Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Noch vier Tage, dann hat die längste Zweitliga-Pause seit Erfindung der ‚Felge‘ auch für Hertha BSC ein Ende. Trainer Jos Luhukay hatte einen letzten intensiven Arbeitstag angesetzt. Man kann davon ausgehen, dass in den verbleibenden Einheiten die Intensität deutlich herunter gefahren wird, damit am Sonntag in Regensburg die Spritzigkeit und Frische bei den Spielern da ist.

Während die Mannschaft ’nur‘ am Vormittag laufen musste, durfte ein Profi beide Einheiten mit der ursprünglichsten aller Sportarten verbringen: Rennen. In der ersten Einheit absolvierte Peter Niemeyer die rund 90 Meter langen Läufe gemeinsam mit den Kollegen. Als die dann zu diversen kurzen Sprints ansetzen, erhielt der Kapitän ein Spezialprogramm. Auch am Nachmittag war Niemeyer mit Konditionstrainer Henrik Kuchno unterwegs (F0t0s: ub) . . .

IMG_6343

. . . diesmal standen Intervallläufe, verteilt auf insgesamt 28 Minuten auf dem Programm. Sowie ein 20-minütiger Ausdauerlauf.

Soweit sieht alles gut aus. Ob die Zeit nach seiner Zehenprellung reicht für den Capitano für einen Einsatz am Sonntag, muss sich am Donnerstag und Freitag zeigen: Kann Niemeyer alles mit dem Ball machen? Und wie sieht es bei Drehungen und Wendungen aus? Wir üben uns in unserer Lieblingstugend – Geduld 😉

Erst der Sponsoren-Termin, dann das Training

Nachdem die Mannschaft am Vormittag überhaupt keinen Ball zu sehen bekam, gab es am Nachmittag zunächst Autos zu sehen. Fuhrpark-Sponsor Audi hatte drei Wagen unmittelbar vor dem Trainingsplatz geparkt. Zunächst hatten sich die Spieler in Positur zu stellen. Später wurde Finanzchef Ingo Schiller mit den vier Ringen aus Ingolstadt fotografiert.

Dann hatte Trainer Jos Luhukay wie stets in dieser langen Pause  Passübungen angesetzt. Nichts hat Hertha in diesem Winter so intensiv geübt wie das direkte Spiel im zügigen Tempo – bin gespannt, wie sich das unter Wettkampfbedingungen auswirken wird.

Zum Ende hin gab es ein zweigeteiltes Programm. Es gab vier Teams auf einem Feld von vielleicht 40  Rot spielte zweimal gegen Gelb, und Blau zweimal gegen Grün. Die jeweils pausierenden Mannschaften absolvierten derweil ein Flanken-Torschuss-Training auf der anderen Hälfte des Platztes.

Ronny und Lasogga treffen vom Punkt

Rot Burchert; Brooks, Holland, Ndjeng, Mukhtar, Ronny, Ramos

Gelb Sprint; Lustenberger, Kluge, Allagui, Sahar, Knoll, Wagner

Blau Kraft; Pekarik, Franz, Schulz, Radjabali-Fardi, Ben-Hatira, Beichler

Grün Sprint; Janker, Hubnik, Bastians, Kobiashvili, Lasogga.

Somit gab es praktisch nur zwei Situationen: Bei Ballbesitz ging es um den Torabschluss. Und bei Ballverlust um die Verteidigung des eigenen Tores.

Luhukay entgeht nichts

Habe die genauen Spielresultate nicht notiert. Aber es ging ehrgeizig zur Sache. Ronny versenkte gegen Torwart Burchert  einen Elfmeter ebenso humorlos wie Lasogga einen gegen Kraft. Fabian Holland sorgte mit einem Distanzschuss hoch in den linken Winkel für Aufsehen. Einer hat alles im Auge . . .

IMG_6344

. . . ob sich Maik Franz und Pierre-Michel Lasogga duellierten oder . . .

IMG_6345

. . . ob Bastians Lasogga den Ball zuspielte, Trainer Jos Luhukay entging nichts.

Auch nicht, dass  Maik Franz  mit Nico Schulz in einen lautstarken taktischen Disput geriet. Franz maulte, weil der Youngster nicht die Außenbahn gedeckt hatte (dort hatte sich Hubnik durchgesetzt). Schulz beharrte darauf, dass sein Gegenspieler in der Mitte gestanden habe, den hätte er zugestellt. Es ging einige Male hin und her. Nach Ende des nächsten Spiels standen Franz und Schulz Arm in Arm beieinander und diskutierten die Angelegenheit ein zweites Mal. Diesmal mit normalem Puls, allet wieder jut.

Die sehr vielen Passübungen werden Hertha in den Spielen . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

 


214
Kommentare

30. Januar 2013 um 19:08  |  139694

😆


Kamikater
30. Januar 2013 um 19:11  |  139695

Alle im Turm nur ich nich… bööh


schnuppi
30. Januar 2013 um 19:17  |  139696

icke bronce ???


Tunnfish
30. Januar 2013 um 19:19  |  139697

@kamikater
Du kannst da höchstens mit einem im Turm haben nachziehen…

@niemeyer
Na der große, kleine Onkel kann laufen nur kicken mag er noch nicht. Ich würde den Capitano schonen, wenn das gegen Regensburg einen Pressschlag gibt ist gleich wieder alles Soße da unten.


Traumtänzer
30. Januar 2013 um 19:19  |  139698

Gut, zum dritten und letzten Mal mein dringlicher Appell an die Herthamannschaft, das Spiel am kommenden Sonntag mit dem nötigen Ernst und der nötigen Konzentration anzugehen. Ich will übers Spiel verteilt vollen Einsatz sehen und keinen leblosen „Lullerball“. Ansonsten mache ich STUNK! Dann gibt’s ’ne Wutpressekonferenz direkt hier im Blog. 🙂

Also, ich zähl auf Euch, Herthaner!


coconut
30. Januar 2013 um 19:20  |  139699

Ob die Passübungen helfen werden?
Abwarten. Üben ist sicherlich richtig und wichtig, aber dazu müssen eben auch die Laufwege stimmen, sonst bleibt das alles Brotlose Kunst.


Turner
30. Januar 2013 um 19:21  |  139700

1ster von hinten


fg
30. Januar 2013 um 19:27  |  139701

@lautern: zähle zur zeit 33 spieler im kader. könnte stunk geben. außerdem faktor eingespieltheit??

@niemeyer, pekarik, äbh: wenn die ärzte grünes licht geben – ab aufs feld!

@derby:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/vor-dem-derby-hertha-und-union-fans-wollen-sich-am-bahnhof-zoo-treffen/7704268.html


King for a day – Fool for a lifetime
30. Januar 2013 um 19:36  |  139702

Üben üben üben … kann nie schaden. Gerade wenn es um das Passspiel geht.
Wenn man aber bedenkt dass Luhu das seit Beginn hier immer und immerwieder üben lässt, ist das auf dem Platz (Hinrunde) doch noch seeeehr ausbaufähig.


fg
30. Januar 2013 um 19:39  |  139703

die passübungen finde ich auch sehr sinnvoll, um sich auf engem raum zu befreien und die eger wenigen konterchancen auch zu abschlüssen zu bringen. voraussetzung wie immer: laufbereitschaft und kenntnis der -wege!


Bakahoona
30. Januar 2013 um 19:48  |  139704

Die Spieler sollte jeden Tag mindestens ne halbe Stunde Passübungen machen… immer. Der Körper lernt durch Wiederholung…


Freddie1
30. Januar 2013 um 20:21  |  139705

Wieder mal schöner Trainingsbericht .

Im Vorfred hatten wir ja beiläufig Kacar als Thema.
Sein Wechsel nach Frankfurt ist heute gescheitert.
Er verbleibt somit auf der Tribüne in Hamburg.


b. b.
30. Januar 2013 um 21:11  |  139707

TassoWild
30. Januar 2013 um 21:12  |  139708

@Transferliste:

Gojko Kacar wird wohl mindestens so lange auf der Tribüne sitzen wie Gojko Mitic auf seinem Pferd!
Howgh, ich habe gesprochen. 😉


Bakahoona
30. Januar 2013 um 21:55  |  139713

Das war mal echt ne lange Hertha-Pause. Wobei ich wirklich wirklich genossen hab, dass es so ruhig und tüchtig bei der Alten Dame zuging. Eigentlich nur positive Berichte die letzten Wochen, keine Skandale, kein Ruf nach Personalwechseln drastischster Art. Gaaaaaaaar nichts. Das sagt eigentlich sehr viel aus über den Zustand des Teams. Und für den Trainer, der behält Zug drin und vermeidet dadurch, dass Raum für dumme GEdanken bleibt. In Pausen kommt ja oft der ganze Müll hoch. Als Geschädigter der letzen Jahre erwarte ich ja immer noch, dass da irgendwas im „Untergrund“ brodelt und das ganze Gebilde mal wieder implodiert. Doch zugegeben, das aktuelle Hoch fühl sich echt an, ich genieße es so lang es anhält und traue mich wieder an Hertha zu glauben. Lange Pause Ende… bitte


Exil-Schorfheider
30. Januar 2013 um 22:03  |  139714

OT

Christopher Samba wechselt für ca. 15 Mio von Anschi nach England zu den Queen Park Rangers.


hurdiegerdie
30. Januar 2013 um 22:52  |  139715

Warum müssen wir jetzt gegen Kacar sein?

