Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ste) – Um das Wochenendvergnügen, sofern es sich auf Hertha bezieht, ist es nach den jüngsten Ansetzungen für die Spieltage 9 bis 17 nicht gut bestellt. Kein einiziges Heimspiel an einem Sonnabend oder Sonntag ist Luhukay und seiner Truppe von der DFL vergönnt (nur zum Vergleich, Union hat im selbsten Zeitraum gleich fünf Heimspiele an einem Sonnabend oder Sonntag), dafür öffnet das Olympiastadion zweimal Freitag, einmal Montag und einmal Donnerstag. Das könnte wohl ein Novum sein für Hertha, so lange Zeit ohne richtiges Wochenend-Heimspiel aushalten zu müssen. Hat das was mit dem schwierigen Verhältnis von Hertha zu den Fußball-Oberen zu tun?

Dieses Wochenende gibt es ja wenigstens ein Spiel, wenn auch nur die Benefiz-Partie in Stahnsdorf beim dortigen Landesligisten (15 Uhr). Es dürfte interessant sein zu sehen, wer da überhaupt aufläuft, bzw., die Mannschaft stellt sich quasi von allein auf. Zu den gestern als nicht anwesend benannten Spielern kommen noch Wagner (Zeh) und Kluge (Innenband) dazu, was nun das Dutzend an fehlenden Profis voll macht. Heute konnte auch Torhüter Sprint nicht trainieren, weil er in der Schule war. So hüpfte nur Sascha Burchert als Profi-Keeper durch die Gegend, dazu noch einer aus dem Nachwuchs. Insgesamt waren 15 Feldspieler anwesend, drei davon kamen aber auch aus dem Nachwuchs.

Am Ende der Einheit hätte sich die Zahl der Spieler fast noch einmal verringert, Burchert und Ndjeng waren beim Spielchen zusammengeprallt. Nach kurzer Behandlung ging es für beide weiter. Zu dem Verband um sein rechtes Knie sagte Burchert anschließend nur: „Nicht so schlimm.“

Gut 90 Minuten hatte Luhukay die Spieler beschäftigt, die erste Hälte mit Pass- und Technikübungen, die zweite Hälfte lang mit dem Spiel auf kleinem Feld. Adrian Ramos war der Tag offenbar nicht ganz geheuer, bei dem Wetter zog er es vor, sich mit einer warmen, langen Hose zu kleiden. Damit stach er auf dem Platz sehr deutlich hervor, denn er war der einzige, der schon den Winter einläutete. Na ja, die nächsten Tage werden wohl wieder eher nach seinem Geschmack sein. Da kann die lange Hose im Schrank bleiben.

Ebenso auffällig war Felix Bastians, denn der Mann zeigte heute viel Gefühl. Erst schiebt er einen langen Ball per Heber und mit voller Absicht ins Tor, kurz darauf serviert er eine maßgenaue Flanke, die sich nur Millimeter hinter dem Abwehrspieler senkt und Allagui direkt auf den Kopf fällt. Allein dafür hätte er einen Einsatz in Stahnsdorf verdient. Aber aufgrund der geringen Spieleranzahl hätte er den ja sowieso bekommen. Wer übrigens morgen vor Ort ist, ist herzlich eingeladen, alle Infos zum AOK-Benefizspiel hier im Blog loszuwerden.

Werden sich die Ansetzungen für die zweite Hälfte der Hinrunde ohne echte Wochenend-Heimspiele negativ auswirken auf die Zuschauerzahl?

Loading ... Loading ...

141
Kommentare

7. September 2012 um 17:20  |  111257

🙂


Blauer Montag
7. September 2012 um 17:20  |  111258

:mrgreen:


7. September 2012 um 17:21  |  111259

Silber ? 😀


Spiritus Rector
7. September 2012 um 17:24  |  111260

Anlässlich der Lektüre von Flötentonis Beitrag (offensichtlich Black Sabbath-affin, der Gute) und zur Überbrückung der Länderspielpause, möchte ich folgendes Denkmodell feierlich enthüllen: Wie wäre es denn, wenn jeder Hertha-Spieler bei Heimspielen seine eigene “Tor-Fanfare” hätte, die bei Torerfolg durch selbigen erklänge? Quasi wie eine verkürzte Einlaufmusik bei den Boxern. sprich kleine Musikeinspieler! Würde das nicht die Tor-Gier (Geilheit will ich jetzt nicht schreiben!) der Herthaner um ein Beträchtliches steigern? (Antwort: Ja, ein Schützenfest reihte sich ans andere! Das einstige 8:0 gg. Wattenscheid würde binnen kurzem überboten!)

Welche Musik nun zu welchem Spieler? Müsste natürlich irgendwie auf die Person zugeschnitten sein und möglichst einem höheren Sinn gerecht werden. Jemand Vorschläge? Her damit! Am besten mit Verlinkung.

PS: Ehrlich gesagt, die momentane Tormusike finde ich eher abtörnend und profan, anstatt pro-Fan. Über Torverweigerungen (“Ick schieß mal lieber vorbei, als mir dieses scheiß Gedudele anzuhören!”) muss man sich dann ja nicht wundern.

… also wenn Iron Maik mal eine Bude macht könnte ich mir als Tormusik “Spiel mir das Lied vom Tod” verstellen
Bei Lustenberger “Heidi”?

Treffliche Vorschläge @Cru! 😉
Jetzt fehlen nur noch 20 + x.

PS: Alter, wenn ich hier nicht bald wieder wie jeder andere auch uneingeschränkt posten kann …!


Blauer Montag
7. September 2012 um 17:25  |  111262

„7. Sep 2012 um 17:21
Silber ? :D“


Blauer Montag
7. September 2012 um 17:29  |  111263

Über Verschwörungstheoerien zur Spielplangestaltung darf sich später noch @sunny äußern – will ihm da nicht vorgreifen 🙂 .

Falls Ramos und Bastians irgendwann einmal in dieser Saison noch einen Beitrag dazu leisten, 3 Punkte aufs HERTHAKONTO zu buchen, ist alles schick. Hier und heute fällt mir zu den beiden nix ein.


Tunnfish
7. September 2012 um 17:32  |  111264

Jetzt hab ich mir nebenan ewig einen abgebrochen und dann macht der Stein einfach ein neues Thema auf…..pffffff.


Blauer Montag
7. September 2012 um 17:32  |  111265

Ja bitte Spiritus,
du kannst gerne hier und heute uneingeschränkt posten – ganz für dich alleine. 😈


MatThais15
7. September 2012 um 17:37  |  111266

hallo @ all…

bin schon ganz aufgeregt auf morgen…da gehts doch gg mein alten verein,fuer den ich gespielt habe. hab nochn haufen freunde da.

ich werd wohl hier ,aus meinem verregneten pattaya, vorm rechner sitzen und immerhertha lesen…hoffe aufn ausfuehrlichen liveticker…danke dafuer schonmal…


f.a.y.
7. September 2012 um 17:45  |  111267

@freddie: danke für den Köln Hinweis, da ist mir ein Stein vom Herzen gepurzelt. Die Hertha App vermeldet 21.15h, aber dass die miserabel ist… Geschenkt! 20.15h klingt besser. Nach Braunschweig fahre ich auf jeden Fall, wenn ich denn eine Karte bekomme. Absoluter Pflichttermin, ebenso wie Aue.

