Logo: Hertha BSC Blog Logo: Hertha BSC Blog Logo: Hertha BSC Blog Logo: Hertha BSC Blog Logo: Hertha BSC Blog Logo: Berliner Morgenpost

Der Hertha BSC Blog der Berliner Morgenpost

Beiträge vom 31. Dezember 2012

Das blau-weiße Feuerwerk zum Grande Finale

31. Dezember 2012 · 44 Kommentare · Allgemein

(ub) – Endspurt. Das Jahr befindet sich auf der Zielgeraden. Zeit, Danke zu sagen. An die Mitstreiter, die tagtäglich Immerhertha befüllt haben. Das waren in 2012 von der Morgenpost Daniel Stolpe, Martin Kleinemas, Marcel Stein und Jörn Meyn neben meiner Wenigkeit. Zum Kehraus des Jahres haben einige von Euch  in die Tasten gegriffen: Dank an […]

[Mehr →]

Tags:·······

Was ist Fairplay noch wert? Gedanken zur Schwalbe

30. Dezember 2012 · 55 Kommentare · Allgemein

(ub) – Die Mensch ist schlecht. So hat der “Spiegel” schon 1953 ein Portrait von Charlie Rivel überschrieben. Die Erkenntnis ist noch etwas älter. Die Aufregung darüber aber Wochenende für Wochenende neu.  Es geht um die Fallsucht, die manche Profis schon beim leisesten Luftzug hinlegen, bevorzugt in gegnerischen Strafräumen. Es geht um die Schauspiel-Einlagen, die […]

[Mehr →]

Tags:···

Hertha: Karriere-Hemmnis? Oder Karriere-Beschleuniger?

29. Dezember 2012 · 46 Kommentare · Allgemein

(ub) –   Heute am Start ein Commentarist der allerersten Immerhertha-Stunde – @Blauer Montag. Mit einem Thema, das sich nicht recht erklären lässt. Sich gleichwohl wie ein roter Faden durch die Historie der Blau-Weißen zieht. Tusch, Trommelwirbel, los geht’s. (@BlauerMontag) –  Definieren wir zunächst genauer den Karriereerfolg für einen Profifußballer oder Trainer. Ich verstehe darunter […]

[Mehr →]

Tags:·······

Der Tag, an dem ich beschloss, mich nie wieder mit Hertha zu beschäftigen

28. Dezember 2012 · 51 Kommentare · Allgemein

 (ub) – Yeah, getreu dem Otto-Motto “Einen ha’m wir noch”- Tusch, Immerhertha-Trommelwirbel. Es tritt auf, @tunnfish. Mit einem speziellen Thema. (@tunnfish) –  Ich weiß es noch ganz genau, es war der 26.03. mein Geburtstag. Ich hatte die Schnauze voll, gestrichen voll. Von meinem Leben, meinem Verein und meiner bis dahin nicht enden wollenden Sympathie für eine Gemeinschaft […]

[Mehr →]

Tags:····

Der Scheich kommt gleich – Hertha und der Großinvestor

27. Dezember 2012 · 77 Kommentare · Allgemein

(ub) – Reden wir über das noch nicht geschriebene Geschichtsbuch über Hertha BSC. Kapitel ‘Unerfüllte Träume’. Nein, es geht nicht um den DFB-Pokal. Sondern um den Großinvestor. Genauer gesagt, die seit 2002 anhaltende Suche nach einem Großinvestor. Was unter dem damaligen Manager Dieter Hoeneß begann, hat sich heute in der Führungskonstellation Gegenbauer(Präsident)/Preetz(Manager)/Schiller(Finanzchef) nicht geändert.   Die […]

[Mehr →]

Tags:·····

Reicht das schon? Herthas Kader und die Perspektive Bundesliga

26. Dezember 2012 · 71 Kommentare · Allgemein

(ub) – Ssst, mal etwas näher rücken an den Rechner.  Und leise. Der Trainer mag das Thema nicht. Auf der letzten Pressekonferenz des Jahres, nach dem 2:1 gegen den FSV Frankfurt, wurde Jos Luhukay gefragt: Das Ziel sei die Bundesliga-Rückkehr. Er habe  sechs Monate mit der Mannschaft gearbeitet. Wo genügt Hertha bereits Bundesliga-Ansprichen? Und wo […]

[Mehr →]

Tags:··

Immerhertha wünscht Frohe Weihnachten

24. Dezember 2012 · 45 Kommentare · Allgemein

(ub) –  Ihr Lieben,  zum Heiligabend wünschen der  Kollege Jörn Meyn und ich nur das Beste. Euch und Euren Familien ein friedliches und fröhliches Weihnachten, Glück und Gesundheit. Genießt die Zeit mit Euren Lieben. An dieser Stelle machen wir  zwei Tage Weihnachtspause. Im Laufe des zweiten Feiertages rollt der blau-weiße Ball weiter.

[Mehr →]

Tags:·

Ein Freund, ein guter Freund . . . sind Fan-Freundschaften noch zeitgemäß?

23. Dezember 2012 · 53 Kommentare · Allgemein

(ub) -  Allmählich nähern wir uns der 1000. Ausgabe dieses Blogs.  Und dieses Thema schimmert immer mal wieder durch: Fanfreundschaften.  Einige nervt es, anderen wird viel zu wenig davon Notiz genommen. Einer von Euch hat sich Gedanken gemacht. Über Sympathien. Wie die sich ausdrücken. Wozu das führt. Und wie sie sich ändern. Nicht zu vergessen […]

[Mehr →]

Tags:······

Was ist, wenn die Verschwörungstheorien wahr sind?

22. Dezember 2012 · 89 Kommentare · Allgemein

(ub) – Im Interview der 11Freunde mit Hertha-Manager Michael Preetz wurde das Thema konkret angesprochen. Dort lautete die Frage: Hertha war der erste Klub in der 50jährigen Bundesliga-Geschichte, der 1965 wegen Lizenzvergehen zwangsabgestiegen wurde.  Hertha spielte eine gewichtige Rolle beim Bundesliga-Skandal 1971. Glauben Sie, Hertha BSC hat aufgrund seiner Geschichte beim DFB schlechte Karten? Yeah, […]

[Mehr →]

Tags:···

Lyngby, Bernabeu oder die eigene Couch: Ehemalige Herthaner und ihr Leben nach Hertha

21. Dezember 2012 · 79 Kommentare · Allgemein

(ub) – Aus den Augen aus dem Sinn. Was anderswo gilt, gilt bei Immerhertha nicht. Wer mal die Wege der Blau-Weißen gekreuzt hat, den haben wir irgendwie ein Stück weit im Blick. Weshalb Statistikmeister @dan in seinen Daten-Keller hinabgestiegen ist und  sich umgeschaut hat. Trommelwirbel, Immerhertha-Tusch . . . o.k. . . . für die […]

[Mehr →]

Tags:·······