Ich habe ihn immer gerne gesehen und er hat uns einen hübschen Transfergewinn ermöglicht.


Tunnfish
30. Januar 2013 um 23:01  |  139720

@hurdie
Es war nicht genug. Ab 8 Mio aufwärts sind die Herthaner dankbar 😉


b. b.
30. Januar 2013 um 23:03  |  139721

OT nicht nur Doping bedroht den Fussball. Der Pleitegeier über der Iberischen Halbinsel. Aber eigentlich auch nichts Neues mehr http://sport.t-online.de/pleitegeier-ueber-spaniens-fussball/id_61928588/index
In Madrid Endstand 1 : 1


sunny1703
30. Januar 2013 um 23:04  |  139722

War heute eine kleine Turmrunde mit @Dan, @BM@fechi und mir.
Es gab zu keinem Thema großartige Auseinandersetzungen, alle sind wie auch hier alle gespannt auf den Rückrundenstart und erwarten Sonntag einen Sieg. Die Tipps gehen zwischen 2:1 und 3:1 für Hertha.

Bei der Fangewalt war auch Einigkeit vorhanden ,dass es schwer ist sich in die Lage von Leuten zu versetzen,die Spaß am rumprügeln haben und dass die Vereine für das was außerhalb des Stadions passiert nur schwerlich belangt werden können.

Zum Ende waren nur noch @fechi und ich noch da und haben uns eine Weile über den BVB und die Bayern unterhalten. Wir waren uns einig beide tragen ihren Teil zum guten Ruf des deutschen Fußballs bei und auch @fechi respektierte die Münchener für ihre geleistete Arbeit…..um dennoch nach Hertha ein BVB Fan zu sein. Gesunde Rivalität eben,wie sie sein soll!

Soweit zu Talk im Turm! 🙂

lg sunny


TassoWild
30. Januar 2013 um 23:07  |  139723

Sollte kein Kacar-bashing sein. Die beste Zeit hatte er in blau-weiß, seine Dynamik war beeindruckend. Und sein „Pfund“ in HH gegen den HSV bleibt in bester Erinnerung…‘

Und solch einen Vertrag muss man auch erst mal verhandeln 😉


sunny1703
30. Januar 2013 um 23:10  |  139724

Kacar ist für mich ein Beispiel für ein verschlamptes Talent. Schade drum!

lg sunny


fechibaby
30. Januar 2013 um 23:19  |  139727

@Talk im Turm
Bin gerade zurück vom Talk im Turm.
Wenn es heute auch nur eine kleine Runde war
@sunny, @dan und @ Blauer Montag und @ fechi, so war es doch eine sehr nette Runde!
Wir haben uns gut unterhalten und sind uns in einem einig: Am Sonntag muß in Regensburg gewonnen werden. Alles andere wäre eine Enttäuschung.
Leider habe ich auch heute @apo nicht kennengelernt. Ich habe zwar bis 21:45 Uhr als letzter gewartet,aber leider bist Du nicht erschienen!
Wenn die Treffen alle 14 Tage stattfinden, werden wir uns leider im Februar nicht sehen.
In 14 Tagen spielt der BVB in der CL in Donezk und in 4 Wochen gewinnt der BVB im DFB-Pokal bei Bayern Müchen!!
Anfang März können wir uns eventuell beim Talk im Turm sehen, wenn der FC Arrogant nicht in der CL gegen Arsenal Londen rausfliegen sollte!
Bis dann schöne Tage.
Ha Ho He, Hertha BSC!!


fechibaby
30. Januar 2013 um 23:23  |  139728

sunny1703 // 30. Jan 2013 um 23:04

Gesunde Rivalität!
So muß es sein.
Alles absolut fair!

Warum kann es unter den Fußballfans nicht überall so sein?


fechibaby
30. Januar 2013 um 23:25  |  139729

fechibaby // 30. Jan 2013 um 23:19

Nicht Londen sondern London!
Restalkohol?!


King for a day – Fool for a lifetime
30. Januar 2013 um 23:57  |  139730

Longdong ?


Freddie1
31. Januar 2013 um 5:44  |  139733

Even Longer!


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 5:49  |  139734

@freddie

Inspektor, bitte!


Freddie1
31. Januar 2013 um 6:28  |  139735

Jawoll, sir! Also exil.


Dan
31. Januar 2013 um 7:56  |  139737

Guten Morgen @all

@fechibaby
@apo hat sich per sms während unserer Runde aus privaten Gründen entschuldigt. Habe ich aber bei der Lautstärke und unserem Gequatsche nicht mitbekommen.
Erst abends.


Ben
31. Januar 2013 um 8:59  |  139746

FC Arroganz:

Ich bin viel im BVB-Millieu unterwegs und wenn FC Bayern als FC Arroganz bezeichnet wird finde ich das nicht ganz richtig.

Ich habe die BVB-Fans in der letzter Zeit als mindestens genauso arrogant wahrgenommen und auch in Dortmund selbst glaubt man die Fußballkultur erfunden zu haben und der Nabel der Welt zu sein.

Bei Auswärtsfahrten nach München wurde man immer mit Interesse bedacht und die Bayern warene meiner Empfindung nach weniger arrogant. Da wurde sich nicht ewig drauf gefeiert gegen hertha wieder mal nen Kantersieg gelandet zu haben während in Dortmund selbst Auswärtssiege mit Hohn und Spott bedacht wurden.

Ich finde die Stimmung in den BVB-Bars hier in Berlin ganz nett aber ehrlich gesagt bin ich immer eher für die Gegner, nicht weil ich gegen den BVB was habe, sondern weil ich mich freue wenn es mal nen Dämpfer gibt für die Fans.


Freddie1
31. Januar 2013 um 9:12  |  139747

So, dann bin ich mal gespannt, wer heute noch auf der Transferliste erscheint.
@ub klang ja optimistisch, was unsere zwei Kandidaten angeht.
Auch interessant, wie die MoPo das Aufstiegsrennen in ihrer heutigen Ausgabe sieht 😉


Sir Henry
31. Januar 2013 um 9:19  |  139748

Die Bild meldet derweil, dass sich bei Ramos definitiv nichts mehr tun werde.


Dan
31. Januar 2013 um 9:33  |  139749

Ich finde der BER-Aufsichtsrat sollte Herrn Zingler von Union einstellen, der kann eine Verzögerung des Bauprojekts sehr schön verkaufen:

„Und in den kommenden Monaten wird jeder auch teilhaben können, wie der Innenausbau Stück für Stück voran geht. Denn wer zu seinem Sitzplatz möchte, muss durch die Baustelle laufen. „Das war eine bewusste Entscheidung von uns“, sagte Zingler, „die Menschen sollen teilhaben an dem Baufortschritt.“ “

Aus der heutigen MoPo von Michael Färber und David Orthen

Das nenne ich mal gute „Verkaufsstrategie“. Gefällt mir.


Freddie1
31. Januar 2013 um 9:53  |  139750

He,he, @dan.
Stimmt!
Ist so ähnlich , wenn ich bei einem Mitarbeiter erhebliches ausbaufähiges Entwicklungspotenzial erkenne.


TassoWild
31. Januar 2013 um 10:13  |  139751

@Transferliste:

Endlich spielt „Varga“ wieder Bundesliga… wenn auch nur bis Saisonende. 😉


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 10:37  |  139752

@dan

Für den BER wurde doch Chuck Norris eingestellt!
Eröffnung morgen früh um 07:30 Uhr!


Dan
31. Januar 2013 um 10:51  |  139753

Exil-Schorfheider // 31. Jan 2013 um 10:37

Erst 01.02. 2013 um 7:30 Uhr?