Die Freitagsspiele sind für mich okay, für Menschen, die bis 18.00h arbeiten der letzte Mist. Das wird mau in der Beteiligung, könnte ich erst 19.00h im Stadion sein, würde ich es vermutlich eher streichen. Eine Verschwörung wittere ich da aber nicht, letztes Jahr hatte Union auch extrem viele Freitagsspiele, meine Kollege hat gespuckt deswegen. 🙂


7. September 2012 um 17:51  |  111268

@Spielplan

Sehe ich das richtig, das wir zwei mal zwei Auswärtsspiele in Folge haben?


7. September 2012 um 17:54  |  111269

@Freddie

Braunschweig? Aue?

PS: Braunschweig wär Transit, für Aue bräuchtest Du ein Visum. 😉


jenseits
7. September 2012 um 18:01  |  111270

Na klar wirken sich diese Anstosszeiten negativ auf die Zuschauerzahl aus!

Selbst wenn es zuvor schon andere Vereine getroffen haben sollte (glaube ich jetzt einfach nicht 🙂 ), hier wird sich wieder gegen Hertha verschworen! Die wollen doch nur, dass man sich so richtig ärgert!


Freddie1
7. September 2012 um 18:05  |  111271

@sir
Alta Spalta!

Im Ernst: Braunschweig auf jeden.
Wird aber kein Spaß, Püppi will mit 😉


7. September 2012 um 18:07  |  111273

@Freddie

Na und? Sie kann ja hinten sitzen und häkeln.


Tunnfish
7. September 2012 um 18:11  |  111274

@spiri
Das nennt man glaube ich Bewährung, an wem das wohl liegt? <<<<rethorische Frage

Deine Anregung ist aber ganz nett, Du kannst doch auch nett sein wenn Du willst.

Sandro Wagner:

Aber ich bin der Roboter

http://www.youtube.com/watch?v=_y8ESVQVj_4

Spirit(us) Rector

Bleibt bloß von mir weg(text beachten)

http://www.youtube.com/watch?v=gR35-GxCzLU&feature=related

Ronny

Another brick in the wall

http://www.youtube.com/watch?v=qs35t2xFqdU

Ramos

wenn er nicht trifft, die Gazelle

http://www.youtube.com/watch?v=ldQFUmQcou0

Ramos

wenn er trifft
Let me Entertain you

http://www.youtube.com/watch?v=QVVN_uzzmho


Eggersdorfer
7. September 2012 um 18:12  |  111275

Gg. Köln um 21:15 Uhr!??
Gab es schon jemals in der 2. Liga mitten in der Woche eine so späte Anstoßzeit??


cameo
7. September 2012 um 18:20  |  111276

Tunnfish // 7. Sep 2012 um 17:32 „Jetzt hab ich mir nebenan ewig einen abgebrochen…“

Habe extra nochmal zurückgeblättert und muss sagen, dein Beitrag hat mich unermesslich bereichert. Ich empfinde ein Gefühl tiefster Zufriedenheit, das sicher noch lange anhalten wird. Mindestens bis Aalen kommt.


Freddie1
7. September 2012 um 18:21  |  111277

@eggersdorfer

Nee, gab’s nicht und wird’s nicht geben 😉


cameo
7. September 2012 um 18:21  |  111278

Eggersdorfer // 7. Sep 2012 um 18:12 „Gg. Köln um 21:15 Uhr!??“
Ist wohl ein Fuckdrehler.


Tunnfish
7. September 2012 um 18:26  |  111279

@cameo

Es war mir ein Erguß Dich zu erriechen.

Zum Glück habe ich nicht so viele Wegstaben verbuchtelt.


Tunnfish
7. September 2012 um 18:32  |  111281

Den Zuschnauerschnitt vom 38.000 kann sich Hertha mit diesen Anstoßzeiten wohl abschminken. Das hat wohl jemand gedacht „Wat’n 38.000 oder mehr, das wäre ja gelacht….“

Ja jetzt habe ich 5 Videos gepostet und Zack in die Link-Falle getappt.


TassoWild
7. September 2012 um 18:47  |  111282

@Tunn
Mein Beileid. Hab mir aber auch nen Wolf gebloggt nebenan…zu AR9


Tunnfish
7. September 2012 um 18:54  |  111283

Ich hatte ja schon vor einiger Zeit (auch hier) bemängelt, dass Herthas offizielle PR stillschweigend zusieht (und -hört), wie sich schlechte Stimmung gegen Adrian Ramos auftürmte. Ein bisschen später hat man jetzt reagiert – nachdem das Transferfenster zugeschlagen ist. Für mich zu spät: Schon vorher lief man Gefahr, an dieser Stelle “Kapital” zu vernichten, weil die Voraussicht auf einen Verbleib sowieso recht hoch war…

Aber Chance auf einen Weggang war auch noch da, Hulk wechselte ja schließlich auch auf den letzten Drücker, für in etwa den Betrag, den wir gerne für Ramos bekommen hätten ;D
Hätte man schlecht, das :“Ich liebe Hertha“ Interview aus der Schublade ziehen können, nachher wäre die Mehrzahl der Fans noch sauer gewesen über den Abgang. Nee, nee im Rahmen der üblichen Kommunikationsstrategie ist das alles ganz normal abgelaufen. Nach Herthamaßstab (auch wenn der ein wenig klein ist)


kraule
7. September 2012 um 18:59  |  111284

Wir sind die Hauptstadt-Lieblinge des DFB/DFL!
Erst mit dem Spielplanbeginn auf gut Wetter machen, um uns dann so eins reinzuwürgen…….
Ihr seid hart, wir sind Hertha!
😉


Better Energy
7. September 2012 um 19:03  |  111285

Bei den Anstosszeiten hat sich die DFL folgende Fragen gestellt:

1) wie verhindere ich, daß im Oly im Durchschnitt 38.000 Zuschauer bei Hertha-spielen sind?

2) Wie sorge ich mit Anstosszeiten dafür, daß zu Hertha-Spielen keine Berlintouristen kommen?

3) Neuester Test: Ansetzung von Spielen am Donnerstag (29.11.). Muss man jetzt schon „danke“ sagen, weil diese nicht um 10:00 Uhr morgens angesetzt wurden? Oder sollte die Fahrt der Kölner nach Berlin so verhindert werden?

