Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Keine besonderen Vorkommnisse. So hieß die Meldung vom Abschlusstraining am Mittag des Karfreitags bei Hertha BSC. Aber wir kennen unseren Trainer. Jos Luhukay, auch ‚Mr. Überraschung‘ genannt, hat für die Partie am Ostersamstag gegen den VfL Bochum 19 Spieler ins vorläufige Aufgebot mitgenommen, das sich heute Abend im Teamhotel einfindet.

Tor: Kraft, Burchert.

Feld: Pekarik, Janker, Lustenberger, Brooks, Kobiashvili, Niemeyer, Kluge, Morales, Allagui, Ndjeng, Ronny, Schulz, Ben-Hatira, Sahar, Ramos, Wagner, Lasogga.

Krank: Franz. Nicht im Kader: Sprint; Hubnik, Holland, Knoll, Mukhtar, Bastians, Radjabali-Fardi.

Es gibt keinen angeschlagenen Profi, für den vorsichtshalber ein Ersatzkandidat dabei ist. Der Trainer findet, dass die gesamte Truppe in dieser Woche sehr gut trainiert hat. Und er will die Spannung hoch halten.

Diese Nominierung heißt aber auch: Ein Profi muss noch gestrichen werden.

Die Defensive steht

Schaue ich mir die Namen an: In der Abwehr müssen alle dabei bleiben, wenn Franz, Hubnik und Holland nicht im Aufgebot stehen. Ich sehe in der Offensive zwei Aspiranten, die es treffen könnte: Im Mittelfeld könnte es Ben Sahar treffen. Weil auf der rechten Seite Ndjeng der Ersatz für Allagui in der Startelf ist (oder umgekehrt). Und auf der linken Seite Änis Ben-Hatira als Schulz-Ersatz oder Ronny-Vertreter vorgesehen ist.

Aber vielleicht schaut der Trainer auch auf den Sturm. Ramos wird spielen. Dann reicht auch mal ein Ersatzmann. Bisher ist das die erste Wahl von Luhukay stets auf Sandro Wagner gefallen. Bei diesem Gedankengang ist , oups, Pierre-Michel Lasogga zu viel an Bord.

Eure Meinung: Welcher Spieler schaut sich das Bochum-Spiel von der Tribüne aus an?

Und wie bewertet Ihr die Trainer-Maßnahme, unter diesen Umständen 19 Spieler vorläufig zu benennen?

So erwarte ich Hertha:

– – – – – — – – – – – – –  – – – Kraft – – –

Pekarik – – Lustenberger – – – Brooks – – – Kobiashvili

– – – – – – Niemeyer  – – – – – – – – – Kluge – – –

Allagui – – – – – – – – – – Ronny – – – – – – – – Schulz

– – – – – – – – – – – Ramos – – – – – –

P.S. Bei der vierten und letzten Clickshow sind bis zu zwei Antworten möglich

Ich würde aussortieren . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Trainer Jos Luhukay wird aussortieren . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Hertha wird gegen den VfL Bochum . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Ich verfolge das Spiel gegen Bochum . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

 

 


204
Kommentare

Plumpe 71
29. März 2013 um 14:59  |  154075

Edelmetall ?


Plumpe 71
29. März 2013 um 15:00  |  154077

Silber nehm ich dann auch noch mit 🙂


Ursula
29. März 2013 um 15:01  |  154078

Bronze???


Ursula
29. März 2013 um 15:04  |  154079

Ich verfolge das Spiel im Stadion!
In Hinsicht auf die 1. Liga würde
ich in jedem Fall Wagner und
Ndjeng (aber sein Liebling) aussortieren…
Tschüss!


Colossus
29. März 2013 um 15:12  |  154081

Ach ja…Bundesliga geht ja weiter. juchei 😉


Colossus
29. März 2013 um 15:14  |  154082

Darüberhinaus find ich Luhukays LV Position wie inzwischen fast jeden Spieltag aufs höchste Diskussionswürdig. Bastians und Holland zuhause und dafür nur Kobiashvili mitgenommen? Weeß ja nich…


Kamikater
29. März 2013 um 15:18  |  154083

@colossus
Ich wäre auch für Holland, da Kobi unglaublich schlecht spielt in der Rückwärtsbewegung.

@ub
Ko-noll?


cameo
29. März 2013 um 15:25  |  154084

Vielen Dank, @Ursel, habe deine Anmerkungen zu LC gelesen und werde einige deiner Tips befolgen. Auch, weil mich dieser Sixties Zeitgeist und dessen Auswirkungen auf viele Lebensbereiche einigermaßen faszinieren.


adailton
29. März 2013 um 15:33  |  154087

@Linksverteidiger

Zu Not sind noch Schulz und Brooks im Kader. Die können dort ebenfalls verteidigen.

@Streichkandidat

Mit Ramos, Wagner und Allagui sind drei Stürmer in Kader. Sahar und Ben-Hatira können auch Sturm spielen. Mein 19. Mann ist #19 Lasogga. Dann ist er auch rechtzeitig zu Hause bei Miami und kann sich mit ihr zusammen Stuttgart gegen Dortmund ansehen.


apollinaris
29. März 2013 um 15:38  |  154090

Ich würde Wagnerund Sahar draußen lassen. Wer soll Kobi ersetzen? Schulz? Kiebitze,: ist mein Fabi so von der Rolle ? Tut mir irgendwie leid für ihn. Kaum schien sich seine Karriere zu stabilisieren, wird er anscheinend (scheinbar) aussortiert.. 🙁


kraule
29. März 2013 um 15:39  |  154091

Ich verfolge das Spiel wie immer „Original“.
Vielleicht mit Ursula gemeinsam unter der Kuscheldecke :mrgreen:
Ich würde ÄBH eine Pause geben, aber es wird wohl Ben Sahar.
Klar gewinnen wir……… hoffentlich


hurdiegerdie
29. März 2013 um 15:48  |  154092

Ich würde Kobi draussen lassen, aber ich tippe auf ÄBH


ubremer
ubremer
29. März 2013 um 15:49  |  154093

@kami,

danke, ist geändert.


Nordfass Kossi
29. März 2013 um 16:09  |  154095

Warum darf denn Kobi schon wieder ran…sind die anderen Beiden wirklich so schlecht !
Bei Kobi als LV kann man die Uhr nach stellen, bis der nächste Fehler kommt.
Liebling Ndjeng gleich wieder im Kader !?
Sind wirklich alle gleich im Kader…?


pathe
29. März 2013 um 16:11  |  154096

Holland und Bastians müssen sich im Training derzeit ja einen Schxxx zusammenspielen, wenn jetzt sogar schon Schulz als Back-Up von Kobi die Nase vorn hat…

Streichkandidat Nr. 1 ist für mich Ben Sahar. Für Luhukay wohl eher Lasogga…

Das Spiel verfolge ich als Aufzeichnung auf HerthaTV (fehlt als Option bei der Clickshow). Streams finde ich in letzter Zeit leider keine guten :(.


29. März 2013 um 16:12  |  154097

Wer ist denn Backup für Kobi? Schulz?
Ich hätte eher Kobi ne Pause gegönnt, aber der braucht halt auch noch Spielpraxis.

Lasogga oder Ben-Sahar?
Wer hat sich im Trianing diese Woche mehr aufgedrängt?

Ich würde angesichts des Kaders so aufstellen:

——————Kraft——————–
Pekarik——Lusti—–Brooks—-Kobi
————-Niemeyer—Kluge———
Allagui———–Ronny———–Schulz
—————-Ramos———————

Auch wenn der Kerstin das nicht gefallen wird 🙂


29. März 2013 um 16:18  |  154099

Was ich hätte gewettet Holland spielt von Anfang an und jetzt ist er nicht mal dabei? Was habe ich den verpasst? Ich empfand ihn als sehr guten Verteidiger!


Ursula
29. März 2013 um 16:28  |  154101

Ich würde mit Ihnen nicht einmal ein
„schenktes Bier“ gemeinsam trinken,
geschweige denn….

Ich suche mir Leute zum „Kuscheln“
selber aus!

Freut mich „cameo“, dann war meine
kleine Mühe nicht umsonst! Grüße

So das war`s jetzt wieder mal…


Supernatural
29. März 2013 um 16:35  |  154102

Also an Luhukays Stelle würde ich Schulz auf LV probieren und Ben-Hatira im LM ranlassen.
Schulz hat die Anlagen zu einem modernen LV, der die Position ähnlich wie Pekarik interpretieren könnte.
Ja, er hat auf der Position schon einige Fehler am Anfang der Saison gemacht und sein Stellungsspiel war auch nicht berauschend, aber Brooks war in der IV am Anfang der Saison auch nicht viel besser.
Ich würds einfach mal riskieren mit Schulz auf LV. Vllt konnte sich Schulz mal was von Kobi abschauen in Sachen Stellungspiel und Ruhe am Ball.

Tja und Ben-Hatira ist ein ein Spieler der mehrere Spiele am Stück durchspielen muss, um wieder in seinen Rythmus zu kommen. Ein Ben-Hatira in Topform ist bei unserer derzeitigen Personallage unser stärkster Flügelspieler. Im Gegensatz zu Schulz kann er durch Einzelaktionen Spiele entscheiden.


kraule
29. März 2013 um 16:35  |  154103

Ich ziehe meine Beiträge in denen @ursula vorkommt zurück. Nicht aber die in denen ich meine alte Freundin Ursula, Ursel, Uschi oder auch Uschi Puschi genannt, anspreche. Ps. Zum persönlichen durchschütteln stehe ich immer zur Verfügung, schon morgen! 😉


Ursula
29. März 2013 um 16:44  |  154105

Was soll man dazu sagen oder schreiben…..


ubremer
ubremer
29. März 2013 um 16:50  |  154106

@Benefizspiel,

soeben veröffentlicht Hertha BSC diese Pressemitteilung:

Hertha BSC plant ein Benefizspiel für die Familie des Hubschrauberpiloten, der auf dem Maifeld nahe des Olympiastadions am 21. März 2013 während einer Bundespolizei-Übung unter tödlich verunglückt ist. Die Mannschaft von Cheftrainer Jos Luhukay, die zur Zeit des tragischen Flugunfalls auf dem benachbarten Schenckendorffplatz trainiert hatte, soll am 7. Mai 2013 gegen eine Polizeiauswahl antreten. Die genauen Abläufe, der Spielort und die Anstoßzeit werden in den kommenden Tagen noch festgelegt werden. „Uns alle bei Hertha BSC hat dieses furchtbare Unglück sehr mitgenommen“, sagt Michael Preetz, Geschäftsführer Sport, „unsere Gedanken sind bei der Ehefrau und den Kindern des Piloten. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir dieses Spiel bestreiten, um unser Mitgefühl auszudrücken und vielleicht die Not der Familie ein wenig zu lindern.“ Der aus Mecklenburg stammende, in Blumberg bei Bernau stationierte Pilot hinterlässt eine Frau und vier Kinder.


