Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Hertha BSC gegen Eintracht Braunschweig, der Spitzenreiter gegen den Tabellenzweiten – mehr als 50.000 Zuschauer werden am Montag im Olympiastadion erwartet (20.15 Uhr).

Dass ausgerechnet diese Ansetzung zum Schlager des 28. Zweitliga-Spieltages wird, hätten vor der Saison ebenso wenig Experten vorhergesagt. Wie im Spieljahr 1967/68. Damals musste Hertha auf dem Weg zurück in die Bundesliga durch den Flaschenhals . . . (Foto: ub/Quelle: SZ/Fotorechte: SWR)

IMG_6978

. . . namens Aufstiegsrunde. Mit Gegnern wie Bayern Hof, Göttingen 05, Rot-Weiss Essen. Und dem SV Alsenborn. Dazu hat der SWR gerade eine Dokumentation gezeigt. Warum Alsenborn als das Hoffenheim der 1960iger galt. Warum auch damals reichlich Geld, die Dienste von Fritz Walter und das Grundstück für eine Schreinerei im Ortszentrum allein nicht gereicht haben.Wie die beiden einflussreichsten Männer im Klub sich wegen einer Frau zerstritten haben . . . zu sehen in „Das Wunder von Alsenborn“, vom SWR am Ostermontag gezeigt.

Pantelic am Montag: I’ve a pain in my back

Zum Glück sind dem Profigeschäft von heute solche Hürde  fremd. Weshalb sich Hertha BSC ganz gesittet und fahrplanmäßig auf das Topspiel am Montag vorbereitet hat. Alle Profis waren am frühen Nachmittag beim Training, inklusive Ronny. Der Spielmacher, der am Donnerstag wegen Beschwerden in der Kniekehle pausiert hatte,  „hat von Anfang bis Ende alles mitgemacht“, wie ein Augenzeuge berichtete. Die Älteren unter uns fühlen sich an Marco Pantelic erinnert. Der zu Wochenbeginn häufig beklagte: „I’ve a pain in my back.“ Zum Donnerstag waren die Rückenbeschwerden eigentlich immer behoben. „I’m o.k.“. Beim Abschlusstraining war der Torjäger quicklebendig dabei.

Der Vollständigkeit halber weise ich darauf hin, dass solche Gedankengänge in Bezug auf Ronny ausdrücklich  nicht statthaft sind. Er hat sich in dieser Saison stets reingehängt, ohny Ronny wäre der Vorsprung von Hertha auf den Tabellen-Dritter nicht ganz so üppig . . .

P.S. An die Partie am 25. Mai 1968 vor 36.000 (!) Zuschauern im Südwest-Stadion zu Ludwigshafen wird sich wohl nur Lorenz Horr erinnern. Er hat zwei Tore erzielt, beide für Alsenborn – hier.

P.S.2 Was macht eigentlich Marco Pantelic kommende Saison?


197
Kommentare

Ursula
6. April 2013 um 16:36  |  156407

wIEDER GOLD!!!!!!!


Sir Henry
6. April 2013 um 16:38  |  156408

Raffa jetzt auf dem Platz.


Ursula
6. April 2013 um 16:38  |  156409

jaaaaaaaa!!!

PREETZ holt „Pante“ back to the roots…..


Sir Henry
6. April 2013 um 16:40  |  156410

@Pante

Eröffnet ein jugoslawisches (sic!) Restaurant am Lietzensee.


Ursula
6. April 2013 um 16:41  |  156412

Na bitte Schweisteiger!


Sir Henry
6. April 2013 um 16:41  |  156413

Raffa mit Pre-Assist.


Ursula
6. April 2013 um 16:44  |  156414

Ausser mir und Sir Henry dürfen gern auch
noch andere schreiben….


King for a day – Fool for a lifetime
6. April 2013 um 16:44  |  156415

Zuletzt las man von den Schalkern dass immer wenn Raffa reinkam, offensiv deutlich mehr ging.
So auch eben der Kommentator. Wohl mehr Offensivaktionen als in der gesamten ersten Hälfte.
Das hat vermutlich nun auch Keller erkannt.
Ich würd mich ja echt freuen wenn Schalke ihn doch noch kauft.
Der arme Kerl, und vor Allem seine Familie, haben sich in der Ukraine ja wohl sehr unwohl gefühlt.
Und Raffa gegen Ronny in Liga 1 hätte auch was.
Also Schalke gegen Leverkusen ….


Exil-Schorfheider
6. April 2013 um 16:52  |  156417

@apo

Zum Vor-Fred:

War doch nur Spaß… : roll :


coconut
6. April 2013 um 16:53  |  156418

Schade für die Augsburger.
Denen hätte ich einen Sieg wirklich gegönnt.


Exil-Schorfheider
6. April 2013 um 16:55  |  156422

Und dann geht auch noch der Smiley schief… 🙄


Sir Henry
6. April 2013 um 17:04  |  156427

Und noch ein Assist für Raffa.


apollinaris
6. April 2013 um 17:08  |  156428

@exil: nicht bei jedem…Da war einer seeeehr eifrig… 😉


apollinaris
6. April 2013 um 17:09  |  156429

@ Sir: der preAssist..war eigentlich ne missglückte Aktion..


coconut
6. April 2013 um 17:21  |  156430

Gratulation nach München!
Starke Saison. Von bisher 28 Spielen wurden 24 gewonnen! Das ist kaum noch zu toppen.


Silberrücken
6. April 2013 um 17:22  |  156432

Glückwünsche nach München. Nicht so schlecht gelaufen.


Inari
6. April 2013 um 17:22  |  156433

Bayern jetzt offiziell Meister. Also falls Dante wirklich gefragt wurde, ob er Hand gespielt hat, und das klare Handspiel verneint hat, sollte er gesperrt werden. Wäre sehr unfein.

Glückwunsch Bayern, hochverdient Meister.


Ursula
6. April 2013 um 17:24  |  156434

Der FC Bayern München ist „Deutscher Meister“!
Gratulation! Was für eine Serie! Wenn es heute
auch eher mäßig war! Nächtle!


Inari
6. April 2013 um 17:38  |  156435

also Dante wurde vom Schiedsrichter gefragt und hat gelogen. Gut für die Bayern, schlecht für ihn. Ich hoffe, auch wenn er ein Bayer ist, dass er dafür einige Spiele gesperrt wird. Das ist grobe Unsportlichkeit.


Freddie1
6. April 2013 um 17:42  |  156436

Gratulation nach München, auch wenn ich Dante unsportlich fand. Hat er doch nicht nötig.

@mitlesende Jutta

Warst du heute im Inforadio zu hören?


hendrikhamburg
6. April 2013 um 17:45  |  156438

Tja, überraschend war die Meisterschaft nicht. SV Alsenborn? Gab es damals nicht Gerüchte über Unregelmäßigkeiten beim DFB. Das der damalige Präsident vom DFB seine Saarbrücker in die 1. Liga eher geholfen hatte


elaine
6. April 2013 um 17:48  |  156439

@Freddie1

ich habe gerade die @mitlesende Jutta am Telefon

Sie gibt zu, dass sie heute im Inforadio zu hören war 🙂


cameo
6. April 2013 um 17:56  |  156440

Gell*, die Bayern sind heuer schon besonders gut drauf. 20 Punkte Vorsprung! Gratulation! Dante, den ich so oft in meiner Gladbacher Zeit gesehen habe, freut sich wie ein Kind. Nächstes Jahr spielt er zur WM. (Habe dort nicht zugeschaut und weiß nicht, wo er unsportlich war. Ist eigentlich ein vollkommen positiver Typ.)