4) Wie zeige ich als DFL, daß ich meiner Aufgabe der Organisation des Spielbetriebs nicht gewachsen bin?

Die DFL hat ja bekanntlich eine neue Struktur erhalten und hat mit dieser nun gezeigt, dass sie ihrer Aufgabe nicht mehr gewachsen ist.


Tunnfish
7. September 2012 um 19:08  |  111286

ohh , i am moderated….

Ich verweise nochmal ganz kurz und eigennützig auf meinen kreativen Beitrag um 18.11 (wäre schade um die Recherche und lege einen nach

Tormusik

Thomas Kraft

The power

http://www.youtube.com/watch?v=z33tH-JdPDg


f.a.y.
7. September 2012 um 19:44  |  111288

@eggersdorfer: 21.15h ist ein von mir mit Hilfe der Hertha App. gestreutes Gerücht. Tatsächlich wird bereits um 20.15h angepfiffen. Kölner sind dann leider wenige zu erwarten, aber bei den vielen Freitags- und Montagsspielen sollten wir uns schon mal an einen verwaisten Gästeblock gewöhnen… Willkommen in der Zweiten Liga. 😥


Ursula
7. September 2012 um 19:53  |  111289

„Tunnfish“, Du bist ja in „Traumform“…..


Ursula
7. September 2012 um 19:57  |  111290

Also den „Sprit Rex“ wegdrücken finde ich
überhaupt nicht gut!! Lasst den mal „frei“….

…es sei denn, er verstößt gegen „weiß der
Geier“…? Einfach nicht lesen, wenn es hilft…!?


Mr. Spock
7. September 2012 um 19:58  |  111291

ist doch ganz klar, was passieren muss: einfach aufsteigen, dann wird die hütte wieder voll.

vielleicht ist sie es aber auch bei nur 30.000 zuschauern 😉


Tunnfish
7. September 2012 um 19:59  |  111292

Naja, die Kommentare zu Hertha überschlagen sich ja nun auch nicht gerade. Wo sind die Topicisten?
Da wäre doch ein Rezept oder Caplasshandel aufheitern.

Beim stöbern auf youtube bin ich mal wieder auf meinen liebsten Kabarettisten gestoßen. Für mich sehr aufheiternd.

Volker Pispers

der dürfte allen Regierungskritischen Leuten gefallen, Dir Sunny sicher auch.

z.B. hier:

http://www.youtube.com/watch?v=dIwPO9iy7LU&feature=related


f.a.y.
7. September 2012 um 20:05  |  111293

@tunn: Pispers ist grossartig!


Ursula
7. September 2012 um 20:06  |  111294

Das man den PISPERS nicht auch „wegdrückt“,
wundert mich schon, seit es IHN gibt….
…aber er „verpackt“ es ja hübsch geschickt!!


Tunnfish
7. September 2012 um 20:10  |  111295

@ursel
Das Torjubellied von Spiri ist nicht an ihn gerichtet, sondern imaginär von ihm gesungen…

Der Pispers wurde sehr lange weggedrückt und klein gehalten, aber er ist einfach zu gut um in der Versenkung zu bleiben.
Als er noch nicht auf ZDF war , waren ALLE seine Shows auf Monate vorweg ausverkauft und der hat viele gemacht.

Eigentlich der perfekte Scheibenwischer, aber das wurde ja verwässert.


Ursula
7. September 2012 um 20:14  |  111296

Ich weiß, ich habe ihn schon live und in
Farbe gesehen, wenn der Dich gefangen
hat, spielt er mit seinem „Auditorium“….

…und legt noch einen „Schärfegrad“ zu…..


7. September 2012 um 20:38  |  111298

niermand weiss, lieber ursula, was da weggedrückt wurde. Nach den langen Erfahrungen hier, gehe ich davon aus, dass es mit einigem Recht geschah. Hier und da heisst es einfach nur „vertrauen“. Ob nun dem Trainer oder dem blogpapi.. 😉


Tunnfish
7. September 2012 um 20:46  |  111299

@apo
Es geht um permanente Moderation, die muss man sich schon durch besondere Qualifikation verdienen.
Bedeutet, dass der Vertrauensvorschuss, den jeder nach dem ersten Beitrag erhält durchaus auch einkassiert werden kann. Aber es ist ja auch ein spezieller „Geist“ ^^^


trikottauscher
7. September 2012 um 21:25  |  111300

übertragung aus dem „vorfred“
@kraule
du sprichst mir aus der seele. wollte ähnliches bereits gestern schreiben. ausnahmsweise mal was privates (OT) zu posten, ist ja ok. aber manche übertreiben das hier. mich z.b. interessiert es nullkommanull, wann wer mit seinen hunden gassi oder joggen geht…
privates sollte privat bleiben… dafür gibt es ausreichend kommunikationsmöglichkeiten. das hier ist ein “öffentlicher raum”, der m.e. nicht zur selbstdarstellung dienen sollte… zumal die inhalte mancher dann… naja, geschmackssache halt…


Kamikater
7. September 2012 um 21:27  |  111301

Ich hoffe, dass führt nicht zu meiner Disqualifikation:

Kai Magnus Sting, neben Pispers‘ Volker ein Guter:
watch?v=zH5b2kAgiok&feature=related

watch?v=sYQhUwJqGxs&playnext=1&list=PLE8594A4735A5F16C&feature=results_main

Der Herr Torwart der Schafsinseln ist ja mal nich so schlecht!


Simon
7. September 2012 um 21:28  |  111302

OT:

Luxemburg 1-1 Portugal!
Luxemburg hat sogar 16 min lang geführt.

Jetzt das interessante:

Der Kommentator hat soeben erwähnt, dass Scouts von Hertha BSC anwesend seien. Will da etwa ein Hertha-Sponsor den traurigen Cristiano holen ? 😉


Kamikater
7. September 2012 um 22:43  |  111303

Dieser Journalist, der eben Mario Götze nach dem Schlusspfiff nach dem Spiel fragte:

„Sie haben heute eine 6 gespielt, können Sie sich mit dieser Position anfreunden?“

bekommt von ihm die Antwort:

„Das war eine 8 bzw. fast schon ne 10, diese Position kenne ich noch aus meiner Jugend!“

daraufhin der Reporter:

„Vielen dank für die Zahlenlehre!“

So ein arroganter, dummer Sack! Da ist er mal nach Strich und Faden vorgeführt worden. So sind sie, die Fussballreporter Deutschlands: Reden von Sachen, von denen sie keine Ahnung haben und statt Fehler zuzugeben, machen sie die Sache noch peinlicher.

:C


sunny1703
7. September 2012 um 22:59  |  111305

@Tunnfisch

danke für den Link, Pispers kenne ich natürlich und finde ich auch gut. Mein momentaner „Lieblingskabarettist“ ist aber Hagen Rether! 🙂
Allgemein muss jedoch gutesKabarett nicht zwangsläufig meiner politischen Meinung sein.

