Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Der Countdown läuft: Noch zwei Tage, dann ist auch für Hertha BSC die Winterpause vorbei. Auf der Pressekonferenz vermittelte Jos Luhukay den Eindruck, er lese im Zehn-Minuten-Takt “immerhertha”. Also beantwortete der Trainer die Bemerkung von @schnitzel, gestern um 23.13 Uhr:

Hat J-Lu ernsthaft angekündigt, dass definitiv keiner der Rückkehrer in der Starelf stehen wird? Finde ich bei allem Respekt für nicht angebracht und eigentlich auch schwachsinnig, warum stellt er nicht nach Leistungsprinzip auf?

Luhukay beim Pressegespräch (hier flankiert von Manager Michael Preetz und Mediendirektor Peter Bohmbach/Foto:ub):
IMG_6368

Die Rückkehrer sind alle noch nicht so weit, um anzufangen. Das meine ich nicht negativ. Alle sind auf einem guten Weg. Jeder einzelne hat viel investiert.
Aber nach so langen Verletzungspausen braucht es Zeit, bis sie die Topverfassung haben . . . Bei den Testspielen vergangene Woche in Türkei ist mir deutlich geworden: Ob das Abwehrspieler waren, Mittelfeldspieler oder der Stürmer: Ich habe bei allen Rückkehrern noch Defizite gesehen, was das Timing betrifft, das Ballgefühl, das Tempo, die Handlungsschnelligkeit.

Die Frage betraf eigentlich Pierre-Michel Lasogga, ob er im 18er-Kader stehen werde. Doch der Trainer antwortete gleich im Rundumschlag für alle Langzeitverletzten. Luhukay sagte, er verstehe, dass die Spieler unbedingt wollten. “Jeder will Sonntag spielen, das ist normal.” Aber als Trainer werde er die fraglichen Kandidaten sorgfältig auf Einsätze vorbereiten.

“Ich möchte, dass sie uns mittel- und langfristig helfen.”

Morgen wird es wahrscheinlich die eine oder andere Schlagzeile zu lesen geben: Luhukay bremst Lasogga aus . . . oder ähnlich. Wer genau hinschaut: Der Trainer hat von der Startelf gesprochen. Und da die Stürmer Adrian Ramos, Sandro Wagner und Sami Allagui alle fit sind, glaube ich, dass Lasogga es diese Woche nicht mal in den Kader schaffen wird.

Ich finde die Darlegungen des Trainers plausibel. Er betont sein Vertrauen in jene Spieler, die zuletzt Leistung gebracht haben. Und sagt, dass er die Rückkehrer perspektivisch wertvoll einschätzt. Wie seht Ihr die Erklärungen?
Davon abgesehen vermute ich, dass Lasogga nach sieben Monaten Pause ohnehin nicht der erste Rückkehrer sein wird, der zu Einsatzminuten kommt. Da sehe ich Änis Ben-Hatira oder Peter Pekarik, die drei Monate aussetzen mussten, in einer besseren Position.

 

P.S. Zudem veröffentlichte Hertha am späten Nachmittag eine Mitteilung, dass Air Berlin seinen im Sommer auslaufenden Vertrag als Exklusivsponsor bei Hertha nicht verlängern wird. Die Fluglinie muss in diesem Jahr rund 900 Mitarbeiter entlassen und beendet auch ihr Engagement bei den Füchsen Berlin sowie bei Fortuna Düsseldorf. Finanzchef Ingo Schiller:

„Air Berlin hat uns vorab über diese Entwicklung informiert. Wir können die Gründe, die zu diesem Schritt geführt haben, absolut nachvollziehen. Wir bedanken uns für die sehr gute Zusammenarbeit in den letzten acht Jahren und wünschen Air Berlin eine erfolgreiche Zukunft.“

Für Pierre-Michel Lasogga kommt Regensburg . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Trainer Luhukay geht mit den Rückkehrern . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...


213
Kommentare

Blauer Montag
1. Februar 2013 um 17:40  |  140073

The special one 😀


1. Februar 2013 um 17:40  |  140074

mist… :-(


Blauer Montag
1. Februar 2013 um 17:42  |  140075

Trainer Luhukay geht mit den Rückkehrern . . .
… korrekt um.

Auf zum Abendessen.


King for a day – Fool for a lifetime
1. Februar 2013 um 17:44  |  140076

Nach wie vor richtig und konsequent was Luhu macht.
Er nominiert die Spieler, die er für am fittesten/weitesten hält.

Nich so Babbel-like: Wenn man einen Wiese haben kann, dann muss man ihn nehmen …

Gerade Lasso und Änis werden schon bald wieder im Kader stehen. Nur die Ruhe


King for a day – Fool for a lifetime
1. Februar 2013 um 17:47  |  140077

Beichler bei Sandhausen übrigens erstmal auf der Bank


Slaver
1. Februar 2013 um 17:47  |  140078

Daniel Beichler beginnt seine Sandhausen-Laufbahn auf der Ersatzbank. Die anderen beiden Neuzugänge, die gestern von Sandhausen verpflichtet wurden (Mäkelä und Yun) sind beide in der Startaufstellung.

Verstehe ich nicht.

Die haben doch bisher genauso wenig mit der neuen Mannschaft trainiert und haben dabei noch weniger Qualität, als Beichler.


King for a day – Fool for a lifetime
1. Februar 2013 um 17:51  |  140079

Und Air-Berlin wird seinen Sponsorenvertrag nicht verlängern

http://www.presseportal.de/pm/2790/2408865/der-tagesspiegel-air-berlin-zieht-sich-als-sponsor-von-hertha-bsc-den-fuechsen-berlin-und-fortuna

Verständlich irgendwie. Denen gehts ja auch sch….

Soviel zu den Nachrichten, nun zum Wetter …


1. Februar 2013 um 17:52  |  140080

Hm, in welchem Umfang lag denn das Engagement von Air Berlin?
Ansonsten ein nettes Bonmot, dass Air Berlin im Fußball ausgerechnet diese beiden Vereine… Da hätte der Mehdorn doch vermitteln können! 😉


ubremer
ubremer
1. Februar 2013 um 17:53  |  140081

@jap,

Größenordnung: 600.000.
Und Mehdorn ist seit Mitte Januar nicht mehr Air Berlin-Chef 😉


King for a day – Fool for a lifetime
1. Februar 2013 um 17:54  |  140082

@ ub

War ich blind oder haste das mit Air-Berlin eben erst nachgereicht ?

So hätt ich mir meinen letzten Post erspart^^


HerrThaner
1. Februar 2013 um 18:00  |  140083

Tja, dann kann ja jetzt Emirates als Sponsor einsteigen. Da gab es doch schon vor etwa einem Jahr Gerüchte drüber, wenn ich mich nicht irre?


HerrThaner
1. Februar 2013 um 18:02  |  140084

Oder ging es da um Ethiad Airways? Naja egal, irgendwas aus dem arabischen Raum wars! 😉


King for a day – Fool for a lifetime
1. Februar 2013 um 18:06  |  140085

Turkish Airlines ist gross im Kommen. Vielleicht sollte man bei denen mal anklopfen


ubremer
ubremer
1. Februar 2013 um 18:07  |  140086

@HerrThaner,

wer hält die Mehrheit bei Air Berlin?

Ethiad.

Wer wird, nachdem Air Berlin sein Engagement nicht verlängert, nun nicht als Großinvestor bei Hertha einsteigen?


Kamikater
1. Februar 2013 um 18:08  |  140087

Na, das mit AB war klar, ich hoffe nicht, dass da irgendjemand bei Hertha was verschlafen hat. Die Zahlen besagten seit Jahren den Absprung und mit dem angang Mehdorns war es amtlich.

Wir können uns bei einem eigenen “Mitglied” bedanken, dass der neue Flughafen noch nicht steht und wir auch Etihad wohl kaum als Kunden ergänzen werden. Aber gut.

Dann muss man eben die Lücke im Sommer mit dem Aufstieg füllen. Es geht ja eh nur um 600.000 …


mirko030
1. Februar 2013 um 18:09  |  140088

Welcher Großinvestor?

Das war doch im MAi eine Ente, damit die Mitglieder beruhigt werden. Und es hat ja auch geholfen.


HerrThaner
1. Februar 2013 um 18:09  |  140089

@ubremer: Och manno!


ubremer
ubremer
1. Februar 2013 um 18:10  |  140090

@kami

Dann muss man eben die Lücke im Sommer mit dem Aufstieg füllen. Es geht ja eh nur um 600.000 …

empfehle dazu die Print-Ausgabe der Morgenpost vom Samstag 😉

@mirko,

das war im Mai keine Ente. Aber es hat sich nicht um AirBerlin/Etihad gehandelt.


Colossus
1. Februar 2013 um 18:11  |  140091

Rückkehrer.Bezieht das Kobiashvili mit ein für die sechser Position Sonntag?Trainieren konnte er zwar,aber die berühmte Wettkampfhärte fehlt. Könnte er sich natürlich in der Reserve oder bei Testspielen holen. Denke aber,dass Kobi hier eine Ausnahme darstellen wird….


