Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(nk) – Das morgendliche Training von Hertha BSC hat sich heute erneut unser Praktikan Niclas angeschaut. Weil er das gestern gut gemacht hat, bekommt Niclas ein eigenes Kürzel. Zukünftig werden seine Blogeinträge mit nk gekennzeichnet. Sein Bericht von heute:

Keep on Running

Nachdem die Mannschaft wegen einer Besprechung 15 Minuten später auf dem vereisten Platz mit dem Training begonnen hatte und sich mal wieder im “Ecke-Spielchen” befand (wer den gestrigen Beitrag gelesen hat, weiß jetzt genau was gemeint ist ;)), sorgte ein lang vermisstes Gesicht für eine große Überraschung: Peter Pekarik betrat mit Laufschuhen und Rasentöppen in der Hand wieder den Platz. Strahlend joggte er seinem Team entgegen, hob die Hand und symbolisierte: Ich bin wieder da! Nach Anweisungen von Herthas Fitnesstrainer Henrik Kuchno galt es zu laufen, laufen und nochmals laufen. So drehte er seine zahlreichen Runden, während seine Kollegen mit Flankenübungen und Abschlüssen beschäftigt waren.

Zur Erinnerung: Pekarik hatte sich Mitte November beim 1:0 Heimspielsieg gegen den FC St. Pauli in der Nachspielzeit die Schulter ausgekugelt und musste daraufhin operiert werden. Er fiel den Rest des Jahres aus und befindet sich nun wieder im Aufbautraining.

„Pekarik macht super Fortschritte“

Trainer Jos Luhukay berichtete nach dem Training, dass Pekarik überragende Werte in den Tests abgeliefert habe und er körperlich und konditionell einen super Eindruck mache. „Er ist ein exzellenter Läufer und voll im Plan.“, so Luhukay. Also können wir uns drauf einstellen, Pekarik bald wieder im Mannschaftstraining begrüßen zu dürfen.

Was meint ihr: Wird Pekarik schnell zu alter Stärke zurückkehren und sich seinen Stammplatz zurückholen? Er selbst sagte heute:

„Ich muss fit werden, um schnell zurück zu sein. Ich werde dafür alles geben“.

Der Slowake will mit viel Ansporn und Willen seinem Team in Sachen Aufstieg bald wieder zur Seite stehen.

Ramos und Holland fallen für Wolfsburg aus

Im Vergleich zum gestrigen Training war die Mannschaft heute um zwei Spieler geschrumpft. Adrian Ramos und Fabian Holland nahmen nicht an der Trainingseinheit teil. Beide Spieler fallen mindestens bis Montag aus. Ramos plagen Achillesprobleme, Holland hat Beschwerden mit den Adduktoren. Sie werden also beim morgigen Spiel gegen den den VfL Wolfsburg (15.30 Uhr) nicht dabei sein. Dafür wird Kapitän Peter Niemeyer wieder auflaufen, der das erste Testspiel des Jahres am vergangenen Mittwoch gegen die Amateure des VfL wegen einer Erkältung versäumt hatte.

Franz gibt sein Comeback

Der Trainer wird morgen wieder zwei Mannschaften aufbieten, die jeweils eine Halbzeit spielen. In der Stammelf ersetzt Sandro Wagner den angeschlagenen Ramos. Für Holland wird wohl Felix Bastians spielen. Maik Franz wird ebenfalls 45.Minuten Spielzeit bekommen. Nach Lasogga, Janker und Kobiashvili, die Mittwoch ihr Comeback feierten, wird das auch für ihn nun endlich das erste Spiel seit Ende September sein (er verletzte sich beim Auswärtsspiel am 6.Spieltag gegen den 1.FC Kaiserslautern an der Schulter). @ub berichtet morgen live aus Wolfsburg und hält euch auf dem Laufenden. 

Was glaubt ihr? Wer wird morgen den verletzten Ronny ersetzen? @Blauer Montag war heute so freundlich, die dazugehörige Klickshow vorzuschlagen. Danke dafür @Blauer Montag!

Wer soll gegen Wolfsburg den verletzten Ronny ersetzen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

30
Kommentare

mirko030
11. Januar 2013 um 18:25  |  136906

Gold


mirko030
11. Januar 2013 um 18:26  |  136907

Achso.

Herzlich Willkommen Niclas.