Ursula
29. März 2013 um 16:53  |  154107

Klasse!


pathe
29. März 2013 um 16:57  |  154108

Eine sehr gute Initiative! Wäre ich in Berlin, wäre ich dabei.


kraule
29. März 2013 um 17:00  |  154109

Erst das Bürschlein mal ordentlich durchschütteln wollen und dann fehlende Worte….. Ach meine alte Freundin Uschi, mit dir kann ich nur noch QCC :mrgreen:


kraule
29. März 2013 um 17:03  |  154110

Hoffe es kommen viele Menschen. Gute Aktion, Bravo!


apollinaris
29. März 2013 um 17:05  |  154111

..hinterlässt Frau und vier Kinder…es ist ein Wahnsinn, was sich einige Kommentatoren in DIV. Foren leisteten. Jenseits der Menschlichkeit. Gute Entscheidung von Hertha BSC!


apollinaris
29. März 2013 um 17:06  |  154112

Man. Haltet doch mal die …


Kamikater
29. März 2013 um 17:10  |  154113

Gute Aktion. Zeichen setzen!


catro69
29. März 2013 um 17:11  |  154114

Es wird wohl Lasogga treffen.
Nee, glücklich macht mich das auch nicht, aber mittlerweile würde ich auch mit Blick auf die Bundesliga so entscheiden. Wagner trägt das blau-weiße Trikot eher in der ersten Liga, als PML. Die Wechselwilligkeit von Pierre saugt sich ja keiner aus den Fingern.
Dass Holland nicht mal im Kader steht, damit hätte ich auch nicht gerechnet. Da darf Kobi nichts passieren, sein Ausfall würde zur reinen Improvisation führen, da weder Schulle noch John die Position (öffentlich) üben.
Nach meinen Trainingseindrücken (Montag und Mittwoch) wäre Änis ein Streichkandidat, alles sehr bemüht, aber nichts klappt so richtig, es fehlt die Lockerheit.
Das gleiche könnte ich über Sahar schreiben, doch er und Änis haben noch Vertrag und tragen ihre Zukunftspläne nicht ganz so offen in die Weltgeschichte. Unzufrieden mit ihrer Situation sind beide, wie Lasogga.
Um auf die magische 18 zu kommen, würde ich politisch Lasogga und sportlich Änis draußen lassen. Um Holland in den Kader zu kriegen, würde ich auf Ndjeng verzichten.


Kamikater
29. März 2013 um 17:15  |  154116

Für diejenigen, die den int. Nachwuchs interessant finden: Eurosport 2 live. Chelsea-Arsenal und Aston Villa- Benfica Lissabon im Youth Cup in Como.


BSColin
29. März 2013 um 17:17  |  154117

Würde auch gern mal schulz für kobi sehen..
Kann ÄBH es zurück in die Stamm schaffen ? Mit einen Einsatz von ihm würde ich mich sehr freuen.
Wagner draußen lassen , Lasso mitnehm.
Wieso wird Hany Mukhtar nicht mehr aufgezählt ?
Er ist ein Super Talent und als Joker könnte er vielleicht mehr wie Ndjeng ..

Allen schöne Weihnachten noch..


Freddie1
29. März 2013 um 17:30  |  154119

Sehr gute Aktion von Hertha. Daumen hoch!

@Zickenkrieg
Streitet euch doch bitte außerhalb dieses Blogs.
Es ist für alle sehr ermüdend, unabhängig wer nun grad Schuld oder angefangen hat.


mirko030
29. März 2013 um 17:30  |  154120

Das Holland nicht dabei ist, kann ich nur verstehen wenn er krank ist. Was ist denn passiert, dass Luhu so entscheidet?

Kobi kann auf der LV nicht die Zukunft sein und ich hoffe, dass er in der 1. BuLi nicht mehr im Kader stehen wird. Er ist halt nicht mehr der jüngste und kann in der 1 BuLi wohl nicht mehr mithalten. Die Anzeichen sind ja bereit jetzt schon zu erkennen.

Ich würde Sahar zu Hause lassen und Lasso die letzten 30 min. bringen. Dann kann er ja zeigen, dass er soweit ist. Sollte das wieder nichts werden muss man sich über einen Abschied wirklich Gedanken machen, wenn das Angebot stimmt. Wagner sehe ich allerdings nicht als Alternative zu Lasso in der 1. BuLi.

@Jolly: Bei PN reicht es nicht mehr für die 1. BuLi und ich hoffe Luhu erkennt das auch. Fußballer, die nur mit Einsatz glänzen sind heute nicht mehr aktuell in der 1. BuLi. Meine Meinung ist, dass Hertha mit PN als Stammspieler auf der 6 gleich wieder absteigen wird.


f.a.y.
29. März 2013 um 17:30  |  154121

Gute Aktion von Hertha, danke dafür.

Warum Holland nicht mal mehr im Kader ist, wissen wohl nur Jos und die Kiebitze. Vom Sofa aus eine komische Entscheidung.

Laut n-tv steht Pauli unter besonderer Beobachtung vom DFB, weil die Chaoten und Randalierer von der Schanze wiederholt mit Pyro gespielt haben. Mit Wunderkerzen. Ich kann da nur den Kopf schütteln und verzichte dankend auf „verboten ist verboten“ Hinweise, das ist lächerlich vom DFB.


Ursula
29. März 2013 um 17:32  |  154122

Mensch @ apo HIER doch auch!!

Wieso Plural? „Haltet“ doch mal….

Da hat mir doch gestern ein User
unterstellt, dass ich unter ANDEREM
NICK, ICH, unter anderm Nick (?), den
Tod des Bundespolizisten in den Dreck
gezogen haben soll…..

….und UNSER „Saubermann“ hat mir
dann DORT öffentlich die Meinung
gegeigt!!! Geht`s noch?

In Vebindung mit so niveauvollen
Beiträgen wie „Uschi-Puschi“, soll
ich mich hilfloserweise „WIE“
verhalten guter „apo“….???


dennybsc
29. März 2013 um 17:33  |  154123

Nichts gegen Kobi, aber sollte man nicht lieber den jüngeren der Vortritt lassen!?
Ich würde auch mal ganz gerne ÄBH spielen sehen. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da wurde er vom Coach als unersetzbar eingestuft.. Die Zeiten sind wohl vorbei. Wenn das so weiter geht, ist er auch nicht mehr lange bei Hertha.
Außerdem würde ich Mukhtar wenigstens wieder auf die Bank mitnehmen. Der war ja schon ne gefühlte Ewigkeit nicht mehr dabei..


Kamikater
29. März 2013 um 17:35  |  154124

Wird der nicht bei den zahlreichen Nachholspielen der Amas gebraucht, der gute Hany?


apollinaris
29. März 2013 um 17:38  |  154125

@ursula: du musst niemanden Rechenschaft abgeben, hier. Niemand glaubt (noch) die Worte, die da fallen. Ich hab´s so oft schon dir angeraten: Totales Schweigen..ist in diesem Fall GOLD; weil niemand den Worten mehr folgt, nur noch Lärm empfindet..s. freddis post.Runterschlucken, Achselzucken. Plural ist hier keine Positionierung, sondern ausschließlich..s. Freddis post. 😉


cru
29. März 2013 um 17:45  |  154127

@Exil-Schorfheider 13 Uhr etwas

Ich weiss, das Tretschok selber weg wollte – finde es dennoch schade.

So, jetzt aber zur Aufstellung:

Ich bin nach wie vor von PMLs Talent überzeugt, möchte ihn gerne in der Mannschaft sehen und auch gerne wieder in den Stamm einbauen. Mit dieser etwas politischen Prämisse folgender Vorschlag:

————————— Kraft ————————–
Pekarik — Lustenberger — Brooks — Ndjeng
———— Kluge ———- Niemeyer ————
——- Allagui —— Ronny —— Ramos ——
———————— Lasogga ————————

Außerdem sollte ÄBH auch Spielzeit bekommen und Morales Aufwind sollte auch Unterstützung erfahren. Das wären dann meine Wechselkandidaten.
Ndjeng kann alles und Kobi ist nicht die Zukunft, so sympathisch er mir ist. Wenn Holland im Kader wäre, hätte ich den hinten links aufgestellt.
Bochum ist nicht so gefährlich, auch daher diese eher offensiver Variante eines 4-2-3-1


apollinaris
29. März 2013 um 17:56  |  154128

bei alle Variabilität..Ndjeng auf LV finde ich daneben..was heisst denn das für Kobi, bastians, Holland, Schulz 😯 ?
@catro: bzgl Lasso. Wieviel Politik soll man mit dem Jungen denn noch machen? Wat hat er denn die letzte Woche verbrochen?
by the way: was habt ihr beschlossen, bzgl unserem Spendenschweinderl?


cru
29. März 2013 um 18:11  |  154129

Ich sach ja, Holland würde ich da hinstellen, habe mich nur an den Kader gehalten. Kobi war zuletzt aber alles andere als überzeugend und darf in seinem Alter ruhig mal zum Backup werden.
Schulz ist hinten mit seiner unkonzentrierten Art zu gefährlich … meine Meinung 🙂


apollinaris
29. März 2013 um 18:26  |  154130

Also das glaube ich wirklich nicht..


Ursula
29. März 2013 um 18:33  |  154131

Ich auch nicht!

Wenn nicht Holland, dann Schulz,
aber bitte nicht mehr Kobi auch
perspektivisch nicht!


moogli
29. März 2013 um 18:34  |  154132

Das Benefitzspiel… gute Entscheidung von Hertha, mein Respekt .