Zu den Spielansetzungen, ich finde die Spiele um 20 Uhr 15 alle blöd insbesondere in der kalten ungemütlichen Jahreszeit. Doch die beiden Abende davor müssen die Kollegen aus der 1.Liga um diese Zeit ran und Hertha bekommt dann am Donnerstag das Solospiel bei dem wieder ganz Deutschland zuschauen kann.

Es ist doch die Chance sich zu präsentieren und verloren gegangene Sympathien zurück zu gewinnen. Also Donnerstag finde ich gut, 19 Uhr wäre aber sicher zuschauerfreundlicher gewesen.

Dem Kölner Fan wird die Ansetzung am Donnerstag bestimmt entgegenkommen,da die meisten fans doch einen Berlinbesuch mit dem Auswärtsspiel in Verbindung bringen.

Wenn man sucht findet man immer das halbleere Glas, doch wie jedes halbleee glas ist auch dieses halbvoll. Wir müssen einfach akzeptieren, dass die TV Sender mit dem was sie zahlen, die Zeiten an denen gespielt wird stark mitbestimmen. Ich finde diese ganze Streckung von Spieltagen von Freitag früher Abend bis Montag später Abend zu viel, doch ich bin vermutlich nicht modern genug in meinem Denken.

lg sunny


Ursula
7. September 2012 um 23:03  |  111306

Wieso „trikottauscher“ hast Du diesen
Beitrag, der schon im „Vorfred“ leider
„Miss Lang“ nun HIER noch einmal
wiederholt…?

„Wir“, ICH haben doch begriffen, worum
es Dir ging, geht….

….nicht um den objektiven „Tatbestand“
der „Blog-Mißbrauchung“, sondern um
Dich an einem User „festzufressen“….

…hatten „wir“ ALLES schon einmal!!!


7. September 2012 um 23:11  |  111307

huch und ich dachte, es sei einmal ein zarter hauch von Selbstkritik, @kamikater..gab´s heute überhaupt ein DM 😀 ?


Ursula
7. September 2012 um 23:12  |  111308

„apo“…..!!??


7. September 2012 um 23:15  |  111309

@ursel:jepp. Anders kann diese Wiederholung nicht gelesen werden. Krumm. Die folgende, naheliegende Alliteration spare ich mir einfach. 🙄


7. September 2012 um 23:16  |  111310

@ursula: Selbstkritik bezog sich „danke für die Zahlenspielerei“ ( Interview m. Götze)


Ursula
7. September 2012 um 23:19  |  111311

Hilfreich, so oder so…..


trikottauscher
7. September 2012 um 23:37  |  111312

@ursula
…ich wollte einfach @kraule in seinem anliegen unterstützen, diesen blog hier nicht über gebühr für private anliegen zu ‚missbrauchen‘.
… dass du dich erneut persönlich angesprochen fühltest, spricht für sich…


Ursula
7. September 2012 um 23:56  |  111313

Persönlich angesprochen fühlte ICH mich
von Dir im eigentlichen Sinne nicht, aber
was war jetzt Dein wirkliches Anliegen…???

Dann reduziere es doch nicht auf „bla, bla“…..

…denn DU hast mich doch PERSÖNLICH
angesprochen und auch SO gemeint!!

Und eigentlich „nervt“ schon wieder so
ein „Dialog“!!! Mehr als „Mutti und Vati“…..


8. September 2012 um 0:10  |  111314

@trikottauscher: also d i e Nummer kauft dir hier wohl niemand ab. Das ist echt ne dünne performance..


8. September 2012 um 0:54  |  111315

@mitlesende Jutta

Vielen Dank nochmals für die Tickets. Es war schwer beeindruckend.


trikottauscher
8. September 2012 um 2:03  |  111316

@apo, 00:10h
was für ne nummer?
ich meine tatsächlich nicht (nur) ursula. (obwohl sie sich diesbzgl. gerne immer mal wieder hervortut…) lies dir doch mal die posts am 6.9. ab 19:42h bis nachts durch… 50% Privat-Kindergarten. Das meinte ich. Und Kraule wohl auch…


trikottauscher
8. September 2012 um 2:06  |  111317

@apo, 00:10h
und über dünne performances lasse ich mich an dieser stelle lieber nicht aus.
das könnte zu lange dauern 😉


sunny1703
8. September 2012 um 9:08  |  111318

Guten Morgen!

Zu der Diskussion von gestern, ich habe mir die Beiträge ab dem 06.09. 19 Uhr 42 durchgelesen. Und stelle fest, es ging in den etwas längeren Beiträge fast ausschließlich um Fußball, um Hertha. Bis zu dem Zeitpunkt als sich jemand an hurdies Japanbericht störte.

Ich finde es richtig, dass hier jeder seinen Unmut äußert, wenn ihm etwas missfällt. Jeder kann sich seine Gedanken machen,ob die Kritik zurecht besteht oder nicht. Das recht auf diese Kritik ist ein Muss innerhalb eines lebendigen blogs, der nicht durch ewige Zensur oder strenge Regularien in die Steife von Werner Höfers „Internationalem Frühschoppen“ verfallen möchte.

Mich interessieren manche Beiträge auch nicht. Dann überfliege ich diese Beiträge nur oder überlese sie. So schwer ist das nicht ! 🙂

lg sunny


kraule
8. September 2012 um 9:32  |  111319

Morgen!
Warum schmeißen einige, auch du @sunny alles durcheinander nur weil es dann besser passt, gilt auch für den Beitrag von @dan als er meine „Angst“ 😉 in ein völlig zusammenhangloses Licht stellte. Die TSP-Geschichte müssen wir nun wirklich nicht mehr aufarbeiten, oder besteht da etwa doch noch Bedarf?! So wie es @dan darstellt war es jedenfalls nicht!!!

Ich brauche für „mein Anliegen“, da es keines ist, auch keine Unterstützung, trotzdem Danke @Trikottauscher.

