Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) 8.30 Uhr Die Karawane rollt. Die Mannschaft ist bereits am Freitag mit dem Bus nach Dresden gefahren. Heute machen sich Anhänger und Journaille auf den Weg. Beim Treffpunkt an der Ecke Bornholmer Straße/Schönhauser Allee wird kurz überlegt . . .

IMG_4587
. . . mit der Hertha-Tram nach Sachsen (Foto Fiebrig)? Oder doch mit dem Mietwagen, einem schwarzem Audi A4 ?  Anstoß in der Glücksgas-Arena zwischen Dynamo Dresden und Hertha BSC ist um 13 Uhr.

9.05 Uhr  Erstes Thema im Wagen – außer Blogpappi Meyn sind zwei weitere Kollegen dabei – ist Ronny. Die Diskussion in Sachen Vertragsverlängerung oder nicht wabert ein bisschen hin und her. Tenor: Die Situation für Hertha ist nicht ganz einfach.

9.45 Uhr Was für ein Tag: Sonne, freie Sicht. Und freie Fahrt auf der  A13 – 180 Kilometer bis Dresden, gegen 11.30 Uhr soll das Ziel erreicht sein.

10.45 Uhr Werfe mal aus Berlin meinen Aufstellungsvorschlag in die Runde:

– – – – – – – – – – – – – – Kraft – – – –

Pekarik – – Lustenberger – – Brooks – – Holland

– – – – – – – – Niemeyer – – – Kluge – – –

Ndjeng – – – – – – – Ronny – – – – – – – Schulz

– – – – – – – – – Ramos – – – – – – –

 

11.40 Uhr Der Kollege Meyn erreicht Dresden und meldet: „Die Frauenkirche steht schön und stumm. Gerade am Hertha-Hotel Westin Bellevue vorbeigefahren. Teambus steht noch vor der Tür.“

12 Uhr Trainer Jos Luhukay hat sich etwas anders entschieden, die Aufstellung gegen Dresden:

Kraft – Pekarik, Lustenberger, Brooks, Kobiashvili – Niemeyer, Kluge – Ndjeng, Ronny, Schulz – Ramos.

Hertha-Manager Michael Preetz im Stadion am Sky-Mikrofon zur Personalie  Ronny:

Wir hoffen alle, dass er bleibt.

Preetz zu den Planung für die kommende Saison:

Wir werden mit der Mannschaft, die jetzt zusammen ist, auch in die hoffentlich nächste Bundesliga-Saison gehen, mit der einen oder anderen Verstärkung.

Dynamo-Trainer Peter Pacult:

Das ist ein schönes Nachbarschaftsduell. Ich freue mich, dass das Stadion voll ist. Für uns ist wichtig, dass wir couragiert auf den Platz gehen. Von der Qualität her ist Hertha natürlich etwas stärker.

12.55 Uhr Das Glücksgas-Stadion ist ausverkauft. Beide Teams im traditionellen Outfit: Dresden in in Gelb-Schwarz, Hertha in blau-weiß gestreift

(habe ich übrigens schon erwähnt, dass Hertha BSC in der kommenden Saison eine schrille, nie dagewesen Farbkombination als Auswärtstrikot tragen wird? )


420
Kommentare

Inari
2. März 2013 um 11:18  |  147363

4:0
4:0
4:0!


Traumtänzer
2. März 2013 um 11:19  |  147364

Ha-Ho-He, Hertha BSC!


einervon5
2. März 2013 um 11:19  |  147365

bronze?


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 11:21  |  147367

Da Luhu meinte dass es auf dem Acker in Dresden schwer wird, kann ich mir gut vorstellen dass Ramos UND Lasogga von Beginn an spielen.
Ob nun als Doppelspitze oder Ramos aussen … egal.
Klein klein durch die Mitte bzw. generell spielrische Elemente sind auf solch einem Rasen schwer umzusetzen. Da wäre es durchaus von Vorteil 2 grosse kopfballstarke Spieler vorne drin zu haben.

Trotzdem glaub ich an einen Sieg!
Wette auf Handicap 0:2 ist abgeschlossen.
Rudi is am Start.
Auf gehts Hertha 😎


Traumtänzer
2. März 2013 um 11:24  |  147368

Die @ub-Aufstellung sieht mir ganz gut aus. Will sagen, ist ziemlich wahrscheinlich. Falls Schulz sich heute etwas festrennen sollte, könnte ich mir vorstellen, dass Ben-Hatira für ihn dann in der zweiten Hälfte seine Chance bekommt. Aber reiner Kaffeesatz und abhängig vom Ergebnisstand.


Blauer Montag
2. März 2013 um 11:26  |  147369

Morchen
Werfe mal aus Berlin meinen Aufstellungsvorschlag in die Runde:

– – – – – – – – – – – – – – Kraft – – – –
Pekarik – – Lustenberger – – Brooks – – Holland
– – – – – – – – Niemeyer – – – Kluge – – –
Ndjeng – – – – – – – Ramos – – – – – – – Schulz
– – – – – – Lasogga- – – – – – – – – –

Einwechslung in der 65. Minute:
Ronnnnnnnyyyyyyyyyy.

TOOOOOR in der 78. Minute:
Ronnnnnnnyyyyyyyyyy.
DD 0 : HER 1 😆


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 11:28  |  147370

Nachtrag:

4-4-2 mit Raute würd ich mir wünschen.
Weil, offensiv wie oben beschrieben
Und defensiv braucht man gegen schwache Dresdner nicht unbedingt das komplette Bollwerk da hinten, also keine Doppel 6

——- Lasso — Ramos ——-
———— Ronny ————-
Schulz —————— Ndjeng
———— Kluge —————-
Holland – Brooks – Lusti – Peka


mirko030
2. März 2013 um 11:31  |  147371

@king

Deine Aufstellung gefällt mir. Da gehe ich mit, glaube aber nicht das J-Lu PN draussen lässt.


Blauer Montag
2. März 2013 um 11:31  |  147372

Jetzt kriech‘ ich auch schon die Rechts-Links-Schwäche. 🙄 🙄 Sollte ich mich etwa angesteckt haben am Mittwoch Abend im Leuchtturm? 😕

Die korrekte Aufstellung mit dem Käptn als linkem DM (wo sonst ?!) wäre:

– – – – – – –– – – Kraft – – – –
Pekarik – – Lustenberger – – Brooks – – Holland
—– – – Kluge – – – – Niemeyer –– –
Ndjeng – – – Ramos – – – Schulz
– – – – – – Lasogga- – – –


Blauer Montag
2. März 2013 um 11:36  |  147374

Bewölkt und trocken iss‘ es in Dresden zur Zeit.

http://www.dresden-cam.com/home.html


jenseits
2. März 2013 um 11:39  |  147375

Was ich mir noch vorstellen könnte: Ndjeng, der mir in der Abwehr besser als im Mittelfeld gefällt, anstelle von Pekarik, der mir noch nicht ganz fit zu sein scheint, und dafür Ramos auf den rechten Flügel.


Blauer Montag
2. März 2013 um 11:43  |  147376

Jepp @jenseits // 2. Mrz 2013 um 11:39

und dann wieder Ronny als ZOM.


Exil-Schorfheider
2. März 2013 um 11:43  |  147377

@king

Gehe nur auf 0-1 Handicap…
Und Raute mit Ronny?! Niemals, um mal wieder „den @apo zu machen“… 😉


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 11:47  |  147378

@ exil

gegen den Tabellenletzten 5:1
gegen den Vorletzten 6:1

Jetzt gegen den 16. ………… da sollten 2 Tore Vorsprung drin sein 😉


Petra in Berlin
2. März 2013 um 11:58  |  147379

Mein Tipp ist ein 2:0 für Hertha. Torschütze Lassoga und Ndjeng. 🙂


Blauer Montag
2. März 2013 um 11:58  |  147380

Das wird ein knüppelhartes Spiel @rey de un solo día. 😯 Dresden steht schon dort, wo HERTHA nie hin will – kurz vor der Insolvenz im Falle des Abstiegs.

Hertha kann froh sein, wenn sie heute Nachmittag ohne allzu viel Verletzte und gelba Karten heimfahren, mit 3 Punkten im Gepäck.


Traumtänzer
2. März 2013 um 12:01  |  147381

… obwohl, Ihr habt Recht. Lasso in der Anfangsformation, könnte gut sein. Da gab’s ja unter der Woche so Andeutungen. Vielleicht baut dann Jay-Lu etwas um. Bin gespannt.


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 12:08  |  147383

Offizielle Aufstellung:

Thomas Kraft (1)
Levan Kobiashvili (3)
Peter Pekarik (2)
John Anthony Brooks (25)
Peer Kluge (24)
Marcel Ndjeng (8)
Fabian Lustenberger (28)
Ronny (12)
Peter Niemeyer (18)
Nico Schulz (26)
Adrian Ramos (9)

Kobi 😮

Aber nur ein Stürmer … laaangweilig 😉


catro69
2. März 2013 um 12:10  |  147385

Ohne Holland?


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 12:12  |  147386

… fahr’n wir zur WM


catro69
2. März 2013 um 12:16  |  147387

Jenau!


Fnord
2. März 2013 um 12:16  |  147388

ubremer
ubremer
2. März 2013 um 12:17  |  147389

Aufstellung

wie erwartet. Nur Kobiashvili statt Holland als LV


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 12:17  |  147390

Dresden:

Benjamin Kirsten (13)
Romain Bregerie (5)
Sebastian Schuppan (27)
Florian Jungwirth (6)
Vujadin Savic (2)
Idir Ouali (7)
David Solga (24)
Tobias Kempe (18)
Anthony Losilla (11)
Lynel Kitambala (39)
Mickael Pote (10)

Kobi gegen Ouali und Pote …. na ick wees nich


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 12:23  |  147391

Mir geht grad ein Licht auf

Kobi soll die Elfer schiessen! 😆


ungarob
2. März 2013 um 12:25  |  147392

hiiiiiiieeeeeeer kooomt heeerthaaa…

🙂


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 12:27  |  147393

Karsten Petrzika kommentiert auf Sky


Eigor
2. März 2013 um 12:29  |  147394

@Aufstellung
Ich glaube nicht an Kobi als LV…
eher so:
————-Kraft————-
Pekarik–Lustenberger–Brooks
—-Niemeyer—Kobiashvili—-
Ndjeng——Kluge——Schulz
——————–Ronny——-
————-Ramos————–


Blauer Montag
2. März 2013 um 12:31  |  147396

Dan
2. März 2013 um 12:31  |  147397

Vielleicht überrascht J-Lu heute mit einem frühen Tor. 😉


Sir Henry
2. März 2013 um 12:31  |  147398

Dank Kobis Hilfe (fairster Spieler seit…) werden wir uns für das kommende Jahr über den Fairnesspokal in EC einschreiben dürfen.


hurdiegerdie
2. März 2013 um 12:36  |  147399

Catro wat issn? Hast dich nicht gemeldet!

Ich habe aber gelesen, du must arbeiten. Mist.

Für mich aber gut ( 😉 ) Ich musste bis gestern 2 Anträge einreichen und die Woche mit Fieber durcharbeiten. Ich steh heute nur zum Spiel auf.

Es wird ein nächstes Mal geben, hoffe ich.


Joey Berlin
2. März 2013 um 12:38  |  147400

Schön, mit Kobi in der Startelf – aber mit Doppelspitze könnte gegen eine Abwehr schwächelnde Mannschaft auch gehen. Alle Augen heute auf Ronny…

@Harlem Shake,
für PR & Teamspirit 😎 , aber sonst 🙄
Bei dem Outfit muss im Wiederholungsfall noch nachgebessert werden… wenn schon „Zappelmucke“, dann ist mir ein shaking mit Ästhetik und alte Männer mit Stetson, Bart, Sonnenbrille und Gretsch Gitarren lieber. 😉

http://www.youtube.com/watch?v=aU06ae7puQg


Exil-Schorfheider
2. März 2013 um 12:40  |  147401

@Sir

Leider fließen da noch andere Parameter ein und in der EL verdienen wir als einer der wenigen Vereine Deutschlands auch gar nichts… man, man, man…


catro69
2. März 2013 um 12:41  |  147402

Jepp, bin auf Baustelle.
Verfolge das Geschehen über Smartphone.
Grüße


Blauer Montag
2. März 2013 um 12:46  |  147404

Blauer Montag
2. März 2013 um 12:49  |  147405

Wart’s ab @Exil-Schorfheider // 2. Mrz 2013 um 12:40
wenn hurdie wieder gesund is, wird es das Thema in der Länderspielpause.

Gute Besserung @hurdie.
Wir stoßen an auf dein Wohl mit einem schönen, heißen Apfel-Ingwer-Zwiebel-Tee.


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 12:50  |  147406

@Preetz

antwortet denen, die meinen, er bereite den Abgang von Ronny systematisch vor (siehe oben)


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 12:52  |  147408

Und zu Pawlowski meinte Preetz, dass man ihn beobachtet, es aber natürlich um die Perpesktive, sprich Bundesliga, geht.

Heisst für mich: Ist der Aufstieg rechnerisch durch, kommt Pawlowski.
Wenn es nicht bei den Verhandlungen scheitert bzw. er ein besseres Angebot findet und annimmt …


apollinaris
2. März 2013 um 12:53  |  147409

wer gelaubt hatte, Ronny würde nicht von Anfang an spielen ( unabhängig, was Luhu vielleicht so alles vor sich hin denkt), kann nur ein Fussballdilletant sein, behaupte ich jetzt mal ganz fröhlich 🙂


2. März 2013 um 12:53  |  147410

Also zur Aufstellung.
Wenn man jetzt sich etwas Vorsprung erarbeitet hat und ein breiten kadar hat, dann kann man ruhig etwas rotieren.