Hmm, naja in „The Expendables 2“ sah er schon recht alt aus, auch wenn die Kobra nach fünf Tagen qualvoller Schmerzen verreckt ist. 😉


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 10:51  |  139754

Morchen

Bevor hier jemand von Euch ein Aufmerksamkeitsdefizit-Syndorm bekommt, kann ich Euch sagen, dass das ARD-Morgenmagazin heute gegen 7:56 Uhr ca. 2 Minuten über HERTHA BSC gesendet hat. Der Beitrag war ein (in meinen augen) gelungener Zusammenschnitt des Beitrags, den der rbb Sportplatz am letzten Sonntag gesendet hatte.

Im Interview wurde Peter Niemeyer als Kapitän der Mannschaft vorgestellt. Schließlich sind wir hier auf dem blauweißen Dampfer HERTHA, und nicht auf der MS Concordia.


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 10:52  |  139755

EDIT: Syndrom 😳


Dan
31. Januar 2013 um 10:54  |  139756

@Exil
Haste Regenschirm dabei? Kiel ist ja demnächst Land unter. 😉


Dan
31. Januar 2013 um 10:56  |  139757

@BM

Mensch, seit Düsseldorf waren wir nicht mehr im Morgenmagazin. Es geht berauf. 😉


Dan
31. Januar 2013 um 10:56  |  139758

+g


TassoWild
31. Januar 2013 um 11:00  |  139759

@MoMa

Und Peter´s großer Onkel war nicht zu sehen ??? 😉

DAS interessiert die Nation doch !


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 11:07  |  139760

@Dan

Was sind Regenschirme?
Wir grillen bei diesem Wetter!!!
Beweis folgt!


ubremer
ubremer
31. Januar 2013 um 11:09  |  139761

@Transferliste

für die meisten europäischen Nationen schließt heute um 12 Uhr. Bis 18 Uhr müssen die Deals abgewickelt und die Papiere bei der DFL angelandet sein.
Die Transferliste der DFL wird gegen 12.30 Uhr aktualisiert – hier.
Bei Hertha steht zu erwarten, dass Daniel Beichler dort erscheint, unter der Voraussetzung, dass Sturm Graz die Finanzierung eines Transfers sicherstellen kann. Für Shervin Radjabali-Fardi gab es bis gestern Abend kein Angebot. Ob sich das heute ändert, wissen wir in Kürze.

Nur zur Sicherheit: Wenn ein Spieler um 12 Uhr auf der DFL-Transferliste erscheint, kann ein Wechsel trotzdem noch auf der Strecke bis 18 Uhr platzen.

Für die Ramos-Versteher im Blog: Null Angebote, der Kolumbianer bleibt 😉


Dan
31. Januar 2013 um 11:16  |  139762

@ub

Gibt es keine Hoffnung für Ramos bis 12:00?

Duck und wech. 😉


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 11:17  |  139763

Während wir hier auf die Fotos aus Süddänemark und die Transferliste warten, kann ich dem wilden Tasso sagen, dass weder der kleine noch der große Onkel von Käpitän Niemeyer im Morgenmagazin erwähnt wurde. Gezeigt wurde vor allem die Mannschaft beim gemeinsamen Malen ihrer Aufstiegsvision – verbunden mit dem Hinweis, dieses Bild könnte bei HERTHA auf der Webseite ersteigert werden.


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 11:18  |  139764

@ub

Also nur für Hispanics?

Bin mal Grillen… 😉


Kamikater
31. Januar 2013 um 11:18  |  139765

@E-S
Grillst Du im Strafraum des Hans-Braun-Platzes?

@ubremer
Ramos hatte ein Angebot: Von Hertha 06! Wir wollten alle zusammen legen, aber es kamen nur 6,54 EUR bei raus


TassoWild
31. Januar 2013 um 11:22  |  139766

@BM

… und dafür soll ich nun Rundfunkbeitrag zahlen ?

Ich erwarte „Enthüllungs-Journalismus“!! 😀


TassoWild
31. Januar 2013 um 11:23  |  139767

@kami

Saison also durchfinanziert ? 😉


Kamikater
31. Januar 2013 um 11:31  |  139768

Viellicht hat es der Ein oder Andere gestern auch mitbekommen: Demnächst werden einige Sender nicht mehr auf dem Bildschirm zu sehen sein.

Kabel Deutschland schaltet demnächst das RBB signal ab und DVBT wird bald auch nicht mehr von allen eingespeist.


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 11:32  |  139769

Kamikater // 31. Jan 2013 um 11:18

„@E-S
Grillst Du im Strafraum des Hans-Braun-Platzes?“

Ist nicht gestattet… 🙁

Dafür an der westlichen Ostsee…


boulette in Thüringen
31. Januar 2013 um 11:36  |  139770

HERTHA BSC LEIHT DANIEL BEICHLER AUS
DER 24-JÄHRIGE ÖSTERREICHER WECHSELT AUF LEIHBASIS ZUM SV SANDHAUSEN.


Kamikater
31. Januar 2013 um 11:39  |  139771

@tasso wie wild

Ja, mein Etat schon…. Wir sollten das Fussball-Unwort des Jahres, rückwirkend für 2012, wählen.

Vorschläge:

a) „durchfinanziert“
b) „Finale dohoam“
c) „högschde gonsentradsion“


Freddie1
31. Januar 2013 um 11:41  |  139772

@boulette
Quelle?


chuk
31. Januar 2013 um 11:44  |  139773

boulette in Thüringen
31. Januar 2013 um 11:45  |  139774

genau danke chuk


Kamikater
31. Januar 2013 um 11:46  |  139775

Diese Quelle ist natürlich kaum zu toppen…


fg
31. Januar 2013 um 11:48  |  139776

@ben: dito zu den bvb fans.

@ramos: null angebote – heißt das mehr identifikation mit hertha oder less selfesteem?


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 11:51  |  139778

Ich wähle als Unwort:
d) capitano

Ich habe keinerlei Vorbehalte gegen unsere europäischen Mitbürger südlich der Alpen. Ich esse gerne Antipasti, Lasagne, Pizza, Spaghetti u.v.a. Köstlichkeiten der italienischen Küche. Ich verschlinge jeden Roman mit Commisario Brunetti.

Aber im Fußball sehe ich ähnlich wie sunny und fechibaby mit Italien eine gesunde Rivalität unserer Nationalmannschaften. Eine teutsche Mannschaft hat für mich einen Spielführer, Kapitän oder Käptn. Aye Aye.


Kamikater
31. Januar 2013 um 11:51  |  139779

@gf
„I may be dumb,But I’m not a dweeb –
I’m just a sucker with no self esteem“

The Offspring – Self-esteem


Slaver
31. Januar 2013 um 11:53  |  139780

Ex-Herthaner Malik Fathi wechselt zu 1860 München.


Kamikater
31. Januar 2013 um 11:54  |  139781

@lunes azul
Nehmen wir doch sofort mit auf, den d) capitano!…


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 12:08  |  139782

@Gracias @kami gato um 11:54 Uhr
Hay algo nuevo de la gata en el techo de lata?


Freddie1
31. Januar 2013 um 12:08  |  139783

Chuck und boulette
Danke!


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 12:09  |  139784

Kamikater // 31. Jan 2013 um 11:39

„Wir sollten das Fussball-Unwort des Jahres, rückwirkend für 2012, wählen.“

Meins wäre „Zugriff“…


Freddie1
31. Januar 2013 um 12:10  |  139785

Ich bezieh mich bei „Capitano“ auf Klinsi während des Sommermärchens.
Nüscht mit Bella Italia.


backstreets29
31. Januar 2013 um 12:11  |  139786

Was soll denn das mit Sandhausen?
Ich dachte man will ihn verkaufen?


Freddie1
31. Januar 2013 um 12:15  |  139787

Na ja, wenns keinen Käufer gibt.
Graz kann offenbar einen Kauf nicht wuppen.


Slaver
31. Januar 2013 um 12:20  |  139788

Hendrick Zuck kehrt Kaiserslautern den Rücken und wechselt in die Bundesliga zum SC Freiburg. In der Hinrunde hat das Eigengewächs der Teufel 18 Spiele bestritten und dabei 7 Scorerpunkte erzielt.

Da verliert Lautern einen Leistungsträger.


backstreets29
31. Januar 2013 um 12:21  |  139789

Tja, ohne Moos nix los


hurdiegerdie
31. Januar 2013 um 12:24  |  139790

Wer weiss, vielleicht wird ja doch noch was aus Beichler bei Hertha….


