Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub)12 Uhr Nach dem Höhepunkt des vergangenen Montags, dem Derby gegen Union, wartet heute der Zweitliga-Alltag. Hertha BSC tritt beim VfR Aalen an.
Und zwar mit folgender Aufstellung:
Kraft – Pekarik, Lustenberger, Brooks, Holland – Niemeyer, Morales – Ndjeng, Ronny, Knoll – Ramos.

Hatte einer von Euch diese Aufstellung auf dem Zettel 😉

Für uns ist ein langjähriger Freund und über längere Zeit auch Mitarbeiter der Morgenpost in Aalen vor Ort, Sebastian Schlichting. Er meldet leise Zweifel an, ob Hertha auf die zu erwartende Höhe vorbereitet ist. In Aalen sind jedenfalls Skilifte ausgeschildert. Andererseits – 450 Meter Höhe sind nun noch nicht sooo beeindruckend.

12.20 Uhr Mittlerweile ist der Kollege in der Scholz-Arena eingetroffen. Er berichtet von einer Tribüne mit Schildern: Achtung Dachlawinen. Der Platz ist aber vom Schnee geräumt. Im Moment machen sich die beiden Mannschaften dort warm.

12.40 Uhr Kollege Schlichting, von Kindesbeinen an mit Hertha verbunden, schaut als erstes auf den Gästeblock. Er ist zufrieden:

„Viele Herthaner da, sehr gut.“

12.45 Uhr Manager Michael Preetz bei Sky zur Personalie Ronny:

Wir haben gute Argumente. Wir wollen, dass er nicht nur ein erstklassiger Zweitliga-Spieler wird, sondern auch ein erstklassiger Bundesliga-Spieler. Wir wissen, wie das Geschäft ist. Es gibt anderer Bewerber. Aber wir haben gute Argumente. Nicht zuletzt einen Trainer, der Ronny zu nehmen weiß. Er ist ein feinfühliger Spieler.
ich bin optimistisch, dass wir das hinbekommen.

Trainer Jos Luhukay begründet die erstmalige Aufstellung von Alfredo Morales in dieser Saison.

Der Junge hat es verdient. Er war im Januar drei Wochen bei der US-Nationalmannschaft. Er ist in einer sehr guten Verfassung zurückgekommen. Vielleicht hat es ihm gutgetan, mal in ein anderes Umfeld zu kommen. Er spielt unbekümmert.

12.50 Uhr Auf der Pressetribüne haben zwei Sanitäter des Roten Kreuzes Platz genommen.

13 Uhr Aalen in weißem Trikot mit schwarzen Streifen und weißen Hosen. Hertha in den Rot-Schwarzgestreiften Auswärtstrikot mit schwarzer Hose. Ob in der Schweiz, im Walhalla, in Berlin oder der norddeutschen Tiefebene – wo immer Ihr die Partie verfolgt: Viel Spaß, weiter geht’s unten in den Kommentaren.


290
Kommentare

Scott
16. Februar 2013 um 12:22  |  143785

🙂 Gold


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 12:23  |  143786

Goldig ?

Bin echt seeehr gespannt auf Morales und Knoll.
Letzterer hat ja schon gezeigt dass er gute Flanken aus vollem Lauf schiessen kann.
Und ich habs ja mit dem Spiel über die Aussen 😉


Supernatural
16. Februar 2013 um 12:23  |  143787

bronze


Supernatural
16. Februar 2013 um 12:23  |  143788

Juhuu habs geschafft 😀 Mein erstes mal


backstreets29
16. Februar 2013 um 12:27  |  143790

Dann kopier ich es nochmal ein

Allagui auf der Bank, aber Morales und Knoll in der Startelf.
ICh denke das wird unserer tunesischen Locke nicht unbedingt gefallen.
Taktische denke wird sich das so einordnen:

——————————Kraft—————
Pekarik—–Lusti——-Brooks——–Holland
—————–Morales——-Niemeyer
(Ndjeng)
Ndjeng—————–Ronny———Knoll–
(Morales)
———————-Ramos———————–

Wenn man sich bei Luhu auf was verlassen kann, dann, dass er uns immer wieder überrascht……

Ich könnte mir nämlich auch vorstellen, dass Ndjeng in die Zentrale rückt und Morales seine Seite beackert……we will see….
Ick mach mir jetzt erstmal ein mitgebrachtes Schulle auf und werf einen Gruss an alle Blogger in die Runde


sunny1703
16. Februar 2013 um 12:27  |  143791

@ub

Nööööööööööööööööö, Du etwa, hauptsache die holen drei Punkte! 🙂

lg sunny


Petra in Berlin
16. Februar 2013 um 12:29  |  143793

Gute Aufstellung, freue mich für Knoll und Morales. Das Allagui mal wieder auf der Bank sitzt ist gut, denn die Dinger, die er so daneben semmelt, gehen auf keine „Kuhhaut“. Und in der 2. HZ dann mal den Lasso einwechseln und dann gehts ab 😉


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 12:32  |  143795

@ Petra

Ich denke bei Allagui würde schon noch irgendwann der Knoten platzen ……. wenn er denn auch regelmäßig im Zentrum spielen würde.
Auf der Aussenposition wird das wohl nix mehr mit ihm.
Und beim 4-2-3-1 haben nunmal andere noch die Nase vorn.

Bin gespannt wie und ob es mit ihm im Sommer weitergeht


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 12:33  |  143796

@sunny,

nö, hatte diese Aufstellung mit vier Jungen nicht auf dem Zettel. Finde es aber gut, dass J-Lu jeweils auf aktuelle Leistungen reagiert. Und da wird Allagui verstehen (müssen), dass er sich nicht um einen erneuten Startelf-Einsatz beworben hat


teddieber
16. Februar 2013 um 12:35  |  143797

Die Aufstellung ist schon eine leichte Überraschung.
Ich habe trotzdem ein komisches Gefühl für die heutige Partie und wenn das wirklich eintreffen sollte kann es eine ungemütliche Woche bis zum Lautern-Spiel werden. 🙁
Hoffentlich trifft das ganze nicht ein und rufe mit heiserer Stimme (ja noch vom Derby 😉 ) :
HA HO HE


Colossus
16. Februar 2013 um 12:36  |  143798

Respekt Luhu, wieder mal setzt er auf die Jungen und zeigt vorallem,dass selbst abgeschrieben Spieler sich mit tadellosem Verhalten und guten Trainingsleistungen ruck zuck wieder ins Team zurückspielen können. Bin ja auch schon nen paar Jährchen dabei ,aber dass ein Spieler den man abgeschrieben hat innerhalb von 4 Wochen wieder in die erste Elf rückt,dass ist schon stark und zeugt auch davon,dass Luhukay wirklich nur nach Leistung nominiert.


sunny1703
16. Februar 2013 um 12:37  |  143799

@ubremer

Das sehe ich wie Du! Chance zum einen für Morales und Knoll und ich vermute auch, die beiden werden 100% fit sein.

lg sunny


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 12:38  |  143800

Schon richtig @ Colossus
Aber wo Morales sitzen würde wenn Kluge ran könnte, ist auch klar 😉


16. Februar 2013 um 12:39  |  143801

Ihr habt einen echten Schlichtmester vor Ort, großartig. Freu mich schon auf nen schönet ausjeruhtes Stückchen in meiner Motte morgen.


Traumtänzer
16. Februar 2013 um 12:39  |  143802

@backs
Ich glaube, Jay-Lu hält Ben-Hatira für noch nicht weit genug, um in der Startelf zu stehen. Könnte m mir vorstellen, dass er ggf. in der zweiten Hälfte als Joker kommt, vor allem, wenn es NÖTIG sein sollte. Stand jetzt wissen wir ja nicht wie das Spiel laufen wird. Am Montag hat man bei Ben-Hatira aber auch gesehen, dass er noch nicht ganz der der alte ist.


