Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – 15 Uhr Habe die Ration aufgestockt. Jetzt dampft ein Krug Darjeeling vor mir. Ist bei dem pieseligen November-Wetter in Berlin eine reine Notwehr-Maßnahme, ehe es später raus ins Olympiastadion geht. Zweite Liga, 16. Spieltag, Hertha-1. FC Köln. Zwei Gründungsmitglieder der Bundesliga plagen derzeit ganz andere Sorgen: Wie zurück ins Oberhaus? Und wie lässt sich das alles bezahlen?

 15.15 Uhr Noch fünf Stunden bis zum Anpfiff. Im Olympiastadion wird es in den Fanblöcken ebenso wie in den anderen Stadion gestern und vorgestern zunächst ruhig bleiben. 12 Minuten und 12 Sekunden lang. Unter dem Motto „Ohne Stimme – keine Stimmung“  gibt es klubübergreifend eine Schweigeprotest der Fans. Es geht um die Sitzung der Vereine bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) am 12. Dezember.

Da noch etwas Zeit bis zum Hertha-Spiel ist: Die DFL hat heute die 16 Anträge veröffentlicht, die der Liga-Vorstand einstimmig zur Vorlage an die Vereine beschlossen hat. Hier geht’s zum Sicherheitsthema bei  Bundesliga.de  und hier  zur 37-seitigen PDF-Datei mit den Anträgen. Die Liga flankiert ihr Vorgehen mit Interviews, die die Haltung der DFL erklären sollen. Hier ein Interview mit Peter Peters, Vizepräsident der DFL, bei Spiegel online.

15.30 Uhr Bei der Mitgliederversammlung am Montag haben Ultra-Fans für Verständnis und Unterstützung für ihren Schweigeprotest geworben. Habe ich die Äußerungen richtig verstanden, war das ganze verbunden mit der Aufforderung an die Hertha-Führung, am 12. Dezember gegen die neuen, modifizierten DFL-Vorschläge zu stimmen. Mir fehlt bei der Diskussion bisher einiges an Tiefgang. Meine Meinung:

Pyro ist tot

1) Pyrotechnik wird es in deutschen Stadien nicht geben. Warum das so ist, da dürfen sich jene, die für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Pyros werben, sich etwa bei jenen Hertha-Fans ‚bedanken‘, die mit ihren Bengalos für das Fiasko im Relegationsspiel in Düsseldorf gesorgt haben (Gab es da übrigens mal Selbstkritik oder ähnliches zu hören?). Oder bei jenen HSV-Fans, deren Pyro-Versuche vergangene damit geendet haben, dass die Feuerwehr eingeschreiten musste.

Dagegen sein reicht nicht

2) Habe viele gute Argumente gehört, warum die Fans gegen die bisherigen DFL-Vorschläge sind. Und sowohl Fans als auch die Vereine dürften sich einig: Der Rechtsstaat kann im Fußball-Stadion nicht ausgesetzt werden. Auch dort müssen die Rechte des Einzelnen gelten.

Habe nach dem Fan-Treffen bei Union in der Abschlußerklärung gelesen, dass die Fanvertreten sich gegen die Gruppendynamik bei der Polizei ausgesprochen haben, dass dort einzelne Beamten in der Menge der Kollegen  nicht zu identifizieren sind. Einverstanden. Aber ich habe nichts gelesen: Wofür sind die Fans? Was ist ihr Beitrag zur Lösung der Probleme? Wie kann verhindert werden, dass Einzelne, die sich im Stadion strafbar gemacht haben, so problemlos in die Menge anderer Fan-Gruppierungen abtauchen? Es hilft nix, an diese Diskussion müssen die Fans ran.

Einigt sich der Fußball nicht, bestimmen die Innenminister

3) Wissen alle um die Tragweite der aktuellen Diskussion? DFB und DFL haben der Politik gesagt: Bis Jahresende werden wir  als Fußball mit Vereinen und Fans Lösungen erarbeiten für die sichere Abwicklung von Fußballspielen. Nun mag es sein, dass dieser Vorgang noch ein Vierteljahr länger dauert. Nur sollte es ein Resultat geben, dass sowohl der Verband, die Klubs und die Anhänger mittragen.

Wenn es kein Ergebnis gibt, oder nur eines, bei dem 30, 40 Prozent der Vereine dagegen stimmen, werden die Innenminister Entscheidungen treffen. Herr Friedrich (CSU) droht ja wiederholt mit der Abschaffung der Stehplätze, die Gewerkschaft der Polizei hat gerade wieder gefordert, dass die Vereine die Sicherheitsmaßnahmen bezahlen müssen.

Wem gehört der Fußball?

4) Alle brauchen sich: Die VIP-Kunden und Sponsoren kommen ins Stadion, wegen der tollen Atmosphäre, für die die Fans sorgen. Die Vereine brauchen die VIP-Kunden und Sponsoren, um die Eintrittspreise für die anderen Zuschauer relativ gering zu halten. Und dafür, um eine vernünftige Mannschaft auf den Rasen zu schicken. Die Verbände brauchen Vereine, die finanziell so augestattet sind, dass sie garantiert die gerade laufende Saison durchspielen können. Nur wenn die DFL die zugesagten Spiele Wochenende für Wochenende abwickeln kann, fließen die TV-Millionen.  Die Zuschauer kommen, wenn ihr Verein ein  wettbewerbsfähiges Team aufbietet. Und die Mannschaft braucht die Unterstützung der Fans, um den einen oder anderen Gegner doch noch ins Wanken bringen zu können.

Es geht also nicht um die Frage: Wem gehört der Fußball? Antwort: uns (den Fans/Unterton: Und nicht den anderen.) Der Fußball gehört allen. Dazu  braucht Vernunft auf allen Ebenen. Und nicht nur immer bei den anderen 😉

18.20 Uhr Hilfe, zu früh. Stau vor dem Medien- und VIP-Eingang am Olympiastadion – da noch nicht geöffnet. Das ist mir  noch nie passiert.

18.30 Uhr Die eisernen Tore werden geöffnet (Foto: ub)

18.40 Uhr Und so sieht es 95 Minuten vor dem Anpfiff in der Ostkurve aus.

Luhukay startet mit Allagui, Sahar und Ramos

19.15 Uhr Herthas Startelf:

Kraft – Ndjeng, Lustenberger, Brooks, Holland – Niemeyer, Kluge – Allagui, Ronny, Sahar – Ramos.

20.12 Uhr In der Ostkurve wird ein Banner ausgerollt: Das Fußball-Begräbnis 12.12.2012

20.15 Uhr Hertha in Blau-Weiß, Thomas Kraft im schwarzen Torwart-Dress, Köln in Rot. Weiter in den Kommentaren, viel Spaß.


352
Kommentare

playberlin
29. November 2012 um 16:12  |  130434

🙂


fechibaby
29. November 2012 um 16:20  |  130437

Platz 2.
Wie unsere Herha!


fechibaby
29. November 2012 um 16:20  |  130438

t hat geklemmt!
Hertha!


boulette in Thüringen
29. November 2012 um 16:20  |  130439

Mist nur Bronze aber immerhin… oder auch nicht


29. November 2012 um 16:21  |  130440

blech, aber dafür 3 Punkte fest im Visier heute abend 🙂


Wünschenswert
29. November 2012 um 16:37  |  130446

Ich grusel mich ein wenig vor den ersten 12 Minuten + 12 Sekunden… Stillschweigend in der Ostkurve stehen und dem Treiben zusehen, nichtmal ein kurzes „Attacke!“?

Trotzdem Heimsieg und dann ebend in doppelter Lautstärke, sobald der Protest vorbei ist! HaHoHe


Traumtänzer
29. November 2012 um 16:37  |  130447

Hey, ich bin FÜNFTER – geil!
Wer ist sechster?
Aber kommt Leute – die zehn machen wir doch voll mit sinnstiftenden Kommentaren.


Traumtänzer
29. November 2012 um 16:38  |  130448

Nein, ich bin sechster. Mist. Das ärgert mich jetzt wirklich.


Traumtänzer
29. November 2012 um 16:39  |  130450

Ist heute sonst noch was WICHTIGES? Nein?
Ach so. Na denn.


boulette in Thüringen
29. November 2012 um 16:42  |  130451

@traumtänzer… träum Dich doch auf den Goldrang.

Und Köln haun wa wech!


Bakahoona
29. November 2012 um 16:47  |  130452

Lampenschirmter!
@UBremer, ein Danke für diesen Beitrag in diesem sachlichen aber ermahnenden Ton.
Thema Pyro: 100% Zustimmung, so wie bei den restlichen Statements. Nacken schmerzt ein wenig vom Nicken beim Lesen.


Traumtänzer
29. November 2012 um 16:49  |  130453

@boulette in Thüringen
Nö, ich träume mich JETZT schon ins Stadion.

Und Leute: Lest Ihr den Blog da oben eigentlich noch?
Schaut mal auf die genannten Punkte.
@ub ein paar bedenkswerte Einlassungen gemacht. Bin gespannt wie man in der sog. Fanszene damit umgehen wird. Grundsätzlich ringe ich mir aber schon mal ein „Innenminister Friedrich kann mich mal!“ ab. Der hat soviel Ahnung von dem Ganzen wie ein Weißbrot, aber trumpft hier mit Hardliner-Forderungen auf. Lächerlich.


sunny1703
29. November 2012 um 16:50  |  130454

@ubremer

Dein Beitrag ,großes Kino..eins rauf mit Mappe! 🙂

lg sunny


Delann
29. November 2012 um 16:52  |  130456

@ubremer: Das oben sind gute Punkte!!!

1. Pyro (im Block) ist tot…

Sehe ich auch so!

2.) Dagegen sein reicht nicht…

Hier solltest Du mal in Richtung der offiziellen Fanclubs und Hertha gehen und mit denen sprechen.

3. Einigt man sich nicht, entscheiden die Innenminister…

DFB/DFL haben angekündigt, das MIT den Fans zu besprechen und anschliessend wurden ebendiese nicht an den Tisch geholt. Wenn die Fans nur ein Papier der DFL/DFB und Vereine abnicken sollen, ist das keine Mitarbeit auf Augenhöhe. Von daher unterstütze ich den Protest!

Hertha hat sich in meinen Augen positioniert – Der Dialog mit den Fans hat Vorrang vor einem vorgefertigtem Papier, das man als Verein auch nur noch abnicken soll. Ich erwarte an dieser Stelle eine entsprechende Runde zwischen Hertha Führung und den Fanclubs… Wahrscheinlich läuft im Hintergrund der OFC treffen genau die Diskussion.

Die Ankündigung der Minister halte ich derzeit für puren Populismus. Die Gesetzesvorlagen in allen Ländern durch zu boxen traue ich ihnen kurz vor der Wahl erst recht nicht zu…

4. Wem gehört Fußball?

Volle Zustimmung!!!!

HaHoHe,
Delann


Delann
29. November 2012 um 16:54  |  130457

@Wünschenswert // 29. Nov 2012 um 16:37

Ich grusel mich ein wenig vor den ersten 12 Minuten + 12 Sekunden… Stillschweigend in der Ostkurve stehen und dem Treiben zusehen, nichtmal ein kurzes “Attacke!”?

Alle Plätze sind Sitzplätze! Also nehmen wir in der Ostkurve und Oberring bitte für zwölf Minuten Platz, wie die DFL/DBF es durchsetzen wollen…

HaHoHe,
Delann


sunny1703
29. November 2012 um 16:55  |  130458

@Traumtänzer

Es gibt in diesem Land nicht nur Fußballfans,sondern eine große Masse,die das nicht sind und schon gar nichts mit dem ganzen Zirkus um den Fußball zu tun haben wollen.