Für Dich @ Sunny:

Ich (jemand) habe mich irgendwann Vormittags (auch nicht erst ab 19.00h) nicht über @Hurdies Japanbericht gestört, sondern über diese dämliche Bestellung der Caps! Was interessiert es mich und andere die sich nicht kennen, ob @dan seinem Kopf eine Mütze 30 oder 80€ wert ist und wieviele er den nun bei @hurdie davon bestellen möchte.
Tut mir Leid, dass und NICHT den Bericht eines Hertha Fans in Japan, finde ich ist Privatkram! Interessiert das die Talk im Turm Runde, dann macht doch und da habe ich mich gewundert warum ihr das nicht tut -braucht ihr die große Bühne?- eine Facebookgruppe etc. auf.
So nun aber viele Schimpfe auf den blöden Blogwart @kraule.
Ich bin dann mal im WE und der dumme Böse. Kann ich aber mit Leben. :mrgreen:

😉
LG
kraule


trikottauscher
8. September 2012 um 10:30  |  111320

@sunny & co
habe das statistisch nicht ausgewertet und habe da auch jar keene lust drauf. habe lediglich von meinen subjektiven gefühlen am 6.9. beim durchlesen berichtet. bleibe aber im prinzip bei meiner meinung. bin auch nicht der erste, der das hier anmahnt. und da mir das gerade hier zu blöd wird, werde ich mich mal ne weile zurückziehen. ich kann nämlich -im gegensatz zu manch anderem- auch einfach mal die klappe halten, wenn ich nichts wichtiges zu sagen habe…
bis denne, ttauscher 🙂


BaerlinerHerthaFan
8. September 2012 um 10:37  |  111321

Bei den Ansetzungen kann man doch nur das Gefühl bekommen, dass entweder der DFB was gegen Hertha hat oder einfach nur unfähig ist einen ordentlichen Spielplan aufzustellen. Es kann doch nicht sein, dass eine ganzen halben Hinrunde kein einziges Heimspiel am Samsag oder Sonntag stattfindet. Da wo nunmal die meisten Leute Zeit haben um ins Stadion zu gehen.


Kamikater
8. September 2012 um 10:43  |  111322

So, also ich werde mal versuchen, die stimmung etwas aufzuheitern.

Meine Grüße aus dem Spitzenspiel in Stahnsdorf gelten insbsondere Hurdie, irgendwo zwischen dem Fujijama und Osaka beim Mützenkauf, und Backsteets, der sicherlich einige Nord-Süd-Autobahnen mit etlichen Leidgenossen teilt.

Ich werde auf jeden Fall, wo auch immer Ihr Euch alle befindet, den Original „2-secs-later-and-we-knew-ticker“ einrichten und Euch emotional und sachgerecht informieren.

🙂


pax.klm
8. September 2012 um 10:43  |  111323

kraule // 8. Sep 2012 um 09:32
Diese Diskussion über wichtige und „unwichtige“
Beiträge hatten wir doch immer wieder einmal, das Fazit unterm Strich, mehrheitlich stört sich niemand wirklich an OT, und die Nachfrage nach Preilage lässt für mich Rückschlüsse dahingehend zu, dass der Dan „unendlich“ viel Geld der Hertha zukommen läßt, da er viele Devotionalien dieses Vereins als Fan sein eigen nennt!
Ist ja schon fast die Ablöse/Entschädigung für MB… 😉
Dann sollten alle privaten Anmerkungen unterbleiben, keine Spirituosen, keine Rezepte,
keine Scherze, nur immer wieder die Leier welche Spieler nun noch schlechter sind als die eigenen Favoriten und die Hinweise warum NL
keine Ahnung vom Fußball haben und…
ach was soll der Scxxxx…
Mich nervt hier vielmehr die persönliche Anmache, warum nutzen die die sich streiten nicht Facebook. Braucht ihr für eure Animositäten die große Bühne?
Warum bist Du nicht im Lodenmantel mit Hut im / beim TiT erschienen!
Wenn all diese kleinen Nebengeschichten entfallen wird es – ich sag mal– langweiliger!
Schau Dir diesen Blog vor 2 Jahren an!
Wer Lust auf Anmache hat, der kann doch in andere Foren/blogs ausweichen, genauso die denen es hier nicht gefällt!
Je mehr öffentlich erzählt wird, desto weniger Konspiration! Moan liiibbber!
Und der Turm ist für alle offen….
So muß den Sichtschutzzaun zum Nachbarn erneuern, damit meine Anonymität gewahrt bleibt!
Für mich ist im Übrigen Facebook keine akzeptable soziale Seite, meine Familie hat nach kürzester Zeit sämtliche accounts „gelöscht“,
ich hate dort nie einen, …


pax.klm
8. September 2012 um 10:44  |  111324

+ „t“


Kamikater
8. September 2012 um 10:51  |  111325

@BaerlinerHerthaFan
Unabhängig davon, dass wir bestimmt keine großen Freunde bei der DFL haben, gibt es leider andere Kriterien, denen auch wir und unterzuordnen haben.

Man sollte bedenken, dass alle Ansetzungen Vor- und Nachteile haben. Die Zuschauer die ins Stadion wollen, sind logischerweise zeitlich immer die ersten, die den Unmut aussprechen. Aber man könnte das ja auch mal so sehen:

Es geht in erster Linie um den Aufstieg, nicht die Zuschauerzahlen. Unsere Finanzen richten sich nur marginal nach den einnahmen aus Zuschauern.

Wenn man einen Spieltag Freitags beginnt, so wie wir 4 mal in 5 Wochen, dann kann man auf die Konkurrenz Druck ausüben. Dafür bekommt man Montags Geld von Sport1 dazu.

Wie gesagt, alles diskutabel und sicherlich auch für mich ein Ärgernis als Live-Beobachter, der gerne Samstagsnachmittags im Hellen/Warmen guckt.

Hab Euch mal den Link dazu rausgesucht, aber den kennen eh schon viele:

http://www.bundesliga.de/de/dfl/fragen/


Kamikater
8. September 2012 um 11:02  |  111326

Pssst: Jemand hat mir die Rochade Lewandowski zu Bayern und dafür Sobiech zu Dortmund geflüstert.

Und ter Stegen soll, aber das steht im tm-Markt auch schon, bei Barca im Gespräch sein, weil deren jetziger Keeper daneben greift.


sunny1703
8. September 2012 um 11:17  |  111327

@kami

Diese Rochade, ist wohl frühestens was für die Winterpause, wobei ich daran nicht glaube.

Zusätzlich zu Deinen Bemerkungen zu den Spielansetzungen habe ich ein wenig Statistik betrieben.

Da liegt Hertha in der Rangliste der Mannschaften die Freitag, Montag oder das Donnerstag Einzelspiel haben auf Platz 2 noch en Stück hinter den Kölnern,die an 13 von 18 Spieltagen nichts am we antreten können.Auch Lautern,Pauli, 1860, Union, Aalen, Aue und Cottbus müssen vermehrt ran.

Viele Spiele am we hat Braunschweig, auch Duisburg, regensburg, Ingolstadt und Bochum sind eher am we dran.

Vorteil ,Nachteil, am Ende müssen es doch die Spieler auf dem Platz richten und wenn die Leistungen stimmen, kommen die Zuschauer.

lg sunny


Kamikater
8. September 2012 um 11:37  |  111328

Die Rochade kommt erst nächstes Jahr, aber Bayern will Gomez loswerden. Der hat sich wohl komplett mit UH überworfen nach dessen Äußerungen und will weg. Das deckeln die bis zum bitteren Ende, sonst ist der insgesamt 50 Mio EUR teure Mann nichts mehr wert…

Ich sehe das genau wie Du, @sunny. Die Leistung zählt und die Spielansetzungen sind eigentlich schnuppe. Jedenfalls gibt es niemanden, der uns absichtlich schlechte Spielansetzungen liefert. für s einen Quatsch hat kein Mensch Zeit.