Colossus
11. Januar 2013 um 18:30  |  136908

Schade um Holland. Jetzt kann Bastians mal zeigen was er drauf hat.
Erwarte nicht viel vom Spiel gegen Wolfsburg. Lasse mich aber gerne überraschen.


boulette in Thüringen
11. Januar 2013 um 18:33  |  136909

bronze ist noch frei


boulette in Thüringen
11. Januar 2013 um 18:36  |  136910

Ramos wird verkauft und „kann“ nicht spielen…


HerrThaner
11. Januar 2013 um 18:40  |  136911

Dann kann neben Bastians ja auch mal Radjaballi-Fardi 45 Minuten als LV spielen und versuchen Luhukay zu überzeugen. Freut mich, hätte ihn langfristig lieber dabei als Bastians und da sein Vertrag ausläuft muss er jede Gelegenheit nutzen.


fg
11. Januar 2013 um 18:51  |  136912

@kami gestern: das lauternspiel ist/wid ausverkauft sein??


TassoWild
11. Januar 2013 um 18:55  |  136913

Kicker schlagzeilt: „Brooks unterschreibt beim FC Bayern“

Puh. Frauenteam ist gemeint 😉
Also Entspannung…


Blauer Montag
11. Januar 2013 um 19:08  |  136914

Ui, hier geht’s ab 😀

In einer halben Stunde schon 28 Stimmen für Hany Mukhtar.


Tunnfish
11. Januar 2013 um 19:57  |  136917

Habe im Testspiel gegen WOB II nicht verstanden, dass in der 2. Halbzeit Wagner neben Lasogga stürmte.
Wäre nicht Wagner/Ramos und Lasogga/Allagui die passenderen Paare gewesen?


Schirokoko
11. Januar 2013 um 20:09  |  136918

Kann man das Spiel morgen irgendwo sehen im tv oder Internet


Kamikater
11. Januar 2013 um 20:59  |  136919

@fg
Nein, aber 50000 werden es werden. Vielleicht werden 5000 nicht hingehen, weil es im TV läuft. Aber das sollte das Mehr an Sponsoring kompensieren.


Exil-Schorfheider
11. Januar 2013 um 21:04  |  136920

Ich hoffe auf 50.000!
Wenn ich schon mal da bin, will ich zuschauermäßig Erstliga-Feeling! 😉


coconut
11. Januar 2013 um 21:05  |  136921

Das Pekarik wieder im Training ist, beruhigt mich. Der hat wirklich vom ersten Spiel an Sicherheit auf der RAV Position gebracht. Sehr schön, sollte das wieder so werden.
Morgen sollte mal der Kleene Muk ran….. 😉


Kamikater
11. Januar 2013 um 21:13  |  136922

@Schirokoko
Also bei Hertha TV habe ich es nicht gefunden. Heute sind Ausschnitte von Test vom Mittwoch drin.

Die Vorlagen zu den Toren von Ramos und Beichler waren da beide ziemlich äußerst eventuell und besonders sehr gut. 🙂


b. b.
11. Januar 2013 um 21:34  |  136923

Ups Mainstream bei Hany, ansonsten immer wieder schön bei Euch, hab ne Menge nachgelesen, so über Objektive, BER … Willkommen nk. Fussball hat auch ne Rolle gespielt. Schön, dass es bei Ronny dann doch nicht so eine Welle geschlagen hat. Perdedaj, find ich gut. Würde ich gerne wieder bei uns im Team sehen. Bin auf Beichler gespannt, wünsche mir da kommt noch was. Um Morales ist es schade. Messi, seinen Gruss an Müller find ich gut. Sahin zur Borussia, deshalb muss Raffael nicht zur Hertha zurück, is ja auch kein Thema. 50.000 plus x gegen den 1. FC K wären doch super. Hoffe auf 60.000 plus x. Könnte durchaus klappen, wenn wir gut nach der Winterpause durchstarten.
@Tread, sorry, hat dann doch nicht geklappt, wäre gerne gekommen.


fechibaby
12. Januar 2013 um 0:46  |  136929

Pekarik zurück im Lauftraining

Ach wo laufen sie denn?
Ach ist der Rasen schön grün!
Auch wenn es schneit?


teddieber
12. Januar 2013 um 1:06  |  136930

Ist Ramos wirklich verletzt oder zum Medizin-Check ?
http://www.bild.de/sport/fussball/hertha-bsc/transfer-domino-28062806.bild.html


fg
12. Januar 2013 um 1:51  |  136931

BITTE NICHT!