Kamikater
1. Februar 2013 um 18:11  |  140092

Union führt 1-0


ubremer
ubremer
1. Februar 2013 um 18:12  |  140093

@Colossus,

als aufmerksamer Leser hast Du registriert, dass es immer um die Langzeit-Verletzten-Rückkehrer ging 😉


Kamikater
1. Februar 2013 um 18:12  |  140094

@ubremer
… und ich empfehle das gemeinsame Bier… 😆


mirko030
1. Februar 2013 um 18:13  |  140095

@ub

Egal wer. Ich habe keinen Großinvestor gesehen, der bei Hertha eingestiegen ist.


b. b.
1. Februar 2013 um 18:21  |  140096

@Trainer – korrekt! Und Lasogga muss sich wohl noch etwas gedulden müssen. Ramos dürfte gesetzt sein. Demnächst gibt`s bestimmt ein paar Aufbauminuten. Pekarik dürfte der Erste sein, der es in die Startelf schaffen wird. Vielleicht schafft es aber auch ÄBH. Eng iss es alle mal zwischen den beiden, aber auch nicht wirklich wichtig. J-Lu wird es richten und er ist ein guter Kommunikator. Da wir es zuletzt auf der Agenda hatten. Ich hoffe, dass niemand aus der Vereinsführungsriege sich irgendwie einmischt und irgendwo, irgendetwas verlauten lässt. Wenn dann auch der Boulevard niemanden in die Startelf schreiben will, ist alles schick. Alle sollten Ruhe bewahren, auch wenn mal irgendwo was nicht rund läuft und den Trainer machen lassen.


Kamikater
1. Februar 2013 um 18:22  |  140097

TK wäre strategisch toll, nur überlegen die natürlich selbst als Staatskonzern den eigenen Hub auszubauen, für sehr viel Geld, als größter Flughafen der Welt nördlich von IST, mit 6 Start- und Landebahnen und 150 Mio PAX.

Die werden also ihr Geld nicht in Berlin investieren.

Dann schon eher zum jetzigen Zeitpunkt Qatar Air, die haben schon fertig gebaut, außerhalb Europas und wollen auf den europäischen Markt.

Aber wie gesagt, hätten wir jetzt einen neuen Airport, wäre das zur Akquise 1 A ….wäre…


Kamikater
1. Februar 2013 um 18:33  |  140098

Elfmeter für Union. Die scheinen ja loszulegen wie die Feuerwehr…


hurdiegerdie
1. Februar 2013 um 18:33  |  140099

Ui jetzt schon mein Union-Tipp mit Joker, das hält doch nicht.


HerthaBarca
1. Februar 2013 um 18:33  |  140100

Ich finde den Umgang mit den Langzeitverletzten nachvollziehbar und richtig!
Bei Kobi sehe ich die Sache ein wenig anders. Er war nicht verletzt. Und ich denke, dass er sich aufgrund seiner Erfahrung schnell zurechtfinden wird!
Auch wenn ich – ich wiederhole mich – Mukhtar gerne sehen würde!
Aber JoLu macht det schon! Bisher waren die bisherigen Entscheidungen richtig! Mein Vertrauen ist groß!
@ub
Da JoLu ja scheinbar unseren Blog liest, kann er ja gerne mal beim Leuchtturm vorbeischauen – oder? 😉


HerthaBarca
1. Februar 2013 um 18:34  |  140101

Union 2:0
Aus meiner Sicht kein Elfmeter, da der Arm anliegend vor seinem Körper getroffen wird!


HerthaBarca
1. Februar 2013 um 18:36  |  140102

@Kami
Hätte – hätte – Fahrradkette! 😉


Etebaer
1. Februar 2013 um 18:41  |  140103

Und darum ist J-Lu ganz genau der absolut perfekte Trainer für uns!


Kamikater
1. Februar 2013 um 18:48  |  140104

@HerthaBarca
Ja eben(d)


ubremer
ubremer
1. Februar 2013 um 18:48  |  140105

@hertha-barca,

Da JoLu ja scheinbar unseren Blog liest, kann er ja gerne mal beim Leuchtturm vorbeischauen – oder?

Stimmt. Da seine Familie ohnehin in Venlo/NL lebt, ist ein Ausflug in den Crelle-Kiez auch weit entfernt von einer Kneipen-Tour. Es handelt sich sozusagen um eine Trainer-Fortbildungsmassnahme 😉

@mirko,

wenn eine Investoren-Gruppe bei Hertha eine Due-Diligence-Prüfung machen lässt ( da musst du alle Bücher und Zahlen auf den Tisch legen) ist eine Angelegenheit schon weit fortgeschritten. Habe aber bereits im Mai geschrieben, dass es sich dabei nicht um AirBerlin/Etihad handelt – hier

Und wenn wir uns erinnern war im Mai einiges los, dass Geldgeber aus dem Flughafen-Zusammenhang nochmal ins Grübeln hat kommen lassen:

– Verschiebung des BER-Eröffnungstermines und

– Relegation/Skandalspiel/Abstieg


etebeer
1. Februar 2013 um 18:57  |  140106

Endlich ist es soweit und die 2. Bundesliga startet mit dem 20.Spieltag in die Rückrunde.
Ob Tabellenletzter oder Spitzenreiter,
alle fangen wieder von vorne an und hoffen auf einen optimalen Start.

10 Punkte auf den Relegationsplatz hören sich viel an.
Kein Grund nachlässig zu werden im Gegenteil,
wenn man sieht wie aufgerüstet wurde.

Transfers in einer bisher ungewohnten Größenordnung wurden getätigt und man fragt sich ob einige Vereine dieses Risiko wirklich verantworten können.
Auch wenn viele Spieler nur bis Saisonende einen Vertrag haben oder ausgeliehen sind,
gehen sie ein finanzielles Risiko ein und ob sich die Mannschaften so schnell einspielen können ist die andere Frage.

Bin schon am überlegen ob ich Spielerscout 48 gründe 😀
Ihr verlässlicher Partner
von A wie Ausleihen bis Z wie Zweitverwertung.

Gestern kam die Hiobsbotschaft das Niemeyer das Training abbrechen mußte und somit gegen Regensburg nicht zur Verfügung steht.
Das Verletzungspech bleibt Hertha also auch zum Rückrundenstart treu.

Nachdem Trainingslager und div. Testspielen kann man sagen das die Spieler/Rückkehrer der
“B” Mannschaft den Anschluß zu der eingespielten Elf der Vorrunde noch nicht geschafft haben.

Pekarik bekam erst vor kurzem grünes Licht für das Mannschaftstraining und hofft auf ein Comeback gegen Union.
ÄBH,Janker, Lasogga und Schulz werden logischerweise auch noch einige Zeit brauchen,
obwohl die Spieler das anders sehen,
müssen sich diese Spieler über Kurzeinsätze empfehlen um Spielpraxis zu sammeln.

Kobi rückt durch den Ausfall von PN als Ersatz in den Fokus obwohl auch ihm noch Spielpraxis fehlt.
Hier gehen in den Hertha-Blogs die Meinungen auseinander,
Kobi oder Mukhtar von Holland über Knoll werden die Spieler auf der Niemeyer Position gehandelt.

Der Trainer ersetzt überwiegend bei Ausfällen 1 zu 1,
so das eigentlich keine großen Überraschungen zu erwarten sind,
auch eine Systemänderung zum Anfang wird es nicht geben und die Rückkehrer können,
sollten sie in den 18 Kader berufen werden sich höchtens auf einen Kurzeinsatz freuen.

Man erinnert sich noch an JL’s Worte:
“wenn zwei Spieler gleich gut sind spielt der jüngere”
dann warten wir es mal ab.

Auch wenn der Ausfall von PN schmerzt sollte Hertha als klarer Favorit gegen Regensburg ins Spiel gehen.

Braunschweig und K’lautern haben in jeden Fall schwerere Aufgaben vor der Brust,
ein Punktverlust ist durchaus möglich.
sollte es für Hertha gut laufen wäre das natürlich gleich zum Rückrundenstart ein Motivationsschock für die Konkurrenz.

Wir gewinnen,
wenn wir wie in der Hinrunde den Gegner ernst nehmen
den Kampf annehmen,
schnell und Passsicher spielen,
schon in Gegners Hälfte “gegen den Ball arbeiten”
(Pressing schon am 16 ner in des Gegnershälfte),
zu Fehlern zwingen,
sicher aus der AW spielen,
Dominanz erzielen,
Mit dem Spiel über Außen Chancen kreieren und im Abschluß konzentriert zu Werke gehen.
Unsere gute Standardstärke/ Verwertung aus der Hinrunde erwähne ich hier nochmal Extra.

voraus. Aufstellung:
-Kraft-
-Ndjeng-Lustenberger-Brooks-Holland-(Bastians)
-Kobi-Kluge-
-Allagui-Ronny-BenSahar-(Knoll)
-Ramos-


Sir Henry
1. Februar 2013 um 19:00  |  140107

Die Entwicklung mit Air Berlin kommt ja nicht überraschend. Und auch bei der Bahn hab ich ein schlechtes Gefühl.

Was soll’s? Müssen sich die Jungs von S5 mal so richtig reinknien, kriegen ja schließlich eine ordentliche Stange Geld von Hertha.

Ich bin optimistisch, dass die Kombi Hertha, Erste Liga und der Faktor “Stadt Berlin” attraktiv genug für Sponsoren ist. Dann sehen wir nächstes Jahr eben nicht mehr wie die Schaffner aus und die Trainerstühle werden Grau-Gelb.