Traumtänzer
16. Februar 2013 um 12:41  |  143804

@Morales
Das ist für mich nachwievor eine Überraschung. War der nicht aussortiert und kurz vor der Abschiebung? Und kann ein Trainingslager in den USA ein so radikales Umdenken beim Trainer auslösen? Das finde ich schon echt erstaunlich. Bin gespannt.


Nordfass Kossi
16. Februar 2013 um 12:42  |  143805

Sehr mutig J-Lu….
…doch bisher ist es ja immer gut gegangen.
So bestimmt auch heute.
Das Allagui nicht spielt ist vollkommen i.o., seine Leistungen im Mittelfeld waren nun mal schwach.
Ich bin aber ehrlich und hätte lieber Kobi statt Morales gesehen, aber nun gut der Coach sieht die Spieler jeden Tag im Training und wird wissen was er macht.


cru
16. Februar 2013 um 12:43  |  143806

Grüße aus Aalen … Bin gespannt.


jonschi
16. Februar 2013 um 12:43  |  143807

Bin schon sehr überrascht über die Aufstellung!!!


hurdiegerdie
16. Februar 2013 um 12:45  |  143808

So, wir sind da Grüsse von Catro


bormio96
16. Februar 2013 um 12:46  |  143809

Bin auch auf der Schwaebischen Alb – Stimmung locker; hoffentlich nicht zu locker…! Ich mag so Spiele nicht, wo es eigentlich nichts zu gewinnen gibt (Braunschweig hat eh schon vorgelegt), aber durchaus Einiges zu verlieren, wenn man nicht (wenigstens) gewinnt.. Naja, ich hoffe das Beste und befuerchte das Schlimmste…


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 12:49  |  143810

@Traumtänzer,

Morales war nie aussortiert. Und niemand ist so gut vorbereitet auf den ersten Zweitliga-Einsatz von Morales, wie Ihr als regelmäßige Leser von immerhertha.de 😉


jonschi
16. Februar 2013 um 12:49  |  143811

Unser Jos ist wirklich immer für Überraschungen gut!!!


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 12:49  |  143812

Er berichtet von einer Tribüne mit Schildern: Achtung Dachlawinen

🙂


fg
16. Februar 2013 um 12:49  |  143813

Schlechtmöglichste Aufstellung


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 12:51  |  143814

Ach, unser Moralesfreund is da 😉


Kamikater
16. Februar 2013 um 12:54  |  143815

Wieso @fg?


playberlin
16. Februar 2013 um 12:54  |  143816

Mir persönlich is wurscht, wer spielt. Solange es drei Punkte werden, können von mir au auch Hendrik Herzog und MichaelPreetz auflaufen.

Hauptsache, Lautern macht keinen Boden auf uns gut.

Also, auf geht´s!


HerthaBarca
16. Februar 2013 um 12:54  |  143817

Na wollen wir mal hoffen, das Tor(e) für Hertha nicht nur aus Standardsituationen entstehen! Na, da wäre hier von einigen wieder einiges zu hören!

Auch ich möchte natürlich ein spielerisch schönes Spiel sehen – aber wenn Standards helfen, auch gut!

Aalen ist nicht – siehe Tabellenplatz – eben beim Vorbeigehen wegzuhauen!

Alles viel Spaß!


backstreets29
16. Februar 2013 um 12:57  |  143818

@fg

Schön, dass du da bist…und wat freu ick ma uff deine fundierten kritischen Beiträje 😀


Silberrücken
16. Februar 2013 um 12:58  |  143819

Viel Erfolg. 🙂


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 12:58  |  143820

Anständige Einlaufmusik in Aalen


Traumtänzer
16. Februar 2013 um 12:59  |  143821

@ub
Ja, habe ich ja mitbekommen, dass hier über Morales berichtet wurde. Nicht aussortiert…hm. Aus dem engeren Profikader war er jedenfalls raus gefallen. Das kannste nun nicht abstreiten. Und es gab eine Phase, würde ich meinen, da hätte sich keiner hier gewundert, wenn er den Verein verlassen hätte oder? Egal, ich wünsche ihm und für Hertha BSC heute alles Gute.


Blauer Montag
16. Februar 2013 um 12:59  |  143822

(ub) – 12 Uhr ….
Hatte einer von Euch diese Aufstellung auf dem Zettel?

Nein @ub, soweit ich lese konnte, hatte niemand diese Aufstellung auf dem Zettel.

http://www.immerhertha.de/2013/02/15/luhukay-verzichtet-in-aalen-auf-franz-und-sahar/#comment-143794


t.o.m.
16. Februar 2013 um 13:00  |  143823

Diese Woche in der CL waren Standards eine
Qualität. So der Reporter über Rooneys Ecken.
@herthabarca siehste, Hertha hat Qualität 😉


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:01  |  143824

Man is das alles schlecht nach 25 Sek.


Joey Berlin
16. Februar 2013 um 13:01  |  143825

@Alfredo Morales,
dann zeig mal was… 😉


raffalic
16. Februar 2013 um 13:01  |  143826

Super Aufstellung, auf gehts „mein“ Alfi!


Blauer Montag
16. Februar 2013 um 13:03  |  143827

Na, da geht ja die Post ab.

6 Rückpässe zu TW Kraft in 90 sek. 🙁


HerthaBarca
16. Februar 2013 um 13:03  |  143828

@t.o.m.
Ich habe nie die Standards als mangelnde Qualität eingestuft!
Nach dem 5:1 gäbe einige Meckerköppe hier!
Du hat Recht – übrigens auch in der EL!


HerthaBarca
16. Februar 2013 um 13:03  |  143829

Nicht „gäbe“ sondern „gab“!


apollinaris
16. Februar 2013 um 13:03  |  143830

diese Aufstellung finde ich herausragend gut. Bin sehr gespannt.


t.o.m.
16. Februar 2013 um 13:08  |  143832

@herthabarca, ne, du nicht.
Weiß ich doch !


coconut
16. Februar 2013 um 13:08  |  143833

Die Aufstellung überrascht, aber sollte es gut gehen, würde es mich sehr freuen. Viel Mut vom Trainer.


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 13:10  |  143834

Ndjeng,

hübsches Kunststück


Dan
16. Februar 2013 um 13:10  |  143835

Ja das wird zäh. Ich tipp auf die letzten 15 Minuten
Und das ist wie damals in Nürnberg kein Ronny-Rasen.


fg
16. Februar 2013 um 13:12  |  143836

@backs: finde deine bemerkung absolut anmaßend und unnötig. Mir geht es um knoll und morales und die defensive grundausrichtung.
Da ich gerade nur vom handy was schreiben konnte, fiel es mir nicht so leicht, einen großen text zu schreiben.
Wenn du dir meine beiträge in den letzten zweieinhalb


backstreets29
16. Februar 2013 um 13:12  |  143837

@ubremer

etwas Ästhetik im grauen Aalener Zweitligaalltag 🙂


Silberrücken
16. Februar 2013 um 13:14  |  143838

Innerhalb der nächsten 10 min fällt ein Tor für uns.


fg
16. Februar 2013 um 13:14  |  143839

Jahren angegucken würdest, wüsstest du, dass ich meine beiträge begründe und argumentiere.
So war dein beitrag hingegen einfach nur destruktiv und frech.


linksdraussen
16. Februar 2013 um 13:16  |  143840

Paßfolgen viel zu langsam, auch weil sich niemand ohne Ball bewegt. Sehr statisch daher unser Spiel.


