Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Dienstag, 21.8.2012

Sie sollen einfach nur spielen

(ste) – Diesen Tag wird Jos Luhukay wohl so schnell nicht vergessen. Er strahlte richtig, als er nach etwa 75 Minuten Training den Schenckendorff-Platz verlassen und die reichlich anwesenden Fans passiert hatte. Der Grund: Jemand hatte ihm ein Tütchen mit einem Präsent übergeben, dem Anschein nach einen Blumentopf (es gibt also doch noch was zu gewinnen für Hertha).

Es gibt noch nette Menschen hier, sagt der Trainer.

Man muss sagen, dass er selbst heute auch ziemlich nett war. Die Trainingsspiele ließ er völlig unkommentiert. Sonst gehört es ja zu seiner Art, beim kleinsten Fehler zu unterbrechen und viele Anweisungen zu geben. Diesmal lief der Ball ohne Unterlass.

Luhukay: Die Jungs brauchen die Intensität, da muss man das Spiel nicht ständig unterbrechen.

Gemeint waren vor allem Spieler wie Sahar, die bislang noch gar keine Einsätze hatten. Nach dem Grad des Wochenendstresses waren auch die Mannschaften eingeteilt. Den ersten 30 gemeinsamen Minuten mit technischen Übungen folgte eine Einteilung in drei Teams. Während zwei kurz das Passspiel versuchten, ging eine kurz Laufen und hatte dann Feierabend. Das waren: Ramos, Lustenberger, Wagner, Bastians, Ronny, Kachunga, Niemeyer und Franz. Also Spieler, die in Worms im Einsatz waren.

Während einige in die Kabine gingen, schauten andere noch dem Spielchen zu. Franz leistete derweil moralische Unterstützung bei Ben-Hatira. Der hatte eine 20-minütige Sondersicht am Kopfballpendel verordnet bekommen und hüpfte fleißig durch die Gegend, während die Kollegen spielten.

Da waren in Team Gelb: Beichler, Holland, Hubnik, Schulz, Kluge, Ruka und Allagui plus die Torhüter Kraft und Gersbeck. In Team Blau: Diring, Brooks, Morales, Kobi, Knoll, Sahar, Mukhtar plus die Torhüter Burchert und Sprint. Wenn ich richtig gezählt habe, ging es 2:2 aus, nachdem Beichler und Allagui sowie Sahar und Diring getroffen hatten.

Einfach so spielen dürfen die Jungs vorerst aber nicht mehr.

Luhukay: Morgen gibt es wieder eine taktische Einheit für die gesamte Mannschaft.

Nur wird das niemand sehen können, der Training ist dann ja nicht öffentlich.

Ansonsten rechnet der Coach mit Ndjeng, der im Training wegen eines Blutergusses im Oberschenkel fehlte, ebenso wie mit dem zuletzt pausierenden Kluge:

Bei Peer sieht es sehr gut aus. Marcel wird jeden Tag zweimal behandelt, ich gehe davon aus, dass er am Freitag spielen kann.

Es sah also alles sehr friedlich aus bei Hertha, fast schon idyllisch, trotz des schlechten Starts. Luhukay hatte ja gesagt, dass man nun Ruhe brauche. Offenbar lässt er keine Hektik aufkommen – zumnindest nicht bei diesem Training.

Ist die gewählte Gangart von Luhukay mit ganz ruhigem Training die richtige?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

367
Kommentare

cameo
21. August 2012 um 18:50  |  105841

@ste: „Der Grund: Jemand hatte ihm ein Tütchen mit einem Präsent übergeben, dem Anschein nach einen Blumentopf (es gibt also doch noch was zu gewinnen für Hertha).
Es gibt noch nette Menschen hier, sagt der Trainer.“

Ich könnte jetzt einen benennen, der das Präsent mit Sicherheit nicht überreicht hat! Fängt mit „S“ an und hört mit „R“ auf.


fg
21. August 2012 um 18:53  |  105842

silber!


fg
21. August 2012 um 18:56  |  105843

jlu macht das schon, man darf jetzt auch nicht zu viel in alles hineininterpretieren und gleich mit „negativität“ den weltuntergang herbeireden.

allerdings wird es kulissenmäßig freitag um 18 uhr gegen regensburg sicher ein absolutes trauerspiel. ich glaube aber an einem sieg und freue mich auf meine herthapremiere in der saison! 🙂


Freddie1
21. August 2012 um 19:08  |  105844

Wurde der Blumentopp von einer Frau mit roten Haaren überreicht?


Blauer Montag
21. August 2012 um 19:09  |  105845

Recht so fg um 18:56 😉

Meine heutige Portion „Negativität“ habe ich bereits heute Mittag erhalten, als ich in der B.Z. Print die Kommentare und Berichte über HERTHA las. Pures Anspruchsdenken und spitze Bemerkungen gegen HERTHA. 🙁


sodavand
21. August 2012 um 19:09  |  105846

Vergeben & Vergessen…
Druff gesch…
im Viertelfinale kommt dann ja eh wieder s ein
De C…. und … &$§%!!!
Jetzt gibt es nur noch die Zweitklassigkeit, und JLu wird es richten.
Wir holen im nächsten Spiel mindestens einen Punkt, und von da an gehts nur in eine Richtung…


Lichterfelder
21. August 2012 um 19:09  |  105847

@ubremer

Die BZ bringt Baumjohann ins Spiel, ist da was dran?


Rama
21. August 2012 um 19:13  |  105848

Baumjohann ist heute bei Kaiserslautern untergekommen!


sodavand
21. August 2012 um 19:13  |  105849

Hilft uns Baumjohann in der Defensive? Ich wünsche mir einen Spieler wie Simunic in seinen besten Tagen…


Blauer Montag
21. August 2012 um 19:14  |  105850

Vielleicht hilft dir mein Kommentar um 19:09 @Lichterfelder?


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 19:14  |  105851

@Lichterfelder

Für wann? Der soll sich mit Kaiserslautern einig sein.


Blauer Montag
21. August 2012 um 19:15  |  105853

Wenn Holländer „Tütchen“ verschenken, kann das gelegentlich berauschende Wirkungen …..


Lichterfelder
21. August 2012 um 19:17  |  105856

@schönling

Danke. Mist!


Ursula
21. August 2012 um 19:21  |  105857

Einen „Blumentopf zu gewinnen“ oder die
Existenz des Vereins zu sichern, sollte auch
dem „flying dutchman“ klar sein…

…aber ohne objektive Verstärkungen, fernab
von Preetz und Luhukay selbst, von Kennern
letztlich, bis zum 31. o8., geht der Zug nach
„nirgendwo“ , aber nicht in die 1. LIGA….

Man, ihr liebt doch ALLE diesen Verein, da
läuft nichts mehr INTERN, es bedarf ganz
klar „EXTERNER ANSTÖSSE“, oder was….???


tabby
21. August 2012 um 19:31  |  105858

Baumjohan: Da waren wohl einige Gespräche notwenig um Ihn zu überzeugen lieber 2. Liga zuspielen, als bei Schalke II sein Talent zu konservieren.
Auch wenn es Sportlich gepasst hätte, wäre das vielleicht ein Lell reloaded geworden ?
Kluge kam sicherlich nicht angerannt und für lau, aber abgerechnet wird am Schluss der Saison.

War das ein Scherz mit dem Blumentopf oder ein Geschenk der Wertschätzung ?


Ursula
21. August 2012 um 19:37  |  105859

„Wir“ schreiben HIER ALLE sehenden
Auges, und selbst die „eingefleischten
Superoptimisten“ halten sich bedeckt…

Was gibt es Schlimmeres,….

…um diese „kränkelnde, alte Dame“….

Auch HIER einmal „FORDERN“


lazzara
21. August 2012 um 19:37  |  105860

@ubremer

Wahrscheinlich würdest du etwas berichten, wenn du was wüsstest, aber gibt es bei Hertha wohl Überlegungen noch einen defensiven Spieler bis zum 31. zu verpflichten?


tabby
21. August 2012 um 19:40  |  105863

Andere Frage:
Warum wird eigenlich nicht Perdedaj mal als Innenverteidiger eingesetzt ?
Er brachte bisher eine Bissigkeit mit die ich beim Lustenberger Experiment vermisst habe.


Ursula
21. August 2012 um 19:41  |  105864

„Fordern“ und noch einmal VIEL Geld
ausgeben, das KEINER hat,…

…aber Herr Gegenbauer, „watt denn sonst“….?

Alle Verbindungen spielen lassen…

Sonst wird das die LETZTE PROFISAISON!!!

….und schlimmer…


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 19:43  |  105865

lazzara // 21. Aug 2012 um 19:37

Gestern stand im Blogtext:

„m Kader wird sich, so ist der Informationsstand zehn Tage vor Ende der Transferfrist, nichts mehr ändern. Also keine neuen Rechtsverteidiger, Innenverteidiger, offensive Mittelfeldspieler oder Stürmer. !


sodavand
21. August 2012 um 19:44  |  105866

Ob Perde da klar kommt?
Das wäre doch auch nur ein Notnagel und ein Experiment, welches uns nur unnötig Punkte kostet…


linksdraussen
21. August 2012 um 19:53  |  105869

Perde ist für die IV leider viel zu langsam. Schon im DM fehlt es ihm an Geschwindigkeit. Deswegen leider die vielen Fouls.

@Ursula: Dringend notwendig wären ein gestandener IV und RV. Ich fürchte, keine der beiden eklatantesten Lücken im Kader werden geschlossen.


tabby
21. August 2012 um 19:54  |  105870

Warum nicht ?
Könnte man in der II mal so versuchen, muss ja nicht gleich im Spiel gegen Sandhausen oder Ahlen sein.


tabby
21. August 2012 um 19:55  |  105871

Aha, danke !


Ursula
21. August 2012 um 20:00  |  105872

@ linksdraussen, und ein gestandener
„Mittelfeldler“, ENDLICH….

…und VIELES wäre „vermeidbar“ gewesen!!!


Spiritus Rector
21. August 2012 um 20:02  |  105873

Mein Nick ist ja zweiteilig und Teil 1 fängt mit S und hört mit S auf, indessen Teil 2 mit R anfängt und mit R aufhört, nun bin ich verwirrt!

Holländer erahnen das ja nicht, aber wenn ihm jemand einen Blumentopf schenkt, dann steht das für: Mit dir ist kein – bzw. nicht mal ein Blumentopf zu gewinnen, also schenken wir dir einen.
Luhu lässt sich ebenso übertölpeln wie seine Abwehr; Nettigkeiten muss man sich erst (wieder) verdienen! Gilt nicht nur für den Trainer …

Nach diesem Transfercoup von Lautern sehe ich leider unsere Felle davonschwimmen, den besten Kader haben jetzt die Pfälzer und damit erkläre ich sie zum Aufstiegsfavoriten.

Das Spiel Gladbach – Kiew gönn ich mir mal heut in voller Länge, auch wenn es seine volle Längen haben wird.
Auf ein Wiedersehen mit unserem letzten großen Spieler Raffael (der Michelangelo in nichts nachstand) würde ich mich freuen. Für Hertha ist bei der Begegnung ja auch noch ’ne Zusatz-Mio im Topf (ohne Blumen-).


Frank G.
21. August 2012 um 20:03  |  105874

Nabend Herthafreunde!
Keene Panik uff der Titanic!
Allet wird jut….. versprochen!
In diesem Sinne:
HA HO HE


fg
21. August 2012 um 20:05  |  105875

baumjohann bei lautern find ich nicht so schön!

pepe bei hertha hingegen fänd ich gut.


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 20:07  |  105876

Hm, ich weiß nicht, was ich davon halten soll.
„Wir“ mokieren uns über 13 Entlassungen auf der Geschäftsstelle(was übrigens auch im Handball Usus scheint, nur dass bspw. in Flensburg die Spieler, leider erfolglos, Widerstand gegen die betriebsbedingte Kündigung betrieben), rümpfen dann die Nase, dass einige bestimmte, teilweise Mehrfach-Abstiegs-Versager bleiben dürfen oder mangels Angeboten „müssen“, dass der Kader auf exorbitante Größe anschwillt, die falschen Spieler in die Reserve geschickt werden und fordern nach nunmehr drei Pflichtspielen „Tabula Rasa“!?
Ich meine, was ist passiert? Richtig, wir haben in den wichtigen Spielen einmal die Punkte geteilt und ein Spiel eklatant verloren. Da frage ich mich doch, wie war es eigentlich im letzten Jahr zum Saisonstart? Ach ja, genauso! Eklatant gegen Nürnberg verloren, wonach viele den Abstieg plötzlich voraussahen und mit Glück und Willen ein Unentschieden auswärts beim HSV geholt, wo man auch erst kurz vor Schluss punkten konnte.