Kamikater
31. Januar 2013 um 12:27  |  139791

@slaver
Oh, welch herber Verlust und wie ärgerlich für uns. Den wollte ich so gerne bei uns auf rechts sehen!!!
*SHIT

-Rick Zuck isser weg…

@E-S
e) „Zugriff“ ist notiert

@lunes azul
Si se puede – una saque de banda… 🙂


Freddie1
31. Januar 2013 um 12:34  |  139793

@hurdie
Wer weiß, wenn er regelmäßig spielt?
Und in Sandhausen hat er sicherlich mehr Einsatzchancen.


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 12:35  |  139794

@Zuck

Den hätte ich auch gern in Berlin gesehen!
Lautern scheint allgemein aufzuräumen. Jessen ist auch verliehen worden…


ubremer
ubremer
31. Januar 2013 um 12:44  |  139795

Hoffenheim

vor Verpflichtung des brasilianischen Torwartes Heurelho Gomes von Tottenham – hier
Merke: Die Mannschaftszusammenstellung von Markus Babbel scheint dort nicht mehr allen zu gefallen #Wiese


Freddie1
31. Januar 2013 um 12:47  |  139796

@ub
Hatte ich auch mit einiger Verwunderung gelesen.

Alexander Esswein kann den Glub verlassen.
Wär das einer für uns?
Ansonsten bin ich auf die aktuelle Transferliste gespannt. Müsste in diesen Minuten ja raus sein.


sunny1703
31. Januar 2013 um 12:47  |  139797

@Exil

Micanski auch. Aber warum bitte, Zuck bei Hertha?! Gegen Union ein überragendes Spiel und anschließend?!

Warten wir mal ab wie er in der Bundesliga zurecht kommt!?

7 Scorerpunkte sind jedenfalls das Niveau von Mirko Boland und Orhan Ademi. Oder nur knapp besser als allagui. Also kein sonderliches Niveau!

lg sunny


Dan
31. Januar 2013 um 12:48  |  139798

Unworte

positiv besetzter Platzsturm
Düsseldorf
deCamargo
Todesangst
Paradise
fairster Spieler seit dem Zweiten Weltkrieg

😉


Freddie1
31. Januar 2013 um 12:50  |  139799

, nicht wahr?
😉


sunny1703
31. Januar 2013 um 12:51  |  139800

@Freddie

Esswein war mal einer mit Perspektive,steckte diese Saison aber zumindest über die gesamte Hinrunde in einem Leistungstief.

Vielleicht bei einem anderen verein mit besseren Aussichten.

lg sunny


Dan
31. Januar 2013 um 12:52  |  139801

Fathi zu 1860.


Dan
31. Januar 2013 um 12:53  |  139802

Hat Niemeyer heute um 10:00 gegen den Ball getreten?
——–
TL

http://www.bundesliga.de/media/native/autosync/84-12-13.pdf


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 12:54  |  139803

@kami gato um 12:27 Uhr
Nooooooo me digas! 😯
macho o hembra?


sunny1703
31. Januar 2013 um 12:54  |  139804

Und Mutti im Herbst in den Ruhestand!? 😀

lg sunny


Freddie1
31. Januar 2013 um 12:55  |  139805

@sunny
Dann ist er ja richtig bei uns.
Für uns geht’s nach oben, für Nürnberg eher runter 😉

Esswein wirkte auf mich wie ein „seriöser“ Patty.
Wobei ich ihn dies Jahr aus den Augen verloren hatte.


Dan
31. Januar 2013 um 12:56  |  139806

Ex-Herthaner Brown Forbes auf der TL.

R.-Fardi nicht, also noch ein wenig geniesen in der U23.


Kamikater
31. Januar 2013 um 12:56  |  139807

@sunny
Hast du Zuck mal öfter spielen sehen? Der ist bockstark, SCP hin oder her, er war einer der größten Leistungsträger bei Lautern!


Slaver
31. Januar 2013 um 13:01  |  139808

Transferliste ist raus. Nur Beichler von unserer Seite drauf.


sunny1703
31. Januar 2013 um 13:05  |  139809

@Kami
Ich glaube ca sechs Spiele.Eins war das gegen Union aber von Lautern hätte ich lieber andere Spieler gehabt oder anders gibt es Spieler die mir mehr aufgefallen sind wie Borysiuk im DM oder der abwehrspieler Heintz!

Was nicht heißen soll, dass Zuck seine beidfüßigkeit in der 1.Liga nicht nutzen kann. Ein Verein wie Freiburg ist sicher genau richtig.

lg sunny


Dan
31. Januar 2013 um 13:07  |  139810

Ziehe die Niemeyer-Frage vorerst zurück bzw. gestalte sie um, da es wohl kein 10:00 Uhr Training gab.

Wird Peter Niemeyer im 14:30 Uhr Training gegen den Ball treten?


ubremer
ubremer
31. Januar 2013 um 13:11  |  139811

@DFL-Transferliste

Nr. 84 findet sich hier
Übrigens mit Gojko Kacar 😉


Dan
31. Januar 2013 um 13:13  |  139812

Mal von Sport 1 als kleine Info:

„Ein kleiner Überblick: Wenn das Transferfenster heute Abend geschlossen wird, dann sind trotzdem noch Wechsel ins Ausland möglich. In der Türkei endet das Transferfenster erst morgen, in der Schweiz am 15. Februar, in Russland am 24. Februar, in Bulgarien und in Polen am 28. Februar, in der ukraine am 1. März und in den USA am 15. April. In China ist am 3. März Schluss.“


Dan
31. Januar 2013 um 13:24  |  139813

@ub

Glaubste nach H96 und E. Frankfurt an alle gute Dinge sind drei? 😉


Kamikater
31. Januar 2013 um 13:25  |  139814

@sunny
Ja, Dominik Heintz ist ein klarer Leverkusen Kandidat. Würde mich nicht wundern. Vielleicht auch Mainz – als Ersatz für …

Auf jeden Fall ist viel Bewegung auf dem TM Markt. Was deine Mayern betrifft: Die halten sich bedeckt, weil sie an einem Suarez-Falcao-Isco Deal arbeiten. Sollen auch nur 280 Mio EUR investiert werden. Sehr preiswert und sicherlich viel weniger als Chelsea, Madrid und Moskau… 🙂

Auf jeden Fall können sich einige dort einen neuen Verein suchen: Gustavo, Gomez, Mandzukic, ….


Ursula
31. Januar 2013 um 13:31  |  139815

„Ökologen“? Biologen? Fußballer…..??

„Distinguir“ (?) la marihuana „macho y hembra“…..

JULIUS IGELGLAS lässt grüßen!


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 13:42  |  139816

Kamikater // 31. Jan 2013 um 13:25

„@sunny
Was Deine Bayern betrifft: Die halten sich bedeckt, weil sie an einem Suarez-Falcao-Isco Deal arbeiten. Sollen auch nur 280 Mio EUR investiert werden. Sehr preiswert und sicherlich viel weniger als Chelsea, Madrid und Moskau… 🙂 “

Interessant, dass jeder das „L´Equipe“-Gerücht aufnimmt… 😉


hurdiegerdie
31. Januar 2013 um 13:46  |  139817

100ster


fechibaby
31. Januar 2013 um 13:50  |  139818

Dann kann ja Daniel Beichler morgen gleich die Förster in der Försterei abschießen.
Viel Glück mit Sandhausen!


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 13:57  |  139819

Danke für den Hinweis fechi an alle Tipper:
Möglichst heute noch tippen. Morgen ist Anpfiff in der 2. Liga.


Freddie1
31. Januar 2013 um 13:59  |  139820

Ergänzend zum Link @ub’s oben, dass Hoffe einen Torwart aus der englischen (!) Liga verpflichten will. Wiese nimmt lt dpa auch nicht am Trainingsbetrieb teil. Angeblich, um ihn zu schützen.


sunny1703
31. Januar 2013 um 14:21  |  139821

@Kami

Vielleicht kann ja dann einer der abzugebenen Spieler bei Hertha landen! 🙂

Suarez beobachte ich schon seit seiner Zeit bei Ajax, ein toller Stürmer ,aber auch ein Ar…. auf dem Platz.
Für einen Falcao ist sicher nur Platz,wenn Gomez geht.
Isco wäre ein guter deal, das ist ein guter 10 er und dann ist Kroos auch für Hertha frei! 🙂

Ich wünsche dann aber dem BVB und anderen der Spitzenvereine auch einige Knallertransfers.

Und ich habe schon gestern abend zu @fechi gesagt, sollte am Ende des Monats der Punkteabstand zwischen den Bayern und den Verfolgern immer noch so groß sein, können sie von mir aus gerne das Pokalspiel vergeigen,ich brauche nicht alle Titel in einer Hand.

