Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) –  13 Uhr Es ist Matchday! In knapp sieben Stunden beginnt das Spitzenspiel zwischen Hertha und dem 1. FC Kaiserslautern (20.15 Uhr) im Olympiastadion. Zur Einstimmung heute mal ein kleines Zitat, das den meisten von euch ziemlich aus der Seele sprechen dürfte:

„Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden.“ – Nick Hornby, „Feverpitch“

Bis vor einer Stunde hat Hertha insgesamt 19.467 Tageskarten verkauft. Zuzüglich der 16.50o Dauerkartenbesitzer haben sich bisher also knapp 36.000 Zuschauer angekündigt. Am Freitag bei der Pressekonferenz hieß es, man erwarte etwa 38.000. Diese Hürde sollte genommen werden.

Ich jedenfalls habe meinen Soll heute schon erfüllt: Am Matchday eine Runde joggen ist der Schlüssel zum Erfolg. Seitdem haben die Herthaner nicht mehr verloren. Ich frage mich, wann ich von Hertha-Seite für meinen aufopferungsvollen Einsatz mal gewürdigt werde? 😉

Ein paar von euch haben gefragt, warum Sami Allagui nicht im Kader gegen den FCK ist. Insofern er sich nicht noch beim Abschlusstraining verletzt hat, gibt es für mich eigentlich nur eine Erklärung: Formschwäche. Schon gegen den VfR Aalen hat Jos Luhukay ja auf den 26-Jährigen verzichtet. Ich könnte mir vorstellen, dass die Nichtberücksichtigung ein kleiner Denkzettel sein könnte.

13. 30 Uhr Kaiserslauterns Vorstandsboss Stefan Kuntz hat heute bei uns im Interview gesagt, dass er größten Respekt vor Luhukay habe (man munkelt, die Pfälzer wären im Mai vergangenen Jahres auch an dem Niederländer interessiert gewesen). Zudem sagte er:

„Hertha hat in meinen Augen die qualitativ bestbesetzte Mannschaft der Zweiten Liga. Es wäre toll, wenn wir es schaffen würden, dort zu punkten.“

Das komplette Interview gibt es –> hier.

Die beiden wertvollsten Teams der Liga treffen aufeinander

15.20 Uhr Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber bei mir steigt langsam die Spannung. Zur richtigen Vorbereitung noch ein paar Zahlen: 60 Mal haben die beiden Klubs gegeneinander gespielt. 26 Hertha-Siege, 24-Lautern-Siege und 10 Remis. Dass es sich bei der Partie heute Abend um ein echtes Duell auf Bundesliganiveau handelt, beweisen auch folgende Zahlen: Herthas Profis können mit insgesamt 1460 Bundesliga-Spielen aufwarten. Und auch die 1201 Bundesliga-Einsätze der Lauterer können sich sehen lassen. Dank Levan Kobiashvili liegt Hertha jedoch bei den Länderspielen deutlich vorn: 254 gegen 91.

Zudem treffen heute die beiden wertvollsten Mannschaften der Liga aufeinander. Herthas Profis werden bei Transfermarkt.de auf 34 Mio. Euro geschätzt. Der FCK folgt auf Platz zwei mit 28,8 Mio. Euro. Mal gucken, ob man das heute Abend auch auf dem Feld sehen kann.

Frage an euch: In unserem Text heute in der Morgenpost gehe ich der These nach, dass Hertha heute nicht nur um eine Vorentscheidung im Aufstiegsrennen kämpft (und natürlich um Platz eins), sondern dass es für die Blau-Weißen auch darum geht, die eigene Bundesligatauglichkeit unter Beweis zu stellen. Jos Luhukay sagte dazu: „Das Spiel ist für uns eine gute Gelegenheit, zu zeigen, wie stark wir sind.“ Geht ihr da mit? –> hier geht’s zum BM-Text.

Ronnys Berater ist in der Stadt

16.30 Uhr Nicht nur die Partie heute Abend könnte bei einem Sieg für die Herthaner zur Beruhigung aller Beteiligten beitragen. Auch in einer weiteren Angelegenheit könnte sich alsbald etwas Beruhigendes tun. Ronnys Berater Dino Lamberti hat sich heute auf den Weg nach Berlin gemacht. Die Verhandlungen über eine Vertragsverlängerungen seines Schützlings sollen vorangetrieben werden. Vor einigen Woche sprach ich mit Lamberti darüber. Er sagte, dass er keinen Grund sieht, warum Ronny nicht verlängern sollte: „Außer Jos Luhukay wechselt zu den Bayern und will Ronny mitnehmen“, sagte Lamberti und lachte dabei herzlich. Wir gehen mal davon aus, dass das nicht passiert, und der Brasilianer (12 Tore und 10 Vorlagen in dieser Saison) verlängert erwartungsgemäß.

So schauen die Pfälzer übrigens auf das Duell heute Abend –>hier.

16.55 Uhr Zur Einstimmung noch einmal alle Highlights aus dem Hinspiel (1:1) samt fragwürdigem Elfmeter, Ronnys schönem Fernschuss und einem Duell zwischen Männern (Franz/Idrissou) –>hier.

19.15 Uhr Noch ist tote Hose im Olympiastadion. Wenn nicht wie immer die Treuesten in der Ostkurve schon da wären, würde man nicht vermuten, dass hier gleich ein Spitzenspiel stattfindet. Die Herthaner nutzen die Ruhe, um noch einmal den Rasen zu begutachten.

19.30 Uhr Die Aufstellung: Kraft – Pekarik, Lustenberger, Brooks, Holland – Niemeyer, Kluge – Ndjeng, Ronny, Schulz – Ramos. Für mich ist das mal wieder eine Überraschung. Schulz kommt zu seinem Comeback, nachdem er sich Ende des Jahres am Knöchel verletzt hatte. Vielleicht hat sich Luhukay an das Hinspiel erinnert. Da bereitete Schulz nämlich den Ausgleich von Ronny vor. Was denkt ihr: Hat von euch irgendjemand mit Schulz in der erste Elf gerechnet?

Bei Lautern sitzt überraschend Mitchell Weiser auf der Bank. Für den Bayern-Leihspieler spielt Konstantinos Fortounis.

19.51 Uhr Die Mannschaften sind beim Aufwärmen. Während Franco Foda bei Lautern auf kurze Sprints setzt, machten sich die Herthaner mit Ball warm. Die ca. 300 mitgereisten Lautern-Fans (ich bin nicht besonders gut im Schätzen, könnten auch 500 oder 700 sein) machen kurz auf sich aufmerksam. Überschaubar. Nicht einer Antwort wert findet die Ostkurve. Gleich geht es los.

20.05 Uhr Die Ostkurve wacht auf. Langam steigt die Stimmung. Die Teams sind in den Kabinen.

20.12 Uhr Die Mannschaften kommen.

20.15 Uhr Anpfiff. Schiedsrichter ist Tobias Welz. Kollege Michael Färber tippt auf ein 5:1 (!). In den Kommentaren ist die Bühne frei für euch…

Stay tuned!

Wer soll bei Hertha im linken Mittelfeld spielen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Wie geht die Partie heute Abend aus?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

580
Kommentare

jonschi
25. Februar 2013 um 13:37  |  145974

So soll es sein!!!


Blauer Montag
25. Februar 2013 um 13:38  |  145975

Platz 2


Blauer Montag
25. Februar 2013 um 13:40  |  145977

Die Punkte bleiben in Berlin Herr Kuntz! 😈


MemphisR
25. Februar 2013 um 13:46  |  145978

damit es drüben nicht verloren geht, hier nochmal meine Antwort. Ich denke er wird Niemeyer nicht draußen lassen, aber es wäre ja mal ein Ansatz für ein etwas anderes System.
Trotzdessen ist die Aufstellung eine Mögliche die gegen aufspielende Jungs aus Lautern bestehn kann und sogar gewinnen kann, mit einer guten und konstanten Vierekette und davor der eher offensivere Kluge als Vorverteiler und dann geht hoffentlich schnell über die Flügel oder durch die Mitte zum Sturm. Da Lautern kommen muss, denke ich das zwei dort vorne Drin eine gute Lösung wären, aber mal schauen er wird uns ehe mit etwas gänzlich anderem Überraschen, wie immer….

also im diesem Sinne..HaHoHe


BALU
25. Februar 2013 um 13:48  |  145980

Hertha wird die zweite Chance nutzen, endlich an BS vorbeizuziehen!!!


jonschi
25. Februar 2013 um 13:50  |  145981

Da uns Jos immer überrascht wird es wohl so kommen, obwohl nicht meine gewünschte Formation:
Meine Aufstellung:

——————Kraft——————-

Pekarik—-Lusti—Brooks——Holland

————Morales—-Niemeyer———-

Ndjeng———-Ronny———Knoll

—————–Ramos—————–

.


jmeyn
jmeyn
25. Februar 2013 um 13:51  |  145982

@jonschi
Was ist mit Kluge in deiner Aufstellung?


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 13:51  |  145983

Kluge im Vorbericht zum Spiel auf Hertha-TV:
„Jeder von uns kann rechnen, glaub ich“ :mrgreen:


fechibaby
25. Februar 2013 um 13:52  |  145984

Ich wünsche unserer Hertha für heute Abend alles Gute!!
Mit einem Unentschieden wäre ich schon zufrieden.
Dann bleibt der Abstand auf Lautern wenigstens bestehen.
Aber bitte keine Heimniederlage.
Ha ho he, Hertha BSC!


cameo
25. Februar 2013 um 13:57  |  145985

Ronny tritt zum Freistoß an. Über das Stadion Sound System erschallen die ersten Takte von
http://www.youtube.com/watch?v=AFa1-kciCb4

Wäre das machbar?


jenseits
25. Februar 2013 um 14:00  |  145986

@Aberglaube

Vielen Dank @meyn, ich weiß Deinen Einsatz zu würdigen. 😉

@King, Du solltest Dich noch umziehen!


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 14:02  |  145987

@ jenseits

Ich wollte erst, aber seit ich den Rudi dabei hab, haben wir nicht mehr verloren.
Also belass ich es lieber dabei.
Nachher kann ich mich hier nicht mehr blicken lassen wenns schief geht …


Sir Henry
25. Februar 2013 um 14:04  |  145988

@mey

Die Lauferei machst Du doch für Dich, oder willst Du nächstes Jahr schon wieder nach Sandhausen fahren? 😉


playberlin
25. Februar 2013 um 14:05  |  145989

Leute, über Aufstellungen ohne Niemeyer oder Kluge brauchen wir hier nicht nachzudenken.

Kraft. Lusti, Niemeyer und Kluge sind diese Saison numal feste Größen, die J-Lu nicht einfach so draußen lassen wird.

Ebenso wenig wird er das System mit der Doppel-Sechs aufgeben.


jenseits
25. Februar 2013 um 14:10  |  145990

@King

Man könnte Dir schlimmstenfalls aber auch vorwerfen, nicht alles in Deiner Macht Stehende getan zu haben. 😉

Aber wenn Du meinst, der Rudi tut’s auch…


TassoWild
25. Februar 2013 um 14:12  |  145991

@Aufstellung

…. und ich möchte wetten, Blogliebling Wagner spielt heute eine Sonderrrolle; ich kann mir vorstellen, dass er besonders heiß auf die Teufel ist, nachdem sein Durchgang dort in Lautern ja nicht wirklich glücklich war. Und unser Trainerfux wird genau das spüren… 😉

HaHoHe!


jonschi
25. Februar 2013 um 14:15  |  145992

@jmeyn // 25. Feb 2013 um 13:51

Nicht mich fragen…..
J Lu fragen, warum er so aufstellt!!

😉


wilson
25. Februar 2013 um 14:24  |  145993

@playberlin

Leute, über Aufstellungen ohne Niemeyer oder Kluge brauchen wir hier nicht nachzudenken.
Kraft. Lusti, Niemeyer und Kluge sind diese Saison numal feste Größen…

Es ist zwar müßig und Kaffeesatzleserei, aber es wäre zu interessant, ob Lustenberger auf der 6 (seine „eigentliche“ Position) zum Einsatz käme, wenn er nicht überraschenderweise zum Innenverteidiger mutiert wäre.
Ich befürchte, dass Lustenberger sich hinter Niemeyer und Kluge hätte einsortieren müssen.

Und so sehr ich mich freue, dass das in der IV derzeit so gut klappt, frage ich mich, wie Herthas Planung für die nächste Saison dort aussieht. Wird in der Innenverteidigung nachgerüstet; setzt man – mal unabhängig in welcher Liga – weiterhin auf das Duo Lustenberger/Brooks; glaubt man an die Wiederauferstehung Hubniks oder das Comeback von Franz?


25. Februar 2013 um 14:24  |  145994

@jonschi: weil er damit seit 20 Spielen ganz gut fährt?
Wieso sollte man die Doppelsechs aufgeben? Und das auch noch, wo wir bekanntermaßen keine Sprinter in der Viererkette und den Außen haben? Machen selbst Bayern und Dortmund nicht..und schon gar nicht gegen einen gefährlichen Gegner? Kapier die Idee dahinter nicht. Balance ist das Schlüsselwort-die würden wir doch aufgeben; ohne Not?


Traumtänzer
25. Februar 2013 um 14:28  |  145995

Hm, ich glaube nicht @jonschi, dass Knoll spielen wird. Der hat zuletzt auch keinen guten Eindruck hinterlassen, fand ich. Könnte mir vorstellen, dass Nico Schulz mal wieder eine Chance bekommt? Und falls er diese nutzen sollte (die Fähigkeiten dazu hätte er jedenfalls), wäre Knoll erst mal raus aus dem Rennen und Sahar sowieso.


jonschi
25. Februar 2013 um 14:28  |  145996

@apollinaris // 25. Feb 2013 um 14:24

Ich habe die Doppelsechs nicht aufgegeben!!


jonschi
25. Februar 2013 um 14:29  |  145997

@Traumtänzer // 25. Feb 2013 um 14:28

Ich würde mich darüber freuen!!


playberlin
25. Februar 2013 um 14:30  |  145998

@ wilson

Ich vermute auch stark, dass Lusti sich hätte hinter den beiden einreihen müssen. Nicht umsonst ist er derjenige (und nicht wie in der Vorbereitung angedacht Niemeyer), der in die Abwehr versetzt wurde.

P.S.: Habe mir auch dein Werk als eBook gekauft. Bin gespannt!


25. Februar 2013 um 14:30  |  145999

@wilson: einer meiner spannendsten Fragen überhaupt: wo spielt Lusti? Ich sagte vor dieser Saison ja immer, dass er es schwer haben wird, in einer Zwitterrolle steckt. Nach diesen Leistungen nun in der IV KANN er nicht draußen bleiben..bloß: was plant Hertha mit ihm? Super spannend auch für mich.


teddieber
25. Februar 2013 um 14:35  |  146000

@Lusti
ich glaube das er mindestens das nächste halbe Jahr immer als IV aufgestellt wird. Es gibt überhaupt keinen Grund da was zu verändern. Der Junge hatte bisher so viel Pech gehabt mit Verletzungen, aber seit dem er in der Abwehr spielt bekommt er nicht mehr soviel auf die „Socken“. Mit seinem Stellungsspiel und seinem Blick für die Neben- und Vorderleute ist das für mich „die“ Position für ihn.
Das kribbeln in meinem Bauch beginnt. 🙂

HA HO HE


einervon5
25. Februar 2013 um 14:45  |  146003

Ich hoffe und tippe mal auf PML !

PP__FL__JAB__FH

PK___PN

MN__Ronny__AR

PML

Bin nen bischen uffjeregt, aber dit wird.

HA HO HE


etebeer
25. Februar 2013 um 14:46  |  146004

Alles spricht für die Aalen-Startaufstellung
(Ausnahme Kluge für Morales)
Da auf der Bank die offensiven Spieler sehr überschaubar sind
kann ich mir nicht vorstellen das Ramos über Außen kommt und Wagner oder Lasogga im Sturm aufläuft.
JL hätte so auch weniger Möglichkeiten das Spiel über Außen nachträglich zu forcieren.
Da wäre nur noch die takt. Änderung Ramos auf Außen und einen Stürmer für XYZ einwechseln sowie auf der linken Seite Schulz für Knoll.
Ich persönlich finde das etwas dünn,
sieht alles nach Ergebnisfußball aus.

JL’s wahrscheinliches Motiv
Warum sollte er aus seiner Sichtweise auch zu offensiv aufstellen?
Kompakt stehen und schnell umschalten,
Ballverluste des Gegners zum kontern nutzen wird die Devise sein.

Auch wenn ich von Foda lese wir wollen Platz 3 festigen die Hertha ist schon zu weit weg,
K’lautern muß und wird kommen das kommt uns dann hoffentlich entgegen.

Bleiben die Fragezeichen,
kann Ronny und insbesondere das MF sich wieder in die Hinrundenform steigern ?
Sehen wir wieder wie in den meisten unserer Spiele diesen etwas
schwerfälligen, manchmal komplizierten ungenauen Fußball
der durch eine Einzelleistung oder durch einen Standard für uns entschieden wird?

Selten war ich vor einen Herthaspiel so nervös wie heute.


jonschi
25. Februar 2013 um 14:56  |  146005

@etebeer // 25. Feb 2013 um 14:46

Selten war ich vor einen Herthaspiel so nervös wie heute.

Warum??
Bei der Ausgangssituation!!!
Vor 20. Spieltagen hätte keiner an diesen Vorsprung geglaubt!!!


backstreets29
25. Februar 2013 um 15:05  |  146007

Ich verstehe die Idee nicht, warum Lautern kommen „muss“.
Ihre Stärke ist das schnelle Umschalten und zielgerichtete Konter fahren.
Sie spielen auswärts und wären wohl mit einem Punkt hochzufrieden.
Ich erwarte eher defensiv gefestigte Pfälzer, die ROnny doppeln werden und so auf schnelle Balleroberungen hoffen, um dann auszuschwärmen


jmeyn
jmeyn
25. Februar 2013 um 15:09  |  146008

@Sir Henry
Stimmt. So habe ich das noch gar nicht betrachtet.


etebeer
25. Februar 2013 um 15:10  |  146009

@
jonschi // 25. Feb 2013 um 14:56

Warum??
Bei der Ausgangssituation!!!

Leider hatte ich schon zuviele negative Erlebnisse mit der Dame,
aber diese Nervosität bedeutet auch das ich immer noch für „sie“ empfinde. 🙂


etebeer
25. Februar 2013 um 15:10  |  146010

@
jonschi // 25. Feb 2013 um 14:56

Warum??
Bei der Ausgangssituation!!!

Leider hatte ich schon zuviele negative Erlebnisse mit der Dame,
aber diese Nervosität bedeutet auch das ich immer noch für „sie“ empfinde. 🙂


sunny1703
25. Februar 2013 um 15:11  |  146011

Stefan Kuntz kommt in dem Interview sympathisch rüber. Inwieweit seine Angaben zu den Lauterer Finanzen stimmen, wissen wir natürlich nicht. Aber wie fast alle hier, erwarte ich heute einen knappen Ausgang, der in alle Richtungen gehen kann.
Meine Sorge ist das Mittelfeldspiel, da könnte Kaiserslautern in der Breite qualitativ nach vorne besser aufgestellt zu sein.
Wie@fechi bin ich mit einem Punkt wirklich zufrieden und sei es ein weiterer dreckiger durch einen Standard.

Im Falle des Aufstiegs wird Hertha in der IV auf LV nachlegen und dabei Franz oder Hubnik abgeben,ich rechne eher mit Franz.

Lustenberger hat jetzt seinen Platz und warum sollte er nun daran interessiert sein seine angestammte Position zu bekommen, wenn er in der IV Stammspieler ist.

Wer im LM beginnt ist für mich die einzig spannende Frage bei der Aufstellung, ich gehe davon aus, dass er einen Spieler bringt,der auch gut nach hinten arbeiten kann, also wird die linke Seite Kobi und Holland sein, wer davon im Mittelfeld spielt und wer in der Abwehr wird sich zeigen.

@mey

Fever Pitch ein tolles Buch, vor allem wenn man ein Spiel daraus, Arsenal- Everton, selbst live miterlebt hat! 😀

lg sunny


Timo
25. Februar 2013 um 15:20  |  146012

So sehr ich es begrpüße, dass Allagui draußen ist, muss das aber nicht zeingend mit Formschwäche zu tun haben, sondern kann auch den Grund haben, dass Luhukay einfach auf Kopfballstarke Stürmer setzt gegen die großgeachsenen Iv´s der Pfälzer und durch die starke Partie von Morales nicht mehr mit Allagui auf der Außenbahn plant.

Ich wäre aber auch sehr froh, wenn es wirklich mal ein Zeichen gegen seine Kreisklasseleistung is…


25. Februar 2013 um 15:21  |  146013

@sunny: sagt ja keiner, dass Lusti das so will. Ich bin mir aber wirklich nicht sicher, ob Lustis Position in der IV so bocksicher ist. Ich find´s die spannendste Personalie für die Zeit nach dem Aufstieg.. 😀
Wenn ich recht erinnere, hatten hier ca 80% den Lusti eher im ZM oder OM gesehen 💡
Wollte keiner so recht glauben, dass er sich in der eigenen Hälfte am Wohlsten fühlt 😀
Ich bin mir nur nicht sicher, ob er körperlich kräftig genug für einen IV ist. Wisst ihr ja. Wenn er es packt, haben wir mit Lusti neben Hummels und Dante den modersten IV (stellt die beiden mal neben Lusti -nur so als Bild… 😉 )


sunny1703
25. Februar 2013 um 15:22  |  146014

OT

@Sir

Deine Berlusconi Siegesparty scheint wohl ins Wasser zu fallen. Lade doch Silvio statt desssen zur Hertha Aufstiegsparty ein, Hertha bringt Oberfeierfan Wowi mit und dann geht es richtig ab.

Vielleicht alle bei @apollinaris im Leuchtturm 🙂

lg sunny


Freddie1
25. Februar 2013 um 15:29  |  146015

@cameo 13:57
Sehr guter Vorschlag! 🙂


jonschi
25. Februar 2013 um 15:32  |  146016

@etebeer // 25. Feb 2013 um 15:10

Ich glaube wir mussten alle schon ne Menge mit der guten alten Dame durchmachen…
Aber wie hast du dann die Spiele gegen Düsseldorf oder das Letzte gegen Hoffe überstanden??
😉

Nein mal ganz ehrlich, vor dem Spiel gegen Union war ich viel angespannter!!


jmeyn
jmeyn
25. Februar 2013 um 15:33  |  146017

@sunny1703 // 25. Feb 2013 um 15:11
Echt? Du warst im Stadion?


sunny1703
25. Februar 2013 um 15:35  |  146018

@apollinaris

Als IV konnte ich mir Lusti auch nicht so recht vorstellen, aber ich habe wohl so oder so einen besseren Blick für Offensivkräfte 🙂

Ob die Athletik für die 1.Liga reicht,werden wir sehen,wenn nicht bei Hertha dann bei einem anderen Verein.

Nur wenn jetzt im Verein auch schon Namen wie Leitner fallen, dann weist das doch eher darauf hin, dass im DM weiter nur schwer ein stammplatz zu erkämpfen sein wird.

lg sunny


25. Februar 2013 um 15:38  |  146019

@sunny: also, was du vielleicht nicht weisst: ich habe ne recht erfolgreiche Türpolitik seit ewig..Silvio kommt bei mir nicht rein, da bin ich sicher, nach zwei Minuten is der wieder draußen 😆
@timo: nicht im Kader ist noch was anderes als auf der Bank: Wenn der nicht verletzt ist, ist das definitiv ein Fingerzeig..(für mich)- solch eine Maßnahme hat ja eine direkte Wirkung auf den Königstransfer..