Bolly
16. Februar 2013 um 13:17  |  143841

Mahlzeit @ all

Hat sich ja nix verändert zu den letzten 2Spielen
0,Torchancen kein System keine Mentalität
Mir wird echt Bammel vor der 1 Liga-falls die Jungs es schaffen…


backstreets29
16. Februar 2013 um 13:18  |  143842

@fg
Wenn du argumentieren und begründen würdest, dann wäre der Kommentar nicht gekommen 😉

Also locker durch die Hose atmen und mitDISKUTIEREN


parcifal
16. Februar 2013 um 13:19  |  143843

Sorry Freunde, aber was ist das denn für eine Aufstellung ? – Da fehlt jede Kreativität, Kondition und Technik reichen einfach nicht. Das wird wieder eine grausame erste Halbzeit!!!


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:20  |  143844

WarKraft


Dan
16. Februar 2013 um 13:20  |  143845

Ich finde Aalen macht das gut, der Dosenöffner sind die Aussen.


Traumtänzer
16. Februar 2013 um 13:21  |  143846

Ich erwarte nicht, dass Hertha jeden Gegner auseinander spielt. Das geht in der ersten Liga, aber auch in der zweiten Liga nicht. Sie müssen halt in den Umschaltsituationen da sein. Das ist wichtig.

Und alle spielen gegen uns mehr oder weniger in der Underdog-Situation. Das ist nicht einfach. Bedenkt das halt auch mal.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:22  |  143847

Wie macht das Formel-1 Auto wenn es an einem vorbeirast ?

Nnnndjennngg


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 13:23  |  143848

@bolly,

wie erklärst Du Dir, dass eine Mannschaft „ohne System und ohne Mentalität“ seit 19 Spielen ungeschlagen ist, 46 Punkte gesammelt hat und auf Platz zwei steht?


playberlin
16. Februar 2013 um 13:24  |  143849

@ ub

Nur Glück… wie Braunschweig 😉


backstreets29
16. Februar 2013 um 13:24  |  143850

bolly = fg ? 🙂


linksdraussen
16. Februar 2013 um 13:25  |  143851

@Traumtänzer: Natürlich stehen alle gegen uns tief. Aber deswegen braucht es halt Tempo in den Kombinationen und Spiel über die Außen. Davon sehe ich heute nichts.


Derby
16. Februar 2013 um 13:25  |  143852

wer hat etwas anderes als ein geduldspiel erwartet

niemeyer und ndjeng mit ganz vielen stockfehlern. Morales ganz gut im Spiel nur wenig anspielstationen.


Silberrücken
16. Februar 2013 um 13:26  |  143853

Schade, sah mir nach einem Zwischenspurt aus. Das 0:0 ist verdient…


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:26  |  143854

Ronny schwach bisher
Auffälligster = Ndjeng


apollinaris
16. Februar 2013 um 13:26  |  143855

das Spiel nach vorne stottert-was mir im Vergleich „zu früher“ sehr gefällt, ist die enorme Konzentration und das sehr gute Anlaufen. Aalen spielt sehr unangenehm-sind schwer zu bespielen. Die müssen erst müde gespielt werden..


teddieber
16. Februar 2013 um 13:28  |  143856

@King hat heute einen Clown gefrühstückt. 🙂

„Nnnndjennngg“

Herrlich 🙂


Derby
16. Februar 2013 um 13:28  |  143857

ronny viel zu lässig und ohne Einsatz.


16. Februar 2013 um 13:29  |  143858

Ganz ehrlich dieser Rasen lässt aber kein gepflegtes Passspiel zu.

Aber ich muss sagen bislang macht morales seine Sache gut.


StinkePunk
16. Februar 2013 um 13:32  |  143859

@Silberrücken: nix mit Tor


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:33  |  143860

War das jetzt ein Torschuss ?


kielerblauweiß
16. Februar 2013 um 13:33  |  143861

Fehlendes System? Fehlende Mentalität? Das sagt mir mal so gar nichts.
Viel wichtiger wäre es erstmal, wenn mal nicht jeder zweite Pass ein Fehlpass wäre.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:34  |  143862

Schade, zu lange gezögert von Morales


Dan
16. Februar 2013 um 13:35  |  143863

Schade Ramos.


Derby
16. Februar 2013 um 13:35  |  143864

ok etwas motzen muss ich schon nach 34 Minuten noch keinen Torschuss ist schon sehr bescheiden


Silberrücken
16. Februar 2013 um 13:35  |  143865

Stimmt, positiv denken.


coconut
16. Februar 2013 um 13:36  |  143866

Zähes Spiel und zu viele Fehlpässe ohne druck vom Gegner.
@Traumtänzer
Genau das Umschaltspiel und die damit verbundene Laufbereitschaft mokiere ich hier schon seit einiger Zeit. Das war auch schon mal besser…


frankophot
16. Februar 2013 um 13:36  |  143867

ich wünschte ronny hätte nur einen konstanten mitspieler in sachen passgenauigkeit und ballbehandlung unter zeitdruck…


teddieber
16. Februar 2013 um 13:37  |  143868

Zitat vom Reporter (bisher top):
„gemotzt wird, aber man dreht sich beleidigt ab“
Interessant !


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 13:37  |  143869

@teddieber,

interessant!

Aber unsinnig. Wenn diese Truppe irgendetwas hat, ist das ein guter Zusammenhalt


backstreets29
16. Februar 2013 um 13:38  |  143870

Lusti klärt mit cojones


Silberrücken
16. Februar 2013 um 13:38  |  143871

nicht so schlecht, was AAlen da spielt, unangenehm.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:39  |  143872

Kann mal irgendwer ein iPhone eines Spielers hacken ?
Würd gern hören was Luhu in der Kabine sagt


Dan
16. Februar 2013 um 13:39  |  143873

Standard 😉


coconut
16. Februar 2013 um 13:39  |  143874

Ecke, Ronny, Ramos, Tor?


parcifal
16. Februar 2013 um 13:39  |  143875

Ein Glück ist Aalen auch eine Blindentruppe.
Liebe Hertha, die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade und das Tor steht in der Vertikalen !!!


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:40  |  143876

Schon clever die Aalener.
Muss man sagen


Bolly
16. Februar 2013 um 13:41  |  143877

@ ubremer

Ich bezog mich auf die letzten 2 Spiele & das die Standards endlich sehr gut funktionieren ist eine aus meiner Sichtweise gute Ergänzung im Spiel.
Nur sich immer verlassen zu müssen find ich zu wenig für unsere Hertha…

Und das Niveau der jetzigen 2.Liga, wurde ja auch schon erwähnt, sich in Grenzen hält, ist ein Beweis dafür das Individualisten wie Ronny sehr viel Punkte erspielt hat.

Klar doch ich freu mich doch auch für die geile Platzierung-Habe nur Angst Bochum und Co abzulösen & eine Fahrstuhlmannschafft zu werden.


Silberrücken
16. Februar 2013 um 13:41  |  143878

Ronny seine Defensivbereitschaft ist nicht wirklich vorhanden.


Sir Henry
16. Februar 2013 um 13:41  |  143879

Feines Pässchen von Ronny.


kielerblauweiß
16. Februar 2013 um 13:42  |  143880

Mann Ramos! Entweder zimmern oder ablegen!


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:42  |  143881

Ramos der einzige der mal Kontersituationen bringt.
Läuft nur kaum einer mit


parcifal
16. Februar 2013 um 13:42  |  143882

@ urbremer
yupp, deine Angst teile ich !!!


berliner_030
16. Februar 2013 um 13:42  |  143883

Es wird Zeit, dass wir wieder aufsteigen! Man sieht klar, dass die Mannschaft mit den Zeiten nicht klar kommt.

13:00 Uhr und 13:30 Uhr zu früh.
20:15 zu Spät.
Und am Freitag hat auch keiner mehr Lust, wer will schon spielen, wenn das Wochenende ansteht?