Klar sind wir nun „nur“ Zweite Liga, aber
manchmal ist das Fan-Sein ein schweres Dasein…


tabby
21. August 2012 um 20:07  |  105877

@sr :
was es auch ist, einfach die Dosierung (ggf von einem Mediziner) anpassen lassen


Bakahoona
21. August 2012 um 20:09  |  105878

Ich hab mir gerade mal die Erfolgs-Vita von Übertrainer Jürgen Klopp angeguckt – 2 Jahre in Dortmund nichts gerissen, 6ter Platz. Vorher mit Mainz regelmäßig den Aufstieg verpasst. Sowas stimmt mich positiv und relativiert die aktuelle Situation von Hertha ein wenig. Klopp brauchte 3 Jahre um sein System in Dortmund umzusetzen. Und hier wird vonLuhukay gefordert den gleichen Job in 6 Wochen zu schaffen – gelinde gesagt ist diese Anspruchshaltung bescheuert. Also alle Experten mal Füße stillhalten und nicht nach 3 Spielen alles vom Hof jagen was hinter den Erwartungen blieb. Selbst wenn’s im Oktober noch nicht so weit sein sollte wie der TRainer prognstiziert hat, so what? Kann einer hier de facto dazu beitragen das Spiel zu verbessern? Ich denke nicht.
Ich frag mich, was man davon hat, das Negative zu erwarten und sich dabei auf die Vergangenheit zu berufen? Das ist wie Autofahren und dabei in den Rückspiegel zu starren statt nach vorn. Und wenn man letztendlich recht behält isses doch auch scheiße. Eine positive Haltung ist im Übrigen nicht gleichzusetzen mit blindem Optimismus, sondern die schlicht eine andere Seite der gleichen Sache. Setzt man mal generelle Lernfähigkeit der Beteiligten voraus, werden wir schon noch Freude an dem Team haben. Preetz sollte eventuell wirklich mal für 3 Monate die Spiele von der Tribüne aus sehen, einfach mal um was anders zu machen. Ich für meinen Teil hab kein Problem zu sagen ich erwarte das Beste, wenn’s nicht dazu kommt, dann sollte es halt nicht sein und ich hab mich geirrt. Das ist mir lieber als andersherum. Wobei die meisten Flamer ja oft dazu neigen die Meinung bei Erfolg zu wechseln 😉


Ursula
21. August 2012 um 20:12  |  105879

….und „WIR“ sind abgestiegen….

…lieber „Schorfie“….

….wie im letzten Jahr….!!!???


21. August 2012 um 20:13  |  105880

Raffa zunächst nur auf der Bank. Schade.


Schirokoko
21. August 2012 um 20:14  |  105881

@ ub

Seit wann und warum trainiert diring wieder mit.


f.a.y.
21. August 2012 um 20:15  |  105882

@ursula: wollte ich auch grade anmerken. Zumal diejenigen, die nach dem ersten Spiel den Abstieg ausriefen ja am Ende leider sogar Recht hatten…


Spiritus Rector
21. August 2012 um 20:15  |  105883

Und warum haben wir Skibbe keine drei Jahre gegeben? Was lässt denn Luhukay besser erscheinen? Seine hundert Widersprüche?

Der Mediziner würde bei Dosierung ja von Medikation sprechen @Tabby. Hast du dich auch mal mit „Tele“ davor und anderem Vokal geschrieben? 😉


Ursula
21. August 2012 um 20:19  |  105884

Tja…

….leider, liebe „f.a.y.“!

Und nun mahnen „SIE“ wieder,
SIEHT denn KEINER…?


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 20:19  |  105885

Ursula // 21. Aug 2012 um 20:12

„….und “WIR” sind abgestiegen….“

Aber eben nicht aufgrund der Situation nach zwei Spieltagen!

@Schirokko

Es gibt die Absprache, dass Diring und Mukthar hin und wieder bei den Profis mittrainieren.


21. August 2012 um 20:20  |  105886

@tabby: Lusti ist schon fast etwas zu schmächtig für diese Position. Perde für einen IV nahezu ein Zwerg 😀
Baumjohann: tja, den hatte ich mir mal gewünscht. Wurde hier aber auch sofort als unbrauchbar rasiert. Favre holt ihn zum CL-Aspiranten. Berlin hat echt anspruchsvolle Fans.


21. August 2012 um 20:22  |  105887

@ursula

Wieso denn die letzte Profisaison?

Die dritte Liga ist doch auch Profifußball. Oder wird die übersprungen? 😉

Blauweiße Grüße
Treat


Ursula
21. August 2012 um 20:22  |  105888

…was willst Du mir sagen lieber „Schorfie“….?


Schirokoko
21. August 2012 um 20:23  |  105889

@ Exil

Versteh sowieso nicht warum nicht wenigstens mukthar voll dort trainieren darf


Ursula
21. August 2012 um 20:23  |  105890

Tschuljung „Treat“…


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 20:26  |  105891

Ursula // 21. Aug 2012 um 20:22

Dass wir nicht wegen der „aussichtslosen“ Situation nach zwei Spieltagen abgestiegen sind, sondern wegen der Vorkommnisse im zweiten Saisonabschnitt.

@apo

Baumjohann geht zu Lautern. 😉


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 20:27  |  105893

@schirokko

Ich schon. Ist ja erstmal für die U23 eingeplant. Ob das nun so sinnvoll ist, dazu sage ich jetzt nichts. 😉


21. August 2012 um 20:32  |  105894

oh shit. happens. danke, exil- gibt´s keine edit-Funktion hier? *lol* So, ick gucke mir Gladbach und hoffentlich unseren EX II an. Geschichten sind das…


Ursula
21. August 2012 um 20:33  |  105895

Na ja, habe ich nicht schon nach 2, 3, 4
Spieltagen ob der fehlenden „Handschrift“
des Trainer`s „schwadroniert“…

…und unabhängig von den „Ereignissen“,
eine gaaanz schwere Rückrunde prognostiziert?

Bringt jetzt eh nichts mehr, aber aktuell…???


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 20:34  |  105896

@Raffael oder @Favre,

für wen seid Ihr heute Abend, wenn Borussia Mönchengladbach gegen Dynamo Kiew spielt?

@schirok,

Diring trainiert, wie ich es verstanden habe, nach Absprache und Bedarf bei den Profis mit


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 20:34  |  105897

Oh, Oliver „unmenschlicher Druck“ Kahn von KMH verlassen? Erinnert mich an ein anderes „Drama“… 😉


21. August 2012 um 20:34  |  105898

@ub

Sach Du mal zuerst. 😉


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 20:36  |  105899

@Sir,

ich bin für Beide. Finde sie beide gut. Favre braucht jetzt eine gute Saison, da wäre die CL-Qualifikation zum Start perfekt. Raffael wünsche ich, dass er mit Kiew aufs richtige Pferd gesetzt hat. Und das meint vor allem das Erreichen der Königsklasse.
Naja, aber Hertha kassiert nur bei einem bestimmten Spielausgang . . .


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 20:38  |  105900

Ursula // 21. Aug 2012 um 20:33

„Na ja, habe ich nicht schon nach 2, 3, 4
Spieltagen ob der fehlenden “Handschrift”
des Trainer`s “schwadroniert”…“

Mit Sicherheit. Aber wieder alles oder fast alles zurückgenommen nach bspw. Siegen gegen den BVB und Wolfsburg. Ich will Dir ja keinen Opportunismus vorwerfen, aber manchmal frage ich mich, was das dann soll?

@ubremer

Eigentlich für die deutsche Fünf-Jahres-Wertung, aber bei einer kolportierten Extra-Transferzahlung für Raffa muss ich das wohl überdenken… 😉


21. August 2012 um 20:38  |  105901

Geht mir ähnlich. Aber für Kiew spricht bei mir nur Raffa, den ich hoffe in der Gruppenphase noch des öfteren sehen zu können.

Für Gladbach spricht der normale Fußballpatriotismus: ich drücke immer den deutschen Teams die Daumen.


21. August 2012 um 20:39  |  105902

Und die Kohle für Hertha spielt ja auch noch eine Rolle, danke an @Exil für den Hinweis.


schönling
21. August 2012 um 20:42  |  105903

ubremer // 21. Aug 2012 um 20:36

Raffael wünsche ich, dass er mit Kiew aufs richtige Pferd gesetzt hat.

Finanziell hat er das mit Sicherheit 😉

Bin aber auch mal gespannt ob er sich dort durchsetzen kann.
Ich persönlich halte Kranjcar im OM für den besseren Kicker


21. August 2012 um 20:42  |  105904

ich bin erst mal nur gespannt. freu mich richtig… 😀


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 20:44  |  105905

@schönling,

habe Kranjcar bei der WM 2006 bei den Kroaten gesehen und mich immer etwas gewundert, wie der in England bestehen konnte. Finde Raffael den wesentlich geschmeidigeren Fußballer. Aber bitte, sollen die mal für uns vortanzen


sodavand
21. August 2012 um 20:44  |  105906

Ich bin da auch ein Jünger der UEFA5JW…
Für Raffa das Beste, aber in der nächsten Saison hätten wirs leichter nach Europa…
anspruchsvoll, ich weiß…


Ursula
21. August 2012 um 20:45  |  105907

Hallo, das Spiel gegen Dortmund habe ich
kritischer als JEDER andere bewertet…

Genau das ist es , was ich an Dir kritisiere,
Du machst es Dir zu einfach! Schau nach!!

Ich habe nichts, wie aktuell, zurückgenommen!!

Jetzt frage ich Dich, was soll das???


21. August 2012 um 20:47  |  105908

ich bin nach wie vor der Meinung, dass diese Ansicht nicht stimmig ist. Jedenfalls sehe ich es völlig anders. Wenn es erlaubt ist 😀


Ursula
21. August 2012 um 20:48  |  105909

Ach so, ich war verwundert, gegen Dortmund
und Wolfsburg! Schau` Dir meine Texte im
TSP an….


21. August 2012 um 20:48  |  105910

Rffa, woisser denn?? 🙁


Ursula
21. August 2012 um 20:49  |  105911

Meinst Du mich „apo“?


Raffa war da
21. August 2012 um 20:49  |  105912

Da wir hier Herthaner sind, sollte sich die Frage, für wen man heute abend ist, eigentlich nicht stellen. Zumindest nicht, solange 1 MIO-Euro für uns dran hängen! Ganz klar für Raffa äääh Kiev!


schönling
21. August 2012 um 20:52  |  105913

Is das mit der Nachzahlung für Raffa eigentlich mal von offizieller Seite bestätigt worden ? ubremer ?


ydra
21. August 2012 um 20:53  |  105914

Für Ra Ra Raffael! Ganz klar!


fg
21. August 2012 um 20:54  |  105915

@ubremer: auf jeden fall füf kiew und raffael.


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 20:54  |  105916

@uschi, ich schreibe nicht vom TSP, sondern Deinen Beiträgen hier. Mindestens nach Wolfsburg war bei Dir so was wie Schwärmerei zu lesen. Dass ich mit Dortmund falsch lag, sorry.

@apo

Auf der Bank.


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 20:55  |  105917

@Raffael,

auf Bank?
Trainer raus!

@schönling,

habe nicht mitbekommen, dass das jemand offiziell bestätigt hat bei Hertha (ich habe dazu bisher mit niemandem gesprochen)


linksdraussen
21. August 2012 um 20:55  |  105918

@Spiritus Rector: Der neue Trainer kommt immer nüchtern zum Training.

Am meisten Sorgen macht mir die psychische Verfasstheit der Mannschaft. Wer von den letzten 30 Spielen nur 4 gewinnt, wird auch nach einem Erfolgserlebnis nicht unmittelbar zu notwendiger Handlungssicherheit finden. Und die ist notwendig, wenn man aufsteigen will. Etwas anderes kann man sich kaum leisten.


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 20:56  |  105919

@ub

Genauso gehört der Manager entlassen!
Erstes Europa-Cup-Spiel nach 16 Jahren und das Stadion nicht ausverkauft!


21. August 2012 um 20:57  |  105920

ja @ursula. Stimmt, du hattest das Spiel gelobt und die Leistung anerkannt, dir deinen Zweifel aber nicht nehmen lassen wollen. Ich wiederum bleibe bei meiner die ganzen Babbel- Zeit über geäußerten Ansicht 😀


Raffa war da
21. August 2012 um 20:58  |  105921

Sch…..!!!!!!


21. August 2012 um 20:58  |  105922

Fußball kann so wunderbar einfach sein.


21. August 2012 um 20:58  |  105923

die machen es definitiv besser. mal wieder. Ein Reus-Tor 💡


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 20:58  |  105924

@apo

Ich schreibe bezüglich Deine Frage nach dem Sarotti-Mohr mal hierher. 😉

Den gibt es nicht mehr, aber Sarotti gehört ja nun auch dem belgischen Süßwarenhersteller Sweet Products.


cameo
21. August 2012 um 20:59  |  105925

🙂


schönling
21. August 2012 um 20:59  |  105926

Favre raus!