25. Februar 2013 um 15:40  |  146020

jep, sunny..das ist ´ja das Spannende. Lusti, für mich einer der Allerbesten seit Monaten..könnte schon wieder Probleme bekommen. Ist nur Theorie. Er m u s s es packen in der IV.


sunny1703
25. Februar 2013 um 15:40  |  146021

@jmeyn

Ja, Glücksumstände en masse ,Oberstufenfahrt 1976 nach London, dabei West Ham gegen Arsenal, Nottingham gegen xy aus Norwegen im EC Cup, Arsenal gegen Everton und Elton John und Queen im Hyde Park gesehen. 🙂

lg sunny


25. Februar 2013 um 15:41  |  146022

Toller Buchtipp, @mey! Ich lese Nick Hornby ausgesprochen gern, im Grund genommen ist der ja auch nichts weiter als ein „Wilson für Arme“, mit seiner Vorliebe für Fußball und Musik! 😉 Angefangen habe ich damals bei „How to be good“, gefolgt von „High Fidelity“, „About a boy“, „Fever Pitch“, „Speaking with the angel“ und „A long way down“.
Neben Wilson, John Irving und T. C. Boyle mein Lieblingsschriftsteller für Zeitgenössisches.

Zum gestrigen Abend:
Auch von mir ein Dank an alle, insbesondere an den Gastgeber und den Autor für die sehr nette Sonntagabend – Gestaltung. Leider mussten wir zeitnah nach Ende des offiziellen Teils gehen, unser noch nicht wieder ganz gesundes Töchterchen „terrorisierte“ uns schon während der Lesung mit SMS, wann wir wieder nach Hause kommen… 🙂 Trotzdem war es wieder sehr nett im Leuchtturm und ich hoffe, dass ich es demnächst auch endlich mal zu einem IH – Stammtisch mittwochs schaffe.

Zum Spiel heute:
Ich bin, wie ich gestern auch schon @apo sagte, sehr nervös. Warum, weiß ich selbst nicht. Wahrscheinlich nur das übliche Kribbeln im Hinblick auf den möglichen Big Point. Nun herrscht ja auch bei mir die häufig beschriebene aber irgendwie irrationale Angst (nun gut, Ängste sind in der Mehrzahl irrational), dass Hertha sich insbesondere bei Big Points gerne mal besonders dämlich anstellt. Eigentlich ist dies in den vergangenen Jahren häufig genug widerlegt worden, um noch ernst genommen zu werden, jedoch kann ich gegen das Gefühl der sicheren Blamage nur wenig unternehmen. Während der rationale Teil in mir daher auf ein verdientes 2:1 oder vielleicht gar mal ein 3:1 hofft, suggeriert mir dieses Bauchgefühl, für das ich schon oft genug Zielscheibe des Spotts von @Dan wurde, dass es eigentlich nur ein extrem quälendes Unentschieden oder – schlimmer noch – eine total peinliche Heimniederlage geben kann. Soll heißen – ich weiß überhaupt nicht, mit welchen Erwartungen ich diesem Spiel entgegen sehen soll.

Ob auf Links Kobi, Knoll oder Schulz spielen, wird davon abhängen, wie fit sie schon wieder sind. Ich glaube nicht, dass eine schwächere Leistung von Knoll ihn automatisch aus dem Team kegelt, da würde JLu ihm sicherlich trotzdem das Vertrauen aussprechen und ihm noch weitere 1 bis 2 Chancen geben, sich zu bewähren, weil er genau weiß, dass junge Spieler Zuspruch und Vertrauen brauchen. Allerdings ist mein persönlicher Tipp, dass Kobi tatsächlich die besten Chancen links defensiv hat, weil er nach seiner Hereinnahme gegen Union durchaus Stabilität brachte, auch wenn andere hier das anders gesehen haben. Außerdem schaltet er sich auch immer mal wieder ansehnlich ins Offensivspiel ein, finde ich. Also, ich tippe auf Kobi hinten links, davor Knoll oder Schulz, wobei ich letzteren aufgrund der langen Verletzungspause eigentlich maximal als Backup sehe. Holland hat dabei möglicher Weise das Nachsehen.
Sollte JLu stattdessen weiterhin auf Holland als LV setzen, glaube ich nicht an einen Einsatz von Kobi, weil der als offensiver Linksaußen aus meiner Sicht doch fehlbesetzt wäre. Dann würden es erneut Knoll und Schulz unter sich ausmachen, denke ich.

Wie auch immer, die Chance, dass es ein gutes Spiel mit anschließenden „Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey“ – Gesängen wird, steigt zumindest dadurch, dass ich trotz Dauerkarte diesmal nicht anwesend sein kann. Zum Einen habe ich um 18 Uhr noch einen Arzttermin und würde es sowieso nur höchst knapp ins Stadion schaffen und zum anderen möchte ich meine gerade so einigermaßen unter Kontrolle befindliche Erkältung nicht gleich wieder durch 2,5 Stunden zugiges Stadion eskalieren lassen, ich war letzte Woche schon wieder krank, das reicht erst mal. So werde ich mir dann also hoffentlich neidvoll die gute Stimmung und die Freude über Platz 1 am heimischen TV genehmigen.

Sollte mein Bauchgefühl am Ende siegen, werde ich mich zumindest damit trösten können, für diesen Mist wenigstens nicht im Stadion gefroren zu haben… 😉

Allen Stadiongängern und sonstigen Guckern viel Spaß heute Abend!

Auf die „Fuckin´ three points“ und die erstmalige Tabellenführung, die bis Saisonende nicht mehr abgegeben wird! HA HO HE!

Blauweiße Grüße
Treat


Klaus
25. Februar 2013 um 15:42  |  146023

Warum ist Kobi als LM keine Option? Ich würde ihn da eher spielen sehen als etwa den rechtsseitigen Morales. Hoffe auf jeden Fall, dass Ramos da nie wieder hin muss, das mag oder kann er einfach nicht, aber das hat Jos wohl auch schon erkannt.


Freddie1
25. Februar 2013 um 15:44  |  146024

@sunny
Ich darf dich berichtigen:
Queen und Elton John 😉
Ich beneide dich gleichwohl.


Dan
25. Februar 2013 um 15:47  |  146025

Ich bin heute bei der Minderheit. Ich glaube @flötentoni hat Kobi als LM ins Spiel gebracht.
Wenn man Lauterns rechte Seite stark sieht, könnte dies eine Maßnahme sein um dort sicherer zu stehen, als mit Schulz und Knoll.
Da J-Lu aber auch mal einen Morales ohne Spielpraxis in die Startelf schmeißt, könnte sich Schulz Hoffnungen machen, aber es ist sehr ruhig um ihn geworden. Für eine Startelf – Aufstellung sollten es doch wenigsten kleine Hinweise geben, wie Erwähnungen von guten Trainingsleistungen oder eine gute Entwicklung.
Ich lasse mich mal wieder überraschen. Bei der Stadion- Mannschaftsvorstellung kann ich alle Namen. 😉


etebeer
25. Februar 2013 um 15:48  |  146026

@jonschi
die ganze Rückrunde der Abstiegssaison und die Relegation war für mich wie ein Attentat auf meine Gesundheit.


Kamikater
25. Februar 2013 um 15:49  |  146027

Ich werde mich heute mal wieder eher „lernend“ in die Arena begeben.

Ich möchte z.B. mir mal die Laufwege und – bereitschaft, die Kommunikation untereinander bei ganz bestimmten Spielern (Morales, Schulz, Lasogga, Knoll – so sie denn spielen) und die Grundordnung näher angucken, um mir ein neues Bild von unserer Truppe zu machen.

Von einer erhitzten Partie sind wir ja bei 38000 weit entfernt, das wird eher ein verkühltes Gucken. Dennoch bin ich jketzt auch mal neugierig, auf ganz andere Dinge zu achten, als dass meine Erwartungen an Aufstellung, Taktik und Spielstärke zutreffen.

Letztlich ist alles außer einer Niederlage irgendwie doch akzeptabel, auch wenn eine Message eines Sieges nach Braunschweig natürlich ne klare Ansage ist und man dann noch mehr Ruhe hätte.

Wobei eben diese Ruhe irgendwo auch schwer zu coachen ist. Denn welcher Profi motiviert sich schon für Sandhausen, wenn er uneinholbar auf 1 steht?

Egal, es wird hoffe ich ein S, auch wenn ich ein U tippe.


Dan
25. Februar 2013 um 15:50  |  146028

Ok dann muss ich auch @Klaus noch aufnehmen. 🙂


wilson
25. Februar 2013 um 15:50  |  146029

Ich sehe Lustenberger auch weiterhin im defensiven Mittelfeld, weil ich zum einen überzeugt bin, dass die derzeitige Innenverteidigung davon profitiert, dass nicht viel bis hinten „durchkommt“, zum anderen Lusti die offensiven Ideen hat, die Niemeyer und Kluge oftmals abgehen.
Lustenberger wirkt auf mich schneller und wendiger als die Stamm-Doppelsechs. In erster Linie im Kopf.

Eine IV mit Lusti und Brooks wird selten wirklich gefordert. Was, wenn die IV permanentem Druck ausgesetzt ist und sich unsere beiden Leichtgewichte dann einem körperlich überlegenem Hünensturm ausgesetzt sehen?!
Man mag über die IV Mijatovic/Hubnik die Nase gerümpft haben (ich habe das getan!); hätte ich heute die Wahl für die 1. Liga, würde ich sie in damaliger Erstligahinserienform der heutigen IV vorziehen.

Prognose:
Lustenberger wird in der 1. Liga auf der 6er-Position bestehen und in der IV scheitern.

Aber möglicherweise ist er auch einer derjenigen, die neben Luhukay und Kraft nach dieser Saison wechseln 😯


jonschi
25. Februar 2013 um 15:56  |  146030

@etebeer // 25. Feb 2013 um 15:48

Nicht nur auf unsere Gesundheit…
Selbst meine Beziehung (und ich habe nen Sohn
der ist 3 Jahre) stand echt vor dem Aus, da ich teilweise nicht mehr abschalten konnte.
Und das obwohl es nur “ Fußball“ sein sollte!
Auf geht“s!!!


sunny1703
25. Februar 2013 um 16:01  |  146031

@Freddie

Das war nur die Reihenfolge wie sie aufgetreten sind. Ich habe jahrzehntelang nach einem Mitschnitt des Konzerts gesucht, dann kramte vor einigen Jahren ein Kumpel aus den Tiefen des Netzes eine unglaublich schlechte Filmfassung hervor, war seltsam das zu hören und zu sehen, und zu wissen, da steht irgendwo der 16 jährige sunny vom Leben wenig geprägt mittendrin.

Ist sicher wie bei Barclay James Harvest am Reichstag,wo noch mehr von den bloggern auf der Platte zu hören sind als ich. 🙂

lg sunny


etebeer
25. Februar 2013 um 16:02  |  146032

wünsche dir und allen Blau Weißen
heute Abend ein schönes Spiel
mit glücklichen Ausgang für unser Team.
Grüße nach Berlin


jonschi
25. Februar 2013 um 16:06  |  146033

Danke!!!!


Freddie1
25. Februar 2013 um 16:07  |  146034

@sunny
Ich warte auch auf eine restaurierte Fassung. Kenne auch nur die Grottenversion.


sunny1703
25. Februar 2013 um 16:13  |  146035

@Freddie

Es soll inzwischen wohl zumindest eine akzeptable audiofassung geben. Sollte ich die bekommen, und Du interessiert sein, lass es mich wissen!

Sorry für OT! .-)

lg sunny


wilson
25. Februar 2013 um 16:17  |  146036

@sunny / Freddie

Dass es eine Grottenversion ist, liegt mit Sicherheit an Elton John.


TassoWild
25. Februar 2013 um 16:21  |  146037

@wilson

„Erstligahinserienform“ – was für eine schöne Form 🙂
An selbige erinnere ich mich schmerzvoll zurück…


sunny1703
25. Februar 2013 um 16:23  |  146038

@wilson

Wäre der bei dem Film mit bei, wäre das eine gute Erklärung. Das ist aber nicht der fall, ist Queen pur,entweder für sentimentale wie mich oder für hardcore fans 🙂

lg sunny


kielerblauweiß
25. Februar 2013 um 16:24  |  146039

Weil’s angesprochen wurde: Ich finde „Fever Pitch“ das beste Buch / den besten Film über Fußball.
Immer, wenn ich in ein Stadion komme, besonders natürlich ins Olympiastadion, muss ich an den Film denken: http://www.youtube.com/watch?v=jA556B6Yotc Minute 12:30 – 12:50 🙂


jmeyn
jmeyn
25. Februar 2013 um 16:38  |  146040

@sunny1703 // 25. Feb 2013 um 15:40
Wahnsinn. Da war ich noch nicht einmal geboren. Ich habe im vergangenen September West Ham gegen Fulham gesehen. Gänsehaut!


Sir Henry
25. Februar 2013 um 16:39  |  146041

Wer wissen will, worum es beim Fußball geht, muss Fever Pitch gelesen haben.


Sir Henry
25. Februar 2013 um 16:41  |  146042

@Barclay James Harvest Konzert am Reichstag

Ein weiterer Versuch des faulenden und parasitären Kapitalismus, mittels massiver Geräuschbelästigung den Aufbau des Sozialismus zu stören.


cameo
25. Februar 2013 um 16:46  |  146044

So, Bücher auf die Seite legen und wach werden! Wer längere Anreise hat, macht sich jetzt auf den Weg.
On your way to the Olympic Stadium, bright eyed and bushy tailed!
All right, guys, rise and shine!
http://www.youtube.com/watch?v=WzgdP5hTFzY


Püppi
25. Februar 2013 um 16:56  |  146045

Im Büro eben noch mit einem BS-Fan diskutiert, wie das Spiel nachher laufen soll. Er meint doch tatsächlich, dass KLautern gewinnen solle. Die einzige Entschuldigung für diese Entgleisung: er ist Niedersachse.
Also das ist der Punkt, wo ich trotzig und mutig werde: wir gewinnen 2:1!
(Gestern Abend war ich noch zögerlich…)
HaHoHe!


sunny1703
25. Februar 2013 um 16:57  |  146046

@jmeyn

Das ist ja dann bei Dir auch ein Lokalderby in West Ham gewesen(ist das immer noch so ein slum in east end?), für mich war das damals von der stimmung großes Fußballkino, aber auch noch englischer Fußball zu üblen Fanzeiten, nach dem Spiel mussten wir die Beine in die Hand nehmen, um nicht von den Berittenen niedergeknüppelt zu werden, weil es irgendwo Prügeleien gab.

Zumindest waren wir dann beide im gleichen Stadion Boleyn Ground! 🙂

lg sunny


berliner_030
25. Februar 2013 um 16:58  |  146047

Ich möchte, dass es heute so abläuft:

Stadionsprecher: Das war die 86 Spielminute. TOR für HERTHA BSC. Die Vorlage kam von unserer Nummer 1 Thomas Kraft. Getroffen hat die 9 Adrian Ramos. Neuer Spielstand Hertha 6! Kaiserslautern 0! Viel zu viel sch*** Verein.

Und Live auf der Anzeigetrafel funktionäre von DFL und DFB mit einer Botschaft an Hertha:
„Liebe Herthaner, ihr seid die einzige Mannschaft, die die Bayern noch stoppen können mit eurem Zauberfußball. Ich biete euch an gegen sie in einem Entscheidungspiel um die Meisterschaft zu spielen. Wenn ihr gewinnt seid ihr Deutscher Meister und werdet für Bayern weiter in der Champions-League spielen, damit wir auch mal wieder den Pott holen.“

2:1 wäre auch in Ordnung 😉


jenseits
25. Februar 2013 um 16:59  |  146048

@jmeyn

Ist es eventuell möglich, die Updates auch hier als Kommentar – vielleicht sogar automatisch – einzustellen? Sonst muss man immer so ewig nach oben Anfang scrollen. 😉


kielerblauweiß
25. Februar 2013 um 17:04  |  146049

@Cameo
ok, wach werden, einverstanden.
Dann nehm ich aber, in Anlehnung an die Ostkurve, das hier: http://www.youtube.com/watch?v=o0THGNuZ8jg
Wir, wir woll’n Hertha, wir woll’n Hertha siegen sehen! 🙂


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 17:05  |  146050

@ jenseits

Mach doch n zweites Fenster/Tab auf 😉


jmeyn
jmeyn
25. Februar 2013 um 17:05  |  146051

@jenseits
Technisch ist das bestimmt möglich. Ich denke aber, dass es übersichtlicher ist, wenn Blogeintrag und Kommentare getrennt bleiben. Aber wir sprechen mal drüber. Mal schauen, was der Blog-Ältestenrat von der Idee hält.


jenseits
25. Februar 2013 um 17:05  |  146052

@berlin 😆

So kurz vor dem Spiel bin ich sehr leicht zu beeinflussen. @Püppi, Du hast mich mit Deiner trotzigen Zuversicht angesteckt!

Ha Ho He!


sunny1703
25. Februar 2013 um 17:06  |  146053

@berliner_030

hast Du das selbst gezüchtet oder wo gibt es das zu kaufen? 😀

@Sir

Ja diese revolutionären Texte waren eine Gefahr. Vor allem als zum Schluss bei Regen die noch Übriggebliebenen „Hymn“mitsangen, die Auswirkungen auf die Kirche in der DDR sind bis 89 spürbar gewesen! 🙂

lg sunny


jenseits
25. Februar 2013 um 17:09  |  146054

Na jut, @jmeyn, es wird weiter gescrollt. 😉

@King, ja klar, aber aufm Handy ist das umständlich.


berliner_030
25. Februar 2013 um 17:10  |  146055

@ sunny

Eigenanbau! Aber pssst 😉
Man darf doch wohl träumen dürfen? 😀
Sollte es tatsächlich 6:0 am Ende stehen, gebe ich einen aus 😀


jmeyn
jmeyn
25. Februar 2013 um 17:13  |  146056

@sunny1703 // 25. Feb 2013 um 16:57
Die Fans von West Ham bevorzugen mittlerweile den Namen Upton Park. Was mich bei der ansonsten nicht vergleichbaren Stimmung in englischen Stadien (Bundesliga macht deutlich mehr her) wirklich beeindruckt hat, war die Sangeskunst. Das steckt schon an, wenn die ihre Evergreens anstimmen.
So ungefähr: http://www.youtube.com/watch?v=VHpgUeHAv2s
Wahnsinn!


sunny1703
25. Februar 2013 um 17:19  |  146057

@jmeyn

Das ging mir 76 genauso,Gänsehaut pur! 🙂

Ich war deshalb auch überrascht, wie sich die Stimmung verschlechtert haben soll, der Bericht im ZDF dank des Links von @L.Horr hat mich nachdenklich gemacht. Bitte keine solche Entwicklung in Deutschland!

lg sunny


sunny1703
25. Februar 2013 um 17:21  |  146058

Und nun allen viel Spaß im Stadion und ein erfolgreiches Spiel! .-D

HaHoHe !!

sunny


boulette in Thüringen
25. Februar 2013 um 17:32  |  146059

Ist echt kalt hier in Thüringen… viel Spaß Allen im Olympy und ein dreckiges 3:0 wäre mir recht.


25. Februar 2013 um 17:36  |  146060

die werden wir mal hübsch vahaun heute 😉 :mrgreen:


ahoi!
25. Februar 2013 um 17:53  |  146061

ich habe mir hier wochen, ja fast monate zurück gehalten, weil ich nicht den miesmacher geben wollte. hatte schon in der winterpause ein ganz, ganz schlechtes gefühl, weil ich zuletzt einfach keine entwicklung mehr gesehen habe. eher immer neue spielerische rückschritte! und ehrlich gesagt, ich sehe auch für heute abend eher schwarz. dieses ängstliche 4-2-3-1 (mit der doppel-sechs, einige fordern ja inzwischen sogar einen dritten sechser) lähmt alles!!!

für ein gutes, giftiges 4-2-3-1 braucht man mehrere (!) gute OMs á la reus, götze oder schürle im kader hat. auf jeden fall mehr als nur einen ronny… doch bei uns domninieren seit monaten nur handwerker wie knoll, ndjeng und konsorten das offensiv belanglose, biedere geschehen.

meines erachtens hat köln am wochenende (und zum teil auch davor deutlich) gemacht, wie man mit einem gut organisierten 4-4-2 (selbst mit technisch nicht so versierten spielern) auch defensiv orientierte gegner beherrschen kann. man muss es nur wollen! durchziehen! und eben nicht nur als lippenbekenntnis zu beginn der saison ausgegeben

ich habe auch keine blassen schimmer, warum luhu einer echten doppelspitze mit z.B. allagui und ramos (allagui als technisch versierter, spielender stürmer, und ramos als kopfballstarke, schnellen konterspieler) – von einigen ausnahmen nach rückständen oder vom spiel gegen 60 mal abgesehen – nie eine echte chance gegeben hat… ist für mich völlig unverständlich. ich (immerhin dauerkartenbesitzer) mags ehrlich gesagt auch bald nicht mehr mit angesehen, dieses so lausig langweile, auf standards ausgelegte, sogenannte „spielsystem“?

ich denke: irgendwo muss dieses mangelnde selbstvertrauen bei allagui ja herkommen?

auf deutsch gesagt: ich bin tief enttäuscht, was aus den guten ansätzen der hinserie geworden ist. laufwege wurden nicht weiter entwickelt. nichts. statt des erhofften systemfußballs wohne ich seit wochen, ach was sage ich, seit monaten einem zähen, fast unerträglichen gekicke bei, das einzig und allein auf ein paar lichte momente von ronny oder ramos ausgerichtet scheint… und die verantwortlichen wundern sich über den mangelhafte zuschauerzuspruch…

ne, ne. das alles ist mir für (m)einen hauptstadtclub viel zu wenig.
ich verstehe auch nicht, warum ein ÄBH unter luhu einfach nicht fit wird. … ich hoffe, das mich spiel heute abend lügen straft, und ich demnächst endlich, endlich wieder mit lust ins oly gehe und mit noch besererer laune wieder nach hause zurück kommen darf…


der 5. Offizielle
25. Februar 2013 um 17:54  |  146062

Zur Einstimmung unsere Kurve (ab 0:40 min.):

http://www.youtube.com/watch?v=z_CeQDDbhi4


Silvia Sahneschnitte
25. Februar 2013 um 18:03  |  146063

Wünsche allen im Stadion ein erwärmendes Spiel.
Ich bin gespannt wie sich unsere IV macht.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahnechnitte


hurdiegerdie
25. Februar 2013 um 18:22  |  146064

@Catro69,

Ich gehe jetzt nach Hause. Ich nehme an, das wird heute nichts.

