  102438

Tja Mauer Alison, der Typ ist brutal.


Spiritus Rector
9. August 2012 um 22:39  |  102439

Shit, das Spiel ist schon aus!


sunny1703
9. August 2012 um 22:39  |  102440

OT

Also ich bin gut bei dem BLTippspiel reingekommen. Die die neu dort sind, müssen sich erst anmelden,die anderen nicht,alle dann teamauswahl und bei team mopoblogimmerhertha passwort vor und zuname des bloggründers klein und zusammen geschrieben..sollte klappen.hoffentlich 🙂

Viel Spaß uns allen bei Olympia, ich schaue es im stream, da kann ich hinschalten wo ich will! 🙂

lg sunny


Kamikater
9. August 2012 um 22:41  |  102441

@Sir Henry

Wenn Du mal gar nichts verstehen möchtest, dann schau Dir mal auf 3SAT „1o vor 10“ – die Schweizer Nachrichten – dort den Wetterbericht – an.

Am besten dabei die Augen zu machen und danach weißt Du gar nichts. weil es nicht zu verstehen ist. (Und ich habe schon 2 Jahre in der Schweiz gearbeitet). Aber der Typ ist nicht zu verstehen.

Ansonsten wird im SF immer „Hochdeutsch“ gesprochen, sofern es keine Interviews sind.


apollinaris
9. August 2012 um 22:42  |  102442

@b.b.: ist ja nah an der Beleidigung<<: dan haste ernst jenommen und bei mir haste nur uff Durchzuch jestellt?! Aleter Schwerde, Hammer! 😀


Spiritus Rector
9. August 2012 um 22:42  |  102443

Beachvolleyball ist aber auch eine Art Sandkastenliebe.


Spiritus Rector
9. August 2012 um 22:42  |  102444

Beachvolleyball ist aber auch eine Art Sandkastenliebe.


9. August 2012 um 22:46  |  102445

@Kamikater

Ich habe mal in der Schweiz im Radio eine Fußballübertragung gehört. War ein Erlebnis. 😉


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:51  |  102446

Beachvolleyball ist ein der geil–en Sportarten überhaupt. Fussballer würden da bewegungstechnisch echt alt aussehen. Jetzt gibts Haue


teddieber
9. August 2012 um 22:53  |  102447

Hitchcock ist doch schon tot?! ^^
Klasse Spiel!


Kamikater
9. August 2012 um 22:54  |  102448

Die können schon was im Sand…Mannmann. Dagegen ist mein wöchentliches Beachvolleyball nur Schach in Tüten.


Kamikater
9. August 2012 um 22:56  |  102449

Die Copacabana wird leicht nervös scheint mir… 😀


9. August 2012 um 22:57  |  102450

Jetzt das Ding über die Zeit bringen.


Exil-Schorfheider
9. August 2012 um 22:58  |  102451

Come on, boys!


hurdiegerdie
9. August 2012 um 22:58  |  102452

grrrrrrrrrrrrrrrr


9. August 2012 um 22:59  |  102453

Jetzt hinten dicht machen.


Kamikater
9. August 2012 um 22:59  |  102454

f*u*c*k


Kamikater
9. August 2012 um 23:00  |  102455

Matschballon


hurdiegerdie
9. August 2012 um 23:00  |  102456

Noch einer!!!


hurdiegerdie
9. August 2012 um 23:01  |  102457

grrrrrrrrrrrrrrr


hurdiegerdie
9. August 2012 um 23:01  |  102458

grrrrrrrrrrrrrr


Kamikater
9. August 2012 um 23:01  |  102459

Oh no..ein Ass


hurdiegerdie
9. August 2012 um 23:01  |  102460

grrrrrrr und doppel grrrrr


teddieber
9. August 2012 um 23:02  |  102461

GOLDDDDDDDDDDDDD!!!


Kamikater
9. August 2012 um 23:02  |  102462

Jaaaaaaaaaaaa


hurdiegerdie
9. August 2012 um 23:02  |  102463

yesssssssssssssssss


cameo
9. August 2012 um 23:02  |  102464

Beachvolleyball: im-po-sand


9. August 2012 um 23:03  |  102465

Hipp hipp hurray. 🙂


Kamikater
9. August 2012 um 23:03  |  102466

Das freut mich total!

Klassegeilsuperdupermegahitmässigerjubel!


Papazephyr
9. August 2012 um 23:03  |  102467

Grandioses Spiel!


Exil-Schorfheider
9. August 2012 um 23:06  |  102468

Stark gemacht, die Beiden!


Kamikater
9. August 2012 um 23:07  |  102469

Vielleicht sollte auch mal der fußballbegeisterte Robert Harting unserer Hertha einen Impulsvortrag halten. Der macht das doch gerne!


sunny1703
9. August 2012 um 23:09  |  102470

Glückwunsch zur Goldmedaille! 🙂

Und Fans von Leverkusen und dem 1.Fc Köln sind sie auch noch! :-)……

lg sunny


9. August 2012 um 23:12  |  102471

@sunny

Die beiden verstehen eben mehr vom Beachvolleyball. 😉


Spiritus Rector
9. August 2012 um 23:12  |  102472

Speerwurf-Gold in den Sand gesetzt, aber Goldküste woanders.


hurdiegerdie
9. August 2012 um 23:13  |  102473

Also ich erweitere olympische Spiel auf Pferde, Boote, Fahrräder, Diskus …. und Beachvolleyball.

Ach, wenn es hier ja den Vorwurf des Chauvinismus gibt, hat Berlin/Potsdam eigentlich mehr als die Hälfte der Goldmedaillen von Deutschland geholt?


Kamikater
9. August 2012 um 23:14  |  102474

NA, wie das wohl entschieden wird von der UEFA, da dürfen wir mal gespannt sein:

-Spielabbruch auf Zypern-

Das Rückspiel der dritten Qualifikations-Runde zur Europa League zwischen Anorthosis Famagusta aus Zypern und dem georgischen Vertreter Dila Gori ist in der 86. Minute wegen Ausschreitungen abgebrochen worden.

Beim Stand von 3:0 für die Gäste stürmten zyprischen Medien zufolge mehrere Anorthosis-Fans den Platz.

Das Hinspiel hatte Famagusta mit 1:0 gewonnen.


teddieber
9. August 2012 um 23:15  |  102475

@hurdie
„Berlin/Potsdam eigentlich mehr als die Hälfte der Goldmedaillen von Deutschland geholt?“

wat recht ist muss recht bleiben! ^^


hurdiegerdie
9. August 2012 um 23:19  |  102476

@teddieber, also
wir sind Papst? ähh Deutschland?


catro69
9. August 2012 um 23:21  |  102477

Famagusta? Boah, ist das lange her…
Hört sich nach negativ besetztem Platzsturm an.


Exil-Schorfheider
9. August 2012 um 23:23  |  102478

@kamikater

Für uns nur wichtig, wenn Stark gepfiffen hat und/ oder Todesangst regierte…


Kamikater
9. August 2012 um 23:24  |  102479

Ich gehe mal von dem gegenteiligen Urteil als dem von Düsseldorf aus. Fragt sich nur, warum…


Spiritus Rector
9. August 2012 um 23:24  |  102480

Nun seid nicht so provinziell!

Die zypriotische „Platzstürmung“ kann man aber in ihrer Begrifflichkeit im Gegensatz zur freudetrunkenen in Düsseldorf unmöglich positiv besetzen (ergo 0:3 am Grünen Tisch wie auf dem grünen Rasen). 🙁

Und damit: N8!


Kamikater
9. August 2012 um 23:26  |  102481

Wieso, wenn wir ausgeglichen hätten, wären wir jetzt in Liga eins. Und der Sicherheitsbeauftragte hat das Spielfeld für seine Fans frei gegeben?

Ich dachte Du bist Herthafan, SR?