Ansonsten wünsche ich allen ein schönes Weih…. ähm… Osterfest

LG moogli


29. März 2013 um 18:35  |  154133

Ich find’s ja lustig, dass alle Kobi auf der LV-Position gesetzt sehen. Wer sagt denn, dass Luhu nicht mit schluz hinten Links, davor ÄBH und mit Kobi als Backup auf der Bank plant? Ich sehe uns nicht soo schlecht hinten links besetzt, wenn man Holland und Schulz für diese Position in Betracht zieht. Mit Shculz defensiv zu planen würde Entspannung sowohl in der Defensive als auch in der Offensive bringen. Bastians und Kobi sind ja für nächste Saison eh schon abgeschrieben ;).
Ich seh Holland auch nicht untergehen, weil er ein paar Spiele auf der Tribüne sitzt. Er hat schließlich noch ne Weile Vertrag und das lässt ja vermuten, dass da genug Vertrauen in die Entwicklung des Spielers gesetzt wird.
Morgen werden wir alle überrascht.
Kraft
Pekarik, Brooks, Lustenberger, Schulz
Ndjeng, Niemeyer, Kluge, ÄBH
Ronny
Ramos


apollinaris
29. März 2013 um 18:36  |  154134

Komisch, das so wenige Kiebitze ihre Eindrücke mitteilen. Bei anderen Trainern würde es evtl gerade hoch hergehen 🙂
Ich finde die Situation auf LV sehr eigenartig..


moogli
29. März 2013 um 18:37  |  154135

@ Spendenschwein

Kann ich mich da auch dran beteiligen? Gibts eine Möglichkeit Geld zu überweisen… würde mich freuen.


BSColin
29. März 2013 um 18:37  |  154136

Möchte gern ein paar vorschläge lesen , es geht darum in der nächsten Transferperiode einen LV zu holen . Bin sehr gespannt.


Blauer Montag
29. März 2013 um 18:37  |  154137

Zickenkrieg. 🙁

Selbst am Karfreitag 2013 tobt hier der Zickenkrieg.
Und unter dem Schnee blühen die Narzissen.
Dafür verschenke ich keine Nanosekunde Lebenszeit.


apollinaris
29. März 2013 um 18:38  |  154138

@bakoo: deine Aufstellung unterstreicht die prophezeite Überraschung eher nicht..


apollinaris
29. März 2013 um 18:39  |  154139

@ BM : schon geschehen.. Ätsch! 🙂


catro69
29. März 2013 um 18:40  |  154140

@apo
Das Schweinderl war Thema, klar. Nur wir drei wollten nichts entscheiden, wir haben es ausgesessen. 😉

Zu Lasogga. Bin ein großer Fan von ihm, werde es auch bleiben, egal wo er spielt.
Was seine Zukunft beim BSC angeht, habe ich mich innerlich schon von ihm verabschiedet. Es tut noch weh und ich will gar nicht auf ihm oder seiner Mutter rumhacken.
Die Hinweise, dass sich die Wege trennen, sind zu deutlich. Warum sollte Hertha noch großartig auf „Gut Wetter“ machen, ihm also Spielzeit zuschanzen, die andere (Wagner/Allagui/BenHatira/Sahar) nötiger haben? Die Vorgenannten sind für die nähere Hertha-Zukunft wichtiger als Pierre.
Die Vorgenannten müssen bei J-Lu vorspielen und ihn überzeugen, daß es für Liga 1 reicht, bei PML ist der Zug abgefahren.
Freuen wir uns auf eins der besten Transfergeschäfte in der Herthageschichte, freuen wir uns auf Lasoggas Weg nach oben. Ich hätte ihn gern hier vor der Haustür verfolgt, aber es wurde/wird anders entschieden. Dann waren wir eben nur Sprungbrett, was solls?


Ursula
29. März 2013 um 18:47  |  154141

@ catro, gut ich folge Dir, leider, aber
mit jeder „Nichtnominierung“ sinkt
der evtl. Veräußerungserlös….


apollinaris
29. März 2013 um 18:55  |  154142

@catro: Jepp..so herum, verstehe ich es..und wir sind absolut im Takt, was die Gefühle dazu anbelangt…*schnief*


catro69
29. März 2013 um 18:55  |  154143

@Ursula
Ist ein Aspekt, der für den Trainer nicht so entscheidend ist, wie für den Manager. Soll „uns Micha“ aufstellen – lieber nicht! 😉


raffalic
29. März 2013 um 19:02  |  154144

@BSColin // 29. Mrz 2013 um 18:37

Das wohl größte und gleichzeitig realistische LV Talent mit BuLi-Erfahrung ist zweifelsohne Abdul Rahman Baba von der Spielvereinigung Greuther Fürth!

http://www.transfermarkt.de/de/abdul-rahman-baba/profil/spieler_224884.html

Der Junge hat eine Wahnsinnsdynamik und schaltet sich gerne ins Offensivspiel mit ein. Defensiv noch verbesserungsfähig, hat aber kürzlich beispielsweise Farfan komplett abgemeldet.

Baba würde uns sofort weiterhelfen, dabei ist er gerade mal 18 Jahre alt!!

Der wird mal eine Granate, erinnert mich an Alaba, den für mich besten LV der Liga!

Leider befürchte ich, dass Hertha ihn nicht auf dem Schirm hat… 🙁


BSColin
29. März 2013 um 19:10  |  154145

Wenn Luhukay mitließt denn sag ich mal schöne Grüße : Bitte lesen sie raffalic`s Beitrag .
@ raffalic werde mich mal zu baba belesen erstmal danke für die kurze ausführliche erklärung


Kamikater
29. März 2013 um 19:10  |  154146

@raffalic
Die haben alle auf dem Schirm, die im den Ligen 1-4 im Deutschland spielen, plus die ganzen ausländischen Kicker.


raffalic
29. März 2013 um 19:25  |  154148

@Kamikater

Dafür sind die Ergebnisse aber recht bescheiden, wenn man sich mal anschaut was Vereine wie Fürth und Freiburg SEIT JAHREN für für Talente aufspüren… 🙁

Es gilt der alte Spruch: „Wir müssen den Trüffel im Wald finden, nicht auf dem Wochenmarkt!“.


raffalic
29. März 2013 um 19:26  |  154149

ein „für“ können wir gerne STREICHen… 😉


Kamikater
29. März 2013 um 19:38  |  154150

@raffalic
Unsere Talente, die wir aufspüren, sind doch nicht schlechter. Lasogga, Ronny, Boatengs, … Oder hat Freiburg oder Fürth schon mal einen Spieler für 7 Mio verkauft?

Woran machst Du denn fest, dass die besser scouten oder Baba uns „sofort weiter helfen“ würde?

🙂


raffalic
29. März 2013 um 19:49  |  154151

Papis Demba Cisse: 12.000.000,–EUR

– jetzt kommst du… 😉


raffalic
29. März 2013 um 19:51  |  154152

…und den Baba (der Name hat alleine schon Kultpotenzial 🙂 ), den schaust du dir am besten am Wochenende mal an, dann weißt du was ich meine!

LG


apollinaris
29. März 2013 um 19:53  |  154153

@kami: stärker Konter!


caballo
29. März 2013 um 19:54  |  154154

Kann mir nicht vorstellen, dass Kobi in der Startelf steht. Würde den Überraschungserfahrungen mit Luhu doch klar widersprechen. Also der deutliche Hinweis, dass auf der linken Verteidigerposition Schulz spielen wird. Das fände ich richtig gut, da er die Position sehr offensiv interpretieren wird.
Also erwarte ich einen deutlichen Sieg.
Aber wer spielt dann vor ihm. Änis kann ich mir zur Zeit eher nicht vorstellen oder eben Ramos und doch mal Lasso in der Spitze.
Das wäre dann wieder eine echte Überraschung, also ein echter LUHU …

caballo


fechibaby
29. März 2013 um 19:54  |  154155

In der Berliner Abendschau haben sie gerade angesagt, dass Hertha am 07.05. ein Benefizspiel für den verunglückten Bundespolizisten macht.
Gegener ist eine Polizeiauswahl.
Dankeschön Hertha für dieses Spiel.
Ich wünsche allen frohe Ostern und einen Herthasieg gegen Bochum!!


Kamikater
29. März 2013 um 19:55  |  154156

@raffalic
Wollen wir uns mal die Ansprüche, Tabellenstände und Bundesligazugehörigkeit mit allen verkauften Spielern heraussuchen? 😉

Den Baba kenne ich. Nur spielt der auch nicht immer.


kraule
29. März 2013 um 19:59  |  154157

Schulle ist für mich eher LM als LV.
Holland ist dort (auf LV) der Mann mit Zukunft.
Kobi ist für mich ein Fragezeichen. Ein Fragezeichen weil ich noch nicht verstehe wozu „verlängert“ wurde.
Bastians hat das Zeug dazu, aber irgend etwas fehlt, was auch immer. Der Knoten wird woanders vllt. platzen. Siehe z.B. Olic, hier war er wirklich noch nicht gut und später……..oder auch andere. Beispiele gibt es viele.
Warum auch immer, ich traue Knolle auch immer noch was zu.


fechibaby
29. März 2013 um 19:59  |  154158

ubremer // 29. Mrz 2013 um 16:50

@Benefizspiel,

Habe ich gerade erst gelesen.
Mein Beitrag kam zu spät.
Tolle Aktion von Hertha!!


Dan
29. März 2013 um 19:59  |  154159

@Kami

Ist da nicht ein Cisse für xy Millionen zur PL gewechselt. Gilt natürlich nicht fürs Jugend scouten.


kraule
29. März 2013 um 20:01  |  154160

@caballo // 29. Mrz 2013 um 19:54
Genau das Problem! Ein Verteidiger Schulz, braucht eine Absicherung aus dem linken MF. Wer soll das z.Z. sein?


raffalic
29. März 2013 um 20:02  |  154161

@kamikater

kannst gerne alles raussuchen was du findest und für sachdienlich hältst, gefragt hattest du nach einem „7-Millionen-Euro-Mann“ und den habe ich dir geliefert und gleich noch mal 5 Millionen raufgepackt… 🙂

Ich bin der Meinung, dass beide Vereine seit Jahren überragendes in Sachen Transfers leisten und ich denke davor kann man nur den Hut ziehen!


t.o.m.
29. März 2013 um 20:11  |  154163

@apo, wie Du weisst, war ich erst einmal beim Treff.
@sunny hat mir das Schwein „erklärt“. Die Idee fand ich super.
Meine Meinung, Witwe mit 4 Kindern, da sollte das Geld hin.

Für Morgen würde ich lieber Schulz als Kobi auf der LV sehen. Lasse mich gern von J-Lu überraschen.


ubremer
ubremer
29. März 2013 um 20:11  |  154164

@raffalic,

wenn ich es recht verstanden habe, geht es um scouting ? Und da soll Cisse überzeugen? Mit 24 Jahren als teuerster Spieler der Vereinshistorie nach Freiburg geholt?


jenseits
29. März 2013 um 20:15  |  154165

@caballo

Dein Beitrag beschert mir gute Laune. Ich finde es schön, dass Du einen deutlichen Sieg erwartest, wenn Schulz als linker Verteidiger eingesetzt wird.