Bis ein anderes Mal
Hurdie


fg
25. Februar 2013 um 18:28  |  146065

Alexander
25. Februar 2013 um 18:30  |  146066

Heute Abend geht es 3:0 für uns aus. Ansonsten eher 4:0 als 2:0.


fg
25. Februar 2013 um 18:34  |  146067

@Alexander: na dann is ja gut! 🙂


MemphisR
25. Februar 2013 um 18:42  |  146068

jo @ fg

echt der hamma dat video…
hab mich weggeschmissen vor lachen 🙂


jenseits
25. Februar 2013 um 18:43  |  146069

@fg

Sehr gutes Video. Danke! 🙂


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 18:44  |  146070

Roland Evers kommentiert auf Sky

Wer auf Sport1 hab ich nicht rausgefunden…

Weiss es schon jemand ?


bezzo
25. Februar 2013 um 18:50  |  146071

@ King

der gute Frank Buschmann 😉


wilson
25. Februar 2013 um 18:50  |  146072

Danke, @fg

Verblüffend, wie Stanislawski bis zum Ende des Interviews staubtrocken bleibt, ohne dass sich auch nur ein Mundwinkel hebt.

Möge er sich den Humor bewahren, wenn sein Verein die Relegation gegen Augsburg vergeigt.


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 18:51  |  146073

Och dann geb ich mir heut ma den Buschi glaub ich.
Lange nicht gehört bzw. wenn dann nur beim Raab


jonschi
25. Februar 2013 um 18:56  |  146074

fg // 25. Feb 2013 um 18:28

einfach der Hammer!!!
Hat schon jemand die Aufstellung???


wilson
25. Februar 2013 um 19:10  |  146075

@King for a day – Fool for a lifetime

Buschmann

Die Beach Boys sangen einst dieses Lied über ihn:
A buschi buschi blonde hairdo . . .


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 19:17  |  146076

Thomas Kraft (1)
Peter Pekarik (2)
John Anthony Brooks (25)
Peer Kluge (24)
Marcel Ndjeng (8)
Fabian Lustenberger (28)
Ronny (12)
Peter Niemeyer (18)
Fabian Holland (32)
Nico Schulz (26)
Adrian Ramos (9)

Schulz also auf links


Slaver
25. Februar 2013 um 19:18  |  146077

Thomas Kraft (1)
Peter Pekarik (2)
John Anthony Brooks (25)
Peer Kluge (24)
Marcel Ndjeng (8)
Fabian Lustenberger (28)
Ronny (12)
Peter Niemeyer (18)
Fabian Holland (32)
Nico Schulz (26)
Adrian Ramos (9)

Bank:

Sascha Burchert (21)
Levan Kobiashvili (3)
Maik Franz (5)
Alfredo Morales (27)
Marvin Knoll (29)
Sandro Wagner (33)
Pierre-Michel Lasogga (19)

Nico Schulz hat den Platz im LM bekommen. Verstehe ich nicht. Sonst alles, wie immer.


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 19:18  |  146078

FCK

Tobias Sippel (1)
Florian Dick (23)
Chris Löwe (31)
Marc Torrejon (15)
Dominique Heintz (33)
Alexander Baumjohann (9)
Benjamin Köhler (25)
Markus Karl (37)
Kostas Fortounis (28)
Erwin Hoffer (11)
Albert Bunjaku (10)


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 19:24  |  146079

4-1-3-2 meint bundesliga.de beim FCK

Wenn das stimmt, gibts bestimmt Räume für Konter 😉


KDL
25. Februar 2013 um 19:28  |  146080

@King for a day – Fool for a lifetime // 25. Feb 2013 um 19:17

Also, falls diese Aufstellung zutreffen sollte, wäre ich dann Blog-Trainer des Spieltages ?

.

Siehe Vor-Blog:

.

KDL // 25. Feb 2013 um 11:32

Meine Aufstellung:

——————Kraft——————-

Pekarik—-Lusti—Brooks——Holland

————Kluge—-Niemeyer———-

Ndjeng———-Ronny———Schulz

—————–Ramos—————–

.

Naja, mal schauen was wird.

Ich drück die Daumen für 3 Punkte, aber irgenwie fehlt das “gute Gefühl”.


Stehplatz
25. Februar 2013 um 19:31  |  146081

Mir wirds schon reichen wenn es ein Spiel wird in dem auch Lautern gewillt ist das Spiel zu bestimmen und nicht einzig und allein zu reagieren oder kontern.


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 19:34  |  146082

Ich hab irgendwie so das Gefühl dass Lautern von Beginn an richtig Dampf machen wird/will

Wir müssen uns dann einfach auf unsere letzte Viertelstunde verlassen 😉


25. Februar 2013 um 19:35  |  146083

Stani at his best! Oh, Mann Fussball ohne diese Jungs..das wäre einfach nur Panne!


Jolly
25. Februar 2013 um 19:54  |  146084

Auf geht’s Hertha – Bundesliga, ick hör dir trapsen.
Haut die Pfälzer weg. 3:1 für uns!
1x Ramos, 1x Ronny, den Schlusspunkt setzt Lasso..


Hertha Hirn
25. Februar 2013 um 20:03  |  146085

Wäre schön heute mal eine Hertha zu sehen, bei der ein System erkennbar ist, Kampf, Leidenschaftt und Laufbereitschaft vorhanden sind und es einfach mal ein verdienter Sieg wird. Da aber Platz 1 winkt und das Spiel im Free- TV zu sehen ist werden sie auch heute wieder Rotz spielen.
Belehrt mich eines Besseren und schießt die roten Teufel aus dem Oly.


Plumpe 71
25. Februar 2013 um 20:05  |  146086

Ich freu mich auf das Spiel, hoffe auf ein Dreier und damit schon auf ne kleine Vorentscheidung im Aufstiegsrennen. Wichtig wäre mir auch eine spielerische Steigerung, auch eine leichte würde ich wohlwollend honorieren. Jedenfalls kann sich Lautern nicht einigeln, die müssen was machen, oder kalkulieren sie doch eher ein, dass sie die Punkte gegen andere Teams holen..
Wichtig sind die ersten Zweikämpfe und etwas Passicherheit, nur nicht den Schneid abkaufen lassen daheim und dann tippe ich auf ein enges 2:1 für uns.

Bin gespannt und freu mich auf die Analyse hier im Blog in den nächsten Tagen 🙂


25. Februar 2013 um 20:07  |  146087

Schulz in der Startelf 😆


einervon5
25. Februar 2013 um 20:10  |  146088

Nein nein nein!!! Ick lass mich nich anstecken von dem plötzlich aufkommenden Pessimismus hier. Ick werd mich nachher freuen wie sau und sagen ja!! Wusst ick!
Aber dann (wenn wir gesiegt haben ) wussten es dann ja alle….
nö! Wir werden siegen und Platz 1 erobern! HAHOHE 2:0 für blauweiss! Auf gehts Herthafans!!!!!!!!!


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 20:11  |  146089

Bin ja immer erstaunt wie diese Streichhölzer die komplette Dachkonstruktion im Oly halten


Silberrücken
25. Februar 2013 um 20:12  |  146090

Gutes Spiel. Die linke Seite bereitet mir ein kleines Bauchgrummeln, aber abwarten.


trikottauscher
25. Februar 2013 um 20:13  |  146091

…bin gespannt wie’n flitzebogen, was das gibt?!
auf geht’s jungs: jetzt zeigt endlich mal, dass aufgrund der erfolgsserie auch das selbstvertrauen und die entschlossenheit gewachsen sind…

*alle daumen drück für hertha 😀


raffalic
25. Februar 2013 um 20:14  |  146092

Sehr gute Aufstellung, auf geht’s Nico, auf geht’s Hertha! 🙂


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 20:15  |  146093

JAAAAAAAAAAAAAAAAA
Platzwahl gewonnen


t.o.m.
25. Februar 2013 um 20:15  |  146094

@all, grad noch nach haus geschafft.
Seid Ihr alle da?
Hoffe ein starkes, aber umkämpftes 2:1 für uns.
HAHOHE – HERTHA BSC


backstreets29
25. Februar 2013 um 20:16  |  146095

Lautern offensicer als ich gedacht habe….schön


cru
25. Februar 2013 um 20:16  |  146096

Auf geht’s Hertha!


backstreets29
25. Februar 2013 um 20:16  |  146097

Ich kaufe ein „v“ 😉


backstreets29
25. Februar 2013 um 20:18  |  146098

Da kann man och Rot jeben


apollinaris
25. Februar 2013 um 20:18  |  146099

toller Spielzug!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Silberrücken
25. Februar 2013 um 20:18  |  146100

Läuft.


kielerblauweiß
25. Februar 2013 um 20:19  |  146101

Hat sich schon gelohnt mit Schulz! Reinmachen!


backstreets29
25. Februar 2013 um 20:19  |  146102

shit


Silberrücken
25. Februar 2013 um 20:19  |  146103

nicht…..


kielerblauweiß
25. Februar 2013 um 20:19  |  146104

Ich wusste es.


trikottauscher
25. Februar 2013 um 20:20  |  146105

lol


apollinaris
25. Februar 2013 um 20:20  |  146106

Ronny dürfte motiviert sein..


trikottauscher
25. Februar 2013 um 20:21  |  146107

…die leichten dinger kann er halt nich… 😉


Jolly
25. Februar 2013 um 20:23  |  146108

Schöne Kombi mit Ramos und Nico..


trikottauscher
25. Februar 2013 um 20:23  |  146109

geht doch super los…


cru
25. Februar 2013 um 20:23  |  146110

Schön auch im Fernsehen die Ostkurve zu hören …


trikottauscher
25. Februar 2013 um 20:24  |  146111

…das wird schon…


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:24  |  146112

Zwei Megafettchancen vergeben. Heißt det schon wat im Sinne von … ?


apollinaris
25. Februar 2013 um 20:25  |  146113

wir spielen Fussball!!


apollinaris
25. Februar 2013 um 20:26  |  146114

zwischendurch gruselt´s..


hurdiegerdie
25. Februar 2013 um 20:26  |  146115

Deshalb verlieren wir 😉


apollinaris
25. Februar 2013 um 20:26  |  146116

…aber trotzdem:guter Anfang!


Jolly
25. Februar 2013 um 20:30  |  146117

Nee, wir verlieren nicht und det sieht nach Fussball aus, weiter so, Jungs!


Treat
25. Februar 2013 um 20:30  |  146118

Okay, die ersten 10 Minuten waren gut aber eine der beiden Chancen, insbesondere der Elfer hätten rein gemusst. Jetzt muss man aufpassen, dass sie nicht „fest“ werden…


backstreets29
25. Februar 2013 um 20:30  |  146119

Brooks ist zweikampfstärkster Spieler der Liga?

Wurde grad auf Sky vermeldet


Hertha Hirn
25. Februar 2013 um 20:30  |  146120

wars das schon mit der Herrlichkeit? kommt kein Ball mehr an und Kraft langsam die meisten Ballkontakte.


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:31  |  146121

.. die unbedrängten Abgabefehler bei der Hertha häufen sich … Lautern spielt weit und hoch nach vorne … das Spiel wird unruhiger … die schöne Dominanz der ersten 10 Minuten ist dahin … mehrfaches Rückspiel auf Kraft jetzt … Lautern presst gut … und Hertha versucht es jetzt mit zu langen Bällen …


apollinaris
25. Februar 2013 um 20:31  |  146122

war auch überrascht von dieser Zahl..nicht schlecht 🙂


apollinaris
25. Februar 2013 um 20:32  |  146123

stark, wie Niemeyer eben gearbeitet hat


apollinaris
25. Februar 2013 um 20:33  |  146124

Ronny 🙁


Treat
25. Februar 2013 um 20:33  |  146125

Sie beginnen, sich unnötig selbst in Bedrängnis zu bringen…


Jolly
25. Februar 2013 um 20:33  |  146126

Klares Foul gg PP, wird gehalten


fg
25. Februar 2013 um 20:34  |  146127

Der zweite Angriff der gerade von Ronny vereitelt wurde!


Treat
25. Februar 2013 um 20:34  |  146128

Na ja, also von mir hätte PP den nicht bekommen, ganz ehrlich….


Hertha Hirn
25. Februar 2013 um 20:34  |  146129

Niemeyer der Ottl 2.0


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:34  |  146130

Luhukay ist sauer … zu recht! …


Jolly
25. Februar 2013 um 20:34  |  146131

Nix da “gesunde Härte“, Buschi..


Treat
25. Februar 2013 um 20:34  |  146132

Der zweite richtig schlechte Offensivpass von Holland


jonschi
25. Februar 2013 um 20:35  |  146133

Warum ga es beim Elfer kein Rot für Sippel???


cru
25. Februar 2013 um 20:35  |  146134

Im Moment ein wenig die Aufmerksamkeit und Schnelligkeit weg, aber ich glaube wir entwickeln heute auch weiter Gefahr nach vorne …. Oh Ronny …


fg
25. Februar 2013 um 20:35  |  146135

Der 3.
Plus Elfer.


Treat
25. Februar 2013 um 20:35  |  146136

Kommentar auf Sky bislang erstaunlich gut, wie ich finde…


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:36  |  146137

Ronny zu langsam … Lautern echt bissig!


Ohne Raffael
25. Februar 2013 um 20:36  |  146138

Wieviele Fehlpässe erlaubt sich Holland noch?


Treat
25. Februar 2013 um 20:37  |  146139

Trotzdem macht hier Hertha das Spiel, sie dürfen nur nicht aufhören, sich ordentlich ohne Ball zu bewegen.


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:37  |  146140

Berliner Schnauze: Kraft, der meistangespielte Herthaner …


Treat
25. Februar 2013 um 20:39  |  146141

Brooks tritt inzwischen so souverän aus – das imponiert mir. Und wenn er die stärkste Zweikampfquote der Liga hat, wie geht das mit der Theorie zusammen, dass die IV bei uns nichts zu tun hat und nur deshalb stabil ist? Weil er nur 2 Zweikämpfe diese Saison hatte, und beide gewonnen hat, hat er mit 100% die beste Quote, oder wie? 😉


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:39  |  146142

Komm, Hertha, komm – Konzentration jetzt! Luhu coacht – ein Glück!


Treat
25. Februar 2013 um 20:40  |  146143

War klar Einwurf für Hertha


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:41  |  146144

Weit und lang bringt nichts, Hertha … spielen! Aber nicht in die Beine des Gegners …


Treat
25. Februar 2013 um 20:41  |  146145

Kein Abseits – ärgerlich.


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:41  |  146146

Ramos war nicht im Abseits! Sagt das Fernsehbild …


Treat
25. Februar 2013 um 20:41  |  146147

Aber der Sky – Mann ist bereit, sich zu korrigieren – eher selten und erfreulich. 😉


cru
25. Februar 2013 um 20:41  |  146148

Kein Abseits.


Jolly
25. Februar 2013 um 20:41  |  146149

“Danke„, Liri, das war kein Abseits von Ramos.. Grummel..


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:42  |  146150

Foul an Ramos, Fuß stehen lassen! Auflaufen lassen. … Ronny spielt mal wieder zu körperlos …


Treat
25. Februar 2013 um 20:43  |  146151

Mit Gelb noch gut bedient, finde ich.


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:44  |  146152

Pekariks Gelb voll i.O.


Hertha Hirn
25. Februar 2013 um 20:44  |  146153

Gut weggekommen mit gelb


Püppi
25. Februar 2013 um 20:44  |  146154

Eine führt: die rote Zora war laut genug und hat einen vor ihr Sitzenden vertrieben. 1 zu 0 sozusagen.


cru
25. Februar 2013 um 20:44  |  146155

Baumjohann mag ich nicht, der fällt so viel, aber leider ist er nicht talentfrei und mitunter gefährlich …


Treat
25. Februar 2013 um 20:44  |  146156

Ellbogen draußen – wird einseitig allmählich…


Treat
25. Februar 2013 um 20:45  |  146157

@püppi
Der war gut… 🙂


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:45  |  146158

Schade, Hertha hat sich das Spiel echt aus der Hand nehmen lassen. Man kann einen Elfer auch wirklich konzentrierter schiessen … Und jezt fast das 0:1!


Treat
25. Februar 2013 um 20:47  |  146159

Na ja, zum „fast 0:1“ wäre immerhin schon noch ein Torschuss nötig gewesen, oder? 😉 Jetzt nur nicht den Mut verlieren – Hertha ist diese Saison gut im weitermachen und durch Geduld zum Erfolg kommen… 🙂


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:47  |  146160

Hertha wird immer fahriger. Die Lauterer wissen dagegen besser, was sie tun.


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:48  |  146161

@Treat – Du bist der beste! Du machst mir Mut! Ich leide leider gerade!


Treat
25. Februar 2013 um 20:49  |  146162

Der Baumjohann ist doch ne Drecksau – guter Schiri!


Neuköllner
25. Februar 2013 um 20:49  |  146163

Baumjohann glatt rot.


mirko030
25. Februar 2013 um 20:49  |  146164

Verdient


Silberrücken
25. Februar 2013 um 20:49  |  146165

Interessante Karte…..und berechtigt.


backstreets29
25. Februar 2013 um 20:49  |  146166

Sehr geiler Schiri….Respekt


Neuköllner
25. Februar 2013 um 20:49  |  146167

und vollkommen korrekt.


Treat
25. Februar 2013 um 20:49  |  146168

Einfach bösartig!


kielerblauweiß
25. Februar 2013 um 20:49  |  146169

Klare Sache!!


cru
25. Februar 2013 um 20:49  |  146170

Oh, der Schiri mag Baumjohann wohl auch nicht …


Hertha Hirn
25. Februar 2013 um 20:50  |  146171

über den Schiedsrichter kann sich Hertha nicht beschweren.


backstreets29
25. Februar 2013 um 20:50  |  146172

Wie heisst der Kommentator bei Sky? Hat ne sehr angenehme Art


Silberrücken
25. Februar 2013 um 20:50  |  146173

jetzt wird es schwerer als erwartet. Aber schießen wir ein Tor, geht die Post ab.


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:50  |  146174

Ja, das war Rot. Wer sagte noch gerade über Baumjohann, er sei mitunter gefährlich?! Das war sein Tritt wirklich!


Braunschweiger
25. Februar 2013 um 20:51  |  146175

Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben, aber Respekt vor dieser richtigen Entscheidung! Sehr guter Schiedsrichter.


apollinaris
25. Februar 2013 um 20:51  |  146176

Vorteil!!!


Treat
25. Februar 2013 um 20:51  |  146177

Gelb richtig aber die schnelle Ausführung hätte er gestatten sollen…


mirko030
25. Februar 2013 um 20:51  |  146178

Also die Spieler von Lautern sind doch richtige Klopper heute.


apollinaris
25. Februar 2013 um 20:52  |  146179

Sippel??!


backstreets29
25. Februar 2013 um 20:52  |  146180

Der Baumjohann ist genau das, was man im Sport als „Drecksau“ bezeichnet….spielt gern mit versteckten Fouls, aber fliegt bei nem Windhauch um


Slongbo
25. Februar 2013 um 20:53  |  146181

Lautern verliert die Contenance … und Ronny in der Pause bitte ein Schlückchen Zielwasser trinken!


Treat
25. Februar 2013 um 20:53  |  146182

Ja, der Sky – Kommentar gefällt mir auch nach wie vor. Kommt selten genug vor. 🙂


Jolly
25. Februar 2013 um 20:53  |  146183

Ob das am Ende 10 Teufel sind auf’m Platz? Ich glaub’s nicht.. Wenn’s so weitergeht..


Treat
25. Februar 2013 um 20:53  |  146184

@backs

Sag ich doch 🙂


backstreets29
25. Februar 2013 um 20:54  |  146185

Wie heisst der?


Bolle75
25. Februar 2013 um 20:54  |  146186

War das rot? Ich denke gelb hätte auch gereicht


apollinaris
25. Februar 2013 um 20:55  |  146187

diese Fummelei bei Hertha 🙄


Treat
25. Februar 2013 um 20:55  |  146188

Schulz versucht was. Klappt nicht alles aber die Haltung gefällt mir. Ich mag den Jungen.


Treat
25. Februar 2013 um 20:56  |  146189

Ach @apo, gib der Liebe eine Chance… 😉


Hertha Hirn
25. Februar 2013 um 20:56  |  146190

Schulz raus, dafür Ramos auf links und Lasso rein. Und dann Niemeyer auch raus und dafür Willy oder Morales rein.


Bolle75
25. Februar 2013 um 20:56  |  146191

Schulz einer der besten bisher


Treat
25. Februar 2013 um 20:56  |  146192

Brooks wieder mit sehr gutem Tackling…


moogli
25. Februar 2013 um 20:57  |  146193

Roland Evers heisst der Sky Reporter… der ist immer gut, kommentiert viel erste Liga


Treat
25. Februar 2013 um 20:57  |  146194

Ja, also wie man „Schulz raus“ fordern kann, erschließt sich mir nun überhaupt nicht…


backstreets29
25. Februar 2013 um 20:58  |  146195

@HerthaHirn

Guckst du ne Aufzeichung von nem Spiel unter Funkel? 😀


Treat
25. Februar 2013 um 20:58  |  146196

Danke @moogli, den Namen merke ich mir.


mirko030
25. Februar 2013 um 20:58  |  146197

Der sollte immer Hertha kommentieren.


apollinaris
25. Februar 2013 um 20:59  |  146198

aber vorher schlimmer Pass, einfach Glück gehabt, treat. Schulz für mich zu viel Stückwerk.


Jolly
25. Februar 2013 um 20:59  |  146199

Schulz top, bisher!


Treat
25. Februar 2013 um 21:00  |  146200

@apo
Auch hier die Frage, was man von dem Jungen im ersten Spiel seit langem erwartet… Meine persönlichen Erwartungen hat er übertroffen. 🙂


trikottauscher
25. Februar 2013 um 21:01  |  146201

sorry, aber ronny finde ich bisher eine katastrophe…


Hertha Hirn
25. Februar 2013 um 21:01  |  146202

Mag Schulz ja eigentlich , aber hat Gelb und seit ca. 30 Minuten keinen Ball mehr an den Mann gebracht oder einen Zweikampf gewonnen.


moogli
25. Februar 2013 um 21:01  |  146203

http://de.wikipedia.org/wiki/Roland_Evers

und das als Münchner 😉


Treat
25. Februar 2013 um 21:02  |  146204

Schade, Ramos etwas entschlossener wäre schön.


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:02  |  146205

ich kritisiere ja Schulz gar nicht..aber ..leider kein gutes Spiel mehr von allen.


Slongbo
25. Februar 2013 um 21:02  |  146206

Was Tore und Siegtore angeht, ist Ronny ja echt der Hammer … Aber auf dem Rasen so ein Spiel lang …

Die Partie wird ruppiger und ruppiger … tja, das ist 10 gegen 11, 3ter gegen 2ten … 2te Liga und ein verschossener Elfmeter (aber da reden wir jetzt nicht mehr drüber)


Jolly
25. Februar 2013 um 21:03  |  146207

Lautern bricht noch ein – ab der 70./75. min…


trikottauscher
25. Februar 2013 um 21:06  |  146208

warum eigtl. nicht jetzt endlich mal m. 2. stürmer, da fck eh einer weniger ist? lasogga rein!!!


raffalic
25. Februar 2013 um 21:07  |  146209

-Ronny noch nicht im Spiel
-Schulz haut sich ordentlich rein, aber auch mit vielen Fehlern
-Niemeyer katastrophal!
-Schiri 1 mit *


Silberrücken
25. Februar 2013 um 21:07  |  146210

Ich hoffe nicht, dass unsere Mannschaft das Spiel schon abgehakt hat. 2. Stürmer wäre nett. Die Punkte liegen da so herum, wäre schade.