@Freddie

So ein Supermann ist der Torwart aber auch nicht.

lg sunny


Kamikater
31. Januar 2013 um 14:26  |  139822

@E-s
Nee, nur Videotext Sat1… 🙂 …weißt Du doch…


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 14:27  |  139823

@sunny

Generell sind die Torhüter in der PL keine Supermen! Selbst die ausländischen Top-Keeper lassen sich mittlerweile von den heimischen Keepern anstecken oder will jemand ernsthaft behaupten, dass sich de Gea verbessert hat bei ManU? 😉


Freddie1
31. Januar 2013 um 14:28  |  139824

@sunny

Halte ihn auch nicht für einen Supermann. Ist schließlich nur Ersatzkeeper. Mein „!“ bezog sich auf englische Liga. Und über die Stärke der dortigen TW dürften wir seit Shea schon lange schmunzeln.
An deren Stelle wäre mir zB Drobny eingefallen.


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 14:28  |  139825

Kamikater // 31. Jan 2013 um 14:26

„@E-s
Nee, nur Videotext Sat1… 🙂 …weißt Du doch…“

Ach, die, um es mit meinem „West-Schwager“ zu sagen -> „Ossi-Zeitung“… 😉


Kamikater
31. Januar 2013 um 14:36  |  139826

Jenau


Slaver
31. Januar 2013 um 14:42  |  139827

Weitere ehemalige Herthaner sind auf den letzten Drücker gewechselt …

Felicio Brown Forbes wechselt vom 1. FC Nürnberg II zum FSV Frankfurt …

und …

Christopher Samba wechselt nach nur 6 Monaten von Anzhi zurück nach England zu den Queens Park Rangers für 15 Mio € …


fechibaby
31. Januar 2013 um 14:44  |  139828

@sunny1703

Und ich habe schon gestern abend zu @fechi gesagt, sollte am Ende des Monats der Punkteabstand zwischen den Bayern und den Verfolgern immer noch so groß sein…

Hallo Sunny.
Heute ist Monatsende 31.01.2013.
Der Punkteabstand hat sich nicht verändert.
Die Bayern können jetzt ruhig gegen den BVB im DFB-Pokal verlieren.
Danke Sunny.


Dan
31. Januar 2013 um 14:45  |  139829

Bisher sehen wir ggf. in den nächsten 15 Spielen wieder:

Regensburg:
—————-
Timo Ochs
Marco Djuricin

Kaiserslautern
——————-
Benjamin Köhler

1860
——-
Gabor Kiraly
Malik Fathi
Maximilian Nicu
Rob Friend

Ingolstadt
————-
Andre Mijatovic

Sandhausen
—————
Daniel Beichler

St. Pauli
———–
Florian Kringel

Aue
—–
Oliver Schröder

Köln
——
Christopher Schorch
Sascha Bigalke

Cottbus
———-
Alexander Ludwig

Habe nur Spieler aufgeführt, die wenigstens einmal in der 1. Mannschaft gespielt haben, also Spieler wie Turan (Braunschweig) oder Dabrowski (Bochum) die mal in der Hertha-Jugend bzw. 2. Mannschaft wie Florian Riedel (Kaiserslautern) oder Rene Renno (Cottbus) spielten oder waren aussen vor gelassen.

Falls jemand Domo beim MSV Duisburg vermisst, dem sei gesagt, dass er in die zweite Mannschaft runtergestuft wurde.


sunny1703
31. Januar 2013 um 14:52  |  139830

@fechi

Na so einfach mache ich es dem BVB dann doch nicht, gemeint war Ende Februar! 😀

lg sunny


Kamikater
31. Januar 2013 um 14:58  |  139831

@Dan
Was mache ich nur mit den ganzen alten Herthatrikots und den Namen drauf?…


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 15:02  |  139832

sunny1703 // 31. Jan 2013 um 14:52

Am 28.02. ist das Pokal-Spiel gegen die Bayern doch aber schon ein oder zwei Tage alt… 😉


lunes azul
31. Januar 2013 um 15:11  |  139833

@Kamikater // 31. Jan 2013 um 14:58
Schmücke den Frisöööörladen von Vadder Schorch damit. :mrgreen:


Dan
31. Januar 2013 um 15:17  |  139834

Es wird heute noch eine erfreuliche Nachricht von Peter Niemeyer folgen. 😉


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 15:19  |  139835

Lass mich raten @Dan um 15:17 – Eine SMS von der allseits beliebten Mitlesenden?


Kamikater
31. Januar 2013 um 15:20  |  139836

@Dan
Sie lautet: „Wir brauchen PN am Sonntag nicht, Andrea Pirlo kommt überraschend zu Hertha…“


L.Horr
31. Januar 2013 um 15:23  |  139837

…@Dan ,
danke für die aufschlußreiche Zusammenstellung .

Das mit Domo spricht Bände , man sagte ja , das Pantelic damals Domo in seiner sportlichen Entwicklung blockierte .

Unworte 2012 :

– Schalke (wie jedes Jahr)

– positiv bestzter Platzsturm

– Babbel-Gier


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 15:26  |  139838

Jepp Exil-S. um 15:02
http://fussballdaten.de/dfb/

Und woooo bleiben die Beweisfotos über das Grillfest im Regen??? 😉


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 15:29  |  139839

@bm

Hat @Dan längst im Postfach… Die Nachricht war ja für ihn vorhin… 😉


Sir Henry
31. Januar 2013 um 15:32  |  139840

Ich möchte nichts mehr hören von:

– Bayern-Gen
– Eigentor
– Aufholjagd


ubremer
ubremer
31. Januar 2013 um 15:33  |  139841

Niemeyer,

hat Training vorzeitig abgebrochen


Dan
31. Januar 2013 um 15:34  |  139842

Blauer Montag // 31. Jan 2013 um 15:19

Nö, Blogvadder @ub hat es „gezwitscher“. 😉


Dan
31. Januar 2013 um 15:34  |  139843

Och Mann. 🙁


Kamikater
31. Januar 2013 um 15:35  |  139844

f) Schalke (wie jedes Jahr)
g) positiv bestzter Platzsturm
h) Babbel-Gier
i) Bayern-Gen
j) Eigentor
k) Aufholjagd
…sind notiert…


TassoWild
31. Januar 2013 um 15:46  |  139845

Also doch Andrea ran, aber Berg statt Pirlo 😉


Sir Henry
31. Januar 2013 um 15:47  |  139846

Blöd mit Niemeyer.


ubremer
ubremer
31. Januar 2013 um 15:47  |  139847

Niemeyer,

J-Lu: “ Peter fällt Sonntag definitiv aus. Wir haben es versucht, aber die Schmerzen sind zu gross“


apollinaris
31. Januar 2013 um 15:47  |  139848

Chermiti galt ja auch als herausragendes Talent, der vieeeel besser als Pante sei. Wo kickt der z.Z. herum?


Sir Henry
31. Januar 2013 um 15:51  |  139849

@apo

Bei Traktor Dubai?


Dan
31. Januar 2013 um 15:55  |  139850

Zürich?


Dan
31. Januar 2013 um 15:59  |  139851

Jupp FC Zürich

67 Spiele / 18 Tore / 11 Vorlagen /


apollinaris
31. Januar 2013 um 16:01  |  139852

glaube, Zürich stimmt. Und: ist halb Europa hinter ihm her, wie einst bei Beichler? :mrgreen:
Nee, nee..der Pante war und bleibt einer unserer bester Sturmführer..Bei Stürmern, das mutmaßte ich damals, hat Favre nicht so den Instinkt…Ich glaube, so ganz verkehrt lag ich da nicht. (?)


Dan
31. Januar 2013 um 16:09  |  139853

Ohne Favre jetzt zu nahe zu treten, aber das damalige Traumsturmduo Pante /Gimenez hätte noch ein zwei Jahre gehalten.

Obwohl ich mit der / dem „Diva / Typ“ Pante nicht warm werden konnte.


memphisr
31. Januar 2013 um 16:15  |  139854

@ Kamikater

Noch eins für die Liste Stehplatzverbot

Ciao


Joey Berlin
31. Januar 2013 um 16:16  |  139855

@Kamikater // 31. Jan 2013 um 15:35,

ich bin so frei 😉

l) Super League
m) Lucien Favre
n) polyvalent
…)


Dan
31. Januar 2013 um 16:20  |  139856

Dan
31. Januar 2013 um 16:22  |  139857

@ub

Ach ja danke für die Infos.