Herthas Seuchenvojel
9. August 2012 um 23:27  |  102482

grrrrr hurdie, wehe du zählst Potsdam nochmal zu Berlin 😉
nee nee, wir haben schon Glück mit unserem Stützpunkt hier am Luftschiffhafen
PS: eine der Gold-Kajakerinnen gestern war aber glaube ne Leipzigerin 😉


hurdiegerdie
9. August 2012 um 23:31  |  102483

@Herthas Seuchenvojel // 9. Aug 2012 um 23:27

Ich musste doch meinen Chauvinismus ausweiten 😉


b. b.
9. August 2012 um 23:31  |  102484

@apo, nich böse sein, nehme Dich schon ernst, hatte nur mit @ Dan mehrfach das Thema durchgekaut. Dir noch trinkfeste Kunden, bis denne


hurdiegerdie
9. August 2012 um 23:34  |  102485

yeaaah


Exil-Schorfheider
9. August 2012 um 23:40  |  102486

OT für sunny, wo wir ja die Laufwettbewerbe am Wickel hatten:

http://m.spiegel.de/sport/sonst/a-849244.html

Eigentlich unvorstellbar, oder?


9. August 2012 um 23:42  |  102487

@Exil

Happig.


Herthas Seuchenvojel
9. August 2012 um 23:53  |  102488

@hurdi
da der dann eher @elaine betrifft, kann es mir fast wurscht sein 😉


apollinaris
10. August 2012 um 0:35  |  102489

@b.b. na gut..hast dich ja noch mal ganz geschickt rausgewunden ( auch, wenn ich meist daneben saß 😀 :-D) cu
Ist Sandball eigentlich emotionaler als Kajakfahren oder Ruuudern?
.schickes Thema, um den blog idiologisch mal kurzzeitig platzen zu lassen, wäre doch mal über die blonde Ruderbraut ( genannt Nazibraut) zu diskutieren 😀
– isses wie Cohn Bendit in der „zeit“ sagt..oder wie die Fetscher im „Tagesspiegel“ aufzeigt?
Gut, dass bald Fussball gespielt wird und Olympias letztes Zucken bald vorbei ist.


apollinaris
10. August 2012 um 0:57  |  102490

mein liebster Sieger heute
200m ..die ungemein sympathische und schön laufende Felix..
Meine größte Schadenfreude: unser Hochsprung-Modell. Chemie eben.


Freddie1
10. August 2012 um 6:51  |  102491

@exil und @sir (23:40):
Pah!
Andere laufen noch Kilometer. 😉


Exil-Schorfheider
10. August 2012 um 7:39  |  102492

@freddie

Ja, mit Verstärker und nicht in der Geschwindigkeit! 😉


Exil-Schorfheider
10. August 2012 um 7:44  |  102493

Exil-Schorfheider
10. August 2012 um 8:13  |  102494

10. August 2012 um 8:20  |  102495

@Exil

Und der Reporter macht sich zum Werkzeug und schreibt den Schwachsinn auch noch auf.


f.a.y.
10. August 2012 um 8:23  |  102496

@exil: ich fand am schönsten den Part „Hertha muss richtig Angst vor ihm haben.“ *bibber*


Freddie1
10. August 2012 um 8:29  |  102497

Bei Werder und derselben Klausel bei Wagner und seiner Leihe wärs damals kein Thema


Exil-Schorfheider
10. August 2012 um 8:31  |  102498

@freddie & @Sir

Genau so sieht es aus! Bei anderen Vereinen völlig normal, nur bei uns nicht…


Bolle75
10. August 2012 um 8:39  |  102499

Wollte der Preetz nicht unser Image wieder aufpolieren? So langsam frage ich mich wirklich ob der noch alle beieinander hat. Ich fange an mich für Preetz zu Schämen. Es ist an der Zeit wieder positive Nachrichten zu produzieren. Der Preetz wird mit seinen Entschiedungen und drr Außendarstellung immer mehr zur Katastrophe.


10. August 2012 um 8:41  |  102500

@Bolle

Was hat er denn nun schon wieder falsch gemacht?


Bolle75
10. August 2012 um 8:43  |  102501

@Exil & Freddie: nehmt mal die Hertha Brille ab


Bolle75
10. August 2012 um 8:44  |  102502

Eine Klausel das jemand nicht spielen darf gegen den oder den. Das geht gar nicht.


Exil-Schorfheider
10. August 2012 um 8:48  |  102503

Nee, @bolle! Bei anderen Vereinen ist das auch Usus. Das hat rein gar nix mit der Hertha-Brille zu tun…


10. August 2012 um 8:50  |  102504

@Bolle

Habe gute Augen, bin kein Brillenträger.

Es herrscht hierzulande Vertragsfreiheit. Wenn sich Hertha und Regensburg über diesen Passus einig sind, wer sollte das monieren?

Ich finde die Regelung sehr gut, nicht zuletzt auch um den Spieler zu schützen.

Nebenbei gesagt, diesen Passus gab es letztes Jahr bei der Leihe von Wagner nach Lautern auch. Kein Schwein hat sich damals dafür interessiert.

PS: Regensburg hat keine Kaufoption. Ist doch alles schick.


playberlin
10. August 2012 um 9:21  |  102505

Hier hat Preetz alles richtig gemacht.

– Djuricin verliehen, um ihm Spielpraxis auf gutem Niveau zu bieten
– ihn in Liga 2 im Blickfeld zu behalten
– dem leihenden Verein keine Kaufoption zu gewähren
– festzuschreiben, dass Djuricin nicht gg. Hertha auflaufen darf

Wie kann man da davon reden, dass Preetz das Image von Hertha mit diesem Vorgang beschädigt?

Besser kann man dies nicht lösen, zumal viele andere Vereine von dieser Regelung in den vergangenen jahren bereits ebenfalls Gebrauch gemacht haben.

Was würden die Preetz-Gegner schimpfen, wenn Djuricin am 24.08. im Olympiastadion trifft…


Exil-Schorfheider
10. August 2012 um 9:22  |  102506

Spontan gefunden habe ich diese Klausel auch für Paulo Rink, die alte deutsche Sturmlegende.
Hier wird ein Schauplatz aufgemacht, der eigentlich keiner ist.


plumpe 71
10. August 2012 um 9:25  |  102507

Ich gehöre ja tendenziell eher zu denen, die Preetz seiner Amtsführung recht kritisch gegenüberstehen, aber zur Zeit finde ich dass es wenig bzw. nix zu meckern gibt. Das die Bild die Vertragsmodalitäten um Djuricin derart moderiert und ausgerechnet Herr Kletke ein Statement zum Thema Fairplay abgibt, ist schon ein starkes Stück.

@Ronny,

ganz klar in die Startelf gegen Frankfurt, damit das Gerede von fehlender Fitness vielleicht auch mal zu den Akten gelegt werden kann. Technisch einer unserer besseren und viel mehr haben wir auch nicht seit Raffas Abgang.


zenturio
10. August 2012 um 9:25  |  102508

Ronny soll starten allerdings neben Lustenberger. P.N. Aufstellung in der Startelf sehe ich in keinster Weise für notwendig. Ramos ist auf rechts verschenkt der gehört neben Allagui in den Sturm. Rechts sollte Hatira starten.
Burchert
Ndjeng,Hubnik,Brooks,Schulz
Hatira,Lustenberger,Ronny,Knoll
Allagui,Ramos


Dan
10. August 2012 um 9:26  |  102509

Ergänzung zur heutigen MoPo – Ausgabe

Halbfinale Deutsche Meisterschaft 1924/1925

FSV Frankfurt – Hertha BSC 1:0 n.V

FSV Frankfurt

Jean Koch (TW)
Adolf Reitz (AB)
Bebe Heinig (AB)
August Henß (MF)
Georg Völler (MF)
Reinhold Strehlke (ST)
Arno Strehlke (ST)
Robert Pache (ST) (TR)
Johannes Klumpp (ST)
Ludwig Gattermann (ST)
Otto Waldschmidt (ST)

Hertha BSC

Alfred Götze (TW)
Max Fischer (AB)
Emil Domscheidt (AB)
Otto Leuschner (MF)
Willi Völker (MF)
Karl Tewes (MF) (TR)
Willi Kirsei (ST)
Walter Keller (ST)
Erich Gülle (ST)
Hans Grenzel (ST)
Otto Feier (ST)