Schalke wird sich das mit Keller nochmal überlegen. Vielleicht kommt der ja auch noch auf die Idee, Raffael mal ab Anpfiff aufzustellen.

Schade, dass Gladbach auf Minimalfußball heruntergefahren hat. Ob Europa noch drin ist? Dem Favre und den Gladbachern würde ich es gönnen.

Vor ein paar Wochen hatte ich für die Relegation noch Augsburg : Köln getippt. Jetzt sieht es doch mehr nach Lautern aus, und dann gegen Hoffenheim oder Augsburg.

Warten auf Montag.
Monday Monday, so good to me…

*“gell“ ist Münchnerisch und heiß so viel, wie „nicht wahr“?


Inari
6. April 2013 um 18:03  |  156441

@cameo: kurz vor Schluss klares, absichtliches Handspiel von Dante im eigenen Strafraum. Schiri sagt Ecke, 5 Frankfurter beschweren sich vehement, Schiri geht zu Dante und fragt ihn ob er Hand gespielt hat, Dante verneint. Schon übel.


Inari
6. April 2013 um 18:04  |  156442

Nachtrag: hätte er die Wahrheit gesagt, wäre Bayern jetzt nicht Meister, daher kann ich sein Verhalten verstehen. Alles andere wäre für Bayern schlecht – und man könnte sogar sagen: vereinschädigend – gewesen. Moralisch von ihm aber sehr schwach. Fair Play sieht anders aus. Daher sollte er nachträglich für sowas 3-4 Spiele Sperre kriegen.


L.Horr
6. April 2013 um 18:07  |  156444

…. was für ´ne Blog-Eröffnung !

Meine , altersbedingt , charismatischsten Hertha-Spieler ever vereint in einem Thema . WoW !!!

Der 71 jährige Horr lebt das zu Ende was er aktiv als Fußballer immer lebte :

Introvertiert , begnadet , diszipliniert , verlässlich und dennoch ausgestattet mit Spielintelligenz und Kämpferherz.

Der Apache , extrovertiert , begnadet , undiszipliniert , verlässlich und dennoch ausgestattet mit Spielintelligenz und Kämpferherz bildet zusammen mit Horr das wider , was Fußball für mich ausmacht .

Würde mich freuen wenn die Hertha mal beide einläd und entsprechend würdigt.

Mehr Hertha geht nicht !!!


Inari
6. April 2013 um 18:08  |  156445

Bremens Abwehr agiert ja von Woche zu Woche lächerlicher. Freut mich für Raffa, gutes Spiel. Aber bei so einer Defensive ist 0:2 sogar schon zu wenig.


catro69
6. April 2013 um 18:08  |  156446

Ein Bericht von der U19

Zu Raffael, hat Lamberti die Bremer bestochen? Zwei schlimme Fehler, die so nicht passieren dürfen. Der Pass vor dem ersten Tor war grottenschlecht in den Rücken gespielt, danach hat Werder Ballbesitz und klärt nicht.
Beim zweiten Tor schläft der Bremer, oder warum bekommt Raffael überhaupt den Ball?
Egal, ist Schalke.

Die Bayern habens geschafft? Na endlich können die medialen Huldigungen beginnen.


Freddie1
6. April 2013 um 18:14  |  156449

@elaine

Danke für die Info!
Dachten wir uns doch.


HerthaBarca
6. April 2013 um 18:22  |  156450

@elaine vs. Jutta
…habe ich euch verwechselt?


elaine
6. April 2013 um 18:25  |  156451

@HerthaBarca

jepp, das hatte ich mir jetzt auch gedacht 🙂


jenseits
6. April 2013 um 18:34  |  156452

@cameo

Noch verständlicher wird es für Berliner, wenn Du sagst „…heißt so viel wie „wa“. 😉


HerthaBarca
6. April 2013 um 18:39  |  156454

Upps!


cameo
6. April 2013 um 18:44  |  156455

@jenseits:, 🙂 ich habe es in mein Vokabular übernommen


caballo
6. April 2013 um 18:49  |  156456

@ cameo

Ich hoffe ja immer noch auf die Relegation Düsseldorf gegen Köln.

Und wenn dann das Rückspiel in Köln von der Schiedsrichterlegende Wolfgang Stark geleitet wird, der in der Campiona League nun wieder auf sich aufmerksam machen konnte, freue ich mich nach dem Kölner Führungstor auf den ‚positiven Platzsturm‘, zu dem der DFB in seiner Rechtssprechung ja eingeladen hat …

mit fröhlichem Gruß
caballo


cameo
6. April 2013 um 18:52  |  156457

@caballo, Köln : DUS wäre natürlich der Knaller. Da würde ich hinfahren.


jenseits
6. April 2013 um 18:53  |  156458

@cameo 🙂

Rettet die Dialekte!


Ursula
6. April 2013 um 19:02  |  156459

Mein reden! Rettet die Dialektik…!


Freddie1
6. April 2013 um 19:14  |  156460

OT
In Hoffe bricht sich der Keeper die Hand nach Lumpis überharten Einsatz und Wiese kehrt trotzdem nicht in den Kader zurück. Nicht mal Ersatztorwart.
Da muss doch noch reichlich vorgefallen sein. Ansonsten versteh ich das nicht. Eine derartige Demontage gabs wohl selten .


Blauer Montag
6. April 2013 um 19:16  |  156461

Ein Knaller, die Jutta! 😆 😆
Die schreibt nicht, die lässt schreiben !

Fräulein @elaine, zum Diktat bitte. 😉


jenseits
6. April 2013 um 19:18  |  156462

War das ein Zopfballtor von Kjaer?


etebeer
6. April 2013 um 19:22  |  156463

jenseits // 6. Apr 2013 um 18:53

Rettet die Dialekte!

Tschä denn
En mol Lütt un Lütt


Blauer Montag
6. April 2013 um 19:22  |  156464

Sah so aus @jenseits. 😉


elaine
6. April 2013 um 19:23  |  156465

Blauer Montag // 6. Apr 2013 um 19:16

das macht sie doch immer so 😉


Blauer Montag
6. April 2013 um 19:25  |  156466

Prost
heb i secht @ete


Ursula
6. April 2013 um 19:28  |  156467

Meine ureigene Dialektik, „du watt de willst,
de Luett snackt dock“…


Blauer Montag
6. April 2013 um 19:29  |  156468

Grüße Sie @elaine 😆
Ich hoffe, ich sehe Euch am Montag.
Kriegst morgen noch ne Emil.


sunny1703
6. April 2013 um 19:29  |  156469

Schade Dante, einer der besten, für mich sogar der beste Abwehrspieler dieser Saison, hätte seine großartige Leistung mit einem Ja krönen können.
Die eindeutige Übermannschaft FC bayern hat es nicht nötig über eine Lüge Meister zu werden. Ich hoffe auf eine vereinsinterne Sperre von zwei, drei Spielen.

Nebenbei hätten die Münchener aber in Halbzeit 1 einen weiteren Elfer zugesprochen bekommen müssen.

Auch wenn es mir heute als großer sympathisant des Fc Bayern schwerer fällt, meinen Glückwunsch an den verdienten Deutschen Meister 2012/2013! 🙂

lg sunny


jenseits
6. April 2013 um 19:31  |  156470

@etebeer, sehr schön. Prost! 😉


HerthaBarca
6. April 2013 um 19:38  |  156471

@jutta
…und, das Tippspiel gewonnen?