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 16:23  |  139858

Damit die Trauer über PN’s Ausfall nicht so lang ausfällt, ein neues Schmankerl:

http://www.11freunde.de/artikel/peruaner-ist-doch-ecuadorianer-passfaelscher-im-fussball


fg
31. Januar 2013 um 16:27  |  139859

@favre: auf jeden Fall wäre man mit Pante/Gimi sehr gut gefahren.
Und ja, mit den Stürmern scheint er auch in Gladbach nicht so erfolgreich zu sein.

@Kacar: krass und schade, wie wenig er aus seinem Talent macht. Hätte auch 2010 in Berlin bleiben und sich hier als Leader etablieren können.

@Unwort: Umschaltspiel oder in Bezug auf Nervkloppo: das inflationär gebrauchte Wort brutal.

@Niemeyer: was sollte die erfreuliche Meldung sein?!
Warum dauert eine Zehenprellung so lange?


fg
31. Januar 2013 um 16:29  |  139860

@Exherthaner: der einzige, der mir fehlt, ist Kiraly!


schnitzel
31. Januar 2013 um 16:30  |  139861

Lusti auf der 6, Lusti auf der 6, ich will endlich Lusti auf der 6.


Sir Henry
31. Januar 2013 um 16:31  |  139862

@Exil

Schöner Artikel. Am besten gefällt mir „im Speckgürtel von Celle“. Ein Brüller.

@ub, kommste da nich auch her? 😉


Kamikater
31. Januar 2013 um 16:34  |  139863

@Sir

Traktor Dubai ist wie Anchorage Freezers…

Witz aus der „Emirates Army“:
Der Stabsunteroffizier spricht zu seiner Kompanie.
„Kameraden, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Euch! Zuerst die Schlechte: Ihr müsst Sand in Säcke füllen….und jetzt die Gute: Es ist genug Sand da!“


Kamikater
31. Januar 2013 um 16:36  |  139864

Ich notiere weiter:

l) Stehplatzverbot
m) Super League
n) Lucien Favre
o) polyvalent
p) Umschaltspiel
q) brutal


Kamikater
31. Januar 2013 um 16:38  |  139865

Damit es nicht sinnlos wird, animiere ich ub oder jm zu einer Clickshow des kleinen Unwort-ABC des Jahres 2012….für die kommenden Tage….Danke im Vorraus! Bei „q“ sind wir schon.


fg
31. Januar 2013 um 16:40  |  139866

@ub, kamikater und all: das schreit eigentlich nach einer unwortcklickshow mit drei stimmen! 🙂


hurdiegerdie
31. Januar 2013 um 16:40  |  139867

Man konnte Pantelic wegen seiner Gehaltsforderungen nicht halten. Pante hatte ein hohes Vertragsangebot noch unter Hoeness, aber er hat es ausgeschlagen, Pantelic hat unter Favre immer gespielt (wenn er fit war), Gimenez hat um seinen Weggang wegen eines längerfristigen Vertrages (im hohen Alter) gebeten (meine ich), man konnte Pantelic wegen seiner Gehaltsforderungen nicht halten, er hat unter Favre immer gespielt (wenn er fit war), man konnte…, Favre hat Pante.., man…., Favre…, man, man, man…..

😉


Kamikater
31. Januar 2013 um 16:46  |  139868

@fg
Jawollja!


Dan
31. Januar 2013 um 16:47  |  139869

@sunny

Und hier falls Du es noch nicht gelesen hast, warum es auch noch „stinkt“.

http://www.tagesspiegel.de/sport/platini-in-bedraengnis-unsere-freunde-aus-katar/7711832.html

und hier geht es dann langsam ans Eingemachte:

http://www.11freunde.de/artikel/paris-saint-germain-will-sein-vereinslogo-aendern?page=0


David Tilleul
31. Januar 2013 um 16:48  |  139870

@dan

Florian Riedel fehlt bei kaiserslautern 😉


Ben
31. Januar 2013 um 16:48  |  139871

@hurdie: So wurde es lanciert von einem gutem Freund der Presse.

Über Verträge kann man verhandeln ohne dass nach dem ersten Termin das geforderte Gehalt in der Presse auftaucht und man den Spieler für verrückt erklärt.

Gimenez: Tja… Auf einmal wollte er gehen, nachdem Karsten Heine nicht mehr Trainer war.


Kamikater
31. Januar 2013 um 16:49  |  139872

Oh, ich hab noch eines:

r) Pyrodebatte


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 16:49  |  139873

@hurdie

Ist noch Platz im Hamsterrad? 😉


hurdiegerdie
31. Januar 2013 um 16:49  |  139874

r) erfolgreiche Jugendarbeit
s) durchfinanziert
t) Lell


TassoWild
31. Januar 2013 um 16:57  |  139875

u) Torwartgröße


fechibaby
31. Januar 2013 um 16:58  |  139876

@Ben

Gimenez: Tja… Auf einmal wollte er gehen, nachdem Karsten Heine nicht mehr Trainer war.

Soweit ich mich erinnere, wollte Gimenez bei Hertha bleiben. Er mußte jedoch gehen, da der Favre ihm mitteilte, nicht mehr auf ihn zu setzen!
Das war der erste Fehler von Favre!


Sir Henry
31. Januar 2013 um 16:58  |  139877

u) gegen den Ball arbeiten
v) eng stehen
w) heutzutage


Ben
31. Januar 2013 um 17:01  |  139878

@fechibaby: Ich habe mich tatsächlich nicht getraut das zu schreiben.

Du bist mein Held !
🙂


Kamikater
31. Januar 2013 um 17:03  |  139879

Jetzt haben wir Buchstaben salat. Ich räume auf:

r) Pyrodebatte
s) erfolgreiche Jugendarbeit
t) durchfinanziert
u) Lell
v) Torwartgröße
x) gegen den Ball arbeiten
y) eng stehen
z) heutzutage

Und geschlossen!


Kamikater
31. Januar 2013 um 17:04  |  139880

Oh,F***, habe das w vergessen. vielleicht kann ja wilson noch ein w nachtragen… 🙂

Wilson?


fg
31. Januar 2013 um 17:04  |  139881

@Zuck: halte es auch für einen schmerzenden Abgang. Wenn er nix könnte, wäre er bestimmt kein Kandidat für Freiburgs Streich.
Ich stelle mir auch gerade vor, wie bestürzt (hier) einige wären, wenn z.B. Schulz Hertha verlassen hätte. Was wäre das für ein Aufschrei!Sportlich sind die in Lautern bestimmt nicht so glücklich damit.


TassoWild
31. Januar 2013 um 17:07  |  139882

w) schlussendlich


Dan
31. Januar 2013 um 17:07  |  139883

@David Tilleul // 31. Jan 2013 um 16:48

Ich habe ihn im unteren Text schon genannt, aber doch tatsächlich übersehen das er 2008 in der EL-Quali 28 Minuten gegen Nistru Otaci für Hertha BSC gespielt hat und somit meine Auswahlkriterien doch erfüllte.

Danke. 😉


Kamikater
31. Januar 2013 um 17:10  |  139884

@w wie wild&tasso

w) schlussendlich

Na gut, aber nur weil wilson nicht da ist, der kann ja noch einü, ä oder ö später nachkaufen. Oder ein ß….


Tunnfish
31. Januar 2013 um 17:10  |  139885

@Kamikater

Also irgendeiner muss noch auf ein Wort verzichten.
Wenn HALBANGST nicht dabei ist , ist die Liste nichts wert.