Schon damals spielte Hertha BSC mit weniger Stürmer 😉 und verlor.


cameo
10. August 2012 um 9:47  |  102510

Für beharrliche Raffa-Freunde und für BMG Sympathisanten wird die Auslosung zu den Champions League Play-offs gleich um 12:00 h hier übertragen:
http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2013/draws/index.html


hurdiegerdie
10. August 2012 um 9:52  |  102511

@Apolinaris:

„Ist Sandball eigentlich emotionaler als Kajakfahren oder Ruuudern?“

Das kommt drauf an, welchen Sport man mehr mag. Ich finde Beachvolleyball ist deutlich interessanter und emotionaler als Rasenfüsseln (warum heisst das eigentlich Fussball, wenn man den Ball mit allen Körperteilen ausser dem Arm spielen darf? Müsste es nicht Ohnearmball heissen? Lieber arm dran als bein ab höhöhö), bei dem 22 Männer um einen Ball rumrennen und am Ende entscheidet der Schiri mit einem Elfmeter, ob Hertha gewinnen darf oder lieber nicht sollte.

Aber ich schaue auch gerne Rudern und Kajakfahren. Es ist aber deutlich weniger emotional, da es kürzere Zeit dauert. 100 m Sprint der Männer ist eindeutig am kürzesten und damit wenigsten emotional, dann kommt der Sprint der Frauen, dann 200 m der Männer etc.


L.Horr
10. August 2012 um 9:56  |  102512

….@Bolle ,
das gegen Preetz nenne ich manische Aversion. 😉

Ramos hingegen darf jeden nur erdenklichen Beweis antreten mit Hertha nichts am Hut haben zu wollen und wird dennoch in die Startelf gebetet.

????


sunny1703
10. August 2012 um 10:09  |  102513

Ich finde Olympia auch deshalb gut, weil man auf die Idee kommt sich Sportarten anzuschauen, die man ansonsten, so geht es mir auf alle Fälle, wegen eines zu viel an Sport im TV, nicht anschaut. So konnte mich selbst Beachvolleybal in seinen bann ziehen. Wobei mir dieser Stadionsprecher im Hintergrund auf den Sender ging.

Kanufahren, Rudern ist eine schnelle Spannung und sie sind die Sportarten bei denen deutsche Olympioniken am erfolgreichsten sind. Die sonst mithaltenden reiter konnten bis auf die Vielseitigkeit nicht mithalten, doch selbst da schaute ich gestern bei der Entscheidung bei der Dressur zu. Und muss sagen, ich weiß nicht warum welcher Klepper mehr Punkte bekam, doch wie bei jeder Sportart mit Noten ärgerte ich mich über die Punktevergabe.

Drygullas Geschichte ist eine Farce, demnächst gibt es noch Gesinnungstests vor großen Wettkämpfen.

lg sunny


catro69
10. August 2012 um 10:18  |  102514

Es ist also Usus, dass verliehene Spieler nicht gegen ihren „Stammverein“ antreten? Okay, ist mir neu und das Beispiel Wagner überzeugt mich nicht. Der wechselte, glaub ich, drei Tage vor dem Spiel gegen Werder, da macht das Sinn, da er einen Großteil der Vorbereitung auf dieses Match mitgemacht hatte.
Djuricin trainiert seit zwei Wochen bei der U23 und das Spiel gegen Regensburg ist erst in zwei Wochen (Pokal in Worms), welche hochbrisanten Informationen soll der Junge haben?
Ich finde die Vorgehensweise merkwürdig, seltsam, oder ungewöhnlich, aber Jedem das Seine.
Marco, machs jut, hau rin und spiel ein paar Schilling ein.


backstreets29
10. August 2012 um 10:21  |  102515

Das wurde ja nicht nur bei Wagner so gehandhabt, sondern auch bei anderen Leihgeschäften.

Merkwürdig, dass mal wieder über
Preetz hergezogen wird, während die
Aussagen von Ramos gestern völlig ignoriert werden


cameo
10. August 2012 um 10:24  |  102516

Darf Kachunga spielen, wenn BMG gegen Hertha im Pokal ausgelost wird und K. sich bis dahin als Torschütze profiliert hat ?


fechibaby
10. August 2012 um 10:25  |  102517

Da Djuricin keine Leistung zeigte, wurde er in die U23 verbannt.
Nun hat Hertha vor solch einem Spieler Angst!?
Wie lächerlich ist das denn mit dem Spielverbot gegen Hertha.
Ausser bei den Fans mit der blau-weißen Brille wird Hertha in Fußballdeutschland kaum noch Sympathien ernten können!


Spiritus Rector
10. August 2012 um 10:28  |  102518

BMG steht für Bertelsmann-Gruppe, oder?! Die Auslosung live zu erleben, kann man sich auch getrost sparen, weil der Widerpart ohnehin Dyn. Kiew heißen wird; Kreise müssen sich schließen.

Solche stillschweigenden Gentleman-Agreements wie bei der Dju-Verleihe gab es schon viele (war ja auch meine Befürchtung, dass Dju uns abschießen könnte, insofern alles richtig gehändelt, Preetzinho), fast schon standardisiert.

Die „rudernde Nazibraut“: Wir schreiben London 2012, aber es ist wie Berlin 1936, als alle jüdischen Spitzensportler aus dem dt. Olympiakader gedrängt wurden, es ist kein Unterschied, nur der Blickwinkel ist ein anderer. Wir sind so aufgeklärt, aber wir haben nichts dazugelernt, für das Bisschen Political Correctness opfern wir unsere freiheitlichen Grundwerte auf, auch und gerade was den Umgang mit Minderheiten anbelangt, die man ablehnen, aber nicht verbieten kann. Da lobe ich mir das Individuum, welches dem Kollektiv trotzt, es wäre damals nicht mit den Braunhemden marschiert und heutzutage lässt es sich auch nicht von der aufgezwungenen Massenmeinung indoktrinieren.


Dan
10. August 2012 um 10:29  |  102519

@cameo // 10. Aug 2012 um 10:24

Nö, darf er nicht, weil er von De Camargo ausgebildet wurde.


schönling
10. August 2012 um 10:31  |  102520

@ backstreets

Welche Aussagen gabs denn gestern von Ramos ? Link ?


plumpe 71
10. August 2012 um 10:33  |  102521

Vielleicht sollte man das einvernehmlich vereinbarte Spielverbot für Djuricin etwas entspannter sehen. So erhält Marco die Aufmerksamkeit und Wertschätzung, die er so lange vermißt hat und wer weiß welche Leistungsexplosion diese ständigen Nichtberücksichtigung bei Hertha bei ihm hätte auslösen können. Wahrscheinlich hätte er uns mit Regensburg in Grund und Boden geschossen 🙂


cameo
10. August 2012 um 10:39  |  102522

unlogisches Denken hätte ich bei @Dan nicht vermutet; Kachunga könnte doch, (D C Ausbildung unterstellt) ein oder zwei Elfer für Hertha schinden?


catro69
10. August 2012 um 10:39  |  102523

Könnte mir jemand weitere Beispiele, außer Wagner und Rink, nennen?
Ich halte diese Transferabsprache eher für ne Ausnahme, als für den Standard. Kritik kann man da hinein lesen, muß man aber nicht.


backstreets29
10. August 2012 um 10:41  |  102524

@Schönling

Das Interview lief mehrmals bei Sky-Sport HD
und er konnte gar nicht mehr aufhörer zu betonen, dass er weg will und 1. Liga spielen will


cameo
10. August 2012 um 10:41  |  102525

ach so! er darf im Interesse von MG nicht spielen – nehme „unlogisches Denken“ zurück und behaupte das Gegenteil


schönling
10. August 2012 um 10:44  |  102526

Dass Djuricin nicht gegen uns treffen soll kann ich schon nachvollziehen. Vor Allem wenn man den Aufstieg am Ende um einen Treffer in der Tordifferenz verpasst …
ABER: Die Begründung erscheint mir nicht logisch.
Gut, so kann er im Hinspiel nicht treffen, aber taktische Dinge usw. kann er ja trotzdem ausplaudern und es möglicherweise anderen leichter machen gegen uns zu treffen.
Aber vor Allem: Warum gitl diese Klausel dann nicht auch fürs Rückspiel ?!?!
Schon ein bischen merkwürdig …