Ich glaube zwar, JLu wird Kobi spielen lassen, aber bei ihm weiß man ja nie und das Warten auf die Bekanntgabe der Startelf ist praktisch genauso spannend wie das anschließende Spiel. Vielleicht kommt alles so, wie von Dir vorausgesagt…


Kamikater
29. März 2013 um 20:18  |  154166

@raffalic
Ich habe auch nichts gegen beide Vereine gesagt. In Freiburg brennt aber momentan außerhalb ihres Leistungszentrums der Baum. Da arbeitet einer gegen den andren. Der Trainer macht da aus wenig ein Topjob, die haben aber überhaupt keine Presse, die einem das Leben auch nur annähernd schwer machen könnte.

In Fürth ist seit einem halben Jahrhundert mal Bundesligafussball angesagt. Das macht alles Büskens.

Freiburg hat ein hervorragendes Leistungszentrum. Allerdings haben die 0 Druck. Wenn die absteigen knickt genau wie in Fürth bestenfalls ein Ast im Wald um. Bei uns brennt der Baum.

Wir haben ein wie ich finde sehr gutes Scouting, dass uns die letzten Jahre von Pantelic bis Marcelinho ( Rudi Wojtowicz) bis heute (Sven Kretschmer für wenig Geld am Leben hält.

Wir haben in den letzten 15 Jahren weitaus mehr Geld aus Transfers generiert, als beide Mannschaften zusammen.

Bitte verwechsele Leistungszentren mit scouten nicht. Hier ist eine gute, wenn auch 3 Jahre alte PDF zu den deutschen Leistungszentren:

http://www.doublepass.com/nl/nieuws/110331%20dfl_leistungszentren2011_150dpi.pdf

Ist ganz interessant mal durchzusehen. 🙂


raffalic
29. März 2013 um 20:20  |  154167

@ubremer:

Ausgangssituation war die Frage nach einem geeigneten LV für Hertha, den Begriff Scouting hat vor dir keiner genutzt.

Mir geht es vielmehr allgemein um Transfers.

Übrigens ist Cisse auch nicht der teuerste Einkauf der Freiburger… 😉


raffalic
29. März 2013 um 20:25  |  154168

Danke @kamikater,

aber ich befürchte wir argumentieren hier aneinander vorbei…

Da auch @ubremer eher auf das Thema Scouting aus ist, vermute ich den Fehler eher bei mir… 😉

Meine Enttäuschung über die Transferpolitik meiner Hertha ist sicherlich auch den Umständen geschuldet, dass wir ob unserer finanziellen Situation (fast) nur Spieler holen (können), die uns sofort weiterhelfen…


raffalic
29. März 2013 um 20:27  |  154169

…ich sehne mich nach den Zeiten zurück, als man in der Lage war, einen Deisler zu verpflichten, der auch erst wenige Spiele in der Buli absolviert hatte, aber sein Potenzial hat JEDER sofort erkennen können!


ubremer
ubremer
29. März 2013 um 20:28  |  154170

@raffalic,

wenn Du argumentierst, es gehe nicht ums Scouting: Es ging los mit Deiner Behauptung, Hertha habe den LV aus Fürth wohl nicht auf dem Zettel.
Ich hatte jetzt einfach mal angenommen, dass das Scouting dafür verantwortlich ist, wer bei Hertha auf dem Zettel steht.

Und Cisse war zum Zeitpunkt seiner Verpflichtung natürlich der teuerste Einkauf, den der SCF jemals getätigt hat.


kraule
29. März 2013 um 20:29  |  154171

@ubremer
Wie schätzt du Aktie Ronny ein?


Kamikater
29. März 2013 um 20:29  |  154172

@ Raffalic
Was enttäuscht Dich denn an der Transferpolitik Deiner Hertha, wenn Du weißt, dass wir Messi nicht holen können?

Es gibt einen sehr engen Zusammenhang zwischen Aufbau eigener Talente und Scouting. Kennst Du den?


kraule
29. März 2013 um 20:31  |  154173

Nachtrag:
Der Ausgang der Verhandlungen hat doch sicher größere Auswirkungen auf den Kader nächste Saison, oder? Sprich System…..etc. oder irre ich komplett?


kraule
29. März 2013 um 20:33  |  154174

@Kami
Wir brauchen beides.
Scouting für die Soforthilfe und Aufbau eigener Talente um Kohle zu generieren bzw. einen Qualitätssprung, einen günstigen, zu machen….oder Beides.
Aber das meinst du sicher auch.


playberlin
29. März 2013 um 20:35  |  154175

@ kraule

Ich denke, der Trainer hat sich unabhängig von der Personalie Ronny für das derzeit praktizierte System entschieden und wird dies in der Regel auch in der BL spielen lassen. Sollte Ronny gehen, wird seine Position wohl adäquat besetzt (Bumjohann?).

Oder hat der Blopappi da andere Infos?


kraule
29. März 2013 um 20:37  |  154176

@playberlin // 29. Mrz 2013 um 20:35
Genau meine Frage.
Ich gehe noch nicht über die Brücke, dass in der 1.Liga alles so bleibt wie bisher. Da muss anders gespielt werden. Oder?


Kamikater
29. März 2013 um 20:40  |  154177

Na wenn wir bloss noch einkaufen würden, bräuchten wir 5 Mio EUR m Jahr mehr und die Akademie nicht.

Man scoutet doch in dem Wissen, wen man wo aufbauen will. Wir werden schon gucken, Brooks zu einem eigenen Spieler für die erste Liga weiter aufzubauen. Er ist vielleicht das größte Talent seit den Boatengs.

Also werden wir ihn nicht ersetzen. Aber er muss sich trotzdem erstmal in der Bundesliga beweisen. Das darf ja kein Himmelfahrtskommando werden.

Num suchen Wir einen Rechtsaußen, einen LV umd einen MF für kommende Saison.

Einige werden aussortiert. Und wenn keine Leistungsträger mehr gehen und wir nicht den Megasponsordeal abschließen wars das.


Kamikater
29. März 2013 um 20:40  |  154178

@playberlin
Baumjohann? 🙁


playberlin
29. März 2013 um 20:42  |  154179

Zumindest erwarte ich hier und da eventuell ein etwas defensiveres 4-3-2-1, abhängig vom Gegner.

Könnte mir auch einen Niemeyer als Abräumer vorstellen, vor ihm leicht versetzt Lusti (rechts) und Kluge (links).

Aber ich bin nicht der Trainer 😉


playberlin
29. März 2013 um 20:43  |  154180

@ Kamikater

Baumjohann ist nicht mein Favorit. Aber ich vermute, J-Lu hat ihn auf dem Zettel. Ist ja wiederum ein Ex-Zögling aus Gladbacher Zeiten, oder irre ich da?!


kraule
29. März 2013 um 20:43  |  154181

@playberlin
Gott sei Dank ist keiner von uns hier der Trainer 😉


kraule
29. März 2013 um 20:44  |  154182

Ich bin dann mal wech…..
Bis morgen im Old Oly…….


playberlin
29. März 2013 um 20:46  |  154183

Viel Spaß morgen unter der Decke mit Uschi, @ Kraule 🙂


pax.klm
29. März 2013 um 20:53  |  154184

raffalic // 29. Mrz 2013 um 20:27

…ich sehne mich nach den Zeiten zurück, als man in der Lage war, einen Deisler zu verpflichten, der auch erst wenige Spiele in ….

Na ja, an dem jungen Mann waren auch etliche andere dran, da war der D.H ein ganz „ausgebuffter“ Manager, der hat ihn mit dem Grunewald übertölpelt…


Kamikater
29. März 2013 um 20:58  |  154185

@playberlin
Ich gehe nicht von Baumjohann aus, sondern von fähigen Spielern. Der hat seit Jahren kein gutes Spiel mehr gemacht, das düfte JLu auch nicht entgangen sein.


playberlin
29. März 2013 um 21:05  |  154186

Schaun wir mal, @ Kamikater. Ein Marcel Ndjeng ist mir in den letzten beiden Saisons auch nicht sonderlich positiv aufgefallen.

Hat aber J-Lu vor Saisonbeginn nicht davon abgehlten, ihn zu verpflichten.

Und Ndjeng nicht davon, die meisten Einsatzminuten zu haben 😉


Ursula
29. März 2013 um 21:08  |  154187

O. k, o. k. @ User kraule, ich bringe ne Decke
mit, wo sitzen Sie?


raffalic
29. März 2013 um 21:10  |  154188

Am Ende des Tages geht es doch darum, die eigenen Talente zu fördern UND gleichzeitig Spieler einzukaufen, bei denen man sich eine Wertsteigerung erhofft, auch um so eines Tages die Verbindlichkeiten durch Transfererlöse reduzieren zu können.

Mit Lasogga hat man es ja erfolgreich vorgemacht, letztlich Werte geschaffen, die man nun „realisieren“ kann.

Genau das fehlt mir in den letzten Transferperioden.

Als Aussenstehender weiß ich leider nicht, ob dem Trainer/ dem Michi die nächsten Lassos vorgeschlagen werden / wurden.

Mit anderen Worten: liegt die Tatsache, dass mir persönlich zu wenig Spieler mit Marktwertsteigerungspotenzial verpflichtet werden am „Scouting“ oder an Luhukay/Preetz?

Wie viele Spieler umfasst beispielsweise die Liste, die für die 3-4 Transfers im Sommer von den Scouts an die Verantwortlichen übergeben wird/wurde?

Was die eigenen Talente anbelangt, so bin ich so optimistisch wie seit Jahren nicht mehr, mit Brooks, Schulz, Morales, Mukthar, Holland, Gersbeck, Andrich, Horoszkiewicz & co haben wir die beste Pipeline seit der „Goldenen Generation“.


ubremer
ubremer
29. März 2013 um 21:10  |  154189

@kraule,

Wie schätzt du Aktie Ronny ein?

Du meinst, ob er in Berlin verlängert oder woanders hin wechselt?
Stand zu Ostern: Ist offen.
Für diese Woche war eh‘ keine Entscheidung erwartet.

Im Kaffeesatz gelesen: Glaube, dass Ronny bleibt.


Kamikater
29. März 2013 um 21:10  |  154190

@playberlin
Ich finde Ndjeng auch nicht wirklich schlecht, sondern er spielt unspektakulär zuverlässig.