Hier nochmal ein anderer erhellender Artikel zum Thema Spielplan von Bender und Heldstück, den MA der DFL, die das jedes Jahr aushecken:

http://www.rp-online.de/sport/fussball/bundesliga/so-entsteht-der-bundesliga-spielplan-1.2888691


Herthas Seuchenvojel
8. September 2012 um 11:41  |  111329

hmm…mal kein SR, fechibaby oder Marcel Schmidt als Auslöser
aber wenn sich schon das Stammpersonal hier anzofft…:roll:

@Dan: wer Selbstdarsteller sein will, mag das gerne tun,
andere ernst nehmen beim Thema ist aber was anderes

ab nach Stahnsdorf nun ( ja nen bissel früh, aber auf dem Weg dahin noch andere Dinge zu erledigen)
da Kamikater die Liveberichterstattung übernimmt, muss ick halt nicht
nen paar Pics schießen & heute abend gibts die persönliche Einschätzung
Jungs, lasst bloss die Räder stehen, Wetter ist mies genug

schicken Tag @all


Ursula
8. September 2012 um 11:46  |  111330

Mann „pax“, nicht falsch verstehen, kein
Schleim, einfach super….

Und an den „ttauscher“, nein ich esse meine
Suppe nicht (mehr), das habt „ihr“ nun davon!?

Ich muss jetzt mit den Hunden joggen gehen…..


Ursula
8. September 2012 um 11:51  |  111331

Warum? Marathontraining! Danach….

…Kassler mit Sauerkraut und ein Weizen!


Dan
8. September 2012 um 11:55  |  111332

for @sunny

Plumpe:

Letztes Spiel:
Am 03.09.1974 beim 2:1 Sieg gegen RFC Antwerpen vor 430 Zuschauern.

Letztes Internationales Pflichtspiel
In der Inter-Toto-Runde am 28.07.1973 beim 3:1 Sieg gegen Grasshoppers Zürich vor 6.151 Zuschauern.

Letztes deutsches Pflichtspiel
Im DFB – Pokal am 20.12.1972 beim 3:0 Sieg gegen OSV Hannover vor 3.245 Zuschauern.

Letztes Bundesligaspiel
Nie 😉


sunny1703
8. September 2012 um 12:01  |  111333

Da es bisher viel zu kurz kam. Glückwünsche an die vielen Medaillengewinner bei den Paralympics.

So ist Deutschland auch im Basketball eine Macht, Gold für die Rollstuhl Basketballerinnen. Sieg gegen Australien!

Herzlichen Glückwunsch !! 🙂

lg sunny


Dan
8. September 2012 um 12:05  |  111334

Dann noch ein Thema zum Nachdenken oder diskutieren.

Wie klamm ist Hertha BSC, wenn schon der Vorverkauf des Derbys jetzt beginnt?

Ähnlich ist Hertha BSC schon letzte Saison mit dem Bayern – Spiel umgegangen.

Wird damit schon Liquidität für die Winterphase erarbeitet?

Oder ist das nur ein Service an den Fan sich rechtzeitig Tickets zu besorgen?


Ursula
8. September 2012 um 12:07  |  111335

Stimmt @ dan!

Übrigens mit selbstgemachten Knödeln
und selbstgemachter Rotweinsauce….

…und „duck und weg“!


Kamikater
8. September 2012 um 12:08  |  111336

@Dan
Das sehe ich als ein Mischmasch aus beidem: Einerseits sind wir megaklamm, andererseits will man den Schwung aus dem Derby mitnehmen, um für das Derby zu werben.


sunny1703
8. September 2012 um 12:08  |  111337

@Dan

Vielen dank für Deine Infos. Ich hätte nicht gewusst, dass in den 70er noch Pflichtspiele dort waren.

Allerdings weiß ich auch nicht, ob ich nicht mal dort war. Vermutlich schon.

lg sunny


Dan
8. September 2012 um 12:10  |  111338

@ursula

Lecker. Und keine Suppe davor? 😉

Alles nett und freundlich gemeint.


sunny1703
8. September 2012 um 12:11  |  111339

Da es bisher kaum zur Geltung kam, meine herzlichsten Glückwünsche an die ganzen Medaillengewinner bei den Paralympics. 😀

lg sunny


8. September 2012 um 12:11  |  111340

goiler Beitrag, @pax: kurz&knapp das Wesentliche gesagt. Chapeau!


pax.klm
8. September 2012 um 12:14  |  111341

Dan, also doch der Don der Daten!! 😉
Auch von mir Danke fuer diese Info!


sunny1703
8. September 2012 um 12:14  |  111342

@Dan

Ich habe gelesen, Ronaldo will von Real weg,………..Preetz und Gegenbauer planen den großen Winterwechsel………..Ramos zu Real ,Ronaldo zu uns! 🙂

lg sunny


8. September 2012 um 12:14  |  111343

zu geräuchertem Fleisch, Rotweinsauce? Hm. Muss ich drüber nachdenken.. 😉
DUCKUNWECH


Freddie1
8. September 2012 um 12:15  |  111344

@dan

Denke, dass Liquidität gesichert werden soll.
Vielleicht auch den einen oder anderen Zinsgewinn. Ist bei Konzerten doch mittlerweile auch üblich , dass man ein Jahr vorher Karten kaufen kann. Dazu nehmen wir den Schwung aus der gewonnenen Stadtmeisterschaft mit.
Ergänzend zur Liquidität könnte man (ub) in dieser fast fußballfreien Zeit ja wieder mal die Sponsoren zum Thema machen (Etihad, Schweizer Gruppe)


hurdiegerdie
8. September 2012 um 12:15  |  111345

So jetzt nervts mich doch!
Ich habe nochmals nachgezählt. Ich bin am 28. in den Urlaub gefahren und seit dem 7 Posts mit Japanbezug geschrieben. davon waren einige mit Bezug auf Hertha (Klogeschichten und Quiring) und 3 waren Antworten auf Nachfragen.

Manch einer hatte 20 Posts zur Quiring-Story.

Da mit Dan hatte ich erklärt, Roaming aus Japan ist teuer, GFAcebook habe ich nicht und kein WLAN hier, mein ARbeitscomputer hat kein whatsup, etc. es war einfach EINE kurze Anfrage. SO.

Deshalb: @Dan die Giants und die Harn Fighters (Sapporo) habe ich; Yakult Swallows haben mir nicht gefallen (meiner Frau auch nicht), sassen schlecht und waren noch mal 7 Euro teurer.


fechibaby
8. September 2012 um 12:18  |  111346

Dan // 8. Sep 2012 um 12:05

Dann noch ein Thema zum Nachdenken oder diskutieren.