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 20:59  |  105927

Also nicht mehr in seiner ursprünglichen Form. 😉


hurdiegerdie
21. August 2012 um 21:00  |  105928

Ich bin normalerweise für Gladbach, jetzt aber für Hertha, wenn es wirklich mehr Geld gäbe. Sieht aber gerade schlecht aus 😉

Die UEFA-Wertung interessiert mich überhaupt nicht, weil die CL-Gelder die Liga kaputtmachen.


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 21:01  |  105929

@schönling,

Favre raus

lieber nicht. Nachher holen die J-Lu 😉


schönling
21. August 2012 um 21:04  |  105930

Luhu is ja vielleicht bald zu haben. Wer weiss …:lol:


21. August 2012 um 21:05  |  105931

@ub

Wäre doch prima, dann gäbe es ne deftige Ablösesumme.

Es scheint doch ohnehin schnuppe zu sein, unter welchem Trainer Hertha nicht punktet. 😉


schönling
21. August 2012 um 21:06  |  105932

Aber Kiew spielt bisher so wie ich sie auch am Wochenende gesehen hab. Sehr viel auf Zufall bzw. der Hoffnung dass Ideye da vorne schon irgendwas macht


Ursula
21. August 2012 um 21:06  |  105933

Gut, dann geh` ich jetzt mit den Hunden!
Gute Nacht und „favre wohl“…


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 21:07  |  105934

@schönling,

Luhu is ja vielleicht bald zu haben. Wer weiss

nee, der Trainer bleibt. Der Manager baut nach Feierabend in seinem Heimwerkerkeller bereits an einem J-Lu-Denkmal (muss aber unter uns bleiben)


21. August 2012 um 21:07  |  105935

die spielen ja furchtbar 🙁
da fehlt doch glasklar Raffa ..


fg
21. August 2012 um 21:09  |  105936

@ubremer: ui, dann scheints du ja sehr zu wollen, das jlu hier länger bleibt. das freut und beruhigt mich!


21. August 2012 um 21:09  |  105937

@apo

Wenn das so weiter geht, dann sehen wir Raffa heute noch.


schönling
21. August 2012 um 21:09  |  105938

Und ich dachte der Micha bastelt bereits an seinem eigenen Denkmal. Schliesslich wird sich seine Arbeit ja durchsetzen 😉


schönling
21. August 2012 um 21:13  |  105939

Toooooooor


Raffa war da
21. August 2012 um 21:13  |  105940

Jaaaaa!


ydra
21. August 2012 um 21:13  |  105941

jaaaaa


hurdiegerdie
21. August 2012 um 21:14  |  105942

Pling pling, Geld?


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 21:14  |  105943

Klarer Torwart-Fehler!


f.a.y.
21. August 2012 um 21:14  |  105944

Bin ganz klar gegen Gladbach, bin leider total nachtragend. 🙂

Und wieder ein Tor, wie das 3:3 von Union am ersten Spieltag, das Hertha nie gemacht hätte. Weil einfach niemand mal abzieht. Hach ja…


trikottauscher
21. August 2012 um 21:14  |  105945

@ub 20.34 Uhr
für die fohlen: ganz klar. spielen erfrischenden fußball vor gänsehaut-kulisse, (auch wenn sie gerade den ärgerlichen ausgleich bekommen…lol).

hach, waren das noch zeiten, als günther netzer… 😮
na gut, ich hör‘ ja schon auf


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 21:15  |  105946

@schönling,

Und ich dachte der Micha bastelt bereits an seinem eigenen Denkmal. Schliesslich wird sich seine Arbeit ja durchsetzen

nee, mit dem Manager-Denkmal, das war anders.
Das war im Januar 2003, große Party anläßlich des 50. Geburtstages von Dieter H. vor historischer Kulisse in der Stadtmitte. EIne ganze Reihe der deutschen Fußballcreme vor Ort. Uli H. usw. Um Mitternacht klassische Musik und Feuerwerk. Als ein damaliger Hertha-Profi, nennen wir ihn dvb, fragte:

Und wo wird jetzt das Denkmal enthüllt?


hurdiegerdie
21. August 2012 um 21:16  |  105947

Ansonsten muss man festhalten, dass von der SAF und insbesondere von Raffa mal wieder nüscht zu sehen ist.


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 21:16  |  105948

f.a.y. // 21. Aug 2012 um 21:14

Hat Ronny nicht gegen Paderborn abgezogen? 😉


trikottauscher
21. August 2012 um 21:18  |  105949

…als günther netzer noch hacki wimmer als butler zur seite gestellt bekam… 😉


hurdiegerdie
21. August 2012 um 21:18  |  105950

Biste da jetzt nicht ein bisschen hart mit dem Torwartfehler @Exil-S 😉


ydra
21. August 2012 um 21:18  |  105951

Genau hurdie! Raffa ohne Ballkontakte bisher, der wird doch nicht gemobbt in Kiew?


linksdraussen
21. August 2012 um 21:19  |  105952

DVB wäre vielleicht auch der bessere Micha geworden…


f.a.y.
21. August 2012 um 21:19  |  105953

Ach @exil, bohr doch nicht wieder in meiner Ronny Wunde… 😉 Der hat nicht nur abgezogen, der hat sich den noch von links auf den schwachen rechten Fuß gelegt. *schwärm*, um jetzt wieder für wie viele Spiele abzutauchen? *heul* Trotzdem hast Du recht, der traut sich.


playberlin
21. August 2012 um 21:19  |  105954

@ ubremer

Haha, nicht schlecht mit dem Denkmal. Der von Dir erwähnte Profi war ja auch nicht unbedingt den DH-Freunden zuzuordnen, siehe sein Abgang damals…


Dogbert
21. August 2012 um 21:20  |  105955

Wenn überhaupt, war das ein unglücklicher Abwehrfehler von Daems, der dann obendrauf das Pech hatte, den Ball unglücklich für ter Steegen unhaltbar abzufälschen.


f.a.y.
21. August 2012 um 21:20  |  105956

@hurdie, Raffa ist wenigstens beim Torjubel kurz im Bild gewesen, von Ottl habe ich noch gar nichts gesehen. Wie immer.


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 21:21  |  105957

@links,

dvb hätte in diesem Sommer in Berlin sofort bereitgestanden, wenn . . .
(davon abgesehen: Was hat dvb nach seiner Profikarriere zustande gebracht? )


f.a.y.
21. August 2012 um 21:21  |  105958

Geiles Tor.


Raffa war da
21. August 2012 um 21:21  |  105959

Tooooor!!!


ydra
21. August 2012 um 21:21  |  105960

pn hat gegen worms auch abgezogen und die volle Höhe des platzes genutzt.

jaaaaa 2!


trikottauscher
21. August 2012 um 21:21  |  105961

bitter, bitter für gladbach…


hurdiegerdie
21. August 2012 um 21:22  |  105962

Ich kann mich erinnern, dass Ramos mal aus der Entfernung abgezogen hat, weil er sonst noch 20 Meter alleine auf den Torwart hätte zulaufen müssen.

Geld Geld Geld


f.a.y.
21. August 2012 um 21:22  |  105963

@die mit Ahnung: stand ter Stegen zu weit in der Mitte?


Raffa war da
21. August 2012 um 21:23  |  105964

@tt

…aber gut für unsere Kasse… 😉


wir können alles außer Derby
21. August 2012 um 21:23  |  105965

Anfängerfehler in der Abwehr – die Mitte aufgemacht und nicht auf die Seite abgedrängt.

Schade – bis zum 1:1 ein tolles Spiel von den Fohlen – mal sehen ob sie sich fangen können.


backstreets29
21. August 2012 um 21:23  |  105966

Da mir das Hemd näher ist als die Hose hoffe ich auf einen weiteren Geldsegen für Hertha und somit ein Weiterkommen Raffas, auch wenn ich viel mer Sympathien für Lulu und Gladbach habe.

Ansonsten geht mir heute die fundamentlose intelligenzbefreite Schwarzmalerei von Uschi und SR auf die Nerven…..@all schönen Abend


schönling
21. August 2012 um 21:24  |  105967

Haaahaaa 1:2

Eigentlich wünsch ich natürlich jeder deutschen mannschaft dass sie international so weit kommt wie möglich, aber die letzte Saison hat den Grossteil des Gladbacher Anhangs total unsympathisch gemacht.
Erfolg verdirbt eben den Charakter.
So wie wir vor 4 Jahren mit „Hey das geht ab“ durch die Stadien zogen 😉

Von daher freu ich mich, egal was passiert
Geht mir bei den Bayern genauso …


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 21:24  |  105968

@hurdie

Er stand meinem Empfinden nach zu weit vor dem Tor! 😉

@dogbert

Ein Nationaltorwart muss sowas doch ahnen können. 😉


fg
21. August 2012 um 21:26  |  105969

hehe!


trikottauscher
21. August 2012 um 21:28  |  105970

@ub
„davon abgesehen: Was hat dvb nach seiner Profikarriere zustande gebracht? “

… ich höre: ?


fg
21. August 2012 um 21:30  |  105971

und raffa macht noch schön eingewechselt das dritte und vierte.


sodavand
21. August 2012 um 21:30  |  105972

Die haben zumindest einen jungen TW der sicher wirkt…
Wo ist Hany Mukhtar???


schönling
21. August 2012 um 21:32  |  105974

Halbzeitstände CL-Quali:

Basel (Sui) 1 – 0 CFR Cluj (Rou)
FC Copenhagen (Den) 1 – 0 Lille (Fra)
Helsingborg (Swe) 0 – 1 Celtic (Sco)


hurdiegerdie
21. August 2012 um 21:33  |  105975

Vielleicht könnte dvb ja auf der Bank bei Hertha-Spielen sitzen?

@F.A.Y, du musst aufhören im Internet zu schauen. Kauf dir mal einen vernünftigen Fernseher, dann kannste sehen wie Ottl die Passwege zusteht.


Spiritus Rector
21. August 2012 um 21:33  |  105976

Hatte Skibbe ein Alkoholproblem, ist mir neu.
Der De Camargo ist immer noch ein rotes Tuch für mich, auch wegen seiner Unsportlichkeit sind wir abgestiegen,obgleich es ein Pokalspiel war.
Der Rethy ist total parteiisch …
Apropos, mal sehen, ob unser(e) @Cameo analog zum Hertha-Pokalausscheiden das Gladbacher Ausscheiden mit einem „Naja, was solls, in 10 Jahren spielt MG bestimmt wieder mal ne Champleague-Quali …“ kommentiert. 😉

Einfach zu grün, die Fohlen.


fg
21. August 2012 um 21:34  |  105977

@hurdie: der war klasse! 🙂


juriberlin
21. August 2012 um 21:35  |  105978

so lange der Schauspieler de Camargo bei Gladbach ist kann man nur für den Gegner sein. Ra Ra Raffael!


fg
21. August 2012 um 21:36  |  105979

@sodavand: wo soll mukhtar sein? vor dem fernseher??


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 21:36  |  105980

@tt,

davon abgesehen: Was hat dvb nach seiner Profikarriere zustande gebracht? ”

… ich höre: ?

habe wenig gehört. Dass die Boateng-Brüder, so schnell sie in die vb-Berateragentur gewechselt waren, da auch wieder weg waren.
Wer aktuell bei der Agentur ESA-Soccer unter Vertrag steht, findet sich hier dvb war ein halbes Jahr Cotrainer in Heerenveen . . .


f.a.y.
21. August 2012 um 21:37  |  105981

@hurdie: habe jetzt mal auf HD umgeschaltet, vielleicht sehe ich es dann?


Spiritus Rector
21. August 2012 um 21:38  |  105982

Ich präzisiere: in 16 Jahren.

Wenn man bedenkt, dass Kiev noch Raffa in der Hinterhand hat, kann einem an Gladbacher Stelle ja angst und bange werden.


21. August 2012 um 21:38  |  105983

TW.-Fehler 😯 ? Nöööö..


trikottauscher
21. August 2012 um 21:39  |  105984

@E.-S., 21.32 Uhr
merci bien!


hurdiegerdie
21. August 2012 um 21:40  |  105985

@apolinaris, das mit dem TW war ein Scherz, ein running gag zwischen Exil-S. und mir.


trikottauscher
21. August 2012 um 21:41  |  105986

@ub, 21.36 Uhr
merci bien, aussi!


Mineiro
21. August 2012 um 21:43  |  105987

@ub

Darf man fragen, bei welchem Spielausgang Hertha BSC noch einmal kassieren würde? Ist der aktuelle Spielstand z.B. ein solches Ergebnis oder müsste dafür Raffael noch eingewechselt werden und mindestens 2 oder mehr Tore schiessen?