Hie rmal ein Blick, was die Kollegen von @ub zum morgigen Spiel so schreiben:

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga2/artikel_694618.html

Ist eigentlich auch nur ne andere Reihenfolge derselben Buchstaben.


Ursula
29. März 2013 um 21:12  |  154191

Danke fuer die guten Wuensche, fuer den
Spass „Playberlin“….


Kamikater
29. März 2013 um 21:14  |  154192

@raffalic
Da solltest Du am besten mal SK selbst fragen, wieviele Spieler genau die Anzahl beträgt. 😉

Als Klopp gescoutet hat (die haben übrigens den Südamerikaner gekauft, den wir vorher gescoutet hatten), hat er auch nicht darüber nachgedacht, wie er beim weiterverkauf möglichst viel Patte macht, sondern wie das Team auzusehen hat, mit der Spielweise, die er spielen lassen möchte.


playberlin
29. März 2013 um 21:14  |  154193

Die waren sogar ernst gemeint. Was gäbe es Schöneres, als Dich mit Kraule unter einer Decke kuschelnd, dazu einen deutlichen Hertha-Sieg und am nächsten Tag mal Harmonie pur im Blog?

🙂


BSColin
29. März 2013 um 21:21  |  154194

Was ist eigentlich mit Radjabali Fardi ?


raffalic
29. März 2013 um 21:21  |  154195

Ja,ja der Barrios – den habe ich gerne beim BVB spielen sehen, viel lieber hätte ich ihn natürlich im blau-weißen Trikot beobachtet… 😉

Den Sven Kretschmer kenne ich leider nicht persönlich, aber @pbohmbach könnte diese Frage ja vielleicht mal „mitnehmen“!?! 🙂


Ursula
29. März 2013 um 21:28  |  154196

Tja „Playberlin“, tja „ubremer“, heute ist
Karfreitag! Das „Volk“ hat den unredlichen
Barabas gewählt….

Ich bin Sportler, man muss auch verlieren
können, aber so….?

Und Pontius Pilatus wäscht seine Hände
in Unschuld!

Zum letzten Mal, Frohe Ostern @ all….


apollinaris
29. März 2013 um 21:32  |  154197

ob die den gekauft haben, weil wir den gescoutet haben oder ob die schlicht nur auch dran waren ( Spieler werden ja auch offeriert..)..ist jetzt mal egal, es geht grade in eine etwas komische Seitenstrasse..Bin wirklich nicht sicher, ob wir da so schlecht dastehen. Allerdings scheinen wir nach den recht vielen Enttäuschungen aus Skandinavien und Osteuropa dort etwas weniger zu gucken als früher, und der asiatischen Raum noch gänzlich ubeackert zu sein (?).


29. März 2013 um 21:32  |  154198

Gerne meine Frage:

Weiss einer wie oft/wann/gegen wen Hertha schon einmal gegen außereuropäische Teams gespielt hat?

Biete 1000 Liter Herthazaubertrunk 🙂


apollinaris
29. März 2013 um 21:35  |  154199

niemand hat gewählt..niemand Partei ergriffen. Nur Quark. Nicht mal lustig, und unpassend dazu, das sehe ich ja auch. Aber einfach mal diese Sache völlig ohne comment lassen (auch meins jetzt 😉 ), Nicht auf alles und jeden eingehen?? 😯


Ursula
29. März 2013 um 21:37  |  154200

111 ter, ich brauche Schnaps!


Donald
29. März 2013 um 21:39  |  154201

Als ich denke schon, dass Kobi in der 1. Liga noch mithalten kann…allerdings im DM und nicht als LV. Daher verstehe ich wirklich nicht, warum Holland nichtmal im Kader steht, denn von einer Verletzung habe ich auch nichts mitbekommen.
Auf Kobi im Kader möchte ich allerdings auch in der ersten Liga nicht verzichten, und wenn’s nur als Backup im DM ist


29. März 2013 um 21:40  |  154202

’n kleinet Schnäpschen brauch ick jetzt och.

Schöne Frostertage,

Hanne


Etebaer
29. März 2013 um 21:43  |  154203

Schöne Feiertage!


pax.klm
29. März 2013 um 21:49  |  154204

raffalic // 29. Mrz 2013 um 21:10

Am Ende des Tages geht es doch darum, die eigenen Talente zu fördern UND gleichzeitig Spieler einzukaufen, bei denen man sich eine Wertsteigerung erhofft, auch um so eines Tages die Verbindlichkeiten durch Transfererlöse reduzieren zu können.

Mit Lasogga hat man es ja erfolgreich vorgemacht, letztlich Werte geschaffen, die man nun “realisieren” kann.

Genau das fehlt mir in den letzten Transferperioden.

Also, das erscheint so auf den ersten Blick, – vielleicht – , hält aber einer weiteren Überprüfung nicht stand.
Durch wieviele tolle Transfererlöse soll sich Hertha denn entschulden?
Oft hat Hertha ja wohl einen entsprechenden Überschuß erwirtschaftet, aber an anderen
Baustellen wurde ein MINUS erwirtschaftet.
Wenn die anderen Baustellen nicht repariert werden, dann kannst Du noch so viele Spieler verkaufen, entschulden tust Du nicht!
„Wir“ könnten nur verhindern noch tiefer in die Schexxx zu rutschen!
Oder würde uns jemand Messi für 100 Mill abkaufen? Nee uns nicht, bei uns wär er auch nur ein 10tel (1/10) wert.
Entschuldung kommt nur über sportlichen Erfolg, dann über Investoren die sich im Lichte des Erfolgs sonnen wollen, dann… wenn der Verein bis dahin „überlebt“!


raffalic
29. März 2013 um 22:09  |  154205

Nun, @pax.klm,

ist dann Cisse etwa 120 Millionen wert, oder zahlt man für einen Freiburger inzwischen mehr als für einen Herthaner (bei ab nächster Saison wieder identischer Ligazugehörigkeit)?

Mir geht es darum, „das eine zu tun ohne das andere zu lassen“, also einerseits Spieler zu verpflichten, die sofort weiterhelfen, andererseits aber auch zu versuchen, bei den jungen und „junggebliebenen“ Spielern gezielt solche zu holen, die dazu beitragen können, dass wir finanziell wieder einen größeren Spielraum bekommen.

Dies ist zuletzt bei Lasso gelungen, und ich hoffe, dass uns dies im Sommer wieder gelingen wird.

In diesem Kontext halte ich einen Spieler wie den Fürther Baba für extrem interessant, und auf den Ausgang der Diskussion zurückzukommen… 😉


raffalic
29. März 2013 um 22:11  |  154206

„um“


Dan
29. März 2013 um 22:38  |  154207

@Hanne Sobeck // 29. Mrz 2013 um 21:32

Ist doch wohl nicht Dein Ernst, oder?


catro69
29. März 2013 um 22:41  |  154208

@Hanne
Schau mal in den Blog vom Mittwoch!


catro69
29. März 2013 um 22:52  |  154209

@ubremer
Ich hätte mal ne Frage zum Thema Lasogga.
Besteht die Möglichkeit, dass Hertha die winterlichen Vertragsverhandlungen mit dem schriftlichen Angebot der Stuttgarter ganz gern gesehen hat? Ich meine in Bezug auf die Lizenzunterlagen? So ein schriftlich (wars das?) fixiertes Angebot macht sich doch besser in einer Bilanz, als ein geschätzter Wert der Herthaverantworlichen oder von transfermarkt.de, oder?
Agent 0019 im Auftrag seiner Geschäftsführung!
Zuviel Romantik und letzter Strohhalm-Denke?


pax.klm
29. März 2013 um 22:58  |  154210

raffalic // 29. Mrz 2013 um 22:09

Bezog mich nur auf die Vermutung, dass so Entschuldung möglich sei, dazu sage ich: unter normalen Bedingungen NJET.

Junge hungrige Spieler können den Verein aber durchaus weiterbringen, wenn sie sich (ähnlich dem Trainer) mit der Situation und dem Verein arrangieren / abfinden…


pax.klm
29. März 2013 um 23:03  |  154211

Ach so, Messi:
… ist Barcelonas Messi jetzt sogar 120 Millionen Euro wert.

In Herthas Situation, durchaus möglich, dass Freiburg bessere Karten hat, die spielen in der ersten …


Ursula
29. März 2013 um 23:05  |  154212

Ich pack´ jetzt für morgen meine große
Lama-Decke ein!

UND bringe noch Glühwein mit, selbst
gepunschten, nee gepantschten und ne
dicke „Romeo y Julieta“….

Wo sitzt er denn nu??


pax.klm
29. März 2013 um 23:08  |  154214

Bin halt wieder schlecht informiert:
BARCELONA – Lionel Messi hat seinen Kontrakt mit dem FC Barcelona vorzeitig bis 2016 verlängert. Die Transfersumme beläuft sich auf 250 Millionen Euro!


hurdiegerdie
29. März 2013 um 23:17  |  154216

Ach @Ursula // 29. Mrz 2013 um 23:05

Das nimmt dir doch HIER keiner mehr ab, da müsstest du dich ja outen.

Kraule war übrigens beim letzten Treffen mit Bohmbach. Wolltest du nicht auch hin? Wie zu etwa 50 Treffen vorher?


Ursula
29. März 2013 um 23:20  |  154217

Wenn der Trainer nur Spieler zukauft, die
ER kennt, sehe ich schwarz!

Wenn der Trainer in Sachen Lasogga
nicht auch die Interessen des GF Sport
berücksichtigt, ihm eben verwehrt, dem
Lasogga, sich zu zeigen, sehe ich für
einen ordentlichen Veräußerungserlös
noch schwärzer….

Wenn der Trainer wieder Kobi bringt
und Holland sowie so nicht, aber auch
nicht Schulz, wird`s ganz dunkel!

Dann bleibt von der gerühmten und so
hoch gelobten „Jugendherrlichkeit“
nur noch BROOKS….

Dabei sind andere Eigengewächse ALLE
auf der Strecke geblieben!!

Wird auf der „IV“ nachgerüstet, könnte
es auch für Brooks nur noch „Back Up“
bedeuten! Dann war sein Statement für
die Jungen nur verletzungsbedingtes, der
Not gehorchend, nicht dem eigenen Triebe….