Slaver
1. Februar 2013 um 19:02  |  140108

Beichler wird zur 2. Halbzeit eingewechselt


Sir Henry
1. Februar 2013 um 19:03  |  140109

@ete

Stammt der Spruch “Wenn zwei Spieler gleich gut sind spielt der jüngere” nicht von Babbel?


Tunnfish
1. Februar 2013 um 19:13  |  140110

@sir
genau so erinnere ich mich auch.


etebeer
1. Februar 2013 um 19:14  |  140111

@Sir Henry,
kenne den Spruch nur aus den Foren
der jüngeren Vergangenheit.
Fände es auch sympathischer wenn der Spruch von J-L kommen würde.

Babbel?? kenne ich nicht 😀

ps. habe gegoogelt du hast Recht. :)


Sir Henry
1. Februar 2013 um 19:16  |  140112

Babbel oder Luhukay, was macht das schon. 😉


Ursula
1. Februar 2013 um 19:26  |  140113

Latürnich BABBEL!

3 : 0 UNION!


etebeer
1. Februar 2013 um 19:26  |  140114

beim wohnen im Hotel nichts 😀


Ursula
1. Februar 2013 um 19:28  |  140115

Babbel oder Luhukay, Hauptsache Aufstieg…


Sir Henry
1. Februar 2013 um 19:29  |  140116

Union dürfte für heute Abend durch sein. Glückwunsch.


ft
1. Februar 2013 um 19:30  |  140117

“Babbel oder Luhukay, was macht das schon.”

Gute Frage.
Um das zu klären müßte man wohl schauen ob sich deren Anwesenheit bzw Abwesenheit signifikant in der Statistik der jährlichen Geburtenraten der Stadt Berlin widerspiegelt.


King for a day – Fool for a lifetime
1. Februar 2013 um 19:31  |  140118

Unsere armen Verliehenen …

Beichler kriegt mit dem Tabellenvorletzen aufn Deckel
Djuricin am Sonntag mit dem Letzten von uns


cameo
1. Februar 2013 um 19:37  |  140119

Wenn Air Berlin als Sponsor wegfällt, könnte man vielleicht mal bei Ryanair anfragen. Michael O’Leary ist bekannt für Entschlussfreudigkeit und unkonventionelle Lösungen.
http://www.youtube.com/watch?v=UfIY24BErBE


Kamikater
1. Februar 2013 um 19:40  |  140120

@cameo
Die haben den Geiz erfunden und drehen jeden Cant 5 mal um. Sie nehmen für jedes Gramm zuviel Geld.
Die machen gar nix außer dem Kauf Ihres ärgsten Konkurrenten in Irland.


cameo
1. Februar 2013 um 19:42  |  140121

Es müsste heißen “Wenn zwei Spieler gleich gut sind, spielt der schönere.” – A feast for the eyes.


King for a day – Fool for a lifetime
1. Februar 2013 um 19:43  |  140122

Fussballmafia DFB hallt es wieder und ständig durch die Stadien.
Haben die Lemminge wieder was gefunden … :roll:


Ben
1. Februar 2013 um 19:44  |  140123

Hey ete: Wenigstens stehen wir dieses Mal vor dem Relegationsplatz.

Irgendwie habe ich einerseits den Aufstieg schon verbucht und andererseits das Gefühl dass es noch einen großen Knall geben kann aufgrund der harmonischen Winterpause ganz ohne Neuzugänge.

Aber für welche Position hätte man wen holen sollen ?

Für die Bücher: Sollte es schief gehen habe ich es nicht besser gewusst bzw. anders gemacht
:-) als mein ehemaliges Idol (auf dem Platz).

@ub: Wie schauts nun aus mit dem Buch ?


cameo
1. Februar 2013 um 19:46  |  140124

@Sir, Union tankt Selbstbewusstsein. Der Zeitpunkt ist kritisch.


Kamikater
1. Februar 2013 um 19:47  |  140125

@King
Verstehe ich auch nicht. Da können sie auch gleich gegen die Planetenkonstallation protestieren….


Sir Henry
1. Februar 2013 um 19:48  |  140126

@cameo

Ach Quark, denen ziehen wir den Zahn.


etebeer
1. Februar 2013 um 19:49  |  140127

@ft, der war hart

Gut für das Derby,
beste Voraussetzungen für einen Schlagabtausch.
Da wird gegen uns eine selbstbewußte Mannschaft im Oly auflaufen.

Mir wurde gerade verboten bei
Ryanair Fernflüge zu buchen 😀

@Ben
es darf und wird nicht schiefgehen.


HerthaBarca
1. Februar 2013 um 19:50  |  140128

Ich freue mich als Berliner für Union!
Vor allem steigt der Druck auf Lautern!


cameo
1. Februar 2013 um 19:55  |  140129

@Sir, good thinking. Wir lassen Union im Olympiastadion gewinnen und K’lautern ist mit den Nerven fertig!


cameo
1. Februar 2013 um 19:57  |  140130

War als Antwort für @HerthaBarca gedacht: good thinking. Wir lassen Union im Olympiastadion gewinnen und K’lautern ist mit den Nerven fertig!


Freddie1
1. Februar 2013 um 19:58  |  140131

Jenau , damit ich in Blau-Weiß mit Union zur Religion nach DüDorf fahren kann.


Sir Henry
1. Februar 2013 um 19:59  |  140132

@cameo

Also, die Freundschaft hat auch Grenzen. Wir sind ja schließlich nicht mehr beim Weihnachtssingen.


King for a day – Fool for a lifetime
1. Februar 2013 um 20:01  |  140133

Union steigt auf.
Ich sags euch!

In der Relegation gegen Hoffenheim 😉


Ursula
1. Februar 2013 um 20:05  |  140134

@ ft

Mein “Montag”, mein “Montag”
und siehst Du nicht dort…

…Jos Luhukay am finstern Ort?

Mein “rasi”, mein “rasi” ich seh es genau:
Es ist nicht der “JoLu”, s` ist Babbel die S….

…sympathische Nudel…!

Dem “Montag” grausts, ist gar nicht heiter
so geht das HIER nun nicht mehr weiter….


Ursula
1. Februar 2013 um 20:07  |  140135

Ach so, “Fortsetzung folgt” aus dem “Vorfred”!


Ben
1. Februar 2013 um 20:10  |  140136

“Hertha (42 Mio. Euro Verbindlichkeiten) muss einen neuen Geldgeber finden. Schiller: „Dazu nutzen wir die nächsten drei Monate.“ ” Zitat aus der B.Z.

Ich spare mir den Kommentar


King for a day – Fool for a lifetime
1. Februar 2013 um 20:12  |  140137

Im Mai ist eh alles durchfinanziert :)


Ursula
1. Februar 2013 um 20:17  |  140138

@ Ben

Haben dem “Werner” unsere “Hamsterrad-
beiträge” nicht gefallen, dass nunmehr der
gute SCHILLER endlich in DREI Monaten
etwas suchen muss, wofür “viele Monde”
Zeit waren…..

…übrigens das “Drama” um den Erlkönig
ist doch von Goethe! Scheibt nun Schiller
die Ballade, das Drama um die Hertha neu…?


sunny1703
1. Februar 2013 um 20:23  |  140139

Wenn das wahr oder auch nur ansatzweise wahr ist, dann erinnert mich das an den Ausstieg vieler Sponsoren beim Radsport wegen des Dopings.http://www.bild.de/sport/fussball/bundesliga/erster-sponsor-fordert-randale-klausel-28355534.bild.html

Vielen Dank an diese so genannten Fans! :-(

lg sunny


TassoWild
1. Februar 2013 um 20:24  |  140140

Der Jahn könnte am Sonntag die rote Laterne nach Sandhausen reichen…

Also Obacht, Herthaner !


Freddie1
1. Februar 2013 um 20:31  |  140142

@ben und @ursula

Nu muss man ja aber über das Niveau der bz nicht diskutieren, oder?
Oder glaubt ihr ernsthaft, dass man nicht ständig nach Sponsoren schaut?


cameo
1. Februar 2013 um 20:32  |  140143

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
Es ist der Manager auf einem Rind
Er hält das Milka-Schild wohl in dem Arm
Er fasst es sicher, er hält es warm.

Oh Preetz, was birgst du so bang dein Gesicht?
“Es ist mir peinlich, siehst du das nicht?
Wir brauchen ‘nen Sponsor, sonst packen wir’s nicht
Doch mit Milka seh’ ich am Horizont Licht”


pax.klm
1. Februar 2013 um 20:33  |  140145

cameo // 1. Feb 2013 um 19:55

@Sir, good thinking. Wir lassen Union im Olympiastadion gewinnen…

Nix da! Wir lassen Union im Oly spielen und schießen diesmal selber die Tore!
Hauptsache gewinnen!


pax.klm
1. Februar 2013 um 20:35  |  140146

cameo // 1. Feb 2013 um 20:32

Schlagzeile: Ab jetzt Hertha die Veilchen…
und dann in lila, gespielt wird dann nur näher an der Avus aber man bleibt im Revier (Bezirk).


cameo
1. Februar 2013 um 20:58  |  140149

Was soll das? Kennt die jemand? Dürfen die sofort eingesetzt werden? Ist Luhukay informiert?