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 12:55  |  147413

@ apo

Solange der neue Vertrag noch nicht unterschrieben ist, wäre es auch taktisch unklug ihn jetzt zum Schmollen zu bringen


mirko030
2. März 2013 um 12:56  |  147415

So heute gilt.

Auf gehts Hertha kämpfen und siegen.


hurdiegerdie
2. März 2013 um 12:57  |  147416

Legendär!
Der Spruch von Preetz :mrgreen:


mirko030
2. März 2013 um 12:58  |  147417

Kobi hätte ich aber eher im DM für Niemeyer gebracht oder im 4-4-2 als LV.


ungarob
2. März 2013 um 12:58  |  147418

bin gespannt, ob Kobi Schulz nach vorne besser unterstützen kann als das Fabian bisher gemacht hat


Alieu
2. März 2013 um 12:58  |  147419

Ich seh da lasso und wagner mit trikot…die aufstellung von sky passt net…oder…?!?!


mirko030
2. März 2013 um 13:00  |  147421

Wieder die Idioten.


2. März 2013 um 13:00  |  147422

Ja stimmt Aufstellung ist falsch


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:00  |  147423

Pyros in unserem Block
Jaaaaa, endlich wieder Strafe
Yippie


robdiao
2. März 2013 um 13:00  |  147424

Hää gute Frage….sehe auch Wagner und Lasagne 😀


backstreets29
2. März 2013 um 13:00  |  147425

Lasogga, Wagner UND Ramos???

Jos rockt !!


Inari
2. März 2013 um 13:00  |  147426

Was machen die Eishockey-Auflaufkinder mit den Footballhelmen da?

Und die Heraner zünden schon jetzt Böller laut Sky. Was ein asoziales Verhalten mal wieder.


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:01  |  147427

Lasso doch drin 😮


mirko030
2. März 2013 um 13:01  |  147429

Der J-Lu ist doch ein Fuchs.


ungarob
2. März 2013 um 13:01  |  147430

Lasso doch dabei?! gut so!


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:01  |  147431

Luhu isn Zocker 😀


kielerblauweiß
2. März 2013 um 13:01  |  147432

Lasogga dabei. Wagner dabei?


derwalter
2. März 2013 um 13:01  |  147433

Jos macht die Stürmer los!


2. März 2013 um 13:01  |  147434

Die Aufstellung finde ich gut 🙂


Dan
2. März 2013 um 13:01  |  147435

Komplett anders. J-Lu Live.


cru
2. März 2013 um 13:01  |  147436

Lasso und Wagner spielen …


mirko030
2. März 2013 um 13:01  |  147437

Ohne Ronny?


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:02  |  147439

Und Ronny draussen
Uiuiui


backstreets29
2. März 2013 um 13:02  |  147440

Aufstellung dann so?

—————Kraft————–
Pekarik—–Lusti—Brooks….—-Kobi
————–Kluge—–Niemeyer—–
Ramos————————-Schulz
———-Lasogga—–Wagner——


jenseits
2. März 2013 um 13:02  |  147441

Ein Tag für Dilettanten. 😉


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:03  |  147442

apo der Dilletant :mrgreen:


Dan
2. März 2013 um 13:04  |  147443

Wo ist Ronny? 😉


hurdiegerdie
2. März 2013 um 13:05  |  147444

😆 @jenseits, da konnte ich es mir sparen.


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:05  |  147445

Da is die Quote fürs handicap 0:2 aber gleich mal in den Keller gerutscht bei der Aufstellung
Gut dass ich vorher gewettet hab ^^


Etebaer
2. März 2013 um 13:05  |  147446

Schafft unser Kobi den Rekord?

Klaus Fichtel – 43 Jahre, 06 Monate und 02 Tage

Hahaha, J-Lu at its best!

😀


Inari
2. März 2013 um 13:06  |  147448

Dresden spielt forsch nach vorne, wenn auch meistens mit hohen Bällen


Inari
2. März 2013 um 13:06  |  147449

Klasse ramos


backstreets29
2. März 2013 um 13:07  |  147450

ui dat geht aber heute mal flott durchs Mittelfeld


Dan
2. März 2013 um 13:07  |  147451

Man Man der J-Lu sollte mal bisle Trainer Kohle für eine immerherhertha-Aufstiegsparty spenden, wenn er sich hier soviele Anregungen holt. 😉

Heute einen ordentlichen Sieg und das Ronny Gehalt sinkt. 😉


kielerblauweiß
2. März 2013 um 13:07  |  147452

Was für eine geballte Offensive. Ich bin gespannt!


coconut
2. März 2013 um 13:08  |  147453

Mutige Aufstellung.
Das hatte ich mir im stillen Zimmerlein so erhofft, aber nicht erwartet.
Mit 2 dynamischen Außen (Schulz, Ramos) machen auch 2 Stürmer Sinn.
Nur ob es defensiv passt, das muss man abwarten.


Inari
2. März 2013 um 13:09  |  147454

Spielerisch sehr ordentlich bisher


pathe
2. März 2013 um 13:10  |  147455

Ndjeng spielt auch nicht, das finde ich fast noch erstaunlicher! Das Ronny draußen ist, kann man nachvollziehen, der hat die letzten beiden Spiele nicht gut gespielt.


Blauer Montag
2. März 2013 um 13:11  |  147456

@backstreets29 // 2. Mrz 2013 um 13:02
JEPP backstreets29 she ich auch so.

Jos rockt 😆

Schwamm drüber @jenseits. Lass uns nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Jeder kann sich mal irren, oder im Ton vergreifen, solange es nicht zur tagtäglichen Gewohnheit wird. Irren ist menschlich.


Dan
2. März 2013 um 13:12  |  147457

Flottes Spiel auch dank Dresden.


cru
2. März 2013 um 13:12  |  147458

Hertha drückt schön, gerade auch das frühe Attakieren gefällt mir. Mal sehen, wie lange die Puste reicht.


Inari
2. März 2013 um 13:12  |  147459

Hui das war knapp


coconut
2. März 2013 um 13:14  |  147460

@ub
„…eine schrille, nie dagewesen Farbkombination als Auswärtstrikot tragen wird?“

Du machst mir Angst… 😯
Ich sehe unsere Spieler schon im Rosa/Blau/Orange gestreiften Trikot rumhüpfen…. 😎


t.o.m.
2. März 2013 um 13:16  |  147462

@all, der live Kicker schreibt: 10 min. : Berlin macht hier klar das Spiel, kommt aber nur selten durch die MASSIERTE Abwehr der Sachsen durch 😉


Bluekobalt
2. März 2013 um 13:16  |  147463

Damit hat Preetz jetzt aber so etwas von aufgeräumt mit diesen Verdächtigungen.
Einfach mal zwei allgemein Plätze gestreut und schon ist ruhe!
@ubremer: Das ist nicht Dein Ernst ?


Inari
2. März 2013 um 13:16  |  147464

Etwas flacher wieder bitte, liebe Herthaner


Dan
2. März 2013 um 13:16  |  147465

@ub
Kommt doch Tiriac und wir in grellem Orange?


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 13:17  |  147466

Hertha-Auswärtstrikot 2013/14

@coco, plinker, plinker – so wild wird es nicht.
Sind ’nur‘ zwei Farben

@bluekobalt,

was ist nicht mein Ernst ?


apollinaris
2. März 2013 um 13:19  |  147467

boah..ich war gerade mal im Turm…was ist denn das?? Mich macht mein Trainer hier zu Schnecke? Ist Ronny verletzt? Oder J-Luh einfach nur ne coole Socke, Auch bremer geschockt 😆


backstreets29
2. März 2013 um 13:19  |  147468

was hat Preetz gesagt, dass „aufgeräumt“ wurde?

Mit Rot/Schwarz könnt ich leben


Dan
2. März 2013 um 13:19  |  147469

Obwohl orange und gelb hatte wir schon unter Acor.


Exil-Schorfheider
2. März 2013 um 13:20  |  147470

@ub

Und welche?!


Andi
2. März 2013 um 13:20  |  147471

@inari ich korrigiere : etwas flacher bitte Herr Niemeyer …

Schulz gefällt mir gut bisher …


Dan
2. März 2013 um 13:20  |  147472

Acor ändern in Continental


apollinaris
2. März 2013 um 13:21  |  147473

ich frage mal, immer noch sehr fröhlich-Hertha spielt gut, -was hat denn Preetz gesagt?


mirko030
2. März 2013 um 13:22  |  147474

Also PN sollte vielleicht doch im Training üben wie ein Ball behandelt wird.


coconut
2. März 2013 um 13:22  |  147475

@ub
2 der von mir genannten….? 😆
Also ich hoffe mal es wird keine derartige Geschmacksverirrung. Wenn ich an so manche Ausrutscher einiger Vereine Denke, dann halte ich allerdings (fast) alles für möglich.


teddieber
2. März 2013 um 13:22  |  147476

@Barca?
Hier das Bild hoffentlich nicht mit dem gleichen Symbolcharakter. http://www.ad-hoc-news.de/bilder/ueberraschung-durch-milan-2-0-gegen-barcelona-konsterniert-1041797_0_320.jpg


Exil-Schorfheider
2. März 2013 um 13:23  |  147478

@backs

Rot/ Schwarz ist aber ein alter Hut…


Inari
2. März 2013 um 13:23  |  147480

Also Dresden jetzt schon mit 2,5 gut Torchancen. Mir fehlt die Genauigkeit vorne und das DM muss die Bälle schneller verteilen


backstreets29
2. März 2013 um 13:24  |  147481

Aber ein schicker Hut…. @Exil

Was hat Preetz nun gesagt??


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:24  |  147482

Aso die Langen vorne drin is ja klasse, aber doch bitte nicht nur Flanken aus dem Halbfeld oder der eigenen Hälfte …


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 13:24  |  147483

Trikot 2013/14

wie ich gehört habe (habe es selbst nicht gesehen), werden Home- und Away-Dress etwas schmalere Längsstreifen haben als diese Saison. Es gibt einen V-Ausschnitt. Die Ärmel bestehen aus zwei relativ breiten Quer-Ringeln.


coconut
2. März 2013 um 13:24  |  147484

@apo
Preetz interview steht oben….


2. März 2013 um 13:25  |  147485

Beide 6er können nicht das Spiel eröffnen.


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 13:25  |  147486

@apoll,

zu Preetz: Einfach mal oben in den Blogeintrag schauen


apollinaris
2. März 2013 um 13:26  |  147487

hab jetzt mal gesrollt:
@jenseits: den gönne ich dir..noch cooler wär gewesen, wenn du das so gemacht hättest
(kein) Tag für Dilettanten 😉


playberlin
2. März 2013 um 13:26  |  147488

Gelb hatten wir, schwarz und weiß auch. Blau ist das Heimtrikot… also wird es ein knalliges grün?


Exil-Schorfheider
2. März 2013 um 13:26  |  147489

@ub

Und die Farben?


Inari
2. März 2013 um 13:27  |  147492

Also jetzt ist dresden dem 1:0 extrem nah


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 13:27  |  147493

Trikot 2013/14

Heim blau-weiß
Auswärts: Gelb-Orange


apollinaris
2. März 2013 um 13:27  |  147494

ach herrje..ja. Sorry, muss heute , ohne laptop zwischen Wohnug und Turm hin und her zwitschen..


pathe
2. März 2013 um 13:28  |  147495

ja genau, @playberlin. Ich denke auch, dass es grellgrün wird. Nur mit welcher zweiten Farbe…?


coconut
2. März 2013 um 13:28  |  147496

der Druck der ersten 15 Minuten ist dahin und nun sieht das gar nicht mehr gut aus.
Unordnung bestimmt derzeit das Geschehen bei Hertha


backstreets29
2. März 2013 um 13:28  |  147497

Ist denn schon mal was zu sen Blogdaddies durchgedrungen, aur welchen Positionen Hertha sucht?


cru
2. März 2013 um 13:28  |  147498

Hilfe, wat is denn nu los?


wilson
2. März 2013 um 13:28  |  147499

Sorglosigkeit macht sich breit.


Exil-Schorfheider
2. März 2013 um 13:28  |  147500

Gelb-Orange war doch schon das erste Nike-Trikot, wo noch Continentale drauf stand…


Blauer Montag
2. März 2013 um 13:29  |  147501

Gleich schießt Dynamo das erste Tor – und ihr redet hier über Farben … tststs.


Inari
2. März 2013 um 13:29  |  147503

Jeder Heraner 2 Meter vom Mann weg. das ist gar nichts!


pathe
2. März 2013 um 13:30  |  147504

zurück zum Spiel: Dresden am Drücker momentan… gefällt mir nicht!


Inari
2. März 2013 um 13:30  |  147505

Und herthaner werfen Gegenstände. Asoziales Drecksack


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:30  |  147506

Jetzt vermiss ich Ronny der lethargisch im Mittelfeld auch ma den Ball hält :mrgreen:


Inari
2. März 2013 um 13:31  |  147507

Der schiri darf aber auch mal foul gegen uns pfeifen


Blauer Montag
2. März 2013 um 13:31  |  147508

Wenn uns noch einer den Aufstieg vermasselt, dann sind es diese reisenden Randalierer im blauweißen Trikot. OMG


Dan
2. März 2013 um 13:32  |  147510

Abwehr und Aufbau leidet ein wenig unter der Offensivaufstellung. Mehr Aussen bitte und nicht lang in die Mitte.