Delann
6. April 2013 um 19:40  |  156472

Moin!

Ivanschitz wäre der Knaller… naja, nur noch drei Wochen, dann kommt Licht ins Dunkel… 😉

Pante: Der beendet seine Karriere und übernimmt ab nächster Saison die U17 als Trainer… Was denn sonst? 😉

HaHoHe,
Delann


elaine
6. April 2013 um 19:46  |  156473

HerthaBarca // 6. Apr 2013 um 19:38

sie schreibt doch nicht ❗
Daher der Name @mitlesendeJutta.

Wie ich es verstanden hatte, hat sie einen Ball gewonnen, aber näheres musst du sie persönlich Vorort fragen 😉


hurdiegerdie
6. April 2013 um 19:54  |  156474

Glückwunsch Bayern.

So langweilig wie es ist, aber dafür kann die Mannschaft nichts, die eine grossartige Saison gespielt hat.


raffalic
6. April 2013 um 19:58  |  156475

Auf geht’s Gojko!


sunny1703
6. April 2013 um 20:02  |  156476

OT:

Nochmal zum Thema Whisk(e)y. Eine wirklich nette Auswahl an Whiskys mit teilweise Sonderangeboten(allerdings nicht solchen Schnäppchen wie bei Lehmann) und einem ordentlichem Sortiment gibt es am Buckower Damm zu bestaunen. Wer mal zufällig in die Gegend kommt, anschauen lohnt sich!
http://www.big-market.de/

lg sunny


HerthaBarca
6. April 2013 um 20:08  |  156477

Gojko kommt rein – 0:1!


HerthaBarca
6. April 2013 um 20:12  |  156478

@jutta
Die Antwort meiner Frage wäre auch unter uns beiden geblieben! 😉


etebeer
6. April 2013 um 20:14  |  156479

@ Blauer Montag @Jenseits

All’t mit Maten un Schluck mit’n Schleif!

Ick Kick mol wedder in!


schnuppi
6. April 2013 um 20:57  |  156481

hurra die bayern sind wieder meister,und sowat von verdient.

aber mir sowat von scheixxegal.

thanks got is bald montag.

ha ho he


f.a.y.
6. April 2013 um 21:06  |  156483

Glückwunsch an den Freistaat, insgesamt absolut verdient, tolle Saison. Wenn auch etwas langweilig für alle, die keine Anhänger des FCB sind, aber dafür können sie ja wirklich nix. Jetzt können wir uns endlich auf die wichtige, untere Tabellenregion konzentrieren. 😉


stiller
6. April 2013 um 21:39  |  156484

Laut BILD ONLINE ist Ronny fast weg – möglicherweise geht er zu Schalke.
http://www.bild.de/sport/fussball/ronny/verlaesst-hertha-29883336.bild.html
Mann o Mann.

Und wer dann immer noch gute Laune hat, der mag diesen SZ-Artikel von heute genau studieren, wenn es um „Sponsoren“ geht, weil man ja mehr Geld braucht um gute Leute zu bekommen …

http://www.sueddeutsche.de/sport/radikaler-umbau-bei-wir-wollen-bis-dienstag-das-geld-1.1641717


jenseits
6. April 2013 um 21:52  |  156485

Es ist Samstag Abend und hier ist nichts los. Liegt wahrscheinlich am Musikantenstadl.


ubremer
ubremer
6. April 2013 um 21:56  |  156486

@Stiller,

das Thema Ronny wurde seit vergangener Nacht ausführlich im gestrigen Thread diskutiert.

Meine Meinung: Den Text in den Skat drücken.

Und jetzt zurück zum Musikatenstadl


6. April 2013 um 21:59  |  156487

@stiller: Der Artikel wurde seit gestern schon ausführlich diskutiert. Tipp vom Blogvadder: „In den Skat drücken.“ 😉


6. April 2013 um 22:00  |  156488

Oh, da war er wohl schneller, der Zitierte… 😆


cameo
6. April 2013 um 22:08  |  156490

@jap, ich kann kein Skat, was heißt das?
„Kannste vajessn?“

weiter im Thema Sprachen: bist du Niederländer? Fehlte dann im Vornamen nicht ein „a“?


hurdiegerdie
6. April 2013 um 22:09  |  156491

Also ich @jenseits bin beim Basketball und parallel
Eishockey. Vielleicht schaffen’s die Lausanner ja doch mal in die 1. Liga. Wäre gut für mich, erstklassiger Sport live.


stiller
6. April 2013 um 22:14  |  156492

@ub @jap

kein Problem; mit Skat kenn ich mich ganz gut aus.


Colossus
6. April 2013 um 22:18  |  156493

Der Begriff Skat geht nach allgemeiner Ansicht auf das lateinischstämmige Verb scartare (ital.) oder das darauf basierende französische écarter (vgl. Écarté) zurück und bedeutet sinngemäß ‚das Weggelegte‘. Damit sind die beiden Karten gemeint, die beim Geben verdeckt beiseite gelegt und Skat oder auch Stock genannt werden.

wikipedia is mein Freund. Aber zugegeben,musste auch erstmal nachgucken auch wenn mir der ungefähre Sinn des Satzes schon klar war 😉


apollinaris
6. April 2013 um 22:18  |  156494

Geschobene Jungfrau…


f.a.y.
6. April 2013 um 22:18  |  156495

@jenseits: alle Spiele alle Tore, hab heut Nachmittag nicht gucken können.


stiller
6. April 2013 um 22:24  |  156497

@APO

besser isset …


etebeer
6. April 2013 um 22:26  |  156498

@apollinaris
Das kann beim Schieberamsch teuer werden wenn ein Durchmarsch gelingt.


Blauer Montag
6. April 2013 um 22:27  |  156499

jenseits
6. April 2013 um 22:30  |  156500

@hurdie und @f.a.y., das finde ich sehr nett von Euch!

Ihr guckt Sendungen in Programmen, die ich nicht empfangen kann. Schade, manchmal würde ich auch gerne „alle Spiele alle Tore“ sehen oder irgendetwas auf Eurosport…


Blauer Montag
6. April 2013 um 22:31  |  156501

Warte Jenseits,
ich schicke dir gleich meine Programmzeitung. 😉


hurdiegerdie
6. April 2013 um 22:32  |  156502

Wie du hast ein Sport 1 @Jenseits?


Exil-Schorfheider
6. April 2013 um 22:36  |  156503

@hurdie

Im DVB-T-Bereich Berlin wird kein Sport1 aka DSF angeboten.


f.a.y.
6. April 2013 um 22:40  |  156504

@hurdie: Alle Spiele alle Tore ist Sky, auf Sport 1 heißt es Bundesliga aktuell.

@jenseits: dafür läuft Sport 1 bei mir nur mit unterirdischem Bild.


Blauer Montag
6. April 2013 um 22:40  |  156505

Hier die Übersicht der Medienanstalt Berlin Brandenburg

http://www.mabb.de/radio-tv.html


Exil-Schorfheider
6. April 2013 um 22:42  |  156506

Zum Montag-Spiel:

Wer sich an die Wette zwischen Buschi und Rehmer erinnert, muss ganz stark sein.
Er kann leider nicht im Herthinho-Kostüm kommentieren oder interviewen. Scheint ihm nicht möglich, schrieb er vorhin auf facebook…


Blauer Montag
6. April 2013 um 22:42  |  156507

f.a.y. wohnen wir etwa im gleichen Haus?