Hätte man einfach gesagt: Ein Spieler, der nächstes Jahr zurückkomt, soll nicht dazu beitragen dass wir uns Saisonziel verfehlen


schönling
10. August 2012 um 10:45  |  102528

Ah ok, danke @ backstreets

Na ja, nichts Neues von Ramos also.
Dejavú


playberlin
10. August 2012 um 10:46  |  102529

Merkwürdig, dass die Aussage von fechibaby um 10:25 beinahe identisch mit den Worten von Marcel Schmidt gestern um 18:48 im BZ-Blog ist…. 😉


Spiritus Rector
10. August 2012 um 10:49  |  102530

De Camargo hätte damals eigentlich ein Berufsverbot bekommen müssen, aber wie immer kam es ganz anders. Der Schiri der skandalösen Pokalpartie (ist es im Allgemeinverständnis eigtl. noch ein Skandal, wenn Hertha nach Strich und Faden beschissen wird?), ein gewisser Herr Gagelmann, wurde sogar noch mit dem Pokalfinale belohnt. So tickt der DFB, Aytekin hat sicher auch gute Noten für seinen Elfer bekommen …
Kachunga wird aber gar nicht so oft für Hertha spielen, frühstens wenn die Kaufoption nachträglich ausgehandelt ist.


plumpe 71
10. August 2012 um 10:50  |  102531

Ich denke nicht, dass Djuricin der Überspieler ist, der uns einen möglichen Aufstieg vermiesen könnte. Dann wäre die Leihe ja bereits ein Fehler. Der Aufstieg entscheidet sich nicht in den beiden Spielen gegen Regensburg. Die Befürchtung, dass er taktische Finessen weitergibt, halte ich auch für überbewertet. Meiner Meinung nach hat Preetz hier mal einen grundsoliden Job verrichtet. Djuri bleibt im Blickfeld und könnte gereift zu uns zurückkehren.


Dan
10. August 2012 um 10:56  |  102532

@cameo // 10. Aug 2012 um 10:39

Na eben, deshalb will Gladbach nicht, dass er gegen sie spielt. Wat ist da unlogische? 😉


hurdiegerdie
10. August 2012 um 10:56  |  102533

Ich habe ja kein Sky und weiss nicht, was Ramos genau gesagt hat, aber mich würde ein Spieler bei Hertha verwirren, der sagte „och, ich will lieber nur 2. Liga spielen“. Hat nicht auch Raffa gesagt, er wolle nicht noch mal???

Ich meine eine, Leihe mit Ausschluss für das Spiel gegen den Verleiher ist völlig normal.

Die Begründung der Weitergabe taktischer Raffinessen dagegen ist lustig. Würde er das nur direkt auf dem Spielfeld machen?


Dan
10. August 2012 um 10:57  |  102534

OK, schon selber gesehen. 😉 Schönen Freitag noch @Cameo.


cameo
10. August 2012 um 10:58  |  102535

@Spiri – bitte erklär‘ mal kurz:
a) Duricin zu Regensburg ohne Kaufoption = perfekt
b) Kachunga zu Hertha ohne Kaufoption = schlecht
…awaiting your reply with breathless anticipation


Spiritus Rector
10. August 2012 um 11:06  |  102536

Ist ja im Handumdrehen erklärt: Jahn Regensburg ist ein kleiner Verein (Dju selbst wird sein Gastspiel dort auch nur als Übergangsphase ansehen) und Hertha BSC ist ein großer Verein, so viele bedeutendere Vereine gibt es in Deutschland nicht (da hatte die Inter Mailand-Homepage verdammt recht). weiß nur nicht, ob du und Kachunga das bereits begriffen haben. 😉


Exil-Schorfheider
10. August 2012 um 11:07  |  102537

Sieht man mal davon ab, dass es die Juve-Homepage war… 😉


L.Horr
10. August 2012 um 11:09  |  102538

…. Aha ,
bezüglich , „Djuricin-Klausel“ , die Bild gelesen und deren Ergüsse übernommen !

Verträge sind , sofern inhaltlich nicht zu beanstanden , immer noch frei aushandelbar.

Wenn Madonna für´s Konzert ´ne rosa Umkleidekabine fordert und sich dies vertraglich zusichern lassen möchte , dann steht es jedem Veranstalter frei dies zu akzeptieren oder auch nicht .

Vielmehr frage ich mich wie blöd der Djuricin-Berater sein muß , wenn angeblich erst der investigative Journalismus! der „Bild“ ihn von Vertragsinhalten seines Mandanten in aufklärt ?


ubremer
ubremer
10. August 2012 um 11:09  |  102539

@böse Hertha,

findet Düsseldorfs Manager Wolf Werner „Wir wurden beklaut“ im Express

@Hertha-Blog

schaut nach vorn auf das FSV-Spiel


playberlin
10. August 2012 um 11:09  |  102540

@ fechi

Deine Worte von 10:25 habe ich gestern in beinahe identischer Weise schon einmal gelesen, nur nicht hier.


Spiritus Rector
10. August 2012 um 11:10  |  102541

Äh, JUVE! Akku stürzt ab und mein Hirn auch, bin weg!


10. August 2012 um 11:11  |  102542

@Spiri

Bitte erkläre mir das nochmal, Deine Begründung leuchtet mir nicht ein.

PS: ein Korinthenkacker wie Du sollte wissen, dass Juve nicht gleich Inter ist.


Exil-Schorfheider
10. August 2012 um 11:23  |  102543

Bevor es untergeht:

Alles Gute zum Geburtstag, Ben Sahar!
Morgen einwechseln lassen und ein Tor schießen, das wäre doch ein Geschenk! 😉


Dan
10. August 2012 um 11:37  |  102544

@exil
Wir spielen übermorgen. 😉


f.a.y.
10. August 2012 um 11:37  |  102545

Dass mit dem Ausplaudern ist natürlich ein Witz, dann dürfte er ja vor dem Spiel gar nicht nach Regensburg. Hätte man sicher geschickter formulieren können, Preetz kann’s halt nicht. Trotzdem ist der eigentliche Kracher doch, dass die Bild etwas über den Vertrag weiß, was Djuricin und der Berater nicht wissen. Darüber sollte Marco nachdenken…


f.a.y.
10. August 2012 um 11:39  |  102546

P.S. Zu Werner und der Fortuna: oooooooooooooooch menno!


Exil-Schorfheider
10. August 2012 um 11:42  |  102547

@Dan

Verdammte Zeitzonen!
Ich spiele ja morgen – so war das… 😉


catro69
10. August 2012 um 11:44  |  102548

Zu F95, da sieht man es wieder, Altbier macht blöd.


Neuköllner
10. August 2012 um 11:46  |  102549

@spiritus

Gagelmann hat aber nicht das Skandalspiel gepfiffen. Das war Dr. Felix Brych 😉


Dan
10. August 2012 um 11:50  |  102550

F95

„An Tagen wie diesen…“


Exil-Schorfheider
10. August 2012 um 11:53  |  102551

Exil-Schorfheider
10. August 2012 um 11:54  |  102552

@neuköllner

Fakten sind nicht gleich Fakten sind nicht gleich Fakten.

Und Juve ist nicht Internazionale…


Dan
10. August 2012 um 11:55  |  102553

schönling
10. August 2012 um 12:13  |  102554

Na los, Gladbach – Kiew bitte :mrgreen:


schönling
10. August 2012 um 12:14  |  102555

Jawoll !