Also ich verstehe diesen Durchhänger. 😉


fg
16. Februar 2013 um 13:43  |  143884

@backs: nö, bin nicht bolly. Kann dir aber uwe bremer notfalls als blogmanager bestätigen.
Bollys argumentation ist auch nicht meine, ich finde die mentalität herthas in der saison nämlich sehrgut.
Mir geht es nur um die ausrichtung und ich hätte gerne hatira und kobi gesehen.
Es war von wir etwas emotional geschossen und auch nicht argumentiert, das aber wie gesagt bedingt dadurch, dass ich unterwegs war.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:43  |  143885

URbremer ?

Jetzt kommts raus 🙂


teddieber
16. Februar 2013 um 13:44  |  143886

@ub
mir geht es um das positiv denken.

Aalen spielt ähnlich wie im Hinspiel, da war es auch ein zähes Spiel. Ronny gewinnt im Mittelfeld Zweikämpfe.


Dan
16. Februar 2013 um 13:44  |  143887

Ob ÄBH auf dem Boden mit einem 1:1 besser wäre glaube ich nicht. Ich habe immer noch Vertrauen das Aalen zum Ende hin pumpt.


fg
16. Februar 2013 um 13:45  |  143888

Ich bin der letzte, der sich streiten will.
Habe noch nix vom spiel gesehen, befürchte aber, bzgl dessen, was der kicker schreibt, dass man die erste halbzeit durch die ausrichtung verschenkt hat.


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 13:45  |  143889

@Bolly,

dass Hertha in 2013 seine Balance sucht und spielerische Linie, das teile ich. Die Bundesliga-Diskussion langweilt mich. Hertha muss bis Mai sich durchsetzen gegen Aalen, Duisburg, Dresden, Sandhausen, Aue oder Cottbus.

Und wenn der Aufstieg fix ist, macht es Sinn, sich mit dem nächsten Ziel auseinanderzusetzen.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:45  |  143890

Halbzeitstand
Union – Ingolstadt
0:0


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 13:45  |  143891

Pausenstand Aalen-Hertha 0:0


fechibaby
16. Februar 2013 um 13:47  |  143892

Ein Torschuss von Hertha in 45 Minuten.
Fußball zum Einschlafen.
Ist das trostlos.


teddieber
16. Februar 2013 um 13:47  |  143893

@ub
„Die Bundesliga-Diskussion langweilt mich. Hertha muss bis Mai sich durchsetzen gegen Aalen, Duisburg, Dresden, Sandhausen, Aue oder Cottbus. “

Absolut richtig.


Silberrücken
16. Februar 2013 um 13:47  |  143894

Den Gegner müdegespielt, und einige Zuschauer/-innen.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:50  |  143895

Über Bundesliga muss man natürlich noch nicht reden.

Bis auf einen Punkt. Und dieser ist Ronny.
Hab das neulich schonmal ausgeführt, fasse es deshalb nur nochmal kurz zusammen:
Auf Ronny als „echten“ 10er in Liga 1 zu setzen halte ich für sehr naiv!

Mal schauen was Luhu und Preetz da im Sommer austüfteln bzw. was sie auf dem Transfermarkt tun oder sich ggf. am eigenen Kader bedienen


parcifal
16. Februar 2013 um 13:52  |  143896

Hoffentlich kommt jetzt Kobi!!!


Joey Berlin
16. Februar 2013 um 13:52  |  143897

Die Winterpause hat uns nicht gut getan, war das Team im Spielaufbau nicht schon mal weiter? ÄBH bitte einwechseln und… schaun wa mal. 😉


Nordfass Kossi
16. Februar 2013 um 13:54  |  143898

War das schwach…
…gerade die linke Seite !
Knoll hat mir überhaupt nicht gefallen.


Derby
16. Februar 2013 um 13:56  |  143899

ein bischen das Tempo erhöhen, etwas aggressiver in die zweikkämpfe, den Gegner früh attakieren und dann klappt es auch mit Aahlen.

kaufe mir jetzt ne cola um wach zu bleiben.

ben auf links nach 65 Minuten wird kommen 🙂


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 13:57  |  143900

@Luhukay,

wer dem Trainer über die Schulter schauen will – hier


Inari
16. Februar 2013 um 13:57  |  143901

Von Woche zu Woche wird das ja schlechter und schlechter. nichta ueber die Aussen, Null geschwindgkeit. 45 Minuten ohne Schuss auf das Tor, nur einer von Ramos paar Meter daneben. Teilweise von 20 Metern vor dem Tr wieder zurück zum eigenen Torwart gespielt.
äSpielerische Armut bisher.


robdiao
16. Februar 2013 um 13:58  |  143902

Genau bitte Kobi für Morales, Änis für Knoll und PML für Ndjeng


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:58  |  143903

@ Inari

Hälfte 2 ist stets unsere 😉


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 13:59  |  143904

Hm ne, Morales jetzt raus fänd ich das falsche Zeichen


Sir Henry
16. Februar 2013 um 13:59  |  143905

Det wird schon.


frankophot
16. Februar 2013 um 13:59  |  143906

Leute, heut ist es soweit…die Serie wird enden…


Inari
16. Februar 2013 um 13:59  |  143907

hoffen wir es. Die bundesligadiskussion finde ich auch unangebracht. Wir haben nur 8 oder so Punkte vorsprung. das ist wenig.


coconut
16. Februar 2013 um 14:00  |  143908

@ub
“Die Bundesliga-Diskussion langweilt mich. Hertha muss bis Mai sich durchsetzen gegen Aalen, Duisburg, Dresden, Sandhausen, Aue oder Cottbus. ”

Nö, das ist nur die halbe Wahrheit.
Klar das die genannten, die kommenden Gegner sein werden.
Nur das klar formulierte Ziel ist der Aufstieg und das wird mit großem finanziellen Aufwand angegangen.
Von daher ist es nicht so, das man die Zukunft in Liga 1 völlig ausblenden sollte. Denn viel finanzielle Luft hat der Verein nicht. Ergo wird es auch keinen radikalen Umbruch geben können. Man wird so ziemlich mit den Spielern auskommen müssen, die jetzt da sind.
Die 1.Liga auszublenden ist für mich eine „Kopf in den Sand stecken“ Mentalität.
Nicht mein Ding.

BTT:
Mal wieder eine schwache Halbzeit. J-Lu wird wieder lauter werden müssen.
Mit so einer Leistung gehen wir gegen K’lautern unter fürchte ich.
Man Jungs, macht es doch nicht so spannend. Das tut meinem Herzen nicht gut…. 😉


Nordfass Kossi
16. Februar 2013 um 14:00  |  143909

@Inari

Du sagst es: schwache Aussen !
Sobald Ronny aus dem Spiel genommen wird, passiert nichts.
Keine gefährlichen AV.
Die AM ohne Tempo bzw. wenn sie mal den Ball haben zu ungenau.


HerthaBarca
16. Februar 2013 um 14:01  |  143910

Es soll jetzt keine pauschale Entschuldigung sein, aber der Trainingsplatz von Hertha ist in einem besseren Zustand!
Auch ich ärgere mich um den einen oder anderen Fehlpass!
Was Aalen auch geschickt macht, sobald es gefährlich werden könnte, wird gefoult! Nie böse, nie so, dass es zu einer gelben Karte kommt, aber taktisch geschickt.
Etwas besseres Spiel ohne Ball in der 2. HZ! Nach dem wahrscheinlichen Donnerwetter von JoLu wird’s hoffentlich besser!
Ich bin überrascht: Hertha hat die bessere Zweikampfbilanz!