Wann bekommt ein Trainer für den Einsatz
der Jungen und für die Vorbereitung auf die
1. Liga bei diesem Vorsprung auf den Dritten,
jemals wieder so eine Chance….?
So das war `s!


apollinaris
29. März 2013 um 23:28  |  154219

@hurdi: nö, war er nicht..


hurdiegerdie
29. März 2013 um 23:34  |  154220

ok@apo, stand so im Fred, meine ich. Dann nehme ich natürlich alles zurück.


apollinaris
29. März 2013 um 23:41  |  154221

Ich hatte auch so gedacht..es blieb bei der Ankündigung .


Ursula
29. März 2013 um 23:55  |  154222

…“Keiner mehr ab“! Schreib` doch, Du nicht
mehr ab! Ich bin gut informiert und stünde
durchaus zur Verfügung, nur war wie immer
ER NICHT da! Nicht in den MV`s nicht in der
Bütt! Er wird sich nie und nimmer zeigen
und ich weiß warum…

Und die ganze Situation, wie sie sich auch
heute wieder darstellt, ist genau der Grund,
warum ich mich nicht „oute“!!! Das werden
so gar ähnlich Gründe sein, wie bei Dir!?

Aber mit „apo“ trinke ich bestimmt noch
mal ein paar Biere und sei mir nicht böse,
auch wenn ich mich „outen“ würde, Du
würdest auch zu den ganz wenigen gehören,
mit denen ich auch „keins“ trinken würde….

Übrigens mit „ubremer“ auch nicht, obwohl
es mich ja gereizt hätte ihn von meinem
„Eigen-Lagavulin“ kosten zu lassen, aber
ER weiß, dass wir uns nicht mögen, obschon
nur virtuell!

Du gehörst mit Deiner „aufbauenden Haltung“,
wenn es denn nur GEGEN mich geht, einem
„Konkurrenten“ latent, ganz versteckt als
indirekter Urheber dieser „Stimmung“!

Falls Du wegen des Satzbau`s mich nicht
verstanden oder gescrollt haben solltest,
lass es mich über Dritte wissen…

Ich versuche dann, verbessert zu formulieren,
nur Dir zu Liebe….


ubremer
ubremer
30. März 2013 um 0:17  |  154225

@catro,

ein nicht zustande gekommener Vertrag hilft für die Lizenz gar nix.

Die DFL akzeptiert nur unterschriebene Vereinbarungen als Sicherheit. Deshalb steht bei Hertha in den Lizenzierungsunterlagen 2013/14 beim Stichwort ‚Transfereinnahmen‘ eine 0 (was nicht heisst, dass es im Sommer da nicht Bewegung geben kann)


catro69
30. März 2013 um 1:30  |  154228

@ub
Die Frage ging mehr in Richtung Bilanz. Bleibt die so unbeachtet bei der Lizenzvergabe? Ich weiß es nicht. Ich glaube es auch nicht. Wozu hätte Hertha dann die Markenrechte bewerten und aktivieren sollen?
In der Bilanz tauchen ja üblicherweise die Spielerwerte auf und mit nem realistischen Angebot könnte man den angesetzten Wert von z.Bsp. Lasogga „aufhübschen“.
Eine Aktivierung der Tranferrechte sozusagen.
Ist nur ein von Hoffnung auf den Lasogga-Verbleib geprägter Gedanke.


catro69
30. März 2013 um 1:32  |  154229

@ub
Trotzdem Danke für die späte Antwort! 😉


sunny1703
30. März 2013 um 6:45  |  154231

Zum Thema, ich tippe auf Sahar.

UND ich wünschte mir für diesen blog einen Ausweischeck bevor man hier schreiben kann. Damit hat man dann zwar immer noch keine Sicherheit aber ein Stück Anonymität verschwände. Normalerweise würde ich freiwillig voran gehen und @ubremer eine Kopie meines Ausweises zukommen lassen, doch das werde ich wohl erst nach meiner Reha machen können. Nicks mit Ausweischeck könnten besonders gekennzeichnet werden……….nur mal so als Osteridee!

Nebenbei nur mal zur Erinnerung,natürlich auch für mich http://www.immerhertha.de/nutzungsbedingungen/

Ach übrigens nur mal nebenbei, heute spielt Hertha gegen Bochum,damit das nicht ganz bei diesen ganzen persönlichen blogauseinandersetzungen untergeht.

Ich tippe auf knappen Sieg oder Remis.

lg sunny


sunny1703
30. März 2013 um 7:38  |  154232

Ach so, das Benefizspiel ist eine tolle Idee von Hertha.

Was mit dem Leuchtturmspendenschwein nach Saisonende oder zum Ende des Jahres passiert, ist kein Thema für hier, sondern für den Stammtisch!

lg sunny


Kamikater
30. März 2013 um 7:38  |  154233

Das ist natürlich dämlich, wenn hier einige exakt die Fragen zu Themen stellen, die wir gerade kreuz und quer durchgekaut hatten.

@Hanne
Da gibts ein Kompendium zu und ne Lesung von Dan.

@raffalic
Da gabs einen eigenen Thread zu. Außerdem hättest Du dich zu PB gehen können, um das zu fragen.

@apo
In Asien scouten. …mmh… Darf ich das machen? Wird bestimmt preiswert… 🙂

So und jetzt ein Sieg und wir sind wieder Erster.


30. März 2013 um 7:46  |  154234

Guten Morgen 🙂

Es schneit bei uns..und ich geben zu, auch als begeistertet Winterpsortler kann ich den weissen Kram nicht mehr sehen …….

Zum Spiel…..Bohcum redet von Offensive, wird sich aber hinten reinstellen….je früher das 1:0 fällt, umso leichter wird es für uns….dennoch sind Konzentration und viel Geduld gefordert.
Ich tippe auf ein 3:1 für Hertha


Dan
30. März 2013 um 8:20  |  154235

@Bochum

Heute hat sich jeder Stadiongänger verdient, dass der @hurdie nach dem Spiel schreibt: „Haben wir die so richtig verhauen.“

Bin gespannt wie hoch die Konzentration ist . Bochum wird als 15. beißen und kratzen, können wir mit nem Uppercut das Bochumer Glaskinn bearbeiten?

Allen viel Spaß im Stadion und an den TV-Geräten.


Kamikater
30. März 2013 um 8:23  |  154236

@Dan
Kratzen und beißen? Das erinnert mich an Ralf Zumdick, auch „die Katze“ genannt.


Dan
30. März 2013 um 8:25  |  154237

@Kami-kater

Ja das war ein Guter, hatte immer viel zu tun. 😉

Will nebenbei garnicht verleugnen, dass ich Bochum früher für nen Angstgegner hielt.


Kamikater
30. März 2013 um 8:49  |  154238

@Dan
Ja, mit „Ata“ Lameck, dem Unabsteigbaren, war das finster.


f.a.y.
30. März 2013 um 9:09  |  154239

Hertha gewinnt heute 2:0. Warum? Weil die letzten drei Spiele alle 2:0 für Hertha ausgegangen sind und das ein liebgewonnenes Ritual ist. Außerdem singt der Zander mal wieder vor nem Bochumspiel und das Wetter ist wohl Mist.

Es treffen Alla und Kobi. Warum? Damit ich endlich mal meine Klappe halte und aufhöre, sie aus dem Kader zu wünschen.

Ich gucke bei Sonne und Wind auf einer Riesenleinwand mit WM Feeling. So groß habe ich Hertha noch nie gesehen und bin schon ganz aufgeregt!

Ausweispflicht finde ich doof, da wäre ich dann raus. Sollen sich doch einige hier „wichtige“ Identitäten andichten oder sie sogar haben. Mich amüsiert das eher.


Nordfass Kossi
30. März 2013 um 9:16  |  154240

Guten Morgen,

Heute ein schönes 2:0 durch zwei Treffer von Allagui…dann wäre, was seine Person betrifft, zumindest erst mal Ruhe.

Hatte heute morgen schon den ersten grossen Lacher: Der HSV will Badstuber !
Mir fehlen die Worte….


ydra
30. März 2013 um 9:20  |  154241

teddieber
30. März 2013 um 9:21  |  154242

Guten Morgen @ll.
„mit “Ata” Lameck“
da gab es doch noch einen unangenehmen Vorstopper, wie hieß der? War das Hupe?

Zum heutigen Spiel.
Muss leider arbeiten und das Handy wird ständig aktualisiert. Welche App ist eigentlich die schnellste/beste?
Hertha wird heute … , nein ich sag es nicht denn meist kommt es dann anders und bei Bochum erst recht. @Dan 😉
Wünsche euch ein schönes Spiel.


Ben
30. März 2013 um 9:24  |  154243

Die Spielerlizenz von Lasogga wird mit der geringen Summe bewertet, die Hertha ausgegeben hat. Stichwort stille Reserve. Der Marktwert spielt erst bei Verkauf bzw. der Verkaufspreis spielt erst bei Verkauf eine Rolle in der Bilanz.


Kamikater
30. März 2013 um 9:30  |  154244

@fay
Ausweispflicht?

@teddieber
Durk Hupe ist mit Dortmund gegen Fortuna Köln, 8-0, aufgestiegen.

Du meinst sicher Lothar Woelk, Dieter Bast, Walter Oswald, Heinz-Werner Eggeling und später als TW Ralf Zumdick.


f.a.y.
30. März 2013 um 9:33  |  154245

@kami:

siehe: sunny1703 // 30. Mrz 2013 um 06:45


Kamikater
30. März 2013 um 9:34  |  154246

Ich sehe noch den in der Banderole gefalteten Berliner Abend meiner Oma im Flur liegen. Oben rechts standen die Ergebnisse, meistens beim Auswärtsspiel im Ruhrstadion 0-3 oder 1-3.

Wir haben in Bochum glaub ich Jahrzehnte nicht gewonnen…


Kamikater
30. März 2013 um 9:40  |  154247

OT

Ich möchte ja am heiligen Karsamstag niemanden verrückt machen, aber Nordkorea hat gegen Südkorea den Kriegszustand ausgerufen. Und auch, wenn das bisher alles nur Säbelrasseln von diesem Kim war, so ist das doch einigermaßen beunruhigend für den Weltfrieden.


coconut
30. März 2013 um 9:41  |  154248

Du irrst Kamikater….
Am 22.11.2008 gab es ein 3:2 in Bochum… 😉


Ben
30. März 2013 um 9:41  |  154249

Nochmal zum Scouting: Das Scouting beobachtet Spieler und schlägt Spieler auch vor. Das die tatsächlichen Transfers davon abweichen und bei Hertha wohl erheblich davon abweichen dafür kann die Abteilung nichts.