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 13:32  |  147511

@Exil,

das Continentale-Auswärtstrikot habe ich gerade nicht vor meinem Auge. Dann nehme ich die Beschreibung ’nie gesehene‘ Kombination zurück 😉


frankophot
2. März 2013 um 13:32  |  147512

Ronny fehlt an allen Ecken und Enden,,,


Traumtänzer
2. März 2013 um 13:32  |  147513

Zeigt irgendwie gerade alles, warum es Quatsch ist, mit Ramos, Wagner und Lasogga zu spielen….


teddieber
2. März 2013 um 13:33  |  147514

Inari
2. März 2013 um 13:34  |  147515

Also das ist echt schwach, was wir machen.


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:34  |  147516

Komisch, bis auf Kobi is die Viererkette die selbe sowie das DM dasselbe is.
Und genau die wackeln heute …


2. März 2013 um 13:34  |  147517

Begründe Bitte wo genau Ronny fehlt und warum? !


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 13:34  |  147518

Auswärtstrikot

Das aktuelle Barca-Trikot war auch mein erster Gedanke. Aber so wird das Hertha-Dress nicht aussehen. Es wird, so wurde mir berichtet, in einem Streifen-Look kommen


Blauer Montag
2. März 2013 um 13:34  |  147519

Bis jetzt mehr Chancen für Dresden … man,man,man 😛


kielerblauweiß
2. März 2013 um 13:35  |  147520

Lange hohe Bälle sind besonders schön, wenn die Stürmer voll in die Sonne gucken.


Traumtänzer
2. März 2013 um 13:35  |  147521

Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt für ein 0:1…


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:35  |  147522

Foul gegen Dresden = Fussbalmafia DFB :mrgreen:


Inari
2. März 2013 um 13:36  |  147523

2 mal gut gehalten von Kirsten,vorhin auch schon einmal gegen ramos. Guter keeper


Etebaer
2. März 2013 um 13:36  |  147524

Dresden hat Chancen – wir haben Kraft!

Mit der richtigen Farbtonwahl kann man bestimmt ein gut kontrastierendes Gelb-Oranges Design entwerfen.


playberlin
2. März 2013 um 13:37  |  147525

Gelb hatten wir m. M. nach in der Champions League-Saison auswärts getragen.

Hm, gelb-orange gestreift. Gibt sicher schönere Trikots 🙂


Exil-Schorfheider
2. März 2013 um 13:37  |  147526

@ub

Hab es Dir mal als Foto an die Arbeitsadresse gemailt. Das hellere kann unter uns schon als Gelb durchgehen… 😉


Traumtänzer
2. März 2013 um 13:38  |  147527

Ja, lasst uns über Trikots hier sprechen…
Und wo sind die Kochrezepte-Austauscher?


cru
2. März 2013 um 13:38  |  147528

Der kleene Kirsten gibt alles.


frankophot
2. März 2013 um 13:38  |  147529

weil er der einzige ist, der Pässe spielen kann, die ankommen


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 13:38  |  147530

1:0 Dresden, Kopfball Pote (39.)


2. März 2013 um 13:38  |  147531

@Frankophot: Du meintest bestimmt, Ronny fehlt an allen ECKEN und FREISTÖSSEN, oder? :mrgreen:


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:39  |  147532

Möp


pathe
2. März 2013 um 13:39  |  147533

das war klar….!!


2. März 2013 um 13:39  |  147534

Aber das ist schon traurig wenn in so einer Mannschaft das nur einer kann


Inari
2. März 2013 um 13:39  |  147535

Hochverdientes 1:0. Spielerisch unstrukturiert, lauffaul, immer 2 Meter vomGegenspieler entfernt und nach vorne geht gar nichts.


coconut
2. März 2013 um 13:39  |  147536

Das war mehr als nur absehbar.
Wer so lange darum bettelt bekommt dann auch das verdiente Gegentor.
Verzockt J-Lu?


fg
2. März 2013 um 13:39  |  147537

tja, mit der aufstellung und preisgegebenemmittelfeld war es ne frage der zeit.


pathe
2. März 2013 um 13:39  |  147538

Eigentor..?


playberlin
2. März 2013 um 13:40  |  147539

Alle so zickig hier, wenn man mal kurz vom Spiel abschweift.

Hat man Euch Euer Spielzeug weggenommen?


hurdiegerdie
2. März 2013 um 13:40  |  147540

Torwartfehler


einervon5
2. März 2013 um 13:40  |  147541

DRUM JEBETTELT


mirko030
2. März 2013 um 13:40  |  147542

Das hat sich abgezeichnet.


frankophot
2. März 2013 um 13:40  |  147543

@jap: dit ooch 🙂


kielerblauweiß
2. März 2013 um 13:40  |  147544

Ich glaub das war Lasoggas Rübe 🙁


Inari
2. März 2013 um 13:41  |  147545

Wagner raus und ronny rein


jenseits
2. März 2013 um 13:41  |  147546

Torwartfehler. 😉


Andi
2. März 2013 um 13:41  |  147547

War ja klar .. Wagner bitte raus, Ramos nach vorne und ndjeng auf rechts … Danke


Slaver
2. März 2013 um 13:41  |  147548

Das war ja absehbar. Auch schon bei der Aufstellung.

4-4-2 und eine Aufstellung mit Ramos, Wagner und Lasogga gescheitert. In der Halbzeit bitte wieder umstellen und Ronny und Ndheng oder Ben-Hatira bringen. Dann kann man es vielleicht noch drehen.

Wenn nicht, werden wir heute verlieren.


fg
2. März 2013 um 13:41  |  147549

und mal wieder blanker neid auf ein echtes geiles fußballstadion


Inari
2. März 2013 um 13:41  |  147550

Was machen die denn da???


frankophot
2. März 2013 um 13:41  |  147551

@fattonie: yep.


fg
2. März 2013 um 13:42  |  147552

so, wie wärs mal nun, das mittelfeld zu stärken?


coconut
2. März 2013 um 13:42  |  147553

Ich komme mir vor wie bei einer Schwimmveranstaltung…..


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:42  |  147554

Na dann muss eben doch Ronny rein und wir richten es in Hälfte 2 durch Standars.

Gut und richtig vom Jos mal offensiver zu agieren, auch wenn ich Wagner jetzt einen zuviel finde, aber echt ERSCHRECKEND dass spielerisch nun noch weniger geht also zuletzt ohnehin schon


Inari
2. März 2013 um 13:42  |  147555

Kein bock mehr auf die Herthafans. Die brechen das Siel noch ab und wir verlieren wegen diesem Unterschichtenpack am grünen Tisch 3:0


decon
2. März 2013 um 13:44  |  147556

Die Auswärtsid*oten gehn mir aufn Sack, was soll der Misst, wir stehen oben und die machen so einen scheiß…man man man


ungarob
2. März 2013 um 13:44  |  147557

was für Idioten sind da in der Ecke…


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:44  |  147558

Und die WAHREN Herthaner (ich geh zu jedem Spiel zu Hause oder auswärts. „Wir sind Herthaner und ihr nicht“) bauen mal wieder nur scheisse


coconut
2. März 2013 um 13:44  |  147559

Die Berliner Fans mal wieder asozial.
Sperrt alle die Denk befreiten für die restlichen Auswärtsspiele


2. März 2013 um 13:44  |  147560

Hihi schon witzig. Erst fordern alle ein 4-4-2 ohne Ronny, dann bekommen sie’s und nach nur einer HZ schreien manche wieder nach dem „zu langsamen“ Heilsbringer… 😀
Dass ein „neues“ System nicht auf Anhieb 100%ig läuft, ist doch normal.


kielerblauweiß
2. März 2013 um 13:44  |  147561

Was sind das bloß für Armleuchter da im Gästeblock?


einervon5
2. März 2013 um 13:44  |  147562

ich frag mich besorgt, wat sind denn das für Assis dort in unserem? „Fan“-Block???


catro69
2. März 2013 um 13:45  |  147563

Männer, reißt euch zusammen!


einervon5
2. März 2013 um 13:46  |  147564

fremdschäm…


Exil-Schorfheider
2. März 2013 um 13:46  |  147565

@jap

Bester Beitrag seit Spielbeginn!
Ich kann auch nur den Kopf schütteln über diese „Wendehälse“…


Etebaer
2. März 2013 um 13:46  |  147566

Wenn wir wirklich vorhaben in Zukunft des öfteren mit 2 Spitzen zu spielen, dann muß man auch mal nen Rückschlag mitnehmen.
Wichtig ist, wie das Team aus der Pause kommt und reagiert.


backstreets29
2. März 2013 um 13:46  |  147567

Das ist keine Frage des Systems, sondern des Kopfes.
Da ist viel zuviel Ungenauigkeit und Schlampigkeit in den Pässen und dann ist es einfach zu leicht für Dresden zu verteidigen


Tunnfish
2. März 2013 um 13:47  |  147568

Die Herthaanhänger wollen die Dresdner agressiv provozieren. Das ist zwar Kleinkinderlogik aber nach den Auswärtskrawallen bei Partien mit Dresdner Beteiligung irgendwie zu erwarten gewesen….


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 13:48  |  147569

Wendehälse ?

Also ich hab ein 4-4-2 mit Raute und Ronny gefordert.

Hätte aber vermutlich auch nix an unserer heute ungewohnt wackeligen Abwehr geändert


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 13:48  |  147570

Pausenstand Dresden-Hertha 1:0


Inari
2. März 2013 um 13:49  |  147571

Die Laufbereitschaft ist heute nicht da, die Abwehr steht mit dem DM zu tief um das Mittage Loch in einem 4-4-2 zu schließen. Ich bin daher für Ronny (Wagner raus) und so weiterspielen


Ursula
2. März 2013 um 13:49  |  147572

JA Torwartfehler!! Warum steht Kraft
an der „5 Meter Grenze“, wenn 2 Meter
vor ihm „Getümmel“, und mit einem
Kopfball zu rechnen ist! Auf die Linie!
Kraft fängt sich öfter solche Hängesäcke!!!

Aber die Abwehr schwimmt grundsätzlich!

Mittellfeld STÄRKEN, nach vorn geht wenig
und nach hinten ist man „brüchig“….


jenseits
2. März 2013 um 13:49  |  147573

Blöde Herthafans.


catro69
2. März 2013 um 13:49  |  147574

Nicht heute, nicht in Dresden – wir drehen das Spiel.


2. März 2013 um 13:49  |  147575

Hm, wie wärs denn, wenn wir mal alle die Facebook-Seite von Hertha „stürmen“ und unser Unverständnis über diese Idi*ten deutlich zum Ausdruck bringen? Einfach, damit auch die FB-User mal mitkriegen, wie *zensiert* solche Aktionen sind…?!


Tunnfish
2. März 2013 um 13:50  |  147576

aber vielleicht sind es ja auch „wieder“ verkleidete Kukucks-Fans wie seinerzeit in Düsseldorf… Einfach mal den ganzen Block festsetzen und Personalien prüfen…


frankophot
2. März 2013 um 13:50  |  147577

Vom Passpiel nach vorne ist das nicht mal zweitligareif…und das nicht zu ersten Mal in dieser Saison…sie können es einfach nicht, jedenfalls nicht, wenn sie nicht schon mit 3 (Standard-)toren führen. Null Kreativität. Hertha hat die Punkte wegen „individueller Qualität“, aber nicht weil sie eine fussballspielende Mannschaft sind…
Bin auf Ronny in der 2 HZ. gespannt…


pathe
2. März 2013 um 13:50  |  147578

das Ding drehen wir noch. Ronny kommt in der 70. Minute und dann zwei Standards!


Inari
2. März 2013 um 13:50  |  147579

Mittage = mittige (ipad du nervst manchmal!)


mirko030
2. März 2013 um 13:51  |  147580

HZ-Fazit:

Nach vorne geht nichts und hinten wackelt Hertha. Das Problem heute ist das Mittelfeld.

PN ist ein Risikofaktor und viel zu langsam. Wenn hier schon über Ronnys Schnelligkeit diskutiert wird, sollte auch über PN Schnelligkeit dikutiert werden. Kluge ist genauso wenig im Spiel wie Ramos und Schulz. Was sollen die beiden Stürmer dann vorne machen.

PN und Wagner auswechseln und dafür Holland und Ben-Hatira bringen.


Blauer Montag
2. März 2013 um 13:52  |  147581

ARROGANZ
HYBRIS
VANDALISMUS

stürzen den spitzenreiter?


teddieber
2. März 2013 um 13:52  |  147582

Nun bleibt mal locker.
ÄBH oder Ronny kommt für Wagner und ab der 75. Minute gibt es Feuer für Dynamo.
Ronny war gg Lautern entkräftet und für 45 . Minute reicht es aber.

@Fans
ich habe es aufgegeben das Hertha-Fans nicht negativ auffallen. Bestimmt war es ein Bankkaufmann was bekanntlich auch zur Unterschicht gehört. 😉


teutebod
2. März 2013 um 13:52  |  147583

Hmmm,

grundsätzlich finde ich die Idee ja gut, auch mal 4-4-2 auszuprobieren, aber da sieht man zur Zeit eindeutig, dass nen kreativer 6 (wie evtl. Lusti) fehlt und m.E. sind Lasogga und Wagner sich auch zu ähnlich.