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 17:12  |  139886

Nu bin ich aber mal gespannt auf die Clickshow am Ende des Tages.


sunny1703
31. Januar 2013 um 17:12  |  139887

@Dan

Danke für Deine Links! 😀


TassoWild
31. Januar 2013 um 17:14  |  139888

@kami

Ich fühle mich beschenkt 😉


fg
31. Januar 2013 um 17:15  |  139889

Hoffe der Bremeruwe is schon fleißig am Stricken.. 😉


apollinaris
31. Januar 2013 um 17:18  |  139890

@hurdi: es geht mir um andere dinge. Ich war damals mehrfach beim Training..es war nicht schön anzuschaun, wie da Dinge unterschiedlich betrachtet wurden. Hatte ich aber hamsterradmäßig schon zigmal gepostet. Es ging auch mehr um die damalige Zukunftsperspektive-und da war der „Plan“ eindeutig-und wurde von nahezu 90% der schreibenden Fans goutiert. Mit ziemlicher..sagen „wir“: Verve. 🙄 Um diesen Zusammenhang ging es mir. ich sagte damals schon mehrfach, dass es erstaunlich ist, wie Pante trotz offensichtlicher Geringschätzung noch spielt und trifft. Es geht nicht um die Gehaltsforderungen dem endlichen Transfer.- Aber damals wurde jeder noch so zarte Zweifel als Angriff auf die Gesamtkompetenz des Trainers gewertet. Ich kann nur hoffen, dass dies bei @Luhu nicht auch so ist. Denn auch der muss jetzt in der RR zeigen, dass sein Training und Üben von Passwegen etc nicht nur erfreulich ist, sondern auch auf dem Platz umgesetzt werden kann. Ich wünsche und erwarte mir von der RR eine Steigerung im spielerischen Bereich, dass mehr Torchancen kreiert werden, dass die Mannschaft weniger abhängig von Ronnys Standards werden kann. Sie muss sich entwickeln, damit man vertrauennsvoll für die 1. Liga sein kann. Denn dort werden wir personell in jedem Fall im untersten Bereich rangieren. Ich erhoffe mir also Dinge, wie wir sie aus Freiburg oder Mainz kennen. Wenigstens im Ansatz. Bisher schwächelt Luhu in diesen Bereichen etwas- auch das Spiel nach vorne habe ich konzeptionell noch nicht ganz kapiert. Beim Babbel wurde m.E. zu Unrecht permanent das Fehlen des Taktiktrainings kritisiert (behauptet)-Beim aktuellen Trainer hören wir, dass der das praktisch in Permanenz übt. Im Spiel selbst, suche ich noch diese neuen Fertigkeiten 😉
Wie die Abwehr ohne Lusti im Moment überleben will, kann ich mir auch schlecht vorstellen. Deshalb bin ich im Moment (noch) gegen „Lusti auf die 6“.


Kamikater
31. Januar 2013 um 17:20  |  139891

a) durchfinanziert
b) Finale dohoam
c) högschde gonsentradsion
d) capitano
e) Zugriff
f) Schalke (wie jedes Jahr)
g) positiv bestzter Platzsturm
h) Babbel-Gier
i) Bayern-Gen
j) Eigentor
k) Aufholjagd
l) Stehplatzverbot
m) Super League
n) Lucien Favre
o) polyvalent
p) Umschaltspiel
q) brutal
r) Pyrodebatte
s) erfolgreiche Jugendarbeit
t) durchfinanziert
u) Lell
v) Torwartgröße
w) schlussendlich
x) gegen den Ball arbeiten
y) eng stehen
z) heutzutage

So habe ich jetzt vergessen, Dans großartige vorschläge einzubauen, ich Hammel.

Bleiben also noch:

ü) positiv besetzter Platzsturm
ä) Düsseldorf
ö) deCamargo
ß) Todesangst
&) Paradise
@) fairster Spieler seit dem Zweiten Weltkrieg


Kamikater
31. Januar 2013 um 17:21  |  139892

Möge ub es richten… 😆


Kamikater
31. Januar 2013 um 17:23  |  139893

Oh, wir haben 2 mal durchfinanziert. Als setzen wir statt t die von tunnfish geforderte

t) Halbangst


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 17:23  |  139894

Echt ma @fg // 31. Jan 2013 um 17:15

Der Bremeruwe muss grad noch die Morgenpost, die Welt u.a. Kunden mehr beliefern. Du könntest ihm helfen, wenn du ihm schon mal ne Zusammenfassung aller Vorschläge mailst.


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 17:24  |  139895

Oh wie schön, da isse ja schon, die Zusammenfassung um 17:20 Uhr 😀 😆


fg
31. Januar 2013 um 17:25  |  139896

Jetzt ist aber finito, nicht noch alle Sonderzeichen, sonst wirds zu fülle…


Slaver
31. Januar 2013 um 17:25  |  139897

Wo wir neulich schon bei unserem Ex-Spieler Kaka und dem FC Videoton waren:

Kaka steht kurz vor einem Wechsel vom FC Videoton in die Primera Division zu Deportivo La Coruna (derzeit Tabellen-Letzter in der spanischen 1. Liga).


Blauer Montag
31. Januar 2013 um 17:28  |  139898

Videoton?
Ich dachte, er spielt beim FC Balla Balla Ballaton …. duckiwech


hurdiegerdie
31. Januar 2013 um 17:30  |  139899

http://www.tagesspiegel.de/sport/hertha-bsc/hertha-gimenez-vor-absprung-nach-mexiko/v_print/1001634.html

„Jimmy“ hat uns mitgeteilt, dass er gerne wechseln würde, weil er dort einen Drei-Jahres-Vertrag bekommt“, bestätigte Manager Dieter Hoeneß.

Hertha bekam 2.2 Mio Ablöse (selbst bezahlt: 1 Mio), Herthas Strategie war die Schulden durch Transfergewinne und Aufbau junger Spieler zu reduzieren.


fg
31. Januar 2013 um 17:31  |  139900

Jepp, gegen Lusti auf der 6, der wird hinten zu dringend gebraucht. Auf die 6 Kobi oder Hany.


TassoWild
31. Januar 2013 um 17:31  |  139901

@Unwort-Liste

Als Zweitverwertung machen wir nach der Click-Show einfach noch ein „Scrabble“ draus 😉


Dan
31. Januar 2013 um 17:31  |  139902

@hurdie

Ich schrieb doch nur das ich mir das Sturmduo Pante / Gimenez noch zwei Jahre gut vorstellen konnte.
Pante blieb doch noch zwei Jahre, dazu ist doch Dein Einwand unnötig.

Desweiteren bin ich aber der Meinung, wenn Hertha BSC am 12.4.2007 die Kaufoption bei einem 32Jahre und 5 Monate alten Stürmer zieht und ihm einen Rentenvertrag bis zu seinem 34J + 7Monate Geburtstag gaben und er diesen unterschrieb, dann wollte der bestimmt nicht weg und sein Berater hat wohl auch keinen Auftrag etwas anderes für ihn zu suchen.

Ich denke daher, dass die treibende Kraft da doch eher aus der Schweiz kam. Ist ja nichts Wildes, aber das war eben endlich mal ein Sturmduo und keine Einmannshow.


usmike
31. Januar 2013 um 17:36  |  139903

Beichler geht nach Sandhausen und Fahti wechselt zu 1860 München.


Dan
31. Januar 2013 um 17:36  |  139904

Na wenn der Trainer keinen Wert mehr auf mich legt, würde ich auch gerne wechseln.

Focus, 31.07.2007

„Hertha hatte für Gimenez erst im April eine Ablösesumme von 750.000 Euro an Olympique Marseille überwiesen und den torgefährlichen Strafraum-Stürmer mit einem Vertrag bis 2009 ausgestattet. Der neue Hertha-Coach Lucien Favre hatte aber keinen großen Wert mehr auf die Dienste des Südamerikaners gelegt.“


ubremer
ubremer
31. Januar 2013 um 17:39  |  139906

@usmike,

willkommen in unserer Runde. Danke für den Hinweis. Aber über diese News wurde bereits am Vormittag diskutiert 😉


hurdiegerdie
31. Januar 2013 um 17:42  |  139907

Ich kann nicht wissen @Apo, was du meinst, nur lesen, was du schreibst.

Ich dagegen kann nur beurteilen, was passiert, und da hat Pante gespielt. Ich habe leider nicht das Glück zu Trainingsbeobachtungen zu gehen.

Ich gehe aber eher nach objektiv messbaren Kriterien als subjetiven Einschätzungen. In der Presse war nicht so viel zu dem scheinbaren (sic) kontinuierlichen Mobbing von Favre auf dem Trainingsplatz zu lesen.
Ich freue mich jedoch, dass du das Glück hattest Pante dabei zu beobachten, denn die öffentlichen Trainingseinheiten sind doch meist an den Tagen direkt nach dem Spiel.


fechibaby
31. Januar 2013 um 17:47  |  139908

@Ben

Aus dem Tagesspiegel:
Angeblich soll Hertha eine Ablösesumme von gut zwei Millionen Euro für Gimenez kassieren. Bei Berlins neuem Trainer Lucien Favre stand der 32 Jahre alte Angreifer trotz seiner zwölf Tore aus der vergangenen Saison nicht hoch im Kurs, da der Schweizer Coach lieber auf junge Spieler setzt.

Favre wollte Gimenez nicht!!
Das er dann weg wollte, ist doch selbstverständlich.