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 21:43  |  105988

@apo

Sollte ein Spaß sein! Weil man gleich sah, wie das Ding an Daems´ Knie ging… 😉


sodavand
21. August 2012 um 21:46  |  105989

@fg
war ein Bier zu viel, musste nur beim Anblick des Dynamokeepers an gewisse Jugendspieler von uns denken…
Aber Hand aufs Herz, Mukhtar habe ich auch noch nicht viel spielen gesehen, von daher…


21. August 2012 um 21:46  |  105990

alles klar..ich war kurz mal weg..und habe das Tor gerade erst gesehen. Verstehe..wg Hurdis oftmalige Alleingänge,wa? 😉


sodavand
21. August 2012 um 21:47  |  105991

@Mineiro
Das ist Vereinssache, es zählt doch nur die Quali…
dann sind wa um ne Mio reicher…


kraule
21. August 2012 um 21:48  |  105992

@Spiritus Rector // 21. Aug 2012 um 16:51
„Also sehr verehrte Leser,…….“

Oh mein Gott, Anzeichen von Größenwahn….
😉


trikottauscher
21. August 2012 um 21:50  |  105993

…auf geht’s g’bach!!!
der gesamte deutsche Fußball profitiert davon, wenn wir mit möglichst vielen mannschaften in der ch-league vertreten sind. auch hertha…


Spiritus Rector
21. August 2012 um 21:50  |  105994

Hab auch noch eine Frage, muss bei einem Sieg eine Mannschaft ein Tor mehr erzielen als die andere – oder genügt ein Gleichstand? 😉


jenseits
21. August 2012 um 21:50  |  105995

Jetzt vielleicht zu spät: bin natürlich für Kiev. Gucke in ner Kneipe, hie kann man sehr gut sehen, wie Ottl die Passwege zusteht.


kraule
21. August 2012 um 21:51  |  105996

@Spiritus Rector // 21. Aug 2012 um 21:33
„…Hatte Skibbe ein Alkoholproblem, ist mir neu….“

Der @Spritus weiß das nicht?
Manno, hätte dir mehr zugetraut!


Spiritus Rector
21. August 2012 um 21:51  |  105997

Schon einen über den Durst getrunken, wa @Jenseits? 😉


trikottauscher
21. August 2012 um 21:52  |  105998

und ‚de am arscho‘ ist nicht gleich g’bach…


kraule
21. August 2012 um 21:52  |  105999

Jenseits = Casandra-Ersatz?


cameo
21. August 2012 um 21:54  |  106000

Wenn Gladbach wenigstens ein Unentschieden schaffen würde. Und in Kiew dann kontern; das können die besser, als jede andere deutsche Mannschaft !


hurdiegerdie
21. August 2012 um 21:56  |  106001

Wie Alleingänge apolinaris? Du traust doch wohl keinem Handballtorwart?


fg
21. August 2012 um 21:56  |  106002

@trikottauscher: wie profitiert hertha davon? ernstgemeinte frage.


sodavand
21. August 2012 um 21:57  |  106003

Wo ist Netzer, wenn man ihn braucht???


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 22:00  |  106004

hurdiegerdie // 21. Aug 2012 um 21:56

Nicht schlecht! 😉


trikottauscher
21. August 2012 um 22:00  |  106005

@fg
indirekt: höhere lizenzeinnahmen für bzw. prämienausschüttungen durch dfb, dfl, uefa, marketingargument für deutschen fußball…


21. August 2012 um 22:00  |  106006

Das Bild von Bela Rethy im Insert sieht aus wie eine Automatenfoto.


sodavand
21. August 2012 um 22:00  |  106007

@fg
Hertha bekommt eine Million, wenn Kiew in die Championsleague einzieht, ist angeblich im Kaufvertrag von Raffael angegeben…


Spiritus Rector
21. August 2012 um 22:00  |  106008

Hab zwar Ue getippt, aber Kiew schießt eher das 3:1 als MG das 2:2 …

War vllt. die Weihnachtsfeier @Kraule? 😉
Bin zwar staatlich anerkannter Fußballfachmann, aber das hatte ich noch nicht aufm Schirm.
Und nein, so jenseitig ist Cassandra nun doch noch nicht, schätze sie auf 28 bis 68.


hurdiegerdie
21. August 2012 um 22:01  |  106009

@spiri, du musst dem Rethy zuhören, bei einem Unentschieden ist an einem guten Tag in Kiew noch was drin! 😉

Ich glaube die CL-Regel besagt, dass man bei einem Unentschieden im Hinspiel bei einem Tor mehr als der Gegner im Rückspiel dieses dann doppelt zählt.


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 22:05  |  106010

trikottauscher // 21. Aug 2012 um 22:00

„@fg
indirekt: höhere lizenzeinnahmen für bzw. prämienausschüttungen durch dfb, dfl, uefa, marketingargument für deutschen fußball…“

Welche Prämien schütten denn DFB und DFL wegen der CL aus?


cameo
21. August 2012 um 22:06  |  106011

@hurdie, dem Spiri kannst du nichts mehr erzählen. Vor ca. 3 Tagen hat er mir „Regelkunde“ beigebracht. Mir! Regelkunde!


trikottauscher
21. August 2012 um 22:09  |  106012

@E.-S.
ich sagte doch ‚indirekt‘: gefüllte kassen führen für i. d.regel alle protagonisten zu höheren erträgen


einervon5
21. August 2012 um 22:09  |  106013

Ick versteh ja gar nicht warum hier einige wegen dem Baumjohann-Transfer plötzlich jammern? Kann mich seeehr gut daran erinnern, das vor ein paar Wochen noch sehr über den gelästert wurde, als er mit Hertha in Verbindung gebracht wurde . Und zwar hier, in diesem Blog….schon komisch…


trikottauscher
21. August 2012 um 22:09  |  106014

*in der regel für


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 22:11  |  106015

@de camargo

ist ein wahrlich vorbildlicher Sportsmann


Spiritus Rector
21. August 2012 um 22:11  |  106016

Dem Rethy hätte ich schon das Mikro und mir den Ton abgestellt, wenn es um was ginge @Hurdie, geht aber eigtl. um nichts.

Dann erklär uns jetzt bitte, warum Sprint nicht die rote Karte bekommen hat bei der Elfersitu in Worms @Cameo. 😉


hurdiegerdie
21. August 2012 um 22:11  |  106017

Mist @cameo, dann muss ich mich zurückhalten.

Aber eine andere Frage: Wenn der kroatische, neu eingewechselte 6er der kroatische Gattuso genannt wird, ist dann sein Name PerdeRaj (ok bitte google translate benutzen)?


trikottauscher
21. August 2012 um 22:11  |  106018

@all
‚de camargo‘ wieder: die faule ratte 😮


linksdraussen
21. August 2012 um 22:12  |  106019

Igor de Camargo ist Frank Rijkaard der Bundesliga. Leider nur was seine charakterliche Größe betrifft.


Chris
21. August 2012 um 22:13  |  106020

Go Kiew!
Ich will Raffa sehen!

DeCamago ist das Allerletzte – diesmal mit einem dreckigen Ellenbogencheck gegen einen Gegenspieler… ich hoffe, irgendwann fällt ihm sein schlechtes Karma auf die Füße!

Und: Rethy ist auch das Allerletzte als Kommentator. Wie kann eigentlich jemand über Jahre immer wieder öffentlich seine Unfähigkeit unter Beweis stellen und trotzdem nie um seinen Job bangen müssen… Naja, ich guck mir solche Spiele sowieso lieber ohne deutsche Kommentatoren an, die in 80% der Fälle unfähig und parteiisch sind. Ein Glück gibt´s Internet.


21. August 2012 um 22:13  |  106021

Was hat denn de Camargo angestellt? Habe gerade weggesehen.


linksdraussen
21. August 2012 um 22:13  |  106022

„der“ ergänzt


Spiritus Rector
21. August 2012 um 22:13  |  106023

Ich finde ja, de Carmago ist eher die Flachmannausgabe unter den Sportsmännern. 😉


fg
21. August 2012 um 22:14  |  106024

@einervon5:

ich selbst war im juni für baumjohann. ich denke, dass er uns im zentrum geholfen hätte, da ich äbh wohl auf den außen leider für stärker (wenigstens etwas effektiver) halte.

nichstdestotrotz wünsche ich mir einen innenverteidiger in dem wissen, dass er (wohl) nicht kommt/bezahlbar ist.


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 22:15  |  106025

@Sir

de Camargo ist in vollem Speed dem Gegenspieler mit den Stollen in dessen Sprunggelenk gesprungen. Und hat dem Schiedsrichter wie von Sinnen gestikuliert, der würde nur schauspielern


linksdraussen
21. August 2012 um 22:15  |  106026

@Sir: Erst Ellenbogencheck, dann Gegner brutal auf den Knöchel gestiegen und wild lamentiert als sei nichts gewesen.


21. August 2012 um 22:17  |  106027

Merci.


Slaver
21. August 2012 um 22:18  |  106028

Raffael kommt jetzt …


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 22:18  |  106029

@Raffael,

yes. Aber meine Herren von der Uefa: Er wird mit zwei FF geschrieben


hurdiegerdie
21. August 2012 um 22:18  |  106030

Raffa!


21. August 2012 um 22:18  |  106031

Raffa.


sodavand
21. August 2012 um 22:19  |  106032

De Carmago wünsch ich …
Wo ist Raffa…


Spiritus Rector
21. August 2012 um 22:19  |  106033

Rethy muss mächtige Freunde beim ZDF haben.
Raffaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!


f.a.y.
21. August 2012 um 22:19  |  106034

Ah. Das Spiel geht los.


linksdraussen
21. August 2012 um 22:21  |  106035

@ Spiritus Rector zu Rethy: Und er zündet sich nicht so häufig im Hotelzimmer an.


backstreets29
21. August 2012 um 22:22  |  106036

Noch ne Mio für Hertha 😉


21. August 2012 um 22:22  |  106037

Eigentor, oder?


Hertha-Hirn
21. August 2012 um 22:22  |  106038

Rafael hat konditionelle Rückstände. da wundert mich der mangelnde Einsatz der Hertha nicht. Als erste Aktion den Schiri umrennen, alte Schule von Rehagel?


schönling
21. August 2012 um 22:22  |  106039

De Jong trifft :mrgreen:


f.a.y.
21. August 2012 um 22:22  |  106040

De Jong, der Olle Knipser.


21. August 2012 um 22:23  |  106041

der Ellenbogencheck ist ne Erfindung. Das andere Foul ein echter CamArscho..


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 22:23  |  106042

@autsch

1:3 per Eigentor. Jetzt wird es für Favre ganz schwer


linksdraussen
21. August 2012 um 22:23  |  106043

Geld schießt doch Tore! 1:3 de Jong!


ydra
21. August 2012 um 22:23  |  106044

ja 3!


hurdiegerdie
21. August 2012 um 22:23  |  106045

Die haben ja auch mehr hitzebeständige Spieler


cameo
21. August 2012 um 22:24  |  106046

Ja, schade. Dante fehlt halt zu sehr.


adailton
21. August 2012 um 22:25  |  106047

Die Abfindung für Luhukay ist gesichert.


Spiritus Rector
21. August 2012 um 22:25  |  106048

Tja, da ist es ja …
Feyenoord hatte es Kiew eine Runde zuvor schwerer gemacht, das war ein Duell auf Biegen und Brechen.
Bei Gladbach ist bes. de Camargo zum Brechen, aber Umbiegen tut er es nicht mehr.


21. August 2012 um 22:27  |  106049

War aber ein äußerst schwacher Pass von Raffa nach links außen. Huh.


21. August 2012 um 22:27  |  106050

war der schlimme Pass eben von Raffa?


Chris
21. August 2012 um 22:27  |  106051

Danke, Kiew!!!!
Tschüss Camarscho & Co KG 🙂


21. August 2012 um 22:27  |  106052

ah..ja.


Hertha-Hirn
21. August 2012 um 22:28  |  106053

Favre wird auch Gladbach klein kriegen Dauert nur ein bisschen länger als in Berlin.


f.a.y.
21. August 2012 um 22:29  |  106054

Hm, Raffas gefühlt erster Ballkontakt und dann so ein Pass… Der linke Außenspieler gefällt mir dagegen richtig gut. Der kann wirklich einen Ball halten, dribbeln und gefährlich abschließen. Hat Raffa ja endlich gute Mitspieler.


Spiritus Rector
21. August 2012 um 22:30  |  106055

Hat der span. Dante-Ersatz nicht auch über 8 Mio gekostet?!

Wenn du mal über ein Hertha-Ergebnis so traurig wärst wie übers Gladbacher Ergebnis, dann erst – erst dann bist du in der Herthafan-Familie angekommen @Ca…meo.


cameo
21. August 2012 um 22:31  |  106056

Aha, du bist das Familienoberhaupt? Der Patriarch?