10. August 2012 um 12:15  |  102556

@exil: mrt hatte ich auch gelesen: hätte ich dir jeden Satz sagen können, den kenne ich mittlerweile ganz gut. Hat sich es, wie ich finde, sehr einfach gemacht. (meine Meinung) Ich hänge dazwischen: Kopf sagt Fetcher, Moralist sagt Cohn B. Jedenfalls nicht so einfach, wie es sich BILD ( Nazi-Braut) macht. Oder andere, für die es umgekehrt auch keine Frage ist..
Unterm Strich halte ich den Verband für den Schuldigen. Niemals hätte ich aber die Ruderin während der Spiele geschasst. Das ist mies..und blöd zugleich.-
@hurdi: danke für die Antwort. Ziemlich genauso sehe ich das auch. Und deshalb verstehe ich da auch ein Mitgehen und sehe dieses dann auch nicht als chauvinistisch an.. 😉
zu DJURI: ich fand die Vertragsklauseln bei anderen ( also ich meine, das das oft gemacht wird-ich habe es jedenfalls oft reistriert..) jedesmal irritierend und irgendwie zweifelhaft . Völlig bescheuert ist es aber, dafür Preetz oder Hertha zu kritisieren. Das finde ich durchschaubar und unfair.


Freddie1
10. August 2012 um 12:17  |  102557

Tatsächlich: Raffa gegen Lulu


Slaver
10. August 2012 um 12:19  |  102558

Christian Lell hat einen neuen Verein gefunden. Er wechselt, wie Ebert, nach Spanien in die Primera Division. Sein neuer Verein ist Levante.


schönling
10. August 2012 um 12:20  |  102559

Ich wünsch mir natürlich IMMER das deutsche Teams international so weit wie möglich kommen, aber bei Konstellation fänd ich es schon witzig wenn Kiew, womöglich durch Tore von Raffa, die Gladbacher raushauen, die ja Raffa grösstenteils gar nicht bei sich haben wollten als die Gerüchte um eine mögliche Verpflichtung aufkamen.


10. August 2012 um 12:20  |  102560

zur Klarstellung @hurdi: also ich finde Rudern und Kajak ätzend, ich meinte deine Beschreibung der Emotionalität. Nach solchen Spielen ( Beach..) oder einem Hürdenlauf..ist ne Beckerfaust doch normal , sonst brauchte man nicht Sport gucken. Wenn aber irgendein Schütze GOLD FÜR DEUTSCHLAND holt oder ne Synchron-Lady oder zwei Tunten vom 3m Brett schön runtermachen..registriere ich das bestenfalls wohlwollend. Alles andere würde bei mir eine seltsame Emotion als Unterfutter haben..


Kamikater
10. August 2012 um 12:25  |  102561

Es ist völlig richtig was Preetz macht, Djuricin zum Jahn zu verleihen, damit dieser öfter spielt und seine momentan negative Energie rauslassen kann. Dann kann er Selbstbewusstsin tanken, diese Gelegenheit konnten wir ihm nicht geben, weil der Aufstiegsdruck viel zu groß ist, um Experimente zu machen. Dass er es ohne KO geschafft hat, ist natürlich perfekt.

Alles andere ist mal wieder Anti-Hertha Gequatsche von Hertha-Hassern.


backstreets29
10. August 2012 um 12:32  |  102562

Beängstigend 🙂

Spiritus Rector // 10. Aug 2012 um 10:28

………. Die Auslosung live zu erleben, kann man sich auch getrost sparen, weil der Widerpart ohnehin Dyn. Kiew heißen wird; Kreise müssen sich schließen.


cameo
10. August 2012 um 12:36  |  102563

Gelegentlich hat er schon so seine lichten Momente, der @Spiri.


Dan
10. August 2012 um 12:47  |  102564

TIPPEN nicht vergessen !!!


ubremer
ubremer
10. August 2012 um 12:52  |  102565

@zum FSV Frankfurt,

frisch von der Pressekonferenz:
Kluge (Verletzung) und Beichler (aus familiären Gründen freigestellt) fallen für Sonntag aus.


Slaver
10. August 2012 um 12:56  |  102566

Der Ausfall der beiden war ja zu erwarten.


Blauer Montag
10. August 2012 um 13:14  |  102567

Um Himmels willen backss29 um 12:29,
lass‘ dir von solchen Stimmen nix erzählen.

Muss ich mir Sorgen machen? 😕 🙁


backstreets29
10. August 2012 um 13:16  |  102568

Nein…alles cool….ich geniesse immernoch die Stimmen und Farben 😀 😀


Tunnfish
10. August 2012 um 13:17  |  102569

@spiri
wenn es schon mit den Fakten nicht klappt, orakeln paßt. Spirituell sozusagen…


Blauer Montag
10. August 2012 um 13:22  |  102570

Es gibt nur eine Farbe, backss29
die in meinem Nick. 😀

Weiß ist keine Farbe.


backstreets29
10. August 2012 um 13:29  |  102571

Ist bunt eine Farbe?


Blauer Montag
10. August 2012 um 13:34  |  102572

Wat meinste @Tunne?
Wollen wir die Woche friedlich austrudeln lassen, oder hier noch mal die wilden Emotionen stiften mit spirituellen oder rektalen Wortspielereien?

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


10. August 2012 um 13:36  |  102573

Ist Montag eine Farbe?


Blauer Montag
10. August 2012 um 13:39  |  102574

Nee Henry. Blau.


10. August 2012 um 13:50  |  102575

Ach! Ach was!

😉


schönling
10. August 2012 um 13:52  |  102576

Ich dachte immer „blau“ ist ein Zustand …


10. August 2012 um 13:54  |  102577

@schönling

Genau, die Vorstufe von „Fahne pur“. 😉


Tunnfish
10. August 2012 um 14:02  |  102578

@Sir
Wer die Fahne „pur“ vor sich her trägt ist möglicherweise „blau“ und hatte zu viel „Spiritu’sen“


Blauer Montag
10. August 2012 um 14:09  |  102579

Spiritus?

Ist das nicht jene Flüssigkeit, in welcher die Gerichtsmedizin ihre Asservate aufbewahrt?


hurdiegerdie
10. August 2012 um 14:14  |  102580

Mann jetzt wollte ich noch was zu Frau Helena Petrovna Blavatsky, ihrem angeblichen Zitat und ihrer spirituellen Lehre der Theosophie sagen, aber ihr seid mir schon zu schnell zu weit weg 😉 😉


sunny1703
10. August 2012 um 14:23  |  102581

Das ist ja ein richtig interessantes Los für MG und LF. Doch bei aller wertschätzung von Kiew, das ist nicht mehr eine Übermannschaft,noch nicht mal in der Ukraine.Hier gibt es nur eins und das ist ein Sieg für die Borussia. Alles andere wäre schwach!

Dass Hertha den Ausfall von Kluge und Beichler zu verkraften hat, sehe ich mit gemischten Gefühlen. Beichler sollte kein Problem sein, Kluge schon eher. Ein Spieler der zu den Toperwerbungen gehört, im ersten Spiel eher nicht auffiel ,im zweiten Spiel dann ausfällt und aufgrund der Verletzungen der letzten Jahre so oder so nicht so viel Spielpraxis aufzuweisen hat, läuft dem Leistungsstand der anderen dann evtl schnell hinterher. Ich hoffe nur, er ist im nächsten Heimspiel wieder dabei.

Ob Djuricin gegen Hertha dabei ist oder nicht,wäre mir ehrlich gesagt ziemlich egal , denn wenn Hertha ihn abgibt, sollte er ja nicht in einer Form sein, die ihn dazu befähigt, Hertha abzuschießen.

lg sunny


Kamikater
10. August 2012 um 14:28  |  102582

Gut, dann sind ja Niemeyer und Lusti im Spiel gesetzt und man wird Ronny zur Strukturierung davor packen, tippe ich.

————–Burchert————-
Ndjeng-Hubnik-Brooks-Schulz
—–Niemeyer——-Ronny—–
Ramos—–Ben Hatira—-Knoll
—————Allagui————–

Ersatz: Sprint, Lusti, Franz, Wagner, Kachunga, Perdadaj


Tunnfish
10. August 2012 um 14:31  |  102583

@kamikater
Aussage und Aufstellung widersprechen sich, oder ist das deine Wunschelf?