Diese Leute und deren Forderungen gehen durch fast alle Parteien,meines Wissen halten sich nur die ganz Rechten bedeckt, kein Wunder!

Ich bin bestimmt kein Parteigänger des jetzigen Innenminister, aber dessen Vorschläge könnten aus jeder Partei im Deutschen Bundestag kommen. Die Politik hat sehr lange,für viele zu lange gewartet, jetzt wird zeit zum Handeln.

lg sunny


derby
29. November 2012 um 16:57  |  130459

wo ist


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 17:00  |  130461

Soviel Lesestoff am Spieltag ??

Hm, später
Ne doch nich, da hab ich ja dann schon n paar Bier weg …
Ich les es morgen …….. ne, auch nich, da hab ich ja n Kater
Irgendwann dann …

2:1 Hertha


L.Horr
29. November 2012 um 17:06  |  130462

… war klar das sunny mir zuvor kommt.

Aber richtig , dolle Thread-Eröffnung !

Ich habe Pyro noch nicht abgeschrieben ,
wenn es gelänge diese in vertrauensvolle , verbindliche Fan-Hände zu deligieren.

Jedoch , solange sogar Konfetti-Regen – laut Stadionhausordnung – mit Hausverbot sanktioniert werden kann , solang ist man meilenweit von einem Agreement entfernt.

Im übrigen , Köln kassiert ´ne 4:1 Packung 🙂


29. November 2012 um 17:10  |  130463

Danke @ubremer. Ich bin – wie überraschend – weitgehend bei dir, wenn ich auch zugeben muss, dass ich mich mit diesen Themen bislang nur oberflächlich auseinandergesetzt habe. Ich fordere für mich als Fan, Mitglied und Dauerkartenbesitzer überhaupt nix, ich denke, ich muss die Umstände so nehmen, wie sie sind und dann entscheiden, ob ich unter diesen Umständen Fan, Mitglied und Dauerkartenbesitzer bleiben möchte oder ob nicht.

Pyrotechnik im Stadion geht für mich gar nicht, weil ich das Sicherheitsrisiko in Kombination mit Kindern im Stadion und zu vielen Alkoholisierten Dumpfbacken einfach als zu groß empfinde. Außerdem bin ich davon überzeugt, dass kontrolliertes Abbrennen von Pyros an der Situation in den Fanblocks rein gar nicht verändern würde. Dieselben Idioten, die jetzt zündeln, würden das weiter tun, denn es geht ihnen ja ums Zündeln und nicht darum, sich schöne Pyros anzuschauen…unterstelle ich mal.

Jedenfalls habe ich keine Energie auch noch an dieser Front als Aktivist zu glänzen und Veränderungen herbei führen zu wollen. Ich warte mal ab was kommt und treffe dann meine Entscheidungen, ob ich das noch will.

Was den heutigen Protest angeht bin ich mal gespannt, ob der auch dann bestehen bleibt, wenn sich:
a) die Kölner Fans nicht daran halten und ihre Mannschaft in der Anfangsphase unterstützen oder
b) in den ersten 12 Minuten ein Tor fällt…

Blauweiße Grüße
Treat


cameo
29. November 2012 um 17:14  |  130464

Wie ist der Verhaltenskodex, wenn Hertha vor Minute 12:12 in Führung geht? Ich möchte da nicht unangenehm auffallen. Darf ich mich rein innerlich freuen?


Delann
29. November 2012 um 17:23  |  130465

cameo // 29. Nov 2012 um 17:14

Wie ist der Verhaltenskodex, wenn Hertha vor Minute 12:12 in Führung geht? Ich möchte da nicht unangenehm auffallen. Darf ich mich rein innerlich freuen?

Innerlich immer… Äußerlich kannst Du Deinem Wohlwollen eines Führungstores ja durch bedächtiges Nicken und verhaltenes Klatschen Ausdruck verleihen…

Keine Ahnung… Es ist ja nichts vorgeschrieben. Ein Protest kann auch mal für fünfzehn Sekunden ausgesetzt werden… 😉

HaHoHe,
Delann


Delann
29. November 2012 um 17:25  |  130466

Wobei ein kurzes Nicken reicht wahrscheinlich. 😉


Delann
29. November 2012 um 17:26  |  130467

Drokz
29. November 2012 um 17:29  |  130468

Kommt das Papier durch, werden wir noch ganz andere Qualitäten erleben wie bisher, da bin ich mir relativ sicher. Leute, die sich vorher nicht um Gesetze und Bestimmungen kümmern, werden es mit diesem Klopapier von DFB&DFL auch nicht. Im Gegenteil.. bleibt es dabei, dass die arroganten Sesselpupser aus Frankfurt die Fans/Ultras/Clubs ignorieren, werden wir keine englische sondern italienische Verhältnisse haben. Da bin ich mir relativ sicher.

Ansonsten 3 Punkte heut abend und wehe einer bricht die 12:12-Regel >.< Ausser natürlich die Hertha schießt n Tor.. 😉


kielerblauweiß
29. November 2012 um 17:30  |  130469

@cameo
Also die Fans von Hannover hat man gestern in der 4. Minute auch gehört.


Drokz
29. November 2012 um 17:30  |  130470

@cameo:

Schau dir an, was in Hannover gestern der Fall..einfach Jubeln und freuen.. und danach halt wieder ruhe^^


29. November 2012 um 17:31  |  130471

@Delann

„Um nichts anderes geht es bei diesen Berichten, Geld und Macht ist das, was die Polizei interessiert.“

Ab hier habe ich den von dir verlinkten Text nicht mehr weiter gelesen. Wer in unserem Rechtsstaat von solchen Grundvoraussetzungen ausgeht und diese auch noch als Tatsachen darstellt, ist für mich kein ernst zu nehmender Diskussionspartner.

Blauweiße Grüße
Treat


Tunnfish
29. November 2012 um 17:42  |  130472

@Cameo@treat

Torjubel wurde in den Bundesliga-Partien jedenfalls praktiziert. Danach aber weiterhin lustvoll geschwiegen.

So wie ich es verstanden habe machen ALLE Fangruppen mit und sind informiert. Für die Kölner Fans dürfte das auch gelten

@ub

lange nicht mehr so eine ausführliche und tiefgreifende Blogeinführung gelesen. Sehr hübsch und und fast allem findest Du meine Zustimmung.

Nur finde ich die Zuweisung der Danksagung an die Hertha-Fans im Düsseldorf-Spiel nicht mit Fakten belegt.
Es kursieren nach wie vor Gerüchte über nicht Hertha-Fans im Hertha-Block.

Ich hätte von „den Fans im Hertha-Block“ geschrieben.

Aus welcher Richtung muss denn die Selbstkritik kommen? Von den Pyro-Befürwortern oder den Verantwortlichen selbst.
Diejenigen, die bei diesem Spiel gezündelt haben gilt es herauszufinden und mit Spielen der Kreisliga nicht unter 40 Partien zu bestrafen.

Aber ansonsten schon richtig. Pyro ist tot und gehört zu Sylvester.


Blauer Montag
29. November 2012 um 17:43  |  130473

Ja Danke Blogvadder Bremer,
für deinen Appell an die Vernunft.

Für mich scheint hier und heute das Vernünftigste zu sein, noch 45 Minuten weiter zu arbeiten – und mich nicht durch Statements der DFL, der Fanclubs o.a. schwer verdauliche Texte ablenken zu lassen. Meine eigenen Texte sind dröge genug.


Tunnfish
29. November 2012 um 17:45  |  130474

@treat
Der Rest des 12/12 Textes ist aber ok, da vorne wurde sich leicht vergallopiert.


T.H.C.
29. November 2012 um 17:54  |  130475

Ich fand Pyro immer recht nett anzuschauen, bis man mal selbst in der Rauchwolke sitzt.
Seit dem Relegationsspiel, wo ich ein paar Meter von den Deppen entfernt stand, bin ich, was Pyros im Stadion angeht, geläutert. In den falschen Händen wirds schnell kriminell.
Die haben gezielt auf die Hertha-Spieler geworfen.

Ich fand die Reaktion der Schalker ganz gut, von wegen „ihr seid scheisse, wie der BVB…“

Das müsste sich in allen Fanblöcken durchsetzen.

Aber solange das vom harten Kern unterstützt wird, ist das wohl Wunschdenken.


apollinaris
29. November 2012 um 17:56  |  130476

ich abe hier bei immerhertha zu dem Fanthema, glaube ich, noch keine Zeile geschrieben. Einfach, weil ich nicht „drin“ bin-mich da nirgendes richtig auskenne. Weil wir Meinungsmenschen sind, haben wir aber doch immer eine versteckte Ansicht drin..und der Beitrag von @brmer zu diesem Thema ist der allerste, den ich verstehe únd dem ich zu tatsächlich 100% zustimme. Die vielen Fragen, die dort aufgeworfen werden, sind allesamt die, die mich auch umtreiben.


T.H.C.
29. November 2012 um 17:57  |  130477

Also beim letzten Schalke-Spiel…


JuppDERwal
29. November 2012 um 18:07  |  130478

Aufstellung?


fg
29. November 2012 um 18:12  |  130479

@tunnfish: richtige differenzierung

@ramos: bei sunny!

@vorthread: bei coconut(?) (bzgl. der angst vor dem spiel heute). nicht in die hosen machen! köln is keine übermannschaft. heimspiel! gas geben! mit allagui!
erst vorlegen, dann ggf. defensiv wechseln (mit zb. knoll) kann man auch noch später. aber bei 0:0 muss man erstmal chancen kreieren.
sofern unsere stammdefence mit lusti und brooks spielt, is das nicht so, dass ich ein kölner schützenfest befürchten muss.

@allagui: verstehe nicht, warum einige ihn so schlecht sehen, denn so viel konnte man insgesamt noch nicht von ihm sehen. ja, gegen 60 und ingolstadt zwei vergebene großchancen und öfters mal abseits. schiebe das bei einem stürmer aber auch auf den rhythmus.
würde mir wünschen, dass er diesen findet und häufiger spielt.

@zuschauer: sehr schade! der run von hertha, die beständigkeit, die serie, die erfolge und die arbeit luhukays hätten gegen einen solchen gegner (der namhafteste der liga) deutlich mehr zuschauer verdient.
ich hätte vor der pk gestern mit um die 50 gerechnet.

@


fg
29. November 2012 um 18:15  |  130480

rein informatorische frage: sind verletzungen durch pyro in deutschen stadien bisher bekannt?


Traumtänzer
29. November 2012 um 18:15  |  130481

@sunny1703
Meinste wirklich? Ich glaube, es gibt Politiker, die das auch differenzierter betrachten können. Na, egal. Mir geht der nur aufn Keks. CSU halt…

Ansonsten habt Ihr hier inzwischen Vieles gesagt, das ich zu dem Thema unterstützen würde. Also, auch Danke von mir an @ubremer.
Aber wie gesagt, bin gespannt, wie die Pyro-Fans damit umgehen werden.

Dann bin ich nachher mal gespannt auf die 12 Minuten-Aktion, wie das bei uns im Stadion kommen wird. Wahrscheinlich müssen wir aber schon allein deswegen vorher laut sein, weil uns bei diesem Wetter arschkalt ist. 🙂


29. November 2012 um 18:16  |  130482

@Tunnfish // 29. Nov 2012 um 17:45

Das mag sein. Wenn aber eine solche, grundsätzliche „Feststellung“ einer Argumentation vorangestellt wird, dann sträubt sich bei mir Alles. Dann bin ich nicht mehr bereit, mich mit dem vielleicht guten Rest noch auseinanderzusetzen.