21. August 2012 um 22:32  |  106057

1. HZ stark..2. HZ mehr Quark.


21. August 2012 um 22:32  |  106058

Ich würde eher an Hofnarr denken.


hurdiegerdie
21. August 2012 um 22:33  |  106059

Genau @Hertha-Hirn. Hätte Hertha unter Favre die CL-Quali geschafft, wäre alles noch schneller gegangen.


sodavand
21. August 2012 um 22:34  |  106060

Da freut sich mein Micha, mein Micha…
http://www.youtube.com/watch?v=RpWKrIxi2GY


trikottauscher
21. August 2012 um 22:34  |  106061

@S Rector
…bla bla


Joey Berlin
21. August 2012 um 22:34  |  106062

Schöner Fußballabend mit BMG, Ergebnis passt schon!
Unser Favre »…kann eben auch mit Lehm Hochhäuser bauen. Sägemehl erat demonstrandum.« – Ja, ja unsere Fachleute;) Aber Favre ist eben ein Medienliebling und auch sonst kritische Geister fallen auf diesen Hype herein. Der ZDF-Reporter heult mir zu oft ins Micro;) aber es gibt sowieso nur eine Borussia und die kommt aus Dortmund.


21. August 2012 um 22:35  |  106063

Gladbach mit viel besserem Charakter als wir. Sorry 😳


Hertha-Hirn
21. August 2012 um 22:36  |  106064

CL-Quali wollte er ja nicht. Siehe die damaligen Spiele gegen Schalke und Karlsruhe. Dannach begann der Niedergang.


21. August 2012 um 22:36  |  106065

was will man denn dem Trainer heute vorwerfen?? Nur ein einziges Argument, das nicht allgemein wäre, würde mir schon langen..


21. August 2012 um 22:37  |  106066

Oh Gott, jetzt geht die Nummer wieder los.


fechibaby
21. August 2012 um 22:38  |  106067

Ich muß mich doch noch einmal zu Wort melden.
Aber nicht über Hertha.
Herzlichen Glückwunsch Kiew!!!!
Gott sei Dank kommt Favre mit dieser Heimspielniederlage garantiert nicht weiter.
Mit diesem Favre fing nämlich die ganze Scheiße bei Hertha an.
Auch in der Bundesliga wird Gladbach diese Saison keine Rolle spielen.
Vielleicht steigen sie sogar mir Favre ab. Mal sehen. Mit Hertha hat er es ja auch geschafft.
Und nun tschüssssssssssssssssss!


21. August 2012 um 22:39  |  106068

tschüss


trikottauscher
21. August 2012 um 22:39  |  106069

@fechi
tschühüsssssssssss


fechibaby
21. August 2012 um 22:40  |  106070

Joey Berlin // 21. Aug 2012 um 22:34

es gibt sowieso nur eine Borussia und die kommt aus Dortmund.

GENAU!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Spiritus Rector
21. August 2012 um 22:40  |  106071

Ich kenne nur den Unterschied zw. Fan und Sympathisant …
Und nein @Henry, ich gehöre nicht den Harlekins an. 😉


cameo
21. August 2012 um 22:40  |  106072

Naja, nicht die erste Enttäuschung in diesen Tagen.
Gute Nacht – und eine Portion Optimismus für’s Wochenende konservieren! Ich kann das.


hurdiegerdie
21. August 2012 um 22:42  |  106073

Genau: Favre raus, der ist immer ab der 3. Saison kaputt.

Wird nicht bald ein Trainerplatz bei Hertha frei?


jenseits
21. August 2012 um 22:42  |  106074

Nee, das war die Abfindung für den GF.


Exil-Schorfheider
21. August 2012 um 22:44  |  106075

@hertha-Hirn

Letzteres Wort Deines Nicks wird zu selten benutzt, oder?


sodavand
21. August 2012 um 22:48  |  106076

EIgentlich war alles vorbestimmt,
De Carmargo zeigt sein wahres Gesicht,
De Jong nutzt eine seiner Chancen,
trotzdem reicht es nicht für Favres Team…


hurdiegerdie
21. August 2012 um 22:49  |  106077

apollinaris // 21. Aug 2012 um 22:36

Aber es gibt doch sogar zwei Argumente: Schalke und Karlsruhe 🙂 <-


Spiritus Rector
21. August 2012 um 22:50  |  106078

Geteilte Enttäuschung ist halbe Enttäuschung, jetzt hat es dich auch mal getroffen, aber quitt sind wir nicht.
N8.


Freddie1
21. August 2012 um 22:50  |  106079

@exil
Na wenn der Arne nicht aufgestellt wird, obwohl er fit ist…


Hertha-Hirn
21. August 2012 um 22:50  |  106080

Bei Hertha äußerst selten, sonst würde ich Bayern Fan sein und müsste mir nicht nach jedem Wochenende Hohn und Spott des Umfelds antun.
Da hilt ein einfaches Gemüt ungemein.


sodavand
21. August 2012 um 22:50  |  106081

@Exil-Schorfheider
Ich sehe Preetz noch Gandalf-like auf der Bank sitzen, mit Gehhilfe


21. August 2012 um 22:54  |  106082

zumal wir lieber beim Heute bleiben wollten, sonst..kippt das alles wieder 😀 😀
nee, heute, heute Null Fehler vom Trainer, oder?


Abseitsfalle
21. August 2012 um 22:56  |  106083

Ist das eigentlich offiziell bestätigt, dass wir noch eine Million für Raffael bekommen, wenn Kiew in die Gruppenphase einzieht? Und sind noch weitere Nachzahlungen vereinbart worden?


sodavand
21. August 2012 um 22:56  |  106084

nee,
heute hat Hr. Luhukay alles richtig gemacht…


hurdiegerdie
21. August 2012 um 22:56  |  106085

Nee halt @apolinaris es gibt noch mehr Argumente.

Er konnte mit Pante nicht.
Er hat Voronin und Simunic rausgegrault
und jetzt bei Gladbach
Er konnte nicht mit Stars wie Reus oder Dante.
Sein Deutsch ist schlecht.
Er ist Schweizer.
Mit letzterem verbunden, er holt nur schwache Schweizer wie Granit Xhaka.

Habe ich noch was vergessen?

Ach ja, er liess Preetz auf der Bank sitzen!


sodavand
21. August 2012 um 22:58  |  106086

@Abseitsfalle
Ich weiß nur von ner angeblichen Mio bei ChQ
kann durchaus sein das bei Meisterschaft oder Pokalgewinn noch etwas winkt
Die Bild meinte ja wir kriegen bis zu 11 Mio €


ubremer
ubremer
21. August 2012 um 22:58  |  106087

@abseitsfalle,

siehe 20.55 Uhr 😉


hurdiegerdie
21. August 2012 um 23:02  |  106088

Ach einen habe ich noch: er ist fremdgesteuert bei Pressekonferenzen.

Huch noch einen, er trinkt keinen Tee in Teeküchen.


hurdiegerdie
21. August 2012 um 23:03  |  106089

Er spricht nicht mehr mit seinem ehemaligen Co-Trainer?


hurdiegerdie
21. August 2012 um 23:04  |  106090

Darf Eberl auf der Bank sitzen?


hurdiegerdie
21. August 2012 um 23:04  |  106091

Er hat Pericic, Ayew und Reus verkannt!


21. August 2012 um 23:08  |  106092

das ist mir jetzt wieder zu viel, @hurdi; es gab schon ein paar Dinge, die nicht optimal liefen.- Heute ist Gladbach.- Ich habe Hanke noch nie so gut geshen, wie unter Favre. Und Gladbach spielt nicht mehr wie Hertha damals.


sodavand
21. August 2012 um 23:08  |  106093

Und wer hats erfunden???


hurdiegerdie
21. August 2012 um 23:12  |  106094

und Caesar geholt.

Ach ja und Nicu!

Und Kaka statt Geromel.
Und Stein für Chahed.

Ausserdem ist er Schuld, dass die Boatengs nicht mehr bei Hertha spielen und …..Salihovic und der Deutschiraner (dessen Namen ich zu meiner Schande ich immer vergesse) .

Mir fällt gleich noch mehr ein.

Seid ihr schon weg 😉


Kamikater
21. August 2012 um 23:14  |  106095

Also ich habe eine sehr gute Borussia und eine abgezockte Dynamo Kiew Truppe gesehen.

Gladbach ist frisch zusammengesetzt. Und das hat nicht nur Kahn gesagt: Solche Mannschaften brauchen Zeit. Und dafür haben sie ordentlich gespielt.


Kamikater
21. August 2012 um 23:14  |  106096

@hurdie, ich alte mir hier den Bauch vor Lachen – hör auf!

😀


sodavand
21. August 2012 um 23:22  |  106097

Ja, frisch zusammengestellt, das braucht Zeit…
Da denke ich doch automatisch an…
Einen Wurschtelverein, der immer wieder Scheiße baut, zu viele rote Karten bekommt, etc
Einen Punkt gegen Jahn, drei gegen Union…


hurdiegerdie
21. August 2012 um 23:25  |  106098

Na gut @Kamikater, aber einen hab‘ ich noch:

er hat versprochen, Raffael werde das 4-fache wert sein -> 5 Mio Verlust.

Jetzt höre ich auf, versprochen!


Kamikater
21. August 2012 um 23:55  |  106099

Übrigens ist das Alter von 8 Gladbachern, die gespielt haben, auffällig:

ter Stegen: 20
Ring: 19
Jantschke: 22
Cigerci: 20
Nordveit: 22
Xhaka: 19:
Hermann: 21
de Jong: 21

Auf der anderen Seite stand eine sehr ausgeglichene Mannschaft von Kiew, bei denen sich der Marktwert auch untereinander nicht so stark unterscheidet.

Kiew-MW-Schnitt:
5 Mio, wertvollster Spieler 13 Mio.

Gladbach-MW-Schnitt
3,2 Mio, wertvollster Spieler 13 Mio.

Gladbach gehört hier in Deutschland die Zukunft, genau wie Dortmund. die können, wenn sie müssen, ne Menge Asche machen, mit den jungen Leuten, die bei Favre eine sehr gute Ausbildung genießen. Siehe Reus.


blauweiss1892
21. August 2012 um 23:59  |  106100

@fechi…zuviel Brinkhoffs intus?


Kamikater
22. August 2012 um 0:16  |  106102

Der hasst Hertha, ist BVB Fan und hat sich hier schon 17 Mal verabschiedet. Wir alle winken immer noch.


jenseits
22. August 2012 um 0:22  |  106103

Man sollte fair bleiben: Hertha hat ohne Favre sehr viel Trainer- und auch unterschiedliche Ligaerfahrung gesammelt. Mit Favre hätten wir uns eventuell nicht so bereichern können.


coconut
22. August 2012 um 1:24  |  106106

@jenseits // 22. Aug 2012 um 00:22

….und ich dachte wir sind noch dabei….beim Erfahrung sammeln…… 😉
So nach dem Motto:
Ist die 3.Liga tatsächlich auch mit Profis bestückt?
Warum steigt unsere U23 nicht auf? Das müssen wir unbedingt mal Testen, woran das liegt…..Es gibt noch so viel an Erfahrungen zu sammeln.

Also Spaß beiseite, Ernst herbei:
Ein holpriger Start war ja zu befürchten. Alles andere hätte mich auch verwundert. Allerdings habe auch ich damit gerechnet, das man zumindest sehen kann, das sich alle im Team ernsthaft und mit aller Kraft um Erfolg bemühen. Genau daran hapert es aber gewaltig. Das ist dann der Punkt, der die meisten hier auf „die Palme“ bringt.

Zu BMG vs Kiew
Da hat die abgezocktere Mannschaft gewonnen. Ich sagt mal so, hätten die beiden den MS getauscht, hätte BMG gewonnen……

Zumindest der Großteil der neuen kann BMG hoffen lassen. Der Dominguez scheint ganz gut zu sein. Ring war auch kein Ausfall. Xhaka könnte ein Knaller werden. Nur der de Jong hat mich zumindest bisher nicht wirklich überzeugt. Aber alle sind ja noch recht jung und da Favre da einiges vermitteln kann, werden die spätestens zur RR wieder für eine gute Platzierung in Frage kommen.

Diese CL-Quali kam einfach zu früh. Neue Achse und noch nicht eingespielt. Nur 1 Pflichtspiel zuvor. Das geht gegen so einen Gegner selten gut. Dann sammeln sie halt in der EL internationale Erfahrung……


Traumtänzer
22. August 2012 um 7:26  |  106108

Wenn es denn diese bisher bei @ubremer unbestätigte Kiew-Nachzahlung für Raffael vermutlich geben sollte… wäre dann damit, zumindest ökonomisch betrachtet, das Ausscheiden im DFB-Pokal ausgeglichen? Ich weiß, etwas schwierig zu beantworten, weil man dazu wissen müsste:
1. Wie hoch wäre eine solche Nachzahlung überhaupt?
2. Wieviel Pokalrunden hatte Hertha geplant?
3. Was wäre in den geplanten Pokalrunden ausgeschüttet worden?