Tunnfish
10. August 2012 um 14:34  |  102584

Die Partie MG und Kiew sehe ich mit sehr gemischten Gefühlen. Nicht nur weil ich die Auslosung seltsam „passend“ finde .
In europäischen Wettbewerben drücke ich ausnahmslos IMMER den deutschen Vereinen die Daumen, da sich das in der 5 Jahreswertung und finanziell auf Dauer positiv auf die Bundesliga auswirkt. In diesem Fall rechne ich aber mit Erfolgsprämien (an Hertha) für Raffael je weiter Kiew kommt.
Da ist mir dann das Hemd näher als die Hose und ich hoffe auf ein erreichen der Erfolgsparameter.


Kamikater
10. August 2012 um 14:37  |  102585

@Tunnfish
Entweder würde ich Lusti ODER Niemeyer spielen lassen, weil wir sonst im MF nicht kreativ genug sind und ein Ramos oder Allagui in der Luft hängen. Daher meine Wunschelf so wie sie steht, mit Ronny als jeweiligem Unterstützer.

Es muss uns einfach diese Saison gelingen, immer in Führung zu gehen, dann ist die Mannschaft tatsächlich kaum zu schlagen.

Und den Druck bauen Lusti und Niemeyer zusammen eben nicht auf.

Meine Aussage klang in der Tat widersprüchlich… 😉


10. August 2012 um 14:39  |  102586

spielt Ben denn, ich denke, der ist noch nicht so fit?oder verwechsle ich das mal wider mit einem anderen unfitten?
@sunny: bin bei Bundesliga.de dabei; wir sollten aber mehr werden.
Für die, die Schwierigkeiten haben:
1. Schritt ist die persönliche Registrierung mit eigenem Passwort. Ist man „drin“..tritt man dem Team „mopoimmerhertha“ bei-und dafür braucht man dann das Passwort unseres blogdaddys 😉
Falls das schon verzählt wurde, sorry für die Doppelgemobbelung.. 🙄


10. August 2012 um 14:40  |  102587

ich drücke Gladbach die Daumen, auch, weil ich Favre das wünschen würde.


sunny1703
10. August 2012 um 14:41  |  102588

@Tunnfisch

Das ist sehr kurzfristig gedacht, denn wir steigen doch diese Saison auf. Und nächste Saison werden wir vierter und qualifizieren uns anschließend für die Cl. Für solche Vorhaben sind jedoch die Punkte von MG wichtig und was interessieren mich da 3,50 euro für den Ex Herthaner ,wenn es 10-60 Millionen in der Cl gibt. 🙂

lg sunny


Kamikater
10. August 2012 um 14:44  |  102589

@apo
Ich ging davon aus, dass er fit ist.
__________

UD Levante an Lell interessiert

Christian Lell steht vor einem Wechsel zum spanischen Erstligisten UD Levante.

Wie spanische Medien am Freitag übereinstimmend berichteten, ist Lell der Wunschkandidat für die vakante Rechtsverteidiger-Position.

Levantes Sportdirektor Manolo Salvador soll bereits mit Lell und dessem Berater verhandelt haben. Der Abwehrspieler ist derzeit vereinslos, nachdem sein Vertrag beim Bundesliga-Absteiger Hertha BSC ausgelaufen wa


Blauer Montag
10. August 2012 um 14:48  |  102590

@apo 😳
Im Kader der HERTHA befinden sich die Spüler Änis Ben-Hatira und Ben Sahar.

Der Spieler Ben Sahar hat heute Geburtstag. Aber als Geschenk bekommt er vermutlich keinen Auftritt in FFM.

Als Einstimmung fürs Wochenende schreibe ruhig etwas zur Theosophie, falls es deine kostbare Zeit erlaubt, @hurdie. Die Verbindung zur Gerichtsmedizin würden mich persönlich interessieren. :mrgreen:


sunny1703
10. August 2012 um 14:49  |  102591

@apollinaris

Ja danke für die „Werbung“ für unser Tippspiel, wir sind jetzt „schon vier“ und ich schätze bis zum Ligastart kommen noch einige dazu.

Nur das Team heißt nicht mopoimmerhertha,sondern mopoblogimmerhertha und das passwort ist der klein, und zusammen ausgeschriebene Vor und Zuname des noch hier existenten bloggründers! 🙂

Natürlich bin ich auch für Gladbach! 🙂

lg sunny


Blauer Montag
10. August 2012 um 14:50  |  102592

Welch schöner Name für einen Sportdirektor.
Manolo Salvador – dt. Manuel, der Erlöser. 😆 😆 😆


Tunnfish
10. August 2012 um 14:55  |  102593

@sunny

Gibt es einen Smiley für müde lächeln ?

Im Tippspiel bin ich nun auch dabei. Du schriebst gestern?, dass es bereits eine Tippgemeinschaft mit dem Namen Immerhertha gäbe….die habe ich aber in der Liste zu den beitritten nicht gefunden. (Interessehalber) Habe allerdings auch nochmal den Gegencheck per Gründungsversuch gemacht und tatsächlich soll der Name angeblich schon vergeben sein.
Sehr seltsam!


sunny1703
10. August 2012 um 14:58  |  102594

Tunnfisch

Ja, habe gesehen ,dass Du mitmachst.Danke!

Die Erfahrung mit dem teamnamen habe ich auch gemacht, vielleicht gab es letzte Saison so ein team, und deshalb ist der name vergeben.

lg sunny


Tunnfish
10. August 2012 um 15:03  |  102595

@ sunny
-ImmerHertha- oder ImmerHerthaBlog würden noch gehen. Den Namen kann man auch ändern.

Mopoblogimmerhertha klingt so …..verschwurbelt.


sunny1703
10. August 2012 um 15:10  |  102596

@Tunnfisch

Stimmt, habe deshalb das team jetzt in ImmerHerthaBlog umbenannt.

Also Name des Teams: ImmerHerthaBlog !

lg sunny


10. August 2012 um 15:10  |  102597

…verschwurbelt passt doch zu uns, irgendwie., 😀


10. August 2012 um 15:10  |  102598

manno!


Blauer Montag
10. August 2012 um 15:19  |  102599

WER ist hier verschwurbelt @apo?


Tunnfish
10. August 2012 um 15:22  |  102600

@BM
Warum muss ich jetzt nur an Obelix denken…


Blauer Montag
10. August 2012 um 15:30  |  102601

Wegen der blauweißen Hose @Tunne 😆 😆 😆 Sicher nicht wegen meiner Figur.


decon
10. August 2012 um 15:45  |  102602

cameo
10. August 2012 um 15:55  |  102603

Betr.: Düsseldorf
Das wäre ein vernünftiges Urteil:
1. Geldstrafe
2. Kein Geisterspiel, aber Kartenverkauf ausschließlich an Borussia Mönchengladbach Vereinsmitglieder (sind 56.000)


apollinaris
10. August 2012 um 16:03  |  102604

@BM: bei mir stehste jedenfalls in der Startelf 😉


Blauer Montag
10. August 2012 um 16:05  |  102605

Ick könnt’a knutschen @apo 😉


Kamikater
10. August 2012 um 16:24  |  102606

Ob Ramos zur Eintracht nach Frankfurt verliehen wird? Interessante Option für uns.

Was denkt Ihr?


catro69
10. August 2012 um 16:31  |  102607

@Kamikater
Aber nur, wenn wir das Gehalt weiter bezahlen dürfen. 😉


Kamikater
10. August 2012 um 16:34  |  102608

klar wäre es am besten, wenn wir im Winter auf Platz eins sind und er für 4-5 Mio EUR verkauft werden könnte, aber ob das hinhaut?