Wie klamm ist Hertha BSC, wenn schon der Vorverkauf des Derbys jetzt beginnt?

Vermutlich sehr klamm.
Das positive Erlebnis (Derbysieg) will Hertha ausnutzen, um jetzt schon zahlreiche Karten zu verkaufen.
Sollte Hertha am Ende der Hinrunde einen Mittelfeldplatz in der Tabelle belegen und Union noch schlechter dastehen, dann wäre das Derby doch sehr uninteressant.
So weit ich weiß verlangt Hertha gegen Union ja auch einen Topzuschlag. Teuerste Preiskategorie aller Heimspiele.
Muß das sein?


Dan
8. September 2012 um 12:22  |  111347

@kraule

Schön zu lesen, dass Du es nicht so gemeint hast, wie ich es verstanden habe.

Für mich hatte das einen ähnlichen „Farbanstrich“.

Wie schon gesagt, ich kann Deinen Einwand bezüglich Cap-Gelabber verstehen.


Kamikater
8. September 2012 um 12:23  |  111348

@Hurdie
Lass dir doch mal „HAHOHE Hertha BSC!“ auf japanisch aufschreiben und bringe es nach Europa mit…
😀

@fechibaby
Könnte aber auch sein, dass man einfach Geld für einen Wintertransfer zusätzlich generieren will.


Dan
8. September 2012 um 12:24  |  111349

@Hurdie

OK 😆


8. September 2012 um 12:25  |  111350

@hurdie

Jetzt schon aus Trotz:

Hast Du auf dem Fischmarkt auch Kugelfisch gesehen?


8. September 2012 um 12:28  |  111351

Dampfe gerade mit der Parkeisenbahn durch die Wuhlheide zusammen mit meinen @Thronfolger und sehe eine Hertha U-?? auf dem Fußballplatz. Sah von der Ferne aus wie 14-16 jährige.


Kamikater
8. September 2012 um 12:30  |  111352

@Dan
Wie kriegt man eigentlich die zitternde Oberlippe beim Grins-lachen hin?


Dan
8. September 2012 um 12:31  |  111353

@kamikater

Dat ist Hertha BSC:

ヘルタ ・ ベルリン

Hmm cooles T-Shirt Design vielleicht. 😉


Kamikater
8. September 2012 um 12:31  |  111354

@ub
Ich kann gerne nachher auch Bilder machen aus Stahnsdorf. Soll ich Dir die senden, damit Du sie reinstellst?


Ursula
8. September 2012 um 12:31  |  111355

Also mein Kassler ist nicht geräuchert,
aber „gepökelt“ und dann passt das….

…finde ich!?

Übrigens mit der Millionenbrücke, „Plumpe“
braucht man nur Hansi „Atze“ Altendorff
zu fragen, der weiß dazu auch ALLES, aber
„wir“ haben ja den „dan“…!


Dan
8. September 2012 um 12:32  |  111356

@kamikater

: lol :
😆
leerzeichen weg lassen


Kamikater
8. September 2012 um 12:32  |  111357

ヘルタ ・ ベルリン
…stimmt, jetzt wo Du es schreibst, @Dan, fällt es mir wie Schuppen von den Ei…. äh..Augen!


Kamikater
8. September 2012 um 12:33  |  111358

😆
Testtesttest


Dan
8. September 2012 um 12:33  |  111359

@Ursula // 8. Sep 2012 um 12:31

Aber Hansi „Atze“ Altendorff aus erster Hand, der @dan nur aus Büchern und Erzählungen.


Ursula
8. September 2012 um 12:35  |  111360

Ich wüsste ja auch ne Menge, aber ich bin
zu vergesslich, also immer schon….

…nicht wegen des Alters!


Kamikater
8. September 2012 um 12:36  |  111361

So, das Spitzenspiel kommt unweigerlich näher und ich mache mich auf die blau-weißen Socken.

Irgendwelche Sonderwünsche zum Berichtswesen?, Länge und Intensität der Posts?


Ursula
8. September 2012 um 12:36  |  111362

100 ster! Nu aber…


Kamikater
8. September 2012 um 12:37  |  111363

Da ja kein ub weit und breit zu sehen ist und der gute Mann beim Brunch weilt, mache ich einfach mal Fotos, die ich später immer noch mal jemandem senden kann, …es sei denn jemand hat ub’s Email?


pax.klm
8. September 2012 um 12:52  |  111364

Kamikater // 8. Sep 2012 um 12:37

Und nachher in die Pagode?


Freddie1
8. September 2012 um 13:00  |  111365

@fechi

„teuerste Preiskategorie. Muss das sein?“

Ja, klar. Alles andere wäre doch aus wirtschaftlicher Sicht kontraproduktiv .
Und die treuen Fans dürften doch zu überwiegender Mehrheit DKen haben.


hurdiegerdie
8. September 2012 um 13:01  |  111366

Die schreiben aber von oben nach unten 😆

Gehe jetzt essen, mal sehen, ob ich Kugelfisch kriege. Das Leben war schön.


8. September 2012 um 13:09  |  111367

ich hätte gerne nen cooles Japan-cap.. auch haben wollen …. Wir haben jedenfalls tausendfach die Wortzahl , die einst Hurdi ( waren es 10?) benutzte, übertroffen. Aber ich finde ja, @pax hatte das genial auf den Punkt gebracht um 10:43..


8. September 2012 um 13:28  |  111368

@hurdie

Quatsch, von oben nach unten. Du musst das Buch um 90 Grad drehen.


8. September 2012 um 13:52  |  111369

@Zitate aus Zeitungen

Auf dem Höhepunkt der Causa Babbel warnte uns @ub regelmäßig davor, Artikel anderer Zeitungen zu zitieren. Wie man in der Causa B. Wulff gerade sehen kann, durchaus auch zurecht.

Wie man sehen kann, kann auch derjenige, der einen Artikel zitiert, belangt werden. Das heißt im Klartext, dass sich der Zitierende offensichtlich vergewissern muss, dass das Zitierte auch der Wahrheit entspricht.

Schwierige Kiste. Erklärt rückblickend die Zurückhaltung in der Berichterstattung in den meisten Berliner Blättern.


Freddie1
8. September 2012 um 13:59  |  111370

Ach @sir, meinst du, es gibt eine Verbindung zwischen beiden Causas (Causae?)? 😉


8. September 2012 um 14:03  |  111371

@Freddie

Selbstverständlich. Wußten Sie das nicht? 😉

(Zitat aus Schtonk, hat der olle SS Obergruppendings immer gesagt)


Freddie1
8. September 2012 um 14:05  |  111372

Ja, da weht so ein Hauch von Geschichte uns an.


Kamikater
8. September 2012 um 14:10  |  111373

So gerade in Stahnsdorf angekommen. Man parkt mittlerweile im Wald. Ist schon ganz gut was los hier. Mindestens genauso viele Ordner die Zuschauer, wir tasten uns zur Kasse vor einem weißen Zelt mit Bänken.