Inari
16. Februar 2013 um 14:01  |  143911

knoll und ndjeng richtig schwach. ronny sau langsam , bei dem rasen veständlich, und einmal mit zauberpass auf ramos. ansonsten wenig von ihm. niemeyer wieder mit kopf-kerzen. gut gefallen hat mit nur die Abwehr hinten.


Nordfass Kossi
16. Februar 2013 um 14:01  |  143912

Hoffen wir auf die 2.HZ.
Auf gehts Hertha !!!


frankophot
16. Februar 2013 um 14:01  |  143913

Die passsicherheitstatistik sollte man in eigene und gegnerische hälfte trennen…


Chris
16. Februar 2013 um 14:02  |  143914

Junge junge…was für eine furchtbare Halbzeit mal wieder…wie lange wird das denn noch gut gehen??

Grüße an euch allen! Ha ho he!


Inari
16. Februar 2013 um 14:02  |  143915

und pässe nach vorne oder hinten. denn fast alles war quergeschiebe und spiel zurück


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 14:03  |  143916

@coconut

Die 1.Liga auszublenden ist für mich eine “Kopf in den Sand stecken” Mentalität.
Nicht mein Ding.

Unsinnige Argumentation. Natürlich bereitet Hertha seit sieben Monaten neben der 2. Liga auch die erste Liga vor.
Aber es macht keinen Sinn, jeden Fehlpass auf einem Holperrasen auf der Ostalb so auszulegen, dass der Fehlpass der ultimative Beweis sei, dass Hertha in der Bundesliga nicht bestehen könne. Und im Gegenzug jedes Tor, das Hertha erzielt, ebenfalls gegen Hertha auszulegen. Weil es entweder nach einem Standard erzielt wurde. Oder weil es nur gegen einen Zweitliga-Gegner erzielt wurde.
Das langweilt mich kolossal.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:04  |  143917

@ Inari

na ja, aber gegen so tief stehende Mannshaften ist halt selten Platz um ständig anzurennen.
Da musst du eben oft Geduld haben und die Lücke suchen bzw. auf sie warten, was dann Quergeschiebe meisst nach sich zieht.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:05  |  143918

Och Ronny ey. Schlaf doch nich ein.
Warst doch schon durch


Silberrücken
16. Februar 2013 um 14:06  |  143919

Sorry, ist gewechselt worden?


Inari
16. Februar 2013 um 14:07  |  143920

tief stehen sie schon, aber hertha macht auch alles extrem langsam. aalen hatte schon 4 ecken. danach traben unsere aber aus dem Strafraum raus, unter lautem Protest von Kraft, der sich zurecht ärgert, dass keiner eine Konter fahren will.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:07  |  143921

@ Silber

Nein


Sir Henry
16. Februar 2013 um 14:08  |  143922

Warum sitzen die Auswechselspieler auf der Bank und machen sich nicht warm?


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:08  |  143923

8119 Zuschauer

An der Kulisse kanns nich liegen :mrgreen:


parcifal
16. Februar 2013 um 14:08  |  143924

Oh Gott, das schreit nach einem 0:0


Silberrücken
16. Februar 2013 um 14:09  |  143925

Danke @King.


Inari
16. Februar 2013 um 14:09  |  143926

jetzt gewinne sie nicht mal mehr Zweikämpfe und stehen rund 2 meter vom Mann entfernt.


Sir Henry
16. Februar 2013 um 14:09  |  143927

Okay, war vielleicht kein Livebild.


Derby
16. Februar 2013 um 14:09  |  143928

furchtbar !!


Traumtänzer
16. Februar 2013 um 14:10  |  143929

Und immer schön zum Torwart zurück… nervt schon etwas.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:10  |  143930

Karlsruhe – Dortmund II
1:0 (Strafstoss)


Inari
16. Februar 2013 um 14:10  |  143931

luhukay muss was tun, so kann das nicht weitergehen.


Chris
16. Februar 2013 um 14:11  |  143932

@ Traumtänzer

Vor allem wenn Kraft öfter am Ball ist als Ronny…


backstreets29
16. Februar 2013 um 14:11  |  143933

Vielleicht wird man mit der Zeit auch etwas betriebslind.
Ich habe seit Donnerstag in der Arbeit desöfteren von fussballinteressierten Kolelgen gesagt bekommen, wie geil Hertha zurückgekommen ist und dass das Derby ein sehr ansehnliches Zweitligaspiel war


Inari
16. Februar 2013 um 14:12  |  143934

kobi muss rein, hat letztes mal sofort zug zum tor gegeben. was ist mit ben hatira?


Inari
16. Februar 2013 um 14:13  |  143935

0 torschüsse in 55 minuten von hertha, nur eine von ramos paar meter ungefährlich vorbei.


Silberrücken
16. Februar 2013 um 14:13  |  143936

Aalen wirkt müde und Hertha noch nicht frisch, das wird noch.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:13  |  143937

Hatira würd ich auch bringen. Für Knoll

Im Prinzip würd ich auch Ronny rausnehmen, aber man kennt ja ihn und die letzte Viertelstunde …


Dan
16. Februar 2013 um 14:14  |  143938

@hurdie & @catro
Bitte rauchen gehen in 8 Minuten.


coconut
16. Februar 2013 um 14:15  |  143939

@ubremer // 16. Feb 2013 um 14:03
Mit Deiner Antwort hast du einen pauschalen Rundumschlag getätigt.
Nicht mein Ding.
Selbstverständlich gehe ich davon aus, das man sich im Verein auf die 1.Liga vorbereitet.
Da haust du also völlig daneben.
Ich pflege übrigens sehr genau zu beschreiben, was mir nicht gefällt und meckere ganz gewiss nicht über Tore. Egal wie sie erzielt werden.
Also bitte differenzieren.

Nicht nur heute gefällt mir zB. das Umschaltspiel nicht. Da gehen zu wenige entschlossen mit. Dann kommt es zu Situationen, wo ein Ramos mit dem Ball am Fuß warten muss, bis andere in die Pötte kommen. Das kann es doch nicht sein.
Wäre ich mir nicht sicher, das unser Trainer das ebenso sieht, würde ich mir keine Gedanken um die 1.Liga machen, denn dann würden wir nicht aufsteigen.

So, nun hoffen auf die 2.Hz….


Derby
16. Februar 2013 um 14:15  |  143940

verwalten das null zu null clever die Berliner beim weltklasse Gegner.

exzellente KörperSprache und aggressives Zweikampfverhalten.

ich bin stolz auf diese Mannschaft heute !!!


Traumtänzer
16. Februar 2013 um 14:15  |  143941

Gleich gibt’s Wechsel …. 60. Minute!


linksdraussen
16. Februar 2013 um 14:16  |  143942

Schön wäre es, einen Stürmer auf dem Platz zu haben…


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:17  |  143943

Ecke Ronny, Tor Ramos in 3,2,1 ….


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:17  |  143944

Oh Gott


parcifal
16. Februar 2013 um 14:17  |  143945

Ok, 60 Minute, wenn nicht jetzt wann dann?
Kobiiiii, bitte!!!!


Silberrücken
16. Februar 2013 um 14:17  |  143946

Wie Aalen spielt, ist doch bekannt. Deren Leistungskurve wird nach unten gehen, wir bringen noch PML und Wagner und freuen uns.


apollinaris
16. Februar 2013 um 14:17  |  143947

zweimal sagte @ubremer jetzt schon 2unsinnig“ und wird nicht angemeiert-ich darf das noch nicht mal hauchen…
😆
Mich langweilt diese Diskussion nicht, allerdings darf die nur in Klammern erfolgen. Heute ist 2. Liga und gespielt wird gerade nach derem Gesetz.- Ich finde Aalen extrem anstrengend- die sind schwer, auszuspielen.