Bei mir kommt sport1 (für die älteren Mitbürger DSF 😉 ) auch nur völlig „verschneit“ aus dem Kabel.


jenseits
6. April 2013 um 22:43  |  156508

@hurdie, es ist so, wie @exil es schreibt. Sie haben vor ungefähr zwei Jahren die Übertragung hier in Berlin eingestellt (vorher gab es DSF über dvbt), was gerade für Interessierte am Berliner Sport blöd ist.


Blauer Montag
6. April 2013 um 22:44  |  156509

Hilf mir bitte auf die Sprünge Exil-S.
Welche Wette?


jenseits
6. April 2013 um 22:45  |  156510

@f.a.y., hast Du Kabel? Ich dachte, da hätte man automatisch ein gutes Bild.


hurdiegerdie
6. April 2013 um 22:45  |  156511

aha. Danke, wusste ich nicht. Komisch im Schweizer Kabel gibt es Sport1. Na dann: Alba hat gewonnen 😉


6. April 2013 um 22:48  |  156512

@TV-Sender: Zumindest Sport1 kann ganz legal via zattoo.de empfangen werden – bestimmt auch in meiner alten Heimat 😉

@Name: Ne, kein Holländer, auch wenn ich grad direkt an der Grenze wohne. Der Name setzt sich aus Initialen und einer Vorliebe für ein knappes „Jap!“ im Sinne von „Ja! Na logisch!“ zusammen – und stammt aus der Zeit, als Aad de Mos chronisch erfolglos die Bremer Richtung Abstiegskampf führte… 😎


hurdiegerdie
6. April 2013 um 22:49  |  156513

Ansonsten: Gibt es kein Zattoo oder Wilmaa im Netz? Ich bekomme auch über meinen Telefonanbieter SwisscomTV. Ähnliches dürfte es doch auch bei Telecom oder so geben?


Sir Henry
6. April 2013 um 22:50  |  156514

@hurdie

Alba hat Würzburg nicht nur verhauen, die haben die aber mal janz jehörich verdrescht.

@apo

Lass uns mal eine Skatrunde bei Dir machen.

@Musikantenstadl

Ist stark heute.

@ass

Wenn ich DEN Moderator sehe, verlier ich gleich wieder die Lust. Menno.


Blauer Montag
6. April 2013 um 22:51  |  156515

Es gibt Sport 1 auch im Berliner Kabel @hurdie,
aber in grottenschlechter Qualität. 🙁


Blauer Montag
6. April 2013 um 22:53  |  156516

@ass
Das sind doch Kopfschmerztabletten.


6. April 2013 um 22:55  |  156517

@Wette: Da bin ich schwer enttäuscht! Passt der Buschi im Herthinho-Kostüm nicht in die Kommentatoren-Kabine?! :mrgreen:


jenseits
6. April 2013 um 22:56  |  156518

Na ja, ich muss irgendwann mal nachrüsten. Im Moment guck ich TV nur über dvbt-stick und Internet empfange ich auch nur über nen Stick, deswegen ist zattoo keine gute Option.


hurdiegerdie
6. April 2013 um 22:57  |  156519

@BM, dann schau doch mal, ob ihr im Netz sowas wie Zattoo habt, die Qualität ist ordentlich und umsonst.


hurdiegerdie
6. April 2013 um 22:58  |  156520

Wie, will sich Buschmann drücken? Ich habe das nicht mitbekommen?


f.a.y.
6. April 2013 um 22:58  |  156521

@jenseits: die Herren haben Recht, unbedingt zattoo aufsuchen, da gibt es Sport 1. Gibt’s zumindest für Apple Produkte auch als App und läuft einwandfrei. Und zum Bild über Kabel: VOX und Sport 1 sind Mist, der Rest ist okay. Aber von Sky verwöhnt sieht alles eher rauschig aus. Ist so, wie nach den vielen Jahren DVD eine Videokassette gucken. 😉

@BM: kenne einige mit dem Problem. Vermutlich ist der Empfang besser, je näher man München kommt…


Exil-Schorfheider
6. April 2013 um 22:58  |  156522

@jenseits

Nee, wenn man Kabel über Kabel Deutschland hat, dann hat man 30 Analog-Sender und die ÖR in Digital plus HD. Der Rest muss dazu gebucht werden.

@bm

Es ging um den Torschützen eines Montagsspiels. Meine, es war Hertha – FCK. Rehmer hatte auf Kluge gesetzt.


Exil-Schorfheider
6. April 2013 um 22:59  |  156523

@hurdie

Eher glaube ich, dass er nicht darf.


6. April 2013 um 22:59  |  156524

@BM: „Marko, wer macht das erste Tor?“ „Peer Kluge!“ „Nie im Leben! Wenn das stimmt, moderiere ich beim nächsten Hertha-Heimspiel im Herthinho-Kostüm…“
@ASS: Hin und wieder kann man das eine ohne die anderen kaum ertragen… 😉


f.a.y.
6. April 2013 um 23:01  |  156525

@jenseits: na gut, über Stick lohnt sich nicht. Hast Du keine Kneipe oder nen netten Nachbarn mit W Lan?

@Buschi: bekommt bestimmt kein Herthinho Kostüm. Sonst denken die Kids nachher, dass es den gar nicht gibt, zumal der „echte“ doch nicht spricht.


Sir Henry
6. April 2013 um 23:04  |  156526

@Buschmann

Be Hertha haben sie damals ganz cool geantwortet: „Wie, Kostüm? Herthinho ist ein brasilianischer Braunbär. Nix Kostüm.“


jenseits
6. April 2013 um 23:06  |  156527

Doch, @f.a.y, aber Kneipe geht ja auch nicht immer 🙂 und die nette Nachbarin mag ich nicht fragen. Noch dieses Jahr werde ich die mediale Situation bei mir zu Hause optimieren – dazu gehört auch nicht viel. 😉


jenseits
6. April 2013 um 23:10  |  156528

Hat sich Buschmann heute irgendwo dazu geäußert? War er im Musikantenstadl? 😆


6. April 2013 um 23:13  |  156529

Sagt mal, hat der Kicker letztes Jahr auch auf der Startseite für die „BVB-Meisterkollektion in unserem Shop“ geworben? Finde ich etwas befremdlich (auch wenn die große Nähe zum FCB nix neues ist)…


Sir Henry
6. April 2013 um 23:13  |  156530

@jenseits

lol

Buschmann zusammen mit Rehmer als Duo Fatale.


flötentoni
6. April 2013 um 23:17  |  156531

Dann muss Buschi äh Herthinho wohl beim nächsten Schlag den Raab die Sportspiele moderieren….Wär doch auch gut 🙂


apollinaris
6. April 2013 um 23:25  |  156532

Sport1 bei mir mit guter Qualität..(technisch..)…oft liegt es amHausverstärker..


Sir Henry
6. April 2013 um 23:25  |  156533

@HSV

Mein Gott, der Verein steht nach desaströsen Beginn sicher im Mittelfeld. Was erwarten die?


apollinaris
6. April 2013 um 23:27  |  156534

Was habt ihr mit dem Buschmann? Findet ihr den echt sympathisch oder gut..?
@sir : ge Ren im F Rohling. Meine Praxis liegt länger zurück, kommt aber bestimmt schnell zurück. Dritter Mann?


apollinaris
6. April 2013 um 23:28  |  156535

Oha. „Gern im Frühling“ sollte das heißen..


Sir Henry
6. April 2013 um 23:28  |  156536

@apo

Wie meinen? Ich versteh kein Wort…


Sir Henry
6. April 2013 um 23:29  |  156537

ge Ren im F Rohling = gern im Frühling

Muss man wissen 😉

Nehme an, das bezieht sich aufs Skat?