Selbst ich habe gelegentlich noch ein paar Prinzipien. Das Festhalten an und der Schutz der freiheitlich – demokratischen Grundordnung und damit auch die Akzeptanz der damit verbundenen, staatlichen Sicherungsaufgaben und der damit betrauten, ausführenden Organe, gehören für mich zwingend dazu. Wer bei jeder passenden Gelegenheit „Polizeistaat“ schreit und die damit verbundenen Vorurteile über polizeiliche Gewalt und Manipulationen wie Tatsachen verbreitet, den möchte ich mal erleben, wie er nach der bösen Polizei brüllt, wenn er Opfer eines Verbrechens wird. Ja, es gibt überall, wo es Macht gibt auch Machtmissbrauch. Aber wie fast überall handelt es sich hierbei um bedauerliche Einzelfälle. Viele sind aber bereit, diese Einzelfälle zu einer grundsätzlichen Haltung der gesamten Polizei zu verallgemeinern und da gehe ich dann nicht mehr nur nicht mit, da setze ich mich mit allen Mitteln zu Wehr. Ich kenne einen Haufen Polizisten und 99% davon sind fantastische Menschen die einen unglaublich schwierigen Job unter sich kontnuierlich verschlechternden Rahmenbedingungen ausüben. Die müssen sich solche verallgemeinernden Beschimpfungen und Verunglimpfungen wirklich nicht gefallen lassen.

Deshalb gilt bei mir an dieser Stelle „Nulltoleranz“. Mit solchen Leuten diskutiere ich nicht.

Blauweiße Grüße
Treat


Tunnfish
29. November 2012 um 18:17  |  130483

@fg

Bei dem Termin und dem Wetter bekommt man die Leute leider nur schlecht ins Stadion.
Wenn es wenigstens nicht so oll wäre draußen wären sicherlich nochmal 5000 mehr da.


29. November 2012 um 18:21  |  130484

So, ich gehe jetzt ins Theater. Den Stadiongängern viel Spaß und haltet bitte die 3 Punkte fest, das wäre enorm wichtig. 🙂

Ich sehe mir das Ganze nachher, sollte es wiederholt werden, auf Sky an, sonst auf Hertha TV.

HA HO HE

Blauweiße Grüße
Treat


fg
29. November 2012 um 18:23  |  130485

@tunnfish: ach ja… klar, das wetter is supereklig. aber es ist hertha!!! 🙂 als fan ist mir (vor allem bei so einer angenehmen sportlichen situation) das wetter egal. wir haben doch (bestimmt) schon alle bei noch viel schlimmeren witterungsverhältnissen (ich erinnere an saukalte spiele, zb 1:0 98 gegen wob mit thom oder 2008 2:1 gegen köln mit buzzerbeater von pantelic) emotionale spiele erlebt. und vom namen/der tradition/dem „bundesligafeeling“ her wird in der saison nichts „größeres“ mehr als köln kommen.

und ich finde es einfach schade, dass der bisherige sportliche erfolg nicht von (noch) mehr stadionbesuchern honoriert wird.


hurdiegerdie
29. November 2012 um 18:26  |  130486

So ich habe meinen Tipp nochmal von 2:1 für Hertha auf 1:1 geändert. Damit ist sicher, dass wir 2:1 gewinnen.


Tunnfish
29. November 2012 um 18:27  |  130487

@treat

Diskussionen leben von gegensätzlichen Meinungen. Die sind oft übertrieben und in einer Richtung übergewichtig und ganz selten durch und durch logisch, nachvollziehbar und zustimmungspflichtig.

Besteht nicht fast jeder Diskussionsansatz aus dem Inhalt: „Ja Du hast Recht, aber……….

Die Sichtweise der Anderen ist oft befremdlich, enthält aber meistens einen Kern den es zu beachten gilt.

Zu sagen: „Da habe ich Nulltoleranz“ ist doch in seiner Ausgangsposition genauso extrem und bewirkt bei denen die über das Ziel hinaus schießen meist auch NULLTOLERANZ.

Es gibt eben ganz, ganz selten die reine Wahrheit und nichts als die Wahrheit…..

P.S:
Abschließend kann ich dazu allerdings noch festhalten:

Ich hatte früher auch NulltolleRanzen ich hatte immer tolle Rucksäcke. 😉


Tunnfish
29. November 2012 um 18:29  |  130488

@hurdie

guter Plan solle ich eigentlich auch machen…..

Der Spieltag ging ja bisher komplett in die Hose….also was das tippen angeht. Mit den Ausrutschern kann ich sonst gut leben.


Kamikater
29. November 2012 um 18:31  |  130489

@ub
Danke, Danke, Danke!

Es ist gar nicht leicht, diesen von Dir geschriebenen Text so klar und deutlich anklingen zu lassen. Ich unterschreibe ihn genau so.

Zudem stelle ich nochmals heraus, was leider Einigen nicht so klar ist: Der Dialog wurde von der DFL bewußt angeschoben. Im Übrigen ist DFL nicht gleich DFB nicht gleich Innenminister.

Wer als Fan differenziert werden will (Fan ist nicht gleich Ultra ist nicht gleich Hooligan ist nicht gleich Brandstifter und Randalierer), der sollte sich hier auch mal ein wenig aus seiner Ecke bewegen.

Es kann nicht sein, dass sich Fans nämlich immer nur als Opfer positionieren, statt entweder eine bestimmte Meinung mit Argumenten zu Sachthemen auch mal Stellung zu beziehen. Mit wildem Feuer und Gesängen allein ist in diesem sehr wichtigen Themen nicht gedient. Jetzt muss auch mal Selbstverantwortung gelebt werden.

Und das geht jeden an. Ansonsten setzen sich sicherlich die grauen Eminenzen mit Themen durch, die weltfremd sind. Also, nicht Protest ist Trumpf, sondern Dialog!


hurdiegerdie
29. November 2012 um 18:32  |  130490

Was für Ausrutscher? Ich habe in 7 von 8 Spielen Null – NULL – Punkte. 😉


Tunnfish
29. November 2012 um 18:33  |  130491

@hurdie und apo
Wir benötigen in unserer Tippgemeinschaft einfach ein paar mehr Leute die gegen den Trend tippen, dann würde wir in der Summe nicht so schlecht dastehen. Aber wer kann das schon, richtig gegen den Trend sein?
Wilson, Du? ach du tippst ja gar nicht mit…


hurdiegerdie
29. November 2012 um 18:39  |  130492

Echt ma, ich gucke gar nicht auf den Trend sondern tippe, wie ich denke.

Ich habe mir schon mehrfach vorgenommen, meine Tipps am Spieltag ins Gegenteil zu drehen, aber das bringe ich nicht übers Herz.


hurdiegerdie
29. November 2012 um 18:43  |  130493

Wer nicht im Stadion ist und nicht weiss, wie er die Zeit überbrücken soll, der kann sich 2 Viertel Alba ansehen.


hurdiegerdie
29. November 2012 um 18:43  |  130494

Ab 19 Uhr


Tunnfish
29. November 2012 um 18:47  |  130495

@ hurdie

Ich meine die Ausrutscher der Aufstiegskonkurrenten, nicht meine Tippfehler, die sind Standard.

Was ist das Gegenteil von Unentschieden?

Ach klar Unentschieden für die anderen…..

@apo
Hast du eigentlich meine Nachricht via Tippspiel bekommen? Weiß gar nicht ob das funktioniert.

Eigentlich war die auch für DAN bestimmt. Der kann aber meinen Text unter dem Tippspiel jetzt nachlesen.


hurdiegerdie
29. November 2012 um 18:52  |  130496

Na sieste @Thunnfisch, mit ein bisschen nachdenken, kommst du auch drauf. 😉


hurdiegerdie
29. November 2012 um 18:54  |  130497

Sorry, Tunnfish natürlich, diese Schreibweise, seufz.


kczyk
29. November 2012 um 19:04  |  130498

Auch wenn ich mich kaum zu Wort melde – ich lese euch noch immer – gern und regelmäßig.

Was mir zu Hertha einfällt?
Und plötzlich bekommt der Hinauswurf des Startrainers Babbel eine völlig neue Blickrichtung.


apollinaris
29. November 2012 um 19:13  |  130499

komme grade heim..oh, ja @tun..habe ich bekommen, aber ganz verschwitzt. Was wolle/können wir da tun?
Das mit dem Tippen habe ich grad nicht verstanden..ich bin weit unten..schwimme ich da nicht schon genug gegen den Strom? 😆


apollinaris
29. November 2012 um 19:13  |  130500

ach so, ich habe mein 2:.2 um ein Tor rauf für Hertha geändert..hach, ich weiss ja auch nicht 🙁 🙂


Kamikater
29. November 2012 um 19:18  |  130501

@tunnfish
Du brauchst nicht Leute die gegen den Trend tippen, du brauchst Ahnung… 😆

Quark, ich tippe seit Wochen nur Müll. Das liegt aber nicht an mir, das liegt an den Mannschaften, die nicht wissen, wie sie spielen sollten.


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 19:18  |  130502

Mich hat vor ca. 45 Minuten fast der Herthabus aufm KuDamm überfahren.
Gutes oder schlechtes Omen ?


moogli
29. November 2012 um 19:21  |  130503

@hurdie

Du denkst bei aller Hertha Euphorie an Alba ? 😉


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 19:21  |  130504

Thomas Kraft (1)
John Anthony Brooks (25)
Peer Kluge (24)
Marcel Ndjeng (8)
Fabian Lustenberger (28)
Ronny (12)
Peter Niemeyer (18)
Fabian Holland (32)
Adrian Ramos (9)
Ben Sahar (16)
Sami Allagui (11)

Unser Allergui und Sahar. Sehr schön


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 19:21  |  130505

Bank

Sascha Burchert (21)
Felix Bastians (22)
Roman Hubnik (4)
Marvin Knoll (29)
Robert Andrich (23)
Hany Mukhtar (34)
Sandro Wagner (33)


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 19:22  |  130506

Köln:

Timo Horn (1)
Miso Brecko (2)
Kevin McKenna (23)
Dominic Maroh (5)
Adil Chihi (7)
Matthias Lehmann (33)
Mato Jajalo (19)
Adam Matuschyk (8)
Christian Clemens (27)
Jonas Hector (14)
Anthony Ujah (22)


moogli
29. November 2012 um 19:22  |  130507

Alba führt knapp nach 1.Viertel


Kamikater
29. November 2012 um 19:24  |  130508

@King for a day – Fool for a lifetime
Soll ich jetzt lügen und sagen, „Gutes Omen“?
😆

Ja, der war fies. Ach manno. Ich bin einfach gut drauf…und drunter.


hurdiegerdie
29. November 2012 um 19:24  |  130509

@moogli ich denke an Ablenkung


lazzara
29. November 2012 um 19:25  |  130510

Gewagt, gewagt, Herr Luhukay.


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 19:27  |  130511

@ Kami

Stell dir mal vor der hätte mich tatsächlich überfahren. Die Spieler würden doch alle unter Schock stehen und vermutlich nicht ganz bei der Sache sein.

Also definitiv gutes Omen dass es nur FAST passiert is 😉


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 19:29  |  130512

Allagui – Ronny – Sahar
———- Ramos ——–

Eigentlich Wahnsinn!
Wahnsinnig stark!