Würde mir in der Konstellation auch mehr Power von Ramos wünschen. Nico auch blass(er) – aber das liegt dann auch wieder an der fehlenden Ballverteilung aus der Mitte.

Quintessent: Hertha kann 4-4-2 mit dem Personal und ohne die Übung (noch) nicht. Was jetzt? Gegen Dresden weiterüben?

Auf jeden Fall fehlt Präsenz- und Kopfmäßig einer wie Ronny. Jemand, den man anspielen kann, vor dem der Gegner Respekt hat, der das Selbstwessutsein hat, auch mal zu dribbeln, als den Ball schnell querzupassen oder (noch schlimmer) wegzuschlagen.

Da Lob ich mir doch seine hier viel gescholtene Lethargie am Ball – die würde mal nen bisschen Ruhe und mehr Herthapräsenz ins Mittelfeld bringen.


coconut
2. März 2013 um 13:52  |  147584

Das hat nichts mit Wendehälse zu tun.
So funktioniert das offenbar nicht. Ich würde an Jos stelle den Marcel für Wagner oder Lasogga bringen und Ramos nach vorn in der Sturm nehmen.
Ramos ist nun mal defensiv keine „Granate“, da ist Marcel besser. Wie sagt man immer so schön? Die Balance stimmt nicht.


Tunnfish
2. März 2013 um 13:54  |  147586

Wenn Ronny mitspielt läuft es besser. Da er oft mehr als einen Gegenspieler beschäftigt bietet sich Raum für andere. Außerdem und das ist besonders wichtig, bewegt sich Ronny sooo langsam, dass die Muskulatur der Gegenspieler kalt wird und sie mental schläfrig werden und diese dann nicht mehr 100% ins Spielgeschehen eingreifen können.


Ben
2. März 2013 um 13:54  |  147587

Thomas Kraft… Strafraumbeherrschung !? Stellungsspiel… 🙂

Läuft gut ohne Ronny !


apollinaris
2. März 2013 um 13:55  |  147588

Ronny hätte uns nicht ein bißchen geholfen, so wie es ab der 15. Minute lief. Mir ist ein wenig schleierhaft, warum wir die tolle Linie so verloren haben. DD überrascht mich sehr. Wagner finde ich zu viel..Die Freistösse und Ecken von Schulz finde ich ausgesprochen gut, nebenbei gesagt.
Brooks mit viel Licht und leider auch Schatten..Kobi, wie immer. Niemeyer stark verbessert.
Da geht noch was. Ich tippe auf baldigen Systemwechsel, wenn nichts passiert.


pax.klm
2. März 2013 um 13:55  |  147589

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei!

http://www.youtube.com/watch?v=J_9RSGGkfnI


catro69
2. März 2013 um 13:55  |  147590

Ronny und Ndjeng sollen sich beim Aufwärmen verletzt haben.


Dan
2. März 2013 um 13:56  |  147591

Ndjeng verletzt.


Herthaber
2. März 2013 um 13:56  |  147592

Es kommt aus dem Mittelfeld zuwenig. PN hat nicht einen Ball zum eigenen Mitspieler gebracht, daß ist zuwenig. Die Abspiele sind zu ungenau, daß muß besser werden, dann bekommen wir auch die 3 Punkte. Ronny wird wohl erst in der 75 Min. kommen, bis dahin, ist Kampf angesagt.


Ben
2. März 2013 um 13:57  |  147593

Kobi raus…Holland rein
Wagner raus…Änis rein

Oder Ronny System bitte !


Exil-Schorfheider
2. März 2013 um 13:57  |  147594

@Dan

Das meinte ich! Nur, dass bei mir noch Continentale drauf steht… Dann ist Dein Foto aus der Saison danach… 😉


Herthaber
2. März 2013 um 13:58  |  147595

@apo, dusagst PN stark verbessert. Ich fand im Abwehrverhalten war er schon immer gut. Nur nach vorne kommt nicht viel von ihm.


Dan
2. März 2013 um 13:58  |  147596

Vielleicht hilft jetzt ein Flashmob im Dresdner Strafraum. 😉


Wünschenswert
2. März 2013 um 13:58  |  147597

Brooks für Wagner in den Sturm! Seine Ballannahme und der Abschluss nach dem abgewehrten Freistoß waren besser als alles was ich von Wagner bisher gesehen habe. Hätte mir Ramos als 2. Stürmer neben Lasso gewünscht. 2 Stoßstürmer scheinen einer zu viel zu sein.

Ein Auswärtsfahrer schreibt mir grade, dass die Wurfgeschosse auch im Gästeblock für ne Menge heftiger Diskussionen sorgen.

Auf gehts Hertha kämpfen und siegen!


Treat
2. März 2013 um 13:59  |  147598

Führung für Dresden zu diesem Zeitpunkt ist aus meiner Sicht absolut verdient. Wenn wir so weitermachen, gehen wir 0:3 unter. Vom Anstoß an Konzentration, Laufbereitschaft und mehr Aggressivität, den Torabschluss zu suchen, dann ist das auf jeden Fall noch drehbar. Spielerisch ist nicht viel drin, der Platz ist schlecht und Dresden offenbar nicht so wie der Tabellenplatz suggeriert. Kämpfen ist mal wieder das Zauberwort und ich fürchte, da sind wir unterlegen.

Ein Wort zu den Herthafans in Dresden: SCHANDE!!!

Sich so das Maul über die schlimmen Dresdner Hooligans zu zerreißen und dann derart unwürdig selbst aufzutreten beschämt mich zutiefst. Es würde mich nicht wundern, wenn diese Vollidioten noch für einen verdienten Spielabbruch zugunsten Dresdens sorgen. Wir hatten ja diese Saison unseren Skandal noch nicht… 🙁

Blauweiße Grüße
Treat


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 13:59  |  147599

@dan,

13.53 Uhr Danke 😉


coconut
2. März 2013 um 13:59  |  147600

Also Marcel ist verletzt (Mist) und Ronny auch?


Dan
2. März 2013 um 13:59  |  147601

@exil
Auf meinem Pin steht auch noch Conti.


HerthaBarca
2. März 2013 um 13:59  |  147602

Für unsere Fan(?)-Ecke muß man sich wirklich schämen! Sind das wirklich so viele, dass man denen nicht Einhalt gebieten kann?

Zum Spiel:
Glückwunsch an Dresden bis dahin. Völlig verdientes 1:0!

Die Offensive mit zu viel Ungenauigkeiten! Absoluter Ausfall für mich, Wagner! Der ist mind. 2x in den Gegner hineingelaufen, obwohl re. & lks. Mitspieler mitliefen!


pax.klm
2. März 2013 um 13:59  |  147603

Also nicht mehr den Harlem shake von Hertha sondern demnächst mit Herrn Remmler und blauweißen Fahnen!
Die Version ist auf alle Fälle „moderner“!
http://www.youtube.com/watch?v=J_9RSGGkfnI


Herthaber
2. März 2013 um 14:00  |  147604

Die bewußten Herthafans sind zum ko……


Ursula
2. März 2013 um 14:01  |  147605

Richtig! Auch in einem „4 – 4 – 2“ muss
die Balance stimmen und die Defensive
stehen….

….ist aber nicht „Jolu´s“ Schuld! Die ganz
extrem schwache Form „eines Mittelfeldes“
führt natürlich diese extrem offensive
Aufstellung „ad absurdum“!!!

FAVRE ließ einmal aus Verzweiflung mit
VIER Stürmer spielen, ohne funktionierendes
Mittelfeld, ein Desaster….

….aber Luhukay spielt so offensiv ohne Not!

UND mit Niemeyer werdet IHR in der 1.Liga
Euer „Blaues Wunder“ erleben….

Schwimmt Niemeyer, schwimmen Kluge
und die „VIERER“ mit!!!


wilson
2. März 2013 um 14:01  |  147606

Immer wenn bei Hertha getanzt wird . . .


apollinaris
2. März 2013 um 14:01  |  147607

@herthaber: gegenüber den letzten Spielen, als ihm durch die Verletzung Spritzigkeit fehlte und er zu oft zu spät kam. Heute hat er mehrfach sehr gut antizipiert und Fehler anderer ausgebügelt. Für den Aufbau ist Kluge eingeteilt 🙂


apollinaris
2. März 2013 um 14:02  |  147608

@ursula: huch, den PN sehen wir ja komplett auseinander 😀
Hier sind nur Dilettanten unterwegs :mrgreen:


sunny1703
2. März 2013 um 14:03  |  147609

Ich möchte diese so genannten Herthafans die nächsten jahre nicht mehr im Olympiastadion ,und auswärts sehen.
Sollen sie sich mit Spinnern von anderen Vereinen irgendwo in der Natur prügeln,mit Pyros und anderen Gegenständen befeuern.

Eine ganz schwache erste Halbzeit rundet das peinliche Auftreten dieser so genannten Fancaoten von Hertha BSC ab.
Als ich die erste Aufstellung gelesen habe, dachte ich na bitte, das ist dem Spiel angemessen.
Dann sehe ich PML und denke, naja, fällt wohl einer aus, dann auch noch wagner und verstehe die Welt nicht mehr.
Zumindest in dieser ersten Halbzeit haben alle Spieler eine Klasse schlechter gespielt als am Montag. Ob ein Hoffen auf die fast immer bessere zweite Halbzeit hilft?
Wagner und PML sind hinten nicht zu gebrauchen, vorne hängen sie in der Luft,sind aber auch zu unbeweglich um sich selbst die Bälle zu holen.
Ramos verkommt zu einem dritten DM und Schulz ist bemüht. Kluge war nach den ersten 10 Minuten nicht mehr zu sehen.
Im Grunde gibt es eine Hoffnung, schlimmer kann es nicht mehr werden.

lg sunny


frankophot
2. März 2013 um 14:03  |  147610

@apo. Ronny hätte uns schon geholfen, als in der ca. 12. Minute Lasogga seinen part übernommen hat und aus dem Mittelfeld kommend leider nach rechts zu Ramos gepasst hat und nicht steil nach links auf – kein ahnung wer es war dort vorne, – Schulz vielleicht, der wesentlich besser postiert war in dieser situation…. wenn man ronny raus nimmt, muss es dann wenigstens einen ÄBH sein, für das aufbauspiel….


apollinaris
2. März 2013 um 14:05  |  147611

Wagner war zu viel..mehr sach ich heute nich mehr 😀


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 14:06  |  147612

Umstellungen,

erhalte soeben eine SMS von Hertha:

Ndjeng: Verdacht auf Muskelfaserriss beim Aufwärmen
Ronny: muskuläre Probleme beim Aufwärmen


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 14:06  |  147613

Jup, hab ich auch schon gesagt.
Wagner war einer zuviel


Inari
2. März 2013 um 14:06  |  147614

Kein Wechsel, das kann ich nicht nachvollziehen


Dan
2. März 2013 um 14:07  |  147615

@ursula
Favre vier Stürmer

Aber nur weil Voronin sich weigerte die Anspielstation im OM zu besetzten und statt dessen lieber vorne „rumlungerte. 😉


Inari
2. März 2013 um 14:07  |  147616

Man Kraft


mirko030
2. März 2013 um 14:08  |  147617

@apo

Wo ist PN stark verbessert. Hohe Bälle nach vorne, immer zu spät am Gegner und er spielt auch oft Foul. Den Ball annehmen und mal zum Mitspieler spielen schafft er auch nicht.

Für mich bisher mit einer der schwächsten. Darum sollte Hertha sich für das nächste Jahr auch auf seiner Position gedanken machen.


Ursula
2. März 2013 um 14:09  |  147618

….und was ist mit Ben Hatira?

Stümer ohne Futter, ist wie Kneipe ohne Bier….


Inari
2. März 2013 um 14:09  |  147619

Hatira rein, auf die Ronnyposition. Dafür wagner raus. Wir haben ein riesiges loch im OM


hurdiegerdie
2. März 2013 um 14:10  |  147620

Oh man PN


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 14:10  |  147621

@ Ursula

Die Idee war wohl dass Ramos über rechts und Schulz über links Wagner und Lasso bedienen, aber die schaffens ja nicht mal bis zur Grundlinie.

Nur hohe Bälle ausm halbfeld oder gar der eigenen Hälfte.
SO hat das Luhu sicher nicht vorgegeben


Inari
2. März 2013 um 14:11  |  147622

Der skykommentator meint hertha lügt wenn beide (ndjeng und ronny) nicht spielen. As labert der die ganze zeit für eine Müll?


cru
2. März 2013 um 14:11  |  147623

Nach dem ordentlichen Start, haben wir doch ein bitteres Niveau erreicht. Ich glaube auch nicht, dass das System Schuld ist, aber vielleicht kann Jos mit einem Wechsel das Spielerische unnd Sichere unterstützen. Ich würde Änis oder Morales für Wagner bringen.


frankophot
2. März 2013 um 14:11  |  147624

@ursula, inari: so isses


backstreets29
2. März 2013 um 14:12  |  147625

Ein OM nützt auch nix, wenn schlampig gespielt wird.
Es fehlt der Druck beim Pass und die Genauigkeit.