Joey Berlin
6. April 2013 um 23:33  |  156538

Blauer Montag // 6. Apr 2013 um 22:42
„Bei mir kommt sport1 (für die älteren Mitbürger DSF ) auch nur völlig “verschneit” aus dem Kabel.“

Kabel Deutschland? Die wurden gezwungen ab dieser Woche (3.04.) die SAT1 und RTL Sender unverschlüsselt digital in ihr Netz zugeben. Sport1 kommt bei mir in SD Qualität besser als über DVB-T. Mal testen 😉


ubremer
ubremer
6. April 2013 um 23:33  |  156539

@FrankBuschmann

hat gegen 22.30 Uhr auf seiner Facebook-Seite geschrieben:

Für alle, die meine Wette mit Marko Rehmer mitbekommen haben. Ich werde am Montag leider nicht als Herthinho moderieren können. Es ist einfach nicht möglich! Ich hätte es sensationell gefunden, die Interviews vor dem Spiel ganz normal im etwas anderen Outfit zu führen. Es ist schlicht und ergreifend nicht möglich und das liegt nicht an mir! Mehr dazu am Montag gegen 19.20 Uhr!


hurdiegerdie
6. April 2013 um 23:36  |  156540

Ja, ich finde Buschi gut. Der hat mal neuen Wind in die Kommentatoren-Landschaft gebracht.
Er kommt natürlich vom Basketball, da ist er klar besser.

Aber ehe ich mir den Bela oder den Marcel anhöre, tue ich mir lieber Buschi an.


Joey Berlin
6. April 2013 um 23:39  |  156541

Fehler! 😉 DVB-T durch analog ersetzen! Sport1 und DVB-T war mal…


jenseits
6. April 2013 um 23:43  |  156542

Buschmann könnte Herthinho ersatzweise mal ins Studio einladen. Wird vielleicht nicht ganz so einfach und unterhaltsam, aber Gestikulieren kann Herthinho schließlich. 😉


apollinaris
6. April 2013 um 23:57  |  156543

Ich mag ihn nicht sonderlich, fand ihn als Vertretung des Vorgängers von Wontorra ( Brückmann o. ä.) schlecht. Aber dann habe ich ihn aus den Augen verloren, er war ja da noch am Anfang..vielleicht ist er nicht mehr so furchtbar devot..


kraule
7. April 2013 um 1:06  |  156545

119. !
Darauf einen Rauhaardackel oder Racke Rauchzart, oder schlag mich nieder. Heute ist Ladys Night….. :mrgreen:


Kamikater
7. April 2013 um 2:58  |  156547

Allen Konkurrenten ungestraft außerhalb jeglicher Transferperdioden Spieler weggekauft. Alle Konkurrenten außerhalb jeglichen Wirtschaft- und Marketingverseinbarungen veräppelt und sich selbst als den Jesus des deutschen Fußballs verkauft.

Keinen einzigen Fußballfan vom Fußball überzeugt, stattdessen verzweifelte Ostdeutsche ohne Pokal dazugewonnen und 1 Mio Klatschpappen in Bussen verteilt.

Allen Zuguckenden in Deutschland via bezahlter Medien versucht, die Identität als deutschlandsweites Heil bewusst zu machen.

Seit 14 Jahren 1.3 Mrd ohne internationalen Pokal investiert und dabei alle Gegner als reiche Oligarchen diffarmiert.

Ihr könnt 100 Mal Meister werden. Na und?

HaHoHe Hertha BSC!!!!!!


Kamikater
7. April 2013 um 3:23  |  156548

Und morgen ein Bier mit Bernd Gersdorff vor dem Spiel.

Find ich gut!


teddieber
7. April 2013 um 6:03  |  156553

Guten Morgen@ll.
Auf YouTube/sky kann man spätestens am nächsten Tag alle Spiele in der Zusammenfassung sehen, selbst CL und Co.
@skat
Würde gerne mal gucken ob ich das noch kann.:-) Ihr trefft Euch hoffentlich an den richtigen Tagen wennich frei habe.;-)


7. April 2013 um 6:27  |  156554

Guten Morgen

Auf youtube gibts da aber öfter mal Gezicke wegen Urheberrecht.


Derby
7. April 2013 um 7:53  |  156557

Habt ihr schon gesehen das Mukthar schon wieder 2 Tore geschossen hat in der zweiten Mannschaft? !

bin gespannt was luhu mit ihm macht in der 1 Liga – verleihen in die zweite liga oder ins kalte wasser werfen in der ersten. wahrscheinlich wird er die Vorbereitung mitmachen und dann werden beide Seiten entscheiden.

ich hoffe er kommt in den letzten Spielen noch mal zum Einsatz. wäre klasse hier mal wieder ein kleines juwel im Schrank zu haben -mal sehen wie es geschliffen werden kann und ob es sich schleifen lässt.

grüße aus der Sonne 🙂


TassoWild
7. April 2013 um 8:23  |  156558

@Buschi

Komm‘ schon, etwas kreatives fällt Dir doch bestimmt ein. Vielleicht gehste als „Buschmann“ [sic!] oder hilfsweise als „Balou der Bär“ 😉 ?


sunny1703
7. April 2013 um 8:36  |  156559

@Kami

Das ist doch ein persönliches ding was Du mit den bayern hast!!!!!!!!!
Kommentare sind da überflüssig!

@teddieber

Das musst Du mit den Interessierten verabreden, der Fußballstammtisch ohne Skat (ich bin zB null daran interessiert)trifft sich alle 14 Tage und sollte,wenn ich richtig mitgerechnet habe, am nächsten Mittwoch wieder fällig sein.
Wenn alles klappt, bin ich am 24. wieder beim Stammtisch……….hoffentlich dann schon mit aufgebauten Stühlen vor dem Turm! 😀

lg sunny


Exil-Schorfheider
7. April 2013 um 8:39  |  156560

@apo

Ja, ich mag den Buschi irgendwie als Kommentator, gerade beim Basketball.
Aber ich mochte beim Doppelpass auch Brückner lieber als Wonti…


teddieber
7. April 2013 um 8:39  |  156561

@kamikater
Obwohl Du dem „Stern des Südens“ nix aqbgewinnen kannst, weesste jut bescheete. 😀


Blauer Montag
7. April 2013 um 9:38  |  156562

Morchen.

Der Song von Otto bräuchte ein Remake.
http://www.youtube.com/watch?v=qlLriiRwims

Mehr sage ich hier und heute nicht über den „Stern des Südens“. Blumen? Pah! 😛 10 Gegentore? Nie wieder!

Ha Ho He


Sir Henry
7. April 2013 um 9:54  |  156563

@PBohmbach

Hertha BSC ist als Verein bekannt, dem das Wohlbefinden der Zuschauer ein wichtiges Anliegen ist.

In Anbetracht der für den morgigen Abend vorhergesagten, ungewöhnlich hohen Außentemperaturen möchte ich gerne wissen, welche rehydrierenden Maßnahmen (vulgo: Freibier) von der Vereinsführung vorgesehen sind?


Exil-Schorfheider
7. April 2013 um 9:55  |  156564

@Sir

Sitzt Du schon beim Frühschoppen? 😉


Kamikater
7. April 2013 um 9:58  |  156565

@Sir
Angesichts der drohenden Hitzewelle würde ich auch gerne wissen, welche Sorte von Bier vorgesehen ist.


adailton
7. April 2013 um 10:30  |  156566

@Hitzewelle
Habe ich etwas verpasst? Heute morgen hat noch ein Eisbär auf der Grünfläche vor meinem Haus jagt auf Pinguine gemacht.