Wenn sie alle konstant wären …


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 19:31  |  130513

Oh, Buli.de sagt Ramos auf links und Unserallergui in der Spitze.
Kann ich aber irgendwie nich glauben …


derMazel
29. November 2012 um 19:31  |  130514

Wie die Glaskugel es mir zeigte, Allagui fängt an 😉


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 19:36  |  130515

apollinaris
29. November 2012 um 19:36  |  130516

J-luh eindeutig für mich der Herthatrainer mit den überraschendsten Austellungen. DEM kann hierbei niemand je etwas vorwerfen..das finde ich schon mal wirklich klasse!


Tunnfish
29. November 2012 um 19:36  |  130517

@ hurdie

Tunn- thunn…..du hast es halt nicht so mit dem tippen…..

@apo
Da kann glaube ich nur @Dan was machen.

@Aufstellung
Da hat sich aber jemand eine Menge Offensivgeist für heute Abend auf die Fahnen geschrieben.
Jetzt können die beiden murrenden Reservisten mal zeigen was sie draufhaben und es dem Trainer noch schwerer machen!
Vielleicht sollte ich bei meinem Tip zwei Tore auf beiden Seiten auf 5:3 verändern ????

@King
Nach hoffentlich treffen die Herthaner nachher BESSER!


Kamikater
29. November 2012 um 19:38  |  130518

Na, wenn das mal gut geht. Pekarik fehlt und Ndjeng als langsamer Mann allein gegen die schnellen Clemens bzw. Chihi weil wir niemanden haben, der nach hinten arbeitet von den Außen.


Kamikater
29. November 2012 um 19:39  |  130519

@tunnfish
Also wenn das Ding 0-0 ausgeht, dann fress ich nen Besen.


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 19:40  |  130520

@ Besen

Aber bitte nen Livestream machen 😆


Kamikater
29. November 2012 um 19:42  |  130521

Hier King. Den fress ich… 😆

http://www.f1online.de/premid/001678000/1678277.jpg


hurdiegerdie
29. November 2012 um 19:47  |  130522

Ok 8 vor zur HZ (Alba), jetzt kommt Hertha, sch…. euch in die Hosen.


wilson
29. November 2012 um 19:50  |  130523

@Aufstellung

Mutig bis gewagt.
Lädt irgendwie zu Kölner Kontern ein, weil ich mir schwerlich vorstellen kann, dass die beiden offensiven Außen ihren Defensivpart pflichtschuldig erledigen.

Das innere Orakel flüstert etwas von mindestens einem Platzverweis für Hertha BSC – und es legt sich auf Niemeyer fest.

Das innere Orakel sagt mir auch, dass ich Pyrotechnik im Stadion ablehnen sollte und weist auf die Gefahren hin.
Ich kann nicht verhehlen, dass mir sehr stimmungsvolle Bilder in Erinnerung sind und schäme mich nur ein wenig dafür.

Ansonsten ist heute ist wieder einer der verdammten Tage, die ich kaum ertrage und mich ständig selber frage wo ich froh bin, vor der heimischen Glotze zu hocken und nicht ins große kalte Stadion pilgern zu „müssen“.


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 19:52  |  130524

Lädt irgendwie zu Kölner Kontern ein, weil ich mir schwerlich vorstellen kann, dass die beiden offensiven Außen ihren Defensivpart pflichtschuldig erledigen.

Ja, das könnte in der Tat dafür sprechen dass Ramos wirklich auf links spielt.
Defensiv macht er auf jeden Fall mehr als Allagui.
Der Luhu isn Fuchs!

Sympathisches Interview übrigens grad auf Sky.
Selten so oft lachen/grinsen sehen den Luhu 🙂


apollinaris
29. November 2012 um 19:52  |  130525

OT : nur nebenbei@tunn: ich verstehe übrigens , was du meinst und bin da ganz bei dir.. 😉


29. November 2012 um 19:53  |  130526

@Aufstellung

Vor zwei Jahren nannten wir sowas noch „Auf sie mit Gebrüll“.

Mal sehen.


Dogbert
29. November 2012 um 19:55  |  130527

Für mich stellt sich immer noch die Frage, wie mit auffälligen Fangruppen außerhalb des Stadions künftig verfahren werden soll.

Ansonsten konzentrieren wir uns jetzt besser auf das anstehende Spiel.


kielerblauweiß
29. November 2012 um 19:57  |  130528

Die Sport1-Tussi fragt doch glatt den Trainer, ob das zur Zeit die beste Hertha-Mannschaft aller Zeiten ist! Hallo?!


Kamikater
29. November 2012 um 19:59  |  130529

So, der „Kamillentee“ steht bereit. Für jedes Tor für uns ein ganzes Glas auf ex…


hurdiegerdie
29. November 2012 um 19:59  |  130530

Nichts gegen Anett, aber ich musste auch schmunzeln.


apollinaris
29. November 2012 um 19:59  |  130531

die haben echt ne Meise…


backstreets29
29. November 2012 um 20:00  |  130532

Ui…dat is ja mal Attacke 🙂


KDL
29. November 2012 um 20:02  |  130533

@sport1

Mega-Kommentare von Maik Franz gerade !!!

Sehr, sehr sympathisch


Kamikater
29. November 2012 um 20:03  |  130534

Hier ist die beste Hertha aller Zeiten:

Thomas Zander
Michael Sziedat
Erwin Hermandung
Holger Brück
Jürgen Diefenbach
Erich Beer
Ole Rasmussen
Wolfgang Sidka
Hans Weiner
Erwin Kostedde
Gerhard Grau


Kamikater
29. November 2012 um 20:04  |  130535

@backstreets
Wenn wir dett Ding jewinnen, dann rischtisch!


TassoWild
29. November 2012 um 20:04  |  130536

So, gleich geht´s los. Bin gespannt, wie unsere Defense heute steht, bei der Aufstellung…
Ich schätze, das wird ein schwerer Gang- unsere SAF wird bei dem Copacabana-Wetter hoffentlich trotzdem inspiriert auftreten…

Hahohe!


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:07  |  130537

Tolle Jacke, Esther


Derby
29. November 2012 um 20:07  |  130538

Wahnsinnige Aufstellung und das bei den Verhältnissen!

Na dann mal Prost‘

Tipp: 4:4

Mehr als Unentschieden ist heute nicht drin. Irre mich aber gerne!

Ärmel hochkremplen und kein Schlendrian Aufkommen lassen!!


Kamikater
29. November 2012 um 20:08  |  130539

@King
Esther, ja Esther ist ne Wucht!


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:09  |  130540

Ja Esther is cremig
Aber ich mag rosa nich


Scott
29. November 2012 um 20:09  |  130541

@KDL…kannst du vielleicht kurz beschreiben was Hr Franz gesagt hat?


fg
29. November 2012 um 20:10  |  130542

Ich dreh den spiess mal um: sollte nicht koeln, die vermutlich auch nach vorne spielen wollen/sollten, angst vor schnellen gegenangriffen von hertha haben? Kontern funktioniert dich nicht nur gegen hertha!
Wenn sahar und allagui die aufgabe haben, nach hinten zu arbeiten, werden sie es schon befolgen. Oder es geht einer runter.


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:10  |  130543

45.000 sagt der Sky-Kommentator

Kann das jemand in etwa bestätigen ?
Sieht mir deutlich weniger aus …


inari
29. November 2012 um 20:11  |  130544

hey , das ist ja meine wunschaufstellung.


backstreets29
29. November 2012 um 20:11  |  130545

@Kamikater

Sandhausen 6
Aue 4
Köln 5 🙂

Ne im Ernst….das ist ein gnaz gefährliches Spiel heute….wenn man da nich tmit 110 % dabei ist, dann ist das auch ruckzuck vergeigt


apollinaris
29. November 2012 um 20:12  |  130546

nön ,kamikater: das ist nicht meine erste Wahl: wo ist Arno, wo Volkmar,wo Lenz, wo Mozart, wo Zoltan etc? Nö, nö..deine isset auch nicht, allerdings vieeeeeel dichter dran, als die von heute -:D
😀
Heute meinen laptop verborgt, also kein echt-Zeit-immerhertha-chat.. 😀
Bin denn mal im Nebenzimmer…


kielerblauweiß
29. November 2012 um 20:13  |  130547

Ganz schön leise..


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:13  |  130548

Man, is der Brooks groß …


apollinaris
29. November 2012 um 20:13  |  130549

jepp, Esther ist heute igendwie besonders heiss.. 😀


Kamikater
29. November 2012 um 20:14  |  130550

Toll, direkt vor Hertha… 😆


hurdiegerdie
29. November 2012 um 20:16  |  130551

@scott,

ganz kurz zusammengefasst, weil gleich geht es los.
Er betont, wie viele Leute fehlen und wie gut es trotzdem läuft. Auf die Frage, ob er sich Sorgen macht, einen Platz zu bekommen: Nein, es ist schön das von oben zu sehen und es gibt nur ein Ziel: den Aufstieg.
Zu den Finanzen: ES wird mit dem Raffael Transfer besser aussehen, aber es ist auch klar, Hertha kann nur in der ersten Liga Geld gut machen, und dazu sind sie verpflichtet. Aufstieg ist Pflicht und dafür müssen wir (sich eingeschlossen) alles bringen.

So jetzt geht’s los


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:16  |  130552

So, ich sage wir bekommen hinten heute einen rein.

Wenn nich, dann komm ich auch mal in den Leuchtturm und spendier ne Runde (kleine) Biere.

Wann, sag ich aber noch nicht, sonst kündigen sich 100 Leute an …


inari
29. November 2012 um 20:17  |  130553

totenstille und meeresrauschen, 12 minuten. hmm. seltsames gefuehl. macht mich innerlich wuschig


Scott
29. November 2012 um 20:18  |  130554

@hurdie: Danke!


Derby
29. November 2012 um 20:20  |  130555

Ganz schwach !!!

Steht immer nur noch 0:0 und das nach drei Minuten!!


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:21  |  130556

Ndjeng schneller als der Ball
Hab ich ja noch nie gehört :mrgreen:


inari
29. November 2012 um 20:21  |  130557

? hertha spielt doch gutnnach vorne und stoertmfrueh. koeln mit 2 guten komtern.


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 20:21  |  130558

@Ostkurven-Protest,

jetzt mit 4c-Farbfoto oben


kielerblauweiß
29. November 2012 um 20:22  |  130559

Erster Konter vom FC – erstes mal Glück gehabt.


inari
29. November 2012 um 20:22  |  130560

schlechter abstoss von kraft


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:23  |  130561

Ramos und die Ballverarbeitung nach straffen Zuspielen …..

Hoffentlich haben die Spanier grad weggeguckt


inari
29. November 2012 um 20:25  |  130562

scheiss regel. niemeyer ungluecklich und ungewollt gefoult, muss blutend runter und deshalb sind wir in unterzahl…


inari
29. November 2012 um 20:26  |  130563

na klasse ronny kaputt?


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 20:27  |  130564

@Mukhtar,

11. Minute, hoppla, der Trainer schickt den ersten Spieler zum Warmlaufen


inari
29. November 2012 um 20:27  |  130565

ronny humpelt stark


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 20:27  |  130566

Oha
Ronny wird behandelt


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:27  |  130567

Tor um genau 12:12 nach Ecke


kielerblauweiß
29. November 2012 um 20:28  |  130568

10, 9, 8, 7, ……


inari
29. November 2012 um 20:28  |  130569

faaaast eigentor. ah mist


Kamikater
29. November 2012 um 20:30  |  130570

Sahars Laufwege sind bisher unbrauchbar.