Vielleicht hat ja hier jemand etwas mehr Hintergrund dazu.


Freddie1
22. August 2012 um 7:31  |  106109

@traumtänzer

Es war nur eine Runde Pokal geplant, daher entfällt dein Punkt 3.
Die BZ spekuliert auf 1 Mio Nachschlag durch CL


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 7:43  |  106110

Traumtänzer // 22. Aug 2012 um 07:26

Unabhängig davon, dass Hertha als Zweitligist nur mit der ersten Runde planen durfte(danke für die Info, @ub!), kann man sich bei den Prämien an denen vom Vorjahr orientieren:

http://www.liga3-online.de/dfb-pokal-das-sind-die-tv-pramien/


Freddie1
22. August 2012 um 7:49  |  106111

Noch ne Ergänzung :
Letztes Jahr (wo es ja mal gut lief) hatten wir wohl einen Gewinn von 2 Mio gemacht (Quelle weiß ich nicht mehr)


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 7:59  |  106112

@freddie

Hm, nur durch Prämien waren wir ja schon bei 2 Mio. Mich würde interessieren, was noch nach den beiden Heimspielen hängen blieb.


Freddie1
22. August 2012 um 8:13  |  106113

@exil

Na soviel wirds nicht sein.
Waren es nicht 40.000 + x pro Spiel?
Nach Abzug der Kosten muss man sich die Nettoeinnahme mit den Gästen teilen.
Kann mir vorstellen, dass der Rest für Prämie drauf geht


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 8:18  |  106114

Stimmt, die Stadion-Miete muss ja auch berücksichtigt werden, wenn sie nicht gerade gestundet wird. 😉


Spiritus Rector
22. August 2012 um 8:33  |  106115

Können wir das Thema Gladbach und Favre mal konservieren (für einen vorderen Mittelfeldplatz in der Buli wirds wohl reichen) und über Hertha konversieren?
Über Finanzen zu spekulieren ist eigtl. auch zieml. unerheblich, alldieweil Hertha ohnehin jedes Jahr den Etat überschreitet, sprich: mehr verausgabt als geplant. Wohin das Geld immer versickern möge, es versickert.

Erwähnenswert ist ja noch die Einzelabstrafung für Ben-Hatira (20 Min. frei nach E. A. Poe: Das Kopfballpendel des Todes), während die restlichen Pokalversager in Watte gelegt wurden. Zumindest Wagner hätte sich m.E. noch eine kleine Disziplinierungsstrafe dafür verdient, dass er in den Schlussminuten 5 Mal seine Gegenspieler foulte – und die Restspielzeit zerrann, zerrann, zerrann.
Merke, oberstes Motto bei zerrinnender Restspielzeit lautet: KEINE FOULS!
Man hätte ihm ja delinquentenhaft eine Augenbinde anlegen und jeder Mitspieler ihn einmal herzhaft von den Beinen holen können, pardautz, pardautz, pardautz … 😉


Wir können alles außer Derby
22. August 2012 um 8:36  |  106116

Morschen,

guter Artikel über die Jugen von Hertha in der BM. Gut geschrieben und viel wahres drin!

Ich hoffe der Trainer und vor allem die Fans und die Medienlandschaft haben noch etwas Geduld mit den Jungen!

Zusätzlich fällt mir zu Hertha nur ein, dass ich nicht verstehehen kann, dass man nach einer so desaströsen Saison – bzw. einem Halbjahr – nicht auch nur daran denkt, die Spieler psychologisch – mit einem Sportpychologen – zu unterstützen. Die Mentale stärke ist einfach nicht vorhanden, bei aller Klasse für die zweite Liga. Das Auftreten ist nicht der eines Favoritens sondern eher geprägt von leichter Arroganz die sofort in Unsicherheit umschlägt, sobald auch nur der kleinste Rückschlag zu erkennen ist.

Hier müßte – meiner Meinung nach – der Hebel angesetzt werden!!


Spiritus Rector
22. August 2012 um 8:41  |  106117

Dann hätte der das gefressen (manchmal muss man ja Gras fressen, ohne ins selbige zu beißen)!

Lässt sich eruieren, ob der ominöse, äquivoke (zartes Pflänzchen Hertha) Blumentopf von Red Zora stammt? Strickt bestimmt auch schon am Adventskalender, Trainer allerdings offen, wenn nicht bald der Umschwung kommt.


Spiritus Rector
22. August 2012 um 8:50  |  106118

Wenn du jemandem oft genug sagst, dass er eine Macke hat, glaubt er noch selbst, dass er eine Macke hat. Ich halte wenig bis gar nichts von einem Teampsychologen, couchen können die auch zuhause, rausgeworfenes Geld, die Fehler sind ja zudem evident und eher taktischer Natur.

Der Trainer hatte erfolgreichen, offensiven Fußball mit Einbindung des Hertha-Nachwuchses versprochen, alles dreies ist nacheinander weggebrochen.
Im letzten Spiel spielte bei Hertha genauso viel Gladbacher Jugend wie eigene, das war am 1. Spieltag noch anders.


fechibaby
22. August 2012 um 8:53  |  106119

blauweiss1892 // 21. Aug 2012 um 23:59

@fechi…zuviel Brinkhoffs intus?

Leider habe ich diese gute Biersorte hier in Berlin noch nicht entdeckt.
Wo kann man sie kaufen?

Kamikater // 22. Aug 2012 um 00:16

Der hasst Hertha, ist BVB Fan und hat sich hier schon 17 Mal verabschiedet. Wir alle winken immer noch.

17 x verabschiedet. Zählen müsste man können.
Winke Winke!!!


catro69
22. August 2012 um 9:15  |  106120

Jut, dass mich die Arbeit in Anspruch nimmt. Die Wormser Schande verblaßt dann so nebenbei.
Vorfreude auf Freitag kommt noch nicht auf, eher Pflichttermindruck.
Obwohl das Pokalaus so herthatypisch ist, bei mir haben die Akteure viel Kredit verspielt. So lange ich das Gefühl habe, dass bei uns nur das Nötigste auf dem Platz gebracht wird, braucht diese Truppe auch nicht meine Unterstützung.
Merke gerade, dieEnttäuchung ist noch voll da.
SchönenMittwoch, muß Geld verdienen.

PS: Hübsches Begrüßungsschild, sieht aus wie mein Avatar. „Nicht Schmulen, Micha!“ 😉


Traumtänzer
22. August 2012 um 9:33  |  106121

Danke @Freddie und @Exil, habe ich zumindest mal ein Gefühl für die Dimensionen.


naneona
22. August 2012 um 9:33  |  106122

Exil-Schorfheider // 21. Aug 2012 um 20:58
„@apo
Ich schreibe bezüglich Deine Frage nach dem Sarotti-Mohr mal hierher. 😉

Den gibt es nicht mehr, aber Sarotti gehört ja nun auch dem belgischen Süßwarenhersteller Sweet Products.“

Die Marke wurde seinerzeit von „Nestle“ an „Stollwerck“ verkauft. Produziert werden die Tafeln auch heute noch in der Motzener Str. Ick hab da mal ein paar Jahre gearbeitet. Unter anderem auch bei den Tafelei Anlagen. Komisch, seid ick da weg bin fängt der Schultheiß Tumor an zu wachsen, wo ich noch jeden Tag meine 100gr gegessen hab hatte ich das Problem nicht. 🙁
Will aber trotzdem nie mehr dahin zurück.

Ich denke es ist zwingend nötig noch einen GUTEN Man für die letzte Reihe zu holen. Das wir hinten sicher sind ist die Grundvoraussetzung für alles, Klassenerhalt, Wiederaufstieg …


22. August 2012 um 9:40  |  106123

@Spiritus Rectum

Wenn du jemandem oft genug sagst, dass er eine Macke hat, glaubt er noch selbst, dass er eine Macke hat.

Ehrlich? Dann besteht ja noch Hoffnung.


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 9:41  |  106124

naneona // 22. Aug 2012 um 09:33

„Die Marke wurde seinerzeit von “Nestle” an “Stollwerck” verkauft.“

Das war ja noch im letzten Jahrtausend! 😉
Seit letztem Jahr gehört „Stollwerck“ zu Sweet Products… 😛


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 9:41  |  106125

Sir Henry // 22. Aug 2012 um 09:40

Und das schreibst Du jetzt 100 mal! 😀


22. August 2012 um 9:42  |  106126

Oh, bitte ENTSCHULDIGE den Rechtschreibfehler, @Rectus.

ts ts ts, Freud…


22. August 2012 um 9:43  |  106127

@Exil

Romanes eunt domus. 😉


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 9:46  |  106128

@Sir

Vokativ Plural von Anus ist? 😉


22. August 2012 um 9:46  |  106129

Ani?!? 😉


freddie1
22. August 2012 um 9:47  |  106130

Chluss ihr Purchen!


naneona
22. August 2012 um 9:49  |  106131

Exil-Schorfheider // 22. Aug 2012 um 09:41
„Das war ja noch im letzten Jahrtausend! ;)“
He He He, wat soll’n dit heißen ;-), icl bin noch keene Hundert!

„Seit letztem Jahr gehört “Stollwerck” zu Sweet Products… :P“
Zum Glück kenne ich mich damit nicht mehr aus…


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 9:49  |  106132

Heil Cäsar und alles andere.


22. August 2012 um 9:50  |  106133

Oops, der Chöngeist hat gesprochen.

Schade übrigens, dass ich eurer Pigmentdiskussion gestern Nachmittag nicht beiwohnen konnte.


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 9:50  |  106134

naneona // 22. Aug 2012 um 09:49

„He He He, wat soll’n dit heißen 😉 , icl bin noch keene Hundert!“

Von Nestle zu Stollwerck in 1998 -> neues Jahrtausend mit Y2K… 😀


22. August 2012 um 10:16  |  106135

Richtig. Ani – wie der junge Skywalker.

Äquivok hingegen erscheint mir, dass die Mehrzahl von Krokus mitnichten Kroki heißt.


freddie1
22. August 2012 um 11:07  |  106136

Kamikater
22. August 2012 um 11:17  |  106137

Also im Westen nichts Neues.


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 11:24  |  106138

Kamikater // 22. Aug 2012 um 11:17

Nö, noch nicht mal an dieser Front:

http://www.tagesschau.de/inland/fussballstadien100.html


Kamikater
22. August 2012 um 12:02  |  106139

Ja, ich gucke mir heute Abend auf jeden Fall die Doku im ZDF um 22:45 an.

Mal gucken, was davon der Wahrheit entspricht und was wieder mal aufgebauscht ist, weil Herr Friedrich via ZDF Nahrung für politische Stimmen braucht.


Blauer Montag
22. August 2012 um 12:19  |  106140

„catro69 // 22. Aug 2012 um 09:15

Jut, dass mich die Arbeit in Anspruch nimmt. Die Wormser Schande verblaßt dann so nebenbei.
Vorfreude auf Freitag kommt noch nicht auf, eher Pflichttermindruck.
Obwohl das Pokalaus so herthatypisch ist, bei mir haben die Akteure viel Kredit verspielt. So lange ich das Gefühl habe, dass bei uns nur das Nötigste auf dem Platz gebracht wird, braucht diese Truppe auch nicht meine Unterstützung.
Merke gerade, dieEnttäuchung ist noch voll da.
SchönenMittwoch, muß Geld verdienen.“

Sooo geht’s mir auch – Tach und Tschüss:!:


Tunnfish
22. August 2012 um 12:25  |  106141

Wie schön dass ich noch jeden Tag dazu lernen kann Letztens erst habe ich das Wort Exerpte erklärt bekommen, heute nun lerne ich Anus ist nicht bayrisch für „eine Nuss“ und Ani ist kein Mädchenname.
Die Mehrzahl von Rectum ist Rectusse, also eine weibliche Sportgeräteturnerin?

Nur Äquivok muss ich jetzt schnell nochmal im Atlas nachschlagen, wo der nochmal genau lag.