Chris
16. Februar 2013 um 14:18  |  143948

am Sturm liegt es meiner Meinung nicht mal, was soll Ramos machen, wenn kein Pass kommt..
sondern am Mittelfeld!! Da fehlt jegliche Ideen, da ist kein Schwung drin!! Mann tut das weh sowas zu gucken…ich seh wieder ein schlechtes Ergebnis oder wieder mal ein glückliches Standarttor am Ende…


Inari
16. Februar 2013 um 14:18  |  143949

61 minuten, kein torschuss und noch 3 wechsel moglich. das kanns doch nicht sein. da muss luhukay nach 45 minuten schon ein zeichen setzen.


frankophot
16. Februar 2013 um 14:19  |  143950

Hertha ruht sich auf seinem Punktepolster aus. Das war (nicht nur) schon gegen Union zu sehen, Das ist leider typisch für Hertha, denn leider wieder viel zu früh… heute ein Tor von Aalen, morgen ein Sieg von Lautern und schon wirds ein heisses Spiel am nächsten Montag…und am Ende könnten 2 Punkte auf Rang 3 stehen…


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:20  |  143951

So, jetzt aber. Freistoss Ronny, Tor Ramos in 3,2,1 ….


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:20  |  143952

Da wars. Nur leider abgepfiffen :mrgreen:


Inari
16. Februar 2013 um 14:21  |  143953

fehlentscheidung. der aalener koepft ramos an, und es gibt freistoss wegen hand. laecherlich


parcifal
16. Februar 2013 um 14:21  |  143954

Ist den Luhu bekloppt ? Ich meine das muss der doch sehen ! So kann das nichts werden.
Ich werde zu Lebzeiten einfach völlig verkannt. 🙂


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 14:21  |  143955

Freistoß für Aalen ??


fg
16. Februar 2013 um 14:22  |  143956

tja, so falsch lag ich ja leider vorab nicht.


Slaver
16. Februar 2013 um 14:22  |  143957

Ich glaub die wollen gar nicht wirklich aufsteigen. Jedenfalls ist von diesem Willen auf dem Platz nix zu erkennen.


Inari
16. Februar 2013 um 14:22  |  143958

ich denk hertha kriegt ein dummes ding noch rein und ploetzlich koennen sie laufen, zeigen koerpersprache und drueckennnoch auf das 1:1. das waere so typisch, auch wenn ich aalen eben kein tor zutraue.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:23  |  143959

Union – Ingolstadt 0:1

Kein tag für Berlin …


Derby
16. Februar 2013 um 14:23  |  143960

warum wird nicht gewechselt ???


Inari
16. Februar 2013 um 14:23  |  143961

wechsel in der 70. minute nach 70 minuten gegruetze ohne torchance. das ist viel zu spaet


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 14:24  |  143962

@Derby,

wahrscheinlich traut sich niemand von der Bank


fg
16. Februar 2013 um 14:25  |  143963

@frankophot: genau meine befürchtung.
allerdings muss lautern auch erstmal in duisburg gewinnen.


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 14:26  |  143964

69.‘ Ben-Hatira ersetzt Knoll
Hertha goes more Offensive


coconut
16. Februar 2013 um 14:26  |  143965

Also gegen Union wurde es mit der Hereinnahme von Wagner besser. Ob das hier auch helfen würde?
Nun kommt erst mal ÄBH….


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:26  |  143966

Bei dem Spielverlauf ist ein 0:0 völlig in Ordnung

Gegen den FCK MUSS es dann aber schon n 3er werden.

Aber Wagner kommt ja noch 😉


linksdraussen
16. Februar 2013 um 14:26  |  143967

@Chris: Ramos läuft den Gegner nicht an, reißt durch fehlende Präsenz und Laufbereitschaft keine Lücken. Er läßt sich immer wieder fallen, um sich am Spiel zu beteiligen. Dann ist das Zentrum unbesetzt. Das ist das Problem, wenn im 4-2-3-1 die einzige Spitze mit einem gelernten Außenspieler besetzt. Er war nie klassischer Mittelstürmer.


Inari
16. Februar 2013 um 14:27  |  143968

@ubremer, knoll gegen hatira ist offensiver? war knoll nicht auf der aussenbahn?


Derby
16. Februar 2013 um 14:27  |  143969

war Knoll auf dem Platz.
will ich nicht mehr sehen. ganz schwach so eine Chance so zu vergeben !


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:27  |  143970

Kraft erinnerte mich grad an FIFA 13.
Der Ball kommt angekullert, trotzdem erstmal aufn Boden geschmissen :mrgreen:


parcifal
16. Februar 2013 um 14:27  |  143971

Trotz ÄBH, das Spiel hat der Trainer ob seiner Aufstellung verkackt. Da greife ich „gern“ den Ereignissen vor.


coconut
16. Februar 2013 um 14:27  |  143972

Aalen am Drücker…..


Inari
16. Februar 2013 um 14:28  |  143973

hertha geht nicht mal mehr zum ball. aalen drückt weil hera scheinbar keine lust hat


frankophot
16. Februar 2013 um 14:28  |  143974

jetzt isses gleich soweit…sie betteln drum


apollinaris
16. Februar 2013 um 14:29  |  143975

@bremer Für Aalen war richtig. Es wurde davor Morales im Luftkampf abgepfiffen, dann erst kam Niemeyers Zweikampf..


Inari
16. Februar 2013 um 14:29  |  143976

72 minuten , 0 torschüsse


Agerbeck
16. Februar 2013 um 14:29  |  143977

mein fazit nach 70 min.:

so, schnell weitergucken…


frankophot
16. Februar 2013 um 14:30  |  143978

blindes spielverständniss…naja, am anfang der saison kennt man sich ja noch nicht so richtig…


apollinaris
16. Februar 2013 um 14:30  |  143979

@Inari: gleiche Positionen werden personell anders interpretiert 💡


Inari
16. Februar 2013 um 14:31  |  143980

lusti ist der einzige mit bundesligaformat heute


Inari
16. Februar 2013 um 14:31  |  143981

fast der erste torschuss, schade.


Dan
16. Februar 2013 um 14:32  |  143982

So die letzten 15 Minuten.
„Fallobst“ Wagner oder Lasogga einwechseln.


teddieber
16. Februar 2013 um 14:32  |  143983

Jetzt kommt die „Rapid Viertelstunde“


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 14:33  |  143984

O:1 Ndjeng nach Ramos-Vorarbeit (76.)


Inari
16. Februar 2013 um 14:33  |  143985

yey, 1. torschuss, 1. angriff, 1. tor. sauber


teddieber
16. Februar 2013 um 14:33  |  143986

toooooooooooooooooor


Derby
16. Februar 2013 um 14:33  |  143987

so was von unverdient


Traumtänzer
16. Februar 2013 um 14:33  |  143988

FU……. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!


apollinaris
16. Februar 2013 um 14:33  |  143989

war doch klar…die müssen etwas müder werden, dann kommen wir!


coconut
16. Februar 2013 um 14:33  |  143990

ENDLICH
…und endlich ist mal einer mitgelaufen und es wurde ein wirklich schönes Tor


parcifal
16. Februar 2013 um 14:33  |  143991

Watt nen Glückstreffer!!!


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:34  |  143992

nnnnnnnndjennnnng


Joey Berlin
16. Februar 2013 um 14:34  |  143993

Das wurde auch Zeit… 😉


Silberrücken
16. Februar 2013 um 14:34  |  143994

Dafür, dass ich Ndjeng nie aufstellen würde, gutes Tor ;-).


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 14:34  |  143995

@parcifal,

Watt nen Glückstreffer!!!

was war an diesem Spielzug Glück ?


coconut
16. Februar 2013 um 14:35  |  143996

Warum nicht immer SO?
Geht doch.
Puh, das war hart erarbeitet.