Inari
2. März 2013 um 14:13  |  147626

Niemeyer haut nur noch brachial rein


Dan
2. März 2013 um 14:13  |  147627

Nagut dann war das keine gewollte Umstellung von J-Lu und dann ist diese Leistung und Unsicherheit ein wenig verständlich.

Mir gefällt aber die Leistung von Dresden sehr gut.


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 14:13  |  147628

9te Gelbe

So wird das nix mit der Fairness und der EL :mrgreen:


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 14:13  |  147629

Kicker

meldet im Liveticker seit zwei Minuten, dass Dresden 2:0 führen würde (1:0 Pote, 2:0 Eigentor Lasogga)


derwalter
2. März 2013 um 14:14  |  147630

Traumtänzer
2. März 2013 um 14:14  |  147631

Diese hohen Bälle auf Lasogga und Wagner in der Vorwärtsbewegung nerven etwas. Ballverarbeitung und -verwertung ziemlich schwach. Bin gespannt, ob das noch was wird, heute. Dresden kauft uns etwas den Schneid ab. Leider.


hurdiegerdie
2. März 2013 um 14:15  |  147632

Oh man PN,

wird alleine nicht gedruckt weil doppelt 😉


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 14:15  |  147633

@der Walter,

achte mal auf die Torschützen 😉
1:0 Pote/2:0Lasogga/Eigentor


frankophot
2. März 2013 um 14:16  |  147634

sie spielen nicht miteinander… je länger es schlecht läuft, desto weniger… was sollte das Piruettenspiel von Kluge da grade ???


Inari
2. März 2013 um 14:16  |  147635

Ich versteh luhukay nicht. Wir hätten nach 45 Minuten wechseln müssen


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 14:17  |  147636

@Inari,

wie hättest Du gewechselt?


2. März 2013 um 14:17  |  147637

Wie viele bälle möchte kluge noch verlieren?


Inari
2. März 2013 um 14:18  |  147638

Ramos kotzt mich an. Anstatt anzugreifen bleibt er wieder stehen und reklamiert. Was soll diese Arbeitsverweigerung


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 14:18  |  147639

Wagner raus und Änis rein hätt mMn zur halbzeit der Wechsel sein müssen


jenseits
2. März 2013 um 14:18  |  147640

Holland rein und Kombi für Niemeyer.


derwalter
2. März 2013 um 14:18  |  147641

@ubremer: und fiel eingewechselt mit zwei torvorlagen 🙂


catro69
2. März 2013 um 14:18  |  147642

Uffwachen, Hertha!


jenseits
2. März 2013 um 14:18  |  147643

Kobi


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 14:19  |  147644

Schon kommt Änis


Inari
2. März 2013 um 14:19  |  147645

@ubremer zuerst das Loch im Mittelfeld Flocken, Ronny für Wagner. wenn Ronny nicht kann, Hatira für Wagner


cru
2. März 2013 um 14:19  |  147646

Schade Nico … so einer muss mal präziser kommen!


fg
2. März 2013 um 14:19  |  147647

starke flanke von schulz


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 14:19  |  147648

Ben-Hatira,

kommt für Schulz


frankophot
2. März 2013 um 14:19  |  147649

der, der den Ball hat, weiss nicht, wohin die anderen laufen und die, die laufen sollen , wissen nicht, was der ballführende will… und das ist standard bei uns… dabei ist die saison schon fast im letzen saisonviertel…da müßten einige sachen blind laufen – wenigstens manchmal… 🙁


backstreets29
2. März 2013 um 14:20  |  147650

Wie gesagt…..alles zu ungenau und zu shclampig


Inari
2. März 2013 um 14:20  |  147651

flicken


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 14:20  |  147652

Kicker

ist zurückgerudert . . . 1:0


Ursula
2. März 2013 um 14:20  |  147653

Was für ein Wechsel…?


catro69
2. März 2013 um 14:22  |  147654

dit is nich wahr, da kommt ja jar nüscht.


Dan
2. März 2013 um 14:23  |  147655

Einst Cottbus und heute Desden? Herthas Aufbau Ost Beitrag.

Auf Müller müssen die aufpassen.


fg
2. März 2013 um 14:24  |  147656

finds krass dass er nicht wechselt. heute kann man auch als luhufan von vercoacht sprechen.
weiterhin null zugriff.
dd wäre dumm, wenn sie nicht auf das 2:0 gehen würden.


Ursula
2. März 2013 um 14:25  |  147657

Tja „frankophot“, das ist doch das, was
ich seit „Monden“ schreibe! Keine echten
Automatismen! Die verinnerlichten
Laufwege mit halbwegs sicherem Zuspiel…..

Ist aber lt. Experten „notorisches“
schlechtschreiben“…

….aber heute kann ES doch JEDER sehen!!!

Tschuljung, war schon wieder zuviel, bin
schon wieder weg! Tschüss!


fg
2. März 2013 um 14:25  |  147658

soory, hinkte zeitlich hinterher


catro69
2. März 2013 um 14:25  |  147659

na endlich mal was gefährliches.


einervon5
2. März 2013 um 14:26  |  147660

rONNY RETTE UNS 111


einervon5
2. März 2013 um 14:26  |  147661

!!!


coconut
2. März 2013 um 14:26  |  147662

Nun kommt also doch Ronny????
Ick verstehe gar nichts mehr


cru
2. März 2013 um 14:26  |  147663

Jetzt doch die Brechstange … Ronny.


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 14:26  |  147664

69.‘ Ronny für Wagner


cameo
2. März 2013 um 14:27  |  147665

Für die Restspielzeit müsste Ronnys Kondition eigentlich reichen.


Inari
2. März 2013 um 14:27  |  147666

Wagner letzte Woche schlecht, heute genauso.


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 14:27  |  147667

„Nach der Wintervorbereitung dauert es halt ein wenig bis das spielerische wieder besser wird“

ehemm …


Inari
2. März 2013 um 14:27  |  147668

Und der Kommentator faselt Müll


teutebod
2. März 2013 um 14:27  |  147669

Direkt nach 45 Minuten wechseln hätt ich nicht gut gefunden. M.E. ist niemand einzelnes stark abgefallen, war halt insgesamt verbesserungswürdig und nicht das eingeübte Standardsystem.

Und bei ner schlechten Gesamtleistung kann man auch mal die Wirkung der Halbzeitansprache abwarten.

Naja, jetzt kommt doch Ronny, also wieder zurück zum alten System… Hätte gerne mal gesehen, wie sie das 4-4-2 bis zum ende durchziehen und evtl. noch erfolgreich gestalten


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 14:27  |  147670

coco

Ick verstehe gar nichts mehr

Deshalb lieben wir Fußball, oder?


Inari
2. März 2013 um 14:28  |  147671

Klasse Pass Ronny, schlechter Schuss Hatira


frankophot
2. März 2013 um 14:28  |  147672

der erste pass von ronny…und ???


fg
2. März 2013 um 14:28  |  147673

allein schon der pass von ronny!
hätte äbh vielleicht n tick besser treffen können.


cru
2. März 2013 um 14:28  |  147674

Cooler Pass, Herr Brechstange


Traumtänzer
2. März 2013 um 14:28  |  147675

Unfassbar, mit einer Aktion macht Ronny aus dem Spiel ein anderes Herthaspiel. Das macht etwas Angst…


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 14:29  |  147676

Wer soll den jetzt nen Standard um den 16er rausholen wo Wagner runter is ? 🙁

Ach, wir haben ja noch Lasogga


teutebod
2. März 2013 um 14:29  |  147677

Ronny ne Minute auffm Platz, erster guter Pass, erste halbwegs gute Chance…

Mir graut’s vor dieser Abhängigkeit…


Ursula
2. März 2013 um 14:29  |  147678

Warum Luhukay aber JETZT, wo EIN
Mittelfeld installiert wird, diesen Stoß-
stürmer Wagner rausnimmt, wo Wagner
doch jetzt von Hatira und Ronny Bälle
bekommen und ggf. verwerten könnte,
verstehe ich ebenso wenig….


coconut
2. März 2013 um 14:29  |  147679

Meine Gedanken bei solchen mysteriösen Vorgängen:
Da wollte „einer“ dem Ronny zeigen, das es auch ohne ihn geht. Wenn, dann ging das aber ziemlich daneben……
Mal sehen ob da noch was geht….


Blauer Montag
2. März 2013 um 14:30  |  147680

UPDATE +++ UPDATE +++ UPDATE

Einwechslung in der 69. Minute:
Ronnnnnnnyyyyyyyyyy.

TOOOOOR in der 78. Minute:
Ronnnnnnnyyyyyyyyyy.
DD 1 : HER 1

Hoffe ich – macht hinne, bitte ❗


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 14:31  |  147681

@ursula,

Warum Luhukay aber JETZT, wo EIN
Mittelfeld installiert wird, diesen Stoß-
stürmer Wagner rausnimmt, wo Wagner
doch jetzt von Hatira und Ronny Bälle
bekommen und ggf. verwerten könnte,
verstehe ich ebenso wenig….

als aufmerksamer Leser der Morgenpost hast Du das Doppelinterview mit Wagner und Lasogga gelesen. Wo Lasogga erklärt, dass Wagner der wuselige Rumtreiber um den 9er ist. Und er, Lasogga, der Stoßstürmer.


Dan
2. März 2013 um 14:31  |  147682

ÄBH kanns auch. 😉


Inari
2. März 2013 um 14:31  |  147683

Jetzt ist das Loch gestopft und gleich gibt es Dominanz im Mittelfeld


frankophot
2. März 2013 um 14:31  |  147684

auch schön von Änis…das ist fussball !


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 14:32  |  147685

So, unsere letzte Viertelstunde bricht an

Remis wär nach Verlauf der Dinge i.O.


Ursula
2. März 2013 um 14:32  |  147686

Ich schrieb aber heute, von der aktuellen
Situation!


frankophot
2. März 2013 um 14:33  |  147687

also, wer den unterschied jetzt nicht sieht…


Inari
2. März 2013 um 14:34  |  147688

Die mögliche Niederlage wäre dieses Mal Luhukays. Nach 30 grottenschlechten Minuten mit Gegentor muss ein Zeichen von der Bank kommen.


hurdiegerdie
2. März 2013 um 14:34  |  147689

Codeine wirkt, bin tiefenentspannt, ich versuches es mal mit einer Zigarette.


fg
2. März 2013 um 14:35  |  147690

die pässe sind ja oft so dermaßen ungenau!
und dresden hat mehr laufbereitschaft.


Dan
2. März 2013 um 14:35  |  147691

Jeder findet es gut das der Trainer nach Leistung aufstellt und nicht nach Namen geht.

Dann spielt Ronny wirklich nicht gut die letzten Spiele und findet sich auf der Bank wieder.

Dann ist es verzockt oder eine Abstrafaktion.

Vielleicht ist man einfach auch auf Nummer sicher gegangen bei Ronny und wollte ihn sicherheitshalber nicht von Beginn bringen.


Ursula
2. März 2013 um 14:36  |  147692

Nee, noch mehr Kodein, DAS isses….

….am Besten mit Zucker! Dat hämmert….


decon
2. März 2013 um 14:36  |  147693

Lieblingswort des Kommentators:

Ping-Pong…

Ob er nicht vielleicht eher zum Tischtennis wechseln sollte?


Inari
2. März 2013 um 14:37  |  147694

Und nu ist Ramos kaputt?


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 14:38  |  147695

@ursula,

Ich schrieb aber heute, von der aktuellen
Situation!

Für Dich übersetzt: Wenn Lasogga vor vier Wochen sich als Stosstürmer beschreibt, ist er das auch heute. Und wenn Wagner vor vier Wochen der wuselige Drumherum-Typ war, hat das Duo diese Rollenverteilung auch heute exakt so gespielt


Dan
2. März 2013 um 14:38  |  147696

Bisher kommt Kaiserlautern auch nicht entscheident ran.


Inari
2. März 2013 um 14:39  |  147697

Eines der schlechtesten Saisonspiele, seit den 2 viel zu späten Wechseln aber deutlich offener


frankophot
2. März 2013 um 14:40  |  147698

ich würde ramos verkaufen…


Andi
2. März 2013 um 14:42  |  147699

Ich weiß nicht, ob Hertha schon mal planloser gespielt hat als heute … IST das ne Katastrophe


Inari
2. März 2013 um 14:42  |  147700

Na das war heute gar nichts


Inari
2. März 2013 um 14:43  |  147701

Ramos eine richtige Katastrophe heute


Ursula
2. März 2013 um 14:43  |  147702

…leider habe ich das heute nicht so gesehen
eigentlich habe ich vorn gar nichts gesehen,
von den ersten Minuten abgesehen….

…und bei dem Spielstand….

Könnte ja immer noch etwas gehen….!?


Dan
2. März 2013 um 14:43  |  147703

Naja besser? Dresden spielt seit 10 Minuten nur noch auf Konter und schaffen es nicht weiter zu doppeln.
Für mich wurden die beiden Aussen heute nicht eingesetzt bzw. hatten keine Durchschlagskraft.


fg
2. März 2013 um 14:44  |  147704

das zweikampfverhalten ist ja so eine unverschämtheit!


mirko030
2. März 2013 um 14:44  |  147705

Nee dat wird heute nix.


Pogo in Togo
2. März 2013 um 14:44  |  147706

Morales rein??? Danke Luku für nichts! Hat er also das Spiel abgeschenkt! Super.