Objektiv bewertbar ist die Arbeit nur intern.

Aber mit Barrios, Lewandowski oder auch Frei lg man genauso wie mit Reus wohl nicht ganz falsch. Gekommen sind andere… Ein Vorwurf der Gegner der GF, dass man dort Beratung nicht annimmt.


kraule
30. März 2013 um 9:42  |  154250

Guten Morgen.
Was wünschen wir uns zu Ostern?
Dicke Eier, oder lieber 3 Eier im Netzt von Bochum und 3 Eier auf dem Punktekonto von uns? 3 Punkte! Egal wie!

ER kann die Lügen seiner besten Freundin Uschi inzwischen gut vertragen und äußert sich nicht mehr dazu. :mrgreen:

Reicht wenn sie Puls und Blutdruck hat.

Vertreiben lässt ER sich auch nicht mehr. 😉 Und wenn ER nicht kommt, dann sagt ER z.B. bei Ubremer persönlich ab.

ER bräuchte auch eine sehr große externe Festplatte und viel, sehr viel Zeit um den ganzen
Schmundus seiner besten Freundin zu archivieren und zu kopieren um daraus dann schöne Geschichten zu machen. Hat ER aber nicht, will ER auch nicht. 🙂

So, dass war es nun aber wirklich. Man(n) wird ja von mal zu mal ein Stück gelassener und reifer.
Und ich hoffe meine spezielle Mülltonne wächst mit ihrer Aufgabe. Dann kommt alles was dort hin gehört, dort auch rein.


coconut
30. März 2013 um 9:44  |  154251

Ach so und im Jahr davor gar ein 3:1 für die alte Dame….. 😆


teddieber
30. März 2013 um 9:49  |  154252

@Kami
Genau Lothar Woelk und Co.
Danke 🙂

Gegen diese Truppe hat Hertha selten gut ausgesehen.


apollinaris
30. März 2013 um 9:56  |  154253

Ausweispflicht? Zuvie Vicodin?würde Dr. House fragen.. 😀
2:0, auch mein Tip.


Blauer Montag
30. März 2013 um 9:56  |  154254

Morchen,
der eine schaut mit bangen Blicken nach Korea,
und der andere füttert seine Mülltonne. Tja.

Alles was danach kommt, wird hoffentlich ein gutes Ende finden. Bis dahin sage ich nur noch, dass ich aus der Ferne die Nichtnominierung von Bastians und Holland überhaupt nicht verstehe. So viel schlechter als Kobi können doch beide in Normalform gar nicht sein. Ich hoffe, der TR überrascht uns alle mit einer guten Aufstellung und einem Heimsieg zum Ostersamstag.


Bolly
30. März 2013 um 9:57  |  154255

Ick freu ma!
Euch allen ein gesundes Geiles Osterfeste
Muss noch ändern von Sky auf Olympiastadion

Gestern spontan beim Abloosen im Billard Karten organisiert und trotz Kater geht’s bald los.

Lieber Osterhase,

Ick wa oft geduldig mit unserer Hertha, jaja trotz 2.Liga auch oder öfters 😉 geflucht-wollt mich bessern-Versuch es auch Versprochen 😉
So jetzt Wünsche ich uns 3 Punkte, auchmal ein tolles Spiel dazu, eventuell auch mal mit paar Leckereien.

In dem Sinne Frohe Ostern der Bolly


Ursula
30. März 2013 um 9:57  |  154256

Ausweispflicht? Wer soll einsehen, verwalten?
Oder glaubt jemand ernsthaft, wenn ich mal
jemandem auf`s Maul hauen will, bekäme
ich z. B. von „ubremer“ die Anschrift!?

Ersetzt Ausweispflicht Glaubwürdigkeit, gar
Kompetenz (@ sunny), geschriebene Eloquenz?

Werden durch Ausweispflicht meine oder
Deine Kommentare, Beiträge sachlich und
insbesondere fachlich besser…??

Nur ein Beispiel „wilson“, nie persönlich gefärbt!

Würde z. B „outen“ bestimmte User dazu
bringen, respektvoller miteinander umzu-
gehen, „andächtiger“ zuzuhören, Meinung,
auch Fußballmeinung, wenn sie gut fundiert,
gut begründet ist, kraft Wissen um die Identität
besser auszuhalten….?

Ausweispflicht ersetzt die gute Kinderstube nicht!


kraule
30. März 2013 um 10:01  |  154257

„der eine schaut mit bangen Blicken nach Korea,
und der andere füttert seine Mülltonne“
Und der Nächste versteht die Nichtnominierung von 2 jungen Spielern nicht….. 😉

Aber ich gebe zu, ich würde auch lieber Holland sehen und auch Knoll. Nur nicht Kobi bitte.


Blauer Montag
30. März 2013 um 10:05  |  154258

@sunny1703 // 30. Mrz 2013 um 06:45
Ob der Blogvater deinen Vorschlag aufgreifen wird, weiß ich nicht. So wie ich dich kenne, lese ich deinen Beitrag als Ausdruck größten Unmuts über die Quantität der Beiträge, die seit Tagen/Wochen hier nix anderes liefern als Stoff für Missverständnisse und persönliche Fehden.

Dabei interessiert sich der Rest der Leser nicht dafür, wer wo früher was gebloggt hat, wer wem die Schippe im Sandkasten über den Kopf gezogen hat, oder auf dem Schulhof an der Plumpe vors Schienbein getreten hat.

OK, nehme ich zurück, da ich nicht für den Rest der Leser sprechen kann. Aber mich selbst interessiert es überhaupt nicht.


Dan
30. März 2013 um 10:07  |  154259

@Ben

Ich glaube wir mußten Simunic verkaufen, Artur musste Geld noch mitbringen für die eigene Ablöse und noch die EL – Gruppenphase erreichen um uns 80% von Ramos leisten zu können, da waren die 4,2 Mio für Barrios sicher nur Peanuts.

Man Man, bleibt doch beim GF mal auf dem Teppich. 😉


Ursula
30. März 2013 um 10:08  |  154260

Bin gerade mit den Hunden gejoggt!
Blutdruck nach Ruhephase jetzt Systole
105, die Diastole bei 62, Puls 55!

Blutdruck bei „Ärger“ über unerträgliche
Dummheit von Bloggern 115/70….

Bei Fassungslosigkeit sinkt er wieder erheblich….

Knapper Sieg, wünsche Euch gute Beiträge
und ein harmonisches „Danach“!


Lichtenberger
30. März 2013 um 10:15  |  154261

Guten Morgen@all!
Auf gehts ins Oly, mein Tipp ist ein blauweisses 3:1 und Sahar wird noch gestrichen.

HaHoHE

PS. freu mir uff die neue Version von „Nur nach Hause…“ mit tollen Künstlern wie z.B Schröder!!!
(Sänger von Berserker)


Ben
30. März 2013 um 10:21  |  154262

@Dan: klassisches Missverständnis ! Mit Barrios meinte ich in diesem Fall lediglich, dass man bei Hertha schon weiß wer was kann und wen man den holen wollte, wen man dann könnte.

Streichen wir den letzten Satz, der ist in dem Post irreführend, wenn auch so gefallen von ganz hoher Stelle.


Dan
30. März 2013 um 10:21  |  154263

P.S.

Lewandowski 4.75 Mio und wir waren in der Zweiten Liga

Einzig Reus könnte man mit heutigem Wissen drüber nachdenken oder wie der Trainer sagte wir hatten kein Geld. Aber der heutige GF hat damit auch nichts zu tun, denn im Mai 2009 hat Reus schon bei Gladbach unterschrieben.


urkoelner
30. März 2013 um 10:22  |  154264

Hat jemand eine Ahnung wieviele Zuschauer etwa im Stadion sein werden?


sunny1703
30. März 2013 um 10:25  |  154265

@ydra

Danke, das wusste ich nicht. Es ist schon so, dass nach meinen Geschmack zu viel persönliche Auseinandersetzung durch die Anonymität entsteht.
Wie man die umgehen kann…….da fiel mir nur sowas ein.

@BM

Ziemlich richtig interpretiert!

@ursula

Solange nicht immer jemand die Anonymität nutzt um persönliche Fehden zu führen, werde ich die Qualität des Beitrags nicht zwischen einem mir bekannten und einem mir nicht bekannten Schreiber unterscheiden.

Gehen aber von diesem sich hinter der Anonymität versteckenden Schreiber fast nur noch persönliche Fehden aus, kann ich seine nebenbei vielleicht qualitativ guten sonstigen Texte nicht mehr ernst nehmen oder nur weniger ernst nehmen.

Qualität leidet gewaltig unter mangelnder Glaubwürdigkeit.

lg sunny


Ben
30. März 2013 um 10:26  |  154266

@Dan: Lewandowski hatten wir weit vor Dortmund im Blick. Da waren wir noch in der Bundesliga. Ziemlich sicher auch wenn ich nur ungern widerspreche.


apollinaris
30. März 2013 um 10:26  |  154267

@kami: ich teile deine Sorge! Das nächste Pulverfass mit sehr kurzer Lunte. Irgendwie ist mir das Spiel grade ziemlich egal. So, wie unsere Hirne funktionieren, jedenfalls, wenn sie infiziert sind, werde ich in etwas mehr als zwei Stunden trotzdem versuchen, vor der Glotze zu hängen.


sunny1703
30. März 2013 um 10:27  |  154268

Allen die heute ins Stadion gehen, viel Spaß und ein tolles Spiel. Ich habe das große Glück hier in der Reha mir Sky für einen Tag zubuchen zu können! 🙂

lg sunny


Dan
30. März 2013 um 10:29  |  154269

Ok @Ben 😉 bin nur wegen dem GF „Vorwurf“ angesprungen.

Ich hatte mal geschrieben, mit den heutigen technischen und organisatorischen Möglichkeiten ist das finden eines „Goldstückes“ für sich ganz allein, kaum bis garnicht machbar.

Wer die Mittel frei hat, kann sich es leisten mal auf das eine oder andere Talent zu setzen. Favre hat auf Bengtsson gesetzt. Für den halben Preis von Reus.


Ben
30. März 2013 um 10:33  |  154270

@Dan: hab nochmal geschaut. Dortmund wollte kaufen, wurde abgelehnt und Hertha wollte Anfang 2009 leihen. Also von allem ein bißchen.


ubremer
ubremer
30. März 2013 um 10:34  |  154271

@Barrios,

für jene unter Euch, die noch nicht so lange hier mitlesen:
Das Barrios-Hamsterrrad angeworfen:

Die interne Diskussion um Barrios war eine der letzten Amtshandlungen des vormaligen Managers. Da war zunächst von einer zweistelligen Millionen-Ablöse die Rede (11 oder zwölf Mio). Das war im Frühjahr 2009 eine Dimension, die für Hertha völlig ausserhalb der Welt war.