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:32  |  130571

@ Kami

Is halt kein Trainingsspiel 😉

Bin mir sicher dass das von allein kommt je mehr er spielt


inari
29. November 2012 um 20:32  |  130572

ronny muss raus, kann kaum einen schritt gehen, keine paessemmehr spielen,, keinen zweikampf bestreiten


inari
29. November 2012 um 20:32  |  130573

gott kraft. 2. grosser fehler heute


inari
29. November 2012 um 20:33  |  130574

okmder pass von ronny war super, aber da muss es ramos selber machen


hurdiegerdie
29. November 2012 um 20:33  |  130575

Wattn Pass von Ronny, aber Ramos muss schiessen!


pathe
29. November 2012 um 20:33  |  130576

Ramos, du Flasche!


mirko030
29. November 2012 um 20:34  |  130577

Also wenn wirklich ein Verein 4-5 Mios für Ramos bietet dann bitte verkaufen.


Tomate
29. November 2012 um 20:34  |  130578

Hany für Ronny !


Derby
29. November 2012 um 20:36  |  130579

Ramos – wer zahlt für einen Kopfballspieler der nischt mit die Beine kann bitte 5 Mio
??

Schrecklich!!!


Kamikater
29. November 2012 um 20:36  |  130580

JLu sagt jetzt beiden Außenverteidigern, sie sollen aufrücken.


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 20:36  |  130581

@Mukhtar

setzt sich wieder auf die Bank


inari
29. November 2012 um 20:36  |  130582

hmmnich ne gute moeglichkeit vergeben, schade


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:36  |  130583

Sami wünsch ich heut 2 Tore


inari
29. November 2012 um 20:37  |  130584

gut von ndjeng


inari
29. November 2012 um 20:37  |  130585

ach so bloed, dass ronny gleich raus muss. riesige schwaechung


inari
29. November 2012 um 20:38  |  130586

solche chancen, oh man


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:39  |  130587

Watn Defensivsprint von Ronny.
Der muss nich raus 😉


Derby
29. November 2012 um 20:41  |  130588

Gute Positionswechsel und gute rochieren.

Gefällt mir gut bisher. Weiter so.


inari
29. November 2012 um 20:44  |  130589

das kann doch nicht wahr sein, so viel pech


mirko030
29. November 2012 um 20:44  |  130590

Das gibt es nicht


Kamikater
29. November 2012 um 20:44  |  130591

Lehmanns 5.Foul. Wenn der nicht bald mal ermahnt wird, tritt der Ronny ungestraft ins Krankenhaus.

Maaaaaaaaaaaan!


Derby
29. November 2012 um 20:45  |  130592

Wau!!!


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:45  |  130593

Scheiss Pfosten
Die sollte man abschaffen


hurdiegerdie
29. November 2012 um 20:46  |  130594

Wieder geiler Pass von Ronny und nicht auf Ramos (oder doch? wo ist die Zeitlupe?)


mirko030
29. November 2012 um 20:47  |  130595

Scheint wohl kein Heimschiri zu sein.


Kamikater
29. November 2012 um 20:49  |  130596

Sehr ungeschickt von Allagui! Das Foul darf nie passieren.


Derby
29. November 2012 um 20:50  |  130597

Der Schiri soll fair sein!! Mehr nicht.

Gutes Spiel bisher – Tore – mal sehen?!


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 20:50  |  130598

0:1 Ndjeng Eigentor nach McKenna-Kopfball (35.)


inari
29. November 2012 um 20:50  |  130599

eigentor . beinverfickten 30 prozent ballbesitz


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:50  |  130600

Sehr schön. Muss nich in den Leuchtturm und auch kein Bier ausgeben


inari
29. November 2012 um 20:50  |  130601

was war das fuer ne scheisse von ramos eben


Kamikater
29. November 2012 um 20:51  |  130602

Tja, Fehler Allagui, völlig unverdient, aber dämlich von Sami!

Eben sage ich es noch. das Spiel verlieren wir wegen so einem Mist! Jetzt wisst ihr, warum der so selten spielt!


mirko030
29. November 2012 um 20:51  |  130603

So etwas nennt man effektiv und Hertha braucht nen zweiten Rechtsverteidiger.


Derby
29. November 2012 um 20:51  |  130604

Niemeyers Tor!!


derMazel
29. November 2012 um 20:52  |  130605

Uh, bitter. Den hätte Kraft gehabt.


Kamikater
29. November 2012 um 20:52  |  130606

Köln ist schlecht, aber hat das Glück auf ihrer Seite. Warum bloß? Verdient haben sie es nicht. Endlich mal Gelb!


Konstanz
29. November 2012 um 20:52  |  130607

Ndjeng, der arme Kerl, dabei macht er sonst ein gutes Spiel heute.


Kamikater
29. November 2012 um 20:52  |  130608

Nein, das Ding geht allein auf Allaguis Kappe!


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:52  |  130609

So etwas nennt man effektiv und Hertha braucht nen zweiten Rechtsverteidiger.

Seh ich ähnlich.
Im Winter muss da noch ne Alternative her.
Morales is ja scheinbar derzeit keine …


inari
29. November 2012 um 20:54  |  130610

schwalbenkoenig


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:54  |  130611

Guter Schiri


Kamikater
29. November 2012 um 20:54  |  130612

Jawoll, Geld für Chihi!


mirko030
29. November 2012 um 20:54  |  130613

@Kami

Ramos hat den Zweikampf verloren.


inari
29. November 2012 um 20:54  |  130614

der sky kommentator labert so eine parteiische scheisse das ganze spiel.


apollinaris
29. November 2012 um 20:55  |  130615

oh Mann, was ein blödes, unverdientes Tor..@kami: Stani rief zum Schiri:“ was für eine einseitige Sache heute…“Denke schon wieder nicht, dass wir uns beschweren dürfen. Ronnys Knieproblem kam ohne jede Einwirkung vom Gegner, war gut bei sky zu sehen. Staune, dass der weiter spielen kann; sah nach ner Zerrung oder Meniskussache aus.


apollinaris
29. November 2012 um 20:56  |  130616

der sly-reporeter eigentlich ziemlich neutral??


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 20:56  |  130617

Schwalbe is für mich immer daran zu erkenne, wenn der „gefoulte“ schon im Fallen Richtung Schiri guckt


Derby
29. November 2012 um 20:56  |  130618

Das ist heute so ein Spiel wo du 90 Minuten anrennst und kein Tor schießt!!!


Kamikater
29. November 2012 um 20:56  |  130619

Tja, Fehler von Brooks. Hier wird fast jeder fehler bestraft. Drei Stürmer, daon arbeitet keiner nach hinten richtig mit. Das kann gar nicht gehen.


hurdiegerdie
29. November 2012 um 20:58  |  130620

Alba gewinnt – unnötig knapp.


hurdiegerdie
29. November 2012 um 20:59  |  130621

Schöner Pass von Ronny – nee nicht auf Ramos – auf Allagui


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 20:59  |  130622

1:1 Ronny vorbei an sechs (!) Gegenspielern (44.)


inari
29. November 2012 um 21:00  |  130623

jaaaaaaaaaaan was ein klasse solo


Konstanz
29. November 2012 um 21:00  |  130624

Klasse Ronny!!


Kamikater
29. November 2012 um 21:00  |  130625

@apo
Lehmann müsste längst Gelb haben. Der hate ben auch noch Holland umgetreten, nach ronny, Kluge, Allagui und ….

Tooooooor!

YESSSSSS


hurdiegerdie
29. November 2012 um 21:00  |  130626

So cool Ronny


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 21:00  |  130627

Luhu raus
Wieder trifft kein Stürmer


Derby
29. November 2012 um 21:00  |  130628

Wau!! N


Derby
29. November 2012 um 21:00  |  130629

Wau!! N


mirko030
29. November 2012 um 21:00  |  130630

Der mit seinen Einzelaktionen.

Ich wollte schon schimpfen 🙂


Alexander
29. November 2012 um 21:00  |  130631

Wahnsinnig geiler Ronny!


Kamikater
29. November 2012 um 21:00  |  130632

Kein Besen essen müssen.


inari
29. November 2012 um 21:00  |  130633

hochverdient


Konstanz
29. November 2012 um 21:00  |  130634

Mensch, wie Raffa in besten Tagen…


inari
29. November 2012 um 21:00  |  130635

abgefaelscht


pathe
29. November 2012 um 21:01  |  130636

Super gemacht von Ronny!!!


apollinaris
29. November 2012 um 21:01  |  130637

Mann, der Ronny!! Wirklich, der Kerl überascht mich langsam wirklich mit seiner Konstanz.- Verdiente Ding, schöner zeitpunkt.


kielerblauweiß
29. November 2012 um 21:01  |  130638

Ronny auswechseln!! 😉


Kamikater
29. November 2012 um 21:01  |  130639

@Derby
Wie bitte?
😆

Jetzt heißt es volle Konzentration. Ich brauche heute drei Punkte für mich.


Konstanz
29. November 2012 um 21:02  |  130640

@apo, Du meinst Kontinuität…


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 21:02  |  130641

Pausenstand Hertha-Köln 1:1


apollinaris
29. November 2012 um 21:03  |  130642

ach, kamikater..das Foul gegen Holland sehe ich doch genauso wie du..nur sehe ich trotzdem einen bisher hervorragenden Schiri, anyway. Und Stani nicht. Und du scheinbar auch nicht.


mirko030
29. November 2012 um 21:03  |  130643

OK.

Gutes Spiel von Hertha. Köln hat die eine richtige Chance und macht das Tor.

Ndjeng ist die Schwachstelle in der Abwehr. Hier muss sich J-Lu was einfallen lassen.


apollinaris
29. November 2012 um 21:03  |  130644

ne ich meine Konstanz. Auch, wenn ich dich grad nicht meinte 😀 Kontunuität passt leider nicht.. 😉


Kamikater
29. November 2012 um 21:05  |  130645

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sahar noch lange drin ist. Allagui auch dünne, Mannmann!

Unsere Außen Alla und Sahar sind die Katastrophe, die lassen die Verteidiger gnadenlos alleine, dadurch ist unser sauber geordnetes Spiel ein Chaos und unser MF reibt sich ohne Ende in Zweikämpfen auf. Ein Wunder dass noch niemand schwerer verletzt ist.

Ich würde Knoll für Sahar bringen und Allagui bis zur 60 spielen lassen, danach Wagner bringen und diese Position auflösen. Die gibts heute eh nicht.


Kamikater
29. November 2012 um 21:06  |  130646

@apo
Ich habe doch gar nichts gegen den Schiri gesagt, außer das Lehmann jetzt schon 6 mal ungestraft gefoult hat. Was willst Du denn?


Derby
29. November 2012 um 21:06  |  130647

Sorry verschluckt und Nachbarn aus dem Bett gebrüllt!!

Gutes Spiel mit unverdienten Ergebnis bisher.

Lusti klasse!! Ramos stark nur im Abschluss ohne Selbstbewusstsein. Allagui stark offensiv – defensiv noch Luft nach oben.

Ronny klasse nicht nur wegen des Tores – tolle Pässe auch dabei!!

Weiter so Jungs und Geduld haben!!


Konstanz
29. November 2012 um 21:06  |  130648

…dabei spielt er sowas von kontinuierlich manierlich …


Kamikater
29. November 2012 um 21:07  |  130649

Allagui stark offensiv. Wo denn? Sorry, Derby. …. Das mit deinem Nachbarn war natürlich völlig korrekt! 😆


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 21:08  |  130650

Der Maik steht auf die Esther.
Ganz nervös wirkt er.