Ich sehe ihn eigentlich nicht mehr als motiviert genug, um uns nachhaltig helfen zu können. Daher wäre ich mehr als froh, wenn wir wenigstens sein Gehalt einsparen könnten.


f.a.y.
10. August 2012 um 16:37  |  102609

Endlich wieder ein DFB Gerichts-Ticker, mir hat das irgendwie gefehlt. Schade, dass es mir komplett am Allerwertesten vorbeigeht, ob F95 vor allen, einigen oder gar keinen Fans spielen darf… 🙁


cameo
10. August 2012 um 16:45  |  102610

Der übliche Zirkus beim DFB in Frankfurt. Das Düsseldorf Urteil sollte um 16:15 verkündet werden, aber „der Richter und seine Beisitzer sind noch nicht im Saal erschienen.“
Die haben das Urteil zwar schon festgelegt, müssen aber den Eindruck erwecken, dass sie es sich nicht leicht gemacht haben und dass sie ihr Geld wert sind, etwa so „…nach sorgfältiger Abwägung aller von beiden Seiten vorgetragen Argumente … “
Warum lesen die hier nicht mit? Es wurde doch (weiter oben, 15:55) ein absolut sachgerechtes Urteil vorgeschlagen. Und kostenlos noch dazu.


backstreets29
10. August 2012 um 16:47  |  102611

Das wird dann so ausgehen, dass die gegen Gladbach ein volles Stadion haben, die Geldstarfe wird hochgesetzt und das Geisterspiel erst bei erneutem Verstoss


Blauer Montag
10. August 2012 um 16:48  |  102612

Hm, ob ich eine Maske knutschen würde?
Egal – der Kommentar um 16:37 spricht mir aus dem Allerw….

Wohingegen ich mich zu Adrián Ramos, Raffa, Ronny, BMG, Kiev, CL grad gar nicht äußern möchte. Was weiß ich, wieviel Punkte Ramos und Ronny uns noch holen werden. Gerne mehr als nur den einen vom letzten Freitag. Letzte Woche um diese Uhrzeit saß ich schon mit dem Trikot im Büro hoho.


decon
10. August 2012 um 16:50  |  102613

16:47 Uhr: Fortuna wird wegen nicht angemssenen Ordnungsdienst zu 150.000 Euro verurteilt. Außerdem die beiden ersten Heimspiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit. 25.000 Heimzuschauer und maximal 5000 Gästefans sind zugelassen. Die Stehplatzbereiche werden geschlossen.


Slaver
10. August 2012 um 16:53  |  102614

+++ 16.46: Das Urteil ist da! Fortuna wird zu einer Geldstrafe von 150 000 Euro verurteilt. Außerdem hat Fortuna die ersten beiden Heimspiele unter einem Zuschauer-Teilausschluss auszutragen. 25.000 Fortuna-Fans und 5000 Gäste-Fans sind gegen Gladbach und gegen Freiburg jeweils zugelassen. Die Stehplätze bleiben gesperrt.


cameo
10. August 2012 um 17:04  |  102615

Na, dann wollen wir mal hoffen, dass die völlig zu Unrecht ausgeschlossen MG Fans keinen Spaziergang durch die Düsseldorfer Altstadt machen. Aber es kann ja die Borussia auf dem Platz für „Gerechtigkeit“ sorgen.


Spiritus Rector
10. August 2012 um 17:16  |  102616

Am Ende ist Hertha strenger bestraft worden als der gastgebende Verein, der für das Chaos die Hauptschuld trug: so musste es ja kommen, wenn der DFB-Präsi seit ewigen Zeiten begeisterter Fortuna-Fan ist. 😉

Nun ja, Brych (als Münchner hat der sowieso was gegen die Saupreußen) und Gagelmann in einen Topf geworfen, aber macht nicht viel, sind ja allesamt Skandalschiedsrichter, wenns gegen Hertha geht – Winkmann (-> FSV Frankfurt) ist da mal ’ne Ausnahme. Danke an @Neuköllner für die Richtigstellung.

Inter statt Juve zu schreiben war ein reiner Flüchtigkeitsfehler (bestimmt wegen Wechsler Lucio), ich hatte ja selbst seinerzeit im Parallel-Blog das „Saisoneröffnungsspiel“ als „Duell der alten Damen“ hochstilisiert, wenn nicht sogar boulevardisiert.

Dass Gladbach gegen Kiew spielen würde, war ja sonnenklar. Ohne jetzt esoterisch wirken zu wollen, gibt es im Universum unsichtbare Drähte, die die Menschen verbinden, wie eine Verteilerzentrale, man kann sich dagegen schwerlich sträuben, bzw. es bedarf eines guten Grundes, um die Verteilung zu hintertreiben.
Ich weiß sogar schon, wer da den Kürzeren ziehen wird – und ich habe nichts gegen MG, gegen Favre und auch nicht gegen Ca(ssandra)meo (obschon ich vllt. sollte). 😉


jenseits
10. August 2012 um 17:20  |  102617

Entsprechen 5.000 Gästefans nicht ohnehin 10 %? Und 25.000 zugelassene eigene ca. 50 %? – Eine härtere Strafe für D’dorf als für Hertha?


Spiritus Rector
10. August 2012 um 17:28  |  102618

Überschlägig gerechnet muss Fortuna jetzt auf insgesamt 50.000 Zuschauer verzichten, was ja Hertha auch ungefähr musste (gegen Paderborn wäre das Stadion natürlich ausverkauft gewesen, haha).
Unterm Strich ist Hertha wieder beschissen worden, und ich muss nicht erwähnen, dass Hertha meiner unmaßgeblichen Meinung nach durch alle Instanzen hätte gehen sollen – Stichwort: 19er-Liga.
Ja, ich kann hartnäckig sein. 😉


pax.klm
10. August 2012 um 17:28  |  102619

@SR, wen meinst Du?
(als Münchner hat der sowieso was gegen die Saupreußen)
Ich hoffe Du meinst die Rheinländer!


Blauer Montag
10. August 2012 um 17:29  |  102620

Gegen unsichtbare Drähte empfiehlt der nächst gelegen BM BauMarkt eures Vertrauens eine kräftige Drahtschere, ach was, einen Bolzenscheider.


Spiritus Rector
10. August 2012 um 17:40  |  102621

Dr. Felix Brych ist meines Wissens Bajuware, genauer Münchner, und wie wir ja wissen haben Bayern und Preußen (nicht Preußen Münster, obschon sich Preußen bis dorthin erstreckte) in der Vergangenheit Kriege geführt, folglich sollten bayrische Schiri VERDAMMTNOCHEINS keine Hertha-Spiele leiten! Da liegt kein Segen drauf @pax ohne „ohro“ davor.

Schneid oder bolze nicht ins Leere @B.M.!

Hatte @Sir Henry nicht noch eine Frage? Soll er sie doch konkretisieren.


Grr
10. August 2012 um 17:41  |  102622

Naja, Urteil hin oder her, hab das Gefühl die bleiben drin, dann gibt es im nächstem Jahr Derbys der speziellen Sorte…


pax.klm
10. August 2012 um 17:50  |  102623

Spiritus Rector // 10. Aug 2012 um 17:40
Na ja für die Herleitung des Begriffs „Saupreußen“ gibt es verschiedene Ansätze!
Es stimmt zwar, dass das auf den Krieg von 1866 und das „Wegfuttern“ der bayrischen Schweine basiert, eine andere Herleitung basiert eben genau darauf, dass die Rheinländer just zu diesem Zeitpunkt (wie fast ganz Norddeutschland) zu Preußen gehörte, und wie mir Münchner versicherten, es ursprünglich als Begriff für die Rheinländer stand!
Also sind wir Berliner die Preußen und die da tief im Westen die „Saupreußen“!


Exil-Schorfheider
10. August 2012 um 17:52  |  102624

Na ja, @jenseits, für mich sind die zwei Teilausschlüsse für F95 höher zu bewerten, da dort mehr DK verkauft wurden und somit keine zusätzlichen Einnahmen fließen.