Blauer Montag
16. Februar 2013 um 14:35  |  143997

MARCEL

Fußballgott 😀


Papazephyr
16. Februar 2013 um 14:35  |  143998

Wieso Glückstreffer?


Dan
16. Februar 2013 um 14:35  |  143999

Tja die Arbeitssiege muss man halt einfahren.
Aalen hat sich gut verkauft.


Traumtänzer
16. Februar 2013 um 14:35  |  144000

Letzte Viertelstunde… verdammt, wer hätte gedacht, dass das mal ’ne kalkulatorische Größe in unserem „Spiel“ werden würde.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:35  |  144001

Glück ?
Stimmt, war Glück.
Nämlich dass sich Ramos nicht fallen lies, den Kopf hob und genau das Richtige tat


backstreets29
16. Februar 2013 um 14:36  |  144002

Genau so läuft das in Liga 2 wenn man aufsteigen will….das sind keine ansehnlichen Spiele, aber es setzt sich dann Qualitätt und Effektivität durch.
Es ist wie so oft im Sport: Man spielt so gut wie der Gegner es zulässt und da macht Aalen einen sehr guten Job.
Hier aber Rückschlüsse auf die Gesamtqualität zu ziehen is völliger Quatsch, ebenso wie der KOmmentar von Parcifal


frankophot
16. Februar 2013 um 14:36  |  144003

deswegen glückstreffer : es tut mir leid, aber das war reines Glück von ramos…wie der sich den ball vorlegt…den hätt er eigentlich selbst nie mehr kriegen dürfen…


kielerblauweiß
16. Februar 2013 um 14:36  |  144004

Jaaaaaaa!!


Inari
16. Februar 2013 um 14:36  |  144005

ich glaub da war der schlechte rasen hilfreich. dadurch konnte ndjeng gut abbremsen, denn ramos pass war etwas zu weit nach hinten.


16. Februar 2013 um 14:36  |  144006

Gut gemacht ramos!


parcifal
16. Februar 2013 um 14:36  |  144007

Mein Gott, wenn so eine Leistung für den Sieg reichen sollte, wundert es mich nicht das Braunschweig die Tabelle anführt.
Dit war einfach nüscht!


Inari
16. Februar 2013 um 14:36  |  144008

klaaae kopfball ramos.


frankophot
16. Februar 2013 um 14:37  |  144009

der abwehrspieler hat einfach vergessen, das ding wegzugrätschen…er htte die Zeit und war eigentlich auch da…


apollinaris
16. Februar 2013 um 14:37  |  144010

@dan: wir sehen heute, glaube ich, ein identisches Spiel 😀


apollinaris
16. Februar 2013 um 14:38  |  144011

Abnutzungskampf..wir schiessen noch eins!


moogli
16. Februar 2013 um 14:38  |  144012

Grins
Wie immer weiss JLu was er tut, furchtbar spielen lassen zum Aufstieg. Den Augsburger sagt man heute schöneres Spiel nach, aber eben keine Punkte mehr.
Was wollen wir also sehen, Spiele für die Galerie oder den Aufstieg?


Silberrücken
16. Februar 2013 um 14:39  |  144013

Der Torgarant kommt ins Spiel.


coconut
16. Februar 2013 um 14:39  |  144014

Wenn jetzt kein dummer Fehler gemacht wird, sit das Ding durch.
Die Aalener scheinen etwas Müde zu sein.
Nun kommt auch noch unser „Winner-Typ“ Sandro Wagner…. 😉


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:39  |  144015

Ich finde man sollte nur noch Tore werten die in den letzten 15 Minuten fielen


teddieber
16. Februar 2013 um 14:40  |  144016

@Braunschweig
ich habe das Spiel gestern nicht gesehen nur das Interview vom Trainer gehört und er sagte es war ein schwaches Spiel von seiner Mannschaft. Na und, es wurde gewonnen.

BTT
Es fällt noch mindestens ein Tor für Hertha.


Dan
16. Februar 2013 um 14:40  |  144017

@coconut
Weil da Gegner auf dem Feld stehen und zum Schluss die Beine beim zurücklaufen schwer werden?
Die schaffen es jetzt kaum noch zu doppeln bzw. zu dritt auf den Mann zu gehen.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:40  |  144018

World of WarKRAFT


mirko030
16. Februar 2013 um 14:40  |  144019

Das ist so ein typisches Spiel. Spitzenmannschaft gegen kleinen Gegner. Solche Spiele gibt es in der Buli auch öfter.


coconut
16. Februar 2013 um 14:40  |  144020

@moogli // 16. Feb 2013 um 14:38
Beides natürlich :mrgreen:


Inari
16. Februar 2013 um 14:41  |  144021

aalen will es wissen


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:42  |  144022

Union – Ingolstadt
1:1


fg
16. Februar 2013 um 14:42  |  144023

man sandro, wenn der durchkommt…


coconut
16. Februar 2013 um 14:42  |  144024

@Dan // 16. Feb 2013 um 14:40
Nein, ich meine das Mitlaufen von Marcel.
Ich hatte schon in den letzten Begegnungen angemahnt, das da mehr mitmachen müssen, als ein Ramos allein….


Papazephyr
16. Februar 2013 um 14:42  |  144025

Ausgleich für Union


Inari
16. Februar 2013 um 14:43  |  144026

wieso laesst hatira den da flanken? man auf den mann!,!!


backstreets29
16. Februar 2013 um 14:43  |  144027

und plötzlich ist Pfeffer drin


coconut
16. Februar 2013 um 14:43  |  144028

SO Müde scheint Aalen dann doch nicht zu sein…
Jetzt am Drücker…


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:43  |  144029

Kein Tor oder Assist von Ronny
Jucheee! 😉


linksdraussen
16. Februar 2013 um 14:44  |  144030

Kopfballungeheuer Hubnik kommt. Hoffentlich nur in des Gegners Hälfte…


parcifal
16. Februar 2013 um 14:44  |  144031

Ronny für Hubnik, ist das peinlich.


coconut
16. Februar 2013 um 14:44  |  144032

J-Lu rührt Beton an….


parcifal
16. Februar 2013 um 14:45  |  144033

natürlich genau umgekehrt !!!! So as aber auch.


Dan
16. Februar 2013 um 14:45  |  144034

Wenn man die Kombi von Aqlen eben sah, dann sind das keine Blindfische.


Inari
16. Februar 2013 um 14:47  |  144035

schoen morales/hatira


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:47  |  144036

@ Dan

Das was bei uns täglich trainiert wird, hat Aalen auf jeden Fall besser drauf.

Während das was bei uns so gut wie gar nicht trainiert wird, Standards, funktioniert (ausser heute)


fg
16. Februar 2013 um 14:47  |  144037

wer erklärt mir die vier minuten?


Silberrücken
16. Februar 2013 um 14:47  |  144038

Der Skyreporter ist doch unterhaltsam.


Inari
16. Februar 2013 um 14:47  |  144039

4 minuten ist laecherlich


linksdraussen
16. Februar 2013 um 14:47  |  144040

Wenn Morales Wagner sucht, steht es 0:2…


Dan
16. Februar 2013 um 14:47  |  144041

Wofür 4 Min.?


Inari
16. Februar 2013 um 14:48  |  144042

das muss ein kontertor werden


Papazephyr
16. Februar 2013 um 14:48  |  144043

11er gegen Union


Inari
16. Februar 2013 um 14:50  |  144044

mist ecke


Papazephyr
16. Februar 2013 um 14:50  |  144045

verschossen!