Is ne Story für die Bunte


inari
29. November 2012 um 21:08  |  130651

franz wir brauchen dich, schala lalalala, franz wir brauchen dich schala lalalala


apollinaris
29. November 2012 um 21:08  |  130652

mir hat im TV Allagui eingntlich recht gut gefallen. Sahar mit Licht und Schatten.-Im Moment sehe ich keinen Grund für einen Wechsel. Wie sie nach Hinten arbeiten, kann ich leider nicht sehen. Ramos auch gut heute..Ich war ja immer der Meinung, dass er von links kommen kann, dann haben wir im Offensivspiel viel mehr Variationsmöglichkeiten..aber gut; alles hat zwei Medaillien..


Kamikater
29. November 2012 um 21:08  |  130653

Und Montag wieder Hertha. Wann gabs mal zwei mal in drei Tagen jemals Hertha live?


Kamikater
29. November 2012 um 21:10  |  130654

@apo
Das ist ein Mannschaftssport, sonst wären wir mit 8 Verletzten nicht 2..

Wenn Du sie nicht nach hinten gesehen hast, können sie auch nicht beurteilt werden. Ich sage Dir Defensiv Note 6. Das reicht nicht mal für Liga 2.

Oh.,…schon wieder… 😆


hurdiegerdie
29. November 2012 um 21:10  |  130655

Lange nicht mehr so wenig Chancen für Hertha gesehen, trotz der offensiven Aufstellung.
Aber das Unentschieden ist unverdient für Köln.

Mein Mann heute bisher: Brooks.


Dogbert
29. November 2012 um 21:11  |  130656

Vielleicht mal ein kleine Pausenfazit meinerseits:

Bisher ein doch sehr ansprechendes Spiel mit wenig Fehlpässen und schönen Spielfluß.

Zur Entstehung des 0:1.

Solche Tore passieren und bei einem solch genauen Freistoß nahezu in den Rücken der Abwehr fällt es schwer, hier einen Alleinschuldigen zu suchen. Daß Ramos auf der eigentlichen Holland-Position als Stürmer Probleme bekommen kann, einen Ball abzujagen, sollte man verzeihen. Das Tor bzw. der Kopfball war nun auch sehr sauber gemacht.


hurdiegerdie
29. November 2012 um 21:11  |  130657

Wer ist denn Esther? Was verpasse ich?


sunny1703
29. November 2012 um 21:12  |  130658

Meine Jüte, ich dachte schon da setze ich mich hier wie ein Bekloppter für Ramos ein und dann spielt der einen ziemlichen Müll zusammen. Einige gruselige Stolperer, eine indiskutable zweikampfführung vor dem Tor, wobei da natürlich auch Niemeyer schläft und dann wieder die andere Seite Pass auf Sahar zweimal Pässe auf Allagui, @hurdie der geniale Lupfer war von Ramos und nicht von Ronny und den flügelwechsel auf Ronny vor dem Tor, keine pässe über 75 cm wie hier beschrieben. Für mich heute aber die ganze Mannschaft mit fehlern.

Bin gespannt,wie der Trainer das team für die 2.Halbzeit einstellt. Zur not mal 1:1 mitnehmen und @Hurdie drei Punkte bei den Tipps!

Schiri eher schwach, pfeift ziemlich gegen Köln.

lg sunny


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 21:13  |  130659

Dogbert
29. November 2012 um 21:15  |  130660

Immerhin kam die Vorlage zum Tor von Ramos. Ansonsten ist er eben nicht der Techniker.


apollinaris
29. November 2012 um 21:16  |  130661

ja, Kami..du sagst mir wirklich neue Sachen 😀
–schönes HZ-Interview mit Franz.


hurdiegerdie
29. November 2012 um 21:17  |  130662

@sunny, hatte ich befürchtet, dass der Pass von Ramos war, aber auch nicht auf Ronny 😉

der link zu Esther ist nett, aber wo bei der Übertragung kommt die ins Spiel? Gehe ich zu oft rauchen?


inari
29. November 2012 um 21:17  |  130663

bei dem wetter ist ramos nicht in seiner besten voraussetzung. ich denkeschon, dass er in spanien viel besser klarkommen wuerde, nicht nur sprachlich.

einsatz und einstellung von unserer 11 gefaellt mir. haushoch ueberlegen gegen nur noch konternde und mauernde koelner. vorne pech, hinten pech, ergibt 1:1


apollinaris
29. November 2012 um 21:18  |  130664

eher leicht gegen Köln sehe ich auch, -aber nicht schwach; versucht auch, das Spiel gehen zu lssen. Und die wichtigen Entscheidungen bisher eigentlich fehlerfrei. Da sehe ich kein „schwach“.
Oha..ich sehe Hertha heute besser als die meisten- kommt ja selten genug vor 😀


einervon5
29. November 2012 um 21:18  |  130665

Wagner hat huete Jeburtstach??? Herzlichen Glückwunsch!!!


Derby
29. November 2012 um 21:18  |  130666

Ramos einen Müll???

Da muessen wir zwei unterschiedliche spiele sehen . Unglücklich beim 0:1 – sehe aber eher Niemeyer hier als Pechvogel!!

Und Allagui finde ich immer noch 🙂 offensiv gut – besser als Schulz und geht auch mal in 1:1 Situationen.

So weiter geht es – offenes Spiel und kann noch alles passieren.


einervon5
29. November 2012 um 21:19  |  130667

heute, es soll heute heissen…


einervon5
29. November 2012 um 21:20  |  130668

…hat der Sky-Mann jesacht…


inari
29. November 2012 um 21:21  |  130669

schoen von allagui


inari
29. November 2012 um 21:25  |  130670

da muss sahar rausspielen


inari
29. November 2012 um 21:25  |  130671

pech ronny


inari
29. November 2012 um 21:26  |  130672

zu wenig bewegung im mittelfeld eben


inari
29. November 2012 um 21:27  |  130673

mmmmmmmmmmmm


Kamikater
29. November 2012 um 21:27  |  130674

Mann Sahar!

Darum spielst du so selten!!!!

Pfosten und noch ne Chance nicht gemacht. 3-1 wenn der mal treffen würde!


apollinaris
29. November 2012 um 21:28  |  130675

das würde mich als Trainer wütend machen..den MUSS Sahar auf Ramos geben, jedenfalls aus meiner Perspektive 🙁


inari
29. November 2012 um 21:28  |  130676

hm haette ecke bei sahar geben muessen. kein kommentar com kommentator


Kamikater
29. November 2012 um 21:29  |  130677

Um Gottes Willen!


inari
29. November 2012 um 21:29  |  130678

was macht kaft heute? dritter grosser fehler


inari
29. November 2012 um 21:29  |  130679

kraft*


Kamikater
29. November 2012 um 21:30  |  130680

Wieder hat Lehmann getreten. Sogar als der Ball weg war!


Kamikater
29. November 2012 um 21:31  |  130681

Wenn das Foul war, heiß ich Fred.


inari
29. November 2012 um 21:31  |  130682

weis nicht ob das von sahar foul war.


apollinaris
29. November 2012 um 21:33  |  130683

solche Szenen wie eben mit shar und dem Kölner: da war rein gar nichts, aber diese Szene muss man wohl unterbrechen…sonst wäre Stani, der kurz vor dem Ausrasten scheint, durchgedreht. Aber ich habe kein Foul geshen..


inari
29. November 2012 um 21:34  |  130684

solche chancen. man


Tunnfish
29. November 2012 um 21:34  |  130685

Was zahlt eigentlich Sport1 an Hertha ( und Köln) fuer das Spiel? Und was gibt es fuer das Spiel in Cottbus?


Kamikater
29. November 2012 um 21:34  |  130686

Köln wird müder…


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 21:35  |  130687

Also so sehr ich Allagui als technisch Besten bei uns sehe, muss ich aber auch sagen dass der keinem Ball nachgeht.
Nu versteh ich den Luhu ….


apollinaris
29. November 2012 um 21:35  |  130688

ach Kami..weisst du, dass PN evtl Rot hätte sehen können?- nicht meiner Meinung, aber sehr knapp dran…Man sieht nur das, wrauf sein innerer Fokus eingestellt ist..
Ich finde Hertha heute gut; nur die Kölnert sind extrem passiv.


Derby
29. November 2012 um 21:35  |  130689

Sami jetzt raus Mukthar rein.


inari
29. November 2012 um 21:35  |  130690

man sahar so ein mistpass


inari
29. November 2012 um 21:35  |  130691

ich wuerd sahar auswechseln. vergibt zu viele gute chancen


Kamikater
29. November 2012 um 21:36  |  130692

Wenn Ben Sahar nur ein mal den Kopf hoch heben würde…


Derby
29. November 2012 um 21:36  |  130693

Man Sahar.


zimsel79
29. November 2012 um 21:36  |  130694

also lt. Schiller auf der MV gibt es keinen cent extra für die Übertragung, da das geld gleichmässig auf alle am saisonanfang verteilt wird


hurdiegerdie
29. November 2012 um 21:36  |  130695

Wieder schöner Pass on Ronny auf—- nee wieder nicht Ramos.


inari
29. November 2012 um 21:37  |  130696

und noch mal vergeigt sahar


Kamikater
29. November 2012 um 21:37  |  130697

ach @apo
allet schick…


hurdiegerdie
29. November 2012 um 21:37  |  130698

Und noch einer – auch nicht auf Ramos


hurdiegerdie
29. November 2012 um 21:38  |  130699

Der war jetzt auf Ramos


Scott
29. November 2012 um 21:38  |  130700

Für mich heute ganz klar jetzt schon für Ronny eine 1 … was Ronny heute an Einsatz zeigt, nach vorne und nach hinten, ist wirklich sehr sehr gut…


Tunnfish
29. November 2012 um 21:38  |  130701

ist das im TV geld mit drin? ODer gibt das nochmal extra?
Zahlen vielleicht die Banden-Sponsoren was extra bei Übetragungen?
Diese Spiele montags und Donerstags müssen doch die 10.000 Zuschauer die fehlen irgendwie ausgleichen.


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 21:39  |  130702

Wagner

zieht seinen Trainingsanzug aus


inari
29. November 2012 um 21:39  |  130703

ich hab das gefuehl wir fangen uns noch nen doofen konter oder ne ecke.


Kamikater
29. November 2012 um 21:39  |  130704

Mir schwant die Überschrift der Bild morgen früh: Bigalke rächt sich an Hertha.


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 21:39  |  130705

@Bigalke

kommt beim FC. Die Ostkurve empfängt den Ex-Herthaner mit Pfiffen


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 21:39  |  130706

Biggi knockt uns aus


zimsel79
29. November 2012 um 21:40  |  130707

also lt. schiller is es ein -geschäft weil es kein extra geld gibt und die zuschauer bei solchen anstoss-zeiten fehlen………….


Kamikater
29. November 2012 um 21:40  |  130708

Wagner muss rein. Alla ist untergetaucht weil müde.


inari
29. November 2012 um 21:41  |  130709

traumpass


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 21:42  |  130710

67. Minute Wagner kommt, Sahar geht


Kamikater
29. November 2012 um 21:42  |  130711

Endlich!


einervon5
29. November 2012 um 21:42  |  130712

Sandrooo! Beschenk Dich selbst – und uns !!!