Pflaume09
25. Februar 2013 um 21:08  |  146211

Aller jut bis jetzt. Schulz positiv im Vergleich zur linken Seite der letzten Wochen…


t.o.m.
25. Februar 2013 um 21:09  |  146212

Niemeyer bitte runter, Lasso bitte rein.


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:09  |  146213

Ordentliches Zweitligaspiel bisher
Starker Schiri
Ronny zu schleppend….
Schulz muss man jetzt bremsen, oder wirklic runternehmen.


25. Februar 2013 um 21:10  |  146214

Sollte Hertha aufsteigen kommt auf preetz eine menge Arbeit zu.
Ich bezweifle das wir mit kluge und niemeyer die klasse halten können. Auch wenn man auf ronny setzt kann man gleich wieder für die 2te Liga planen. Und über Ndjeng brauchen wir nicht zu reden.

Bitte jetzt ronny raus ramos auf die 10 und mit einem mittelstürmer


Treat
25. Februar 2013 um 21:10  |  146215

Wenn es dann noch unentschieden steht oder wir gar zurückliegen sollten (bitte nicht), schätze ich, dass ein zweiter Stürmer kommt. Aber ich tippe auf Wagner vor Lasso.


Plumpe 71
25. Februar 2013 um 21:10  |  146216

Gute 10 Minuten, aber sonst lebt es allenfals von der Spannung und das Spiel verflacht immer mehr. Ronny ist schlecht drauf , alle Standards ohne Schärfe und Gefahr direkt auf Sippel, mit Niemeyer wetteifert er um die höchste Fehlpassquote und nun fängt auch schon Brooks an mit diesen larifari Pässen. Hertha muss gegen eine dezimierte Lauterer Elf das Tempo erhöhen, jedesmal können die Lauterer die Lücken wieder ausgleichen, da muss das Tempo hoch gehalten werden und ein 2. Stürmer täte heute gut, dann kann man Lautern müde spielen.


Jolly
25. Februar 2013 um 21:11  |  146217

@ Luschi
Telefon aus?


raffalic
25. Februar 2013 um 21:11  |  146218

Bitte (noch) keinen 2.Stürmer, eher Morales für Niemeyer, der heute komplett neben der Kappe ist 🙁


Treat
25. Februar 2013 um 21:11  |  146219

Mein Lieblingsbürgermeister entpuppt sich mal wieder als echter Fachmann… 🙁


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:11  |  146220

Beck versteht von Fussball ähnlich viel wie von Politik 🙁


Treat
25. Februar 2013 um 21:12  |  146221

Das gilt wohl für beide Herren, @apo… 🙂


trikottauscher
25. Februar 2013 um 21:13  |  146222

schulz oder pekarik raus (beide gelb belastet), ramos auf die seite dann etwas zurückziehen und wagner o. lasogga vorne rin…


Wünschenswert
25. Februar 2013 um 21:13  |  146223

Brooks im Aufbauspiel heute Bruder Leichtfuß, in der Defensive kalt wie Hundeschnauze.
Schulz gefällt mir besser als Knoll/Allagui in den letzten Spielen.
Ronny hat nicht seinen besten Tag.
Ramos bemüht, aber zu oft auf sich allein gestellt.

Es stört mich furchtbar, das die ganze Zeit auf Herthas Spielaufbau bzw. der Kreativität herumgehackt wird. Lautern tut nichts fürs Spiel und ist immerhin 3., hat den Sieg deutlich nötiger als Hertha. Mit 10 Mann ok, aber auch vorher kam nichts.

Ich hoffe auf einen zweiten Stürmer zu gegebener Zeit und ein schnelles erlösendes Tor nach der Halbzeit. Furchtbar, wenn man nicht im Stadion dein kann!


cru
25. Februar 2013 um 21:13  |  146224

Hertha ist zur Halbzeit die bessere Mannschaft im Spitzenspiel. Ansonsten:
Ronny knüpft an die schwache Leistung in Aalen an. Brooks mit komischen Fehlern im Aufbau, aber in der Rückwärtsbewegung OK. Kluge ist wichtig, wegen seiner Spielintelligenz und Präzision. Die Präzision fehlt mir hingegen beim agilen Schulz. Auch Ramos nicht so geschickt am Ball. Lusti gut, Niemeyer gut.
Jetzt von mir aus mit Lasso einen zweiten Stürmer bringen, wegen der Überzahl.


Jolly
25. Februar 2013 um 21:14  |  146225

Bin ja sonst kein Freund der Schiris, aber der Welz hält sich janz jut bis jetzt. Lag nur 2x daneben.


trikottauscher
25. Februar 2013 um 21:14  |  146226

stimmt schon: lautern absolut schlagbar und schwach bisher


Ursula
25. Februar 2013 um 21:14  |  146227

als ffreund der RestSAF, nicht mitRonny
verlängern, h´öchstens zum Wiederverkauf!°

Inden errsten 10 Min. waren ERunds ALLE
spielerisch gut! Nach dem verschossennen
Elfneter blockjiert er das gesammte Offensiv-
spiel der Hertha! Sein Zusppiel istr unterirdisch

Gegen 10 Mannn jetzt mit 2 Sptitzen operieren
und Ronnny ersetzen! Jettzt den Ball laufen
lassen und den Gegner…
…damit der Gegner mürbe wirdd

Schulz lieder auch raus! Zuviel Fehllpääse..
und minutenlang keine Übersicht, Broooks
überragend!


coconut
25. Februar 2013 um 21:14  |  146228

Leider wie fast immer:
Sehr überschaubar, was Hertha da abliefert.
Trotz 1 Mann mehr viele Fehlpässe auch ohne Bedrängnis durch einen Gegenspieler.
Wenn sich die Jungs nicht deutlich steigern, graut es mich schon jetzt vor der 1.Liga.
Denn Platz haben sie eigentlich jetzt genug um einen freien Mann zu finden. Aber immer wieder das stupide lang und hoch oder direkt zum Gegenspieler.
Zum Glück stellt Lautern sich auch nicht besser an.
Hoffe dennoch auf den Lucky Punch …. 😉


Treat
25. Februar 2013 um 21:15  |  146229

Na mal sehen, LuHu hat bestimmt schon die eine oder andere Idee für die 2. Halbzeit.


cru
25. Februar 2013 um 21:15  |  146230

Korrektur: Niemeyer NICHT gut … wie konnte ich dieses Wort verschlampen …


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:18  |  146231

Lasogga kommt


Treat
25. Februar 2013 um 21:18  |  146232

Lasso kommt


jonschi
25. Februar 2013 um 21:18  |  146233

Das wird heute nix….
Glaube ich!!!
Ronny mal wieder nicht gut, aber wr weiß..
Lasso kommt!!!


trikottauscher
25. Februar 2013 um 21:18  |  146234

wird wohl doch lasogga kommen. gut, dass luhu hier immer mitliest 😉


Wünschenswert
25. Februar 2013 um 21:18  |  146235

Lasogga kommt !!! 😀


Treat
25. Februar 2013 um 21:18  |  146236

Sicher für Schulz, wegen Gelb-Rot Gefahr


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:18  |  146237

Schulz raus?


Jolly
25. Februar 2013 um 21:18  |  146238

Yeah Lasso, jetzt geht’s los!!!!!


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:18  |  146239

Endlich Lasogga-ich hab´s gehofft!


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:19  |  146240

Pekarik verletzt?


Treat
25. Februar 2013 um 21:19  |  146241

Nee, für Pekarik – auch gelbbelastet…


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:20  |  146242

Ndjeng RV?


Hertha Hirn
25. Februar 2013 um 21:20  |  146243

Werde die Wechsel nie verstehen aber der Erfolg gibt dem Trainer recht.


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:20  |  146244

mit den Karten hat das nix zu tun, glaube ich..


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 21:21  |  146245

Luhu hat mich erhört und spielt nun mein System 😎


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:22  |  146246

@ King

Ramos auf rechts?


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 21:22  |  146247

Ja und Lasso vorne drin


Treat
25. Februar 2013 um 21:23  |  146248

Ich glaube, dass @ursula mit der Auswechslung von Ronny richtig liegen könnte. Allerdings muss der ja noch das Spiel für uns in der 89. Minute entscheiden… 😉


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:23  |  146249

Hertha strukturierter und mit besserer Raumaufteilung


Treat
25. Februar 2013 um 21:24  |  146250

Aufsetzter, warum nicht?


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:24  |  146251

das System ist doch gar nicht verändert?


Silberrücken
25. Februar 2013 um 21:25  |  146252

Tempo Tempo Tempo


Treat
25. Februar 2013 um 21:25  |  146253

Dranbleiben jetzt.


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:26  |  146254

Da ist jetzt mehr Druck nach vorne drin, auch wenn ich die dauernden Spielverzögerungen von Ronny sehr nervend finde


cru
25. Februar 2013 um 21:26  |  146255

Hertha bleibt dominant, das sieht doch nicht schlecht aus … keiner erwartet Championsleague. Geduldig spielen bitte, aber mit viel Bewegung.


Treat
25. Februar 2013 um 21:27  |  146256

Richtig, @cru, die Bewegung ist der Schlüssel. Und bitte kein dummes Gegentor aus dem Nichts…


trikottauscher
25. Februar 2013 um 21:27  |  146257

irgendwann wird der knoten platzen. lautern nur noch hintendrin u. total blind nach vorn… wahrscheinlich haut tatsächlich ronny wieder iwann eenen rin 😀


Treat
25. Februar 2013 um 21:27  |  146258

Hatter gut gemacht, der Schulz.


Silberrücken
25. Februar 2013 um 21:28  |  146259

Schulz gefällt, trotz geringer Spielpraxis.


Treat
25. Februar 2013 um 21:29  |  146260

Gut von Niemeyer.


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:29  |  146261

das müssten sie mal öfters schaffen!


Treat
25. Februar 2013 um 21:29  |  146262

So, jetzt mal ne Variante…


Treat
25. Februar 2013 um 21:30  |  146263

Super Veriante… 🙁


Treat
25. Februar 2013 um 21:30  |  146264

Hm, mal ein bisschen Torgefahr wäre schön…


trikottauscher
25. Februar 2013 um 21:31  |  146265

los: rin mit der pille!!!


Silberrücken
25. Februar 2013 um 21:31  |  146266

kein Tor vor der 75. min.


Treat
25. Februar 2013 um 21:32  |  146267

Keine Ahnung, warum er Brooks da zurückpfeift…


Wünschenswert
25. Februar 2013 um 21:32  |  146268

Niemeyer gefällt mir heute garnicht…


Treat
25. Februar 2013 um 21:32  |  146269

Endlich mal ein guter Angriff, schade, etwas Pech gehabt.


Neuköllner
25. Februar 2013 um 21:35  |  146270

Jetzt wird es richtig offensiv


cru
25. Februar 2013 um 21:36  |  146271

Boa, Lasso, Dir wünsch ich das …


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 21:36  |  146272

Ramos über rechts = Gefahr


Neuköllner
25. Februar 2013 um 21:37  |  146273

Das 1:0 ist jetzt aber überfällig


Treat
25. Februar 2013 um 21:37  |  146274

Super von Ramos – da muss Lasso mehr draus machen, finde ich.


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:37  |  146275

Ramos, Lasogga UND Wagner….das werden wir nicht oft sehen


t.o.m.
25. Februar 2013 um 21:37  |  146276

lautern schwach, dennoch mutig von J-Lu!


cru
25. Februar 2013 um 21:37  |  146277

… dass Du das Tor heute triffst.


linksdraussen
25. Februar 2013 um 21:37  |  146278

Hach, wenn Ramos doch immer über außen kommen dürfte und wollte…


Ursula
25. Februar 2013 um 21:38  |  146279

Wass ist dennn das????? Brookjs raus
undf noch einen Stürmer rein

wer soll die denn füttern???

Die Defensive hällt die NULl, na ja….


linksdraussen
25. Februar 2013 um 21:38  |  146280

Zeit für den Robotertanz!


Treat
25. Februar 2013 um 21:41  |  146281

Na geht doch


Neuköllner
25. Februar 2013 um 21:42  |  146282

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR

KLUUUUUUUUUUUUUUUUUUGEEEEEEEEEEEE


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:42  |  146283

HA HO HE

TORRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRr


Silberrücken
25. Februar 2013 um 21:42  |  146284

zu früh :-(. Gibt es keine Konstanz mehr?


cru
25. Februar 2013 um 21:42  |  146285

Dieses Buschi/Rehmer-Gerede vom über Aussen spielen nervt. Erstens steht das Tor in der Mitte und zweitens hilft doch nur Variabilität. Aber Schulz … Ah Tor, geilo!


Alexander
25. Februar 2013 um 21:42  |  146286

Tooooooooooor


Hertha Hirn
25. Februar 2013 um 21:42  |  146287

schöner Spielzug und verdiente Führung.


Neuköllner
25. Februar 2013 um 21:42  |  146288

Geile Vorarbeit von Lasogga


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:42  |  146289

Bulispieler Lasogga lässt durch zum Kopf der Mannschaft. Schön.


Alexander
25. Februar 2013 um 21:42  |  146290

Jetzt noch zwei


Treat
25. Februar 2013 um 21:42  |  146291

Schön von Lasso – super von Kluge. Unter dankbarer Mithilfe von Sippel. 🙂


linksdraussen
25. Februar 2013 um 21:43  |  146292

Großartiger Assist Lasso und tolle Wege ohne Ball vom alten Kluge!


trikottauscher
25. Februar 2013 um 21:43  |  146293

…endlich!!!


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:43  |  146294

HIER KOMMT HERTHA…..^


Treat
25. Februar 2013 um 21:43  |  146295

War aber jetzt doch knapp vor der 75sten, oder? 😉


t.o.m.
25. Februar 2013 um 21:43  |  146296

@silberrücken 😉


kielerblauweiß
25. Februar 2013 um 21:44  |  146297

JAWOLLL!!!!!


fechibaby
25. Februar 2013 um 21:44  |  146298

Tooooooooooooooor!!
Na endlich!
Spitzenreiter, Spitzenreiter!!


Silberrücken
25. Februar 2013 um 21:47  |  146299

Mein Tip (4:1 und 2 rote Karten) geht wohl nicht mehr auf, aber man muss auch mal zurückstecken können.


Ursula
25. Februar 2013 um 21:47  |  146300

Ohne Ronnny wqäre die Führung höher…

Die Stürmer fütttern die Mittelfeldler…
Paradoxxe Welt


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:48  |  146301

Kommt mir das nur so vor, oder wird it Schulz und Ramos das Flügelspiel forciert?


Treat
25. Februar 2013 um 21:48  |  146302

Nicht so schlecht, der Versuch von Ronny


Treat
25. Februar 2013 um 21:49  |  146304

Wenn du es falsch siehst, @backs, sehen wir es beide falsch. 🙂


Treat
25. Februar 2013 um 21:49  |  146305

Schade – das hätte mich sehr beruhigt…


DuCk
25. Februar 2013 um 21:49  |  146306

lasogga so gut


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:50  |  146307

Ramos gefällt mir sehr auf rechts
und Schulz ist sehr dynamisch
find ick jut


Treat
25. Februar 2013 um 21:50  |  146308

Woher weißt du, was wäre, wenn irgendein Spieler nicht spielte, Ursula? Hast du Einblick in alternative Realitäten? 😉


Jolly
25. Februar 2013 um 21:51  |  146309

Lasso echt geiles Comeback!!!


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:51  |  146310

ich wünsch mir Ramos schon sooooooooooooooooo lange auf Außen-unser schnellster und mit Lasso haben wir einen 9er..


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:52  |  146311

treat:ich sehe es ähnlich: Ronny schlimm heute.


Treat
25. Februar 2013 um 21:52  |  146312

Okay, Ronny runter – dann fallen jetzt ja noch ein paar Tore für uns, oder? 😉


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:53  |  146313

Jetzt kommt endlich mal ein echter 10er 🙂


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:53  |  146314

und nun hat´s auch Luhu so gesehen.


Treat
25. Februar 2013 um 21:53  |  146315

Dem habe ich auch nicht widersprochen, @apo.


Ursula
25. Februar 2013 um 21:54  |  146316

Wieviell gelungene Zuspielee hast Du gesehen?


backstreets29
25. Februar 2013 um 21:55  |  146317

Eins auf Lasogga und das war Gold wert 😉


Treat
25. Februar 2013 um 21:55  |  146318

Ich finde nur „Tatsachenbehauptungen“ a lá ohne den wäre das und das sehr fragwürdig. Ich habe Ronny auch schwach gesehen und Ursula vorhin schon recht gegeben, dass eine Auswechslung sinnvoll sein könnte. Allerdings habe ich keine Ahnung, was wäre wenn… ich könnte allenfalls auf Besserung HOFFEN.


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:55  |  146319

im Moment stellen wir garantiert die kleinste IV im Profifussball-Guiness-verdächtig 😀


cru
25. Februar 2013 um 21:56  |  146320

Wenn ich drei Wünsche frei hätte, hätte ich gerne, neben Weltfrieden und der Tugend der Fee, noch ein Tor von Lasso.


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:56  |  146321

wir labern während des Spiel doch alle im Konjunktiv 😉


Treat
25. Februar 2013 um 21:57  |  146322

So, jetzt den Sack zu machen!


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:58  |  146323

wo sich Lasso rumtreibt..freue mich, ihn wwieder zu haben..


Treat
25. Februar 2013 um 21:58  |  146324

Schade, nicht ungefährlich.

Ja, ist gut @apo, ich habe nichts gesagt, bestimmte User haben IMMER MIT ALLEM recht, Asche auf mein Haupt, wie konnte ich, noch dazu scherzhaft, nachfragen? Ich schäme mich so…


Ursula
25. Februar 2013 um 21:58  |  146325

Schauj mal von oben! A´LLE IN bEWEGUNG
NUR Ronny steht irgendwo und bietet sich
kaum an! Lasogga, Wagnerr und Ramos
machenn das Mittelfeldspiel! Tschüss!


apollinaris
25. Februar 2013 um 21:58  |  146326

Lassoooooo und Kluuuuge..


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 21:59  |  146327

Das Duracellmännchen rennt wieder


jonschi
25. Februar 2013 um 21:59  |  146328

das Ding ist noch lange nicht durch!!!


Treat
25. Februar 2013 um 21:59  |  146329

Nicht schlecht von Wagner…


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:00  |  146330

du verstehst das falsch,treat..ich habe nur gute Laune, weil wir das Spiel garantiert gewinnen werden..


Jolly
25. Februar 2013 um 22:01  |  146331

Lasso, wie eh und je, HAMMER!!! Der fightet jeden Ball hinterher!! TOP!


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:01  |  146332

guter Kampf, jetzt!


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:02  |  146333

Kaiserslautern hat es nicht verdient. Bitte Köln, machet!


treat
25. Februar 2013 um 22:03  |  146334

Trotzdem wäre ein zweites gut.
@apo: Dann ist ja gut… 😉


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:04  |  146335

oh je….


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 22:04  |  146336

Wagner^^


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:04  |  146337

wirklich guter sky-Mann.


treat
25. Februar 2013 um 22:05  |  146338

Wofür 3 Minuten? In der zweiten Halbzeit gab es so gut wie keine Unterbrechungen…


trikottauscher
25. Februar 2013 um 22:05  |  146339

schrirleistung muss heute wirklich mal hervorgehoben werden: klar, unaufgeregt, konsequent ohne dabei theatralisch zu sein… kompliment!


treat
25. Februar 2013 um 22:05  |  146340

Ja, sticht definitiv gegen den Durchschnitt heraus. Im positiven Sinne!


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:05  |  146341

Schiri Note 2


treat
25. Februar 2013 um 22:06  |  146342

Ich meinte den Evers, gilt aber durchaus auch für den Schiri… 🙂


fechibaby
25. Februar 2013 um 22:07  |  146343

Ein total verdienter Sieg!!
Kein Torschuß von Lautern in der 2. Halbzeit.
Man sind die schlecht.
Nach den jetzt gezeigten Leistungen des 1. FC K. und des anderen 1. FC K., wird der zweitgenannte 1. FC K. vermutlich doch noch dritter!
Ich meine natürlich den FC vom Rhein.

Hertha ist Tabellenführer.
Die 1. Bundesliga ist schon so nah.
Man kann sie schon deutlich fühlen!!
Oh wie ist das schön!
Ha ho he, Hertha BSC!!


treat
25. Februar 2013 um 22:07  |  146344

Na also. Mund abputzen, weitermachen.


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:07  |  146345

Aufgestiegen. 😀


cru
25. Februar 2013 um 22:07  |  146346

Super. Ich war skeptisch, aber bestanden!


moogli
25. Februar 2013 um 22:08  |  146347

yeeeeeeesssssssss


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:08  |  146348

treat: nu aber durchatmen und feuen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


treat
25. Februar 2013 um 22:08  |  146349

Wieder kein Feuerwerk aber die Kontrolle behalten und viele entscheidende Dinge im richtigen Moment richtig gemacht. Trotzdem würde ich mir mehr richtige Torgefahr bei so einer Aufstellung wünschen…


treat
25. Februar 2013 um 22:09  |  146350

Ich feue mich doch schon. 🙂


treat
25. Februar 2013 um 22:10  |  146351

Aha, der Schiri war schuld. Schade Foda, Note 6.


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:10  |  146352

Lasogga klasse ; Foda redet Blödsinn


Neuköllner
25. Februar 2013 um 22:10  |  146353

Fode fordert im Interview bei SKY rot für Pekarik. Foul wäre schlimmer gewesen als das von Baumjohann. 🙁

Habe ich etwas verpasst ??


25. Februar 2013 um 22:11  |  146354

BIIIIIIGGGG POINT! – räusper
Kaiserslautern hat als Gast aber auch eine Menge Geschenke mitgebracht. Hertha war nur über lange Zeit zu „bescheiden“ die Geschenke anzunehmen. Zu guter Letzt knickte Hertha dann ein und entsprach dem Wunsch der Lauterer, die 3 Punkte in der Hauptstadt zu lassen. Ich hatte Spaß, das Spiel grenzte an Skurilität und wir haben 13 Punkte Abstand auf den Relegationsplatz. Ick bin häppy.


treat
25. Februar 2013 um 22:11  |  146355

Ah, Baumjohann der fairste Spieler seit dem 2. Weltkrieg. Ja, Pekarik hätte auch rot bekommen können, schrieb ich ja. Aber dass sein Foul VIEL SCHLIMMER gewesen sei als die Aktion von Baumjohann ist mehr als lächerlich. Was für ein trauriger Clown dieser Foda. Wer wollte den noch gleich bei Hertha sehen? 😉


treat
25. Februar 2013 um 22:12  |  146356

Luhu nüchtern und klug – so mag ich das.


einervon5
25. Februar 2013 um 22:13  |  146357

So,freu mich wie sau, ick habs jewusst!!! SPITZENREITER


treat
25. Februar 2013 um 22:13  |  146358

Oh, die Süße hat aber Mitleid mit dem Foda, gleich nimmt sie ihn an die Brust und streichelt sein Köpfchen. Ich kriege schon wieder Brechreiz.


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:14  |  146359

TK o.B.