@frankophot:
Ich würde Luhukay verschenken (inkl MOrales, seinem neuen Liebling)


hurdiegerdie
2. März 2013 um 14:44  |  147707

Alles so schön bunt hier, ich schmeiss ein Bier nach, oder doch Codeine?


fg
2. März 2013 um 14:45  |  147708

dazu leider auch weiterhin (fast) alle stadards schlecht


2. März 2013 um 14:47  |  147709

@Pogo: Du bist ja süß.


coconut
2. März 2013 um 14:47  |  147710

Das wird wohl nach langer Zeit mal weiter 0 Punkte geben.
Ist der Druck als Tabellenführer zu groß 😆


coconut
2. März 2013 um 14:47  |  147711

weiter = wieder


Andi
2. März 2013 um 14:48  |  147712

WIEDERMAL zeigt uns ein Gegner wie man zweikampfverhalten und Einsatz definiert …


fg
2. März 2013 um 14:48  |  147713

am krassesten finde ich heute kluge


einervon5
2. März 2013 um 14:48  |  147714

jede Serie endet dann mal..


Inari
2. März 2013 um 14:49  |  147715

Total enttäuscht von allen heute. Von luhukay der die zweit zwiwchen der 15. und der 60 . minute verschenkt und von der Mannschaft die läuferisch dem Kellermann weit unterlegen waren.


backstreets29
2. März 2013 um 14:49  |  147716

Kein einziger Pass kommt sauber an bzw wird dahin gespielt wohin er soll…..


Dan
2. März 2013 um 14:50  |  147717

Ok bis März hatte J-Lu recht. Und leicht war es für Dresden auch nicht. 😉


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 14:50  |  147718

Endstand Dresden-Hertha 1:0

So viel zum Thema 4-4-2 und ohne Ronny

Lautern-Bochum 0:0

P.S. Der Kicker hat sich doch anders entschieden: Endstand Dresden-Hertha 2:0


teddieber
2. März 2013 um 14:50  |  147719

Schade aber verdient!


coconut
2. März 2013 um 14:50  |  147720

SIEG ……für Dresden….. 🙁


mirko030
2. März 2013 um 14:50  |  147721

MP und J-Lu raus. 🙂


decon
2. März 2013 um 14:51  |  147722

Einfach nur schwach! Aber wer weiß vlt. mal ein kleiner Denkzettel!


backstreets29
2. März 2013 um 14:51  |  147723

Lautern auch nur 0:0 …. 🙂


Slaver
2. März 2013 um 14:51  |  147724

Ein Haufen Idioten. Sorry, aber des ging mal gar nicht. Weder aie Aufstellung, noch der Einsatz. Kaum hat mal ein mittelfristiges Ziel erreicht, wird wieder rumgeschlampt, wie es schlimmer nicht geht.


fg
2. März 2013 um 14:51  |  147725

und am betzenberg mal wieder die standard-vierminuten…


mirko030
2. März 2013 um 14:52  |  147726

Was mir immernoch fehlt ist die spielerische Linie bei Hertha. Wenn J-Lu das wirklich ständig trainiert, fragt man sich doch wo das Passspiel bleibt. Es ist davon nichts zu sehen.


Inari
2. März 2013 um 14:52  |  147727

Ich zweifel aber auch an der Spiel-Intelligenz der Spieler. Da muss sich doch einer von beiden Stürmern ins Mittelfeld fallen lassen, wenn nichts kommt. Aber beide stehen vorne rum und warten 40 Minuten auf Bälle, die nicht kommen.

Naja irgendwann muss man halt mal verlieren, aber nicht gegen klare Punktelieferanten mit einer nicht zweitligatauglichen Einstellung. Deutlich lauffauler und einsatzschwächer als Dresden, daher verdiente Niederlage.


Dan
2. März 2013 um 14:52  |  147728

0:0 Kaiser-Bochum


Pogo in Togo
2. März 2013 um 14:52  |  147729

Sch… Luhu, freiwillig dieses Spiel abzuschenken! Aber einen Sahar, Mukhtar oder Allaguo brauchen wir ja nicht, wir haben ja solche Oberpfeifen wie Morales, da brauchen wir die anderen nicht…

Die Truppe ist auf Augenhöhe mit 6-7 Bundesligisten? Lächerlich!


jenseits
2. März 2013 um 14:52  |  147730

Prima gespielt und unverdient verloren. 😉


Traumtänzer
2. März 2013 um 14:52  |  147731

OK, ich glaube, aus diesem Spiel kann man für die Bundesliga SEHR, SEHR VIEL lernen!!!
Es ist insgesamt schade, dass unserer Serie heute zu Ende ging, bei all den Warnungen vorher, aber die Mannschaft hat heute überhaupt keinen Zugriff auf das Spiel bekommen. Und nicht zuletzt muss dann eben auch Dresden gratulieren. Ungern zwar, aber ich mach’s, für die engagierte Art, sich in dieses Spiel reinzulegen.


mirko030
2. März 2013 um 14:53  |  147732

Und jetzt legt die Presse wieder los. Hertha hat das Spiel nicht ernst genommen und die Spieler haben lieber ein Video gedreht.


hurdiegerdie
2. März 2013 um 14:53  |  147733

cool, die Tipprunde schaffe ich mit einem Punkt.


2. März 2013 um 14:53  |  147734

@ubremer: Naja, der Abgesang erscheint mir dann doch etwas verfrüht, zumal diese Lösung ja nicht geplant (sprich: im Training vorbereitet) war, sondern eine Notlösung…


coconut
2. März 2013 um 14:53  |  147735

@backs
Schlechtes Zeichen wenn Misserfolge anderer Mannschaften zur Aufbesserung der eigenen Befindlichkeiten herhalten müssen…. 😉


mirko030
2. März 2013 um 14:53  |  147736

Pogo geh nach Togo


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 14:54  |  147737

HERRLICH !

Endlich mal wieder ’ne Niederlage
Und alle erleben mal wieder wie sich das anfühlt 😉

Ich finds nicht schlimm
21 Spiele ungeschlagen is ne Hausnummer

Zum spielerischen sag ich nix
Na doch. Wird schlimmer …

FAZIT:

üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben …


backstreets29
2. März 2013 um 14:54  |  147738

Ich denke heute haben einfach die letzen 10 bis 15 % gefehlt.
Das war alles zu schlampig, zu larifari und ohne den letzten Biss und ohne den gehts nicht.
Wer weiss, was vor dem Spiel vorgefallen ist, dass Ronny doch aussetzen musste.
Auf jeden Fall war das nicht die Mannschaft, die 21 Spiele nicht verloren hat.


frankophot
2. März 2013 um 14:54  |  147739

Verdiente Niederlage. endlich mal !
Von wegen „wir sind zu gut für diese Liga“…
Zuviel 1. Liga in der Birne, aber sicher nicht in den Füssen.

Jetzt gehe ich draussen in der Sonne (!) einen Kaffee trinken und dann schau ich Classico !
Gruss aus Barcelona


Treat
2. März 2013 um 14:55  |  147740

Hertha:
Arrogant, pomadig, peinlich. Hochverdient verloren.

Dresden: Engagiert, giftig – Glückwunsch!

Mal wieder ein Tag, an dem es etwas peinlich ist, Herthaner zu sein. Die Niederlage musste irgendwann kommen – aber da und so?

Blauweiße Grüße
Treat


backstreets29
2. März 2013 um 14:55  |  147741

@Coco

Selsbtverständlich war das nur ne Feststellung 😉

Ick pack jetzt Frau und Kinder ein und dann gehts zum Shoppen 😉


Dan
2. März 2013 um 14:55  |  147742

Achja sorry @LarsNB. Hertha kann keine Sieger-Tänze, da kommt nur „Mist“ raus. 😉


2. März 2013 um 14:55  |  147743

Verdienter Sieg für Dresden.

Aber wir haben heute nicht verloren weil uns ronny gefehlt hat.
Heute haben wir wegen unseren 6ern verloren die es nicht geschafft haben eine Dominanz im Mittelfeld aufzubauen geschweige denn das Spiel zu eröffnen. Niemeyer ist nur mit Fehlpässen aufgefallen und kluge durch ballverlusten.

Äbh war in der zeit viel auffälliger als ronny. Ein Pass habe ich gesehen in 25 min mehr nicht.

Doch gab es heute auch leichte Lichtblicke mit Schulz und lasso auch äbh


Freddie1
2. März 2013 um 14:55  |  147744

Lieber gg Dresden verlieren als gg einen Aufstiegskonkurrenten.
Irgendwann musste es ja mal passieren.


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 14:57  |  147745

@jap,

Naja, der Abgesang erscheint mir dann doch etwas verfrüht,

bleibe dabei:
– Hertha hat ein 4-4-2 gespielt, wie es hier öfter mal gefordert wurde.
– Hertha hat (weitgehend) ohne Ronny gespielt, wie es hier öfter mal gefordert wurde.
Resultat: Die Serie von 21 Spielen ohne Niederlage endete mit einem 0:1


Dan
2. März 2013 um 14:57  |  147746

@treat

Lieber hier im Osten und bei Dresden, als bei Regensburg oder Sandhausen.


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 14:59  |  147747

@ ub

Und du bist nicht der Meinung dass es eher an der heute ungewohnten Leistung des DMs so wie der Viererkette lag ?

Ich hab die lange nicht mehr so nervös und unsicher gesehen


Inari
2. März 2013 um 14:59  |  147748

Heute war bei uns nichts bundesligatauglich in Dresden. Erst recht nicht die „Fans“, dieses vereinschädigendes Pack


Jimbo
2. März 2013 um 14:59  |  147749

Beim Kicker ist das Spiel übrigens 2:0 ausgegangen.


hurdiegerdie
2. März 2013 um 14:59  |  147750

Wie Francophot, schon wieder Classico?

Wo läuft der denn? Link?


Wünschenswert
2. März 2013 um 14:59  |  147751

So eine Sch…. heute!
Völlig egal welches System man spielt, man kann nicht 90 Minuten lang rumgurken und sich denken: “ Naja, irgendwann werden wir unser Törchen schon machen, hat ja sonst auch immer geklappt.“
Keine Laufbereitschaft, keine Leidenschaft und fußballerisch auf unterstem Niveau. Habe heute keinen mit Normalform gesehen. Mit oder ohne Ronny, 4-4-2 oder 4-5-1, so darf man sich nicht präsentieren, schon garnicht als Tabellenführer und Aufstiegsanwärter Nummer eins. Ich dachte JLu hätten ihnen solche Auftritte ausgetrieben. Solche Spiele machen mich sauer!


HerthaBarca
2. März 2013 um 15:00  |  147752

Glückwunsch Dresden!
Haben völlig verdient gewonnen!
Wir haben heute schlecht gespielt!
Aber jetzt alles gewesene (21 Spiele ungeschlagen) in Frage zu stellen, empfinde ich zu viel!


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 15:01  |  147753

Absolut und definitiv kein Interesse an Mike Hanke (Luhu)


Ursula
2. März 2013 um 15:01  |  147754

Nimm noch ein paar Tropfen Kodein
auf Zucker und „Hertha hat gar nicht
verloren“….

Im Ernst, so lange im Mittelkreis keine
Überlegenheit durch Ballhalten (Dreiecke
bilden z. B. kreiert wird) und sich nicht
„normal“ sicheres Kurzpassspiel etabliert
hat, werden auch Steckpässe und Flügel-
spiel VORERST keine Zukunft haben…..

….egal mit welcher Aufstellung und wenn
dann doch nur ALLES an RONNY hängt,
na bravo…..


apollinaris
2. März 2013 um 15:02  |  147755

DD hat uns uns heute um ein kleines bißchen mher niedergekämpft..und sonst. Für mich leider keine neuen Erkenntnisse. Alles, was man wusste, weiss man immer noch. Umstellungen waren das, was u.a. @jenseits sich wünschte umd auch völlig ok. Wir haben ein Spiel verloren, knapp. Nicht viel anders ausgesehen als sonst. Die erste Viertelstunde, als DD noch überrascht war, spielte Hertha so, wie sich das J-Luh wohl vorstellt..leider hat der gegner das dann doch vereitelt.
Heute bekommen alle von mir ne 4. Wirklich alle.


Silberrücken
2. März 2013 um 15:03  |  147756

Uninspiriertes Spiel von Hertha, Dresden wollte. Glückwünsche nach DD


doso65
2. März 2013 um 15:03  |  147757

Dresden hat sehr engagiert gespielt. Das positive für Hertha, vielleicht eine Warnung zur rechten Zeit, damit die Überheblichkeit………….


coconut
2. März 2013 um 15:04  |  147758

@backstreets29 // 2. Mrz 2013 um 14:55

Selbstverständlich… :mrgreen:
Viel Spaß beim Shopen.
——————-
Also einige drehen dann gleich völlig frei.
Ja, das Spiel war nur in den ersten Minuten gut. Aber nun muss man auch nicht gleich den Weltuntergang verkünden…. 🙄

Nun wird sich zeigen, ob die Mannschaft so gefestigt ist, wie alle hoffen, wenn nicht, dann könnte es noch mal kribblig werden….


hurdiegerdie
2. März 2013 um 15:04  |  147759

So, das war die Idee mit 4-4-2.

Ohne Aussen, ohne zentrales Mittelfeld (vorrangig mit PN) geht das halt nicht. Heute m.E. ein JLU Fehler. Am Ende, wenn die Kraft gewinnt, konnten wir im Sturmzentrum nicht nachlegen.