Freddie1
31. Januar 2013 um 17:48  |  139909

OT
In Paris geht der Hype weiter.
Live-PK auf Sky mit David Beckham


apollinaris
31. Januar 2013 um 17:51  |  139910

du glaubst es eh´nicht-aber ich war beileibe nicht der Einzige, der das damals so wahrgenommen hat. Es war für mich mehr als deutlich. Und selbst im TV konnte man hier und da sich Bestätigung holen.Schnee von gestern. Interessant aber dann doch, was aus diesen beiden großen Hoffnungsträgern wurde.


ubremer
ubremer
31. Januar 2013 um 17:54  |  139911

@nächster BLogeintrag,

sorry, bitte um etwas Geduld. Das dauert noch etwas. Print geht vor 😉


Dan
31. Januar 2013 um 17:56  |  139912

@Freddie1

Die Werbeikone schlechthin und Victoria im siebenten Himmel. Paris – London – Mailand – Monaco alles nah beieinander.


usmike
31. Januar 2013 um 18:00  |  139913

@ubremer,
danke für das Willkommen.


Sir Henry
31. Januar 2013 um 18:02  |  139914

Da kann Beckham ja von London aus zur Arbeit pendeln.


hurdiegerdie
31. Januar 2013 um 18:09  |  139915

oder so :
Aus dem Hertha Pressetext.

http://www.transfermarkt.ch/de/hertha-profi-gimenez-bittet-um-sofortige-freigabe/news/anzeigen_17029.html

😉

Ich könnte jetzt noch Hoeness zitieren (er hat sein Leistung gebracht, aber er wird auch 33 Jahre). Hinterher sind es dann immer Favre-Fehler. Er brachte Hertha in dem hohen Alter noch Geld und für ihn brachte es nochmals einen 3-Jahresvertrag ein.

Auf der einen Seite will man mehr Jugend, auf der anderen Seite ist alles falsch, selbst wenn es eigentlich eine win-win Situation war. Natürlich ist Favre kein Freund von Spielertypen wie Gimenez (auch hier könnte nach einiger Suche Favre zitieren, wo er sagt, dass ihm der Spielertyp nicht gefällt, er aber Respekt vor seinen Torqualitäten habe).


b. b.
31. Januar 2013 um 18:15  |  139916

@Beichler/Preetz. Irgendwie kann der Micha Transfer. Alle Zeichen stehen auf Sturm und die könnens nicht und dann Sandhausen aus dem Hut. Zwar nur Leihe aber immerhin bestimmt von der Gehaltsliste runter. Wünsche mir bei Beichler kommt noch der Durchbruch. Schade, dass mit R-F nichts mehr geht. Vielleicht wird der ja dann noch zu einer Überraschung bei J-Lu, da weiß man ja nie!


lunes azul
31. Januar 2013 um 18:20  |  139917

dos cientos #200 😉


apollinaris
31. Januar 2013 um 18:25  |  139918

😆


lunes azul
31. Januar 2013 um 18:26  |  139919

hüstel @comment 139916
In 69 Stunden wird das Spiel in Regensburg voraussichtlich abgepfiffen sein. Aber die 69 Stunden werden vermutlich nicht ausreichen, um alle Meinungsäußerungen hier zu platzieren darüber, was der Micha kann und was nicht.


hurdiegerdie
31. Januar 2013 um 18:28  |  139920

@Dan, ich habe doch gar nichts dagegen. Ich fand die beiden auch toll, aber immer dieses, das war Favres Fehler (obwohl sich wohl Hoeness am eindeutigsten äusserte) und dann bei einem 33-Jährigen.

Hertha ging damals der A… finanziell fast noch schlimmer auf Grundeis als heute. Man wollte umbauen, man wollte mit jungen Spielern neu aufbauen. Da kann ich doch nicht kritiseren, dass man einen 33-Jährigen für 2 Mio transferiert, der dann auch noch dort einen 3-Jahresvertrag erhält.

Egal, Hamsterrad. Ich gehe zum Sport


apollinaris
31. Januar 2013 um 18:41  |  139921

eigentlich ging´s ja um Domo und Chermiti 😆


b. b.
31. Januar 2013 um 19:04  |  139922

@azul, halt was für´s Hamsterrad. Ich fand/finde ihn halt nicht so grotten Schlecht wie manche hier.


jenseits
31. Januar 2013 um 19:05  |  139923

Habe eben den Blog nur überflogen und fand ihn unterhaltsam.

@Chermiti und Domo fand ich nicht so schlecht und Letzterer wurde leider nicht auf seiner Position eingesetzt. Aber nach so langer Zeit trauere ich hier nicht.


@Esswein hat mir bei Dresden sehr gut und auch bei Nürnberg, wenn ich ihn habe spielen sehen, gefallen. Halte ihn für eine Mischung aus ziemlich talentiert und gleichzeitig solide.


@Dans Auflistung der Ehemaligen fand ich auch sehr interessant. Gerade, wenn man sich kaum noch mit Hertha bzw. Fußball befassen kann, verliert man da leicht den Überblick. Zumindest ich… 😉


@hurdiegerdie // 31. Jan 2013 um 16:40

Der letzte Teil des zweiten (!) Satzes hat mich zum Lachen gebracht.

Bekommen wir eigentlich ein bisschen etwas von Sambas Transfersumme ab? Ausbildungsvergütung oder so?

Ich tippe auf Zehersatz Kobi.


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 19:24  |  139924

@jenseits

Für Ausbildungsentschädigung dürfte CS mittlerweile zu alt sein… 😉


jenseits
31. Januar 2013 um 19:55  |  139930

@Exil

Vergütung für ehemalige Ausbildungsvergütung? Da bekommt man doch immer was, oder?

Mir ist natürlich klar, dass er aus diesem Alter raus ist. 😉


apollinaris
31. Januar 2013 um 20:16  |  139935

jetzt kommt wieder die falsche Position in´s Spiel…deshalb ist er jetzt also ganz in der Versenkung verschwunden, weil er nicht richtig eingesetzt wurde ( wieviele Trainer hatte der seit Favre eigentlich?)? Mir schwirrt der Schädel. Eigentlich waren beide klasse, haben es nur nicht geschafft. Das kann ich von mir auch sagen, @jenseits. Ich verstehe das grad nicht 😯


Exil-Schorfheider
31. Januar 2013 um 20:28  |  139937

@jenseits

Bin mir nicht ganz sicher, aber im Rahmen des Transfers von Jérôme Boateng (ManCity to Bayern) meine ich hier gelesen zu haben, dass es eine AE bis zur Vollendung des 23. Lebensjahres gibt.


hurdiegerdie
31. Januar 2013 um 20:35  |  139941

du @apolinaris sprachst ja auch von Beichler und Pante statt Domo und Chermiti 😉

Ich bin ja nur froh, dass wir nach all den katastrophalen Sturm(Halbsturm-)verpflichtungen nach Favre dann endlich richtig gut zugeschlagen haben. Wer erinnert sich nicht mit Begeisterung an Gekas, Friend, Beichler, Allagui, Wagner die endlich so Fehlenkäufe wie Ramos (von wem erhoffen wir uns noch Transfererlöse?) auf die Tribüne verbannt haben.


apollinaris
31. Januar 2013 um 21:03  |  139951

😆
Die Katze lernt das..nicht..


Ursula
31. Januar 2013 um 21:48  |  139959

Das mit dem Pantelic-Vertrag war doch
ganz anders, das sollten die „Hamsterrad-
Experten“ HIER doch wissen…..

UND auch wenn Favre den „Pante“ spielen
ließ, wenn er fit war, brüskierte damit gar
den HIER auch sehr beliebten Voronin,
war das Verhältnis der beiden zueinander
für die Spielkultur und den mannschaft-
lichen Zusammenhalt absolut destruktiv!

Das Verhältnis Favre vs. Pantelic belastete
das Mannschaftsgefüge, das Kollektiv,
insbesondere in den entscheidenden
Phasen der „damaligen Rückrunde“
ganz erheblich!!

Diese „dämliche“ Geschichte habe ich
dem Monsieur als einen der wenigen,
aber nicht unerheblichen Negativpunkte
immer wieder und nachhaltig vorgeworfen!

„Pantelic und Favre“-United und diese
„Einmischung von Gegenbauer“ außen
vor, ohne „vorzeitige Entmachtung“ von
Dieter Hoeneß, und die Hertha wäre gar
Deutscher Meister geworden, hätte zumindest
„CL“ gespielt….

Und das Rad dreht sich und dreht sich und
dreht sich und ist doch immer noch ägerlich!!!

Wo stünden „wir“ mit Favre, Pantelic, der
„CL“ und auch FINANZIELL???


jenseits
1. Februar 2013 um 9:07  |  140003

Ich meinte natürlich Entschädigung und nicht Vergütung… 🙁

Anzeige