“”Unmittelbar vor dem Ende der Transferperiode hat Zweitligist Jahn Regensburg noch die Verpflichtungen von Julian de Guzmán, Sergio Contreras Pardo und Bernhard Hendl vermeldet. Der kanadische Nationalspieler de Guzmán und der Spanier Pardo erhalten beide einen Vertrag bis zum Saisonende, Torhüter Hendl, der von VfB Stuttgart II kommt, unterzeichnete einen Vertrag bis Juni 2014. “Mit Julian de Guzmán ist uns ein richtig guter Transfer gelungen. Er wird uns definitiv im Kampf um den Klassenerhalt helfen”, sagte Geschäftsführer Franz Gerber.”” (SPIEGEL online)


HerthaBarca
1. Februar 2013 um 21:03  |  140150

@cameo
Soweit geht’s dann doch nicht! :-)
Wir sollten nächsten Mo. gewinnen – aber Union kann 3. werden, wenn wir mind. 2. werden! 😉


TassoWild
1. Februar 2013 um 21:18  |  140152

@pax:

Tennispublikum haben wir doch schon ? 😉

*duckunwech*


HerthaBarca
1. Februar 2013 um 21:21  |  140153

@t.o.m.
Schönen Urlaub!


hurdiegerdie
1. Februar 2013 um 21:27  |  140154

ft
1. Februar 2013 um 21:56  |  140156

Hmm Sponsor ?

grübel grübel …

Ich möchte ja hier kein Porzellan zerschlagen, aber
KPM
wäre zwar kein big global player,
doch dafür in der Stadt ansässig.

N blaues Logo haben die eh und geben tuts die deutlich länger als es Fußball in Deutschland gibt.
Also den Punkt Tradition und Heimatverbundenheit hätten wir schon mal damit abgedeckt.
Problem: die derezitige Zielgruppe von KPM geht vermutlich lieber zu Simon Rattle. Was eigentlich kein Problem erstmal darstellt.
Doch leider decken sich häufig die Anstoßzeiten der Hertha mit denen der Philharmonker. Was wohl zu Irritationen bei der wahl der Location beim sportbegeisterten Kulturberliner hervorrufen könnte.

Aber sei es drum : KPM wäre schon ein feiner Sponsor


King for a day – Fool for a lifetime
1. Februar 2013 um 22:02  |  140157

Neue Behandlungszentren bekämpfen die wirkliche Ursache nie.

Hey hey hey *sing*

http://www.youtube.com/watch?v=bxROkkm02AQ


HerthaBarca
1. Februar 2013 um 22:10  |  140158

@Bremen
Das Runde muß ins Eckige!


Freddie1
1. Februar 2013 um 22:28  |  140159

@herthabarca
Ham se ja noch geschafft

@hurdie
Lol zu TeBe


Ben
1. Februar 2013 um 22:31  |  140160

@sunny: wenn es soweit ist, dass wir so einen deal unterschreiben müssen dann können wir den Laden gleich zusperren.

Wir geben euch wenig und bei diversen Gelegenheiten nichts. .

Man soll aufhören wenn es am Schönsten ist. Nach dem Aufstieg nen große Party und dann Chapter 11


t.o.m.
1. Februar 2013 um 23:15  |  140161

Spät lese ich, deshalb
@herthabarca, danke für die Urlaubsgrüße.
Find ich super, das Du dran gedacht hast. 😉
So, das war privat; jetzt das sportliche!
Mein Tipp, wir gewinnen 2:0.

LG
t.o.m.


hurdiegerdie
1. Februar 2013 um 23:16  |  140162

Ich habe mir ja fest vorgenommen, mich nicht auf ein Hertha-Spiel zu freuen. Weil: dann geht es immer schief.
Aber ich freu mich so drauf.

Ich habe gerade den nächsten Nackenschlag wahrgenommen: Meine Frau hat am Derbytag Geburtstag. Hat einer eine Geschenkidee?

Nachtballonflug, wo nur eine mit kann?
Spa im Gender getrennten Bereich?
Full Monty nur für Frauen?


Nico
1. Februar 2013 um 23:17  |  140163

Der gute Mann heißt Peter Bohmbach. Mit O.
Ein schönes Wochenende.


ubremer
ubremer
1. Februar 2013 um 23:40  |  140164

@Nico,

das ist diese unfassbare ‘Rechtschreibverbesserung’ – sorry.


Exil-Schorfheider
2. Februar 2013 um 0:24  |  140165

@hurdie

Kino mit Rainer Brüderle?


Exil-Schorfheider
2. Februar 2013 um 0:24  |  140166

Nochmal @hurdie:

Sorry, der war fies.


hurdiegerdie
2. Februar 2013 um 0:47  |  140167

Och @Exil-S,
meine Frau fühlte sich bei dem Kompliment, ein Dirndl schön ausfüllen zu können, geschmeichelt (ich habe sie gefragt). 😉


hurdiegerdie
2. Februar 2013 um 0:58  |  140168

@Exil-S,
bevor es zu Diskussionen darüber kommt, ich arbeite auch in Nordamerika. Das war es von mir zu dem Thema.


Kamikater
2. Februar 2013 um 5:33  |  140171

Mit gefällt die “Forumsarroganz” nicht.

Wir hatten schwache Ergebnisse und die Mannschaft beschäftigt sich mit: Wer spielt jetzt auf welcher Position und demnächst komme ich – wo doch alle wieder an Bord sind?

Medien und Zuschauer nehmen Regensburg nicht ernst “Können ja letzter werden!”. Alle denken an Union.

Wir können nur verlieren. Gefällt mir gar nicht, weil es eigentlich ein 6 Punkte Spiel ist. Drei zum Aufstieg und drei gegen uns selbst…


Sir Henry
2. Februar 2013 um 7:20  |  140172

Hier ein Vorbericht aus der “Charmer Zeitung”

http://mobil.idowa.de/home/artikel/2013/02/01/gegen-hertha-bsc-ist-der-jahn-zum-rueckrundenauftakt-krasser-aussenseiter.html

Noch eine Triviafrage hinterher: welcher aktuelle Herthaspieler wurde in Charm geboren? Nicht schummeln!

ticktockticktockticktock…


moogli
2. Februar 2013 um 8:13  |  140173

Google sagt Janker :-)


Sir Henry
2. Februar 2013 um 8:22  |  140174

Möööp!

@moogli, in die Ecke wegen Abschreibens. 😉


Fnord
2. Februar 2013 um 8:49  |  140175

@Kamikater // 5:33
Du bereitest mir Sorge. Ja irgendwie wird dieses Spiel zu wenig ernst genommen. Auf der anderen Seite weiß Luhukay, welche Herausforderung es ist die Rückkehrer zu integrieren ohne Unruhe in der Mannschaft ausbrechen zu lassen. Genau dazu gab es das Trainingslager.

Die mäßigen Testspielergebnisse holen die Spieler vielleicht auch auf den Boden zurück. Nach der super Hinrunde waren Testspiele in denen alle sehen, dass Fußball auch für Hertha kein Selbstläufer ist vielleicht hilfreich. Und vielleicht hat der ein oder andere auch wahrgenommen, warum Luhukays erste Elf Luhukays erste elf ist.


moogli
2. Februar 2013 um 9:32  |  140177

MennOooooo :-(


Blauer Montag
2. Februar 2013 um 9:36  |  140178

Morchen
Bis jetzt las ich 9 Nominierungen für die Startelf in Regensburg.

backstreets29 // 31. Jan 2013 um 19:58
Supernatural // 31. Jan 2013 um 20:17
hurdiegerdie // 31. Jan 2013 um 21:32
Slaver // 31. Jan 2013 um 21:34
Ursula // 31. Jan 2013 um 21:57
fg // 31. Jan 2013 um 23:17
Blauer Montag // 1. Feb 2013 um 08:49
playberlin // 1. Feb 2013 um 10:03
etebeer // 1. Feb 2013 um 18:57

Und ich weiß noch nicht einmal,
wann die Mannschaft die Reise nach Regensburg beginnt,
welche Spieler reisen werden, und ob Hertha dort im Jahnsportpark spielt?

Oder wollen wir hier die Erinnerungen an die Rückrunden der letzten Jahre unter Favre, Funkel, Babbel, Skibbe und Rehhagel durchs Hamsterrad treten?

Haut in die Tasten Freunde! Danke.


Traumtänzer
2. Februar 2013 um 9:37  |  140179

@Kamikater/Fnord
Sehe ich auch so. Mache mir zwar nicht grundsätzlich Sorgen wegen morgen, aber etwas misstrauisch bleibe ich dennoch. Siehe Erfahrungen, Auftakt Rückrunde letztes Jahr – wer hätte da gedacht, dass wir mit 20 Punkten auf Platz 10 oder 11 ein sicherer Abstiegskandidat werden?

Was mich etwas milde stimmt ist, dass Jay-Lu und Preetz auf der Spieltags-PK einen ziemlich sachlichen Eindruck machten. Ich hoffe, dass sie diese Einstellung auch der Mannschaft vermitteln können!

Alle erwarten morgen mehr oder weniger einen klaren Sieg. Ich nicht – ich wünsche ihn mir nur. Was ich aber erwarte ist, eine Herthamannschaft zu sehen, die klar macht, was sie sich für die Rückrunde vorgenommen hat und die eine dazu gehörende Haltung auf dem Platz zeigt. Wenn mindestens das stimmt, könnte ich für dieses Spiel ggf. auch mit einem Nichtsieg-Ergebnis leben.