Pekarik 4

Brooks 3
Lusti 3

Holland 4

Kluge 2,5
Ronny 5,5
Niemeyer 4
Ndjeng 3,5
Ramos 3
Schulz 3,5
Lasso 2,5

sky 2
Schiri 2


treat
25. Februar 2013 um 22:14  |  146360

Oh, hat er sich doch noch ein „verdient gewonnen“ rausgequält, der Foda. Was für ein Sportsmann.


kielerblauweiß
25. Februar 2013 um 22:14  |  146361

Was redet der Foda sich denn da zusammen?


trikottauscher
25. Februar 2013 um 22:14  |  146362

geile 6 punkte heute eingefahren!!! dazu tabellenführer. aufstieg rückt immer näher… juchu! yeeessss!!!
trotzdem fallen mir in der 1. liga kaum teams ein, dem hertha mit solchen autritten wirklich gefährlich werden könnte… dabei bleibe ich 🙁
doch erstmal überwiegt die freude 😀


treat
25. Februar 2013 um 22:15  |  146363

Und noch mal auf den Schiri… nicht zu fassen. So eine schwache Haltung nach einer Auswärtsniederlage habe ich ja schon lange nicht mehr gesehen. Luhu hingegen mit Größe. Für mich trotzdem klar rot.


fechibaby
25. Februar 2013 um 22:15  |  146364

Lautern wird nicht dritter!
Die werden noch überholt!
Aber bestimmt nicht von den Förstern aus Köpenick!!


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:15  |  146365

Luhu fair-für mich war´s trotzdem ne klare Rote


Slongbo
25. Februar 2013 um 22:16  |  146366

Puh ha … ho … he …

Froh über den Sieg
Nicht so über das Spiel
Luhu, auf dich kommt Arbeit zu
Noch viel Arbeit
… Aber det weeßte ja …


treat
25. Februar 2013 um 22:16  |  146367

@apo – WORD! 🙂


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:17  |  146368

ab heute drücke ich Stani dermaßen die Daumen.Der Foda ist ja furchtbar blöde..


treat
25. Februar 2013 um 22:17  |  146369

Sky übernimmt die Ausrede. Einmal ein konsequenter Schiri und schon waren alle gegen die armen Lauterer. Was für eine gequirlte Schei…


treat
25. Februar 2013 um 22:18  |  146370

Yep, Stani vor! 🙂


linksdraussen
25. Februar 2013 um 22:19  |  146371

Foda musste zu lange Bayer-Pillen schlucken.


raffalic
25. Februar 2013 um 22:19  |  146372

Mit Abstand bester Mann auf dem Platz: der Schiri!

Hat ALLES richtig gesehen, wer so reingeht wie der ach so faire Baumjohann hat’s nicht anders verdient!


treat
25. Februar 2013 um 22:19  |  146373

So, 3 Lauterer interviewt von Sky. Warum sollte man auch einen Spieler der siegreichen Mannschaft, des neuen Tabellenführers, bei deren Heimspiel mal befragen? Interessiert doch keinen. Die feiern auch bestimmt alle noch in der Kurve… *kopfschüttel*


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:20  |  146374

was sagt eigentlich das Boulevard-TV zum Spiel?


linksdraussen
25. Februar 2013 um 22:20  |  146375

Wenn Hertha das frühe Tor gemacht hätte, hätten wir befreit aufspielen können 🙂 Noch viel besser als der Rote-Karte-Quatsch.


kielerblauweiß
25. Februar 2013 um 22:20  |  146376

Foda meint, das Tor war ein Zufallsprodukt. Das soll er mal Lasogga sagen.


trikottauscher
25. Februar 2013 um 22:20  |  146377

bin nah bei apo:
Kraft 1 😉
Pekarik 4
Brooks 3
Lusti 3,5
Holland 3,5
Kluge 2,5
Ronny 5,5
Niemeyer 4
Ndjeng 3,5
Ramos 3
Schulz 3
Lasso 2
Wagner o.B.
sport1 3,5
Schiri 1,5


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:22  |  146378

ich hatte den Eindruck, alle sky-Leute waren für die Rote bKarte…aber ist ja ooch ejal.Bei der Frau weiss man ja, dass sie „glühender Hertha-Fan“ ist, wie sie vor ein paar Tagen zugab.


Agerbeck
25. Februar 2013 um 22:23  |  146379

BIG POINT!!!


Braunschweiger
25. Februar 2013 um 22:24  |  146380

Ich bin einfach nur Happy…HA HO HE


treat
25. Februar 2013 um 22:24  |  146381

Wenigstens werden auf Sport 1 auch Herthaner interviewt.


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:25  |  146382

AUFSTIEG; OHNE ZWEIFEL !


trikottauscher
25. Februar 2013 um 22:26  |  146383

@sport1
aber die kommentare von buschi u. rehmer heute: fürchterlich


King for a day – Fool for a lifetime
25. Februar 2013 um 22:26  |  146384

Die Herthaner waren ja vor der Ostkurve feiern.
Is schlecht da jemanden zu interviewen.
Aber Kluge war grad noch am Mikro


treat
25. Februar 2013 um 22:26  |  146385

Der Sport 1 – Reporter bekennt sich klar zur roten Karte und Foda versagt wieder.


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:27  |  146386

ab jetzt üben, üben üben..und Lasso spielen lassen und Ramos als Außenspieler aufbauen!!!


treat
25. Februar 2013 um 22:27  |  146387

Die Liveberichterstattung war heute bei Sky prima, im Nachbericht sind sie wieder auf das übliche Niveau gesunken…


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:28  |  146388

Buschi Und Rehmer sind echte no goes…


treat
25. Februar 2013 um 22:28  |  146389

Jep, Ramos über rechts hat mir auch gefallen. Das wäre eine echte Variante. Wird aber nicht passieren, weil er dann keinen Platz für seinen Ndjeng hätte…


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:29  |  146390

treat: die haben doch abgefeiert und dann den Kluge noch schnell mitgenommen. Die Reporterin war doch klasse und bekennender Hertha-Fan. Freu dich doch mal einfach nur 😀


treat
25. Februar 2013 um 22:31  |  146391

Hmm, habe ich ganz anders gesehen aber natürlich glaube ich dir gern. Wenn das so ist, ist alles gut. 🙂 Und – ja, ich freue mich. Aber das Spiel war auch kein Grund, jetzt vor Freude durch die Decke zu gehen, finde ich.

Trotzdem sehe ich eine Chance, dass die Tabellenführung nun nicht mehr abgegeben wird. Braunschweig grüßt jetzt nicht mehr von oben, eine ganz andere Situation.


treat
25. Februar 2013 um 22:32  |  146392

So, aufregender Abend, ab in die Heia.

Blauweiße Grüße und ebensolche Träume,

Treat


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:32  |  146393

Ramos kann auch links-man muss es ihmj nur sagen! Wir brauchen einen schnellen Mann auf einer Bahn- Schulz ist schnell..aber für die 1. Liga sehe ich ihn nicht wirklich.
Und ab heute denke ich als Fan schon hanz viel über Kaderplanung nach.. Dat kannste glauben, Blauer Montag :mrgreen:
So-guten Abend-muss noch jobben. Tschüüüüüß!!


coconut
25. Februar 2013 um 22:33  |  146394

Na wenigstens hat es mit dem erhofften Lucky Punch geklappt.
Ansonsten war das Spiel bis zu diesem Zeitpunkt, eine Qual für meine Seele.
Man, wir waren haushoch überlegen und bekommen kaum was wirklich gefährliches gebacken. Wie soll mein armes altes Hertha-Herz das aushalten?
Das ist rücksichtslos von dieser Mannschaft…

Rot war absolut OK.
Zwar eine harte, aber absolut vertretbare Entscheidung. Ich fand den Schiri heute auch gut, im Gegensatz zu Ronny.
Der Ronny sollte mal ne Denk-Pause bekommen.


treat
25. Februar 2013 um 22:33  |  146396

Na dann frohes Schaffen noch! 🙂


apollinaris
25. Februar 2013 um 22:33  |  146397

@treat: vorgestern habe ich mit ihr ein Interview geshen: die sagt, wenn Hertha verliert, kann sie kaum noch moderieren…


kraule
25. Februar 2013 um 22:35  |  146398

Heute gibt es nichts zu meckern!
Spiiitzenreiter!!!
So……nun können Verträge gemacht werden. 😉


treat
25. Februar 2013 um 22:37  |  146399

Na gut, apo, dann ist sie ab sofort adoptiert. Eigentlich fand ich die sowieso total klasse… 😉 Vielleicht ist der Eindruck aber auch nur entstanden, weil sie sich aus professionellen Gründen so sehr bemüht hat, sich nur keine Sympathien für Hertha anmerken zu lassen – und das ist ihr gut gelungen… Da warst du mit deinem Hintergrundwissen natürlich ganz weit vorne… 🙂


TassoWild
25. Februar 2013 um 22:37  |  146400

Als Ramos-Versteher muss ich protestieren: AR9 ging die weitesten Wege, also Minimum eine 2 im Notenheft!!!


hurdiegerdie
25. Februar 2013 um 22:39  |  146401

So @Catro war doch noch da, er grüsst Euch. 1:0 wird wohl unser Standardsieg.

Ham wa die vahaun. Spitzenreiter, Spitzenreiter hey hey.


25. Februar 2013 um 22:40  |  146402

In meiner Kneipe wieder nur Leute, die das Spiel schlecht fanden – wohl alles Bayern-Fans (einmal im Leben auch Sieger sein, wenn es bei einem selbst schon nicht klappt).

Ich bin sehr froh – von der Wiege bis zur Bahre…

HaHoHe!

Gute Nacht an alle Herthanerinnen und Herthaner!


sunny1703
25. Februar 2013 um 22:49  |  146403

Puuuuuuuuuuuh geschafft und den falschen Tipp habe ich gerne abgegeben 🙂

Hertha hinten total überlegen, fast schon beängstigend,allerdings auch für mich völlig unverständlich wie ein team wie Lautern nichts aber auch gar nichts nach vorne bewegt, da sind ein Mann weniger kein Argument.
Ich hätte Baumjohann kein Rot gegeben, das war sicher dunkelgelb, vielleicht ein Ausgleich für dunkelgelb für Sippel.
Klasse JLu, setzt voll auf Sieg,auch wenn ein Remis eigentlich kein schlechtes Ergebnis ist. Schulz dankt es ihm mit einer deutlich besseren 2.Halbzeit, Lasogga mit der Vorlage zum Tor und erneut einigen depperten Fouls an der Mittellinie, dennoch spürte man seinen Willen, Wagner enttäuschte mich jedoch.
Bester herthaspieler für mich heute Kluge,was hat der geackert, und dann auch noch dasTor Note 1, dahinter Ramos, der wird immer besser, Adrian bitte konservieren und auch in Liga 1 zeigen.
Heute wird es sich gut schlafen,die die noch feiern viel Spaß dabei, ich bin morgen in HH und werde wohl auch in meiner HSV Kneipe vorbeischauen, Mittwoch dann Treffen im Turm 🙂

lg sunny


hurdiegerdie
25. Februar 2013 um 22:51  |  146404

Ich weiss ja nicht. Gegen die für mich vor der Saison zweitbeste Mannschaft – was war es gleich – 11:0 Flanken, 12:1 Torschüsse….

Kann mal noch mal jemand das Stani-Video einspielen?


Stehplatz
25. Februar 2013 um 22:53  |  146405

kraule
25. Februar 2013 um 22:59  |  146406

@sunny
Nach Betrachtung der Aufzeichnung……rot, roter am rötsten…. mehr Rot geht nicht und auch Sippel MUSS Rot bekommen.


Blauer Montag
25. Februar 2013 um 23:00  |  146407

Kluge, Schulz ramos * **.
(


Tovik
25. Februar 2013 um 23:02  |  146408

FCK die schwächste Mannschaft, die ich in Berlin gesehen habe, bis jetzt .Auch mit 10 Spielern kann man Fußball spielen. Hertha Technisch ganz schwach, Ronny ist so langsam, das in der 1 Liga kaum dem Ball sehen wird. Ich beneide den Preetz nicht. Bis erst Liga Fußball, ist ein weiter Weg.
Kauft man nicht mehr Spieler wie Wagner, Niemeier. Kauft man wendige Technische Spieler.
Es kann man doch nicht ansehen wie viele Fellpässe und wie weit springen die Bälle vom Fuß.
Es tut mir Leid, aber das ist so, in meinen Augen. So Spielt eine Fahrstuhl Mannschaft.
2 Liga 1Liga 2 Liga…


kraule
25. Februar 2013 um 23:03  |  146409

@Tovik
Wem hast du schon gesehen…..bei Hertha…nicht bei Union? 😉


hurdiegerdie
25. Februar 2013 um 23:04  |  146410

Ich hätte Pekarik und den Falljohann runtergestellt, aber Sippel eben nicht. Elfer war absolut richtig, aber ich bin bei solchen Szenen gegen Dreifachbestrafung. Schulz hat überhaupt keine Chance, daraus ein Tor zu machen, er dreht vorher ein und nimmt die Einladung an. Foul, Elfmeter, ja, aber nicht mal gelb.


coconut
25. Februar 2013 um 23:05  |  146411

hurdi = Foda ?……. :mrgreen:

Das der Sieg hoch verdient war, daran besteht wohl kein Zweifel.
Nur das schier endlose warten auf den Treffer, das hat mich heute fertig gemacht.
Ick glob ick werde langsam alt…. 🙁


sunny1703
25. Februar 2013 um 23:06  |  146412

@kraule

Der Schiri hat ja keine Wiederholungen und zig Zeitlupen, der musste sofort entscheiden, ICH hätte Baumjohann auf dem Platz gelassen. Die laufend eingespielte Zeitlupe sagt was anderes, klarRot, dann gibt es aber eine die wurde bei Sky erst bei einem Interview eingespielt,da ist es nur Gelb.
Bei Sippel.da geht es um die Doppelbestrafung,die handhabt inzwischen jeder Schiri von Situation zu Situation verschieden, ist eine Kannentscheidung.
Keine Vorwürfe an den Schiri, ich mochte seine sehr ruhige Art zu pfeifen.

lg sunny


sunny1703
25. Februar 2013 um 23:08  |  146413

@hurdie

Stellst Du Pekarik runter, kannst Du Baumjohann nicht runterstellen……..denn wen sollte der dann umsensen………..Besserwissermodus aus :-)……viel Spaß noch mit @catro! 🙂

lg sunny


hurdiegerdie
25. Februar 2013 um 23:11  |  146414

@coconut:
Bei Pekarik ziege ich bei anderen begründeten Meinungen ggf. zurück; das habe ich nur einmal gesehen, dann klingelte Catro. Live und direkt fand ich es unnötig und überhart. Bei Sippel und Baumfall bleibe ich bei meiner Meinung, da habe ich Zeitlupen gesehen 😉


pax.klm
25. Februar 2013 um 23:12  |  146415

Bolle75 // 25. Feb 2013 um 20:54

War das rot? Ich denke gelb hätte auch gereicht

Wenn das nicht rot war, was dann?

Bettelleise hat heute keinen richtigen Torschuß abgeliefert, Ramos hat mir wie auch Lasso sehr gut gefallen, Top Defensive von Hertha…
Gute Kommentare auch bei Spocht !


hurdiegerdie
25. Februar 2013 um 23:13  |  146416

@Sunny @Catro ist schon wieder weg, der muss morgen früh arbeiten, ich leider auch.


Tovik
25. Februar 2013 um 23:16  |  146417

Ich meinte FC Keiserslautern und nicht Köln.
Sorry.


JimmyBerlin
25. Februar 2013 um 23:18  |  146418

Das Offensivspiel ist noch zu verbessern, aber die Tatsache, dass Lautern keine Torchance hatte(auch mit 11 Mann) ist ein unglaubliches Qualitätsmerkmal dieser neuen Hertha- sind echt Kampfmaschinen mit Leidenschaft geworden!!


hurdiegerdie
25. Februar 2013 um 23:21  |  146419

Da könnt ihr mich fertig machen 😉
Ich würde viel öfter rot geben. Der geht mit gestreckten Bein auf die Wade des Gegners. Das haben Profifussballer drauf, am Bein des Gegners vorbei zu gehn, auch in hohem Tempo. Das ist Absicht, eine schwere Verletzung des Gegeners in Kauf nehmend. Tut mir leid, da kannst du versuchen, nicht-regelkonform zu blocken, aber du musst nicht auf das Bein des Gegners gehen.

Kannst du das nicht steuern, dann bist du zu grobmotorisch für die erste BL, aber das ist Baumfalljohann nicht, nur meine Meinung.

Ich finde ja die Werbung „Sprachen lernen mit Babbel.com“ geil.


Scott
25. Februar 2013 um 23:29  |  146420

Aus meiner Sicht…(Sky) :
Ein super Spiel von Ramos, mit sehr viel Laufbereitschaft, und einem gedunden Selbstbewusstsein. Er wird wie ich finde von Spiel zu Spiel besser. Sein Spiel auf der rechten Seite ist genau das was Gertha fehlt, Geschwindigkeit im Angriff gepaart mit guter Technik. Für mich 2+

Leider aber bestätigt sich meine Befürchtung zu Ronny: Man sollte den Vertrag verlängern, meinetwegen zu etwas besseren Konditionen und Leistungsorientiert, aber keinesfalls um jeden Preis. Er hat heutige Spiel (mal wieder) sowas von verschleppt und langsam gemacht, da wurde ich teils schon richtig sauer. Er ist aber auch unheimlich lauffaul, wenn er keinen Ball hat bewegt er sich leider nicht einen Meter zu viel. Es scheint so ( Sky Interview) das unser Trainer es insbesondere nach Ronnys Auswechslung gemerkt hat, ich hoffe er zieht auch die Konsequenzen daraus, und gönnt Ronny auch mal eine Pause. Ich denke er bräuchte die um sich wieder neu zu motivieren. 5-

Brooks gutes Spiel, leider nur in der Defensive.

Holland glatte 6 in der 1HZ … Gefühlte 6 Fehlpässe nacheinander.

Danke Peer Kluge, er hat den freien Raum blitzartig erkannt und ist trotzt, zu dem Zeitpunkt schon müder Knochen, in drn freien Raum quer übers Feld gesprintet…2+


Inari
25. Februar 2013 um 23:35  |  146421

Ich war vor Ort. War sehr gut von uns, lautern 0 torschüsse. Der Aufstieg ist jetzt zu 99% gelaufen.


Papazephyr
25. Februar 2013 um 23:49  |  146422

hurdiegerdie // 25. Feb 2013 um 23:21
genau Deiner Meinung!
Habs im Stadion leider nicht gesehen – aber hier, ca. bei Minute 2:20
http://www.youtube.com/watch?v=McceSdosq3s
Da kann ganz schon was kaputt gehen – Wade, Knie, Knöchel – sucht’s Euch aus…


Papazephyr
25. Februar 2013 um 23:53  |  146424

Sehe es übrigens wie @Fechibaby: Mit so einer Leistung wird K’Lautern Schwierigkeiten haben, den 3. Platz zu verteidigen.
Vor der roten Karte haben die nicht viel nach vorne gebracht – und danach gar nichts mehr.


catro69
25. Februar 2013 um 23:54  |  146425

So wieder in meiner Hotelbuchte. Gruß und Danke an @hurdie und Familie.
Spiel hab ich erst ab kurz nach der Roten gesehen, erste Eindrücke bis zur HZ: völlig überlegen, Schulz auffällig (im Sinne von gut), von Lautern nüscht zu sehen.
Eindrücke zweite HZ: völlig überlegen, Schulz auffällig (im Sinne von gut), von Lautern nüscht zu sehen.
Das Tor war doch sensationell, oder? Dieser Pre-Assist vom Pedder – Weltklasse, Lasoggas Übersicht – traumhaft, Kluges entschloßener Abschluß – sagenhaft.
Die Wechsel von J-Lu top, klarer kann er als Trainer die Marschrichtung nicht vorgeben.
Ick bin rundum zufrieden.
Spitzenreiter, Spitzenreiter – hey, hey


Inari
26. Februar 2013 um 0:07  |  146426

So ich habe jetzt die Interviews von foda, kluge und luhukay gesehen. Pure Selbstbeherrschung in der reinsten Form, unser Trainer. Hut ab. Foda schiebt die miserable Leistung erst auf den Schiri, dann auf Pekarik, nur seine Jungs (dienten Anfang an nichts investiert haben) sind nicht Schuld. Ich denke aber, dass er von der Leistung seiner Mannschaft derart enttäuscht war, dass er ein Ventil gesucht hat, an dem er nicht drehen konnte und somit darauf keinen Einfluss hatte: der Schiri und der böse Pekarik. Ich denke, morgen würde er nicht noch einmal ein so schlechtes Interview geben, daher nehme ich ihm das nicht übel.ä

Aber Luhukay, der steht nur da und fragt sich stillschweigend: „Was labert der da?“. Es braucht Größe soetwas einfach zu ignorieren. Fand ich erstaunlich.


coconut
26. Februar 2013 um 0:14  |  146427

@hurdiegerdie // 25. Feb 2013 um 23:11
Nee mein lieber, das kam ja nun völlig falsch rüber…. 🙂
Mein hurdi = Foda galt einem Beitrag (Stehplatz // 25. Feb 2013 um 22:53 ) in dem auf deine Frage nach einem Link zum Stani-Video ein anderer Link mit der Bemerkung „für Hr. foda“ gepostet wurde.

Darauf hin folgte meine launige Frage ob hurdi = Foda zu setzen sei.

Nun rutschten aber, während ich noch schrieb, die anderen Beiträge dazwischen….. 😆
War also nichts weiter als ein unglückliches Missverständnis.

Aber ich mit den Karten sehe das so, das man Rot für den B’johann geben kann. Für Peka war gelb völlig OK, ebenso für Sippel.

Alles klar?


pal sein weinberater
26. Februar 2013 um 0:20  |  146428

Ich habe mir geschworen… ich poste hier erst wieder, wenn wir den Aufstieg in der Tasche haben.

mein ungarisches Roweinorakel sagt: „das Thema ist jetzt durch!“

ich bin einfach nur glücklich… Hertha kann wieder Big Points….


pal sein weinberater
26. Februar 2013 um 0:29  |  146429

ups….. entschuldige mich für alle Rechtschreibfehler in meinem ersten „beitrag“

Mit akuter Jubelpose ist tippen auf einer Netbooktastatur echt ne Herausforderung….

Herr Duden ist mir heut egal… ich renn noch ein paar Ehrenrunden um den Kotti!


Dan
26. Februar 2013 um 0:42  |  146430

Nee, Nee so eine Scheiße, datt ist nicht meine Hertha. Kein Standardtor, Tor vor der 75. Minute,dann auch noch Big Points die wir ja eigentlich schon immer nie konnten und Ramos kann doch Flügel. Nee Nee so steigen wir nicht uff.
——
Von oben:
Lautern stand bis zur Roten Karte sehr gut. Nach vorne nüscht, aber so mancher Hertha Fehlpass war von dem einen oder anderen Teufel gut antizipiert.
Ronny 11er konnte man drauf wetten, der hat versucht Sippel auszugucken und lief in Zeitlupe zögerlich an und Sippel blieb eiskalt bis zum Schluss stehen. Der Schuss fast aus dem Stand (von oben).
Ansonsten ist das meiste gesagt, bis auf die Übermotivation von Lasogga in vielen Zweikämpfen.


Etebaer
26. Februar 2013 um 0:45  |  146431

Drei Nachwuchsspieler stehen ihren Mann, in der Startelf, ein geiles Tor, gute Wechsel und Umstellungen.