22. August 2012 um 12:33  |  106142

de Camargo hat hoffentlich so viel negatives Charma bekommen, dass der nie wieder ein ordentliches Spiel macht und jedes 6. Spiel vom Platz fliegt … man soll sowas nicht sagen, aber ich hasse diesen Spieler …

hab mich gestern für Kiew gefreut, wenn ich mich auch über Raffas Rückennummer wundere 🙂


22. August 2012 um 12:36  |  106143

und die deutschen Kommentatoren sind wirklich das schlechteste, was es im „Profi“ Fernsehen gibt … unfassbar … ein Werner Hansch damals hat das Wort „geil“ im Zusammenhang mit einem Tor in den Mund genommen und wurde dafür abgewatscht … ein Witz ist das … die haben alle noch NIE in ihrem Leben Fußball gespielt und wissen oft nicht wovon sie reden … geschweige von dieser Selbstdarstellung beim Thurn und Taxis z.B. … oder ein Marcel Reif, der bis zum Bauchnabel in Uli Hoeneß steckt … ganz schlimm … kann man sich kaum noch antun sowas … ich lobe mir die Eurosport Kommentatoren beim Biathlon z.B. … nur mal so im Offtopic

ps. @ste bei einer Abstimmung, wo man nur EINE Auswahl hat, bitte die runden Kreise nehmen und keine Checkboxen 😉


kraule
22. August 2012 um 12:44  |  106144

@Blauer Montag // 22. Aug 2012 um 12:19

“catro69 // 22. Aug 2012 um 09:15

Schön zu lesen, dachte schon ich bin ein besonderes Sensibel chen……. 😉


22. August 2012 um 12:45  |  106145

@ Tunnfish

Ich lernte das Wort auch erst hier und heute um 8.41 MESZ kennen.

Übrigens: ich meine mich zu erinnern, dass Die Linke vor einigen Jahren mit dem Slogan „Rectum für alle“ auf Stimmenfang ging.


kraule
22. August 2012 um 12:50  |  106146

es werden schon wieder Verstärkungen gefordert? Habe gerade jetzt erst mal die Kommentare gelesen. So gerne ich auch noch die eine oder andere Verstärkung hätte. Eine weitere Verpflichtung sehe ich bis zum 31.8. nicht mehr! Und selbst wenn, würde es wieder nur in die Breite des Kaders gehen……sonst hätte man Baumjohann geholt!


kraule
22. August 2012 um 12:51  |  106147

Aber Stop! Selbst der wurde ja hier kritisiert….


22. August 2012 um 13:04  |  106148

@wilson

Hat sie (also die SED/PDS/Linke). Die Schilder wechselten sich ab mit „Rectum besteuern“.

Damit war dann die Lösung der Finanzkrise in einem Schwung geklärt.


22. August 2012 um 13:09  |  106149

OUT OF TOPIC******
****AN DIE IMMERHERTHA-RUNDE IM LEUCHTTURM*******
der Gastgeber fällt heute sehr wahrscheinlich aus…ein bißchen unpässlich..hier wurde viel von Anus und Rectum gesprochen..das schlug mir offenbar auf die Gedärme..*****
Sorry, Freunde…aber das muss Euch ja nicht abhalten. 😀
@dan: Samstag eher ungefähredet 😉


Kamikater
22. August 2012 um 13:15  |  106150

Schade @apo

Good Bettering….

Dann ebe es näkschte mol


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 13:16  |  106151

Andi // 22. Aug 2012 um 12:33

„hab mich gestern für Kiew gefreut, wenn ich mich auch über Raffas Rückennummer wundere :)“

Warum? Das Geburtsjahr ist bei „eitlen“ Spielern eben sehr beliebt… hüstel…
Und die 10 wohl schon vergeben. 😉


22. August 2012 um 13:25  |  106152

@Exil

So jung isser ja nun auch nicht… (10)


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 13:28  |  106153

Stimmt, aber wie war das noch neulich mit Sender und Empfänger, @Sir Henry? 😉
Oder lag es an der Äquivokation? 😛


22. August 2012 um 13:32  |  106154

@Apo wasn das für eine Runde ? Kann man sich da mal anschließen ? Immer eine „Stammtischrunde“ ?


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 13:34  |  106155

Andi // 22. Aug 2012 um 13:32

Da der Wirt verhindert ist, kleine Info:

Alle zwei Wochen trifft sich eine Gruppe von Herthanern im Leuchtturm. Kannst Dich dort gerne blicken lassen. Neulinge sind immer willkommen. Es gibt kein Transferfenster. 😉


22. August 2012 um 13:38  |  106156

Ok, jetzt muss mir nur mal jemand sagen, was und wo der Leuchtturm ist … komme ich gerne mal vorbei auf ne Schulle … und alle 2 Wochen ist relativ ungenau 🙂 jeden xten Tag in der Woche ?


sunny1703
22. August 2012 um 13:38  |  106157

OT : Betreff Leuchtturmtreffen.

Zumindest ein Teil der Stammmannschaft erscheint, wir freuen uns über jeden weiteren! 🙂

lg sunny


Kamikater
22. August 2012 um 13:39  |  106158

@E-S
Alle 2 Wochen ab wann denn – alle 336 Stunden ab welchem Tag und Uhrzeit?


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 13:41  |  106159

@andi

Klick mal auf apo´s Nick und Dir wird der Weg zum Turm aufgezeigt… 😀
Imner mittwochs, soweit ich es verstanden habe.


Kamikater
22. August 2012 um 13:41  |  106160

Crellestraße 41, Mannmann, der hat ja wirklich Hohenthanner Schlosspils. Damit gehts natürlich stringent vorwärts…. 😀


sunny1703
22. August 2012 um 13:42  |  106161

@Andi

Du kannst gerne heute kommen,wir sind ab 17 uhr 30/ 18 Uhr da. Adresse ist Crellestraße 41 in Schöneberg! 🙂

Die Treffen finden regelmäßig alle zwei Wochen dort statt!

lg sunny


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 13:42  |  106162

Sorry, @andi!
Neuerdings hat @apo dort Fotos verlinkt…
Aber @kamikater hilft gerade aus.


sunny1703
22. August 2012 um 13:45  |  106163

@Exil,Kami und Andi

Richtig alle 14 Tage Mittwochs , aber das wird hier meistens nochmal genau kommuniziert.

@Exil ich hoffe, Dich auch mal dort zu sehen.

lg sunny


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 13:47  |  106164

@sunny

Das hoffe ich auch!

Gruß zurück!


22. August 2012 um 13:47  |  106165

heute wird das nix, aber in 2 Wochen sieht das ganz gut aus, denke ich … 🙂

TOP !! hach, da haben wir ja dann schon 6 Punkte mehr auf dem Konto 😉


ubremer
ubremer
22. August 2012 um 13:53  |  106166

@Sir Henry

Gelbe Karte für Dich, Du weisst warum.


Kamikater
22. August 2012 um 14:03  |  106167

Vielleicht könnte man ja auch drei Ecken ein Elfer wieder ein führen oder die gute alte Zeitstrafe…

Zitat: „Sind bei einem Fußballspiel Mannschaften mit ausschließlich Frauen, unter-16-jährigen, über-35-jährigen oder behinderten Spielern beteiligt, können die Regeln modifiziert werden.“


Kamikater
22. August 2012 um 14:07  |  106169

Auch immer wieder hilfreich:

http://en.wikipedia.org/wiki/Sheffield_Rules


Blauer Montag
22. August 2012 um 14:18  |  106170

So ähnlich ging’s mir auch gestern Abend wie dem Andi 🙁
http://www.immerhertha.de/2012/08/21/einfach-nur-spielen/comment-page-1/#comment-106142

Anfangs dachte ich ja noch, ich drücke Gladbach die Daumen, aber als der Moderator den Namen „de Camarscho“ sprach, fuhren meine Gefühle fortan nur noch auf einer blauweißen Achterbahn bis zum Abk…. .

Keine Zeit für erneute Traurigkeit – ich muss zum nächsten Termin.


Kamikater
22. August 2012 um 14:20  |  106171

PS: Ich könnte mir vorstellen, dass wir noch einen ZM holen.

Will jetzt hier kein Rätselraten auslösen, aber das sagt mir mein Gefühlsverstand, der sich selbstverständlich täuschen kann.


sunny1703
22. August 2012 um 14:24  |  106172

@Kami

Man kann es für Hertha nur hoffen,dass sie bis Transferschluss noch einen richtigen Kreativspieler,Marke wenig bis keine Ablöse oder Leihe für das Mf finden und auch holen!

lg sunny


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 14:55  |  106173

OT, aber deennoch interessant:

Warum gibt es im Fußball kein von der DFL auferlegtes Neuschuldenverbot?
Bin beim Lesen des folgenden Artikels drüber gestolpert:

http://www.handball-world.com/o.red.c/news-1-1-1-40897.html


playberlin
22. August 2012 um 15:01  |  106174

Würde mir auch wünschen, dass noch jemand kommt für das zentrale Mittelfeld, der die Stürmer mit Bällen versorgt, aber auch mal aus der zweiten Reihe schießen kann.

Bspw. jemand wie Thomas Hitzlsperger. Der ist zwar noch verletzt, aber ich habe kürzlich gelesen, dass er gerne wieder Fuß fassen würde. Ihn könnte man meiner Meinung nach auch nach dem 31.08. verpflichten, da vertraglos.


22. August 2012 um 15:12  |  106175

aber was sollen wir denn nun mit einem wie Hitze? Netter, kluger Kerl. Aber Wundertüten haben wir genug..


jenseits
22. August 2012 um 15:15  |  106176

In der Bild ist heute übrigens nachzulesen, warum Preetz mit auf der Bank sitzt: Er ist offenbar als Verteidiger in der Abwehrkette geplant, laut Bild mangelt es ihm jedoch an Erfahrung.

http://www.bild.de/sport/fussball/hertha-bsc/diese-schlappwehr-ist-der-untergang-25776250.bild.html


playberlin
22. August 2012 um 15:18  |  106177

@ apo

Wundertüte mag sein. Aber nenn mir mal einen gestandenen, fitten und bezahlbaren Erstligaprofi, der zentral Akzente setzen kann, eine Verstärkung darstellt und bereit ist, zum jetzigen Zeitpunkt zu Hertha – dem 15. der zweiten Bundesliga – zu wechseln.

Wenn wir Neuzugänge verpflichten, dann sind es nunmal Spieler, deren Karriere Höhen und Tiefen aufweisen, die mit Verletzungen zu kämpfen hatten oder die bei ihrem abgebenden Verein keine Rolle mehr spielen. Ist bei Kluge so, bei Sahar, bei Wagner oder auch bei Allagui.

Wir spielen nicht mehr Champions League, nicht mehr EuroLeague, sondern sind ein Zweitligist, für viele gar eine graue Maus. Wenn es gut läuft in den kommenden Wochen, werden wir Anschluss an das obere tabellendrittel finden. Aber auch nur, wenn es eine Kehrtwende gibt. Ansonsten war es das auf Jahre hinaus. Das sollte uns allen bewusst sein.


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 15:21  |  106178

playberlin // 22. Aug 2012 um 15:18

„Wenn wir Neuzugänge verpflichten, dann sind es nunmal Spieler, deren Karriere Höhen und Tiefen aufweisen, die mit Verletzungen zu kämpfen hatten oder die bei ihrem abgebenden Verein keine Rolle mehr spielen.“

Wäre bei „The Hammer“ genauso, oder? Warum also einen unfitten Spieler verpflichten, von dem man nicht weiß, wann er wieder einsatzbereit ist? Solche Problemfälle haben wir doch schon genug im Kader. Meiner Meinung nach. 😉


playberlin
22. August 2012 um 15:27  |  106179

@ Exil

Warum? Weil er bereits mehrfach und auf hohem Niveau unter Beweis gestellt hat, dass er diese Qualität und die Kreativität mitbringt. Keiner unserer Mittelfeldspieler ist wirklich torgefährlich, keiner hat das Auge für den Pass in die Tiefe und keiner – außer Ronny, der regelmäßig den Gegner trifft – kann erfolgreich aus der zweiten Reihe abschließen.


freddie1
22. August 2012 um 15:40  |  106180

Hat „the hammer“ denn die Qualitäten auf seinen letzten Stationen gezeigt?
Ich hatte eher den Eindruck, dass er in den letzten Jahren nicht mehr zu alter Form fand.


sunny1703
22. August 2012 um 15:43  |  106181

@playberlin

Gegen einen wirklich fitten Hitzlsperger wäre nichts zu sagen, doch auch ich habe bei ihm meine Zweifel. Wäre Ballack nicht schon 35 …….!
Das Problem Hertha BSC heißt wenig Geld zu haben und damit noch irgendein Schnäppchen mit dem gewünschten Potential zu finden.

Meine Hoffnung geht aber mehr in Richtung Leihe.

lg sunny


Kamikater
22. August 2012 um 15:46  |  106182

@E-S
Die „Schulden“, Verbindlichkeiten und andere Konstruktionen an Darlehen sind in der Bundesliga ungleich höher und vor allem komplexer, als dass man in fällige Neukredite, langfristige Kooperationen zwischen Vereinen und Banken etc eingreifen könnte.