Traumtänzer
2. Februar 2013 um 9:43  |  140180

Oh, sorry für den Teil-Doppelpost! Diese Android-Kacke beginnt ja doch langsam zu nerven. Oder lag es eher am Android nutzenden User?

@ub
Falls Zeit, Lust und Laune, wäre ich für einen Löscheinsatz um 9.30 Uhr dankbar!


pax.klm
2. Februar 2013 um 10:08  |  140181

hurdiegerdie // 1. Feb 2013 um 23:16

Schenk deiner Holden nen Flug nach Berlin!
Während wir im Stadion “schwitzen” kann sie sich mit der Meinigen treffen, denn die hat an dem Tag ebenfalls den “Ihrigen”. Sie feiert nicht, ist doch gut für mich.


pax.klm
2. Februar 2013 um 10:11  |  140182

Traumtänzer // 2. Feb 2013 um 09:30

Der Vorteil in diesem Jahr liegt doch klar auf der Hand!
Wir haben unseren Trainer noch
und keiner läuft irgendwo hin weil der neue sooo einen seltsamen Mundgeruch hat…


Sir Henry
2. Februar 2013 um 10:57  |  140185

Ab und zu wird mir in der Rückschau auf die letzte Saison der zehnte Tabellenplatz Platz zur Halbserie überbewertet. Tatsache war doch, dass sich zwar einerseits tatsächlich Platz Zehn belegt, andererseits aber auch lediglich vier Punkte Vorsprung auf Platz 16 hatten. Es wird oft so getan, als hätte Hertha einen gigantischen Vorsprung wieder aus der Hand gegeben.


b. b.
2. Februar 2013 um 11:15  |  140187

OT, hatten wir ja auch schon: das Netz ist kein rechtsfreier Raum, daher hier ein interessanter Artikel aus dem Tagesspiegel. @UB, bitte nimm hierzu doch seitens der MoPo mal Stellung, auch wenn es in unserer Bloggeschichte vielleicht schon mal von Dir beschrieben wurde, Danke.
http://www.tagesspiegel.de/medien/streit-um-nutzerkommentar-durchsuchung-der-augsburger-allgemeinen-stoesst-auf-kritik/7723330.html
Allen ein schönes Wochenende und Morgen geh ich mal von … Punkten aus. Mein Tipp 2:0 mit Joker.


Exil-Schorfheider
2. Februar 2013 um 11:23  |  140188

@sir

Sehe ich ähnlich. Wirklich krass war es nur bei Eintracht Frankfurt, die Siebter waren mit 27 Punkten… und dann abstürzten…


HerthaBarca
2. Februar 2013 um 11:50  |  140189

@Blauer Montag
War zwar noch nicht das Thema, aber gerne! 😉

Mein Aufstellungstipp:
-Kraft-
-Ndjeng-Lustenberger-Brooks-Holland
-Kobi-Kluge-
-Allagui-Ronny-Sahar
-Ramos-
Ich wiederhole: Würde lieber Mukhtar statt Kobi sehen, da ich denke, dass er besser für das Umschaltspiel wäre. Bevor es falsch rüber kommt – ich habe nichts gegen Kobi! Ist mir sehr sympathisch! Hier geht es ausschließlich um meine sportliche Einschätzung!
Aber @ub hat es gestern in der Printausgabe ja schon geschrieben, dass es wahrscheinlich Kobi wird!
JoLu wird’s schon machen!


HerthaBarca
2. Februar 2013 um 11:59  |  140190

An die Whisky – Kenner und – Trinker in unserem Blog:
In der aktuellen “BEEF!” wird ein Single Malt aus Deutschland empfohlen. Er kommt aus dem Unterfränkischen und heißt “Aureum 1865″.


Traumtänzer
2. Februar 2013 um 12:13  |  140191

@Sir / @E-S
Sicher, der Abstand nach hinten war nicht wirklich berauschend. Aber Ihr müsst schon zugeben, dass ein Abstieg mit 20 Punkten zur Halbserie auch nicht wirklich berauschend war. Da fand ich die Ausgangslage zur Halbserie 2009/2010 (sechs Punkte zur Winterpause) beim ersten Abstieg der Neuzeit schon etwas eindeutiger.

@pax
Gut, wenn man’s so sehen will, hast Du natürlich Recht. Ich find’s auch gut, dass wir a) den Trainer noch haben und b) dass es dieser Trainer ist. Ich will mir am liebsten nur morgen eine Ernüchterung ersparen, nämlich, wenn die unsrigen mit einer überheblichen “wird schon werden!”-Haltung ans Tagwerk gehen und es ggf. versaubeuteln. Dann werde ich richtig sauer. Nicht nur, weil es dann gehen den Tabellenletzten der zweiten Liga passiert wäre, sondern weil sich dann in den Köpfen der Spieler nicht wirklich etwas verändert hätte (Thema: Lernen aus der Vergangenheit). Aber: Ungelegtes Ei. Und hoffen wir einfach mal, dass es NICHT passiert.

@ub
Man dankt.


Freddie1
2. Februar 2013 um 12:15  |  140192

@herthabarca
Kannst du diese Zeitschrift (Beef ) empfehlen?
Hatte gestern übrigens einen schönen Single Malt.
Caol Ila Moch. Nicht ganz so torfig wie bereits hier angesprochene.

BTT
Wenn morgen die Einstellung stimmt und keine Arroganz aufkommt, werden wir das wuppen.


HerthaBarca
2. Februar 2013 um 12:23  |  140193

@Freddie
Ja – auf jeden Fall, wenn man gerne kocht. Nicht immer 1 zu 1 umsetzbar, da manches sehr exklusiv ist. Man erhält aber gute Anregungen. Man bekommt auch ein gutes Gefühl für Qualität.


HerthaBarca
2. Februar 2013 um 12:23  |  140194

@ Freddie
Ich kann gerne zum nächsten Leuchtturm eine Ausgabe mitbringen!


Freddie1
2. Februar 2013 um 12:28  |  140195

@HerthaBarca
Danke!
Nach deiner Einschätzung werd ich sie mir heute holen.
Und an @püppi weiter geben 😉
(Chauvimodus aus)


schnitzel
2. Februar 2013 um 12:39  |  140196

Auf der Pressekonferenz vermittelte Jos Luhukay den Eindruck, er lese im Zehn-Minuten-Takt “immerhertha”. Also beantwortete der Trainer die Bemerkung von @schnitzel, gestern um 23.13 Uhr

Wow, da kann ich nur ein großes Dankeschön für die Reaktion(en)aussprechen! Und das trotz meines etwas verärgerten Tons, der wohl etwas schroff war – sorry dafür 😳

Es ist für mich ein großer, bedeutender Unterschied, ob man vorab pauschal allen zurückkehrenden Verletzten die Möglichkeit auf einen Stammplatz nimmt (einen gewissen Eindruck habe ich in den letzten Wochen v.A. im Bezug auf Lasogga bekommen) oder von Fall zu Fall situativ entschieden wird.

Ersteres macht sportlich/fachlich wenig Sinn, weil man beispielsweise Ende Dezember/Angfang Jänner schwer abschätzen kann, wie sich die kommenden 4 Wochen entwickeln werden. Abgesehen davon muss man auch ein wenig auf die Moral der Rückkehrer achten. Wenn ein Lasogga monatelang Physio und Aufbautraining macht, ohne einen Ball zu sehen, dann ist auch das Wording sehr wichtig, und die Ausssichten die man ihm so mitgibt (wobei ich überzeugt bin, dass man intern sehr wohl darauf achtet).

Wenn aber aufgrund der Einstellung „wir schauen mal, wie sich die einzelnen Spieler in der Vorbereitung entwickeln, und dann entscheiden wir, wer spielen wird. ABER: bei den Langzeitverletzten muss man realistischer weise etwas vorsichtig sein mit Prognosen“ gehandelt wird, dann ist das natürlich nachvollziehbar und entspricht auch dem „Leistungsprinzip“, den ich eingefordert hatte. Nur es darf nicht sein – so hatte ich den Eindruck – dass die Elf aus der Vorrunde eine Garantie auf die Stammelf hat und sich alle anderen einfach hinten anstellen müssen.

Es ist mMn sehr sehr wichtig, manche Rückkehrer so schnell es geht auf Vordermann zu bringen, weil sie absolute Leistungsträger sind. Ein ÄBH, ein Lasogga oder ein Franz gehören bei Vollbesitz ihrer Kräfte und Fähigkeiten (=Normalform) unbestritten zur Top 11. ÄBH brauchen wir unbedingt als Kreativkraft, er kann sich in 1:1 Situationen entscheidend durchsetzen, den letzten entscheidenden Pass spielen und auch selbst abschließen. Er kann und wird noch ein sehr entscheidender Faktor werden. Bitte unbedingt gesund bleiben und topfit werden! Lasogga ist der Brechertyp, den wir jetzt in Liga 2 dringend brauchen. Einer, der sehr gut pressen kann, seinen Körper entscheidend einsetzt und auch einen verlässlichen Abschluss hat, sei es mit links, mit rechts oder per Kopf. Er ist genau der Typ, der uns in der Hinrunde gefehlt hat und auf den ich sehr, sehr hoffe.