Exil-Schorfheider
7. April 2013 um 10:36  |  156568

@adailton

Denke mal, dass damit die durchaus ungewöhnlichen Plusgrade gemeint sind…
Eignen sich ja, um ein Carlsberg Limited zu trinken…


ubremer
ubremer
7. April 2013 um 10:42  |  156569

@Getränke,

bei all‘ den Whiskey-Fragen und den Bier-Fragen, die hier im Blog diskutiert werden, frage ich mich schon länger, wann der erste für das Catering des Olympiastadions nach selbstgepressten Fruchtsaft fragt . . .

Für mich eine Mischung in Richtung Mango/Grapefruit/Lemone/Ingwer


Sir Henry
7. April 2013 um 10:50  |  156570

Da es fair gehandelt, bio und arschgepresst nicht geben wird, für mich keinen Saft bitte. 😉

Morgen 18:00 Uhr im Preußischen Landwirtshaus.


7. April 2013 um 10:51  |  156571

Viel spannender find eich die Frage, inwieweit die Verhandlungen mti Ivanschitz fortgescritten sind,
wer für das RM / LM kommen soll und wer die Konkurrenz von Holland werden soll.

Ist das Gemunkel um einen Wechsel Lasoggas nur Gemunkel oder doch ein Gerücht mti Substanz?


Kamikater
7. April 2013 um 10:52  |  156572

Vielleicht bleiben sie ja, wenn wir ein Ronny-Lassie und ein Lasso-Lassie ausschenkten.


Dan
7. April 2013 um 10:57  |  156573

@Sir

18:00 dabei.


elaine
7. April 2013 um 11:00  |  156574

ubremer // 7. Apr 2013 um 10:42

ich vermisse auch verschieden Sorten an Grünem Tee oder ein Fruchtsaftgemisch mit Cranberries. (Aber bitte Bio!)

Gestern schrieb hier jemand, dass er die Hamburger nicht versteht
eigenartiger Weise ging mir das gestern auch durch den Kopf . Letztes Jahr spielten die gegen den Abstieg und sind nun auf einem guten Mittelfeldplatz und die tun so als , ob die Weilt zusammen bricht, wenn sie verlieren.


jenseits
7. April 2013 um 11:00  |  156575

Der @Sir schreibt wundersame Dinge heute Morgen. 🙂


Dan
7. April 2013 um 11:02  |  156576

@1860

Ich bin sowas von „froh“, dass es ein Paradebeispiel gibt, wie man es nicht machen sollte.

Die Löwen tuen mir aber trotzdem irgendwie leid. So eine Arschkarte zu ziehen hat keiner verdient, auch wenn der Aufsichtsrat wohl selber dazu beiträgt.


fg
7. April 2013 um 11:14  |  156578

@backss: genau meine fragen!


fg
7. April 2013 um 11:22  |  156579

ob @ub in wenigen minuten dezidiert drauf antwortet? schließlich weiß er: geduld wird überbewertet 😉


Freddie1
7. April 2013 um 11:24  |  156580

@dan

Tja, die Auswahl eines strategischen Investors ist wohl schwieriger als manche meinen


ubremer
ubremer
7. April 2013 um 11:28  |  156581

@fg und @backs

mein Tipp zum Sonntag: Geht raus, lasst Euch etwas Luft um die Nase wehen, macht was aus dem Tag 😉


7. April 2013 um 11:31  |  156582

@Dan

Was bei den Löwen abgeht, bzw wie mit Ex-Präsi Schneider umgegangen wurde, spottet jeder Beschreibung und ich kann nur sagen, dass da Mitleid fehl am Platz ist.
Merh als einmal ist Schneider mti privatem Geld eingesprungen, zu Zeitpunkten als es bei den Löwen enger war als man sich das bei Hertha oder auch in Dortmund vorstellen kann/mag.

Dass Ismaik sich so verhält, und noch mehr Gas geben wird, ist seit Saisonbeginn klar. Für Ismaik zählt die Rendite und er wird, wenn alle Stricke reissen nicht davor zurückschrecken, die Löwen „abzuwickeln“.
Zuwenig Fussballkompetenz in den Gremien und zuwenig Wirtschaftskompetenz nach Wildmoser haben den Karren total vor die Wand fahren lassen


adailton
7. April 2013 um 11:33  |  156583

@Fragen
Die Transferfragen sind natürlich sehr interessant, aber die Antwort wird wohl wieder Geduld sein.

Fragen die hoffentlich beantwortet werden können sind die des auslaufenden Personals. Neben den Vertrag von Ronny laufen auch die Verträge von Janker, Radjabali-Fardi, Morales, Knoll und Karsten Heine aus. Wer soll bleiben und wer wird auf alle Fälle den Verein verlassen.

Gerade bei Karsten Heine finde ich die Frage interessant. Er soll noch einen hochdotierten Vertrag besitzen und besonders Vorzeigbar sind seine Ergebnisse nicht. Außer Holland hat es kein Spieler von der U-23 in den Profikader geschafft. Die meisten sind direkt von der A-Jugend mit Profiverträgen ausgestattet worden.

Regelmäßig heißt es die Jugend von Hertha BSC gehört zu den Besten in dieser Republik, schaut man sich die Punkte Ausbeute an sind eine ganze Reihe anderer 2. Mannschaften in der Tabelle oder Liga besser platziert als Hertha BSC und so viel stärker als die anderen Regionalligen ist meiner Meinung nach die Regionalliga Nordost nicht.


7. April 2013 um 11:34  |  156584

@ubremer

Ich verlasse das Büro heute nur, um Nahrung zu beschaffen.
Ausserdem ist es kalt und schenit immer mal wieder


Blauer Montag
7. April 2013 um 12:01  |  156585

Statusbericht aus Friedrichshain für backss29

Mein Kühlschrank ist voll.
Mein Schreibtisch ist voll.
Sonne, Außentemperatur +5.


7. April 2013 um 12:03  |  156586

@Blauer Montag
Mittagessen wird gleich geliefert
(um das Klischee eines IT-Mitarbeiters zu unterstützen gibt es Pizza 😉 )
Schreibtisch ist voll,
Temperatur im Büro 25 Grad
Aussentemperatur – 1

Ansonsten aber allet tutti 😉


Blauer Montag
7. April 2013 um 12:19  |  156587

jaha latürnich @backss
um 12:30 Uhr kann man durchaus Mittagessen.

Andere dagegen nehmen am Sonntag um diese Zeit ihr 1. oder 2. Frühstück zu sich. 😉

Und die Herthaspieler packen langsam ihre Koffer für Nacht im Mannschaftshotel. Jos hat sicher wieder Bomben-Überraschungen im Kader.


7. April 2013 um 12:33  |  156588

Morgen dann wohl so:

————-Kraft————
Pekarik—-Lusti—Brooks—-Holland
———-Niemeyer—-Kluge———–
Allagui———-Ronny————Schulz
—————-Ramos———————-

Das sit dann alles ohne Überraschung 😉


Blauer Montag
7. April 2013 um 12:42  |  156589

Dir fällt auch nix Besseres ein @backss29 😛

Genau diese Aufstellung um 12:33 vermutet heute auch die MoPo Print. Wobei ich kleiner „Klugscheißer“ Käptn Niemeyer eher auf der linken Seite im Mittelfeld spielen sehen. :mrgreen:


7. April 2013 um 12:45  |  156590

Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung 🙂


adailton
7. April 2013 um 12:59  |  156591

Ich wähle mal eine Aufstellung die für mich vielversprechender in der 1. Bundesliga ist als die aktuelle.
——————-Kraft—————–
Pekarik–Franz–Brooks–Holland
—————-Niemeyer—————
Allagui–Lustenberger–Kluge–Schulz
—————–Ramos——————–


7. April 2013 um 13:01  |  156592

@adailton

interessant, aber das könnte dann auch als 4-3-3 interpretiert werden, oder?