In einem zweiten Anlauf schlug der damalige Manager vor, dass Barrios für vier bis fünf Millionen Euro zu haben sei. Allerdings würden Hertha dann nur 25 % der Rechte an dem Spieler gehören.
Darauf hat der Präsident gesagt, er möchte vor einer Entscheidung im Hertha-Präsidium über eine Verpflichtung, dass Hertha eine schriftliche Auskunft der DFL einholt, ob die DFL so einen Vertrag akzeptieren würde. Und er möchte wissen, bei wem die Transferrechte liegen. Und wer entscheidet, wann der Spieler im Fall des Falles verkauft wird.

Damit war dann das Thema Barrios für Hertha BSC beendet.


sunny1703
30. März 2013 um 10:34  |  154272

@apollinaris

Deine Sorge teile ich. Meine Hoffnung sind jedoch die Chinesen, ich hoffe die bieten dem spinnerten Typen in Nordkorea Einhalt.

Da es bisher nur einen Waffenstillstand 1953 gegeben hat, befanden sich beide Staaten formal seither immer noch im Kriegszustand.

Hoffen wir auf „nur“ Säbelrasseln und nicht eine Eskalation.

lg sunny


Dan
30. März 2013 um 10:36  |  154273

@Ben

Lewandowski. Ich weiß ein Jahr früher und da war auch Dortmund schon dran und man war bereit 5.0 Mio zu investieren, hat dann wohl nach dem Barrios Transfer abstand genommen.

Widerspruch finde ich gut. 😉


Ursula
30. März 2013 um 10:37  |  154274

Ich wollte Dir auch nicht mehr antworten,
„sunny“! ICH führe keine persönlichen
Fehden, ich reagiere! Sollte ich heute wieder…?

Ich kenne Dich auch nicht und gehe mit
Dir absolut nicht konform, sollte ich jetzt
nach Deinem „Gutdünken“ schlussfolgern….?

Gute Besserung! Frohes Fest!

P. S.: Was hast Du eigentlich, orthopädisch?


Dan
30. März 2013 um 10:43  |  154275

@Ben
Wir sind zu schnell an der Tastatur oder ich zu langsam. 😉


Ben
30. März 2013 um 10:49  |  154276

@dan: uwe hat mal wieder die Sache ganz nüchtern erklärt !

Danke @ub !


Dan
30. März 2013 um 10:51  |  154277

Yes, die 0° Grenze haben „wir“ hinter uns gelassen.

Fette 1° schon kaum Wind, dass wir ein heißer Tanz.


Ben
30. März 2013 um 10:55  |  154278

@ub: Musste Dortmund dann bei dem Transfer auch auf Transferrechte verzichten oder haben die Barrios dann komplett verpflichtet ? Mit dem von @Dan genannten Preis würde mich das dann wundern.

Aber der war doch eh nur für die CL geplant oder ?

Der Mythos um den Vorvertrag hat sich somit ja auch erledigt.


Dan
30. März 2013 um 10:56  |  154279

@Ben

@uns Uwe 😉 hat bestimmt alle Hamsterräder mit der Realität abgeglichen und sitzt an einem eigenem Bestseller. „Hertha BSC – wie alles wirklich war.“ Wir kriegen ab und zu eine Lesung. 😉

Hätte natürlich auch noch anmerken können, dass auf der MV Mai 2009 das Thema Barrios schon von DH zu den Akten gelegt wurde. Wenn ich mich richtig erinnere. 😉


Ben
30. März 2013 um 11:00  |  154280

@Dan: Da antwortet er immer nicht, wenn ich nach dem Buch frage 🙂 . Ich hoffe es kommt ! Bin der erste der sich das „Anpfiff“ der Neuzeit kauft.


sunny1703
30. März 2013 um 11:06  |  154284

@Ursula

Hüftkopf-Teilersatz-Prothese – Birmingham Mid Head Resection (BMHR) nach McMinn rechte Hüfte!

lg sunny


Dan
30. März 2013 um 11:07  |  154285

@Ben
Vielleicht stehen ja noch etliche Kartons „Immer Hertha – Gestern.Heute.Morgen“ in seinem Herrenzimmer.

@ub
Damals waren noch nicht soviel abgesetzt worden (2000?), sind denn wenigstens die Kosten eingenommen worden?


sunny1703
30. März 2013 um 11:09  |  154287

Zu früh gefreut, die zeigen hier bei sky nur den Hauptsender und das ist nicht die 2.ligakonferenz ,sondern eine Wiederholung des letzten 1.Ligaspieltages.
Jetzt muss die Suche nach Ersatz im netz her!

lg sunny


BSColin
30. März 2013 um 11:14  |  154288

Will nicht parteiisch sein , mich auch nicht weiter einmischen , ist eure Sache aber Ursula deine Schreibweise geht mir auch sehr auf die Eier , trotzdem denke ich mir mein Teil , zu deiner maskulinen Schreibart und wie ich finde gehören sone Auseinandersetzungen immer dazu , nur wenn alle gegen einen sind und das im Blog , ist nicht so toll, tauscht euch doch eure Nummern aus und diskutiert 😀

Ansonsten Ha Ho He 2:1 Sieg 0lè !!!


sunny1703
30. März 2013 um 11:16  |  154290

@all

Weiß einer einen guten Livestream von Hertha gegen Bochum?

lg sunny


Supernatural
30. März 2013 um 11:21  |  154291

@sunny1703

Auf der Seite schaue ich mir gelegentlich Spiele aus ganz Europa an. Aber keine Ahnung wie gut die 2.Liga-Streams sind. Schaue immer Sky, wenn ich nicht ins Stadion gehe.

http://www.sportlemon.tv/c-1.html


Ursula
30. März 2013 um 11:22  |  154292

Bei Scholz, Hertel, Noack!?

Wenn ich jetzt schreiben würde,
diese frühen postoprativen REHA`s
sind, ich unterstelle mal übergewichtig,
prognostisch ungünstig, würdest Du
mir hoffentlich wohlwollend folgen!?

Diese stationären REHA`s sind doch
krankenkassentechnisch ein Schmarren!

Deine Muskeln atrophieren noch immer,
dazu Wundschmerz; richtige Belastungsfähigkeit
erst nach ca. SECHS Wochen…

….und dann ambulante REHA so viel
als möglich, bis zu den Tränen, weil
Muskelaufbau ohne Ende! Das wäre
was, aber bitte, das bleibt unter uns!
Sonst habe ich wieder den Klugscheißer
am Arm….

UND Gewichtsreduktion, dann hast Du
jahrelang Ruhe! Bist doch noch jung….


sunny1703
30. März 2013 um 11:24  |  154293

@Supernatural

Danke vielmals für Deinen Tipp und viel Spaß im Stadion, falls Du hingehst! 😀

lg sunny


Kamikater
30. März 2013 um 11:26  |  154294

@coconut
Berliner Abend gibts seit wann nicht mehr?
Woelk, Bast, Eggeling, Lameck haben wann gespielt?

Es ging doch um 1977… 😉


Kamikater
30. März 2013 um 11:27  |  154295

@sunny
Atdhenet, tv


sunny1703
30. März 2013 um 11:33  |  154299

@Ursula

Nein, Faensen ,Reinke

Übergewicht, ja………weiter abnehmen ist angesagt, ja. OP in Westend ist sehr gut verlaufen, Wundschmerz null,volle Belastungsfähigkeit nach vier bis sechs Wochen,sprich in 10 Tagen bis einen Monat. Ich lasse mich überraschen und werde sehen was am Ende rauskommt.

Ach so, die Reha Humboldtmühle hat einen relativ guten Ruf. Ob zurecht weiß ich in einigen Wochen! 🙂

lg sunny


jenseits
30. März 2013 um 11:33  |  154300

@sunny

Auf hahasport . com findet man fast immer taugliche streams. Zu jedem Spiel gibt es dort etliche zur Auswahl.


Supernatural
30. März 2013 um 11:35  |  154301

@sunny1703

Danke, mache mich so langsam auf den Weg Richtung Oly. Wünsche dir gute Besserung, was auch immer du hast/hattest 🙂


sunny1703
30. März 2013 um 11:35  |  154302

@jenseits, kami

Danke Euch, irgendwas von dem wird schon funktionieren. Auch Euch und allen anderen viel Spaß im Stadion …………..und natürlich drei Punkte für Hertha! 😀

lg sunny


Ursula
30. März 2013 um 11:37  |  154303

Stimmt Westend (Hubschrauber!)….

Humboldtmühle ist sehr o. k.!

Ich muss mich jetzt auf den „weiten
Weg“ machen! Mich gruselts vor
der Kälte, wenn es ein Scheißspiel
wird, aber die Hoffnung….

Weiterhin gute Besserung, aber
arbeiten!! Treppenlaufen bringt
was, kann man auch alleine üben….


Ursula
30. März 2013 um 11:42  |  154307

Ach so, ganz schnell noch…


sunny1703
30. März 2013 um 11:42  |  154308

@Ursula

Einige der Verletzten lagen auf meiner Station.

Ohne zumindest eine Etage laufen zu können kommst du nicht zur Reha.
Und das richtige Treppensteigen geht in zehn Tagen los, wenn Teilbelastung vorbei ist.

Danke für die Genesungswünsche und ein erwärmendes Spiel! 🙂

lg sunny


Ursula
30. März 2013 um 11:43  |  154309

….200 ster!

Bis irgendwann demnächst, „Reibung“
hatte ich auf Vorrat genug…


jenseits
30. März 2013 um 11:47  |  154311

@sunny

Viel Glück mit dem Stream und neben baldiger Genesung wünsche ich Dir ebenfalls hübsche

. . .

😉


BSColin
30. März 2013 um 12:24  |  154321

Freue mich Goretzka heut zu zusehen.
Aufstellung wie üblich denke ich

——–Kraft——–
Pekarik-Lustenberger-Brooks-Kobi
—-Niemeyer–Kluge—-
Allagui–Ronny–Schulz
——–Ramos——–


apollinaris
30. März 2013 um 13:50  |  154405

Treppenlaufen ist der Klassiker, vor allem abwärts..Hau dich rein, sunny..wir sehen uns bald.. 😉

Anzeige