Luhukay macht einen fantastischen Job, das Team zieht mit, Hertha ruht in Selbstvertrauen und gewinnt die Big Points.

So wird das was – so wird man Spitze!


apollinaris
26. Februar 2013 um 1:05  |  146432

ick fand Lasso geil-ich finde aber auch Idrissou cool. Stürmer die voll dagegenhalten..ich mag das sehr. Ick war zu zart für sowas. 😀


apollinaris
26. Februar 2013 um 1:34  |  146433

ich teile @hurdis Einschätzungen: klares Rot, weil man das auf gar keinen Fall „aus Versehen“ macht: das Bein geht gestreckt nach vorne in die Knochen. Wenn Foda meint, er hätte nicht „voll durchgezogen“- ist das ne bodenlose Sauerei: wenn der Kerl auch noch durchgetreten hätte, läge Pekarik mit 2 Brüchen in der OP. Insofern war Luhus Reaktion mir viel zu zahm. Das hat nichts mehr mit Sport zu tun!
Der Elfer unstrittig, aber niemals Rot. Nicht nur wegen der unsäglichen Doppelbestrafung, sondern weil Schulz nach dem Vorbeilegen des Balls keine 100%ige Torchance gehabt hätte. Gelb allerdings ist im Strafraum Pflicht.
Das Foul von Pekarik habe ich leider verpasst: dass es schlimmer war, kann ich mir bei diesem fairen, neutralen Schiri nicht vorstellen.


DerClon
26. Februar 2013 um 1:53  |  146434

Ich fand Luhus Reaktion vollkommen OK, auf das Niveau von Foda sollte man sich gar nicht erst begeben.
Pekarik konnte ja weiter spielen und wir haben gewonnen, so steht Foda als absoluter Depp da und Luhu als besonnener guter Gewinner.

Spiel fand ich stark von uns, auch wenn es nicht gut aussah, taktisch halt und viele Fehler auf dem Weg nach vorne.
Aber Defensiv war der FCK auch nicht schlecht.

Ronny möchte ich jetzt irgendwie erstmal nicht mehr sehen, Tore hin oder her…geht einfach nicht in der Form.


apollinaris
26. Februar 2013 um 2:00  |  146435

nee, ich mag es lieber, wenn so etwas klar angesprochen wird. Es geht mir nicht darum, als toller Diplomat dazustehen, sondern Dinge beim Namen zu nennen. Schwalben sind Schwalben und vorsätzliche Fouls bleiben vorsätzliche Fouls. Die Spieler, auch die eigenen ,haben keinen Lerneffekt durch solche weichgespülten Formulierungen.
Ich würde es lieber anders sehen. Ist ja nur meine An-Sicht. allerdings unverrückbar 😆
Für mich ist das keine Niveau-Frage.


DerClon
26. Februar 2013 um 2:13  |  146436

Ich habe ja auch nur meine Meinung,
vielleicht noch etwas durch Todesangst geprägt. 😉

Schwalben und böse Fouls sehe ich auch nicht gerne!
Das kann der Trainer aber hinter den Kulissen diskutieren, braucht nicht immer ne Show wie Tuchel oder Kloppo…


Supernatural
26. Februar 2013 um 3:14  |  146437

Ich denk mal, dass J-Lu so diplomatisch antwortete, weil es bei einem 11 vs.11 ein offeneres Spiel auf beiden Seiten geworden wäre, wie bereits teilweise in der ersten halben Stunde. So wurde es jedoch wieder zu einem typischen Hertha-Heimspiel in dieser Saison. Der Gegner stellt sich hinten rein und macht so gut wie nix nach vorne.

Vor dem Spiel freute sich J-Lu schon auf ein torreiches Spiel. Durch die rote Karte fokussierte sich der Gegner nur noch auf die Defensive. Von daher kam diese diplomatische Antwort wohl eher aus der Enttäuschung heraus.

Gebe apollinaris recht. Luhukay muss da Pekarik in Schutz nehmen und klar sagen, dass die rote Karte berechtigt war.

Pekariks Foul von hinten war für mich nicht klar rot, da er dem Gegner nicht mit vollem Tempo in die Beine geht und seine Sohle Richtung Boden zeigte, sprich er trifft den Gegner „nur“ mit der Fußspitze. Nur weil der Lauterer spektakulärer fällt und sich zehn mal auf dem Boden wälzt, heißt das nicht, dass das Foul härter als das von Baumjohann war.
So hab ich Pekariks Foul im Gedächtnis. Leider kann man das Foul nirgends nochmal sehen.


Kamikater
26. Februar 2013 um 3:18  |  146438

So, jetzt darf ich auch mal. Ist ja erstaunlich, was manche heute gesehen haben: „Hertha technisch ganz schwach“, „ohne System“, „wieder kein Feuerwerk“.

Hat schon mal einer den AC Milan spielen sehen, wie die taktisch Barcelona auseinander dividiert haben? Nicht? Na, fernsehen hilft. Noch besser ist aber live.

Also das war Herthas taktisch bestes Saisonspiel. Kluge war weltklasse. Der hat bewiesen, was ich viele nicht hören wollten am Anfang der Saison: Gold wert. Allein die Tatsache, dass Ronny und Niemeyer die schwächeren einer guten Mannschaft waren, weil sie nicht geglänzt haben zeigt die Klasse heute.

Nachdem ich sah, wie gut Holland, Schulz, Brooks und Lasogga waren und Lusti, Brooks und Kluge den Pfälzern den Spass am Spiel nahmen, zusammen mit den nach hinten arbeitenden Holland und Ndjeng, wusste ich: wir steigen heute auf.

Das war heute ganz grosses Tennis. Und wer viele Tore sehen will soll mal lieber die Kreisklasse B in Brandenburg gucken. Kaiserslautern hat wegen uns heute 0 Chancen gehabt und völlig zurecht die Grenzen aufgezeigt bekommen.

Und hätten die kicht Sippel


Kamikater
26. Februar 2013 um 3:19  |  146439

…nicht Sippel, wären es 3 Kirschen geworden.

HaHoHe!


Stehplatz
26. Februar 2013 um 4:39  |  146442

http://www.youtube.com/watch?v=GEsFyncaLbs

So in der Nachschau:
– Ramos hat besonders von der Seite viel bewegt
– Klare Rote Karte!
– Tor war direkt und schnell gemacht und leider kein Zufallsprodukt


Dan
26. Februar 2013 um 6:50  |  146444

@apo
Lasogga: Volle Pulle ist ok, aber bitte nicht so ungeschickt und ungestüm im Zweikampfverhalten. Ist ja nur Kritik auf „hohem“ Niveau, weil es mir zuviele unnötige Freistöße zum Schluss waren.


backstreets29
26. Februar 2013 um 7:35  |  146445

Die Positivliste sollte heute länger sein als das Negative, das ist klar 😉

Rot war absolut berechtigt, aber es sind auch schon Spieler für Aktionen a la Pekarik geflogen.
Glück für ihn dürfte gewesen sein, dass der Baumjohann nicht trifft und der einen auf theatralisch macht und sich 17 Mal überschlägt bevor er entspannt aufsteht.

Lasogga mit starkem Comeback
Ramos auf rechts sehr stark
Schulz hat mir sehr gefallen, sehr engagiert und hat sich in HZ2 nach der Gelben gut zurückgenommen.
Lusti erneut überragend. Er erstickt mit geschicktem Stellungsspiel viele Dinge des Gegners im Keim, bevor sie entstehen.
Bei Niemeyer weiss der Gegner, dass er mit Schmerzen zu rechnen hat, wenn er vorbei will.
Kluge und Ndjeng versuchen das Spiel zu ordnen.

Was mich gestört hat ist die viel zu langsame Verarbeitung des Balles durch Ronny. Dadurch werden viele Chancen vergeben, und der Gegner kann sich neu formieren.
Hier wäre mehr Handlungsschnelligkeit gefragt.
Dann spart man sich öfter mal das hinten rum spielen. Ich würde im Sommer gerne einen modernen ZOM holen, den Ronny als Backup unterstützt.

Brooks heute im Aufbau zu lässig….da spielt mir zuviel Bruder Leichtfuss mit, im Zweikampfverhalten und generell in der Defensive aber ebenso stark wie Lusti.
Hier bin ich gespannt, ob die beiden auch das Vertrauen in der Bundesliga bekommen. Ich würde es ihnen wünschen und gönnen
Hubnik und Franz haben sie jedenfalls deutlich abgehängt.

Erst als Lasogga kam, wurden wir im Sturm durchschlagskräftiger und gefährlicher.
Ramos auf rechts und Lasogga zentral wäre mich eine echte Alternative.
Die Frage ist, was dann mit Ndjeng passiert, den Luhukay wohl als Co-Trainer auf dem Platz braucht

Mit nun 13 Punkten auf Rang 3 und 16 auf Rang 4, kann man anfangen sich Gedanken über den Kader für die Bundesliga-Saison zu machen.


mirko030
26. Februar 2013 um 8:54  |  146447

So nachdem ich eine Nacht drüber geschlafen habe.

So wie Hertha sich gestern (vor allem) in der zweiten HZ gezeigt hat, kann eigentlich nicht mehr viel passieren. MP und J-Lu können sich jetzt den Planungen für die 1. BuLi. widmen und frühzeitig einen Kader zusammenstellen, welcher in der 1. BuLi bestehen kann. Das Grundgerüst ist da und muss jetzt nur noch ergänzt werden. Auf welches Positionen hier ein Ergänzung stattfinden sollte, wird in nächster Zeit bestimmt noch öfter hier im Blog diskutiert werden.

Das faul von Baumjohann, war in jedem Falle eine rote Karte, da er eine Verletzung bewusst in Kauf genommen hat.


Pflaume09
26. Februar 2013 um 8:57  |  146448

Schönes und gutes Spiel. Ramos super, aber auch sein Gegenüber Schulz fand ich richtig gut. Und die Abwehr sehr sicher. Jetzt geht es klar Richtung 1. Liga.
Ein Wort noch zu Ronny. Der hat uns diese Saison schon so viele Spiele gewonnen, da sollte man ihm auch mal eine Schwächephase zugestehen.
Also in den nächsten Spielen drin lassen. In der 2. Liga kann er den Unterschied machen. Ob es für die 1. reicht? Ich weiß es nicht. Vor der Saison hätte ich gesagt es reicht nicht mal für die 2.


Interimstrainer
26. Februar 2013 um 9:06  |  146449

Zufallsprodukt. Da spricht bei Herrn Foda der pure Frust.

http://www.sky.de/web/cms/de/2-bundesliga-kluge-schiesst-hertha-an-die-spitze.jsp

ein super herrausgspielter Treffer!


hurdiegerdie
26. Februar 2013 um 9:12  |  146450

Alles klar @coconut, aber ich war auch so nicht sauer oder so. Wie könnte man denn an einem solchen Tag 😉

Ich kann leider die meisten eurer Videos nicht sehen (verboten in der Schweiz). Irgendeiner hatte mal einen Tipp mit nem Proxy-Server. Das lief sehr gut. Ich habe es aber vergessen und hatte nur ne 30-Tage Probeversion.

Kann jemand helfen?


ungarob
26. Februar 2013 um 9:26  |  146451

@foda

wenn das ein Zufallsprodukt war, dann gelingen Barcelona nur Zufallsprodukte

das war für mich ein Tor auf Erstliganiveau

weiter so


backstreets29
26. Februar 2013 um 9:31  |  146452

@hurdie

Wenn du über Firefox ins Web gehst, kannst du einfach hier einen kostenlosen Proxy suchen und dann in die Einstellung eintragen.

http://www.proxy-listen.de/Proxy/Proxyliste.html

Dann läufst du über einen deutschen Proxyserver.
Ich mach das wenn ich SkyGo gucken will, weil die Sky Software nämlich immer den Standort anmeckert


sunny1703
26. Februar 2013 um 9:41  |  146453

Mich überraschte gestern besonders die Einseitigkeit der Partie. Kaiserslautern hat mich total enttäuscht. Ich teile zwar die Ansicht der Trainer,die beide nicht unbedingt Rot gegeben hätten, doch Fodas Meinung, der Schiri hätte damit ins Spiel eingegriffen,kann ich nur damit entschuldigen,dass er vermutlich den Spielern heute den „Marsch bläst“.
Zum einen kann man Rot zeigen, das scheint so eine Situation zu sein,bei der es auf den Standpunkt des Betrachters ankommt, und ich finde diese Schirianfeindungen wie jetzt Tuchel und nun Foda völlig daneben, zum anderen war die Leistung seiner Offensivabteilung nahe an dem Begriff Arbeitsverweigerung! Bei Lautern sind mir nur der Ex Unioner Karl und ab und zu Fortounis positiv aufgefallen.
Sippel hält zwar den Elfer aber das tor darf ein Torhüter auch verhindern!
So wird es für Lautern ganz schwer mit dem Aufstieg,zumindest mit dem direkten,es sei denn Braunschweigs Glücksserie hat doch jetzt ein Ende.

Hertha hat gestern vom taktischen und vor allem von der physischen Überlegenheit her beeindruckt.
Die Mannschaft wirkt unheimlich austrainiert.
Mit den Noten warte ich noch.

@Dan

Soviel Platz wird ramos für seine Flankenläufe erst wieder in Liga 1 vor allem auswärts bekommen. Und PML habe ich wie Du gesehen, zwei Chancen kläglich versiebt, eine wirklich gute Vorlage, und ansonsten viel Stückwerk und unnötige Fouls, dennoch aber irgendwie sehr anwesend.

Kritik auf Tabellenführerniveau! 🙂

lg sunny


sunny1703
26. Februar 2013 um 9:47  |  146454

@ungarob

Zufall……………irgendwie schon,weil der Pass von Niemeyer so ziemlich der einzig längere Pass von Niemeyer war der angekommen ist, im Gegenteil ihm gelangen oftmals auch Zuspiele über 2,50m nicht und PML auch nicht als Ronnyersatz aufgefallen ist. Dazu ein klarer Torwartfehler, aber ohne Fehler und Zufälle fallen vermutlich nur noch wenige Tore in einem Spiel! 🙂

lg sunny


hurdiegerdie
26. Februar 2013 um 10:09  |  146455

Danke @backs, aber bin ich zu doof zu.

Ich habe es probiert und sollte Firefox neu starten aber dann????


Dan
26. Februar 2013 um 10:15  |  146456

Wirklich (echt) leid getan haben mir als Fan, die Teufel-Fans. Da machste so eine „Weltreise“ oder vielliecht noch ein ganz langes Berlin Wochenende und kriegst von Deiner Mannschaft sowas geboten. Auch in 30 Minuten mit 11 Mann.
Dazu könnte ich @exil fragen, ob der „Teufel“ gestern sein Geburtstagsgeschenk geniessen konnte?
——-
Stand zwar heute auch in der MoPo, aber ich habe es gestern schon so im Stadion empfungen und daher auch eine Zeile wert. Eine 1 für den Coach, der mit seinen ersten beiden Einwechslungen dem Team klar die Marschrichtung aufzeigte. Nach vorn zum Sieg. Fand ich klasse.


backstreets29
26. Februar 2013 um 10:18  |  146457

@hurdie
du gehst auf

Tools –> options –> den Reiter Network öffnen

Dann „Settings…“ öffnen
Manual proxy configuration aktivieren
und dann den gewünschten Proxy und Port bei http Proxy eintragen

Ich habe zuhause auf dem Laptop einen Proxy eingetragen
Ich kann dir den heute abend gern zukommen lassen
Schick mir einfach ne mail an
glennmenzel@gmx.de

Sorry for OT


Freddie1
26. Februar 2013 um 10:21  |  146458

@dan
Jau, war von den Einwechslungen auch sehr beeindruckt. Insbesondere den Brooks/Wagner Wechsel, um dann mit Dreierkette weiter zu spielen.


wilson
26. Februar 2013 um 10:22  |  146459

Toller Spielzug zum 1-0.

Fodas Blick ist getrübt: er sieht die Kölner von hinten heran rauschen – dem sitzt die Angst im Nacken.
Das kennt Hertha doch vom letzten Abstieg aus eigener Erfahrung, als es gegen den gestrigen Gegner ging: übrigens eines der deprimierendsten Spiele im Olympiastadion, zumindest für mich.

Kaiserslautern wird eine ähnliche Erfahrung im Heimspiel gegen Köln machen. Später spielen die Kölner die Relegation gegen Augsburg – und scheitern.

Und weil ich so unfassbar gut in die Zukunft schauen kann, folgen hier die Lottozahlen vom nächsten Samstag: 126 (mit mehr als der Quersumme kann ich allerdings nicht dienen).

@sunny

Einen Torwartfehler sehe ich nicht. Der arme Kerl ist von Gott und Vaterland verlassen und sieht sich Kluge allein gegenüber. Ich finde, dass er genau richtig steht. So ein Tor ist schon verdammt breit . . .


Dan
26. Februar 2013 um 10:26  |  146460

@sunny1703 // 26. Feb 2013 um 09:41

Ramos

Echt? Hmm. Ich lese hier und früher sehr oft, dass Ramos bei schlechten Leistungen nicht Flügel kann sondern gefälligst in der Mitte eingesetzt werden soll, dann sähe man auch den „richtigen“ „guten“ Ramos. Solange wie ich Ramos schon live im Stadion sehe, selbst wenn er zentral spielt weicht er auf die Flügel aus.

Gestern in der erste Halbzeit gab es so eine tolle Konterchance durch Ramos, der rannte mit Ball so schnell die linke Seite runter, dass auch nicht ein einziger Herthaner es schaffte (Ronny war noch ca. 25 Meter vor dem Tor) als Abnehmer im Strafraum zu stehen.

Alles klasse ohne Frage. Aber Ramos stand eben als zentraler Stürmer linksaussen „rum“ und hatte dann keine Chance nach ihnen zu ziehen.


HB28-BSC
26. Februar 2013 um 10:28  |  146461

Zu langsam, zu behäbig. Mehr über die Außen!
Aber gewonnen und Tabellenführer, also was soll ich da noch meckern?
Vielleicht tatsächlich über die Art und Weise, wie die Spiele gewonnen werden, vielleicht über das kronische „Übersehen“ des Nebenmannes. So wird das, auch bei einem nicht ganz unrealistischen Aufstieg verdammt schwer in Liga 1. Wenn sich dann erneut schwere individuelle Fehler häufen und das „Glück des Erfolglosen“, wie in der Rückrunde der letzten Saison erfolgreich praktiziert, hinzukommen, sehen wir uns in 2 Jahren wieder an einem Montagabend alle im Olympiastadion wieder – nur fraglich ob dann noch so zahlreich oder ob wir dann besser im Jahn-Sportpark antreten…
Dennoch: Gewonnen, Spitzenreiter, Lasogga ist zurück und heiß auf Tore, was will ich eigentlich mehr?


Dan
26. Februar 2013 um 10:29  |  146462

innen


Dan
26. Februar 2013 um 10:42  |  146463

@HB28-BSC // 26. Feb 2013 um 10:28

Kann ich Dich beruhigen oder beunruhigen, „wir“ haben Vertrag mit dem „Oly“ bis 30.06.2017.

Meckern kann man immer, auch auf Tabellenführerniveau. Ronny wäre meine Numero Uno, wenn es „Special-Teams“ gäbe.

Ich will aber auch daraufhinweisen, dass er gemäß meiner Beobachtung, gestern öfter auch den Aussenriss-Pass versucht hat, aber halt „schlampig“ bzw. sehr ungenau. Meist in einem Teufelhuf verreckt.

An einer Verlängerung kommt man nicht vorbei, aber J-Lu’s Hauptaufgabe wird es sein, dem Ronny beizubringen, dass es besonders bei ihm auf den schnellen Pass auf die Aussen oder in die Spitze ankommt und wann Zeit und Raum für ein eigenes Dribbling ist.


sunny1703
26. Februar 2013 um 10:46  |  146464

@wilson

Das ist die Torwartecke,wenn er sie offen lässt, muss er den ball halten, oder er muss sie abdecken.

@Dan

Sehe das ja nicht anders wie Du. Meine Meinung ist nur, wir werden die nächsten Spiele gegen ganz tief stehende Mannschaften antreten,die sich auf besserem Niveau anders den Arsch aufreißen. Da bekommt Ramos nicht mehr so viele Chancen dem gegner auf solche Strecken wegzulaufen.
In der 1.Liga wird das wieder anders aussehen.
Für mich ist Ramos eine Mischung aus offensiven Mitteldfeldspieler und Stürmer, aber wegen seiner Vielseitigkeit momentan die Nummer 1 im Sturm der Hertha.

lg sunny


berliner_030
26. Februar 2013 um 10:50  |  146465

@ Ramos

Letzte Saison hab ich mich oft über ihn aufgeregt und das auch zu recht.

Wo war der Ramos, der trotz der Katastrophen-Saison 09/10 gefährlich vor dem Tor stand und seine Tore geschossen hat? Im anschließenden Jahr hat er uns wieder zurück in die 1. Liga geschossen. Aber was er in dieser Saison für Leistungen zeigt, da kann ich nur sagen Hut ab (Luft nach oben ist natürlich noch da 😉 ). In den letzten Spielen ist es mir besonders aufgefallen, wie er kämpft und präsent ist. Wer macht auch bei Rückstand seine Tore? Ramos! Wer ist links, rechts und im Zentrum anspielbar? Ramos! Wer behauptet den Ball? Ramos! Ich wünsche mir für ihn, dass er diese Saison noch das ein oder andere Törchen schießt und uns dann in der nächsten Saison in der 1. Bundesliga (wenn wir aufsteigen sollten) hält mit seinen Toren.

@ Lasogga

Man sollte natürlich ihn jetzt nicht in den Himmel loben, aber eine Szene ist mir im Kopf hängen geblieben. Leider hab ich die genaue Minute und auch den Gegenspieler nicht mehr im Kopf. Ein Verteidiger von Kaiserslautern hat nicht weit vorm 16er den Ball. Viele würden langsam auf ihn zu gehen, versuchen eine Anspielstation zuzustellen oder sich einfach zurückziehen, aber nicht mit PML 19! Nein er geht direkt auf den Verteidiger rauf, dieser verliert den Ball und Hertha ist im Ballbesitz. Für diese Spielweise wird PML 19 so gemocht. Er geht auch mal Wege, die andere nicht gehen und erzwingt so Fehler. Deswegen hoffe ich, dass er auch bald wieder in die Startelf kommt. Wie, wann und wo? Darum soll sich Luhukay kümmern 😀

Gestern haben mir natürlich noch andere gefallen: Schulz, Kluge, Lustenberger, aber diese Beiden wollte ich hervorheben.


wilson
26. Februar 2013 um 10:58  |  146466

@sunny

Wie Du meinst.
Ich musste ja früher auch ab und zu mal in der Ecke stehen.