Last but not least, mein Lieblingsthema: Ich hoffe sehr, dass Franz und/oder Hubnik wieder in die Spur zurückfinden, damit einer von ihnen gemeinsam mit Brooks die IV bildet. Ein Franz in der Form vor seiner Verletzung und ein Brooks in der aktuellen Verfassung (=mein Wissenstand von den letzten Hinrunden-Spielen) wären ein sattelfestes Abwehrzentrum, womit Lustenberger ENDLICH ein paar Meter vorrücken könnte. Es wäre für unser Spiel nach vorne so unheimlich wichtig, auf zwei spielstarke, ballsichere 6er bauen zu können, die ich in Kluge und Lusti sehe. Natürlich ist Niemeyer omnipräsent und ein großartiger Abräumer, defensiv unbestritten. Aber unser Spielaufbau leidet sehr, weil er nicht dieses Potential mitbringt, das Kluge und Lusti haben. Und angenommen wir würden wirklich mit Kluge und Lusti auflaufen – dann wären wir defensiv trotzdem nicht geschwächt. Kluge hat schon gezeigt, dass er ein sehr intelligenter 6er/8er ist, der Spielsituationen gut lesen kann und jede Menge Erfahrung einbringt. Lusti hat abgesehen von seiner unbestrittenen Spielintelligenz (selten habe ich einen so intelligenten Spieler erlebt) auch ein sehr starkes Zweikampfverhalten an den Tag legt. Das Argument, ohne PN wären wir im defensiven Mittelfeld offen und nach hinten zu schwach aufgestellt, zieht daher nicht; zumindest bei mir nicht.

Ich sage nochmal artig Danke, und wenn unser Trainer wirklich so fleißig mitliest, werde ich ihn solange mit „LUSTI AUF DER 6“ konditionieren, bis er ihn endlich auf der 6 bringt 😉


Blauer Montag
2. Februar 2013 um 12:53  |  140197

HerthaBarca // 2. Feb 2013 um 12:23
“Nächster Leuchtturm”
Welchen Termin soll ich mir notieren?

Deine Aufstellung von 11:50 ist gespeichert.


Freddie1
2. Februar 2013 um 12:58  |  140198

Kachunga in Startaufstellung bei Paderborn


Blauer Montag
2. Februar 2013 um 13:04  |  140199

Ein Blick durch die Webcam auf den Marktplatz von Regensburg

http://www.raiffeisenbank-regensburg.de/homepage/webcam.html

Wetter.de liefert zum 3.2. folgende Prognose für Regensburg:

Mittags
12:00 Uhr 3 °C

Wind km/h 19 km/h
Böen km/h 37 km/h
Luftdruck 1015,9 hPa

Niederschlag
Menge für 6h ≤ 0,1 l/m²
Risiko für 6h 12 %
Luftfeuchtigkeit 68 %


kielerblauweiß
2. Februar 2013 um 13:05  |  140200

So Kachunga, auf geht’s. Hilfe für Hertha!


Inari
2. Februar 2013 um 13:09  |  140201

hervorragender Spielzug von Braunschweig und tolles Tor, leider.


Kamikater
2. Februar 2013 um 13:09  |  140202

Braunschweig 1-0. Mist.


kielerblauweiß
2. Februar 2013 um 13:09  |  140203

Ok, Braunschweig macht also einfach so weiter.


Freddie1
2. Februar 2013 um 13:12  |  140204

BS erwartungsgemäß selbstbewusst .


Inari
2. Februar 2013 um 13:16  |  140205

Köln zeigt sich auch stark


HerthaBarca
2. Februar 2013 um 13:18  |  140207

@Turm
Bin zwar nicht der Bestimmer ;-), aber ich denke es wird der 13.02. sein – aber das wird @Apo vorgeben!


HerthaBarca
2. Februar 2013 um 13:19  |  140208

Ich hoffe aber noch auf Kachunga – der hat vor seinem Weggang seinen ehemaligen etwas versprochen! :-)


sunny1703
2. Februar 2013 um 13:19  |  140209

@Freddie

Coal Ila ist der Lieblingswhisky meiner Besten aus HH! Habe ich hier schon öfters erwähnt. Probiert habe ich ihn noch nicht, aber an Geschmacksverirrung kann sie ja nicht leiden……gäbe es sonst mich! 😀

lg sunny


Freddie1
2. Februar 2013 um 13:25  |  140210

@sunny
Jetzt mach ich mir doch Sorgen 😉
Der ist nicht so torfig wie Talisker, dafür etwas rauchiger.
Wobei es innerhalb der Marke aber starke Unterschiede geben soll. Aber ick hab keine Ahnung.


HerthaBarca
2. Februar 2013 um 13:25  |  140211

@sunny
Manche sagen so – manche sagen so! 😉


Freddie1
2. Februar 2013 um 13:26  |  140212

Kumbela 5. Gelbe Karte


Plumpe71
2. Februar 2013 um 13:31  |  140213

Köln wird mit Union und Lautern um den 3. Platz spielen, vielleicht sogar mehr, Braunschweig spielt wie gehabt seinen Stiefel runter.. nervig diese Konstanz :-)

Bei Köln- Aue fällt mir Pezzoni nach ner knappen halben Stunde schon negativ auf und ich bin immer noch froh darüber, dass der Kelch damals an uns vorbei gegangen ist.


Exil-Schorfheider
2. Februar 2013 um 13:40  |  140215

@freddie

“Beef” ist absolut empfehlenswert!
Braunschweig? Ja gut, dann haben sie es wohl verdient!


Exil-Schorfheider
2. Februar 2013 um 13:41  |  140216

@plumpe

17 Spiele ohne Niederlage sind auch eine Art, nein, ein Hauch von Konstanz, oder? 😉


Kamikater
2. Februar 2013 um 13:45  |  140217

Auch der Bodensee zeigt Konstanz…


Blauer Montag
2. Februar 2013 um 13:46  |  140218

Im Vorbericht bei bundesliga.de lese ich:
Hertha ist seit 17 Partien ungeschlagen – so lange wie aktuell kein anderes Team.

Das ist zugleich ein Vereinsrekord: Nie zuvor schafften es die Berliner im Profifußball, auch nur ein Dutzend Spiele in Folge ohne Niederlage zu überstehen.


ft
2. Februar 2013 um 13:48  |  140219

Paderborn darf aber ruhig mal richtig gegenhalten.
Wenigstens n Remis.


Blauer Montag
2. Februar 2013 um 13:49  |  140220

OK @HerthaBarca // 2. Feb 2013 um 13:18
13.2.13 um 18 Uhr Leuchtturm habe ich notiert.


Exil-Schorfheider
2. Februar 2013 um 13:52  |  140221

@kami

Aber in welchem Licht?


Blauer Montag
2. Februar 2013 um 13:54  |  140222

@schnitzel // 2. Feb 2013 um 12:39

Verstehe ich deinen ausführlichen Beitrag richtig, dass du letztlich in einem der 15 kommenden Spiele gerne folgende blauweiße Wunschelf sehen würdest?

————- Kraft —–
Janker-Franz-Brooks-Bastians
—Kluge—Lustenburger—
Ndjeng-Ronny-Ben-Hatira
———–Lasogga———-


Plumpe71
2. Februar 2013 um 14:05  |  140223

Exil-Schorfheider // 2. Feb 2013 um 13:41 ,

@Exil,

ja könnte man so sagen :-), und so ganz ohne Ansage war das ja auch nicht, oder wie war das mit dem ” schwer zu schlagen ab Oktober “


cameo
2. Februar 2013 um 14:18  |  140224

Eine aktuelle Luhukay-Ansage lautet „Wenn unser Teamgeist weiter so stark ist, kann uns normalerweise niemand mehr aufhalten.“
Man beachte: zwei Einschränkungen
1. wenn unser Teamgeist…
2. normalerweise

Hört sich an wir ein Politiker.


Plumpe71
2. Februar 2013 um 14:32  |  140225

2:0 Braunschweig , das scheint durch zu sein, grad eben war Paderborn dem 1:1 noch so nahe.


ubremer
ubremer
2. Februar 2013 um 14:34  |  140226

@Kader,

Kobiashvili und Ben-Hatira nicht im 18er-Aufgebot für Regensburg.
Von den Rückkehrern sind Lasogga und Franz dabei.
So so 😉


Kamikater
2. Februar 2013 um 14:34  |  140227

Also Günter Perl pfift alles, aber auch wirklich alles pro Braunschweig.

Was bitte hat Kumbelas Fuss in strohdieks Gesicht zu tun und waru geibt das nicht Gelb? Und wieso bekommt dann ein Paderborner für berechtigtes Nachfragen Gelb?

Die Paderborner haben gegen uns körperlich gespielt und uns zugesetzt und heute? Perl pfeift alles ab, wo ne Ballberührung von Paderborn Gefahr für Braunschweig bedeuten könnte. Ein Witz ist das!


Kamikater
2. Februar 2013 um 14:34  |  140228

Also dann eben doch Mukhtar neben Kluge im MF?