Aber, dass ist auch nicht wirklich das Problem von Lasso und Wagner. Hertha krankt an einem PN-Ersatz und stärkeren Aussen-Spielern.

So, ich gehe wieder schlafen.


frankophot
2. März 2013 um 15:05  |  147760

hurdie@: ja, heute Liga, im Bernabeu…um 16:00 Uhr ( scheiss Zeit für span. Liga…). findest du sicher im www gestreamt… hasta luego


apollinaris
2. März 2013 um 15:05  |  147761

ach so: mein Lob für PN in der 1. HZ , ziehe ich wieder zurück.. er hatte drei richtig gute Szenen-dann kam leider nur noch das Hackebeilchen.


chriswilmersdorf
2. März 2013 um 15:06  |  147762

Eine Serie für die Ewigkeit?

Eine Serie für die Ewigkeit endet, natürlich kann man nicht erwarten, dass Hertha die ganze Saison konstant spielt, und man kann in Dresden verlieren, aber man hat den Gegner auch stark gemacht;

es fehlte ein guter Spielaufbau; meines Erachtens hat man gesehen, wie wichtig ein Ronny ist, einige derjenigen, die jeden Fehlpaß von ihm zählen, sollten die Bedeutung von ihm nochmal überdenken; bei der heutigen Startaufstellung lag die Last des Spielaufbaus allein auf den Schultern von Kluge, Niemeier kann das nicht und Wagner eben auch nicht;
für seine Verhältnisse im übrigen diesmal schwach: Lustenberger
Kobi zumindest in der ersten Halbzeit solide wie in alten Zeiten
Ben Hatira zeigte, dass er, wieder in Form, den Unterschied machen kann;
insoweit hat das Spiel einiges an zumeist unschöner Klarheit gebracht, jetzt heißt es nach vorne gucken, die alte Aufstellung (mit Ramos als einzige Spitze) wieder rausholen und mit vollem Einsatz gegen Duisburg


Stehplatz
2. März 2013 um 15:06  |  147763

Hey, immerhin hat Hertha ein Harlem Shake Video!


apollinaris
2. März 2013 um 15:06  |  147764

@hurdi: ODER: einen richtig guten, modernen IV-und Lusti neben Kluge.


apollinaris
2. März 2013 um 15:07  |  147765

mein Tipp in der Winterpause: Hertha verliert kein Spiel mehr,-..ist im Eimer 🙁


2. März 2013 um 15:07  |  147766

Dresden war heut besser, weil Hertha wenig zustande bekommen hat. Sowas kommt vor.

Wir haben heute allerdings nicht unbedingt aufgrund zu schwacher Offensivkräfte verloren. Man muss erwähnen, dass Peter Niemeyer heute gefühlt 2 Pässe an den Mann gebracht hat, Kluge bestenfalls marginal mehr. Dafür dürfte Kluge bei den Ballverlusten durch verlorene Zweikämpfe im Mittelfeld deutlich führen. Von den Außenverteidigern kam praktisch nichts nach vorne, auch aufgrund des taktischen Fehlverhaltens der Vorderleute. Ausgangspunkt der heutigen Niederlage war meiner Meinung nach die Nicht-Besetzung der zentrale Offensivposition im Mittelfeld. Wagner ist zwar viel gelaufen um die Position ersatzweise gemäß eines 4-4-2 auszufüllen, allerdings selten richtig. Zum Zeitpunkt der Herausnahme von Wagner war diese bereits lange überfällig.

Mein Fazit: Spiel verloren, weil heute Trainer und Team (in dieser Reihenfolge) Mist gebaut haben. Passiert.

Dass hier wieder der/die ein oder andere mit – nennen wir es mal (mit ganz viel Wohlwollen) – fußballerischem Halbwissen auftrumpfen, nur um die Gelegenheit beim Schopfe zu packen wieder rummaulen zu müssen, verstehe ich nicht.


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 15:08  |  147767

Stehplatz // 2. Mrz 2013 um 15:06

Hey, immerhin hat Hertha ein Harlem Shake Video!

—-

So wie in dem Video haben sie heute auch gespielt :mrgreen:


Rayson
2. März 2013 um 15:08  |  147768

Mangelnde Laufbereitschaft, fehlende Bissigkeit, zu geringer Einsatz – ok, das kommt mal vor, lässt sich aber allein durch Willen ändern.

Viel schlimmer fand ich die vielen Fehlpässe, die häufigen technischen Unzulänglichkeiten und die eklatante Schwäche im 1:1. Da geht es dann nicht mehr um Willen, sondern um Können.

Wenn das der Standard ohne Ronny ist, sehe ich schwarz für die Zukunft. Wenn das auch der Standard mit Ronny ist, brauchen wir uns um mangelnde Erstligatauglichkeit aber keine Sorgen mehr zu machen, weil sich das Problem nicht stellen wird.


Blauer Montag
2. März 2013 um 15:09  |  147769

wilson // 2. Mrz 2013 um 14:01

Immer wenn bei Hertha getanzt wird . . .
Mehr muss man zu diesem Drecksspiel nicht sagen.
Ich bin bedient für heute – mein Halbzeitfazit hätte ich gerne geändert. http://www.immerhertha.de/2013/03/02/live-auf-dem-weg-nach-dresden/comment-page-1/#comment-147581 Es war nicht möglich 🙁 🙁 🙁


frankophot
2. März 2013 um 15:11  |  147770

@bertram „Dass hier wieder der/die ein oder andere mit – nennen wir es mal (mit ganz viel Wohlwollen) – fußballerischem Halbwissen auftrumpfen, nur um die Gelegenheit beim Schopfe zu packen wieder rummaulen zu müssen, verstehe ich nicht.“

Hm. Und wer hat hier fussballerischen Vollwissen ?


King for a day – Fool for a lifetime
2. März 2013 um 15:14  |  147771

Ach Leute, nu fangt doch nich wieder an wer den grössten Fussballsachverstand hat.

Habt ihr keine anderen Möglichkeiten die Niederlage zu verarbeiten ?

Es scheint die Sonne !!

Ich schnapp mir jetzt erstmal mein Rad und dreh ne Runde


RobDiao
2. März 2013 um 15:14  |  147772

Jo Niemayer enttäuscht auf ganzer Linie! Heute kam es mir wie in der Kreisklasse B vor:“Hups ich hab den Ball und einfach, ohne zu schauen, den Ball nach Vorne dräschen“! Da muss MP investieren auf diese Position.

Zum Spiel Allgemein: Ich fand das heute mal ziemlich interessant. Luhu hat das gemacht was viele hier in den letzten Tagen gefodert haben (Ist halt ein Blogleser :D), nämlich das Ausprobieren. Ersten 15 Min sahen auch vernünftig auch jedoch fehlte das schnelle Spiel über die Außen um die beiden Dicken zu bedienen.
Man hat gesehen, dass die Variante nicht funktioniert . Ich meine diese Niederlage bringt uns mehr als ein Unentschieden oder einen Sieg. Das holt uns endlich mal auf den Boden der Tatsachen zurück: Nämlich dass man weiter kämpfen muss um ins Oberhaus zurück zu kehren.

Aber wie @Stehplatz meint hey wir haben ein Harlem Shake Video.
Stay tuned !


jenseits
2. März 2013 um 15:15  |  147773

Ich würde der Aufstellung keine Absage erteilen. Das muss man üben und sich einspielen lassen. Das war heute bei allen nix. Kraft hätte rauskommen müssen, aber alle haben versagt. Kein zweiter Ball, die Dresdner waren einfach wacher.

So,jetzt gibt es Fußball.

PS: Rudi als Mäntelchen hat es nicht gebracht!


sunny1703
2. März 2013 um 15:17  |  147774

@hurdie

Na mein Joker war Union, deshalb habe ich schon zwei Punkte! 🙂

Ich möchte mich zuerst beim VFL Bochum bedanken, der mit dem 0:0 auf dem Betzenberg dafür gesorgt hat, dass der Abstand auf Platz 3 immer noch 12 Punkte beträgt.

Diese Auswärtschaoten haben keinen Punkt verdient, ich hoffe,die Namen jedes Einzelnen sind bekannt!

Das Spiel hat einiges klar gemacht. Aufgestiegen ist man erst wenn man von anderen Mannschaften nicht mehr eingeholt werden kann.
Die Verhandlungsposition von Ronny gegenüber dem Verein hat sich verbessert. Nach vorne gab es erst nach seiner Einwechslung ein wenig Offensivspiel zu sehen.
Verlierer des Tages JLu mit seiner Aufstellung und PML, da muss mehr kommen als das ewige Stammplatz fordern über die BZ.

Noten:
Kraft 4 beim Tor unglücklich aussehend, dazu noch ein zwei nicht sichere Aktionen

Pekarik 4- bemüht sah,aber meist nur seinen gegenspieler von hinten
Lustenberger 4- schwächstes Spiel der Saison
Brooks 4+ bügelte noch einiges aus
Kobiashivili 4+ deckte seine seite besser zu. nach vorne aber ohne jeglichen Akzent

Kluge 4- bemüht, in den Schlussminuten auffälliger
Niemeyer 5 das war nix

Ramos 4- sein schwächstes Spiel seit langem, war aber an den wenigen guten Aktionen beteiligt,
Schulz 4 fleißig aber glücklos

Wagner 6
PML 6 beide Leistungen zu beschreiben ,hieße Wilson Konkurrenz machen zu können! 🙂

ÄBH 4 bemüht, dribbelte sich manchmal zu sehr fest
Ronny 3- war der einzige Sieger bei Hertha

JLu 5 hat sich mit dieser Aufstellung verzockt!

Auswärtsfans ….ich möchte Euch nie wieder sehen!

SR Weiner 2- machte seine sache ordentlich

Aufarbeiten,Klartext reden,und dann bitte eine andere Einstellung gegen Duisburg.
Und keine Diskussionen ob Messi oder Ronaldo nächste Saison bei Hertha spielen.

lg sunny


Freddie1
2. März 2013 um 15:24  |  147775

Also an dem Tor hat Kraft aus meiner Sicht keinerlei Schuld.
Eher doch Lasso, der nicht richtig eingreift.
PN hat wirklich schlecht gespielt. Kaum ein vernünftiger Ball nach vorn.
Selbst Lusti heut ungewohnt unsicher.

Egal, Mund abwischen und immer weiter.


Joey Berlin
2. März 2013 um 15:26  |  147776

In der 1. Hz die ersten 15 Minuten engagiertes Spiel, danach dem Underdog die Initiative überlassen ohne selbst wieder ins Spiel zu kommen… klarer Rückfall in alte Mechanismen. Da gibt es einiges im Training aufzuarbeiten. ➡ Mund abputzen und weiter…

@Pogo in Togo,
hat Morales dir die Freundin ausgespannt – oder was soll der Unfug? 😉


jenseits
2. März 2013 um 15:28  |  147777

@Freddie, genau, nur bei Kraft sehe ich es anders. Ich will ihn eigentlich nicht exponieren, aber auch heute fiel er wieder durch „Zögerlichkeit“ auf.


jonschi
2. März 2013 um 15:30  |  147778

Wir haben heut einfach gegen ne Mannschaft verloren die gefightet hat und für die es noch um so viel geht…
Wagner fand ich heut unterirdisch…
War der auf dem Platz?
Das erste mal gesehen habe ich ihn bei der Auswechslung und selbst da wußte ich nicht wo er gerade herkommt..
Es gibt auch positives aus dem Spiel zu ziehen…
Lasso hat immer noch seine Torjägerqualitäten…;-)
Heute gibt es mal wieder einen großen Verlierer und der kommt aus Lautern!!
Fazit: Is nicht viel passiert, und wir brauchen noch max. 15 Punkte!!!


Plumpe 71
2. März 2013 um 15:30  |  147779

Ernüchternd und vom Auftreten her unwürdig, was Hertha da abgeliefert hat. Von der gesamten Spielanlage und Kultur sind wir eben doch noch ein bißchen weiter von der Bundesliga weg als gedacht. Wenn man mit 6-7 Mannschaften aus der 1. Liga mithalten kann, wüßte ich ja gerne mal welche das sein sollen.

Ein Untergangsszenario muss man nun nicht entwerfen, aber diese eklatanten Fehler erneut im Aufbauspiel, dieser Hang grade von PN nahezu jeden halbhohen Ball sofort und unkontrolliert zum Gegner zu chippen.. so dass wir völlig ohne Not immer zu in der Rückwärtsbewegung sind, ich verstehe das so langsam nicht mehr.

Eine klasse Leistung und ein mutiger Auftritt von Dresden, die sich nicht ausschließlich hinten rein gestellt haben und sehr gute Möglichkeiten für ein 2:0, sogar ein 3:0 hatten.
Glückwunsch zu dem verdienten 3er, genauso muss man Auftreten, wenn man gegen eine zumindest technisch überlegene Elf antritt. Gesehen habe ich davon in 90 Minuten allerdings nicht viel. Klar war Dresden giftig, aber dann muss ich eben als Spieler den Schritt mehr machen, genau das haben heute viele nicht gemacht.

Mit Ronny war ja ne witzige Einlage, laut Sky zusammen mit Ndjeng eine Verletzung beim Erwärmen und dann nach erfolgtem Exempel an Ronny, dann diese Posse, für mich ganz klar verzockt. Bin ja bekanntermaßen kein Freund von diesen Abhängigkeiten, aber die hat sich Hertha doch selbst geschaffen , weg von Raffa und nun ist es eben Ronny, dem man mal zeigen wollte wie seine Chancen beim Vertragspoker wirklich sind.. schlechter sind die nach heute nicht geworden, unabhängig wie man nun dazu steht.