Blauer Montag
7. April 2013 um 13:02  |  156593

Biste schon fertig mit deiner Pizza backss29?
Falls du grade Zeit hättest, würdest du für mich noch einmal in den Tiefen dieses Blogges suchen nach den Kommentaren von wilson, und hier verlinken oder mir mailen?

A. Beichler, Babbel und die Schneeschippe. Dezember 2010

B. „Friedhelm, sprach die Frau Mama, HERTHA steigt auf und du bleibst da!“ Frühjahr (April?) 2011


adailton
7. April 2013 um 13:08  |  156594

@Backstreet29

Das 4-3-3 wäre die offensivere Variante.


7. April 2013 um 13:11  |  156595

@Blauer Montag

google kaputt? 😀

http://www.immerhertha.de/2010/12/16/nach-interview-babbel-wirft-beichler-aus-dem-kader/

und dann kannst du ja in deinem Browser nach wilson suchen


7. April 2013 um 13:13  |  156596

@Adailton

Ich hatte mir sowas schon mal überlegt für den Fall, dass Ronny usn verlässt.
Ich finde die Idee gut, erfordert aber auch von den Stürmern viel Defensivarbeti


Bolly
7. April 2013 um 13:18  |  156597

Vorfreude

Schönen Sonntag Euch alle 🙂

Würde unheimlich gerne morgen live hören „Ausverkauft“ & tausche gern morgen bei der Aufstellung die 8 mit der 11 natürlich sytemverändert.


7. April 2013 um 13:21  |  156598

Sorry, wollte noch mein 4-3-3 nachlege, der Feuerfuchs hat hier aber manchmal ein Eigenleben:

—————-Kraft—————
Pekarik—–Langkamp—-Brooks—-Holland
———Kluge—-Lusti—-????
—–Allagui——-Ramos———-????


Blauer Montag
7. April 2013 um 13:27  |  156599

Schnüff 🙁
Alles muss ich selber googeln. Schnüff.
http://www.immerhertha.de/2010/12/15/hertha-die-new-york-yankees-und-rob-friend/#comment-4146

Wofür hat man Kumpels?
Wie finde ich jetzt den Kommentar zu Friedhelm Funkel?


7. April 2013 um 13:32  |  156600

@Blauer Montag

Frag doch mal den Blog-Papi, der hat in der Blog Softwar bestimmt ne ganz schicke Suchfunktion, die hier nicht implementiert ist


Blauer Montag
7. April 2013 um 13:54  |  156602

Was weiß ich, wo sich der Blogpappi grade rumtreibt @backss29? Nicht verzagen – @jenseits fragen. 😀 😀

Muchissimas Gracias a las 13:34 horas de Berlin.


adailton
7. April 2013 um 14:05  |  156603

@Backstreet 29
Soviel Defensivarbeit erfordert ein 4-1-4-1/4-3-3 nicht. Gegen den Ball sind die drei zentralen Mittelfeldspieler kompakter als mit Doppel6 und 10er. Spielen die Außenverteidiger und Flügelspieler wie Bilbao zum Beispiel Manndeckung, dürfte es schwer werden für den Gegner vor das Tor zukommen.

Durch das Manndecken der Hertha Flügelstürmer können die gegnerischen Außenverteidiger nur schwer am Spielaufbau teilnehmen und Hertha hätte bei Ballgewinn Anspielstationen.


Blauer Montag
7. April 2013 um 14:08  |  156604

Schick, nun habe ich sie beieinander, die Top 3 der Kommentare, welche mir am besten gefallen unter den vielen guten hier.

wilson // 16. Dez 2010 um 11:28 #4146

@wilson // 21. Apr 2011 um 20:01 #18836

jenseits // 6. Apr 2013 um 00:28 #156225


HerrThaner
7. April 2013 um 14:14  |  156605

Die BZ dreht jetzt anscheinend endgültig am Rad:
http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/ein-olympiastadion-ohne-laufbahn-fuer-hertha-article1663098.html
Der gute alte Größenwahn ist zurück! Unfassbar!^^


Blauer Montag
7. April 2013 um 14:29  |  156606

Hm.

Muss sich der Trendforscher Blauer Montag jetzt einen neuen Gravatar holen?


Blauer Montag
7. April 2013 um 14:39  |  156607

Wessen Größenwahn meinst du @Herrthaner?
Den Wahn der B.Z.?


ubremer
ubremer
7. April 2013 um 14:40  |  156608

@Trendforscher

zitiert wird ein Morgenpost-Interview vom November 2007 „Olympiastadion ist ein Wettbewerbsnachteil“


f.a.y.
7. April 2013 um 14:41  |  156610

@HerrThaner: finde ich nicht. Darüber nachdenken muss man jetzt, wenn Hertha nach 2017 das Oly verlassen will oder einen Investor für einen Umbau suchen möchte. Was ist daran Größenwahn? Bis auf die 85.000 und den Vergleich mit Bayern, Dortmund, Schalke? 😉


Freddie1
7. April 2013 um 14:41  |  156611

Na ja, das Absenken und Wegnehmen der Laufbahn war schon seinerzeit bei der Renovierung ein Thema.
Ist aber der Denkmalschutz vor. Die hatten ja schon gegen die blaue Laufbahn protestiert.
Aber die BZ macht sich es ja einfach: einfach mal nen Investor finden und fertig.


adailton
7. April 2013 um 14:44  |  156612

@BZ
Die BZ steigt bei Hertha BSC als Investor ein und schenkt dem Verein ein neues Stadion. Dafür wird der Preis der Zeitung auf 3 Euro pro Seite angehoben.


Freddie1
7. April 2013 um 14:46  |  156613

Schöne Vorarbeit von Friend zum 1:0


Kamikater
7. April 2013 um 14:51  |  156614

Das Stadion lässt sich eben nicht vermarkten, weil es sonst den Titel „Olympiastadion“ verliert. Das kostet uns pro Jahr 10 Mio Eur.

Die Arena kann man noch so toll finden, für den Verein ist es eine Katastrophe.

Aber man kann sie auch nicht so toll finden. Gerade wenn man sieht, was in reinen Fussballstadien los ist.

Ich finde es absolut richtig immer mal wieder daran zu erinnern, dass ein richtiges Stadion absolut überfällig ist, wenn man auf der anderen Seite dem Club die Daumen drückt oder sogar noch Fan ist. Alles andere ist inkonsequent.


ubremer
ubremer
7. April 2013 um 14:58  |  156615

@fay,

2017 das Olympastadion verlassen?
Der Zug ist längst abgefahren.
– Da hätte Hertha 2009/10 eine Machbarkeitsstudie erstellen müssen.
– Da hätte man sich 2011/12 mit der Evaluierung befassen müssen.
– Wer finanziert das?
– An welchem Standort?
– Wie ist das Land Berlin mit einzubeziehen?
– Da hätte 2012/13 die Ausschreibungen raus sein müssen.#
– Ende 2013 müssten Bauarbeiten beginnen, damit Hertha zum 1. Juli 2017 eine neue Heimstätte hätte beziehen können.