HerthaBarca
2. Februar 2013 um 14:35  |  140229

@ub
Mukhtar als 6er? 😉


ft
2. Februar 2013 um 14:36  |  140230

Braunschweig macht das Ding klar.
Und damit für uns auch die morgige Marschroute: Sieg ist Pflicht; denn sonst dürfen wir uns mit dem Rest der Buli2 rumschlägen.
Den Abstand zu Platz drei halten ist oberste Bürgerpflicht.


Plumpe71
2. Februar 2013 um 14:37  |  140231

Pezzoni schenkt den Kölnern den Ausgleich ein :-), coole Geschichte


HerthaBarca
2. Februar 2013 um 14:37  |  140232

Pezzoni Tor!


Sir Henry
2. Februar 2013 um 14:38  |  140233

@ub

Kobi ist NICHT im Kader? Habe ich das richtig verstanden?


kielerblauweiß
2. Februar 2013 um 14:38  |  140234

Also wenigstens das gönne ich Pezzoni dann doch!


Kamikater
2. Februar 2013 um 14:39  |  140235

Fragt sich nur wie…. Der Strohdiek musste nach Kumbelas eigentlich Rot-würdigen Fouls raus, die Viererkette besteht nicht mehr. Dank Herrn Perl können die gar nicht verlieren.


Blauer Montag
2. Februar 2013 um 14:40  |  140236

@Blogvadder Bremer um14:34,
bedienst du zuerst den Print oder den Blog, um uns den kompletten Kader zu nennen, der nach Regensburg fährt?


kielerblauweiß
2. Februar 2013 um 14:41  |  140237

@Kamikater
Sehe ich genauso


sunny1703
2. Februar 2013 um 14:42  |  140238

Voll cool das Tor von Pezzoni! :-)


Tunnfish
2. Februar 2013 um 14:50  |  140239

@kader

Kobi und Ben Hatira nicht im Kader? Das finde ich ja jetzt doch ziemlich überraschend! Insbesondere dass Kobi nicht dabei ist.


Slaver
2. Februar 2013 um 14:50  |  140240

2:1 von Köln in der 92. Minute …

Paderborn noch mit dem 1:2 gegen Braunschweig. Kachunga hats vorbereitet …


Tunnfish
2. Februar 2013 um 14:51  |  140241

das waren ja nochmal schöne Tore zum Abschluss die 7 Punkte im Tippspiel bringen.


Kamikater
2. Februar 2013 um 14:52  |  140242

Ich hätte mich ja nach dem Tor an Pezzonis’ Stelle vor den Kölner Fans aufgebaut und gewunken.


Kamikater
2. Februar 2013 um 14:56  |  140243

Würde mich ja schon ml interessieren, wie das sein kann, dass VW als Sponsor der DFL auf den Ärmeln aller Bundesligavereine prankt und dann Vereine wie Wolfsburg, Braunschweig und Ingolstadt auch von denen gesponsert werden.

Für mich ist das ein absolutes Unding. Wie man Interessen so verquicken darf ist mir rätselhaft. Das wäre ja so, als wenn die FAA-Mitarbeiter bei Boeing Freiflüge bekommt und von denen gesponsert wird.


King for a day – Fool for a lifetime
2. Februar 2013 um 14:56  |  140244

Raffa bei Schalke wieder nur auf der Bank.
Dafür Bastos gleich mal in der Startelf


sunny1703
2. Februar 2013 um 14:57  |  140245

@Kami

Das Schlimme ist, dass erstmal ein Kölner den sterbenden Schwan spielt, und dann als die Spieler von Aue fair darauf warten, dass der Ball ins Aus gespielt wird, Clemens den Ball ins Tor haut,weil er nicht angegriffen wird.

Köln ist bei mir unten durch. Wenn wir hier über Fairness von Schiris usw diskutieren, wenn hier über Geld und Arbeitsplätze geredet wird, dann kann ich nur sagen, die schlechtesten Vorbilder sind auf dem Spielfeld.

lg sunny


Kamikater
2. Februar 2013 um 15:00  |  140246

Alles nicht zu fassen, sunny, stimmt. Das geht gar nicht. Da fragt man sich wirklich, ob die nur das Hassbild Pezzoni im Kopf hatten.

Zum Thema Verrohung, hier ein ganz gutes Statement vom Watzke:
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_670386.html


Inari
2. Februar 2013 um 15:06  |  140247

Naja sunny, es ist auch selten dämlich von Aue gewesen. Man kann beim Stand von 1:1, eine Minute vor Schluss, in der 92. Spielminute, nicht auf die Fairness eines Spielers warten, der gerade am 16er des Gegners steht und schussbereit ist.

Selber Schuld sag ich da. Wenn der Schiri nicht pfeift, dann geht es weiter.


cameo
2. Februar 2013 um 15:11  |  140248

Wenn Köln für den Rest der Spielzeit mit wohlgesonnenen Schiedsrichtern versorgt wird, könnte es für Platz 3 noch reichen.


Tunnfish
2. Februar 2013 um 15:15  |  140249

@cameo
Nicht nur dann. Köln bleibt auch ohne Schiri Hilfe Anwärter auf den 3.Platz. Das gibt noch ein ziemliches Hauen und Stechen um die Relegation.
Ich frage mich ja, was mit Lautern passiert, wenn sie trotz massiver Aufrüstung den Aufstieg verpassen.


Kamikater
2. Februar 2013 um 15:18  |  140250

Also ich habe eher ein Problem mit den Geißböcken als den roten Teufeln…


Silberrücken
2. Februar 2013 um 15:23  |  140251

Der /die erste Anwärter/-in auf Platz 3 ist Hertha.


Wünschenswert
2. Februar 2013 um 15:24  |  140252

Der Kader für Regensburg:

Kraft, Burchert
Lustenberger, Brooks, Ndjeng, Holland, Franz, Bastians, Hubnik, Kluge , Knoll, Mukhtar, Sahar, Ronny, Allagui, Ramos, Lasogga, Wagner


schnitzel
2. Februar 2013 um 15:24  |  140253

@ Blauer Montag // 2. Feb 2013 um 13:54

Das ist eine Variante von vielen. Wir haben unheimlich viel Qualität im Kader, die aus unterschiedlichsten Gründen bei weitem nicht ausgeschöpft wird. Wir hatten sehr viele Verletzte, einige neue Spieler mussten und müssen sich noch einleben, z.B. Ben Sahar und Allagui, von denen ich sehr sehr viel halte. Dann noch der Fall Beichler, wobei ich/wir die Gründe nicht kenne/n, warum seine Geschichte jetzt so negativ ausgegangen ist. Ihn hielte ich für hoch veranlagt im Offensivspiel, mit sehr schönem Kombinationsspiel, gutem Auge für die Freiräume – er hat sich sehr gut ohne Ball bewegt. Aber wer weiß, warum es nicht klappen wollte. Familäre Probleme, mentale Probleme, Einstellungs-/ Konzentrationsschwierigkeiten, Probleme mit dem Hertha-Umfeld, keine Ahnung.

Im „Normalfall“ – also Spieler sind fit und rufen erwartungsgemäß ihr Potential ab – sehe ich eine 4er Kette mit Pekarik – Franz/Hubnik – Brooks – Bastians/Holland. Davor Lustenberger – Kluge.

Die restlichen 4 Offensivpositionen je nach Formkurve, physische/ mentale Verfassung , Gegner und ganz wichtig, je nach Eingespieltheit und Harmonie, also wo Synergien erzeugt werden können. Z.b.: Ein Ronny kann gut mit Ramos spielen, viele kurze Pässe, Laufwege bekannt (wobei… ich sehe meist Ramos von den Beiden laufen 😉 ) Oder was ich mir auch gut vorstellen kann: Ndjeng als guter Flankengeber rechts, ein stark offensiv orientierter LV und Lasogga vorne. Da wären auch noch Allagui, der auf der Seite noch nicht so toll zur Geltung gekommen ist und als echte 9 einfach nicht anspielbar ist, weil er gerne mit der Abseitslinie spielt. Ihn kann ich mir als eine 9,5 hinter Ramos vorstellen, links/rechts z.B. Mukhtar/ÄBH und rechts ÄBH/Ben Sahar. Das wäre doch Spielstärke pur. Und es gibt noch zig weitere Varianten.

Will sagen, der Kader gibt so unglaublich viel her, das Potential ist einfach riesig. Aber es ist auch eine Herausforderung, die Neuen weiter (hoffentlich sind die genannten jetzt im Winter einen Schritt weiter gekommen) und die Verletzten wieder zu integrieren.


Exil-Schorfheider
2. Februar 2013 um 15:28  |  140254

@kami

Ist VW nicht “nur” Sponsor des DFB-Pokals?

Für mich übrigens keine Verquickung, da es auch Fuhrpark-Verträge mit anderen Vereinen gibt. Siehe SV Werder Bremen.


Kamikater
2. Februar 2013 um 15:41  |  140256

Also das durchführende Gremium, der DFB sowie deren Vermarktungsgesellschaft DFL, sollten nicht derart von einem einzigen Konzern gesponsert werden dürfen. Es reicht, dass die in einigen Vereinen Fuhrparks betreiben und Bustsponsor bei 3 Vereinen sind.

Da gibts sehr wohl Verquickungen, die in meinen Augen absolut nicht legal sind, nicht umsonst ist die Staatsanwalt in diesen Dingen auf den Plan gerufen worden.