Dan
22. August 2012 um 15:49  |  106183

Werde heute nicht im Leuchtturm sein.
Aber kein Hindernis sich heute dort nicht zu treffen .


Kamikater
22. August 2012 um 15:59  |  106184

To whom it may concern:

http://www.welt.de/sport/fussball/article108742709/Als-der-FC-Bayern-vor-nur-9000-Fans-spielte.html

Dazu gab es in Frankfurt eine großartige Foto-Ausstellung:

http://www.mfk-frankfurt.de/fileadmin/images/frankfurt/Presse-PDFs/PressePDF2012/liga-flyer-web_neu.pdf

Vielleicht geht die ja auch noch mal „on the road“ – wäre jedenfalls toll!


jenseits
22. August 2012 um 16:00  |  106185

Mal angenommen, Geld spielte keine Rolle: Welcher ZM, der die erforderliche Qualität mitbrächte, ist denn (noch) auf dem Markt, könnte gegebenenfalls ausgeliehen werden?


22. August 2012 um 16:02  |  106186

einen Hitze in diesen Kader zu bringen, wäre für mich struktuelles Chaos. Pur.


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 16:03  |  106187

@freddie

Danke. Dachte schon, ich sah den Abstieg seiner Leistung seit seinem Weggang aus Stuttgart nur allein.

@kami

Bevor ich dazu mehr schreibe, muss ich mir mal das Neuverschuldungsverbot anfordern und anschauen. 😉


playberlin
22. August 2012 um 16:04  |  106188

Viel mehr ist nicht auf dem Markt. Zumal die zentralen offensiven Mittelfeldspieler systembedingt oftmals gar nicht mehr vorhanden sind.


22. August 2012 um 16:04  |  106189

ich sagte das schon vor Monaten: ob Trainer oder Spieler: ich wünschte mir eine Hertha, die mehr kreativ an die Sachen geht und nicht nach Namen. Nur so passieren Überraschungen.


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 16:07  |  106190

@jenseits

Guckst Du hier:

http://www.transfermarkt.de/de/suche/detailsuchespielervertragslos/suche.html

Man kann die Parameter natürlich einstellen, wie man mag. 😉


f.a.y.
22. August 2012 um 16:12  |  106191

Für alle, die sich das Derby notfalls auch zwischen lauter Rot-Weißen angucken würden:

http://www.autoteile24.de/index.cgi?rm=lottery

Zu Hitz, the Hammer: das wäre für mich eigentlich der klassische MP Transfer, der mich zum Kopfschütteln bringen würde. Nicht wirklich kreativ, außer nem wuchtigen Schuss hat er doch nichts mehr vorzuweisen aus den letzten 3 Jahren, oder? Nee. Das hört sich zu sehr nach Aktionismus an…


sunny1703
22. August 2012 um 16:13  |  106192

@jenseits

Bei Geld spielt keine Rolle bekommst Du vermutlich jeden, der dafür in Frage kommt! 🙂

WElche Spieler noch ausgeliehen werden können, sollten scouts besser wissen als wir, die nicht mehr Infos haben als einen blick zu transfermarkt.de oder anderen Medien.

Vielleicht gibt es noch was bei der Resteverwertung der Rangersspieler zu bekommen oder Vereine mit Überangeboten im Mittelfeld leihen noch jemanden aus, meinetwegen der BVB einen Bittencourt( als Beispiel).

Leicht ist dieses Problem nicht zu lösen, aber zu sagen wir bekommen nichts mehr, ist bei den bisher aufgetretenen Problemen im Kreativspiel der Hertha doch relativ leichtsinnig!

lg sunny


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 16:32  |  106193

Er ist nicht nur ein fairer Sportsmann, wie er gestern wieder zeigte, sondern auch hochintelligent:

http://www.bild.de/sport/fussball/de-camargo/gladbach-star-verrechnet-sich-25790080.bild.html


jenseits
22. August 2012 um 16:37  |  106194

@Exil, soll ich mir in meinem Alter das alles noch selbst raussuchen müssen? 😉 (Ach, wie beschwerlich. Zur Strafe schreibe ich dann vielleicht nur noch im Methusalem-Perfekt…)

Wenn denn einer zu kriegen ist, @sunny, dann sollte man ihn auch verpflichten. Notfalls muss WG noch mal etwas tiefer in die Tasche greifen. Hauptsache, den Wiederaufstieg ermöglichen. Da darf es auf ein paar Millionen jetzt nicht ankommen, sollten wir die Klasse halten, werden wir dafür sicherlich viel teurer bezahlen müssen.


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 16:44  |  106195

@jenseits

Gentleman, wie ich eigentlich bin, hatte ich schon Deine Parameter „vereinslos“ und „ZM“ eingegeben, doch das hat die Seite dann beim Kopieren des Links nicht mitgemacht. Das waren dann allein 433 Spieler…
Außerdem musst Du bei einigen Kriterien ja nur „egal“ klicken, ein bei Damen doch sehr geläufiges Wort, oder? 😉


coconut
22. August 2012 um 16:44  |  106196

@jenseits // 22. Aug 2012 um 16:37
Das hieße ja aus Fehlern zu lernen…. 😉
Schon 09/10 begann man den Verein kaputt zu sparen.
Nichts gegen vernünftiges Haushalten, aber was wir seitdem an sportlicher Substanz verloren haben ist schon gewaltig…..


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 16:47  |  106197

Die Geschichte wieder… 😉


jenseits
22. August 2012 um 16:56  |  106198

Recht herzlichen Dank für Deine Bemühungen, @Exil. Mithilfe Deiner fachkundigen Anleitung ist es mir gelungen, die Liste zu generieren.

@coco, sprich doch nicht von dieser unsäglichen Saison, in welcher die größten Fehler, für die wir sicherlich noch viele viele Jahre bluten müssen, begangen wurden.


sunny1703
22. August 2012 um 17:02  |  106199

@jenseits

Ich will auch gentleman sein ! 🙂

Für Geld spielt keine Rolle http://www.transfermarkt.de/de/andres-iniesta/profil/spieler_7600.html 🙂

lg sunny


coconut
22. August 2012 um 17:03  |  106200

…. ich sage doch gar nichts, schreibe doch nur…. 😉

Wie dem auch sei, es dürfte nahezu unmöglich sein, sich unter diesen Voraussetzungen qualitativ zu verstärken. Das jetzige Team muss es richten.
Wenn sie denn mal anfangen, können zu wollen, sollte das sogar reichen. Die Frage bleibt nur, wann wollen sie denn können?


Silberrücken
22. August 2012 um 17:05  |  106201

Thema: Sparen

Hmm, bei steigenden Verbindlichkeiten wachsen auch die Zinszahlungen, d.h. das investierbare Kapital verringert sich. Sollte dieser Weg anders verlaufen, dann muss der gekaufte Wert (Spieler) überproportional zum gesamten Einkaufspreis wachsen, somit seinen „Wert“ erhöhen. Diese Richtung verfolgen wir seit vielen Jahren, und dass ist eines unserer Hauptprobleme. Da die Ergebnisse (Spielerhandel) nun i.d.R. nicht zu einer Wertsteigerung, und somit einer Rendite, geführt haben. Das ist ein Abbild der Finanzblase, klein, aber dennoch.


jenseits
22. August 2012 um 17:06  |  106202

Tja, ob seine Taschen so tief sind, @gentleman sunny? Danke, hast Deine Sache sehr gut gemacht… 🙂


Ursula
22. August 2012 um 17:29  |  106203

„Methusalem-Perfekt“, Mensch „jenseits“,
da habe ich wohl in der Schule gepennt…!?

Ist das so ähnlich wie ein „Gerundivum für
Rentner“ oder ein „Gerundium für Verbal-
akrobaten“, von denen (dem) wir neuerdings
„befruchtet“ werden…?


jenseits
22. August 2012 um 17:38  |  106204

@Ursula, man muss dazu nicht Rentner sein, aber zumindest sehr sehr alt, denn es kann nur verwendet werden in Sätzen, die sich auf etwas beziehen, das man selbst vor mindestens 200 Jahren geäußert hat.


Ursula
22. August 2012 um 17:43  |  106205

Na, das passiert mir öfter! Danke, jetzt
weiß ich Bescheid….

…was ich HIER und anderswo vor hunderten
von Jahren schon alles „geunkt“ habe, was
auch eingetroffen ist, macht mich dann wohl
zum „Methusalem-Perfekt(ionisten)“…? Nee?


Ursula
22. August 2012 um 17:48  |  106206

Mal im Ernst, wenn nicht noch einmal die
„Sickergrube“ geöffnet wird, die Grube in
der das Geld „unbemerkt versickert“ und
noch 2 – 3 gestandene Spieler mit Substanz
verpflichtet werden, sind dann wohl auch
„unsere Tage“ HIER gezählt…

….oder glaubt HIER jemand, dass dieser
Blog noch weiter existiert, wenn Hertha
in den „unteren Regionen versandet“, wir
noch HIER posten können, oder „ubremer“…?


jenseits
22. August 2012 um 17:50  |  106207

Ja sicher, @Ursula, DU dürftest es verwenden, es widerspricht jedoch sicherlich Deinem guten Sprachgefühl! Das sagt Dir eine Kaulquappe, die hofft, das neue Blog-Thema möge bald im Nebenan erscheinen, sonst gibt es hier gleich einen auf die OT-Mütze.


Ursula
22. August 2012 um 17:52  |  106208

Gut machen wir die „Metamorphose“…


jenseits
22. August 2012 um 18:00  |  106209

Ich fürchte, da wird sich nicht mehr viel – gar nichts – tun. Die schönen bitteren Raffa-Millionen werden dann auch eher versickern als noch sinnvoll verwendet werden. Da ist kein Trost, kein Helfer nicht…


22. August 2012 um 18:01  |  106210

+ + + OFFTOPIC + + +

Habe 2 Karten für Freitag über, da ich arbeiten muss. Hat jemand Interesse für 10€ pro Karte in Block 31.2. ???

Wenn ja, bitte per Mail melden ..

gracias


Spiritus Rector
22. August 2012 um 18:01  |  106211

Luhu hat ja nun wirklich sein halbes Dutzend Neuzugänge bekommen (wenn er lieber Kluge oder Allagui statt Baumjohann wollte, ist das ja sein freier Wille gewesen) und The Hitz ist genauso kreativ wie ein Klempner ein Dichter ist (wobei Rohrabdichter …?).
Falls sich demnächst ein neuer Trainer einstellen sollte, will der sicher auch noch ein, zwei Wunschspieler – ergo Zaster (welcher Zaster?) beisammenhalten für schwere Zeiten.

Wie Regensburg im Oly seine Visitenkarte abgeben wird, ist ja spätestens nach dem Pokalspiel gegen die Bayern klar – genauso werden die auch gegen Hertha spielen, also wie Worms, nur mit dem Unterschied, dass sie zwei Klassen besser sind. (Hoffentlich deckt nicht wieder eine komplette Viererkette die halbe Sturmspitze des Gegners.) Dennoch kann für Hertha nur der Sieg und endlich der Sieg zählen … und die Zuschauerzahl. Wettet jmd. auf mehr als 25.000 Unentwegte?

Können wir irgendwie das Alte-Männer-Geschwätz eindämmen? Und was es für Wortzauberer sind …


Ursula
22. August 2012 um 18:05  |  106212

….aber „lernfähig“….


Exil-Schorfheider
22. August 2012 um 18:52  |  106215

@kamikater

Danke für den Link!
Aber eine Passage verwundert mich:

„Hertha BSC Berlin zum Beispiel musste vor einigen Jahren einen Transferüberschuss erzielen, um von der Deutschen Fußball Liga (DFL) überhaupt die Lizenz für die Bundesliga zu bekommen. Daraufhin wurden gute Spieler zwangsverkauft, das Team stieg ab in Liga zwei.“

Ich dachte immer, dass sei eine selbstauferlegte Hürde gewesen in Sachen Sparzwang!? Kann @ub was dazu sagen?


Kamikater
22. August 2012 um 19:17  |  106228

Naja, da macht sich beim Schreiben keiner die Mühe, das mal zu recherchieren.

Heute wurde z.B. gemeldet, Gladbach reise mit 3000 Leuten nach Kiew. In der Bild. Fakt ist, Gladbach reist mit 900 Leuten nach Kiew, da es keine Reisemöglichkeiten mehr bestand, es standen insgesamt 3000 Tix zur Verfügung.

Und schon herrscht auf der Geschäftsstelle rege Aufregung, weil weitere Fans sich melden und dringend fahren möchten.

Da kann mn als Verein nichts machen. Die schreiben was sie wollen.


Kamikater
22. August 2012 um 19:34  |  106237

Jetzt kommt Torun ins Spiel für Stuttgart. Der VfB bisher unterirdisch.

Anzeige