8. September 2012 um 14:12  |  111374

Also für mich ist det hier vorne druff keen A sondern ’n F. Und Fritze Hitler hieß er ja wohl nich.


Schinderhannes
8. September 2012 um 14:12  |  111375

Na geil.. Erst Kochrezepte, dann die Ex-Bundes-Betty.. Bin ich hier auf Bunte.de? Naja; Hertha passt auch dazu.


8. September 2012 um 14:19  |  111376

@Schinderhannes

BW ist mir herzlich schnuppe. Mir geht es um das zitieren von Texten Dritter. Das war vor einem Jahr hier ein schweres Thema.


Ursula
8. September 2012 um 14:20  |  111377

Herrlich, nicht wahr „Schinderhannes“….??

Ich bin „klitschklatsche“ nass und die Hunde
erst! I gitti gitt….

Jetzt aber ran an die Klöße, Sößchen von
„Gute Mi(e)ne“ und dem Kassler, gepökelt…..

….und nem eiskalten Weizenbier!!


jenseits
8. September 2012 um 14:27  |  111378

Deutschland hat im Finale der U20-WM gegen die USA 0:1 verloren. Bitter für die Frauen, die bis dahin nicht ein Tor kassierten und in der Vorrunde gegen die USA noch 3:0 gewinnen konnten.


Freddie1
8. September 2012 um 14:27  |  111379

Eben, @sir.
Ist mittlerweile weniger was für Die Bunte, sondern vielmehr für die NJW.


8. September 2012 um 14:28  |  111380

die Sache mit Frau Wulff ist in Hannover seit mindestens einem Jahr bekannt/ im Umlauf 😉


8. September 2012 um 14:30  |  111381

NJW?


Ursula
8. September 2012 um 14:31  |  111382

War immer „im Umlauf“, seit dem SIE auftauchte (selbst „Die Zeit“)….

…ich find` SIE auch nicht unbedingt sooo
schlecht, ich meine als Frau…..


elaine
8. September 2012 um 14:32  |  111383

Die Mannschafe machen sich warm und der Immerhertha-Blog hat sich gefunden. Stay tuned


Ursula
8. September 2012 um 14:35  |  111384

Natürlich „Junge Welt“…..


Freddie1
8. September 2012 um 14:35  |  111385

@sir
Neue Juristische Wochenschrift


Kamikater
8. September 2012 um 14:41  |  111389

So, Elaime ist gefunden worden, steht neben mir ich soll ich schon mal grüßen.

Die Einnahmen der heutigen Begegnungen gehen komplett an den Charity Partner Bildung, Ernährung und Gesundheit. I.G.

Wie ich gerade gehört habe hat die Anlage hier nicht nur kein Flutlicht, sondern auch noch keinen Namen.

Vorschläge zur Namensfindung der Arena hier:

Wildkrampfbahn?

Siri fragt mich gerade mit welcher Aufstellung Hertha heute spielt. Tja ist eben ein lernendes System…


Schinderhannes
8. September 2012 um 14:44  |  111390

@ Sir oder vielleicht auch @ub: zitieren nur aus der mopo erlaubt?! Oder auch aus dem Schwesterorgan welt.online sammt Kommentarspalte? 🙂


Kamikater
8. September 2012 um 14:58  |  111391

Sprint Ronny Franz Bastians Morales Mukhtar Breitkreuz Allagui Niemeyer Ndjeng Dem. Ist unsere Startelf


Kamikater
8. September 2012 um 15:03  |  111394

Hexenkessel Wildkrampfbahn.

3. Min
Erste gute Flanke von Marcel ndjeng über rechts, aber der Torwart der Eintracht klärt sicher.


Kamikater
8. September 2012 um 15:04  |  111395

4. Min
Pfostenkullerball Sami.

Geklärt und 1. Ecke.


Freddie1
8. September 2012 um 15:04  |  111396

@schinderhannes

Es geht darum, dass auch das Internet kein rechtsfreier Raum ist. Man kann auch juristisch belangt werden, wenn man aus Zeitungen zitiert .


Kamikater
8. September 2012 um 15:07  |  111397

8. Min

Viel Ballgeschiebe hinten rum.

Schöner Doppelpass zwischen Morales und Ronnie bis zum Strafraum aber dann wird geklärt. Schneller Steilpass auf Samibitte aber es verpasst bei Breutkreuz knapp.


Kamikater
8. September 2012 um 15:09  |  111398

Die Achse bildeen Franz, Niemeyer, Ronny und Allagui. Es geht viel über rechts oder bisher noch keine große Torgefahr von niemandem aus.


Kamikater
8. September 2012 um 15:11  |  111399

12. Min

1. Guter Schuss von Ndjeng aus 20 Metern drüber.

Die Bratwurst schmeckt.


Kamikater
8. September 2012 um 15:15  |  111401

15. Min

Doppelpass Niemeyer zusammen mit Allagui, Flachschuss von Peter und Ecke, die nichs einbringt.

Pressing wird gespielt wie immer.

Erster Vorstoß vom Gegner versandet.


jenseits
8. September 2012 um 15:15  |  111402

@Kamikater

Es gibt schon einen neuen Fred – vielleicht solltet Ihr mit umziehen… Danke fürs Tickern.


Kamikater
8. September 2012 um 15:17  |  111403

Ndjeng alleine vor dem Tor nach schönem Haken, aber er versucht noch Allagui flach anzuspielen. Nix wirds mit dem 1-0.

Erste Chance für die Stahnsdorf in der Mitte – aber verpasst.


Kamikater
8. September 2012 um 15:24  |  111408

24. Minute

Es ist ein ganz gemütlicher samstags nachmittags Kick… wird leider wie ein Freundschaftsspiel genommen…

Keine großen Chancen zu verzeichnen.


Kamikater
8. September 2012 um 15:26  |  111409

Tickern geht nicht mehr. Liegt wohl an der Technik bei Euch


hurdiegerdie
8. September 2012 um 15:26  |  111410

Mensch @apolinaris, hättste was gesagt, das Geld hätte ich demnächst schon bei dir abgetrunken. 😉 Aber jetzt wirds schwer, ab jetzt kommt die Teil-Arbeitszeit.


elaine
8. September 2012 um 15:26  |  111411

Test


8. September 2012 um 16:55  |  111424

@hurdi: 🙁
„Man kann belangt werden, wenn man Zeitungen zitiert“..? Das ist irgendwwie nicht möglich, jedenfalls nicht „so“. gibt´s einen link?


Freddie1
8. September 2012 um 17:21  |  111428

Kann keinen Link einstellen.
Aber schau doch mal auf Spiegelonline, die über Frau Wulff und ihre Anzeigen gg Jauch und andere berichten.

Anzeige