Tunnfish
2. Februar 2013 um 15:46  |  140257

@kami
Naja der Artikel bezieht sich aber auf einen ganz andere Sachverhalt. Druck auf Lieferanten auszuüben damit diese als Sponsor bei einem “Werksverein” einsteigen, ist was anderes als mehrfach und omnipräsent in einer Sportart zu sponsern.

Ich verstehe Deinen Ansatz, der Artikel und somit die Aktivität der Staatsanwaltschaft hat aber damit nichts zu tun.

Aber solange der FC Bayern nicht von VW gesponsert wird, ist ja keine Wettbewerbsverzerrung zu befürchten….oder?


Exil-Schorfheider
2. Februar 2013 um 15:57  |  140258

@tunn

Die kriegen die Autos ja von ihrem strategischen Partner Audi… bin aber in der Betrachtung ganz bei Dir.


Ursula
2. Februar 2013 um 16:13  |  140259

0 : 1 Müller gegen “Plumpsklo”….

….war der halt-, vermeidbar?


Fnord
2. Februar 2013 um 16:17  |  140260

Im Hertha-Blog der BZ (den ich in der Regel ignoriere) steht der ganze Kader für morgen.


Freddie1
2. Februar 2013 um 16:22  |  140261

@ursula
Hätte Wettklo so raus gehen müssen?
Denke nicht


Ursula
2. Februar 2013 um 16:23  |  140262

Eben!


2. Februar 2013 um 16:24  |  140263

Von der Hertha-Homepage (sorry, falls schon gepostet): “So könnte Hertha spielen: Kraft – Ndjeng, Brooks, Lustenberger, Holland – Kluge, KNOLL – Allagui, Ronny, Sahar – Ramos”
Mensch, dass der Luhu mal mein Votum so ernst nehmen würde… 😉
Schauen wir mal, wie es dann tatsächlich morgen aussehen wird! Dass Kobi nicht dabei ist, ist mMn aber schon eine kleine Sensation und ein wenig auch ein Schlag ins Gesicht für ihn. War Luhu über die schwache Vorbereitung doch verärgerter, als er nach außen vermittelte?


böllenfalltor
2. Februar 2013 um 16:27  |  140264

falls es hier noch nicht irgendwo steht:

lt bild fordert die db ne “randale-klausel” für ne vertragsverlängerung…

na, dann benehmt euch mal alle: klatschen, konsumieren, tolle halbzeitspiele bejubeln usw
:-)


Exil-Schorfheider
2. Februar 2013 um 16:28  |  140265

@jap

Möglich. Wobei ich es nicht als schwache Vorbereitung sehen würde. Eher als erkenntnisbringende…


Exil-Schorfheider
2. Februar 2013 um 16:30  |  140266

@böllenfalltor

Absolut verständlich, dass der Sponsor so etwas fordert, wenn man(n) an die Verwüstungen in diversen Transportmitteln der DB durch Hertha-“Fans” denkt…


L.Horr
2. Februar 2013 um 16:31  |  140267

… @ kamikater ,

VW ist auch dicke Sponsor/Kooperationspartner bei Schalke .

http://www.volkswagen-auf-schalke.de/


2. Februar 2013 um 16:37  |  140268

Die Randale-Klausel ist natürlich harter Tobak. Wie soll Hertha das definitiv sicherstellen? Ein paar Idioten im Hertha-Trikot wird’s immer geben. :(
Naja, das Gute daran: Der Druck auf diese Idioten wächst dann vielleicht ein wenig…


böllenfalltor
2. Februar 2013 um 16:38  |  140269

@exil: und wie wird das dann umgesetzt? pro geklauter toilettenpapierrolle 50 taler weniger? pro geklautem nothammer 100…usw usf?


Ursula
2. Februar 2013 um 16:41  |  140270

Der Druck wächst durch wen….?

0 : 2 FC Audi-VW-Dingsbums!


Ursula
2. Februar 2013 um 16:44  |  140271

Tschuljung 0 : 3 …..


Freddie1
2. Februar 2013 um 16:49  |  140272

@böllernfalltor
Na ja, in gewisser Weise kann ich die DB verstehen, wenn ich dran denke, was mit dem Sonderzug zur Reli in DüDorf passiert ist. Und das von “eigenen” Fans


raffalic
2. Februar 2013 um 16:51  |  140273

Warum spielt eigentlich Felix Klaus noch nicht bei uns, wenn doch seitens Hertha hier so viel mitgelesen wird?!?

Den Jungen empfehle ich jetzt hier schon seit 2 Jahren… :-)


Dan
2. Februar 2013 um 17:01  |  140274

@jap

Hättest ein gutes Näschen wenn Knoll den 6er macht. Aber für mich ein unnötiges Experiment, wenn der “Junge” im Männerbereich dort nie (?)
spielte.
——
Sky experimentiert auch morgen in unserer Partie. Neues Hör-Feeling:

http://www.merkur-online.de/sport/fussball/sky-christina-graf-kommentiert-erste-frau-live-fussballspiel-deutschland-zr-2729461.html


Freddie1
2. Februar 2013 um 17:02  |  140275

Raffa jetzt aufm Platz


Derby
2. Februar 2013 um 17:05  |  140276

Man man man,

Düsseldorf geht mir gewaltig auf den Geist. Und Hoffenheim macht auch nicht was sie sollen :-(


fg
2. Februar 2013 um 17:09  |  140277

stand jetzt scheint man bei schalke ja noch nicht so überzeugt. drittes spiel hintereinander von der bank, während der spätere neuzugang bastos direkt spielt und mal noch ein traumtor einstreut.


raffalic
2. Februar 2013 um 17:14  |  140278

Raffa an den Pfosten!


Freddie1
2. Februar 2013 um 17:14  |  140279

Raffa Pfosten


Ursula
2. Februar 2013 um 17:14  |  140280

…und Raffa steht sehr tief, defensiv…

Ein “verkappter Sechser””…?

Obschon der Raffa schießt gerade an den
Pfosten….


jenseits
2. Februar 2013 um 17:14  |  140281

Raffa ist doch gleich gut dabei…


Dan
2. Februar 2013 um 17:15  |  140282

Spiele wie Wolfsburg – Augsburg und GE – Fürth sollten für morgen mahnende Beispiele sein.


Dan
2. Februar 2013 um 17:19  |  140283

Ha Ha


Ursula
2. Februar 2013 um 17:19  |  140284

Ich glaub` es nicht…..


jenseits
2. Februar 2013 um 17:19  |  140285

Irre. Das freut mich für Fürth.


Freddie1
2. Februar 2013 um 17:20  |  140286

Der Tabellenletzte 😉


pax.klm
2. Februar 2013 um 17:20  |  140287

Dan // 2. Feb 2013 um 17:15
Dan der “böse” Zeigefinger…


Ursula
2. Februar 2013 um 17:21  |  140288

200 ster!


Dan
2. Februar 2013 um 17:22  |  140289

“Rückrundenkrankheit” beim VfB Stuttgart. “Schöner” Begriff.


Ursula
2. Februar 2013 um 17:24  |  140290

Ja “Zeigefinger”, ich habe unabhängig von
der überraschenden Kaderzusammenstellung
und der vielleicht noch überraschenderen
Aufstellung (?), ein “Grummeln” im Magen,
kein so gutes Gefühl…

…mal so ohne pragmatische Begründung!


2. Februar 2013 um 17:24  |  140291

Hoffe, wir infizieren uns nicht (wieder)…
Bin aber recht zuversichtlich. Wobei, das war ich vor einem Jahr auch und… Äh, ich muss weg!


pax.klm
2. Februar 2013 um 17:25  |  140292

OT: Frage mich warum es Transferfenster gibt ,
wenn die Jungs Verträge schon “jahrelang” im Voraus mit den neuen Arbeitsgebern schließen,
spielen sie dann gegen die in der “laufenden” noch “unbelastet”?


fg
2. Februar 2013 um 17:25  |  140293

umso schader, dass freiburg verloren hat!
der punkt von augsburg in wob war auch nicht so eingeplant :-)


Dan
2. Februar 2013 um 17:26  |  140297

Bundesliga-Tippen: 1 Pünktchen bisher :(


TassoWild
2. Februar 2013 um 17:28  |  140300

Sibbes Bruder wird ein trauriges Wochenende haben in GE…


2. Februar 2013 um 17:31  |  140302

Hm, das war mal ein Spieltag so gar nicht nach meinem Geschmack. :(
Meine Frau ist Schalke-Fan, das wird ein trauriges Essengehen, heute Abend. Hoffenheim hat gewonnen, Düsseldorf ebenfalls und die unvermeidlichen Bayern. Nun ja, vielleicht hat der Inder unser Wahl ja auch starke Getränke vorrätig, die den Verlauf dieses Fußball-Tages erträglicher machen… 😉


coconut
2. Februar 2013 um 17:40  |  140308

@Dan // 2. Feb 2013 um 17:26

“Bundesliga-Tippen: 1 Pünktchen bisher :(”

Wow, ich habe 3 😆

Einige Überraschungen heute. Machen die Bayern so weiter sind sie 5 Spieltage vor Schluss Meister….


cameo
2. Februar 2013 um 17:46  |  140309

@fg, den Komparativ von “schade” lese ich zum ersten Mal. Frage: was wäre denn am allerschadesten? (jetzt komm mir nicht mit Regensburg!)

Anzeige