Meine jahrelangen Erfahrungen als Top-Torhüter auf Kneipenmannschaftsniveau haben mir gezeigt, dass der, der wo in der Torwartecke stehen tut, neben sich auch viel Platz lässt.


sunny1703
26. Februar 2013 um 10:59  |  146467

@berliner_030

Bei Ramos gab es diese ansteigende Entwicklung spätestens seit Mitte der Hinrunde deutlich zu beobachten. Viele Pässe die richtige Zuckerpässe waren,wurden von Ramos gespielt.
Sein Manko bleibt die abgeklärtheit vor dem Tor mit dem Fuß. Deshalb war sein Schuss gestern aus 20m geradezu eine Sensation! 🙂
Lasogga hat seit gestern im Kampf gegen Wagner die Nase vorne, die Szene ,die du ansprachst, ist mir auch aufgefallen. Allerdings denke ich auch mit Grausen an einige unnötige überharte Einsätze in den Schlussminuten, die Lautern immer wieder Freistöße brachten. Gefallen hat mir jedoch seine merkbare Anwesenheit auf dem Platz, Leistung deutlich ausbaufähig!!

lg sunny


sunny1703
26. Februar 2013 um 11:04  |  146468

@Wilson

Ich habe Libero gelernt, und ich konnte auch auf dem Platz stehend meine Mitspieler wach brüllen:-). Hättest Du den Kluge schuß nicht gehalten, hättest Du zwei Tage Roy Black für Jimi Hendrix gehalten! 😀

lg sunny


wilson
26. Februar 2013 um 11:07  |  146469

@sunny

Wer ist Jimi Hendrix und für welchen Verein hat Roy Black gespielt? 😉


TassoWild
26. Februar 2013 um 11:13  |  146470

@Black

…wüsste ich auch gern. Meine Englischlehrerin sagte, meine Kenntnisse betreffend, „I see Black“ 🙂

Habe mir heute schon 3-mal die Tabelle angesehen. Ein echter Gute-Laune-Spender!
Und das Ihr alle meinen Adrián lobt, beschwingt mich noch mehr… 😉


coconut
26. Februar 2013 um 11:16  |  146471

@hurdiegerdie // 26. Feb 2013 um 09:12

Habe auch nicht vermutet, das du „sauer“ bist.
Wollte nur das kleine Missverständnis aufklären… 😉
War ja schon kurios, das dein Beitrag dann genau vor meinem stand und es von daher logisch war, das als Antwort darauf zu sehen.
Sachen gibt es …. :mrgreen:

Zu Gestern:
Schön war das Spiel ganz gewiss nicht, aber dominant geführt, weil sich die Teufelchen nicht aus ihrer Hölle trauten.
Dennoch wäre es schön gewesen, wenn der Treffer ein wenig früher gefallen wäre. So blieb es lange Zeit bei einem Fehlpassfestival beider Teams. Dazu das ungute Gefühl, das da doch mal ein Ball durchrutscht und es mal wieder einen völlig unnötigen Gegentreffer geben könnte.Das hatten wir ja schon des öfteren in dieser Saison.
Das ist zu Glück nicht passiert und verloren hätten wir auch dann nicht. Davon bin ich überzeugt.

Gut gefallen hat mir das konsequente „draufgehen“. Oft wurde gedoppelt und er Gegner aggressiv angegangen. Das war zum großen Teil schon gut. Aber nach erfolgter Balleroberung kam dann viel zu oft der ungenaue Pass mit Ballverlust. Da macht es sich die Mannschaft selber schwer, indem sie mit viel Einsatz Bälle erobert und sie dann fahrlässig wieder her schenkt.

Für Ronny wird dringend ein Ersatz/Backup benötigt. Da fehlt einer der das Spiel im Zentrum lenkt, wenn unser „Dickerchen“ mal eine flaue Phase hat, wie zur Zeit.


schnitzel
26. Februar 2013 um 11:17  |  146472

@ Foda

Natürlich hat er gestern mit Mannschaftsbrille geurteilt. Das Einsteigen von Baumjohann war Dunkelrot, mit Pech bricht sich Pekarik Schien- und Wadenbein. Noch dazu muss Lautern froh sein, dass Sippel nicht auch Rot bekommen hat (für mich war es eher Torraub als nur Gelb). Dann hätten sie überhaupt 87 min. zu zehnt spielen müssen. Und das Tor war natürlich kein Zufall, Lasoggas Intention war doch ganz klar, er wollte nach links rausspielen. Ein typisches Foda-Interview, wenn er als Verlierer vom Platz muss. Man kann es auch andersrum interpretieren, er stellt sich pauschal vor seine Mannschaft und riskiert mit seinen Aussagen etwas unsympathisch rüberzukommen (so habe ich ihn seinerzeit in Ö. wahrgenommen, da waren teilweise richtig lächerliche Statements dabei). Was man nicht vergessen sollte: Trainer und Spieler müssen sich 2-3 Minuten nach Abpfiff Fragen (teilweise provokant bis respektlos) gefallen lassen und diese beantworten, wo sie noch voller Emotionen sind und noch nicht die Zeit hatten, sich die Szenen in Ruhe und in Zeitlupe anzusehen.

@ Spiel

konnte leider nur hinterher die ZF auf sky.de sehen, Schulz und Ramos kommen da am besten weg. Und was für ein unglaublich guter Pass von PN in die Tiefe beim 1-0, ich habe meinen Augen nicht getraut. Er kann es ja eh 🙂


ungarob
26. Februar 2013 um 11:18  |  146473

@sunny

dann haben wir wohl unterschiedliche Vorstellungen davon, was Zufall ist 🙂

@ramos

meine Wunschaufstellung für die nächsten Spiele:

ABH – Laußen
PML – Sturm
AR – Raußen

mal schauen, ob JoLu weiterhin so mutig ausfpielen lässt


cameo
26. Februar 2013 um 11:18  |  146474

@wilson,
Hendrix weiß ich nicht, aber in der Literatur zu „Berliner Fußballvereine“ habe ich gelesen, dass Black mal bei Tennis Borussia gespielt hat. Oder war das White? Muss jedenfalls lange her sein.


sunny1703
26. Februar 2013 um 11:20  |  146475

@wilson

Ich drücke mich jetzt vor der antwort oder anders ich muss jetzt nach Hamburg um da auch den schwunghaften Handel mit Deinen humorvollen Alltagskurzgeschichten voran zu treiben! 🙂

lg sunny


decon
26. Februar 2013 um 11:24  |  146476

Ich kann mich an eine Szene während des Spiels erinnern als Ramos wutentbranndt und mit seinen Armen fuchtelnd auf einen Mitspieler zu ging. Weiß jemand zufällig was dem vorausgegangen ist, so kenne ich den Ramos gar nicht. 😀


Blauer Montag
26. Februar 2013 um 11:26  |  146477

@Blauer Montag // 25. Feb 2013 um 23:00
“ Kluge, Schulz, Ramos * **“

Morchen
Mann, wat bin ich müde.
Gegen23:30 Uhr war ich zu Hause und bin in die Badewanne geplumpst. Als ich dann im Bad lag, war ich immer noch soweit erheitert, dass ich nicht gleich einschlafen konnte. Um so härter heute morgen um 5:45 das Weckerklingeln. 🙁

Mit einer geschlossen Mannschaftsleistung hat HERTHA die Lauterer auf Abstand gehalten. Die (Nicht-)Leistung der einzelnen Spieler kann ich aus Zeitgründen jetzt nicht kommentieren. Meine 3 Stars Kluge, Schulz und Ramos wurden ja von anderen hier bereits gelobt. Ich saß gestern Abend im Block N. Direkt davor lief Schulz in der ersten HZ auf der linken Außenbahn. Sein Lauterer Gegenspüler schnappte heftig nach Luft – für mich sichtbar bereits nach 40 Minuten. Nach diesen Eindrücken von gestern habe ich die leise Hoffnung, dass ein gesunder Nico Schulz sogar das Tempo der 1. Bundesliga drauf hat.

P.S. Hey Joe für @wilson
http://www.youtube.com/watch?v=HmP8EoQ2XwU


Blauer Montag
26. Februar 2013 um 11:29  |  146478

@decon // 26. Feb 2013 um 11:24
Das war kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit. Da hatte das Zusammenspiel mit Ndddddddjjjjjjjengggggggg nicht geklappt. 🙁


decon
26. Februar 2013 um 11:30  |  146479

@BM
Ich war so erstaunt über die Reaktion von Ramos, dass ich gar nicht richtig mitbekommen habe was los war. Danke dir.


wilson
26. Februar 2013 um 11:35  |  146480

@cameo

Black painteten die Stones einst eine rote Tür und Uriah Heep besangen mehr als ein Jahrzehnt später eine derart gewandete Lady, die später bei Chris „Ich habe `ne hübsche Tochter, aber meine Musik ist Mist“ de Burgh, rot trug, aber das Black sheep aller Fußballlieder ist zweifelsohne dieses unsägliche Nabucco-Machwerk von Jack White (nicht der von den White Stripes), welches in der Saison 08/09 im Olympiastadion gedudelt wurde.


berliner_030
26. Februar 2013 um 11:46  |  146481

Hat eigentlich jemand weiteres hier mitbekommen, dass Hertha kein Montagsspiel mehr hat? Das hatte der Buschmann gesagt, weil die Redaktion gesagt hat er kann kein Hertha-Spiel im Herthino-Kostüm moderieren, weil sie nicht mehr am Montag spielen werden. Da freu ich mich noch mehr auf das Spiel gegen Braunschweig 🙂


Freddie1
26. Februar 2013 um 11:47  |  146482

@wilson und @cameo
Da schließt sich der Kreis, da eben dieser Jack White unter seinem richtigen Namen „Nussbaum“ für TeBe einmal in der Buli ( glaube gg Köln) unter Trainer Riegel-Rudi auflief.


Herthaber
26. Februar 2013 um 11:55  |  146483

Ich bin richtig happy, auch wenn manches nicht so gut geklappt hat. Die Einstellung hat heute jedenfalls gestimmt. Wir spielen 2. Liga und die beherrschen wir mit guten und schlechten Spielen. Wir sind Spitzenreiter, mehr ist nicht zu holen. Herthaherz was willst du mehr ?
Schulz hat sehr auffällig gespielt und Lasso ein gutes comeback, daß Hoffnung auf mehr Tore macht. Bisher haben wir viele Tore aus Standards gemacht, diesmal aus einer gelungenen Kombination. Zwischentarget erreicht. Ick bin happy !!!


Kamikater
26. Februar 2013 um 11:59  |  146484

@BM
Wo warste denn gestern – biste heim gegangen?


Orgelpfiff
26. Februar 2013 um 12:00  |  146485

@wilson
nee, Roy Black ist doch der, der gerade seinen zweiten Oscar bekommen hat, oder?


Blauer Montag
26. Februar 2013 um 12:00  |  146486

apollinaris // 25. Feb 2013 um 22:32

Ramos kann auch links-man muss es ihmj nur sagen! Wir brauchen einen schnellen Mann auf einer Bahn- Schulz ist schnell..aber für die 1. Liga sehe ich ihn nicht wirklich.
Und ab heute denke ich als Fan schon hanz viel über Kaderplanung nach.. Dat kannste glauben, Blauer Montag :mrgreen:
So-guten Abend-muss noch jobben. Tschüüüüüß!!

So soll es sein @po. 😀
Ich hatte bereits letzte Woche mit meiner Kaderplanung begonnen. 😉
Blauer Montag // 19. Feb 2013 um 17:34
http://www.immerhertha.de/2013/02/19/hertha-vs-kaiserslautern-ist-auch-ein-duell-der-beiden-kader-verantwortlichen-preetz-vs-kuntz/#comment-144727

Ihr könnt mit mir jederzeit gerne diskutieren über Spieler X oder Y. Aber ältere Spieler wie Anatoly Tymoschuk oder Mike Hanke bringen in meinen Augen schlicht nicht mehr über eine ganze Saison das Tempo der 1. Bundesliga.


Blauer Montag
26. Februar 2013 um 12:04  |  146487

Wollte dir gerade eine Mail schreiben @kamikater um 11:59 Uhr.

In der S-Bahn fielen mir schon vor dem Bhf Charlottenburg die Augen zu. 🙄
Da hat’s mich nach Hause gezogen. Nach dem nächsten Spiel gerne wieder. Grüß Emil und Helge herzlich von mir.


Blauer Montag
26. Februar 2013 um 12:07  |  146488

Ist der „Kopfrechner“ in Lausanne heute in Sichtweise?

Kann er mir sagen, welches Ereignis zuerst eintreten wird: der sichere Aufstieg der HERTHA oder Kommentar # 150.000 bei immerhertha.de?


sunny1703
26. Februar 2013 um 12:11  |  146489

@BM

Ist das so schwer????? Hier fehlen noch 3.500 Beiträge bis zu 150.000. Hertha braucht Stand heute noch 21 Punkte um 100% sicher aufzusteigen. Da ist eher die Frage,gibt es bis zum sicheren aufstieg schon den 175.000 Beitrag?

lg sunny


Blauer Montag
26. Februar 2013 um 12:17  |  146490

Bleischwer.
Alles ist bleischwer @sunny.
Mein Kopf, meine Schultern, meine Füße.

Ich will schlafen, nicht rechnen.
Trotz alledem muss ich gegenüber den Kollegen und Kunden gute Laune und Optimismus versprühen.


wilson
26. Februar 2013 um 12:32  |  146492

@Orgelpfiff

The Last Waltz.


Dan
26. Februar 2013 um 12:34  |  146493

cameo // 26. Feb 2013 um 11:18
Horst Nussbaum, das „White“ im purple-white von TeBe. 😉
—–

@sunny1703 // 26. Feb 2013 um 10:59

Wenn Du Dein „spätestens“ in „frühestens“ umwandelts unterschreibe ich das.

Der 9. Spieltag gegen 1860 war ein einsamer Höhepunkt. Ich finde, unabhängig von Tore, stimmt Einsatz, Lauf- /Zweikampfbereitschaft erst seit dem Aue – Spiel (15.Spieltag).

Aber auch gestern gab es paar Szenen, wenn die Chemie nicht stimmt, da kriege ich nen „Kasperle“ wenn Ramos drei Meter entfernt zuschaut wie ein Teufel seelenruhig einen hohen Abschlag annimmt.


Dan
26. Februar 2013 um 12:36  |  146494

@Blauer Montag // 26. Feb 2013 um 12:17

Klebt Dir die heutige Tabelle auf die Stirn, dann wird es auch was mit der guten Laune und dem Optimismus. 😉


King for a day – Fool for a lifetime
26. Februar 2013 um 12:47  |  146495

cameo
26. Februar 2013 um 12:47  |  146496

@wilson, ja, CdB’s Tochter ist hübsch. Ihre Nanny war es auch. – End of Yellow Pages


Blauer Montag
26. Februar 2013 um 12:59  |  146497

@Dan // 26. Feb 2013 um 12:36

JAAA klatsch auf die Stirn 😆 😆 😯


herthabscberlin1892
26. Februar 2013 um 13:02  |  146498

@sunny1703:

„Hertha braucht Stand heute noch 21 Punkte um 100% sicher aufzusteigen.“

Das ist reine Theorie – so, als wenn man vor dem ersten Spieltag sagen würde, man benötigt 100 Punkte, um 100 % sicher Meister zu werden.


Dan
26. Februar 2013 um 13:04  |  146499

@King for a day – Fool for a lifetime // 26. Feb 2013 um 12:47

Kommt mir irgendwie bekannt vor. Nur das „wir“ auf Platz 1 stehen und deshalb den Trainer nur ganz wenig hinterfragen. 😉


Orgelpfiff
26. Februar 2013 um 13:11  |  146500

@wilson
Nööö, der Last hat nicht Walzer sondern Easy Listening gespielt. Müsstest Du doch wissen, oder bestand Deine musikalische Sozialisierung tatsächlich nur aus Schlager?


L.Horr
26. Februar 2013 um 13:12  |  146501

Zu Luhu :
Jeder Fan spürt es , Luhu auch , aber nur er macht das was Fans nicht mal zu Denken wagen !
Zwei Verteidiger für zwei Stürmer rauszunehmen das war innovativ . BRAVO !

Zu Kaiserslautern :
Ganz übel ohne Courage . Da hat selbst Regensburg mehr vom Spiel gewollt .Sowas darf nicht Dritter werden , einfach nur peinlich !

Matchwinner :
– Schulz – Lasogga – Kluge –

LG


King for a day – Fool for a lifetime
26. Februar 2013 um 13:19  |  146502

@ Dan

Das kommt spätestens im nächsten Jahr.
Niederlagenserie oder auf ’nem Abstiegsplatz stehen, was beides nicht unwahrscheinlich is, und schon haben wir wieder schlechte Stimmung und Köpfe müssen rollen
Alles doof in Liga ! 😆


King for a day – Fool for a lifetime
26. Februar 2013 um 13:20  |  146503

Liga 1


Dan
26. Februar 2013 um 13:24  |  146504

@King for a day – Fool for a lifetime // 26. Feb 2013 um 13:19

Weeß ick. 😉


Blauer Montag
26. Februar 2013 um 13:24  |  146505

räusper @kingfaday
Du wolltest aber nicht bereits hier und heute die Namen jener Kandidaten lesen, deren Köpfe in der kommenden Saison rollen müssen? 😈


sunny1703
26. Februar 2013 um 13:28  |  146507

@herthabscberlin1892

Neee theorie ist es zu behaupten,die sind schon mit 65 Punkten aufgestiegen,was durchaus möglich ist. 🙂

@Dan

Ich unterschreibe, ich bin ja schon zufrieden, dass du einem Abnehmer von Ramos nicht mehr auch noch 5 millionen mitgeben willst, um ihn los zu sein! 🙂

lg sunny


King for a day – Fool for a lifetime
26. Februar 2013 um 13:29  |  146508

@ BM

Och, wieso nicht?
Wär mal Namedropping der anderen Art 😉

Ich würd mir ja ’ne Jobgarantie wünschen, wie sie Luhu in Augsburg damals zugesprochen wurde.
Dass man also zumindest die Saison, egal wie sie verläuft, mit ihm durchzieht und nicht nach 7 Spieltagen wieder hektisch wird.
Beim erneuten Abstieg muss Preetz sowieso endgültig die Koffer packen. Da ist es dann egal mit wievielen Trainern er es noch probieren würde…
Zukunftsmusik *täräää*

@ Morgenpost

Komische Überschrift vom Kollegen Färber heute
„Hertha BSC ist so souverän wie Bayern München“


b. b.
26. Februar 2013 um 13:30  |  146509

OT, da mich das Fieber immer noch fest im Griff hat, biete ich auf diesem Weg meine Karte zum Spiel in Dresden an. Karte und Busfahrt mit den HFC Moabit für 45 €. Alles weitere bitte per Tel. 030 3912339.


King for a day – Fool for a lifetime
26. Februar 2013 um 13:33  |  146510

Oh, eine Telefonnumer.
Gleich mal auf Facebook posten 😈


berliner_030
26. Februar 2013 um 13:39  |  146511

@ King for a day – Fool for a lifetime

Die Jobgarantie in Augsburg fand ich auch Klasse.

Aber was ist wenn Preetz eine ausspricht und Luhukay fängt an Kopfnüsse und Tritte gegen die Spieler auszuteilen? Dann kommen die Spieler blau und wund ins Büro von Preetz, „Hilfe Chef der Trainer schlägt uns“. Dann kann der Preetz nur sagen: „Was soll ich machen? Ich hab ihm jetzt die Jobgarantie ausgesprochen“.Kommt im Mai 2014 wieder“. 😀

Nein im Ernst würde auch ein Zeichen für die Mannschaft sein. Wenn ihr denkt ihr könnt ganz oft verlieren, damit ein neuer kommt, wenn es euch nicht passt, dann habt ihr euch aber verrechnet. So in der Art.


Blauer Montag
26. Februar 2013 um 13:41  |  146512

@King for a day – Fool for a lifetime // 26. Feb 2013 um 13:29

Soweit ich weiß, haben J-Lu, Pistolen-Micha und der schillernde Ingo allesamt befristete Verträge bis zum 30.6.2014. Ich bestehe darauf, dass alle ihre Verträge bis zum letzten Tag erfüllen, ohne sie vorzeitig zu verlängern. 😛


King for a day – Fool for a lifetime
26. Februar 2013 um 13:43  |  146513

Vor Allem ist während einer Saison auch immer die Frage „Wer ist verfügbar?“

Das läuft dann nämlich immer auf Namen wie Funkel, Skibbe, Rehhagel und Co. hinaus.

Luhu und auch Preetz werden sich vor Allem auch an den Neuverpflichtungen im Sommer messen lassen müssen und wie diese eingesetzt werden oder „einschlagen“

Aber genug erstmal davon. Is noch nichma März …


Freddie1
26. Februar 2013 um 13:43  |  146514

Ach Mensch, @bb
Auf diesem Weg gute Besserung!


King for a day – Fool for a lifetime
26. Februar 2013 um 13:44  |  146515

Hehe, sehr gut @ BM


b. b.
26. Februar 2013 um 14:02  |  146516

@king, erklär mir das mal. Ist doch keine Adresse, wo dann alle bei mir vor der Tür stehen. Aber jetzt bitte keinen Test für mich.
@freddie – danke. Wäre gerne mal wieder auswärts dabei gewesen, so hoffe ich, dass ich es am Samstag wenigsten ins Walhalla schaffe. Ja und gestern hat mir gutgefallen. Mein drei * der Trainer, Schulz, Lustenberger, eigendlich elf plus vier *


King for a day – Fool for a lifetime
26. Februar 2013 um 14:09  |  146517

@ b.b.

War nur ’n Joke
Hab eh keinen Account beim Lästerbuch 😉


26. Februar 2013 um 14:12  |  146518

bei weiteren Fragen zu b.b.’s Ticket, gerne auch an mich 🙂

andi@null-3-null.de

ps. B.B. sehen uns wohl dann am Samstag im Walhalla (bin ja auch nicht am Start bei der Fahrt, da Besuch)


Ohne Raffael
26. Februar 2013 um 14:24  |  146519

Also verdient war der Sieg vs. Lautern allemal,
vielleicht ein Tor zu hoch.


26. Februar 2013 um 14:33  |  146520

witzig „Ohne Raffael“ 😉 😉 😉

ich hab das Spiel im Stadion gesehen und danach noch mal die Aufnahme im TV … ich muss sagen, dass das Spiel von unserer Hertha im Stadion wesentlich besser aussah …

Ramos war super und ist für 4 gelaufen … Ronny viel zu ballverliebt leider … Holland und Schulz haben mir gut gefallen, keine Ahnung, wie man hier Kritik ansetzen kann … und ENDLICH hat Luhu mal auf mehr als 1 Stürmer gesetzt … Niemeyer scheint es an die Mannschaft weitergegeben zu haben, dass die Fanclubs sich massiv über die Spielweise beschwert haben – es sei zu wenig Kampf im Spiel … ich fands super …


teddieber
26. Februar 2013 um 14:35  |  146521

Spitzenreiter hey hey. 🙂
Habe jetzt alle Kommentare gelesen und gucke nebenbei die Aufzeichnung. Da hat Rehmer den richtigen Torschützen angesagt!
Es ist schön zu wissen das ich das gleiche Spiel im Stadion gesehen habe wie zB @Dan und @Ursula.

Meine Top 3 sind Schulz, Kluge, Luhu.