Eggersdorfer
10. August 2012 um 17:53  |  102625

@SUNNY

hast du im Tippspiel tatsächlich nur ein Team für die 1. BL gegründet? Da kommt unser Hertha-Insiderwissen doch gar nicht zum tragen. Beim Tippspiel kann ich nämlich nicht gegen unsere alte Dame tippen.
Oder finde ich „uns“ nur nicht in der 2. BL?? Wen interessiert denn schon die 1. BL? 😉


Kamikater
10. August 2012 um 17:54  |  102626

„Haha, wie lustig!“, scherzt der Bad Kreuznacher Nachtjacken-Richter Lorenz, auf Geheiß vom Fortuna-Fan und DFB-Boss Niersbach.

Wie Deutschland die Unwahrheit erzählt wird und Berlin verarscht wurde, sieht man nämlich bei dem Düsseldorfurteil erst auf dem zweiten Blick.

Wenn man mal simpel rechnet, liegt doch der Hase ganz woanders im Pfeffer, nämlich bei der Milchmädchenrechnung, die letztlich für Hertha schlecht war.

„Zwei Teilausschlüsse statt ein Geisterspiel: Bundesliga-Rückkehrer Fortuna Düsseldorf hat vor dem DFB-Sportgericht einen Teilerfolg gefeiert und darf das erste Saison-Heimspiel am 1. September gegen den rheinischen Rivalen Borussia Mönchengladbach vor 25.000 eigenen Fans und maximal 5000 Gäste-Anhänger austragen.

Allerdings wurde das ursprüngliche Urteil wegen Sicherheitsbedenken umgewandelt in zwei Teilausschlüsse in den ersten beiden Heimspielen der Fortuna gegen Gladbach und den SC Freiburg (22. September). Zudem wurde die Geldstrafe von 100.000 auf 150.000 Euro erhöht.

„Einhalb und einhalb ist auch eins. Die wirtschaftlichen Folgen sind dieselben wie bei einem Geisterspiel“, sagte der Vorsitzende Richter Hans E. Lorenz. Die Fortuna hat 31.000 Dauerkarten verkauft.

Nach der knapp vierstündigen mündlichen Verhandlung am Freitag in Frankfurt rückte das Sportgericht damit vom Geisterspiel-Urteil ab, das zuvor im schriftlichen Einzelrichter-Verfahren gefällt worden war.

Ausschlaggebend für die Umwandlung des Urteils war offenbar die Einschätzung des Zeugen Ralf Kazmierczak zum brisanten Niederrhein-Derby.

Der zuständige Einsatz-Bereichsleiter für das Düsseldorfer Stadion hatte gewarnt, dass es bei einem etwaigen Geisterspiel in der Altstadt zu einem gefährlichen Ansturm beider Fan-Lager kommen könnte. „Unser Auftrag ist: Rettet die Düsseldorfer Altstadt“, scherzte Lorenz.Einhalb und einhalb ist auch eins.

Die wirtschaftlichen Folgen sind dieselben wie bei einem Geisterspiel“, sagte der Vorsitzende Richter Hans E. Lorenz. Die Fortuna hat 31.000 Dauerkarten verkauft.“

Da drängt sich die Frage auf, warum wir dann nicht einfach statt der 22.500 eigenen Fans nicht 17 mal nur maximal 72.000 reinlassen durften?Ist doch auch dasselbe, 17 mal 2.800 weniger.

Außerdem knickt man, wie ich vor wenigen Wochen schrieb eben vor den Fans ein. Es gab eine klare Drohung der Gladbacher, die altstadt und die Rheinbrücken „anzuzünden“. Und Schwups, hat man seitens des dFB eine Lösung pro Fortuna, verpackt mit nem netten Spruch.

Aber die eigentlich Milchmädchenrechnung ist ja eine andere:

Wenn man bei Düsseldorf nur 25.000 eigenen und 5000 Gladbacher Anhänger reinlässt, sind das von den 50.000 Maximalkapazität immer noch 70%, also einer 30% Strafe. Wohingegen wir bei 27.000 bei einer Strafe von 70% liegen. Das kommt also nicht so ganz hin, zumal die Düsseldorfer den Spielabbruch und somit die Sicherheit gefährdet hatten.

Was soll man sagen? Abhaken?

Ich bleibe dabei: Der Betrug des DFB ist längst bewiesen.


Tunnfish
10. August 2012 um 18:03  |  102627

@eggersdorfer
Bei Bundesliga.de kann man mit der Tippgemeinschaft 1.+ 2. Bundesliga sowie EL und CL tippen. Alles mit nur einmal anmelden. Sonderangebot 4 für 1 sozusagen…


elaine
10. August 2012 um 18:03  |  102628

@Eggersdorfer

du bist doch beim 2.Ligatippspiel angemeldet. Oder hat sich jemand anders unter Deinem Namen angemeldet?
Jedenfalls hat derjenige nicht gegen unsrer Hertha getippt, sondern gar nicht 😉


Tunnfish
10. August 2012 um 18:05  |  102629

@elaine
Bundesliga.de und Hertha.de, zwei verschiedene Tippspiele.

@eggerdorfer oben die Button in der roten Leiste, damit kanst du zwischen den wettbewerben wechseln.


Kamikater
10. August 2012 um 18:18  |  102630

Die katastrophalen Schiedsrichterleistungen gehen in den 2.Spieltag!

Der Elfmeter für Lautern ist die größte Unverschämtheit, die ich nach letzter Woche sehen durfte.

Das war eine klare Schwalbe und der Schiri steht daneben. 0-1. Frechheit.

Aalen war bisher klar dominant. So entscheidet man Spiele.


Spiritus Rector
10. August 2012 um 18:19  |  102631

Ach so, ach so @pax, da hätte ich ja fast übelste Geschichtsfälschung betrieben. 😉

Eines Tages werden wir das ganze Rheinland samt Düsseldorf wieder Groß(-sau-)preußen eingliedern und dann geht es den Missetätern vom DFB an den Kragen – ja, auch seliges Schlafen ist eine nicht zu unterschätzende guillotinable Ausgangsstellung!

Ich mag ja keine Tippspiele, außer sie sind neckisch-zärtlicher Natur und finden mit den Fingern statt.


Tunnfish
10. August 2012 um 18:23  |  102632

@tippspiel
Wer ist eigentlich AlibiWHV, der Spieler ist zum 2. Spieltag nicht angetreten und wird dadurch sicherlich seinen Stammplatz verlieren. Oder wurde der ausgeliehen zu einer anderen Tippgemeinschaft?


Kamikater
10. August 2012 um 18:25  |  102633

Gottseidank 1-1 in Aalen


Eggersdorfer
10. August 2012 um 18:27  |  102636

@Tippspiel
na dann kann’s ja losgehen


elaine
10. August 2012 um 18:27  |  102637

die Schwalbe von Bunjaku war ja sehr theatralisch, sich hinterher so feiern zu lassen ist dann doppelt link 🙁


Kamikater
10. August 2012 um 18:45  |  102642

Sandhausen in Köln stärker, der FC mit riesigen Problemen, hinten und vorne. Die haben sich als Mannschaft noch nicht gefunden.

Lautern mit den besseren Chancen nach 45 Minuten, schiesst leider durch Bunjaku 2-1.


apollinaris
10. August 2012 um 19:34  |  102654

hier von Betrug zu reden..das kann man auch nur, wenn man nicht weiss, was Willkür-Justiz wirklich ist. Meine Meinungt. Begründe ich auch nicht, wegen zu starken Pulses.


fechibaby
10. August 2012 um 21:04  |  102670

2:0 für Cottbus.
Wieder läuft alles gegen Hertha.


Blauer Montag
10. August 2012 um 21:10  |  102674

räusper @fechibaby
Deine Einzelhaft wurde doch nicht etwa wg. guter Führung vorzeitig benedet?


trikottauscher
10. August 2012 um 22:04  |  102710

@bm …lol
@spiristuss 17.16
…langsam ein paar Flüchtigkeitsfehler zuviel für einen „Gott“
@fechi
… mensch, fechi: so zahm heute? da geht doch noch was 🙂

Anzeige