Derby
29. November 2012 um 21:43  |  130713

Watt Sahar runter – warum???


hurdiegerdie
29. November 2012 um 21:45  |  130714

Ich muss morgen früh raus, deshalb lasse ich euch die Diskussionen nach dem Spiel. Ich bleibe dabei, Hertha dominiert auch dieses Spiel, egal wie es ausgeht.


apollinaris
29. November 2012 um 21:46  |  130715

Saghar nicht übel..aber ein Wechsel tut Not. Das Spiel steht grade still. Wat macht ein Brooks, wenn Bigalke vor einem steht?? (wieso wird Bigalke mit Pfiffen begrüßt????sind Berliner echt nur doof??)


Kamikater
29. November 2012 um 21:46  |  130716

Ist Allagui eigentlich schon ein einziges Mal auf Rechts durchgekommen?


Konstanz
29. November 2012 um 21:46  |  130717

Immer einen Schritt schneller, so ein Spiel MUSS man gewinnen…


Derby
29. November 2012 um 21:46  |  130718

Los jetzt – noch mal 15 Minuten Gas geben und die zweite Luft ausnutzen.

Da geht noch was.

Wo ist Mukthar ??

Allagui JETZT schwach !!


apollinaris
29. November 2012 um 21:47  |  130719

auch heute stimmt „dominieren“.. vor 3 Wochen..Schnee von Gestern 😀


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 21:47  |  130720

34.307 Zuschauer,

@plumpe, obacht mit den freundlichen Damen auf dem Ku’damm 😉


Kamikater
29. November 2012 um 21:47  |  130721

Köln tritt, wir lassen uns nicht fallen und kämpfen. Köln fällt hin, Freistoss. Ist immer der gleiche Mist.


zimsel79
29. November 2012 um 21:47  |  130722

wieso wird Bigalke mit Pfiffen begrüßt???

das weiss kein bsc-fan………….


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 21:49  |  130723

Hoppla,

Hubnik macht sich fertig (für Kluge ? )


hurdiegerdie
29. November 2012 um 21:50  |  130724

Weisste @Apolinaris, vor 3 Wochen auch, deshalb schreibe ich das jetzt immer schon während des Spiels, damit das Ergebnis nicht Fehlwahrnehmungen 😉 beeinflusst.


apollinaris
29. November 2012 um 21:50  |  130725

ich fürchte, ich hätte meinen Tipp doch nicht ändern sollen 🙁


Kamikater
29. November 2012 um 21:50  |  130726

Wer auch immer zwischendurch von den Zuschauern pfeift gehört bestraft.


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 21:51  |  130727

76. Minute Hubnik kommt für Kluge


inari
29. November 2012 um 21:51  |  130728

oh nein, hubnik? hoch hinein?


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 21:51  |  130729

Hubnik. nu kassieren wir noch einen^^


inari
29. November 2012 um 21:51  |  130730

erster ballverlust hubnik


Derby
29. November 2012 um 21:51  |  130731

Luft ist raus??!!!


inari
29. November 2012 um 21:53  |  130732

zweiter ballverlust hubnik


einervon5
29. November 2012 um 21:53  |  130733

wir spielen uff halten…?!


hurdiegerdie
29. November 2012 um 21:53  |  130734

Hey Lob für Brooks von Neururer. Ich liebe ihn!


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 21:54  |  130735

Gleich kommt noch Mukhtar


Derby
29. November 2012 um 21:54  |  130736

Ronny ist tot!! Auswechseln


inari
29. November 2012 um 21:54  |  130737

mensch ist hubnik lahm


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 21:54  |  130738

Gut dass Ronny noch aufm Feld is
Nochn Freistoss rausholen bitte 😉

Spielerisch seit Ingolstadt leider keine Entwicklung …


apollinaris
29. November 2012 um 21:54  |  130739

nee, das weiss ich ja, dass du das so meinst..und deshalb widerspreche ich dir ja auch brav.
Ein Kölner wäre gerade ausgerastet, das war alles, nur kein Freistoß für Herrtha..
Spiel stockt total.


inari
29. November 2012 um 21:55  |  130740

boa.


Kamikater
29. November 2012 um 21:55  |  130741

Glanztat.

Da sieht man, was ein eingespieltes defensives MF wert ist. Kaum fehlt Kluge, brennts.


inari
29. November 2012 um 21:57  |  130742

wieos jlu kluge fuer hubnik wechselt versteh ich nicht


Kamikater
29. November 2012 um 21:57  |  130743

Und wieder fällt Ujah ohne Fremdeinwirkung. Das können sie wirklioch gut. Schauspielen.


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 21:57  |  130744

82. Mukhtar für Ramos


hurdiegerdie
29. November 2012 um 21:57  |  130745

😉 @Apolinaris


Kamikater
29. November 2012 um 21:57  |  130746

@Inari
Vielleicht angeschlagen?


Derby
29. November 2012 um 21:58  |  130747

Did wird nischt mehr!

Schade – fehlt der Zug zum Tor jetzt.

Köln immer gefährlich – Hertha stehen ko.

Jetzt kommt der Erlöser 🙂


ubremer
ubremer
29. November 2012 um 21:58  |  130748

@inari,

weil Kluge Magen-Darm-Infekt hatte und wahrscheinlich platt ist


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 21:58  |  130749

Wagner muss nochn Elfer rausholen

Aber bitte nich selbst schiessen :mrgreen:


inari
29. November 2012 um 21:59  |  130750

heutenzeigt sich das gleiche bildmwie schon vor kurzem: kluge weg, kein mittelfeld mehr vorhanden


Kamikater
29. November 2012 um 21:59  |  130751

Dass der Lehmann noch bis eben auf dem Platz stand ist ein Wunder des Schiris.


inari
29. November 2012 um 22:00  |  130753

wirken total platt und fertig.


apollinaris
29. November 2012 um 22:01  |  130755

Im Moment leider kein gutes Spiel mehr von Hertha. Die Wechsel passten irgendwie nicht. Seit Sahar weg ist, nichts mehr über links. Ronny scheint erschöpft..tja. Punkt ist ok.


Kamikater
29. November 2012 um 22:01  |  130756

Kalre Gelbe. Köln fällt erneut selbst obwohl sie fallen. Siehst Du das seit 84 Minuten @apo?

Nicht das Du mir wieder nachher einreden willst, Du hast ja ein anderes Spiel gesehen!


pathe
29. November 2012 um 22:03  |  130757

dieses Unentschieden ist so unnötig wie ein Kropf…


inari
29. November 2012 um 22:03  |  130758

seit der 70. minute geht gar nichts mehr. seit sahar weg ist und beisnders seit kluge raus ist


Kamikater
29. November 2012 um 22:03  |  130759

Und wieder fällt einer ohen Grund, das 44. Mal. Selbst Luhukay ist davon genervt.


inari
29. November 2012 um 22:03  |  130760

mann hubnik. note 6 bisher


kielerblauweiß
29. November 2012 um 22:03  |  130761

Was ist denn das? Da geht ja überhaupt nix mehr.


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 22:04  |  130762

Nur 1:1

Wir habns nich drauf

Ist Luhu der Richtige ?

Was sagt Preetz ?

14 Spiele ungeschlagenm, und doch kein Sieg

Ich les die BZ


apollinaris
29. November 2012 um 22:05  |  130764

..übrigens, @hurdi..seit ner Viertestunde sehe ich keine dominante Hertha mehr..jetzt ist es wieder nur optische Überlegenheit.


inari
29. November 2012 um 22:05  |  130765

so bloed. braunschweig mit nem mageren, gluecklichen 1:0 der sieger des spieltages


Kamikater
29. November 2012 um 22:07  |  130766

@Inari
Uns fehlt ohne Pekarik und Kluge einfach die Ordnung, das ist eben auffällig. Dennoch können wir bei so vielen Ausfällen nichts anderes als ein 1-1 erwarten.

Der Gegner hat wie immer nur hinten drin gestanden und Glück gehabt, dass wir uns das Ding selbst reingeschossen haben, nach dem katastrophalen Fehler von Allagui.

Wie beschrieben, arbeiten weder Sahar noch Allagui nach hinten und Köln konnte über die Außen was reißen, auch wenn sie nur 3 Torschüsse hatten.

Man muss leider zufrieden sein.


Kamikater
29. November 2012 um 22:09  |  130770

Ich kann damit leben, dass Schiris so pfeifen. Das Hinfallen und Schauspielen der Kölner waren ätzend. 2 Gelbe mehr gegen Köln hätten sein müssen. Aber gut. Schiri Note 2,5.


Kamikater
29. November 2012 um 22:10  |  130771

@King. Dann geh mal lieber in den BZ Blog, wenn Du unseren Trainer in Frage stellst, bei 8 Verletzten!

😉


apollinaris
29. November 2012 um 22:10  |  130772

1. Halbzeit fand ich gut. 2. Hz , vor allem ab der 60. Minute ( Sahar-Wechsel) dann leider gar nichts mehr. Köln dann auch mit 2 geährlichen Szenen. Punkt am Ende in Ordnung, Nix passiert.


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 22:11  |  130773

Offensiv sehr gut aufgestrellt
Dennoch seit Ing9olstadt spielerisch keien Fortschritte.
keine Panik, aber Bedenken …

Gute Nacht


hurdiegerdie
29. November 2012 um 22:11  |  130774

Tja apollinaris // 29. Nov 2012 um 22:05

Du wirst bestimmt auch noch mal bei einenem 6:0 Sieg die 30 Sekunden finden, wo Hertha nicht dominant war.


King for a day – Fool for a lifetime
29. November 2012 um 22:11  |  130775

ich pass mich nur an, Kami 😉


apollinaris
29. November 2012 um 22:12  |  130777

Ich habe heute ein einziges Gelb-Foul gesehen (gegen Holland) und Niemeyers geistiger Ausfall (schnell wieder vergessen, die Szene *fremdschäm*) , wird der wahrgenommen, droht Rot.
Ja, 2,5 geht in Ordnung. Wäre ich Kölner, vieleicht 3,5.. 😉


Kamikater
29. November 2012 um 22:12  |  130778

Noten:

Kraft 3
Ndjeng 3
Lusti 3
Brooks 2,5
Holland 3,5
Kluge 3
Niemeyer 3
Ronny 2
Ramos 3,5
Allagui 4
Sahar 4,5


coconut
29. November 2012 um 22:14  |  130779

Ich fand das Spiel der Hertha schwach.
Viel zu viele schlampige Pässe. Das nervt mich schon seit langem.

Nach vorn ging ohne Ramos/Kluge/Sahar rein gar nichts mehr.
Alla hat sich nicht um einen Stammplatz beworben. Sahar war mir zu oft zu eigensinnig. Dennoch kam über seine Seite zumindest mal so was wie Gefahr auf.
Also ich hoffe, das Ramos bleibt, denn die Alternativen sind noch mal eine ganze Stufe ungefährlicher…….


apollinaris
29. November 2012 um 22:18  |  130782

Sahar hatte gute Szenen, aber auch die mieseste..Schiebt der den Ball zu Ramos , als er sich super durchspielte, wäre er der Held gewesen und Hertha hätte sicher gewonnen..


apollinaris
29. November 2012 um 22:21  |  130787

Kraft 1 (rettet das Unentschieden..schon wieder!!)
Ndjeng 3
Lusti 3
brooks 3
Holland 3
Kluge 3
Niemeyer 3
Ronny 2
Ramos 3
Sahar 3,5
Alla 3
Wagner 5
Hubsi 4
Mukhtar o.B.
Trainer 4 Plan ging nicht auf. wechsel brachten eher Stillstand
Schiri 3


apollinaris
29. November 2012 um 22:30  |  130789

So. Ab heute hat Luhu meine 100%ige Unterstützung. In allem, was er macht, gefällt er mir.


apollinaris
29. November 2012 um 22:31  |  130790

Strunz & co diskutieren seit Minuten um Elfer oder nicht Elfer. Vidioanalysen werden lustig werden .. 😉


hurdiegerdie
29. November 2012 um 22:40  |  130796

Ich bleieb beim Schlüssel, dass eine unauffällige OK-Leistung eine 4 Ist-

Kraft 3 (hat nichts zu tun springt einmal auf Verdacht und wird angeschossen)
Ndjeng 4 unauffällig nach vorne und hinten
Lusti 4 (dito Ndjeng)
Brooks 2 (häufig aushelfend, fast fehlerfrei, guter Spielaufbau)
Holland 3 (unauffällig ein paar gute Aktinen nach vorne)
Kluge 4
Niemeyer4
Ronny 2 (nahe an der 1 meherer überragende Pässe, und das Tor)
Ramos 5
Sahar 4 (mehr, wenn er seine Chancen nutzt)
Alla 5
Wagner o.B.
Hubsi o.B.
Mukhtar o.B.
Trainer 2 trotz vielen Ausfällen mit Idee bei der Aufstellung, das Team klar überlegen

Schiri absolut souverän: 2


sunny1703
29. November 2012 um 22:47  |  130801

Die wichtigste Meldung vor dem Spiel im Skyinterview mit Preetz, in dem er nochmals bestätigt, dass kein Spieler ,und er betont, auch nicht Adrian Ramos, abgeben werden wird.