coconut
12. Januar 2013 um 2:34  |  136932

Der Grieche ist aber kein Stürmer, sonder ein Mittelfelder. Aber wir haben ja jede Menge Stürmer. Leider treffen diese noch seltener als Ramos. Was mit Lasso wird muss man auch erst mal sehen.
Na ja, abwarten……


Hertha69
12. Januar 2013 um 10:06  |  136934

Hallo,

schreibe ja hier nicht sehr oft, aber nun habe ich gerade mit Schrecken gelesen, das Brooks als möglicher Wintertransfer bei Eintracht Frankfurt gehandelt wird.

Da ist doch nichts dran, oder??


Exil-Schorfheider
12. Januar 2013 um 10:08  |  136935

@hertha69

Quelle?


Freddie1
12. Januar 2013 um 10:39  |  136937

Bei Ramos war’s doch nur Frage der Zeit, wann die Gerüchte um Mainz Aufkommen, nachdem dort deren neuer ungarischer Wunderstürmer Avancen aus London bekommt.
Können sie ja die 15 Mio gleich durchreichen. 😉
Bei Brooks glaub ich nicht an Wechsel. Dazu ist seine Perspektive hier zu gut.


Blauer Montag
12. Januar 2013 um 11:14  |  136938

Brooks sportliche Perspektive hier bei HERTHA ist fraglos gut – laut tm.de hat Brooks hier Vertrag bis 30.6.2015. Eine andere Frage ist die Liquidität der HERTHA bis Saisonende. Die Kassenlage könnte der Anlass für eine Ausleihe sein – bei Brooks oder anderen Spielern.


Etebaer
12. Januar 2013 um 11:23  |  136939

pax.klm
12. Januar 2013 um 11:25  |  136940

laut tm.de hat Brooks hier Vertrag
….
warum schreibst Du nicht konsequenterweise dann wie folgt weiter?

andere Frage ist Liquidität HERTHA bis Saisonende. Kassenlage könnte Anlass für Ausleihe sein –

Grusel!


12. Januar 2013 um 11:39  |  136949

Also.
Hätte ich was zu entscheiden, würde auf jeden Fall Hany für Ronny spielen. Ist ja eh nur eine Silbe Unterschied.
Für Beichler würde es mich auch extrem freuen, wenn er sich endlich bei „uns“ durchsetzen könnte.
Extrem schade wäre es um Brooks, wenn er wirklich gehen sollte. Aber das kann ich mir nicht vorstellen. Hat er nicht vor der Saison auch schon „bessere“ Angebote ausgeschlagen, um bei Hertha zu bleiben? Mir war so, als hätte ich da was gelesen. Habe ich aber grade nicht mehr zur Hand. War aber glaube ich sogar in einem Interview auf der Hertha-Seite?
Schön wäre es auch, wenn Perdedaj nach der Saison wiederkommen würde, um auf Dauer Niemeyer zu ersetzen. Mir gefällt der Junge wirklich gut.


L.Horr
12. Januar 2013 um 12:56  |  136956

…. Brooks und Wechseln ?……Never !

Dieser bildet so etwas wie Herthas Gewissen ,weil er Herthas Jugendarbeit rechtfertigt und belohnt.

Ich wette , jede derzeit mögliche Ablösesumme verfünffacht sich nach nur einem Jahr Hertha in der Ersten.

Hertha kann garnicht so klamm sein , das der Erlöss eines Brooks-Wechsels eine mögliche Unterdeckung in Herthas Bilanz decken könnte,
zumal die Saison selbst vor dem Raffa-Transfer
wasserdicht durchfinanziert war.

Kann sich (hoffentlich) nur um eine Ente handeln .

Einen Ramos-Wechsel hingegen würde ich begrüßen – eine fette Ablöse vorausgesetzt .
Da hat sich ja Preetz schon des öteren als Meister des Fachs beweiesen.

LG 🙂


Exil-Schorfheider
12. Januar 2013 um 13:16  |  136959

Das Interesse von Eintracht Frankfurt an Beooks ist doch nicht neu – für mich ein Hamsterrad… Die haben zwar Demidov/ Demisov abgegeben, dafür aber auch M. Russ geholt…

Anzeige