Bei Hertha hat das Präsidium aber entschieden, nicht einmal den ersten Schritt zu verfolgen. Deshalb ist alles andere derzeit müßig


f.a.y.
7. April 2013 um 15:00  |  156616

Jupp, @kami: kein echtes Fußballstadion = weniger zahlendes Eventpublikum wegen mauer Stimmung (im Vergleich) = kein Namenssponsor für die Arena

Sicher ist das Oly ein Alleinstellungsmerkmal von Hertha und ich kenne niemanden, der beim ersten Besuch nicht beeindruckt ist. Aber: in Ministadien mit 1/3 der Besucher ist meist mehr Atmosphäre als in der zugigen Schüssel, die bei 40.000 verkauften Karten noch immer leer wirkt.


f.a.y.
7. April 2013 um 15:01  |  156617

@ub: musst Du das so hart und endgültig formulieren? 🙁


Blauer Montag
7. April 2013 um 15:01  |  156618

Wenn so ist, wie du schreibst @ub um 14.58, ist auch der Artikel in der Zwei-Pünktchen-Zeitung müßig.


f.a.y.
7. April 2013 um 15:03  |  156619

@bm: nö. Der Vertrag 2017 muss ja nicht bis 2117 verlängert werden…


adailton
7. April 2013 um 15:03  |  156620

In der 1. Bundesliga ist das Olympiastadion für 50.000 Zuschauer gut. In der Planung der Saison 2011/12 wurde ein Preis von 12 Euro pro Karte veranschlagt. Ein Zuschauerschnitt von 80.000 würde Mehreinnahmen von 360.000 Euro pro Spiel bedeuten.

Ein neues Stadion ist ein Großbauprojekt. Aus den 200.000.000 Euro der B.Z. wird schnell das Doppelte. Gehen wir einfach von 360.000.000 Euro aus. Man bräuchte also bei der Preisstruktur 1.000 Heimspiele, um das Stadion zu finanzieren.

Verdoppelt man die Preise, wären dies Mehreinnahmen von 1.320.000 Euro pro Spiel und man bräuchte nur 303 Heimspiele. Nur wer kann sich noch eine Karte leisten?
Hertha BSC hätte dann noch keinen Cent Steuern bezahlt oder in den Kader investiert.


ubremer
ubremer
7. April 2013 um 15:08  |  156621

Stadion,

Da bis heute kein Handschlag zu dem Thema passiert ist, bräuchte Hertha in jedem Fall einen neuen Mietvertrag im Olympistadion für, sagen wir fünf Jahre bis 2022.

Dann müsste Hertha von heute bis etwa 2015 drei Fragen klären:

1) Da dieser Verein ein Stadion definitiv nicht finanzieren kann, welcher externe Investor würde eine Bezahlung stemmen?

2) an welchem Standort?

3) Wie wird das Land Berlin mit eingebunden (das im Fall eine Fußball-Stadion-Neubaus auf dem von 2000 bis 2004 für 242 Millionen Euro teuer renovierten Olympiastadion sitzen bliebe), aber trotzdem die Infrastruktur rund um einen neuen Standort liefern müsste?

Ist das alles rechtsverbindlich geklärt (inklusive der notwendigen Mehrheiten im Berliner Senat) bleiben sechs, sieben Jahren um den gesamten Vorgang wie oben beschrieben, abzuwickeln


Kamikater
7. April 2013 um 15:16  |  156622

Die Reihenfolge ist:

-Der Verein ist interessiert
-Der Sponsor wäre interessiert
-Der Investor finanziert
-Das Stadion wird 4 Jahre geplant und genehmigt
-Daa Stadion wird innerhalb von 4 Jahren gebaut


ubremer
ubremer
7. April 2013 um 15:18  |  156623

@Kami,

und wenn auf der Strecke einer dieser Punkt mit ‚Nein’beantwortet wird, gibt es den ‚Kartenhaus-Effekt‘

Stand heute: Präsidium/Geschäftsführung von Hertha sind nicht interessiert


trikottauscher
7. April 2013 um 15:20  |  156624

@ub, 15:08
…so sieht das (wohl) aus! doch wer nicht wagt,…
darauf einen akari (apfel-karotte-ingwer-saft) 😀


Blauer Montag
7. April 2013 um 15:25  |  156625

Dumm, dümmer, Paderborn.

Können gegen 10 Unioner nicht gewinnen. 🙄


adailton
7. April 2013 um 15:26  |  156626

@ub
Kannst du etwas zu den auslaufenden Verträgen sagen. Wer geht, wer könnte bleiben? Und was mit der Personalie Karsten Heine ist?


ubremer
ubremer
7. April 2013 um 15:34  |  156627

@adailton

morgen ist ein wichtiges Spiel. Wir produzieren fleißig für den Morgenpost-Print
#tunnelblick


Freddie1
7. April 2013 um 15:39  |  156628

Ars Vivendi

Sonnenschein, ein Glas Portwein und eine schöne Romeo y Julietta.
Hach ja.


mirko030
7. April 2013 um 16:01  |  156629

Das Oly ist für den Profifußball nicht mehr gut genug und kostet Hertha jede Saison ne Menge Kohle. Leider wurde vor dem Umbau/Renovierung nicht darauf hingewiesen oder man hat einfach nicht daran geglaubt, das Hertha solch ein Nachteil daraus entstehen könnte. Der Zug ist abgefahren und ich glaube auch nicht das Hertha in naher Zukunft an ein eigenes Stadion bauen lassen wird. Wer soll das denn finanzieren und wir dürfen auch nicht vergessen, dass ein Stadion mit 50000 Plätzen nicht ausreicht. Eine Vermarktung des Stadionnamens wäre ja schon ein Anfang und könnte Hertha finanziell helfen, aber da wird das Land Berlin wohl nicht mitspielen.


HerthaBarca
7. April 2013 um 17:05  |  156634

Ich glaube mich zu erinnern, dass der letzte untere Zuschauer-Ring flexibel gestaltet werden sollte. Der dann bei Bedarf für die Leichtathletik eingefahren werden sollte. Ist, glaube ich, aus Kostengründen gescheitert!
Aber das wäre vielleicht auch noch einmal ein Ansatz!


7. April 2013 um 17:40  |  156646

Kaum lässt man euch ein paar Stunden allein, werden hier Luftstadien gebaut 🙂

Es gab doch auch mal eine Idee/Studie fürs Tempelhofer Feld, die wrude auch verworfen…obwohl es ne interessante Geschichte gewesen wäre.

Wann gibts neues Futter?
Was wird aus Ronny?
Wer sind die LAV-Kandidaten?
Was sagt Ivanschitz zu Hertha?
Wen will man fürs MF verpflichten?


Exil-Schorfheider
7. April 2013 um 17:49  |  156651

@herthabarca

Nee, ich glaube, das ging nicht wegen der unterirdischen Bauten unterm Stadion.


ubremer
ubremer
7. April 2013 um 19:23  |  156685

@backs,

Was wird aus Ronny?
Wer sind die LAV-Kandidaten?
Was sagt Ivanschitz zu Hertha?
Wen will man fürs MF verpflichten?

Du fragst doch Springsteen, wenn er ein Konzert gibt nach dessen sechsten oder siebten Song auch nicht permanent:

Was wird als Zugabe gespielt? Welche Lieder? Und in welcher Reihenfolge? Und ich hätte gern ‚I’m on fire‘.

Anzeige