Das Spiel war so wie ich es erwartet habe.

Meine Noten

Kraft 2,einige kleine Schwächen,aber dafür das 1:2 glänzend verhindert.

Ndjeng 3 defensiv fleißig, nach vorne klappte es mit Allagui nicht
Lustenberger 1- für mich bester Mann auf dem Platz
Brooks 2- einige fehlöer im Abspiel,sah aber dennoch ordentlich in seiner Leistung aus.
Holland 3+ zum Glück wieder mit einer stärkeren Defensivleistung, ich vermute da hat er von JLu auch mahnende Worte zu hören bekommen. Offensiv wenig auffällig.

Kluge 3- mit wechselnder Leistung
Niemeyer 3 defensiv stärker als Kluge,aber nach vorne nicht vorhanden.

Allagui 4- sollte vorspielen,das ist ist in die Hose gegangen, dazu die für mich völlig unfaire Schwalbe, die zu Gelb für einen Kölner führte.
Ronny 2 60 Minuten Powerronny,dann nur noch anwesend
Sahar 4 einige gefährliche szenen,wechselten mit phasen bei denen er nicht auf dem Platz schien

Ramos 4 nahe an 4- aber einige gute Vorarbeiten,dazu der Torassist,überdecken Stolperer, und die schlechte Zweikampfführung beim Tor. Adrian Du hast doch ein feines Füßchen,hau doch auch mal drauf,meine Güte!

Wagner 5 heute war nichts von dem zu sehen,was ihn sonst auszeichnet,aber das war auch nicht sein Wetter.

JLu 3- Taktik nicht so richtig aufgegangen

Schiri 4+ steigerte sich in der 2.Halbzeit

Wie ich schon zur Halbzeit schrieb, man muss auch mal mit einem Punkt leben!

lg sunny


hurdiegerdie
29. November 2012 um 22:49  |  130803

Aber @Apolinaris, das verstehe ich wirklich nicht. Der Punkt, dass die Videoanalyse keine Klarheit bringt, belässt es doch nur bei dem Stand ohne Videoanalyse.

Schiri entscheidet und überlegt, ob der Videobeweis einen klaren Hinweis gegen seine Entscheidung bringt. D.H, der Videobeweis gibt eine Möglichkeit, Fehlurteile zu revidieren, ohne Videobeweis bleiben sie einfach nur bestehen.

Sorry ich verstehe diese Argumentation nicht.
Ich komme mal aus meinem Bereich. Wenn ich eine Präventionsprogramm machen möchte, muss ich vor die Ethikkommisson. Das Gegenargument ist immer, ja die Kontrollgruppe (ohne Intervention) kommt ja nicht in den Genuss einer eventuell effektiven Massnahme, das ist ungerecht und ethisch nicht vertretbar.

Ich gewinne jedesmal mit dem folgenden Argument:

Wenn wir die Prävention nicht testen, kommt ja niemand in den Genuss einer eventuell effektiven Massnahme, so zumindest die Gruppe mit Intervention.


apollinaris
29. November 2012 um 22:53  |  130805

noch mal für dich, sunny: wenn es kein Angebot gibt, wäre es ja auch seltsam 😉
Eines ist aber auch klar: Hertha entscheidet sich wiederholt für den teuren Weg. Wenn man das mit Köln vergleicht, z.B. Im Moment gibt die Tabelle der Herha Recht.
Konform gehe heute mit der Sondernote für Ronny. Hätte er nicht ab der 60. Minute so gepumpt, wäre das ne 1 gewesen..und Lusti fand ich eigentlich etwas besser als Brooks..aber nur graduell. Hinten war er , wie für sunny, bester Mann, hatte dreimal(?) extrem gut aufgepasst.


apollinaris
29. November 2012 um 22:56  |  130806

@hurdi: na ja..ich komme mal aus meinem Bereich und sage: die Perspektiven der Kameras täuschen manchmal teuflich.Und: wenn ich ne gute software habe, kann ich das in sekunden fälschen und aus einer Nichtberührung, eine Berührung machen.-Das aber wirklich nur am Rande Hier: es wird oft genug auch mit Videos ziemlcih lange gestritten werden..,mehr sage ich doch nicht. Und da lass ich mich auch nicht einfach immer weg drücken.)


sunny1703
29. November 2012 um 23:10  |  130808

@apollinaris

Er hat es mit vor allem dem sportlichen Wert begründet. Angebote werden sicher nicht vor der Transferperiode öffentlich diskutiert.

@hurdie

Den Videobeweis fanden schon früher berühmte Persönlichkeiten der Zeitgeschichte, die doch alle Menschen liebten, zwingend notwendig! 😀

Sorry, der war jetzt sehr gemein! 🙂

Ich finde das was Du letztens vorgeschlagen hast, zumindest eine Diskussionsgrundlage zwischen Befürwortern und Gegnern! 🙂

lg sunny


hurdiegerdie
29. November 2012 um 23:11  |  130810

Sorry, @apolinaris. Was ist das Argument? Die Videobeobachter fälschen die Perspektive in Sekunden? Na, wenn du das glaubst, dann musst du aber zulassen, dass Schiris mit Ihren Entscheidungen fälschen.
Ich wiederhole meinen Punkt: Der Schiri trifft eine Entscheidung. Punkt! Un dann bekommt er die Gelegenheit mit Videos eine klare Fehlentscheidung zu revidieren. Kann er das nicht, weil unklare Situation, Kameraperspektive etc. dann bleibt einfach die ursprüngliche Entscheidung.
Also keine andere Entscheidung als ohne Video, nur Revision bei klarer Fehlentscheidung. Es ändert sich nichts, es bleiben eventuelle Fehlentscheidungen, man reduziert nur klare Fehlentscheidungen.


apollinaris
29. November 2012 um 23:12  |  130811

@sunny: wie sollte er es denn anders begründen, ohne despektierlich zu sein??


hurdiegerdie
29. November 2012 um 23:14  |  130814

@Sunny, keine Ahnung was du mit den Persönlickeiten der Zeitgeschichte meinst, stehe auf dem Schlauch.


sunny1703
29. November 2012 um 23:21  |  130817

@apollinaris

Ich denke es gibt wenn dann nur die Möglichkeit dass ein Oberschiri(oder drei aus verschiedenen Kameras,die dann mehrheitzlich entscheiden) eingreifen darf und zwar, bei Elfer, Tor und Roter Karte. Dafür bekommt er meinetwegen eine halbe ,im äußersten Falle eine Minute Zeit. Dieses Anschauen in diesen spziellen Situationen muss für diesen Oberschiri Pflicht sein.

Alles andere,also noch mehr Entscheidungen oder Eingriffe von den Mannschaften) artet aus und belässt den Fußball nicht in seinem Lauf.

lg sunny


sunny1703
29. November 2012 um 23:23  |  130818

@hurdie

Na ich liebe doch, ich liebe doch alle Menschen!

Dämmert es immer noch nicht? 🙂

lg sunny


hurdiegerdie
29. November 2012 um 23:29  |  130821

Nö @ Sunny

@hurdie

Den Videobeweis fanden schon früher berühmte Persönlichkeiten der Zeitgeschichte, die doch alle Menschen liebten, zwingend notwendig! 😀

Keine Ahnung, was du meinst, wirklich nicht, überhaupt keinen Plan.


sunny1703
29. November 2012 um 23:34  |  130825

@hurdie

Der „Menschenfreund“ Mielke vor der Volkskammer am 13. November 1989! 😀


hurdiegerdie
29. November 2012 um 23:41  |  130826

Au weia @Sunny,
an der Stelle steige ich aus. Du der Oberbewahrer der Integrität von Schiris, bringst das Ding jetzt, nur weil es einen Video-Schiri geben soll?

An der Stelle bist du für mich raus bei ernsthaften Diskussionen zum Videobeweis.

Aber ich muss morgen früh nach Bern. Das war es für mich zum Thema „früher war ich rot jetzt bin ich rosa“.


sunny1703
29. November 2012 um 23:47  |  130828

@hurdie

Wie viele smileys soll ich denn noch anfügen, das war ein zugegeben, schwarzer Spaaaaß1 🙂

Außerdem hast Du hoffentlich gelesen, dass ich mich mit Deiner Idee auseinandergesetzt habe!?

lg sunny


sunny1703
29. November 2012 um 23:48  |  130829

@hurdie

Ich meinte damit meinen Beitrag um 23 Uhr 21!


apollinaris
30. November 2012 um 0:04  |  130833

@hurdi: nimm die Randbemerkung als Randbemerkung. Es könnte sein, das man darauf irgendwann zurückkommt. Kein Argument, ne Randbemerkung. Passt( für mich) insofern, weil ich dem Medium Kamera gegenüber skeptisch als solches bin: sie wird oft genug auch nur Diskussionen auslösen, weil entweder ne zweite Perspektive am nächsten Tag bei youtube auftaucht, die die Situation anders da stehen lässt..und die Entcheidung des Oberschiris als Fehler entlarvt oder aber schlicht , dass die Szene Auslegungssache ist. ich frage mcih einfach, ob sich der große Aufwand wirklich lohnt und ob der Glaube, dass der Fussball dadurch ehrlicher würde, wirklich so 100%ig zutrifft.
Ich bin doch nur skeptisch und bleibe es. Du bíst da sehr engagiert und enthuisistisch in deiner Argumentation und hellhörig.Ich bin noch nicht mal dagegen, aber eben auch nicht dafür. Die Pro-Argumente überzeugen mich nur zum Teil. Und unterm Strich bräuchte ich es einfach nicht. ich sage selten etwas zu dem Thema. Und wenn ich auch mal einen Nebensatz mache, wird ne ellenlange Diskussion draus..Ich lass fast alle Gelegenheiten zum Widerspruch aus. Die Standpunkte sind doch eh´klar?-


sunny1703
30. November 2012 um 0:05  |  130834

Und sollte ich mit diesem als Witz gedachten blöden Spruch, Dich oder jemand anderes in seinen Gefühl damit verletzt haben ,entschuldige ich mich ausdrücklich!

lg sunny


hurdiegerdie
30. November 2012 um 22:30  |  130924

Alles ok Sunny,

habe das wohl falsch verstanden oder überzogen. Alles klärchen.

Anzeige