Dan
16. Februar 2013 um 14:50  |  144046

Naja @king
zu den schnellen Pässen muss man aber auch das Laufen lernen. 😉 Und das hat Aalen heute gezeigt.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:50  |  144047

Endstand Union – Ingolstadt
1:1


Inari
16. Februar 2013 um 14:50  |  144048

das foul war von ndjeng sehr gut


Joey Berlin
16. Februar 2013 um 14:51  |  144049

Mit Kraft und Glück drei Punkte. In Aalen sahen auch schon andere Teams schlecht aus.

Union: wieder auf dem Boden der Tatsachen.


parcifal
16. Februar 2013 um 14:51  |  144050

Gelb? Och nöööö


Inari
16. Februar 2013 um 14:51  |  144051

boa, was ein grotten-spiel. aber 3 punkte.


ubremer
ubremer
16. Februar 2013 um 14:51  |  144052

Endstand Aalen-Hertha 0:1


apollinaris
16. Februar 2013 um 14:52  |  144053

Aalen war schwerer als Union. es gibt Probeme; andererseits: ich finde nicht, dass dieser Elf die Einstellung fehlt, wie hier immer wieder gemutmaßt wurde. Tschüß erstmal!


Traumtänzer
16. Februar 2013 um 14:52  |  144054

Puuuuh.


Silberrücken
16. Februar 2013 um 14:52  |  144055

3 Punkte, mehr gibt es auch nicht.


Inari
16. Februar 2013 um 14:52  |  144056

hoffen wir mal, dass lautern patzt


mirko030
16. Februar 2013 um 14:52  |  144057

Wen interessiert Union?


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:52  |  144058

Fazit:

Dreckigstes, schlechtestes Spiel der Saison !

Einzelkritiken später …. wenn ich Lust hab

Mannschaftsleistung: „Wir eröffnen wie BER, erst 2015 !“


Papazephyr
16. Februar 2013 um 14:53  |  144059

Puh – mal wieder ein dreckiger Arbeitssieg….


Inari
16. Februar 2013 um 14:53  |  144060

oh man, bei spox steht aalen hera 1:1


teddieber
16. Februar 2013 um 14:53  |  144061

Jawoll,
dreckiger Sieg, was ich nicht gedacht hatte.


Inari
16. Februar 2013 um 14:53  |  144062

hertha


backstreets29
16. Februar 2013 um 14:54  |  144063

Verdinete 3 Punkte.
Hertha über 90 Minuten die bessere Mannschaft
auf einem üblen Geläuf.

3 Punkte, passt…nächste Woche gehts weiter


coconut
16. Februar 2013 um 14:55  |  144064

Arbeitssieg sagt man da wohl
Aalen hat gemacht, was sie können. Die sind unangenehm zu spielen.
Wenn es sich dann die Mannschaft teils auch noch selber schwer macht, dann wird es halt sehr eng.
Mund abwischen und tief durchatmen. Drei Punkte im Sack und der Rest ist mir jetzt egal.


Inari
16. Februar 2013 um 14:57  |  144065

klasse zusammenfassung von spox. gab in dem spiel einfach nichts zu zeigen.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:57  |  144066

Wenn ich ehrlich bin, dann hoffe ich das LuHu nach diesem Spiel nicht nur intern laut wird !


HerthaBarca
16. Februar 2013 um 14:59  |  144067

Arbeitssieg!
Mund abputzen und auf ‚Lautern konzentrieren!


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 14:59  |  144068

Ok, Luhu grinst bei Sky.
Wird nix draus …


elaine
16. Februar 2013 um 14:59  |  144069

Juhuu
ein schweres Spiel auf grottigem Boden durch Kampf gewonnen. Tolle Mentalität!!

Solche Spiele haben wir früher immer verloren 😀


fg
16. Februar 2013 um 14:59  |  144070

@mirko: frage ich mich auch!

– freue mich sehr über herthas sieg
– jetzt muss lautern erstmal in duisburg nachlegen
– in aalen spielen ist nicht leicht, hertha gewann trotzdem
– freude über den sieg überwiegt für mich grundsätzlich das wie.
– mentalität super
– zu meiner kritik an der aufstellung stehe ich, dennoch: wer gewinnt hat recht
– hoffe dass hertha sich wenigstens in den verbleibenden spielen einspielen kann mit einer stammelf ohne weitere verletzungen und sperren
– das spiele gegen lautern is DIE chance zur vorentscheidung
– ich mache mir keine großen gedanken wegen der bisher wenigen verkauften karten, fürs olympiastadion kriegt man nunmal als kurzentschlossener nun mal fast immer noch am spieltag ne karte. 45000 round about sollten es schon werden.


HerthaBarca
16. Februar 2013 um 15:01  |  144071

@ub
Gibt es eine Übersicht über die tatsächliche Größe der Fußballplätze?
Ich habe das Gefühl, dass es dabei Unterschiede gibt.


16. Februar 2013 um 15:01  |  144072

Meine banalen Feststellungen nach diesem Spiel.

Es fehlen noch 18 Punkte bis zum Aufstieg.
Noch 6 Tore (je 1:0) für HERTHA und das Saisonziel ist erreicht.
Hertha hat im Jahr 2013 noch kein Tor in der ersten Halbzeit geschossen.

Die Bundesliga-Diskussion langweilt mich. Hertha muss bis Mai sich durchsetzen gegen K’lautern, Duisburg, Dresden, Müchnen 1860, Bochum, Braunschweig, Ingolstadt, St.Pauli, Sandhausen, Aue, Köln oder Cottbus.

http://www.immerhertha.de/2013/02/16/live-hertha-startet-beim-vfr-aalen-mit-knoll-und-morales/comment-page-1/#comment-143889

Allen ein schönes blauweißes Wochenende.


King for a day – Fool for a lifetime
16. Februar 2013 um 15:01  |  144073

@ elaine

Tolle Mentalität ?

Für mich war das heute fast schon ein Rückfall zum 2. Spieltag !

Der Platz war gruselig, Aalen war wie immer schwer zu knacken, aber tolle Mentalität ?


Bolly
16. Februar 2013 um 15:05  |  144079

„Ergebnis schlägt alles“ sagte der Sky Typ

Mehr ist nicht zusagen Freu mich für Hertha,
aber aber…


Etebaer
16. Februar 2013 um 15:05  |  144080

Hertha gewinnt asuwärts mit 4 Nachwuchspielern in der Startelf.
J-Lu ist keiner dieser anderen Laberhannesse, der machts wirklich (und erfolgreich)!

Respekt vor soviel Mut, Glückwunsch zum Erfolg!


Chris
16. Februar 2013 um 15:19  |  144092

@ King for a day

Absolut richtig….für mich eines der schwächsten Spiele der Saison, und dann noch ein Sieg??

Wenn wir mit solchen Leistungen aufsteigen, mache ich mir Sorgen…nicht umbedingt wegen der ersten Liga, weil es meiner Meinung nach nicht in diesem Zeitpunkt einzuschätzen ist, aber überhaupt um das Niveau in der 2ten Liga…

Freue mich über die 3 Punkte, aber es war ein furchtbares Spiel und ich hoffe JLu wird endlich mal durchgreifen!

Na ja…es gibt schlimmeres…


Dan
16. Februar 2013 um 15:25  |  144097

Morales sah ich ordentlich, Brooks hat große Füße und damit oft die Zehspitze mehr am Ball, Holland defensiv solide, Knoll hatte es schwer aber wenn man sich anbieten will erwarte ich mehr Biss / Laufbereitschaft.
Aber vier Eigengewächse ist doch mal was.


Silberrücken
16. Februar 2013 um 15:28  |  144098

OT
Raffa in der Startelf


linksdraussen
16. Februar 2013 um 16:16  |  144117

Weitere Mio. Transfernachzahlung für Raffa wegen Assist zum 1:1. Stark pfeift. Noch kein Platzsturm 😉

Anzeige