Derby
2. März 2013 um 15:31  |  147780

Nichts passiert!

Freut mich für Dynamo – verdient gewonnen.

Die einzigen die Normalform hatten waren Ben und Brooks.

Der Rest eine Zumutung!!

Die ersten 20 Minuten waren klasse – dann haben sie für mich zu arrogant gespielt und keinen zugriff mehr auf das Spiel bekommen.

Kann passieren und ist genau der richtige Zeitpunkt für einen Schuss vor den Bug und auch der richtige Gegner!! Freut mich das die Punkte im Osten bleiben!

Mund abwischen und wieder kämpfen und vielleicht mal unserem Kapitän eine Pause gönnen – das war nicht Zweitliga reif!!

Noch was zu unserem Torwart – für mich der am meisten überschätze Spieler bei uns! Jeder Abwurf und Abstoß landet beim Gegner, schlechte strafraum Beherrschung und die Abstimmung – nicht nur heute – mit den Vorderleuten ist nicht die beste. Ich hätte lieber Borchard 🙂 im Tor!!

So – mal sehen wie die Braunschweiger und die Kölner spielen.

Allen einen sonnigen Tag!!


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 15:32  |  147781

@freddie,

Also an dem Tor hat Kraft aus meiner Sicht keinerlei Schuld.
Eher doch Lasso, der nicht richtig eingreift.

Das Tor war ein Eigentor von Lasogga


Exil-Schorfheider
2. März 2013 um 15:42  |  147783

@wilosn

„Immer, wenn bei Hertha getanzt wird…“

Hm, @dan schrieb doch neulich schon, dass nach dem letzten Tanz in der Bundesliga noch einmal gewonnen wurde… 😉


coconut
2. März 2013 um 15:45  |  147784

@ubremer // 2. Mrz 2013 um 15:32

Soll heißen, noch mehr „eingreifen“ geht doch nicht….? 😆
Dummes aber hoch verdientes Tor für Dresden.


Herthaber
2. März 2013 um 15:54  |  147785

Es kommt einfach zuwenig aus dem Mittelfeld. Darunter leiden unsere Stürmer. Nur zerstören und abwehren scgießt keine Tore. Wo sind die genauen Flanken, Pässe ?? Was nützt es, wenn beim Training das Kurzpassspiel bis zum Umfallen geübt wird und beim Spiel nichts davon zu sehen ist. Wir haben kein Mittelfeld.
Realistisch darf man nach 21 Siegen auch mal ein Spiel verlieren und Dresden hat bis zum Umfallen gekämpft und für mich verdient gewonnen. Hoffe das die anderen jetzt micht den Dreh gesehen haben, wie man uns besiegen kann. Kämpfen kämpfen um jeden Ball 90 Min. Mal schau`n.


ungarob
2. März 2013 um 15:54  |  147786

mit dieser Niederlage kann man leben, v. a. weil K’lauter total unfähig ist und Köln zu weit weg ist
ein Tor nach einem Standard und eine schlechte Mannschaftsleistung, so was kommt auch bei ManU und Barca vor

wichtiger ist, nächste Woche gegen Duisburg zu gewinnen, da lassen K’Lautern oder/und Braunschweig wichtige Punkte liegen


Bluekobalt
2. März 2013 um 15:58  |  147788

Die wirklichen Verlierer des heutigen Tages:
Unsere bekloppten „Fans“ die gegnerische Spieler bei Ecken bewerfen.
Vielen Dank liebe Idioten, für diese unsportliche Verhalten.
Vielen Dank dafür, dass unser Verein wieder ins schlechte Licht gerückt wird.


Blauer Montag
2. März 2013 um 16:00  |  147789

@Exil-Schorfheider // 2. Mrz 2013 um 15:42
Da wird ein weiterer Sieg allein nicht reichen.
Nach meiner überschlägigen Rechnung benötigt HERTHA noch etwa 15 Punkte für den sicheren Aufstieg. Auf geht’s, kämpfen und siegen.


Herthaber
2. März 2013 um 16:02  |  147790

@PogoinTogo
Nun haben wir mal ein Spiel verloren, da ist doch nicht alles schlecht !!!!!!


pax.klm
2. März 2013 um 16:06  |  147791

Viel geht halt über die Einstellung, gegen Hertha geben alle halt noch mehr Zunder und so kommt das „Alles ein Ende hat“!
Dynamo Dresden will gegen Tabellenführer Hertha BSC Berlin bestehen

http://www.ovz-online.de/web/ovz/sport/fussball/detail/-/specific/Dynamo-Dresden-will-gegen-Tabellenfuehrer-Hertha-BSC-Berlin-bestehen-1725108975

 Auszugsweise war hier zu lesen:

Am Samstag trifft Dynamo Dresden auf Tabellenführer Hertha BSC Berlin.Uhr) das „Spiel des Jahres“. Die abstiegsgefährdeten Dresdner empfangen Tabellenführer Hertha BSC und wollen sich keineswegs verstecken. „Wir haben in den vergangenen Spielen genug Selbstbewusstsein getankt, um der Hertha Paroli bieten zu können“, sagte Florian Jungwirth.

Sie sind das überragende Team der Liga, aber auch nicht der FC Barcelona“,…

Laut Aussage des Rechtsverteidigers ist es für das gesamte Team das Highlight der Saison. „Wir warten alle schon auf den Anpfiff und können es nicht erwarten.

Hertha hat eine überragende Offensive

„Solche Spiele sind die schönen Aufgaben im Fußball. Wir wollen bestehen und ich meine damit, nicht nur dabei sein, sondern uns selbst in Szene setzen“, sagte Pacult.

Seit langem wird in Dresden wieder ein ausverkauftes Stadion erwartet,
Gegen Hertha wollen sie kämpfen: „Nun schenken uns die Fans ein volles Stadion und wir wollen etwas zurückgeben.“

© OVZ-Online, 01.03.2013, 13:46 Uhr
Irgendwie war dieses Spiel SO zu erwarten, ich gehörte heute zu den:
gönne mir ein fußballfreies Wochenende (5%, 24 Stimmen)!
Aber so ganz kann ich das dann doch nicht!
Allen dennoch ein schönes WE!
Pax


Wünschenswert
2. März 2013 um 16:17  |  147792

Mein Bruder schreibt mir grade, das es auf dem Weg zum Bahnhof Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Herthanern gibt. Passt iwie zum Bild, das einige Fans heute wärend des Spiels abgegeben haben…


pathe
2. März 2013 um 16:22  |  147793

nicht leicht, heute die schlechtesten Spieler zu benennen. Ich versuch’s trotzdem:
Kluge, Niemeyer, Kraft,Wagner und die unsäglichen „Hertha-Fans“.
Diese Doppelsechs wird in der Bundesliga größte Schwierigkeiten bekommen. Kraft ist leider nur ein durchschnittlicher Bundesliga-Torwart und Wagner muss unbedingt verkauft werden.


Etebaer
2. März 2013 um 16:24  |  147794

Souveränität kann man auch in der Niederlage leben (und nach nem Mittagsschläfchen). 😉

Nein, J-Lu hat aus der „Warm Up Misere“ eine Tugend gemacht und den Vorsprung zum Testen genutzt.
Das hat nicht geklappt, ein Eigentor entschied das Spiel gegen uns.
Das Ronny das Eigentor verhindert hätte, darf man objektiv bezweifeln.
Das 4-4-2 niemals klappt, können wir nicht sagen – bloß das wir im Fall, das wir es einsetzen wollen, noch mehr daran feilen müssen.
Die Begriffe erbärmlich etc. kann man auf das Verhalten einezelner Stadionbesucher anwenden, sicher nicht auf das Team.
Das Abendland geht nicht unter – Europa steht auch morgen noch und J-Lu bleibt ein Guter!


mhaase
2. März 2013 um 16:27  |  147795

ubremer // 2. Mrz 2013 um 14:50

Endstand Dresden-Hertha 1:0

So viel zum Thema 4-4-2 und ohne Ronny

Ganz genau und ich kann wirklich nur hoffen das dieses ganze Gelaber darum von Möchtegertrainern die alle so unglaublich schlau sind jetzt ein für alle mal ein Ende hat!!!

Ich hab einen Hals bis nach Meppen von diesem sinnlosen Gesülze und dem Spiel.

Ich hoffe bloß, dass das mit der späten Einwechslung von Ronny keine Machtdemostration alla „wir können das auch ohne Dich“ war. Wenn nämlich nicht dann wirds jetzt noch teurer…. und man hat sich so richtig schön zum Klops gemacht!!!


jonschi
2. März 2013 um 16:28  |  147796

Bluekobalt // 2. Mrz 2013 um 15:58

Absolut deiner Meinung!!
Nur ist der Verein wieder der Verlierer!!


Etebaer
2. März 2013 um 16:33  |  147797

Naja, ich kann die Möchtegerntrainer, die den Verein in die nächste „Fatale Abhängigkeit“ steuern wollen, auch nur Kopfschüttelnd zur Kenntnis nehmen.

Das wäre nicht der richtige Rückschluß aus diesem Spiel!


Ben
2. März 2013 um 16:49  |  147798

@Ete: Mit dem Personal von heute ist das 442 ne Katastrophe.

Anhängig macht man sich wenn man das Team nicht verstärkt und Ronny bleibt.

War doch bezeichnend: Ronny wurde so oft gefoult wie kein anderer Spieler, kann Bälle mal halten und auch mal dribbeln.

Man sollte darüber nachdenken ob nicht Ronny zu langsam ist, sondern Hertha an sich.

Das fängt beim Aufbauspiel und hört vorne auf. Hertha kriegt doch einfach kein Tempo ins Spiel.

Schulz und Änis oder Ramos können schnell spielen. Wer noch?

Übrigens führt der Kleine im Tor auf Facebook bei der Wahl zum Held des Tages.


Etebaer
2. März 2013 um 17:01  |  147800

Ernsthaft – wer hier glaubt denn, das aus einer Auswahl Allagui, Lasogga, Ramos und Wagner ausgerechnet Lasogga und Wagner das ideale Sturmduo sind?

Wer hier glaubt, das wir eine optimale Besetzung auf den Flügeln (offenwsiv) haben?

Wer hier glaubt, das das 4-4-2 das bessere System für uns ist, wenn offensichtlich das Mittelfeld die Hauptlast der Defensivarbeit tragen muß?

Es ist noch einiges an Testen und Bewähren und Emanzipation von Abhängigkeiten angesagt, um in der 1.Liga eine etablierte Rollen ansteuern zu können!


Dan
2. März 2013 um 17:02  |  147801

Gibt es heute keine „Three Stars“? 😉


ubremer
ubremer
2. März 2013 um 17:04  |  147802

Dan,

in 30 Sekunden


mirko030
2. März 2013 um 17:07  |  147803

Hoffentlich gewinnt Augsburg und Düsseldorf kommt noch auf den Reliplatz und dann gegen Köln steigen sie ab.


hurdiegerdie
2. März 2013 um 17:19  |  147811

So wie ich es sehe ist der Unterschied mit oder ohne Ronny, dass Ronny die letzten 20 Minuten Tore macht oder vorbereitet. Huch, da war er doch dabei.

Ich schlaf schon wieder.


b. b.
2. März 2013 um 18:01  |  147826

Direkt nach dem Spiel erstmal ne Runde in der Sonne gedreht. Mich nett mit meiner Frau zusammengesetzt und nix Hertha.
Für mich kamen viele unglückliche Komponenten bei Hertha zusammen. Kurzfristiger Wechsel in der Startaufstellung und die geballte Angriffskraft konnte sich nur 15-20 Min. entfallten. Dann Dresden, als die sich von der ersten Überraschung erholt hatten, haben sie sich hervorragend auf Hertha eingestellt. Frühes Pressing, doppeln und vorallen Dingen wollten sie mitspielen. Und ich dachte, na super, endlich mal eine Mannschaft die sich traut und wir können unserer Umschaltspiel aufziehen. Aber denkste, da lief bei uns gar nichts. Niemeyer bekommt gefühlt keinen Ball zum eigenen Mann. Kluge macht den Ronny, löst sich nicht vom Ball und wird immer wieder von 2/3 Angreifern aufgerieben. Somit fehlte das Zwischenstück zum Sturm. Auch Ramos konnte nicht an seiner Form festhalten. Standarts klappten nicht. Und hinten, standen ganz schön unter Druck haben aber auch nicht wirklich viel zugelassen, und wenn der Gegener Druck aufbaut kommt er auch zu Chancen. Das Tor dann dumm, Torwartfehler, jedoch kein Vorwurf an Kraft, passiert halt. Hat schon Punkte gerettet.
Wichtig ist für mich aber, sie haben gekämpft und wollten es umbiegen.
Was ich nicht gemacht hätte, nach den Ausfällen vor dem Spiel, Lasso und Wagner gebracht. Hätte mir auch zur Halbzeit einen Wechsel gewünscht, Wagner raus und dafür Ronny, hatte sich am Warmachen beteiligt. Ju-Lu wird sich was dabei gedacht haben und seine Schlüsse daraus ziehen. Siehe Kraft.
Irgendwann geht jede Serie dahin. Lieber in Dresden als Zuhause gegen Lautern. *** gibt es von mir nicht.

Anzeige