Schulz hatte natürlich auch Fehler gemacht, doch war da mehr Leben auf der linken Seite als bei den anderen Spielen 2013.
Kluge natürlich als Torschütze des Tages und mit seiner Spielgestaltung war das für mich großes Kino.
Luhu mit seiner Aufstellung und der anschließenden Umstellung hat er das richtige Zeichen gesetzt. Auch als er in der Pk sagte das ihm das offensiv Spiel nicht gefiel, aber die Moral seiner Mannschaft in diesem Jahr stolz (war das sein Wort @ub oder @jmeyn?) macht. Dem stimme ich absolut zu.
Da der Berliner immer was zu meckern hat auch von mir ein paar Anmerkungen.
Die szene die @Dan beschrieb:
„Gestern in der erste Halbzeit gab es so eine tolle Konterchance durch Ramos, der rannte mit Ball so schnell die linke Seite runter, dass auch nicht ein einziger Herthaner es schaffte (Ronny war noch ca. 25 Meter vor dem Tor) als Abnehmer im Strafraum zu stehen.“
Da fehlte mir der 2. Stürmer wie Lasso oder Wagner. Die wären zumindest im Strafraum gewesen.
Aber @Dan,war das nicht auch von rechts oder meintest du das andere links? 😉
Tja und bei Ronny kommen immer mehr Fragezeichen als Ausrufezeichen.
Das der Elfer verschossen wurde kann passieren, aber wie @Ursula es schon beschrieb, er hat das Spiel wiedermal langsam gemacht.
Kein Blick für den Nebenman der die Außen besetzte oder beim Konter blieb er einfach kurz hinter der Mittellinie stehen.
Er wird es schwer haben in der Start-Elf zustehen, wenn ÄBH wieder fit ist und der Coach im 4-4-2 spielen möchte.

Ups ist ja ganz schön lang geworden. Sorry

Spitzenreiter hey hey


26. Februar 2013 um 14:36  |  146522

kleiner Schmunzler, der in „Ohne Raffael“s Richtung geht … nach dem Spiel gestern im Inforadio :

Hertha BSC hat das Spiel gegen den FC Kaiserslautern mit 1 zu …. ähhh … steht hier leider nicht … gewonnen …

die Dame war vom Fach, würde ich sagen 😉


Kamikater
26. Februar 2013 um 14:51  |  146525

Sollte JLu vor 2014 gehen, steigen wir direkt wieder ab. Und wenn wir wie absehbar im Abstiegskampf stecken und uns 2014 im März jemand für den Sommer den Trainer anspenstig macht, dann bringt das dann in der heißen Phase ebenfalls Unruhe.

Ohne den geht hier nix.


jenseits
26. Februar 2013 um 15:07  |  146526

Schon über 500 Kommentare, da verlässt mich der Elan, irgendwo mit dem Lesen anzufangen.

Für mich war gestern Schulz der Mann des Spiels. Was der alles auf seiner Seite gerissen hat. Diese Schnelligkeit, später dann gemeinsam mit Ramos auf Außen. Endlich mal zwei Schnelle, die alleine schon vom Bewegungsablauf an eine Flügelzange erinnern. Das sollten wir häufiger Spielen, gerne auch mit Wagner und Lasogga. Die Socke konnte in ihrem ersten Spiel in dieser Saison gleich zeigen, wie genial er Pässe weiterleiten kann. Prima!

Lautern hat mich enttäuscht. Alleine, um die Zuschauer, vor allem die Lauternfans, nicht ins Koma versinken zu lassen, hätten sie wenigstens einmal einen Spielaufbau versuchen können. Die haben offensichtlich nicht mitbekommen, dass da vorne kein langer Idrissou steht, der die Bälle hätte annehmen und weiterverarbeiten können. Zum Gähnen war diese Leistung.

So. Spitzenreiter!


jenseits
26. Februar 2013 um 15:08  |  146527

Habe ca. 10 Schreib- und sonstige Fehler zu verschenken.


Ben
26. Februar 2013 um 15:09  |  146528

Sitzt Preetz eigentlich noch auf der Bank?


fechibaby
26. Februar 2013 um 15:10  |  146529

@sunny1703

Mensch sunny.
Über Deinen Tipp im Tippspiel (1:2 gegen Lautern) bin ich aber enttäuscht.
Hast Du wirklich gedacht, Hertha verliert?

Nun noch kurz zum Pokalspiel morgen Bayern gegen BVB.
Da der Vorsprung von Bayern in der Bundesliga noch größer geworden ist, bist Du nun damit einverstanden, dass der BVB morgen gewinnt?
So war zumindestens Deine Aussage am 30.01. im Turm.


Dan
26. Februar 2013 um 15:14  |  146530

@teddieber // 26. Feb 2013 um 14:35

Erste Halbzeit hat Hertha BSC auf die OK gespielt. Somit war die linke Hertha – Seite auf der Gegengerade (Block N). Da ich Block 3.2 sitze hatte ich somit 1. Halbzeit den Blick auf den Strafraum von Kaiserslautern. Deshalb ist mir besonders dieser Konter aufgefallen, in dem kein Herthaner nachrücken konnte,weil der Stürmer für die Mitte, auf der linken Seite seine eigene Flanke vorbereitete.

Also bei mir ist immer dort links, nicht wo der Dauem rechst ist, sondern sowie die Spielrichtung auf das gegnerische Tor ist.


teddieber
26. Februar 2013 um 15:18  |  146531

@Dan
🙂
Wir meinten aber die gleiche Szene.


Dan
26. Februar 2013 um 15:22  |  146532

Das Problem ist, dass man die Augsburger Jobgarantie hier nie und nimmer verkaufen kann. Denn wenn ich mich recht erinnere sagte Herr Rettig, wir steigen auch mit Jos Luhukay wieder ab und machen in der zweiten Liga weiter mit ihm.

Das möchte ich hier in Berlin erleben. Da springen doch gleich mindestens 30% der Mitglieder auf und faseln was von „Der Hauptstadt Club gehört in die Champions League“.


sunny1703
26. Februar 2013 um 15:28  |  146533

Fechi ja bin für den bvb


Ohne Raffael
26. Februar 2013 um 15:34  |  146534

@dan
Eine jobgarantie geht ja nun auch wirklich nicht.
Selbst die Fürther muss man letztendlich verstehen. Es hängt einfach zuviel daran um auf den letzten Strohhalm zu verzichten.


Freddie1
26. Februar 2013 um 15:58  |  146535

@ben
Ja


King for a day – Fool for a lifetime
26. Februar 2013 um 15:59  |  146536

Warum diesmal eigentlich keine Wahl der Three-Stars ?

Achso, man bereitet den Blogeintrag zur Vertragsverlängerung von Ronny vor.
Dafür hab ich natürlich Verständniss 😉


Stiller
26. Februar 2013 um 16:00  |  146537

Dass Luhu 2 Verteidiger aus- und 2 Stümer eingewechselt hat ging nur, weil die Mannschaft über das gesamte Spiel hinweg konsequente Vorneverteidigung praktiziert hat. Das war für mich die absolut positive Überraschung.
Als er sich vergewissert hatte, dass der FCK dem nichts entgegenzusetzen hatte, hat Luhu das ausgenutzt um seine eigene Mannschaft unter Druck zu setzten, das Spiel nicht verflachen zu lassen. Das war pädagogisch sehr, sehr wertvoll und mE besser als gegen Union.

Einzig das Außenbahnspiel sowie der Abschluß müßten noch häufiger und konsequenter gesucht werden.

Auch wenn es für Lautern reichte, Hertha muss sich in Sachen Tempo und Präzision – vor allem Präzision bei hohem Tempo – noch wesentlich verbessern (verstärken).


Dan
26. Februar 2013 um 16:09  |  146538

Ohne Raffael // 26. Feb 2013 um 15:34

Offene Türen.

Wenn man Verantwortung trägt, kann man sich nicht wie auf einem „Gute Laune“-Kindergeburtstag verhalten.

Da es eben um paar Millionen mehr geht, ist die Chance drin zu bleiben gegen die Abfindung aufzurechnen.
Natürlich sollte man auch realistisch sein und wissen, dass es schwer ist das Spielervertrauen für einen Aufstieg beim gleichen Trainer zurückzugewinnen, nach dem es sich gerade ein Jahr „vollkommen“ abgenutzt hat.

Gibt wenige Beispiele und mir fällt nur Finke ein, aber auch das Freiburg nach Abstiegen oft eine Spieler-Radikalkur vornahm.


Kamikater
26. Februar 2013 um 16:11  |  146539

@stiller
Guter Kommentar!


ft
26. Februar 2013 um 16:16  |  146540

Fast alles gelesen und stimme dem geschreibenen vollinhaltlich zu.

Was ich aber gestern Abend besonders kuhl fand, dass HBSC nach dem Führungstor das Ding einfach nur noch runtergespielt hat.
Ball halten und in den letzten zwanzig Minuten nix mehr anbrennen lassen.
Das war nun wirklich bayernlike.
Abgebrüht – dominant.

Nach der Nummer gestern hat, meiner Meinung nach, Hertha noch ein ganz anderes Standing in Liga 2 als zuvor.


Und dass die Lauterer sich überhaupt nicht gewehrt haben ?
Ich versteh s nicht.
Selbst Sandhausen hatte da mehr Eier als die Pfälzer.
Lautern hat gestern meiner Meinung nach Platz drei kampflos aufgegeben.
Stanislawski wird sich die Lippen vor Angriffslust geleckt haben , wenn er die Partie verfolgt hat.


Stiller
26. Februar 2013 um 16:16  |  146541

@Kamikater
Danke 😉


hurdiegerdie
26. Februar 2013 um 16:18  |  146542

Dan // 26. Feb 2013 um 15:14

du wirst verstehen, dass du mich mit meiner Rechts-links-Schwäche jetzt endgültig verloren hast 🙁 aber ich glaube, ich weiss welche Szene. 😆


Kamikater
26. Februar 2013 um 16:21  |  146543

@Dan
Auf Dauer können wir uns zunächst nur auf unsere gute Nachwuchsarbeit verlassen und eine Strategie wählen, die es uns erlauben würde, nicht bei einem Abstieg das Vertrauen der Jugendakademie in unsere erste Mannschaft und somit die eigene Zukunft zu verlieren.

Letztendlich spielen die Jungs in den Jugendmannschaften nur bei uns, weil sie irgendwann mal groß rauskommen wollen und einen Stammplatz für das Geldverdienen ergattern wollen. Das kann man ja verstehen, bei dem Risiko, dass ein Jugendlicher eingeht, wenn er sich für eine Profilaufbahn entscheidet.

Daher ist das Freiburger Modell sicherlich vorbildlich für uns. Es entspricht in etwa auch unserer finanziellen Perspektive am ehesten. Ist schon gut, was die da unten im Breisgau machen.

Denn in Zukunft wird sich ein Verein auch mit der Weiterbildung in anderen Bereichen einen Namen machen, so dass selbst diejenigen Nachwuchskicker, die es nicht in die erste Mannschaft schaffen würden, einen ordentlichen Background haben, außerhalb des Fußballs, mit einer entsprechenden Namen dahinter.

Das zumindest ist die große Chance von Clubs, die alle mehr oder weniger 50-100 Mio EUR Umsatz und mehr machen in der ersten Liga, aber kaum Chancen auf einen CL Platz besitzen.

Zudem ist die 50+1 Regel für die Tonne und protektiert nur wenige Plastikclubs. Da steckt auch Entwicklungspotential drin. Die Angst vor irgendwelchen Scheichen ist eine künstlich hochgehaltene, die jeder club sowieso für sich klären kann.


King for a day – Fool for a lifetime
26. Februar 2013 um 16:21  |  146544

Ursula
26. Februar 2013 um 16:36  |  146546

Tut mir leid, ich brauch nen Schnaps….


Ursula
26. Februar 2013 um 16:37  |  146547

555 ster!!!


hurdiegerdie
26. Februar 2013 um 16:40  |  146548

@king: nö


Dan
26. Februar 2013 um 16:41  |  146549

@hurdie

1.Halbzeit

L I N K S
……………………T
……………………O
Hertha —->
…………………..R
…………………..FCK
R E C H T S
———————————-

2. Halbzeit

R E C H T S
T…………………..
O…………………..
<———-Hertha
R…………………..
FCK………………..
LI N K S

Besser?


Sir Henry
26. Februar 2013 um 16:48  |  146550

@Dan

Kann ich nochmal anfassen?


Dan
26. Februar 2013 um 16:51  |  146552

@Sir
Aber nur wenn Du Dich versichern willst, dass Warmwasser rauskommt, wenn DU rechts und links aufgedreht hast.


Dan
26. Februar 2013 um 16:54  |  146553

@Sir

Ich weiß falsche Antwort. Du willst was Witziges zu dem alten Mann mit Bart und Hawaii Hemd.


Sir Henry
26. Februar 2013 um 16:57  |  146554

@Dan um 1651

Jeht nich, wir ham übaall Einhandmischa. Wat nu?


hurdiegerdie
26. Februar 2013 um 16:58  |  146555

Schon @dan, aber wenn doch 1. HZ der Strafraum vom FCK rechts von dir war und Ramos in Angriffsrichtung auf dem rechten Flügel war, dann war er doch so oder so rechts.

Oder wir meinen eine andere Szene. Ich meine die, wo er sich in Angriffsrichtung auf dem rechten Flügel durchtankt und dann eine Flanke ins Leere schlagen musste (Catro meinte, er hätte abstoppen und sich durchdribbeln sollen), weil niemand nachrückte.

Ist ja egal, es gab mehrere Szenen, wo Ramos zu schnell für den Rest der Mannschaft war (bzw. der Rest einfach nicht in den Strafraum nachrückte).


Dan
26. Februar 2013 um 16:59  |  146556

Mischa hat eine Hand verloren? Welche rechts oder links?


Ursula
26. Februar 2013 um 17:10  |  146557

Das ich das einmal schreiben werde, in
dieser hervorragend somatisch, physisch
eingestellten Mannschaft hat „Moppelchen“
RONNY nichts zu suchen! Als „Back up“
vielleicht! Gestern waren erstmals (?)
viele Spieler auch ohne Ball sehr gut in
Bewegung, man bot sich an und war bereit,
Wege zu gehen! Ramos lief wie ein Hase!!
Vorbildlich! Mehr Mittelfeldler als Mittel-
stürmer! Überhaupt haben die Stürmer in
der Schlussphase sehr intensiv wie „Mittel-
feldler“ GEARBEITET! Richtig motiviert!

Das wird Luhukay gefallen haben und er
wird mehr denn je über „4 – 4 – 2“ nach-
denken, zumal sich Lasogga noch mehr
aufdrägen wird! NUR Übereifer schadet
nur, nicht mit der Brechstange, weniger
mit unnötigen Fouls als mit läuferischer
„filigraner“ Präsenz!

Wohin dann mit dem „Lucky Punch Man“
Ronny? Gestern kam er mir mehr denn je
wie ein Hemmschuh vor und unterband
das schnelle Umschalten durch Ballhalten
und schnelle Ballverluste…..

…und erstmals wurde er z. B. von Schulz,
Kluge und insbesondere „Spezi“ Ramos
NICHT gesucht! Habe ich so gesehen,
ich denke Luhukay auch!?


King for a day – Fool for a lifetime
26. Februar 2013 um 17:20  |  146558

Ronny find ich auch langsam fast schon „nervig“.
Danke und Verbeugung für die Tore und Vorlagen, ohne die wir weiss ich wo stünden … aber wie wenig der arbeitet und verschleppt war vor Allem gestern wieder beängstigend.
Anfang der Saison war das ja zumindest schonmal ein wenig besser …
Ich hab manchmal das Gefühl, sobald er den Ball hat, dass er denkt „Hm, was mach ich jetzt ? Probier ich einen Weg zu finden um direkt abziehen zu können mit meinem geilen linken Fuss, oder spiel ich erstmal wieder zurück ? nach Aussen ? Ich weiss nich…“
Und so kommt dann auch seine Zweikampfstatisik von „nur“ 39% gewonnen zustande, weil er den Ball meisst schonwieder verloren hat bis er sich entschieden hat.

Plant Luhu wirklich mit ihm als 10 er nächste Saison, dann muss der nächste Schritt kommen, oder vielleicht auch mal wieder ein A*schtritt, stand nur Gestreichel und gelobe.
Dann aber bitte erst nach der Vertragsverlängerung 😉


t.o.m.
26. Februar 2013 um 17:21  |  146559

wo sie Recht hat, hat sie Recht @ursula !


coconut
26. Februar 2013 um 17:23  |  146560

Ja @Ursula, Ronny war Gestern wie ein Fremdkörper.
Die Frage wird nun sein, weiter im 4-2-3-1 oder doch auf 4-4-2 umstellen?
Nicht zwangsweise gleich, aber in Zukunft. Denn findet man keinen besseren als Ronny, wird das so nicht gehen in der 1.Liga.
Wobei man Ronny durchaus auch im LM einsetzen könnte, denn sein Standards sind ja dennoch „eine Waffe“, die uns Punkte bringen kann. Aber als alleinige Option im ZOM?
Nee, das wäre mir auch zu riskant.
Ich vertraue da aber unserem Trainer.

Erwähnte ich schon, das es immer seine Zeit bei J-Lu braucht, bis er „sein“ Team soweit (zusammen) hat, das es so läuft, wie er es sich vorstellt?…. :mrgreen:


Exil-Schorfheider
26. Februar 2013 um 17:32  |  146561

@Dan
Danke der Nachfrage! Dem Geburtstagskind ging es entsprechend auf der Rückfahrt. Kleiner Einblick in sein Seelenleben:
„Ich wurde gestern Abend Augenzeuge im Berliner Olympiastadion und nach 90 gespielten Minuten saß ich so da, umzingelt von lauter Hertha-Fans, und konnte es nicht fassen – ich konnte es nicht fassen, das ein Profi-Verein wie der 1. FC Kaiserslautern, die jetzt auch noch die Kölner im Nacken haben, nicht einen einzigen Torschuss zu Stande brachten. In der zweiten Halbzeit würde ich sogar so weit gehen, dass die roten Teufel maximal 5x über die Mittellinie gekommen sind.
Ich frage mich, wie stellt ein Trainer die Mannschaft vor diesem wichtigen „Spitzenspiel“ ein? Wie ist die taktische Marschroute? Lautern hat mit Bunjaku und Hoffer zwei Stürmer aufgestellt, also bin ich davon ausgegangen das Lautern auf Sieg spielen wird. Selbst die rote Karte für Baumjohann (etwas überzogen) werde ich nicht als Ausrede gebrauchen. Es war für mich ein historischer Moment, denn bis gestern Abend habe ich aktiv, wie auch passiv noch nie ein Spiel gesehen, in dem eine Mannschaft nicht eine Torchance hatte. „

Der Junge ist übrigens Trainer einer „Kneipenmannschaft“…

Danke aber auch an @püppi, @freddie und @bm für das kurze Treffen! Nächstes Mal gern ausgiebiger von meiner Seite, wenn ich ohne Besuch da bin! Ich darf ja nach diesem Sieg wiederkommen, oder!? 😉


Dan
26. Februar 2013 um 17:40  |  146562

@hurdie

Denkfehler. Denke ich. Ich bin Fußballer, also denke ich wie ein Fußballer auf dem Feld und beschreibe das Spiel auch so, als wenn ich auf dem Platz stehe in meine Spielrichtung.Ist doch irreführend, wenn man das Spiel beschreibt aus seinem Blickwinkel vom Platz oder TV, wenn man die Kameraposition nicht kennt.

So funktioniert doch auch mormalerweise eine Mannschaftsaufstellung. „Wir“ haben hier nur irgendwann begonnen, erst den Torwart oben zu nennen, dann mit Verteidigung usw.

——–Kraft——-
Pekarik…..

Damit steht der RV auf der linken Seite, wenn man sich das nicht räumliche drehen kann.

Besser wäre:

Holland………………………Pekarik
……………….Kraft…………………..

Wenn ich gerade Richtung Tor Ostkurve laufe dann ist mein linker Arm Gegentribüne und mein rechter Arm Haupttribüne.

Und Ramos ist, erste Halbzeit, auf der Seite der Gegentribüne gelaufen, auf der Seite auf der auch Schulz gespielt hat.

…..G E G E N T R I B Ü N E – LINKS

….Holland…………Schulz…………………..
….Brook……PN…………………………………T
Kraft……………..Ronny……….Ramos……O
…Lusti………Kluge……………………………..R
….Pekarik…………Ndjeng…………………..0<-Ecke

H A U P T T R I B Ü N E – R E C H T S.-3.2 😉

Und 3.2 liegt genau Höhe Eckfahne OK – Tor Haupttribüne. Wenn es wichtig wäre liegt der Strafraum dann linke Hand. Ist es aber wie oben geschrieben nicht.


Dan
26. Februar 2013 um 17:49  |  146563

P.S. @Hurdie
Stell Dir vor die Spieler gucken Richtung Ostkurve. 😉


t.o.m.
26. Februar 2013 um 17:55  |  146564

@dan, jetzt nicht noch Ost- und Westkurve.
Du bringst ja @hurdie ganz durcheinander.
Der Arme 😉


hurdiegerdie
26. Februar 2013 um 17:58  |  146565

Ist schon gut @Dan, wir müssen jeweils eine andere Szene meinen. Ich denke auch so wie du, wenn ich nicht rechts und links verwechsele. Aber bei meiner Szene lief Ramos von rechts auf das Tor zu, also Hauptribünenseite auf die OK, oder es war 2. HZ 😆


Ursula
26. Februar 2013 um 18:01  |  146566

Ja „coconut“, es braucht immer seine Zeit….

….aber „wir“ helfen ihm ja dabei…..


Dan
26. Februar 2013 um 18:02  |  146567

@t.o.m.

Westkurve gibt es doch höchstens ein oder zweimal im Jahr. 2. Liga Meisterschaft und oder DFB-Pokalfinale.

Ansonsten Niemandsland bzw. die Kurve in der jemand vergessen hat die Tür zu zumachen und es deshalb in unserem Wohnzimmer immer kalt ist. 😉


herthabscberlin1892
26. Februar 2013 um 18:05  |  146568

Zu Ronny:

Erst dachte ich, er würde nicht sofort zum Kollegen abspielen, weil er einfach nicht gut „drauf“ ist.

Mittlerweile glaube ich, dass Ronny mit dem Abspiel extra wartet, bis ein generischer Spieler kommt – nach dem Motto „den Ball nimmst DU mir nicht ab“.

Und gestern war der Ball dann doch zu oft weg bzw. der verschleppte Pass landete beim Gegner.

Ronny wird mit dieser Spielweise in der 1. Liga richtig bluten müssen.


coconut
26. Februar 2013 um 18:10  |  146573

@Ursula // 26. Feb 2013 um 18:01

Na dann hoffen wir mal, das der gute Mann fleißig hier mit liest…. 😉

@Dan
Man, hör auf, du machst ja alle meschugge…. 😆

Aber ich denke da so wie du (Spielrichtung), wenn es dir ein Trost ist. Alles andere führt ja nur in die Irre. 😉


Dan
26. Februar 2013 um 18:14  |  146576

@coconut // 26. Feb 2013 um 18:10

Wen soll ich denn hier noch meschugge machen?
😆


coconut
26. Februar 2013 um 18:25  |  146583

@Dan
Keinen weiter, oder ist noch einer unbehandelt…. :mrgreen:


Blauer Montag
26. Februar 2013 um 19:43  |  146594

Danke für die Grüße Exil-S. um 17:32 Uhr.
Wie ich lese, bist du gut nach Hause gekommen, ohne rechts und links zu verwexeln. 😉

Latürnich darfst du wiederkommen. Jetzt haben wir beide in den letzten 14 Monaten 2 Siege gegen Lautern im Oly gesehen. Wäre schön, wenn wir noch Siege gegen andere Teams der 1. und 2. Liga live erleben dürften.

Anzeige